einfach produktiv - der Podcast rund um Zeitmanagement, Selbstmanagement und eine hohe Team-Produktivität

Follow einfach produktiv - der Podcast rund um Zeitmanagement, Selbstmanagement und eine hohe Team-Produktivität
Share on
Copy link to clipboard

Wir alle haben immer mehr zu tun, aber immer weniger Zeit. Als Produktivitätscoach spreche ich hier regelmäßig über Themen rund um Zeit- und Selbstmanagement, Team-Produktivität sowie Persönlichkeitsentwicklung und führe dich und dein Team dazu, stressfrei zu arbeiten und mehr zu erreichen. Wenn du also wieder mehr Freiraum möchtest, um dich und dein Business weiterzuentwickeln, weg aus dem Hamsterrad hin zu mehr Eigenverantwortung und Freude am Business, dann bist du bei mir und meinem Podcast genau richtig.

Ivan Blatter


    • Sep 24, 2022 LATEST EPISODE
    • every other week NEW EPISODES
    • 21m AVG DURATION
    • 361 EPISODES


    Search for episodes from einfach produktiv - der Podcast rund um Zeitmanagement, Selbstmanagement und eine hohe Team-Produktivität with a specific topic:

    Latest episodes from einfach produktiv - der Podcast rund um Zeitmanagement, Selbstmanagement und eine hohe Team-Produktivität

    Wo bin ich eigentlich?

    Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 18:50


    Es ist enorm wichtig, immer zu wissen, wo du grad in deiner Arbeitsorganisation bist und was dein Job hier ist. Ansonsten sind Chaos, Verzettelung und fehlende Übersicht vorprogrammiert. In dieser Folge erkläre ich dir genau, was ich damit meine und was du dagegen tun kannst. Links: Online-Workshop „Arbeite klüger - nicht härter“  Folge 349 - Ein Review? Nö, drei Reviews 

    Zeitmanagement im Homeoffice mit Kindern - Interview mit Marco Sievert

    Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 37:22


    Über praktisch alle Themen in diesem Podcast spreche ich auch aus eigener Erfahrung - sei es aus Erfahrung als Produktivitätscoach oder aus Erfahrung als ehemaliger Büroathlet (=meine Arbeit im Angestelltenverhältnis vor meiner Selbstständigkeit). Ab und zu gibt es aber ein Thema, zu dem ich nichts oder halt nur aus der Theorie etwas beitragen kann. Dann hole ich mir gerne Expertinnen und Experten ins Gespräch. So auch diese Woche: Marco Sievert hat nicht nur lange Erfahrung im Homeoffice, sondern weiß auch, wie er seine Familie (2 Kinder im Alter von 2 und 5 Jahren) mit der Arbeit unter einen Hut bringt. Seine besten Strategien teilt er in diesem Gespräch mit uns. Links: Die Webseite von Marco Sievert 

    Vorsicht vor den Quick Wins!

    Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 12:32


    Quick Wins sind kleine Aufgaben, die man schnell erledigen kann und die auch gemacht sein müssen: Hier eine E-Mail schreiben, da schnell etwas verschicken, dort einen Artikel lesen oder hier kurz die Formatierung anpassen etc. Solche Aufgaben zu erledigen, klingt gut, schnell und effektiv. Macht man die, hat man binnen kürzester Zeit viel erledigt. Super! Aber eben nur bedingt, denn hier lauert eine Gefahr. In dieser Folge erfährst du: warum du dich vor diesen Quick Wins in Acht nehmen musst, was diese Quick Wins mit Aufschieben zu tun haben, vier Tipps zum Umgang mit ihnen, und was aber noch viel wichtiger ist als diese vier Tipps. Links: Anmeldung für meine kostenlose Online-Keynote „Haben wir überhaupt Spielraum für Zeitmanagement?“

    Nettere To-do-Listen

    Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 10:26


    Kürzlich habe ich einen inspirierenden Artikel gelesen. Beck Tench, die den Artikel geschrieben hast, vergleicht da die To-do-Liste mit einer Speisekammer und kommt dann zum Schluss, dass man netter mit sich kommunizieren solle.  Steiler Sprung? Doch er ist logisch. Weshalb und was genau dahinter steckt, erfährst du in dieser Folge. Konkret: was Beck Tench damit meint, was das für die To-do-Liste bedeutet, warum das ein interessanter Ansatz ist, wie ich selbst damit umgehe. Links: Beck Tenchs Artikel  Mein Newsletter

    Ein Review? Nö, drei Reviews

    Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 11:46


    Der Review ist ein wichtiger Baustein eines gut funktionierenden Zeitmanagements - aber er braucht Zeit. Deshalb lassen ihn viele Unternehmer gerne weg. Ich verstehe das, halte das jedoch für keine gute Idee. Auch ich will am Abend Feierabend machen und nicht noch lange mit Rück- und Vorschau verbringen. Deshalb habe ich eine Lösung für mich gefunden, die auch bei dir funktionieren kann. Ich mache nun nämlich mehrere kürzere Reviews. Hier erfährst du, wie sich das für mich bewährt hat. Links: Arbeite klüger Membership

    Ist GTD heutzutage überhaupt noch hilfreich?

    Play Episode Listen Later Aug 20, 2022 24:36


    GTD steht für „Getting Things Done“ und ist eine sehr bekannte Methode für das Aufgabenmanagement. Entwickelt wurde sie in den 70er-/80er-Jahren von David Allen.  Die Frage ist berechtigt: Bringt diese Methode heutzutage überhaupt noch etwas? Antwort: Ja und nein. ;-) Ich hangle mich in dieser Folge durch die 5 Stufen, die GTD ausmachen, und beleuchte diese aus der heutigen Sicht, erkläre und ordne ein. Links: Buch von David Allen (Affiliate-Link) Arbeite klüger Membership

    Als Unternehmer mit emotionalen Belastungen umgehen

    Play Episode Listen Later Aug 13, 2022 33:06


    Wir alle kennen emotional sehr belastende Situationen. Ich meine nicht die Alltagssituationen, die auch zu hohem Stress führen können, sondern die Situationen, die uns sehr beschäftigen und emotional stark mitnehmen. Seien es schwere Zukunftssorgen oder Sorgen um Mitarbeitende oder natürlich auch private belastende Situationen, die auf die Arbeit ausstrahlen. In den letzten Monaten haben wir genau so eine Situation erlebt.  Ich möchte in dieser sehr persönlichen Folge darüber sprechen und dir zeigen, wie ich damit umgegangen bin bzw. was meine Learnings sind. Wie hat mir mein Wissen und meine Erfahrung rund um Selbst- und Zeitmanagement dabei geholfen? Diese Folge stammt übrigens aus meinem Premium-Podcast „einfach produktiv PLUS“. Den gibt es sonst exklusiv für die Mitglieder meiner „Arbeite klüger Membership“. 

    Ein kleiner Sommergruss...

    Play Episode Listen Later Jul 26, 2022 5:16


    Keine reguläre Folge, sondern nur ein kleiner Sommergruss in 5 Minuten. Weshalb mache ich eigentlich Podcast-Sommerpause, wenn wir doch (noch) nicht in den Urlaub fahren? Hier erfährst du's. ...und wenn du mich schon vermisst, dann hol dir meinen Newsletter. Hier bekommst du regelmäßig spannende Tipps, Hinweise etc. rund um Zeitmanagement und mehr.

    Was ist der nächste Schritt?

    Play Episode Listen Later Jul 3, 2022 15:45


    Wem „Getting Things Done“ (GTD) nach David Allen ein Begriff ist, der kennt sie, die Frage: „Was ist die nächste Aktion, Handlung oder Handlungsschritt?“ oder schlicht: „Was ist der nächste Schritt?“ Diese Frage hat es in sich und zwar unabhängig davon, ob du die doch sehr komplexe GTD-Technik anwendest oder nicht. In dieser Folge erfährst du: wo der Vorteil dieser Frage liegt, wie ich sie konkret in meinen Arbeitsalltag einbaue und nutze, wann sie nötig ist und wann sie nichts bringt. Zudem erfährst du den nächsten Schritt für dich, für mich und für diesen Podcast.

