Podcasts about vielzahl

  • 1,344PODCASTS
  • 2,233EPISODES
  • 38mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Nov 30, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about vielzahl

Show all podcasts related to vielzahl

Latest podcast episodes about vielzahl

ETDPODCAST
Nr. 3803 Kritik an Sondervermögen – Rechnungshof: „Regierung verschleiert Haushaltslage“ – Neuverschuldung 2023 mehr als das Doppelte

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 5:28


Tatsächlich betrage die Neuverschuldung für 2023 107 Milliarden anstelle von 46 Milliarden. Der Bundesrechnungshof kritisiert die Vielzahl der Nebenhaushalte und die einhergehende Intransparenz. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Hintergrund - Deutschlandfunk
Ruandas Kampf gegen Aids - Fast am Ziel - mithilfe von Aufklärung und medizinischer Versorgung

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 18:59


Ruanda zählt zu den Ländern weltweit, die bei der Bekämpfung von Aids besonders große Fortschritte gemacht haben. Dabei setzt das Land auf eine Vielzahl von Maßnahmen. Denn nur so kann die Krankheit besiegt werden.Von Leonie Marchwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

The Holy Spirit’s Curriculum Of Joy
Wir wollen Alle Vollkommen glücklich sein mit Katja Bode

The Holy Spirit’s Curriculum Of Joy

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 81:51


Pädagogik und Ein Kurse In Wundern machen gemeinsame Sache. Anhand von vielen Erfahrungen teilt Katja eine Vielzahl an Einsichten und Erkenntnisse. Ich werfe verschiedene Sichtweisen aus der Pädagogik sowie aus Ein Kurse In Wundern ein und lass das fruchtbare Erstaunen zu. https://xn--grundlosglcklich-szb.de/ grundlosglücklich.de

ETDPODCAST
Nr. 3699 „Konkrete Gefahr“: Auswärtiges Amt fordert Deutsche zum Verlassen des Iran auf

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 2:02


„Konkrete Gefahr“: Vor allem Doppelstaatler warnt das Auswärtige Amt. In jüngster Vergangenheit sei es zu einer Vielzahl willkürlicher Verhaftungen ausländischer Staatsangehöriger gekommen. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Einstein
Eisenbahnweltmeister Schweiz

Einstein

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 37:01


Der längste Bahntunnel, das dichteste Netz, die meisten Fahrgäste. Die Schweiz reiht Rekord an Rekord. «Einstein» geht selbst auf Rekordfahrt, zeigt, wie mit Hightech das Schienennetz erneuert wird und wie die Bahn energieeffizient und klimaneutral in die Zukunft rollt. Ein Zug für das Guinnessbuch der Rekorde Die RHB geht mit dem längsten Zug der Welt auf der pittoresken Albulastrecke auf Rekordjagd. Was sind die Herausforderungen, einen zwei Kilometer langen und 3000 Tonnen schweren Zug über Kehrtunnel, Brücken und Viadukte zu fahren. «Einstein» schaut hinter die Kulissen der Rekordfahrt und die Vorbereitungsarbeiten, die nicht nur pannenfrei verliefen. Schienenunterhalt eine technische Meisterleistung Für das Bahnland Schweiz ist ihr 5300km langes Schienennetz die Lebensader. Doch die teils über hundertjährigen Strecken müssen instandgehalten werden. Und im Gegensatz zum Ausland werden Gleissanierungen meist während des laufenden Betriebes ausgeführt. «Einstein» zeigt am Beispiel des Lötschberg-Scheiteltunnels, welch technischer und logistischer Aufwand betrieben wird, um trotz Totalsanierung, den Bahnverkehr aufrecht zu erhalten und fragt nach, was dies für die Sicherheit der Arbeiter bedeutet. Energie sparen seit 100 Jahren Bis 1920 fuhr die Bahn noch mit Kohle und brauchte über 4000 GWh Energie. Ab 1920 wurde sie stetig elektrifiziert. Der Leichtbau, modernere Loks kamen dazu und in den letzten zehn Jahren eine Vielzahl weiterer Energie- Sparmassnahmen, wie zum Beispiel intelligente Fahr- und Heizsysteme. Fazit: Obwohl der Bahnverkehr in den letzten 100 Jahren um das 10fache zugenommen hat, die Züge schneller und komfortabler wurden, hat sich der Energieverbrauch halbiert. Wir zeigen, welche Massnahmen dies möglich machten und wie die Bahn in Zukunft noch effizienter werden soll. Wasserstoffzug «Made in Switzerland» Das Schweizer Bahnnetz ist zu 99 Prozent elektrifiziert. Und der Bahnstrom ist zu über 90 Prozent aus Wasserkraft. Das ist ein Spitzenwert. In der EU sind jedoch im Durchschnitt nur 57 Prozent des Eisenbahnnetzes elektrifiziert. In den USA sogar nur 1 Prozent. Wie kann da die Bahn klimaneutral in die Zukunft fahren? Stadler Rail hat diesbezüglich neue Massstäbe gesetzt und einen Zug mit Wasserstoffantrieb gebaut. Der erste Zug kommt in der Agglomeration von Los Angeles zum Einsatz. Wie sicher und wie effizient ist dieser Zug? «Einstein» nimmt einen exklusiven Augenschein.

Miasanrot - FC Bayern Podcast
Bloß nicht Filippo Inzaghi!

Miasanrot - FC Bayern Podcast

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 103:56


Nur am Campus drückt der Schuh. Wir starten mit einem kurzen Rant über das Aus in der Youth League, kommen dann zu den Problemen der Frauen (inklusive Trainerstimme) und machen weiter bei den Männern, die Mainz und Inter souverän schlugen. Abschließend blicken wir auf die Auslosung des Achtelfinals und auf unsere Gewinner:innen und Verlierer:innen der Woche. Eine XXL-Folge mit einer Vielzahl von Themen. Nur eine Sache ist klar: Hoffentlich treffen die Bayern (m) im Achtelfinale der Champions League nicht auf Filippo Inzaghi!

