Podcasts about flugh

  • 453PODCASTS
  • 793EPISODES
  • 26mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 11, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about flugh

Show all podcasts related to flugh

Latest podcast episodes about flugh

NDR Hörspiel Box
Der sich langsam WIRKLICH etwas seltsam entwickelnde Kongress der Thanatologen

NDR Hörspiel Box

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 89:12


Komödie über unseren Umgang mit dem Tod von Nis-Momme Stockmann und Les trucs. Wir befinden uns auf dem 125. Kongress der deutschsprachigen Thanatologen. Handlungsort dieser Fachtagung: Die Turnhalle der Geschwister-Scholl-Grundschule Olsberg im Hochsauerlandkreis. Das mittelrunde Jubiläum wird mit einem – erstmalig - musikalischen Schwerpunkt gefeiert: "Die Zukunft der Trauermusik". Wie sehr das Thema "Tod" gesellschaftlich nivelliert wird, zeigt sich auch in diesem Bereich wieder einmal eindrucksvoll: Während sogar Flughäfen oder Fahrstühle auf umfangreiche musikalische Kataloge verweisen können, hat die Musik für den menschlichen Beisetzungsakt innerhalb der vergangen 200 Jahre kaum nennenswerte Impulse erfahren. Um diese entscheidende Komponente für ein ästhetisch-erhebendes Trauerritual zu befruchten, so verkündet der Leiter der "Thanatologischen Gesellschaft" in seiner Eröffnungsrede mit gehörigem Stolz, wird am Ende des Kongresses der Innovationspreis "Trauermusik" vergeben: "Denn das konkrete Ereignis der Bestattung ist die Maske des Todes, der Schlüssel zum Tor seines Denkraums, die Pforte zu ihm als Kulturpraxis." Doch noch bevor es nach einem WIRKLICH langen Intro richtig losgehen könnte, sorgt ein Projektil für den vorläufigen Höhepunkt: Der Mord an Professor Sebersdorsch-Malzhausen auf offener Bühne. Während sich wissenschaftliches mit persönlichem Interesse der ermittelnden Teilnehmer*innen vermischt, zeigt sich, wie sehr der Umgang mit dem Tod eine Sache der Lebenden ist. Fünf Akteur*innen, zwei Musiker*innen und ein Autor in mehr als fünfzig Rollen einer metatheatralen Diskurskomödie über die Zukunft einer Musikgattung, den Tod an sich und den Wissenschaftsbetrieb als solchen. Mit: Joy Maria Bai (Franziska von Oettingen, E-Wächter, Gritti, Fink, Lene Rothschild und andere), Moritz Grove (Leopold Bartholdy, Freiherr von Wargina, Wulfi, Mann mit Kamera, Bronck-Fratzberg, Zachowiak, O-Wächter, Von Hahn, Schneider-Dörrle, Echsenmensch und andere), Franziska Machens (Sabine Kollwitz, Frau des Mannes mit Kamera, I-Wächter, Levon Coral, Bargelsdorf und andere), Anne Tismer (Lene Rothschild, Maschinenelfe Walter, Fresserin, A-Wächter, Polizei und andere), Leon Ullrich (Sebersdorsch-Malzhausen, Leopold Saarlands-Wagner, Wehrlich, Henri Lombardi, Beyersdorf und andere), Herbert Fritsch (Zwischenstimme), Charlotte Simon (Nikita, Fachjournalistin und andere), Toben Piel (U-Wächter, Wan Hin Chao, Lautsprecherstimme), Sebastian Löffler (Hausmeister, Polizei und Thorleif Thorleifson), Nis-Momme Stockmann (Tim Würfel, Wehrlich, Brit und Bråd Bergström, Borgmann und Bilgur Bergqvist, Borodim, Baldurin, Bilflin und Peacefrog). Ton: Sebastian Löffler. Musik, Montage und Sounddesign: Les Trucs. Regie: Nis-Momme Stockmann und Les Trucs. Produktion: NDR 2020. Dramaturgie und Redaktion: Michael Becker.

Das Interview von MDR AKTUELL
Kontrollen an Flughäfen werden durch 3D-Scanner einfacher

Das Interview von MDR AKTUELL

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 4:40


Flughäfen testen weltweit 3D-Scanner, die auch Flüssigkeiten analysieren können. Sicherheitskontrollen werden einfacher. Koffer müssen nicht mehr ausgepackt werden. Dazu ein Gespräch mit Jan Schulz von der Bundespolizei.

Rolling Pin Talks - Der Podcast über Helden aus Gastronomie und Hotellerie
Folge #53: Detlef Bernhardt: Von Deutschlands Fusion-Vorreiter zum Überflieger der Flughafengastronomie

Rolling Pin Talks - Der Podcast über Helden aus Gastronomie und Hotellerie

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 79:03


Detlef Bernhardt gilt als einer der erfolgreichsten Vorreiter der modernen Fusion-Küche in Deutschland und als begnadeter Vollblutgastronom. 18 Jahre lang führte der Berliner das unter den „Top 5 Asian-Fusion Restaurant“ Berlins gereihte Restaurant Nu in der Schlüterstraße, davor hatte sich der umtriebige Gastronom als Mastermind des Langhans am Gendarmenmarkt einen Namen gemacht. Vor rund zehn Jahren dann passierte Detlef Bernhardt etwas, was selbst in diesen krisengebeutelten Zeiten den wenigsten Gastronomen widerfahren ist: Er hat ein fertiges Restaurant neun Jahre lang nicht eröffnen dürfen. Spoiler: Das Drama um den neuen Berliner Flughafen hat etwas damit zu tun. Fest steht: Heute kennt man Bernhardt als gastronomischen Vertreter der Modern-Asiatischen Crossover-Küche. Zwei gastronomischen Betrieben am Flughafen folgt im Februar voraussichtlich ein Co-working-Space – und damit nicht genug: Der umtriebige Unternehmer ist mittlerweile auch als Moderator des Gastro-Podcasts „Eatdrinkmanwomen“ in aller Munde und Ohren. Stellen sich Fragen wie: Warum steht er so auf Flughäfen? Was unterscheidet Flughafengastronomie von „normaler“ Gastronomie? Und wie geht Bernhardt mit all den Krisen um, die sich momentan überlappen? Über all das und vieles mehr spricht Detlef Bernhardt im exklusiven Rolling Pin-Podcast – und verrät, was er in naher Zukunft sonst noch so alles vorhat.

