Podcasts about nachdenken

  • 1,690PODCASTS
  • 3,801EPISODES
  • 23mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 21, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about nachdenken

Show all podcasts related to nachdenken

Latest podcast episodes about nachdenken

Weltwach – Abenteuer. Reisen. Leben.
WW288: Von Herkunft und Heimat – Mein Weg aus der Türkei nach Deutschland – mit Canan Topçu

Weltwach – Abenteuer. Reisen. Leben.

Play Episode Listen Later Jan 21, 2023 67:58


„Ich melde mich zu Wort aus der Perspektive einer Mittfünfzigerin mit türkischem Migrationshintergrund, als deutsche Staatsbürgerin und Journalistin und lade dazu ein, mich bei meinem Erkundungsgang zu begleiten. Es ist eine sehr persönliche Spurensuche, ein sehr persönliches Nachdenken über Deutschland.“Das sagt Canan Topçu, bzw. schreibt es in ihrem Buch „Nicht mein Anti-Rassismus“. Sie stellt darin fest, dass die Diskussionen über Diskriminierung und Rassismus zwar erforderlich sind, aber aus ihrer Sicht zunehmend zu anklagend, zu aggressiv geführt werden und viele nicht mehr mitnehmen. Weil heute alles Mögliche als Rassismus bezeichnet werde, wisse sie selber mitunter nicht mehr, was eigentlich tatsächlich rassistisch und was auf ganz andere Beweggründe zurückzuführen sei.Canan Topçu, geboren 1965 in der Türkei, ist Journalistin und Dozentin mit Schwerpunkt auf Migration, Integration, Teilhabe und muslimisches Leben in Deutschland. Heute arbeitet sie freiberuflich als Publizistin und Dozentin für die Hochschule Darmstadt. Zudem engagiert sie sich ehrenamtlich in Stiftungen und zivilgesellschaftlichen Organisationen.In dieser Folge von Weltwach spricht sie über die Geschichte der türkischen Arbeitsmigrantinnen und -migranten in Deutschland, ihre eigene Migrationsgeschichte und über schwierige Fragen wie: Wie bin ich die geworden, die ich heute bin?Unterstütze unsere Show mit einer Mitgliedschaft im Supporters Club und erhalte Zugriff auf werbefreie und – je nach Paket – exklusive Bonusfolgen. Alle Informationen findest du hier: https://weltwach.de/supporters-club/ Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)

Meine bisherigen Erfahrungen mit japanischen Autorinnen und Autoren beschränkten sich aktuell leider nur auf Banana Yoshimoto und Haruki Murakami, von denen ich zwar jeweils einige Bücher gelesen hatte – Yoshimoto auch rezensiert – aber über die ich eben noch nicht hinaus gekommen war. Eine willkommene Abwechslung und ein guter Start ins Lesejahr 2023 war daher die Empfehlung, Sayaka Murata zu lesen, die ich kürzlich bekam. Gespannt, ob Die Ladenhüterin, welches bereits 2016 im Original erschien und 2018 im Aufbau Verlag in deutscher Ausgabe veröffentlicht wurde, ähnlich schräg sein würde, wie es meine bisherigen rudimentären Erlebnisse mit der japanischen Literatur waren, widmete ich mich diesem schmalen Roman.Protagonistin und Ich-Erzählerin ist die 36-jährige Keiko Furukura, die bereits seit über 18 Jahren in einem Convenience Store arbeitet, der rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche geöffnet hat und welche in Japan kurz Konbini genannt werden. Über ihren Beginn als Arbeitskraft in dem Markt sagt sie folgendes: „Mein erster Tag im Konbini war mein Geburtstag als normales Mitglied der Gesellschaft.“ (S. 22) Hintergrund dieser befremdlichen Formulierung ist die Tatsache, dass Keiko sich bereits seit ihrer Kindheit als nicht normal fühlt und ihr permanent von ihrer Umgebung dieses Gefühl vermittelt wird. Dies wird dem Lesenden in Rückblicken auf ihre Kindheit deutlich gemacht. Als sie beispielsweise als Kind einmal einen toten Vogel findet und ihn ihrer Mutter bringt, möchte diese ihn beerdigen. Keiko versteht allerdings nicht, warum man ihn nicht stattdessen essen soll – ihr Vater mag doch so gern gegrilltes Geflügel. Um ihren Eltern keinen Kummer mehr zu bereiten und nicht weiter aufzufallen, entschließt sie sich eines Tages zu folgendem drastischen Schritt: „Ich tat nur noch, was die anderen taten, folgte allen Anweisungen und stellte so gut wie jede eigene Lebensäußerung ein.“ (S. 14) So schafft sie es auch durch ihr Studium, wobei sie auch hier keine neuen Kontakte aufbaut. Erst als Mitarbeiterin im Konbini fühlt sie sich als brauchbares Mitglied der Gesellschaft. Die Geräusche des Marktes hat sie auch zu Hause noch im Ohr und sie beruhigen sie und helfen ihr einzuschlafen. Zudem hat sie sich angewöhnt, die Stimmen ihrer Kolleginnen zu imitieren oder auch deren Kleidungsstil nachzuahmen. Zudem meint sie selbiges Verhalten auch bei ihren Kolleginnen und deren Freundinnen zu beobachten und stellt fest: „Diese Art der Anpassung macht offenbar einen großen Teil unseres Mensch-Seins aus.“ (S. 28)Sayaka Murata führt uns anhand des kleinen Systems Konbini und ihrer Protagonistin vor Augen, dass Anders-Sein in der japanischen Kultur nicht erwünscht ist. Gefühle und Verhalten, die nicht der Norm entsprechen, sind etwas Negatives, das nicht verstanden wird und als eine Art Krankheit empfunden wird, die es zu heilen gilt. Jeder hat seine Funktion und so fühlt sich auch Keiko nie wohler als in jenen Momenten, in denen sie sich als kleines Rädchen in der täglich neuen Geschäftigkeit der Welt spürt und als Individuum möglichst gar nicht auffällt. Es gibt nur zwei Probleme: Sie ist eine Frau und sie ist nicht mehr jung. Während ihr Aushilfsjob während ihres Studiums völlig legitim war, stellt sich nun, da sie bereits 36 ist, die Frage, warum sie keinen vollwertigen Beruf hat oder verheiratet ist und gar nicht mehr arbeitet. In Japan gelten Frauen, die mit über 30 noch nicht verheiratet sind, nach wie vor als Verlierer. Sind sie verheiratet und haben auch Kinder, ist es die Aufgabe der Frau, diese zu versorgen und sich um den Haushalt zu kümmern, was sich mit beruflichem Erfolg oft nicht vereinbaren lässt.Keiko kann jedoch nichts davon vorweisen, weshalb sie sich immer häufiger Fragen anhören muss, warum sie keinen Partner oder einen anderen Job hat. Dabei scheint sie an Männern oder sexuellen Beziehungen im Allgemeinen gar kein Interesse zu haben und die Arbeit im Konbini füllt sie so aus, dass sie sich mit Hilfe ihrer Schwester Ausreden ausdenkt, weshalb sie keine andere Arbeit verrichten kann. Schließlich lernt sie Shiraha kennen, einen Mann Mitte 30, der zunächst ebenfalls im Konbini arbeitet, seine Anstellung aber aufgrund seiner Faulheit und seines respektlosen Verhaltens schnell wieder verliert. Die Meinung ihres Chefs und ihrer Kolleginnen über Shiraha fällt folgendermaßen aus: „Aus dem wird nichts mehr. Er ist erledigt. Eine Last für die Gesellschaft. Der Mensch hat die Pflicht, ein nützliches Mitglied der Gesellschaft zu werden, indem er einen Beruf ergreift oder eine Familie gründet. Oder beides.“(S.59/60) Shiraha, der zwar das System kritisiert und der Meinung ist, dass sich seit der Jōmon-Zeit in Japan nichts verändert hat, ist aber letztlich ein Nutznießer Keikos' Großzügigkeit und lässt sich von ihr durchfüttern, als sie ihn bei sich aufnimmt. Obwohl sie beide nicht der Norm entsprechen, kritisiert er sie ständig und macht sie zum Puffer seiner eigenen Unzufriedenheit. Keiko hingegen scheint mit ihrem Leben im Konbini zufrieden zu sein, sie hat keinen hohen Ansprüche und ist es leid, sich ständig für ihr Leben rechtfertigen zu müssen: „Wie lästig, warum brauchten die anderen zu ihrer eigenen Beruhigung ständig Erklärungen?“ (S. 39)Die Themen, die Sayaka Murata in ihrem Roman zur Sprache bringt, sind aber kein ausschließlich japanisches Phänomen. Die Frage nach dem „Was ist eigentlich normal?“ mag zwar immer auch in Abhängigkeit zum eigenen Kulturkreis stehen, letztlich beantwortet sie aber jeder für sich selbst. In Keikos Fall entsteht ihr Gefühl des Nicht-Normal-Seins ja gar nicht aus ihr selbst heraus, sondern aus ihrem Umfeld. Was im Umkehrschluss vielleicht zeigt, wie merkwürdig doch diejenigen sind, die sich für normal halten. Murata macht uns aber auch auf das starre Rollensystem ihres Landes aufmerksam, das es Menschen schwer macht, individuell zu sein.Ein Ladenhüter ist ein Artikel, der sich schlecht oder fast gar nicht verkauft und indem Muratas Roman im Deutschen Die Ladenhüterin heißt, bekommt er gleich eine doppelte Bedeutung. Keiko, die in Bezug auf Partnerschaft und Ehe ein Ladenhüter ist, die aber auch eine Hüterin des Konbini, also eines Ladens, ist. Ein Roman, der zunächst vielleicht etwas befremdlich anmuten mag, aber in seiner Kürze, Prägnanz und Klugheit das Panorama einer Gesellschaft entfaltet und ohne großen Spannungsbogen in seinen Bann zieht und zum Nachdenken anregt. Eine ausgesprochene Empfehlung. This is a public episode. If you would like to discuss this with other subscribers or get access to bonus episodes, visit lobundverriss.substack.com

