Podcasts about strukturen

  • 2,122PODCASTS
  • 3,869EPISODES
  • 37mAVG DURATION
  • 2DAILY NEW EPISODES
  • Sep 26, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about strukturen

Show all podcasts related to strukturen

Latest podcast episodes about strukturen

Corporate Happiness Podcast
Es geht auch ohne Chef - Interview mit Florian Rustler von Creaffective

Corporate Happiness Podcast

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 65:25


Unser heutiger Podcast-Interview Gast ist Florian Rustler von Creaffective. Die Creaffective GmbH ist eine Unternehmensberatung aus München, die seit 10 Jahren Unternehmen und Teams hinsichtlich New Work, Agilität und Innovation berät und begleitet. Es geht Creaffective um die Entwicklung von wirkungsvollen Formen der Zusammenarbeit und dem Aufbau einer starken Unternehmenskultur, in der die Mitarbeitenden etwas bewegen können. Florian Rustler hat sich im Jahr 2016 als Geschäftsführer von Creaffective „abgeschafft“ und damals mit seinem Team den Weg der Selbstorganisation begonnen. Genau über diesen Weg spreche ich mit ihm und habe sehr spannende Einblicke in die Strukturen und den Aufbau eines selbstorganisierten Teams bekommen. Wir reden darüber, wie es überhaupt dazu kam, sich dieser Form von Organisationsgestaltung zu öffnen, welche Stolpersteine es auf dem Weg gab, wie Aufgaben und Themen bei Creaffective verteilt und angegangen werden und wieso es überhaupt Sinn macht sich diesem (nicht immer einfachen) Weg als Unternehmen und als Team zu stellen. Es war ein wirklich inspirierendes und aufschlussreiches Gespräch und man merkt Florian die Leidenschaft für dieses Thema an. Vielen Dank lieber Florian für deine Zeit und euch jetzt ganz viel Spaß mit dieser Podcastfolge! Eure Lisa und das Team von Corporate Happiness® Mehr zur Corporate Happiness GmbH findest du auf unserer Homepage: www.corporate-happiness.de Oder schau doch mal auf unserem Instagram Kanal @corporate_happiness vorbei! Wenn du mehr über die Arbeit von Creaffective wissen möchtest, dann schau gerne auf der Website vorbei https://www.creaffective.de/ und lass dich von den Büchern von Florian und seinem Team inspirieren, die sie rund um Innovation, Kreativität und Selbstorganisation geschrieben haben: Werkzeuge für großartige Meetings: https://www.creaffective.de/medien/#iLightbox[gallery-rw-1]/0 Future Fit Company: https://www.creaffective.de/produkt/future-fit-company/?portfolioCats=37 Innovationskultur der Zukunft: https://www.creaffective.de/produkt/innovationskultur-der-zukunft/?portfolioCats=37 Denkwerkzeuge der Kreativität und Innovation: https://www.creaffective.de/produkt/denkwerkzeuge/?portfolioCats=37 Außerdem gibt es auch einen Creaffective Podcast, den du via Spotify, Apple Musik etc. anhören kannst: https://redcircle.com/shows/future-fit-company-podcast

Hörchaos (AAC)
HCH318 Advi Weekly: 19.09.-25.09.2022 Neue Strukturen

Hörchaos (AAC)

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 15:03


Diesmal mit dem neuen Wochenplan, digitalen Schulbüchern und Erziehungsfragen...

Die Alchemie des Glücks mit Dr. Stefanie Rukavina
(Folge 44) Wir, systemrelevante Berufe und ein moralisches Dilemma - Die Alchemie des Glücks Podcast mit Dr. Stefanie Rukavina

Die Alchemie des Glücks mit Dr. Stefanie Rukavina

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 62:55


Eines können wir dir versprechen: Obwohl diese Podcastfolge ein bisschen aus dem Rahmen fällt, so sehr sind wir davon überzeugt dass sie wichtig für dich ist:- entweder weil du zu einer der genannten und betroffenen Berufsgruppen gehörst- oder weil wir dir einen kleinen Einblick in eine für dich fremde Welt geben- so oder so, der Austausch und das Mitnehmen in diese teils fremde Strukturen & Bedürfnisverletzungen hilft uns empathisch zu sein und kommende Entscheidungen ggf. neu zu überdenken. Da sowohl meine Schwester Manuela Rukavina als auch ich sowohl im beruflichen wie auch privaten Setting mit Menschen aus systemrelevanten Berufen im Austausch stehen, bekommen wir das "Leid" dieser Strukturen sehr nah mit, sei es in der Pflege, in der Medizin, Polizei, Post oder auch in der Erziehung. Selbstverständlich lässt es uns nicht kalt und wir reagieren mit Mitgefühl. Ein Mitgefühl, das uns nicht schwächt sondern eher in die Aktion bringt zumindest das zu tun, was in unserem Wirkkreis liegt.So einfach lassen sich moralische Dilemma nicht lösen, das gehört quasi leider zur Definition dieses Phänomens mit dazu, daher sollten wir als Gesellschaft und Einzelperson aber natürlich vor allem in politischen Positionen aktiv werden. So gut, wie wir können. Egal was und egal wie groß. Denn eines ist sicher: Machen wir nichts, steigt das Risiko dass sich nichts in die gewünschte Richtung bewegt. So, nun vorneweg genug gesagt. Teile so gerne mit uns deine Gedanken und deine Erfahrungen. Vielleicht hast du auch konkrete Impulse oder Ideen. Lass gerne einen Kommentar unter unserem Beitrag da, folge uns oder schreibe uns gerne eine Email.Alles Gute,deine Rukavina Schwestern→ Hier findest du Manuelas  **Website** sowie alle weiteren Infos & Dates https://www.manuela-rukavina.de→ Folge Manu auf **Instagram**:https://www.instagram.com/rukavinamanuela---------------------------------------------------------------→ Folge Steffi auf **Instagram**:https://www.instagram.com/steffi.rukavina→ Hier findest du Steffis **Webseite**:https://www.stefanie-rukavina.de/→ Hier findest du Steffi auf **YouTube**:www.youtube.com/DrStefanieRukavinaYogamitSteffi→ Hör dir Steffi's **Podcast**an:www.stefanie-rukavina.de/diealchemiedesglücks

