Apfeltalk® Editor's Podcast

Follow Apfeltalk® Editor's Podcast
Share on
Copy link to clipboard

Eine kompakte Zusammenfassung, was uns so rund um den Apple-Kosmos bewegt. Kurz, damit es gut auf dem Weg zur Arbeit, Schule oder Uni hörbar ist.

Jan Gruber Michael Reimann


    • Jun 30, 2021 LATEST EPISODE
    • infrequent NEW EPISODES
    • 13m AVG DURATION
    • 282 EPISODES


    Search for episodes from Apfeltalk® Editor's Podcast with a specific topic:

    Latest episodes from Apfeltalk® Editor's Podcast

    Erste Eindrücke Halo iPad Pro 12

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2021 7:24


    Dank der WWDC hat sich diese Sendung etwas verschoben - ich möchte kurz über meine ersten Eindrücke zum iPad Pro 12 mit MiniLED-Panel sprechen.

    Erste Eindrücke: Apple Music+ Dolby Atmos > Lossless

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2021 6:26


    Im Schatten der WWDC hat Apple auch Apple Music+ eingeführt. Damit gibt es zwei neue Optionen - einerseits Musik in Lossless, andererseits auch einige Songs in Dolby Atmos. Hier ein paar Worte zu unserem ersten Eindruck.

    Frühe Sommerpause bei Apple Arcade

    Play Episode Listen Later Jun 28, 2021 6:08


    Apple Arcade ist nun über eineinhalb Jahre alt - und scheint immer noch nicht so wirklich abgehoben zu sein. Dabei war gerade die Phase vor dem Sommer sehr ruhig - aber auch durchaus interessant.

    Was Monterey für Intel bedeutet

    Play Episode Listen Later Jun 23, 2021 6:08


    Mit macOS Monterey hat Apple das erste Betriebssystem nach der Prozessorumstellung vorgestellt. Gewollt oder nicht - das Betriebssystem sagt einiges über die Zukunft von Intel-Prozessoren im Mac, und damit auch vielen älteren Modellen und deren Halbwertszeit, aus.

    Virtualisierung auf dem iPad

    Play Episode Listen Later Jun 22, 2021 5:53


    Hand aufs Herz: Zumindest mir war schon vor der WWDC21 klar, dass wir macOS nicht auf dem iPad erhalten werden. Es wäre zwar die charmante Lösung für viele Probleme - aber auch nur eine Abkürzung. Interessant könnte aber das Thema Virtualisierung werden.

    WWDC21 - Das sagen Entwickler

    Play Episode Listen Later Jun 21, 2021 6:21


    Wir schreiben Woche zwei nach der WWDC21 - viele Personengruppen hatten nun eine Woche Zeit sich die neuen Betriebssysteme von Apple anzusehen. Für die heutige Folge haben wir eine Fachmeinung von Experten eingeholt.

    WWDC21 - All die netten Details Vol 2

    Play Episode Listen Later Jun 16, 2021 6:50


    In der vergangenen Woche waren Entwickler und andere Beta-Tester sehr umtriebig, und haben viele neue Details zu den neuen Apple Betriebssystemen ans Licht gefördert. Wir versuchen all die kleinen Nettigkeiten in der Folge gestern und heute zusammenzufassen.

    WWDC21 - All die netten Details Vol 1

    Play Episode Listen Later Jun 15, 2021 6:10


    Vergangene Woche rund um die WWDC21 ergaben sich viele kleine Meldungen, die sich vor allem durch die ersten Tests ergeben haben. Gerade dieses Jahr gibt es sehr viele kleine Änderungen, die nicht den Weg in die Präsentation geschafft haben.

    Podcasts+ startet morgen

    Play Episode Listen Later Jun 14, 2021 7:45


    Wir starten in die Woche unseres Podcasts mit einem kleinen Meta-Thema, dass sich auch vergangene Woche - neben der WWDC21 ergeben hat. So ist es endlich raus: Podcasts+ startet morgen.

    Das ist watchOS 8 und HomeOS

    Play Episode Listen Later Jun 10, 2021 5:59


    Während wir uns die letzten zwei Tage in diesem Podcast vor allem mit den drei großen Betriebssystemen der diesjährigen WWDC beschäftigt haben, möchten wir diese Folge noch etwas zusammen kehren. So widmen wir uns watchOS 8 und HomeOS.

    Das ist iOS 15 feat iPadOS 15

    Play Episode Listen Later Jun 9, 2021 7:00


    Nachdem wir uns gestern im Podcast bereits macOS Monterey näher angesehen haben, möchten wir uns heute um iOS15 kümmern - und natürlich auch um iPadOS15, das nach wie vor sehr nahe an seinem großen Bruder bleibt.

    Das ist macOS Monterey

    Play Episode Listen Later Jun 8, 2021 6:18


    Gestern war die WWDC21 Keynote, Apple hat eine große Fülle neuer Inhalte vorgestellt. Hardware war leider keine dabei, insofern konzentrieren wir uns auch in unserem Podcast natürlich auf Software. Wir starten mit macOS Monterey.

    Die großen WWD21 Wünsche

    Play Episode Listen Later Jun 7, 2021 5:21


    Letzte Woche haben wir zum Einen einen kleinen Ausblick auf die WWDC21 gewagt, zum Anderen wollten wir von Euch wissen welcher Baustelle sich Apple am meisten widmen sollte. Feiste Prognose nach unserer Umfrage: Viele, inklusive mir, werden heute Abend enttäuscht sein.

    Wunschliste macOS 12 und mehr

    Play Episode Listen Later Jun 2, 2021 6:10


    Nächste Woche steht die WWDC21 ins Haus, Zeit für uns für ein paar Gedanken über die Dinge, die wir sehen könnten, bzw. sehr wahrscheinlich sehen werden. Wir fassen die Gerüchte zu macOS 12 und weiteren Betriebssystemen zusammen und kommentieren sie.

