Podcasts about Raum

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard
  • 4,676PODCASTS
  • 11,565EPISODES
  • 36mAVG DURATION
  • 6DAILY NEW EPISODES
  • Nov 28, 2021LATEST
Raum

POPULARITY

20112012201320142015201620172018201920202021


Best podcasts about Raum

Show all podcasts related to raum

Latest podcast episodes about Raum

Das System ist das Problem
Universitäten und Spaltung

Das System ist das Problem

Play Episode Listen Later Nov 28, 2021 67:58


Universitäten sind nicht überall gleich, besonders im angloamerikanischen Raum sind Universitäten kleine Städte. Es gibt alles, man muss nirgendwo anders hin, man braucht sich nicht mal mit anderen Leuten unterhalten, oder gar sehen. Ist das auch in Deutschland so? Zu was führt das und ist das ein Problem? #### Links Der Aufhängerartikel: https://www.zeit.de/2021/43/hochschulen-deutschland-usa-grossbritannien-campus-soziale-ungleichheit Erwähntes Video: https://www.youtube.com/watch?v=C7aWz8q_IM4 #### Website, Forum, Lizenz Unsere Website: https://systemproblem.de Link zum Forum: https://forum.eisfunke.com/t/sp046-universitaeten-und-spaltung Dieser Podcast ist frei verfügbar unter der CC BY-SA 4.0-Lizenz. https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0 Titelmusik: Trash Fm von Alexander Nakarada Link: https://filmmusic.io/song/4796-trash-fm Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by/4.0

hr2 Der Tag
Nicht wehrlos! Frauen gegen Gewalt

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 53:42


Auch in diesem Jahr ist die Zahl der Fälle häuslicher Gewalt wieder gestiegen, vier Fünftel der Taten gehen von Männern aus. Die Corona-Pandemie soll die Situation zuhause zusätzlich verschärft haben, als häufigster Grund von Gewalt gegen Frauen gelten patriarchale Strukturen in der Familie. Und die sind nicht, wie manche behaupten, nur in Familien mit Migrationshintergrund zu finden. Um das an dieser Stelle gleich festzuhalten: Patriarchen sind auch deutsche Männer, denn sie verüben in diesem Land mehr Gewalttaten an Frauen als Männer mit Migrationshintergrund. Aber wie stellt sich die Gesellschaft eine Frau vor, die Opfer von häuslicher Gewalt geworden ist? Als Mäuschen, als schwache Person, die nicht den Mut hat, sich zu trennen; nicht das Rückgrat, gegen den prügelnden Mann aufzubegehren? Das ist der Fehler, den wir als Gesellschaft machen: Wir stigmatisieren die Opfer und nehmen ihnen so einen freien Raum, in dem sie ihre Stimme erheben können. Jede Frau, egal wie klug, selbstbewusst oder erfolgreich kann Opfer häuslicher Gewalt werden. Wie kommen wir also alle zusammen aus diesem Teufelskreis wieder raus?

hr-iNFO Kultur
Platz da! Hebt die Frauen auf die Schilder

hr-iNFO Kultur

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 25:26


Auf dem Papier sind Männer und Frauen gleichberechtigt, aber nicht auf der Straße: Nur ein Bruchteil der Straßen und Plätze sind nach Frauen benannt. Erinnert wird in dieser Form meistens an Männer und ihre Leistungen. Frauen sind im öffentlichen Raum kaum mitgedacht - und die Straßennamen sind dafür nur ein Symbol. Die Aktion Femorial in Wiesbaden will das ändern und hat kurzerhand Straßen in der Innenstadt umbenannt. Denn es ist Platz da für alle!

Reif ist live - Fußball-Podcast von BILD
Weltfußballer-Wahl, BVB-Abwärtsspirale & wird Rangnick neuer Ronaldo-Boss?

Reif ist live - Fußball-Podcast von BILD

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 47:23


Eine neue Folge REIF IST LIVE! Die TV-Legende Marcel Reif spricht über den im Raum stehenden neuen Interimstrainer Ralf Rangnick bei Manchester United, die aktuellen BVB-Probleme beim CL-Ausscheiden und er enthüllt wer für ihn der Topfavorit auf den Weltfußballer-Titel ist.

Digital Podcast
Der Hacker trug Lederhandschuhe

Digital Podcast

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 47:47


Warum sehen Symbolbilder zu IT-Themen eigentlich immer gleich aus? Z.B. der Hacker mit schwarzem Kapuzenpullover, der im dunklen Kämmerchen vor dem Bildschirm mit grünen Code-Zeilen sitzt – und sein Werk sogar mit Lederhandschuhen verrichtet. Ein Fotograf erklärt uns, wie solche Aufnahmen entstehen. Der ganze Podcast im Überblick: (00:01:31) So entstehen Symbolbilder (00:12:45) Warum gibt es so wenig Programmiererinnen? (00:18:12) Reddit expandiert in den deutschsprachigen Raum (00:27:36) Game-Tipp: «Landwirtschafts-Simulator 2022» (Windows, Mac, PlayStation, Xbox, Stadia) (00:36:50) Feedback zu Drohnen und Hymnen

hr2 Hörspiel
Im Ungebundenen von FM Einheit | Nach Texten von Paul Celan

hr2 Hörspiel

Play Episode Listen Later Nov 26, 2021 51:26


Das Hörstück „Im Ungebundenen“ nähert sich dem Werk von Paul Celan mit den Mitteln der Musik. Bei der Erkundung der knappen, verschlüsselten Gedichte baut sie Pfade und schafft Plateaus, auf denen verweilend Raum und Konzentration entsteht für Jens Harzers feinfühligen und entschiedenen Vortrag. Losgelöst von jeglicher Interpretation entsteht ein zeitloser Celan-Kosmos der zu eigenen Interpretationen einlädt. (Audio verfügbar bis 27.05.2022) Noch mehr Hörspiele und Hörbücher finden Sie im Podcast-Pool des Hessischen Rundfunks: https://www.hr2.de/podcasts/hoerspiel/index.html

Rote Brause
Rote Brause - Folge 57: Digitale Gewalt gegen Frauen

Rote Brause

Play Episode Listen Later Nov 25, 2021 21:59


Frauen sind eine der am meisten gefährdeten Gruppen im Internet. Sie sind besonders brutalen Formen digitaler Gewalt ausgesetzt. 30 Prozent der Frauen in der EU haben, laut einer Umfrage der Organisation HateAid, Angst, dass Nacktbilder ohne ihre Zustimmung online veröffentlicht werden könnten. Über die Hälfte der Frauen, äußert aus Angst vor Hass ihre Meinung im Internet seltener und 43 Prozent der befragten Frauen bewegen sich aufgrund von möglichen Angriffen grundsätzlich vorsichtiger und anonymer in den sozialen Medien. Das Internet kann so zu einem Raum werden, in dem Menschen durch Hass und Gewalt zum Verstummen gebracht werden. »Die große Gefahr von digitaler Gewalt ist das Silencing, also, wenn Menschen aufhören aus Angst vor Hass oder Gewalt im Internet ihre Meinung zu sagen. So werden besonders auch marginalisierte Gruppen aus dem digitalen Raum ausgeschlossen«, sagt Basma von der Berliner Organisation HateAid. HateAid berät seit 2018 Betroffene von digitaler Gewalt und leistet Aufklärungsarbeit. Anlässlich des internationalen Tages gegen Gewalt gegen Frauen, Trans- und Interpersonen habe ich für die aktuelle Folge Rote Brause mit Basma von HateAid über digitale Gewalt und Hass im Netz gesprochen. Außerdem hört ihr, welchen Kompromiss zum Volksentscheid »Deutsche Wohnen und Co. Enteignen« Rot-Rot-Grün bei den Berliner Koalitionsverhandlungen getroffen haben, wie sich eine Expert*innenkommission den Berliner Wahlpannen widmen soll und warum Hauptstadtregion Redakteurin Claudia Krieg einen Opferschutz fordert, der sich auch so nennen darf. Die Themen der Folge zum Nachlesen: Volksentscheid: Rot-grün-rote Arbeitsgrundlagen - Nach den Sondierungen stehen jetzt die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grünen und Linken bevor Volksentscheid: Vergesellschaftung ist Koalitionsbrandherd - Rot-Grün-Rot kann Konflikt um Umsetzung des siegreichen Volksentscheids in Verhandlungen nur formal befrieden Gorillas: Betriebsrat bei Gorillas kommt - Erneut scheitert das Management des umstrittenen Lieferdienstes vor einem Berliner Gericht Gewalt gegen Frauen: Zu wenig Geld für Gewaltprävention - Berliner Projekte protestieren gegen Mittelkürzungen und fordern mehr Schutz für Frauen Kommentar der Woche: Behörden als Mittäter - Welchen Schutz sie brauchen, müssen Betroffene auch selbst definieren können Außerdem: Beratungsstelle gegen Hass im Netz HateAid

Deutsch-Arabisch عربي-ألماني
#66 der politische Islam in Europa mit Tarafa Baghajati|Mythes oder Realität|Instrument oder Fakt!

