Podcasts about distanz

  • 1,484PODCASTS
  • 2,452EPISODES
  • 36mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 18, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about distanz

Latest podcast episodes about distanz

So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle
Fernbeziehung - kann Liebe auf Distanz überhaupt funktionieren?

So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"

Play Episode Listen Later Jan 18, 2023 28:23


Jede:r Zweite in Deutschland hatte schon mal eine Fernbeziehung, doch Liebe auf Distanz kann Probleme bereiten. Gerade wenn eine große Entfernung zwischen den Partner:innen liegt, die Zeitzonen verschieden sind oder gar die Muttersprachen unterschiedlich sind. Manche nutzen die Distanz aber auch um ihre Bindungsängste zu umgehen. Sie genießen den Freiraum, bis das Thema Zusammenziehen aufkommt und droht, das Liebesglück über den Haufen zu werfen. Tatsächlich scheitern Fernbeziehungen laut Studien nicht öfter als andere Beziehungen, trotzdem erscheinen sie vielen Leuten als schwierig. Was man tun kann, um eine Fernbeziehung gut zu pflegen und in welchen Fällen man vielleicht lieber von einer Liebe auf Distanz abraten sollte, besprechen Steffi und Lukas in dieser Folge. +++ Wichtige Info: So bin ich eben könnt ihr ab jetzt kostenfrei bei RTL+ Musik hören. Alle Folgen sind aber auch weiterhin auf allen anderen Plattformen verfügbar! +++ Alle Rabattcodes und Infos zu unserem Sponsoren findet ihr hier: https://linktr.ee/sobinicheben +++ Tickets für unsere Tour im März 2023 findet ihr hier: https://www.eventim.de/artist/stefanie-stahl/. Wir sind in folgenden Städten: Hamburg, Frankfurt, Trier, Berlin, Düsseldorf und München. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Distanz & Gloria
#101 OHNE DALMATINER

Distanz & Gloria

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 45:24


Sie sind zurück aus dem weihnachtlichen Fresskoma! Frischer, frecher und fitter als je zuvor. Sagt man. Es geht heute um Scheibenwischer, pädagogisch nicht wertvolle Probenzitate, Städts PPL und vieles mehr. Städts Empfehlung der Woche: Das Buch "Unterleuten" von Julie Zeh Roberts Empfehlung der Woche: Die neue und erste CD vom Ensemble Voicemade "Über Glaube: Ein Porträt" Der hochoffizielle D&G Instagram Channel: @distanzundgloria Städts Instagram: @staedt_tc Roberts Instagram: @tenorpohlers

Was jetzt?
Frankreichs Distanz zu den USA

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 10:18


Die viel beschworene deutsch-französische Freundschaft ist in den letzten Monaten merklich abgekühlt. Beide Länder haben strategische Differenzen in wichtigen Fragen, wie der Anlehnung an die USA sowie der Rolle Europas in der Ukraine-Politik. Matthias Krupa beobachtet die französische Politik für die ZEIT in Paris – im Gespräch erklärt er, warum Macron und Scholz auch persönlich miteinander fremdeln. Derweil trifft sich die CSU im Kloster Seeon, nahe des Chiemsees, zu ihrer Neujahrsklausur. Bei der Landtagswahl im Herbst will CSU-Chef Markus Söder seinen Posten als Ministerpräsident in München verteidigen. Mariam Lau ist für die ZEIT im Kloster Seeon dabei – im Podcast schildert sie ihre Eindrücke. Alles außer Putzen: Mit diesem Rosengetränk kommen Sie garantiert durch den alkoholfreien Januar. Moderation und Produktion: Lisa Caspari Mitarbeit: Leon Holly Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Deutschland und Frankreich: Verträgt sich das? (https://www.zeit.de/2023/02/deutschland-frankreich-olaf-scholz-emmanuel-macron-ukraine) Europapolitik der Bundesregierung: Deutschland macht zu viele Alleingänge (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/europapolitik-bundesregierung-olaf-scholz-frankreich-solidaritaet) CDU und CSU: Welche Krise? (https://www.zeit.de/2022/30/cdu-csu-energiekrise-verzicht-entlastung) CDU und CSU: Winnetou statt Wirtschaftspolitik (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-11/cdu-csu-buergergeld-wirtschaftspolitik-strategie-postmaterialisten)

SEO im Ohr - die SEO-News von SEO Südwest
Wird Bing durch ChatGPT zum ernsthaften Google-Konkurrenten?

SEO im Ohr - die SEO-News von SEO Südwest

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 10:25


Microsoft plant die Integration von ChatGPT in die Suchmaschine Bing. Entwickelt sich dadurch ein ernsthafter Konkurrent für Google? Durch die geplante Integration des Chatbots ChatGPT in die Suchmaschine Bing möchte Microsoft die Distanz zum derzeit noch übermächtigen Konkurrenten Google auf dem Suchmaschinenmarkt verkürzen. Aber genügt es, wenn man sich mit einer Suchmaschine wie mit einem Menschen unterhalten kann?

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers
«Alles ausser Liebe (6/6)»: Lara Stoll und Renato Kaiser

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 25:32


Lara Stoll und Renato Kaiser gehören zu den bekanntesten Namen in der Schweizer-Comedy Szene. Sie sind seit Jahren – auch neben der Bühne – befreundet. In der letzten Zeit haben sie sich aus den Augen verloren. Nun treffen sie sich wieder um wieder engere Freunde zu werden. In der Podcast Serie «Alles ausser Liebe» sprechen Renato Kaiser und Lara Stoll über die Bedeutung von alten Freundschaften, Nähe trotz Distanz und ihre Anfänge auf der Slam-Bühne. Dies ist eine Wiederholung vom 9. September 2022. 

