Podcasts about Vorbei

  • 1,033PODCASTS
  • 1,367EPISODES
  • 33mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Nov 10, 2022LATEST
Vorbei

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Vorbei

Latest podcast episodes about Vorbei

Baywatch Berlin
Alarm für Cobra Klaus

Baywatch Berlin

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 73:30


Jakob und Thomas sind ein bisschen philosophisch belastet in die dieswöchige Folge Baywatch Berlin gestartet. Aber warum denn nur? Was haben die nu schon wieder? Klaas hat ihnen doch nur lediglich recht detailliert und ungefragt erklärt, dass jeder Moment unseres Lebens, der hinter uns liegt, unwiederbringlich weg ist und nie nie nie wieder kommt. Dass man ihn im Nachhinein auch weder verbessern, mit Sinn füllen oder ihm gar Freude zuordnen kann, wo nun mal keine war. Zu spät! Vorbei! Selbst wenn dieser Moment, dieser Augenblick, erst WENIGE Sekunden in der Vergangenheit liegt, ist er TROTZDEM auf dieselbe Weise weg wie Etwas, das z.B. schon 1000 Jahre weg ist. Der besprochene Moment ist nicht mal mehr in der Nähe der Gegenwart, Leute! Der ist nicht “alt” sondern vernichtet! Verdrängt von einem frischen Moment! Zerquetscht von einer Gegenwart, die ihrerseits ebenfalls permanent bedroht wird von Kollege Zukunft und eigentlich heimlich auch schon ahnt, dass sie wohl die Nächste ist, die auf den großen Haufen vergangener, bedeutungsloser Situationen geworfen wird. Warum erzähle ich Ihnen das eigentlich alles? Also Jakob und Thomas hab ich zum Anfang dieser Ausführung nur dazu genutzt, um Ihnen das Gefühl zu geben, es ginge um jemand anderen als Sie. Nun am Ende diese Textes kann ich es Ihnen ja verraten. Sie werden ja selber schon gedacht haben: Huch, das wird mir hier aber ein bisschen zu interaktiv, der redet ja mit mir! Wir haben einfach nur das soeben Gelernte bereits mit Lesen dieses Textes mehrmals in die Tat umgesetzt, damit Sie sich besser vorstellen können, wie jetzt gleich beim Hören der neuesten Folge Baywatch Berlin eine ganze Stunde sang- und klanglos an Ihnen vorbeitickt. Nun können Sie einfach besser entscheiden: Wie fühl ich mich jetzt und will ich das wirklich? Die Entscheidung kann Ihnen niemand abnehmen, wir als allerletztes. Bis gleich! Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/BaywatchBerlin

Das Thema
Immobilienmarkt: Der Boom ist vorbei

Das Thema

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 34:20


In den vergangenen Jahren sind die Preise für Häuser und Wohnungen vor allem in den Ballungsräumen immer weiter gestiegen. Jetzt scheint sich der Markt zu drehen - unter anderem wegen teurer Kredite und den höheren Baukosten. Auf dem erfolgsverwöhnten Immobilienmarkt herrscht also eine latente Krisenstimmung. Es ist allerdings sehr unwahrscheinlich, dass die Preise stark nachgeben werden, erklärt Stephan Radomsky aus dem SZ-Wirtschaftsressort in dieser Folge. Zwar gibt es am Markt gerade eine enorme Unsicherheit, für einen wirklichen Crash müssten aber in kurzer Zeit sehr viele Immobilienkredite platzen - und dafür ist die Immobilienfinanzierung in Deutschland zu solide aufgestellt. Die Unsicherheit hat aber andere Folgen: Es wird weniger gebaut, Investitionen stocken. Warum das langfristig auch für Mieterinnen und Mieter zum Problem werden könnte. Wir schenken ihnen Lesezeit: Wenn Sie jetzt ein Jahresabo für 2023 abschließen, lesen Sie bis Ende des Jahres umsonst. Und mit einem SZ-Abo können Sie nicht nur alle Artikel auf SZ.de lesen, sondern auch unsere Podcast-Serien hören, wie zum Beispiel die Mafiaprinzessin oder die Kunst zu stehlen. Sie finden das Angebot unter: sz.de/lesezeit-podcast

Auf den Punkt
Scholz' Machtwort im Atomstreit: “Der Zauber der Ampel ist vorbei”

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 11:56


Olaf Scholz hat im Streit um die AKW seine Richtlinienkompetenz genutzt. Welche Auswirkungen das auf die Koalition haben könnte.

Radio Giga
Amazon Prime Day 2 ist vorbei: Das waren die beliebtesten Angebote unserer Leser

Radio Giga

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022


Am 11. und 12. Oktober bekamen alle Prime-Mitglieder großartige Schnäppchen aus zahlreichen Bereichen zum 2. Amazon Prime Day. Mit dabei waren Smart-TVs, Smartphones, Tablets, Smartwatches, Bluetooth Kopfhörer, Gaming-Zubehör, Solargeneratoren, Haushaltsgeräte und vieles mehr. Wir haben die besten noch verfügbaren Angebote für euch zusammengefasst. Außerdem erfahrt ihr, welche Produkte unsere Leser am Prime Day...

FAZ Frühdenker
UN Resolution zu Russland • Scholz kündigt Atomkraft-Beschluss an • Der Immobilienboom ist vorbei

FAZ Frühdenker

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 10:27


Das Wichtigste für Sie an diesem Donnerstag: UN setzt Zeichen gegen Russland. Scholz kündigt Beschluss zu Atomkraft an. Ermittler informieren über Kriegsverbrechen. Der Immobilienboom ist vorbei.

