Podcasts about Staats

  • 411PODCASTS
  • 719EPISODES
  • 28mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Nov 30, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Staats

Latest podcast episodes about Staats

ETDPODCAST
Nr. 3805 Chinas Ex-Oberhaupt und „Massenmorder“: Jiang Zemin ist tot

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 5:48


Am 30. November starb der ehemalige Staats- und Parteichef Chinas, Jiang Zemin. Er schwamm auf der Welle der Niederschlagung der Studenten auf dem „Platz des Himmlishen Friedens“ 1989 in Peking an die Machtspitze und begann 1999 die bis heute andauernde Verfolgung von Falun-Gong-Praktizierenden in China. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Dossier Politik
Wie viel Staat darf's denn sein? Die Rolle des Staats in Krisenzeiten

Dossier Politik

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 50:03


Corona-Pandemie, Klimakrise, Krieg in der Ukraine - die vergangenen Jahre haben es gezeigt: Wir leben in Krisenzeiten. Was bedeutet das für unsere Gesellschaft? Brauchen wir mehr Staat, zum Beispiel, um die Klimakrise zu bewältigen? Oder um Unternehmen zu retten, die durch Pandemie und Energiekrise angeschlagen sind? Oder schreien wir zu oft nach "dem Staat", obwohl eigentlich Gesellschaft und Wirtschaft gefragt wären? Darüber diskutiert Lisa Weiß im Dossier Politik mit der Politikwissenschaftlerin Andrea Römmele und dem Ökonomen Peter Bofinger.

Was jetzt?
Update: Amazons großer Stellenabbau

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 9:25


Der indonesische Präsident Joko Widodo hat zum Auftakt des G20-Gipfels auf Bali die Staats- und Regierungschefs dazu aufgerufen, sich für ein Ende des Kriegs in der Ukraine einzusetzen. Zuerst Twitter, dann Meta, jetzt Amazon: Der Onlinehändler will Tausende Arbeitsplätze abbauen. Im "Was jetzt?"-Update erklärt ZEIT-ONLINE-Autorin Melanie Croyé, was hinter den Entlassungen steckt. Außerdem im Update: Von der Weltklimakonferenz COP27 berichtet Viola Kiel im Podcast: Gibt es Proteste in Scharm al-Scheich? Was noch? Warum sich die Fifa und Katar um Bier streiten. Moderation und Produktion: Constanze Kainz Redaktion: Elise Landschek Mitarbeit: Alma Dewerny Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: G20-Gipfel auf Bali: Sergej Lawrow wirft Westen Politisierung der Abschlusserklärung vor (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/sergej-lawrow-g20-scholz-macron) G20-Gipfel auf Bali: Großteil der G20 schon zu Beginn einig über Kritik an Russland (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/g20-indonesien-abschlusserklaerung-entwurf-ukraine-russland) Jobabbau: Amazon will offenbar 10.000 Arbeitsplätze abbauen (https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2022-11/amazon-jobabbau-mitarbeiter-usa) Weltklimakonferenz: COP27 in Ägypten (https://www.zeit.de/thema/klimakonferenz) Qatar World Cup Faces New Edict: Hide the Beer (https://www.nytimes.com/2022/11/14/sports/soccer/world-cup-beer-fifa.html)

Wieder was gelernt - Ein ntv-Podcast
Ist Erdogan der Putin-Flüsterer?

Wieder was gelernt - Ein ntv-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 8:33


Fast alle westlichen Länder haben die offiziellen Gesprächskanäle nach Russland längst abgebrochen. Mit Wladimir Putin will sich kaum einer der Staats- und Regierungschefs an einen Tisch setzen. Recep Tayyip Erdogan sieht das anders: Der türkische Präsident hat einen guten Draht zum Kreml-Chef und gibt regelrecht damit an.Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Ideen? Schreiben Sie eine E-Mail an podcasts@n-tv.de.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Tagesschau (512x288)
07.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 15:43


Themen der Sendung: UN-Klimakonferenz in Ägypten: Staats- und Regierungschefs beraten über Lösungen zur Begrenzung der Erderwärmung, Italienische Regierung verweigert Migranten Zugang an Land, Angriffe auf zivile Infrastruktur in der Ukraine: Moskau und Kiew beschuldigen sich gegenseitig, CDU-Chef Merz droht mit Blockade des geplanten Bürgergelds im Bundesrat, Wahlprüfungsausschuss des Bundestags empfiehlt Wiederholung der Bundestagswahl in einem Teil der Berliner Wahlbezirke, SPD und Grüne unterzeichnen gemeinsamen Koalitionsvertrag in Niedersachsen, Cum-Ex-Skandal: Mehrjährige Haftstrafen gegen drei frühere Manager der Maple Bank, Bündnis aus Ernährungs- und Kinderschutzexperten fordern starke Einschränkung von Werbung für ungesunde Lebensmittel, Europäische Fußball-Wettbewerbe: Auslosungen für Champions League und Europa League, Das Wetter, Kanzler Scholz bekräftigt den Ausstieg Deutschlands aus fossilen Energien

Tagesschau (320x240)
07.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 15:43


Themen der Sendung: UN-Klimakonferenz in Ägypten: Staats- und Regierungschefs beraten über Lösungen zur Begrenzung der Erderwärmung, Italienische Regierung verweigert Migranten Zugang an Land, Angriffe auf zivile Infrastruktur in der Ukraine: Moskau und Kiew beschuldigen sich gegenseitig, CDU-Chef Merz droht mit Blockade des geplanten Bürgergelds im Bundesrat, Wahlprüfungsausschuss des Bundestags empfiehlt Wiederholung der Bundestagswahl in einem Teil der Berliner Wahlbezirke, SPD und Grüne unterzeichnen gemeinsamen Koalitionsvertrag in Niedersachsen, Cum-Ex-Skandal: Mehrjährige Haftstrafen gegen drei frühere Manager der Maple Bank, Bündnis aus Ernährungs- und Kinderschutzexperten fordern starke Einschränkung von Werbung für ungesunde Lebensmittel, Europäische Fußball-Wettbewerbe: Auslosungen für Champions League und Europa League, Das Wetter, Kanzler Scholz bekräftigt den Ausstieg Deutschlands aus fossilen Energien

