Podcasts about vorgehen

  • 1,073PODCASTS
  • 2,006EPISODES
  • 27mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Dec 5, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about vorgehen

Show all podcasts related to vorgehen

Latest podcast episodes about vorgehen

SWR Aktuell im Gespräch
Corona: Weiter Maske in Bus und Bahn in Baden-Württemberg

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 4:07


Baden-Württemberg will die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen vorerst beibehalten. Vor der Gesundheitsministerkonferenz von Bund und Ländern hat der baden-württembergische Gesundheitsminister Lucha (Bündnis 90/Die Grünen) für ein Vorgehen mit Augenmaß plädiert. Im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderator Stefan Eich sagte Lucha, bei einer Entscheidung für oder gegen eine Maskenpflicht sei die jeweilige Corona-Lage maßgebend: "Es gilt immer: Jede Maßnahme muss angemessen sein. Das haben wir jetzt zweidreiviertel Jahre versucht zu tun. Daher ist das gestufte Vorgehen das, was uns auch jetzt sinnvoll erscheint."

Was jetzt?
Iran schafft Sittenpolizei ab – Gewinn für die Protestierenden?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 11:51


Seit über zwei Monaten schon protestieren die Menschen im Iran. Der iranische Generalstaatsanwalt hat nun verkündet, dass die Sittenpolizei, die für ihr brutales Vorgehen bekannt ist, aufgelöst wurde. Doch wie ernst kann man diese Aussage nehmen? Im "Was jetzt?"-Podcast ist die Journalistin, Podcasterin und Islamwissenschaftlerin Amina Aziz zu Gast. Sie erklärt, was die Aussage nun für die Menschen im Iran bedeutet. In unserem Podcast rufen wir unsere Hörerinnen und Hörer immer wieder dazu auf, uns Anregungen oder Kritik zu schicken. Bisher sind wir vor allem über die Mailadresse erreichbar gewesen. Ab dem heutigen Tag ändert sich das. Die ZEIT-ONLINE-Redaktion ist nun auch über das sogenannte Rote Telefon erreichbar. Die ZEIT-ONLINE-Redakteurin Luisa Thomé klärt heute im Podcast die wichtigsten Fragen zu dem neuen Projekt. Und sonst so? 1,7 Meter lang und 30 Kilo schwer – der größte Otter der Welt galt lange als vermisst. Nun ist er in Argentinien wieder aufgetaucht. Moderation und Produktion: Azadê Peşmen Mitarbeit: Melina Crispin und Lisa Pausch Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Protest im Iran: "Es gibt kein Zurück" (https://www.zeit.de/2022/48/iran-protest-regimegegner-haft-ewin-gefaengnis) Demonstrationen im Iran: Die Ikonen des Protests (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/iran-demonstrationen-frauen-gewalt-mahsa-amini) Iran: Iranische Sittenpolizei laut Generalstaatsanwalt aufgelöst (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-12/iran-sittenpolizei-aufgeloest-generalstaatsanwalt) Das Rote Telefon: Rufen Sie uns doch mal an! (https://zeit.de/gesellschaft/2022-11/das-rote-telefon-winter)

Rendez-vous
Finanzierung im Gesundheitswesen soll vereinheitlicht werden

Rendez-vous

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 31:01


Es ist eines der grössten Reform-Projekte im Gesundheitswesen der letzten Jahre, die einheitliche Finanzierung, auch «Monismus» genannt. Die Kosten von Behandlungen im Spital, in Arzt-Praxen und auch von der Pflege sollen Kantone und Krankenkassen künftig zusammen tragen. Weitere Themen: - Russische Vermögen im Wert von 7.5 Milliarden Franken gesperrt - Ruth Humbel: Die gewichtige Stimme in Gesundheitsfragen - Mieten werden wohl nicht so schnell steigen - UNO: Humanitäre Not weltweit so gross wie nie - Für Erhaltung der Artenvielfalt sind 400 Milliarden Dollar nötig - Russland: Verschärftes Vorgehen gegen «ausländische Agenten» - Eva Herzog: die neue SP-Bundesrätin?

Das war der Tag
Wie viel russisches Geld liegt auf Bankkonten in der Schweiz?

Das war der Tag

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 25:50


Die Summe der blockierten finanziellen Vermögenswerte russischer Personen in der Schweiz beläuft sich auf 7.5 Milliarden Franken. Auf gemeldeten Konten befindet sich 46.1 Milliarden Franken. Diese Konten sind nicht gesperrt, die Kundinnen und Kunden können über dieses Geld weiterhin verfügen. Weitere Themen: * Russland verschärft Vorgehen gegen «ausländische Agenten» * Südafrikas Präsident ist unter Druck, weil ein Diebstahl in seinem Haus Fragen aufwirft * Sexuelle Belästigung in der Öffentlichkeit: Die Stadt umzubauen kann helfen

Impact Makers - Gutes Unternehmertum
054: Die einzige Zeitmanagement-Methode, die du als Unternehmer brauchst

Impact Makers - Gutes Unternehmertum

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 13:13


Worum geht's? Im Grunde meines Wesens bin ich faul. Richtig faul. Schon seit ich denken kann, versuche ich, mich um unnötige Arbeit zu drücken. Vor allem um die Arbeit, deren Sinn ich nicht erkennen kann. Zum Beispiel Staubwischen. Als ich ein Kind war, wurde jeden Samstag bei uns zuhause sauber gemacht. Staubsaugen, den Fußboden wischen - und eben staubwischen. Dabei hatte ich den Eindruck, dass der Staub mit dem trockenen Staubtuch einmal kurz aufgewedelt wurde - nur um einen Tag später wieder an der selben Stelle zu liegen. Geschäftsführer des eigenen Unternehmens zu sein, bedeutet leider sehr viel Arbeit. Das habe ich lange Jahre aus erster Hand erfahren. Deswegen war ich von Anfagn an fasziniert von der Idee, dass ein systematisches Vorgehen - eine Methode - mir helfen kann, in weniger Arbeitszeit mehr erledigt zu bekommen. "Time Power" von Brian Tracy war das Buch, mit dem meine Reise zum Thema "Zeitmanagement und Produktivität" begann. Seitdem lässt mich eine Frage nicht mehr los: wie bekomme ich mehr erledigt, ohne dafür mehr rackern zu müssen? Viele weiter Bücher, Hörbücher, Blogartikel, Seminar & Workshops zum Thema Produktivität als Unternehmer folgten. Ich habe Vieles ausprobiert. Mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Erst Jahre später stieß ich während eines Coachings zum Thema "Flow & Selbstbestimmtes Leben" auf eine simple Methode, die für mich wirklich funktionierte. In der Podcastfolge 054 stelle ich dir die Methode vor, die schon seit über 100 Jahren einigen der erfolgreichsten Unternehmer der Welt zu ihrer imensen Produktivität verholfen hat. Du lernst in dieser Folge, wie die Methode funktioniert. Und du erfährst das Geheimnis, warum sie so unglaublich effektiv ist. Viel Spaß beim Anhören! - Jetzt Premium Unternehmer-Leitfaden für 0€ sichern: https://www.impactmakers.de/leitfaden - Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/impactmakers.de - Noch mehr Produktivitätstipps: https://www.instagram.com/impactmakers.de/