NOZ Audio Snack
12.10. Kostenexplosionen betreffen auch Dönerläden in der Region Osnabrück

NOZ Audio Snack

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 3:18


Vorbei sind die Zeiten des 3,50-Euro-Fladenbrots in den Osnabrücker Dönerläden. Welche Auswirkungen die Kostenexplosion sonst noch auf die Döner-Restaurants in der Region haben, erfährst du im Schwerpunkt des Audio Snack.

Coffee Break German Advanced
CBG 3.22 | Separable Verbs | Wann kommt der nächste bus vorbei?

Coffee Break German Advanced

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 23:37


Welcome to the latest episode of Coffee Break German! In this episode we revisit the topic of separable verbs, but today we focus on them with vorbei, weiter, zurück and weg. We listen to a dialogue between two people lost in a city, who ask a local for directions. Listen out for some key vocabulary including sich verlaufen, Anweisung (f) and Rathaus (n) which may come in useful for you in similar situations!If you'd like to take advantage of bonus materials, lesson notes and a translation challenge, you can access the full Coffee Break German Season 3 course on the Coffee Break Academy. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Finanzielle Intelligenz mit Marc Friedrich
Knapp am FINANZKOLLAPS vorbei! (Credit Suisse, Bank of England)

Finanzielle Intelligenz mit Marc Friedrich

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 29:19


Am Mittwoch, dem 28. September 2022, wurde es ernst. Wir sind nur haarscharf an einer weltweiten Finanzkrise vorbeigeschrammt! Was genau passiert ist und warum das Ganze ein Lehman 2.0 hätte werden können, wieso es das eigentliche Problem immer noch imminent ist, ob die Credit Suisse sich auch zum Problemkind entwickelt und wie du dich vor solchen spontanen Ereignissen schützen kannst, das erfährst du heute in einer neuen Folge "Finanzielle Intelligenz". Originalvideo: Klick

Küchenmedizin
100 Tage Qual sind vorbei!

Küchenmedizin

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 49:07


Das zweite Staatsexamen steht vor der Tür! 100 Tage lernen sind vorbei und Justin hat nur noch wenige Tage bis die große Prüfung ansteht. Wie erging es ihm die letzten Monate, welche Erfahrungen hat er sammeln dürfen und welche Tipps kann er zukünftigen MedizinerInnen mit auf den Weg geben?Viel Spaß beim Hören :)ANIMUS MEDICUS (Anatomische Bilder):--> https://animusmedicus.refr.cc/kuechenmedizin Über diesen Link erhältst du einen Gutscheincode mit 15% Rabatt und wir eine kleine Provision. KORODROGERIE Mit Code "KÜCHENMEDIZIN" 5% Rabatt auf das gesamte Sortiment auf korodrogerie.de. Wir können besonders den Aubergine und Curry-Mango Aufstrich empfehlen! Ihr würdet uns und den Kanal sehr unterstützen und euch auch direkt was Gutes tun! Dankeschön :)Zum Newsletter auf Medizinstudium:https://medizinstudium.io/fristenalarm/Fragen, Feedback und Anregungen immer gerne an:Email: kuechenmedizin@gmx.deInstagram: kuechenmedizin_podcast (Küchenmedizin)Website: www.küchenmedizin.de

Ketzer 2.0 - Gottlose Gedanken zum Leben
120.1 Dummer Anruf: Franziskus spoilert den Synodalen Weg

Ketzer 2.0 - Gottlose Gedanken zum Leben

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022


Aus! Vorbei! Gottes Stellvertreter hat offenbart, dass die Bischöfe aus Deutschland nicht befugt seien, irgend etwas an der katholischen Lehre zu ändern. Droht nun die offene Konfrontation mit dem Pontifex? Die Abspaltung? Die Exkommunikation?  Kommentare? Hier lang zu YouTube...Weitere religionskritische Webseiten:Podcast: KetzerpodcastBuch von Jörn: Ist der Papst ein Betrüger?Buch von Jörn: Die Morde der BibelPodcast: MGEN — Man glaubt es nichtArtikel: AWQ — Answers Without QuestionsNews in deutscher Sprache: AMB — Atheist Media Blog (Blasphemieblog)News in deutscher Sprache: HPD — Humanistischer PressedienstBibelwissen und Religionskritik: Bibelkritik.chWitziges: Reimbibel.deKlassiker: Die Legende von der christlichen Moral

Interview der Woche - Deutschlandfunk
EU-Politikerin Róża Thun - „Das Europa, das der Westen kannte, ist vorbei“

Interview der Woche - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 8, 2022 24:37


Es gebe keinen Weg mehr zurück zum „kleinen überschaubaren Europa“, das der Westen gekannt habe, sagte die polnische EU-Politikerin Róża Thun im Dlf. Um sicherer vor Russland zu sein, müsse die EU die Ukraine und weitere Mitglieder aufnehmen.Róża Thun im Gespräch mit Stephan Detjenwww.deutschlandfunk.de, Interview der WocheDirekter Link zur Audiodatei

Die Presse 18'48''
Gut, dass dieser Wahlkampf bald vorbei ist: Was Sie vor der Präsidentschafts-Wahl am Sonntag wissen sollten

Die Presse 18'48''

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 24:06


Am Sonntag wählt Österreich einen neuen Bundespräsidenten. Der Wahlkampf war lang, die Kandidaten wenig überraschend. Eine Wiederwahl von Alexander Van der Bellen im ersten Wahlgang gilt als sehr wahrscheinlich. Oliver Pink und Anna Wallner reden darüber, was vom Wahltag zu erwarten ist. Warum ist die Wahl dennoch wichtig? Was bleibt von den sechs Herausforderern politisch nach dem Sonntag?