Auf Trab
Profitipps von über 50 Pferde-Experten

Auf Trab

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 76:54


Man muss nicht jede Reitweise, jede Natural Horse Woman oder jede Reitsportart, Pferdhaltung und Therapie gutheißen. Doch von jedem Gespräch mit einem noch so konträr denkenden Pferdemenschen nimmt man etwas mit. Schließlich will jeder nur das Beste für seinen vierbeinigen Freund und die eine richtige Reitweise und Pferdehaltung gibt es, wenn ihr mich fragt, nicht. Wer aber mit der notwendigen kritischen Distanz den sehr unterschiedlichen AUF TRAB-Podcastgästen zuhört, der findet garantiert in jeder Folge etwas, was ihm in der Beziehung zu seinem Pferd, beim Gesunderhalt seines Tieres, beim reiten, fahren, verladen, bei der Bodenarbeit oder auch bei der Pferdehaltung nützlich sein kann. Mit meinem Podcast-Stammgast Karen Golz unterhalte ich mich über die Meinungen und Methoden der kompetenten wie prominenten AUF TRAB-Gäste, welche ihrer nützlichen Tipps uns persönlich mit unsere Pferde 2022 weitergebracht haben. In dieser Neujahrs-Episode steckt also komprimiertes Wissen vieler Pferdeprofis, viel Stoff für persönliche Neujahrsvorsätze für den harmonischen, pferdegerechten Umgang mit unseren geliebten Vierbeinern. Viel Hörvergnügen und alles Gute für 2023 mit vielen schönen Pferdeerlebnissen wünschen Euch Podcast-Host Julia Kistner und ihre Welshies Tessa, Velvet und Dancer, die sich tierisch freuen, wenn ihr auch 2023 AUF TRAB bleibt. Die direkten Links zu zitierten, ausgewählten AUF TRAB-Folgen: Vertikal reiten mit #ChristinaWunderlich https://anchor.fm/auftrab/episodes/Vertikal-reiten-mit-Christina-Wunderlich-e1s1b29/a-a913quj #WolfgangRust: Gut galoppieren nicht nur auf der Schokoladenseite https://anchor.fm/auftrab/episodes/Gut-galoppieren-nicht-nur-auf-der-Schokoladenseite-e1ralqv/a-a8udg8i #UteOchsenbauer: Heilkräuterzucker für Dein Pferd https://anchor.fm/auftrab/episodes/Heilkruterzuckerl-fr-Dein-Pferd-e1pth7u/a-a8p2hgf #MartinLasser: Tellington Touch – Dein Pferd sagt danke https://anchor.fm/auftrab/episodes/Tellington-Touch---Dein-Pferd-sagt-danke-dafr-e1p991l/a-a8mm709 Feine Hilfen: Profitipps von #UtaGräf und #StefanSchneider https://anchor.fm/auftrab/episodes/Feine-Hilfen-Profitipps-von-Uta-Grf-und-Stefan-Schneider-e1f9fi3/a-a7h9mrv #AnjaBeran: So klappt die Jungpferdeausbildung https://anchor.fm/auftrab/episodes/Anja-Beran-So-klappt-die-Jungpferdeausbildung-e1n0psg/a-a8eh8lp #MikeGeitner: Fit mit zehn blau-gelben Trainingstipps https://anchor.fm/auftrab/episodes/Mike-Geitner-Fit-mit-zehn-blau-gelben-Trainingstipps-e1o8jo6/a-a8j1hak #KarenGolz und Ihre Vierer-Expertenteam Kompetenz-Zirkel Pferd findet ihr unter https://www.kompetenzzirkelpferd.com/ Musik- und Soundrechte: https://auftrab.eu/index.php/musik-und-soundrechte/ #MichaelaSimon #NinaOllinger #HorstBecker #Pferde #Podcast #AufTrab #Kolik #Vetmed #Penquitt #Butry #SibylleWiemer #AndreaLipp #Vertikal #GrishaLudwig #AndreasHausberger

Organisationen entwickeln. Der LEA-Podcast für zukunftsfähige Unternehmen.
97. Führung an der Spitze von Unternehmen - was macht sie besonders? (Gudrun Henne)

Organisationen entwickeln. Der LEA-Podcast für zukunftsfähige Unternehmen.

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 38:32


Führung an der Spitze bedeutet, das Unternehmen, andere und auch sich selbst zu führen. Ein nicht immer leichtes Unterfangen. Insbesondere wenn man sich dem Unternehmen stark verbunden fühlt. Warum es dann einen bewussten Schritt zu mehr Distanz braucht und wie das gelingen kann. Mehr Infos zu unseren Gästen und alle Links zu dieser und allen anderen Folgen auf unserer Podcast-Seite: [https://become-better.org/podcast/](https://become-better.org/podcast/) Regelmäßig Neues von LEA erfahren?! Einfach unseren Newsletter abonnieren: [https://tinyurl.com/lea-newsletter](https://tinyurl.com/lea-newsletter) oder uns auf LinkedIn folgen: https://www.linkedin.com/company/3925422 Christina freut sich über deine Kontaktanfrage: https://www.linkedin.com/in/christina-grubendorfer/ Wenn dir der LEA Podcast gefällt, unterstütze ihn gerne: Hinterlasse eine 5-Sterne-Bewertung (z.B auf [Apple Podcasts](https://podcasts.apple.com/de/podcast/organisationen-entwickeln-der-lea-podcast-f%C3%BCr-zukunftsf%C3%A4hige/)) sowie eine Rezension und abonniere ihn.