Feel The News
Oktoberfest: Markus Söder als Event

Feel The News

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 58:03


Die Menschen standen diese Woche für drei Events an: Für das neue iPhone, die Beerdigung der Queen und für die Eröffnung des Münchner Oktoberfests. Die Wiesn ist nach zwei Jahren Pause zurück und mit ihr Gewalt, sexuelle Übergriffe, Alkohol und deutsche PolitikerInnen in Trachten. Jule und Sascha nehmen sich heute der deutschen Bier-Gretchenfrage an: Wie stehen sie zum Oktoberfest? Auf der einen Seite gemeinschaftsstiftend, auf der anderen Seite gesellschaftsschädigende Tradition, die jährlich patriarchale Strukturen erneuert. Wie gehen Lebensfreude und strukturelles anarchisches Ausrasten miteinander einher? Decken Volksfeste gesellschaftliche Probleme auf, die sich sonst versteckt halten? Und wo finden sich Parallelen zwischen dem bestverkleidetsten Spitzenpolitiker Markus Söder und dem, was das Oktoberfest darstellt?

Sievers Sprechrunde - Der Medizin - und Gesundheitstalk
Gendermedizin - one size fits all - nicht in der Medizin!

Sievers Sprechrunde - Der Medizin - und Gesundheitstalk

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 11:08


Wir sind alle unterschiedlich und das ist gut so. Leider gibt es viele Bereiche im Alltag, in denen diese Tatsache noch nicht wirklich präsent ist. Die Medizin gehört leider auch dazu. Schaut man auf den Beipackzettel eines Medikaments, so wird in den meisten Fällen nach Alter des Patienten die Dosis bestimmt. Männlich/weiblich/divers sucht man hier vergebens. Dabei sind die Symptome vieler Erkrankungen von Geschlecht zu Geschlecht oft völlig unterschiedlich. Die Konsequenz sind falsche Diagnosen und Therapien. Die Gendermedizin befasst sich mit diesem Thema und ändert alte Strukturen. Kommt mit auf die spannende Reise in die Gendermedizin. Gemeinsam mit Laura Dahm erkläre ich euch den kleinen Unterschied zwischen den Geschlechtern.

Auf Herz und Nieren – Der Podcast für ein gutes Körpergefühl
Faszien: So bleibt das Bindegewebe jung

Auf Herz und Nieren – Der Podcast für ein gutes Körpergefühl

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 62:43


„Wer sich nicht bewegt, verklebt“, sagt Dr. Robert Schleip, Humanbiologe und Pionier der Faszienforschung und Gast in diesem Podcast. Wie beweglich wir sind, hängt stark von unseren Faszien ab. Das sind bindegewebige Strukturen, die unseren Körper durchdringen wie ein Netz und jede einzelne Muskelfaser umhüllen. Wir finden heraus, wie wir unser Fasziengewebe geschmeidig halten und somit schmerzfrei und beweglich bleiben oder wie wir durch Faszientraining bessere Leistungen beim Sport erbringen. Wieso wir uns ein Beispiel an Schimpansen nehmen sollten und was Purzelbäume mit Fasziengesundheit zu tun haben, erfahrt ihr in dieser Folge. Redaktion: Andrea Bannert, Eva-Maria Vogel und Ann Christin Schneider Schnitt: Ann Christin Schneider

Mit Brille und Bart: Tiefgründig und Kontrovers über Mensch und Organisation

Der Titel dieser Podcast-Folge ist an den Wahlspruch der Vereinigten Staaten von Amerika angelehnt: E Pluribus Unum. Aus Vielem das Eine. Aus Vielem das Wirkungsvollste zusammenstellen, um kraftvoll agieren zu können, ist die Anforderung an effektive Organisationen. Und funktioniert das auch in Organisationen? Wie schaffen wir es, crossfunktionale Teams und disziplinübergreifende Zusammenarbeit zu kreieren, ohne immer komplexere, filigrane, unüberschaubare Strukturen zu erschaffen?Wie schaffen wir es, Klarheit zu gewinnen? Was brauchen wir wirklich? Was ist für uns das Wirksamste? Wo können wir Komplexität reduzieren? Das setzt auch für Organisation eine sehr hohe Reflexionsfähigkeit voraus.Und das Wichtigste: Wie schaffen wir in all dem zwischenmenschlichen Miteinander?

Mama in Balance - zwischen Selbstaufgabe und Selbstfürsorge
#92 Q&A Feministische Mutterschaft mit Johanna Fröhlich Zapata von Alltagsfeminismus