    Tim Ferriss hat recht

    Play Episode Listen Later Jun 26, 2022 18:44


    Vor einiger Zeit bin ich über zwei doch ziemlich provokative Aussagen von Tim Ferriss gestolpert.  Provokative Aussagen finde ich spannend, weil sie mich zum Denken anregen. Dabei bin ich zum Schluss gekommen, dass Tim Ferriss recht hat. Seine Aussagen: „Being busy is a form of laziness.“ („Vielbeschäftigt sein ist eine Form von Faulheit.“) „If you don't feel like you have time, you don't have priorities.“ („Wenn du das Gefühl hast, du hättest keine Zeit, hast du keine Prioritäten.“) Warum ich finde, dass das stimmt, erfährst du in dieser Folge. Links: Bücher von Tim Ferriss Der zitierte Tweet von Tim Ferriss Der Artikel mit dem Zitat von Tim Ferriss Abonniere hier meinen Newsletter.

    Von Aha-Erlebnissen und Geländern

    Play Episode Listen Later Jun 19, 2022 9:28


    Verbesserungen geschehen häufig auf einen Schlag. Wir hören etwas und können danach nicht mehr zurück. Stell dir mal vor, dass ich dich über die Woche begleite und dir ab und zu mal etwas zuwerfe. Manchmal nimmst du es gar nicht zur Kenntnis, manchmal ist es interessant, aber mehr nicht. Doch ab und zu ist es etwas, was bei dir eine bestimmte Saite schwingen lässt. Ein Aha-Erlebnis. Genau das gibt es jetzt: Meinen Newsletter, der ab sofort noch besser wird. Er wird kürzer und kommt häufiger, nämlich dreimal pro Woche. So bekommst du jede Woche Inspirationen, Stories, Ideen, Konzepte und Fragen mit auf den Weg. Ich bin sicher, da ist mehr als ein Aha-Erlebnis für dich dabei. In dieser Folge erfährst du: wie du mich von der Arbeit abhalten kannst, wie Verbesserungen geschehen, weshalb du ein Geländer brauchst, was das alles mit meinem Newsletter zu tun hat. Links: Newsletter von Ivan Blatter

    Ziele: Worauf du achten solltest

    Play Episode Listen Later Jun 12, 2022 23:20


    In den letzten Wochen wurde ich grad zweimal zum selben Thema herausgefordert.  Ich war an eine Geburtstagsfeier eingeladen und wurde, nachdem ich mich als Produktivitätscoach geoutet hatte, gefragt, was es denn brauche, um erfolgreich Ziele zu setzen. Wenig später bekam ich von meinem Coach dann die Aufgabe, mein zuvor definiertes Ziel herunter zu brechen. Auf beide Herausforderungen hatte ich nicht die Antwort, die ich mir gewünscht hätte. Auch wenn ich beide Situationen schlussendlich gut gemeistert habe, war ich nicht ganz zufrieden mit mir. Ziele setzen gehört schließlich unter anderem zu meiner Expertise und trotzdem kam ich kurz in Verlegenheit. Also dachte ich mir, „Hey, das gibt eine Podcast-Folge. Das kannst du nämlich besser.“ Und hier bin ich und hier ist sie, die Podcast-Folge. In dieser Folge erfährst du: welche Ziele die besten sind, welche Frage dir dabei hilft, genau das herauszufinden, was besser ist als die SMART-Formel, warum das „Warum?“ so wichtig ist, wie dich eine Visualisierung unterstützen kann bei der Erreichung des Ziels, was du mindestens tun solltest, warum nicht nur die Zukunft wichtig ist, sondern auch die Vergangenheit, weshalb es auf die Mischung ankommt. Links: Mein Newsletter Arbeite klüger Membership

    Wie gelingt Umsetzung?

    Play Episode Listen Later Jun 5, 2022 17:29


    Die Umsetzung ist immer der Knackpunkt - immer. Eigentlich weiß man ja, was man tun müsste, tut dies dann aber doch nicht, oder nur eine Zeit lang. Auch beim Zeitmanagement ist die Umsetzung die größte Herausforderung. Ich sehe das immer wieder bei der Arbeit mit meinen Kunden.  Wissen allein genügt nicht, solange wir dieses Wissen nicht umsetzen. Und setzen wir es um, müssen wir aufpassen, dass sich nicht plötzlich wieder alte Muster einschleichen.  Wie gelingt also erfolgreiche Umsetzung? In dieser Folge erfährst du: weshalb du konkret werden musst, wie du von anderen profitieren kannst, inwiefern Rechenschaft ablegen hilft, wie du die Verbindlichkeit durch spielerische Elemente erhöhst, welche Frage dich definitiv aus den Puschen holt. Links: Meine „Arbeite klüger Membership“ bringt dich in die Umsetzung. Melde dich jetzt an! Exklusiv für Mitglieder der Membership gibt es auch den Premium-Podcast mit noch ausführlicheren Inhalten (z.B. 11 zusätzliche Tipps für eine erfolgreiche Umsetzung)

    Es ist OK, Aufgaben nicht zu erledigen

    Play Episode Listen Later May 29, 2022 23:27


    Heute gebe ich dir die offizielle Erlaubnis, auch mal eine Aufgabe nicht zu erledigen. Fühlt sich das gut an? Wunderbar.  Dennoch ist das hier kein Aufruf zum Schlendrian, denn ein gutes Zeitmanagement ist kein „nice to have“. Es ist ein „must have“, wenn du deine Ziele und Visionen erreichen willst. Wenn du vorwärts kommen willst, kommst du schlicht nicht drum herum, dich um dein Zeitmanagement zu kümmern. Ich will dir heute also keinen Freifahrtschein zur Nachlässigkeit geben, sondern in dieser Folge erfährst du: warum Aufgabenlisten Tyrannen sind, was wir bei überfälligen Aufgaben häufig falsch machen, was du dich bei überfälligen Aufgaben fragen solltest, welche Arten von Fälligkeiten es gibt und was sie für dich bedeuten, welche Rolle die Planung hier spielt, was es vor der Planung alles braucht, warum wir unbedingt zurück zur Basis gehen müssen.   Links: Die „Arbeite klüger Membership“ hat ihre Tore wieder geöffnet. Melde dich jetzt an.  Hol dir auch die „Post von Ivan“. Da erhältst du regelmäßig die besten Tipps, Hinweise und Inspiration rund um Zeit- und Selbstmanagement direkt in deinen Posteingang. 

    Funktionieren Zeitmanagement-Seminare heutzutage noch?

    Play Episode Listen Later May 22, 2022 19:32


    Ja, wenn die Form stimmt. Ein gutes Zeitmanagement ist zu mindestens 80% eine Sache erfolgreicher Gewohnheiten. Ein gut gemachtes Präsenz-Seminar kann entscheidende Impulse geben. Doch nach der Veranstaltung sind die Teilnehmer auf sich alleine gestellt. Der Zeitdruck ist generell hoch, die Teilnehmer sind sofort wieder vom Arbeitsalltag absorbiert und müssen den Seminartag „aufholen“.  Da es im Zeitmanagement nicht in erster Linie um die Vermittlung von Wissen geht, sondern vor allem die Umsetzung den Unterschied macht, gibt es tatsächlich geeignetere Formen als das klassische Tagesseminar. In dieser Podcastfolge zeige ich, mit welchen Workshop-Formen ich sehr gute Erfahrungen mache und warum es schlussendlich auf deine Erwartungen und Ziele ankommt. Links: Mein ausführlicher Artikel zum Thema: Funktioniert ein Zeitmanagement-Seminar heute noch? Ich habe meine Angebotsseite komplett neu gestaltet und auf den Punkt gebracht: So kann ich dir helfen Hier steht die Umsetzung im Zentrum: Die Arbeite klüger Membership  Unsicher, welche Lösung für dich passt? Dann verabrede dich mit mir in meiner Zeit-Lupe. 