Zytlupe
«Volltreffer am Ziel vorbei» mit Simon Chen

Zytlupe

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 7:40


Wenn Gott die Schnauze voll hat, standen ihm bisher zwei Optionen zur Verfügung. Sintflut oder Asteroid. Letztere Option hat ihm jetzt die NASA mit ihrer DART-Sonde clever vermasselt. Bleibt noch die Sintflut.  Aber auch der kommen wir Menschen ja möglicherweise mit Viren und Kriegen locker zuvor. Gott scheint "not amused". Simon Chen sondiert die Lage. Samstag, 08. Oktober 2022, 13.00 Uhr, SRF 1 Sonntag, 09. Oktober 2022, 23.00 Uhr, SRF 1 (Z)

Kundenliebe im Paket
#37 Dein erster Online Kurs Launch ist vorbei. Und jetzt?

Kundenliebe im Paket

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 14:41


Du hast deinen ersten Online-Kurs gelauncht. Wie gehts jetzt weiter? Was kannst du neben der Optimierung deines Verkaufsprozesses und deinem Kurs noch machen? Darum gehts heute in der Podcast Folge. → Melde dich kostenlos zum Webinar an am Di. 11.10 um 18 Uhr: https://businesszeug.com/webinar-1/ → Lade dir den kostenlosen 2 in 1 Leitfaden für die Planung deines Workbooks herunter: https://businesszeug.com/plane-workbook/   → Buche dir ein kostenloses Erstgespräch für dein Willkommenspaket: https://businesszeug.com/termin/ → Folge mir auf Instagram: https://www.instagram.com/businesszeug/ Kundenliebe im Paket ist der Business Podcast für alle Coaches, Berater und Trainer, die ihre eigenen Willkommenspakete und haptischen Produkte produzieren möchten. Maria erklärt dir, auf was es dabei ankommt, wie du das nachhaltig umsetzen kannst und wie eigene Willkommenspakete dein Coaching & Online-Kurs noch wertvoller machen. Egal ob Ideenfindung, Gestaltung, Produktion Verpackung und Versand, Maria leitet dich ausführlich durch alle Themen damit du entspannt dein eigenes Willkommenspaket planen kannst.

Die Börsenminute
Megatrends und dazu passende Aktien

Die Börsenminute

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 4:12


Die Aktien-Shoppingtour meines letzten Gesprächspartners hat bei den HörerInnen einen großen Eindruck gelassen. Es gab den Wunsch nach mehr Informationen, also gehe ich seine persönlichen Aktienperlen nochmals durch, ohne sie Dir zu empfehlen. Die Titel passen womöglich nicht in Dein Portfolio, was Du daraus machst ist alleine Deine Sache. Los geht's. Beginnen wir mit Belimo (ISIN CH1101098163), ein Schweizer Cleantech Unternehmen, das auf Steuerungen und Reglern für Heizsysteme spezialisiert ist und auch einiges für die Umwelt stiftet. Neu gibt es die „Belimo Climate Foundationen“ zur Senkung der CO2-Emissionen von Gebäuden. So etwas ist nett, was mich aber beeindruckt ist die Technik die in weltweit sehr vielen Heizsystemen eingebaut und unverzichtbar ist. Unter anderem sind sie ein Bestandteil der Wärmepumpen des Schwedischen Clean Tech-Unternehmens Nibe (ISIN SE0015988019), der sich auch in ACATIS-Fonds befindet. Hendrik Leber ist auch seit längeren schon von Align Technology begeistert, ein in den USA gelisteter, Schweizer Hersteller von durchsichtigen Zahnspangen, der gerade erst überraschend gute Zahlen präsentiert hat, was seinen Kurs gleich um 17 Prozent nach oben katapultierte (ISIN: US0162551016). Zahnspangen ist etwas was die Menschheit braucht, solange sie noch Geld für ihre Gesundheit hat. So wird auch das Betreiben von Pflegeeinrichtungen und alles was dazu gehört ein Megatrend bleiben. Hendrik Leber setzt hier auf die amerikanische Ensign Group (ISIN: US29358P1012), aber auch auf die deutsche Fresenius-Aktie (ISIN DE0005785604), die stark in der Medizintechnik und hier vor allem in der Dialyse ist. Zu Beginn von Covid hat man leider viele Patienten verloren. Auch hat Fresenius hohe Verbindlichkeiten u.a. durch Übernahmen in den Bürchern, leidet natürlich auch am generellen Kapitalmarktumfeld. Die Aktie ist seit Jahresbeginn umd 38,5 Prozent gefallen. Wer an sie glaubt, kann günstig einsteigen. Wenn Kreditkarten-Besitzer nicht ihre Schulden zahlen wollen oder können, kommt der schwedische Geldeintreiber Intrum zum Zug (ISIN: SE0000936478). Ein Geschäftsmodell, das leider immer Saison hat. Vorbei kommt man auch nicht an chinesischen Unternehmen, speziell inzwischen bei hochpreisigen Sportartiklern, was Adidas, Nike & Co schmerzlich bei ihren Asien-Umsätzen zu spüren bekommen. Hendrik Leber mag hier vor allem den chinesischen High-Tech-Sport-Ausrüster Anta Sports, der in HongKong notiert (ISIN: KYG040111059). Biontech, das durch seinen Covid-Impfstoff prominent gewordene Biotechnologieunternehmen aus Mainz ist natürlich weiterhin im Bereich der Krebsforschung erfolgreich unterwegs ist und aktuell günstig zu haben, meint Hendrik Leber (ISIN: US09075V1026). Und last but not least gehört zu seinen Lieblingen Sartorius. Der deutsche Pharma- und Labortechnik-Zulieferer sei derzeit nur mehr teuer, nicht mehr sau teuer und nur etwas für Anleger mit längerem Anlagehorizont (ISIN: DE0007165631). Ich empfehle Sonne, Spätsommer und Sonnenschein fürs Wochenende und natürlich am Sonntag die aktuelle Podcastfolge mit Philipp Vorndran von Flossbach & Storch, der sich um Europa sorgt und das nicht erst in den letzten Monaten. Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin. #Aktien #Biontech #Sartorius #Antasports #podcast #Intrum #EnsignGroup #Fresenius #Nibe #Belimo #Technologie #AlignTechnology #Zahnspange #Heizsystem #Indorama #Padagonia #HendrikLeber #Acatis #Cleantech #Wärmepumpen Foto: Unsplash/Ameer Basheer

MDR KULTUR Hörspiele und Lesungen
Folge 3: Aus und vorbei

MDR KULTUR Hörspiele und Lesungen

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 5:23


Die von Isa erbetene Aussprache zu dritt hat das Gegenteil bewirkt: Steffi hat sich in Gudrun verbissen, und jetzt will sie ihr Geld aus Isas Firma zurück. Dabei leidet sie wie ein Hund. Kann Jochen vermitteln?