    Wunschliste iOS und iPadOS 15

    Play Episode Listen Later Jun 1, 2021 6:18


    Nächste Woche steht die WWDC21 ins Haus, Zeit für uns für ein paar Gedanken über die Dinge, die wir sehen könnten, bzw. sehr wahrscheinlich sehen werden. Wir fassen die Gerüchte zu iOS und iPadOS 15 zusammen und kommentieren sie.

    Whats no Computer

    Play Episode Listen Later May 31, 2021 6:13


    Apple wirbt seit einiger Zeit dafür, dass das iPad (Pro) euer nächster Computer sein sollte. Letzte Woche haben wir nach eurem Status Quo gefragt. Wie sich zeigt: Über das Marketing hinaus ging diese Hoffnung (offenbar) nicht.

    Die Apple-Hermes Grenze

    Play Episode Listen Later May 26, 2021 5:34


    Seit einigen Jahren arbeitet Apple mit dem Luxus-Hersteller Hermes zusammen. Was mit Armbändern für Uhren begann, mündete kürzlich in Zubehör für die AirTags. Wo soll der Preis für Zubehör ein Ende nehmen? Offenbar gibt es eine nicht ganz geheime Apple-Hermès Grenze.

    Apple Music Lossless Aufregung

    Play Episode Listen Later May 25, 2021 5:35


    Vergangene Woche hat Apple Lossless Qualität für seinen Musik-Streaming-Dienst angekündigt, und die Aufregung ist groß. Einige Mähren machen seitdem die Runde, und eines sei hier schon gesagt: Die meisten davon sind korrekt.

    Die große Tastatur-Frage

    Play Episode Listen Later May 24, 2021 5:56


    Apple hat kürzlich diverses „Magic-Zubehör“ in Spacegrey eingestellt, ein Anlass für uns Euch zu Fragen auf was für Eingabegeräte ihr eigentlich setzt. Gleich vorab: Apple ist gut auch hier gut vertreten, ein anderer Hersteller mischt aber auch vorne mit.

    AppStore Prozesse und keine Kompromisse

    Play Episode Listen Later May 19, 2021 7:02


    Seit mittlerweile drei Wochen läuft der Prozess in den USA zwischen Apple und Epic - und auch wenn Apple die Schlacht gewinnen könnte, es sieht nicht danach aus als würde der Konzern den Krieg gewinnen (können). Vielleicht gibt es jetzt die ersten Zugeständnisse.

    Spacegrey ist tot, lang lebe Mausgrau

    Play Episode Listen Later May 18, 2021 5:35


    Apple ist momentan ganz gut in Abkündigungen im Stile von "Solange der Vorrat reicht". Wir haben es beim HomePod gesehen, dann auch beim iMac Pro und am Wochenende dann letztlich auch bei Zubehör: Dem Magic Keyboard und mehr in Spacegrey. Sind nun Panikkäufe angesagt? Nein, vielmehr gibt es nur einen offenen Abverkauf.

    AirTags und Zubehör fürs Zubehör

    Play Episode Listen Later May 17, 2021 5:58


    Die AirTags sind das Meisterstück von Apple. In Sachen Technik? Nein, für Running Gags. Apple wird oft nachgesagt gerne Zubehör zu verkaufen - und mittlerweile gibt es Zubehör das nur mit Zubehör funktioniert. Die AirTags!

    Erste Eindrücke zu AirTags und Zubehör

    Play Episode Listen Later May 12, 2021 7:36


    Seit grob zwei Wochen sind die AirTags auf dem Markt, und selten fiel es mir so schwer die ersten Eindrücke eines neuen Apple Zubehörs mit euch zu teilen. Eines ist klar: Viel "Spielwert" hat die neue Hardware von Apple eigentlich nicht.

    So viele bunte iMacs

    Play Episode Listen Later May 11, 2021 6:11


    Apple hat mit dem neuen iMac M1 einiges verändert - vor allem die Farbgebung wurde deutlich interessanter. Vorbei sind die Zweiten von Two Shades of Grey. Wer die Wahl hat, hat nun aber auch die Qual - dementsprechend haben wir nach den bei euch beliebtesten Farben gefragt.

    Das nicht mehr so neue iMessage

    Play Episode Listen Later May 10, 2021 6:38


    Eine kleine Jubiläumsfolge - 700 Folgen Apfeltalk Editor's Podcast gibt es mittlerweile. Im Rahmen dessen habe ich mir zur Feier des Tages das Thema der ersten Folge Apfeltalk Editor's Podcast vorgenommen und möchte das damalige Thema heute wieder beleuchten.

    Die goldene Zeit der Techkonzerne

    Play Episode Listen Later May 5, 2021 6:29


    Apple hat vergangene Woche seine Quartalszahlen verlautbart und damit alle Erwartungen weit übertroffen. Während viele Anfangs der Pandemie noch Angst hatten, zeigt sich jetzt, es ist die goldene Zeit der Techkonzerne.

    Die offenen Fragen zu Apple Podcasts+

    Play Episode Listen Later May 4, 2021 6:14


    Apple Podcasts+ startet bald - bis dahin haben wir aber noch einige Fragen, die nicht geklärt sind. Das Modell könnte gerade für uns sehr interessant sein - ist es aber vielleicht doch nicht.

    Spring Loaded Realitätsabgleich

    Play Episode Listen Later May 3, 2021 5:42


    Bei der letzten Keynote habe ich mir einen kleinen Wunsch erfüllt - und euch vor und nach der Keynote mehr oder minder die gleiche Umfrage gestellt. Welche Produkte interessierten euch vor der Keynote? Und welche habt ihr danach wirklich gekauft?

    U1 für fast Alle

    Play Episode Listen Later Apr 28, 2021 6:41


    Endlich hat Apple die AirTags gefunden - ein nettes, kleines, Zubehör, dass der Konzern über viele Monate vorbereitet hat. Los ging alles mit dem U1-Chip, der im September 2019 vorgestellt wurde. Seitdem bekommen alle Geräte schon in Vorbereitung diesen Chip verpasst - oder?

    Kein macOS Pad

    Play Episode Listen Later Apr 27, 2021 6:32


    Der M1 ist überall - jetzt auch im iPad Pro. Ein Grund zur Freude - nahmen meine Kollegen an - für mich aber eher ein Grund zum ärgenr. Wie es aussieht sehen wir kein macOS Pad in naher Zukunft.