Stadtfilter Podcasts
Die Musikredaktion präsentiert: Best of 2022

Stadtfilter Podcasts

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 122:26


Streaming-Links unter https://stadtfilter.ch/die-musikredaktion-praesentiert-best-of-2022/ Nach etlichen Hypes, Begeisterungsanflügen und der einen oder anderen Enttäuschung geht es Ende Jahr darum, einen Schritt zurück zu nehmen, sich mit reiflicher Distanz und Überlegung Alles einmal mehr anhören - Was hat immer noch Substanz? Was ist einem geblieben? - und verdammt nochmal eine Best-of-Liste zusammenzustellen. Wozu ist eine Musikredaktion denn sonst da? In dieser Spezialausgabe der wöchentlichen Sendung "Hörprobe" hören sich Julia Toggenburger, Omar Fra und Simeon Thompson hören sich durch die absolut besten Sachen des fast vergangenen Jahrs, diskutieren leidenschaftlich und können sich ein paar Seitenhiebe gegen Dezember-Releases nicht verkneifen. The list: Boy Harsher - The Runner OST Luzifer - Iron Shackles Sam Gendel & Antonia Cytrynowicz - Live a Little Messa - Close Domi Chansorn - Hoppalulu Bum Omni Selassi - Dance or Dye Disco Doom - Mt. Surreal Louis Matute Large Ensemble - Our Folklore Local Suicide - Eros Anikate 700 Bliss - Nothing to Declare Blood Incantation - Timewave Zero Soldat Hans - Anthaupt Shake Chain - Snake Chain Boris - Heavy Rocks (2022) Big Thief - Dragon New Warm blah blah blah

GFCast - Der Podcast über achtsame Kommunikation
#103 - Resilienz durch GFK: Selbstklärungen als Treibstoff für persönliches Wachstum und Veränderung

GFCast - Der Podcast über achtsame Kommunikation

Play Episode Listen Later Dec 24, 2022 37:37


Wie Selbstempathie, Menschen und eine App unterstützen können. Ein Interview mit GFGast Michael Passend zur Weihnachtszeit geht es in dieser Folge um Selbstklärungen. Um richtig viele! Vielleicht ist es in den Festtagen manchmal herausfordernd für dich und du wünschst dir Empathie für dich.  Der heutige GFGast, Michael, hat in den letzten 2 Jahren 600 Selbsterklärungen gemacht und wahrscheinlich noch ein paar mehr für sich. Er berichtet in dieser Folge, wie das für ihn ein hilfreicher Schritt war, um noch näher zu sich zu kommen und sich weiterzuentwickeln. Stefan und Michael diskutieren über das Thema Selbstklärung, die ein zentrales Instrument der gewaltfreien Kommunikation ist. Bei der Selbstklärung werden die vier Schritte Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte eingesetzt, um die eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu verstehen. Michael erzählt, dass er das Lösungsorientierte Denken und Handeln schon von Kindheit an gewohnt ist. Wir sprechen darüber, wie er GFK kennengelernt hat und so die Möglichkeit bekommen hat, Empathie und Gefühle zu erfahren.  Durch das Verständnis für sich selbst konnte er mehr Empathie für andere entwickeln und eine bessere Beziehung zu einem Bekannten aufbauen. Dieser Prozess ermöglicht es ihm, eine Lücke zwischen dem Reiz und der emotionalen Reaktion zu erkennen, um so nicht automatisch zu reagieren, sondern mehr Möglichkeiten zu haben, für das Neue zu entscheiden. Wir sprechen über: Michaels Erfahrungen mit Selbstklärung in den letzten zwei Jahren. Er benutzt die Introflect App, die auf gewaltfreier Kommunikation basiert.Wie hilfreich es ist, Kommunikation in Konflikten und durch das Aufschreiben der eigenen Gedanken und Gefühle klarer zu bekommen. Und die GFK als Methode, um mit Konflikten besser umzugehen.Einen Konflikt zu einem Bekannten. Durch das Aufschreiben seiner Gedanken und Bewertungen, hat er eine Distanz zu seinen eigenen Gedanken bekommen. Er hat herausgefunden, was er wollte, was die Person dafür tun kann und Verständnis für die Situation bekommen, was die Beziehung verbessert hat. Er hat entdeckt, dass es einen Raum zwischen Reiz und Reaktion gibt, den man durch Reflektion öffnen kann. Dadurch kann man mehr Möglichkeiten haben, sich für das Neue zu entscheiden. Außerdem in dieser Folge:  Durch die Auseinandersetzung mit sich selbst und das Reflektieren der eigenen Gedanken und Gefühle kann man lernen, sich in Konflikten besser auszudrücken und mehr Empathie für die andere Person entwickeln. Dies schafft eine Beziehungsfähigkeit, die es ermöglicht, besser mit Konflikten umzugehen und eine bessere Beziehung aufzubauen. Durch die Selbstreflexion erkennt man seine eigenen Trigger und lernt, diese besser zu handhaben. Dadurch entsteht eine Lücke zwischen Reiz und Reaktion, die es ermöglicht, sich für etwas Neues zu entscheiden und Empathie für sich selbst oder die andere Person zu entwickeln.Die Wirkung von Gewaltfreier Kommunikation auf die Verarbeitung von Trauma. Michael berichtet, wie es ihm geholfen hat, sich seiner eigenen Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse bewusst zu werden und eine Empathie gegenüber sich selbst und anderen zu entwickeln. Er empfiehlt, dass man sich Zeit nimmt, um seine Bedürfnisse zu erfüllen und darauf vertraut, dass man dort ankommt, wo man hin will. Es ist wichtig, sich keinen Stress zu machen und ggf. Unterstützung zu suchen. Bei schweren Traumatisierungen empfiehlt es sich, einen Therapeuten oder ein Seminar aufzusuchen, um die Themen ans Tageslicht zu bringen.Wir diskutieren auch, was bei der Verarbeitung von Trauma mit Gewaltfreier Kommunikation helfen kann: Wichtig ist es dabei, sich seiner Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse bewusst zu werden. Es geht darum Resilienz zu entwickeln, und das kann durch Empathie und Selbstempathie gefördert werden. Diese Erfahrungen können helfen, stabiler zu werden und in guten Beziehungen zu leben. Am Ende kommen wir zu einem weiteren Resümee:  In der Gewaltfreien Kommunikation geht es nicht nur um den Austausch mit anderen, sondern auch um Selbstreflektion. Es ist allerdings ebenso wichtig, sich mit anderen zu vernetzen und in einer Gemeinschaft zu feiern. Wenn jemand auf der Suche nach einer Lösung ist, kann die Gewaltfreie Kommunikation ein guter erster Schritt sein. Gewaltfreie Kommunikation kann ein wertvolles Werkzeug sein, um eine Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten und ein Fenster nach innen zu öffnen. Viel Spaß mit dieser Folge! Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Folge. Wenn Du magst, hol Dir jetzt den Newsletter und bleib dran beim Thema GFK: https://podcast.gfk-trainer.de/episoden Abonniere unsere GFK-Impulse auf Telegram: https://t.me/gfkImpulseGFCast Hier erfährst Du mehr über uns und den GFCast: https://gfcast.de oder schreib uns: gfcast@gfk-trainer.de

