Podcasts about Manche

Department of France

  • 2,140PODCASTS
  • 3,610EPISODES
  • 27mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Nov 13, 2022LATEST
Manche

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Manche

Show all podcasts related to manche

Latest podcast episodes about Manche

Les informés de France Info
Commémorations des attentats du 13-Novembre, des migrants secourus dans la Manche, rencontre Biden / Xi Jinping... Les informés du dimanche 13 novembre 2022

Les informés de France Info

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 55:10


durée : 00:55:10 - franceinfo: Les informés - par : Jean-François ACHILLI, Olivier Delagarde - Autour d'Olivier de Lagarde, les informés débattent de l'actualité du dimanche 13 novembre.

Sternengeschichten
Sternengeschichten Folge 520: Der tote Diamantenstern

Sternengeschichten

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 12:30


Wenn Sterne sterben passieren seltsame Sachen. Manche von ihnen werden zu gigantischen Kristallen. Warum das so ist und wo man solche Himmelsdiamanten finden kann, erfahrt in der neuen Folge der Sternengeschichten. Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten)

Le zoom de la rédaction
Just Stop Oil : comment recrute le mouvement qui secoue l'Angleterre ?

Le zoom de la rédaction

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 4:24


durée : 00:04:24 - Le zoom de la rédaction - Apparu en mars dernier, ce collectif radical et non-violent mène désormais des actions quotidiennes outre-Manche : circulation perturbée, tableaux aspergés, dépôts de carburant bloqués... Ces militants sont bien préparés.

Auf und davon
Auf und davon vom 05.11.2022

Auf und davon

Play Episode Listen Later Nov 5, 2022 147:20


Wilde Natur, viel Platz, Nordlichter und Mitternachtssonne – der hohe Norden Europas ist ein Sehnsuchtsort für viele. In einer Spezialsendung am Samstagabend besucht Mona Vetsch neue Schweizer Auswanderer in Schweden, Norwegen und Finnland. Und dazu eine bekannte «Auf und davon»-Familie. Manche planen ihre Auswanderung so genau wie möglich, andere verlassen die Schweiz, ohne zu wissen, dass sie nie mehr zurückkehren. Auf ihrer Reise durch den hohen Norden trifft Mona Vetsch auf den Nidwaldner Lorenzo von Holzen, der ohne grossen Plan mit seinem Büssli auf den Lofoten campierte und dort Haus, Arbeit und Liebe fand. Wegen ihrem Studium reiste Andrea Eugster einst nach Norwegen – heute arbeitet sie auf einer Öl-Plattform in der Nordsee. Und aus dem Lastwagenfahrer Peter Dörig wurde ein preisgekrönter Käser in Finnland, doch dahinter verbirgt sich ein Schicksalsschlag. Schweden ist die Heimat der nördlichsten aller Auswanderer, die in «Auf und davon» begleitet wurden. Die Familie Hensler führt eine Camping-Lodge auf der Höhe des Polarkreises. Mäx und Yasmine meisterten in den letzten Jahren viele Hindernisse. Warum Yasmine und die Kinder neu den grössten Teil des Jahres wieder in der Schweiz leben, erzählen sie Mona Vetsch. Die Natur im hohen Norden ist immer wieder überwältigend. Markus Brülisauer und Josi Habermann ziehen mit ihren Schlittenhunden durch die unendlichen finnischen Wälder. Die Churer Lehrerin Sabine Zimmermann versucht sich beim «Pimpla» – beim Eisfischen – in Schweden. Mona Vetsch erlebt, wie Rentiere durch das Wasser schwimmen und wie Elch «Oskar» Bananen verschlingt. «Auf und davon im hohen Norden» – die Samstagabendsendung für Menschen mit Fernweh.

Debout les copains !
Les origines de la traversée de la Manche

Debout les copains !

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 5:59


"Depuis quand, comment et surtout pourquoi a-t-on créé ça ?" Vous ne vous êtes peut-être jamais posé la question. Qu'importe ! Lui a la réponse… David Castello-Lopes remonte, avec humour, aux origines d'un objet de notre quotidien. Aujourd'hui, la traversée de la Manche.

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast
Warum Kaffee nur manche von uns wach hält

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 21:07


Außerdem: Kampfhunde - darum ist der Begriff so irreführend (07:27) / Darum ist Energiesparen alleine keine Lösung (13:03) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet Ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! Empfehlung: ►https://www.ardaudiothek.de/episode/energiekrise-und-jetzt/volle-gasspeicher-darum-ist-energiesparen-weiter-wichtig-14/ard/12046283/ Von Ina Plodroch.

Two Feminists Annotate the Beatified
S4 Episode 8: Manche Masemola

Two Feminists Annotate the Beatified

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 36:45


In season 4, Jordan and Luci are exploring contemporary saints from around the globe. Join them to hear discussions of history, weird facts, and even some advice for today's Christian feminists who are trying to pick up where these awesome church mothers left off. If you're enjoying expanding your ideas about Jesus, feminism, progressive Christianity, bad ass Bible ladies, the Episcopal Church, or anything else we've been talking about, get in contact! Email: twofeminists@gmail.com

Explore - Der National Geographic Podcast
Sambia: Wie Frauen die Gesellschaft stärken

Explore - Der National Geographic Podcast

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 39:42


Mangel ist in vielen Regionen Sambias Teil des Alltags: Es fehlt an Nahrung, an medizinischen Produkten, in manchen Gegenden - vor allem in ländlichen - aber auch an wichtigen Informationen. Leidtragende sind häufig Mädchen und Frauen. Manche wissen nur wenig über den eigenen Körper, andere kennen ihre Rechte nicht. In dieser Folge von “Explore” sprechen wir mit Ireen Chikatula. Sie ist “girls and women empowerment specialist”. Mit Aufklärung, regelmäßigen Treffen und Projekten, die Frauen finanziell unabhängig machen, will Ireen vor allem eins: das Selbstbewusstsein von sambischen Mädchen und Frauen stärken. Musik, die die Vielfalt der sambischen Kultur spiegelt: Die Sängerin Wezi ist in Sambia ein Star. Sie singt auf acht verschiedenen sambischen Sprachen und thematisiert in ihren Liedern gesellschaftliche Probleme. Warum es ihr größter Wunsch ist, die mehr als 70 verschiedenen Ethnien Sambias mal zu besuchen, wieso sie findet, dass die Menschen in Sambia stolz zu ihrer Herkunft stehen sollten und mit welchen Hürden sambische Künstlerinnen und Künstler klarkommen müssen - das erfahrt ihr im zweiten Teil dieser Folge von "Explore - der National Geographic Podcast".