    SE62 Time flies – Apfeltalk Latetalk Special

    Play Episode Listen Later Sep 18, 2020 58:18


    Nach der Keynote am Dienstag haben Michi und Jan sich wieder zusammengefunden und über das erlebte gesprochen. Dieses Mal konnten wir auch Stefan Wolfrum und Richard Gutjahr für unsere kleine "Selbsthilfegruppe" gewinnen. Zugegeben - all zu viele Überraschungen gab es im Rahmen der Keynote nicht - dementsprechend haben wir einen größeren Teil der Sendung auch einem Ausblick gewidmet. Das iPhone 12 ist noch ausständig - was erwarten wir wann für dieses Jahr? Hört es selbst in dieser Folge. Ihr wollt die Folge lieber sehen? Sie wurde im Rahmen von Apfeltalk Live Late-Talk auch auf YouTube veröffentlicht. Dieser Podcast wird euch in dieser Woche präsentiert von MacPaw und deren App CleanMyMac X: - CleanMyMac X ist ein Alles-in-einem-Dienstprogramm, das sich um euren Mac kümmert: Es ist ein MacOS-Reiniger, überwacht die Leistung, ein Malware-Entferner und gelegentlich auch ein Lebensretter. Nähere Details findet ihr unter bei MacPaw zu CleanMyMac X. Über diesen Link erhaltet ihr 5% Rabatt beim Kauf! ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP617 Time flies in blau und grün

    Play Episode Listen Later Sep 17, 2020 7:26


    Die Vorhersagen waren richtig: Neben einer Apple Watch Series 6 hat Apple auch ein neues iPad Air vorgestellt. Etwas überraschend gab es dann auch noch ein Update für das Einsteiger-iPad. Beginnen wir mit der kleinen Überraschung - auch das günstige iPad hat ein Update bekommen. Spektakulär war dieses, wie immer, nicht - Apple hat dem günstigen iPad jetzt einen A12 Prozessor spendiert. iPad Air völlig überarbeitet Deutlich spannender war es beim iPad Air, dieses Modell hat Apple völlig überarbeitet. Das Design erinnert an das iPad Pro, nur das Display ist etwas kleiner. Statt Face ID gibt es "nur" TouchID im Powerbutton - dazu kommen neue Gehäusefarben und ein neuer, stärkerer, Prozessor. Nähere Details findet ihr in unserer ausführlichen Berichterstattung von gestern Abend zum neuen iPad und natürlich auch iPad Air. Dieser Podcast wird euch in dieser Woche präsentiert von MacPaw und deren App CleanMyMac X: - CleanMyMac X ist ein Alles-in-einem-Dienstprogramm, das sich um euren Mac kümmert: Es ist ein MacOS-Reiniger, überwacht die Leistung, ein Malware-Entferner und gelegentlich auch ein Lebensretter. Nähere Details findet ihr unter bei MacPaw zu CleanMyMac X. Über diesen Link erhaltet ihr 5% Rabatt beim Kauf! [su_box title="Zu den Links:" box_color="#ffffff" title_color="#000000" radius="0" class="live"] Mit dem Kauf oder Download über Links in diesem Artikel unterstützt Du Apfeltalk mit einem kleinen Teil des unveränderten Kaufpreises. Um mehr über die Refinanzierung von Apfeltalk zu erfahren, klicke bitte hier. [/su_box]

    ATEP616 Time flies in blau und rot

    Play Episode Listen Later Sep 16, 2020 7:04


    Unter dem Motto Time flies hielt Apple gestern eine Abend seine Keynote ab, wie schon nahe lag wurde hier auch eine neue Apple Watch vorgestellt. Neben der Series 6 sahen wir aber auch eine Apple Watch SE. Allen voran überraschte Apple mit neuen Gehäusefarben - so gibt es die Series 6 jetzt auch mit Gehäusen aus roten oder blauen Aluminium. Ansonsten gab es nur wenige Änderungen. Apple Watch Series 6 misst BlutsauerstoffWie anzunehmen war misst die neue Series 6 jetzt auch die Sauerstoffsättigung, ebenfalls wurde die Höhenmessung verbessert und das Always on Display soll heller sein. Apple Watch SE für EinsteigerDazu kam die Apple Watch SE, die punktet durch das Design der Apple Watch 4-6 und einen günstigeren Preis. Dafür gibts kein Always on Display, kein EKG und einen schwächeren Prozessor. Family Mode und Fitness+ Der neue Family Mode ermöglicht es das Eltern die Uhr für ihre Kinder konfigurieren und der neue Service Fitness+ bietet geführte Trainings an. Leider wird der Service nicht im deutschsprachigen Raum angeboten. Nähere Details findet ihr in unserer ausführlichen Berichterstattung von gestern Abend zur Apple Watch Series 6 und natürlich auch zu Fitness+. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP615 Was wir bei der Keynote eher schon sehen werden