    Wie du deine To-do-Liste kürzen kannst

    Play Episode Listen Later May 15, 2022 20:33


    To-do-Listen sind Segen und Fluch gleichzeitig. Sind sie vollständig, haben wir den Kopf geleert und können uns voll und ganz auf unsere Listen verlassen - aber dafür sind solche langen Listen häufig entmutigend und wir verlieren die Übersicht. Haben wir Mut zur Lücke, sind die To-do-Listen schlanker, aber wir laufen Gefahr, doch etwas zu vergessen oder uns zu verzetteln. Ich nehme es gleich vorweg: Wie meistens, gibt es auch hier keine Eier-legende-Wollmilchsau-Lösung - aber es gibt Lösungen, die für dich funktionieren und eine gute Mischung darstellen aus Übersichtlichkeit und Vollständigkeit. In dieser Folge erfährst du: welche Lösungen für mich funktionieren - und vielleicht auch für dich?, welche Rolle der Kalender dabei spielt, welche einfache Lösung es gibt, um den Posteingang nicht zur To-do-Liste werden zu lassen, wann und wie du Checklisten einsetzen solltest, wo überall die Gefahren lauern.   Links: Hier findest du alle Infos über meine neue „Arbeite klüger Membership“. Zeitmanagement für Unternehmen? Dann ist mein mehrwöchiger Workshop „Arbeite klüger - nicht härter TEAM“ perfekt für euch. Vom 23. Mai bis 27. Mai 2022 findet meine 5-Tage-Challenge „Nutze deine Zeit effektiver“ für (Solo-)Unternehmer statt. Melde dich hier an.

    Ein Quicktipp: Der Zeitmanagement-Boxenstopp

    Play Episode Listen Later May 8, 2022 8:34


    Meistens haben wir zu viel zu tun. Und doch verlieren wir uns häufig in den Aufgaben. Das ist gut und schlecht zugleich: Denn das heißt ja vielleicht, dass wir im Flow sind. Mit der Schattenseite, dass wir eben zu lange bei einer Aufgabe bleiben und dann plötzlich die anderen Aufgaben nicht mehr schaffen. Hör dir in dieser kurzen Folge einen Quicktipp an, der dir genau dabei hilft: Der Zeitmanagement-Boxenstopp. Links: Informiere dich jetzt über meine „Arbeite klüger Membership“. Folge 335: Zeitschätzung für Aufgaben, deren Dauer unklar ist Peter Bregman, 18 Minutes: Find Your Focus, Master Distraction and Get the Right Things Done (Affiliate-Link)

    Das Minimal-Programm für eine höhere Produktivität

    Play Episode Listen Later May 1, 2022 19:48


    Ein gutes Zeitmanagement ist kein Hexenwerk. Mit dieser Folge will ich dich inspirieren, in die Umsetzung zu kommen. Denn du weißt schon genug - jetzt geht es „nur“ noch darum, dieses Wissen auch umzusetzen. Dafür gebe ich dir ein Minimal-Programm in drei Schritten, das dich zu einer höheren Produktivität führen wird. Ein gutes Zeitmanagement ist eine Sache erfolgreicher Gewohnheiten. Meine „Arbeite klüger Membership“ macht es dir leicht, dran zu bleiben und ein gutes Zeitmanagement zur Gewohnheit werden zu lassen. Alle Infos findest du unter ivanblatter.com/jetzt

    Deine Leseliste explodiert? So gehst du am besten damit um

    Play Episode Listen Later Apr 24, 2022 18:19


    Sammelst du auch interessante Artikel oder PDFs, die du „irgendwann“ lesen möchtest? „Irgendwann“ heißt leider oft „gar nie“.  Wenn deine „Zu lesen“-Liste so lang ist, dass du sie schon von Anfang an gar nicht mehr anschauen magst, dann ist diese Folge definitiv für dich. Ich zeige dir nämlich 5 Möglichkeiten, wie du damit umgehen kannst. Ein gutes Zeitmanagement ist eine Sache erfolgreicher Gewohnheiten. Meine „Arbeite klüger Membership“ macht es dir leicht, dran zu bleiben und ein gutes Zeitmanagement zur Gewohnheit werden zu lassen. Alle Infos findest du unter https://ivanblatter.com/jetzt

    Zeitschätzung für Aufgaben, deren Dauer unklar ist

    Play Episode Listen Later Apr 17, 2022 8:34


    Wie bekommst du eine vernünftige Zeitplanung hin, wenn du Aufgaben hast, deren Erledigungsdauer absolut unklar ist? Je nachdem, in welcher Branche du arbeitest, stellt sich diese Frage regelmäßig. Wir kennen das aber alle: Bei gewissen Aufgaben wissen wir einfach im Voraus nicht, wie lange wir dafür brauchen werden. Manchmal stellen sich uns ja bei der Erledigung auch Probleme in den Weg, deren Lösung dann auch nochmals Zeit beansprucht. Was also tun? In dieser Folge erfährst du es. Links: Brandneu ist sie, meine „Arbeite klüger Membership“. Hier findest du alle Infos dazu und kannst dich noch bis zum 30. April 2022 anmelden.  Eine meiner Podcastfolgen über die Planungsmethode „Time Blocking“: Time Blocking – ein Update 

    Wie ich es endlich geschafft habe, regelmäßig Tagebuch zu schreiben

    Play Episode Listen Later Apr 10, 2022 20:13


    Heute nehme ich dich mit auf meinen etwas steinigen Weg des Tagebuchschreibens.  …und bevor du jetzt denkst, dass das ja so rein gar nichts mit Zeitmanagement und meinen sonstigen Themen zu tun hat - es hat im Endeffekt dann halt doch einiges damit zu tun. In dieser Folge erfährst du: warum das Tagebuch hier nur ein Platzhalter ist, was mir das Tagebuchführen erleichtert hat, warum am Anfang eine Entscheidung steht, welche Rolle Fortschritte beim Tagebuch spielen, warum „locker“ vor „stur“ geht, warum du Aha-Momente sammeln solltest, weshalb du Positivem mehr Raum geben darfst.   Links: Am Dienstag, den 12. April 2022 um 10:00 Uhr startet mein Webinar "Haben wir überhaupt Spielraum für Zeitmanagement?". Sichere dir jetzt deinen Platz. Die App „Day One“ hilft mir enorm beim Tagebuchschreiben. Mein Interview mit Jan von Berg: So gelingt Veränderung – Interview mit Jan von Berg 

    Warum wir Evernote verlassen haben und was wir jetzt nutzen

    Play Episode Listen Later Apr 3, 2022 23:47


    Der Titel dieser Folge fasst es eigentlich schon zusammen. In den letzten fast 15 Jahren hatte ich eine On-Off-Beziehung mit Evernote. Ich nehme dich hier mit auf eine Reise durch die Zeit mit und ohne Evernote. In dieser Folge erfährst du: warum mich mit Evernote eine Art Hassliebe verbindet, wie es zum Bruch, oder besser den Brüchen kam, weshalb das in meinem Team nicht alle ganz gleich sehen, was wir sonst so ausprobiert haben, wo wir schließlich gelandet sind und warum. Links: Am Dienstag, den 12. April 2022 um 10:00 Uhr startet mein Webinar "Haben wir überhaupt genug Spielraum für Zeitmanagement?". Lust, dabei zu sein? Sichere dir jetzt deinen Platz. „Perfekt organisiert mit den Apple Tools“: In meinem neuesten Videokurs zeige ich dir, wie du Apple Notizen, Erinnerungen und Kalender richtig nutzt und beherrschst. Ja, ich will mehr wissen. 