Was jetzt?
Artensterben: Deutschlands vergessene Tiere

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 22, 2022 31:50


Eisbär, Nashorn, Tiger – an solche Stars der Tierwelt denkt man schnell beim Stichwort Artensterben. Dabei fängt die bedrohte Wildnis hier in Deutschland an. Deswegen nehmen wir Sie in dieser Spezialfolge von "Was jetzt?" mit in die Natur. Die Biologin und Naturreporterin Dagny Lüdemann und die Podcastredakteurin Mounia Meiborg haben sich auf die Suche nach wenig bekannten, heimischen Tieren gemacht, die mitten unter uns leben. Drei dieser Tiere stellen wir vor und begleiten Forschende und Naturschützer, die sich für diese bedrohten Arten einsetzen. Vor allem die Kleinsten – etwa die Insekten – verschwinden oft leise und unbemerkt. Manche sterben sogar aus, ehe sie entdeckt wurden. Geht eine Art verloren, ist das nicht nur traurig für alle, die Tiere und Pflanzen lieben. Die Zerstörung der Natur hat auch verheerende Folgen. Wie sich die großen Faktoren des weltweiten Artensterbens und seine Auswirkungen am Beispiel dieser Tiere in Deutschland bemerkbar machen, erläutert der Biologe und Autor Matthias Glaubrecht in dieser Podcastfolge. Und er erklärt, was es braucht, um das Artensterben – weltweit und hier bei uns – einzudämmen. Produktion: Mounia Meiborg Redaktion: Pia Rauschenberger Haben Sie Fragen, Anmerkungen oder Kritik? Dann schreiben Sie uns gern an wasjetzt@zeit.de. Wenn Sie einen Gartenschläfer gehört oder gesehen haben, können Sie das hier melden: https://www.gartenschlaefer.de/ Wenn Sie eine Gottesanbeterin gesehen haben, können Sie das hier melden. https://www.naturkundemuseum-potsdam.de/gottesanbeterin-gesucht

C dans l'air
L'INCROYABLE HYPOTHÈSE BORIS JOHNSON ! - 21/10/22

C dans l'air

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 63:31


EXPERTS PHILIP TURLE Journaliste britannique Chroniqueur international – « France 24 » GEORGINA WRIGHT Directrice du programme Europe – Institut Montaigne ESTHER LENEMAN Journaliste, ex-correspondante au Royaume-Uni FLORENTIN COLLOMP Journaliste – « Le Figaro » Spécialiste Europe, ex-correspondant à Londres Elle se rêvait en nouvelle «Dame de fer» du XXIe siècle. Finalement, Liz Truss a établi un record, celui du plus court mandat de Premier ministre de l'histoire britannique. Après 44 jours à Downing Street, la dirigeante conservatrice a jeté l'éponge, hier en milieu de journée. Deux mois après avoir poussé vers la sortie Boris Johnson enlisé dans une succession de scandales, les députés conservateurs ont de nouveau fait tomber leur leader. Ils ont désormais huit jours pour lui trouver un successeur. Le parti conservateur qui dispose d'une majorité écrasante à la Chambre des communes et souhaite éviter à tout prix une élection générale anticipée a rapidement défini les contours de ce scrutin interne. Ainsi trois candidats seulement pourront concourir et chacun devra être parrainé par au moins 100 députés sur les 357 que comptent les conservateurs. Ils ont jusqu'à lundi 14 heures pour se présenter. Le nom du nouveau Premier ministre sera donc annoncé d'ici à vendredi, avant la publication des prochaines prévisions budgétaires prévue le 31 octobre. Mais déjà plusieurs noms circulent notamment celui de Rishi Sunak, l'ancien ministre des Finances, battu par Liz Truss lors de la phase finale du processus de désignation du chef du parti conservateur cet été. Jeremy Hunt, nouveau ministre des Finances, et Penny Mordaunt, ministre chargée des relations avec le Parlement, font également partie des prétendants possibles. Enfin une candidature de Boris Johnson n'est pas non plus à exclure. Quel que soit le futur Premier ministre, il sera le cinquième depuis le référendum du Brexit en 2016 et le troisième en deux mois. Il prendra la tête d'un parti miné par les divisions, face à une opposition au plus haut dans les sondages, mais surtout d'un pays plongé dans une grave crise économique et sociale. L'inflation dépasse les 10 %, au plus haut depuis quarante ans, dans un contexte social tendu au Royaume-Uni, où les grèves se sont multipliées ces derniers mois, notamment dans les transports, et alors que de plus en plus de foyers britanniques ont bien du mal à boucler les fins de mois. Selon une étude, la moitié des Britanniques réduiraient leur nombre de repas à cause de la crise. Alors qui succèdera à Liz Truss ? Quelle est la situation en Grande-Bretagne ? Quelles sont les raisons de la crise politique et économique outre-Manche ? Le Royaume-Uni commence-t-il à payer la note du Brexit ? DIFFUSION : du lundi au samedi à 17h45 FORMAT : 65 minutes PRÉSENTATION : Caroline Roux - Axel de Tarlé REDIFFUSION : du lundi au vendredi vers 23h40 RÉALISATION : Nicolas Ferraro, Bruno Piney, Franck Broqua, Alexandre Langeard, Corentin Son, Benoît Lemoine PRODUCTION : France Télévisions / Maximal Productions Retrouvez C DANS L'AIR sur internet & les réseaux : INTERNET : francetv.fr FACEBOOK : https://www.facebook.com/Cdanslairf5 TWITTER : https://twitter.com/cdanslair INSTAGRAM : https://www.instagram.com/cdanslair/