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zu Covid-Kontrollen - Tests an Flughäfen sind Aktionismus

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 2:56


Eine Corona-Testpflicht für Einreisende aus China wird neue Virusvarianten garantiert nicht aufhalten, kommentiert Christiane Knoll. Deutlich sinnvoller sei das konsequente Sequenzieren und eine globale Zusammenarbeit. Ein Kommentar von Christiane Knoll www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

Kekulés Corona-Kompass von MDR AKTUELL
Kekulé #336: Testpflicht für China unnötig

Kekulés Corona-Kompass von MDR AKTUELL

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 65:08


Derzeit müsse man sich keine Sorgen vor Corona-Mutationen aus China machen, sagt Prof. Kekulé. Er schlägt Alternativen zur Testpflicht an Flughäfen vor. Und: Eine erstaunliche Studie zu Antikörpern nach mRNA-Impfungen.

NDR Info - Intensiv-Station - Die Radio-Satire
Jahr zu Ende - Welt am Arsch

NDR Info - Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 65:35


Irgendwie war 2022 kein gutes Jahr. In der Ukraine tobt immer noch ein von Putin angezettelter Krieg, der für den Rest der Welt und Deutschland eine "Zeitenwende" bedeutete. Die runtergerockte Bundeswehr bekam plötzlich Milliarden und die Grünen wurden zu Waffenexperten. Deutschland fuhr mit 9-Euro-Tickets einen Sommer lang vollen Zügen, freute sich an der Zapfsäule über den Tankrabatt, und ärgerte sich an den Flughäfen über liegengebliebene Koffer. Und auch die Pandemie prägte das Jahr ein weiteres Mal. Niemand verstand mehr die Corona-Regeln und Karl Lauterbach warnte und warnte in jeder Talkshow. Das RKI verzweifelte an der Software und die Olympischen Winterspiele in China wurden zu den PCR-Games. Nicht mal mehr auf die Nationalmannschaft war 2022 verlass. Denn die blamierte sich in Katar - was hierzulande natürlich gar niemand mitbekam, weil ja alle das Turnier boykottiert haben. Und so lautet die Bilanz des NDR Satiremagazins Intensiv-Station: Jahr am Ende - Welt am Arsch. Aber: Wir lachen drüber, jetzt erst recht!

Der ichbindochnichthierumbeliebtzusein.com PodCast - Technik, Gadgets, Meinungen und aktuelle Themen, die das Netz und die We
#242 Der ultimative Jahresendrückblicksprint durch ein sehr bewegtes und Themen-reiches Jahr 2022!

Der ichbindochnichthierumbeliebtzusein.com PodCast - Technik, Gadgets, Meinungen und aktuelle Themen, die das Netz und die We