Auf einen Kaffee mit Gott
Zukunft der Kirche - Teil 3 "Stellung zur Homosexualität"

Auf einen Kaffee mit Gott

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 6:13


„Zukunft der Kirche“ ist eine Kooperation des Religionskurses von Frau Dr. Christina Brügge des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Bornheim und dem christlichen Podcast „Auf einen Kaffee mit Gott“. In „Zukunft der Kirche“ stellen junge Menschen dar, wie sie Kirche reformieren würden, hätten sie die Möglichkeit. Damit sollen die Texte zum Nachdenken anregen.  Folgende Themenschwerpunkte wurden von den Schüler*innen identifiziertFolge 1 - Probleme im Hinblick auf Austrittswellen (Benedikt, Niklas, Santiago, Tim)Folge 2 - Öffnung der Ämter für Frauen (Johanna und Mareike)Folge 3 - Stellung zu Homosexualität (Sophie, Lilly, Anna-Maria, Lynn)Folge 4 - Transparenz und Krisenmanagement (Marius, Noel)Folge 5- Zölibat (Eric, Nils, Philine, Willy, Ricardo, Lury)Der heutige Text wird gelesen von Lynn.Bild: iStock/jacoblundAlle Links zum Podcast findet ihr hier. (Podcast-Portale, Rezensionen, Einladung zum Kaffee)Oder schreibt mich direkt an: WhatsApp: +49 176 808 13 83 4Dieser Podcast wird ausschließlich mit regionalem Ökostrom produziert. Support the show

Kraft des Lachens - Dein Lachyoga-Podcast für mehr Glück und Selbstzufriedenheit
#54 Die Leichtigkeit des Seins / Silvia Rößler und andere Stimmen

