Podcasts about publikum

  • 2,689PODCASTS
  • 7,157EPISODES
  • 40mAVG DURATION
  • 3DAILY NEW EPISODES
  • Sep 22, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about publikum

Show all podcasts related to publikum

Latest podcast episodes about publikum

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Diskussion mit Oskar Lafontaine beim 34. Pleisweiler Gespräch

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 70:20


Im Anschluss an die von Besuchern in hohem Maße gelobte Rede von Oskar Lafontaine, am 17. September beim 34. Pleisweiler Gespräch, gab es wie gewohnt eine rege Diskussion mit dem Publikum. Heute stellen wir Ihnen wie versprochen die Aufzeichnung der Diskussion als Video und als Audio-Podcast zur Verfügung. Das Thema derWeiterlesen

SCHAMLOS
Schamlos Journelle

SCHAMLOS

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 71:48


Wir gedenken unserer Freundin, Gästin, Vorbild, Unterstützerin und inoffiziellem vierten Mitglied Journelle. Dafür haben wir für euch eine Folge unseres Vorgänger-Podcasts herausgekramt, wo ihr unserem ersten Kennenlernen zuhören könnt. Wie viele gute Freund*innenschaft begann auch unsere nackt und vor vollem Publikum.Journelle wird uns und so vielen anderen Menschen schrecklich fehlen. Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und ihren Freund*innen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Backstage Boxengasse - Der Formel 1 Podcast von Sky
Die Live-Folge: So steht's um Mick Schumacher

Backstage Boxengasse - Der Formel 1 Podcast von Sky

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 36:58


Zum ersten Mal eine Folge „Backstage Boxengasse“ live vor Publikum. Und es geht gleich zur Sache. Timo Glock bewertet die Situation um Mick Schumacher, sie sind seit vielen Jahren sehr gut befreundet. Interessant, wie Sascha das Thema Ferrari im Bezug auf Mick sieht – und welche Zukunftsvariante er für möglich hält. In den prächtigen Motorhomes im Fahrerlager laufen auf jeden Fall die Gespräche zwischen den Teams und Micks Management. Apropos: Welche Hospitality ist eigentlich die Schönste. Stream alle Rennen live & ohne Werbebreaks: wowtv.de/f1 In diesem Podcast geben Sascha Roos, Peter Hardenacke und Sandra Baumgartner, die für Sky bei den Formel 1 Rennen vor Ort sind, spannende Einblicke hinter die Kulissen der Königsklasse des Motorsports. Jeden Dienstag, überall wo es Podcasts gibt.

Sever
Zprávy ze Severu: Ústecké Činoherní studio chce přilákat nové diváky – nabídne repertoár pro širší publikum

Sever

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 2:05


Zvyšujícím se cenám a inflaci se v začínající sezóně přizpůsobuje také Činoherní studio v Ústí nad Labem. Místo obvyklých pěti premiér připravuje pouze čtyři, v novém obsazení obnoví některé inscenace a chce nabídnout repertoár pro širší publikum. Divadlo se v dramaturgii vrací k tematickému rámci – 51. sezona bude ve znamení cesty.

Headliner CZ
Jan Bendig: Je neuvěřitelný, když bílý publikum zpívá romsky

Headliner CZ

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 30:25


Za mikrofon podcastu Headliner CZ tentokrát usedla Liv Boková a jako svého hosta uvítala zpěváka Jana Bendiga. Po talentové soutěži, kde se ukázal jako patnáctileté ucho, se od něj všichni odvraceli, mnozí nechtěli mít nic společného „s Romákem“. Jednu z prvních šancí mu dala Hana Zagorová, hodně se naučil od milované Věry Bílé. Hudebně se našel ve stylu latino, zpívá česko-romsky, jeho klipy dnes mají miliony zhlédnutí a sledují ho statisíce fanoušků. Nyní otevřeně, s úsměvem a pokorou mluví o cestě, mnohdy trnité, která vedla k současným úspěchům. Probíráme jeho nynější aktivity, nejbližší pracovní plány, včetně muzikálového seriálu pro Romflix a největšího koncertu jeho dosavadní kariéry. Mluvíme o jeho vztahu k Chánovu, pravidelném koncertování v Anglii, spolupracích, které si vysnil už jako malý kluk, a teď se stávají realitou. „Teď když někde zpívám, tak vidím z pódia, jak to bílý publikum zpívá romsky, což je pro mě neuvěřitelný,“ říká o spojování romštiny a češtiny v textech. Češi si prý sami hledají významy jeho písní na internetu. „Co je víc, než spojit více národností a nedělat v tom rozdíly? Na mých koncertech se neřeší, jestli je tam Romák, jestli je tam Vietnamec, jestli je tam černoch…“ vypráví Jan Bendig v podcastu Headliner CZ. Pokud vás baví číst Headliner, podpořte nás, prosím, na hithit.cz/headliner a kupte si nový tištěný Headliner 100.