Dein starkes ICH
102 - Wie diese Jahresreflektion dich in dein starkes ICH bringt

Dein starkes ICH

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 42:34


Die Jahresreflektion ist eine gute Gelgenheit für dich, das Jahr in Bezug auf dein starkes ICH zu reflektieren. Gerade in der Rückschau können wir mit etwas Distanz auf uns und unsere Entwicklung schauen und erkennen, inwieweit das Jahr uns in unser starkes ICH gebracht hat. Darum geht es in dieser Folge: - Warum eine Jahresreflektion sinnvoll sein kann - Welche Voraussetzungen ideal sind für dein starkes ICH - Welche 3 Momente, dir dein Wachstum aufzeigen - Welche 2 Fragen dir dein Potenzial aufzeigen

Herzenskost
W 044# 2.Adventskalender - Die Bachblütenessenzen - Das zwanzigste Türchen - Cornelia Wiemert-Herzenskost

Herzenskost

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 7:24


Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine
Selenskyj: Russland hat sein Kriegsbeginn fast 100.000 Soldaten verloren

Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 6:29


Russlands Präsident Putin hat Medienberichten zufolge einen verstärkten Schutz der Grenzen und eine größere Kontrolle der Gesellschaft angeordnet. Der Internationale Währungsfonds hat ein viermonatiges Programm zur Sicherung der wirtschaftlichen Stabilität der Ukraine durch Geberländer genehmigt. Ein schweres Jahr geht für die ukrainische Bevölkerung dem Ende zu. Der Krieg markiert einen Wendepunkt im Verhältnis zu Russland: Das Land geht auf maximale Distanz zu seinem großen Nachbarn

She drives mobility
Sven Hillenkamp: Was tun mit der Letzten Generation? Ein Versuch der Einordnung.

She drives mobility

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 89:32


Sven Hillenkamp hat sich entradikalisiert. Als der Genuss an der Gewalt in der linksradikalen Szene überhand nahm, verließ Sven diese. Um ohne Übergang in die Bewegungsforschung einzusteigen. Als einstmals Beteiligter aus der Distanz heraus zu beobachten und Studien auszuwerten, die sich radikalen Strömungen der Linken beschäftigen. Sind diese erfolgreich – und wenn ja: Wie kam es zum Erfolg, also der eingeforderten gesellschaftlichen Transformation? Sven lebt mittlerweile mit seiner Familie in Stockholm, er hat mehrere Bücher veröffentlicht und arbeitet an einem Roman. Die vielen Facetten, die seine Arbeit hat, erlauben ihm die so wichtigen kleinen Fluchten, denn auch Sven kennt die Verzweiflung und die Hilflosigkeit, die auch er als Aktivist empfindet, wenn wir Statistiken beweisen, dass gerade mal die Hälfte der Bevölkerung die Klimakatastrophe als eine der drängenden Katastrophen ansieht – während uns die Zeit davonläuft. Sven formuliert seine Gedanken in den Essays der ZEIT, auf Twitter, in Podcasts und Interviews. Hilflosigkeit führt gerade Gruppen wie „Just stop oil“ und die „letzte Geneartion“ zu Protestformen, die von der Gesellschaft massiv abgelehnt zu werden scheinen – und von der Politik genutzt werden, diese zu kriminalisieren und bis hin zu Hausdurchsuchungen und Gefängnisstrafen mit aller Härte zu behandeln. • Sven hat ein Bild, das er nutzt, um zu verdeutlichen, was innerhalb der linken Bewegung in den letzten Jahren passierte. Es kamen immer neue „Kinder“ in diese Familie, neben dem ersten Kind, der großen Nähe zur Arbeiterschaft Jene, die heute durch den Begriff „Wokeness“ von Konservativen belächelt werden. Trans-, Antirassismus-, Antisexismus- und viele weitere -aktivismen, die in ihrer Dringlichkeit den Kern der linken Bewegung so verbreiterten, dass eben Jene, die sich bisher durch die Bewegung gespiegelt sahen, sich gegen sie wandten. So wird auch bei den Aktionen der „Letzten Generation“ stets der Arbeiter adressiert, der nicht zur Arbeit kommt, oder die Krankenpflegerin, die im Stau stehen muss. Konservative Kräfte nutzen diese vom Aktivismus scheinbar am tiefsten negativ Betroffenen, um Narrative gegen die Protestierenden auf der Straße zu finden – die so gar nicht zu IHREN Kerngruppen passen. Aber für ein emotionales Narrativ geeignet sind. Um das Bild zu erzeugen (das natürlich inhaltlich nicht stimmt): Die linke Bewegung ist „gegen das Volk“. • Der tiefe Wunsch der Klimabewegung, mit Aufklärung zur Veränderung beizutragen. • Das Tabu der Kritik innerhalb der Bewegung. Zweifel an bestimmten Details des Protests sind gefühlt unerwünscht, wer innerhalb der Bewegung kritisch schauen möchte, ob Erfolge erzielt werden konnten, gerät manchmal in die „Out-Group“. • Das Herabwürdigen „wir haben nichts erreicht“ gegenüber Fridays For Future und anderen Bewegungen ist ein Problem. Ja, es wurde nicht genug erreicht im Sinne politischen Handelns, aber ohne FFF wäre die Klimakatastrophe heute NICHT so präsent, wie sie es ist. Anerkennung des Erreichten ist wichtig. • Sven tauscht sich aus mit Fridays for future, Greenpeace, Extinction Rebellion und der Letzten Generation. Diese Offenheit für Austausch und kritische Reflektion macht Sven Hoffnung. • Svens Fazit: Der Kampf gegen die Klimakatastrophe wird wohl nicht mit den Fakten über die Klimakatastrophe gewonnen. Was heißt das nun? Wir sind weit gekommen. Wir haben mehr aufgeklärt als jedwede Politik oder Industrie oder Fossillobby. Aus der ersten Phase der Aufklärung, die noch weiterlaufen muss, weil wir noch nicht alle erreichten, muss jetzt die zweite Phase erfolgen: Die Lösungen sichtbar machen. Den Druck auf Umsetzungen dieser Lösungen erhöhen. Vielleicht geht es daher 2023 nicht mehr um den „Alarm“, sondern um Sichtbarmachung und Stärkung jener kleinen Ansätze, die zwar um Längen weniger Budget haben als die Fossillobby, die aber zur Lösung des Problems beitragen.

