Podcasts about deshalb

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Share on LinkedIn
Copy link to clipboard
  • 4,511PODCASTS
  • 12,680EPISODES
  • 32mAVG DURATION
  • 7DAILY NEW EPISODES
  • Jul 2, 2022LATEST

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022



    Best podcasts about deshalb

    Show all podcasts related to deshalb

    Latest podcast episodes about deshalb

    Erwachte Götter
    DIE Medizin für die Menschheit.

    Erwachte Götter

    Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 40:33


    Am Beginn sind wir mit dem maximalen ErkenntnisDruck konfrontiert. So beginnt eine Entdeckungsreise, die uns zu grundlegenden Einsichten führt – wieder einmal … Es ist das Erkennen der Medizin für die Menschheit. Ein Weg, der jeden Menschen genau so wachsen lässt, wie das MitEinAnder im gesamten Leben. Anfangs bewegt uns ein Thema, was enorme Kraft entfaltet: Der Fokus. Fokus ist die innere Ausrichtung und somit die Kanalisierung der eigenen, schöpferischen Kraft. Der Fokus entspringt verschiedenen Instanzen: Er kann im Verstand entstehen, da ich etwas unbedingt will und mich konsequent darauf ausrichte. Ebenso kann der Fokus meiner ursprünglichen Essenz wirken. Nun entspringt er dem, was ich ohnehin bin. Es ist der Wachstumsimpuls, der direkt aus meiner Lebensaufgabe und meiner Bestimmung kommt und mich somit auf allen Ebenen bewegt. Michael berichtet, wie ihn ein Fokus, der sich erstmal im Vorstand entwickelte, dahin brachte, dass er den Fokus leben kann, der in der Tiefe seiner Bestimmung angelegt ist. Sein Fokus ist die Entdeckung und die Vermittlung der Medizin für die Menschheit. Diese allumfassende Medizin ist für ihn der Kontakt. Auf dieser Ebene sind sein größter Schmerz und gleichzeitig seine größte Sehnsucht. Das Thema von In-Kontakt-Gehen und Verbindung-Leben ist für uns beide eine Herausforderung. Wir spüren und erkennen, wie groß unser Bedürfnis ist. Gleichzeitig erlebten wir im Laufe des Lebens viele Situationen, wo wir auf dieser Ebene scheiterten. Gerade diese Momente machten uns bewusst, dass es am Wissen und den Fähigkeiten mangelt in Verbindung zu gehen, Verbindung zu entwickeln und Verbindung zu stärken. Diesen existenziellen Mangel beobachten wir überall in unserer Gesellschaft: Menschen sehnen sich nach Kontakt, Beziehung und Verbundenheit. Gleichzeitig fehlt es ihnen an Mitteln und Wegen, um es tatsächlich zu leben. Somit braucht es genau hier BewusstWerdung. Es braucht das entscheidende Innehalten, um nicht einfach so weiterzumachen, wie bisher. Andres berichtet von seinen Erfahrungen auf einer Innovationskonferenz, die dieses Dilemma in der Unternehmenswelt verdeutlicht. Hier wurde das offensichtlich zerstörerische Paradigma der Gewinnmaximierung gehuldigt. Gleichzeitig erkennen die daran beteiligten Menschen, dass es nicht stimmt. Dass es so für sie nicht passt. Trotzdem machen sie (noch) mit. Auch das Trotzdem-Mitmachen ist fatal, denn es drängt unsere Welt immer schneller gen Abgrund. Deshalb ist es so sooo wichtig, dass Menschen StehenBleiben. Dass sie Innehalten und sich Umschauen. Das Innehalten ist vor allem der wesentliche Schritt, um zu sich selbst zu kommen und sich neu zu orientieren. Erst mit der Neuorientierung zeigen sich die Wege, die mich dahin führen, wohin ich wirklich will. Wohin mich der natürliche Entwicklungs- und Wachstumsimpuls in mir ohnehin zieht. So entfaltet sich der Fokus, der in der Tiefe meines Wesens angelegt ist. Nun entwickelt meine Essenz ihre volle Wirkung. Leicht, frei, lebendig sowie im Sinne des großen Ganzen.

    Abspecken kann jeder!
    Podcast 245 - Was ist eigentlich das richtige Wunschgewicht?

    Abspecken kann jeder!

    Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 25:39


    „Was ist eigentlich das richtige Wunschgewicht?“ In der heutigen Podcast Folge möchte ich mit dir über das Thema „Wunschgewicht“ sprechen und ich stelle dabei schon gleich direkt mal folgende Behauptung auf: “Das Wunschgewicht DARF keine Zahl sein!” Klingt unlogisch? Das kann ich gut verstehen. Deshalb gehen wir auch gemeinsam in der Episode folgende Punkte durch: ➡ warum mit dem Nichterreichen des “Wunschgewichts als Zahl” viele Misserfolgsgeschichten verbunden sind, ➡ warum dich die Zahl als Wunschgewicht kurz vor deinem Ziel zurückwerfen kann, ➡ warum es dich demotiviert, wenn du dir immer wieder die Ziele setzt, die du in der vergangenen Woche nicht erreicht hast, ➡ warum es für dich wichtig ist, dass du dir Ziele setzt, die du realistisch erreichen kannst, ➡ welche Fragen du dir stellen darfst, um herauszufinden, was eigentlich WIRKLICH dein Wunschgewicht ist und ➡ warum wir durch die Antworten auf diese Fragen eigentlich eine neue Bezeichnung für “das Wunschgewicht” brauchen. Ich bin gespannt, was du aus dieser Episode heute mitnimmst! Lass mich in den Kommentaren wissen, was jetzt nach dem Hören dein persönliches “Wunschgewicht” ist und vielleicht hast du ja sogar eine Idee für eine neue Bezeichnung!✍️ ⭐️ das erste alkoholfreie Bier mit "Funktion" von JoyBräu kannst du hier im gesamten Juli mit dem Code "ABSPECKEN20" satte 20% günstiger probieren : https://www.joybraeu.de/collections/all-1 ⭐️ alle Infos zur "Abspecken kann jeder" Mitgliedschaft findest du hier: https://www.abspecken-kann-jeder.de/mitgliedschaft ⭐️ möchtest du gern mit deiner Gebrauchsanweisung in die Tiefe gehen? Hier hast du die Chance auf dazu: https://www.abspecken-kann-jeder.de/gebrauchsanweisung Weiterlesen