Deutsch-Arabisch عربي-ألماني

Play Episode Listen Later Nov 21, 2021 46:19


---------------------------------------‐--------------Der Politische Islam ist in den letzten Jahren im deutschsprachigen Raum besonders aber auch in ganz Europa ein präsentes Thema geworden! Mit dem Imam, Menschenrechtler und Buchautor Tarafa Baghajati Sprache ich darüber, da er sich tagtäglich mit diesem Phänomen befasst. Er vertritt eine vollkommen andere Position und sieht das Thema von einem kritischen Blickwinkel. Habt ihr euch schon mal mit diesem Thema auseinandergesetzt?-----------------------------------------------‐-------------------- هذا البودكاست موجود أيضاً بشكل مرئي على يوتيوب لا تنسى تعطيني إشتراك شكراً

Tachles Podcast ZUKUNFT DENKEN
Hand- und Kopfwerk

Tachles Podcast ZUKUNFT DENKEN

Play Episode Listen Later Nov 18, 2021 15:43


Handwerk ist Kultur. Über Jahrhunderte gewachsene Techniken, Errungenschaften prägen auch den öffentlichen Raum. Was aber passiert, wenn Handwerktechniken nicht an die nächste Generation…

Was jetzt?
Update: Kann das gut gehen?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 18, 2021 9:42


Der Bundestag hat Änderungen des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Die "Epidemische Lag von nationaler Tragweite" läuft am 25. November aus. Mit dem neuen Maßnahmenkatalog wollen die Ampel-Parteien regeln, wie es ab Dezember weitergehen soll. Der Katalog sieht unter anderem vor, dass Schließungen von Schulen und Kitas ab Mitte Dezember nicht mehr möglich sein sollen. Demonstrationen können nicht mehr verboten werden. Erhalten bleiben nach wie vor die Möglichkeiten für ein Abstandsgebot, Kontaktbeschränkungen im öffentlichen und privaten Raum, eine Masken- und Testpflicht sowie 3G- und 2G-Zugangsregelungen geben. "Wir reagieren mit notwendigen und rechtssicheren Maßnahmen auf die sehr schwierige Corona-Lage", sagte SPD-Gesundheitsexpertin Sabine Dittmar. Aus der Union gab es Kritik an der Gesetzesänderung. "Das kann nicht gut gehen", sagte Unionsfraktionsvize Stephan Stracke. Im Podcast spricht Mark Schieritz, wirtschaftspolitischer Korrespondent der ZEIT, darüber, warum eine Impfpflicht notwendig wäre, um das Infektionsgeschehen dauerhaft einzudämmen. Außerdem geht es um Apple. Der Konzern hat angekündigt, bald Werkzeuge, Ersatzteile und Anleitungen zum Reparieren der iPhones zur Verfügung zu stellen. ZEIT-ONLINE-Digitalredakteur Jakob von Lindern beantwortet die Frage, ob das eine große Kehrtwende oder nur kluges Marketing ist. Was noch? Der Vogel des Jahres ist ein Punk. Moderation und Produktion: Pia Rauschenberger Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier: https://www.zeit.de/serie/was-jetzt Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Links zur Folge: Corona-Plan der Ampel: Bundestag beschließt Änderungen des Infektionsschutzgesetzes https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/bundestag-beschliesst-neues-infektionsschutzgesetz Impfpflicht: Warum ist die Politik so zögerlich? https://www.zeit.de/2021/47/impfpflicht-corona-spaltung-frankreich-impfgegner

Atlantic Talk Podcast
(30) NATO-Zukunfts-Strategien – Teil B: Agenda 2030

Atlantic Talk Podcast

Play Episode Listen Later Nov 18, 2021 25:39


Einen Überblick und detailreiche Erläuterungen zu den einzelnen Punkten der NATO-Agenda 2030 gibt Generalleutnant a.D. Heinrich Brauss in diesem zweiten Teil des Gesprächs über die Zukunfts-Strategien der NATO. Dabei kommentiert er auch die Beschlüsse des Treffens der Verteidigungsministerinnen und ‑-minister der NATO-Mitgliedsstaaten am 19. und 20. Oktober 2021: Der dort gerade in Kraft gesetzte »Defence Innovation Accelerator for the North Atlantic« (DIANA) und der NATO-Innovationsfond seien wichtige neue politische Schritte in die richtige Richtung. In einer Zeit, in der technologische Innovationen vor allem vom zivilen Sektor ausgehen, müssten Forschung, Hochschulen und Start-Ups künftig viel enger mit der Rüstungsindustrie verzahnt werden. Anders als dies beispielsweise China in Form von »Military Civil Fusions« (MCF) praktiziere, müssten solche Kooperationen in den Mitgliedsstaaten der NATO durch die demokratisch gewählten nationalen Parlamente kontrolliert werden. Doch passen solche in den USA schon längst praktizierten civil-militärischen Kooperationen auch zum Selbstverständnis der europäischen Gesellschaften oder gar zu der vielzierten größeren Souveränität der Europäer? Das ist nur eine der im Agenda-2030-Prozess wichtigen Zukunftsfragen, denen Moderator Oliver Weilandt und der NATO-Insider Heinrich Brauss im Gespräch nachgehen. Dass auch europäische Staaten sich künftig militärisch an der Seite der Amerikaner im indopazifischen Raum engagieren, hält Brauss für durchaus wahrscheinlich, dass sie dies im Rahmen der NATO tun, lehnt er allerdings ab. Auch die in der Agende thematisierte »Enhanced Forward Presence« (EFP) an den Ostgrenzen der NATO greift Heinrich Brauss detailliert auf. Wie sind die dort stationierten NATO-Kräfte in Krisen- und Konfliktfällen zu verstärken, ohne dabei die NATO-Russland-Grundakte zu verletzen? Die erwähnte neue DAG-Publikation zum Thema »NATO 2030 – Erfahrung · Herausforderung · Zukunft« von Generalleutnant a.D. Heinrich Brauss können Sie übrigens hier downloaden:

Tagesgespräch
Wie entwickelt sich der Verkehr in den nächsten 30 Jahren?

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Nov 16, 2021 27:24


Der Verkehr in der Schweiz wächst auch in Zukunft - allerdings nicht mehr so stark. Davon gehen die Verkehrsperspektiven 2050 aus, die der Bund heute vorgestellt hat. Was die Gründe und die Auswirkungen sind, besprechen wir im «Tagesgespräch». Selbstfahrende Autos, Taxidrohnen: Wie genau sieht der Verkehr in der Schweiz in 30 Jahren aus? Antworten sollen die Verkehrsperspektiven 2050 des Bundes liefern, die heute vorgestellt wurden. Mehrere Bundesämter sind daran beteiligt, die Verkehrsperspektiven sollen die Grundlage für die Verkehrs- und Raumplanung des Bundes sein. Dabei rechnet der Bund damit, dass der Verkehr auch in Zukunft wachsen wird. Allerdings nicht mehr so stark: Der Personenverkehr wachse bis 2050 nur noch halb so stark wie die Bevölkerung, ergeben die Berechnungen. Was sind die Gründe? Und sind die Weichen für den Verkehr der Zukunft gestellt? Das wollen wir vertiefen: Mit Nicole Mathys, Leiterin der Sektion Grundlagen im Bundesamt für Raumentwicklung ARE und verantwortlich für die Inhalte der Verkehrsperspektiven 2050. Und mit Ulrich Seewer, ARE-Vizedirektor und Leiter des Bereichs Mobilität, Raum und Infrastruktur. Die beiden sind Gäste von Barbara Peter.

radioWissen
Finsternis und Kreativität - Eine unterschätzte Perspektive

radioWissen

Play Episode Listen Later Nov 16, 2021 23:31


Hell oder dunkel? Geben wir den kreativen Kräften, die sich im Finsteren entfalten, noch zu wenig Raum? Wissenschaftler untersuchen deshalb den Einfluss von Bürolicht auf die Kreativität und Manager nutzen völlig abgedunkelte Räume, um Innovationen voran zu bringen.

Damen, Dramen & Daiquiri
53 - Mutterliebe versus Eiszeit

Damen, Dramen & Daiquiri

Play Episode Listen Later Nov 14, 2021 31:25


Wie viel Raum dürfen oder sollen Eltern im Erwachsenenleben der Kinder einnehmen? Wie viel Möglichkeiten der Manipulation dürfen Eltern ausnutzen um Kinder zu bewegen, dass zu tun was sie gerne hätten? Wie viel Macht dürfen sie auf ihre erwachsenen Kinder haben? Ein schwieriges Thema wenn Eltern älter werden und versuchen ihre Ziele auf eine manipulative Art erreichen zu wollen. Was passiert dann mit den Kindern, Renate und Inga denken darüber nach.

radioWissen
Traditionelles Wohnen in Japan - Im Einklang mit Natur und Raum

radioWissen

Play Episode Listen Later Nov 10, 2021 23:03


Die Gestaltung der Innenräume wurde in Japan vom Zen-Buddhismus beeinflusst. Doch es ist nicht nur die Philosophie des Zen, die dem westlichen Besucher eines traditionellen japanischen Hauses Rätsel aufgibt.