Baywatch Berlin
Die Dieter Bohlen Fasel-Falle

Baywatch Berlin

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 65:18


“Fahren Sie erstmal los!”. Jeder Mensch hat ja ein anderes Lebensmotto. Manche haben gar ein festes Mantra oder sogar goldene Lebensregeln ohne die es ihnen schwer fällt, sich überhaupt zurecht zu finden in dieser unsteten Welt. “Fahren Sie erstmal los!” ist da wohl ein eher ungewöhnlicher Sinnspruch, der Heufer-Umlauf schon seit so vielen Jahren durchs Leben schiebt. Aber warum eigentlich? Hilft “erstmal losfahren” zwar nicht unbedingt beim präzisen Abbiegen auf die biografische Ideallinie, so sorgt es zumindest für Tempo & irgendwo wird man schon ankommen. Im Leben, im Zoo oder eben in dieser Podcastausgabe. Weiß der Kuckuck. Überall wo's schön ist, bremst man gedanklich kurz ran & Schönheit liegt gerade bei Baywatch Berlin im Auge des Betrachters. Für Jakob geht der erste Phantasiestopp dieser Ausfahrt in die, na klar, Kneipe. “Da ist es so warm & gemütlich!”. Steile These, Lundt! Sogar dann, als die zwei anderen ihm das Prinzip Kneipe so dermaßen entromantisieren, dass selbst ein Heinz Strunk die Ohren anlegen würde, will Jakob in seiner Traumreise hinter “Deutschlands schmierigste Theken” trotzdem noch sein Bier austrinken. Jeder hat ja anders Spaß. Thomas beispielsweise wollte unbedingt noch zu einem Bootsexperten fahren, damit dieser ihn vor versammelter Mannschaft zur Schnecke machen und fragen kann was er sich da eigentlich für eine beschissene Plastikwanne gekauft hätte und Leute wie er ja grundsätzlich im Wasser maximal Baden sollten. Wie gesagt: jeder Jeck ist anders & wenn er sowas gut findet, wollen wir ihm seinen Wunsch nicht verwehren & fahren ihn dahin. Auf dem Weg zurück gibt es außerdem noch kurze Begegnungen mit einem Megalodon, einer Maulwurfsgrille & einer Blattwanze (welche allerdings beleidigt wieder abzieht, weil sie von Klaas zunächst für eine Stinkwanze gehalten wurde. Ja, meine Güte.) Am Ende kommen wir wieder da an, wo wir eingestiegen sind und die Zuhörer*innen stellen fest: Die Ringbahn des Lebens muss wohl erstmal eine Woche ohne Passagiere weiterfahren. Man hat ja auch noch andere Hobbys außer Baywatch Berlin. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/BaywatchBerlin

C dans l'air
TRUSS DÉMISSIONNE… LE RETOUR DE BORIS JOHNSON ? - 20/10/22

C dans l'air

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 62:50


EXPERTS JEAN-DOMINIQUE GIULIANI Président de la Fondation Robert Schuman Auteur de « Européen sans complexe » ANTHONY BELLANGER Éditorialiste, spécialiste des questions internationales « France Inter » BIRGIT HOLZER Journaliste correspondante de la presse régionale allemande à Paris SYLVIE MATELLY Économiste - Directrice adjointe de l'IRIS Institut de Relations Internationales et Stratégiques En direct de Londres MARIE BILLON Correspondante à Londres - « RTL » Six semaines à peine. Tel est le temps que sera restée Liz Truss au pouvoir en Grande-Bretagne. La cheffe du gouvernement conservateur vient d'annoncer sa démission après l'un des mandats les plus courts et les plus chaotiques de l'histoire britannique. Arrivée au 10 Downing Street début septembre, pour succéder à Boris Johnson emporté par le scandale du « Partygate », Liz Truss avait été contrainte à une série de revirements sur ses promesses de campagne. Mais c'est sa politique économique face à la crise la plus grave que connaît le pays depuis 2008 qui l'aura fait chuter. Dans un contexte d'inflation galopante à 10 % et d'explosion des factures électriques et gazières qui menacent deux tiers des ménages britanniques de précarité énergétique cet hiver, la présentation de ses projets de baisses d'impôts massives et d'un soutien colossal pour faire face la hausse des prix de l'énergie avaient fait craindre un dérapage des comptes publics. Sur les marchés la livre avait chuté à un plus bas historique et les taux d'emprunt à long terme de l'État avaient flambé. La Banque d'Angleterre avait même dû intervenir pour empêcher la situation de dégénérer en crise financière. Désavouée, la Première ministre avait fait volte-face et abandonné son programme économique. Mais elle était sortie de l'épisode avec une autorité en lambeaux, contrainte de limoger son ministre des Finances, de s'excuser publiquement et d'appliquer une politique qu'elle refusait encore récemment. Rejetée par l'opinion, contestée au sein de sa propre majorité, la situation de Liz Truss à Downing Street semblait de plus en plus intenable depuis plusieurs jours. Elle a finalement jeté l'éponge ce jeudi. Cette décision entraîne automatiquement sa démission de la tête du parti conservateur. Elle reste toutefois au pouvoir jusqu'à ce qu'un successeur soit choisi. Des élections sont attendues « d'ici la semaine prochaine » alors que la Grande-Bretagne s'enfonce un peu plus dans une profonde crise économique et politique sans précédent. En Europe, c'est le couple franco-allemand qui traverse une mauvaise passe et suscite bien des interrogations. Car si Emmanuel Macron et le chancelier allemand Olaf Scholz se retrouvent ce 20 et 21 octobre à Bruxelles pour un Conseil européen capital sur les prix l'énergie, la guerre en Ukraine a entrainé de nombreuses divergences, au point que le conseil des ministres franco-allemand qui devait se tenir la semaine prochaine a été repoussé à janvier 2023. Officiellement un problème de calendrier, mais cette décision est sans précédent depuis l'institution de ces rendez-vous annuels en 2003 et elle coïncide avec une série de désaccords profond entre Paris et Berlin depuis des semaines, notamment en matière de défense et d'énergie. Ainsi les Vingt-Sept, réunis en sommet aujourd'hui et demain à Bruxelles, doivent se mettre d'accord pour acheter l'an prochain un minimum de gaz en commun, comme ils l'avaient fait avec les vaccins pour éviter de se faire concurrence et d'entraîner une nouvelle hausse des prix. Ils devraient également s'engager à être plus solidaires entre eux en cas de pénurie mais pas question pour l'instant de plafonner les prix du gaz utilisé pour produire de l'électricité comme le souhaite Paris. L'Allemagne, le Danemark et les Pays-Bas y sont très opposés par crainte que les fournisseurs ne se détournent de l'Europe ou que des prix de l'électricité moins chers freinent les efforts en matière de sobriété, ce qui pourrait entraîner des pénuries. Les discussions s'annoncent longues et difficiles… Autre point de discorde entre la France et l'Allemagne : les questions de défense. Après avoir mis en place un fonds exceptionnel de 100 milliards d'euros visant à moderniser son armée, l'Allemagne a dévoilé un projet de bouclier aérien européen. Il s'appuie sur les F-35 américain ainsi que sur un « dôme » antimissiles israélien. 14 pays européens veulent s'y associer, dont la Grande-Bretagne, les pays baltes, les Pays-Bas ou encore la Finlande. La France a refusé car elle développe son propre bouclier avec l'Italie. Alors que se passe-t-il outre-Manche ? Où va la Grande-Bretagne ? Et quelles sont les désaccords entre Paris et Berlin ? Comment relancer le couple franco-allemand ? Quelle politique européenne sur les prix de l'énergie ? DIFFUSION : du lundi au samedi à 17h45 FORMAT : 65 minutes PRÉSENTATION : Caroline Roux - Axel de Tarlé REDIFFUSION : du lundi au vendredi vers 23h40 RÉALISATION : Nicolas Ferraro, Bruno Piney, Franck Broqua, Alexandre Langeard, Corentin Son, Benoît Lemoine PRODUCTION : France Télévisions / Maximal Productions Retrouvez C DANS L'AIR sur internet & les réseaux : INTERNET : francetv.fr FACEBOOK : https://www.facebook.com/Cdanslairf5 TWITTER : https://twitter.com/cdanslair INSTAGRAM : https://www.instagram.com/cdanslair/