    Play Episode Listen Later Sep 15, 2020 7:39


    Während ich mich gestern um die Vorhersagen der Dinge gekümmert habe, die wir heute Abend bei der Keynote nicht sehen werde, möchte ich heute die andere Seite betrachten. Auch die Frage nach dem iPhone 12, die ich gestern offen lies, möchte ich beantworten. Es ist immer besonders schwer kurz vor einem Event noch große Vorhersagen zu machen - in wenigen Stunden werden wir es schon besser wissen. Aber beginnen wir einfach, mit den offensichtlichen Dingen. Eine neue Apple WatchApple wird sehr sicher die Apple Watch Series 6 zeigen. Sie wird in der Lage sein die Sauerstoffsättigung zu messen, unklar ist ob es andere Features geben wird. Angesichts der Corona-Pandemie wäre es auch interessant die Körpertemperatur zu messen. Was ein günstigeres Modell betrifft, hat Apple einen schweren Weg eingeschlagen - die Apple Watch Series 3 wird einen Nachfolger sehen. Das neue, neue iPad Air?Es wäre ebenfalls an der Zeit für ein neues iPad Air, ob dieses letztlich wirklich im Design des iPad Pro ist? Vorstellbar wären durchaus beide Entwicklungen, Apple wird aber langsam die neue Designsprache durchsetzen müssen. Damit wäre das iPad Air der naheliegende, nächste, Schritt. Das ZubehörKommen wir zum Zubehör - hier wird Apple eines zu bieten haben. AirTags, eine Qi-Ladelösung die nicht AirPower heißen wird und vielleicht auch Over-Ear AirPods. Alles durchaus sinnvoll und auch gerade interessant für das Weihnachtsgeschäft. und das iPhone 12?Ja ich denke, dass wir heute Abend auch das iPhone 12 sehen werden - vielleicht nicht vollständig, aber zumindest einen Teaser wird es geben. "Normale" Fans warten darauf, auch die Ankündigung, dass es Verschiebungen geben wird, haben nur die wenigsten gehört. Apple muss Aktionäre und den Markt beruhigen und wird etwas zeigen - auch wenn die Lieferung erst im Oktober starten wird. Die Keynote mit Apfeltalk Wie gewohnt sind wir natürlich heute wieder für euch auf allen Kanälen verfügbar. Apfeltalk Live! begleitet euch durch die Sendung, die Redaktion wird den ganzen Abend euch schnellstmöglich mit Artikeln versorgen und wir versuchen auch einen Live-Ticker anzubieten. Natürlich gibt es alle Neuigkeiten dann ab morgen auch wieder in diesem Podcast. Dieser Podcast wird euch in dieser Woche präsentiert von MacPaw und deren App CleanMyMac X: - CleanMyMac X ist ein Alles-in-einem-Dienstprogramm, das sich um euren Mac kümmert: Es ist ein MacOS-Reiniger, überwacht die Leistung, ein Malware-Entferner und gelegentlich auch ein Lebensretter. Nähere Details findet ihr unter bei MacPaw zu CleanMyMac X. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP614 Was wir bei der Keynote eher nicht sehen werden

    Play Episode Listen Later Sep 14, 2020 5:50


    Wie versprochen brechen wir unsere etwas längere Sommerpause - da Apple morgen eine Keynote abhalten wird. Die Zeit ist verflogen, das stimmt, doch die Leaker und Gerüchte waren in wenigen Jahren so stark wie dieses Jahr. Zeit unsere eigenen Tipps in diesem Podcast abzugeben. Es ist durchaus einfach die "sicheren Tipps" wiederzugeben - darum möchte ich diese Woche etwas anders in den Podcast starten. Ich möchte über die Dinge reden, die wir eher nicht sehen werden. Ja okay, lassen wir den Apple Fernseher oder das Apple Auto mal außer Acht. Die Apple AR-Brille wird länger vorbereitetEs gibt seit vielen Jahren mittlerweile Gerüchte, dass wir eine AR-Brille von Apple sehen werden. Die Gerüchte nahmen in den letzten Monaten stark ab - dennoch wurde mal 2020 als Jahr vorhergesagt. Ich bleibe auch dabei: Wir werden diese nicht morgen sehen. Apple bereitet dies von langer Hand vor, der LIDAR-Sensor im neuen iPhone wird hier ein weiterer Schritt sein. Der ARM-MacWas wir auch nicht sehen werden ist ein neuer Mac - zumindest keinen mit ARM-Prozessor. Apple will diese noch in diesem Jahr zeigen, daran glaube ich auch, aber noch nicht jetzt. Hier bietet sich, wie sonst so oft, ein eigenes Event im Oktober durchaus an. Die "Größe Der Ankündigung" gibt dies durchaus auch her. Und das iPhone 12? Die größte Frage wird sein, ob wir das iPhone 12 jetzt schon sehen werden. Apple hat klar gesagt, dass sich die Auslieferung etwas verzögern wird - doch gilt das auch schon für die Ankündigung? Diese Frage möchte ich aber in den morgigen Podcast mitnehmen. Dieser Podcast wird euch in dieser Woche präsentiert von MacPaw und deren App CleanMyMac X: - CleanMyMac X ist ein Alles-in-einem-Dienstprogramm, das sich um euren Mac kümmert: Es ist ein MacOS-Reiniger, überwacht die Leistung, ein Malware-Entferner und gelegentlich auch ein Lebensretter. Nähere Details findet ihr unter bei MacPaw zu CleanMyMac X. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP613 Sommerpause verlängert

    Play Episode Listen Later Aug 31, 2020 2:06


    Wir haben über den Sommer versucht einige technische Änderungen umzusetzen - die so leider nicht ganz abgeschlossen werden konnten. Leider spielt auch Corona etwas in diese Zeitpläne hinein - einige Wochen Zwangsquarantäne machen das Leben nicht unbedingt leichter und nehmen einem einiges an zeitlicher Flexibilität. Ebenso planen wir einen leichten Umbau was all unsere Podcasts betrifft - ihr werdet im Oktober mehr dazu hören. Keine Sorge, sollte es eine Keynote im September geben werden wir natürlich darüber in gewohnter Form, auch hier, berichten.