Tagesschau (Audio-Podcast)
07.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 15:43


Themen der Sendung: UN-Klimakonferenz in Ägypten: Staats- und Regierungschefs beraten über Lösungen zur Begrenzung der Erderwärmung, Italienische Regierung verweigert Migranten Zugang an Land, Angriffe auf zivile Infrastruktur in der Ukraine: Moskau und Kiew beschuldigen sich gegenseitig, CDU-Chef Merz droht mit Blockade des geplanten Bürgergelds im Bundesrat, Wahlprüfungsausschuss des Bundestags empfiehlt Wiederholung der Bundestagswahl in einem Teil der Berliner Wahlbezirke, SPD und Grüne unterzeichnen gemeinsamen Koalitionsvertrag in Niedersachsen, Cum-Ex-Skandal: Mehrjährige Haftstrafen gegen drei frühere Manager der Maple Bank, Bündnis aus Ernährungs- und Kinderschutzexperten fordern starke Einschränkung von Werbung für ungesunde Lebensmittel, Europäische Fußball-Wettbewerbe: Auslosungen für Champions League und Europa League, Das Wetter, Kanzler Scholz bekräftigt den Ausstieg Deutschlands aus fossilen Energien

Was jetzt?
Weltklimagipfel: Es dreht sich alles ums Geld

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 10:15


Über 30.000 Teilnehmende, darunter rund 100 Staats- und Regierungschefs und -chefinnen, reisen in den nächsten zwei Wochen nach Scharm al-Scheich. Was sind die Hauptthemen auf der 27. Weltklimakonferenz? Wo liegen die Knackpunkte? Im Podcast liefert Viola Kiel, Redakteurin im Green-Ressorts der ZEIT, Antworten zum Start der COP. Auf ihrem Debattenkonvent diskutiert die SPD zwei Tage lang darüber, wie die Wirtschaft und die Gesellschaft umgebaut werden können. ZEIT-ONLINE-Redakteurin Lisa Caspari berichtet von den Debatten. Und sonst so? Per Livestream können Sie die Eröffnungszeremonie der Weltklimakonferenz von Zuhause aus verfolgen. Moderation und Produktion: Constanze Kainz Mitarbeit: Lea-Katharina Krause und Anne Schwedt Weitere Links zur Folge: Klimawandel: Warum reden wir immer noch am Klimawandel vorbei? (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2021-10/klimawandel-kommunikation-sprache-psychologie-abstraktion) Klimakonferenz in Ägypten: Bloß nicht blenden lassen (https://www.zeit.de/2022/45/klimakonferenz-aegypten-autokratie-aktivismus) Klimaziele bis 2030: Keine Zeit mehr für Klimaspielchen (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-11/klimaziele-2030-expertenrat-energiepolitik-ampel) Dietmar Süß: "Die SPD hat den Wettbewerb mit den Grünen vernachlässigt" (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-11/dietmar-suess-spd-ampel-koalition-die-gruenen) Olaf Scholz in China: SPD und Grüne ringen um Umgang mit China (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/olaf-scholz-china-reise-streit-koalition-gruene-spd) Olaf Scholz: Der Kampf um die Deutungsmacht beginnt auf dem Rückflug (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/olaf-scholz-staatsbesuch-china-protokoll) Deutsche Chinapolitik: Zwischen Wohlstand und Moral (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/china-politik-olaf-scholz-reise-peking-moral-werte)

Weltspiegel Thema
Energieversorgung: Welche Utopien wurden Wirklichkeit?

Weltspiegel Thema

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 27:48


Wir jagen heute im Podcast den Utopien von gestern nach. Und den Träumen von morgen. Anfang November ist wieder Klimakonferenz, diesmal in Sharm El-Sheikh, in Ägypten. Staats- und Regierungschefs aus der ganzen Welt sitzen zusammen und beraten über die Welt von morgen - um das Klima zu retten und den Planeten. Nur wie soll sie Aussehen - eine Welt ohne Kohle, ohne Öl? Lösungen dafür gibts schon lange. Und mache sind sogar schon 100 Jahre alt. Moderator Philipp Abresch hat kürzlich per Zufall ein altes verstaubtes Büchlein aufgetan. Es stammt aus dem Jahr 1931 und ist geschrieben von dem Wissenschaftsjournalisten Hanns Günther, der sich in den 20er Jahren schon ausgiebig mit erneuerbaren Energien beschäftigt hat. Sein Buch heisst: In 100 Jahren – die künftige Energieversorgung der Welt. Dieses kleine Büchlein ist wirklich ein grosser Schatz. Man glaubt es kaum: Denn alles, worüber wir heute sprechen, das steht hier schon drin: Solarenergie, Wellenkraftwerke, Atomkraft, Strom aus Wirbelstürmen, Energie aus tropischen Gewässern, aus Ebbe und Flut, aus arktischem Eis und der Hitze von Vulkanen. Wir haben uns gefragt: Alles Fantasie oder was davon gibt es heute wirklich - 100 Jahre später? Wir klappern unsere Korrespondentinnen und Korrespondenten in der Welt ab und gucken, was draus geworden ist. Mit dabei sind Sophie von der Tann aus Tel Aviv, Dunja Sadaqi aus Marokko, Sandra Ratzow aus Singapur und Christian Blenker aus Stockholm. Diese Folge ist eine Reise in fantastische Welten. Und in die Zukunft.