    Time Blocking - ein Update

    Play Episode Listen Later Mar 27, 2022 24:26


    Ja, ich bin immer noch begeistert von dieser Art der Tagesplanung. Gerade letzthin, als ich dachte, ich hätte viel zu viele Aufgaben für die Woche, hat mir Time Blocking wieder mal seine Vorzüge bewiesen.  Time Blocking macht Freiräume sichtbar und sorgt dafür, dass du die Zeit im Griff und Fäden in der Hand hast. Gerade in vollbepackten Wochen ist das genial. In dieser Folge erfährst du: wie ich Time Blocking heute anwende, mein Zwei-Stufen-Vorgehen, warum ich Time Blocking trotzdem nicht jedem meiner Kunden empfehle, was der Vorteil davon ist, wenn du am Abend planst, warum Lücken tückisch sein können, was du tun kannst, wenn Time Blocking bei dir trotzdem den Druck erhöht, was passiert, wenn du dich nicht an den Plan hältst, was du mit Kleinkram machst. Links: Mein aktueller Artikel: Funktioniert ein klassisches Zeitmanagement-Seminar heute überhaupt noch?  Am Dienstag, den 12. April 2022 von 10:00-11:00 Uhr findet mein kostenloses Webinar „Haben wir überhaupt Spielraum für Zeitmanagement?“ statt. Melde dich hier an.  Diverse Podcast-Folgen über Time Blocking: Folge 207: Freiheit oder Frust - diese Methode hat's in sich  Folge 256: Eine Schritt für Schritt-Anleitung, um deine Zeit zurückzuerobern Folge 296: Aufgabenliste trotz Time Blocking?  Folge 303: Keine To-do-Liste mehr - ein Experiment  Wenn du dich hier in meinen Newsletter einträgst, bekommst du als Dankeschön mein Gratis E-Book "Time Blocking - Eine Schritt für Schritt-Anleitung, um deine Zeit zurückzuerobern"  

    So gelingt Veränderung - Interview mit Jan von Berg

    Play Episode Listen Later Mar 20, 2022 24:09


    Wollen wir unser Zeit- und Selbstmanagement verändern, dürfen wir etwas anders machen als bisher. Und wie uns die Erfahrung halt so zeigt: Das ist nicht immer leicht und auch nicht immer angenehm. Deshalb habe ich mir einen echten Veränderungsprofi geholt, nämlich Jan von Berg. Mit ihm möchte ich diskutieren, wie denn Veränderung gelingen kann oder wie Veränderung sogar leicht gelingen kann.  In dieser Folge erfährst du wie Veränderung leicht gelingt, wie wichtig die Analyse und Ziele dafür sind, wie man kleine Veränderungen über neue Strukturen ändern kann, ob große Veränderungen in der Persönlichkeitsstruktur überhaupt möglich sind, wie Hypnose einen Veränderungsprozess unterstützen kann, …und vieles mehr. Diese Podcast-Folge ist ein Zusammenschnitt aus einem längeren Video-Interview. Du kannst das Video-Interview hier in voller Länge ansehen. Links: Die Webseite von Jan von Berg Das vollständige Interview als Video

    Beharrlichkeit bei den Apps zahlt sich aus

    Play Episode Listen Later Mar 13, 2022 18:14


    Du bist begeistert von einer App und bist sicher, dass sie genau die Lösung bietet, die du brauchst. Du nutzt sie und merkst dann, dass das eine oder andere Feature nicht gut konzipiert ist oder nicht zu deinem System und Prozess passt. Also wechselst du die App - und das Spiel beginnt von vorne.  Du bist sozusagen im App-Hamsterrad. Produktiver wirst du damit aber nicht. Kennst du das?  Also ich habe mich selbst schon mehr als einmal dabei ertappt, dass ich das Glück zuerst in einer anderen App suchte. In dieser Folge erfährst du: warum es sinnvoller ist, zuerst den Prozess zu hinterfragen als die App, wie du es cleverer anstellen kannst, als ins App-Hamsterrad zu geraten, weshalb du mit den Apps und Tools beginnen solltest, die du sowieso schon hast. Links: Beginne bei den Boardmitteln. Bei Apple sind das Notizen, Erinnerungen und Kalender und genau dazu habe ich einen Videokurs: "Perfekt organisiert mit den Apple Tools" Zum Thema passend ist meine Podcast-Folge Das System ist entscheidend, nicht die App Und ebenfalls: iPad only und so viel mehr – Interview mit Karl-Heinz Krawczyk

    Mit der passenden Umgebung die eigene Produktivität erhöhen

    Play Episode Listen Later Mar 6, 2022 24:40


    Jeder Ort hat einen Zweck und wir können durch die Gestaltung der Umgebung diesen Zweck fördern oder eben nicht. Oder anders gesagt: Der Ort bestimmt, wie sehr wir unterbrochen und abgelenkt werden. Die Unterbrechungen und Ablenkungen beeinflussen, wie produktiv wir sind. Die Produktivität wiederum bestimmt, wie wirksam wir in unserer Tätigkeit sind. Die Wirksamkeit schlussendlich führt zum optimalen, effektiven Output bzw. zu den wichtigen und richtigen Resultaten. In dieser Folge erfährst du: wie wir die Umgebung nutzen können, um den Fokus zu erhöhen oder Blockaden zu lösen, welche drei Fragen du dir stellen solltest, warum ich als bekennender Leertischler trotzdem einiges auf meinem Schreibtisch liegen habe, Tipps, wie du deinen Arbeitsplatz verbessern kannst, Anregungen für alternative Arbeitsplätze, konkrete Tipps für mehr Fokus an deinen Geräten. Links: Für alle, die Apple-Produkte nutzen: Mein neuer Videokurs "Perfekt organisiert mit den Apple Tools" Für alle, egal ob Apple oder Windows, die ihr Zeit- und Selbstmanagement verbessern wollen: Verabrede dich mit mir in meiner Zeit-Lupe. 

    Willst du mehr tun, dann schränke die Anzahl Entscheidungen ein

    Play Episode Listen Later Feb 27, 2022 26:01


    Was tun, wenn die To do-Liste so lang ist, dass sie dich völlig demotiviert und ausbremst? Zähne zusammenbeißen und blind abarbeiten ist eine Möglichkeit, aber davon halte ich nichts. Das wäre nämlich Hamsterrad pur und das wollen wir nicht. Mit bewussten Entscheidungen, Klarheit und einer sinnvollen Planung nimmst du einer langen To do-Liste den Schrecken. Ich zeige dir, wie ich selbst dafür sorge, dass mich die Fülle meiner Aufgaben nicht überfordert und demotiviert. In dieser Folge erfährst du: warum wir uns antizyklisch verhalten sollten, inwiefern eine gute Planung alles einfacher macht, warum nicht jede Aufgabe auch tatsächlich erledigt werden muss, dass es mit Fälligkeitsdaten so eine Sache ist, warum ich als Morgenmensch am Abend plane.   Links: Darf ich vorstellen: Mein neuer Videokurs "Perfekt organisiert mit den Apple Tools". Hier findest du alle Infos dazu.  Mein E-Book "Time Blocking - Eine Schritt für Schritt-Anleitung, um deine Zeit zurückzuerobern" bekommst du als kleines Dankeschön, wenn du dich hier zu meinem Newsletter anmeldest.