    BDSM - Die Kunst der Unvernunft
    Unvernunft Live 30.06.22 - Waffel-Spezial

    BDSM - Die Kunst der Unvernunft

    Play Episode Listen Later Jul 2, 2022 129:02


    Die Unvernunft Live am Donnerstagabend, Folge 98. ACHTUNG: Diese Folge ist anders denn es ist die letzte vor der Sommerpause! Deshalb haben wir es uns auf der Terrasse gemütlich gemacht, das Waffeleisen ausgepackt und einfach mit AnruferInnen gesprochen, gefuttert, den Faden verloren und einfach einen schönen Abend gehabt. Co-Moderator: Der "Ton- und Waffel-Gott höchstpersönlich" GästInnen in der Sendung: - Auf der Suche nach mir selbst - Friedrich - Dom - Tina - Namru - Stormwind - Sempai Besuche https://kunstderunvernunft.de/185-liveshow98 und finde dort Shownotes, Kapitelmarken, Kontakt zu Gästen und Kommentare zur Folge.

    Radio Giga
    PC-Markt schrumpft deutlich: Deshalb verkaufen sich Notebooks & Co. so schlecht

    Radio Giga

    Play Episode Listen Later Jul 1, 2022


    Hersteller von PCs und Notebooks befürchten ein schlimmes Geschäftsjahr. Die Verkaufszahlen dürften um fast 10 Prozent nach unten gehen, sollte es mit schlechter Verfügbarkeit und Inflation so weitergehen. Auch Handys haben sich schon mal besser verkauft.

    Yin-Magazin
    103: Spiritual Bypassing – mehr Schein als Sein

    Yin-Magazin

    Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 27:40


    Sind wir im Einklang mit uns und leben unsere Spiritualität, unsere tiefen Werte und Bedürfnisse auch im Alltag? Oder ist abseits von Meditation und Ritualen nicht so viel zu spüren von dem sinnerfüllten Leben, das wir uns wünschen? In der heutigen Podcastfolge spreche ich über Spiritual Bypassing und warum spirituelle Vermeidungsstrategien unser Wachstum blockieren. Ich glaube daran, dass die Schöpfung und das Leben einen tieferen Sinn hat und für jeden von uns die Chance bereithält, an unseren Aufgaben zu wachsen und unser Bewusstsein zu entwickeln. Das erfordert aber auch, dass wir uns den Herausforderungen des Lebens stellen und bereit sind, uns in einem ständigen Prozess des Lernens und Wandelns selbst zu erkunden. Wenn wir jedoch unsere seelischen Verletzungen oder inneren Blockaden mit spirituellen Praktiken überdecken, versuchen wir den schmerzlichen Teil unserer Entwicklung und Selbsterkenntnis zu überspringen. Spiritual Bypassing als unbewusste Vermeidungsstrategie Beim Spiritual Bypassing vermeiden wir das, was ist. Wir vermeiden es, unsere Realität wahrzunehmen, tiefer zu schauen und uns selbst aufrichtig zu begegnen. Stattdessen schaffen wir uns eine Parallelwelt und einen spirituellen Schutzraum, in dem wir uns der Wirklichkeit entziehen. Doch wenn wir Spiritualität nur als Werkzeug sehen, um unsere dunkelsten Momente und Schattenseiten auszublenden, bleiben wir in unserer Entwicklung stehen. Spiritualität sollte keine Flucht sein, sondern eine pulsierende Verbindung und Brücke in unser tägliches Leben. Erst wenn wir spirituelles Wissen in unseren Alltag integrieren, können wir in der Tiefe daraus schöpfen und neue Entwicklungsstadien erreichen. Deshalb ist es so wichtig, alle Aspekte des Lebens anzunehmen und in das breite Spektrum unserer Erfahrungswelt einzutauchen. Glückseligkeit zu spüren, aber auch unsere Schmerzpunkte zu erkennen. Und unsere inneren Konflikte auszutragen, damit wir loslassen, uns weiten und weiterbewegen können. Die Highlights in dieser Folge: • Was Spiritual Bypassing bedeutet • Wie wir spirituelle Vermeidungsstrategien erkennen • Wie gelebte Spiritualität Deinen Alltag bereichert • Warum auch Schmerz seinen Ausdruck finden sollte SHOWNOTES Mehr über Daniela Hutter und ihre Arbeit: YIN-Adademie: https://www.danielahutter.com/yin-seminare/yin-akademie/vision-of-yin-kurse/ Yin-Prinzip, Seminare, Retreats + Coachings: https://www.danielahutter.com/ Blog: https://www.danielahutter.com/blog/ Newsletter: https://www.danielahutter.com/für-dich/newsletter/ Instagram: https://www.instagram.com Facebook: https://www.facebook.com/Hutter.Daniela Kontakt: https://www.danielahutter.com/für-dich/kontakt-1/ Buch Das Yin-Prinzip: https://www.danielahutter.com/shop/bücher/das-yinprinzip/