Aktuelle Wirtschaftsnews aus dem Radio mit Michael Weyland

Thema heute:    KIT: Hochreflektierende Spiegel aus dem Tintenstrahldrucker Dielektrische Spiegel, auch Bragg-Spiegel genannt, können Licht fast vollständig reflektieren. Damit eignen sie sich für zahllose Anwendungen, etwa in Kamerasystemen, in der Mikroskopie, in der Medizintechnik oder in Sensorsystemen. Bisher mussten diese Spiegel aufwendig in teuren Vakuumapparaturen hergestellt werden. Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben nun erstmalig Bragg-Spiegel in hoher Qualität mit Tintenstrahldruckern gedruckt. Das Verfahren könnte den Weg zu einer digitalen Fertigung von maßgeschneiderten Spiegeln eröffnen. Für Bragg-Spiegel werden mehrere Materialschichten dünn auf einen Träger aufgebracht. Diese Spiegel, die aus einer Vielzahl von dünnen Schichten bestehen, bilden einen optischen Spiegel, der dafür sorgt, dass Licht bestimmter Wellenlänge gezielt reflektiert wird. Wie stark Bragg-Spiegel reflektieren, hängt von den Materialien ab, aber auch davon, wie viele Schichten man aufbringt und wie dick diese sind. Bisher mussten Bragg-Spiegel mit kostspieligen Vakuum-Produktionsanlagen hergestellt werden. Dem Karlsruher Team ist es erstmals gelungen, sie auf verschiedene Träger zu drucken. Damit lässt sich die Produktion erheblich vereinfachen. Tinten aus Nanopartikeln „Es war eine große Herausforderung, geeignete Tinten zu entwickeln und ein zuverlässiges Verfahren zur Herstellung mehrerer Schichten zu etablieren“, so Professor Uli Lemmer vom Lichttechnischen Institut (LTI) des KIT, der das Projekt im Rahmen des Exzellenzclusters „3D Matter Made to Order“ leitet. Die Bestandteile der Tinten müssen passende optische Eigenschaften haben und außerdem löslich sein. Darüber hinaus sollte jede Schicht so gleichmäßig wie möglich sein, um einen einheitlichen Stapel an Schichten zu gewährleisten. Außerdem muss sich der Druck genau steuern lassen und die Ergebnisse müssen reproduzierbar sein, um verlässlich hervorragende optische Eigenschaften, das heißt ein hohes Reflektionsvermögen der Bragg-Spiegel, zu garantieren. Das Forschungsteam setzte dabei auf Nanopartikel: „Aufgrund der rasanten Entwicklung in der Nanochemie werden Nanopartikel immer preiswerter und vielfältiger“, so Lemmer. Sein Team verwendete als optisch wirksame Bestandteile der Tinten einen Mix zweier unterschiedlicher Materialien. Mit diesen Tinten gelang es ihnen, die optischen Eigenschaften und die Dicke einer einzelnen Schicht mit extremer Präzision im Tintenstrahldruck zu erzeugen. „Wir haben einen ultrahohen Reflektionsgrad von 99 Prozent mit nur zehn Doppelschichten erreicht“, sagt Lemmer. Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:

ASTRA COLADA
„HIDDEN GAMES"

ASTRA COLADA

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 55:19


Willkommen im Spieleparadies der Astra Stube. Während Daniel auf einem Bein mit den Boyz von „Jethro Tull" durch Deutschland hüpft, knöpfen sich Katharina und Hauke die Brettspiel Community vor. Auf dem Gästesofa nimmt heute nämlich Rieke Muuß platz. Rieke betreibt eine Vielzahl von Escape Rooms, trumpft mit ihren „Hidden Games" auf und ist dabei eine begnadete Schummlerinnen par excellence.

Intuition & ThetaHealing®
Chakras und ihre Bedeutung

Intuition & ThetaHealing®

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 3:43


Chakra-Yoga ist eine uralte Meditationstechnik, die verschiedene Brennpunkte, Chakren genannt, nutzt, um die verschiedenen Aspekte des Geistes zu erwecken. Die Praxis, diese Chakren zu nutzen, basiert auf einer Vielzahl von alten Meditationspraktiken. Die Übungen, die zur Erweckung der einzelnen Chakren The post Chakras und ihre Bedeutung appeared first on Intuition & ThetaHealing®.

apolut: Standpunkte
Repräsentative Tyrannis | Von Friedemann Willemer

apolut: Standpunkte

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 16:10


Ein Standpunkt von Friedemann Willemer.VorwortIst das Grundgesetz ein Glücksfall und auch nach über siebzig Jahren in guter Verfassung? (1)Ist die Bundesrepublik Deutschland noch in guter Verfassung?Die Antwort lautet: NeinDie parlamentarisch-repräsentative Ordnung ist ein demokratisches Trugbild. Die Repräsentanten der etablierten Parteien haben die Gewaltenteilung beseitigt, indem sie Legislative, Exekutive und Judikative unter ihre „Obhut“ gebracht haben. Alle Staatsgewalt geht von ihnen ohne Widerspruchsmöglichkeit durch den Souverän, das Volk, aus.„Die Frage ist erstens, welche Wirkung überhaupt vom Volke aus geht. Sie ist ungemein gering. Selbst die Wahlen sind keine eigentlichen Wahlen, sondern Akklamation zur Parteienoligarchie.“ (2)Das deutsche Volk hat mehrheitlich im Untertanengeist den Parteienstaat als die beste aller Welten akzeptiert und beugt sich der permanenten Bevormundung durch ihre Anführer. Dieses System ist zur Vollendung gelangt mit der freiwilligen Unterwerfung aller Kreise aus Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Die Medien haben sich der Parteienoligarchie bedingungslos als ihr willfähriges Propagandainstrument angeschlossen.Es gibt nur noch von Wenigen Widerspruch, die unnachsichtig vom Mainstream verleumdet – Rechtsextreme, Nazis – und geächtet werden. Die Wenigen wagen es IHREN großartigen demokratischen Rechtsstaat zu delegitimieren und müssen deshalb von IHREM Verfassungsschutz und einer Vielzahl anderer Sicherheitsorgane „an die Hand“ genommen werden. Aber wer delegitimiert eigentlich die Menschenwürde, die Meinungsäußerungsfreiheit, die Versammlungsfreiheit? Hätte Friedrich Wilhelm Nietzsche recht, wenn er zu diesem Repräsentantenstaat feststellen würde:„Der Staat redet in allen Zungen des Guten und Bösen und was er auch redet, er lügt und was er auch hat, gestohlen hat er's.“ (3)...... hier weiterlesen: https:https://apolut.net/repraesentative-tyrannis-von-friedemann-willemer/+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolut:aRumble: https://rumble.com/ApolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Gettr: https://gettr.com/user/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Dad’s Talk - der Podcast von Dad's Life
#44 Dad's Talk mit Produkt- und Marketing-Profi André Wedel von Miweba

Dad’s Talk - der Podcast von Dad's Life

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 35:59


Egal, ob Kinder-Elektroautos, E-Scooter oder Whirlpools: Bei Miweba findet man so ziemlich alles, was das Freizeit-Herz begehrt. Aber welche Produkte taugen wirklich im Alltag?Auf welche Kaufkriterien muss man achten? Und was sind die beliebtesten Modelle?Um auf diese und noch mehr Fragen qualifizierte Antworten zu bekommen, haben wir bei Miweba direkt nachgefragt. Besser gesagt bei André Wedel. Der Marketing- und Produkt-Profi gibt uns einen spannenden Einblick in das Sortiment des deutschen Online-Shops und geht im Detail auf eine Vielzahl an Produkt-Kategorien ein.Wer also auf der Suche nach einer kompetenten Beratung ist, sollte unbedingt in diese Folge reinhören.