Mama in Balance - zwischen Selbstaufgabe und Selbstfürsorge

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 42:32


In dieser Podcastfolge habe ich die Fragen meiner Followerinnen zum Thema feministische Mutterschaft bei Instagram gemeinsam mit Johanna Fröhlich Zapata von Alltagsfeminismus beantwortet. Wir sprechen darüber, … - was Johanna unter einer feministischen Mutterschaft versteht, - wieso es so wichtig ist, sich über feministische Mutterschaft auszutauschen, - warum es eine alltägliche Aufgabe ist, sich mit antifeministischen Strukturen auseinanderzusetzen und jeden Tag neu Möglichkeiten zu finden, feministisch zu handeln, - wie man mit dem Spannungsfeld umgehen kann, das eine feministische Mutterschaft in einer patriarchal geprägten Welt bedeutet, - wie Carearbeit anerkannt und entlohnt bzw. auf Elternpaar-Ebene ausgeglichen werden kann, - welche Rolle der Kontakt mit Intuition und den eigenen Bedürfnissen im Kontext einer feministischen Mutterschaft spielt, - und über den Umgang mit dem Schmerz, wenn man sich mit dem Anspruch an eine feministische Elternschaft allein fühlt. Ich wünsche dir viel Freude beim Hören und neue Gedanken- und Gesprächsanstöße und freue mich sehr, wenn du meinen Podcast teilst und bei iTunes bewertest! Mehr zum Feminist Motherhood Circle und zur Warteliste: https://www.hannadrechsler.de/feminist-motherhood-circle/ Mehr zu Johanna Fröhlich Zapata: Website: https://alltagsfeminismus.de/ Podcast: https://www.rbb-online.de/rbbkultur/podcasts/die-alltagsfeministinnen/ Care-Rechner-App: https://alltagsfeminismus.de/carerechner/ Dein Beitrag zur 100. Podcastfolge: Zur 100. Podcastfolge im November möchte ich meine Hörer*innen sprechen lassen! Bitte schick mir bis 1.11.22 eine Erkenntnis aus diesem Podcast per Sprachnachricht (Audiodatei, die du mit deinem Handy aufnimmst) an hallo@hannadrechsler.de Unter allen, die sich Beteiligen verlose ich 1x 3x90 Min. Coaching, 3x die Teilnahme am „Mama in Balance“ E-Mail-Kurs und 3x die Teilnahme am „Eltern als Team“ Videokurs. Auf meiner Website findest du viele weitere Impulse zum Thema Vereinbarkeit: https://www.hannadrechsler.de/ U.a. auch meinen „Eltern als Team“-Kurs, den es noch im September für 135€ statt 155€ gibt: https://www.hannadrechsler.de/eltern-als-team/ Wenn du dich in meinen Newsletter einträgst, erhältst du außerdem direkt meinen Vereinbarkeits-Kompass – ein Tool aus dem Vereinbarkeitscoaching, das dich & euch dabei unterstützt, herauszufinden, in welchem Lebensbereich aktuell am wenigsten Balance besteht. https://www.hannadrechsler.de/e-book/ Meine Angebote: Wenn du den Podcast gerne hörst und tiefer in die Frage einsteigen möchtest, wie du mehr Balance für deinen Alltag findest, schau dir meinen „Mama in Balance“ E-Mail-Kurs an: http://www.hannadrechsler.de/emailkurs/ Hat dir die Folge gefallen oder hast du Themenwünsche oder Fragen? Ich freu mich von dir zu hören!
 Melde dich gerne per Email an hallo@hannadrechsler.de oder schreibe mir auf Instagram unter @hanna.drechsler.coaching! Ich freue mich auch immer, wenn du die Folge mit anderen Eltern teilst und/oder sie bei Spotify oder iTunes bewertest: Itunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/eltern-in-balance-impulse-f%C3%BCr-eine-feministische-elternschaft/id1486425551?l=en Spotify: https://open.spotify.com/show/3fpFE0TE83M46fscPJnzT2?si=20d9d5d205324fa5 
Wenn du meinen monatlichen Newsletter erhalten möchtest, trag dich hier in den Verteiler ein: https://www.hannadrechsler.de/newsletter/ Über den Podcast: Dieser Podcast ist für alle Eltern, die Lust haben, neue Wege zu gehen! Eltern, die Elternschaft gleichberechtigt und feministisch leben wollen. Eltern, die wirklich gemeinsam Verantwortung für alle Arbeiten innerhalb des Paar- und Familienlebens übernehmen möchten und Vereinbarkeit gemeinsam gestalten wollen. Hier gibt es jeden Dienstag Gedanken und Gesprächsanstöße für eine Elternschaft in Balance!

Kassensturz
Geizige Pensionskassen: Wie Arbeitnehmende viel Geld verlieren

Kassensturz

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 33:52


Wechselt eine Arbeitnehmerin oder ein Arbeitnehmer den Job während des Jahres oder geht jemand nicht Ende Dezember in Pension, bezahlen viele Pensionskassen anstelle des realen Zinses aufs Ersparte lediglich den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestzins. So verlieren viele Angestellte zehntausende von Franken. High und ausgenutzt: Ein Drogen-Guru zockt Mitglieder ab Eine dubiose Organisation mit sektenähnlichen Strukturen verspricht Selbstfindung mittels einer Droge aus dem Amazonasgebiet. «Kassensturz» zeigt, wie Mitgliedern viel Geld abgenommen und dieses in die schneeballähnliche Organisation gepumpt wird. Ein Reporter von SRF Investigativ schleust sich ein und dokumentiert seinen Besuch mit versteckter Kamera. Geizige Pensionskassen: Wie Arbeitnehmende viel Geld verlieren «Kassensturz» zeigt einen Fall, bei dem eine Arbeitnehmerin mehrere zehntausend Franken verliert, weil sie nicht Ende, sondern während des Jahres in Pension geht. Bei sogenannten unterjährigen Austritten bezahlen viele Pensionskassen anstelle des realen Zinses aufs Ersparte lediglich den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestzins. Auch bei einem Jobwechsel handhaben das die meisten Kassen so. Störend: so verlieren Arbeitnehmende viel Geld aus der zweiten Säule. Die süsse Sünde aus Italien: Tiramisu im Hygiene-Test Den inneritalienischen Streit, ob das Tiramisu aus Treviso oder aus Tolmezo stammt, kann «Kassensturz» nicht schlichten. Was das Konsumentenmagazin jedoch weiss, ist, wie hygienisch deutschschweizer Verkaufsstellen das Tiramisu produzieren und lagern: Nach 20 Stichproben schlagen drei Dolci dem Testleiter auf den Magen. Etikettenschwindel: Sunrise «verkauft» Handys, vermietet sie aber bloss Sunrise lockt aktuell mit attraktiven Preisen für Smartphones. Das Problem: Die Kundschaft muss die Handys nach zwei Jahren wieder zurückgeben, «in gutem Zustand». Der «Kauf» ist in Tat und Wahrheit also eine Miete.

