Podcasts about reaktion

UK independent book publisher founded 1985

  • 1,975PODCASTS
  • 3,317EPISODES
  • 33mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Oct 28, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about reaktion

Show all podcasts related to reaktion

Latest podcast episodes about reaktion

Verena König Podcast für Kreative Transformation
#218 Das eigene toxische Verhalten verstehen

Verena König Podcast für Kreative Transformation

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 33:12


In dieser Folge besprechen wir ein Thema, das in Beziehungen stattfindet. Eine Hörerin fragt uns, wie wir mit eigenem - möglicherweise toxischen -  Verhalten in einer Beziehung umgehen können und wie wir das reflektieren können. Diese Frage freut uns und wird auch nicht selten gestellt, also nehmen wir uns dafür heute Zeit, und wir wünschen dir wertvolle Erkenntnisse und viel Inspiration beim Lauschen.  In dieser Folge erfährst du…  Dass gute, harmonische, gesunde Beziehungen trotz verletzter innerer Anteile möglich sind  Warum Selbstreflexion in Beziehungen so wichtig ist  Warum alte Bindungsmuster so hartnäckig wirken und sichere Bindung oft erlernt werden muss  Warum es wichtiger ist, die Reaktion auf Trigger zu erforschen als Trigger zu vermeiden  Wie wichtig es ist, ein Umfeld zu schaffen, in dem wir Sicherheit kreieren können.  Shownotes:  Trennung & toxische Beziehungen // Podcast #148 Weitere Podcasts zum Thema “toxisch” und Narzissmus Auf meiner Website findest du viele kostenfreie Inhalte und Inspirationen.  Schau auch gern mal auf Kathies Website vorbei. Du möchtest keine Neuigkeiten verpassen?  Dann lade ich dich ein, dich für meinen Newsletter anzumelden.  Komm auf die Transformationsinsel, meine geschlossene Facebook Gruppe für Austausch und Unterstützung.

Wohlstand für Alle
Ep. 168: Liz Truss und die Macht der Finanzmärkte

Wohlstand für Alle

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 33:00


Liz Truss war angetreten, die neue Eiserne Lady zu werden. Während jedoch Margaret Thatcher elf Jahre regierte, währte Truss‘ Amtszeit nur anderthalb Monate. Nach ihrem Rücktritt sollten wir uns nicht von den parteipolitischen Querelen ablenken lassen, stattdessen sollten wir den Fokus auf die Ökonomie verschieben, denn der Fall ist ziemlich einmalig in der Geschichte westlicher moderner Staaten. Liz Truss und ihr Finanzminister wollten Thatchers Wirtschafts- und Finanzpolitik wiederbeleben, indem sie den Spitzensteuersatz von 45 auf 40 Prozent senken wollten, um so im Sinne der längst widerlegten Trickle-Down-Theorie allen Briten mehr Wohlstand zukommen zu lassen. Das überrascht bei einer neoliberalen Regierung wenig, erstaunlich war aber die Reaktion der Finanzmärkte. Sie entzogen der Regierung das Vertrauen, indem sie sich plötzlich weniger interessiert an britischen Staatsanleihen zeigten. Die britische Notenbank wiederum versuchte, mit höheren Zinsen zu locken, als dies nicht gelang, kaufte die Notenbank selbst Staatsanleihen, was das Vertrauen der Märkte nicht gerade erhöhte. Das Finanzkapital zeigte sich immer skeptischer – rückte es etwa von neoliberalen Dogmen ab? Während Thatcher die Arbeiter disziplinierte, disziplinierten die Märkte Truss, die dadurch zum Aufgeben gezwungen wurde. Mehr dazu von Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt in der neuen Folge von „Wohlstand für Alle“. Literatur: Thomas Biebricher: Neoliberalismus zur Einführung, Junius. Adam Tooze: “What is Kwasi Kwarteng really up to? One answer: this is a reckless gamble to shrink the state”, in: https://www.theguardian.com/commentisfree/2022/sep/27/kwasi-kwarteng-cut-taxes-austerity. Lucas Zeise: “Kurzer Nachruf auf ‘Liz' Truss”, in: https://www.jungewelt.de/artikel/437173.kurzer-nachruf-auf-liz-truss.html. Veranstaltungen: Ole ist am 27.10. in Bremen: https://www.instagram.com/p/Cj7t7DZLa11/?hl=de Wolfgang ist am 28.10. in Oberwesel: https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=191756 Ihr könnt uns unterstützen - herzlichen Dank! Paypal: https://www.paypal.me/oleundwolfgang Konto: Wolfgang M. Schmitt, Ole Nymoen Betreff: Wohlstand fuer Alle IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12 BIC: MALADE51NWD Patreon: https://www.patreon.com/oleundwolfgang Steady: https://steadyhq.com/de/oleundwolfgang/about Twitter: Ole: twitter.com/nymoen_ole Wolfgang: twitter.com/SchmittJunior Die gesamte WfA-Literaturliste: https://wohlstand-fuer-alle.netlify.app

MeddlCast
Hagebuddne - Reaktion - Der Bankdrücklord ist breiter als der Club

MeddlCast

Play Episode Listen Later Oct 19, 2022 41:35


TL;DW : Zunächst teilt Rainerle uns erst einmal mit er muss wieder angeblich im Wald pennen, es folgt darauf ein Livestream mit Gästen, wo er wieder lauter utopisches Zeug labert und wieder ordentlich angibt. 150 kg Bankdrücken ALLA !!!!