    Weshalb ich die Apple Tools liebe

    Play Episode Listen Later Feb 20, 2022 14:06


    Apple liefert dir mit dem Betriebssystem eine Reihe fantastischer Produktivitäts-Apps mit, die nahtlos zusammenarbeiten und dich auf einfache Weise dabei unterstützen, dich wirklich gut zu organisieren und produktiver zu arbeiten. Warum empfehle ich dir die Apple Tools so sehr? Diese Tools bekommst du nicht nur kostenlos mit deinem Mac mitgeliefert, sie sind auch zukunftssicher, da sie Teil des ganzen Apple-Systems sind.  Die Tools sind einfach und genügen in vielen Fällen bereits völlig. Notizen, Erinnerungen und Kalender sind perfekt in der Apple-Welt integriert, was ein nahtloses Handling möglich macht. Sogar Siri kannst du so in deinem Workflow nutzen. Alle drei Tools gibt es für alle Apple Plattformen. Sie funktionieren überall mehr oder weniger gleich und alle Daten sind immer synchron. Diese Tools bieten einige tolle Funktionen, die du wahrscheinlich noch gar nicht kennst. Doch eigentlich sind es drei andere Dinge, die ich an diesen Tools wirklich liebe. Genau über die spreche ich in dieser Podcast-Folge. Links: So richtig ins Detail gehe ich in meinem neuen Videokurs "Perfekt organisiert mit den Apple Tools". Hier findest du alle Infos dazu.  Du möchtest die drei Punkte, über die ich spreche, lieber sehen? Dann schau dir mein Video dazu an.

    Die letzte Meile

    Play Episode Listen Later Feb 13, 2022 17:25


    Wir hören ja häufig, dass wir die Extra-Meile gehen sollen, um erfolgreich zu sein. Das macht durchaus Sinn, aber viele schaffen nicht mal die letzte Meile, geschweige denn die Extra-Meile.  Die letzte Meile sind die letzten paar Schritte, die uns noch fehlen zur 100%igen Erledigung einer Aufgabe oder eines Projektes. Die letzte Meile sind die Dinge, die wir noch tun müssen bis zur Deadline, die schon ziemlich nah ist.  Hier ist die Gefahr besonders groß, dass wir aufgeben oder aufschieben. Das ist nicht nur schade, das kann uns auch schaden. In dieser Folge erfährst du: warum du dich vom Satz „Done is better than perfect“ lösen solltest, was du tun kannst, damit du die letzten 10% auch noch schaffst, welche Fragen du dir stellen solltest, damit du die Zielgerade erreichst, was du tun kannst, wenn die Deadline immer näher rückt und du nicht weißt, wie du die Dinge bis dann noch schaffen kannst, was das Ganze mit Prioritäten, Übersicht und Klarheit zu tun hat, was du unbedingt tun solltest, wenn du die letzte Meile zurückgelegt hast. Links: Mein Online-Workshop „Arbeite klüger – nicht härter“ hilft dir ebenfalls dabei, die letzte Meile zu gehen. Melde dich hier an. Start: 19. Februar 2022

    Bist du auf Kurs?

    Play Episode Listen Later Feb 6, 2022 21:25


    Der erste Monat des neuen Jahres ist bereits wieder um und deshalb frage ich dich heute: Bist du auf Kurs mit deinen Zielen? Selbstverständlich geht es nicht darum, bereits einen Zwölftel der Ziele erreicht zu haben, aber wir tun gut daran, uns laufend wieder mit unseren Zielen und Visionen zu verbinden, damit wir sie nicht aus den Augen verlieren. Denn nur so können wir sie auch erreichen. Ich zeige dir, wie ich selbst dafür sorge, dass aus meinen Zielen Aktionen werden und ich diese nicht aus den Augen verliere.  In dieser Folge erfährst du: wie mir Gewohnheiten dabei helfen, welche verschiedenen Instrumente ich einsetze, damit es mir gelingt, laufend mit meinen Zielen und Visionen verbunden zu sein. Links: Jörg Roos zeigt dir, wie du deine Zahlen im Griff hast.  Mein Interview mit Jörg Roos: Chancen erkennen und nutzen Die „30+1 guten Gründe, warum du mit mir arbeiten solltest“ und „Worauf du bei der Wahl eines Produktivitätscoaches achten solltest“ findest du auf meiner Seite hier. Topaktuell: Mein Online-Workshop „Arbeite klüger – nicht härter“ startet wieder am 19. Februar 2022. Melde dich hier an.

    iPad only und so viel mehr - Interview mit Karl-Heinz Krawczyk

    Play Episode Listen Later Jan 30, 2022 24:20


    Heute kann ich wieder einen spannenden Gast begrüßen, nämlich Karl-Heinz Krawczyk. Er ist heute hier, weil er seinen Dachdecker-Betrieb in Freiburg sehr erfolgreich führt - und das ausschließlich mit dem iPad und dem iPhone.  Karl-Heinz Krawczyk ist aber noch weit mehr als Inhaber und Geschäftsführer seines Betriebs. Er gibt seine Erfahrung als Unternehmer auch als Mentor und Coach weiter und ist seit Jahrzehnten ehrenamtlich tätig, u.a. als Landesinnungsmeister des Dachdecker-Verbandes Baden-Württemberg. Zudem ist er Hobby-Pilot, Amateur-Funker, macht Sport und hat eine Familie. In dieser Folge erfährst du: wie er es schafft, so viele Bälle gleichzeitig zu jonglieren nur mithilfe seines iPads, weshalb „iPad only“ aber eigentlich nur ein Platzhalter ist, wie die Frage „Was brauche ich denn wirklich?“ alles verändert, wie er es schafft, dass das Tagesgeschäft geschmeidig läuft, wie es möglich ist, den Spaßfaktor mit hoher Wirtschaftlichkeit zu verbinden, weshalb es so entscheidend ist, Ballast abzuwerfen, und vieles mehr. Links: Hier geht's zu Karl-Heinz Krawczyks Webseite: Krawczyk - Ihr Dachdecker aus Freiburg Karl-Heinz Krawczyks Videokurs „iPad only für Handwerker“

    Das System ist entscheidend, nicht die App

    Play Episode Listen Later Jan 23, 2022 11:01


    Kennst du das, wenn der Kopf „Nein“, aber das Herz „Ja“ sagt?  Das gibt es auch im Zeitmanagement: Man stolpert über eine neue App oder eine neue Methode. Der Kopf sagt „Nein!“, das Herz aber: „Doch, bitteeeeee!“ Häufig begleitet uns eine leise Hoffnung, dass dann alles besser wird. Nur: Was genau soll denn besser werden? Was funktioniert jetzt nicht? In dieser Folge rede ich dir (und v.a. auch mir selbst) ein wenig ins Gewissen und gebe dir am Schluss eine Übung, die mir hilft, eben nicht jedem Trend nachzuspringen. Links: Der nächste Durchgang meines Online-Workshops „Arbeite klüger - nicht härter“ startet bald. Sichere dir jetzt deinen Platz unter https://produktiver.ch/ows

    Von der To-do-Liste auf die „Tu du“-Liste

    Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 9:49


    Eine Schlüsselkompetenz bei einem erfolgreichen Zeitmanagement ist Fokussieren. Da geht es nicht nur um Unterbrechungen und Ablenkungen. Sondern wichtig ist auch der Fokus auf die richtigen Aufgaben und auf die Aufgaben, die nur du erledigen kannst. Alles andere kannst/solltest du ab- oder aufgeben. In dieser Folge habe ich einen simplen, aber sehr wirksamen Tipp, wie du die Aufgaben von deiner To-do-Liste auf deine „Tu du“-Liste oder sogar ganz weg bekommst. Ach ja: Selbst wenn du keine Mitarbeiter hast oder keine Möglichkeit hast, Aufgaben outzusourcen, wird dir der Tipp helfen, mehr Klarheit über deine Arbeit zu gewinnen. Reinhören lohnt sich also in jedem Fall! Links: In meinem Artikel „Warum es sich lohnt zu delegieren und wie du damit Erfolg hast“ erfährst du alles, was du rund um das Thema Delegation wissen musst. In der Folge habe ich mein Kairos Turbo-Coaching erwähnt. Hier findest du alle Infos dazu.