Blue Moon | Radio Fritz
Letzte Generation - Richtige Ziele, falsche Mittel? - mit Jan Katona

Blue Moon | Radio Fritz

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 108:21


Standet ihr zuletzt im Stau oder habt einen Termin verpasst, weil die Straße vor euch blockiert war? Lag es daran, dass sich Aktivist:innen an der Straße festgeklebt hatten? Durch zivilen Ungehorsam will das Bündnis "Letzte Generation" die Bundesregierung zu Maßnahmen gegen die Klimakrise bewegen. Dazu gehört nicht nur das Festkleben an Objekten, sondern auch die "klassische Besetzung" wie beispielsweise die der PCK-Raffinerie in Schwedt. Die "Letzte Generation" ist nicht alleine. Vor kurzem sind Klimaaktivist:innen der Gruppe "Unfreiwillige Feuerwehr" in das Braunkohlekraftwerk Jänschwalde eingedrungen, auf Insta und TikTok kursieren Videos aus dem Ausland von Straßenblockaden, die zum Teil sehr aggressiv von Zivilisten aufgelöst werden. Eine ganz neue Dimension war die Besetzung des Flughafens BER. Habt ihr Verständnis für das Vorgehen oder habt ihr bessere Alternativen? Welche Rolle spielt der Klimaschutz in eurem Leben und wie sehr seid ihr bereit, euch dafür einzusetzen? Wofür geht ihr auf die Straße? Klingelt durch unter 0331 70 97 110 und sprecht gemeinsam mit Jan Katona über Aktivismus und Klimaschutz.

His2Go - Geschichte Podcast
His2Go#103 - Geisterschiff: Das Mysterium der Mary Celeste

His2Go - Geschichte Podcast

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 51:47


Es klingt wie der Epilog eines Horrorfilms: Am 04. Dezember 1872 wird mitten im Atlantik ein ziellos umhertreibendes Schiff von der Besatzung der Dei Gratia gesichtet. Die böse Vorahnung der Seeleute wird bald darauf bestätigt, denn als sie die nahezu unbeschädigte Mary Celeste betreten, fehlt von der Besatzung jede Spur. Was war passiert? Die Versuche, eines der größten Mysterien der Seefahrtsgeschichte aufzuklären, dauern bis heute an und beinhalten verschiedenste Theorien von Mord, Meuterei und Aliens bis zu detaillierten Analysen und wissenschaftlichen Experimenten. Und tatsächlich: dank genauer Kenntnisse des Schiffes und wissenschaftlichem Vorgehen konnte eine plausible Erklärung gefunden werden...........FOLGENBILDDas Folgenbild zeigt eine Illustration von John Cawse zum Buch "Ghost Ship", 1847.........WERBUNGDu willst dir die Rabatte unserer Werbepartner sichern? Hier geht's zu den Angeboten!........LITERATURHicks, Brian: Ghost Ship. The Mysterious True Story of the Mary Celeste and Her Missing Crew, New York/ Toronto 2004.Fritsche, Olaf: Gibt es Geisterschiffe wirklich? Die Wahrheit hinter den Meeres-Mythen, Reinbek bei Hamburg 2018.Die angesprochene Dokumentation mit dem Experiment konnten wir leider nicht finden, sie lief 2006 auf dem britischen Channel Five. Hier ist ein Bericht zum Experiment des University College London..........UNTERSTÜTZUNGIhr könnt uns dabei unterstützen, weiterhin jeden 10., 20. und 30. des Monats eine Folge zu veröffentlichen!Folgt und bewertet uns bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, Podimo, Instagram, Twitter oder über eure Lieblings-Podcastplattformen. Über diesen Spendenlink oder unseren Fanartikel-Shop könnt ihr uns auch finanziell unterstützen!Wir freuen uns über euer Feedback, Input und Vorschläge zum Podcast, die ihr uns über das Kontaktformular auf der Website, Instagram und unsere Feedback E-Mail: kontakt@his2go.de schicken könnt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an jede einzelne Rückmeldung, die uns bisher erreicht hat und uns sehr motiviert. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Espresso
Wer nicht ablehnt, wird bei Helsana versichert

Espresso

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 11:10


Wer bei Helsana eine Spitalzusatzversicherung hat, erhält auf die Pensionierung automatisch eine Langzeitpflegeversicherung. Diese kostet rund 50 Franken pro Monat. Versicherte, die dies nicht wollen, müssen sich bei der Helsana melden. Ansonsten wird die Pflegeversicherung auf die neue Police gesetzt. Seit Jahren melden sich deshalb verärgerte Kunden bei «Espresso». Helsana beruft sich jeweils auf die Versicherungsbedingungen und sagt, das Vorgehen sei rechtlich korrekt. Nun lässt sie diesen Automatismus aber auslaufen. Weitere Themen: - Ein absurder November geht zu Ende

Tagesgespräch
Maximilian Mayer: Social Media ermöglichen die Proteste

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 27:17


Es sind die grössten Proteste in China seit der Demokratiebewegung 1989. Sie sind überraschend, da mit der Corona-Pandemie die Überwachung in China nochmals zugenommen hat. Maximilian Mayer, Junior-Professor in Bonn, hat an Universitäten in Shanghai gearbeitet. Wie ordnet er die Proteste ein? Gestern sind auch in Zürich Chinesinnen und Chinesen mit weissen Papierblättern und Kerzen auf die Strasse gegangen und haben gegen die Null-Covid-Strategie in China demonstriert. Selbst hier in der Schweiz ist dieser Protest aussergewöhnlich. In China habe Tote nach einem Brand in einem Wohnhaus zuerst Trauerbekundungen ausgelöst, die zu Protesten gegen die Null-Covid-Strategie geführt haben. Vor den Lockdowns sind auch in der Fabrik vom Apple-Zulieferer Foxconn Arbeiter geflohen oder haben auf dem Fabrikgelände protestiert. Die Strategie, das Virus mit Testen und mit örtlichen Lockdowns zu unterdrücken, ist zu Beginn der Pandemie aufgegangen. Doch mit Omikron wird dieses Vorgehen für die Bevölkerung und die Wirtschaft zur Belastungsprobe. Dennoch will die Kommunistische Partei daran festhalten. Maximilian Mayer ist Junior-Professor für Internationale Beziehungen und globale Technologiepolitik an der Universität Bonn. Er hat lange an Universitäten in Shanghai gearbeitet und sich mit der chinesischen Aussen- und Energiepolitik befasst. Er hat auch zur chinesischen Corona-Politik publiziert. Kommen für ihn die Proteste überraschend? Was erfährt er von den Studentinnen und Studenten an den Universitäten? Welche Auswirkungen könnten diese Proteste haben – auf die Bevölkerung und auf die Wirtschaft. Und wie beeinflussen sie die diversen Annäherungsversuche des Westens an China? Maximilian Mayer ist zu Gast im Tagesgespräch bei Karoline Arn