Female Leadership Podcast
#184 Mentor*in sein: Warum in uns allen ein inspirierendes Vorbild steckt

Female Leadership Podcast

Play Episode Listen Later Nov 9, 2021 37:36


Damit Menschen besonders gut wachsen können, braucht es verschiedene Faktoren: ausreichend Raum, passende Ressourcen, Zugang zu Informationen, Selbstreflektion und – die Begleitung von anderen Personen. Vorbilder und Mentor*innen helfen dabei, den eigenen Blick zu weiten. Sie können uns vorleben, wie das Erreichen unserer Ziele aussehen kann oder uns neue Perspektiven öffnen, die wir alleine übersehen hätten. Das Feedback von Menschen, deren Meinung wir schätzen, kann Wunder bewirken. Während wir uns meist in der Rolle der Lernenden sehen, vergessen wir oft, dass jede*r von uns die Rolle des Vorbilds ausfüllen kann, ganz unabhängig vom eigenen Karrierestatus oder ob uns Teammitglieder offiziell „zugeordnet“ sind. Es bedarf keiner Titel, um Mentor*in zu sein. Vielmehr ist die Grundlage dafür eine offene Kommunikation auf Augenhöhe. Denn schon kleine Gesten und konstruktive Impulse im (Arbeits-)Alltag haben einen positiven Einfluss. Das kann ganz nebenbei geschehen oder aber in regelmäßigen Formaten, in denen zum Beispiel Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen, Expertise oder Karriereleveln miteinander ins Sparring gehen. Gerade in großen Organisationen lohnt hier auch der Blick über das eigene Team hinaus: interne Hospitations- oder Jobrotationsprogramme, regelmäßiger Austausch mit anderen Fachbereichen und informelle Netzwerktreffen fördern den Austausch und stärken die Organisationskultur. Vorbilder sind häufig Menschen, die eine gewisse Haltung haben und für ihre Werte einstehen. Das kann eine große Inspiration für unser Umfeld sein. Deshalb zeige ich in der Podcastfolge #184, wie wir alle – in Großen wie im Kleinen – Mentor*innen sein können und gebe Impulse wie das in der Praxis konkret aussehen kann: für mehr Austausch und die große Chance, voneinander zu lernen.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
05.11.2021 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Nov 5, 2021 7:29


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Freitag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.RKI stuft Corona-Risiko für Ungeimpfte nach oben Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland steigt weiter stark an. Mit 37.120 Neuansteckungen binnen 24 Stunden meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) erneut einen Rekordwert. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg auf 169,9, am Vortag hatte der Wert bei 154,5 gelegen. Zudem registrierte das RKI weitere 154 Corona-Todesfälle. In seinem Wochenbericht änderte das RKI die Risikobewertung für unvollständig oder nicht Geimpfte von "hoch" auf "sehr hoch". Für vollständig Geimpfte wird die Gefährdung als moderat, aufgrund der steigenden Infektionszahlen aber als ansteigend eingeschätzt. Kriminalität in Deutschland rückläufig Die Kriminalität in Deutschland ist laut offiziellen Zahlen zwischen 2005 und 2019 um 15 Prozent zurückgegangen. Dies sei vor allem beeinflusst vom deutlichen Rückgang der Eigentums- und Vermögensdelikte, heißt es im neuen "Periodischen Sicherheitsbericht" der Bundesregierung, der an diesem Freitag vorgestellt wird und der den Zeitungen der Funke Mediengruppe vorab vorlag. Auch bei der schweren Gewaltkriminalität seien die Fallzahlen gesunken. Aktuell habe die Corona-Pandemie zu einem Rückgang der Gewalt in der Öffentlichkeit geführt - aber zu einem Anstieg im privaten Raum. Tote und Verletzte bei Unglücken mit Migranten in Calais Bei Zwischenfällen mit Migranten in Nordfrankreich hat es Tote und Verletzte gegeben. Medienberichten zufolge fuhr in der Hafenstadt Calais ein Regionalzug in eine Gruppe von rund 50 Menschen. Dabei wurde eine Person getötet, mehrere andere wurden verletzt. Am Strand südlich von Calais wurden zudem ein toter und zwei unterkühlte Flüchtlinge neben einem kleinen Boot gefunden. Nach Angaben der französischen Behörden wurden mehr als 400 Menschen im Ärmelkanal aus Seenot gerettet. Seit Beginn des Jahres haben Zehntausende Migranten versucht, illegal nach Großbritannien zu gelangen. Portugals Präsident setzt Neuwahlen für Ende Januar an In Portugal wird es am 30. Januar vorgezogene Parlamentswahlen geben. Das kündigte Präsident Marcelo Rebero de Sousa in einer Fernsehansprache an. Die Neuwahlen wurden erforderlich, weil Ministerpräsident Antonio Costa keine Mehrheit für den Haushaltsentwurf für das kommende Jahr zusammengebracht hat. Der Linksblock im Parlament und die Kommunisten, die den Sozialisten üblicherweise unterstützen, verweigerten ihre Zustimmung. Hauptstreitpunkt war die Verwendung der Corona-Hilfsgelder, die Portugal von der EU bekommt. Tote bei Schießerei in Urlaubsort in Mexiko Bei einer Schießerei im mexikanischen Ferienort Puerto Morelos sind zwei mutmaßliche Drogendealer getötet worden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurde eine Touristin bei dem Zwischenfall am Strand leicht verletzt. In sozialen Netzwerken berichteten Nutzer, dass viele Urlauber in den anliegenden Hotels Schutz gesucht hätten. Die Urlaubsregion im Westen der Halbinsel Yucatan ist in jüngster Zeit wiederholt Schauplatz von bewaffneten Kämpfen rivalisierender Drogenbanden geworden. Vor drei Wochen starben eine deutsche und eine indische Touristin durch Querschläger. Fußball-Europapokal: Leverkusen glänzt, Union patzt, Frankfurt solide Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat in der UEFA Europa League einen glanzvollen 4:0 Sieg gegen Betis Sevilla gefeiert. Mit zehn Punkten aus vier Spielen steht die Werkself an der Spitze der Gruppe G und kann für die K.o.-Phase planen. Ebenfalls Tabellenführer mit zehn Punkten aus vier Spielen ist Eintracht Frankfurt in der Gruppe D. Das Team von Trainer Oliver Glasner gewann mit 2:1 bei Olympiakos Piräus. Union Berlin dagegen patzte in der Conference League und verlor gegen Feyenoord Rotterdam mit 1:2. Jetzt müssen die Eisernen beide noch ausstehenden Spiele gegen Haifa und Prag gewinnen, um noch weiterkommen zu können.

Liebe Zeitarbeit
#358 20 Gründe um mal wieder zum Kunden zu fahren

Liebe Zeitarbeit

Play Episode Listen Later Nov 4, 2021 22:27


Heute nenne ich dir gleich 20 Gründe, für einen Besuch beim Kunden! ———————————————————————————————————— Schaue auch gern hier vorbei: Homepage

Einstein
Leben ohne Beton – Wie wir mit dem «Tiny House» das Klima retten

Einstein

Play Episode Listen Later Nov 4, 2021 37:05


Der Gebäudesektor ist für 40 Prozent des Ressourcen- und Energieverbrauchs verantwortlich. Wie bauen wir in Zukunft? Tobias Müller wohnt in einem nachhaltigen Mini-Haus, zeigt, wie gut ein neuer Öko-Beton ist und wie man mit Holz Hochhäuser bauen kann. In Glasgow findet Anfang November die Welt-Klimakonferenz statt. Der Gebäudesektor spielt in Zeiten von Klimawandel und Ressourcenknappheit eine entscheidende Rolle. Er ist für 40 Prozent des weltweiten Ressourcen- und Energieverbrauchs verantwortlich. Dementsprechend gross ist das Potenzial, Massnahmen zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz in Gebäuden umzusetzen. Wie wohnen und arbeiten wir in Zukunft? Und wie bauen wir nachhaltig unsere Häuser? Tobias Müller lässt sich ein Mini-Haus, ein sogenanntes Tiny House, zeigen, wo eine Forscherin an einem realen Gebäude nachhaltige Lösungen entwickelt hat. «Einstein» zeigt, wie Roboter ein ganzes Haus bauen, wie gut Öko-Beton wirklich ist, und wie man mit Holz sogar Hochhäuser bauen kann. Das Tiny House Das sogenannte Kreis-Haus steht in Feldbach am Zürichsee. Der Name steht für Klima und Ressourcen-Effizientes Suffizienz-Haus. Das Projekt zeigt auf, wie eine funktionierende Kreislaufwirtschaft auf kleinstem Raum in Gebäuden umgesetzt werden kann. Von den Baumaterialien bis zu den Nährstoffen aus dem Abwasser – alles befindet sich im Kreislauf. Tobias war beim Bau des Hauses mit dabei und hat das Haus probegewohnt. Haus der Zukunft: Nest Wie wohnen und arbeiten wir in Zukunft? Und wie bauen wir unsere Häuser? Genau diese Fragen stellen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Industrie in dem Haus der Zukunft an der Empa in Dübendorf. Das sogenannte Nest ist ein Baulabor, eine Innovationsplattform, die es erlaubt, in und an einem realen Gebäude zu forschen und neue, nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Tobias Müller hat sich zeigen lassen, wie Roboter Häuser bauen und wie die Digitalisierung auf dem Bau den Materialverbrauch massiv verringern kann. Der grüne Beton Die Menschheit baut auf Beton. Häuser, Brücken, Fundamente. Kein Material wird in grösserer Menge hergestellt. Die Folge: ein immenser CO2-Abdruck, acht Prozent der globalen Emissionen. Das CO2 entsteht bei der Zementherstellung, der Hauptzutat von Beton. Auf Beton können wir aber kaum verzichten, schon nur, weil der CO2-Abdruck anderer Baumaterialien wie Stahl und Backstein noch grösser ist. Darum bleibt nur, den Zement zu verbessern. Forschenden der EPFL-Lausanne ist das gelungen, sie haben einen alternativen Zement entwickelt und die CO2-Emissionen bei der Herstellung um 30 bis 40 Prozent reduziert. Bereits wird er in Indien und einigen anderen Ländern hergestellt. Wolkenkratzer aus Holz In Zug soll ab 2022 mit 27 Stockwerken und rund 80 Metern Höhe eines der weltweit höchsten Hochhäuser aus Holz gebaut werden: das «Projekt Pi». Das Besondere: Zum ersten Mal soll dabei der tragende Gebäudekern nicht mehr aus Beton, sondern ebenfalls aus Holz bestehen. Bevor die Bauarbeiten beginnen können, müssen geplante Bauteile noch gründlich erforscht und getestet werden. Dafür finden im Mai 2021 umfangreiche Experimente an der ETH Zürich statt wie auch bei der Baufirma Implenia in Zürich, wo extra dafür ein 1:1-Modell von zwei Stockwerken des «Projekt Pi» hergestellt wurde.