    Wenn die Jahresplanung Mühe macht

    Play Episode Listen Later Jan 9, 2022 19:59


    Was haben Severin Lüthi, der Coach von Roger Federer, und ich gemeinsam - abgesehen von richtig coolen und erfolgreichen „Kunden“? :-) Und was um alles in der Welt hat der Roger Federer in der Podcast-Folge über meine Jahresplanung zu suchen? Das erfährst du schon in den ersten paar Minuten dieser Folge. Außerdem geht es um: den Unterschied zwischen einem Mentor und einem Coach; weshalb ich Mühe mit der Jahresplanung habe; was ich trotzdem gemacht habe; weshalb ich meine Ziele und die Zusammenhänge zu meinen Gewohnheiten visualisiert habe; und um vieles mehr. Links: Hier kannst du dich in meinen Newsletter eintragen und erhältst als Begrüßungsgeschenk das PDF „Die besten Fragen zum Jahreswechsel“. Willst du alles über mein neues Kairos Turbo-Coaching erfahren? Dann klicke hier.

    Meine Learnings aus 2021 für mein Zeit- und Selbstmanagement

    Play Episode Listen Later Dec 19, 2021 22:56


    Auch im Jahr 2021 durfte ich viele Erfahrungen machen - ganz, ganz viele tolle Erfahrungen und ein paar weniger schöne. Ende Jahr blicke ich gerne zurück und überlege mir, welches meine Learnings für mein Zeit- und Selbstmanagement sind. Das mögen ganz andere sein als bei dir, aber es sind halt eben meine. :-) Hier sind meine Learnings als Zusammenfassung: Weniger ist mehr. Oder: Back to the roots, back to basics. Ein gutes Zeitmanagement ist erst der Anfang. Manchmal ist Zeitmanagement auch schlicht der falsche Ansatz. Erkenne deinen Freiraum, und dann nutze ihn und setze dich durch. Selbstfürsorge ist eine Priorität - kein Nice-to-have. Routinen sind spielentscheidend - aber die Mischung macht's. Bleib geschmeidig. Links: Verabrede dich mit mir in meiner Zeit-Lupe. Auf meinem YouTube-Kanal gibt es einige Videos rund um Zeit- und Selbstmanagement.

    Meine Buchtipps 2021

    Play Episode Listen Later Dec 5, 2021 19:16


    Im Jahr 2021 sind mir ein paar Bücher aufgefallen, die ich dir unter keinen Umständen vorenthalten möchte. Nicht alle davon haben mit Zeit- und Selbstmanagement im eigentlichen Sinne zu tun - lesenswert sind sie allerdings alle. Hier ist also meine Liste mit 7 Büchern, die du unbedingt lesen solltest: Nick Littlehales: Sleep - Ein Buch von einem ausgewiesenen Experten über Schlaf mit teilweise erstaunlichen Einsichten Mark Silverman: Only 10s 2.0 - Eine spezielle Ansicht über To-do-Listen und wie man sie führen könnte Rob Fitzpatrick und Devin Hunt: The Workshop Survival Guide - Nicht nur für Trainer, sondern für alle, die Workshops halten Chris Voss: Kompromisslos verhandeln - Ein ehemaliger Verhandlungsführer des FBI teilt alles über das Thema Verhandeln Alexander Ghanem, Die Anatomie der Zeit - Ein Buch von einem Arzt, aber nicht nur für Ärzte (hier gibt's ein Autoreninterview in meinem Podcast) Juli Zeh, Über Menschen - Ein Roman über Corona, Neonazis, kleine Dörfer und alle Verwirrungen, die aus all dem entstehen Ivan Blatter, Arbeite klüger - nicht härter - Mein Bestseller erhältlich als gedrucktes Buch, E-Book und als Hörbuch (alles Affiliate-Links)

    Weshalb du nicht auf mich hören solltest

    Play Episode Listen Later Nov 28, 2021 20:04


    Es gibt da draußen ganz viele Leute, die genau wissen, wie „es“ geht. Sie wollen dir erklären, was du jetzt zu tun hast, um abzunehmen, um erfolgreich zu sein, um ein besseres Zeitmanagement zu haben oder um eine Schippe drauflegen zu können. Auf der anderen Seite gibt es aber auch das Publikum dafür, denn alle wollen wissen, wie „es“ geht. Sind wir ganz ehrlich, dann sind wir doch alle immer noch auf der Suche nach dem einen ultimativen Rezept, nach dem einen ultimativen Tool, nach der einen ultimativen Checkliste, die uns ganz genau sagt, was wir tun müssen, damit „es“ besser wird und wir erfolgreicher sind. Ich nehme mich selbst da überhaupt nicht heraus. Natürlich sage ich dir auch häufig, was du tun solltest oder zumindest was meine Empfehlung ist. Dennoch betone ich ja nicht selten: „Gut ist, was für dich funktioniert.“ Es gibt selten ein Rezept, das für alle passt. Solche Erfolgsrezepte sind nämlich zu kurz gedacht und spiegeln dir auch ein falsches Bild vor. In dieser Folge erfährst du: welche Verzerrungen dafür sorgen, dass du ein falsches Bild bekommst, was es mit dem „Erfolg über Nacht“ auf sich hat, wie meine Sicht auf das Ganze ist, und was das alles mit Störchen, Kühen und Büffeln zu tun hat. Diese Folge kannst du auch unter https://ivanblatter.com/318 nachlesen. Links: Survivorship Bias Post hoc ergo propter hoc  Du möchtest regelmäßig die besten Tipps und Impulse, die dich zu mehr Freiraum führen und dir neue Freiheiten schaffen? Dann hol dir jetzt meinen Newsletter.

    Brauchst du wirklich Ziele?

    Play Episode Listen Later Nov 21, 2021 22:36


    Ziele können ein sehr nützliches Instrument sein. Doch „brauchen“ wir wirklich Ziele? Liest man sich so quer durchs Internet und hört man all den Coaches zu, dann definitiv ja. Ich sehe das aber ein wenig differenzierter. In dieser Folge will ich etwas Druck aus dem Thema nehmen und dir eine Unterscheidung mitgeben, die dir hilft, dich nicht mehr von Zielen oder der angeblichen Unverzichtbarkeit von Zielen stressen zu lassen. Vorsicht: Ich teile hier einfach meine Gedanken dazu und ringe selber ein wenig mit dem Thema. Ich weiß nur: So klar, wie uns das immer suggeriert wird, ist es eben beim Thema Ziele gar nicht. Links: Kann ich dich dabei unterstützen, dein Zeit- und Selbstmanagement zu verbessern, so dass du den täglichen Herausforderungen mit weniger Druck und Stress begegnest? Dann lass uns in einer Zeit-Lupe sprechen.

    Weshalb ich Aufgabenlisten liebe

    Play Episode Listen Later Nov 14, 2021 16:29


    To-do-Listen lösen bei vielen Menschen großes Unbehagen aus, weil sie sehen, was sie alles zu tun haben. Gleichzeitig wissen sie, dass sie vermutlich nicht alles schaffen werden. Und als wäre das noch nicht genug, haben diese Listen auch die Unart, regelmäßig länger zu werden und kaum je kürzer - eigentlich eine Frechheit. Recherchiert man im Internet, findet man sehr viele Artikel, in denen über all die Nachteile und negativen Erfahrungen im Zusammenhang mit To-do-Listen berichtet wird. Kaum jemand singt ein Liebeslied auf Aufgabenlisten. Das will ich jetzt ändern. Was hier folgt ist eine Werbesendung für To-do-Listen. Wer weiß, vielleicht vermag sie dich sogar mit deiner Aufgabenliste zu versöhnen? In dieser Folge erfährst du: die zehn Gründe, warum To-do-Listen so toll sind, worauf es ankommt, wenn du mehrere Aufgabenlisten hast, einen Trick zum Schluss, der echt einen Unterschied macht - für mich und für dich vielleicht auch. Diese Folge kannst du auch unter https://ivanblatter.com/316 nachlesen.