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 17:51


Der ultimative Jahresendrückblicksprint durch ein sehr bewegtes und Themen-reiches Jahr 2022!Wow, das war es also schon wieder, das Jahr 2022! Man merkt richtig, wie die Zeit verfliegt und unsere Uhren im Sekundenbereich hinter sich lässt. Oder es liegt an den vielen Themen, die dieses Jahr durch meinen Blog und Podcast gerutscht sind. Hmmm... wer kann sich noch erinnern? Ja, ich muss gestehen, ich auch nicht. Klar, E-Mobilität, auch dank der langen Wartezeiten, ist ein Thema aus dem Nichts geworden. Aber sonst? Führungsthemen waren angesagt - auch hier immer schön kritisch und trotzdem so, wie sie in der Realität stattfinden. Und sonst? Schauen wir uns doch gemeinsam das Jahr noch mal an! Aus einer Probefahrt vor fast zwei Jahren zur Bestellung mit Wartezeit vom anderen Stern: ein neuer Skoda muss her! / Bild-/Quelle: skoda.de Im Januar ging es gleich richtig los: Ich habe, auch aus eigener Erfahrung, mal klargestellt, dass eine Firma nicht wegen faulen oder inkompetenten Mitarbeitern von diesem Planeten getilgt wird, sehr wohl aber von diesem mystischen, noch nie gesehenen Typen von Führungskraft: den toxischen. Klar, dass ich dafür nicht nur Begeisterung bekommen und, aber leider auch viel zu viel Zuspruch. So falsch kann ich damit wohl nicht liegen - außer aus Sicht von toxischen Führungskräften! Zum ersten Februar kam, alle Jahre wieder, da es nicht oft genug gesagt werden kann, der Passwort-Wechsel-Tag. Wer es trotz Attacken, wie auch auf Continental, immer noch nicht verstanden hat, eine Warnung: Passwörter sind heutzutage nicht sicher, wenn sie zu kurz sind oder mehrfach genutzt werden. Am besten einen zweiten Faktor ins Spiel bringen und einen Passwortmanager zur Zufallsgenerierung und Speicherung nutzen! Auch wieder sehr unbeliebt bei vielen, die sich, wohl sehr zu Recht, angesprochen fühlten, machte ich mich Ende Februar. Schließlich musste mal geklärt werden, wie viel Loyalität eine Führungskraft von seinen Mitarbeitern erwarten kann. Und im März setzte ich einen drauf: Wie viel Commitment darf ich von Mitarbeitern erwarten? Auch hier, viel zu viel Begeisterung zu dem Thema, Kritik wohl eher von den Führungskräften, denen man noch nicht zurückgespiegelt hat, dass sie einfach keine guten sind. Leider ganz ohne Scherz habe ich im April von meiner gegen Urteil verstoßende und am Hungertuch nagende Sparkasse Regensburg, also, meiner Ex-Bank, berichtet. Das mit den Kontoführungsgebühren ist sicherlich nicht nur mein Thema, danke für die vielen Diskussionen. Sehr komisch, dass einige Sparkassen es verstanden haben, viele andere Banken auch genannt wurden - aber niemand sooft wie die Sparkasse! Wenn man bei solch unsicheren Instituten (frei zitiert von Seinfeld) bleiben möchte, bitte... Auch im April konnte ich meine Arbeit im Hintergrund aus März endlich publik machen. Viele Statistikauswertungen später: aufgrund diverser Auswertungen zu Artikelzugriffen habe ich meinen bisherigen Gemischtwarenladen auf drei, na ja, auf vier Schwerpunktthemen zusammengefasst. Wenn du nach diesem Tag zu mir gefunden hast, kannst du gerne nachlesen, wie es dazu kam. ...und, ganz wichtig, im März geht, auch wegen der Uhrumstellung, die Flugsaison wieder los! Was das bedeutet und was da so alles auf mich als Pilot zukommt, habe ich mal im Detail für euch festgehalten. Weil es mit Sicherheit keiner mehr hören und lesen will, ein Angebot zur Nachlese meiner Meinung und Auffassung zum Thema Omicron und Corona aus Mitte April. Und da wir alle wirklich genug von Corona hatten, kam es zu den Flughäfen zu den diversen Ferienbeginnen letztes Jahr so richtig rund. Ich habe mal ein paar Gründe zusammengefasst, warum - und was so auf euch zugekommen ist...! Und dann war es wieder Zeit für ein kritisches Führungsthema. Im Rückblick fiel mir eine meiner schlechten Führungskräfte ein, die noch nicht mal wusste, was ihre Leute so den ganzen Tag tun. Und besonders blöd, wenn das noch eine Freundschaft trifft. Aber das Leben ist hart, das Thema war es auch und die Rückmeldung von armen Mitarbeitern, die genau dieses Problem mit ihrer Führungskraft haben, erschreckend. Reinlesen! Im Mai habe ich gleich mal damit angefangen, zu analysieren, warum du in deinem Job unzufrieden bist. War an sich nur zum Reindenken gedacht, hat aber viele Reaktionen ausgelöst. Solltest du auch noch lesen - erst recht, wenn du nicht weißt, warum! Dass digitale Waren vom Herausgeber zurückgezogen werden können, haben wir alle schon mal gehört. Aber dass man seine E-Books löschen kann, also nicht nur vom Gerät, sondern komplett in den virtuellen Mülleimer, das war selbst mir neu. Eine Warnung, es nicht nachzumachen! Und, für die Zukunft auch nicht vergessen, die zweite Chance, sich um seine Passwörter und die Online-Sicherheit zu kümmern: World Password Day, immer erster Donnerstag im Mai! Und auch im Mai habe ich die Katze aus dem Sack gelassen: Meine Probefahrt mit dem damals ganz neu auf dem Markt gekommenen Skoda ENYAQ, ein SUV in Vollelektro, hatte damals den Zweck, herauszufinden, was der Hersteller nun an Assistenzsystemen verbaut. Leider noch Level 2, daher lockte mich noch nicht mal der Akku und einen SUV wollte ich eh nicht. Aber jetzt, ein Jahr später, wuchs in mir ein Gedanke: UMSTEIGEN. Dazu habe ich mehrere Artikel geschrieben, auch mit verschiedenen Schwerpunkten - und ich kann nur aus Anfang Dezember 2022 bestätigen: Sollte die Akkupower des ENYAQ im Winter auf "nur noch" 300 Kilometer runter gehen, reicht es, um Berlin zu verlassen und in Bayern das erste Mal laden zu müssen... lest euch durch, in den Artikeln stecken viele Überlegungen und teilweise Diesel-Tests, um die zu belegen. Und schon sind wir im Juni, da habe ich auf der Suche nach ANC-Kopfhörern ein echtes Preis- und Qualitätsschnäppchen gemacht! Falls es euch nicht aufgefallen ist: zu diesem Zeitpunkt hatte ich den ersten Monat mit dem neuen Zyklus von Veröffentlichungen geschafft - und auch für mich für gut befunden. Meine Podcasts erscheinen nun immer dienstags um die Mittagszeit, der zugehörige Blogpost zum (nach-)lesen am Mittag früher Nachmittag. Sieht gut aus, dass ich das auch bis Jahresende durchhalten werde, an Themen fehlt es mir nicht! Im Juni gab es auch noch einen Drei-S-Podcast, den wir aktuell dann ein wenig geparkt und aktuell auch nur zu zweit aufnehmen, wenn Sven und ich die Zeit finden. Ich habe euch berichtet, warum ich die lang ersehnten echo buds 2 mit dem ersten Spaziergang wieder zurückgeschickt habe und wie es mit einem Lottogewinn auf dem Konto so geht. Und klar, es gab noch einen E-Auto-Artikel. Aber wirklich spannend wurde es im Juli über Pfingsten, als ich das Auto dann bestellt habe - nur leider nicht so, wie ich wollte. Welch Enttäuschung für den ersten Neuwagen, aber die Vorfreude überwiegt dann doch... auch wenn es über ein Jahr dauert, bis er kommt. Und dann habe ich Mitte Juli, die ersten Sommerferien begonnen und die Airports brachen unter dem unerwarteten und nicht vorhersehbaren Passagierandrang zusammen. Ein Gedanke, warum. Dann habe ich euch ein bisschen Technik vorgestellt und die neueste, fast eben schon erpresserische Methode der schlechten Personalabteilungen vorgestellt. Auch im August ging es mit Technik weiter, der Rumgepfusche bis zur Unbrauchbarkeit bei Google mit der Wallet, die plötzlich Pay ersetzt und dem neuen Nassrasierer von Gillette. Und, geile Technik, einer der ersten Artikel über das HUAWEI MatePad Paper! Reinlesen! Der September begann mit einem Bericht, was beim Fliegen alles schiefgehen kann. Viel geklickt, danke für das große Interesse. Und natürlich habe ich zwei weitere Artikel über das HUAWEI MatePad Paper gemacht, um es, primär mit der Funktionalität des Notizzettels, genau vorzustellen. Unbedingt nachlesen! Zum Monatsende meine Tortur mit Google und dem defekt gelieferten Pixel 6a. Und schwupps, da war es, der Oktober. Und da habe ich es gleich mal mit Manöverkritik an Vorstellungsgesprächen in meiner Inbox vor Beschwerden krachen lassen. Muss also was dran sein, an meinen Thesen und Behauptungen! Und da ich gerade mit der Grundsteuer zu tun hatte, meine Ergebnisse zu den beiden Software-Online-Anbietern. Da ich mit dem E-Mobilitätsthema nicht locker lassen wollte, habe ich mal meine Heimatstadt, den Landkreis und auch rund um Berlin angefragt, wie es damit aussieht. Regensburg war schnell, der Landkreis auch - aber dann hörte es mit den Rückmeldungen schon wieder auf, danke für nix, du Schandfleck von einer Hauptstadt! Und, weil ich mich immer noch von meiner Sparkasse übers Ohr gehauen fühle, die nutzloseste Rückmeldung einer nutzlosen Behörde, die hier - wenn auch nur durch Masse - weiterhin untätig vor sich hin schläft - und die ganze Finanzbranche lacht sich kaputt - danke für nix, BaFin! Nach Jahren hat es auch Google endlich zu einer Barbie-Watch geschafft, mein Test hierzu hat viel Zuspruch erreicht. Und, ab sofort im vier bis sechs Wochen Turnus eine Zusammenfassung nebst Kommentierung aus der wunderbaren Welt der E-Mobilität. Wirklich gut kam mein Toilettenpapierkaufberatungsbeitrag bei euch an! Na ja, ist ja auch nicht ganz unwichtig im "täglichen doing", was? Und dann gab es noch ein Revival unseres Politik-Talks zur Umstellung Sommerzeit - und das erste Mal seit langer Zeit waren Sven und ich mal nicht einer Meinung! Reinhören! Und da war sie schon, die vorweihnachtliche Zeit. Dezember, Türchen aufgemacht, Plätzchen und mehr! Ich hatte für mehr Convenience am Laptop USB-C-Hubs getestet, aufgrund eines sehr mysteriösen Zeugenauftritts eine Dashcam ins Auto geklebt und auch das warum beleuchtet und zu guter Letzt von der Produktpflege in Form eines nicht ganz fehlerfreien Updates für das HUAWEI MatePad Paper berichtet... Das war das ichbindochnichthierumbeliebtzusein.com-Blog-und-Podcast-Jahr für und mit euch. Danke fürs dabei sein! Passt auf euch auf, einen guten Rutsch, der in ein geiles Jahr 2023 führen soll und viel Gesundheit und Spaß, dir und deinen Liebsten! Wir lesen und hören uns! PodCast abonnieren: | direkt | iTunes | Spotify | Google | amazon | STOLZ PRODUZIERT UND AUFGENOMMEN MIT Ultraschall5 Folge direkt herunterladen