Gravel Podcast
Das Rennen ist noch nicht vorbei

Gravel Podcast

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 58:27


Wir reden über das Transcontinentalrace 2022 und Malte schildert seine ganz eigenen Erfahrungen und Beobachtungen.

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Sabine Werth von der Berliner Tafel - Energiekosten-Entlastung an den Armen "komplett vorbei"

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 7:52


Bund und Länder planen weitere Entlastungen wegen steigender Energiepreise. Doch Sabine Werth von der Berliner Tafel ist skeptisch, ob das Geld bei den Richtigen ankommt. Bisher habe die Politik an den wirklich Bedürftigen vorbeigeplant.Sabine Werth im Gespräch mit Dieter Kasselwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

MinecraftCast
Baumhaus fertigstellen! Aber das Projekt ist noch lange nicht vorbei!!|Minecraft Baumhaus II

MinecraftCast

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 5:41


In dieser Folge stelle ich mein Baumhaus fertig um mich aufs durchspielen trollen und bauen zu konzentrieren. Viel Spaß!

Zertifikate
Schlechte Stimmung? Ist das Schlimmste bald vorbei?

Zertifikate

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 17:39


Die Konjunktur ist schwach, die Anlegerstimmung schlecht wie selten. Aber wie tief können die Kurse an den Börsen fallen, bevor es wieder bergauf geht? Haben die Märkte das Schlimmste schon eingepreist oder werden kommende Zinsschritte die Kurse noch weiter nach unten ziehen? Viele Unsicherheiten, die die Anleger derzeit umtreiben. Über mögliche Strategien diskutiert Friedhelm Tilgen mit Nicolai Tietze von Morgan Stanley und Robert Rethfeld von Wellenreiter-Invest.

Keepercation Torwarttrainer Podcast
#49 Es ist vorbei - Fazit und Rückblick der DailyChallenge und ein kurzer Ausblick - DC30

Keepercation Torwarttrainer Podcast

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 17:26


30 Tage, 30 Folgen. Das ist mir mit der Daily Challenge gelungen. Ein dickes Dankeschön und viele Eindrücke und wie es weitergeht, erfährst du in dieser Folge! Viel Spaß dabei! Kostenloses Kennenlerngespräch: Klick auf den Link: https://funnel.perspective.co/6234c6a623c87b002067d36f/6234c6d6294fad0020151b51/ Beantworte die vier Fragen (max. 30 Sekunden) Warte auf meinen Anruf in den nächsten Tagen Instagram: https://www.instagram.com/un_haltbar Kostenloses Torwartdiagramm: https://www.un-haltbar.de/podcast-twdiagramm _________ Der Podcast für Torwarttrainer: Adam Kasprzik zeigt dir das Torwartspiel in der Tiefe, sodass du dich als TW-Trainer weiterentwickeln kannst und es schaffst erfolgreich, als TW-Trainer zu arbeiten und deine persönlichen Ziele zu verfolgen. Adam hat mit 27 Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht und seine eigene TW-Akademie gegründet. Mittlerweile ist Adam TW-Trainer bei Fortuna Köln und sammelte mehrere Jahre Erfahrung beim DFB. 2020 absolvierte Adam die UEFA-TW-Trainer A-Lizenz und unterstützt TW-Trainer auf Ihrer eigenen Reise. Höre und abonniere jetzt den Keepercation TW-Trainer Podcast!

com.on - Der Börsenpodcast
Horrormonat September ist vorbei - Was bringt das vierte Quartal

com.on - Der Börsenpodcast

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 38:47


Der durchschnittlich schlechteste Börsenmonat in einem Börsenjahr ist vorbei und nun stellt sich die Frage, ob das vierte Börsenquartal tendenziell besser werden wird? Es gibt derzeit viele Einflussfaktoren, die börsentäglich ihre Gewichtungen verändern. Welche von diesen Belastungen können wegfallen und welche neuen kommen vielleicht erst noch hinzu? Fragen über Fragen, die nach Antworten suchen. Einige Antworten könnt ihr in der neuen Podcast Folge von com.on bekommen.

Top-Thema mit Vokabeln | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Viele Menschen haben sich bereits mindestens einmal mit dem Corona-Virus infiziert, immer weniger erkranken schwer. Viele Corona-Regeln wurden aufgehoben. Doch ist die Pandemie wirklich vorbei?

Interviews - Deutschlandfunk
Angepasste Corona-Impfstoffe - Virologin Protzer: "Der Schrecken der Pandemie ist vorbei"

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 9:57


Für Unter-60-Jährige sei die Datenlage für eine vierte Impfung mit den neuen Omikron-Impfstoffen noch nicht ausreichend, sagte die Virologin Ulrike Protzer im Dlf. Durch die hohe Impfbereitschaft habe die Krankheit aber ihren ganz großen Schrecken verloren.Heckmann, Dirk-OliverDirekter Link zur Audiodatei

ETDPODCAST
Nr. 3521 „Die Naivität gegenüber China ist vorbei“ – Habeck kündigt härteres Auftreten an

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 4:53


Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat ein robusteres Auftreten gegenüber China im internationalen Handel angekündigt. „Die Naivität gegenüber China ist vorbei“, sagte Habeck zum Abschluss der G7-Konferenz. Die Handelsminister beschlossen auf dem zweitägigen Treffen östlich von Berlin, ihre Volkswirtschaften widerstandsfähiger zu machen. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

KURIER daily
Ist die Corona-Pandemie vorbei?