Les Collections de l'heure du crime
Affaire Jourdain : le crime des "frères siamois de l'horreur"

Les Collections de l'heure du crime

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 41:36


Dans la nuit du 11 au 12 février 1997, 4 jeunes filles âgées de 16 à 20 ans, disparaissent. Amélie, et sa soeur Peggy, Audrey, et sa sœur Isabelle, avaient décidé de se costumer et d'aller s'amuser au carnaval de la petite ville du Portel, près de Boulogne-sur-Mer, sur la côte d'Opale, au bord de la Manche. Ecoutez L'heure du Crime avec Jean-Alphonse Richard.

einfach produktiv - der Podcast rund um Zeitmanagement, Selbstmanagement und eine hohe Team-Produktivität

Seit 287 Tagen schreibe ich täglich in mein Tagebuch. In dieser Folge spreche ich über meine fünf größten Learnings: Mach was oder lass es endlich sein. Manche Dinge sind nicht so schlimm, wie sie scheinen. Manche schon. Und manche sind noch viel schlimmer. Ich bin halt schon eine coole Socke Gott, bin ich peinlich Erkenntnisse und Aha-Erlebnisse werden geschaffen - sie fliegen dir selten einfach so zu. Außerdem gebe ich dir eine kleine Startanleitung, falls du endlich auch mal probieren möchtest, regelmäßig Tagebuch zu schreiben. Es lohnt sich nämlich Oder in den Worten von Tony Robbins: "If your life is worth living, it's worth recording." Links: Meine Tagebuch-App: Day One (für Mac, iPhone, iPad, Android) Folge 334 - Wie ich es endlich geschafft habe, regelmäßig Tagebuch zu schreiben Folge 347 - Als Unternehmer mit emotionalen Belastungen umgehen Ein gutes Zeitmanagement ist eine Sache erfolgreicher Gewohnheiten. Die "Arbeite klüger Membership" macht es dir leicht, dran zu bleiben und ein gutes Zeitmanagement zur Gewohnheit werden zu lassen. Hier gibt es alle Infos dazu.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
„Ich begann, auf die Straße zu gehen“

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 11:41


Landauf, landab demonstrieren zunehmend Bürger. Die Bundesrepublik befindet sich in einer schweren gesellschaftlichen Krise, viele Menschen wollen das nicht hinnehmen, sie protestieren auf verschiedene Weise. Manche organisieren Versammlungen auf Plätzen und Demonstrationszüge durch die eigene Heimatstadt. Moreen Thümmler aus dem Vogtland ist so eine Organisatorin der Plattform „Forum für Demokratie und Freiheit“, zudem sogar eineWeiterlesen

Un Jour dans l'Histoire
Louis Blériot, aviateur et homme d’affaires - Un Jour dans l'Histoire - 13/10/2022

Un Jour dans l'Histoire

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 24:44


Le 25 juillet 1909, le monde est en émoi: pour la première fois dans l'histoire, un homme a réussi la traversée de la Manche en aéroplane. Son nom? Louis Charles Joseph Blériot, qui devient alors l'un des pionniers de la conquête du ciel. Si l'histoire a principalement retenu la date, cette traversée tant attendue aura marqué un tournant important tant dans l'histoire de l'aviation, que dans la vie de Louis Blériot. Qui était ce pionnier intrépide? En compagnie de Nicole Sabbagh, petite fille de l'aviateur, Yasmine Boudaka vous propose de découvrir les autres facette du personnages et les différentes vies qu'il a vécues.

Habe die Ehre!
Herbert Crnila und sein Gnadenhof

Habe die Ehre!

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 68:11


Auf dem Gnadenhof von Herbert Crnila können Tiere möglichst artgerecht ihren Lebensabend verbringen. Manche wurden vorm Schlachter gerettet, andere kommen aus schlechten Verhältnissen. Im Ratsch mit Bettina Ahne gibt Herbert Crnila einen Einblick in seinen Gnadenhof in Zaining bei Hebertsfelden.

NLP-fresh-up
NLP-fresh-up 636: Von den eigenen Bedürfnissen und diese zu äußern. MIT GEWINNSPIEL!

NLP-fresh-up

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 19:01


Äußerst Du Deine Bedürfnisse oder hilftst Du lieber und stellst Deine hinten an? Hast Du Angst, über Deine Bedürfnisse zu sprechen? Kennst Du sie überhaupt (noch)? Wie schön und leicht ist es doch, anderen zu helfen und sich darüber zu freuen. Manche verlieren das Gefühl über ihre eigenen Bedürfnisse als Partner, Mitarbeiter, Chef oder Elternteil. Da gibt es viele Beispiele. Oder gehörst Du zu den Menschen, die alles für andere tun und das dann als selbstverständlich angesehen wird? Hilfst Du um des Helfen Wollens oder knüpfst Du daran Erwartungen? Wiebke Lüth, erste deutsche NLP Master-Trainerin und -Coach erklärt in diesem Podcast auch, dass es sich um Deine eigene Komfortzone handeln könnte, wenn Du anderen lieber hilfst, als Deine eigenen Bedürfnisse zu äußern oder zu leben. Klingt seltsam? Hör einfach wieder den Podcast und lass dich überraschen. Außerdem ist GEWINNSPIEL - MONAT! Mach mit beim Teekesselchen-Ratespiel. Du hast die Chance, einen Platz bei einem Ziele- Tag zu gewinnen und/oder zu verschenken!! Es lohnt sich und macht Spaß! DER NLP-fresh-up Podcast mit Wiebke Lüth, Kommunikationstrainerin & Coach, seit 2008 erste deutsche NLP Master-Trainerin (Society of NLP), Autorin, HP und Geschäftsführerin der fresh-academy und Moderatorin Cornelia Harms. Wie schön, dass Du da bist und jede Woche diesen Podcast hörst!