Audiostretto 59/4/24

In der Natur gibt es angeblich bei einer Bedrohungslage zwei Alternativen für eine Reaktion: fight or flight wie es im Englischen heisst. Also: Kampf oder Flucht. Ich stelle mir vor, dass Tiere abschätzen: kann ich dieser Bedrohung gegenüber Herr werden oder verlasse ich die Situation schnellstmöglich? Instinktiv entscheiden sie sich dann. Als Menschen tun wir das wohl oft ähnlich. Wir stellen uns vielleicht die Frage: bin ich der Herausforderung gewachsen und nehme ich sie an oder ziehe ich mich zurück, verlasse diese Situation? Dies kann in Konflikten oder äusseren Bedrohungen sein. Und oft reagieren wir dann auch entsprechend. Ich meine, dass es aber noch eine dritte Möglichkeit gibt: statt nur Kampf oder Flucht gibt es noch Liebe. Speziell in Beziehungen und Konflikten. Von Gott heisst es, er lasse es über Gerechte und Ungerechte regnen und die Sonne scheinen. Er entfernt also das Böse nicht sogleich. Bemerkenswert. Mit seiner Liebe können Situationen anders bewältigt werden. Ich wünsche Dir einen aussergewöhnlichen Tag! --- Send in a voice message: https://anchor.fm/audiostretto/message

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr
Deniz Karabag #24: Ukrainische Offensive – Selenskij-Dekret tötet

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 17:10


Die Ukraine betreibt sinnfreie Propagandaversuche, durch Fake News und Falschmeldungen die Menschen im eigenen Land und die Weltgemeinschaft zu belügen. Nachdem die Krim-Brücke offenbar durch die Ukraine Schaden genommen hat, zeigt die Reaktion der ukrainischen Führung, dass diese an den Zerstörungen zumindest Freude hat. Allerdings hat man nicht mit dem Raketenangriff aus Moskau gerechnet – die Message: "Wir treffen euch auch in eurer Hauptstadt!" Diese Botschaft hat der Ukraine gezeigt, dass man sich selbst nicht überschätzen und die russischen Truppen nicht unterschätzen soll. Auf diese gesamte Thematik gehen wir im heutigen Podcast "Kontrovers" ein.

GamingPodden
Gamingpodden snackar: Mariofilmen trailer-reaktion

GamingPodden

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 29:38


Gamingpodden snackar är ett komplement till vår vanliga show, där vi snackar om olika gamingrelaterade ämnen. Denna vecka snackar vi om trailern till den nya Mariofilmen. Vill ni vara med i diskussionen? Följ oss på Instagram, där kommer vi ställa frågor till er som lyssnar för att ha som diskussionsunderlag. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Buchcast by Mafia
Unsere Männer feiern mit uns 3 JAHRE Buchcast MaFia

Buchcast by Mafia

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 56:27


Kreuz und Flagge
Ep. 30: Checking in with the Right (Teil 1) - Giorgia Meloni

Kreuz und Flagge

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022


In dieser Episode von Kreuz und Flagge besprechen Thomas Zimmer und ich die Reaktionen der amerikanischen, deutschen und internationalen Rechten auf den Wahlsieg Melonis. Wir erörtern unsere Ansichten bezüglich der Faschismus-Frage, wenn es um Meloni und ihre Partei geht, und was Diskussionen darum bringen können - und was nicht. Bezüglich der Reaktionen beginnen wir rechts bis rechtsaußen - von der rechten amerikanischen Medienlandschaft bis zu rechten Influencern und Intellektuellen. Außerdem: wie reagieren Konservative jenseits des rechtsextremen Rands? Gibt es überhaupt so etwas wie eine "moderate konservative Reaktion" auf Meloni, die nicht jubelnd ist? Wie reagiert das konservative Establishment in Deutschland, wie in den USA? Und: was macht die "Mainstream"-Presse - New York Times, AP, Washington Post, Spiegel, Zeit? Wir kommen zu recht ernüchternden bis erschreckenden Ergebnissen (wem der optimismus der letzten Folge schräg vorkam, keine Sorge - den gibt's diesmal wahrlich nicht). Wir ordnen ein, welche Rolle Ethnonationalismus und Natalismus im modernen konservativen Mainstream spielen.Außerdem widmen wir uns in einem kurzen Exkurs einer damit verbundenen Frage, die öfter an uns herangetragen wurde: Ist das eigentlich noch Konservatismus? Zudem beleuchten wir, inwiefern sich hier im amerikanischen Konservatismus durchaus etwas verschoben hat in den letzten Jahrzehnten: Während amerikanische rechte Politiker auch früher schon diktatorische Regime und Autokraten verteidigt haben - z.B. Franco in Spanien und das Apartheidsregime in Südafrika - hatten sich die meisten jedoch noch davon distanziert, dergleiche Modelle auch öffentlich als Wunschmodelle für die USA anzupreisen. Das hat sich geändert: Von Ted Cruz bis zum Claremont Institute wird Meloni als Wunschtraum und Vorbild der amerikanischen Rechten angepriesen. Wir außerdem das altbekannte Phänomen, dass Weiße Frauen essentiell sind, um Strukturen von White Supremacy und White Supremacist Bewegungen aufrecht zu erhalten, über das Forschende schon seit vielen Jahrzehnten schreiben - sehr lesenswert z.B. Kelly J. Bakers "The Gospel of the Klan" und diverse Texte zu den großen weiblichen Figuren der konservativen Bewegung wie Phyllis Schlafly und Anita Bryant.