Kassensturz HD
Geizige Pensionskassen: Wie Arbeitnehmende viel Geld verlieren

Kassensturz HD

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 33:52


Wechselt eine Arbeitnehmerin oder ein Arbeitnehmer den Job während des Jahres oder geht jemand nicht Ende Dezember in Pension, bezahlen viele Pensionskassen anstelle des realen Zinses aufs Ersparte lediglich den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestzins. So verlieren viele Angestellte zehntausende von Franken. High und ausgenutzt: Ein Drogen-Guru zockt Mitglieder ab Eine dubiose Organisation mit sektenähnlichen Strukturen verspricht Selbstfindung mittels einer Droge aus dem Amazonasgebiet. «Kassensturz» zeigt, wie Mitgliedern viel Geld abgenommen und dieses in die schneeballähnliche Organisation gepumpt wird. Ein Reporter von SRF Investigativ schleust sich ein und dokumentiert seinen Besuch mit versteckter Kamera. Geizige Pensionskassen: Wie Arbeitnehmende viel Geld verlieren «Kassensturz» zeigt einen Fall, bei dem eine Arbeitnehmerin mehrere zehntausend Franken verliert, weil sie nicht Ende, sondern während des Jahres in Pension geht. Bei sogenannten unterjährigen Austritten bezahlen viele Pensionskassen anstelle des realen Zinses aufs Ersparte lediglich den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestzins. Auch bei einem Jobwechsel handhaben das die meisten Kassen so. Störend: so verlieren Arbeitnehmende viel Geld aus der zweiten Säule. Die süsse Sünde aus Italien: Tiramisu im Hygiene-Test Den inneritalienischen Streit, ob das Tiramisu aus Treviso oder aus Tolmezo stammt, kann «Kassensturz» nicht schlichten. Was das Konsumentenmagazin jedoch weiss, ist, wie hygienisch deutschschweizer Verkaufsstellen das Tiramisu produzieren und lagern: Nach 20 Stichproben schlagen drei Dolci dem Testleiter auf den Magen. Etikettenschwindel: Sunrise «verkauft» Handys, vermietet sie aber bloss Sunrise lockt aktuell mit attraktiven Preisen für Smartphones. Das Problem: Die Kundschaft muss die Handys nach zwei Jahren wieder zurückgeben, «in gutem Zustand». Der «Kauf» ist in Tat und Wahrheit also eine Miete.

ManagementJournal
Managen und Führen I Überschneidungen, Folge 2

ManagementJournal

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 2:29


Führung kann entweder fachlich und/oder disziplinarisch gestaltet werden. In dieser Podcastfolge geht es darum zu klären, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten es gibt. Die Hörenden sollen zum einen diese Grundlagen verstehen, zum anderen anhand von Beispielen für sich ableiten können, ob sie sich eher in die Rolle einer fachlichen oder disziplinarischen Führung entwickeln möchten. Unter fachlicher Führung versteht man, dass eine Person für andere Personen fachlich verantwortlich ist. Das bedeutet, dass diese Person andere Menschen bei inhaltlichen Fragen unterstützt und andere Menschen koordiniert. Unter disziplinarischer Führung versteht man, dass eine Person die Rolle des/der Vorgesetzten übernimmt. Die Führungskraft kümmert sich um die Entwicklung und viele Managementaufgaben (Urlauben genehmigen, Gehalt, Beurteilungen, Kündigungen) einer Person. Eine Person wird meistens von einer Person disziplinarisch geführt, kann aber von mehreren Menschen fachlich geführt werden. Ein Beispiel ist: Eine Person ist Teil eines Teams von 20 Personen, das Beratungsleistung anbietet. Die Person hat zum einen eine disziplinarische Führungskraft und ist daneben noch in 3 Projekten tätig. In diesen Projekten gibt es jeweils eine Person, die die Projektleitung macht und somit fachlich führt. Um das erfolgreich aufzusetzen, müssen ein paar Dinge beachtet werden: § es sollte eine regelmäßige Abstimmung zwischen der Person, die disziplinarisch führt und der, die fachlich führt stattfinden um über die Leistung der Person zu sprechen § die Zustimmung zu einer Aufgabe und der Überblick über die Kapazität einer Person sollte immer bei der Person, die disziplinarisch führt vorhanden sein § eine Person sollte immer ein Team haben, in der diese Person „Zu Hause“ ist um ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln zu können Zum einen sollten jeder Person die Unterschiede zwischen den beiden Führungsarten bekannt sein aber auch die Regeln klar. Um zu entscheiden, welche Art von Führung man selbst bevorzugt, sollte jede Person reflektieren, was die eigenen Präferenzen und vielleicht auch Persönlichkeitsmerkmale sind. § Wenn sie sich liebend gerne in fachliche Themen einarbeiten, ist eine fachliche Führung zu bevorzugen § Wenn sie gerne Managementaufgaben übernehmen und in Strukturen arbeiten und Menschen weiterentwickeln wollen, ist eine disziplinarische Führung genau das Richtige Anja Kunad, Studienbriefautor der Deutschen Akademie für Management Hier finden Sie alle Podcasts der Reihe Führen und Managen