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr
Geburtswehen einer neuen Welt

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 14:55


Aus dem Vorgehen des Westens gegenüber Russland und China entsteht der Eindruck, dass ihm gar nicht mehr bewusst ist, worum es bei seinem Handeln überhaupt noch geht. Was will er erreichen, was gewinnen? Und wohin wird das alles führen? Von Rüdiger Rauls https://pressefreiheit.rtde.live/meinung/155149-geburtswehen-neuen-welt/ 

Rocket Science | Gesundheit + Leistung
So OFT musst Du TRAINIEREN, um deine LEISTUNG zu STEIGERN!

Rocket Science | Gesundheit + Leistung

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 9:46


Amateur Athleten probieren häufig maximale Stunden zu absolvieren, um sich wirklich zu verbessern. Ist das wirklich sinnvoll, oder führt dieses Vorgehen eher dazu, dass sie langfristig stagnieren und nicht besser werden? Wie viel solltest Du also als Ausdauer-Athlet und eventuell Triathlet trainieren? 

7 Gute Gründe
Von der Wiege bis zur Bahre: Wie das DRK digitale Teilhabe gestaltet

7 Gute Gründe

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 47:14


Heute hören wir den Vortrag »Von der Wiege bis zur Bahre: Wie das DRK digitale Teilhabe gestaltet«. Gehalten hat diesen Vortrag Maximilian Kühn im Oktober 2022 bei der Konferenz Bits & Bäume, eine Konferenz zur Vernetzung und für Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Maximilian Kühn arbeitet als Referent für Soziale Digitalpolitik im Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). In seinem Vortrag geht es um die Wohlfahrt, die aus seiner Sicht trotz ihres sozialpolitischen Stellenwerts im digitalen Wandel gesamtgesellschaftlich wenig sichtbar bleibt. In seiner Beschreibung des Vortrags heißt es weiter: Dabei entfalten Verbände wie das Deutsche Rote Kreuz durch Innovationen in ihrer Dienstleistungspraxis hohe Wirkung für gesellschaftliche und digitale Teilhabeprozesse. Was das DRK macht, wohin es geht und was es dafür braucht erfahrt ihr in diesem Beitrag. Trotz ihrer großen zivilgesellschaftlichen Gestaltungskraft, bleibt die Freie Wohlfahrtspflege im Debattenkontext der Digitalen Gesellschaft noch immer wenig sichtbar. Dies ist bedauerlich, da gerade auch unsere Zielgruppen ihr gesellschaftliches Teilhabepotenzial durch mehr digitale Teilhabe enorm verbessern können. Als Repräsentant:innen der Freien Wohlfahrt möchten wir daher mit unserem Beitrag den Fokus auf die Partizipationschancen durch die Digitalisierung unserer Angebote lenken. Gleichzeitig geht es uns um eine Sensibilisierung für die Herausforderungen, vor denen Wohlfahrtsorganisationen stehen, wenn sie sich digital transformieren. Am Beispiel »DRK-Elterncampus« möchten wir ein partizipatives und nachhaltiges Vorgehen für Digitalisierungsprojekte in Wohlfahrtskontext vorstellen. Es dient auch als Szenario für die Einführung und Verbreitung einer zentralen Plattform in einer föderalistischen Verbandsstruktur. Besonders innovativ ist die nutzerzentrierte Entwicklung und Begleitung der Mitarbeitenden beim Erwerb neuer Anwendungskompetenzen. Hervorzuheben ist auch die fortlaufende Reflexion darüber welche Angebotsformen als geeignet erscheinen, um digitale Teilhabe zu fördern. Im zweiten Teil unserer Projektpräsentation stellen wir politische Forderungen der Wohlfahrt zur Digitalen und Sozialen Teilhabe vor. Wir laden zum Austausch mit dem DRK als gemeinnützige Organisation ein und stehen für mögliche Allianzen mit den Teilnehmenden und Organisatoren von Bits und Bäume bereit.

Die Produktwerker
Wer nimmt User Stories ab?

Die Produktwerker

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 36:04


In Trainings, Workshops und Coachings bekommen wir immer wieder Fragen zur Abnahme von User Stories gestellt. Grund genug, zu diesem Thema mal eine Episode aufzunehmen. Dominique und Tim nähern sich dem Thema über die Frage, was denn überhaupt eine Abnahme ist und wo sie sonst stattfindet. Schnell wird klar, dass es sich dabei um Vertragssituationen handelt. Hierbei nimmt der Auftraggeber die Leistung des Auftragnehmer ab. Das Allein zeigt schon, dass die Frage im agilen Kontext eines Scrum Teams vielleicht falsch gestellt ist. Es besteht kein Vertragsverhältnis zwischen Product Owner und Developern, daher ist im engeren Sinne auch nichts abzunehmen. User Stories und andere Product Backlog Elemente enthalten dagegen sogenannte Akzeptanzkriterien, die wir auch in einer anderen Folge schon mal ausführlich betrachtet haben. Es geht also eher um die Frage, wann eine erstellte Lösung im Hinblick auf das zu lösende Problem als akzeptabel gelten kann. Die beiden diskutieren also, wie man die Akzeptanz einer User Story organisieren kann und welche Rolle dabei die Definition of Done spielt. Dabei geht es natürlich auch um die Frage, wann hierfür der beste Zeitpunkt innerhalb des Sprints ist. Und was passiert, wenn eine User Story nicht "abnahmefähig" ist? Wie üblich gibt es gegen Ende der Folge noch besondere Tipps, wie man mit der Frage zur Abnahme von User Stories umgehen kann. Die folgenden anderen Episoden unseres Podcasts passen zu diesem Thema: - Akzeptanzkriterien richtig einsetzen - Arten von Product-Backlog-Einträgen: Was gibt's neben User Stories noch? - Die Definition of Done aus Sicht von Product Ownern Habt ihr die Diskussionen auch, von wem und wann die User Stories abgenommen werden sollen? Wie regelt ihr das? Wenn du Tipps für uns alle hast, würden wir uns über deinen Input freuen? Wir sind wirklich sehr neugierig zu erfahren, welches Vorgehen in deinem Kontext erfolgreich ist. Und wir freuen uns, wenn du deine eigenen Erkenntnisse mit uns in einem Kommentar des Blog-Artikels teilst oder auf unserer Produktwerker LinkedIn-Seite. Folgt uns Produktwerker auf: - LinkedIn -> https://bit.ly/3gWanpT - Twitter -> https://bit.ly/3NitkPy - Youtube -> https://bit.ly/3DIIvhF - Infoletter (mit Terminen für unsere kostenfreien Events) -> https://bit.ly/3Why63K

Breitband - Medien und digitale Kultur - Deutschlandfunk Kultur
Raketeneinschlag in Polen - Wie gelingt eine genaue Eilmeldung?