KURIER daily

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 24:29


„Die Pandemie ist vorbei. Wir haben immer noch ein Problem mit Corona. Wir arbeiten noch viel daran, aber die Pandemie ist vorbei,“ sagte US-Präsident Joe Biden am Sonntag in einem Interview. Mit dieser Aussage hat er für ordentlich Aufregung gesorgt. Und dennoch: Auch wenn man sich in Österreich umschaut hat man das Gefühl, dass nicht mehr viel von der Pandemie übrig ist. Aber haben wir die Pandemie vielleicht nur in unseren Köpfen für beendet erklärt? Wie sieht das aus medizinischen Sicht aus? Und was würde ein Pandemieende - egal ob es jetzt schon da ist oder noch in der Zukunft liegt - für uns als Gesellschaft bedeuten? Umweltmediziner Hans-Peter Hutter hat darauf heute die Antworten. Im Interview teilt er auch seine Einschätzung zu der viel vorhergesagten Herbst- bzw. Winterwelle. Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Spotfight Wrestling Podcast
WWE Raw | Ding Dong HELLO! Dexter Lumis schaut vorbei und schlitzt! - Review 20.09.2022

Spotfight Wrestling Podcast

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 63:27


Schaut ihm in die Augen, Freunde! Dexter Lumis schlitzt bei WWE Monday Night Raw den Ring auf und angelt sich einen Miz. Wir sind mitten [...]

HeuteMorgen
Aus und vorbei: Keine Abstimmung über Kampfjet F-35

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 8:56


Die Kampfjetgegnerinnen und -gegner haben kapituliert. Nach einem langen Hin und Her ziehen sie ihre Stopp-F-35-Initiative zurück, weil am Kauf nicht mehr zu rütteln ist. Der Bund hat gestern den Kaufvertrag für die 36 neuen US-Kampfjets unterzeichnet. Ausserdem in der Sendung: Die Legionärskrankheit. In der Schweiz infizieren sich immer mehr Menschen. Wo und wie, will der Bund jetzt genauer wissen.

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.
Folge 128: Deglobalisierung – sind die Zeiten für internationalen Handel vorbei?

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 19:32


Erst kam der Corona-Lockdown, dann der Russland-Ukraine-Krieg. Zwischendurch blieb dann auch noch ein Riesenfrachtschiff im Suez-Kanal stecken. Es ist wirklich schon mal besser für die weltweiten Lieferketten gelaufen. Fakt ist: Nach der jahrelangen mächtigen Globalisierungswelle wird nun immer häufiger von einer Deglobalisierung gesprochen, um die laufende Produktion wieder besser in den Griff zu bekommen – und das könnte durchaus einige Konsequenzen für die Wirtschaft und damit unser Leben, für die Preise – und am Ende selbstverständlich auch für die Geldanlage haben. Welche Konsequenzen das sind, erläutert Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank und Gründer von quirion, in diesem Podcast. Dabei geht er u. a. auf folgende Fragen ein: • Fehlte dem CEO in letzter Zeit irgendein Produkt beim Einkauf im Supermarkt oder im Baumarkt? (1:20) • Warum kommen die jahrelang bestens funktionierenden globalen Lieferketten nicht wieder in Gang? (2:02) • Hat der Krieg in der Ukraine die Problematik noch einmal verschärft? (3:00) • China muss sich zwischen Wachstum und Null-Covid entscheiden. Wie schätzt Schmidt das ein? (4:27) • Warum ist das Zurückdrängen der Globalisierung nötig? Haben sich die Wirtschaftsbosse vorher möglicherweise zu sehr auf den Globalisierungs-Lorbeeren ausgeruht? (5:14) • Hat uns die Globalisierungswelle für die Risiken einer Abhängigkeit von Despotenstaaten blind gemacht? (7:37) • Umfragen zufolge will jetzt jedes fünfte deutsche Unternehmen seine Produktion wieder in die Bundesrepublik zurückverlagern – oder zumindest auf Zulieferer im eigenen Land setzen. Was wären die Vorteile? (9:22) • An fast allen Ecken und Enden fehlen qualifizierte Fachkräfte. Würde Produktion in der Heimat dann überhaupt wie gewünscht klappen? (10:35) • Was müsste die Politik in Deutschland zuallererst angehen, damit der Prozess der Deglobalisierung hierzulande zumindest halbwegs klappt? (12:17) • Was wären die Nachteile der Deglobalisierung, gerade für eine so starke Exportnation wie Deutschland? (13:15) • Würden durch eine Deglobalisierung die ohnehin schon hohen Preise für uns alle weiter steigen, weil in Deutschland deutlich teurer produziert werden müsste? (15:09) • Was bedeutet eine mögliche Deglobalisierung für die Kapitalmärkte und damit auch für die Aufstellung eines gut diversifizierten Portfolios? (15:48) • Wird Schmidt nach seinen Erfahrungen mit dem Holzmangel jetzt zum Hamsterkäufer? (17:43) Aufgrund der Deglobalisierungswelle wird es Kapitalverschiebungen an den Börsen geben. Aber welche letztlich die Gewinner und Verlierer sein werden, kann niemand verlässlich prognostizieren. Die gute Nachricht ist aber, dass man das auch nicht muss, denn alle relevanten Veränderungen werden vom Markt selbst automatisch widergespiegelt, denn das Kapital fließt tendenziell immer zu den erfolgreichen Firmen. Deswegen ist es sinnvoll, sich bei der Aktienanlage an der globalen Marktkapitalisierung zu orientieren uns maximal breit gestreut zu investieren, wie die Quirin Privatbank es mit ihren Portfolios macht. Sie wollen Ihre Anlagen auf den Prüfstand stellen und Optimierungspotenziale heben, dann machen Sie den kostenlosen Vermögens-Check: https://www.quirinprivatbank.de/vermoegens-check Wir leben in einer Welt, in der alles optimiert wird und effizient sein muss. Auch an der Börse suchen viele Investorinnen und Investoren nach effizienten Anlagelösungen und einem optimalen Portfolio. Ob es das überhaupt gibt und wie es aussehen sollte, erfahren Sie in dieser Folge: Das optimale Portfolio I – Warum ein Index allein nicht ausreicht https://www.quirinprivatbank.de/podcast?episode=32 -----