    TV018 - Hier sind wir

    Play Episode Listen Later Jul 31, 2020 26:36


    Ein neugieriger Siebenjähriger besucht am Tag der Erde eine geheimnisvolle Museumsausstellung und lernt mit seinen Eltern die Wunder unseres Planeten kennen. Nach dem Kinderbuch-Bestseller von Oliver Jeffers. 00:00:00.000 Intro 00:00:20.036 Begrüßung 00:02:06.298 Hier sind wir Frei nach einem Kinderbuch von Oliver Jeffers - er schreibt und zeichnet seit 2004 Kinderbücher und ist aus Nord-Irland. 00:02:29.935 Handlung Ein neugieriger Siebenjähriger besucht am Tag der Erde eine geheimnisvolle Museumsausstellung und lernt mit seinen Eltern die Wunder unseres Planeten kennen. Nach dem Kinderbuch-Bestseller von Oliver Jeffers. 00:03:01.284 Besetzung Meryl Streep - Mehr Academy Awards als jede andere - Little Woman, Mamma Mia!, 3 Oscars für Kramer vs Kramer, Sophie's Choice und Iron Lady Chris O'Dowd - Thor, Epic, Die Insel der besonderen Kinder Ruth Negga - Ad Astra, World War Z, Warcraft Jacob Tremblay - Good Boys, Sleeps Erwachen 00:04:16.879 Technische Umsetzung Der Stil ist interessant und entspricht nicht dem der klassischen, großen, Animationsfilme - die Produktion ist aber durchaus aufwendig. 00:05:50.980 Schauspielerische Leistung Hier maximal die Leistung der Synchronsprecher - und diese liefern wirklich eine sehr gute Arbeit ab. 00:06:29.615 Allgemeine Kritik und Bewertung Das tatsächliche fachliche Wissen, dass dieser Film versucht zu vermittlen, ist eher gering - wie es aber sein sollte geht es viel mehr um Moral und Ethik. Hier wählt der Film einige interessante Kniffe und ist ein enorm gutes Vorbild. 00:17:39.119 Wohin geht Apple TV+ Ob der Film nun auch von Kindern wirklich häufig gesehen wird? Ist eine Frage die uns durchaus beschäftigt. Die große Frage ist wo Apple tatsächlich hin will - einerseits mit Apple TV+, vielleicht wird mehr Content wie Greyhound zugekauft, andererseits aber auch im Hinblick auf die Inhalte. Hier sind wir sollte sich nicht hinter einer Paywall verstecken (müssen). 00:24:36.100 Apfeltalk Editors Podcast in Sommerpause Damit verabschieden wir uns in unsere, unserer Meinung nach, wohlverdiente Sommerpause. Im September sind wir wieder für Euch wie gewohnt für euch da - oder gar vielleicht ein wenig stärker. 00:25:31.364 Verabschiedung 00:26:15.674 Outro ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    APPS041 Pass4Wallet

    Play Episode Listen Later Jul 30, 2020 2:52


    Die digitale Brieftasche - ein Begriff unter dem unterschiedliche Anwendergruppen unterschiedliche Dinge verstehen, Illusion bleibt es am Ende aber immer. Pass4Wallet integriert Kundenkarten in die Apple Wallet App.  Wir alle kennen sie - die beliebten Kundenkarten von diversen Händlern und Läden. 20 Plastikkarten im täglichen Gepäck? Kein Problem. Viele iPhone-Apps versprechen hier Lösungen - viele Einzelhändler Unternehmen immer wieder etwas dagegen. Pass4Wallet wählt einen etwas neuen Ansatz - mit der App können Kundenkarten digitalisiert werden und anschließend in das Apple Wallet integriert werden. Das gilt mitunter auch für Coupons. Die App ist gratis, viele unterschiedliche Code-Typen werden unterstützt. Pass4Wallet im AppStore "WICHTIG: Dies ist keine digitale Brieftasche, sie verwaltet keine Währung oder Kryptowährung. Aber wir alle haben normalerweise Tonnen von anderem, nicht benötigten Plastik in unseren Brieftaschen. Kundenkarten, Rabattkarten, Coupons, etc. Pass4Wallet löst dieses Problem und ermöglicht es, sie zu digitalisieren. Sie müssen sich nicht mehr auf Ihre Kartenhändler/Anbieter verlassen, und viele von ihnen bieten keinen Support für das Apple Wallet. Mit Pass4Wallet sind Sie der Verantwortliche. Außerdem sind Sie nicht mehr an Kundenkarten oder Coupons gebunden. Du kannst ganz einfach jede beliebige Information hinzufügen. Vergessen Sie immer Steuer- oder Sozialidentifikationsnummern? Behalte sie einfach in der Brieftasche. Unser Ziel ist es, den Prozess so komfortabel und leicht wie möglich zu gestalten, so dass es nur ein paar Klicks sind, um einen neuen Eintrag hinzuzufügen. Gleichzeitig ist der Prozess flexibel und konfigurierbar, mit dem richtigen Maß an Personalisierung. Hauptmerkmale: • Sie können Wallet Einträge hinzufügen und aktualisieren, einschließlich (aber nicht beschränkt auf): Kundenkarten, Mitgliedskarten, Gutscheine, Rabattkarten, Tickets, Geschenkkarten, Community Cards, etc. • Inklusive eines kostenlosen Barcodescanners • Sie können Einträge mit einer größeren Vielfalt an Formaten als üblich hinzufügen. • Sie können Farben und Symbole auswählen. • Sie können Notizen auf der Rückseite hinzufügen. • Sie können relevante Daten angeben, die vom System erinnert werden sollen. • Sie können Ihren Eingaben relevante Orte hinzufügen, so dass sie auf dem gesperrten Bildschirm angezeigt werden, wenn Sie sich in der Nähe befinden. • Sie können die Navigation direkt auf der Rückseite Ihrer Karte starten. • Du kannst deine Einträge teilen, wenn du willst :) [appbox appstore id1423106610] Via AppStore ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP612 Sign in with niemanden