    Grundsatz
    Grundsatz #23: Das Zusammenspiel von Politik und Wissenschaft - mit Univ.-Prof. Dr. Klaus Poier und Bettina Rausch

    Grundsatz

    Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 49:39


    Zu Beginn dieser „grundsatz“-Folge drückt Präsidentin Bettina Rausch ihre Vorfreude auf das 50-jährige Jubiläum der Politischen Akademie und die dazugehörigen Feierlichkeiten, die am 4. Juli am Campus der Akademie anstehen, aus: „Es wird ein Fest mit viel Inhalt, Workshops und Gelegenheit zum Austausch.“  Die Präsidentin bleibt diesmal im Studio und ist gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Klaus Poier, Universitätsprofessor für öffentliches Recht und Politikwissenschaften der Karl Franzens Universität in Graz, zu Gast bei Moderator Christian Gerd Laudenbach. Inhaltlich thematisiert diese Folge von „grundsatz“ das Zusammenspiel von Politik und Wissenschaft. Rausch einleitend: „Die Politische Akademie ist seit einigen Jahren intensiv bemüht, sowohl den Kontakt mit der Wissenschaft als auch die Zusammenarbeit zu verbessern und zu erweitern.“ Die Akademie vergrößerte ihre Publikationstätigkeit, bietet ein Stipendienprogramm für wissenschaftliche Publikationen an, bringt sich als Partnerin bei Tagungen ein, und lädt Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlerals Gäste in die eigenen Formate ein.  Ein weiterer Akzent, der mit dem Jubiläum der Akademie gesetzt wird, ist die Gründung eines wissenschaftlichen Beirats. Den Vorstandsvorsitz wird Klaus Poier übernehmen: „Der wissenschaftliche Beirat soll keine Einrichtung sein, die bessere Politik vorgibt, sondern er soll sich durch Beratung und Austausch zwischen der Wissenschaft und Politik einbringen.“ Rausch ergänzt, der Beirat werde dabei helfen, die stetig komplexere und buntere Welt besser zu verstehen: „Er ist vielfältig, multidisziplinär und geografisch breitgefächert aufgebaut.“ Poier fügt einen wesentlichen Grundzug des Gremiums hinzu: „Es gibt keine Aufnahmevorraussetzung für die Beiratsteilnahme und es braucht keine politische Vorgeschichte. Wichtig ist die Bereitschaft zum Austausch, nicht Parteinähe.“ Poier erklärt: „In der Politik sind alle Handlungen darauf gerichtet, die Gesellschaft zu gestalten. Dahinter stecken unterschiedliche Interessen und Macht. In der Wissenschaft strebt man nach Erkenntnis und will die Welt verstehen.“ Rausch fügt hinzu, dass Menschen oft den Anspruch der klaren und eindeutigen Aussagen an die Politikerinnen und Politiker stellen. Irrtum sei in der Politik verpönt und habe oft negative Folgen. Bei der Wissenschaft sei dies genau andersrum, so Rausch: „Hier sind Erkenntnisse vorläufig. Irrtum in der Wissenschaft führt zur Erkenntnis. Deshalb müssen wir die unterschiedlichen Logiken verstehen, anerkennen und aus diesem Verständnis heraus eine Methode finden, wie wir einander nützen können.“ Sowohl Poier als auch Rausch sind sich einig, dass Politikerinnen und Politiker bestenfalls evidenzbasiert entscheiden und agieren sollen. Allerdings könne es in der Politik nicht immer nur um wissenschaftliche Fakten gehen, sondern vielmehr auch um gesellschaftliche Stimmungslagen. Es brauche also Mehrheiten für Entscheidungen für die Demokratie, die nun mal nicht immer evidenzbasiert seien. Für Poier ist das Verständnis für die Anderen sowie ein strukturierter und ständiger Dialog am Wichtigsten. Es brauche einen persönlichen Austausch, um Berührungsängste abzubauen. Abschließend äußern sich Rausch und Poier zu der Frage, ob denn nun Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler oder Politikerinnen und Politiker ein Land regieren sollen. Poier: „Es braucht keine Expertinnen und Experten, die nach ihrem Fachwissen handeln, sondern demokratisch gewählte Politikerinnen und Politiker, die die Gesamtverantwortung übernehmen. Die Wissenschaft soll hierbei beraten und die Politik soll evidenzbasiert funktionieren.“ Laut Rausch müsse anerkannt werden, dass zwischen der Wissenschaft und der Politik unterschiedliche Handlungslogiken bestehen und die Wissenschaft nicht jede Entscheidung abnehme. Rausch stellt einen weiteren Zusammenhang her: „Wissenschaft trägt viel dazu bei, andere Kulturen zu verstehen und mittels internationaler Kooperationen die Welt besser zu verstehen. Sie ist also ein Beitrag zur Völkerverständigung.“ Der Dialog und das Verständnis zwischen Politik und Wissenschaft seien also sowohl national als auch international grundlegend - umso wichtiger sei es, dass sich der wissenschaftliche Beirat der Politischen Akademie diesen Dialog und Austausch zwischen den beiden Disziplinen als Ziel setze, fasst Rausch zusammen.

    Der Klarheits-Podcast für Mütter
    Mein Geburtstagsritual

    Der Klarheits-Podcast für Mütter

    Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 10:21


    In dieser Woche habe ich meinen 43. Geburtstag gefeiert und ein wundervolles Ritual genossen. Währenddessen habe ich diese Podcastfolge aufgezeichnet. Deshalb sie sehr persönlich und zugleich voller Impulse, die Du für Dich nutzen kannst.