Pulsgeber - Inspiration für deine Zukunft

Die Digitalisierung stellt nicht nur den deutschen Mittelstand vor große Herausforderungen, sondern auch eine Vielzahl an Arbeitnehmern. Nicht jeder weiß die Chancen der digitalen Transformation für sich zu nutzen. Dabei ist es ein Irrglaube, dass zukünftig jeder programmieren können muss oder besondere technologische Skills benötigt. Vielmehr geht es um ein digitales Mindset als Erfolgsfaktor für die zukünftige Arbeitswelt. Timo und Michael erklären nicht nur was sich hinter einem digitalen Mindset verbirgt, sondern sprechen explizit über Persönlichkeitsmerkmale, die das digitale Mindset ausmachen. Dabei berufen sich die beiden auf eine Studie von OneStopTransformation. Diese Episode verrät dir, wie du die Digitalisierung als Chance begreifen und für dich nutzen kannst.

#7TageMaerkte
IWF-Jahrestagung, Strafzinsen, Commerzbank, Repsol, Gerresheimer u.v.m. | Ausblick KW41

#7TageMaerkte

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 21:31


Viele spannende Termine und Ereignisse stehen in der kommenden Woche an, unter anderem ein Gerichtstermin der Commerzbank zur Causa Verwahrentgelt oder die Veröffentlichung von Umsatz- und Quartalszahlen von Repsol sowie Gerresheimer. Auf besonderes Interesse wird jedoch die Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank stoßen, denn dort steht eine Vielzahl an Themen im Fokus: etwa die Angst vor einer globalen Rezession, die hartnäckig hohe Inflation und die dadurch ausgelöste Zinswende, aber auch der Krieg in der Ukraine und die daraus resultierende Energiekrise, die Turbulenzen an den Finanz- und Währungsmärkten oder die Sorgen um Covid 19. Im Gespräch mit Franz Công Bùi beleuchtet Mark Schrörs, Leiter des Ressorts Konjunktur und Politik sowie auch Währungspolitischer Korrespondent, was vom IWF zu erwarten ist, wie es um das globale Wachstum bestellt ist und ob womöglich sogar eine neue Weltfinanzkrise wie im Jahr 2008 droht. Anschließend stellt Sabine Reifenberger im Podcast „7 Tage Märkte“, der im Übrigen zweiten Geburtstag feiert, weitere Themen vor, die in der anstehenden 41. Kalenderwoche wichtig werden.

Hörspiel
3/3 Premiere/Surround: «Der böse Trieb» von Alfred Bodenheimer

Hörspiel

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 49:44


Rabbi Klein fühlt sich von der europäischen Rabbinerkonferenz erpresst und beschliesst, zu kündigen. Es kommt zum Streit mit seiner Frau Rivka. Dann stösst er auf einen Youtube-Film über christliche Treue und eine Tondatei aus dem Kongo: der Durchbruch im Fall Ehrenreich. Und der Etrog-Konflikt? Sonja und Viktor Ehrenreich, gespielt von Valerie Niehaus und Sebastian Rudolph, leben als erfolgreiches und unauffälliges Paar in der Gemeinde Inzlingen bei Lörrach. Bis eines Tages, Sonja ist gerade verreist, Viktor Ehrenreich im schmucken Eigenheim erschossen aufgefunden wird. Rabbi Klein kannte den frommen Zahnarzt gut, aber diese Tat scheint mehr als rätselhaft, auch für ihn. Ausserdem gärt unter den jüdischen Gemeinden in der Schweiz ein Fundamentalkonflikt. «Der böse Trieb» ist Rabbi Kleins sechster und vorerst letzter Fall. Die Hörspiel-Fassung entstand auch dieses Mal in enger Zusammenarbeit zwischen dem Autor Alfred Bodenheimer und dem Regisseur Buschi Luginbühl, der mit dieser Inszenierung seine jahrzehntelange Arbeit für das SRF-Hörspiel abschliesst. Dem 80jährigen Luzerner verdankt das Publikum eine Vielzahl von herausragenden und beliebten Radioproduktionen wie etwa «De Dracheriiter», «Die Schattmattbauern» oder «Die Brüder Löwenherz», dazu mehr als hundert «Schreckmümpfeli». Wir bieten Ihnen dieses Hörspiel im Surround-Sound für Kopfhörer an. Alle drei Teile können Sie jetzt online als Podcast anhören oder immer Montags, vom 03.10. bis 17.10., auf Radio SRF 1 um 14:00 Uhr. 1/3: «Der böse Trieb» von Alfred Bodenheimer 2/3: «Der böse Trieb» von Alfred Bodenheimer Mit: Thomas Sarbacher (Erzähler), Hanspeter Müller-Drossaart (Rabbi Gabriel Klein), Valerie Niehaus (Sonja Ehrenreich), Sebastian Rudolph (Viktor Ehrenreich), Noemi Gradwohl (Rivka Klein), Julia Jentsch (Kommissarin Bänziger), Bernhard Bettermann (Anschel Fink), Yohanna Schwertfeger (Anouk Kriesi), Stefano Wenk (Werner Kriesi), Annina Polivka (Nadine Ambühl), Michael Morris (Joshua Mirsky), Peter Hottinger (Tobias Salomon), Jean Fundi (Simon Mwanga)*, Innocent Bolunda (Fabrice Kawame)* *Szene in Suaheli, aufgenommen in den Studios Kabako in Kisangani/RD Kongo (Übersetzung: Jean Fundi; Technik: Antoine Tokanwa; Produktion: Isaac Yenga) Musik: Olivier Truan Hörspielfassung: Alfred Bodenheimer und Buschi Luginbühl Dramaturgie: Reto Ott Tontechnik: Franz Baumann Regie: Buschi Luginbühl Produktion: SRF 2022 Dauer: 50' Das Hörspiel steht bis am 07.10.2023 zum Nachhören zur Verfügung.