Was jetzt?
Update: Liz Truss gibt sich geschlagen

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 9:51


Nach nur sechs Wochen im Amt ist Großbritanniens Premierministerin Liz Truss zurückgetreten. Sie zieht damit Konsequenz aus der erheblichen Kritik an ihrer Finanz- und Wirtschaftspolitik. Gut ein Jahr nach seinem Rücktritt wird Österreichs Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz erneut schwer belastet. Diesmal von Thomas Schmid, dem ehemaligen Generalsekretär im Finanzministerium. Könnte Kurz deshalb bald vor Gericht stehen? Und was bedeuten Schmids Aussagen für die österreichische Regierung? Diese Fragen stellt Constanze Kainz an Christina Pausackl aus dem Österreich-Büro der ZEIT. Unmittelbar vor dem zweitägigen Gipfel der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union hat Bundeskanzler Olaf Scholz im Bundestag eine Regierungserklärung abgegeben. Vor allem ging es darin um den Krieg in der Ukraine und die Energiekrise. In Mecklenburg-Vorpommern ist eine Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine fast vollständig abgebrannt. Die Polizei geht von politisch motivierter Brandstiftung aus. Was noch? Ein Salatkopf besiegt Liz Truss und bejubelt seinen Sieg. (https://www.dailystar.co.uk/news/latest-news/breaking-daily-star-lettuce-celebrates-28282527) Moderation und Produktion: Constanze Kainz (https://www.zeit.de/autoren/K/Constanze_Kainz/index) Redaktion: Jannis Carmesin Mitarbeit: Clara Löffler Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Regierungskrise: Britische Premierministerin Liz Truss tritt zurück (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/britische-premierministerin-liz-truss-tritt-zurueck) Liz Truss: Von der Realität eingeholt (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/liz-truss-grossbritannien-konservative-scheitern) Ibiza-Affäre: Ex-Vertrauter belastet Sebastian Kurz (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/oesterreich-ibiza-affaere-sebastian-kurz-ermittlungen) EU-Gipfel: EU-Staaten suchen nach Ausweg aus Energiekrise (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/eu-gipfel-bruessel-energiepreise-olaf-scholz) Olaf Scholz: "Putins Kriegskurs wird scheitern"(https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-10/olaf-scholz-regierungserklaerung-ukraine-russland) EU-Gipfel: Schon wieder ein Nein aus Deutschland (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/eu-gipfel-gaspreisdeckel-gaspreisbremse-energiepreise) Mecklenburg-Vorpommern: Staatsschutz ermittelt nach Brand in Flüchtlingsunterkunft (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-10/brandstiftung-fluechtlingsunterkunft-mecklenburg-vorpommern)

Detail Solutions Podcast
He's the Staats man, Ski-bi dibby dib yo da dub

Detail Solutions Podcast

Play Episode Listen Later Oct 16, 2022 67:56


This week on the Detail Solutions Podcast Q&A, Alex and Jason have on Justin Staats, Owner and Operator of LHF Detailing out of Smyrna, Delaware! The guys discuss how Justin got started in the detailing industry, from working for someone, to starting a mobile detailing business, to building his own shop on his property, and being a volunteer firefighter! Do you like candy corn? Well, the guys also discuss what that candy reminds them of, and it is definitely a good laugh! Take a listen to what else the guys talked and laughed about; you won't want to miss this one! Thank you to Justin for coming on and basking in the madness with the guys, it was definitely an experience with the technical difficulties the guys had! Support this show and follow us on Facebook: @thedetailsolutionspodcast and @thedetailsolutionspodcastdiscussiongroup or on instagram: @detailsolutionspodcast and YouTube: The Detail Solutions Podcast You can now call our hotline and leave us a voicemail to be used on an upcoming episode, powered by Aenso North America. use code DSP for 20% off. Call 1-689-610-2275 You can find our sponsors at: www.vyperindustrial.com use code DSP25 www.detailersroadmap.com www.facebook.com/groups/detailersroadmap www.oberkcarcare.com use code DSP and receive one free gift with a minimum order of $60. *Limit 1 per person www.detailedimage.com use code detailsolutions10 for 10% off your purchase www.autofiber.com use code DSP for 10% off your purchase. For Towel of the Month memberships use the code totm25 for 25% off. www.manscaped.com use code DSP for 20% off and free shipping worldwide --- Support this podcast: https://anchor.fm/detailsolutionspodcast/support