Kraft des Lachens - Dein Lachyoga-Podcast für mehr Glück und Selbstzufriedenheit

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 61:15


#lachyoga #selbstwirksamkeit #dieleichtigkeitdesseins #podcastfabrik Hoho-haha – ich wünsche dir ein frohes neues Jahr! Lass uns das Jahr 2023 mit ein paar heiteren Lach-Raketen und einem starken entschiedenen JA! begrüßen. Zugewandt und zuversichtlich. Ich lade dich ein, mit mir und meinen Interviewpartner: innen in die Leichtigkeit des Seins einzusteigen. Mit Impulsen zum Nachdenken, Lachyoga-Übungen zum Mitmachen, Geschichten zum Zuhören. Affirmation/ Glaubenssatz für das neue Jahr: Ich öffne meinen Blick für das Schöne in der Welt. Ich wünsche dir ein wundervolles 2023, mit viel Feenstaub und Zaubersternen. Ich wünsche dir Liebe und Lachen in deinem Herzen, den Blick für das Komische und immer wieder die Leichtigkeit des Seins. In diesem Sinne: Heiter weiter, denn heiter geht es leichter weiter. Lach's gut. Deine Silvia Lachyoga-Übungen (LYÜ) Lachrakete, Ja!, Ballast abwerfen (Das ist die Welt), Weiße Kleider – Lachen / durch Pfützen hüpfen, Quelle des Lächelns und Lachens, Das innere Lächeln, Festhalten-Loslassen, Du hast die Wahl / wen du fütterst, Engelchen – Teufelchen / weißer Wolf – schwarzer Wolf, Humorbrille, Problem abschütteln und stehen lassen, Rucksack, Lachcreme, Spaßvogel, Lachmöwe, Kinder-Hüpfen, Astronaut, Hoptimist, Fernglas rumdrehen, Mentalseide, Gehirn putzen, Luftballon-Atmung, Über sich selber lachen Atem-Übungen Engelsflügel-Atmung, Seifenblasen pusten, Freude einatmen und lachend und schüttelnd ausatmen Buch-Tipp Embodying Well-Being von Julie Henderson Kontakt https://www.lachyoga-silvia-roessler.de https://www.elke-gulden.com Meinen Podcast kannst du auf allen Podcast-Plattformen kostenfrei hören und abonnieren. Ich freue mich auf dein Feed Back. Viel Freude beim Hören, Ausprobieren und Mitlachen. In diesem Sinne: Heiter weiter –denn heiter geht es leichter weiter. Lach's gut, deine Silvia 00:00 Intro 00:33 Begrüßung und gute Wünsche für das Neue Ja-hahahar 2023 00:56 LYÜ: Lach-Rakete 01:40 LYÜ: Ja! 02:18 Wie ist das, wenn du dich be-schwerst? 03:40 Wann hast du dich das letzte Mal so richtig leicht gefühlt? U.a. Fragen Zeit für deine spontanen Antworten - schreib mir gerne deine Antworten. Sie interessieren mich. 04:12 Leichtigkeit von Ralf und Frau Sch.-Grub 05:23 meine Leichtigkeit 05:53 Sprüche zum Umgang mit Ärger 06:36 SINGEN: Froh zu sein bedarf es wenig-Statt am Leben rum zu mäkeln 08:32 Leicht und schwer – Yin und Yang 08:46 Was tut dir gut – was schadet dir? 09:08 LYÜ: Ballast abwerfen 09:45 Erleben der Schwere und Leichtigkeit in Körperarbeit und Tanz 11:56 Kleines Nickerchen–Embodying Well-Being von Julie Henderson 12:35 Bedeutung von Licht für die Leichtigkeit-Tulpen-Tanz 13:15 SINGEN: Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich 13:51 Ritual in Anlehnung an Elke Gulden: Ich hol mir die Sonne in m ein Herz hinein 15:07 Berthold Brecht 15:13 Nossrat Peseschkians 15:23 Karl Valentin 15:31 Leichtigkeit von Rolf, Karin und Dieter 17:20 Natur - Leichtigkeit - Sinneserfahrung 17:57 Text: Andere Zeiten Kalender 22/23 18:09 LYÜ Weiße Kleider-Lachen 18:55 LYÜ Quelle des Lächelns und Lachens 19:52 Das innere Lächeln 20:53 Engelsflügel-Atmung 21:40 Atem-Übung Seifenblasen pusten 22:27 Leichtigkeit von Beate und Bärbel 23:01 Fantasiereise 23:27 Leichtigkeit von Lothar und Dieter 24:20 Koffer, Rucksack packen für 2023-Kraft der Symbole 25:38 LYÜ Festhalten - Loslassen 26:30 Geschichte von den schwarzen und den weißen Wölfen 28:34 LYÜ Du hast die Wahl was du fütterst 29:31 LYÜ Engelchen, Teufelchen/weißer Wolf, schwarzer Wolf 30:06 Leichtigkeit von Nele 32:06 Leichtigkeit des Seins und Weitblick 32:22 LYÜ Humorbrille 32:54 LYÜ Problem abschütteln und stehen lassen 33:31 Die Dinge sind wie sie sind – entscheidend ist, wie du damit umgehst. 33:49 leichte Schulter 34:57 LY-Übungen Rucksack 35:52 Freude ein- und ausatmen 36:45 Lachcreme 37:40 Inneres Lächeln 38:01 Leichtigkeit von Iris 38:22 Geschichten zum Hüpfen 39:43 Kindliche Verspieltheit - Perspektivenwechsel 40:30 Text von Michael Pritchard- Ellen Müller 40:53 LYÜ Spaßvogel 41:47 Lachmöwe 42:16 Kinder-Hüpfen 42:38 Astronaut 43:20 Hoptimist sein 44:16 Fernglas rumdrehen 44:38 Abwesenheit von Schwere? 44: 43 eigene Geschichte von meiner Körperbild-Arbeit 46:00 LYÜ Mentalseide 46:42 Gehirn putzen 48:44 Kontrolle: einsetzen und aufgeben 49:46 Geschichten von Dalai Lama, Podcast-Tipp #48 Mission Joy-Zuversicht und Freude 50:31 Geschichten von Sabine Asgodom, Podcast-Tipp #26 Podcast-Folge „Eigenlob stimmt- Trau dich!“ 51:18 LYÜ Über sich selber lachen 51:59 Anmerkungen zu Wut und Kontrolle 53:48 Erlaubst du dir selbst die Leichtigkeit des Seins? 53:58 Zus.-stellung 1-14 was dich auf deinem leichteren Weg unterstützend kann 55:40 Resümee 56:08 SINGEN Hakuma Matata/Keine Sorgen-alles wird gut 58:13 Elementen der Freude - Leichtigkeit 58:57 Affirmation/Glaubenssatz für 2023 Ich öffne meinen Blick für das Schöne in der Welt. 00:59:05 Verabschieden, gute Wünsche 00:59:27 zusammen lachen 0:59:55 Autro #leichtigkeitdesseins #leichtigkeitundschwere #lachen #podcast #stress #stressreduktion #entspannung #lebensfreude #lebenskunst #MilanKundera #hakumamatata #königderlöwen #wendedeingesichtdersonnezu #elkegulden #affirmation #neuesjahr #2023 #freude #humor #karlvalentin #bertholdbrecht #elkemüller #MichaelPritchard #lachyogaübungen #atemübungen #wut # EmbodyingWellBeing #JulieHenderson #nickerchen #NossratPeseschkians #wut #ärger #dalailama #sabineasgodom #interview #schwarzerundweißerwolf #singen #antidepressiva #silviaroessler

GESUNDHEIT KANNST DU LERNEN
„Nur eine Multi"

GESUNDHEIT KANNST DU LERNEN

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 23:17


Happy New Year! Statt mit dem Jahresbeginn über gute Neujahrsvorsätze zu reden, hat Cordelia etwas zum Nachdenken für dich mitgebracht... Nämlich eine Geschichte, die sie selbst im OP erlebt hat und bis heute nicht loslässt. Hast du dich schon mal mit dem Thema Organspende auseinandergesetzt? Cordelia möchte dich mit dieser Folge dazu anregen, dich mit diesem wichtigen Thema auseinanderzusetzen. Damals hieß es: „Nur eine Multi". Damit gemeint ist eine Mulitorganentahme. Es war Cordelias erste. Was diese Operation mit Cordelia gemacht hat und warum es mehr als nur eine Multiorganentnahme für sie war, erfährst du in dieser Folge. Schön, dass du auch in diesem Jahr wieder mehr Gesundheit in deinem Leben erschaffen möchtest. Wenn dich diese Folge zum Nachdenken anregt, teile sie, bewerte sie und abonniere den Podcast. _____ Hier kannst du dich zum Thema Organspende informieren: https://www.organspende-info.de Höre dir doch noch einmal an, was Cordelia zu guten Vorsätzen zu sagen hat: https://gesundheitkannstdulernen.podigee.io/103-mut-zu-schlechten-vorsatzen-3-konkrete-ideen _____ Hier findest du mehr zu Dr. Cordelia Schott: ► Instagram: https://www.instagram.com/drcordeliaschott/ ► TikTok: https://www.tiktok.com/@dubistdochaerztin?lang=de-DE ► Website: www.dr-cordelia-schott.de ► Twitter: https://twitter.com/cordelia_schott ► LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-cordelia-schott-bb861079 Medizin, Medizin Podcast, Ärztin, Gesundheit, Gesundheit lernen, Dr. med. Cordelia Schott, GESUNDHEIT KANNST DU LERNEN, Stefanie Stahl, Anne Fleck, Influencer-Produkte, Schlaf, Ernährung, Orthopädie