Kurswechsel Kindheit | Ganzheitliche Bildung und Erziehung

Kinder sind Meister darin, ihre Bedürfnisse mitzuteilen, aber leider verlernen sie diese Fähigkeit im Laufe ihres Lebens immer mehr. Als Erwachsene dann können wir gar nicht mehr richtig in uns hinein hören, um unsere Bedürfnisse zu spüren, oder haben Angst vor der Reaktion der Anderen. Diese Episode ist daher ein Plädoyer an die offene Kommunikation, mit Kindern wie auch mit Erwachsenen, um ein glücklicheres, zufriedeneres Leben führen zu können. ✨RESSOURCEN Weiterbildung zum ganzheitlichen Kinder- und Jugendcoach: [https://akademie-gkj.de/gkj-ausbildung](https://akademie-gkj.de/gkj-ausbildung) Anmeldung zur gratis Online-Workshopreihe für Kinder- und Jugencoaches: [https://akademie-gkj.de/kjcw-anmeldung](https://akademie-gkj.de/kjcw-anmeldung) Freebie Fragenkompass: [https://akademie-gkj.de/kinder-coachen](https://akademie-gkj.de/kinder-coachen) Akademie für ganzheitliches Kinder- und Jugendcoaching: [https://akademie-gkj.de/](https://akademie-gkj.de/) Facebookgruppe "Kinder- und Jugendcoaching": [https://www.facebook.com/groups/kinderundjugendcoaching](https://www.facebook.com/groups/kinderundjugendcoaching) Facebook-Seite: [https://www.facebook.com/akademiegkj](https://www.facebook.com/akademiegkj) Instagram: [https://www.instagram.com/akademiegkj/](https://www.instagram.com/akademiegkj/) ✨DER KURSWECHSEL KINDHEIT PODCAST "Kurswechsel Kindheit" ist dein Podcast für ganzheitliches Lerncoaching für Kinder und Jugendliche. Der Podcast zeigt dir nachhaltige Strategien rund ums Lernen, Fördern und Begleiten von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien auf. Du erfährst, wie du Kindern Freude am Lernen und ein positives Mindset (zurück-)geben kannst, damit sie mit Vollgas durchstarten können. Wir teilen auch, was die größter Verursacher von Lernproblemen sind, warum Lehrpläne die Lernmotivation kaputt machen und wie man die Lernmotivation wieder steigern kann. Und vieles mehr! ✨DIR GEFÄLLT WAS DU HÖRST? Dann hinterlasse mir bitte eine 5-Sterne-Bewertung auf Apple Podcasts, eine Rezension und abonniere den Podcast. Vielen Dank für deine Unterstützung! Hier bei Apple Podcasts bewerten und abonnieren: [https://podcasts.apple.com/us/podcast/kurswechsel-kindheit-ganzheitliche-bildung-und-erziehung/id1558136564](https://podcasts.apple.com/us/podcast/kurswechsel-kindheit-ganzheitliche-bildung-und-erziehung/id1558136564) Dieser Podcast wird produziert von Podcastliebe, Ihrer Full Service Podcast Agentur. Mehr dazu: [https://podcastliebe.net](https://podcastliebe.net)

Der schöne Morgen | radioeins
Gwendolyn Sasse: “Russland ist nicht so isoliert, wie wir glauben.”

Der schöne Morgen | radioeins

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 29:05


Seit mehr als einem halben Jahr herrscht wieder ein Angriffskrieg in Europa. Russland gegen die Ukraine. Der Überfall Russlands hat viele im Westen überrascht, die Reaktion der Ukraine wiederum auch: Nicht nur haben die Ukrainerinnen und Ukrainer viele Angriffe erfolgreich abgewehrt, seit einigen Wochen erobern sie Kilometer um Kilometer, Stadt um Stadt zurück. Wie geht es weiter in diesem Krieg? Wie könnte ein mögliches Ende aussehen? Über diese Fragen spricht Florian Schroeder mit der Ukraine-Expertin Gwendolyn Sasse, Leiterin des Zentrums für Osteuropa- und internationale Studien. Außerdem bei Wach&Wichtig: Konstruktive Katastrophenvorbeugung und das Gezerre um die Atomkraft.