7 Tage 1 Song
#132 Lightning Hopkins - It's A Sin To Be Rich, It's A Low-Down Shame To Be Poor

7 Tage 1 Song

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 9:41


Corona-Blues, den Blues haben wegen der ganzen Kriege auf der Welt. Wo kann ich mit meiner Trauer und meiner Verzweiflung hin? Der Blues war schon immer eine Musikform in der die Trauer Platz hatte, aber auch eine Musik, die die Trauer aufnehmen und sie verwandeln konnte. Die Trauer war nicht weg, aber aus der Verzweiflung über die miesen Zustände und das Leid entstanden durch die Musik Hoffnung und Mut gegen die schlimmen Zustände anzugehen. Im Podcast spielt neben dem Musikstück der amerikanische Philosoph und Theologe Cornel West eine Rolle. Cornel West fragt: „Was bedeutet es ein Mensch zu sein, angesichts von Leid, Übel, Katastrophen und Schmerz?“ Cornel West und Lightning Hopkins stellen die richtige Fragen für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Fragen, die aber leider schon immer gestellt wurden, aber irgendwie sind vor allem die Reichen und Mächtigen wenig an Antworten interessiert. Schon der Prophet Amos rückte die Frage nach Gerechtigkeit in den Mittelpunkt. Also alle Zeiten beschäftigten sich Menschen schon mit der Frage: Was bedeutet es menschlich zu sein, wenn es überall auf der Welt schlimmste Formen von Ausbeutung gibt? Haben wir vielleicht zu wenig hingesehen?– Und deshalb trauen sich machthungrige Menschen jetzt noch unverschämter nach mehr Macht zu greifen, weil sie denken: die anderen sind ja doch nur mit ihrem Geld und ihrem Besitz beschäftigt, die sehen nicht nach den anderen, da kann ich machen was ich will. In seinen Schriften stellt Cornell West das Leiden der Menschen in den Mittelpunkt. Ihm ist es wichtig die Würde aller Menschen in den Blick zu nehmen. Wenn nur die Reichen, Schönen und Mächtigen gut leben und dann auch noch die Welt nach ihren Interessen gestalten, nennt das Cornel West „die Bedrohung durch das Nichts“ – hier ist für Cornel West dann Jesus jemand ganz aktuelles – denn er ist Vorbild dafür sich gegen die Strukturen der Macht aufzulehnen sich nicht kaufen zu lassen – durch sein Verhalten stellt sich Jesus gegen die Realitäten von Ungerechtigkeit, Ausgrenzung, Erniedrigung und Missachtung. Hier gibt es einen kleinen Eindruck zu Blues und Cornel West https://youtu.be/w-u-Cxry4Jc Foto: © Davon Music Homepage: https://7tage1song.de Playlist Podcast und Song: https://open.spotify.com/playlist/20KHRuuW0YqS7ZyHUdlKO4?si=b6ea0b237af041ec Instagram: https://www.instagram.com/7tage1song/ Facebook: https://www.facebook.com/pg/7tage1song/ Kontakt: post@7tage1song.de Link zum Song: https://songwhip.com/lightnin-hopkins/its-a-sin-to-be-rich-its-a-lowdown-shame-to-be-poor Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/0M5tOXTC0lM8RVycUBQnjy?si=idKC-CFaRp2ZD992gvWvsQ

Sportgespräch - Deutschlandfunk
Bundesliga-Start der Frauen - Lena Lotzen: "Nicht alles von den Männern kopieren"

Sportgespräch - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 32:29


Bessere Rahmenbedingungen, neue Strukturen und mehr Aufklärung: Ex-Nationalspielerin Lena Lotzen will Fußballerinnen auf ihrem Weg zu einer dualen Karriere unterstützen. Die Forderung nach einem Mindestlohn von Nationalspielerin Lina Magull hält Lotzen für "keinen schlechten Gedanken."Lena Lotzen im Gespräch mit Maximilian RiegerDirekter Link zur Audiodatei

Die Filmanalyse
Ep. 71: Jordan Petersons Matrix: DON'T WORRY DARLING

Die Filmanalyse

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 32:16


Sun, 18 Sep 2022 16:00:00 +0000 https://die-filmanalyse.podigee.io/71-dont-worry-darling 1ea885c28186de78bc192bda7a3bb38f Die Filmanalyse Im Zuge der metoo-Enthüllungen sind in Hollywood einige Filme entstanden, die sich kritisch mit patriarchalen Strukturen auseinandersetzen – zum Beispiel „Men“ von Alex Garland und „Last Night in Soho“ von Edgar Wright. Fast könnte man meinen, Olivia Wilde reiht sich mit ihrem Film „Don't Worry Darling“ in diese Linie ein, doch weit gefehlt: Dieser Film liefert eine andere, klügere Analyse des neuen, im digitalen Raum entstehenden Patriarchats und übt nicht zuletzt Kritik am Kino selbst. Dabei bleibt es jedoch nicht, denn dieser Film fordert von seinen Zuschauern, Immanuel Kants Verständnis von Aufklärung zu folgen und selbst zu denken. Alice (Florence Pugh) lebt mit Jack (Harry Styles) in einem trügerischen 50er-Jahre-Idyll. Wunderliche Dinge geschehen in diesem, Victory-Projekt genannten Areal, wenngleich kritische Fragen untersagt sind. Alice gibt sich damit aber nicht zufrieden. Sie will herausfinden, was wirklich los ist und wie es sein kann, dass alle freiwillig ein solch konformes Leben führen wollen. „Don't Worry Darling“ hält das Erbe der Aufklärung und den Universalismus hoch und bezieht sich dabei auf diverse Klassiker. Mehr dazu von Wolfgang M. Schmitt in der Filmanalyse. Literatur: Omri Boehm: Radikaler Universalismus. Jenseits von Identität. Propyläen. Immanuel Kant: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten. Sie können DIE FILMANALYSE finanziell unterstützen – vielen Dank! Wolfgang M. Schmitt Betreff: DIE FILMANALYSE IBAN: DE29 5745 0120 0130 7858 43 BIC: MALADE51NWD PayPal: http://www.paypal.me/filmanalyse Patreon: https://www.patreon.com/wolfgangmschmitt Wolfgang M. Schmitt auf Twitter: https://twitter.com/SchmittJunior Wolfgang M. Schmitt auf Facebook: https://www.facebook.com/wolfgangm.schmittjun/ Wolfgang M. Schmitt auf Instagram: https://www.instagram.com/wolfgangmschmitt/ Produziert von FatboyFilm: https://www.fatboyfilm.de/ https://www.facebook.com/fatboyfilm/ https://www.instagram.com/fatboyfilm/ full Die Filmanalyse no Wolfgang M. Schmitt