MOTKAS - Dein Podcast auf Bayerisch
MOTKAS SHORTKAS #65 - LANGEWEILE BEIM AUTOFAHREN

MOTKAS - Dein Podcast auf Bayerisch

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 21:50


Wieviel Zeit wir jeden Tag im Straßenverkehr verbrennen, ist der pure Wahnsinn. Gerade im Stau kommt oft Langeweile auf.. Was also dagegen tun? Radio oder Podcast hören? Telefonieren? Oder gar Nachdenken? ;-)

Talk About der Podcast von Human Essence / Liebe, Vertrauen, Freiheit & Erfüllung

Nichts ist beflügelnder, als schnell erfolgreich zu werden in dem, was man tut. Aber wie wird man denn als Coach nun schnell erfolgreich? Gibt's da eine Abkürzung?   Ja, die gibt es.   Und eigentlich ist es gar keine Abkürzung, sondern nur das Weglassen von unnötigen Verzögerungen. Das bedeutet, dass Du Dich nicht ewig lange mit Gedanken und Theorien beschäftigst, sondern einfach startest und zügig testest, was funktioniert und was nicht.   Je schneller Du ins Handeln kommst und ausprobierst, desto schneller wirst Du erfolgreich werden. Gerade am Anfang, wo Du noch gar nicht wissen kannst, welche Dinge funktionieren, ist es nämlich enorm wichtig, das herauszufinden. Und das geht nicht, indem Du darüber nachdenkst, sondern indem Du Dinge einfach mal machst und aus dem Feedback lernst, das Du vom Markt bekommst.   Das bedeutet nicht, dass Du Dir keine Gedanken über Dinge wie Zielgruppe, Positionierung und Angebot machen solltest. Aber das muss alles nicht perfekt sein, um zu starten. Der Feinschliff kommt nämlich unterwegs.   Und das ist nur einer von mehreren Gründen, warum unperfekt starten Dich viel schneller erfolgreich macht als ewiges Nachdenken, wie es denn perfekt wäre.   Aber das ist noch längst nicht alles. Willst Du den Rest auch erfahren? Dann ist diese Podcastfolge für Dich.   Und wenn Du von der Pike auf lernen willst, wie Du schnell erfolgreich wirst mit Deinem Coaching Business und wie Menschen schnell Vertrauen zu Dir aufbauen, dass sie quasi von selbst bei Dir kaufen, dann kommt hier noch ein Geheimtipp:   Melde Dich zu meiner kostenfreien Coaching Hero Challenge an und lass Dir zeigen, wie Du ganz viele unnötige Umwege vermeidest.   https://humanessence.de/hero-challenge/

Auf einen Kaffee mit Gott
Zukunft der Kirche - Folge 2 "Frauen in der Kirche"

Auf einen Kaffee mit Gott

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 7:30


„Zukunft der Kirche“ ist eine Kooperation des Religionskurses von Frau Dr. Christina Brügge des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Bornheim und dem christlichen Podcast „Auf einen Kaffee mit Gott“. In „Zukunft der Kirche“ stellen junge Menschen dar, wie sie Kirche reformieren würden, hätten sie die Möglichkeit. Damit sollen die Texte zum Nachdenken anregen.  Folgende Themenschwerpunkte wurden von den Schüler*innen identifiziertFolge 1 - Probleme im Hinblick auf Austrittswellen (Benedikt, Niklas, Santiago, Tim)Folge 2 - Öffnung der Ämter für Frauen (Johanna und Mareike)Folge 3 - Stellung zu Homosexualität (Sophie, Lilly, Anna-Maria, Lynn)Folge 4 - Transparenz und Krisenmanagement (Marius, Noel)Folge 5- Zölibat (Eric, Nils, Philine, Willy, Ricardo, Lury)Bild: iStock/jacoblundAlle Links zum Podcast findet ihr hier. (Podcast-Portale, Rezensionen, Einladung zum Kaffee)Oder schreibt mich direkt an: WhatsApp: +49 176 808 13 83 4Dieser Podcast wird ausschließlich mit regionalem Ökostrom produziert. Support the show

Selbstliebe & Vertrauen. Dein Podcast für ein authentisches und freies Leben.
Wie du jetzt das Allerbeste aus deinem Leben machst. - SuV344

Selbstliebe & Vertrauen. Dein Podcast für ein authentisches und freies Leben.

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 24:23


Heute möchte ich dir eine etwas andere Sylvester-Botschaft schicken … du wirst wahrscheinlich ins Nachdenken kommen und hoffentlich auch einen großen AHA-Moment haben. Ich freue mich, wenn du mir diesen verrätst … magst du? Mail von Eva: kontakt@eva-nitschinger.de - ich freue mich, von dir zu lesen! Wenn du dir meine Begleitung und Unterstützung für 2023 sichern willst, hast du HEUTE noch die Chance meine Kurse und Ausbildungen mit nur 19 % Mehrwertsteuer zu buchen. Schon ab morgen sind es 21%, denn mein Business ist ab 1.1. hier in Spanien gemeldet. Zu einer Übersicht über ALLES, was es 2023 bei mir geben wird, kommst du -> HIER: https://eva-nitschinger.de/onlineakademie (Shop) Wenn du persönliche 1:1 - Begleitung von mir möchtest (privat oder für dein Business), schreibe mir bitte eine Mail und lass uns auf Zoom treffen.  Gerne kannst du auch meinen Impuls-Newsletter abonnieren und spannende NEWS erhalten und natürlich über mein aktuelles Kursprogramm informiert werden: https://eva-nitschinger.de - Impulse (ganz runter scrollen bitte). DANKE, dass du mir auch 2023 treu bleibst und gerne produziere ich auch NUR für dich eine Podcast-Folge. Schreibe mir einfach deine Frage und / oder deinen Themenwunsch auf die oben genannte Mailadresse. Happy New Year - alles Liebe zu dir, deine Eva aus Spanien!    Eva´s jährliches Selbstliebe Retreat in Andalusien - hier buchen: https://www.eva-nitschinger.de/selbstliebe-retreat-andalusien/ Mein Buch "Dein Inneres Kind will in dein Herz": https://amzn.to/3ifEx5G Hier geht es zum Community-Bereich: Die Schule für dein spirituelles Erwachen, Die-Selbstliebe-Schule: https://dieselbstliebeschule.de Wie steht es um deine Selbstliebe? Im Selbstliebe-Quiz kannst du dies kostenfrei testen: https://eva-nitschinger.de/quiz Folge mir auf Facebook: https://www.facebook.com/NitschingerEva Folge mir auf Instagram: https://www.instagram.com/evanitschinger_online.akademie/ Abonniere hier meinen Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/selbstliebe-vertrauen-dein-podcast-f%C3%BCr-ein-authentisches/id1230992511 Kennst du schon den Healy? Klick mal drauf und schau die die Infos an: https://bit.ly/Healy_Eva_N Eva Nitschinger, Psychologin, Begleiterin und Trainerin für The Work von Byron Katie – ausgebildet im Institute for The Work, Ojaj, Kalifornien Hypnosetherapeutin, EMDR, Familienaufstellungen und Gründerin der Heilreise für das Innere Kind! Eva´s Shop mit Kursen, Retreats und Ausbildung: https://www.eva-nitschinger.de/onlineakademie/ Abonniere doch auch gleich meinen Youtube-Kanal und aktiviere die Glocke, denn es gibt noch viel mehr psychologisch-spirituelles Wissen und wie wir dieses gerade HEUTE aktiv und bewusst für dich nutzen kannst: https://www.youtube.com/user/evaworks Alles Liebe und DANKE für dein Teilen meiner Podcast-Episoden und für eine positive Bewertung auf iTunes. Nur so kann meine Arbeit noch mehr Menschen erreichen. Deine Eva aus Spanien! Ein herzliches DANKE an Nicolai Heidlas für die Musik, die ich hier verwenden darf. Sie wertet meinen Podcast auf, danke dafür: https://www.patreon.com/nicolaiheidlas