wage wilde Wege
#120 | Selbstvertrauen V: Anwältin in eigener Sache

wage wilde Wege

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 31:23


Die sechs Säulen des Selbstwertgefühls, Fortsetzung: Als Anwalt oder Anwältin in eigener Sache gelingt es Dir, zu Dir und zu Deinem Leben in eine selbstreflexive wohlwollende Distanz zu treten. Du nimmst die Zügel Deines Lebens selbst in die Hand, lebst zunehmend eigenverantwortlich und zielgerichtet, behauptest Dich selbst und entwickelst auch in komplexen Situationen eine eigenen moralischen Kompass. www.adventuria.org www.zks-medien.de

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Wilhelm Wagenfeld im Nationalsozialismus - Designer-Karriere mit Distanz zum Regime

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 7:57


Wilhelm Wagenfeld war einer der wichtigsten Designer des 20. Jahrhunderts. Der Historiker Daniel Hornuff widmet sich im Buch "Keine Kompromisse?" der Rolle des Bauhaus-Schülers in der NS-Zeit.Hornuff, Danielwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Leben Lieben Lassen- Inspirationen zu Persönlichkeit, Beziehung und Selbstliebe
Die Balance von Nähe und Distanz in Paarbeziehungen, Folge 16 von 24

Leben Lieben Lassen- Inspirationen zu Persönlichkeit, Beziehung und Selbstliebe

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 5:33


Herzlich willkommen zum Beziehungs- Adventskalender zum Hören. Vom 1. bis 24 .Dezember gibt's hier täglich neue Inspirationen und Impulse rund um Beziehung, Liebe und Partnerschaft- für Dich, Dein Leben und Deine Beziehungen. Ich lade Dich ein, Deine Beziehungen zu verstehen und zu verbessern.Bei „Leben Lieben Lassen“ geht es Audiocoaching mit Herz und Verstand mit Inspiration, Motivation und praktischen Selbsthilfetools, für Dich, Dein Leben und Deine BeziehungenDenn vielleicht kennst Du ja auch das Gefühl, Dir manchmal selbst im Weg zu stehen? Hast Du schon mal das Bedürfnis gehabt, irgendetwas in Deiner Beziehung oder in Deinem Leben zu verändern? Würdest Du Dich selbst gerne etwas besser verstehen, Dich annehmen und akzeptieren so wie Du bist? Möchtest Du endlich glücklich in Deiner Beziehung sein? Du weißt nur nicht, wie das gehen soll? Dann hör rein beim „Leben Lieben Lassen“- Podcast, aber Vorsicht, das könnte Dein Leben verändern? Ich freu mich auf Dich Deine ClaudiaWERBEPARTNERSCHAFT, AnzeigeMICARAA Naturkosmetik aus MünchenMeine MICARAA LieblingsprodukteDein 15 % Rabattcode für alles: claudia15CLAUDIAAlle Infos zu mir und meinem CoachingDein persönliches Online-Kennenlerngespräch mit mirGeführte Meditationen im AudioshopAlle Podcast-Folgen als ÜbersichtSOCIAL MEDIAFolge mir auf InstagramDu findest mich auch auf Facebook"Leben Lieben Lassen" auf TelegramHÖRERFRAGEN IM PODCASTStelle mir ganz anonym Deine Frage in der "Leben-Lieben-Lassen"-Sprechstunde und werde Teil der Show. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Kopfhörer - Der Elbphilharmonie Podcast für junge Leute
21: Kopfhörer – Episode 21: Zusammen sind wir stärker

Kopfhörer - Der Elbphilharmonie Podcast für junge Leute

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 35:16


Der Podcast für junge Leute – diesmal übers Allein- und Zusammensein. Fühlst du dich aufgehoben in deiner Klasse? Oder stehst du auf dem Pausenhof oft allein? In der 21. Folge des Podcasts »Elbphilharmonie Kopfhörer« geht es um Zusammenhalt und Vereinzelung. Zu Gast sind Mahiya, Pia, Jule und Zoe aus der 8d des Gymnasiums Hochrad in Othmarschen. Sie tauschen sich mit den Musikerinnen und Musikern vom »Orchester im Treppenhaus« aus, einem mutigen jungen Ensemble, das am 12. und 13. Januar 2023 in der Elbphilharmonie für Schulklassen spielt. Denn auch in ihrem Konzert »Circling Realities« geht es um Nähe, Distanz und Begegnung. Außerdem kann wieder gerätselt werden: Beim Kopfhörer-Quiz treffen sich diesmal Konsonanz und Dissonanz.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Fernbeziehung - Wie wir mit der Distanz klar kommen

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 20:44


Laura lebt in Hamburg, ihr Freund Emmanuel in Paris. Am Anfang ihrer Fernbeziehung fiel beiden der Abschied für mehrere Wochen schwer – mittlerweile geht es ihnen damit besser. Die Paartherapeutin Miriam Dialo gibt Tipps für eine Beziehung auf Distanz. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:43 - Laura erzählt, wie sie und ihr Freund sich trotz Fernbeziehung nah bleiben und was an einer Fernbeziehung auch gut ist00:10:19 - Paartherapeutin und Coach Miriam Dialo hat Tipps für eure Beziehung auf Distanz**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Fernbeziehung: Sex auf DistanzFreundschaft: Wie viel Kontakt wir brauchenFreundschaft: Wie viel Veränderung sie aushält**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Verlesen - Der Podcast
Weil ich an Geschichte über die Liebe glaube

Verlesen - Der Podcast

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 10:29


Die sommerliche Aprilwiese ist der verdorrten Juliwiese gewichen. Die Bekanntschaft auf Distanz hat der Nähe nicht standgehalten und es nur der Glaube belieben, daran, dass die Liebe noch gut werden könnte.