Corso - Deutschlandfunk
Warum uns manche Serien berühren und andere kalt lassen

Corso - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 4:56


Luerweg, Susannewww.deutschlandfunk.de, CorsoDirekter Link zur Audiodatei

Darf's ein bisserl Mord sein?
Episode 125: Charles Starkweather (2/2)

Darf's ein bisserl Mord sein?

Play Episode Listen Later Oct 9, 2022 49:05


Manche finden, dass Charlie aussieht wie eine Mischung aus Elvis Presley und James Dean. Die Kotletten, der verwegen-verträumte, kryptische Blick, die Frisur. Doch er ist kein Filmstar. Er ist ein gesuchter Mörder, der die Bewohner von Lincoln, Nebraska nachts in ihren Betten vor Angst nicht schlafen lässt. Zehn Leute hat er schon auf dem Gewissen. Und es können jeden Augenblick mehr werden. In Teil 2 der Geschichte von Charles und Caril sprechen wir über weitere Opfer, eine Verfolgungsjagd, die es in sich hat, und die potenzielle Schuld seines 12. Opfers.CW: Vergewaltigung, Tod von Haustieren, Tod eines Kleinkindes, Beschreibung einer Hinrichtung Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Betriebsärzte warnen: 19 Grad für manche Tätigkeiten zu kalt

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 2:45


Wer immer mal wieder aufstehen und sich bewegen kann, kann mit 19 Grad am Arbeitsplatz vielleicht leben. Wenn man aber über Stunden hochkonzentriert am Arbeitsplatz sitzen blieben muss, als Fluglotse etwa, dann kann die Konzentration unter der Kälte leiden.

Net plus ultra
Quand des applis de rencontre essaient de se passer des photos de profil

Net plus ultra

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 2:35


durée : 00:02:35 - Net Plus Ultra - par : Julien Baldacchino - L'application Bumble expérimente outre-Manche une nouvelle fonctionnalité de rencontres à l'aveugle, comme Tinder l'a fait avant elle. Une façon pour ces applications de retrouver un public lassé par des rencontres parfois à la va-vite.

Chasseurs de science
Fanny Burney, une ablation du sein sans anesthésie

Chasseurs de science

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 12:52


Auteure britannique aujourd'hui oubliée, Frances Burney gagne pourtant à être connue. Atteinte d'un cancer du sein au tournant du XIXe siècle, elle raconte sa terrible opération dans une lettre à sa sœur : une ablation totale du sein malade, sans anesthésie. Découvre l'histoire de cette romancière de talent, incisive et engagée, dans Chasseurs de Science.

SWR2 Forum
Von Hartz IV zum Grundeinkommen – Was bringt das neue Bürgergeld?

SWR2 Forum

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 44:24


Immerhin 50 Euro mehr im Monat. Und kein Antreten vor dem Sozialamt mehr. Auch Vermögen bleiben länger verschont. Das neue Bürgergeld soll das verhasste Hartz-IV-System ablösen. Manche wollen einen Schritt weitergehen und allen Bürgen ein bedingungslosen Grundeinkommen bescheren. Ist das die Zukunft des deutschen Sozialstaats? Claus Heinrich diskutiert mit Ronald Blaschke - Netzwerk Grundeinkommen, Prof. Dr. Michael Hüther - Direktor Institut der deutschen Wirtschaft, Prof. Dr. Jürgen Schupp - Soziologe, Freie Universität Berlin und Senior Research Fellow im DIW Berlin

Wohlstand für Alle
Ep. 165: Ist Papst Franziskus ein Antikapitalist?

Wohlstand für Alle

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 39:24


„Diese Wirtschaft tötet“, schrieb Papst Franziskus 2013 unmissverständlich in seiner Schrift „Evangelii Gaudium“ und sorgte damit für einige Überraschungen. Konservative – Politiker wie Kirchenleute – irritierte diese drastische Aussage. Manche fürchteten gar: Ist der Papst etwa ein Linker? Kapitalismuskritiker hingegen sahen in Rom plötzlich einen neuen Verbündeten im Kampf gegen Ungleichheit, Finanzialisierung und Ausbeutung. 2015 wird der Papst in seiner sozial-ökologischen Enzyklika „Laudato si“ diese Kritik bekräftigen und auf 160 Seiten ausführen, inwieweit der Planet und der Mensch durch unsere Art zu Wirtschaften leiden muss. Aber ist Franziskus tatsächlich ein Anti-Kapitalist? Liest man seine beiden Schriften, fällt auf, dass man zwar vielen Zustandsbeschreibungen mit Blick auf die Umweltverschmutzung und die Ungleichheit zustimmen kann, jedoch geht es Franziskus keineswegs um eine dezidierte Analyse des Wirtschaftssystems. Metaphern und blumige Beschreibungen liest man dort zuhauf, aber eine Kritik des Kapitalismus findet man höchstens in der Schwundstufe eines Moralismus, dem dämmert, dass hier irgendetwas nicht zu stimmen scheint. Zwar ist der Papst mit seiner Kritik immer noch progressiver als die CDU, doch vermeidet er einen klaren Blick auf die eigentlichen ökonomischen Verhältnisse. In der neuen Folge von „Wohlstand für Alle“ setzen sich Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt mit Franziskus‘ Sicht auf die Ökonomie auseinander. Literatur: Papst Franziskus: Evangelii Gaudium, online verfügbar unter: https://www.vatican.va/content/francesco/de/apost_exhortations/documents/papa-francesco_esortazione-ap_20131124_evangelii-gaudium.html. Papst Franziskus: Laudato si. Über die Sorge für das gemeinsame Haus, online verfügbar unter: https://www.vatican.va/content/francesco/de/encyclicals/documents/papa-francesco_20150524_enciclica-laudato-si.html. Ihr könnt uns unterstützen - herzlichen Dank! Paypal: https://www.paypal.me/oleundwolfgang Konto: Wolfgang M. Schmitt, Ole Nymoen Betreff: Wohlstand fuer Alle IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12 BIC: MALADE51NWD Patreon: https://www.patreon.com/oleundwolfgang Steady: https://steadyhq.com/de/oleundwolfgang/about Twitter: Ole: twitter.com/nymoen_ole Wolfgang: twitter.com/SchmittJunior Die gesamte WfA-Literaturliste: https://wohlstand-fuer-alle.netlify.app