Das Politikteil
Best of 2022: "Die Hauptsache ist, nicht verrückt zu werden"

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 57:00


Zwischen den Feiertagen macht das Team von "Das Politikteil", dem politischen Podcast von ZEIT und ZEIT ONLINE, ein paar Tage Pause. Damit unsere Hörerinnen und Hörer aber nicht auf ihren Lieblingspodcast verzichten müssen, wiederholen wir diese Woche eine Folge, die uns besonders am Herzen liegt: das Gespräch mit der ukrainischen Schriftstellerin Kateryna Mishchenko, zuerst veröffentlicht am 29. Juli. Mishchenko ist eine der wichtigsten Stimmen der Ukraine in Deutschland, eine leise, beharrliche Stimme, die zum Nachdenken zwingt. Und selbst nach Worten sucht für das Unsagbare. Sie erzählt von Entwurzelung, vom Verstummen der Kultur, von der nächtlichen Stille in den Städten der Ukraine. Von der Radikalität der Gegenwart: "Es ist ein Ozean an Schmerzen, an Verlusten, an Tragödien und es gibt kein Ende, es multipliziert sich jeden Tag." Das nächste reguläre Politikteil erscheint am 6. Januar 2023.

Branding Barista – Personal Branding mit Heck'schem Flavour
#38 – Unterm Strich: 10 Erkenntnisse aus meinem Jahr 2022

Branding Barista – Personal Branding mit Heck'schem Flavour

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 27:51


Ende Dezember ist eigentlich die perfekte Zeit für einen Jahresrückblick. Eigentlich. Aber nicht hier. Denn den Jahresrückblick mache ich für mich selbst, mit allen Höhen & Tiefen. Hier in dieser Episode möchte ich etwas teilen, wovon du wirklich profitieren kannst. Deshalb spreche ich viel lieber über einige wichtige Erkenntnisse, die ich in den vergangenen 12 Monaten gewonnen habe. Und hey, wenn dich nur eine Sache davon inspiriert oder dich zum Nachdenken anregt, dann hat sich diese Episode schon gelohnt. Ich habe 10 Erkenntnisse für dich mitgebracht. In Kürze:1. Höre auf dein Bauchgefühl, auch wenn der Kopf etwas anderes sagt.2. Beschäftige dich mit den Basics, denn sie helfen auf jedem Business-Level.3. Übernimm Verantwortung für dein Business und schiebe Entscheidungen nicht auf.4. Struktur und Systeme sind auch für intuitiv agierende Menschen ein Booster.5. Audio und Video helfen, deine Energie besser zu transportieren.6. Pizza und Content passen gut zusammen.7. Investiere, wenn es gut läuft – und nicht, wenn du kurz davor bist, es dir nicht mehr leisten zu können.8. Wenn du beruflich wachsen willst, arbeite auch am persönlichen Wachstum.9. Metaphysik ist ein wahrer Schatz, darf aber keine Ausrede sein.10. Je mehr du du selbst bist, desto egaler kann es dir sein, was andere über dich denken.Alle Details, Hintergründe und Geschichten zu diesen Erkenntnissen erfährst du in dieser Episode.Viel Freude beim Anhören!PS: Dir gefällt mein "Branding Barista"-Podcast? Dann freue ich mich sehr über deine Rezension oder Bewertung bei Apple Podcasts oder Spotify. Oder du schickst mir eine E-Mail an podcast@julianheck.de. Danke vorab für deine Wertschätzung! :)

Auf einen Kaffee mit Gott
Zukunft der Kirche - Folge 1 "Probleme im Hinblick auf Austrittswellen"

Auf einen Kaffee mit Gott

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 7:02 Transcription Available


„Zukunft der Kirche“ ist eine Kooperation des Religionskurses von Frau Dr. Christina Brügge des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Bornheim und dem christlichen Podcast „Auf einen Kaffee mit Gott“. In „Zukunft der Kirche“ stellen junge Menschen dar, wie sie Kirche reformieren würden, hätten sie die Möglichkeit. Damit sollen die Texte zum Nachdenken anregen.  Folgende Themenschwerpunkte wurden von den Schüler*innen identifiziertFolge 1 - Probleme im Hinblick auf Austrittswellen (Benedikt, Niklas, Santiago, Tim)Folge 2 - Öffnung der Ämter für Frauen (Johanna und Mareike)Folge 3 - Stellung zu Homosexualität (Sophie, Lilly, Anna-Maria, Lynn)Folge 4 - Transparenz und Krisenmanagement (Marius, Noel)Folge 5- Zölibat (Eric, Nils, Philine, Willy, Ricardo, Lury)Der heutige Text wird gelesen von Lynn Meyer.Bild: iStock/jacoblundAlle Links zum Podcast findet ihr hier. (Podcast-Portale, Rezensionen, Einladung zum Kaffee)Oder schreibt mich direkt an: WhatsApp: +49 176 808 13 83 4Dieser Podcast wird ausschließlich mit regionalem Ökostrom produziert. Support the show