    Fünf zu Eins
    Miriam Stein und die gereizte Frau

    Fünf zu Eins

    Play Episode Listen Later Jul 1, 2022 41:31


    Miriam Stein ist heute mein Gast. Das Thema Wechseljahre lässt mich nicht los. Deshalb habe ich Miriam eingeladen, die gerade das wunderbare und so wertvolle Buch “Die gereizte Frau” geschrieben hat. Wir sitzen also zusammen und reden über die Wechseljahre, über ihre persönlichen Erfahrungen damit, aber natürlich eben auch darüber, was es für alle Frauen heißt, im Klimakterium zu sein: gesellschaftlich, emotional und physisch. Ich wünsche euch, dass euch diese Folge weiterbringt und ihr sie mit euren Freundinnen teilt. Denn sharing is caring und diese Informationen kann wirklich jede*r gebrauchen. MITARBEIT: Redaktionelle Mitarbeit: Victoria Kempter Musik: Andi Fins Mix & Schnitt: Falk Andreas

    Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de
    Emotionales Essen: Psychischer Hunger, Diätwahn & Achtsamkeit beim Essverhalten – mit Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl

    Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 73:50


    In dieser Folge sprechen wir über etwas, womit wir Sportler:innen uns gerne intensiv beschäftigen: Essen! Es könnte so schön und simpel sein, ist aber oftmals ziemlich kompliziert. Warum es so komplex ist, verrät uns Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl. Sie erläutert uns, was der Begriff "emotionales Essen" bedeutet (auch bekannt als Frustessen), wie es zu ungesundem Essverhalten kommt - und warum es uns besser geht, wenn wir lernen wieder intuitiv zu essen.(0:01:36) - Intro Ende(0:02:57) - Sekt oder Selters-Runde(0:05:13) - Unterschied zwischen Essen und Ernährung(0:06:11) - Essen und Scham: Cornelia Erinnerungen aus ihrer Kindheit & Jugend(0:12:42) - Was ist überhaupt gesundes Essen?(0:18:30) - Jüngste Entwicklungen in der Ernährungspsychologie(0:23:03) - Sind Nahrungsergänzungsmittel das Gegenteil von Essen?(0:25:50) - Negative Körperbilder & Perfektionismus(0:29:44) - Deshalb funktionieren Diäten nicht(0:34:23) - Essen/Ernährung als Religionsersatz(0:39:33) - Essen als Bewältigungsmechanismus(0:44:48) - Cornelias Kritik an Lebensmittelampeln(0:50:41) - Hunger vs. Appetit(0:53:36) - Kann man Geschmack trainieren? Stichwort: Kindererziehung(01:00:53) - Flüssige Kalorien + künstliche Geschmäcker vs. Wasser trinken(1:08:35) - Warum vorrangig Frauen in Cornelias Praxis kommen(1:10:15) - Essen und Stigmatisierung von GewichtHier findet ihr Cornelias Website.Foto: Patrick SchörgMusik: The Artisans Beat - Man of the Century See acast.com/privacy for privacy and opt-out information. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Kaltschnäuzig – meinsportpodcast.de
    Emotionales Essen: Psychischer Hunger, Diätwahn & Achtsamkeit beim Essverhalten – mit Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl

    Kaltschnäuzig – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 73:50


    In dieser Folge sprechen wir über etwas, womit wir Sportler:innen uns gerne intensiv beschäftigen: Essen! Es könnte so schön und simpel sein, ist aber oftmals ziemlich kompliziert. Warum es so komplex ist, verrät uns Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl. Sie erläutert uns, was der Begriff "emotionales Essen" bedeutet (auch bekannt als Frustessen), wie es zu ungesundem Essverhalten kommt - und warum es uns besser geht, wenn wir lernen wieder intuitiv zu essen.(0:01:36) - Intro Ende(0:02:57) - Sekt oder Selters-Runde(0:05:13) - Unterschied zwischen Essen und Ernährung(0:06:11) - Essen und Scham: Cornelia Erinnerungen aus ihrer Kindheit & Jugend(0:12:42) - Was ist überhaupt gesundes Essen?(0:18:30) - Jüngste Entwicklungen in der Ernährungspsychologie(0:23:03) - Sind Nahrungsergänzungsmittel das Gegenteil von Essen?(0:25:50) - Negative Körperbilder & Perfektionismus(0:29:44) - Deshalb funktionieren Diäten nicht(0:34:23) - Essen/Ernährung als Religionsersatz(0:39:33) - Essen als Bewältigungsmechanismus(0:44:48) - Cornelias Kritik an Lebensmittelampeln(0:50:41) - Hunger vs. Appetit(0:53:36) - Kann man Geschmack trainieren? Stichwort: Kindererziehung(01:00:53) - Flüssige Kalorien + künstliche Geschmäcker vs. Wasser trinken(1:08:35) - Warum vorrangig Frauen in Cornelias Praxis kommen(1:10:15) - Essen und Stigmatisierung von GewichtHier findet ihr Cornelias Website.Foto: Patrick SchörgMusik: The Artisans Beat - Man of the Century See acast.com/privacy for privacy and opt-out information. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    TIKI TAKA – Der La Liga Podcast – meinsportpodcast.de
    Emotionales Essen: Psychischer Hunger, Diätwahn & Achtsamkeit beim Essverhalten – mit Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl

    TIKI TAKA – Der La Liga Podcast – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 73:50