Natürliche Ausrede
129 Ulf Weinstock / ROCKEN HILFT

Natürliche Ausrede

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 54:42


Am 24. September hätte das ROCKEN HILFT Festival stattfinden sollen. Bands wie Marathonmann, Our Mirage, Venues und Rogers hätten gespielt und es wäre mit Sicherheit ein großartiger Abend geworden. Die Initiative ROCKEN HILFT, die es sich zur ehrenamtlichen Aufgabe gemacht hat, Anlaufstelle und Informationsquelle für Menschen mit psychischen Erkrankungen zu sein, musste ihr Festival, ihr Aushängeschild absagen. Diese Entscheidung traf Ulf Weinstock. Der Vorverkauf lief miserabel und eine Durchführung hätte ein finanzielles Desaster ausgelöst. Tragischerweise ist genau das in diesem Jahr ein oft wahrgenommenes Schicksal der Kulturbranche. Es ist symptomatisch für „das Jahr nach Corona“. Ein Gespräch über die Anstrengungen und die Verantwortungen, die ein solches Festival mit sich bringen, über eine noch nicht überwundene Krise, Theorien, was das Publikum von (gerade kleineren) Konzerten fern hält und über das ROCKEN HILFT Festival im kommenden Jahr. LINKS ZUR FOLGE: https://www.rockenhilft-festival.de https://www.rockenhilft.de https://www.instagram.com/rockenhilft NATÜRLICHE AUSREDE Folge .107: http://skeleton-crew.de/na107/ PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na SOCIAL MEDIA: https://www.instagram.com/podcast_na/ https://www.facebook.com/natuerlicheausrede STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcom

SmallTolk
SmallTolk im Gespräch mit: Tolkien erklärt

SmallTolk

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 57:11


Lukas aka Tolkien erklärt liest seit seinem neunten Lebensjahr Tolkien und hat Anfang 2018 nach der Matura seinen Kanal auf YouTube gestartet, auf welchem er versucht, die komplexe Welt Tolkiens vor allem einem jüngerem Publikum verständlich, doch mit differenziertem Blick in verschiedene Versionen von Tolkiens Schriften näher zu bringen. Neben dem Kanal betreut der Österreicher auch den Tolkien Discord, auf welchem Leseabende, Quizzes, diverse Wettbewerbe und Diskussionsrunden zu Tolkiens Welt stattfinden. Er konnte nicht verhindern, daß die drei mittelseriösen Herren das Gespräch zu Nazguls in engen Pantyhoses und wettbewerbsgerechten Steinen abdriften liessen.

SmallTolk
SmallTolk im Gespräch mit: Tolkien erklärt

SmallTolk

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 57:11


Lukas aka Tolkien erklärt liest seit seinem neunten Lebensjahr Tolkien und hat Anfang 2018 nach der Matura seinen Kanal auf YouTube gestartet, auf welchem er versucht, die komplexe Welt Tolkiens vor allem einem jüngerem Publikum verständlich, doch mit differenziertem Blick in verschiedene Versionen von Tolkiens Schriften näher zu bringen. Neben dem Kanal betreut der Österreicher auch den Tolkien Discord, auf welchem Leseabende, Quizzes, diverse Wettbewerbe und Diskussionsrunden zu Tolkiens Welt stattfinden. Er konnte nicht verhindern, daß die drei mittelseriösen Herren das Gespräch zu Nazguls in engen Pantyhoses und wettbewerbsgerechten Steinen abdriften liessen.

Themenwechsel - der live Podcast
Themenwechsel #19 live von der Kulturnacht Ulm 2022

Themenwechsel - der live Podcast

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 63:39


Achim und Tom waren dieses Mal auf der Kulturnacht in Ulm im wunderbaren Ulmer Roxy in der Studiobühne und durften live vor Publikum den, in Corona das Licht der Welt erblickten, Podcast Themenwechsel performen. Dieses Mal geht es um vegane Lebensmittel, Amazons Alexa, die mit der Stimme Verstorbener sprechen können soll, das 9€-Ticket und mögliche Nachfolger, unerklärliche Luftphänome, warum es im Pissoir eine kleine aufgeklebte Fliege gibt (Nudging) und den Megatrend Gender Shift. Wir haben dieses Mal eine wundervolle Technik und ein fabelhafte Aufnahme (vielleicht sicher die Beste der gesamten Podcast-Reihe) :-) Wir lernen jedes Mal dazu und freuen uns auch dieses Mal über eure Kommentare. Ein Lied zum Thema KI von einer KIUAP (Unidentified Aerial Phenomena)Gender Shift