Verbrechen der Vergangenheit
Rote Armee Fraktion: Der Weg in den Untergrund

Verbrechen der Vergangenheit

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 66:07


In den 1960er Jahren begehren in Deutschland, vor allem an den Universitäten, viele junge Menschen auf gegen den Kapitalismus, das Schweigen über die NS-Zeit, den Krieg der USA in Vietnam. Doch es bleibt nicht bei politischer Kritik, bei Streiks und Demonstrationen: Gelangweilt von den intellektuellen Debatten der linken Studentenbewegung, setzt eine Gruppe um Andreas Baader und Gudrun Ensslin auf gewaltsame Aktion. Am 2. April 1968 brennen zwei Kaufhäuser, und schon bald werden Menschen sterben. So beginnt die Geschichte der RAF – und die der staatlichen Jagd auf die Terrororganisation.+++GEO EPOCHE und Peter Kaempfe LIVE - Erleben Sie den Redaktionsleiter von GEOEPOCHE Joachim Telgenbüscher im Gespräch mit dem Historiker Ian Kershaw, einem der besten Kenner der europäischen Geschichte im 20. Jahrhundert und Autor preisgekrönter Bücher wie „Hitler“, „Höllensturz“ oder „Achterbahn“.Am 25.10.2022 ergründen die beiden Historiker, wie einzelne Menschen den Lauf des 20. Jahrhunderts geprägt haben – darunter Adolf Hitler, Margaret Thatcher und Michail Gorbatschow. Verbrechen der Vergangenheit-Sprecher Peter Kaempfe präsentiert Passagen aus Ian Kershaws neuem Buch „Der Mensch und die Macht“. Ein Abend in Kooperation mit der Buchhandlung Heymann und der Verlagsgruppe Penguin Random House, an dem Sie auch mit Mitarbeitenden von GEOEPOCHE ins Gespräch kommen können.Zeit: Dienstag, 25. Oktober 2022, 19:30 Uhr, Ort: Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek HamburgVon-Melle-Park 3 (Eingang Edmund-Siemers-Allee / Ecke Grindelallee), 20146 HamburgTickets (je € 18,-) sind hier erhältlich: https://kurtheymann.reservix.de/tickets-ian-kershaw-der-mensch-und-die-macht-in-hamburg-lichthof-der-staats-und-universitaetsbibliothek-hamburg-am-25-10-2022/e1984906Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

German Podcast
News in Slow German - #327 - Easy German Radio

German Podcast

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 10:52


Wir beginnen den ersten Teil unseres Programms mit einigen wichtigen Nachrichten dieser Woche. Als Erstes sprechen wir über die Reaktion der Staats- und Regierungschefs der G7-Länder auf die Forderung der Ukraine nach mehr Raketenabwehrsystemen im Anschluss an die jüngsten russischen Angriffe auf zivile Ziele. In den folgenden drei Nachrichtenstorys diskutieren wir über die Verleihung der diesjährigen Nobelpreise in drei verschiedenen Kategorien. Wir beginnen mit der Entscheidung des Nobel-Komitees, den Friedensnobelpreis 2022 an drei Aktivisten bzw. Organisationen aus der Ukraine, Russland und Belarus zu verleihen. Anschließend erfahren wir im wissenschaftlichen Teil unseres Programms mehr über die drei Gewinner des diesjährigen Nobelpreises für Physik und ihren Beitrag zur Quantenmechanik. Und zum Schluss sprechen wir über die französische Autorin Annie Ernaux, die den Literaturnobelpreis erhalten hat. Im zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“, sprechen wir über den Österreicher Anton Zeilinger, einen der drei diesjährigen Physik-Nobelpreisträger. Wir werden außerdem die Entscheidung der Münchener Pinakothek diskutieren, ein Bild von Adolf Ziegler auszustellen. Ziegler war der Lieblingsmaler Adolf Hitlers. Er war während der Nazi-Zeit dafür zuständig, deutsche Museen zu „säubern“ und alles zu entfernen, was nicht den Kunstvorstellungen der Nazis entsprach. Sollte dieses Bild abgehängt werden, oder können wir etwas daraus lernen? G-7-Staaten versprechen der Ukraine Raketenabwehrsysteme nach russischem Angriff Friedensnobelpreis für Aktivisten aus der Ukraine, Russland und Belarus Physik-Nobelpreis für 50 Jahre Forschung zur Quantenverschränkung Literaturnobelpreis für die französische Autorin Annie Ernaux „Mr. Beam“ gewinnt dreifach geteilten Nobelpreis für Physik Nazi-Kunst in München

FAZ Frühdenker
G 7 beraten mit Selenskyj • Spitzentreffen zu Flüchtlingen • Was macht die Regierung aus der Gaspreisbremse?

FAZ Frühdenker

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 11:09


Das Wichtigste für Sie an diesem Dienstag: Die G-7-Staats- und Regierungschefs beraten mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj. Kommunen fordern bei der Aufnahmen von Flüchtlingen Unterstützung vom Bund. Und: Wie setzt die Regierung die Gaspreisbremse um?

Hintergrund - Deutschlandfunk
Vor dem KP-Parteitag in China - Sichert sich Xi Jinping die Macht auf Lebenszeit?

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 18:55


Xi Jinping ist der mächtigste Staats- und Parteichef Chinas seit Mao Zedong. Auf dem Parteitag der Kommunistischen Partei will er sich für eine dritte Amtszeit bestätigen lassen. Politische und wirtschaftliche Probleme werden wohl nicht verhandelt.Von Eva Lamby-Schmitt und Benjamin Eysselwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

FAZ Frühdenker
EU Gipfel mit Gaspreisdeckel - Putin wird 70 - Endspurt vor Niedersachsen-Wahl

FAZ Frühdenker

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 10:48


Das Wichtigste für Sie an diesem Freitag: Informeller Gipfel der Staats- und Regierungschefs der EU in Prag, Putin in Sankt Petersburg, der Friedensnobelpreis wird vergeben und in Niedersachsen finden die Abschlusskundgebungen der Parteien im Wahlkampf statt.

Deutschlandfunk - Der Politikpodcast - Deutschlandfunk
Folge 281 - Ganz Europa auf der Prager Burg

Deutschlandfunk - Der Politikpodcast - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 37:08


In Prag gründen Staats- und Regierungschefs die Europäische Politische Gemeinschaft. Was kann das neue Dialogformat bewirken? Und wie versucht Europa die Energiekrise zu lösen? Darüber sprechen, Gudula Geuther, Klaus Remme, Carolin Born und Marianne Allweiss.Geuther, Gudula; Born, Carolin; Remme, Klaus; Allweiss, MarianneDirekter Link zur Audiodatei

ETDPODCAST
Nr. 3580 Europagipfel: Neue politische Gemeinschaft gegen Putin ins Leben gerufen

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 5:01


Eine neue politische Gemeinschaft soll Russlands Präsident Wladimir Putin zeigen, dass er in Europa isoliert ist. In Prag kamen dazu mehr als 40 Staats- und Regierungschefs zusammen, ein Tag vor Putins 70. Geburtstag. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - EU auf Partnersuche