google man corona war pilot blog berlin leben welt thema commitment revival auto zukunft spa arbeit falls pl durch ebooks dazu meinung airports sicht suche erfahrung qualit muss spiel gesundheit seinfeld kritik leute viel dass sicherheit weil realit wirklich technik detail monat markt recht stern bayern interesse leider zum preis zeitpunkt firma angebot klar hintergrund ergebnisse sollte wallet freundschaft sven sack pixel methode schlie suv beh diskussionen convenience hmmm begeisterung reaktionen planeten solltest zweck gillette masse donnerstag waren blog post mitarbeitern bericht faktor inbox reinh ohr kilometer continental typen vorfreude urteil sieht fliegen zusammenfassung katze rutsch banken passt hauptstadt unbedingt jahresende hersteller beschwerden spaziergang konto sommerferien schauen thesen liebsten pfingsten letzt zyklus bestellung regensburg nachmittag im mai herausgeber artikeln uhren wartezeit akku mittag attacken im juni flugh im r loyalit zuspruch e mobilit dashcam vorstellungsgespr auffassung heimatstadt skoda scherz podcast jahr wartezeiten behauptungen finanzbranche passw funktionalit nachlese sparkasse ende februar reiches landkreis anfang dezember speicherung bafin tortur schwerpunkten nach jahren auswertungen sparkassen neuwagen lottogewinn grundsteuer mitte april ein gedanke mitte juli probefahrt instituten mittagszeit schwerpunktthemen world password day passwortmanager der september eine warnung kommentierung schandfleck kontof gemischtwarenladen assistenzsystemen
Diese Jugend von heute
"Die da oben"

Diese Jugend von heute

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 22:49


Moin Leute, in der heutigen Folge reden wir unter anderem über eine Sicherheitsänderung an Flughäfen, den Einfluss von Technik auf die Jugend und wie unserer Meinung nach konstruktiver Protest ablaufen sollte. Viel Spaß!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

WDR 5 Morgenecho
Lockerung der Handgepäcksbestimmungen? "Wird Zeit"

WDR 5 Morgenecho

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 9:25


Großbritannien will die Vorschriften für Flüge für die Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck ab 2024 lockern. Auch in der EU testen Flughäfen dazu neue Technologien. Cord Schellenberg, Unternehmensberater in der Luftfahrtbranche, hält das für richtig. Von WDR 5.

5 Minuten Mallorca I der Insel-Podcast
5 Minuten Mallorca Nachrichten am 13. Dezember 2022

5 Minuten Mallorca I der Insel-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 5:24


Es gibt neue Nachrichten zum drohenden Streik an spanischen Flughäfen. Eventuell kann der Weihnachtsverkehr doch störungsfrei verlaufen. Für Einheimische ist im kommenden Jahr der komplette öffentliche Nachverkehr auf Mallorca kostenfrei. Auch die EMT Busse in Palma können Einwohnerinnen und Einwohner dann ohne Ticket nutzen. Und: Wer aus Berlin oder Köln/Bonn nach Mallorca fliegt, kann ab sofort wertvolle Zeit bei der Sicherheitskontrolle sparen. Wir erklären heute im Insel-Podcast, wie das geht. www.5minutenmallorca.com

Studio Mobilität
2.6 Der ADAC Jahresrückblick 2022

Studio Mobilität

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 21:37


Moderator Alexander Schnaars lässt in dieser Folge gemeinsam mit ADAC Unternehmenssprecherin Katrin van Randenborgh das Jahr 2022 Revue passieren. Fest steht, es war in jeglicher Hinsicht ein herausforderndes. Die globalen Auswirkungen des Ukrainekrieges sind deutlich spürbar. Vor allem das Thema Bezahlbarkeit von Mobilität und die damit verbundenen Verunsicherungen bei Verbraucherinnen und Verbrauchern sind stark in den Vordergrund gerückt. Neben Spritpreisen, die noch nie so hoch waren wie in diesem Jahr ,sind auch die Preise für Neu- und Gebrauchtwagen dramatisch angestiegen – wenn Fahrzeuge aufgrund langer Lieferzeiten überhaupt verfügbar waren. Auch das Thema E-Mobilität und Klimaschutz standen in diesem Jahr besonders im Vordergrund. Zwar war 2022 das Reisen fast wieder uneingeschränkt möglich, doch wurde die Freude im Sommer durch das „Reisechaos“ an vielen Flughäfen deutlich geschmälert. Was erwartet uns im kommenden Jahr? „Studio Mobilität“ verabschiedet sich mit dieser vollgepackten Folge in eine kurze Weihnachtspause und ist im neuen Jahr wieder zurück.