Servus. Grüezi. Hallo.
Kleine Länder, kleine Klimasünder?

Servus. Grüezi. Hallo.

Play Episode Listen Later Nov 3, 2021 43:55


Die Alpenländer allein sind viel zu klein um einen echten Effekt auf den Klimawandel zu haben – aber entbindet sie das von ihrer Verantwortung? Wir besprechen, wie unsere Länder beim Klimagipfel in Glasgow auftreten. Und was die deutsche Regierungsbildung, die Schweizer Klima-Volksabstimmung und die österreichische Umweltministerin damit zu tun haben. Außerdem bei “Servus. Grüezi. Hallo.“: In Genf soll kommerzielle Werbung im öffentlichen Raum eingeschränkt werden. Warum ist gerade die Stadt in der Schweiz da Vorreiter? Und was bringt das wirklich?

Amerika Übersetzt
Wo ist Kamala?

Amerika Übersetzt

Play Episode Listen Later Nov 2, 2021 29:22


Während Präsident Biden auf Europa-Tour ist und nach dem G20-Gipfel in Rom und dem Papstbesuch bei der Klima-Konferenz in Glasgow vorbeischaut, hält wer die Stellung zu Hause in DC? Eigentlich seine Vize-Präsidentin. Aber wo ist sie geblieben? Wir wurden in letzter Zeit öfters nach Kamala Harris' Rolle gefragt - und was davon zu sehen bzw. zu spüren ist? Sollte sie nicht die Vorkämpferin für die progressive Agenda sein, die der konservativen Rechte das Fürchten lehrt? Und hatte sie nicht auch die Aufgabe, die Flüchtlings-Krise an der Grenze zu lösen? Aber bislang ist davon in der Öffentlichkeit nicht viel rübergekommen.   Wir betrachten ein Jahr nach der Wahl ihre bisherige Bilanz und schauen auch insgesamt auf die historische Rolle der Vizepräsidenten und wie sie sich im Laufe der Zeit vom ständigen Stellvertreter zum Vertrauten und „letzten Mann im Raum“ entwickelt hat.Credits:Theme Music:  Reha Omayer, HamburgFind us on:Facebook: AmerikaUebersetztTwitter: @AUbersetztContact us:amerikauebersetzt@gmail.com

JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst
055: "Iboga, die Wurzel zur Suchtbekämpfung und der Trip in die Astralwelten" mit Tobias Erny

JOURNEYS - die Reise zu Dir Selbst

Play Episode Listen Later Nov 2, 2021 101:00


Tobias Erny kommt ursprünglich aus der pharmazeutischen und chemischen Industrie in Basel, wo er zu Lebzeiten von Albert Hoffman (Erfinder des LSD) reichlich mit Psychedelika experimentierte und über diverse Verkettungen von Zufällen später auch auf Heroin kam. 2006 hat er angefangen seine eigene Heroinabhängigkeit mit Hilfe von Iboga zu behandeln. Für Ihn war das der erste Kontakt mit einer höherer Pflanzenintelligenz, die nicht wegzurationalisieren war und ihm Sachen erklärt und Einblicke in seine eigenen karmischen Verflechtungen gegeben hat. Wir sprechen neben seiner eigenen Journey vor allem über seine Faszination von Iboga und die multiplen Einsatzmöglichkeiten dieser Pflanzenmedizin, sowohl für die Entzugstherapie, spirituelles Wachstum als auch für das Microdosing. Ihr erfahrt worauf bei der Auswahl möglicher Retreatanbieter zu achten ist und welche pharmakologischen Effekte sowie psycho-spirituellen Eigenschaften und Risiken diese Wurzel zu bieten hat. Toby ist wahrscheinlich der Nr.1 Experte im deutschsprachigen Raum zum Thema Iboga und ich freue mich euch diese sehr facettenreiche Folge präsentieren zu können. --------------------------------------- Amazon Link zu Toby's Buch "Iboga: Mystisches Entheogen und traditionelle Pflanzenmedizin aus Afrika" hier --------------------------------------- Viel Spaß beim Zuhören und ich freue mich wenn ihr eine positive Bewertung da lasst und den Podcast mit Freunden teilt. Um jede Woche die neuesten Folgen und Updates per Mail zu erhalten, melde dich gerne beim Newsletter an. --------------------------------------- Hier findest du mehr über mich Newsletter & Coaching: https://www.alexanderfaubel.com/ Instagram: @alex_faubel @psychedelische_retreats

Ganz offen gesagt
#36 2021 Über die "Operation Luxor" - mit Farid Hafez

Ganz offen gesagt

Play Episode Listen Later Nov 2, 2021 50:12


Knapp eine Woche nach dem Wiener Terroraranschlag vor einem Jahr fand in Österreich die größte Anti-Terroraktion der Zweiten Republik statt: die Operation Luxor. 930 Beamte waren in vier Bundesländern im Einsatz, um im Auftrag der Staatsanwaltschaft Graz mutmaßliche Anhänger der Muslimbruderschaft und der Hamas aufzuspüren. Der Politikwissenschafter Farid Hafez war einer Beschuldigten. Mit ihm spricht Solmaz Khorsand über die Nacht der Großrazzia, den Vorwurf der Muslimbruderschaft anzugehören, den - für viele WissenschafterInnen im deutschsprachigen Raum umstrittenen -  „Europäischen Islamophobiereport", den er seit 2015 mitherausgibt und warum er den Begriff „Islamophobie“ nicht als Kampfbegriff verstanden wissen will. 

Liebe Zeitarbeit
#356 Mit uns kann man es ja machen

Liebe Zeitarbeit

Play Episode Listen Later Nov 1, 2021 14:31


Heute erzähle ich dir etwas aus meinem Alltag, wie sich ein Kunde mir gegenüber verhalten hat und was mich daran so wütend macht! ———————————————————————————————————— Schaue auch gern hier vorbei: Homepage

Erwachte Götter
Auf Reinigung folgt Fülle.

Erwachte Götter

Play Episode Listen Later Oct 30, 2021 40:52


"Befreie Dich!" ist der Schlusssatz dieser Episode. Wieder weisen uns aktuelle Erfahrungen den Einstieg in das, was es zu vermitteln gilt … Bei Andres sind es die Erfahrungen seiner mittlerweile 21-tägigen Fastenzeit. Bei Michael ist es der intensive Reinigungsprozess, welcher seine Familie eine Woche lang bewegte, während sie mit dem Camper in Italien und Frankreich unterwegs sind. Anhand dessen wird deutlich, wie elementar Reinigung für die menschliche Entfaltung ist. Dass wir uns so von Dingen befreien. Dinge weglassen. Dinge lösen. Was uns erleichtert und uns gleichzeitig innerlich öffnet. In der Öffnung unseres wahren Wesens kann sich das entfalten, was wir wirklich sind. Es sind Reinigungsprozesse, die dich in den Moment von göttlicher Geburt führen. Nun wird die neue Version deiner Selbst geboren. Es gibt viele Wege, die diese Geburt einleiten, um dir neue Lebendigkeit zu schenken. Der Weg kann eine Fastenzeit oder ein Roadtrip sein, auf dem die ganze Familie mit Durchfall und Kotzerei konfrontiert ist. Andres erlebt, wie ihm das körperliche Fasten große Klarheit im Geist, in der Seele und im Körper schenkt. Diese Klarheit verstärkt sein Empfinden für das, was wir als "Normalität" bezeichnen. Beispielsweise, wie absurd vieles ist, was Menschen noch mit großer Ernsthaftigkeit und Verbissenheit betreiben. Mit der Entfaltung des eigenen Wesens entfernen wir uns von dieser "Normalität". Es ist ein Prozess des NichtMehrMitMachens und des NichtMehrDazuGehörens. Es ist der Schritt an den Rand der Gesellschaft, wo es erst mal einsam und unsicher scheint. Doch genau an diesen Punkten entstehen die Brücken ins Neue. Es sind die Schwellen, über die jeder gehen darf, um sich von den Fesseln zu lösen, die wir uns selbst geschaffen haben. Ein Beispiel individueller Selbstfesselung ist die Zurückhaltung, die in unserer Gesellschaft omnipräsent ist. Wir halten uns in dem zurück, was wir wirklich sind und was wir wirklich wollen. Es ist so normal und kollektiv so konditioniert. Zugleich reduziert diese Zurückhaltung die natürliche Fülle unseres ursprünglichen Wesens. Wenn ich Fülle leben und die leidvollen Erfahrungen des Mangels beenden will, darf ich endlich maximal hemmungslos leben. Das Ergebnis ist der freie Fluss der Fülle, der eigenen Macht sowie der schöpferischen Kraft. Damit derartige Prozesse entstehen, braucht es Raum. Einen Raum, den du dir selbst gibst. Dir werden viele Gründe und Ausreden begegnen, warum dieser Raum gerade unmöglich ist. Angesichts dieser Vermeidungsstrategien erkennst du, wie süchtig Menschen nach Leid und Schmerz sind. Auch wenn wir das Gegenteil behaupten, ist es in unserer Kultur so normal, sich permanent in Leid und Schmerz zu suhlen, dass wir immer wieder einen kräftigen Schuss davon brauchen. Die destruktiven Infusionen erzeugen die unfassbare Zerstörungsdynamik, mit der wir Mutter Erde vernichten. Es ist Zeit, dass wir uns davon lösen. Dass wir die unbewussten Vergiftungen und Verkrustungen in uns lösen. Es ist Zeit für Befreiung. Deshalb: BEFREIE DICH. Wenn du tiefer ins menschliche Spiel eintauchst, erkennst du, wie du das Spiel selbst kreierst. Du bist der Schöpfer all dessen, was geschieht. Entwickle Bewusstsein, um deine Schöpfung dahin zu führen, wo du wirklich sein willst. BEFREIE DICH!