Radio Giga
Ansage der Stiftung Warentest: An diesem Smartphone führt aktuell kein Weg vorbei

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022


Der Smartphone-Markt ist ein hartes Pflaster. Namhafte Hersteller und Neulinge prügeln sich um die Gunst der Käufer. Welches Smartphone die aktuelle Nummer 1 ist, wollte die Stiftung Warentest herausfinden. Dazu wurde ein Vergleich veranstaltet, der 40 aktuelle Modelle gegenüberstellt. Die riesige Preisspanne sollte die Vielfalt der Branche abdecken: Angefangen von rund 150 Euro bis 1.250 Euro. Am Ende gab es eine...

Starting Grid – meinsportpodcast.de

+++WERBUNG+++ F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht. F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam. Mehr Infos: F1 22. Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID. +++ENDE DER WERBUNG+++ Der letzte Triple Header der Formel-1-Saison 2022 liegt hinter uns. Max Verstappen gewinnt zum elften Mal in dieser Saison, der Rekord für die meisten Sieger in einer Saison (13) von Michael Schumacher und Sebastian Vettel wackelt bedenklich. Es gab in Monza aber auch jede Menge weiterer Themen, über die wir heute bei Starting Grid sprechen. Kevin Scheuren und Sophie Affeldt begrüßen dafür Ruben Zimmermann vom Motorsport Network Germany. Lob für Nyck de Vries Freitag das Freie Training mit Aston Martin, Samstagmorgen noch bei Kaffee und Croissants im Paddock Club, bereits nachmittags im Auto von Williams beim Qualifying und am Sonntag dann in die Punkte. Ein irres Wochenende für den Niederländer Nyck de Vries. Alexander Albon musste aus gesundheitlichen Gründen passen, sein Vertreter hat aber einen richtig guten Job gemacht. Nicholas Latifis Karriere endete wohl im königlichen Park von Monza, denn de Vries hat gezeigt, dass er eine ernsthafte Option für ein Formel-1-Cockpit 2023 ist. Die Frage ist nur: Williams oder woanders? Pech für Ferrari Max Verstappen ist derzeit nicht aufzuhalten. Egal was, der Weltmeister meistert jede Herausforderung. Von Platz sieben ins Rennen gegangen tigerte sich der Niederländer nach vorne und sicherte sich am Ende seinen 31. Karrieresieg in der Formel 1. Er hat damit genauso viele wie Nigel Mansell. Aber klar, die Tifosi und viele Fans auf der ganzen Welt hätten gerne einen Ferrari-Sieg in Italien gesehen. Das hat nicht sollen sein. Charles Leclerc ging zwar von der Pole Position ins Rennen, am Ende musste er sich aber mit einer mutigen Strategie geschlagen geben. Mit welchem Gefühl kann die Scuderia nun also aus Italien nach Singapur reisen und war die Strategie vielleicht einfach falsch? Ärger für Scheuren Am Sonntag hat Kevin Scheuren mal ordentlich vom Leder gelassen im YouTube-Livestream nach dem Großen Preis von Italien auf dem Kanal von formel1.de. Es sprudelte nur so aus ihm heraus zum Thema Mick Schumacher. Nach einigen Nächten Schlaf ist es aber heute nochmal wichtig, dass über diesen "Ausbruch" gesprochen wird. Wem galt der eigentlich? War die Kritik wirklich so unfair? Muss sich Scheuren gar entschuldigen oder seinen Hut nehmen, wie es eine Kommentator*innen unter dem Video gefordert haben? Und was sagen eigentlich Affeldt und Zimmermann dazu? Wut über die Rennleitung Alle paar Monate bekommen wir in der Formel 1 jetzt wohl einen kleinen Eklat der Rennleitung kredenzt. Diesmal war es eine späte Safety Car-Phase, nachdem Daniel Ricciardo seinen McLaren zwischen den beiden Lesmos abstellen musste und die Sportwarte an der Strecke das Auto nicht schnell genug bergen konnten. Das Rennen endete hinter Bernd Mayländer und die Rennleitung bekam es in den sozialen Netzwerken wieder dick aufs Brot geschmiert. Viele Fans haben sich an Abu Dhabi 2021 erinnert gefühlt, aber ist dieser Vergleich überhaupt zulässig? Was hätte man denn anderes machen sollen? Abschied aus Europa Die Formel 1 setzt ihre Weltreise fort. Nach der Europasaison gehts nun nach Singapur, Japan, Brasilien, die USA, Mexiko und Abu Dhabi. Vorbei ist es mit den Rennen, die man aus Deutschland eigentlich sehr einfach erreichen kann. Der provisorische Kalender der Saison 2023 zeigt auch wieder eine gut gefüllte Europasaison, aber ist der Europa-Einfluss auf die Formel 1 überhaupt noch so groß? Ist es nicht nur eine Frage der Zeit, bis die Formel 1 noch weiter aus Europa verschwindet, wenn Rennen in Südafrika, China und Co. immer wichtiger werden, da die Formel 1 weltweit agiert? Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Ausgabe. Nächste Woche freuen wir uns dann auf einen Hörer*innenstammtisch mit EUREN Themen. Ein letzter Wunsch noch: habt euch lieb! Am Ende ist es nur die Formel 1, über die wir hier sprechen dürfen. Man muss nicht immer alles bierernst oder zu persönlich nehmen. Wir lieben den Sport, deshalb sind wir hier. Alle zusammen! Danke! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Tesla Welt - Der deutschsprachige Tesla Podcast
Tesla Welt - 244 - Tesla Model Y erreicht höchste Sicherheitsbewertung der Euro NCAP, Chip Mangel ist vorbei, bringt Tesla ein Kompakt-Fahrzeug 2024 und mehr