    In dieser Folge sprechen wir über etwas, womit wir Sportler:innen uns gerne intensiv beschäftigen: Essen! Es könnte so schön und simpel sein, ist aber oftmals ziemlich kompliziert. Warum es so komplex ist, verrät uns Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl. Sie erläutert uns, was der Begriff "emotionales Essen" bedeutet (auch bekannt als Frustessen), wie es zu ungesundem Essverhalten kommt - und warum es uns besser geht, wenn wir lernen wieder intuitiv zu essen.(0:01:36) - Intro Ende(0:02:57) - Sekt oder Selters-Runde(0:05:13) - Unterschied zwischen Essen und Ernährung(0:06:11) - Essen und Scham: Cornelia Erinnerungen aus ihrer Kindheit & Jugend(0:12:42) - Was ist überhaupt gesundes Essen?(0:18:30) - Jüngste Entwicklungen in der Ernährungspsychologie(0:23:03) - Sind Nahrungsergänzungsmittel das Gegenteil von Essen?(0:25:50) - Negative Körperbilder & Perfektionismus(0:29:44) - Deshalb funktionieren Diäten nicht(0:34:23) - Essen/Ernährung als Religionsersatz(0:39:33) - Essen als Bewältigungsmechanismus(0:44:48) - Cornelias Kritik an Lebensmittelampeln(0:50:41) - Hunger vs. Appetit(0:53:36) - Kann man Geschmack trainieren? Stichwort: Kindererziehung(01:00:53) - Flüssige Kalorien + künstliche Geschmäcker vs. Wasser trinken(1:08:35) - Warum vorrangig Frauen in Cornelias Praxis kommen(1:10:15) - Essen und Stigmatisierung von GewichtHier findet ihr Cornelias Website.Foto: Patrick SchörgMusik: The Artisans Beat - Man of the Century See acast.com/privacy for privacy and opt-out information. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Faktlos – Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster – meinsportpodcast.de
    Emotionales Essen: Psychischer Hunger, Diätwahn & Achtsamkeit beim Essverhalten – mit Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl

    Faktlos – Der Fußball-Podcast mit Seidel & Klöster – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 73:50


    In dieser Folge sprechen wir über etwas, womit wir Sportler:innen uns gerne intensiv beschäftigen: Essen! Es könnte so schön und simpel sein, ist aber oftmals ziemlich kompliziert. Warum es so komplex ist, verrät uns Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl. Sie erläutert uns, was der Begriff "emotionales Essen" bedeutet (auch bekannt als Frustessen), wie es zu ungesundem Essverhalten kommt - und warum es uns besser geht, wenn wir lernen wieder intuitiv zu essen.(0:01:36) - Intro Ende(0:02:57) - Sekt oder Selters-Runde(0:05:13) - Unterschied zwischen Essen und Ernährung(0:06:11) - Essen und Scham: Cornelia Erinnerungen aus ihrer Kindheit & Jugend(0:12:42) - Was ist überhaupt gesundes Essen?(0:18:30) - Jüngste Entwicklungen in der Ernährungspsychologie(0:23:03) - Sind Nahrungsergänzungsmittel das Gegenteil von Essen?(0:25:50) - Negative Körperbilder & Perfektionismus(0:29:44) - Deshalb funktionieren Diäten nicht(0:34:23) - Essen/Ernährung als Religionsersatz(0:39:33) - Essen als Bewältigungsmechanismus(0:44:48) - Cornelias Kritik an Lebensmittelampeln(0:50:41) - Hunger vs. Appetit(0:53:36) - Kann man Geschmack trainieren? Stichwort: Kindererziehung(01:00:53) - Flüssige Kalorien + künstliche Geschmäcker vs. Wasser trinken(1:08:35) - Warum vorrangig Frauen in Cornelias Praxis kommen(1:10:15) - Essen und Stigmatisierung von GewichtHier findet ihr Cornelias Website.Foto: Patrick SchörgMusik: The Artisans Beat - Man of the Century See acast.com/privacy for privacy and opt-out information. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Leichtathletik – meinsportpodcast.de
    Emotionales Essen: Psychischer Hunger, Diätwahn & Achtsamkeit beim Essverhalten – mit Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl

    Leichtathletik – meinsportpodcast.de

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 73:50


    In dieser Folge sprechen wir über etwas, womit wir Sportler:innen uns gerne intensiv beschäftigen: Essen! Es könnte so schön und simpel sein, ist aber oftmals ziemlich kompliziert. Warum es so komplex ist, verrät uns Ernährungspsychologin Cornelia Fiechtl. Sie erläutert uns, was der Begriff "emotionales Essen" bedeutet (auch bekannt als Frustessen), wie es zu ungesundem Essverhalten kommt - und warum es uns besser geht, wenn wir lernen wieder intuitiv zu essen.(0:01:36) - Intro Ende(0:02:57) - Sekt oder Selters-Runde(0:05:13) - Unterschied zwischen Essen und Ernährung(0:06:11) - Essen und Scham: Cornelia Erinnerungen aus ihrer Kindheit & Jugend(0:12:42) - Was ist überhaupt gesundes Essen?(0:18:30) - Jüngste Entwicklungen in der Ernährungspsychologie(0:23:03) - Sind Nahrungsergänzungsmittel das Gegenteil von Essen?(0:25:50) - Negative Körperbilder & Perfektionismus(0:29:44) - Deshalb funktionieren Diäten nicht(0:34:23) - Essen/Ernährung als Religionsersatz(0:39:33) - Essen als Bewältigungsmechanismus(0:44:48) - Cornelias Kritik an Lebensmittelampeln(0:50:41) - Hunger vs. Appetit(0:53:36) - Kann man Geschmack trainieren? Stichwort: Kindererziehung(01:00:53) - Flüssige Kalorien + künstliche Geschmäcker vs. Wasser trinken(1:08:35) - Warum vorrangig Frauen in Cornelias Praxis kommen(1:10:15) - Essen und Stigmatisierung von GewichtHier findet ihr Cornelias Website.Foto: Patrick SchörgMusik: The Artisans Beat - Man of the Century See acast.com/privacy for privacy and opt-out information. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    Y-Kollektiv – Der Podcast
    Rechtsextreme Kleinstpartei: Deshalb sind die “Freien Sachsen” so gefährlich