    Play Episode Listen Later Jul 29, 2020 5:32


    Seit einigen Wochen setzt Apple die Nutzung des Anmeldedienstes „Sign in with Apple“ strikt durch. Wer das Google- oder Facebook-Login nutzt muss, auch diesen Dienst anbieten – ja, er muss sogar an erster Stelle stehen. Entwickler haben damit durchaus ihre Probleme.  Ausnahmsweise kann ich heute ein Thema aus zwei unterschiedlichen Perspektiven angehen – einerseits als Anwender mit etwas journalistischem Hintergrund, auf der anderen Seite aber auch als App-Entwickler. Seit einigen Wochen ist „Sign in with Apple“ Pflicht, der Dienst verspricht den Kunden einen einfachen Login und maximalen Datenschutz – Dinge, die Entwickler aber auch vor Herausforderungen stellen. Anylist hat sich dazu entschieden, den Dienst nicht anzubieten. Die Gründe sind für mich nachvollziehbar. Was für eine Mailadresse eigentlich? Ein Problem sitzt grundlegend tief, ich habe es selbst im Support-Fall schon betreuen müssen: Kunden kennen ihre Mailadresse nicht. iCloud-IDs kommen häufig mit einer iCloud-Mailadresse, in der Regel nutzen nur wenige Kunden diese Adresse tatsächlich. Die Kommunikation mit dem Kunden läuft damit über eine Adresse, die er nicht überprüft. Noch schlimmer wird es durch die anonymisierten Mailadressen – denn wenn Kunden nach Support fragen, müssen Entwickler zuerst nach der anonymisierten Adresse fragen. Und wer setzt mir jetzt welches Passwort wie zurück? In vielen Standardaktionen wird das zum Problem. Wenn ein Passwort wiederhergestellt werden soll – welcher Service übernimmt das eigentlich? Im Zweifel müssen Entwickler Kunden zu irgendwelchen Drittanbietern senden, was niemandem in diesem Prozess große Freude bereitet. Am Ende ist „Sign In with Apple“ für Entwickler noch ein wenig schlimmer als die Angebote von Facebook und Google – für Kunden sind sie sicher deutlich besser. Was für eine Lösung bleibt? Die von Anylist. Keinen dieser Dienste anbieten – für Entwickler – oder im Zweifel keinen der Dienste nutzen – für Kunden. So behalten alle auch mehr Kontrolle über ihre Daten. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP611 Die schwere Monopolstellung

    Play Episode Listen Later Jul 28, 2020 5:59


    Es könnte ein spannendes Jahr für Apple und andere große Techkonzerne werden – Apple sieht sich mit einigen Beschwerden bezüglich des eigenen Wettbewerbsverhaltens konfrontiert. Die EU, die USA und auch Großbritannien haben Ermittlungen aufgenommen. Liegt eine Monopolstellung vor?  Es ist ein unüblicher Tech-Summig: Alle Chefs der großen Techkonzerne durften sich in den USA in einem Hearing verantworten. Auch wenn die Anklagepunkte durchaus mannigfaltig sind, geht es am Ende immer um die Ausnutzung der Plattform-Herrschaft, um sich so einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Namhafte Gegner … Ausnahmsweise kann sich Microsoft diesmal mehr oder minder zurücklehnen. Slack versucht zwar, gegen den Konzern ins Gericht zu ziehen, in vielen anderen Punkten ist der Konzern aber außen vor. Erinnert ihr euch an die Browser-Kriege? Diese hat Microsoft quasi verloren, der Internet Explorer und alle Derivate spielen heute kaum mehr eine Rolle. Ähnlich soll es jetzt auch beispielsweise mit Suchmaschinen sein. In UK sollen Ermittlungen aufgrund des Google-Deals aufgenommen werden. …an jeder Ecke Auf der anderen Seite gibt es viele Klagen von Serviceanbietern, die vergleichbare Services wie Apple anbieten. Der Konzern aus Cupertino hat sein Angebot in den letzten Jahren deutlich ausgebaut: Musik, Filme, Serien, Spiele, Cloudspeicher – alles ist im Angebot. Die eigenen Apps werden im App Store oft hervorgehoben – wer zahlt dafür? Abos kosten 15 - 30 Prozent Obolus an Apple, wenn die Zahlschnittstelle genutzt wird – und was zahlt eigentlich Apple? Gerade in Bereichen, wo es diese Margen gar nicht gibt, ist das ein extremer unfairer Vorteil. Auch kleinere Entwickler haben ihre Probleme, so zuletzt Hey.com. Und Epic ist ebenfalls groß mit in den Kampf eingestiegen. Der Spielehersteller fordert alternative App Stores. Was das am Ende für Apple bedeutet, bleibt fraglich. Die Konsequenzen könnten aber erheblich sein. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP610 iCloud und andere Probleme

    Play Episode Listen Later Jul 27, 2020 5:29


    Vergangene Woche fragten wir euch, wofür ihr die iCloud von Apple eigentlich nutzt – nicht ganz ohne Hintergedanken. Dank dem Sturz des Privacy Shields könnte der Dienst durchaus problematisch werden.  Nach Safe Harbour folgt jetzt also Privacy Shield. Der Österreicher Max Schrems hat das zweite Mal zugeschlagen, der EuGH hat das Abkommen zwischen der EU und den USA gekippt. Ein Problem für die iCloud? Ja – denn nach wie vor ist es nicht möglich, Daten ausschließlich auf lokalen Servern speichern zu lassen. Gar eigene Implantationen ohne Apple-Server gibt es sowieso nicht. DSGVO ist auch noch ein Problem Viele Anbieter mussten ihre Services aufgrund der DSGVO in den letzten Monaten anpassen, auch Apple hat hier nicht mitgezogen. Der Konzern unterschreibt keine Abkommen als Auftragsverarbeiter, darum soll der Service (offiziell) nur privat eingesetzt werden. Wofür ihr iCloud nutzt Dementsprechend haben wir absichtlich nicht danach gefragt, ob ihr den Service privat oder beruflich nutzt. Generell sehen wir in unserer Umfrage, dass das anfangs umstrittene Angebot mittlerweile viele Fans hat – nur 6,5 Prozent der Teilnehmer nutzen iCloud nicht. Die häufigste Anwendung ist das Back-up mit fast 72 Prozent, dicht gefolgt von iCloud-Fotos mit 69 Prozent. App-Synchronisierung und Back-up von App-Einstellungen sind gleichauf bei 65 Prozent gelandet. Der Sync der Ordner Schreibtisch und Einstellungen schafft es nur unter knapp 50 %, als klassisches Clouddrive nutzen den Service nur 30 Prozent. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    TV019 Greyhound