Hörspiel
2/3 Premiere/Surround: «Der böse Trieb» von Alfred Bodenheimer

Hörspiel

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 47:24


Was ist zwischen dem ermordeten Zahnarzt Viktor Ehrenreich und seiner Frau Sonja vorgefallen? War er im Kongo wirklich nur ehrenamtlich tätig? Und warum benutzte er eine Zweitwohnung am Basler «Totentanz»? Rabbi Klein ist ratlos, auch in der bizarren Affäre mit den Früchten für das Laubhüttenfest. Sonja und Viktor Ehrenreich, gespielt von Valerie Niehaus und Sebastian Rudolph, leben als erfolgreiches und unauffälliges Paar in der Gemeinde Inzlingen bei Lörrach. Bis eines Tages, Sonja ist gerade verreist, Viktor Ehrenreich im schmucken Eigenheim erschossen aufgefunden wird. Rabbi Klein kannte den frommen Zahnarzt gut, aber diese Tat scheint mehr als rätselhaft, auch für ihn. Ausserdem gärt unter den jüdischen Gemeinden in der Schweiz ein Fundamentalkonflikt. «Der böse Trieb» ist Rabbi Kleins sechster und vorerst letzter Fall. Die Hörspiel-Fassung entstand auch dieses Mal in enger Zusammenarbeit zwischen dem Autor Alfred Bodenheimer und dem Regisseur Buschi Luginbühl, der mit dieser Inszenierung seine jahrzehntelange Arbeit für das SRF-Hörspiel abschliesst. Dem 80jährigen Luzerner verdankt das Publikum eine Vielzahl von herausragenden und beliebten Radioproduktionen wie etwa «De Dracheriiter», «Die Schattmattbauern» oder «Die Brüder Löwenherz», dazu mehr als hundert «Schreckmümpfeli». Wir bieten Ihnen dieses Hörspiel im Surround-Sound für Kopfhörer an. Alle drei Teile können Sie jetzt online als Podcast anhören oder immer Montags, vom 03.10. bis 17.10., auf Radio SRF 1 um 14:00 Uhr. 1/3: «Der böse Trieb» von Alfred Bodenheimer 3/3: «Der böse Trieb» von Alfred Bodenheimer Mit: Thomas Sarbacher (Erzähler), Hanspeter Müller-Drossaart (Rabbi Gabriel Klein), Valerie Niehaus (Sonja Ehrenreich), Sebastian Rudolph (Viktor Ehrenreich), Noemi Gradwohl (Rivka Klein), Bernhard Bettermann (Anschel Fink), Charlotte Heinimann (Frau Wälterlin), Dashmir Ristemi (Itamar Diamant), Volkmar Staub (Kommissar Unmüssig), Barbara Falter (Frau Frowein), Grégoire Gros (Sven Kahane), Annina Polivka (Nadine Ambühl), Michael Morris (Joshua Mirsky), Graziella Rossi (Gina Deutsch-Castelnuovo), Karin Berri (Frau Wild), Desirée Pauli-Baumann (Frau am Telefon), Max Helfer (Mann am Telefon) Musik: Olivier Truan Hörspielfassung: Alfred Bodenheimer und Buschi Luginbühl Dramaturgie: Reto Ott Tontechnik: Franz Baumann Regie: Buschi Luginbühl Produktion: SRF 2022 Dauer: 47' Das Hörspiel steht bis am 17.10.2023 zum Nachhören zur Verfügung.

Hörspiel
1/3 Premiere/Surround: «Der böse Trieb» von Alfred Bodenheimer

Hörspiel

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 50:20


Noch einmal löst der Zürcher Rabbiner Gabriel Klein einen kniffligen Fall. Dabei kommt er als Seelsorger und Hobby-Ermittler an seine Grenzen. Wird er doch mit der brutal banalen Ehehölle eines Vorzeigepaares konfrontiert, die sich ein Strindberg nicht perfider hätte ausdenken können. Sonja und Viktor Ehrenreich, gespielt von Valerie Niehaus und Sebastian Rudolph, leben als erfolgreiches und unauffälliges Paar in der Gemeinde Inzlingen bei Lörrach. Bis eines Tages, Sonja ist gerade verreist, Viktor Ehrenreich im schmucken Eigenheim erschossen aufgefunden wird. Rabbi Klein kannte den frommen Zahnarzt gut, aber diese Tat scheint mehr als rätselhaft, auch für ihn. Ausserdem gärt unter den jüdischen Gemeinden in der Schweiz ein Fundamentalkonflikt. «Der böse Trieb» ist Rabbi Kleins sechster und vorerst letzter Fall. Die Hörspiel-Fassung entstand auch dieses Mal in enger Zusammenarbeit zwischen dem Autor Alfred Bodenheimer und dem Regisseur Buschi Luginbühl, der mit dieser Inszenierung seine jahrzehntelange Arbeit für das SRF-Hörspiel abschliesst. Dem 80jährigen Luzerner verdankt das Publikum eine Vielzahl von herausragenden und beliebten Radioproduktionen wie etwa «De Dracheriiter», «Die Schattmattbauern» oder «Die Brüder Löwenherz», dazu mehr als hundert «Schreckmümpfeli». Wir bieten Ihnen dieses Hörspiel im Surround-Sound für Kopfhörer an. Alle drei Teile können Sie jetzt online als Podcast anhören oder immer Montags, vom 03.10. bis 17.10., auf Radio SRF 1 um 14:00 Uhr. 2/3: «Der böse Trieb» von Alfred Bodenheimer 3/3: «Der böse Trieb» von Alfred Bodenheimer Mit: Thomas Sarbacher (Erzähler), Hanspeter Müller-Drossaart (Rabbi Gabriel Klein), Valerie Niehaus (Sonja Ehrenreich), Sebastian Rudolph (Viktor Ehrenreich), Noemi Gradwohl (Rivka Klein), Julia Jentsch (Kommissarin Bänziger), Bernhard Bettermann (Anschel Fink), Dan Wiener (Bunem Kletzki), Volkmar Staub (Kommissar Unmüssig), Barbara Falter (Frau Frowein), Charlotte Heinimann (Frau Wälterlin), Peter Hottinger (Tobias Salomon), Dashmir Ristemi (Itamar Diamant), Grégoire Gros (Sven Kahane), Yohanna Schwertfeger (Anouk Kriesi), Stefano Wenk (Werner Kriesi), Annina Polivka (Nadine Ambühl), Michael Morris (Joshua Mirsky), Graziella Rossi (Gina Deutsch-Castelnuovo), Jean Fundi (Simon Mwanga)*, Innocent Bolunda (Fabrice Kawame)*, Karin Berri (Frau Wild), Desirée Pauli-Baumann (Frau am Telefon), Max Helfer (Mann am Telefon) Musik: Olivier Truan - Hörspielfassung: Alfred Bodenheimer und Buschi Luginbühl - Dramaturgie: Reto Ott - Tontechnik: Franz Baumann - Regie: Buschi Luginbühl - Produktion: SRF 2022 - Dauer: 50' Das Hörspiel steht bis am 17.10.2023 zum Nachhören zur Verfügung.

Gyncast
Wenn Schwangerschaft krank macht

Gyncast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 46:40


Als wären die rund neun Monate nicht schon anstrengend genug. Schwangerschaften stellen das Immunsystem vor eine ganz besondere Herausforderung. Und das ist nur der Anfang: Änderungen am Stoffwechsel, Probleme an der Plazenta, eine Vielzahl beunruhigender Symptome und eine Forschung, die an vielen Stellen noch nicht genau erklären kann, woher diese Probleme eigentlich kommen. Dr. Mandy Mangler gibt einen Einblick in die Krankheiten, die den schwangeren Körper treffen können.