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Krisentreffen mit Deutschland als Patient (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 2:44


In Washington ist die Elite von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zu einer Art von globalem Krisentreffen zusammengekommen. Vor dem Hintergrund der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank treffen sich auch die führenden Köpfe der Finanzministerien. Deutschland gehört diesmal eher zum Krankenlager. Sie hören, mit welcher Message Bundesfinanzminister Christian Lindner angereist ist.Unabhängig davon, aber parallel dazu, hat die US-Notenbank die sogenannten Fed Minutes veröffentlicht, das Protokoll zur jüngsten Zinssitzung. Die wichtigsten Erkenntnisse daraus und die Reaktion der Finanzmärkte in New York gibt's im Update von der Wall Street.Anschließend die Eckpunkte aus der neuen Konjunkturprognose der Bundesregierung für Deutschland. Sie hören Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck zur Wirtschaftsentwicklung und zur Inflation.Im “Investment des Tages” geht BASF in die Schnellanalyse. Es hat vorläufige Zahlen gegeben, die auf den ersten Blick überhaupt nicht gut aussehen. Man muss sie allerdings in Relation zu den Erwartungen setzen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

German Podcast
News in Slow German - #327 - Easy German Radio

German Podcast

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 10:52


Wir beginnen den ersten Teil unseres Programms mit einigen wichtigen Nachrichten dieser Woche. Als Erstes sprechen wir über die Reaktion der Staats- und Regierungschefs der G7-Länder auf die Forderung der Ukraine nach mehr Raketenabwehrsystemen im Anschluss an die jüngsten russischen Angriffe auf zivile Ziele. In den folgenden drei Nachrichtenstorys diskutieren wir über die Verleihung der diesjährigen Nobelpreise in drei verschiedenen Kategorien. Wir beginnen mit der Entscheidung des Nobel-Komitees, den Friedensnobelpreis 2022 an drei Aktivisten bzw. Organisationen aus der Ukraine, Russland und Belarus zu verleihen. Anschließend erfahren wir im wissenschaftlichen Teil unseres Programms mehr über die drei Gewinner des diesjährigen Nobelpreises für Physik und ihren Beitrag zur Quantenmechanik. Und zum Schluss sprechen wir über die französische Autorin Annie Ernaux, die den Literaturnobelpreis erhalten hat. Im zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“, sprechen wir über den Österreicher Anton Zeilinger, einen der drei diesjährigen Physik-Nobelpreisträger. Wir werden außerdem die Entscheidung der Münchener Pinakothek diskutieren, ein Bild von Adolf Ziegler auszustellen. Ziegler war der Lieblingsmaler Adolf Hitlers. Er war während der Nazi-Zeit dafür zuständig, deutsche Museen zu „säubern“ und alles zu entfernen, was nicht den Kunstvorstellungen der Nazis entsprach. Sollte dieses Bild abgehängt werden, oder können wir etwas daraus lernen? G-7-Staaten versprechen der Ukraine Raketenabwehrsysteme nach russischem Angriff Friedensnobelpreis für Aktivisten aus der Ukraine, Russland und Belarus Physik-Nobelpreis für 50 Jahre Forschung zur Quantenverschränkung Literaturnobelpreis für die französische Autorin Annie Ernaux „Mr. Beam“ gewinnt dreifach geteilten Nobelpreis für Physik Nazi-Kunst in München

NY to ZH Täglich: Börse & Wirtschaft aktuell
Wie überraschend waren die Verbraucherpreise?

NY to ZH Täglich: Börse & Wirtschaft aktuell

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 12:20


Wie der Nowcast Indikator der Notenbank von Cleveland signalisiert hatte, liegen die Verbraucherpreise für den September leicht über den Erwartungen der Wall Street. Die schwache Reaktion ist aus meiner Sicht übertrieben, zumal sich das Narrativ der FED im Prozess der Veränderung befindet. Das Wall Street Journal betont, dass die FED das Tempo der Anhebungen auf 50 oder sogar nur 25 Basispunkte verlangsamen sollte und die Ratingagentur Moody's betont, dass sich die Inflation in den nächsten 6 Monate halbieren sollte. Gleichzeitig sehen wir, dass die noch sehr junge Berichtssaison besser-als-befürchtete Ergebnisse liefert. Die Ergebnisse von BlackRock, Delta Air Lines und Walgreens lieben alle über den Zielen des Marktes. Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen! ____ Folge uns, um auf dem Laufenden zu bleiben: • Facebook: http://fal.cn/SQfacebook • Twitter: http://fal.cn/SQtwitter • LinkedIn: http://fal.cn/SQlinkedin • Instagram: http://fal.cn/SQInstagram