    Y-Kollektiv – Der Podcast

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 39:05


    Sie fordern den Austritt Sachsens aus der Bundesrepublik Deutschland und haben über 150.000 Follower bei Telegram: Die Freien Sachsen. Was als Protestbewegung gegen die Corona-Maßnahmen begann, hat sich zu einer vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuften Partei entwickelt. Y-Kollektiv-Reporter Marc Zimmer und Anton Zirk haben sich im Netzwerk aus militanten Neonazis, Verschwörungsideologen und Impfgegnern auf Spurensuche begeben. Und Menschen getroffen, die sich ihnen entgegenstellen. Habt ihr Feedback und Kritik, dann schreibt uns gerne bei Insta: instagram.com/y_kollektiv/

    Live Smart, Stay Healthy - der DocTalk mit Christoph Pooth

    Ich spreche in dieser Episode mit Maren Sturny. Ihr Leben und das ihrer Tochter hat sich 2019 komplett verändert, als bei ihrer Tochter 2019 die Diagnose T1D gestellt wurde. »Man möchte den Kopf in den Sand stecken, und wenn man ihn herauszieht, ist einfach alles wie früher. «Warum ist diese versteckte Behinderung im Alltag mit Kindern so eine Herausforderung? Was machen T1D-Familien eigentlich die ganze Zeit? Maren erzählt mir von den anfänglichen Hürden und Sorgen und wie ihre Familie heute den Diabetesalltag meistert. Nun hat sie sogar ein Buch zu diesem Thema geschrieben: Rock around the Clock - mit Diabetes Typ 1. Aus dem turbulenten Familienalltag. Mit Impulsen von Nicola Schmidt. Basiswissen und Alltagseinblicke für zuckerblutige Anfänger. Herzlich willkommen, ich bin Dr. med. Christoph Pooth, Arzt aus Leidenschaft, und in meinem Podcast "**Live Smart, Stay Healthy**" möchte ich mit den Mythen rund um die Themen Gesundheit und Lifestyle aufräumen. In meiner Praxis für Gesundheitsmedizin muss ich häufig feststellen, dass ein Großteil der Probleme meiner Patienten nicht immer nur krankheitsbedingter Natur ist, sondern dass die oftmals unfassbar ungesunde Lebensweise eine beträchtliche Rolle spielt. Mein Ziel als Allgemeinmediziner ist es, verschiedenste Ideen und Lösungen zum Gesundwerden und Gesundbleiben zu geben. Deshalb spreche ich in diesem Podcast mit interessanten Gästen aus verschiedenen Lifestylebranchen und großartigen Facharztkollegen/-innen über deren Art und Weise sich fit und vital zu halten. Und regelmäßig kommt meine bessere Hälfte Rosalie, Ernährungsberaterin und Familienmanagerin, in dieser Show zu Wort! Denn es gibt 1000 Krankheiten und nur eine Gesundheit!

    #heiseshow (HD-Video)
    AR, VR, MR – wer hat künftig den Durchblick im Metaverse? | #heiseshow

    #heiseshow (HD-Video)

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022


    Apple hat zwar noch nicht abgeliefert, aber die Andeutungen werden immer eindeutiger. Facebook-Mutter Meta ist über dieses Stadium schon lange hinaus und hantiert öffentlich schon mit Prototypen. Und die wichtigsten Hersteller haben sich zusammengefunden, um gemeinsam über Standards zu sprechen. Die Vorzeichen, dass Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und die Mixed Reality (MR) das nächste große Ding werden, mehren sich. Die kommenden zwei bis drei Jahre sind Analystenmeinungen zufolge die entscheidenden, denn dann werden die Züge der großen Namen auf dem Schachbrett des Metaverse erwartet. Doch was genau kommt da eigentlich auf uns zu? Wie gut ist die vorhandene Technik? Was könnte ein Player wie Apple entscheidend verändern? Wo liegen eigentlich die Vor- und Nachteile der verschiedenen Techniken? Und was ist eigentlich mit Google und seinem frühen Versuch, mit der Google Glass das Feld aufzurollen? Darüber und über viele weitere Fragen, auch aus dem Publikum, spricht Malte Kirchner (@maltekir) mit c't-Redakteur und YouTuber Jan-Keno Janssen (@elektroElvis) in einer neuen Folge der #heiseshow, live ab 12 Uhr. === Anzeige / Sponsorenhinweis === Die Anpassung an den Wandel ist wichtiger denn je. Deshalb nutzen 40% der DAX Unternehmen Workday. Die Enterprise-Cloud, die Sie auf die Zukunft vorbereitet. Workday. Das Finanz-, HR- und Planungsystem für eine Welt im Wandel. Mehr Informationen unter https://www.workday.com/de === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

    #heiseshow (SD-Video)
    AR, VR, MR – wer hat künftig den Durchblick im Metaverse? | #heiseshow

    #heiseshow (SD-Video)