Generationentalk
Elias Rüegsegger im Interview [Beitrag Radio BeO zum Generationenfestival 2022]

Generationentalk

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 2:40


Mehr als 4'000 Menschen flanierten an diesem Wochenende über das Festivalareal des Vereins «und» das Generationentandem. Die OrganisatorInnen waren auf schlechtes Wetter eingestellt, der grosse Ansturm überraschte. «Es war einfach ein Haufen Leute, gross und klein. Ein überwältigender Anblick.», sagte Heidi Bühler-Naef, die Co-Moderatorin und Verantwortliche für die Kommunikation des Generationenfestivals. Zwei Tage lang begeisterte sich das Publikum an den grossartigen KünstlerInnen, schlenderten über den Generationenmärit, kauften Tombolalose und genossen Nudelpfannen, einen «Chäsbrägu» oder ein Chili con Carne auf dem roten Platz. -- https://www.radiobeo.ch/4000-menschen-am-generationenfestival-in-thun/

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Das Nibelungenlied prägt die deutsche Seele”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 11:29


Unsere Zeit wird von Ängsten geprägt: vor Krieg, vor Armut, vor Kälte, vor sozialer Not. Wir finden, diese Zeit macht es nötig, sich wieder eines zentralen Begriffes unseres Landes, unseres Denkens zu versichern: Freiheit. Freiheit für die Unternehmen, Freiheit für den Einzelnen. Freiheit nicht nur für uns, sondern vielleicht auch für andere in Europa und darüber hinaus. Zu diesem Themenkomplex hat The Pioneer-Herausgeber Gabor Steingart einen “Freiheits-Philosophen” eingeladen: Udo Di Fabio, früherer Richter am Bundesverfassungsgericht und Autor (u.a. “Die Kultur der Freiheit.“). Gabor Steingart und Di Fabio haben auf unserer Deutschland-Tour in Köln an Bord unseres Medienschiffs Pioneer One vor Publikum über Freiheit im Jahr 2022 diskutiert. Über die Beziehung von Freiheit und Demokratie, über die Rolle des Staates, über den Wettbewerb zwischen Freiheit und Gleichheit, über Staatsfinanzen, Klimaschutz, die Gas-Krise und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Der Kunstkaten - Kultur aus MV
Das New York Philharmonic auf Usedom

Der Kunstkaten - Kultur aus MV

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 34:41


Die New York Philharmonic auf Usedom! Drei Konzerte hat dieses weltbekannte Orchester in der Peenemünder Kraftwerkshalle gegeben. Mit Anne Sophie Mutter war noch ein weiterer Weltstar auf der Ostseeinsel. Für das Publikum ein unvergessliches Erlebnis. Anlass waren 20 Jahre Peenemünder Friedenskonzerte.

ZKM | Karlsruhe /// Veranstaltungen /// Events
Giga-Hertz-Preis 2021 | Preisverleihung Christina Kubisch

ZKM | Karlsruhe /// Veranstaltungen /// Events

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 9:13


Giga-Hertz-Preis 2021 | Preisverleihung [27.11.2021] Seit 2007 vergeben ZKM und SWR EXPERIMENTALSTUDIO den Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik. Auch 2021 werden die Preisträger:innen im Rahmen eines zweitägigen Festivals geehrt. Christina Kubisch, geboren 1948 in Bremen, gehört zur ersten Generation der Klangkünstler:innen. Nach Studienaufenthalten in Deutschland, der Schweiz und in Italien lebte sie bis 1987 in Mailand. Als ausgebildete Flötistin und Komponistin trat sie schon früh mit Projekten im Schnittfeld von bildender Kunst, Medien und Musik in Erscheinung. In den 1970er Jahren zählten dazu vor allem genderkritische Performances sowie eine Reihe von »Video-Concerts«, die in Kollaboration mit dem italienischen Künstler Fabrizio Plessi entstanden. Seit Beginn der 1980er Jahre folgten raumbezogene Klanginstallationen mit magnetischer Induktion und anderen selbstentwickelten audiovisuellen Mitteln. Mitte der 80er Jahre fing sie damit an, Licht als zusätzliches Medium in ihre Arbeiten mit einzubeziehen. Es entstanden großformatige Installationen, die visuelle und akustische Elemente zu einer neuen Einheit verbinden. 2003 begann Kubisch mit der Arbeit an ihrer Serie »Electrical Walks«, bei der das Publikum bei Klangspaziergängen im öffentlichen Raum mit eigens dafür entwickelten Kopfhörern die es umgebenden elektromagnetischen Felder hören kann. Die »Electrical Walks« wurden inzwischen weltweit realisiert. Kubisch erstellt seitdem auch ein umfassendes Archiv elektromagnetischer Klänge, die oft als Grundlage ihrer Kompositionen dienen.