GOOD WORK
GOOD WORK SALON - Frank Kohler, Vorstand Sparda Bank Berlin

GOOD WORK

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 60:28


Was sind ikonographische Wahrheiten in unserem Arbeitsumfeld? Die Filiale und Zentrale einer Bank gehören ganz sicherlich dazu. Die Sparda Bank Berlin hat genau mit diesem Paradigma aufgeräumt und sich ihrer Zentrale entledigt. Die Entscheidung hat in der Öffentlichkeit für reichlich Furore gesorgt. Im Gespräch mit Frank Kohler spüren wir der Entscheidungsfindung nach und gehen den Motiven, das Unternehmen dergestalt umzubauen, genau auf den Grund.Frank Kohler lässt uns ein Stück in die Unternehmenskultur seiner Bank eintauchen. Dabei kommen wir an Missverständnissen und Widerständen vorbei, die ihm in den ersten Wogen der Verkündung entgegengebracht wurden. Wir sprechen auch darüber, inwiefern die Mitarbeitenden die Rolle des Gastgebenden übernehmen werden. Hört rein in dieses Gespräch mit einem tiefgründigen und sehr nahbaren Menschen, der seine Visionen auch gegen Widerstände verfolgt. Interview: Jule Jankowski Frank Kohlers Literaturtipp: James Carse: "Finite and Infinite Games: A Vision of Life As Play and Possibility" 2013. In unserem GOOD WORK Salon versammeln sich spannende Zeitgenossen: Echte Vordenker:innen, Paradiesvögel ebenso wie fleissige Arbeitsbienchen, Leute aus der Mitte und aus den Nischen unserer Arbeitswelt - kurz: ein bunter Reigen an Menschen, die mit uns ihre klugen Gedanken und gelebten GOOD WORK Geschichten teilen wollen. Die Salongespräche laden ein zu einer wahrhaftigen Begegnung mit diesen Menschen. Im gleichermaßen tiefgründigen wie leichtfüßigen Dialog mit ihnen werden wir uns ausgewählten Phänomenen der Transformation widmen. Dabei wird neben all den inhaltlich wesentlichen Aspekten Platz sein für die menschliche Perspektive. Wir rücken ein Stückchen näher heran an unsere Gäste und laden Sie ein, etwas aus ihrem persönlichen Leben mit uns zu teilen. Der Kontext ist und bleibt die Transformation unserer Arbeitswelt auf ihren unterschiedlichen Bühnen. Unsere fünf GOOD WORK Prinzipien bleiben weiterhin als Struktur im Hintergrund bestehen. Wir sprechen künftig auch immer über gelungene Beziehungsgestaltung, flexible Strukturen, digitale Balance, gelebte Agilität und das Denken in Möglichkeiten. Die Zeit zu lernen ist: JETZT!

Raed Saleh: Ich hab da mal ne Frage
Folge 85: Prof. Mandy Mangler

Raed Saleh: Ich hab da mal ne Frage

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 27:40


Das Ziel, für das mein Gast aus dieser Folge kämpft, sollte eigentlich größte Selbstverständlichkeit sein: Prof. Mandy Mangler kämpft für die Gleichberechtigung – und das sehr erfolgreich. Für ihr Engagement wurde sie im Juni durch den Senat mit dem Deutschen Frauenpreis ausgezeichnet. Frauen zu empowern, ihnen eine Stimme zu geben und -ganz simpel an ihrem eigenen Beispiel begonnen- Strukturen in der Chefetage ihres Krankenhauses so zu gestalten, dass auch Menschen mit Familie dort als Chefärzt:in arbeiten können, das ist ihr Ziel. Prof. Mangler arbeitet im Berliner Auguste-Viktoria-Klinikum als Chefärztin für Gynäkologie und Geburtsmedizin und auch hier durchzieht sich durch ihr Handeln die Maxime die ermächtigende Perspektive der Patientinnen. Es stört sie, dass in der klassischen Medizin oft verhärtete hierarchische Strukturen das System bestimmen – obwohl in einem gesunden Klinikbetrieb Patient:innen, Ärzt:innen und Klinikpersonal auf Augenhöhe arbeiten und kommunizieren müssen. Für Mandy Mangler hat die Medizin eine Menge mit der Politik zu tun, besonders in der Gynäkologie zeigt sich die Rolle der Frau und die Ziviliertheit eines Landes, sagt sie. Wo sich unsere Wege in der Vergangenheit schon einmal kreuzten, das fanden wir erst am Ende des Gesprächs heraus – und ihr hört es in dieser Folge.