Corona nachgefragt - Interviews mit Experten
Zu Weihnachten oder Silvester nach Mallorca?

Corona nachgefragt - Interviews mit Experten

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 4:28


An spanischen Flughäfen droht ein Streik zur Weihnachtsreisezeit. Das könnte zu Weihnachten und zum Jahreswechsel auch in Palma zu Chaos am Airport führen. Die berühmte Eisenbahn von Palma nach Sóller macht Winterpause bis Anfang Februar. Die Hotels in Palma freuen sich über 25.000 zusätzliche Übernachtungen allein im Januar und Februar - der Grund sind Kongresse und Fachtagungen.

7 Tage Deutschland - der Wochenendpodcast der AfD
Täglich 50 Messerattacken! | 7 Tage Deutschland, Ausgabe 46/22 vom 09.12.2022

7 Tage Deutschland - der Wochenendpodcast der AfD

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 20:34


Mit: Dr. Gottfried Curio, Innenpolitiker der AfD im Bundestag, über den brutalen Messermord an einer 14-jährigen in Illerkirchberg durch einen Asylbewerber und die Hintergründe. Tino Chrupalla, AfD-Bundessprecher und Bundestags-Fraktionschef, über sinnlose Maßnahmen der Scholz-Ampel, die Benzin und Diesel für uns alle bald noch teurer machen werden. Stephan Brandner, Rechtspolitiker und stellvertretender AfD-Bundessprecher, über klebende Klimaterroristen und deren jüngsten Angriff auf die Flughäfen in Berlin und München.

Das WDR 5 Tagesgespräch
Klimaaktivisten: Kleben und kleben lassen?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 46:38


Autobahnen, Flughäfen – die Proteste der letzten Generation nehmen an Fahrt auf, behindern den Straßen- und Flugverkehr. Zielgerichtet und zurecht, sagen die einen, gefährlich und nicht zu tolerieren die anderen. Wo stehen Sie? Moderation: Achim Schmitz-Forte Von WDR 5.

1 Thema, 3 Köpfe
"Letzte Generation": Bärendienst oder Booster für den Klima-Kampf?

1 Thema, 3 Köpfe

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 34:34


Sie beschmeißen Gemälde mit Kartoffelbrei und Tomatensuppe, sie legen die Flughäfen in Berlin und München lahm - und sie kleben sich fest: an Dinosaurier-Skeletten, an Polizeiautos, in der Elbphilharmonie und vor allem auf Straßen. Die Klima-Aktivisten der "Letzten Generation" provozieren mit ihren Aktionen. Aber hilft das ihrem Anliegen? Wer die Gruppe ist, was sie erreichen will, und welche Rolle Politik und Medien im Umgang mit den Aktivisten spielen - diesen Fragen geht 1 Thema, 3 Köpfe nach.

1 Thema, 3 Köpfe
"Letzte Generation": Bärendienst oder Booster für den Klima-Kampf?

1 Thema, 3 Köpfe

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 34:34


Sie beschmeißen Gemälde mit Kartoffelbrei und Tomatensuppe, sie legen die Flughäfen in Berlin und München lahm - und sie kleben sich fest: an Dinosaurier-Skeletten, an Polizeiautos, in der Elbphilharmonie und vor allem auf Straßen. Die Klima-Aktivisten der "Letzten Generation" provozieren mit ihren Aktionen. Aber hilft das ihrem Anliegen? Wer die Gruppe ist, was sie erreichen will, und welche Rolle Politik und Medien im Umgang mit den Aktivisten spielen - diesen Fragen geht 1 Thema, 3 Köpfe nach.

Das ist eine gute Frage Podcast
Klimakleber - Ökoterroristen oder Weltretter?

Das ist eine gute Frage Podcast

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 50:13


Seit Wochen blockieren Klimaktivist:innen Straßen und Flughäfen und werfen Lebensmittel auf Kunstwerke. Teile der Politik aber auch BILD und Co. bezeichnen Sie als Radikale, Extremisten oder gar Terroristen. Sie fordern die Härte des Rechtsstaats und Bayern verhängt Präventivhaft. Wirksamer Klimaschutz findet in Deutschland aber nach wie vor nicht statt. Die Regierung wird voraussichtlich das Klimaschutzgesetz und das Pariser Klimaschutzabkommen nicht einhalten. Die Folgen werden fatal sein. Sind die Proteste am Ende doch gerechtfertigt oder sind diese trotzdem völlig unangemessen?

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Zum Tod des Architekten Meinhard von Gerkan - Bewusstsein für das kleinste Detail

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 7:45


Sein Büro baute die Flughäfen Tegel und BER, es entwarf Museen, Stadien und ganze Stadtviertel in aller Welt. Jetzt ist der Architekt Meinhard von Gerkan mit 87 Jahren gestorben. Typisch für ihn war Liebe zum Detail.Nikolaus Bernau im Gespräch mit Nicole Dittmerwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

FLUGMODUS
#57 - Weltbeste "Heiße Schokolade" in Bergen (BGO)

FLUGMODUS

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 41:09


Guten Start in den letzten Monat des Jahres wünschen euch eure beiden Lieblings-Chemtrailer, Krischan und Yannik. Die beiden nehmen euch diese Woche mit auf eine bunte Reise zu den geografisch entferntesten Flughäfen in Europa. Nach einem kurzen Abstecher nach Bergen geht es weiter nach Keflavik auf Island. Was man bei so einem 'kleinen' Langstreckenflug beachten sollte, welche Vorschriften es gibt um die sogenannten NAT-Routen zu benutzen und wieso ein aktiver Vulkan die Kollegen auf Island schon lange nicht mehr ins Schwitzen bringt, klären wir natürlich im Laufe der Folge. Außerdem mit dabei: "Wetten, dass..?", Thomas Gottschalk, Pokemon, Hannover, Flugzeugenteisung, winterliche Heißgetränke und Krischan redet sich endlich den Frust über Wintermärkte von der Seele. Also reinhören, genießen und den weihnachtlichen Geschenkestress mal kurz hinten anstellen! :-) Always happy landings und viel Spaß! Werbung: www.tacticalfoodpack.com Contact us: www.podcast-flugmodus.de podcast-flugmodus@gmx.de Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=5IxO0hp3f9M&ab_channel=SimpleFlying https://www.cockpit.aero/rubriken/detailseite/news/fellofly-airbus-laesst-sich-von-natur-inspirieren/?no_cache=1

radioReportage
Fachkräfte dringend gesucht – was bringt das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz?