Un Jour dans l'Histoire
Louis Blériot, l'aviateur - Un Jour dans l'Histoire - 06/10/2022

Un Jour dans l'Histoire

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 21:22


Le 25 juillet 1909, le monde est en émoi: pour la première fois dans l'histoire, un homme a réussi la traversée de la Manche en aéroplane. Son nom? Louis Charles Joseph Blériot, qui devient alors l'un des pionniers de la conquête du ciel. Si l'histoire a principalement retenu la date, cette traversée tant attendue aura marqué un tournant important tant dans l'histoire de l'aviation, que dans la vie de Louis Blériot. Qui était ce pionnier intrépide? En compagnie de Nicole Sabbagh, petite fille de l'aviateur, Yasmine Boudaka vous propose de découvrir les autres facette du personnages et les différentes vies qu'il a vécues

L'invité de RTL
Manche : un maire distribue une "polaire" à chaque enfant à l'école

L'invité de RTL

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 5:06


INVITÉ RTL - Pour Gabriel Daube, maire de Périers dans la Manche, la perspective de salles de classe à 19 degrés durant l'hiver n'était pas envisageable pour les enfants. Alors, il a décidé de distribuer une "polaire" à chaque écolier "aux couleurs de la ville. La commune de 2.500 habitants est très à cheval sur les économies d'énergie, que ce soit d'un point de vue économique et environnemental. "Dès 2019 nous avions des LED et nous avons baissé notre facture de moitié à peu près", a déclaré le mare du RTL.

RTL Matin
Manche : un maire distribue une "polaire" à chaque enfant à l'école

RTL Matin

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 5:06


INVITÉ RTL - Pour Gabriel Daube, maire de Périers dans la Manche, la perspective de salles de classe à 19 degrés durant l'hiver n'était pas envisageable pour les enfants. Alors, il a décidé de distribuer une "polaire" à chaque écolier "aux couleurs de la ville. La commune de 2.500 habitants est très à cheval sur les économies d'énergie, que ce soit d'un point de vue économique et environnemental. "Dès 2019 nous avions des LED et nous avons baissé notre facture de moitié à peu près", a déclaré le mare du RTL.

Breitengrad
Brasiliens Schicksalswahl: Stresstest für die Demokratie

Breitengrad

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 23:31


Brasilien steht vor einer Schicksalsentscheidung. Zur Wahl stehen der Rechtspopulist Bolsonaro und sein linker Herausforderer Lula. Manche fürchten, die Demokratie des Landes steht auf dem Spiel. Bolsonaro schürt seit Monaten Zweifel am elektronischen Wahlsystem, Bolsonaro-Anhänger könnten eine Niederlage im ersten Wahlgang anzweifeln. Manche fürchten Ahnliches wie beim Kapitolsturm in den USA. Auch in Brasilien hat die christlich-national geprägte Rechte an Einfluss gewonnen. Stimmungsbild aus einem polarisierten Land von Anne Herrberg und Burkhard Birke.

Das Feature - Deutschlandfunk
Weißwasser schrumpft sich alt - Vom Bleiben, vom Weggehen und vom Wiederkommen

Das Feature - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 43:48


Die jungen Frauen mussten sich entscheiden damals: Gehen oder bleiben? Viele wollten bleiben – und konnten es nicht. Manche sind zurückgekommen. Manche wieder gegangen. Was ist aus ihren Träumen geworden?Von Henry Bernhardwww.deutschlandfunkkultur.de, Das FeatureDirekter Link zur Audiodatei

Besser leben
Sollen wir uns für besseren Schlaf Rauschen anhören?

Besser leben

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 19:06


Manche schwören beim Einschlafen auf sogenanntes "Brown Noise" oder "White Noise" – für die meisten Menschen klingt das nach nicht viel, einige fühlen sich dadurch aber an Strandurlaub und Meeresrauschen erinnert. Mithilfe unseres Produzenten Christoph Grubits erklären wir in dieser neuen Folge des "Besser leben"-Podcasts, was es mit den Sounds auf sich hat, ob diese wirklich halten, was sie versprechen – und was Einschlafen mit Ed Sheeran zu tun hat. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

NDR Info - Das Forum
Hintergrund: Brasiliens Schicksalswahl - Stresstest für die Demokratie

NDR Info - Das Forum

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 26:24


Am Sonntag haben die Menschen in Brasilien die Wahl: geben sie dem rechtsextremen Amtsinhaber Bolsonaro erneut ihre Stimme oder dem linksgerichteten Ex-Staatschef Lula da Silva? Die Wahl polarisiert die Bevölkerung wie keine zuvor in der jüngeren Geschichte des Landes. Manche fürchten sogar, Brasiliens Demokratie stehe auf dem Spiel. Denn Bolsonaro schürt seit Monaten Zweifel am elektronischen Wahlsystem – vor allem in sozialen Medien. Sein Herausforderer Lula konnte bei der vergangenen Wahl nicht teilnehmen, weil er wegen Korruption und Geldwäsche zu einer zwölfjährigen Haftstrafe verurteilt worden war, die mittlerweile aufgehoben wurde. Ein Stimmungsbild aus einem polarisierten Land.

NDR Info - Das Forum
Brasiliens Schicksalswahl - Stresstest für die Demokratie

NDR Info - Das Forum

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 24:15


Am Sonntag haben die Menschen in Brasilien die Wahl: Geben sie dem rechtsextremen Amtsinhaber Bolsonaro erneut ihre Stimme oder dem linksgerichteten Ex-Staatschef Lula da Silva? Die Wahl polarisiert die Bevölkerung wie keine zuvor in der jüngeren Geschichte des Landes. Manche fürchten sogar, Brasiliens Demokratie stehe auf dem Spiel. Denn Bolsonaro schürt seit Monaten Zweifel am elektronischen Wahlsystem – vor allem in sozialen Medien. Sein Herausforderer Lula konnte bei der vergangenen Wahl nicht teilnehmen, weil er wegen Korruption und Geldwäsche zu einer zwölfjährigen Haftstrafe verurteilt worden war, die mittlerweile aufgehoben wurde. Ein Stimmungsbild aus einem polarisierten Land. Weitere interessante Informationen: https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-1083959.html

MWH Podcasts
Liebt Gott auch Versager?