Staatsoper Hamburg Podcasts
kurz erklärt: Carmen

Staatsoper Hamburg Podcasts

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 7:41


Carmen wird am Ende sterben. Das ist gewiss und zwar dem Publikum wie auch Carmen selbst, die von einem unausweichlichen Schicksal spricht. Es ist das Schicksal einer attraktiven Fabrikarbeiterin aus Sevilla, einer umschwärmten, selbstbewussten Frau. In Don José trifft Carmen einen Mann, der ihr rettungslos verfällt, sie durch seine Liebe aber auch einengt. Im Konflikt zwischen ihrer Freiheit und dieser Liebe entscheidet sie sich für die Freiheit. Don José kann und will das nicht akzeptieren, er sieht – im wahrsten Sinne des Wortes – rot und tötet Carmen. Heute bezeichnet man eine solche Tat als Femizid: Frauen werden getötet, weil sie Frauen sind. Männer wähnen sich im Glauben, dass die Frau ihnen gehört und sie die totale Macht über sie haben. Letztendlich kann jeder Täter sein, wenn es um Liebe, um Raserei, um Eifersucht, um Obsession geht.

RSO Infomagazin
RSO Infomagazin 16.09.2022

RSO Infomagazin

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 36:20


Die Themen von heute: Übungs-Räume und Produktions-Studios – seit Jahren gibt es diesbezüglich einen Mangel in Chur. der Verein «Kultur-Raum-Netzwerk» will dem entgegenwirken. Die «Schweizer Berghilfe» beleuchtet jährlich einmal eine Berg-Region und deren Personen und Projekte – dieses Jahr findet es in Ardez statt. Vollzeit-Arbeit – lange Zeit war es die einzige Variante, sein tägliches Brot zu verdienen. Heutzutage gibt es viele, verschiedene Teilzeit-Modelle – wir haben diese im Rahmen einer Wochen-Serie aufgezeigt. Ob in Restaurants, im Detailhandel oder im privaten Bereich – viele Lebensmittel werden entsorgt, obwohl sie noch haltbar wären. Das «Food-Waste-Bankett» will in Chur darauf aufmerksam machen. Die Schweizer Eishockey-Saison startet wieder. Wir haben eruiert, wie die Chancen des HC Davos stehen in dieser Spielzeit und wie sich der EHC Chur auf die Saison vorbereitet hat. Samstag, den 17. September findet der «Bündner Tag des Sports» statt. Auch nicht ganz alltägliche Sport-Arten wie Bogenschiessen oder Capoeira werden einem breiteren Publikum näher gebracht. Mit Roger Federer verlässt einer der grössten Schweizer Sportler aller Zeiten die Tennis-Bühne. Wir haben Reaktionen zum Rücktritt der langjährigen Tennis-Nummer 1 eingefangen.

Fulda Kultur - Der Podcast
Episode 124: Fanny Schell, Violinistin

Fulda Kultur - Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 13:11


Fanny Schell aus Fulda hat sich der Klassik verschrieben. Mit ihren Instrument hat sie schon einige Erfolge zu verzeichnen. Mit ihrer Gruppe dem Alinea Quartett kommt sie am 16.10.22 live nach Fulda. Das “Alinea” – Symbol steht in der Typographie für einen Umbruch und den Beginn eines neuen Gedankens. Das Alinea Quartett, zu dem sich Ende 2019 vier befreundete junge Musiker in München formierten, sucht nach neuen Wegen, die großen Werke der Quartettliteratur zum Publikum zu bringen. Deshalb tritt das Quartett in Gesprächskonzerten mit seinem Publikum in den Dialog, sucht die Auseinandersetzung mit anderen Künsten und erprobt innovative Konzertformate in Museen, Schulen und integrativen Wohngemeinschaften. Besondere Höhepunkte bildeten Auftritte im MAAT Museum Lissabon, an der Cambridge University sowie der 59. Biennale in Venedig. Abgesehen von ihrer Leidenschaft für das traditionelle Quartettrepertoire sucht das Alinea Quartett nach neuen Herausforderungen, indem sie eigene Arrangements von sowohl Klassik als auch Jazz erstellen.