radioReportage

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 23:31


Gaststätten suchen händeringend Personal, Flughäfen suchen in der Türkei nach Sicherheitskräften, branchenübergreifend fehlen Handwerker*innen und Handwerker. 400.000 Arbeitskräfte müssten jedes Jahr zuwandern, damit die Wirtschaft am Laufen gehalten wird. Aber derzeit kommt nur ein Bruchteil davon aus dem Ausland. Woran liegt das? Nun soll das Fachkräfteinwanderungsgesetz reformiert werden. Was wird es bringen?

In 5 Minuten um die Welt
Die besten Reisetipps für Oman von Daniela Seiberle

In 5 Minuten um die Welt

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 5:40


Golfstaaten? Da fallen uns Dubai und Abu Dhabi ein, Protz und Bauwahn, irre Wolkenkratzer, Einkaufszentren so groß wie Flughäfen, riesige Jachten. Aufregend – aber nicht orientalisch. Wer ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht erleben will, muss nach Oman reisen. Dem Emirate-Nachbarn gelingt ein Mittelweg zwischen Moderne und alter Identität. In der neuen Folge In 5 Minuten um die Welt verrät die digitale Nomadin Daniela (Nele) Seiberle ihre besten Tipps für Oman.

Kick-off Politik
BER-Einbruch – Sind die Flughäfen sicher und welche Strafen sind möglich?

Kick-off Politik

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 14:14


Die Störaktion am BER hat die Aktionen der "Letzten Generation" auf eine neue Stufe gehoben. Mit der Eskalation verschärft sich auch der Ton aus Politik und Gesellschaft. Wie die Aktion möglich war – und welche Strafen den Aktivisten drohen, erklärt WELT-Investigativredakteur Lennart Pfahler. "Kick-off" ist der Politik-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an kickoff@welt.de. Hörtipp: Die wichtigsten News an den Märkten und das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf Aktien" - dem täglichen Börsen-Shot aus der WELT-Wirtschaftsredaktion. Mehr auf welt.de/allesaufaktien Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

New Work Heroes Podcast
#76 Interviewfolge mit Christian Vatter von Rlevance

New Work Heroes Podcast

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 62:42


Was kann Kundenzentrierung für Flughäfen bewirken? Und wie können Geldautomaten sicher gemacht werden? Mit Christian Vatter, dem Gründer von Rlevance, einem Beratungsunternehmen für Kundenrelevanz aus Berlin, spreche ich über diese Fragen und seinen persönlichen Karriereweg.

neunetz.fm
neunetzcast 94: Mastodon und ActivityPub haben den Tipping-Point überschritten

neunetz.fm

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022


 Matthias Pfefferle und Marcel Weiß sind gut gelaunt und reden über den rasanten Zuwachs an Nutzern auf Mastodon. Mastodon ist noch vergleichsweise klein, aber die Aktivität und ihre ersten Effekte (siehe Tumblr & Flickr) sind bereits auf einer Flughöhe, die das ActivityPub-Protokoll über die schwierige Anfangshürde katapultiert hat.… Zur Episode

Das Interview von MDR AKTUELL
Letzte Generation: Widerstand wird nach COP27 ausgebaut

Das Interview von MDR AKTUELL

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 7:49


Die Klima-Aktivisten von "Die letzte Generation" sind vom Ausgang des Weltklimagipfel tief enttäuscht. Sprecherin Aimée van Baalen kündigt eine Verschärfung der Protest-Aktionen auf Straßen und auch Flughäfen an.

Folge 144 | 30 Tage können ALLES verändern!

"Ladyboss Lifestyle"- Realtalk aus meinem Leben

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 31:12


Willkommen zum „Ladyboss Lifestyle“ Podcast Gemeinsam entdecken wir den Ladyboss in DIR. Wohl fühlen. Mit deinem Körper. Mit deinem Umfeld. Mit deiner Karriere. Als Frau. Als Mutter. Wir sind nicht da, um still zu stehen. Wenn du morgen nicht besser bist als heute. Wofür brauchst du dann morgen? Frag dich: - worin will ich besser werden? Mehr Verdienst? Business? Body? Was anderes? - welche Tätigkeiten bringen Resultate dafür? Einfach nur weiterarbeiten und hoffen, dass sich irgendwas verändern wird bringt dich nicht voran. Langsam und stetig gewinnt das RENNEN ist nur die halbe Wahrheit. SUCCESS LOVES SPEED. Damit das Flugzeug abhebt muss der Pilot zumindest mal kurz voll auf Gas oder? Genau!!!! Dann lassen wir dein Flugzeug ✈️ im wahrsten Sinne des Wortes gemeinsam abheben. Hier die Anleitung wie du 2022 noch auf die nächste Flughöhe kommst. Viel Spaß ————— Ich würde mich freuen, wenn du dich privat mit mir verbindest. Besonders freue ich mich über dein persönliches Feedback. Schick mir gerne eine Nachricht. Instagram: https://www.instagram.com/stefaniekogler86 Facebook: https://www.facebook.com/stefanie.michl YouTube: www.stefaniekogler.at „Bist du ein YOUREV LADYBOSS?“ www.yourev.at/home TESTE UNSER YOUREV LADYBOSS TEAM GRATIS: Kostenfreier Schnupperkurs in meine Beauty und Social Media Welt: https://yourev.at/register Instagram: https://www.instagram.com/yourevbeauty/ Facebook: https://www.facebook.com/YourevolutionBeauty/ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCDRiyinxK59f-04RpUyXSPQ

Startup Insider
Gründer-Brandbrief an Bundesregierung • Verlust bei Tech-Milliardären • Shop-Apotheke • Britishvolt • Twitter • Do Kwon