Richtig Reich - DER Business & Finance Podcast mit Sven Lorenz
Die 8 wichtigsten Aufgaben von Unternehmern

Richtig Reich - DER Business & Finance Podcast mit Sven Lorenz

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 14:49


Als Unternehmer hast Du eine Vielzahl von Aufgaben und jede verlangt von Dir vollen Fokus und vor allem das Bewusstsein Deiner Verantwortung dafür. Heute gebe ich Dir die 8 wichtigsten Aufgaben eines Unternehmers mit. ✅MASTERMIND Du bist Selbstständiger, Unternehmer oder Geschäftsführer eines Unternehmens und der Meinung, dass Dein Unternehmen noch längst nicht sein gesamtes Potential gehoben hat, weißt allerdings nicht, wie Du es heben kannst? Dir fehlt das passende Umfeld dazu und Du würdest Dir gern ein solches Umfeld erschaffen? Du möchtest Dein Unternehmen dazu nutzen, Dir ein attraktives Vermögen aufzubauen? Dann komm in meine Mastermind! Wie kannst Du teilnehmen? Schreib eine Mail mit Deinen Kontaktdaten an Kristina Raud, meine Head of Mastermind unter kr@sven-lorenz.com Sie organisiert für Dich ein persönliches Interview mit mir, wo wir herausfinden, ob Du schon so weit bist. Folge mir für noch mehr Content auch auf: ✅LINKEDIN: https://www.linkedin.com/in/svenlorenzspeaker/ ✅YOUTUBE: https://www.youtube.com/c/SvenLorenzOfficial/ ✅INSTAGRAM: https://www.instagram.com/svenlorenz.official/

Ars Boni
Ars Boni 323 Reform der (deutschen) juristischen Ausbildung

Ars Boni

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 69:20


Die Reform des deutschen juristischen Studiums ist ebenso häufig wie kontrovers diskutiert. Eine Stellungnahme der Vorsitzenden des Deutschen Fakultätentags zum Thema, Prof. Dr. Tiziana Chiusi, hat die Debatte erneut befeuert. Während die einen die Veränderungsresistenz der Ausbildung beklagen, sind die anderen der Ansicht, gerade diese garantiere deren hohes Niveau. Unter der durchaus deutlichen Überschrift "Der Bachelor ist ein Loser-Abschluss" wandte sich Chiusi nun insbesondere gegen die Einführung staatsexamesnbegleitender Bachelorabschlüsse. Der pointiert formulierte Text rief eine Vielzahl (sehr) kritischer Gegenstellungnahmen hervor, die wir in dieser Diskussion versammeln. Wir unterhalten uns mit Pauline Dietrich, Legal Tribune Online, Prof. Dr. Julian Krüper, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Verfassungstheorie und interdisziplinäre Rechtsforschung an der Ruhr-Universität Bochum, Prof. Dr. Roland Schimmel, Professor für Wirtschaftsprivatrecht und Bürgerliches Recht (Frankfurt University of Applied Sciences), Dr. Jana Schollmeier (iur.reform). Links: Chiusi: https://zeitung.faz.net/faz/politik/2022-06-30/f393333d112d41db9915e37de6872053/?GEPC=s3 Dietrich: https://www.lto.de/karriere/jura-studium/stories/detail/kommentar-pauline-dietrich-debatte-einfuehrung-integrierter-jura-bachelor-loser-bachelor-tiziana-chiusi Krüpper: https://verfassungsblog.de/notorisch-reformunwillig/ Schimmel: https://www.lto.de/karriere/jura-studium/stories/detail/loser-bachelor-debatte-schadet-uns-juristen Schollmeier: https://verfassungsblog.de/weder-noch/ Deutscher Juristen-Fakultätentag: https://www.djft.de/wp-content/uploads/2022/07/Beschluss-TOP-8.pdf Ars Boni 286 mit iur.reform: https://www.youtube.com/watch?v=OxvK2Y1ZQ0g Ars Boni 291 mit Bundesverband rechtwissenschaftlicher Fachschaften e. V.: https://www.youtube.com/watch?v=casWkxC0z-E

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zu Scholz bei der UN - Leider nicht der Ort für Lösungen im Krieg in der Ukraine

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 3:05


Die Welt werde auf absehbare Zeit von einer Vielzahl mehr oder weniger stabiler Bündnisse und interessengeleiteter Allianzen geprägt sein, kommentiert Stephan Detjen. Die UN-Vollversammlung drohe dabei zu einer Randveranstaltung zu werden.Ein Kommentar von Stephan Detjenwww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

Fußball – meinsportpodcast.de
#119 – EM-Bronze: Hält deutscher Basketball-Hype an?

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 56:34


Das Ende der Basketball-EM, Roger Federers Karriereende, BuLi-Chaos vor der Länderspielpause, Updates aus HBL und NFL sowie viele weitere Sport-News vom Rudern bis hin zum Reiten in unserer neuen Podcastfolge! Im heutigen sportlichen Wochenrückblick sprechen wir - bevor es im letzten Teil wie immer um den nationalen und internationalen Fussball geht, der besonders in im deutschen Ligaalltag das ein oder andere Fragezeichen (Bayernkrise etc.) hinterlässt - über eine Vielzahl weiterer Disziplinen, die diese Woche ihre Spuren in den Gazetten hinterlassen haben: angefangen bei der Straßenrad-WM über die World Series of Darts bis hin zum Sommer-Grand-Prix der Skispringer*innen in Rasnov, auf den wir ausführlich eingehen, sprechen wir unter anderem über die vielsprechendenen Auftakte im Handball-Europapokal oder spektakuläre NFL-Matches in Woche 2! Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge und hören uns bald mit neuen Episoden wieder wieder! Alle Plattformen, auf denen wir aktiv sind, findet ihr auf linktr.ee/onthepitch Kontaktiert und folgt uns gerne bei Twitter und Instagram - @onthepitch_pod Bewertet uns auch gern bei Spotify und nutzt diese neue Funktion! Benni: @bennischerp David: @mrdadihd Gern könnt ihr uns auch eine Kleinigkeit rüberbeamen, damit wir unser Setup weiter verbessern können: buymeacoffee.com/onthepitchpod Für Fragen und Feedback sind wir jederzeit offen und dankbar! Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Richtig Reich - DER Business & Finance Podcast mit Sven Lorenz
Deshalb scheitern 90 Prozent der Unternehmen