MWH Podcasts

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 14:59


Was meinen Sie, liebt Gott auch Versager? Würde die Antwort „Nein“ lauten, dann hätte ich persönlich keine Chance, von Gott geliebt zu werden. In meinem Leben gibt es genauso Versagen, wie im Leben aller anderen Menschen auch. Auch im Leben von Christen. Manche verstehen es besser, ihr Versagen zu verbergen, bei anderen tritt es deutlicher zu Tage. Wir können Paulus so gut nachempfinden, wenn er im Römerbrief, Kapitel 7,19 von seinem persönlichen Erfahrungen schreibt ...

c't uplink (HD-Video)
Drohnen unter 250 Gramm | c't uplink 45.0

c't uplink (HD-Video)

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022


Mini-Drohnen mit einem Gesamtgewicht bis maximal 249 Gramm sind klein und relativ ungefährlich. Deswegen ist es nach der aktuellen EU-Drohnenverordnung erlaubt, sie ohne Führerschein und auch in der Nähe von Menschen zu fliegen. Daniel Clören und Nico Jurran haben vier der kleinen Drohnen für die c't getestet und die kleinen Flieger mit ins Uplink-Studio gebracht (DJI Mini SE, Holy Stone HS710, Hubsan Zino Mini SE und le-idea IDEA 37). Die Drohnen aus dem Test kosten zwischen 238 und 349 Euro und eignen sich dazu, ins Drohnen-Fliegen einzusteigen. Manche bieten mehr Flugstabilität, andere das bessere Kamerabild. Eine stabilisierte Kamera haben alle getesteten Modelle an Bord. Zum Vergleich hat Moderatorin Pina Merkert eine DJI Mini 3 Pro mit im Studio und lässt sich von den Flug-Veteranen beraten, wie sie die Premium-Mini-Drohne am besten einsetzt. Noch edler aber auch schwerer ist die DJI Mavic 3 Cine und eine ganz andere Kategorie stellen die FPV-Drohnen „FPV“ und „Avata“ dar. FPV-Drohnen steuert man nämlich ganz anders. Die Autoren haben bei ihren Drohnen-Tests schon einiges erlebt: Vom wütenden Passanten bis zum harten Crash im Baum war alles dabei. Die Geschichten von Nico und Daniel sind nicht nur unterhaltend, sie geben auch einen guten Überblick über praktische Fragen: Wo lauern Gefahren? Wann benötige ich eine Zusatzversicherung? Und an welchen Orten sollte man die Drohne lieber im Rucksack lassen? Mit dabei: Daniel Clören, Nico Jurran und Pina Merkert ***SPONSOR-HINWEIS*** IT, wie wir sie bei ALDI SÜD verstehen, ist weit mehr als ein paar saubere Codes an den passenden Stellen. Unsere IT durchdringt jeden Bereich unseres Unternehmens. Jede Abteilung, jede Filiale in Deutschland und weltweit, jeden einzelnen Schritt bis Kund:in und Produkt den Markt verlassen. Wir machen Handel effizienter, erfolgreicher und vor allem: Kund:innen glücklicher.*** Mehr Informationen unter: https://bit.ly/3S31rMD ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

c't uplink (SD-Video)
Drohnen unter 250 Gramm | c't uplink 45.0

c't uplink (SD-Video)

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022


Mini-Drohnen mit einem Gesamtgewicht bis maximal 249 Gramm sind klein und relativ ungefährlich. Deswegen ist es nach der aktuellen EU-Drohnenverordnung erlaubt, sie ohne Führerschein und auch in der Nähe von Menschen zu fliegen. Daniel Clören und Nico Jurran haben vier der kleinen Drohnen für die c't getestet und die kleinen Flieger mit ins Uplink-Studio gebracht (DJI Mini SE, Holy Stone HS710, Hubsan Zino Mini SE und le-idea IDEA 37). Die Drohnen aus dem Test kosten zwischen 238 und 349 Euro und eignen sich dazu, ins Drohnen-Fliegen einzusteigen. Manche bieten mehr Flugstabilität, andere das bessere Kamerabild. Eine stabilisierte Kamera haben alle getesteten Modelle an Bord. Zum Vergleich hat Moderatorin Pina Merkert eine DJI Mini 3 Pro mit im Studio und lässt sich von den Flug-Veteranen beraten, wie sie die Premium-Mini-Drohne am besten einsetzt. Noch edler aber auch schwerer ist die DJI Mavic 3 Cine und eine ganz andere Kategorie stellen die FPV-Drohnen „FPV“ und „Avata“ dar. FPV-Drohnen steuert man nämlich ganz anders. Die Autoren haben bei ihren Drohnen-Tests schon einiges erlebt: Vom wütenden Passanten bis zum harten Crash im Baum war alles dabei. Die Geschichten von Nico und Daniel sind nicht nur unterhaltend, sie geben auch einen guten Überblick über praktische Fragen: Wo lauern Gefahren? Wann benötige ich eine Zusatzversicherung? Und an welchen Orten sollte man die Drohne lieber im Rucksack lassen? Mit dabei: Daniel Clören, Nico Jurran und Pina Merkert ***SPONSOR-HINWEIS*** IT, wie wir sie bei ALDI SÜD verstehen, ist weit mehr als ein paar saubere Codes an den passenden Stellen. Unsere IT durchdringt jeden Bereich unseres Unternehmens. Jede Abteilung, jede Filiale in Deutschland und weltweit, jeden einzelnen Schritt bis Kund:in und Produkt den Markt verlassen. Wir machen Handel effizienter, erfolgreicher und vor allem: Kund:innen glücklicher.*** Mehr Informationen unter: https://bit.ly/3S31rMD ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