MeddlCast
Hagebuddne - Reaktion - Lord Unschuld auf Frauensuche

MeddlCast

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 51:33


TL;DW : Rainer wongelt durch die Gegend, das war's oh das war's, keine Bleibe, kein Job, keine Familie, kein Ford Blu, aber was am schlimmsten ist, kein Juddub und an alldem ist er nicht einmal ansatzweise Schuld. Gleichzeitig sucht er aber eine Frau, weil das wär schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

Sven Sagt der Podcast
Sven sagt der Podcast mit einer Reaktion auf ich bin doch nicht hier um beliebt zu sein

Sven Sagt der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 41:47


Hier die Shownotes: zur Würzburg Web Week - Hier entlang https://wueww.de/ der Podcast von meinem Podcastkollegen Steve Schutzbier https://ichbindochnichthierumbeliebtzusein.com/ Impressum svenbecker.weebly.com/impressum.html Datenschutzerklärung svenbecker.weebly.com/datenschutzerklaumlrung.html Wenn Sie mich auf Patreon unterstützen möchten: https://www.patreon.com/join/Svensagt Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/Sie können uns gerne auch per E-Mail erreichen: 3superspodcast@gmail.com Ganz neu: Wenn Sie uns ihre Kommentierungen per Telefon übermitteln möchten Steve, Stephan und ich haben uns einen Gruppenanruf eingerichtet wir sind für die Themen die den 3 S Podcast betreffen zu erreichen unter: 015678 452397 und ich bin für Themen die den Sven Sagt Podcast betreffen zu erreichen unter: 015678 456768Es gilt der normale Mobilfunktarif

NY to ZH Täglich: Börse & Wirtschaft aktuell
Inflation, Pepsi und Intel im Fokus

NY to ZH Täglich: Börse & Wirtschaft aktuell

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 13:05


Der Dow Jones konnte gestern zeitweise bis zu rund 400 Punkte zulegen, konnte wegen der Kommentare der Notenbank von England (und wegen der noch anstehenden Verbraucherpreise) daran nicht festhalten. Die September-Erzeugerpreise fielen in den USA etwas heißer als erwartet aus. Dennoch sehen wir seit gestern zunehmend den Versuch einer Rallye. Die sehr negative Stimmung, depressive Positionierung bei den Profis und die Tatsache, dass nur noch rund 12-13% der Aktien an der NYSE über der 200-Tageslinie notieren, sind Vorboten einer technischen Gegenbewegung. Die soliden Ergebnisse und Aussichten von Pepsi zeigen zudem, dass nicht jeder Konzern enttäuschende Zahlen melden wird. Der Chip-Sektor könnte heute eine leichte Gegenbewegung sehen. Bloomberg berichtet, dass Intel plant, viele tausend Jobs zu streichen, um den Folgen des einbrechenden Chip-Marktes entgegenzuwirken. Ich gehe davon aus, dass wir insbesondere nach den Verbraucherpreisen (temporär) Luft nach oben haben. Die meisten Marktteilnehmer gehen davon aus, dass wir im September u.a. wegen der schwierigen Vorjahresvergleiche keine deutliche Entschleunigung sehen werden. Wenn doch, startet die Wall Street durch. Liegen die Daten im Rahmen oder leicht über den Zielen, dürfte sich die negative Reaktion in Grenzen halten. Das FedWatch Tool der CME signalisiert seit Tagen eine über 80% Chance einer erneuten Zinsanhebung um 75 Basispunkte Anfang November. Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen! ____ Folge uns, um auf dem Laufenden zu bleiben: • Facebook: http://fal.cn/SQfacebook • Twitter: http://fal.cn/SQtwitter • LinkedIn: http://fal.cn/SQlinkedin • Instagram: http://fal.cn/SQInstagram

Was wichtig wird
Sabotage, Schutz und Schönbohm

Was wichtig wird

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 10:04


Verspätung und Ausfälle bei der Deutschen Bahn: da rollen wir doch normalerweise einfach alle mit den Augen und atmen hörbar aus. Am vergangenen Wochenende war die Reaktion aber wahrscheinlich doch eine andere, denn die Züge fielen aufgrund von Sabotage aus. Es wurden Kommunikationskabel gekappt, was für viel Chaos gesorgt hat in Norddeutschland. Aktuell wird noch ermittelt, wer dafür verantwortlich ist, aber für die Zukunft stellt sich die Frage: wie kann man sich gegen solche Sabotage schützen? Außerdem geht's um das BSI und die Vorwürfe gegen Arne Schönbohm. All das erklärt Jürgen Kuri von heise online. Moderation: Aileen Wrozyna detektor.fm/was-wichtig-wird Podcast: detektor.fm/feeds/was-wichtig-wird Apple Podcasts: itun.es/de/9cztbb.c Google Podcasts: goo.gl/cmJioL Spotify: open.spotify.com/show/0UnRK019ItaDoWBQdCaLOt