Breitband - Medien und digitale Kultur - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 19, 2022 6:43


Als Erster korrekt berichten. Nach diesem journalistischen Leitsatz handeln viele Medien. Das einzuhalten ist dank sozialer Netzwerke erschwert. Am Beispiel des Raketeneinschlages in Polen zeigt Journalist Falk Steiner das Vorgehen der Redaktionen.Steiner, Falkwww.deutschlandfunkkultur.de, BreitbandDirekter Link zur Audiodatei

SoftwareArchitektur im Stream
Architektur-Migration (nicht nur) zu Microservices

SoftwareArchitektur im Stream

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 58:16


Die Architekturen vieler Systeme sind suboptimal. Was liegt näher, als das System in eine neue Architektur zu migrieren? Tatsächlich stellt die Beratung dazu einen Schwerpunkt meiner Tätigkeit dar. In dieser Episode diskutieren wir daher über das typische Vorgehen für solche Migrationen und welche Herausforderungen dabei auftreten. Sketchnotes Nick Tune - Legacy Architecture Modernisation With Strategic Domain-Driven Design Episode zu technischen Schulden Weitere Folgen zu technischen Schulden Architektur Kickstarter Eric Evans “Getting Started with DDD When Surrounded by Legacy Systems”

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Idil Baydar zu NSU-2.0-Urteil - "Es geht um den Schutz aller Menschen"

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 7:18


Die Kabarettistin Idil Baydar denkt nicht, dass die mit dem Kürzel NSU 2.0 verschickten Hassmails von einem Einzeltäter stammen. Sie selbst war davon betroffen und fordert ein umfassendes Vorgehen gegen rechte Netzwerke.Idil Baydar im Gespräch mit Vladimir Balzerwww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

FUTURE MOVES - New Mobility Podcast
FUTURE MOVES #44 – Anjes Tjarks, Senator für Verkehr und Mobilitätswende in Hamburg

FUTURE MOVES - New Mobility Podcast

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 64:25


Als Senator für Verkehr und Mobilitätswende der Freien und Hansestadt Hamburg macht Anjes Tjarks reichlich Tempo beim Umbau der heute vor allem autogerechten Metropole. Ein Gespräch über das Ende alter Privilegien, den Bau neuer U- und S-Bahnen sowie das Potenzial der Digitalisierung für eine radikal neue Großstadtmobilität. Über diese Themen spricht Anjes Tjarks im FUTURE MOVES-Podcast … Widerstand gegen Veränderung der Mobilität einer Stadt (3:02) … die wichtigsten Ansatzpunkte der Mobilitätswende (6:37) … seine Erwartungen an das 49-Euro-Ticket (10:16) … Ausbau von Kapazitäten im ÖPNV (15:38) … Vermittlung und Akzeptanz von Großprojekten (21:11) … große Vision und tatsächliche Veränderungen (23:38) … Forderungen nach einer komplett autofreien Stadt (29:14) … die neue Verteilung von Verkehrsflächen (34:02) … das Vorgehen beim Ausbau der Fahrradinfrastruktur (37:29) … seinen Ansatz, Tempo-30-Zonen auszubauen (42:17) … die Bedeutung der Digitalisierung von Mobilität (46:58) … seinen "Mix der Woche" (53:41) … Hamburgs Mobilität im internationalen Vergleich (55:38) … die Mobilitätswende als Generationenfrage (59:14) … privatwirtschaftliche Mobilität als Innovationstreiber (1:01:18)

Ideengarten Unternehmer Podcast
Scannst du noch, oder setzt du schon um? - #043

Ideengarten Unternehmer Podcast

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 18:27 Transcription Available


Wenn Du Dich damit beschäftigst, wie Du Deine Angebote erfolgreich online vermarkten kannst, hast Du wahrscheinlich bereits das ein oder andere Webinar besucht, vielleicht sogar bei mir.So machen es die meisten Anbieter.Viele dieser Webinare liefern Dir hilfreiche Informationen, die dich weiterbringen. Du bekommst Einblicke in wichtige Teilbereiche des Online-Marketings. Manchmal erfährst du auch, mit welchen Schritten Du Dein Ziel am besten erreichst. Aber kannst Du die Schritte bereits selber umsetzen?In den meisten Fällen wird das nicht so sein.Warum nicht?Kennen ist nicht dasselbe, wie Können!Es ist sehr wahrscheinlich, dass Du Dich trotz der neuen Erkenntnisse aus dem Webinar immer noch unsicher damit fühlst, ob Dich Deine Ideen dazu weiterbringen. Dann meldest Du Dich vielleicht zum nächsten Webinar an, und zum nächsten und zum nächsten. Das ist okay. Bei jedem dieser Webinare wirst du etwas lernen. Du kommst deinem Ziel näher.Das Problem: Du verlierst Zeit!Zeit, in der Du bereits Kunden gewinnen und gute Umsätze machen könntest.Wenn Du Deine Kenntnisse nur aus kostenfreien Webinaren oder Challenges holst, kommst Du nur langsam vorwärts. Du wirst Dich immer noch fragen, wie Du das Gelernte danach umsetzt.Warum?​​​Dir fehlen wesentliche Informationen, um all die Wissenshäppchen in einen sinnvollen Zusammenhang zu bringen.In dieser Episode erfährst Du, warum ich dieses Vorgehen heute nur noch eingeschränkt empfehle, obwohl ich selbst kostenfreie Webinare anbiete. Viel Spaß mit dieser Episode!Shownotes:Hier kannst du kostenfrei mit mir über deine Online-Kommunikation oder die (Weiter-)entwicklung deines Geschäftsmodells sprechen.Für 0 Euro exklusiv an den Events in der Ideengarten Unternehmerlounge teilnehmen.Vernetze dich mit mir auf Linkedin.Dir hat diese Episode gefallen? Dann abonniere den Ideengarten Unternehmer Podcast auf deinem bevorzugten Kanal – zum Beispiel über iTunes oder Spotify. Ich freue mich zudem über deine Bewertung. Damit hilfst du anderen, diesen Podcast besser zu finden. Eine Produktion derClaudia Heipertz MarketingberatungMarketing für blühende GeschäfteMehr Kunden mit der Ideengarten Strategieclaudiaheipertz.de