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022


    Apple hat zwar noch nicht abgeliefert, aber die Andeutungen werden immer eindeutiger. Facebook-Mutter Meta ist über dieses Stadium schon lange hinaus und hantiert öffentlich schon mit Prototypen. Und die wichtigsten Hersteller haben sich zusammengefunden, um gemeinsam über Standards zu sprechen. Die Vorzeichen, dass Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und die Mixed Reality (MR) das nächste große Ding werden, mehren sich. Die kommenden zwei bis drei Jahre sind Analystenmeinungen zufolge die entscheidenden, denn dann werden die Züge der großen Namen auf dem Schachbrett des Metaverse erwartet. Doch was genau kommt da eigentlich auf uns zu? Wie gut ist die vorhandene Technik? Was könnte ein Player wie Apple entscheidend verändern? Wo liegen eigentlich die Vor- und Nachteile der verschiedenen Techniken? Und was ist eigentlich mit Google und seinem frühen Versuch, mit der Google Glass das Feld aufzurollen? Darüber und über viele weitere Fragen, auch aus dem Publikum, spricht Malte Kirchner (@maltekir) mit c't-Redakteur und YouTuber Jan-Keno Janssen (@elektroElvis) in einer neuen Folge der #heiseshow, live ab 12 Uhr. === Anzeige / Sponsorenhinweis === Die Anpassung an den Wandel ist wichtiger denn je. Deshalb nutzen 40% der DAX Unternehmen Workday. Die Enterprise-Cloud, die Sie auf die Zukunft vorbereitet. Workday. Das Finanz-, HR- und Planungsystem für eine Welt im Wandel. Mehr Informationen unter https://www.workday.com/de === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

    #heiseshow (Audio)
    AR, VR, MR – wer hat künftig den Durchblick im Metaverse? | #heiseshow

    #heiseshow (Audio)

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 53:30


    Apple hat zwar noch nicht abgeliefert, aber die Andeutungen werden immer eindeutiger. Facebook-Mutter Meta ist über dieses Stadium schon lange hinaus und hantiert öffentlich schon mit Prototypen. Und die wichtigsten Hersteller haben sich zusammengefunden, um gemeinsam über Standards zu sprechen. Die Vorzeichen, dass Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und die Mixed Reality (MR) das nächste große Ding werden, mehren sich. Die kommenden zwei bis drei Jahre sind Analystenmeinungen zufolge die entscheidenden, denn dann werden die Züge der großen Namen auf dem Schachbrett des Metaverse erwartet. Doch was genau kommt da eigentlich auf uns zu? Wie gut ist die vorhandene Technik? Was könnte ein Player wie Apple entscheidend verändern? Wo liegen eigentlich die Vor- und Nachteile der verschiedenen Techniken? Und was ist eigentlich mit Google und seinem frühen Versuch, mit der Google Glass das Feld aufzurollen? Darüber und über viele weitere Fragen, auch aus dem Publikum, spricht Malte Kirchner (@maltekir) mit c't-Redakteur und YouTuber Jan-Keno Janssen (@elektroElvis) in einer neuen Folge der #heiseshow, live ab 12 Uhr. === Anzeige / Sponsorenhinweis === Die Anpassung an den Wandel ist wichtiger denn je. Deshalb nutzen 40% der DAX Unternehmen Workday. Die Enterprise-Cloud, die Sie auf die Zukunft vorbereitet. Workday. Das Finanz-, HR- und Planungsystem für eine Welt im Wandel. Mehr Informationen unter https://www.workday.com/de === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

    NachhaltigReich
    #118 Die Dekade der Umsetzung – Prof. Dr. Manfred Fischedick im Interview

    NachhaltigReich

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 39:32


    Nachdem wir jahrelang über ambitionierte Ziele für den Klimaschutz gesprochen haben, ist es jetzt an der Zeit, in die Umsetzung zu kommen. Darüber spreche ich mit meinem Gast Prof. Dr. Manfred Fischedick. Manfred Fischedick ist wissenschaftlicher Geschäftsführer vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie. Außerdem berät er bei politischen Entscheidungsprozessen auf Landesebene, Bundesebene und europäischer Ebene. In seinen Augen müssen wir endlich Tempo aufnehmen. Deshalb hält er es für notwendig, die Planungs- und Genehmigungszeiten zu beschleunigen. Wir brauchen aktuell sechs Jahre, um einen Windpark genehmigen zu lassen. Worüber haben wir außerdem gesprochen? Veränderungen als Chancen wahrzunehmen Strukturwandel Manager - Menschen mit Transformationsskills ausbilden die Dekade der Umsetzung Warum Manfred Fischedick es für notwendig hält, in Zukunft das Undenkbare zu denken, erfährst du in dieser Folge. Viel Vergnügen!

    Der Bewohnerfrei Podcast mit Tobias Beck
    #790: In 6 Schritten zu deinem Buch

    Der Bewohnerfrei Podcast mit Tobias Beck

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 31:57


    Du weißt nicht, worüber Du ein Buch schreiben sollst? Genau das hat Tobias vor Jahren auch gedacht! In jedem stecken Dinge, die Menschen wirklich interessieren. Deshalb möchte Dir Tobias in dieser Soloepisode die 6 Schritte mitgeben, die er gegangen ist, um seine Bücher zu schreiben.   Deine Geschenke: Kostenloser Persönlichkeitstest Ob Eule

    Regionaljournal Basel Baselland
    Strassenlärm: Elektroautos sind nicht leiser als Benziner

    Regionaljournal Basel Baselland

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 5:11


    Strassenlärm ist eines der grössten Probleme, die die Mobilität mit sich bringt. Deshalb haben Fachleute aus den Kantonen Basellandschaft und Aargau Messungen gemacht, mit dem Ziel die Bevölkerung besser vor Lärm zu schützen. Eine zentrale Erkenntnis: Elektroautos sind nicht leiser als Benziner. Weitere Themen: * Streit um den Eigenmietwert im Baselbiet * Mehr Maturitäten im Baselbiet * Vorsicht vor Diebinnen und Dieben im Sommer