Rendez-vous
Renten für Witwer: EGMR verurteilt Schweiz wegen Diskriminierung

Rendez-vous

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 29:03


Die Grosse Kammer des Europäischen Menschenrechtsgerichtshofs (EGMR) verurteilt die Schweiz wegen der Diskriminierung von Witwern. Aktuell bekommen Männer keine Witwerrenten mehr, sobald Kinder volljährig sind, Frauen hingegen schon. Das sei rechtswidrig, befindet das Gericht in Strassburg. Weitere Themen: - Rezession & Sparpolitik: Folgt auf Energie- die Eurokrise? - Schweiz zögert mit Reaktion auf Proteste in Iran - Frankreich: «Der nächste Waldbrand ist nur eine Frage der Zeit» - Tagesgespräch: Navid Kermani: «Ereignisse sind überraschend»

Sei frech wild und wunderbar!
Deine größte Manifestationsblockade

Sei frech wild und wunderbar!

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 31:39


Wenn ich dir sage, um erfolgreich das zu manifestieren, was du dir wünschst, musst du dir sicher sein, dass es eintritt und dich auch ganz genauso verhalten stimmst du mir evtl zu. Wenn ich dir dann aber im Podcast ein Beispiel erzähle, in dem meine Tochter genau das gemacht hat, kannst du an deiner Reaktion beobachten, wie sehr du genau das lebst und wo du innerlich noch große Blockaden in deinem Manifestationsprozess hast. Listen carefully, beobachte beim Zuhören deine körperliche Reaktion und lerne dich und deine eigenen Blockaden besser kennen. Du willst endlich all in gehen und alles manifestieren wonach du dich so sehr sehnst? https://elopage.com/s/laurahainzl/journal-gang/payment Du willst mehr von mir und meiner Energie aufsaugen? https://www.instagram.com/the.sense.of.self/ Du willst einen kleinen Vorgeschmack wie es sein könnte erfolgreich zu manifestieren? Erfahre die kraftvolle MANIFEST Meditation in SENSES: https://elopage.com/s/laurahainzl/senses/payment Folge direkt herunterladen

NDR Info - Streitkräfte und Strategien
Vergeltung für Krim-Brücke (Tag 227-229)

NDR Info - Streitkräfte und Strategien

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 27:40


Zum ersten Mal seit Monaten hat Russland wieder Kiew und Lwiw beschossen. Wladimir Putin bezeichnete die Raketenangriffe Moskaus gegen zahlreiche ukrainische Städte als Reaktion auf die Anschläge gegen russisches Gebiet. Die Explosion am Wochenende auf der Krim-Brücke sei ein terroristischer Akt, sagte Putin in einer Fernseh-Ansprache. Russland hat damit deutlich gemacht, dass es nach wie vor in der Lage ist, alle Regionen aus der Luft anzugreifen, sagt der NDR-Militärexperte Andreas Flocken, der die strategische Bedeutung der Brücke erklärt. Im Podcast berichtet der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester auch über Tesla-Chef Elon Musk und sein für das ukrainische Militär so wichtige Starlink-Breitbandsatellitensystem, bei dem rätselhafte Ausfälle gemeldet worden sind. Neuer Oberbefehlshaber aller russsichen Truppen in der Ukraine: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-kommandeur-truppen-ukraine-101.html Wallstreet Journal: Ukrainische Beutewaffen https://www.wsj.com/articles/ukraines-new-offensive-is-fueled-by-captured-russian-weapons-11664965264?st=l1tpc1n1bnq1rzf&reflink=share_mobilewebshare Washington Post: Wie die Ukraine auf Elon Musks „Starlink“ setzt. https://www.washingtonpost.com/world/2022/10/08/ukraine-russia-drones-artillery/ Podcast-Tipp: Pfefferkörner Podcast - Verbrechen auf der Spur https://www.ardaudiothek.de/sendung/der-pfefferkoerner-podcast-verbrechen-auf-der-spur/10842533/

Echo der Zeit
Raketen auf Kiew: Putins Vergeltung für Attacke auf Krim-Brücke

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 42:43


In Kiew und einer Reihe weiterer ukrainischer Grossstädte sind am Montagmorgen mehrere Raketen eingeschlagen. Der russische Präsident Wladimir Putin bezeichnete die Raketenangriffe als Reaktion auf «terroristische Aktionen». Dazu gehöre auch der Angriff auf die Krim-Brücke vom Samstag. Weitere Themen: (01:34) Raketen auf Kiew: Putins Vergeltung für Attacke auf Krim-Brücke (10:17) Zweite Berner Kandidatur: Rösti bewirbt sich für Bundesratssitz (18:14) Wirtschafts-Nobelpreis für Forschung zu Finanzkrisen (22:16) Ebola-Ausbruch in Uganda (27:34) Notstand in der Kinderpsychiatrie (31:25) Mexiko: Militär nimmt immer wichtigere Stellung ein (38:12) Rat von Mann zu Mann in der Väterberatung