7 Tage 1 Song
#146 Tocotronic - Ein Monter kam am Morgen

7 Tage 1 Song

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 9:55


In der aktuellen Folge geht es um die Monster, mit denen ich durch die Schranktüre verschwinde. Im Song heißt es: „Ich mag, wie es mich ansieht“ und der Wunsch mit dem Monster durch die Schranktür zu verschwinden wird geäußert. Die Gedanken an die Monster haben mich das ganze Jahr über nicht los gelassen. Und ich bin sehr froh, dass ich mit Farina Dierker jemanden gefunden habe, die mir hilft Ordnung in das Durcheinander meiner vielen Gedanken zu bringen. Eine spannende Frage ist zum Beispiel brauche ich Chaos oder auch Angst und Zweifel, um die Energie zu entwickeln aus festgefahrenen Situationen aufzubrechen. Und wenn ich etwas aufbreche, was passiert dann? Und wenn ich aufbreche, wo komme ich dann hin? Bei dem Nachdenken über die Monster geht es auch um G*tt und die Schöpfungsgeschichte, die Welt war wüst und leer, es war Chaos und G*tt macht Ordnung, es wird Licht angemacht und aufgeräumt. Aber die Chaosmächte werden nicht beseitigt, sondern sie werden an den Rand gedrängt und es kann von diesen Monster-Chaosmächten heißen, dass Gott mit Ihnen spielt. Im Podcast wird Farina und mir an den Monstern klar, dass diese Welt kein geschlossener Raum ist. Wir hätten es gerne immer schön hell und aufgeräumt, aber dann wird es auch schnell langweilig. Wie viel Chaos braucht es in unserem Leben? Trauen wir uns unseren Monstern in die Augen zu sehen? Ich freue mich, wenn Ihr den Podcast hört und dann über Eure Monster nachdenkt. Wer mag kann hier mehr über die beiden Starmonster aus Hiob lesen. https://www.sonntagsblatt.de/artikel/glaube/leviathan-und-behemoth-das-boese-der-bibel Foto © Gloria Endres de Oliveira Homepage: https://7tage1song.de Playlist Podcast und Song: https://open.spotify.com/playlist/20KHRuuW0YqS7ZyHUdlKO4?si=b6ea0b237af041ec Instagram: https://www.instagram.com/7tage1song/ Facebook: https://www.facebook.com/pg/7tage1song/ Kontakt: post@7tage1song.de Link zum Song: https://songwhip.com/tocotronic/ein-monster-kam-am-morgen Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/0M5tOXTC0lM8RVycUBQnjy?si=idKC-CFaRp2ZD992gvWvsQ

Redlektion
Männlichkeit, Yoga & der Coloniser in uns

Redlektion

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 137:43


Carel (@carel_caramel)ist zurück aus Kamerun. Eine Reise voll mit Familienbesuchen, Kulturreisen und Recherchearbeit. Ja, er ist Journalist, für die Neuen unter euch. Gemeinsam mit seinem Bruder Nosa (@nosa_moses), der bereits bei früheren Folgen zu Gast war, spricht er über Männlichkeit, Aufenthalte als Kind der Diaspora in den Heimatländern, Beziehungen, Dating und vieles mehr. Dekolonisieren schreibt Nosa groß. Dies zeigt sich in seinen zahlreichen Projekten. Die Episode regt zum Nachdenken an, da diese bittere Wahrheiten offenlegt und zeigt, dass wir alle etwas widersprüchlich sind. Unterstützt uns finanziell über Steady: https://steadyhq.com/de/redlektion/about Unterstützt uns finanziell über Paypal: https://www.paypal.me/ridalcarel?locale.x=de_DE Wünsche, Anregungen, Kritik über: redelektion@gmail.com --- Send in a voice message: https://anchor.fm/redlektion/message

Krebs als zweite Chance- Der Mutmacher Podcast
Mutmacher Gespräch Folge 92 mit Birgit Twele

Krebs als zweite Chance- Der Mutmacher Podcast

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 47:09


Herzlich Willkommen zu einer neuen Podcast Folge. Die letzte Folge in diesem Jahr 2022. Danke für deine Zeit, denn Zeit ist das wertvollste, was wir besitzen. Danke, dass du dir bewusst Zeit nimmst, diese tief berührende Folge anzuhören. Danke für die gemeinsamen Stunden, das bedeutet mir so viel. Dieses Mal war die liebe Birgit bei mir zu Gast. Ich bin Birgit (Instagram: Wyldest Life) und mit 39 Jahren an Brustkrebs erkrankt. Zu diesem Zeitpunkt war ich als Theater-Regisseurin selbstständig und die Diagnose hat mein komplettes Leben auf den Kopf gestellt. Da der Tumor hormon- und her2neu-positiv war, standen mir 1,5 Jahre Akuttherapie mit Chemo, Operation, Bestrahlung und Antikörpertherapie bevor. Für mich damals ein unvorstellbar langer Zeitraum. Es fühle sich so an, als ob ich in das Krankenhaus hinein, aber nie wieder hinaus gehen würde… Ich hatte plötzlich sehr viel Zeit zum Nachdenken und ich brauchte eine Strategie, um so gut es geht durch diese Zeit zu kommen. Da ich ein großes Interesse und gutes Verständnis für medizinische Themen habe, las und recherchierte ich sehr viel. Ich wurde für die anderen Patientinnen in der Chemoambulanz schnell zu einer wichtigen Ansprechpartnerin mit allerhand Tipps und Tricks, um gut durch diese herausfordernde Zeit zu kommen. Eine Klinikmitarbeiterin bzw. andere Patientinnen brachten mich schließlich auf die Idee mit einem eigenen YouTube-Kanal (Wyldest Life) zu starten, um dort meine Erfahrungen auch anderen Betroffenen zugänglich zu machen. Auch wenn das Theater meine ganz große Liebe und Leidenschaft ist, gab es für mich immer einen großen Lebenstraum: eine Weltreise. Bisher sprach immer alles dagegen: Job, finanzielle Situation, familiäre Verpflichtungen etc. Mit der Diagnose begriff ich, dass man seine Träume nicht auf später verschieben darf. Und so fing ich an, alles daran zu setzen diesen Traum - entgegen aller Hindernisse und Probleme - wahr werden zu lassen… Auf YouTube und Instagram teile ich seitdem auch ganz viele Weltreise-Inspirationen und Reisetipps, um auch anderen Mut zu machen, Ihre Träume zu leben. Instagram: https://www.instagram.com/wyldest.life Youtube: https://www.youtube.com/@wyldestlife Ich hoffe sehr, dass dir die Folge gefallen hat und du etwas mitnehmen konntest. Schreib mir von Herzen gern, eine Bewertung über ITunes oder wenn du magst, abonniere meinen Kanal, um keine Folge zu verpassen. Ich würde mich riesig über deine Gedanken zu dieser Folge freuen, schau gern bei Instagram vorbei unter der aktuellen Podcast Folge und kommentiere dort deine Gefühle. Was konntest du für dich mitnehmen? Du findest mich über allen üblichen Podcasts Formaten. Wenn du Lust hast, schreib mir gern ein Feedback oder trete über Social Media mit mir in Kontakt. . ❤❤ Denk immer daran, DU bist nicht allein. Ich freue mich schon auf die nächste Folge mit dir. Bleib gesund und es ist so schön, dass es dich gibt. Teile den Podcast mit der Welt. Möchtest du Kontakt mit mir aufnehmen? Hast du deine eigene Krebs Erfahrung, die du mit der Welt teilen möchtest? Oder hast du jemanden aus deiner Familie an Krebs verloren? Oder bist du vielleicht selber Ärztin/Heilpraktikerin/Ernährungsexpertin/Yoga/Onkologe/Psycho Onkologe/Breastcare... ??Ich möchte jedem eine Chance geben, über das Thema Krebs zu sprechen. Fühl dich von Herzen umarmt. Deine Kendra ❤

Thilo Mischke - Uncovered Podcast
Weihnachtsfolge mit Vater Axel: „Älterwerden bedeutet zu akzeptieren, dass die Zeit rast“

Thilo Mischke - Uncovered Podcast

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 82:51


Was hat Twitter mit literarischen Liebesbriefen zu tun? Warum ist Sarah Wagenknecht irre geworden? Sollte Cannabis legalisiert werden? Und warum war Thilo 17 Minuten im About Blank? Auch in diesem Jahr nutzt Thilo die Weihnachtszeit für ein ausführliches Gespräch mit seinem Vater. Daraus entstanden ist ein traurig schöner Podcast, der durchaus zum Nachdenken anregt. Es geht nicht nur um Literatur und Politik, sondern auch um das Älterwerden und um die Frage, was uns in dieser Zeit, die durch so viele Krisen und negative Nachrichten dominiert wird, Anlass für Zuversicht geben kann.