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 26:01


Ukraine-Krieg, Energiekrise, Klimawandel – die Herausforderungen sind groß. Deshalb wollen die EU-Staaten jetzt enger mit anderen Ländern zusammenarbeiten. Das neue Format dazu heißt Europäische Politische Gemeinschaft. Zum Gründungsgipfel sind über 40 Staats- und Regierungschefs nach Prag gekommen. Braucht es so ein Gremium? Und was soll es leisten? Antworten von EU-Korrespondentin Carolin Born. Und: Die Mieten für WG-Zimmer sind teilweise absurd hoch und die Chancen auf einen Platz im Studentenwohnheim gering. Jana Judisch vom Studierendenwerk Berlin über die Wohnungsnot zum Semesterstart. Schulz, JosephineDirekter Link zur Audiodatei

Newsjunkies | Inforadio
Jetzt neu: Die Europäische Politische Gemeinschaft

Newsjunkies | Inforadio

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 18:02


In Prag trifft sich die "Europäische Politische Gemeinschaft". Ein Europa-Gipfel im XXL-Format. 43 Staats- und Regierungschefs sind eingeladen. Darunter auch Länder, die nicht zur EU gehören. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten fragen sich: Braucht es das?

WDR 5 Echo des Tages
Echo des Tages 06.10.2022

WDR 5 Echo des Tages

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 30:09


Neues Format der Zusammenarbeit: Fast alle Staats-und Regierungschefs Europas treffen sich in Prag. Literatur-Nobelpreis für Annie Ernaux, eine der berühmtesten Schriftstellinnen der Gegenwart in Frankreich. Pilotenstreik bei Eurowings - die informierten Passagiere blieben gelassen. Moderation: Robert Meyer Von WDR 5.

B5 Thema des Tages
XXL-Gipfel in Prag: Europäische Politische Gemeinschaft trifft sich zum ersten Mal

B5 Thema des Tages

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 7:13


Im unserem Thema des Tages geht es heute um einen Gipfel, den es so noch nie gegeben hat: Die 27 Staats- und Regierungschefs der EU treffen sich in Prag mit 17 Chefs von anderen Staaten, die zwar Europäer aber nicht in der EU sind. Ersonnen hat das Treffen im Großformat der französische Präsident, was dahinter steckt erklärt unser Brüssel-Korrespondent Stephan Ueberbach. Außerdem spricht unser Moderator Hannes Kunz mit dem unserem EU-Korrespondenten Jakob Mayr.

Regionaljournal Basel Baselland
Baselbieter Staatspersonal fordert mehr Lohn

Regionaljournal Basel Baselland

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 5:10


Die Verbände der Lehrer:innen, Polizist:innen, Staats- und Gemeindeangestellten wollen, dass ihr Lohn an die Teuerung angepasst wird. Seit über 20 Jahren hätten sie keine Lohnerhöhung mehr erhalten. Sie fordern deshalb einen Teuerungsausgleich von 3 Prozent und eine Reallohnerhöhung von 2 Prozent. * Verdacht auf sexuellen Missbrauch eines Kindes im Hallenbad Laguna in Weil am Rhein.

B5 Thema des Tages
Erste Rede von Kanzler Scholz vor UN-Vollversammlung: Scholz prangert russischen Imperialismus an

B5 Thema des Tages

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 8:09


Der Bundeskanzler war vergangene Nacht bei der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York. Es war seine Premiere auf diese Bühne. Erstmals seit drei Jahren begegnen sich mehr als 150 Staats- und Regierungschefs im Rahmen einer UN-Generaldebatte wieder persönlich, nach coronabedingter Zwangspause. Eine ganze Woche dauert dieses diplomatische Spitzentreffen aber schon jetzt zeichnet sich ab, dass der russische Angriffskrieg in der Ukraine ein dominierendes Thema ist. Heute Abend spricht US-Präsident Joe Biden.

USA: Entscheidung 2020
Biden reagiert auf Putin und auf viele andere Krisen

USA: Entscheidung 2020

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 21:50


Joe Biden musste reagieren. Wladimir Putin hatte nur Stunden zuvor eine Teilmobilmachung der russischen Streitkräfte angekündigt. 300'000 Reservisten sollen eingezogen werden. Der US-Präsident hat Putin und Russland deshalb einmal mehr für den «ungerechten Krieg» gegen die Ukraine verurteilt. Diesmal vor der Weltgemeinschaft, der jährlichen UNO-Vollversammlung. (Lesen Sie hier unseren Kommentar zu Putins Teilmobilisierung.)Der US-Präsident nutzte die Rede, um die anderen Staats- und Regierungschefs der Welt aufzufordern, Russland für den Versuch zur Rechenschaft zu ziehen, «das Recht der Ukraine, als Staat zu existieren, auszulöschen». Biden forderte auch eine Erweiterung des UNO-Sicherheitsrats. Des Weitern kündigte er neue US-Hilfe an, um dem Anstieg der weltweiten Lebensmittelpreise entgegenzuwirken, ebenfalls eine Folge des Kriegs in der Ukraine.Die Rede des US-Präsidenten vor der UNO war traditionsgemäss ein aussenpolitischer Rundumschlag, diesmal von der Ukraine über die Krise in der Strasse von Taiwan bis zum iranischen Atomprogramm und dem Klimawandel. Bereits vor seinem Auftritt am UNO-Hauptsitz in New York hatte Biden zuletzt aussenpolitische Akzente gesetzt. Was ist seine Strategie? Wird seine Aussenpolitik in den USA unterstützt? Und welche Themen spielen bei den anstehenden Kongresswahlen eine Rolle?Darüber unterhalten sich Martin Kilian, langjähriger USA-Korrespondent, und Christof Münger, Leiter des Ressorts International von Tamedia, in einer neuen Folge des Podcasts «Alles klar, Amerika?».