BESTZEIT Podcast
#123 BESTZEIT Podcast live - die Premiere aus dem Frankfurter Laufshop

BESTZEIT Podcast

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 109:23


Es ist eine Premiere und Ralf & Philipp waren schon Wochen vorher voller Vorfreude auf dieses Event: Das erste Mal BESTZEIT Podcast live vor Publikum! In einer exklusiven Runde im Frankfurter Laufshop mit den im Vorfeld verlosten Plätzen war es schön einige von euch Hörer:innen so auch endlich mal persönlich kennenzulernen. Wir hatten mit Hausherr und Inhaber Jost Wiebelhaus und Udo Müller, dem Leiter des adidas Archivs in Herzogenaurach, tolle Gesprächspartner und zum Finale der Sendung auch die Möglichkeit spannende Fragen aus dem Publikum vor Ort, sowie den Zuschauer:innen des YouTube-Livestreams aufzugreifen. Es ging um Ikonen der Laufgeschichte wie Emil Zátopek, Grete Waitz oder Haile Gebrselassie, Anekdoten & Geschichten zu ihren Karrieren & Erfolgen und natürlich auch um die Schuhe, die sie zu ihren aktiven Zeiten zur Verfügung hatten. Die Laufschuhentwicklung damals wie heute, den Antrieb Adi Dasslers Athleten:innen nur das Beste an Material zur Verfügung stellen zu wollen, wie das bis heute die DNA von adidas prägt und noch einiges mehr. Wer uns diesmal nicht nur hören sondern auch sehen möchte und am Mittwochabend keine Zeit hatte, hat jetzt trotzdem noch die Möglichkeit das Re-Live-Feeling zu bekommen in dem ihr die Aufzeichnung des Livestreams auf YouTube anschaut. Den Link haben wir wie immer in die Shownotes gepackt und verbleiben mit dem Teaser, dass es auch ein paar echte Schätze aus Herzogenaurach nach Frankfurt geschafft haben.

Handelsblatt Global Chances
Globalisierung ist ausgereift: 2022 wächst die Wirtschaft, 2023 kommt die Rezession

Handelsblatt Global Chances

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 24:42


Die Politik der Regierung ist sehr fragwürdig, stellen die Professoren Rürup und Hüther im ersten Podcast vor Publikum fest. Es wäre an der Zeit, die Armen zu unterstützen, aber nicht zu versuchen, die Inflationsrate herunter zu subventionieren. Das Ausscheiden der Babyboomer werde die Wachstumsrate dauerhaft drücken und die Dynamik in Deutschland stark bremsen. Denn die Alterung habe zwei Effekte: Sie kostet Produktivität und führt zu Lohnprämien – wegen knapper Arbeitskräfte. *** Exklusives Angebot für „Handelsblatt Economic Challenges“-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer über aktuelle nationale und globale wirtschaftliche Probleme sowie die politischen Optionen informiert. www.handelsblatt.com/global

Kontext
Kultur-Talk: Ankommen im 21. Jhd. – das Museum definiert sich neu

Kontext

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 28:57


Nach langem Ringen hat der Internationale Museumsrat ICOM eine neue Museumsdefinition verabschiedet. Neu rücken Vielfalt, Zugänglichkeit und Nachhaltigkeit in den Fokus. Was bedeutet das für die Museumsarbeit? Und was wird das Publikum davon spüren? Der Schwerpunkt der neuen Museumsdefinition liegt nicht mehr auf dem Sammeln und Bewahren von Objekten. Zu den Kernaufgaben von Museen gehören neu auch kulturelle Teilhabe und die Förderung von Nachhaltigkeit und Vielstimmigkeit. Bedeutet mehr Dialog ein Verlust von Deutungshoheit? Wie können Museen dem gesellschaftlichen Anspruch gerecht werden? Wie politisch ist die Arbeit von Museen? Im Gespräch ist Jacqueline Strauss, Direktorin des Museums für Kommunikation in Bern und Vorstandsmitglied von ICOM Schweiz.

hr-iNFO Kultur
Frischer Wind im Kulturtempel - Die Klassik sucht neue Wege

hr-iNFO Kultur

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 25:05


Ob Bach, Beethoven oder Berlioz - die Klassische Musik hat ihre eigene Faszination und eine große Geschichte, keine Frage. Das Problem ist nur: wen erreicht sie heute noch wirklich? Das Publikum im bürgerlichen Konzertsaal wird immer älter, neues, junges Publikum zu erreichen, immer schwieriger. Frischer Wind tut Not, Ideen sind gefragt - und es gibt sie! Ein paar davon stellen wir in dieser Sendung vor. Markus Fein, Intendant der Alten Oper Frankfurt, spricht über innovative Formate, die er im Rahmen der Saisoneröffnung beim Festival "Fratopia" präsentiert. Anne-Sophie Bereuter vom jungen Stegreif.Orchester erzählt, wie so ein großes Ensemble echte Interaktion mit dem Publikum hinbekommt und die Kammerphilharmonie Frankfurt erforscht mit dem Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik, wie sich der Unterschied zwischen Livekonzert und Livestream wirklich anfühlt.