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)
Claire Keegan - Kleine Dinge wie diese

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 7:39


Die irische Autorin Claire Keegan, die vor allem durch ihre Kurzgeschichten Bekanntheit erlangte und dafür vielfach ausgezeichnet wurde, veröffentlichte 2021 ihren ersten Roman Small things like these. Dieser erschien 2022 im Steidl Verlag unter dem Titel Kleine Dinge wie diese auch auf deutsch und erreichte im selben Jahr die Shortlist des Booker Prize. Im Mittelpunkt ihrer fiktiven Geschichte steht dabei nicht nur ihr Protagonist Bill Furlong, sondern auch die historische Realität der Magdalenenheime oder Magdalenen Wäschereien wie sie oft genannt wurden, da die Heime oder Klöster meist Wäschereien betrieben. Bis 1996, als schließlich das letzte dieser Heime in Irland geschlossen wurde, standen sie im Ruf von Besserungsanstalten, vor allem für Prostituierte oder auch ledige Mütter – oft Opfer von Vergewaltigungen. Wie später bekannt wurde, wurden die Frauen jedoch meist zu harter körperlicher Arbeit gezwungen, körperlich gezüchtigt und in den Heimen geborene Babys wurden oft zur Adoption an reiche Familien freigegeben, wenn sie nicht in den Heimen starben. Genaue Zahlen sind nicht bekannt. Fakt ist jedoch, dass diese Einrichtungen von der katholischen Kirche und dem irischen Staat gemeinsam betrieben und finanziert wurden und das lange darüber geschwiegen wurde, was in solchen Einrichtungen tatsächlich stattfand.Keegans Protagonist Bill Furlong, dessen Mutter als Hausangestellte bei der protestantischen Witwe Mrs. Wilson arbeitet, als sie mit ihm schwanger wird, ergeht es jedoch anders und sie hat Glück. Während sich die Familie von Furlongs Mutter, nach Bekanntwerden ihrer Schwangerschaft, von ihr abwendet, lässt Mrs. Wilson sie weiter bei sich arbeiten. Sie ist es auch, die sie ins Krankenhaus bringen lässt und sie und Furlong nach dessen Geburt am 01. April 1946 zu sich nach Hause holt. Sie nimmt ihn unter ihre Fittiche, stärkt sein Selbstbewusstsein und motiviert ihn, sich selbstständig Wissen anzueignen. Als er 12 Jahre als ist, stirbt seine Mutter, ohne dass er jemals erfährt, wer sein Vater ist und als er sich Jahre später verlobt, schenkt Mrs. Wilson ihm Geld, damit er sich eine Existenz aufbauen kann.Der Hauptteil der Handlung spielt aber um 1985, als Bill Furlong schließlich erfolgreich als Kohlen- und Brennstoffhändler arbeitet und mit seiner Frau Eileen fünf Töchter hat. Es ist die Zeit kurz vor Weihnachten und Claire Keegan schafft es mühelos, den Leser in die Atmosphäre des Städtchens New Ross zu entführen, die durch die rauchenden Schornsteine, kahlen Bäume und kalten Winde und den Fluss Barrow, der „dunkel [ist] wie Stout“, besticht. Als Furlong kurz vor Weihnachten eine Fuhre Kohlen zum Kloster liefern muss, entdeckt er dabei zufällig eine junge Frau, die, vermutlich schon seit mehreren Tagen, in einen Schuppen gesperrt wurde. Er befreit sie und bringt sie an die Pforte, wo er und die völlig verängstigte junge Frau von der Oberin selbst eingelassen werden, die den Vorfall jedoch herunterspielt und das Geschehene banalisiert. Furlong ist so schockiert von dem Erlebten, dass sich in ihm nicht nur Entsetzen, sondern ein regelrechter Widerwille regen, den er nicht mehr abschütteln kann, nachdem er das Kloster verlassen hat und der den Fortgang der Geschichte bestimmen wird.Etwas mehr als 100 Seiten genügen Claire Keegan, um dem Leser eine ganze Welt zu eröffnen, die, nicht zuletzt, auch von ihren Naturbeschreibungen getragen wird. Dabei dient die Natur nicht nur dazu, die herrschende Stimmung zu untermauern. bzw zu tragen, sondern kann geradezu als Metapher für Unheil und die unterschwellige Bedrohung gelesen werden. Ein Beispiel hierfür ist die beschriebene Vielzahl an Krähen, die nicht nur in „schwarzen Schwärmen“ die Stadt belagern, wie man es noch nie gesehen hat und Aas fressen, sondern auch ihren Schlafplatz in den Bäumen rund um das Kloster haben. Wodurch das Kloster noch bedrohlicher erscheint und das zu Recht, wie wir wissen. Auch den Bewohnern von New Ross sind bereits Gerüchte über das Kloster und die Nonnen zu Ohren gekommen. Sie werden jedoch ignoriert bzw. halten die Menschen es für besser, sich nicht um fremde Angelegenheiten zu kümmern. So hält es auch Furlongs Frau Eileen, die bemerkt, dass ihren Mann das Vorgehen im Kloster beschäftigt, ihm jedoch dazu rät, sich um seine eigene Familie zu kümmern.Doch Keegan schafft mit Furlong einen Protagonisten, dem dies nicht möglich ist. Er steht als Prototyp für viele Iren, die zu lange die Vorgänge um sich herum ignoriert oder geduldet haben und verkörpert gleichzeitig das Ideal eines Menschen, der sich nun dagegen auflehnt. Er wird uns als dankbarer Mensch beschrieben, für den es selbstverständlich ist, Anderen zu helfen und denjenigen, denen es schlechter geht als ihm, seine letzten Münzen zu steckt. Dies hat nicht zuletzt etwas damit zu tun, wie er selbst aufgewachsen ist, damit, dass vielleicht auch seine Mutter und somit er selbst nur knapp dem Schicksal in einer solchen Wäscherei entgangen sind und, dass Mrs. Wilson ihn geradezu wie ihr eigenes Kind behandelt hat, ohne etwas darauf zu geben, was Andere darüber denken. Er ist demütig für das, was er in seinem Leben erreicht hat, sorgt sich aber auch um seine fünf Töchter und ob sie in der Welt zurechtkommen werden. Seine Familie und die damit einhergehende Verantwortung bringt ihm auch das Unverständnis seiner Frau ein, denn sie und auch Bill wissen um die Macht der katholischen Kirche und wie fragil ihr bisheriges Leben ist, möchte er doch selbst seine Töchter auf dem katholischen Internat anmelden: „Furlong wusste, dass es das Einfachste von der ganzen Welt war, alles zu verlieren.“ (S.12) Und doch siegt in ihm das Verlangen, dem Leid, von dem er vorher nur gerüchteweise gehört hat und das er nun mit eigenen Augen gesehen hat, nicht länger tatenlos gegenüberzustehen. Zudem löst es ein Unbehagen gegenüber seinen Mitmenschen in ihm aus, die sich fromm geben, aber nicht entsprechend handeln:„Während sie weitergingen und immer mehr Menschen begegneten, die Furlong kannte und doch nicht wirklich kannte, fragte er sich, ob es überhaupt einen Sinn hatte, am Leben zu sein, wenn man einander nicht half. War es möglich, all die Jahre, die Jahrzehnte, ein ganzes Leben lang weiterzumachen, ohne wenigstens einmal den Mut aufzubringen, gegen die Gegebenheiten anzugehen, und sich dennoch Christ zu nennen und sich im Spiegel anzuschauen?“ (S.78)Claire Keegan führt uns durch ihren Protagonisten auf beeindruckende Weise vor Augen, wie Gesellschaften funktionieren und wie es möglich sein konnte, dass es in der Geschichte Irlands zu einem solchen Skandal kommen konnte. Es ist die Mischung aus Verdrängung, Verschweigen, Abhängigkeit und Angst, für die Keegan keine 700 Worte braucht – denn es sind die kleinen Dinge – und doch so eindringlich, knapp und deutlich formuliert, dass man – oder zumindest ich – sofort die inneren Konflikte ihres Protagonisten nachfühlen konnte und deren Werk noch eine Weile in mir nachhallen wird, weswegen ich es nur jedem dringend ans Herz legen kann. This is a public episode. If you would like to discuss this with other subscribers or get access to bonus episodes, visit lobundverriss.substack.com