Wattebauschfraktion
WBY: Verhalten generalisieren - Kriterium 3 Ablenkungen

Wattebauschfraktion

Play Episode Listen Later Dec 10, 2022 39:44


Wir haben eine Mitmach-Challenge für euch! Generalisiert mit uns zusammen ein von uns vorgegebenes Verhalten anhand der 5 Generalisierungskriterien. Das letzte mal ging es um die Nr. 2: Latenz Heute machen wir weiter mit Kriterium Nr. 3: Die Ablenkungen Danach folgen: Nr. 4 Dauer Nr. 5 Distanz Das von uns angestrebte Verhalten: "Dein Hund soll unverzüglich bei Sicht der Finger auch aus größerer Distanz mit der Nase die Mitte der Finger mit geschlossenem Fang anstupsen und die Position unter Ablenkung halten." Regeln: 1. Euer Hund kennt den Handtouch (ihr könnt ihn super easy innerhalb von 2 Tagen aufbauen) 2. Passt den Satz an eure Zielsetzung an: "Balu soll unverzüglich bei Sicht der Faust auch aus größerer Distanz mit dem Nasenbereich die Vorderseite der Faust mit geschlossenem Fang unter Ablenkung halten." 2. Filmt euren Ist-Zustand des Handtouches und formuliert ihn. "Mein Hund kann den Handtouch nach 2 Sek. aus 1m Distanz...." 3. Ladet ein Video von eurem Ist-Zustand in eure Instagram Story und verlinkt uns. Wir freuen uns auf eure Videos!

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Niggemeier über "Reichsbürger"-Razzia - "Journalisten sind nicht die PR-Abteilung der Behörden"

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 9:27


Die Berichterstattung über die "Reichsbürger"-Razzia wirft Fragen auf: Wie konnte so schnell und ausführlich reagiert werden? Gab es Absprachen mit den Ermittlern? Medienjournalist Stefan Niggemeier empfiehlt, Distanz zu Behörden zu wahren.Stefan Niggemeier im Gespräch mit Vladimir Balzerwww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

Funkloch embedded - Onkel zwischen Tour und Angel

Warm und herzlich geht das Jahr beim Onkel und dem Stoewhase zu Ende. Die analoge Distanz kompensieren sie durch digitale Nähe. Und sie nehmen Dich mit hinter die Kulissen der zwielichtigen Clubwelt und haben mit dieser Folge gleichzeitig den großen Spagat zwischen Deutschlandfunk-Feuilleton und knallhartem Investigativjournalismus mühelos gemeistert. Diese Folge ist eine Perle der Podcastwelt. Hör. Sie. An!

Hinter den Schlagzeilen
Weihnachtsfest und Glaubensfragen: Wie viel Religion braucht eine Zeitung?

Hinter den Schlagzeilen

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 27:57


Die Weihnachtsausgabe der „Salzburger Nachrichten“ ist die meistgelesene des Jahres. Was steckt hinter der Produktion und wie viel Weihnachten braucht es überhaupt in einer Zeitung? Gerade in Zeiten der multiplen Krisen – Pandemie, Teuerung und Ukraine-Krieg – ist es auch Aufgabe der Medien, Lichtblicke und Denkanstöße zu geben. Gleichzeitig steht die Religionsberichterstattung vor der Herausforderung, auch die nötige Distanz zur Kirche zu wahren, um kritisch über Missstände und Problemfelder berichten zu können. SN-Journalist Josef Bruckmoser berichtet aus 30 Jahren Erfahrung und spricht auch darüber, wie sich die katholische Kirche entwickeln muss, um die Menschen anzusprechen. Und warum wir noch in 100 Jahren Weihnachten feiern werden.   Josef Bruckmoser hat Theologie und Publizistik studiert und war 30 Jahre lang Teil der SN-Redaktion, unter anderem als Lokalchef, Chef vom Dienst und Leiter des Ressorts Wissenschaft und Kirche.  Seit 2019 ist er ständiger freier Redakteur und schreibt für die „Geist und Welt“-Seite in der Wochenendbeilage.   In dem Podcast „Hinter den Schlagzeilen“ geben Simona Pinwinkler und Marian Smetana Einblicke in den Alltag der Redaktion der „Salzburger Nachrichten“. Haben Sie Fragen oder Anregungen zu dieser Episode – dann schreiben Sie uns an podcast@sn.at

Kaizen 2 go – Der Lean-Podcast
Kaizen 2 go 304 : Tools vs. Mindset

Kaizen 2 go – Der Lean-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 42:33


Fragestellungen in der Unterhaltung mit Daniel Schmidt: Schilderung des Ausgangsszenarios mit der folgenden Entwicklung. Was waren die Auslöser für die Problematik? Welche Rolle spielt die Unternehmensleitung in einem Transformationsprozess? Wie gelingt es dort (und der übrigen Organisation) das richtige Bewusstsein zu schaffen? Welche Rolle können "Schmerzen" im Verlauf der Transformation spielen? Wie kann es gelingen, die fachlich-technische Distanz in der Organisation zu überwinden? Welche Rolle spielt der Kunde in der Transformation und wie gelingt es, ihn förderlich in die Transformation einzubinden? Welche unerwarteten Effekte konntest Du beobachten? Was sind Deine Erkenntnisse bzgl. Dos und Don'ts?