    Was wir von Ärzten für unser Zeitmanagement lernen können - Interview mit Prof. Dr. Alexander Ghanem

    Play Episode Listen Later Nov 7, 2021 34:43


    Prof. Dr. Alexander Ghanem ist Chefarzt Kardiologie und internistische Intensivmedizin. Er hat bisher eine glänzende und rasante Karriere hingelegt, was ihn aber auch sehr sensibel für den Faktor Zeit im Leben werden ließ. So steht der berufliche Ehrgeiz und Anspruch häufig in Konflikt mit dem privaten Glück.  Und das gilt bekanntlich nicht nur für Ärzte, sondern für viele von uns, denen die Arbeit sehr wichtig ist. Genau deshalb wollte ich mich mit ihm unterhalten und schauen, was wir von ihm und seinen Tipps lernen können.  Der Untertitel seines Buches verspricht ganz schön viel: „Eine Anleitung, um Zeitfenster wirksam frei zu präparieren“. Das scheint ihm ganz gut zu gelingen. So habe ich selten einen so entspannten, gelösten Arzt erlebt wie Alex. Nach der Lektüre seines Buches weiss ich auch, weshalb ihm das gelingt…. In dieser Folge erfährst du: weshalb Ärzte ein spezielles Zeitmanagement brauchen, was Nicht-Ärzte vom Zeitmanagement von Ärzten lernen können, was es mit dem Jonglage-Modell auf sich hat, weshalb Signifikanz wichtig ist, und vieles mehr. Links: Die Webseite zum Buch: https://www.anatomiederzeit.de/ Buch bei Amazon: Anatomie der Zeit - Selbstmanagement für Ärzte: Eine Anleitung, um Zeitfenster wirksam frei zu präparieren (Affiliate-Link)

    Toxic Productivity: Alles ist Gift - auf die Menge kommt es an

    Play Episode Listen Later Oct 31, 2021 25:05


    Bei der Produktivität kann man es tatsächlich übertreiben, so dass man am Schluss mehr Nachteile als Vorteile hat. Die Problematik ist real und aktuell - so sehr, dass es im Englischen sogar einen speziellen Begriff dafür gibt: Toxic Productivity. In dieser Folge erfährst du: was Toxic Productivity ist, weshalb dieses Phänomen ein echtes Problem ist, warum Toxic Productivity so aktuell ist, welche Lösungen es gibt, und wie ich als Produktivitätscoach dazu stehe. Diese Folge kannst du auch unter https://ivanblatter.com/314 nachlesen. Links: Unterschätze die Wichtigkeit von Langeweile nicht: Ist dir langweilig? Gut so :-) „Die dunkle Seite des Zeitmanagements“ ist auch Thema in meinem Buch „Arbeite klüger - nicht härter“ Verabrede dich mit mir in meiner Zeit-Lupe, wenn du an einem gesunden Zeitmanagement interessiert bist.

    Die stillen To-do-Listen

    Play Episode Listen Later Oct 24, 2021 18:28


    Sie sind so ganz anders als all die anderen Dinge, die ständig Lärm machen und uns auch gerne vorgaukeln, dass sie dringend und wichtig sind.  Die stillen To-do-Listen sind - wie der Name schon sagt - leise aber beharrlich. Das sind Dinge, die wir tun müssen und die uns genau daran durch ihre schiere Existenz erinnern. Sie stehen genau genommen gar nicht auf einer Liste, sondern sind einfach mahnend präsent. Da ist z.B. der Geschirrspüler, der noch nicht ausgeräumt ist, der Knopf an der Jacke, der noch nicht angenäht ist, der unaufgeräumte Keller, der Kindle, der aufgeladen werden sollte, die Rechnung, die auf dem Tisch liegt, es sind die Stapel, die halbfertigen Dokumente auf dem digitalen Schreibtisch etc. Du kennst das bestimmt auch, oder? In dieser Folge erfährst du: was solche stillen To-do-Listen mit uns machen,  welche drei Lösungsmöglichkeiten Abhilfe schaffen, was du sofort tun kannst, wenn du sehr viele solcher stillen To-do-Listen hast. Diese Folge kannst du auch unter https://ivanblatter.com/313 nachlesen. Links: Eine Einführung in das Getting Things Done-Prinzip findest du in meiner mehrteiligen Artikelserie hier Verabrede dich mit mir in meiner Zeit-Lupe, wenn du Unterstützung bei deinem Zeit- und Selbstmanagement möchtest.

    Ein gutes Zeitmanagement ist nur der Anfang

    Play Episode Listen Later Oct 17, 2021 15:06


    „Ich führe dich zu mehr Selbstbestimmung und Freiheit in deinem Business. Dabei ist ein gutes Zeitmanagement nur der Anfang.“  Diesen Satz hörst und liest du bei mir immer wieder. Grund genug und höchste Zeit, dass ich da mal etwas in die Tiefe gehe.  Zeitmanagement ist tatsächlich so viel mehr als nur To do-Listen und Tools. Und weil alles im Kopf beginnt, spielt das (richtige) Mindset ebenfalls eine wichtige Rolle.  In dieser Folge erfährst du: wann wir produktiv sind, weshalb Zeitmanagement unter Umständen nicht ausreicht, welche Rolle die Fragen „Warum?“ und „Wozu?“ spielen, welche Frage du dir stellen solltest. Diese Folge kannst du auch unter https://ivanblatter.com/312 nachlesen. Links: Ein wichtiger Teil einer hohen Produktivität ist Aufmerksamkeit. Mehr zum Thema: Mein Umgang mit Unterbrechungen und Ablenkungen In meinem kostenlosen Video „Weshalb Zeitmanagement vielleicht nicht reicht…“ stelle ich dir das Blatter'sche Zeit-Fenster vor. Schau dir hier das Video an. Manchmal braucht jemand „nur“ ein besseres Zeitmanagement. Manchmal braucht jemand mehr. In beiden Fällen kann ich meine Kunden unterstützen.

    Mein Umgang mit Unterbrechungen und Ablenkungen

    Play Episode Listen Later Oct 10, 2021 22:16


    Die technischen Gerätschaften der heutigen Zeit, Internet, Apps und Dienste bieten jede Menge toller Möglichkeiten - aber sie schaffen es leider auch immer wieder mit Bravour, uns zu unterbrechen und abzulenken. Sie sind gewissermaßen Segen und Fluch gleichzeitig. Das muss aber nicht sein. Du kannst all die Vorteile nutzen, ohne wie Alice im Wunderland in den Kaninchenbau zu fallen.  In dieser Folge erfährst du: wie ich persönlich damit umgehe, was das mit bewusstem Gestalten der Zeit zu tun hat, welche cleveren Lösungen es gibt, um nicht zur Smartphone-Marionette zu werden. Ja, und dann habe ich noch drei Übungen für dich parat. Probiere die mal aus! Links: Buche jetzt eine Zeit-Lupe bei mir. Langeweile kann ganz nützlich sein: Ist dir langweilig? Gut so :-) So nutzt du Wartezeiten produktiver 

    Was wir von Fliegen für unser Zeitmanagement lernen können

    Play Episode Listen Later Oct 3, 2021 13:13


    Heute erzähle ich dir eine kleine Geschichte, in der es um Leben und Tod geht.