Online spielerisch erfolgreich werden - Die Show mit Sebastian Fiddicke
(71) Erfolg mit Reels auf TikTok und Instagram

Online spielerisch erfolgreich werden - Die Show mit Sebastian Fiddicke

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 12:02


Du bist Coach, Trainer, Berater oder möchtest für dein Produkt oder Dienstleistung Kunden auf Social Media wie Tiktok, Instagram oder Facebook gewinnen? Dann ist dir das sicherlich auch schon aufgefallen: Die Reichweite auf Instagram und Facebook sinkt! Jeden Tag mehr und mehr. Was bedeutet das? Geht es jetzt alles nicht mehr so leicht wie vorher? Sorry, dass ich dir das sagen muss, aber es ging noch nie leicht. Positiv ausgedrückt: Es war noch nie leichter als heute :-) In dieser Episode erzähle ich dir von meiner ersten Woche auf TikTok und wie ich mit Reels gestartet bin. Das Resultat: 100+ Follower am Tag gewinnen. 1. Kunde nach 5 Tagen. 1.000 Follower Marke nach 7 Tagen erreicht. Wie ich gestartet bin und meine Gedanken und mein Vorgehen, erfährst du hier. Du wünschst dir mehr Beispiele, um sie für dich anzuwenden? Gerne! Dann folge mir auch auf Instagram und Tiktok, um direkt zu sehen, was und wie ich es mache und profitiere davon. Du kannst aus dieser Episode gute Tipps für mehr Reichweite und Online Business Aufbau ziehen. Das wünsche ich dir von Herzen. “Danke Sebastian, diese Worte haben mir sehr geholfen.” ← Hast du das gedacht? Falls ja, dann würde ich mich riesig freuen, wenn du diese Episode mit Menschen teilst, die das auch hören und verstehen müssen. Falls du diesen Podcast noch nicht abonniert hast, dann abonniere den Podcast jetzt, damit du keine Bonus-Episode verpasst. ___________ GRATIS INHALTE → Diese 10 Social Media Posting Ideen musst Du als Coach kennen: http://go.sebastianfiddicke.de/erfolgsplan → Für Coaches und Experten: In 3 Schritten zur profitablen Onlinekurs-Idee: http://go.sebastianfiddicke.de/passion ___________ BERATUNGSGESPRÄCH Vereinbare hier ein Beratungsgespräch: https://terminbuchung.as.me

Psychologie für den Alltag
Psychologie für den Alltag - Wie gesunde Menschen zu Sadisten entarten können

Psychologie für den Alltag

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 20:37


Philip Zimbardo, US-amerikanische Professor für Psychologie (geb. 1933) an der Stanford University, schlussfolgerte aus seinem Stanford-Prsion-Experiment: „Die Grenze zwischen Gut und Böse, die man einst für undurchdringlich hielt, hat sich vielmehr als recht durchlässig erwiesen.“ Desweiteren stellte er fest: „Jede Tat, die ein beliebiger Mensch jemals begangen hat, wie grauenhaft auch immer..., ist jedem von uns möglich – unter den richtigen oder falschen situativen Umständen.“ Im Rahmen der durch eine Krise nationalen Ausmaßes beschlossenen Maßnahmen, können Ordnungskräfte sowie auch die Polizei mit weitreichenden, bis dahin in noch nie gekannten Machtbefugnissen ausgestattet werden. Unmerklich werden auf diese Weise die zentralen und kennzeichnenden Merkmale des Stanford-Prison-Experiment flächen1deckend auf eine ganze Nation übertragen. Wie nicht anders zu erwarten kommt es in der Folge situativ und stellenweise zu Übergriffen, welche offenbaren, dass das Vorgehen der Ordnungshüter in keinem Verhältnis mehr steht zu dem gegebenen Anlass.

Nackt und Rosa - Der Snapcast
Nachhaltigkeit von Magic the Gathering und Wizards of the Coast - Episode 75 - [Magic Podcast]

Nackt und Rosa - Der Snapcast

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 91:12


Unmengen Müll beim Booster rippen, erste Papierpackungen für Promo Karten in Prelrease Packs. Wizards of the Coast steht vor der großen Herausforderung, dem Endkonsumenten ein schlüssiges Vorgehen bzgl. Nachhaltigkeit vorzuweisen. Wie das bis dato schon gelingt, was der Konsument vielleicht auch gar nicht sehen kann, all das besprechen wir in dieser Folge.

consilium - der Pädiatrie-Podcast
#19 „Mythen der Pädiatrie“ mit Dr. Stephan Illing

consilium - der Pädiatrie-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 47:51