Tesla Welt - Der deutschsprachige Tesla Podcast

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 21:35


Der wöchentliche Podcast behandelt Infos News und Facts zum Thema Tesla. Diese Woche: Chipkrise vorbei Megapack Produktion wächst 85 % in nur einem Quartal Tesla Model Y erreicht höchste Sicherheitsbewertung der Euro NCAP Tesla Radar kommt zurück? Tesla baut Lithium Fabrik Tesla Kompakt-Modell 2024? V4 Supercharger Neues Software Update enthält alternative Routen Werdet Tesla Welt Supporter: Per Steady: https://steadyhq.com/de/teslawelt/about Oder PayPal: an feedback@teslawelt.de Twitter: https://twitter.com/teslawelt Musik: Titel: My Little Kingdom Autor: Golden Duck Orchestra Source Licence Download (9MB)

Radio Giga
VW-Chef stellt klar: An E-Autos führt kein Weg vorbei

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022


Oliver Blume hat bei VW die Zügel von Herbert Diess übernommen, gleichzeitig bleibt der Manager Chef von Porsche. Kurz vor seinem Start als Nummer 1 von VW hatte Blume sich noch für E-Fuels ausgesprochen. Jetzt macht er klar: Der Volkswagen-Konzern wird weiter auf E-Autos setzen, eher noch stärker als bisher.

Starting Grid – meinsportpodcast.de
Paartherapie bei Dr. Starting Grid

Starting Grid – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 70:06


+++WERBUNG+++ F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht. F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam. Mehr Infos: F1 22. Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID. +++ENDE DER WERBUNG+++ Was soll denn dieser Titel? Diese Frage stellt ihr euch nicht mehr, wenn ihr die neue Ausgabe unseres Podcasts gehört habt. In der Formel 1 gibt es viel aufzuarbeiten, an denen Paartherapeuten ihre wahre Wonne hätten. Red Bull und Porsche finden nicht mehr zueinander, Oscar Piastri sitzt zwischen den Stühlen bei Alpine und McLaren und bei Ferrari...na...da erlischt die Liebe immer mehr! Sophie Affeldt, Kevin Scheuren und der Chefredakteur des Motorsport Network Germany, Christian Nimmervoll, gehen die wichtigsten Themen nach dem Großen Preis der Niederlande mal für euch durch und bringen euch auf den neusten Stand. Vorbei bevor es anfing Was hatten wir von dieser Traumehe nicht alles erwartet? Red Bull bringt Porsche wieder in die Formel 1! Gemeinsam feiern sie viele Erfolge, strahlen dabei auf Motorsport-Deutschland ab und wir bekommen den nächsten Boom hier bei uns. Tja, Pustekuchen! Der Deal ist vom Tisch, aber die Fragen bleiben. An welcher Stelle seit dem Großen Preis von Österreich hakte es? Wer ist hauptsächlich dafür verantwortlich, dass es nun nicht zu einer 50:50-Partnerschaft kommt? Gibt es für Porsche gar keine anderen Alternativen? Unfairer Start? In Zandvoort wurde auch endlich die Posse rund um Oscar Piastri aufgelöst. Der Australier darf ab 2023 für McLaren an den Start gehen. Nachdem Alpine felsenfest davon überzeugt war, dass Piastri einen wasserdichten Vertrag beim französischen Werksteam hat, entschied das Contract Recognition Board dagegen und gab McLaren recht. Das Tauziehen hat ein Ende, aber auch hier bleiben die Fragen. Wann hat Daniel Ricciardo wirklich davon erfahren, dass man ihn mit seinem Landsmann ersetzen will? Hat McLaren wirklich keine dreckigen Finger bekommen? Wird Oscar Piastri überhaupt einen fairen Start in der Formel 1 haben können? Fahrerkarrussell stoppt noch nicht! Es gibt noch ein paar freie Plätze in der Formel 1 2023. Haas, Williams, Alpine und AlphaTauri suchen noch nach Fahrern. Wer geht wohin? Was bedeutet es für das Red Bull Juniorprogramm, wenn der US-Amerikaner Colton Herta den eigenen Junioren vorgezogen wird? Ist das Risiko mit Herta größer als mit einem Liam Lawson beispielsweise? Auch für Mick Schumacher gehts weiter um die Zukunft, aber das Rennwochenende in den Niederlanden war auf jeden Fall Werbung für eine Weiterbeschäftigung bei Haas. Platz 8 in der Quali, bisschen Pech mit dem Wagenheber und drei Überholungen an Sebastian Vettel. Das muss doch reichen, oder? Aiaiai, Ferrari! Und wöchentlich grüßt das springende Pferd! Erneut hat sich die Boxencrew bei Ferrari nicht mit Ruhm bekleckert. Bei Carlos Sainz fehlte erst ein Reifen, dann gab es ein unsafe release und das machte das Rennen des Spaniers ziemlich kaputt. Bei Charles Leclerc lief es trotz Platz 3 nicht signifikant besser, der Geduldsfaden der Tifosi wird immer angespannter. Auch deshalb, weil Mercedes mehr und mehr drückt und auch Alpine in Person von Fernando Alonso richtig gut performt. Klar, die sind keine Konkurrenz, aber Ferrari hat ordentlich Federn gelassen. Verstappen-Dominanz auch in Monza? Ein Sieg Max Verstappens in Zandvoort war eigentlich alternativlos, dennoch setzten ihm besonders die Mercedes zu. Lewis Hamilton und George Russell waren super drauf, besonders Hamilton machte dem Weltmeister das Leben schwer. Am Ende setzte sich Russell gegen Hamilton durch, aber auch nur, weil er den eigenen Call zum Stop gemacht hat. Ansonsten war es eine Verstappen-Triumphfahrt, die sich in Monza so fortsetzen könnte. Die Chancen stehen sehr gut! Wir wünschen euch viel Vergnügen bei dieser Ausgabe und ein tolles letztes Triple-Header-Wochenende. Euer Feedback ist uns wichtig Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer: +49 331 298 50 28 GANZ WICHTIG: bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch. Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mit anderen F1-Fans in Verbindung bleiben: Instagram Facebook-Seite Facebook-Gruppe Twitter  Telegram-Gruppe Mail YouTube Kicktipp Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify! Keep Racing! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Golf in Leicht - Der Podcast rund um dein Golfspiel
#188 - Clubmeisterschaften sind vorbei und was nun?