Startup Insider

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 14:04


Der tägliche Nachrichten-Podcast der deutschen Startup-Szene Heute u.A. mit diesen Themen: Deutsche Gründer verfassen Brandbrief an Bundesregierung Shop-Apotheke Europe wächst stark Startup-Papier von Numeum und Bitkom Britishvolt vor dem Aus Hoher Verlust bei reichsten Tech-Milliardären Blauer Twitter-Haken nicht mehr kostenlos? Zunahme bei Bränden durch E-Bike-Akkus Millionenklage gegen Terra-Gründer Wanderfalken-Drohne sichert Flughäfen

Auf den Punkt
China und der Hamburger Hafen: Wirtschaftliche Abhängigkeit als politische Waffe

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 12:45


Berlin erlaubt den begrenzten Einstieg von Chinas Staatsreederei am Hafen Hamburg. Geben wir wieder kritische Infrastruktur in fremde Hände? Am Mittwoch hat das Kabinett einen Kompromiss im Streit um den Einstieg der chinesische Staatsreederei Cosco an einem Containerterminal des Hamburger Hafens geschlossen. Die Chinesen können nur einen Anteil von 24,9 Prozent statt den üblich geplanten 35 Prozent erwerben und werden keine “Sonderrechte” bekommen. Cosco wird dadurch nur finanziell beteiligt und kann nicht strategisch mitentscheiden. Die "große Grundsatzfrage" dahinter sei, sagt der Berliner SZ-Korrespondent Claus Hulverscheidt: Wollen wir weitere Teile unserer kritischen Infrastruktur an ausländische Unternehmen abgeben? Also das Schicksal von Häfen, Flughäfen, Gasversorgern oder anderen Energieunternehmen in die Hände von ausländischen Staaten legen? “China ist mit Abstand unser wichtigste Handelspartner”, sagt Hulverscheidt. Aber es sei eben ein Unterschied zwischen Import oder Export von Waren und “Bestandteile unserer Wirtschaft und unseres Staates, die in einer Krise beinahe überlebenswichtig sind, an einen ausländischen Staatskonzern” zu geben. Damit würde Deutschland denselben Fehler machen, der in den vergangenen Jahrzehnten mit Russland gemacht wurde. Die Weltlage habe sich seit Corona und dem Krieg in der Ukraine verändert. Auch China setze “wirtschaftliche Abhängigkeiten als politische Waffe ein”, sagt Hulverscheidt weiter. Kanzler Olaf Scholz habe jetzt das zweite Machtwort innerhalb kurzer Zeit gesprochen. Hulverscheidt glaubt aber, dass das keine gute Entscheidung sei. Stattdessen müsse man auch in der Bundesregierung die Grundsatzdiskussion um unsere kritische Infrastruktur “unbedingt führen”. Weitere Nachrichten: Neuer britischer Premier stellt Kabinett vor, Lauterbach hält Cannabis-Freigabe 2024 für möglich. Unseren Podcast "München persönlich" finden Sie hier. Moderation, Redaktion: Lars Langenau Redaktion: Nadja Schlüter Produktion: Benjamin Markthaler Zusätzliches Audiomaterial über ARD und Hamburger Morgenpost

WDR aktuell - Der Tag
Streik bei Eurowings

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 10:08


Flughäfen in Köln und Düsseldorf betroffen - Pflegetag in Berlin: Deutschland fehlen die Fachkräfte - Alonso bei Bayer Leverkusen: Der Spanier soll den Club wieder zum Erfolg führen Von Michael Brocker.

WDR aktuell - Der Tag
Propaganda-Show in Moskau

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 10:07


Russlands Präsident Putin feiert die Annexion ukrainischer Gebiete. Bei der Gaspreisbremse sind noch Fragen offen. Zum Herbstferienstart gibt es wieder Wartezeiten an Flughäfen. Moderation: Anne Basak Von Anne Basak.

Brainpain
#166 Vom Blitz getroffen

Brainpain

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 65:42


Nach der kürzesten Sommerpause der Welt kehren unsere beiden strammen Buben endlich zurück. Allerdings nicht ohne Blessuren: Timon wird im Urlaub ordentlich betrogen, Flo wird plötzlich von der Außenwelt abgeschlossen und auf der Wiesn bricht sich wahrscheinlich jemand das Genick! Außerdem mit dabei: Trichter, überfüllte Flughäfen und Anal-Cheating! WIR GEHEN AUF TOUR! Alle Termine und Tickets unter:https://comedylive.de/heiderundklengan

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing
ADAC rät: Autos herbstfit machen / An Flughäfen in NRW droht wieder Wartechaos

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 19:40


Wer ein Auto hat, sollte sein Fahrzeug jetzt fit für den Herbst machen! Das rät der ADAC. Dazu gehört neben dem Reifenwechsel auch die Kontrolle der Beleuchtung und der Flüssigkeiten wie Öl oder Frostschutz. / Der Flughafen in Lohausen erwartet in den Herbstferien eine Million Passagiere. Diese müssen schon am Boden mit erheblichen Turbulenzen rechnen. Laut Gewerkschaft Verdi hat sich an den Personalengpässen bei den Sicherheitsfirmen seit den Sommerferien nichts geändert.

Rheinische Post Aufwacher
An Flughäfen in NRW droht wieder Wartechaos

Rheinische Post Aufwacher

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 15:48


Die Herbstferien stehen vor der Tür und das bedeutet wieder lange Schlangen an den Flughäfen. Hier in NRW sieht es ganz danach aus, dass sich das Chaos aus dem Sommer wiederholt. Worauf sich Urlauber einstellen sollten, klären wir heute.