Bahnhofskino - Genrefilme von A bis Sleaze
#430: Ninja Kommando (1982) & American Ninja 2 (1987)

Bahnhofskino - Genrefilme von A bis Sleaze

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 72:41


Ein wenig überrascht, gar amüsiert reagierte der olle Lohmi, als Herr Gramsch kürzlich zum wiederholten Mal den Wunsch äußerte, über American Figh--, äh, Ninja II (1987) zu sprechen. Ein unangemessene Reaktion, wie sich nach dem verspäteten Wiedersehen mit dem Cannon-Sequel zeigt. Denn das ist ganz famos, was nicht zuletzt an einem der besten Actionstar-Sidekicks der Filmgeschichte namens Steve James liegt. Mindestens ebenso viel Spaß macht der so unpassend wie verkaufsfördernd betitelte Hongkong-Actioner Ninja Kommando (Ninja in the Dragon's Den, 1982). Regiedebütant Corey Yuen (Saviour of the Soul, 1991) verhilft Conan Lee zu einem Karrierestart, der sich gewaschen hat und beweist, dass in einen neunzigminütigen Film locker hundertachtzig Minuten Martial-Arts-Spektakel passen. Ein schweißtreibendes Vergnügen.

Europa heute - Deutschlandfunk
Reaktion auf Proteste im Iran - Journalistin: Schwedische Regierung ist extra vorsichtig

Europa heute - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 7:13


In Schweden gibt es eine große iranische Diaspora. Auf Demonstrationen wird eine stärkere Einmischung der Regierung gefordert, sagte Luise Steinberger vom schwedischen Rundfunk. Die Regierung habe aber auch noch andere Interessen.Rother, Frederikwww.deutschlandfunk.de, Europa heuteDirekter Link zur Audiodatei

NY to ZH Täglich: Börse & Wirtschaft aktuell

Obwohl der Ölpreis, der US-Dollar und die Renditen der Staatsanleihen gestern gestiegen sind, konnte die Wall Street nahezu sämtliche Verluste wettmachen. Wir sehen aus dem Hause der Notenbank eine leicht entschärfte Rhetorik (Atlanta und San Francisco FED). Mit den US-Arbeitsmarktdaten am Freitag (um 8:30 Uhr in New York / 14:30 MEZ), dürfte heute Zurückhaltung dominieren. Einhergehend mit einer weicheren Rhetorik der FED, dürften Zeichen einer Abkühlung die Renditen bei Anleihen reduzieren, und die Wall Street anfachen. Meine Meinung: Die positive Reaktion auf schwächere Daten dürfte größer ausfallen als die negative Reaktion auf anhaltend robuste Daten. Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen! ____ Folge uns, um auf dem Laufenden zu bleiben: • Facebook: http://fal.cn/SQfacebook • Twitter: http://fal.cn/SQtwitter • LinkedIn: http://fal.cn/SQlinkedin • Instagram: http://fal.cn/SQInstagram

USA: Entscheidung 2020
Wie würde die USA auf einen Nuklearschlag reagieren?

USA: Entscheidung 2020

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 26:28


In einigen Bundesstaaten haben die Midterms schon begonnen, eine frühzeitige Stimmabgabe ist möglich. Der Blick auf den Wahlkampf in Pennsylvania und Wisconsin zeigt: Die Demokraten hatten im Sommer die Nase vorn. Nun könnte die Stimmung zugunsten der republikanischen Kandidaten drehen. Was sind die Gründe?Kaum eine Rolle bei den Zwischenwahlen spielt die amerikanische Aussenpolitik. Während  Putins Drohung mit Nuklearwaffen von vor zwei Wochen das grosse Thema in den europäischen Medien ist, scheint sich die USA weniger bedroht zu fühlen. Doch die Spekulationen, wie eine amerikanische Reaktion auf einen Nuklearschlag aussehen könnte, machen auch in den USA die Runde.Über diese  beiden Themen sprechen Isabelle Jacobi, Chefredaktorin von «Der Bund» und lange USA-Korrespondentin von SRF und Fabian Fellmann, der USA-Korrespondent von Tamedia, in einer neuen Folge des Podcasts «Alles Klar, Amerika?». 

Eins zu Eins. Der Talk
Eins zu Eins. Der Talk

Eins zu Eins. Der Talk

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 42:20


"Rettet die Freundschaft" - dafür plädiert Sebastian Schoepp in seinem neuen Buch. Der langjährige Redakteur der Süddeutschen Zeitung versteht es auch als Reaktion auf die Pandemie und ihre sozialen Folgen und verbindet damit wieder einmal persönliche und gesellschaftliche Themen.