Next Level Beziehungen - In Freiheit verbunden. In Verbindung frei sein.
18 Persönlichkeitsentwicklung durch Sex. Über Wachstum und Heilung in Sexualität und Beziehungen.

Next Level Beziehungen - In Freiheit verbunden. In Verbindung frei sein.

Play Episode Listen Later Oct 30, 2021 79:03


In dieser Folge spreche ich mit Jones Bolt, Host des grössten und beliebtesten Sex-Podcasts im deutschsprachigen Raum. Wir sprechen über Sexualität und Beziehungen als Weg zur persönlichen Weiterentwicklung, warum es bei Sex und in Beziehungen am Ende ums Gleiche geht und wie wahrhaftige Verbundenheit Next Level funktionieren kann. Du erfährst, … was typisch weibliche und männliche Themen sind auf dem Weg zu sexueller Freiheit, … wieso du ohne deine Sexualität nicht in deine volle Kraft kommen kannst, … wieso Orgasmen dich zu dir selbst führen, … wie Sex wirklich nährend werden kann, … für wen Monogamie der beste Erfahrungsraum ist und für wen eine polyamore Beziehungsform, … wieso Sex immer eine Grenzverhandlung ist, … und inwiefern es bei Sex und Beziehungen am Ende ums Gleiche geht und was das ist. Viel Spass beim Hören!

Heute Couch, morgen Strand. FTI Glücksmomente.
#171 Expo 2020 - Erfahrungsbericht Teil 1

Heute Couch, morgen Strand. FTI Glücksmomente.

Play Episode Listen Later Oct 29, 2021 20:35


Berend Rieckmann, Berater für Strategie, Sales & Marketing in der Touristik, ist u.a. als B2B Repräsentant im deutschsprachigen Raum für die Expo zuständig. Er ist vor gut zwei Wochen von einem Fam-Trip aus Dubai zurückgekehrt. Seine Erwartungen von der Expo wurden übertroffen. Es ist nicht nur die erste Weltausstellung auf der arabischen Halbinsel, sondern auch die erste Expo bei der alle teilnehmenden Nationen mit einem eigenständigen Länderpavillon aufwarten. Darin werden die Gäste unterhalten zu den Themen Mobilität, Energieversorgung und Chancen stets bezogen auf Nachhaltigkeit. Architektur sowie Food & Beverage nehmen auch einen maßgeblichen Platz ein. Teil 2 kommt am Montag. Inhalt 00:00:51 Expo Repräsentant 00:02:25 Vorbereitungen 00:03:15 Umsetzung trotz Covid 00:04:48 Aufmerksamkeit für die Expo 00:07:24 Nachhaltigkeit als Überthema 00:09:14 Diversität als Stärke 00:13:00 Fußläufige vier Quadratkilometer 00:15:40 Genuss auf der Expo 00:18:40 Energie produzierende Bäume Dir stehen folgende Informationsquellen und Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung: https://www.fti.de/service/reisehinweise.html https://www.fti.de/blog/reiseberichte-und-tipps/expertentipps/urlaub-corona-einreisebestimmungen/ Schreib uns deine Fragen, Reiseerlebnisse und Reisetipps an gluecksmomente@fti.de

Liebe Zeitarbeit
#355 Das ist alles meine Idee

Liebe Zeitarbeit

Play Episode Listen Later Oct 28, 2021 18:05


Nicht der Content an sich ist das Geheimnis, sondern die Art der Umsetzung. Neugierig? Dann höre jetzt rein! ———————————————————————————————————— Schaue auch gern hier vorbei: Homepage

Mama Lauda
Schnuller: No oder Go?!

Mama Lauda

Play Episode Listen Later Oct 28, 2021 92:55


Fanny hat Besuch von Julie. Sie ist Logopädin und kennt die Facts über Schnuller und Sprachentwicklung. Was sind die Vor- und Nachteile? Welchen Einfluss hat ein Schnuller auf die Sprachentwicklung? Nach der Folge seid ihr schlauer. Wer spricht den Elefant im Raum an? JA! Julie ist die neue Julia. SCHERZ!

Sportmentoring – Dialoge ohne Masken
#73 ANNETT MÖLLER – Hör dir mal genau zu

Sportmentoring – Dialoge ohne Masken

Play Episode Listen Later Oct 28, 2021 83:42


Heute begrüßt das DoM-Team ANNETT MÖLLER. Du bist Buchautorin, Journalistin, Moderatorin, Systemische Coachin und Mama. Nach deinem Abitur studiertest Du Betriebswirtschaftslehre und absolviertest anschließend eine dreijährige Schauspielausbildung in Hamburg. Über Praktikas kamst Du zum Fernsehen. Du hast schon früher gerne vor der Klasse gestanden und Vorträge gehalten. Ich nenne mal ein paar Bereiche in denen Du tätig warst: Guten Abend RTL, Spiegel TV, N-Tv, RTL Aktuell von 2008 bis 2017 und Sat. 1 im Vorabendmagazin „Endlich Feierabend“. Zudem gestaltest Du Deine Freizeit gerne abwechslungsreich: Mit sehr viel Arbeit , Mama sein, joggen, singst gerne und gewinnst dabei noch in einer Musikshow „It Takes 2“ den 1. Platz oder entspannst bei einem guten Buch, wenn Du nicht gerade selbst eins schreibst... „Erst als ich begann, meine Angst anzunehmen, ihr zuzuhören, meine eigenen Bedürfnisse dahinter wahrzunehmen und ihnen Raum zu geben, konnte ich mit ihr umgehen und sie erfolgreich verabschieden.“ Du hast vor kurzem ein Buch mit dem Titel „Liebe Angst, Zeit, dass Du gehst“ veröffentlicht. Hier geht es um Deinen Weg aus dem Angstkreislauf, klärst fundiert über das Thema Angst auf und stellst wirkungsvolle Selbsthilfetechnikex^x^n vor. Ich denke, dass wir Dich gleich über die acht Hauptfragen besonders gut kennenlernen dürfen... -------------------------- Links zu ANNETT MÖLLER: Homepage: https://annett-moeller-coaching.de Instagram: https://www.instagram.com/annett.moeller/?hl=de Facebook: https://de-de.facebook.com/annettmoeller.de Twitter: https://twitter.com/annettmoeller?lang=de ------------------ Links zu Dialoge ohne Masken: Email: frage@dialogeohnemasken.de Homepage: www.dialogeohnemasken.de Instagram: https://www.instagram.com/dialogeohnemasken Facebook: https://www.facebook.com/Dialoge-ohne-Masken-112585970908735 YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC3wh7EIGjZUt7lLEcQInaUw

Neues vom Ballaballa-Balkan
Episode 52: PRIJATNO! Essen und Trinken im ehemaligen Jugoslawien

Neues vom Ballaballa-Balkan

Play Episode Listen Later Oct 28, 2021 76:14


Fleisch auf Fleisch mit Fleischsauce! Das ist ungefähr das, was den meisten Leuten einfällt, wenn sie an Jugo-Küche denken. Und ganz von der Hand zu weisen ist das Klischee nicht - zumindest, wenn es darum geht, was man in jugoslawischen Restaurants im deutschsprachigen Raum so serviert bekommt. Aber natürlich ernähren sich die Menschen im ehemaligen Jugoslawien deutlich abwechslungsreicher. Daher begeben sich Krsto und Danijel in dieser Episode auf eine kleine kulinarische Tour de Force und futtern sich einmal quer über den Balkan. Natürlich verraten sie Euch ihre Lieblingsgerichte - und auch was sie gar nicht leiden können. Nebenbei erfahrt ihr, wieso Danijel manchmal serbische Restaurants kroatischen vorzieht, warum Krsto doch noch manchmal als Journalist arbeitet und was Alfred Biolek eigentlich zu jugoslawischer Küche zu sagen hatte.