Richtig Reich - DER Business & Finance Podcast mit Sven Lorenz

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 17:06


Unternehmer sein geht mit einer Vielzahl von Herausforderungen einher. Kennst Du sie alle? In dieser Folge erfährst Du, warum 90% aller Unternehmer in vielen Bereichen scheitern. Gerade am Anfang ist es wichtig, Dir klar zu machen, welche Aufgaben Du hast und wie Du sie meistern kannst. In dieser Folge erfährst Du, welche das sind und was Du tun kannst, um Dein Unternehmen stabil aufzustellen.   ✅MASTERMIND Du bist Selbstständiger, Unternehmer oder Geschäftsführer eines Unternehmens und der Meinung, dass Dein Unternehmen noch längst nicht sein gesamtes Potential gehoben hat, weißt allerdings nicht, wie Du es heben kannst? Dir fehlt das passende Umfeld dazu und Du würdest Dir gern ein solches Umfeld erschaffen? Du möchtest Dein Unternehmen dazu nutzen, Dir ein attraktives Vermögen aufzubauen? Dann komm in meine Mastermind! Wie kannst Du teilnehmen? Schreib eine Mail mit Deinen Kontaktdaten an Kristina Raud, meine Head of Mastermind unter kr@sven-lorenz.com Sie organisiert für Dich ein persönliches Interview mit mir, wo wir herausfinden, ob Du schon soweit bist.   Folge mir auch auf: ✅LINKEDIN: https://www.linkedin.com/in/svenlorenzspeaker/ ✅YOUTUBE: https://www.youtube.com/c/SvenLorenzOfficial/ ✅INSTAGRAM: https://www.instagram.com/svenlorenz.official/

99% Hack
Interviewspecial: Hacks für richtig gute Entscheidungen

99% Hack

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 40:45


Noch nie hat uns das Leben soviele Optionen und Alternativen geboten wie heutzutage. Doch vielen Menschen fällt es schwer, aus der Vielzahl an Möglichkeiten die richtige zu wählen. Einige Entscheidungen gehen uns leichter von der Hand, insbesondere wenn wir dadurch keine großen Konsequenzen befürchten. Denn ob wir heute Kartoffelsuppe oder Salat zum Mittag essen, wird sich nicht essentiell auf unsere Zukunft auswirken. Was machen wir aber, wenn es um große Entscheidungen geht? Und vor allem, wenn man sich für die falsche Alternative entscheidet? Was wenn einem damit eine große Chance entgeht? Die besten Hacks, mit denen Du die richtigen Entscheidungen triffst, findest Du in diesem Interview. Neugierig? Inhalt: 00:00 Intro 01:10 Wieso fällt es Menschen schwer, eine Entscheidung zu treffen? 02:42 Kopf- oder Bauch-Entscheidung: Was ist besser? 04:40 Zügige Entscheidungen: Wieviel Zeit darf ich mir lassen? 07:45 Fehlentscheidung: Kann ich mich immer wieder neu entscheiden? 11:29 Die besten Hacks, wie man richtig gute Entscheidungen trifft 22:32 Mein Chef entscheidet nicht: Wie kann ich Entscheidungen einfordern? 26:08 Was passiert, wenn man sich nicht entscheidet? 34:35 Sind Entscheider erfolgreicher? 36:24 Fastlane Mehr zu Kathrin Leinweber findest Du hier: https://kathrinleinweber.de/ https://www.xing.com/profile/Kathrin_Leinweber https://www.instagram.com/kathrinleinweber/?hl=de https://www.facebook.com/kathrin.leinweber.3 https://www.linkedin.com/in/kathrin-leinweber-high-performance-expertin-439b6817a/?originalSubdomain=de

Startup Insider
Delicious Data erhält Millionenfinanzierung für KI gegen Lebensmittelverschwendung (DeepTech • Bayern Kapital • Serie A)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 25:53


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Valentin Belser, Founder und Managing Director von Delicious Data, über die erfolgreich abgeschlossene Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 2,5 Millionen Euro. Delicious Data hat eine intelligente Planungsoptimierung für Unternehmen im Lebensmittelsektor entwickelt. Mithilfe Künstlicher Intelligenz können seine Kundinnen und Kunden vermeidbare Lebensmittelverluste verhindern. In Deutschland werden jährlich ca. 2 Millionen Tonnen Lebensmittel entsorgt, weil gastronomische Betriebe die Anzahl benötigter Speisen oft nur ungenau vorausplanen können und daher häufig über dem Bedarf produzieren. Hier setzt die Software-Lösung des Startups mit einem Deep-Learning-Algorithmus an. Dieser wertet jeden Tag eine Vielzahl von Daten aus der Kundenhistorie und externe Faktoren wie u.a. Feiertage und Witterungsbedingungen aus und trifft daraus Entscheidungen über die optimalen Bestell- und Produktionsmengen. Das Jungunternehmen wurde im Jahr 2017 von Jakob Breuninger und Valentin Belser in München gegründet und beschäftigt mittlerweile 15 Mitarbeitende. Im Markt der Gemeinschaftsverpflegung und in Bäckerei-Filialen konnte das Startup bereits über 1.000 Standorte für sich gewinnen und realisiert dort eine Reduktion der Lebensmittelabfälle von ca. 30%. Delicious Data hat nun eine Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 2,5 Millionen Euro abgeschlossen. Bestandsinvestoren wie u.a. Bayern Kapital und GeMü Beteiligungsgesellschaft aus dem BayStartUP-Investoren-Netzwerk, beteiligten sich erneut an der Runde. Über BayStartUP haben Founder Kontaktchancen zu ca. 300 Business Angels und ca. 200 institutionellen VCs. Im Jahr 2021 vermittelte BayStartUP über 66 Millionen Euro Kapital in 57 Finanzierungsrunden. Die VC-Funds Basinghall und Seed + Speed Ventures unterstützten ebenfalls die Serie A. Als Evergreen-Fonds hat Seed + Speed Ventures keine feste Fondslaufzeit, was mehr Flexibilität in Bezug auf Exitzeitpunkte gibt und den Foundern Spielraum bietet, die optimalen Exitmöglichkeiten umzusetzen. Die Portfoliounternehmen bekommen neben der monetären Unterstützung Zugang zum VC-eigenen Team von Vertriebstrainerinnen und -trainern, die mit jedem Startup individuell an den jeweiligen B2B-Salesthemen arbeiten. Zum Unternehmensportfolio gehören u.a. Thryve, Flock, E-Mobilio, Meisterwerk, Kohomai, Peers, Carbonfuture, Pliant, Adtriba, WorkMotion, Paxly, Filestage, Enginsight, Prewave, RightNow, Sweap, Scorp und Cashlink. Die Business Angels Jared Schrieber, Guzel Gumerova sowie ein Privatinvestor aus dem BayStartUP-Netzwerk haben ebenfalls an der Finanzierungsrunde partizipiert. Mit dem frischen Kapital will Delicious Data die technologische Entwicklung voranbringen, neue Märkte erschließen und international expandieren. Dazu soll auch das Team der Mitarbeitenden mehr als verdreifacht werden. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

Radio Giga
Für iPhone, AirPods und mehr: Dieses Gadget ist das Schweizer Taschenmesser für Apple-Nutzer

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022


Das Apple-Ökosystem ist konkurrenzlos: Für beinahe jeden Einsatzzweck bietet der US-Konzern mittlerweile das passende Produkt. Nachteil der Gerätevielfalt: Unterwegs müssen Reisende eine Vielzahl an unterschiedlichen Ladekabeln mitschleppen, um iPhone, Apple Watch, AirPods und Co. wieder mit Saft zu versorgen. Ein praktisches Gadget will das nun ändern.