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de
Wilson und O'Connor im Finale in Edinburgh

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 18:47


Joe O'Connor und Gary Wilson bestreiten das Finale der Scottish Open in Edinburgh. Zwei hochklassige und unterhaltsame Halbfinals waren das gestern, die die beiden Engländer letztlich für sich entscheiden konnten. Kathi Hartinger und Christian Oehmicke über zwei abwechslungsreiche Matches und einem Vorgeschmack auf das heutige Endspiel. O'Connor abgezockt und überragend Joe O'Connor hielt mit taktischer Klasse und souveräner Abgezocktheit in den entscheidenden Situationen seinen Halbfinalgegner Neil Robertson mit 6:3 auf Distanz. Trotz dreier Centuries konnte der Australier seinen Kontrahenten nie abschütteln und musste sich gegen Matchende dann von einem abgeklärten O'Connor auch dank dessen brillanter Clearance in Frame 7 noch abfangen lassen. den ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Da ist Gold drin
#306 1:1 mit Dana. Warum halte ich meine Mama auf Abstand, obwohl ich mir Nähe wünsche?

Da ist Gold drin

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 64:52


Bis vor etwa 2 Jahren hat Selina ihre Kindheit pauschal als gut und glücklich bezeichnet. Seitdem sie sich allerdings mit meiner Arbeit ausführlicher beschäftigt, ist ihr aufgefallen, dass es doch viel Distanz zwischen ihr und ihrer Mutter gab, die sich nun im Heute immer weiter vergrößert. Es fehlte Selina nicht nur an körperlicher Nähe, sondern auch auf emotionaler Ebene war ihre Mutter für sie unerreichbar. Im Gespräch nutzen wir Selinas Neurodermitis-Erkrankung als Hebel, um herauszufinden, warum sie sich mit Einsamkeit, Selbstsabotage und Kompensation umgibt, statt ihre tiefe Sehnsucht nach mehr Verbundenheit zu stillen.

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate

C-LEVEL INTERVIEW | Payback und PayPal kennt man – doch wer ist die Person dahinter? Dominik Dommick war erst an der einen Front, dann an der anderen und hat interessante Must-Knows mitgebracht, wenn es um Erfolg und Mitarbeiterführung geht. Wie wirbt man einen erfolgreichen Geschäftsführer eines führenden amerikanischen Unternehmens ab? Können Chef und Mitarbeiter befreundet sein oder braucht es eine gesunde Distanz? Sei gespannt! Du erfährst... …wieso Dominik zwischen großen Unternehmen gewechselt hat …welche Charaktere in den oberen Etagen vorherrschen …wie Dominik für sich Erfolg definiert …ob Geld für Dominik jemals ausschlaggebend für einen Job war …was Dominik auf seinem Erfolgsweg glücklich macht …wie wichtig die Erfüllung aller Lebensziele für Dominik ist …zu wem Dominik im Laufe seiner Karriere aufschauen konnte …wieviel Freundschaft zwischen Chef & Mitarbeitern wirklich geht Diese Episode dreht sich schwerpunktmäßig um Selbstoptimierung: Wie ihr Schatten verfolgt digital kompakt-Macher Joel Kaczmarek regelmäßig erfolgreiche Personen und versucht die Säulen ihres Erfolgs nachzuzeichnen. In Bereichen wie Lebensführung, Gesundheit oder Finanzen erhascht er ungewohnt tiefe und ehrliche Einblicke. __________________________ ||||| PERSONEN |||||

Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost
MuMaPoCa-WM-Spezial (3) über Reporterlegenden: „Locker mit Matthäus und Brehme geplaudert“

Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 15:31


„Früher haben wir locker mit Matthäus und Brehme geplaudert“ - Sportreporter, die Legenden an der Reiseschreibmaschine. Denn Fußball ist viel mehr als ein kurzer Wüstensturm. In der 3. Folge des WM-Spezials von Funkes Mutmachpodcast geht es um Superstars auf der Tribüne - die Sportreporter, von Gerd Raithel, Ludger Schulze und Hans Eiberle bis Ronald Reng, Ronny Blaschke und Lucas Vogelsang. „WM“ steht nicht für „Weltmeisterschaft“, sondern für „Waldos Mythen“. Waldo, das ist der Sportreporter Gerhard Waldherr, der in seinem Buch „Die WM und ich“ die schönsten Anekdoten rund um legendäre WM-Berichterstatter zusammengetragen hat: Warum Gerd Raithel der Liebe wegen das WM-Finale 1954 verpasste. Warum Hartmut Scherzer wahre Größe beweist. Wie Nähe und Distanz zu vereinbaren sind. Warum Reporter heute nur noch Zaungäste sind. Plus: Wie Roger Willemsen das 7:1 gegen Brasilien erlebt hat. Folge 482.

Insurance Monday Podcast
Isabel Martorell Naßl über die Digitalisierung im Gesundheitswesen

Insurance Monday Podcast

Play Episode Play 28 sec Highlight Listen Later Nov 21, 2022 24:41 Transcription Available


Die Chance der Digitalisierung im Gesundheitswesen: Die Corona-Pandemie hat uns noch einmal mehr gezeigt, wie wichtig unsere Gesundheit ist. Um sie zu schützen, ist es immens wichtig, selbst Sorge dafür zu tragen. Digitale Technologien tragen dazu bei, die großen Herausforderungen der deutschen Gesundheitsversorgung besser zu lösen. Denn aktuell sind immer mehr ältere und chronisch kranke Menschen zu behandeln, teure medizinische Innovationen zu bezahlen und strukturschwache ländliche Gebiete medizinisch zu versorgen.Telemedizin als fester Bestandteil in der Gesundheitsversorgung: Im Zeitalter von digital optimierten Lebensmodellen und einer immer mehr auf Effizienz getrimmten Gesellschaft findet ein Besuch in einer Praxis vor Ort nur schwer Platz im Smartphone-Kalender. Telemedizinische Angebote schaffen hier Abhilfe: In räumlicher Distanz kann von der Anamnese über eine therapeutische Behandlung bis hin zur Ausstellung eines elektronischen Rezepts die medizinische Versorgung gewährleistet werden. Das Insurance Monday Team spricht mit Isabel Martorell Naßl, COO der Versicherungskammer, über die Chancen und Potenziale der Digitalisierung im Gesundheitswesen. Dabei gehen wir vor allem auf das Themenfeld der Telemedizin ein und beleuchten mögliche Geschäftsmodelle. Gleichzeitig werfen wir einen Blick auf die politischen Rahmenbedingungen und diskutieren, wohin die Reise geht.Unser Gast: Isabel Martorell Naßl Co-Host: Dominik BadarneCo-Host: Alex Bernert Folge uns auf unserer LinkedIn Unternehmensseite für weitere spannende Updates.Unsere Website: https://insurancemonday.de/Du möchtest Gast beim Insurance Monday Podcast sein? Schreibe uns unter info@insurancemonday.de und wir melden uns umgehend bei Dir.Vielen Dank, dass Du unseren Podcast hörst!