ROCK YOUR LIFE! – Dein Podcast für deine Potentialentfaltung
#090 - Wie Du lernst Deine Sonnen- & Schattenseiten zu integrieren

ROCK YOUR LIFE! – Dein Podcast für deine Potentialentfaltung

Play Episode Listen Later Oct 28, 2021 26:05


It's time for a takeover! Denn heute übernimmt meine wunderbare Kollegin Kerstin Kragh den ROCK YOUR LIFE! Podcast. Kerstin ist selbst Trainerin und Coach und hat sich heute ein ganz besonderes Thema für Dich überlegt: Die Sonnen- und Schattenseiten Deiner Persönlichkeit. Jede*r von uns trägt Charakterzüge in sich, die wir vielleicht besonders gerne mögen und auf die wir stolz sind - aber es gibt auch Teile von uns, die wir lieber nicht so genau anschauen möchten. Und es ist oft gar nicht so einfach, mutig die Punkte anzuschauen, die wir lieber wegdrücken würden oder die uns Angst machen oder uns verletzen. Aber immer wenn wir etwas von uns wegdrücken, das uns ins Unbehagen bringt, bewerten wir uns selbst: Denn in genau solchen Momenten werten wir uns selbst oder auch unsere Mitmenschen ab, weil wir diesen unangenehmen Teil nicht da sein lassen. Kerstin zeigt Dir, wie Du diese unterbewussten Prozesse und Programmierung klarer wahrnehmen und verstehen kannst. Denn wenn wir unsere emotionalen Ladungen beleuchten und all unseren Gefühlen Raum geben, können wir negative Glaubenssätze auflösen und Emotionen transformieren. Kopf hoch, Herz offen und ROCK'n ROLL

hr2 Neue Bücher
Emine Sevgi Özdamar: Ein von Schatten begrenzter Raum (Roman)

hr2 Neue Bücher

Play Episode Listen Later Oct 28, 2021 5:49


Emine Sevgi Özdamar: Ein von Schatten begrenzter Raum | Suhrkamp Verlag 2021 | Preis: 28 Euro

Wirtschaft Düsseldorf unplugged
#54 CEO bei talent::digital Roman Rüdiger: „Wir arbeiten daran, dass Menschen ihre Potenziale entfalten können“

Wirtschaft Düsseldorf unplugged

Play Episode Listen Later Oct 28, 2021 48:31


Wenn Sie unseren Podcast öfter hören, dann wissen Sie, dass wir immer zwei Seiten unserer Gesprächspartner zeigen wollen – die unternehmerische und die persönliche. Häufig starten wir mit dem Businessteil, um Sie erst mal hinter die Kulissen des Geschäftsmodells zu führen. Wirtschaft unplugged eben. Heute aber ist es genau andersherum: Unser Gast hat nämlich erst mit Anfang 50 sein erstes profitorientiertes Unternehmen aufgebaut und damit quasi alles in eine unternehmerische Idee gepackt, was er vorher persönlich erlebt hat – in seiner Zeit als Schüler, Zivi und Sozialpädagoge. Deswegen starten wir dieses Gespräch mit einer großen Portion Lebenserfahrungen. Und die kommen von Roman Rüdiger, dem Gründer und Chef von talent::digital. Dieses Düsseldorfer Start-up will Menschen digital kompetenter machen. Aber eben nicht mit langweiligen Flipchart-Schulungen, sondern mit einer Online-Plattform, in der man spielerisch-leicht Fähigkeiten für unsere moderne Welt erlernen und unter Beweis stellen kann. Zum Beispiel Datenrecherche, IT-Sicherheit oder sogar das Erfinden von Geschäftsideen. Learning by Gaming sozusagen. talent::digital hat mittlerweile über 30 Mitarbeiter, eine Kundschaft zwischen Verwaltung und mittelständischen Firmen und Investoren im Rücken, die erst einen durchgefallenen Prototypen durchfinanzieren mussten und jetzt schon auf das nächste große Kompetenzfeld wetten: Nach digitalen soll die Plattform bald auch zu nachhaltigen Skills ermächtigen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei diesem sehr persönlichen Gespräch, in dem Sie einiges lernen werden. Über Selbstvertrauen in der Erziehung, die Strahlkraft der Politikerin Rita Süssmuth und vor allem über den Weg eines Mannes, der seine ganz eigenen Kindheitserfahrungen erst im gemeinnützigen und nun im unternehmerischen Bereich weitergeben will. Am Ende gibt es wie immer noch einen persönlichen Tipp – und der heutige könnte Ihr nächstes Urlaubs-Fotoalbum auf ein neues Level heben. Der Rotonda Business Club präsentiert in Partnerschaft mit IHK Düsseldorf und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf die neue Stimme der Düsseldorfer Wirtschaft. DER BUSINESS CLUB DES 21. JAHRHUNDERTS Der Rotonda Business Club ist das größte aktive Netzwerk für unternehmerisch denkende und handelnde Menschen in Deutschland. Unsere 8 Clubstandorte bieten Raum für Beziehungen und neue Ideen. Hier können Sie sich in einem zukunftsorientierten, professionellen Ambiente mit interessanten Menschen austauschen und neue Impulse für Ihr Business gewinnen. Als Mitglied stehen Ihnen unsere Räume und Veranstaltungen in allen wichtigen Städten Deutschlands offen. Unsere Clubmanager sind persönlich für Ihre Anliegen da und kümmern sich aktiv um Ihre Themen und Anforderungen. Selbstverständlich profitieren Sie auch von unserem starken Netzwerk, vielfältigen Services und hochkarätigen Veranstaltungen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie! Wirtschaft Düsseldorf unplugged ist auch Ihr Podcast! Wir laden Sie ein zum Austausch, Diskutieren und Mitgestaltten. Schicken Sie uns Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Themenvorschläge via WhatsApp an +49 1573 5498 414 oder per Mail an hallo@wirtschaftspodcast-duesseldorf.de!

Liebe Zeitarbeit
#354 Vorbereitung für 2022 - Dirk Tekath

Liebe Zeitarbeit

Play Episode Listen Later Oct 27, 2021 31:35


Heute zeige ich Dir, wie Du jetzt schon Pläne für das kommende Jahr 2022 machst! ———————————————————————————————————— Schaue auch gern hier vorbei: Homepage

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Brustkrebs Hilfe von Lebensheldin. Silke Linsenmaier #709

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Oct 27, 2021 61:45


Brustkrebs: Es muss ein Umdenken im Heilungsprozess geben! Silke Linsenmaier, Jahrgang 1968, lebt mit ihren beiden Töchtern in Hamburg. Als Impulsgeberin inspiriert sie mit visionären Ideen für ein Umdenken im Heilungsprozess nach Krebserfahrungen wie zum Beispiel Brustkrebs. Ihre Motivation ist es, dass alle Frauen JA zum Leben sagen können und ihnen eine Stimme zu geben. Silke ist Initiatorin von LebensHeldin! e.V. und hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Frauengesundheit neu zu denken und grundlegende Veränderungen durch Bewusstwerdung herbeizuführen. Die ehemalige Top-Managerin und erfolgreiche Unternehmensberaterin aus der Modebranche (Tchibo, Karstadt usw.) stellte sich 2017 die alles entscheidende Frage: Wonach sehnt sich meine Seele? Will ich weiterhin dazu beitragen, dass Konzerne mehr Umsatz machen? Wie kann ich mit meinen Erfahrungen die Welt positiv verändern und eine sinnstiftende Aufgabe finden, die mich erfüllt und etwas bewegt? Sie hat ihren erfolgreichen beruflichen Werdegang in der Modebranche hinter sich gelassen, um zusammen mit Isabella Ladines im Mai 2018 LebensHeldin! e.V. zu gründen. Seitdem sind sie als Vorstands-Duo aktiv, um sich zusammen mit einem starken Team für eine neue Frauengesundheits-Kultur stark zu machen. Brustkrebs: Der Verein Lebensheldin schließt die fehlende Lücke nach der Therapie In Deutschland erkrankt jede 7. Frau an Brustkrebs, 70.000 jedes Jahr, die Frauen werden immer jünger. LebensHeldin! e.V. schließt die Lücke, die nach der Brustkrebs-Therapie entsteht und ist damit zu einer wichtigen Anlaufstelle für 18 Mio. Menschen geworden. Die gemeinnützige Initiative schenkt den Frauen und ihren Mitbetroffenen während und nach der Brustkrebserkrankung Energie, Mut und Kraft. Sie hilft, den Weg in ein neues Leben zu finden und seelische Wunden zu heilen. Es ist eine Krafttankstelle für Mut, Zuversicht und positive Lebensenergie. Inzwischen gehören über 40 Mitarbeiter:innen im gesamten deutschsprachigen Raum zu dem professionell aufgestellten Remote-Team. Foto für die Website Fotokredit: Suse Multhaupt, Hamburg Dein größter Fehler als Unternehmer?: Aus meiner Sicht gibt es keine Fehler, sondern Chancen, neue Erkenntnisse zu gewinnen u. es für die Zukunft besser zu machen. Ich habe für LebensHeldin! meine erfolgreiche Selbständigkeit und damit finanzielle Sicherheit aufgeben, meine Ersparnisse aufgebraucht u. mich finanziell radikal eingeschränkt. Aber ich habe meine Entscheidung niemals bereut. Ich wünschte, ich hätte schon früher das Bewusstsein für ein erfülltes Leben gehabt durch das Geschenk Gutes zu tun. Ich wünschte, ich hätte früher gewusst, wie wichtig starke Mentoren sind und welchen positiven Einfluss wir als Gemeinschaft auf unsere Gesellschaft haben können > mein Herzenswunsch sind Visionäre an unserer Seite, die mit ihrem Know-how u. ihren Ressourcen LebensHeldin! Wachstum ermöglichen Ich wünschte, LebensHeldin! wäre ein Business-Modell, um den 30% der Frauen, die durch die Krankheit in finanzielle Nöte geraten sind, einen flexiblen Arbeitsplatz zu bieten - diesen Wunsch werde ich auf jeden Fall erfüllen! Deine Lieblings-Internet-Ressource?: Zoom Wonder Eindeutig Zoom, weil es für uns als Remote-Team die beste Möglichkeit für "Live-Treffen" ist. Neu entdeckt: wonder.me ein tolles Tool für den Austausch der LebensHeldin! Sisterhood! Deine beste Buchempfehlung: Buchtitel 1:   Buchtitel 2: DU bist die Heldin Deines Lebens! In dem Buch „LebensHeldin! – DU bist die Heldin Deines Lebens“ erzählen 21 Frauen zwischen 23 und 60 Jahren von ihrem ganz persönlichen Heilungs-Weg. Herausgeber ist LebensHeldin! e.V. erscheint am 21.10.2021   Kontaktdaten des Interviewpartners: Silke Linsenmaier Vorständin LebensHeldin! e.V. sl@lebensheldin.de +49 175 244 24 54 www.lebensheldin.de https://lebensheldin.de/spenden/ https://lebensheldin.de/mutmach-buch/ https://www.instagram.com/lebensheldin/?hl=de https://www.facebook.com/lebensheldin/ Goodie: 20% Rabatt auf alle Artikel im Shop: Lebensheldin.club mit dem Rabattcode "tomkaules" +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012... :) 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben?   Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