Startup Insider
Investments & Exits - mit Otto Birnbaum von Revent

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 26:57


In der Rubrik “Investments & Exits” begrüßen wir heute Otto Birnbaum, General Partner von Revent. Otto hat die Finanzierungsrunde von Ottonova und Delicious Data kommentiert: Das Münchner Insurtech Ottonova konnte frisches Kapital in Höhe von 34 Millionen Euro an Eigenkapital einsammeln. Angeführt wird die Finanzierungsrunde vom Private-Equity-Fonds Cadence Growth Capital, der hauptsächlich in Technologieunternehmen in der Wachstumsphase investiert. Daneben beteiligten sich ein nicht namentlich genanntes Family Office aus München sowie die Bestandsinvestoren an der Finanzierungsrunde. Seit der Firmengründung im Jahr 2015 sind damit bereits mehr als 170 Millionen Euro in das Unternehmen geflossen. Ottonova, gegründet von Roman Rittweger, will das komplexe Thema der Krankenversicherung und Gesundheitsfürsorge vereinfachen und transparenter gestalten. Außerdem hat das Food-Retter-Startup Delicious Data im Rahmen der Series-A Finanzierungsrunde 2,5 Millionen Euro eingesammelt. Das Unternehmen wurde von Valentin Belser und Jakob Breuninger gegründet und ist Vorreiter im Bereich der intelligenten Planungsoptimierung für Unternehmen im Lebensmittelsektor. Mithilfe der KI von Delicious Data können Kunden vermeidbare Lebensmittelverluste reduzieren und die operative Effizienz steigern. Ein Deep-Learning-Algorithmus wertet jeden Tag eine Vielzahl von Daten aus der Kundenhistorie sowie externe Faktoren, wie Feiertage und Wetter, aus und trifft daraus Entscheidungen über die optimalen Bestell- und Produktionsmengen. Neben dem Kreis der bestehenden Gesellschafter, u.a. Bayern Kapital, GEMÜ Beteiligungs GmbH, Übermorgen Ventures, die in dieser Runde wieder mit einem siebenstelligen Betrag mit investieren, beteiligen sich jetzt weitere namhafte Investorinnen und Investoren wie die beiden VC-Funds Basinghall und seed+speed, die Business Angels Jared Schrieber (Numerator), Guzel Gumerova (ehem. Partnerin Speedinvest), sowie ein weiterer Privatinvestor aus dem BayStartup Netzwerk.

Presseschau - Deutschlandfunk
06. September 2022 - Die internationale Presseschau

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 9:00


Heute zu einer Vielzahl an Themen. Schwerpunkte sind das Verfassungsreferendum in Chile sowie der heutige Amtsantritt der neuen britischen Premierministerin.www.deutschlandfunk.de, Internationale PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

SWR1 Meilensteine - Alben die Geschichte machten

"Aja" ist nicht nur das sechste Studioalbum von Steely Dan, es ist auch ihr meistverkauftes Album überhaupt und eines der ersten Alben, die jemals Platinstatus erreicht haben. Bevor es die Band Steely Dan überhaupt gab, haben Walter Becker und Donald Fagen, die sich am College kennenlernten, schon für andere Musiker Songs geschrieben. Als Songwriter arbeiteten sie bei einer Plattenfirma und zogen für ihre Arbeit aus ihrer Heimat New York nach Los Angeles, vermissten aber stets ihre Heimat New York, was sie auch in einigen ihrer Songs thematisieren. Weil es den beiden aber nicht mehr ausreicht für andere Künstler Songs zu schreiben, bewerben sie sich 1971 auf eine Zeitungsanzeige bei einer Band und Steely Dan wird gegründet. Nach einigen Jahren Bandgeschichte und einigen Konzerten wurde das Bandprojekt Steely Dan ab 1975 nur noch von Walter Becker und Donald Fagen fortgeführt. Für ihr sechstes Studioalbum "Aja", hatten die beiden Masterminds Walter Becker und Donald Fagen vom Label ein sehr hohes Budget bewilligt bekommen, das die beiden auch ausnutzten. Mit dem Geld holten Steely Dan sich diverse Studio-Musiker-Legenden dazu, um das Album einzuspielen und auch zu produzieren. Darunter waren auch gleich mehrere Schlagzeuger wie zum Beispiel auch Steve Gadd, der schon mit Künstlern wie Paul McCartney, Ringo Starr, Peter Gabriel von Genesis oder auch Simon and Garfunkel zusammengearbeitet hatte. Auch Timothy B. Schmit, der später Teil der Eagles wurde, war bei den Aufnahmen mit dabei. Das besondere an der Musik und den Texten von Steely Dan ist die Mischung aus Rock, Pop, Blues, Funk und auch Jazz. In ihren Liedern erschaffen die beiden Songwriter ganze Welten, bzw. Filmszenen und erzählen Geschichten, in die man quasi eintauchen kann. Auf dem Album "Aja" gibt es zum Beispiel die Geschichte des namenlosen Verlierers im Song "Deacon Blues" oder auch die Geschichte des Models "Peg" aus dem gleichnamigen Song. In den Songs auf "Aja" haben Walter Becker und Donald Fagen stets nach dem bestimmten Momentum im Song gesucht, dass sie versucht haben mit der Vielzahl an Studiomusikern, die sie dafür engagiert haben zu erzeugen. Im Podcast sprechen wir über die Hintergründe und den Weg, wie sie genau das geschafft haben. __________ Über diese Songs vom Album “Aja” wird im Podcast gesprochen 07:12 Mins – “Black Cow” 23:05: Mins – “Aja” 42:25 Mins – “Home At Last” 45:59 Mins – “Deacon Blues” 56:59 Mins – “Peg” 1:11:46 Mins – “Josie” __________ Über diese Songs wird außerdem im Podcast gesprochen 1:10:27 Mins – “Rikki Don't Lose That Number” von Steely Dan 1:10:58 Mins – “Reeling In The Years” von Steely Dan __________ Links zum Podcast: Artikel zum 40sten Jubiläum (Engl.): https://www.spin.com/2017/09/steely-dan-aja-40-year-anniversary-essay/ Review bei Allmusic (Engl.): https://www.allmusic.com/album/mw0000191964 Rolling Stone Review zu “Aja”: http://www.rollingstone.com/artists/steelydan/albums/album/214470/rid/6067722/  Essay zur Aufnahme in die National Recording Registry (Engl): https://www.loc.gov/static/programs/national-recording-preservation-board/documents/aja--FINAL.pdf  Steely Dan Dictionary (Engl.): http://steelydandictionary.com/ Ausschnitt aus der “Classic Albums”-Folge zu “Aja” auf dem Kanal von Classic Albums mit Link zum Stream: https://www.loc.gov/static/programs/national-recording-preservation-board/documents/aja--FINAL.pdf __________ Ihr wollt mehr Podcasts wie diesen? Abonniert die SWR1 Meilensteine! Fragen, Kritik, Anregungen? Schreibt uns an: meilensteine@swr.de