c’t uplink
Drohnen unter 250 Gramm | c't uplink 45.0

c’t uplink

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 66:45


Mini-Drohnen mit einem Gesamtgewicht bis maximal 249 Gramm sind klein und relativ ungefährlich. Deswegen ist es nach der aktuellen EU-Drohnenverordnung erlaubt, sie ohne Führerschein und auch in der Nähe von Menschen zu fliegen. Daniel Clören und Nico Jurran haben vier der kleinen Drohnen für die c't getestet und die kleinen Flieger mit ins Uplink-Studio gebracht (DJI Mini SE, Holy Stone HS710, Hubsan Zino Mini SE und le-idea IDEA 37). Die Drohnen aus dem Test kosten zwischen 238 und 349 Euro und eignen sich dazu, ins Drohnen-Fliegen einzusteigen. Manche bieten mehr Flugstabilität, andere das bessere Kamerabild. Eine stabilisierte Kamera haben alle getesteten Modelle an Bord. Zum Vergleich hat Moderatorin Pina Merkert eine DJI Mini 3 Pro mit im Studio und lässt sich von den Flug-Veteranen beraten, wie sie die Premium-Mini-Drohne am besten einsetzt. Noch edler aber auch schwerer ist die DJI Mavic 3 Cine und eine ganz andere Kategorie stellen die FPV-Drohnen „FPV“ und „Avata“ dar. FPV-Drohnen steuert man nämlich ganz anders. Die Autoren haben bei ihren Drohnen-Tests schon einiges erlebt: Vom wütenden Passanten bis zum harten Crash im Baum war alles dabei. Die Geschichten von Nico und Daniel sind nicht nur unterhaltend, sie geben auch einen guten Überblick über praktische Fragen: Wo lauern Gefahren? Wann benötige ich eine Zusatzversicherung? Und an welchen Orten sollte man die Drohne lieber im Rucksack lassen? ***SPONSOR-HINWEIS*** IT, wie wir sie bei ALDI SÜD verstehen, ist weit mehr als ein paar saubere Codes an den passenden Stellen. Unsere IT durchdringt jeden Bereich unseres Unternehmens. Jede Abteilung, jede Filiale in Deutschland und weltweit, jeden einzelnen Schritt bis Kund:in und Produkt den Markt verlassen. Wir machen Handel effizienter, erfolgreicher und vor allem: Kund:innen glücklicher.*** Mehr Informationen unter: https://bit.ly/3S31rMD ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Waschbären - Manche Tiere sind kriminelle Masterminds

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 4:16


Waschbären können ziemlich viel Schaden anrichten. Sie haben wenige Feinde und sind ganz schön intelligent. Forschungen zeigen jetzt aber, dass es eher die ruhigen Tiere sind, die neue Wege finden, um etwa an begehrtes Futter zu kommen.Westerhaus, ChristineDirekter Link zur Audiodatei

La Terre au carré
Pêche : la senne démersale, cette pratique qui vide la mer de ses poissons

La Terre au carré

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 5:27


durée : 00:05:27 - Camille passe au vert - par : Camille Crosnier - Un peu comme un rouleau compresseur, les Néerlandais grapillent du terrain dans la Manche avec une technique de pêche très décriée : la senne démersale, qui vide littéralement la mer de ses poissons d'après les artisans pêcheurs et ONG, qui demandent son interdiction à Bruxelles.

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Lebensmittelanalytik - Schadstoffe aus Silikon-Backformen?

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 5:34


Backformen aus Silikon können bedenkliche Substanzen absondern. Das wurde jetzt auf dem Deutschen Lebensmittelchemikertag in Hamburg berichtet. Manche der Substanzen führten im Tierversuch zu Nierenschädigungen und Tumoren. Wie gefährlich sie für den Menschen sind, ist noch unklar.Von Volker Mrasekwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

C'est en France
Calais : des migrants prêts à tout pour rejoindre l'Angleterre

C'est en France

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 11:29


C'est depuis Calais, sur le littoral Nord de la France, que les traversées clandestines de la Manche s'organisent, de jour comme de nuit. Conscients du danger mais en quête d'une vie qu'ils espèrent meilleure, les candidats à l'exil n'ont qu'un seul espoir, rejoindre l'Angleterre. Pour tenter de lutter contre cette immigration clandestine, Paris et Londres ont signé en 2003 les accords du Touquet. Depuis, la situation s'est amplifiée, le Brexit a été acté et le dispositif ne semble plus adapté.

Debout les copains !
D'éternelles demoiselles !

Debout les copains !

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 75:54


Historiquement Vôtre réunit 3 éternelles demoiselles : "la reine vierge" Elisabeth 1ere d'Angleterre qui a choisi de ne pas se marier. Puis Jane Austen, l'une des écrivaines les plus célèbres outre-Manche, qui a fait convoler nombreuses de ses héroïnes en justes noces, préférant, quant à elle, le célibat tout au long de sa - trop courte - vie. Et une demoiselle d'Avignon qui voulait qu'on nous donne "1000 colombes" mais qui ne voulait pas de mari : Mireille Mathieu.

Laurent Gerra
HOMMAGE (4/6) - Elizabeth II célèbre les 20 ans du tunnel sous la Manche

Laurent Gerra

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 5:36


Le 8 septembre dernier, Elizabeth II s'est éteinte à l'âge de 96 ans, après plus de 70 ans de règne. Dans la voix de Laurent Gerra, Léon Zitrone a longtemps couvert les principaux anniversaires et évènements de la famille royale britannique. Dans ce podcast, retour en 2014. 20 ans auparavant, la Reine et le président François Mitterrand inauguraient ensemble le tunnel sous la Manche. 20 ans après, une cérémonie réunissait au grand complet la famille royale, à bord de l'Eurostar. Un évènement que Léon Zitrone n'aurait raté pour rien au monde...

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Pomp und Protest im Vereinigten Königreich

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 28:02


Zeitenwende very british: Aus vollen Kehlen erklingt im Vereinigten Königreich überall „God save the King“ als habe die Zeile in den vergangenen 70 Jahren nie anders gelautet. Manche finden Pomp und Gloria jedoch aus der Zeit gefallen: Sie sind eine kleine, aber laute Minderheit. Und: Wieder Zoff um die Documenta - ist die Kunstschau noch zu retten?Schmidt-Mattern, BarbaraDirekter Link zur Audiodatei

Deutsche im Alltag - Alltagsdeutsch | Deutsch Lernen | Deutsche Welle

Ob Kalbsbries oder Kutteln: Die traditionelle bayerische Küche ist ganz schön deftig. Manche der Spezialitäten, die heute in Spitzenrestaurants auf den Tisch kommen, waren früher Arme-Leute-Essen.

Les dents et dodo
Épisode 684 : La nageuse qui a traversé la Manche

Les dents et dodo

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 3:37


Tu veux que je te raconte l'histoire de la nageuse qui a traversé la Manche ? Alors attrape ta brosse à dents, ton dentifrice, et c'est parti ! 3 min c'est la durée recommandée pour le brossage de dents, 3 min c'est aussi la durée du podcast "Les dents et dodo" destiné aux enfants pour les accompagner de manière ludique et éducative dans le brossage de dents, en leur faisant découvrir une histoire vraie intemporelle qui s'est passée près ou loin de chez eux.

Debout les copains !
Les origines de la traverser de la Manche

Debout les copains !

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 5:59


"Depuis quand, comment et surtout pourquoi a-t-on créé ça ?" Vous ne vous êtes peut-être jamais posé la question. Qu'importe ! Lui a la réponse… David Castello-Lopes remonte, avec humour, aux origines d'un objet de notre quotidien. Aujourd'hui, la traverser de la Manche.