    Play Episode Listen Later Jul 24, 2020 46:36


    Tom Hanks spielt die Hauptrolle als langjähriger Navy-Veteran, der als erstmaliger Kapitän die Aufgabe hat, einen Konvoi von 37 Schiffen mit Tausenden von Soldaten und dringend benötigten Vorräten während des Zweiten Weltkriegs über die tückischen Gewässer des Atlantiks zu schützen. 00:00:00.000 Intro 00:00:19.847 Begrüßung 00:00:27.850 Greyhound Tom Hanks spielt die Hauptrolle als langjähriger Navy-Veteran, der als erstmaliger Kapitän die Aufgabe hat, einen Konvoi von 37 Schiffen mit Tausenden von Soldaten und dringend benötigten Vorräten während des Zweiten Weltkriegs über die tückischen Gewässer des Atlantiks zu schützen. 00:01:52.756 Handlung Basierend auf dem Roman „The Good Shepherd“ aus dem Jahr 1955 von Cecil Scott Forester spielt der Film zu Beginn des zweites Weltkrieges. Ein internationaler Konvoi aus 37 Schiffen der Alliierten überquert den Nordatlantik, 5 Tage davon ohne Möglichkeit der Luftunterstützung. Commander Krause führt den Konvoi auf dem Zerstörer USS Keeling – Rufname „Greyhound“ – an, während sie von einem Rudel deutscher U-Boote gejagt werden. Der Film sollte ursprünglich seit Anfang Mai in den Kinos aufgeführt werden, aufgrund des Coronavirus wurde dies jedoch verschoben. Apple sicherte sich daraufhin die Vertriebsrechte und bietet den Film seit 10. Juli auf Apple TV+ an. 00:02:56.362 Besetzung Director: Aaron Schneider (Oscar für Two Soldiers, Am Ende des Weges – Eine wahre Lügengeschichte) Commander Ernest Krause - Tom Hanks (Philadelphia, Forrest Gump, Der Soldat James Ryan, Cast Away – Verschollen, The Circle…) Evelyn „Evie“ Krause - Elisabeth Shue (Zurück in die Zukunft, Leaving Las Vegas) Charlie Cole - Stephen Graham (Gangs of New York, Public Enemies) Lieutenant Nystrom - Matt Helm (The Kitchen: Queens of Crime) Cleveland - Rob Morgan (Marvel's Daredevil, Stranger Things) Lieutenant Watson - Tom Brittney (Grantchester, Make Me Famous) Lopez - Manuel Garcia-Rulfo (Die glorreichen Sieben, Mord im Orient-Express) Dawson - Travis Przybylski (Banana Split) 00:04:25.258 Schauspielerische Leistung Tom Hanks hat das Drehbuch vor allem auf einen Darsteller zugeschnitten - auf sich selbst. Insofern brilliert der mehrfache Oscarpreisträger, alle anderen Schauspieler gehen aber mehr oder minder unter. 00:10:45.610 Technische Umsetzung Technisch gesehen gibt es in Greyhound einige interessante Kniffe, die Umsetzung kann größtenteils überzeugen. Am Ende ist maximal die Farbstimmung etwas diskussionswürdig, auch die Actionszenen könnten imposanter sein. 00:27:45.578 Allgemeine Kritik Greyhound macht viel richtig, schafft es vor allem Spannung zu erzeugen, ist am Ende dann aber doch etwas beliebig. Ein interessantes Kammerspiel auf dem Atlantik, bei dem am Ende die fehlende Synchro nicht wirklich ein großes Problem ist. 00:38:35.871 Fazit und Bewertung Jan: 3,5 von 5 Sternen Steph: 4,5 von 5 Sternen IMDB: 7,1 Rotten Tomatoes: 79 % - 77 % 00:40:16.703 Apple TV+ Strategie Mit Greyhound probierte Apple etwas Neues - der Konzern kaufte erstmal Inhalte (für einiges Geld) zu. Auffällig ist der bombastische Start - es soll der erfolgreichste Start bei TV+ sein. Ob Apple nun seine Strategie ändert? 00:45:01.119 Verabschiedung 00:46:16.489 Outro Via Apple TV+ Press ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    APPS040 Sim Genie

    Play Episode Listen Later Jul 23, 2020 3:35


    Das Sommerloch gehört tradiontsgemäß den Entwicklern, anders als letzte Woche richtet sich unser Tipp diese Woche wirklich primär an Developer. Die neue App Sim Genie hängt sich in die Menüleite eures Macs und bietet von dort aus Zugriff auf alle Simulatoren die ihr in Xcode eingerichtet habt. Damit ist es schnell möglich die Systeme zu wechseln. Zudem gibt es Support für Shortcuts, Screen Recordings können ohne Kabel aufgezeichnet werden und die Statusbar des Geräts kann geändert werden. Sim Genie mit Einführungspreis Zum Start der App wird diese für 14,99 US-Dollar direkt auf der Seite des Herstellers angeboten. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP609 Farbige Apple Pencil Patente

    Play Episode Listen Later Jul 22, 2020 5:33


    Immer wieder berichten wir in diesem Podcast auch über Patente - sie geben einen interessanten Einblick in die Forschung von Apple. Letzte Woche ist ein Patent für einen Farbsensor im Apple Pencil aufgetaucht. Ein Patent von Apple beschreibt einen neuen Einsatzbereich des Apple Pencil - mit einem Farbsensor soll der Stift von Apple in der Lage sein Farben zu erkennen. Damit sind nicht die Farben auf dem Display gemeint, diese sind ohnedies bekannt, sondern vielmehr die Farben der Umwelt. Damit wird das Eingabegerät von Apple zu einem interessanten Color-Picker für Grafiker und Zeichner. Apple Pencil zur Displaykalibierung Doch nicht nur für kreative wäre diese Funktion hilfreich - der Stift könnte so auch als Kalibierungswerkzeug eingesetzt werden. Egal ob für Displays oder gar für Drucker - ein interessanter Einsatzbereich. Ob wir diese Funktion jemals sehen werden? Unklar, der Apple Pencil würde damit aber eine Vielzahl an interessanten und neuartigen Funktionen gewinnen. Via Uspto ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP608 Hey und das Drama im AppStore