Vinylopresso
Vinylopresso & DER VINYLIST Fan Special zu den drei Fragezeichen ??? mit Heikedine Körting

Vinylopresso

Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 113:05


Chris beschwert sich über Sand im Shuttle und wird daraufhin von Markus zu einem besonderen Cocktail eingeladen. Nach einer Reise über Hawai nach Hamburg in Begleitung eines Orchesters, geht es anschliessend in eine neue Folge des Drei Fragezeichen Fan-Specials. In dieser besonderen Folge aus dem Hörspiel-Studio Körting in Hamburg, diskutieren Markus mit Ida und Nils von DER VINYLIST sowie der Hörspielkönigin Heikedine Körting über eine Vielzahl von Themen, bei denen es u.a. auch um die Drei Fragezeichen und deren Sprecher geht. Während ein einzigartiges Wesen seine Kreise an der Studiodecke dreht, bietet Frau Körting Markus statt seiner gesuchten Schallplatte ein Paar Haifisch Socken an und ändert gegen Ende der Sendung kurzerhand das Vinylopresso Drehbuch... Euch erwarten jede Menge spannende Themen und natürlich wieder einiges an guter Musik. Weitere Folgen des Fan-Specials zu den drei Fragezeichen erscheinen in unregelmäßigen Abständen, in der die große Welt von den drei Fragezeichen unter die Lupe genommen wird und der Hörerschaft so einen Einstiegs- und Orientierungspunkt mit Unterstützung von ausgesuchten Gästen bietet.

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.
Folge 126: Investieren in China – schlechte Stimmung, aber gute Aussichten?

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 19:04


Wenn China hustet, bekommt die Welt Grippe. So lautete vor Corona ein geflügelter Börsenspruch, der mittlerweile deutlich an Bedeutung gewonnen hat. Denn China ist neben den USA die wichtigste Volkswirtschaft der Erde – und somit auch ein enorm bedeutsamer Investitionsstandort. Ob es sich aktuell lohnt, sich mit Chinas Wirtschaft, den entsprechenden Unternehmen und den dortigen Börsen genauer zu beschäftigen, beantwortet Ihnen Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank AG und Gründer der digitalen Geldanlage quirion, in dieser Podcast-Folge. Denn zurzeit läuft es wirtschaftlich alles andere als gut im Riesenreich – ausgerechnet jetzt vor dem wichtigen 20. Parteitag der Kommunistischen Partei im Herbst. Folgende Fragen werden daher in dieser Folge beantwortet: • Welche Bilder hat der CEO als Erstes im Kopf, wenn er an China denkt? (1:13) • Wie unterscheidet sich China im Jahr 2022 von dem China im Jahre 2002? (1:42) • Hat sich durch die Wohlstandsgewinne auch die Politik Chinas geändert? (3:46) • Das gewachsene Selbstbewusstsein Chinas manifestiert sich auch in ihrem Handelsüberschuss, der im Juni 2022 bei rund 100 Milliarden Dollar lag. Was verrät uns diese Zahl? (4:49) • Warum sind die Import- und Exportzahlen für Ökonomen so wichtig? (6:47) • Wie wichtig China mittlerweile für die globale Logistik geworden ist, hat sich spätestens im Mega-Lockdown von Shanghai in diesem Frühjahr gezeigt. Wie abhängig ist also die Wirtschaft des Westens von China geworden? (7:45) • Was kann der Westen tun, um wieder mehr Eigenständigkeit zu erlangen? (9:58) • Trotz der vielen schlechten Nachrichten u. a. wegen der Null-Covid-Strategie haben sich Chinas Börsen im Vergleich zu den westlichen Märkten im ersten Halbjahr vergleichsweise gut gehalten. Was sind die Gründe dafür? (11:15) • Chinas Exporte sind im Juni um rund 18 Prozent nach oben geklettert – das war der stärkste Anstieg seit fünf Monaten. Ist das Schlimmste für China überstanden oder ist das lediglich eine Zwischenerholung im Abwärtstrend? (12:29) • Im November wird der 20. Parteitag der Kommunistischen Partei stattfinden, den viele mit Spannung erwarten. Warum ist das Treffen diesmal besonders wichtig? (14:00) • Der beste Zeitpunkt, um an der Börse einzusteigen, ist immer jetzt. Gilt das auch für China? (15:17) • Ist man mit der Anlagestrategie der Quirin Privatbank auch in China investiert? (16:26) • Würde es Schmidt reizen, sich Land und Leute direkt vor Ort in Peking oder Shanghai live und in Farbe anzuschauen? (17:15) Es gibt die Möglichkeit, mit ETFs schwerpunktmäßig am chinesischen Aktienmarkt zu investieren. Davon raten wir aber ab, weil es einfach zu risikoreich ist. Die Quirin Privatbank gewichtet die Länder grundsätzlich nach ihrem Anteil an der globalen Kapitalverteilung. Und der ist in China mit rund 4 % letztlich noch gar nicht so hoch. Vom Wachstum Chinas profitiert man im Rahmen eines international breit gestreuten Aktienportfolios direkt, aber auch indirekt durch den Anteil an einer Vielzahl anderer Aktien, die wiederum stark von Chinas Wachstum profitieren. Dazu zählen eine Menge Unternehmen in Europa und den USA. Sie möchten mehr Informationen zu unserem Anlagekonzept, dann bestellen Sie jetzt das kostenfreie Quirin Buch: https://www.quirinprivatbank.de/buch Die Rolle Chinas, das globale Zusammenspiel und die Auswirkungen auf Ihr Depot kommentiert Karl Matthäus Schmidt in dieser Podcast-Folge: Wachstumsmarkt China – eine Chance fürs eigene Depot? https://www.quirinprivatbank.de/podcast?episode=65 -----