NY to ZH Täglich: Börse & Wirtschaft aktuell
Zeichen einer Stabilisierung

NY to ZH Täglich: Börse & Wirtschaft aktuell

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 14:26


Wir sehen einen leichten Erholungsversuch, getragen durch einen Rücklauf bei den Renditen amerikanischer und britischer Staatsanleihen. Am Montag hat die Fed Funds Rate noch einen Zinsgipfel von 4,85% signalisiert. Heute liegen wir bei 4,45%. Der vor Handelsstart gemeldete August-PCE Inflationsindikator. Während die Gesamtrate im Vorjahresvergleich um 6,2% gestiegen ist, ging es bei der Kernrate um 4,7% bergauf. Die Erwartungen lagen bei 6% und 4,6%. Da es sich um August-Daten handelt, und die Verbraucher- und Erzeugerpreise ebenfalls heiß ausgefallen sind, hält sich die Reaktion in Grenzen. Dass die Aktien von Micron trotz der düsteren Aussichten nicht erneut Einbrechen, zeigt wie ausgebombt die Kurse, und die Stimmung an der Wall Street ist. Der rund 10% Kurseinbruch von Nike wirkt sich auf den Gesamtmarkt wiederum kaum aus. So makaber es klingen mag, aber die Wall Street hat sich diese Woche in Anbetracht der durchweg negativen Meldungen gut geschlagen. Auch wenn eine Relief-Rallye überfällig ist, dürfte im S&P 500 in Bestfall bei 3900 der Deckel drauf sein. Wie die düsteren Aussichten von Micron, Nike, CarMax und Rite Aid zeigen, haben die Gewinnschätzungen für insbesondere 2023 den Boden nicht erreicht. Die gestrigen Aussagen der Bank of America zu Apple, sind nicht zu unterschätzen. Der dortige Analyst ist einflussreich, mit hohen Trefferquoten. Liegt er richtig, brechen auch bei Apple schwierigere Zeiten an. Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen! ____ Folge uns, um auf dem Laufenden zu bleiben: • Facebook: http://fal.cn/SQfacebook • Twitter: http://fal.cn/SQtwitter • LinkedIn: http://fal.cn/SQlinkedin • Instagram: http://fal.cn/SQInstagram

Wall Street mit Markus Koch
Vorsichtige Stabilisierung, trotz Micron und Nike!

Wall Street mit Markus Koch

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 25:22


Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr: www.handelsblatt.com/mehraktien * Wir sehen einen leichten Erholungsversuch, getragen durch einen Rücklauf bei den Renditen amerikanischer und britischer Staatsanleihen. Am Montag hat die Fed Funds Rate noch einen Zinsgipfel von 4,85% signalisiert. Heute liegen wir bei 4,45%. Der vor Handelsstart gemeldete August-PCE Inflationsindikator. Während die Gesamtrate im Vorjahresvergleich um 6,2% gestiegen ist, ging es bei der Kernrate um 4,7% bergauf. Die Erwartungen lagen bei 6% und 4,6%. Da es sich um August-Daten handelt, und die Verbraucher- und Erzeugerpreise ebenfalls heiß ausgefallen sind, hält sich die Reaktion in Grenzen. Dass die Aktien von Micron trotz der düsteren Aussichten nicht erneut Einbrechen, zeigt wie ausgebombt die Kurse, und die Stimmung an der Wall Street ist. Der rund 10% Kurseinbruch von Nike wirkt sich auf den Gesamtmarkt wiederum kaum aus. So makaber es klingen mag, aber die Wall Street hat sich diese Woche in Anbetracht der durchweg negativen Meldungen gut geschlagen. Auch wenn eine Relief-Rallye überfällig ist, dürfte im S&P 500 in Bestfall bei 3900 der Deckel drauf sein. Wie die düsteren Aussichten von Micron, Nike, CarMax und Rite Aid zeigen, haben die Gewinnschätzungen für insbesondere 2023 den Boden nicht erreicht. Die gestrigen Aussagen der Bank of America zu Apple, sind nicht zu unterschätzen. Der dortige Analyst ist einflussreich, mit hohen Trefferquoten. Liegt er richtig, brechen auch bei Apple schwierigere Zeiten an. Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen! __________________________________________________

Amerika Übersetzt
Abtreibung – eine Rettungsleine für die Demokraten?

Amerika Übersetzt

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 28:00


Bereits im Juni prognostizierten Meinungsforscher einen großen Sieg der Republikaner im November. Aber als der Oberste Gerichtshof Roe v. Wade aufhob, gingen empörte Demonstranten, darunter eine große Anzahl von Frauen und jungen Menschen, auf die Straße, registrierten zu wählen und mobilisierten als Reaktion darauf.  Ein Thema, das einst die Republikaner definierte, drohte plötzlich, sie zu Fall zu bringen. Welches Thema wird die Wähler im November am meisten motivieren — die prekäre Wirtschaft oder die prekäre Abtreibungsrechte?Credits:Theme Music:  Reha Omayer, HamburgFind us on:Facebook: AmerikaUebersetztTwitter: @AUbersetztContact us:amerikauebersetzt@gmail.com