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Während es vielerorts auf den Flughäfen Schwierigkeiten gab, herrschte zu Beginn der Berliner Sommerferien am frühen Morgen Entspannung auf dem viel gescholtenen BER und es erfolgte eine zügige Abfertigung. In Paris ebenfalls alles normal und endlich in Havanna empfing einen die lang vermisste, angenehme Wärme – doch auch viele leere Regale. Von Eric Fischer. DieserWeiterlesen

Hin & Weg - der Reisepodcast mit Sven Meyer und Andy Janz
Rainer Stoll (Gründer- travel to nature, For Family Reisen und Birding Tours)

Hin & Weg - der Reisepodcast mit Sven Meyer und Andy Janz

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 72:15


TADAAAA!! Staffel 3 von HIN & WEG: der Reisepodcast mit Sven Meyer und Andy Janz beginnt und niemand anders als Rainer Stoll, Gründer von Travel to Nature, For Family Reisen und Birding Tours ist Gast beim meistgehörten Touristik-Podcast der deutschsprachigen Welt. Als Gast der allerersten Folge vor 2 Jahren lässt er nun Revue der letzten 2 Jahre passieren, erzählt warum er Artenschutz für wichtiger als Klimaschutz hält, warum Nachhaltigkeit auch immer ein soziales Thema ist und wie das Flughörnchen in Estland auch für deutsche Touristen interessant ist. Darüber hinaus erzählen Sven und Andy von ihrem Sommer 2022, warum sie selbst keinen Urlaub gemacht haben und wie spannend für beide der touristische „Restart“ aussieht. Eine wie immer kurzweilige Folge voller Touristik-Themen und gedanklicher Anstöße. Jetzt hören! Link in Bio.

Gagreflex Podcast
Gay am Gate

Gagreflex Podcast

Play Episode Listen Later Aug 20, 2022 52:18


Flughäfen zählen zu den erotischsten Orten der Welt. Oder? Ein Hörer hat dort vermutlich die Liebe seines Lebens getroffen, soll er ihm beim Rückflug auflauern?Lars Paulsen und Andreas Lingsch ordnen ein und berichten von ihrem Horror-Restaurant-Besuch, der nur halb so schlimm war.WerbungDein 30-Euro “Shopping Gutschein” von CLARK:Anmeldung mit dem Code “RATTEN“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ Shopping Gutschein pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). Der Versand der Gutscheine erfolgt ca. 2 Wochen nach der Bestätigung der Verträge. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

Tagesgespräch
Stephan Widrig: Die Bilanz des Reise-Sommers

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 24:12


Dieser Sommer dürfte in die Geschichte der Flugbranche eingehen: Flugchaos statt Ferienvorfreude, Warteschlangen und verlorene Koffer statt Komfort, Verspätungen, gestrichene Flüge, Proteste. Im «Tagesgespräch» nimmt der CEO des Flughafens Zürich, Stephan Widrig, Stellung. Am Flughafen Zürich, dem grössten Flughafen der Schweiz, wurden die Geduld der Passagiere diesen Sommer mächtig auf die Probe gestellt. Genauso wie auch an anderen europäischen Flughäfen. Der Ansturm war riesig: Der Flughafen Zürich zählte diesen Sommer an einzelnen Tagen zwischen 80'000 und 90'000 Passagiere, ein Höchstwert seit Beginn der Pandemie. Vor der Krise flogen aber noch über 110'000 Passagiere täglich über den Flughafen Zürich. Bei den Passagieren sind die Vorkrisenwerte demzufolge noch rund 20 Prozent entfernt, die Lücke zum Vor-Corona-Niveau ist nach wie vor nicht geschlossen. Wieso? Antworten liefert Stephan Widrig. Als Chef des Flughafens Zürich ist er verantwortlich für Ferienstart und -ende von Millionen Menschen. Im «Tagesgespräch» ist er live zu Gast bei David Karasek im Check-in 2.

Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT
Goldene Ära für Arbeitnehmer und die passenden Gewinner-Aktien

Deffner & Zschäpitz: Wirtschaftspodcast von WELT

Play Episode Listen Later Aug 9, 2022 99:27


Während Deffner in den Flitterwochen weilt, hat sich Zschäpitz Mr. Arbeitsmarkt an die Seite geholt. Zusammen mit StepStone-Chef Sebastian Dettmers klärt er, warum am Jobmarkt goldene Zeiten bevorstehen und wie Ihr und Euer Depot von den Trends profitiert. Weitere Themen: Historische Zeitenwende am Arbeitsmarkt: Was sich hinter der „Arbeiterlosigkeit“ verbirgt und warum diese unseren Wohlstand bedroht. Historische Zeitenwende am Arbeitsmarkt: Warum sich nach 250 Jahren die Machtverhältnisse zugunsten der Arbeiternehmer verschieben. Wo sind alle hin? Wie der Arbeitskräftemangel an Flughäfen, in Restaurants, in Schwimmbädern oder in Handwerksbetrieben unser Land lahmlegt und warum das erst ein Vorgeschmack sein könnte. Das Produktivitätsparadox: Warum wir trotz Internet und Smartphones in den vergangenen Jahrzehnten nicht produktiver geworden sind, und warum die Produktivitätssprünge vor allem in der Landwirtschaft stattgefunden haben, aber auch Influencer der Produktivitätsstatistik guttun. Mythos GenZ: Warum die Generation Z, die jetzt an den Arbeitsmarkt kommt, besser als ihr Ruf ist. Anlagefalle Demografie: Warum das Geld besser in Indien als in China angelegt ist. Anlagefalle Demografie: Warum die USA, Kanada, Großbritannien oder Deutschland attraktivere Anlagemärkte sind als Italien, Spanien oder Griechenland. Aktien-Profiteure: Warum die bereits gelisteten Jobvermittler-Aktien spannend sind und worauf Anleger bei den Titeln achten sollten. Das Buch zur Episode von Sebastian Dettmers: „Die große Arbeiterlosigkeit. Warum eine schrumpfende Bevölkerung unseren Wohlstand bedroht und was wir dagegen tun können.“ Finanzbuchverlag 2022. StepStone und WELT sind Teil der Axel Springer SE. +++ Werbung +++ Fujifilm bietet ein vollständiges und integriertes Portfolio an diagnostischen Produkten und Dienstleistungen, einschließlich CT-, MRT-, Röntgen-, Endoskopie- und Ultraschallsystemen - alle durch fortschrittliche Technologien der Künstlichen Intelligenz ergänzt. Unser Ziel ist es, die Genauigkeit der Diagnose zu optimieren und die Früherkennung von Krankheiten zu steigern. Gemeinsam werden wir nie aufhören, uns für eine gesündere Welt einzusetzen und Innovationen zu entwickeln. Erfahre [HIER](https://secure.adnxs.com/clktrb?id=776528&gdpr=1&gdpr_consent=0&cachebuster=${CACHEBUSTER}&t=2) mehr über Fujifilm. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html