In der aktuellen Podcast-Folge beschäftigen sich Dr. Enninger und sein Gast Dr. Stephan Illing als Kinderpneumologe mit verbreiteten Überzeugungen und historisch überlieferten Therapien, die sich hartnäckig bei Eltern und auch Ärzten halten. Aber welche dieser „Mythen“ fußen denn heute noch auf einer medizinischen Grundlage und welche sind durch Studien inzwischen eindeutig widerlegt? Manche der therapeutisch eingeforderten Maßnahmen mögen eher eine Beschäftigungstherapie für die Eltern darstellen, darin sind sich die Experten einig. So ist die Inhalation bei einem banalen Atemwegsinfekt obsolet und eine Inhalation mit einer 6%igen NaCl-Lösung nur bei Mucovisdizidose indiziert. Darüber hinaus unterhalten sich die Experten über die folgenden Themen: - Vorteile von Impfungen vs. Wildtypinfektionen - Kann einem Fieberkrampf-Rezidiv überhaupt effektiv vorgebeugt werden? - Warum Schonkost nach Magen-Darm-Infektionen kontraproduktiv ist - Das richtige Vorgehen bei Verbrühungen („Kühlen, aber nicht Unterkühlen“) - Antibiotika nach Insektenstich??? Hören Sie in diesem spannenden Podcast, wie die Experten „alte Zöpfe“ abschneiden! Weiterführende Links: Leitlinie Fieberkrampf: https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/022-005.html Thermische Verletzungen bei Kindern: https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/006-128.html Homepage der GPP (Gesellschaft für pädiatrische Pneumologie) mit vielen Informationen und eigenen Leitlinien: https://www.paediatrische-pneumologie.eu Leitlinie der DGAKI zur Insektengiftallergie: https://dgaki.de/wp-content/uploads/2010/05/Leitlinie_Insektengiftallergie2011.pdf Kontakte: Feedback zum Podcast? podcast@infectopharm.com Homepage zum Podcast: www.infectopharm.com/consilium/podcast/ Für Fachkreise: www.wissenwirkt.com und App „Wissen wirkt.“ für Android und iOS Homepage InfectoPharm: www.infectopharm.com Disclaimer: Der consilium – Pädiatrie-Podcast dient der neutralen medizinischen Information und Fortbildung für Ärzte. Für die Inhalte sind der Moderator und die Gäste verantwortlich, sie unterliegen dem wissenschaftlichen Wandel des Faches. Änderungen sind vorbehalten.

eHealth-Podcast
Folge #141 – KHZG-Special: Fragen an das BAS

eHealth-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022


In einer weiteren Folge aus der Reihe eHealth-Podcast befragt Bundesministerien zum KHZG: Wir sprechen mit Leonard Herbst, Leiter des Referat 312 des Bundesamts für Soziale Sicherung. Sein Referat ist unter anderem zuständig für Krankenhausstrukturfonds und den Krankenhauszukunftsfonds. Das BAS spielt eine zentrale Rolle im Rahmen des KHZG und Christian bespricht dort unter anderem folgende Fragen: - Bleibt der Zeitplan so bestehen oder gibt es eine Verlängerung? Wie ist Ihre Einschätzung dazu?- Wie ist das Vorgehen bei inhaltlichen Änderungen? - Nachweis eigener Personalkosten?- Neuigkeiten zum Malus? Zeitverschiebung? - Was wird an Projektdokumentation wie erwartet?- Wann ist mit einer Bearbeitung aller Anträge zu rechnen?- Was sind die häufigsten, nicht-formalen Nachfragen? Shownotes: Webseite des BAS zum KHZF Linkedin KHZG Gruppe Sonderseite des eHealth-Podcasts zum KHZG

Echo der Zeit
SP-Mann Jositsch kandidiert für den Bundesrat

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 37:06


Der Zürcher SP-Ständerat Daniel Jositsch will für den Bundesrat kandidieren. Damit sucht Jositsch die Konfrontation mit der Parteileitung: Diese hatte sich für ein reines Frauen-Ticket für die Nachfolge von Bundesrätin Simonetta Sommaruga ausgesprochen. Das weitere Vorgehen der Partei bleibt offen. Klar ist: die Kandidatinnen- und Kandidatensuche der SP verläuft nicht ohne Störgeräusche. Weitere Themen: (01:29) SP-Mann Jositsch kandidiert für den Bundesrat (09:50) Schwedens Premier wirbt in Türkei für Nato-Beitritt (15:04) USA will Exportstopp von Computerchips nach China (22:37) «Katar will mit der WM seine Unsichtbarkeit überwinden» (28:36) US-Wahlen: Enges Rennen in Pennsylvania bei Midterms

ZENsibility
Von achtsamer ADHS Diagnostik

ZENsibility

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 30:21


 Warum machst du das, willst du unbedingt eine „Krankheit“ haben?  Solche Fragen begegneten mir öfter auf meinem Weg zu der #Entscheidung eine  #adhsdiagnostik machen zu lassen, was ich eine ziemlich defizitäre #perspektive auf das Thema „Diagnostik“ empfinde.  Meine Impulse, Erfahrungen, Vorgehen und Tipps, um dich bei deiner #entscheidungsfindung zu unterstützen, findest du im heutigen #podcast als auch den Insta-Slides auf meinem Profil

Delikt – Wahre Verbrechen aus Österreichs Süden

Es waren Verbrechen, die die Bundesverfassung auf die Probe stellten: die Vorgänge rund um die Bundespräsidentschaftswahl 2016. Zwei Tage vor dem nächsten Urnengang zeichnen David Knes und Thomas Cik die Hintergründe des Polit-Skandals nach. Wie wurden Vorgänge der Verwaltung instrumentalisiert, um politisches Kapital zu schlagen? Warum gab es kein einheitliches Vorgehen der Staatsanwaltschaft in der Steiermark und in Kärnten? Und welche Rolle spielte Ex-Justizminister Dieter Böhmdorfer in der Causa?

hr-iNFO Der Tag in Hessen
Frankfurts OB Feldmann ist abgewählt - Wie geht's weiter?

hr-iNFO Der Tag in Hessen

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 12:21


Im "Tag in Hessen" mit Sandra Winzer sprechen wir über Reaktionen und weitere Vorgehen nach der Abwahl von Oberbürgermeister Peter Feldmann in Frankfurt.

B2B Marketing Hero
#81 Metaversen als Ziel der Zukunft und Erweiterung der Realität auch für B2B?