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Monogamie ist eine große Lebenslüge”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 19, 2022 8:05


Öffnen Sie schon oder lieben Sie noch? Offene Beziehungen sind das Gegenmodell zur monogamen Ehe und dem Versprechen der ewigen Treue – zumindest auf sexueller Ebene. Doch ist das Prinzip Monogamie überhaupt ein für den Menschen geeignetes? Oder ist eine offene Beziehung vielleicht doch die bessere, weil ehrlichere Alternative? Und gibt es Paare, für die sich Polygamie nicht eignet? Diese Fragen bespricht Alev Doğan in diesem Achten Tag mit dem Psychologen und Paartherapeuten Holger Lendt. Ein Gespräch über Treue und Betrug, Liebe und Erotik, Nähe und Distanz – und Erich Fromm. Alev Approved empfiehlt die 22. Französische Filmwoche; die Zukunft gehört… einem Hardliner aus Florida und die Stilfrage feiert Champagner trinkend den Weltuntergang.

Der Achte Tag - Deutschland neu denken
“Monogamie ist eine große Lebenslüge” (Express)

Der Achte Tag - Deutschland neu denken

Play Episode Listen Later Nov 19, 2022 8:05


Öffnen Sie schon oder lieben Sie noch? Offene Beziehungen sind das Gegenmodell zur monogamen Ehe und dem Versprechen der ewigen Treue – zumindest auf sexueller Ebene. Doch ist das Prinzip Monogamie überhaupt ein für den Menschen geeignetes? Oder ist eine offene Beziehung vielleicht doch die bessere, weil ehrlichere Alternative? Und gibt es Paare, für die sich Polygamie nicht eignet? Diese Fragen bespricht Alev Doğan in diesem Achten Tag mit dem Psychologen und Paartherapeuten Holger Lendt. Ein Gespräch über Treue und Betrug, Liebe und Erotik, Nähe und Distanz – und Erich Fromm.  Alev Approved empfiehlt die 22. Französische Filmwoche; die Zukunft gehört… einem Hardliner aus Florida und die Stilfrage feiert Champagner trinkend den Weltuntergang. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

FohlenPodcast
Histörchen #16 - Der Butterbrotpapier-Wimpel

FohlenPodcast

Play Episode Listen Later Nov 19, 2022 19:45


Der 19. eines jeden Monats ist „FohlenPodcast – Histörchen“-Tag. So auch heute! In der 16. Ausgabe dieses beliebten Formats berichtet Borussias Pressesprecher Michael Lessenich im Gespräch mit Moderator Torsten „Knippi“ Knippertz von einem besonderen Borussia-Wimpel. Diesen bastelte Fohlen-Anhänger Ronald Mechler in den 1980er-Jahren aus Butterbrotpapier, Pappe und Fransen selbst. Schließlich hatte der damalige DDR-Bürger kaum eine Möglichkeit Borussia zu verfolgen, geschweige denn Fanartikel zu erwerben. „Für viele drüben war es damals eine Liebe zu Borussia auf Distanz“, sagt Lessenich. Aus dieser „Not“ machte Mechler eine Tugend und erstellte unter anderem aus einem FohlenEcho, das er 1981 beim Europapokal-Auswärtsspiel des VfL in Magdeburg ergattert hatte, den Wimpel „Marke Eigenbau“, den es inzwischen in Borussias interaktivem Vereinsmuseum, der FohlenWelt, zu sehen gibt. Darüber hinaus sprechen „Knippi“ und Lessenich in dieser Ausgabe des „Histörchen“ auch über die anstehenden Veranstaltungen in der FohlenWelt begleitend zur Sonderausstellung „Verantwortung in Fußballschuhen“. Die nächste Veranstaltung dieser Reihe findet statt am Donnerstag, 24. November (ab 18:00 Uhr). Im Kino „Bökelberg“ in der FohlenWelt berichten Borussias ehemalige Spieler Herbert Laumen und Tim Heubach über ihre Erfahrungen als Fußballer in Israel. Es gelten die normalen Eintrittspreise für die FohlenWelt, die Tickets sind auf 35 Plätze limitiert. Anmeldung für den Talk per E-Mail an fohlenwelt@borussia.de.

Servus. Grüezi. Hallo.
Keine Matura ohne Heidi!

Servus. Grüezi. Hallo.

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 44:37


Zwei wichtige Journalisten müssen in Österreich gehen, weil sie anrüchige Chatnachrichten mit hochrangigen Politikern ausgetauscht haben. Warum ist die Nähe von Medien und Politik gerade in Österreich so ungesund groß? Und warum ist das in der ähnlich kleinen Schweiz nicht so ausgeprägt? Wir diskutieren, ob man Politiker Duzen sollte und wie wir Distanz zu jenen wahren, die wir ständig treffen. Außerdem bei “Servus.Grüezi.Hallo.”: Kein Kinderbuch ist die für Schweiz so wichtig wie Heidi von Johanna Spyri. Selbst Österreicher vereinnahmen die Geschichte für sich. Was macht den Reiz aus, was die Bedeutung des Buches, und gibt es eigentlich ein ähnlich wichtiges Kinderbuch auch in Deutschland?