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Unter einer Nahtoderfahrung versteht man eine Erfahrung "nah am" Tod, also fast gestorben sozusagen. Man könnte es auch so ausdrücken, dass das Leben an sich eine durchgehende Nahtoderfahrung ist, wobei der beinahe Tote eben nochmal davon gekommen ist. Die Möglichkeit, jetzt, in diesem Moment, zu sterben, die ist absolut real, genauso wie die Chancen auf ein Überlebenstehen, jedenfalls am Ende wird gestorben. Die Religionen dieser Welt suchen nach Erklärungen für das Schicksal "nach dem Tod", war es das, oder gibt es doch das Paradies? Buddhismus unterscheidet sich von monotheistischen Weltanschauungen dadurch, dass jeder Beteiligte seine "Erleuchtung" erfahren kann, nicht einer spirituellen Elite ausgeliefert ist. Das Erlebnis nahe am Tod wird besonders in lebensbedrohlichen Situation empfunden, die Zeugen berichten von ähnlichen Problemen in ihren Geschichten. Eines Tages werden wir alle so eine Nahtoderfahrung machen, die dann zu einem Todesfall übergehen wird, dann, wenn wir sterben. Häufig kommen Tunnelsituationen vor, Lichterscheinungen kommen vor, Aufeinandertreffen mit verstorbenen Freunden oder Angehörigen gruseln das Publikum in jedem Horrorfilm. Meinungen dazu gibt es reichlich, die Erklärungen sind spirituelle Ansätze und Schreckensgeschichten, Film und Kunst haben den Schauder als Genre erfunden, jedenfalls beeindruckt solch eine Erfahrung auch die Psyche der Betroffenen, das Sterben ist eben etwas sehr persönliches. Das ganze Leben ist eine simple Nahtoderfahrung, denn jeder von uns ist schon mehrfach FAST gestorben, häufig ohne es zu wissen, unsere Privatsphäre ist verletzlich, wir wissen um unser Schicksal. Gibt es ein Weiterleben nach dem Tod, das fragt sich die Menschheit die ganze Zeit? Werden wir, auf die eine oder andere Weise, nach dem Tod weiterleben? Die meist religiöse Hoffnung auf ein Paradies hat an Glaubwürdigkeit verloren, das Bewusstsein hat sich emanzipiert. Nahtoderfahrungen haben auch im Buddhismus die Autoren inspiriert, das Fortbestehen über den Tod hinaus bildet den Nukleus der Wiedergeburtslehre. Denn um wieder geboren zu werden sollte das Bewusstsein wenigstens in Teilen überdauern. Die Erfahrungen sind meist ohne Körper, hier geistert nur der Geist, ohne das Jenseits zu betreten. Was bringt die Zukunft, was werden wir durchmachen? Und wie war die Rückkehr nach der Nahtoderfahrung? Sind Sie schon einmal fast gestorben? Und was wären Ihre wahren Gefühle? Wo kommen wir her, wo werden wir hingehen? Eine solche Erfahrung gibt das Erlebnis von Zeit und Raum als Einheit, was für das weitere Überleben auch eine gute Lehre sein kann. Entweder man fängt nach solch einer Erfahrung an zu glauben, oder aber Fragen nach dem Sinn zu stellen. Buddhismushat jedenfalls passende Antworten. Der Weg ist das Ziel! Nach dem Tode an einem warmen Bestimmungsort neu beginnen - Buddha - Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

#heiseshow (HD-Video)
Auf Verordnung digital: Wird das E-Rezept auch ein Erfolgsrezept? | #heiseshow

#heiseshow (HD-Video)