B2B Marketing Hero

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 30:48


Facebook, Google, Disney. Das sind einige der B2C Unternehmen, die bereits den Schritt in die Metaversen gewagt haben. Doch eigentlich hat man bisher von kaum einem B2B Unternehmen gehört, das sie denselben Schritt gewagt hat. Stellt sich die Frage: Sollte man davon gehört haben? Die Antwort lautet: Absolut! Wieso lohnt es sich, ins Metaverse zu investieren? Gibt es einen Unterschied zwischen Second Life und dem Metaverse? Und wie sollte das Vorgehen eines Unternehmens aussehen, was diese erweiterte Welt betreten möchte? All diese Fragen und viele mehr beantwortet in dieser Folge marconomy Experte, Dominic Multerer, mit marconomy Content Managerin Alicia Weigel. Das erwartet Sie in dieser Folge: Ab Minute 03:00: Das Metaverse Ab Minute 5:05: Second Life vs. Metaverse Ab Minute 06:51: Ins Metaverse investieren – Lohnt sich das? Ab Minute 09:56: Chancen für B2B Ab Minute 14:55: Formate im Metavere Ab Minute 19:36: No Go´s Ab Minute 23:33: Vorgehen eines Unternehmens Ab Minute 27:42: Entwicklung in 10 Jahren

ETDPODCAST
Nr. 3686 Polizeigewerkschaften fordern hartes Vorgehen gegen „Letzte Generation“

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 3:04


Nach einem durch Blockaden der Klima-Aktivisten der "Letzten Generation" behinderten Einsatz von Rettungskräften bei einem schweren Verkehrsunfall in Berlin fordern Polizeigewerkschaften ein härteres Durchgreifen gegen die Blockierer. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Business Tipps fürs Bauchgefühl
Nein - Noch eine Information nötig

Business Tipps fürs Bauchgefühl

Play Episode Listen Later Oct 23, 2022 9:32


Weigert sich eine Mitarbeitende/ein Mitarbeitender, eine Aufgabe auszuführen, hat dies nur selten mit fehlender Information bezüglich des Tasks zu tun. Ein Nein kann mehrere Gründe haben. Oftmals sind es nicht die, die man erwartet (z. B. kein Bock). Ein Nein hat vielmehr etwas mit Selbstliebe und in noch mehr Fällen mit Unsicherheit zu tun. Traut man sich etwas nicht zu, ist man unsicher bezüglich Ausführung, Vorgehen oder gar der eigenen Kompetenzen? Daher Zeit nehmen und hinhören, bitte. Wer mehr darüber erfahren und/oder sehen möchte, ist hier genau richtig.

Schießlers Woche - Hier spricht der Pfarrer!
Energiekrise und Bastapolitik

Schießlers Woche - Hier spricht der Pfarrer!

Play Episode Listen Later Oct 22, 2022 7:28


Pfarrer Rainer Maria Schießler hofft auf ein besonnenes Vorgehen der politisch Verantwortlichen. Nach dem Motto: Politik ist die Kunst Visionen und realistisches Handeln zusammenzubringen. Er fordert: Konzentrieren wir uns auf die Kernaufgaben!

Handelsblatt Global Chances
Koordiniert die Krise managen: Europa braucht starke Finanzpolitik – als Ausgleich für scharfe Zinserhöhungen der EZB

Handelsblatt Global Chances

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 22:01


Der deutsche Doppel-Wumms ist unzweifelhaft richtig. Darin sind sich Bert Rürup und Michael Hüther einig. Doch die Kritik in der EU zeigt: Es gibt ein falsches Verständnis von Politik-Koordination im Währungsraum. Wenn die EZB in dieser Krise restriktiv agiert, müssen Europa Finanzminister wachstumsfreundlich handeln – und so die negativen Effekte von Zinserhöhungen kompensieren. Solch ein koordiniertes Vorgehen in Europa wäre in der Tat neu. *** Exklusives Angebot für „Handelsblatt Economic Challenges“-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer über aktuelle nationale und globale wirtschaftliche Probleme sowie die politischen Optionen informiert. www.handelsblatt.com/global

Hintergrund - Deutschlandfunk
Sexueller Kindesmissbrauch - Wie Ermittler im Internet vorgehen

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 19:07


Gerade bei sexuellem Kindesmissbrauch und Bildern davon im Internet fordert die Gesellschaft, dass die Täter hart bestraft werden. Doch welche Daten braucht die Polizei für eine effektive Strafverfolgung?Von Ann-Kathrin Jeskewww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Tagesgespräch
Jan Fehr: «Wir dürfen das Virus nicht unterschätzen»

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 24:21


Die einen hatten es befürchtet, andere wollten es nicht wahrhaben: Aber das Coronavirus ist noch da und meldet sich zurück. Es kündigt sich eine heftige Herbstwelle an. Doch Alarmismus sei nicht angezeigt, sagt Infektiologe Jan Fehr, Professor für Public Health an der Universität Zürich. Seit ein paar Wochen steigen die Corona-Ansteckungszahlen wieder. Das Virus drängt sich wieder ins Bewusstsein der Menschen – und der Behörden: Bereits haben erste Kantone wieder eine Maskenpflicht für das Spitalpersonal eingeführt. Diesen Donnerstag treffen sich die Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren der Kantone, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Sie könnten bald Massnahmen ergreifen, um die Ausbreitung des Virus zu bremsen. Doch die Unternehmen des öffentlichen Verkehrs beispielsweise wehren sich gegen eine Maskenpflicht, weil sie zu einem Rückgang der Passagierzahlen führen dürfte. Wie wird der Corona-Winter? Was uns in den kommenden Monaten erwarten könnte und wie sich jede und jeder Einzelne verhalten soll – dies erläutert Infektiologe Jan Fehr von der Universität Zürich im «Tagesgespräch».

#VdS MillernTon #NdS
Nach dem Spiel – Hamburger SV (H) – Spieltag 12 – Saison 2022/23

#VdS MillernTon #NdS

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 30:26


Mon, 17 Oct 2022 04:30:00 +0000 https://fcsp-hamburg-vds-millernton-nds.podigee.io/519-202223_sp12_nds_hamburgersv c23a5e646a5fa1f8b0151c9634ebdf21 FC St. Pauli - Hamburger SV 3:0 +++ 1:0 Smith (61. Minute, Vorlage Hartel) +++ 2:0 Hartel (74. Minute, Vorlage Irvine) +++ 3:0 Otto (89. Minute, Vorlage Ritzka) +++ Zuschauer*innen: 29.205 Wie anfangs im Podcast erwähnt, findet ihr hier den Artikel zur Polizeigewalt vor dem Spiel. Alle Verletzten wünsche ich gute Besserung und schnelle Genesung, hoffentlich wird das Vorgehen der Einsatzkräfte aufgearbeitet. Über diese Vorfälle, das Spiel und das Derby an sich spreche ich wieder mit Lasse vom Podcast Volksparkgeflüster. Zur Analyse des Spiel bitte ich euch, dass ihr wie immer begleitend den Artikel im Blog lest, den Artikel von Tim findet ihr hier. Weiter geht's für den magischen FCSP im Pokal am Mittwoch gegen den SC Freiburg und hierzu kommt das VdS von Luca. In der Liga spielen wir am Sonntag gegen Arminia Bielfeld, hierzu kommt das VdS von Yannick am Donnerstag. Viel Spaß beim Hören und bleibt gesund! // Casche 519 full FC St. Pauli - Hamburger SV 3:0 no FC St. Pauli,Derbysieg,HSV,Derby,Fußball,Hamburg,2. Bundesliga,FCSP,MillernTon,Podcast Casche Sc