Hurra Hurra – ein Designpodcast der BURG
56 Hurra Hurra x Felix Kosok & Catharina Dörr

Hurra Hurra – ein Designpodcast der BURG

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 55:04


In dieser Folge des Hurra Hurra Podcast dreht sich alles um das Design von Geschlechtsidentität und die politischen Dimensionen von Gestaltung. Denn Geschlecht wird auf performative Weise in Handlungen ständig neu aufgeführt. Die Interaktion mit Objekten ist dabei immer Teil der Gleichung. Bietet der Begriff der Performativität also eine produktive Linse für das Nachdenken über Design? Und welche Strategien gibt es, Design zu queeren? Am Tisch sitzen Felix Kosok, Designer und Autor des Buchs ‚Form, Funktion und Freiheit‘ (transcript, 2021) und Catharina Dörr, Designerin und Autorin der designwissenschaftlichen Masterarbeit ‚Das Geschlecht der Objekte‘ (2020). Das Gespräch wurde live im Zuge des Symposiums ‚Dis/Assembly of Performative Things‘ im Oktober 2022 in Halle aufgezeichnet. Moderiert wird das Gespräch von Leoni Fischer, Kuratorin des Symposiums und studentische Mitarbeiterin beim Hurra Hurra Podcast.

Travelholics
Sonderausgabe Weihnachten 2022

Travelholics

Play Episode Listen Later Dec 24, 2022 8:45


Weihnachten 2022 - - Sonderausgabe zum Jahresende Zum Weihnachtsfest und Jahresende 2022 gibt es wieder eine Podcast-Sonderausgabe als herzlichen Festagsgruß an alle Travelholics-Hörer und Freunde. Mit einer kurzen Geschichte zum Nachdenken, dem Weihnachtsgruß eines meiner Helden, der mit königlich fremder Stimme gesprochen wird, und einem großen Dankeschön verabschiedet sich der Pdcast der Touristik in die Jahreswechselferien und freut sich auf ein Wiederhören in 2023. Frohe Festtage und auf bald beim #schlauhören Roman Borch, Podcaster und Producer

Fulda Kultur - Der Podcast
Episode 138: Anja Trapp und Torsten Bug, Bütten-Battle

Fulda Kultur - Der Podcast

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 18:04


Was wäre die Foaset ohne Bütt? Vermutlich wäre sie nur halb so schön. Denn eine gute Büttenrede bringt uns zum Lachen und oft auch zum Nachdenken, zieht sie doch gerne mal Gesellschaft, Politik und Weltgeschehen durch den Kakao. Diese Art der Redekunst ist ein echtes Kulturgut. Doch wie in allen Bereichen der Foaset ist auch in der Bütt der Nachwuchs gefragt – und wir holen ihn auf die Bühne! Egal ob jung oder länger jung, ob ganz ohne Bühnenerfahrung oder schon ein wenig erprobt: Die besten Nachwuchs-Büttenredner:innen der Region kommen zusammen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Zwei der Initiatoren, Torsten Bug von der Heldenzeit und Anja Trapp von der Fuldaer Zeitung stehen Rede und Antwort.

Der BB RADIO Mitternachtstalk Podcast
Stefan Schwarz - Bis ins Mark

Der BB RADIO Mitternachtstalk Podcast

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 57:16


Stefan Schwarz im BB RADIO Mitternachtstalk Stefan ist Journalist, Schriftsteller, Bestseller-Autor und ein ganz feiner Mensch. Er schreibt tolle Bücher und Theaterstücke und viel für das Fernsehen. Sein Romandebüt „Hüftkreisen mit Nancy“ wurde verfilmt und war ein großer Erfolg im ZDF. Für die TV-Serie „Sedwitz“ schrieb er das Drehbuch, in der er auch seine eigene Vergangenheit verarbeitet hat. Vor über 20 Jahren begann er Kurzgeschichten über seinen privaten Alltag im "Das Magazin" zu veröffentlichen. Sein aktueller Bestseller heißt „Bis ins Mark“ - Wie ich Krebs bekam und mein Leben aufräumte. Darin thematisiert er seine eigene Erkrankung. Es ist eine Mischung aus unfassbar lustiger Unterhaltung und Momenten, in denen man beim Lesen die Luft anhält. In einer Rezension steht: "Es ist das lustigste Krebsbuch des Jahrhunderts". Das trifft es wohl ziemlich genau. Am Ende schreibt Stefan: „Ich weiß jetzt, wie man nicht mehr verzweifelt“! Ein Buch, das Hoffnung macht, uns zum Nachdenken anregt und ein Podcast mit einem unglaublich charmanten und eloquenten Gesprächspartner. Unbedingt hörenswert, gerade für Menschen auf der Überholspur.

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast
Wildfleisch - Ist es besser als Gans, Schwein oder Rinderbraten?

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 21:39


Außerdem: Positiv denken - Darum kann das auch schädlich sein (07:57) / Beckenbodentraining - Warum ist es für fast alle wichtig und auch für guten Sex? (13:59) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de Von Ina Plodroch.

Brainfood for Leaders
Selbstreflexion ... man denkt über sich selbst nach

Brainfood for Leaders

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 9:41


Bei der Selbstreflexion bezieht sich die Aufmerksamkeit auf das eigene Ich, um die eigene Persönlichkeit zu ergründen. Es ist also eine besondere Form der Betrachtung, bei der der Beobachter und die beobachtete Person identisch sind. Unser Alltag wird zunehmend als Komplex erlebt und wir sehen uns mit vielen Unsicherheiten konfrontiert, die wir allein durch rationales Nachdenken nicht lösen können. Eine reflektierende Herangehensweise kann uns hier weiterhelfen. Selbstreflexion kann dann zu Selbsterkenntnis und damit zu persönlichem Wachstum führen.

Mehr als ein Spiel
Vorleben statt vorgeben
 - Mit Vorwärts Spoho 1998 e.V.