Female Leadership Podcast
#182 Gefühle zeigen: So geben wir unseren Emotionen auch im Job den erforderlichen Raum

Female Leadership Podcast

Play Episode Listen Later Oct 26, 2021 43:35


Hand aufs Herz: Wer hat schon mal auf der Toilette bei der Arbeit geweint? Aus Wut über die Führungskraft, aus Trauer über ein privates Ereignis, vor Erschöpfung, vielleicht aber auch vor Freude oder Dankbarkeit - einfach weil einen die Gefühle des Tages überrannt haben? All diese Emotionen gehören zum Leben dazu, das würde niemand abstreiten. Trotzdem haben die meisten Menschen das Bedürfnis, sie vor ihren Kolleg*innen zu verstecken: Tränen zu unterdrücken, große Gefühle runterzuschlucken und möglichst „cool“ zu bleiben. Auch im Privaten fällt es vielen schwer, das ganze Spektrum von Empfindungen auszudrücken. Häufig steckt dahinter eine Form der Scham: Uns wurde systematisch und über viele Jahre hinweg anerzogen, dass große Gefühle im öffentlichen Raum keinen Platz haben. Und das gilt für die gesamte Gefühlspalette: Während Angst, Wut und Trauer schnell mit Schwäche und mangelnder Belastbarkeit verbunden werden, gelten Menschen, die ihre Freude und Liebe für andere kundtun, häufig als kitschig, naiv oder überemotional. Dabei sind es unsere Emotionen, die uns menschlich machen. Sie schaffen Nähe und bieten den Nährboden für Vertrauen und Innigkeit – und damit für ein Miteinander auf Augenhöhe. Wer Gefühle ständig verdrängt und runterschluckt, kann ernsthaft krank werden – mental wie körperlich. Deshalb spreche ich in der Podcastfolge #182 darüber, wie wir lernen können, Gefühle zu zeigen, privat und vor allem im Arbeitsleben, auch wenn es uns unangenehm ist. Dabei nehmen wir auch die Perspektive der Außenstehenden ein: Wie kann ich zum Beispiel als Führungskraft damit umgehen, wenn jemand aus meinem Team weint? Wie können wir gemeinsam ein sicheres Umfeld für alle erschaffen, in denen Gefühle offen gezeigt werden dürfen? Und warum kann es mit Blick auf die Arbeitswelt der Zukunft ein wichtiger Erfolgsfaktor sein, die ganze Bandbreite von Emotionen mit an den Tisch zu bringen?

Liebe Zeitarbeit
#353 Die Macht des Netzwerks

Liebe Zeitarbeit

Play Episode Listen Later Oct 25, 2021 9:50


Heute zeige ich Dir, wie Du Dich mit Deinen Wettbewerbern am besten austauschst! ———————————————————————————————————— Schaue auch gern hier vorbei: Homepage

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Was wir gegen Cybermobbing tun können

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 25, 2021 5:43


Digitale Kommunikation nicht nur aber auch auf Social Media ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch wie gut beherrschen wir sie eigentlich? Erwachsene und Kinder. Haben wir im Fall von Cybermobbing Maßnahmen und Strategien, wie damit umzugehen ist? Oder machen uns Situationen wie diese nach wie vor sprachlos? Und wer ist überhaupt zuständig? Die Schulen, weil es sich bei Medienkompetenz um eine Bildungsfrage geht, oder Erziehungsberechtigte, weil Mobbing auch im digitalen Raum eine Frage der Erziehung ist. Darüber spricht Mirjam Jansen im Achten Tag. Die Social Media-Managerin plädiert für eine ernsthaftere Auseinandersetzung mit der Kommunikation im Digitalen, sodass Kinder und Jugendliche Netzwerke nicht nur kennen und nutzen, sondern auch verstehen.

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast
Hängende Spritze - E12 - Saison 21/22

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast

Play Episode Listen Later Oct 25, 2021 74:05


Leute, natürlich mussten auch wir gleich über das Interview des Jahres sprechen, kamen auch wir an den Schlagzeilen nicht vorbei. Kimmich, Kimmich, can't you see. Und sprangen deshalb mitten hinein in diese längst vollmundig geführte Diskussion über den Nationalspieler und seinen Impfpass, die Leerstellen darin. Denn nachdem die BILD am Freitag enthüllt hatte, dass der Bayernprofi noch ohne Impfung ist, und damit aus einer eigentlichen Privatsache ein uneigentliches Politikum geworden war, musste sich dieser nach dem Sieg gegen Hoffenheim natürlich noch am Spielfeldrand dazu befragen lassen. In diesem Fall von Patrick Wasserziehr, dem es dann jedoch gelang, in nur fünf verschwitzten Minuten ein überraschend unaufgeregtes und sachliches Gespräch zu führen. Weil er niemanden anklagen aber doch verstehen wollte und weil er den Spieler gleichzeitig in die Defensive drängte und dennoch Raum für eine angemessene Verteidigung ließ. Dabei mehr Lanz als Rollo Fuhrmann. Irgendwann allerdings wollte Joshua Kimmich dann doch wissen, ob der Sky-Reporter noch sportliche Themen auf seinem Zettel hatte. Ehrliche Antwort: hatte er nicht. Und Kimmich lächelte und nickte und durfte schließlich gehen, während er uns im Grunde mit drei Fragen zurückließ. Erstens: verliert die Bevölkerung jetzt tatsächlich das Vertrauen in den Impfstoff, weil ein Bundesligastar seine eigenen, durchaus menschlichen Bedenken öffentlich geäußert hat? Zweitens: darf dieser Bundesligastar trotzdem noch Corona in die Eier treten, obwohl er sich der Spritze in den Arm bislang verweigert? Und, zu guter Letzt: was passiert eigentlich, wenn auf den Rängen nur noch Geimpfte sitzen dürfen, auf dem Rasen aber andere Regeln gelten? Das Extrawurstcase-Szenario. Da wiederum lohnt sich zur Orientierung der Blick in die NBA, beziehungsweise nach New York, wo in der Halle und unter dem Korb 2G für alle gilt, weshalb Kyrie Irving, einer der Besten am Ball, gerade nicht mehr mitspielen darf. Allerdings glaubt der Pointguard der Brooklyn Nets auch, dass die Erde flach ist. Und dass man böse Geister mit Weihrauch vertreiben kann. Naja. Wie dem auch sei: nach dem Blätterrauschen des Wochenendes wissen wir immerhin, dass jetzt auch im Fußball der Herbst begonnen hat. Und wer den gern vernünftig gekleidet verbringen möchte, kann ab heute bei uns im Shop vorbeischauen, 15MML in seine Webcam brüllen und einen der neuen Hoodies bestellen. Mit Beflockung. Ehrensache, wie früher. Geiler als jedes Sprüche-Shirt von Mario Barth und preiswerter als das neue Trikot von Real Madrid. Kennste, kennste: Ein Clasico, schon jetzt. Und während wir nun noch im OMR-Keller die fehlenden Buchstaben auf den Stoff bügeln, könnt ihr schon mal die neue Folge hören. Viel Spaß!

WDR ZeitZeichen
Amtsgericht Berchtesgaden erklärt Hitler für tot (am 25.10.1956)

WDR ZeitZeichen

Play Episode Listen Later Oct 24, 2021 14:46


Erst 11 Jahre nach seinem Selbstmord im Berliner Führerbunker wird Adolf Hitler offiziell für tot erklärt. Eine zeitliche Lücke, die bis heute Raum für zum Teil kurioseste Verschwörungstheorien bietet: angeblich soll ihm die Flucht gelungen sein - nach Südamerika, in einen geheimen Nazi-Stützpunkt in der Antarktis oder sogar auf die Rückseite des Mondes.