Zaubere dich wach
#47 Beziehungen heilen mit wahrhaftiger Kommunikation

Zaubere dich wach

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 45:38


Wahrhaftige Kommunikation hat das Potential, unser Leben auf dieser Erde zu verändern. Gemeinsam können wir neue Strukturen wachsen lassen in Partnerschaften, Familien, am Arbeitsplatz und auch in den Schulen. Indem wir dem anderen wahrhaftig zuhören, beschenken wir unser Gegenüber und uns selbst. So öffnen wir gemeinsam Räume, in denen Wunder geschehen ... Lösungen sich finden und Frieden entsteht. In dieser Podcastfolge lassen wir dich zu Beginn einen Blick hinter die "Kulissen" unserer Podcast-Aufnahmen werfen. Denn gemeinsam einen Podcast aufzunehmen, hat ganz schön viel mit Kommunikation zu tun ... ;-) Wir beide lieben dieses Thema und üben seit vielen Jahren in unser Beziehung der Familie und im Kreis von Freunden. Amaresh berichtet in dieser Folge auch von seinen Erfahrungen als Lehrer und wie er mit seinen Klassen im Kreis gesessen ist, um wahrhaftige Kommunikation zu praktizieren. In dieser Podcastfolge erfährst du was wir unter Wahrhaftigkeit verstehen, wie wir uns in der Kommunikation auf Wahrhaftigkeit ausrichten können und aus dem Kopf ins Herz kommen, welches enorme Potenzial wahrhaftige Kommunikation hat, wie wir diese konkret leben und üben können. Viel Freude beim Anhören! Herzensgrüße Sanvja & Amaresh Hier kostenlos eintragen für die Zaubere-dich-wach-Abende im September: https://zauberedichwach.de/#kostenlos Hier geht es zu den reduzierten Kunstdrucken: https://galerie-sanvja.de/product-category/gedrucktes-auf-papier/kunstdrucke/ Und hier findest du alle gedruckten Schätze von Sanvja: https://galerie-sanvja.de/shop/ Zu unserem Buch: https://galerie-sanvja.de/shop/buch-du-bist-ein-wunder/ Zu unserem Telegramkanal: https://t.me/zauberedichwach

WDR 5 Westblick
WDR 5 Westblick Ganze Sendung (16.09.2022)

WDR 5 Westblick

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 31:11


Der Tag in NRW: Bodo Hombach zum Tod von Fritz Pleitgen; NRW-Reaktionen zum Infektionsschutzgesetz; Die Linke in NRW; Nachrichten des Tages im Panorama; Luftfilter: Fluch oder Segen für Energiesparer?; Kinderschutzgesetz des Landes: "müssen Strukturen schaffen". Moderation: Beate Kowollik Von WDR 5 Heide Rasche.

Hörenswertes im Bistum Erfurt
Führen im Umbruch

Hörenswertes im Bistum Erfurt

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 64:41


Für die katholische Kirche stehen große Veränderungen an. Wie gelingt Führung in diesen Umbruchszeiten? Dazu spricht der Theologe, Organisations- und Personalentwickler Valentin Dessoy.

Finanzen neu denken - Dein gesundes Unternehmen
#071 | Wenn Business-Evolution steuerliche Konsequenzen hat

Finanzen neu denken - Dein gesundes Unternehmen

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 24:15


Genau wie die Natur unterliegt auch jedes Business der Evolution. Technischer Fortschritt, veränderte Rahmenbedingungen und auch die Entwicklung des Inhabers oder der Inhaberin machen eine Veränderung und Anpassung notwendig. Manchmal haben diese Anpassungen jedoch auch steuerliche Konsequenzen. Eine davon ergibt sich über die Umsatzsteuer. Was würde in deinem Unternehmen passieren, wenn du bereits beim Kauf von einem Tool oder einer Dienstleistung, das oder die die Evolution deines Business unterstützt, wüsstest, dass du steuerlich alles korrekt umgesetzt und somit wertvolle Liquidität im Unternehmen gesichert hast? In den kommenden Monaten bieten wir zu verschiedenen steuerlichen Themen Workshops an: • am 28.09.2022 - Der Bezug von Leistungen aus dem Ausland und daraus resultierende (steuerliche) Konsequenzen in Deutschland. • im Oktober (genauer Termin folgt noch) - Steuerliche Grundlagen für GründerInnen - welche Steuerarten kommen auf dich zu, was musst du wo und wann beantragen oder anmelden, welche Basis-Strukturen benötigst du für deine Belegorganisation und deine Finanzen. • am 02.11.2022 - Die Kleinunternehmerregelung des § 19 UStG verstehen, vertiefen, umsetzen/anwenden. • im November (genaue Termine folgen noch) - Organisation, Workflow und Strukturen für dich, deine Belege, deine Buchhaltung und deine Finanzen. Für nähere Informationen schreib uns gerne eine E-Mail an beratung@deingesundesunternehmen.de oder trage dich über den Link weiter unten für unsere University-News ein. ______________________________ Wenn du mit allem, was wir so machen, abseits des Podcasts auf dem Laufenden bleiben möchtest, kannst du dich über den folgenden Link für unsere University-News eintragen: https://kurzelinks.de/Universitynews • E-Mail: hoererpost@deingesundesunternehmen.de • Instagram: https://www.instagram.com/deingesundesunternehmen/ • Facebook: https://www.facebook.com/deingesundesunternehmen • Website: http://www.deingesundesunternehmen.de

Hielscher oder Haase - Deutschlandfunk Nova
Jobs in der Wissenschaft - Frauen in höheren Ebenen kaum vertreten

Hielscher oder Haase - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 5:34


Zu wenige Frauen sitzen in hohen Positionen der Wissenschaft, sagt die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina. Grund seien die Strukturen des Wissenschaftssystems, die hierarchisch und familienunfreundlich seien. **********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

HörBühne
#35 Die weibliche Perspektive auf Macht: Shakespeares »Maß für Maß« neu erzählt

HörBühne

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 20:20


In Shakespeares Problem Play »Maß für Maß« haben die Frauenfiguren nicht wirklich viel zu sagen. Dafür leiden sie umso mehr unter den Machtspielchen der Männer. Doch Shakespeares Sympathie für diese Frauen ist spürbar. Regisseur Marc von Henning gibt den Frauen in seiner Fassung eine Stimme und blickt aus ihrer Perspektive neu und anders auf das Geschehen. Denn wer nicht selbst in die Handlung eingreift, der kann die perfiden Strukturen und das Funktionieren von Macht dafür mit aller Schärfe entlarven. In dieser Podcastfolge lässt auch Katja Schlonski diese Frauen zu Wort kommen und spricht mit Regisseur Marc von Henning über die Inszenierung.