Mehr als ein Spiel

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 44:29


Das Jahr geht zu Ende. Die WM, die für so viele Diskussionen gesorgt hat, ist vorbei. Das neue Jahr beginnt in wenigen Tagen. Zeit, kurz innezuhalten, zurückzublicken – aber vor allem: Einen ganz großen Blick nach vorne zu werfen! Denn die Zukunft des Fußballs steht mehr denn je zur Diskussion. Wie geht's weiter mit dem DFB? Wie geht's weiter mit der FIFA? Wie mit dem Profisport? Und noch wichtiger: Wo steht der Amateursport? Wo findet er seinen Platz? Und wie können wir unseren Sport so gestalten, dass er auch in Zukunft nachhaltig positiv wirkt? All diese Fragen hat Moderator Nils Straatmann seinen Gästen gestellt – und sie haben Antworten gefunden – und nicht an Kritik gespart. Lea Wippermann und Antje Blumhagen von Vorwärts Spoho 1998 aus Köln, geben Tipps, wie man sich im Verein um die Ecke engagieren kann, wie man schon mit wenig Geld und einfachem Einsatz den eigenen Club grüner, nachhaltiger und vor allem zukunftsfähiger gestalten kann. Von Energiesparlampen über Mikroplastikfilter, Fair-Trade-Kleidung und Bewusstseinsbildung ist alles dabei. Klingt sperrig, ist aber gar nicht so schwer. Das sagen die Expertinnen – und die müssen es wissen, denn sie gehören selbst zu den Vorbildern, zu den Leuchttürmen in diesem Bereich. Neben vier weiteren Vereinen wurde Vorwärts Spoho neulich mit dem Zukunftspreis des „Fußball stiftet Zukunft e.V.“ ausgezeichnet. Das Stiftungsnetzwerk, dem auch die drei DFB-Stiftungen angehören, vergab den Preis für besonders zukunftsweisende Initiativen aus deutschen Amateur-Fußballvereinen in diesem Jahr zum ersten Mal. Aber neben Tipps und Tricks haben die beiden auch an klaren Worten nicht gespart: Der DFB hat jüngst seinen Nachhaltigkeitsplan „Gutes Spiel“ vorgestellt – auch die EM2024 soll eine nachhaltige sein. Wie das ganze umgesetzt wird, wird zu prüfen sein. Lea und Antje setzen aber bereits die Standards und Schlagworte, an denen sich zu orientieren ist. Eine neue Folge „Mehr als ein Spiel“, die zum Nachdenken – und vor allem: zum Nachahmen anregt. Reinhören lohnt sich. **Verlinkungen:** - Alle Infos zu „Fußball stiftet Zukunft“ gibt's hier: 
https://www.fussball-stiftungen.de/ - Interessante Details zu Vorwärts Spoho 1998 haben wir hier: 
https://vorwaertsspoho.de/ - Und mehr zu den DFB-Stiftungen gibt's hier: https://www.dfb.de/stiftungen/ Projekte und Homepages der anderen Gewinner-Vereine: - Ibbenbürener Kickers: https://www.ibb-kickers.de/ - Ziegelhausen-Peterstal: https://www.djk-fc.com/home - TV Fischbek: https://www.tv-fischbek.de/index.php - FC Internationale Berlin: https://www.inter-berlin.de/ "Mehr als ein Spiel" - der Podcast der DFB-Stiftungen - ist eine Produktion von Maniac Studios.

Die Köpfe der Genies
Das erzählt dir keiner über Weltreisen! (Dunkle Seiten) | Nick Martin

Die Köpfe der Genies

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 30:31


OHRBEIT
UX Design als adventure

OHRBEIT

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 5:05


Das Faszinierende am User Experience Design ist das kreative Nachdenken über benutzerfreundliche Software. Losgelöst von den bisherigen Erfahrungen wird sich mit Design Thinking Methoden in die Benutzer*innen versetzt und Lösungen gefunden. In diesem Jobcast® erzählt Benjamin aus dem UX-Team von Jochen Schweizer über seinen kreativen Zugang, um kluge Technik für die Kunden bereitzustellen. Für jede Vision ist die technische Umsetzbarkeit auf den Plattformen des großen Event-Anbieters entscheidend. Benjamin feiert deswegen seine Meetings mit der Entwicklung, weil er viel über die Technik und die Machbarkeit von Ideen lernt. Dein Interesse an dieser Position kannst du ohne Lebenslauf und ohne Anschreiben in weniger als 30 Sekunden über den Button auf unserer Webseite zeigen. Innerhalb von kürzester Zeit bekommst du von uns eine Rückmeldung.

Shine your female light
Satsang – Gemeinschaft für ein höheres Bewusstsein

Shine your female light

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 24:20


„Satsang is the invitation to step into the fire of self-discovery. This fire will not burn you, it will burn only what you are not.” (Mooji) Wie schön, dass du zum dritten und letzten Teil der kleinen Miniserie über die Bestandteile meiner spirituellen Praxis vorbeischaust. Die drei spirituellen Praktiken, die ich dir ans Herz legen möchte, ermöglichen es mir jeden Tag aufs Neue, ein Leben zu führen, welches mich vollkommen zufrieden und in Fülle sein lässt. Der Begriff „Satsang“, um den es in der heutigen Episode gehen soll, kommt aus dem Sanskrit und beschreibt ein Zusammenkommen von Menschen, die auf ihrer eigenen spirituellen Reise sind und durch gemeinschaftliche Meditation, Zuhören, Reden, Philosophieren und Nachdenken höhere Einsicht erlangen und zu ihrer Wahrheit finden möchten. In dieser Folge erfährst du: - was genau Satsang ist und worum es dabei wirklich geht. - wie ein solches spirituelles Zusammenkommen aussehen kann und welche Aspekte unbedingt im Hintergrund stehen sollten. - auf welche Weise du im Rahmen des Satsang tiefe Verbindung schaffen kannst. - warum diese Form der Gemeinschaft regelmäßig durchgeführt dein Leben von Grund auf verändern kann. Shine your female light & Namasté, deine Bea ________________________________ Ich würde mich von Herzen freuen, wenn auch du noch zur nächsten Runde der dreiwöchigen Meditationsreise ab dem 9. Januar 2023 dazukommst. Die Challenge steht diesmal ganz im Zeichen von innerem Frieden und Stabilität. Alle Informationen und das Anmeldeformular findest du hier: https://elopage.com/s/femalelightning/new-year-meditations-challenge In meinem Linktree findest du das Bewerbungsformular zu meinem 1:1 Mentoring sowie viele weitere wundervolle Angebote für eine Zusammenarbeit mit mir. Außerdem wartet dort eine GRATIS Anleitung auf dich, wie du mehr luftige, freudige, kindliche Leichtigkeit in dein Leben einladen darfst. https://linktr.ee/BeatriceCselenyi Mehr Inspiration von mir bekommst du auf meiner Website, auf Instagram oder auch auf Facebook. Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust! Instagram https://www.instagram.com/femalelightning.coaching.yoga/ Facebook https://www.facebook.com/BeatriceCselenyi/ Website https://www.femalelightning.de/ ________________________________ Wenn dir diese Episode gefallen hat, würde ich mich freuen, wenn du mir eine Bewertung hinterlässt und den Podcast abonnierst, damit du in Zukunft keine Folge verpasst. Gerne möchte ich mich mit dir auch über deine Gedanken und Erkenntnisse aus dieser Folge auf meinem Instagram-Profil austauschen.