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022


Wer vom Arzt ein Medikament verordnet bekommt, schleppt in den meisten Fällen immer noch einen bunten Zettel von der Arztpraxis in die Apotheke. Viele Patienten fragen sich, warum das heute noch so analog sein muss, da doch viele Dinge des täglichen Lebens längst digital möglich sind. Mit dem E-Rezept soll es künftig einen digitalen Ersatz geben. Damit nicht genug, soll es die Sicherheit erhöhen und fälschungssicher sein. Doch der Weg dahin ist alles andere als einfach: Arztpraxen und Apotheken müssen vielfach umdenken und vor allem technisch aufrüsten. Gerade technisch nicht so versierten Patienten kommen Bedenken auf, ob sie und ihre vorhandene Technik dem digitalen Rezept gewachsen sind. Wie genau funktioniert das E-Rezept? Was sind Vor- und Nachteile? Wie sind die bisherigen Erfahrungen damit? Welche technischen Voraussetzungen müssen Patienten, Arztpraxen und Apotheken künftig erfüllen? Und gibt es auch weiterhin die Möglichkeit, einen Zettel zu benutzen? Darüber und über viele weitere Fragen, auch aus dem Publikum, spricht Malte Kirchner (@maltekir) mit heise online-Redakteurin Marie-Claire Koch in einer neuen Folge der #heiseshow, live ab 12 Uhr. === Anzeige / Sponsorenhinweis === Dieser Podcast ist gesponsert von LastPass. Dem sicheren und beliebten Passwortmanager für Unternehmen und Privatnutzer. Schauen Sie vorbei unter: lastpass.com/heiseshow === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur
Live-Kultur in der Krise - Liebes Publikum, bitte melde dich!

Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 4:56


Man könnte meinen, das Publikum würde in Scharen zu Kulturevents strömen – nach zwei mageren Pandemie-Jahren. Aber selbst prominente Künstlerinnen und Künstler treten aktuell in halb leeren Hallen auf. Ein Hilferuf der Entertainerin Gayle Tufts. Ein Einwurf von Gayle Tuftswww.deutschlandfunkkultur.de, Politisches FeuilletonDirekter Link zur Audiodatei

#heiseshow (Audio)
Auf Verordnung digital: Wird das E-Rezept auch ein Erfolgsrezept? | #heiseshow

#heiseshow (Audio)

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 48:52


Wer vom Arzt ein Medikament verordnet bekommt, schleppt in den meisten Fällen immer noch einen bunten Zettel von der Arztpraxis in die Apotheke. Viele Patienten fragen sich, warum das heute noch so analog sein muss, da doch viele Dinge des täglichen Lebens längst digital möglich sind. Mit dem E-Rezept soll es künftig einen digitalen Ersatz geben. Damit nicht genug, soll es die Sicherheit erhöhen und fälschungssicher sein. Doch der Weg dahin ist alles andere als einfach: Arztpraxen und Apotheken müssen vielfach umdenken und vor allem technisch aufrüsten. Gerade technisch nicht so versierten Patienten kommen Bedenken auf, ob sie und ihre vorhandene Technik dem digitalen Rezept gewachsen sind. Wie genau funktioniert das E-Rezept? Was sind Vor- und Nachteile? Wie sind die bisherigen Erfahrungen damit? Welche technischen Voraussetzungen müssen Patienten, Arztpraxen und Apotheken künftig erfüllen? Und gibt es auch weiterhin die Möglichkeit, einen Zettel zu benutzen? Darüber und über viele weitere Fragen, auch aus dem Publikum, spricht Malte Kirchner (@maltekir) mit heise online-Redakteurin Marie-Claire Koch in einer neuen Folge der #heiseshow, live ab 12 Uhr. === Anzeige / Sponsorenhinweis === Dieser Podcast ist gesponsert von LastPass. Dem sicheren und beliebten Passwortmanager für Unternehmen und Privatnutzer. Schauen Sie vorbei unter: lastpass.com/heiseshow === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

Das Kalenderblatt
15.09.1985: Martin Scorseses Film "After Hours" läuft an

Das Kalenderblatt

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 4:02


Ein weltberühmter Regisseur, den die Kritik hofiert, für den aber niemand ins Kino geht? Vor dem Dilemma steht Martin Scorsese. Um beim Publikum zu Punkten holt er den deutschen Kameramann Michael Ballhaus nach Hollywood - dessen Bilder wollen alle auf der Leinwand sehen

Das Kalenderblatt
14.09.1993: Berlin erwirbt den Nachlass von Marlene Dietrich

Das Kalenderblatt

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 3:41


Glamourös, einzigartig, hochgelobt und dann wieder wild kritisiert: Marlene Dietrich rief jede Reaktion bei ihrem Publikum hervor, aber so gut wie nie gar keine. Als sie nach dem Krieg nach Deutschland zurückkehrte, war nicht klar, wie sie die Menschen hier aufnehmen würden.