International
Triest findet nur langsam aus der Sackgasse heraus

International

Play Episode Listen Later Oct 23, 2021 28:32


Lange lag Triest am äussersten Rand des Westens, nur wenige Kilometer vom kommunistischen Osten entfernt. Die Hafenstadt war weitgehend isoliert. Erst seit dem Untergang des Ostblocks und seit der Nachbarstaat Slowenien zur EU gehört, positioniert sich Triest wieder als Hafenstadt Mitteleuropas. Ihre besten Zeiten erlebte Triest als Hafen der Donaumonarchie. Damals war die Stadt wohlhabend und bestens vernetzt. Die Bevölkerungsmehrheit sprach Italienisch. Aber auch die slowenische und die deutsche Minderheit hatten ihren Raum und konnten sich entwickeln. Dies änderte sich abrupt, als die Stadt 1918 italienisch wurde. Vor allem in der Zeit des italienischen Faschismus wurden die Minderheiten vertrieben oder blutig unterdrückt. Doch zumindest Spuren der einstigen Vielfalt sind geblieben. Man sieht sie in den Kaffeehäusern der Stadt, die man nach Wiener Vorbild errichtete. Oder am Triester Dialekt, in dem es deutsche oder slowenische Lehnwörter gibt. Und heute lernt zumindest ein Teil der italienischsprachigen Jugendlichen in der Schule die Sprache der Minderheit, Slowenisch. Grosse Hoffnungen ruhen auf dem Hafen. Während Jahrhunderten war er der Motor der wirtschaftlichen Entwicklung und könnte dies nun wieder werden.

Liebe Zeitarbeit
#352 30 Gründe für einen Post - Part 2

Liebe Zeitarbeit

Play Episode Listen Later Oct 21, 2021 23:18


Heute folgen die 20 restlichen Tipps der 30 Tipps für Social Media Postings! ———————————————————————————————————— Schaue auch gern hier vorbei: Homepage

Liebe Zeitarbeit
#351 30 Gründe für einen Post - Part 1

Liebe Zeitarbeit

Play Episode Listen Later Oct 20, 2021 11:59


Heute gebe ich Dir schonmal 10 der 30 Tipps für Social Media Postings! ———————————————————————————————————— Schaue auch gern hier vorbei: Homepage

Female Leadership Podcast
#181 Grenzen setzen (Teil 1): So lernst du, deine Bedürfnisse zu erkennen und zu kommunizieren

Female Leadership Podcast

Play Episode Listen Later Oct 19, 2021 41:56


Das nächste Team-Event organisieren, der Schwester beim Umzug helfen, die Schwiegereltern zum Essen einladen – manchmal stehen so viele Dinge gleichzeitig an, dass wir schnell nicht mehr wissen, wo uns eigentlich der Kopf steht. „Warum habe ich bloß zu all dem Ja gesagt?“ – Für viele von uns gehört dieser Gedanke zum Alltag dazu und wir geraten mit einer unendlich langen To-do-Liste schnell ins Stolpern. Das passiert vor allem dann, wenn wir die Bedürfnisse von anderen über unsere eigenen Stellen: niemanden verletzen wollen, Erwartungen erfüllen, die eigene Relevanz nicht aufs Spiel setzen – ein Kreislauf, der langfristig krank und unglücklich machen kann. Es ist wichtig, zu lernen unsere Bedürfnisse aktiv zu kommunizieren – und Grenzen zu setzen. Nein zu sagen ist zwar nicht immer ganz einfach, eröffnet aber den Raum, selbstbestimmt unser Leben zu gestalten - und Beziehungen mit anderen zu stärken. Das heißt nicht, dass wir aufhören müssen, anderen zu helfen oder auch mal die Extrameile zu gehen. Vielmehr geht es darum, in Balance zu bleiben und mit bewussten Entscheidungen uns selber treu zu bleiben. Doch gerade bei Menschen, die uns nahestehen oder mit denen wir eng zusammenarbeiten, kann es besonders schwer fallen Grenzen zu setzen. Darum gebe ich in dieser Podcastfolge Impulse, wie wir unsere Bedürfnisse nicht nur für uns selbst erkennen, sondern auch für unser Außen sichtbar machen – und unser Nein so kommunizieren, dass es weder hart noch verletzend beim Gegenüber ankommt. Das stärkt das Selbstwertgefühl und hilft gleichzeitig unseren Mitmenschen dabei, uns besser einzuschätzen. Denn Grenzen machen uns greifbar. So können schwelende Konflikte, Überforderung und ein völlig überfüllter Kalender dank Klarheit und Offenheit im Beruf wie im Privatleben nachhaltig überkommen werden.

Liebe Zeitarbeit
#350 Nicht jeder Bewerber ist gleich

Liebe Zeitarbeit

Play Episode Listen Later Oct 18, 2021 15:53


Heute erkläre ich Dir, wie Du mit den verschiedenen Arten von Bewerbungen umgehst! ———————————————————————————————————— Schaue auch gern hier vorbei: Homepage

Beyond Perception
#60 | Seelenlose Moral vs. bewusste Ethik: Ratio vs. Herz + Bilanz am Lebensende: Was wirklich zählt + Wahrer Charakter: Die Konsequenzen des eigenen Handelns tragen | Carsten Pötter

Beyond Perception

Play Episode Listen Later Oct 18, 2021 81:12


Ein neues Gespräch mit Carsten Pötter - Apotheker, Philosoph & Alchemist - über Moral, Ethik sowie Charakterbildung & wahre Haltung. Zitat: "Der hohe Anspruch: Dein Handeln soll immer so ausgerichtet sein, dass das, was du tust, auch zum allgemeinen Gesetz erhoben werden könnte." (Kategorische Imperativ nach Kant) ► Über Carsten Pötter: https://resonalogic.de/ https://t.me/NeuZeit21 https://www.resonalogic.de/content/infos/buecher/index.html ----✨ Realität BEYOND PERCEPTION entdecken---- https://t.me/beyondperception ----HÖHEPUNkTE---- Moral als Leitlinie: - Ethik basierend auf universellen Prinzipien - Moral als Handlungsdoktrin mit Intention - Entwicklung von Moralverständnis immer basierend auf Menschen- & Weltbild - Kategorische Imperativ nach Kant - Gesunder Menschenverstand um richtig von falsch zu unterscheiden - Moral als Gewissensappel - Der allgemeine Gesellschaftsvertrag - Leben & leben lassen: Möge jeder nach seiner Fasson selig werden - Moralisierende Gleichmacherei Ethik als inhärenter innerer Kompass - Allgemeines Verständnis von der Welt & Achtung des Göttlichen in Allem - Warum die heutige Philosophie moralisiert aber keine Moral mehr hat - Moral als aufgezwungene Ideologie - Ethik als universelles Prinzip: Sein und sein lassen - Aus der Achtung des anderen erwächst auch Selbstachtung - Ethik steht für sich selbst - Seelenlose Moral vs. bewusste Ethik = Ratio vs. Herz Worum es wirklich geht: Deine Lebensbilanz - Gibst du der Welt mehr als du von ihr nimmst? - Karma als problematisches Modell - Die Bilanz am Lebensende - Botschaften & Aussagen als energetische & ethische Hinterlassenschaft Charakter & Persönlichkeit - Persönlichkeit als Summe der DNA codierten Eigenschaften - Charakter zeigt sich unter Stress - Charakter Wert: Alles ist eins - Sein: A priori Wirklichkeit - Die innere Richtschnur als Raum den es zu entdecken gilt Der freie Wille - Warum es keinen Schöpfer ausser dir gibt - Die Bedeutung von Zufall & Schicksal - Warum Wissen ohne Handlung bedeutungslos ist - Weisheit als die Summe allen Wissens - Warum der, der sich verlässt verlassen ist - Wahrer Charakter. Die Konsequenzen des eigenen Handelns tragen - Ethik & Haltung: Für seine Verfehlungen grade stehen - Für das zu sterben, was ich zu tun habe - Samurai: Ehre über Leben - "Leben ohne Ehre ist kein Leben, nur ein Vegetieren" ---------------- ★★ SHARING = CARING if this episode was valuable, please review & share with others who could benefit from this information too! TY! ★★ SIGN UP for free workshops & more: https://simonrilling.com/newsletter ★★ SUPPORT my work @ http://paypal.me/simonrilling - truly appreciated ---------------- ✨ Let's discover reality BEYOND PERCEPTION: https://t.me/beyondperception ★★ OUR OFFERING: ► Training: https://simonrilling.com/training ► Events: https://simonrilling.com/events ★★ FOLLOW US: ► YT: http://bit.ly/BeyondPerceptionYT ► FB: https://fb.me/BeyondPerception ► LI: http://bit.ly/BeyondPerceptionLI

Büchermarkt - Deutschlandfunk
Emine Sevgi Özdamar: "Ein von Schatten begrenzter Raum" - Ein Leben in der Kunst

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 17, 2021 19:48


Im August feierte Emine Sevgi Özdamar ihren 75. Geburtstag. Nun hat die in der Türkei geborene und in Berlin lebende Schriftstellerin ihren ersten Roman seit siebzehn Jahren vorgelegt – ihre Lebensbilanz. Von Christoph Schröder www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

ETDPODCAST
Nr. 1032 Auf welchen Krieg bereitet sich Peking vor?

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Oct 17, 2021 8:54


Artikel zum Podcast: epochtimes.de Wird China einen Krieg im asiatisch-pazifischen Raum um Taiwan auslösen – oder verfolgt das Regime eine andere Strategie?