Der schöne Morgen | radioeins
UN-Versammlung: “Gut ist, was hinter verschlossenen Türen passiert.”

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 27:11


In New York findet diese Woche die 77. Generaldebatte der Vereinten Nationen statt. Die Organisation lädt Staats- und Regierungschefs nach New York, um über die großen Probleme unserer Zeit zu diskutieren und im besten Falle Lösungsansätze zu entwickeln. Klar, da wird es um Hungerkrisen oder auch den Klimawandel gehen. Und: Natürlich auch um den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Wie positioniert sich die Internationale Gemeinschaft in dieser Frage und was könnte die UN-Generaldebatte zur Lösung beitragen? Über diese und weitere Fragen spricht Florian Schroeder mit Manuela Scheuermann. Sie ist Professorin für Internationale Beziehungen und Europaforschung und außerdem Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen. — Außerdem bei Wach und Wichtig: Ein leckendes AKW und ein Ende der Vorratsdatenspeicherung.

Info 3
Illegale Migration: Karin Keller-Sutter will strengere Regeln

Info 3

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 13:32


Zurzeit flüchten wieder deutlich mehr Migrantinnen und Migranten über die Balkanroute nach Europa. Verschiedene Länder äussern den Verdacht, dass Russland dahinter steckt. An einer Migrations-Konferenz in Sarajewo hat Justizministerin Karin Keller-Sutter am Dienstag für strengere Regeln plädiert. Weitere Themen: In New York hat am Dienstag die UNO-Generaldebatte begonnen, an der sich rund 150 Staats- und Regierungschefs beteiligen. Es ist eine Generaldebatte im Zeichen der Krise, denn viele trauen der UNO nicht mehr zu, die globalen Probleme wie den Ukraine-Krieg entschlossen genug anzugehen. Doch auch innerhalb der UNO herrscht Krisenstimmung. Im vergangenen Jahr sind die Privatvermögen weltweit um über 12 Prozent gewachsen. Das zeigt der neue Global Wealth Report der Credit Suisse. Vor allem Finanzanlagen wie Aktien, Obligationen und Immobilien konnten massiv an Wert zulegen. Aber: Wenn die privaten Vermögen an Wert gewinnen, verstärkt das auch die Ungleichheit zwischen arm und reich.

hr-iNFO Das Thema
The final farewell: Abschied von Queen Elisabeth

hr-iNFO Das Thema

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 18:47


Seit 11 Tagen trauert Großbritannien um seine Königin, die am 8. September verstorben ist. Heute soll sie in London begraben werden. Staats- und Regierungschefs aus der ganzen Welt reisen an, um der Queen die letzte Ehre zu erweisen. Wie groß war ihre historische Bedeutung und welches Erbe hinterlässt sie ihrem Nachfolger?

Der schöne Morgen | radioeins
Beerdigung der Queen: “Man kann von einem Ausnahmezustand sprechen.”

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 17:52


Nach zehn Tagen Staatstrauer wird Queen Elizabeth die Zweite heute in London beerdigt. Dazu findet heute in der britischen Hauptstadt ein Staatsbegräbnis statt, Staats- und Regierungschefs sowie andere hochrangige Besucher aus aller Welt sind dafür nach England gereist. Darunter so illustre Gäste wie der Kaiser von Japan, US-Präsident Joe Biden oder auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Zwar nicht eingeladen zur Trauerfeier, aber bereits vor Ort ist Katharina von Ruckteschell-Katte. Sie leitet das Goethe-Institut in London und spricht in unserem Früh-Podcast Wach und Wichtig mit Florian Schroeder über die Ereignisse vor ihrer Haustür. Außerdem bei Wach & Wichtig: Bayerischer Widerstand gegen das Entlastungspaket und Parteiaustritte bei der Linken.

Handelsblatt Today
Xi trifft Putin / China-Risiko: Diese Dax-Firmen investieren trotzdem weiter / Uniper braucht mehr Geld

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 26:44


Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping ist erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie vor mehr als zweieinhalb Jahren auf Auslandsreise. Im usbekischen Samarkand trafen Xi und der russische Präsident Wladimir Putin am Rande des zweitägigen Gipfeltreffens der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO) aufeinander – es war das erste Treffen der beiden seit dem russischen Einmarsch in die Ukraine. Trotz des völkerrechtswidrigen Krieges erhielt Putin weiterhin politische Rückendeckung von Xi. Putin wiederum lobte die „ausgewogene“ Haltung von Xi mit Blick auf den Krieg. Bezogen auf den Taiwan-Konflikt betonte Putin, Russland unterstütze die „Ein-Land-Politik“ Chinas und lehne die westlichen „Provokationen“ ab. Die demonstrierte Einigkeit könnte aber aus Sicht der Handelsblatt-China-Expertin Dana Heide schnell Risse bekommen: „Wenn Russland wirklich den Krieg verlieren würde – wie auch immer eine solche Niederlage aussehen würde – wäre das auch ein großes Problem für Xi und würde ihn innenpolitisch nicht gut dastehen lassen“, sagt Heide in der neuen Folge von Handelsblatt Today. So weit sei es aber noch lange nicht. [Mehr dazu finden Sie hier:](https://www.handelsblatt.com/politik/international/treffen-in-usbekistan-xi-gibt-putin-weiter-rueckendeckung-kreml-chef-lobt-chinas-ausgewogene-haltung/28682778.html) Chinas Position im Ukraine-Krieg und das aggressive Auftreten im Taiwan-Konflikt sorgen bei vielen europäischen Unternehmen für zusätzliche Unsicherheit – schließlich könnte China selbst das Ziel von westlichen Sanktionen werden. Deutsche Autobauer und der Chemiekonzern BASF investieren laut einer neuen Studie aber trotz steigender geopolitischer Risiken weiterhin massiv in China. Heide erklärt im Gespräch mit Host Anis Mičijević die Hintergründe. [Mehr dazu finden Sie hier: ](https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/studie-deutsche-firmen-investieren-trotz-warnungen-rekordsummen-in-china-doch-es-gibt-ausnahmen/28681744.html) Außerdem: Erst im Juli hat die Bundesregierung ein 15 Milliarden schweres Rettungspaket beschlossen, um den zuletzt massiv unter Druck geratenen Gashändler Uniper finanziell zu stabilisieren. Doch während das Paket noch von der EU-Kommission und den Aktionären genehmigt werden muss, zeigt sich bereits jetzt, dass es nicht ausreichen wird, um Uniper zu retten. Woran das liegt, erklärt Catiana Krapp aus dem Handelsblatt-Energieteam. [Mehr dazu finden Sie hier:](https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/energiekrise-worst-case-szenario-eingetreten-bund-prueft-komplette-uebernahme-von-uniper/28680122.html) *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Was jetzt?
Update: Der Club der Autokraten