Auf den Tag genau
Das Wirtshaus Altösterreichs

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 10:00


Das Gasthaus Stelzer im damaligen Wiener Vorort Rodaun war eine Institution in Altösterreich – die konsequenterweise mit dessen Ende 1918 auch die seinen Pforten schloss. Der ihm gewidmete Bericht aus dem Berliner Lokal-Anzeiger vom 13. September 1922 schwelgt somit bereits in K.u.k.-Nostalgie, wenn er das Stelzer, sein Dekor, sein Publikum und seine Ahornbäume in seiner alten Form noch einmal wiederaufleben lässt. Ein interessantes Kapitel des Hauses blendet der Text dabei indes interessanterweise aus: Das Stelzer fungierte während der Weltkriegsjahre als offizielles österreichisch-ungarisches Kriegspressequartier und damit unter anderem auch als Wirkungsstätte hier zum Dienst verpflichteter Künstler wie Franz Werfel, Robert Musil oder Hugo von Hofmannsthal, der praktischerweise in Rodaun eh wohnte. Oder um es mit Karl Kraus zu sagen: „Man hatte die Presse nach Rodaun verlegt, um dem Herrn von Hofmannsthal mit der Front entgegenzukommen.“ Für uns reist Frank Riede nach Kakanien.

Auf den Tag genau
Die neue Große Volksoper im Theater des Westens

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 8:17


Trotz aller Wirtschafts- und Finanzkrisen war die Musiktheaterlandschaft im Berlin der frühen 1920er Jahre gewohnt vielfältig: Neben der altehrwürdigen Staatsoper gab es, als zweite ‘ernsthafte‘ Bühne, das Deutsche Opernhaus in Charlottenburg sowie unter anderem mit der Alten Komischen Oper, dem Admiralspalast oder dem Metropol-Theater eine ganze Reihe von Heimstätten für die leichte Muse wie Operette oder Revue. Was Berlin bis dahin indes noch nicht vorzuweisen hatte, war eine Volksoper mit anspruchsvollen Musiktheaterangeboten für ein breiteres, weniger zahlungskräftiges Publikum, wie man sie etwa aus Paris und Wien kannte und man sie nunmehr auch hier in einer veränderten, republikanischen Kulturlandschaft für unerlässlich hielt. Quartier nahm die neugegründete Berliner Große Volksoper im Sommer 1922 im Theater des Westens. Nach einer Woche ihres Bestands wagte sich die Berliner Volks-Zeitung am 12. September in Person ihres Kritikers Lothar Band an eine erste Bilanz, die für uns Frank Riede nachvollzieht.

Regionaljournal Basel Baselland
Erster Heimsieg in der Superleague: der FCB gewinnt gegen GC 5:1

Regionaljournal Basel Baselland

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 5:09


Der FC Basel hat sein Publikum begeistert, gegen GC gewannen die Basler in der Superleague mit 5:1. Schon nach einer Viertelstunde führte der FCB 2:0, ehe GC den Anschlusstreffer per Penalty realisierte. In der zweiten Halbzeit fielen dann nach kurzer Anlaufzeit weitere drei Tore für den FCB. Weitere Themen: * Therwil bekommt wieder das UNICEF-Label als kinderfreundliche Gemeinde * Sanspapiers, die eine Aufenthaltsbewilligung bekommen erhalten in Basel Unterstützung

Klassik aktuell
ARD-Musikwettbewerb 2022: Eine Bilanz

Klassik aktuell

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 3:59


Sie haben das Publikum begeistert und Juroren überrascht: die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 71. Internationalen Musikwettbewerbs der ARD. Nach den Fächern Flöte, Posaune und Streichquartett ist der Wettbewerb am Sonntag mit dem Finale im Fach Klavier zu Ende gegangen. Eine Bilanz.

Bilklubben
67 I LIVE fra Jyllands Porsche-fest! NP punkterer i en Taycan, Graukasse med publikum!

Bilklubben

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 68:42


Podcasten er som altid blevet til i samarbejde med vores venner hos GF Forsikring. Afsnit 67 er optaget d. 4. september og publiceret d. 12. september, 2022. Husk, at I kan støtte op om Bilklubben ved at kigge ind i vores webshop: bilklubbenpodcast.dkBilklubben er rejst ud i det danske land for at deltage i Jyllands allerstørste Porsche-fest! Derfor laver vi en LIVE-optagelse når Porsche i Vejle fejrer sin 5 års fødselsdag. Vi er med hele dagen og får både mulighed for at køre med i nogle unikke Porsche'r, vi får mulighed for at nørde helt igennem med mærket, og NP får endda mulighed for at punktere i en Porsche. Glæd jer ISÆR til den historie...Husk at lydkvaliteten er lidt anderledes på vores live-optagelser. Vores lydfolk siger at det giver en autentisk stemning, og vi tror på dem! Og hvis du elsker at lytte til vores fire værters stemme i et studie, så glæd dig endnu mere til næste afsnit, hvor vi er retur i sendevognen. Tusind tak fordi I alle sammen lytter med!Go' fornøjelse.