Golf in Leicht - Der Podcast rund um dein Golfspiel

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 18:00


Bewirb dich jetzt für ein individuelles Analysegespräch mit mir unter https://www.fabianbuenker.de/termin. Das Saisonhighlight mit den Clubmeisterschaften liegt hinter uns und nur noch ein kleiner Teil der regulären Golfsaison wartet auf uns. Für viele endet damit die Turniersaison. Vielleicht kommt noch das ein oder andere Mannschafts- oder Spaßturnier. Und das ist ganz wichtig. Diese Folge richtet sich nicht nur an vermeintlich “gute” Golfer, sondern an alle, die aktiv an der Turniersaison teilgenommen haben. Diese Frage beantwortet Fabian in der neuen Golf in Leicht Podcast Folge und erklärt dir, was du jetzt tun solltest. Nämlich jetzt schon mit der Vorbereitung auf die neue Saison zu beginnen. Evaluiere deine Ziele und analysiere dein Spiel zu. Wie genau du das machst und wie du bei der Analyse vorgehen solltest, erfährst du in dieser neuen Folge. Bewirb dich jetzt für ein individuelles Analysegespräch mit mir unter https://www.fabianbuenker.de/termin. Für noch mehr Trainingstipps sichere dir jetzt auf www.handicapverbesserer.de Fabians Buch „Der Handicapverbesserer“. Folge uns außerdem auf Social Media: Facebook: https://www.facebook.com/fabianbuenker Instagram: https://www.instagram.com/fabianbuenker YouTube: https://www.youtube.com/c/FabianBünkerGolfakademie

International
International: Arktis – die neue Eiszeit

International

Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 27:13


Jahrzehntelang war die Nordpolarregion eine der friedlichsten weltweit. Nirgendwo kooperierten Russland und der Westen so eng und vertrauensvoll wie hier. Doch nun wird die Arktis zum Kollateralschaden des Ukraine-Kriegs. Die Zusammenarbeit wird eingestellt, im hohen Norden droht gar ein Wettrüsten. Eine neue Ernsthaftigkeit prägte dieses Jahr die Arktis-Manöver «Cold Response» der Nato, ganz im Norden von Norwegen. Mit mehr als 30000 Soldaten aus 27 Ländern waren sie die bisher grössten nördlich des Polarkreises. Die militärischen Aktivitäten im Polarraum nehmen stark zu, vor allem von russischer Seite. Doch nun erhöhen auch die westlichen Alliierten ihre Präsenz. Die Hälfte der Küstenlinie in der Arktis gehört Russland, die andere Hälfte teilen sich Kanada, die USA, das zu Dänemark gehörende Grönland, Island und Norwegen, allesamt Nato-Mitglieder. Die beiden Machtblöcke prallen also im Eismeer direkt aufeinander. Von den meisten Nato-Soldatinnen und -Soldaten ist zu hören: Sie fühlen sich wieder wichtig, seit das Szenario eines Krieges auch in Westeuropa wieder ernsthaft diskutiert wird. Norwegens Armeechef Eirik Kristoffersen nennt das «ein neues Gefühl für die eigene Bedeutung, eine neue Dringlichkeit». Dreissig Jahre lang haben die Anrainerstaaten rund ums Nordpolarmeer gut zusammengearbeitet. In der wichtigsten Institution, dem Arktis-Rat, wurde stets darauf Wert gelegt, Machtpolitik möglichst auszublenden. Doch ob der Geist der Kooperation auch den aktuellen Ukraine-Krieg überlebt, ist zweifelhaft. Die Aktivitäten des Rates sind seit Kriegsbeginn ausgesetzt. Der Klimawandel war der Treiber der Interessenkonflikte in der Arktis, der Ukraine-Krieg ist nun der Brandbeschleuniger. Vorbei die Zeiten, als die Nordpolarregion sehr weit weg war - einsam, arm, kalt, ruhig und friedlich. Mit der Ruhe in der Arktis ist es vorbei. Ob auch mit dem Frieden, dürfte sich bald weisen.

Radio Giga
Neuer VW-Chef stellt klar: An E-Autos führt kein Weg vorbei

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022


Bei VW ist ab sofort ein neuer Mann am Steuer: Oliver Blume hat die Zügel von Herbert Diess übernommen, gleichzeitig bleibt der Manager Chef von Porsche. Kurz vor seinem Start als Nummer 1 von VW hatte Blume sich noch für E-Fuels ausgesprochen. Jetzt stellt er klar: Der Volkswagen-Konzern wird weiter auf E-Autos setzen, eher noch stärker als bisher.