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 9:27


Im usbekischen Samarkand nehmen 15 Staats- und Regierungschefs an einem zweitägigen Gipfel der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SCO) teil. Zum ersten Mal seit dem russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine sind dabei auch Russlands Staatschef Wladimir Putin und Chinas Präsident Xi Jinping aufeinandergetroffen. Aber was ist die SCO überhaupt für eine Organisation? Und welche Bedeutung nimmt das Gipfeltreffen für China ein? Diese Fragen klärt Moses Fendel im Podcast mit Andrea Schmitz. Die Wissenschaftlerin ist Expertin für Zentralasien der Stiftung Wissenschaft und Politik. Das Europäische Parlament hat Ungarn seinen Demokratiestatus abgesprochen. Ungarn sei "zu einem hybriden System der Wahlautokratie geworden", heißt es in einer von der Mehrheit der EU-Abgeordneten gebilligten Erklärung. Die Autodichte in Deutschland nimmt weiter zu. Das Statistische Bundesamt zählte im Jahr 2021 580 Autos je 1.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die Zahl der in Deutschland zugelassenen Autos habe in dem Zehnjahreszeitraum deutlich stärker zugenommen als die Bevölkerung. Was noch? Patagonia-Gründer verschenkt seine milliardenschwere Firma an Umweltstiftungen. (https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2022-09/klimakrise-patagonia-gruender-yvon-chouinard-uebertragung-umweltstiftungen) Moderation und Produktion: Moses Fendel Redaktion: Jannis Carmesin Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Themenseite: Wladimir Putin (https://www.zeit.de/thema/wladimir-putin) Samarkand: Putin dankt Xi Jinping für Rückhalt während des Kriegs (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/wladimir-putin-xi-jinping-ukraine-krieg-samarkand) Russland: Rächt sich Wladimir Putin nun für seine Niederlagen? (https://www.zeit.de/2022/38/russland-ukraine-krieg-kriegsstrategie-wladimir-putin-generalmobilmachung) Verkehr: Autodichte in Deutschland steigt (https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-09/autodichte-deutschland-pkw-steigt-verkehrswende) Europäische Union: EU-Parlament spricht Ungarn Demokratiestatus ab (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/ungarn-eu-parlament-demokratie) Rechtsstaatlichkeit: EU-Kommission verklagt Ungarn wegen fehlender LGBT-Rechte (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/eu-kommission-ungarn-klage-eugh-rechtsstaatlichkeit)

ETDPODCAST
Nr. 3497 Venezuela bringt sich als globaler Öl- und Gaslieferant ins Spiel

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 2:11


Angesichts der Energiekrise hat Venezuelas sozialistischer Staats- und Parteichef Nicolás Maduro sein Land als globalen Lieferanten von Erdöl und Erdgas ins Spiel gebracht. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Professor Game Podcast | Rob Alvarez Bucholska chats with gamification gurus, experts and practitioners about education

Dustin has experience working in the field of education in various capacities, including consulting, research, and running and hosting tutoring programs. He is now the owner of Board Gaming with Education's brick-and-mortar store "BGE's Tabletop." When Dustin was in the classroom he was always looking for ways to create a more engaging classroom to develop a strong classroom culture and strengthen learning and is thrilled to be able to provide similar positive tabletop gaming experiences to the community at BGE's. And he couldn't do it without the support of his amazing wife Grace. You can find Dustin playing board games with friends, running the store, running around LA training for races, or at any of the “BGE's Tabletop” events. We discuss the pivot that BGE and Dustin have made over the past couple of years and how that came about, listen in for another insightful conversation with Dustin!