    SoulDogs Dein Podcast für Herz & Hund
    Was es bedeutet souverän zu sein

    SoulDogs Dein Podcast für Herz & Hund

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022


    Es gibt eine Fähigkeit, die im Zusammenleben mit Hunden immer wieder genannt und angestrebt wird. Viele Menschen wünschen sich für sich und für ihre Hunde mehr von dieser Fähigkeit, um ihren Alltag harmonischer und leichter zu meistern. Es geht um Souveränität. Als Trainerin, Coach und Mentorin für Menschen mit Hunden werde ich oft gefragt, wie man als Hundemensch souveräner werden kann. Oder wie man es schafft, dass der eigene Hund in bestimmten Situationen souverän reagiert, anstatt völlig zu eskalieren. Souveränität ist eine wunderbare Fähigkeit und Eigenschaft, die du und auch dein Hund entwickeln und mehr und mehr meistern könnt. Leider wird Souveränität auch oft fehlinterpretiert. Deshalb möchte ich heute meine Gedanken mit dir darüber teilen, damit du deine Souveränität und die deines Hundes stärken und entfalten kannst. In dieser Podcastfolge erfährst du: Was es bedeutet, souverän zu sein Was Souveränität nicht bedeutet Wie du deine Souveränität stärken kannst Wie du deinen Hund unterstützen kannst, Souveränität zu entwickeln Wenn du mit mir und vielen anderen gemeinsam souveräner werden möchtest, dann melde dich zu meiner Masterclass "Trust Yourself" an und wir sehen uns am 07. Juli. https://bit.ly/TrustYM​​​​​​​​

    Create your Soulful Business
    122 Selbstzweifel überwinden und neuen Mut schöpfen

    Create your Soulful Business

    Play Episode Listen Later Jun 30, 2022 21:03


    Zweifelst du manchmal an Dir selbst und stellst Deine Ideen, Projekte oder Herzenswünsche in Frage? Innere Zweifel können sich tief in uns eingraben und ein Gefühl der Wertlosigkeit hinterlassen. Deshalb möchte ich Dir heute einen Weg aufzeigen, wie Du Dir selbst wieder vertrauen und Deine Selbstzweifel überwinden kannst. Selbstzweifel rauben uns nicht nur unsere Kraft, sondern auch den Zauber des Entstehens. Sobald etwas in uns zu leuchten beginnt und wir anfangen, uns in diesen magischen Funken hineinzuträumen, streut unser Verstand in Windeseile Bedenken ein und nährt unsere Ängste. Dabei bewegen wir uns immer tiefer in eine emotionale Abwärtsspirale und verlieren letztlich die Freude am Entdecken und Erschaffen. Dieses Gefühl, es nicht zu schaffen oder nicht gut genug zu sein, kann sehr mächtig sein und sich wie ein dunkler Schatten auf unser Herz legen. Wie Du Selbstzweifel entschlüsseln und überwinden kannst Gerade Frauen im Businessaufbau kommen oft schon in der Planungsphase an einen Punkt, an dem sie aufgeben wollen. Im ersten Moment fühlt sich dieser Gedanke so befreiend an. Sich einfach ergeben und all den Druck, die Sorgen und Zweifel loslassen. Doch wenn wir umkehren, bevor wir losgehen, dann geben wir auf, bevor wir die Chance hatten, ein Echo auf unsere Ideen zu erhalten. Eine Resonanz zu erzeugen mit dem, was wir zu geben haben und wer wir sind. Deshalb ist es so wichtig, in Deinem Entwicklungsprozess immer wieder innezuhalten. Deine Gedanken und Emotionen bewusst wahrzunehmen und Deinen eigenen Rhythmus zu finden. Dich wieder weit zu machen und zu spüren in Deiner Essenz und Energie. Wie das gelingen kann, wenn Du Deine Selbstzweifel aus einer anderen Perspektive betrachtest, verrate ich Dir in der heutigen Podcastepisode. Alles Liebe, Deine Nina In dieser Episode erfährst Du: Wie Du Deine Selbstzweifel überwinden kannst Warum wir häufig aufgeben, bevor wir anfangen Wie Du Deinen Input und Output in Balance bringst Wie Du Deine Energie zu Dir zurückholst   Shownotes: Podcastepisode 11: Wie Du hinderliche Selbstzweifel transformierst Ausbildung zum Inner Balance Coach Soulful Life & Business Facebook Gruppe Mehr über mich Instagram YouTube

    Der Mutmacher-Podcast für authentischen Vertrieb
    "Wenn aus drei Kunden einer wird!" - Interview mit Matthias Mross, Managing Partner at GRS Offshore Renewables

    Der Mutmacher-Podcast für authentischen Vertrieb

    Play Episode Listen Later Jun 29, 2022 33:01


    Heute wird es maritim! Zu Gast im Podcast ist Matthias Mross, Managing Partner bei GRS Offshore Renewables. GRS Offshore Renewables ist ein spezieller Schiffsmakler, der sich auf die Vermittlung von Schiffen sowie nahen Dienstleistungen konzentriert. U.a. und die Vermittlung und Beratung von größeren Geräten für den Bau und die Wartung von Offshore Windpark-Anlagen. Gestartet sind sie in der Nord- und Ostsee und in kurzer Zeit international durchgestartet. Deshalb geht es in dieser Folge auf zum großen Teil um internationalen Vertrieb und interkulturelle Zusammenarbeit.