    Klarheit - ein Schlüsselthema für ein erfolgreiches Zeitmanagement

    Play Episode Listen Later Sep 26, 2021 14:41


    Das Thema Klarheit ist zentral, wenn du dein Zeitmanagement im Griff haben und produktiv arbeiten willst. Das beginnt bei den ausschlaggebenden Fragen „Was will ich?“, „Was ist jetzt wichtig?“ und „Worauf lege ich meinen Fokus?“, geht aber weiter.  Mit kleinen, effektiven Maßnahmen kannst du im Arbeitsalltag Zeit sparen, deinen Fokus hoch halten und dabei schlicht eine professionellere Leistung abliefern. Davon profitierst du und auch deine Kunden. In dieser Folge erfährst du: wie das ein Kunde von mir clever und auf einfache Weise umgesetzt hat und wie er nun davon profitiert, warum der Kunde nicht König ist (sondern etwas viel Besseres ;-)), was Klarheit für die Kundenbeziehung bringt und fürs eigene Zeitmanagement bedeutet. Links: In meinem Online-Workshop „Arbeite klüger - nicht härter“ richten wir deine persönliche Arbeitsorganisation ein. Wir entwickeln eine Lösung, die für dich funktioniert – und zwar nachhaltig! Ein älterer Artikel von mir, der aber immer noch topaktuell ist: Die zweite Jahreshälfte hat begonnen: Zeit, sich neue Klarheit zu schaffen Eine Podcastfolge zum Thema Klarheit im Unternehmen: #260 – Die Klarheitspyramide

    Die meisten Menschen sind wunschlos unglücklich

    Play Episode Listen Later Sep 19, 2021 18:09


    Ich gebe zu, das ist eine provokante Aussage. Steckt aber nicht Wahrheit darin? Ich finde ja und möchte diesem Gedanken hier mal „nach denken“. Denn beim Zeit- und Selbstmanagement geht es eben um mehr als um Fakten und Methoden. Willst du produktiver und effektiver werden, spielt das Mindset eine ebenso wichtige Rolle. Ich habe den Satz „Die meisten Menschen sind wunschlos unglücklich“ vor einiger Zeit mal irgendwo aufgeschnappt und seither begleitet und beschäftigt er mich. Ich beobachte immer wieder, wie sehr viele Menschen jammern und nörgeln, aber nicht bereit sind, etwas zu ändern. In dieser Folge erfährst du: was Jammern und Nörgeln zur Folge hat, ob man immer Ziele braucht, wie ich verhindern kann, dass ich wunschlos unglücklich bin oder bleibe, warum es auf die Entscheidung ankommt, warum das richtige Mindset ebenso wichtig ist wie ein gutes Zeitmanagement. Diese Folge kannst du auch unter https://ivanblatter.com/308 nachlesen. Links: Ziele setzen und erreichen – so erschaffst du dir das Leben deiner Träume  Auf die bewusste Entscheidung kommt es an: „Nutze deine Zeit, denn sie kommt nie wieder“ – Was wirklich dahinter steckt  Kleine Veränderungen machen einen großen Unterschied: 2mm machen einen Unterschied – die Macht der kleinen Dinge  Wenn du eine Schippe drauflegen und über dich hinauswachsen willst, ist mein High Level Coaching interessant für dich. Mehr als Zeitmanagement. In meinem Online-Workshop „Arbeite klüger – nicht härter“ richten wir deine individuelle Arbeitsorganisation ein. Zeitmanagement at its best.

    Fokussieren: Diese drei Bereiche gehören dazu (Back to the Roots)

    Play Episode Listen Later Sep 12, 2021 26:51


    Ohne laserscharfen Fokus und ohne hohe Konzentration wirst du nicht das abrufen können, was wirklich in dir steckt. Du kannst dich auf viele Arten fokussieren: von klaren Zielen, über „Nein sagen“ bis hin zum Ausschalten von Unterbrechungen. Fokus bzw. fokussiertes Arbeiten ist damit definitiv mehr, als sich zu konzentrieren oder Unterbrechungen zu minimieren. Fokus hat auch einen Einfluss auf deine Ziele, deine Prioritäten und allgemein deine Übersicht. Dein Energiemanagement wiederum beeinflusst deine Fähigkeit, dich zu fokussieren. In dieser Folge geht es mir um die verschiedenen Bereiche, wie man das Thema Fokus behandeln kann. In dieser Folge erfährst du: wie du zum Fokus-Meister wirst, wie wir das bei uns im Team handhaben, wie ich das für mich persönlich halte, was Fokus und Muskeln miteinander zu tun haben. Dieser Beitrag ist Teil der „Back to the Roots“-Serie. Hier geht es um die grundlegenden Themen im Zeit- und Selbstmanagement und was man dabei beachten sollte. Vieles ist viel einfacher, als wir uns eingestehen. Deshalb lohnt es sich, sich auf die Grundsätze zurück zu besinnen. Diese Folge kannst du auch unter https://ivanblatter.com/307 nachlesen. Links: Willst du tiefer in das Thema Fokus eintauchen, dann empfehle ich dir meinen ausführlichen Artikel Konzentriert arbeiten: Sei wie eine Katze – mit Fokus zum Ziel (mit den entsprechenden Podcast-Folgen 158, 159 und 162) Mit Moom (nur für Mac) kannst du Fenster auf Knopfdruck so anrichten, wie du willst. Das Blatter'sche Zeitfenster: Hier erfährst du weshalb Zeitmanagement vielleicht nicht reicht…

    "Nutze deine Zeit, denn sie kommt nie wieder" - Was wirklich dahinter steckt

    Play Episode Listen Later Sep 5, 2021 17:09


    „Nutze deine Zeit, denn sie kommt nie wieder“ ist bekanntlich mein Motto. Doch was will ich damit eigentlich sagen?  Hier geht es um weit mehr als um das „Memento mori“ und definitiv nicht darum, immer mehr in deine Zeit zu packen und ständig produktiv zu sein. In dieser Folge erfährst du: was dieses Motto alles nicht bedeutet, was eine hohe Produktivität ausmacht, was das Bewusstsein damit zu tun hat, was dabei am Schluss für dich rausschaut. Links: In meinem Online-Workshop „Arbeite klüger - nicht härter“ richten wir deine persönliche Arbeitsorganisation ein. Wir entwickeln eine Lösung, die für dich funktioniert – und zwar nachhaltig! Neu entweder als Schritt-für-Schritt-Programm über 6 Wochen verteilt oder als Intensiv-Wochenende. Willst du dein Zeitmanagement 1:1 mit mir verbessern oder in einem Coaching mit mir an deinen Freiräumen arbeiten, dann verabrede dich mit mir in meiner Zeit-Lupe.  Mithilfe des „Blatter'schen Zeit-Fensters“ kannst du schnell sehen, wo du stehst und was du brauchst, um weiterzukommen. Schau dir jetzt mein Video dazu an. #191 – Was “Deep Work” wirklich bedeutet  #293 - Müssen eigentlich alle Deep Work machen?   

    Mein minimalistischer iPhone-Homescreen

    Play Episode Listen Later Aug 29, 2021 13:16


    Heute stelle ich mich einer großen Herausforderung. Ich zeige dir nämlich auditiv den Homescreen meines iPhones. :-) In dieser Folge erfährst du: weshalb ich immer schon sehr wenige Icons auf dem Homescreen hatte, weshalb ich jetzt sogar nur noch zwei Apps im Dock habe, was das Ganze mit dem Durchbrechen von Automatismen zu tun hat. Vielleicht wirst du deinen Smartphone Homescreen danach auch etwas anpassen wollen - selbst wenn du nicht ganz so radikal wirst wie ich. Ich bin gespannt! Links: Unter https://ivanblatter.com/305 kannst du dir anschauen, wie mein iPhone-Homescreen aussieht. Bald startet mein Online-Workshop „Arbeite klüger - nicht härter“ wieder - dieses Mal sogar in zwei Ausführungen. Dort richten wir deine individuelle Arbeitsorganisation ein. Alle Infos dazu findest du hier. 

    Wie entscheidest du, was Priorität hat?