Verbrechen der Vergangenheit
Antike Extremisten: Im Namen des Herrn

Verbrechen der Vergangenheit

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 51:04


Sie feiern Orgien, brennen Kirchen nieder, morden – und sehnen sich nach dem Märtyrertod: Die Circumcellionen sind die radikalsten jener Fanatiker, die sich im 4. Jahrhundert in Nordafrika von der katholischen Kirche abspalten. In ihrem Furor bringen sie Chaos über eine ganze Region – und fordern so das Römische Reich heraus.GEO EPOCHE LIVE. Erleben Sie den Redaktionsleiter von GEOEPOCHE Joachim Telgenbüscher im Gespräch mit dem Historiker Ian Kershaw, einem der besten Kenner der europäischen Geschichte im 20. Jahrhundert und Autor preisgekrönter Bücher wie „Hitler“, „Höllensturz“ oder „Achterbahn“.Am 25.10.2022 ergründen die beiden Historiker, wie einzelne Menschen den Lauf des 20. Jahrhunderts geprägt haben – darunter Adolf Hitler, Margaret Thatcher und Michail Gorbatschow.Verbrechen der Vergangenheit-Sprecher Peter Kaempfe präsentiert Passagen aus Ian Kershaws neuem Buch „Der Mensch und die Macht“.Ein Abend in Kooperation mit der Buchhandlung Heymann und der Verlagsgruppe Penguin Random House, an dem Sie auch mit Mitarbeitenden von GEOEPOCHE ins Gespräch kommen können. Zeit: Dienstag, 25. Oktober 2022, 19:30 UhrOrt: Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek HamburgVon-Melle-Park 3 (Eingang Edmund-Siemers-Allee / Ecke Grindelallee)20146 HamburgTickets (je € 18,-) sind hier erhältlich: https://kurtheymann.reservix.de/tickets-ian-kershaw-der-mensch-und-die-macht-in-hamburg-lichthof-der-staats-und-universitaetsbibliothek-hamburg-am-25-10-2022/e1984906AKTION: Hörerinnen und Hörer dieses Podcasts können unter www.geo-epoche.de/podcast kostenlos ein eBook aus unserem Heft "Verbrechen der Vergangenheit" herunterladen.Außerdem können Sie unter www.geo-epoche.de/angebot ein GEO EPOCHE Magazin inkl. der digitalen GEO-EPOCHE Ausgabe im Abonnement gratis lesen.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Jung & Naiv
#591 - Militärexperte Carlo Masala über Neorealismus

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 171:52


Zu Gast im Studio: Carlo Masala, Politikwissenschaftler und Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Politik an der Fakultät für Staats- und Sozialwissenschaften der Universität der Bundeswehr München Ein Gespräch über den Krieg in der Ukraine, Carlos Werdegang, seine Denkschule des Neorealismus, Militär und Machtpolitik, Imperialismus der USA, von China und Russland, die Vetomächte im UN-Sicherheitsrat und die globale Weltordnung, Deutschlands Rolle in der Welt, deutsche Interessen und Werte, Doppelmoral, die Bundeswehr, das Afghanistan-Desaster und aktuelle Geopolitik + eure Fragen Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

NDR Info - Echo des Tages
Russen verabschieden sich von Gorbatschow

NDR Info - Echo des Tages

Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 10:15


Der ehemalige sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow ist in Moskau beigesetzt worden. Der Sarg wurde unter den Klängen der russischen Nationalhymne und mit Salutschüssen ins Grab gelassen. Der Friedensnobelpreisträger wurde neben seiner Frau Raissa bestattet. Zuvor hatten viele Moskauer am offenen Sarg Abschied genommen. Als einziger Regierungschef aus der EU war Ungarns Ministerpräsident Orban anwesend. Der ehemalige Staats- und Parteichef Gorbatschow war am Dienstag im Alter von 91 Jahren gestorben.

Lane 8 BMX Podcast
Robert De Wilde, "a.k.a. Afro Bob."

Lane 8 BMX Podcast

Play Episode Listen Later Aug 29, 2022 63:35


Robert De Wilde started racing at 5 years old in 1982. His local track was Kampen, a city in the Netherlands. A friend from school dragged him out to the track. He joined the club at the track. He credits the coach at that track for helping him become an all-around racer. Robert says he saw himself as a pack rider in his early years as an amateur. He says it was a blessing because it taught him how to race. BMX fit Roberts personality. He says he's not a team player and enjoyed the individual aspect of the sport, the creativity, and speed. Over the span of his career "Afro Bob" was Dutch national champion no less than six times, World Champion twice, European Champion twice. He turned pro at 21 years old in 1999. During his career he raced for GT, Giant bicycles, Staats, Troy Lee Design, Maxxis, and Redline. Afro Bob retired at 35. He's been a stay at home dad for years and helps out at Bellflower Bmx  track. The FastingWell PodcastStep-by-step beginner guidance so you can use intermittent fasting to improve your health.Listen on: Apple Podcasts Spotify Fit, Healthy & Happy Podcast Welcome to the Fit, Healthy and Happy Podcast hosted by Josh and Kyle from Colossus...Listen on: Apple Podcasts Spotify

Aviatrix Book Review
Young Aviatrix Books - Ann McCallum Staats

Aviatrix Book Review

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 40:55


Ann McCallum Staats is a former teacher and the author of nine non-fiction books for young readers, including The Secret Life of Math; Eat Your Science Homework: Recipes for Inquiring Minds; Women Heroes of the US Army: Remarkable Heroes from the American Revolution to Today; Thrill Seekers: 15 Remarkable Women in Extreme Sports; and her most recent book, High Flyers: 15 Inspiring Women Aviators and Astronauts, which launched on July 19th 2022. You can find her at her website www.AnnMcCallumbooks.com, on Instagram and Twitter @annmccallumbooks, and on Facebook @Author Ann McCallum Staats. 

Aviatrix Book Review
Aviatrix Writers' Room - Ann McCallum Staats

Aviatrix Book Review

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 19:01


In this continuation of my interview with children's and young adult non-fiction author, Ann McCallum Staats, we talk more about her writing and publishing journey, and the process and craft of collecting biographical sketches for non-fiction work.

Handelsblatt Morning Briefing
Staats-Ärgernis: Wer alles an die Gasumlage will

Handelsblatt Morning Briefing

Play Episode Listen Later Aug 19, 2022 8:25


Die Bürger subventionieren Energiekonzerne wie Uniper. Doch auch Unternehmen aus dem Ausland wollen profitieren: Wie die Rohstoffhändler Gunvor und Vitol, die zuletzt hohe