    Play Episode Listen Later Jul 21, 2020 6:30


    Von Zeit zu Zeit kommt es zu Beschwerden was die Freigabepolitik von Apps im AppStore betrifft. Auch wenn es viele Richtlinien von Apple gibt - manche sind gleicher als gleich. Der Dienst Hey.com war mit einigen Problemen konfrontiert - während auf der anderen Seite die ersten Kartellanhörungen gegen Apple starten. Der Konzern aus Cupertino gibt viele Vorgaben für die Freigabe von Apps im eigenen Store heraus, einige könnten am Ende Wettbewerbsverzerrend sein. Dementsprechend sieht sich Apple auch mit Verfahren in den USA und der EU konfrontiert. Die jüngsten Vorfälle rund um hey.com schütten weiteres Öl in ein ohnedies schon loderndes Feuer. Hey.com will keine 30 Prozent zahlen Bei Hey.com handelt es sich um einen neuen E-Mail-Dienst mit zugehöriger App. Der Dienst stammt von den Machern von Basecamp, dementsprechend sind die Entwickler durchaus bekannt. Beim Start der App fordert diese einen auf, dass ein Account angelegt und ein Abo abgeschlossen wird. In Version 1 der App war dies noch okay für Apple, bei einem Update wurde dies aufgrund dieser Praktik aber abgelehnt. Review-Board zeigt wenig Verständnis Darauf hin schritt das App-Review-Board ein, es äußerste sich auch direkt gegenüber der Presse. Eine Praxis die Entwicklern eigentlich untersagt ist, Apple aber offenbar nicht. Das Schreiben als passiv-aggresiv zu bezeichnen wäre eine Untertreibung - es war ein offener Angriff gegenüber den Anbietern der Anwendung und des Dienstes. All das trug sich bereits vor der WWDC zu, und der Konzern hat sich nicht entschieden das Thema in irgend einer Form zu bearbieten. Aktuell sieht sich Apple mit einigen klagen konfrontiert, das geht auch an den Sprechern nicht vorrüber. Statt wie ein "in die Ecke gedrängtes Tier" zu agieren sollte Apple lieber nachdenken was ihre Plattform aus macht - ein Tipp meinerseits: Es sind auch die vielen tollen Apps und Services. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP607 Der Reiz der Beta

    Play Episode Listen Later Jul 20, 2020 5:53


    In unserer Umfrage letzte Woche wollten wir wissen, welche Beta-Versionen der im Herbst kommenden Betriebssysteme ihr installiert habt. In der heutigen Folge wollen wir auf das Ergebnis eingehen. Alle Jahre wieder: Apple zeigt uns im Juli die neuen Betriebssysteme und Millionen Nutzer springen auf den Beta-Zug auf. All die Warnungen helfen da wenig, am Ende kommt es oft zu Tränen. Entwickler in der Pflicht Ohne Frage müssen Entwickler über kurz oder lang auch ihre Apps mit diesen Versionen testen, gerade wenn neue Features angeboten werden sollen. Auch viele Privatanwender nehmen dann aber an der Public Beta teil. iOS 14 klar vorne In unserer Umfrage liegt iOS 14 klar vorne, dicht gefolgt von iPadOS 14. Beide kommen auf jeweils etwa 30 Prozent. Deutlich abgeschlagener ist der Mac mit nur 13 Prozent. Die Gründe können mannigfaltig sein, ein möglicher Grund ist die große Menge an „alten Geräten“, die nicht mehr die Primärgeräte der Nutzer sind. Alle anderen Betriebssysteme spielen nur eine untergeordnete Rolle. Auf dem letzten Platz landet watchOS, auch wenn es hier diesmal eine Public Beta gibt. Immerhin knapp 48 Prozent aller Teilnehmer setzen keine Beta-Version ein. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    APPS039 ToolReleases

    Play Episode Listen Later Jul 16, 2020 2:40


    Heute wirklich nur ein kurzer Tipp - der gerade in Zeiten von vielen Beta-Updates durchaus hilfreich sein kann. Die kleine Menubar-App ToolReleases verrät euch die jeweils aktuellen Versionen der Betriebssysteme. Auch wenn die Urlaubssaison naht - Apple enthält Entwickler und Betatester auf Trab. In kurzen Abständen werden wir viele Softwareversionen sehen, die meistens nicht besonders zuverlässig auf unseren Geräten landen. Mit der kleinen, kostenlosen, Mac-App ToolReleases könnt ihr nachsehen welche Version gerade aktuell ist. Die Daten stammen aus dem offiziellen RSS von Apple. ToolReleases erhaltet ihr kostenlos auf GitHub. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!

    ATEP606 Chaos mit Ansage - Thunderbolt 4

    Play Episode Listen Later Jul 15, 2020 5:57


    Dieses Jahr erwarten uns noch einige große Schritte in der PC-Branche. Sehen wir einmal von Apple Silicion ab, zugegeben eher ein Randthema im Lichte der Branche, erwarten wir noch USB 4.0 - und auch Thunderbolt 4 wurde letzte Woche angekündigt. Damit ist das vor allem eines vorprogrammiert: Das Chaos. Beginnen wir mit einer kurzen Zusammenfassung: USB 4.0 läuft größtenteils unter dem Motto "Fast alles kann, fast nichts muss". Das vergangene Woche angekündigte Thunderbolt 4 läuft hingegen unter dem Motto "Fast alles ist Pflicht", bringt aber wenig Neuerungen. Thunderbolt 4 mit Universalkabeln und gleicher Geschwindigkeit Die maximale Bandbreite von Thunderbolt 4 bleibt bei 40 Gb/s, ab sofort werden aber mehr Displays unterstützt. So können bald zwei 4K Displays oder ein 8K Display eingesetzt werden. Die sonstigen Änderungen könnt ihr dem Chart entnehmen - am Ende ist vor allem die Verfügbarkeit von Universalkabeln besonders interessant. Apple bleibt bei Thunderbolt Wie wir mittlerweile wissen setzt auch Apple weiterhin auf Thunderbolt, welche Version bleibt aber offen. ----- Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn ihr Apfeltalk unterstützen würdet. Einerseits könnt ihr uns auf iTunes bewerten – damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts – oder uns andererseits auf Steady unterstützen. Förderer auf Steady erhalten die Apfeltalk SE sowie die Film und Serien Folgen immer bereits am Sonntag, alle anderen Hörer am Freitag. Außerdem sind alle Folgen werbefrei und ihr bekommt Zugriff auf unsere wöchentliche News-Zusammenfassung. Empfehlt uns auch gerne euren Freunden!