Laut & Glücklich - dein Soulguide Podcast mit Frau Herz | Lass deine Seele tanzen
#016 Quickie auf der Couch mit Sascha - Was ist in den letzten Wochen alles passiert?

Laut & Glücklich - dein Soulguide Podcast mit Frau Herz | Lass deine Seele tanzen

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 41:29


Viel Wachstum, der passiert. Viel Wachstum, der wartet und somit auch einige Veränderungen. In dieser Folge spreche ich mal wieder mit Sascha über die Entwicklung von Frau Herz und was in den letzten Wochen alles so passiert ist. Neue Strukturen und Aufgabenverteilungen, Technik und Mitarbeiter:innen. Welche Auswirkungen haben diese neuen Strukturen auf unser Leben und den Alltag? Und was kommt in nächster Zeit auf Frau Herz zu? Außerdem teilen wir noch Erfahrungen aus unserem Alltag zum Thema Eltern sein, Investitionen, Schmuck und Tomorrowland. _________________ LEAD. LAUNCH. LISTEN https://www.frauherz.de/business-flow-mastery In einer knapp sieben stündigen Aufzeichnung erfährst du alles über meinen Weg zu 6-stelligen Launches, Teamführung und Self-Leadership. _________________ ♥️ Female Leadership & Business Mentoring Frau Herz ist ist die Verkörperung von intuitivem Marketing der heutigen Zeit. Sie begleitet dich auf dem Weg ins ganzheitliche Unternehmertum und hilft dir dein Business so auszurichten, dass deine Intuition dich führen darf. Sie liebt Ästhetisches Design, Abkürzungen und ihre creme de la creme ist das Sichtbarmachen von Unternehmen. Website: https://www.frauherz.de Instagram: https://www.instagram.com/frauherz/ Sichtbarmacher: www.frauherz.de/sichtbarmacher Business Flow Mastery: www.frauherz.de/business-flow-mastery Ätherische Öle: www.frauherz.de/doterra Meine Bücher: Von der Magie, deine eigene Heldin zu sein: https://amzn.to/2yMVsES Entdecke die Heldin in dir: https://amzn.to/2Ftf5c7 Wie deine Trauer Liebe findet: https://amzn.to/39tAiBh

THEKI – Dein Podcast für Bewusstsein, Gesundheit und Glück.

Was erwartet uns im Herbst 2022? Welche Energien sind spürbar? Wie können wir am besten mit allem was kommt, umgehen? In diesem Podcast geht es um die Weltenbühne und was sich kollektiv zeigen kann. Viel wichtiger jedoch, geht es auch darum wie jeder einzelne damit umgeht, du, ich, wir. Wohin lassen wir unsere Energie fließen? Wie setzen wir unsere Wirkkraft ein und wie gut haben wir unseren "Acker des Lebens" schon von alten Strukturen und Begrenzungen befreit. Ist er bereit für die neue Saat? Auf diese Themen schauen wir genauer: - Kollektive Impulse / Die Weltenbühne - Finanzsystem - Energie (Strom, Gas, Öl) und das Wahre #Helfen - Wetter, Tag- und Nachtgleiche - Balance der männlichen und weiblichen Energien - Klima / Polflip - "Project Looking Glass" - Rein in den Fluss des Lebens und ins Vertrauen - Wo befinden wir uns im #Aufstiegsprozess und was macht die #Schumannfrequenz? - Unser Lichtkörper schwingt höher - Wofür bist du da? Für was setzt du deine Schöpferkraft ein?

Document.no
Skogpod 12. september, 2022: Dagen derpå

Document.no

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 14:27


Andrew Breitbarts ord om at politics is downstream from culture belyser hva som foregår i vestlige land. Det handler ikke bare om strøm og inflasjon. De er katalysatorer for noe som stikker mye dypere. Hvis folk først settes i bevegelse vil de bli vanskelig å stoppe. Slik var det også under de to folkeavstemningene om EF/EU. Eliten var livredd for at folk skulle oppleve at det var de som satt med makten. Derfor gjaldt det å ro i land resultatet og senere parkere det. Nå står vi i en situasjon der folkestyret er presset i alle de tre nordiske land. Sverige er verst ute. Men det er en illusjon å tro at det står så mye bedre til her. Strukturen er den samme. Hvis ikke vi tar igjen folkestyret går det tapt. I stedet for å henge med hodet og si at løpet er kjørt for Sverige, burde vi heller se på mulighetene: Hvis svenskene våkner vil det ha en inspirerende virkning på nabolandene. Inflasjonen og strømsjokket kan være som en hjertestarter. Hvis folk først våkner skal de bli vanskelig å stagge og pasifisere igjen.   Videoen er klar til å sees via Odysee, der vi nå har en egen Podcast kanal! Lag en konto på Odysee her! – Odysee vil da gi oss poeng som hjelper oss å klatre i algoritmene! Følg oss på Rumble. Følg oss også på PodBean, iTunes og alle steder der podcasts finnes. Husk å rate oss med 5 stjerner, så flere likesinnede sannhetssøkere finner oss der! Bestill gode bøker fra Document forlag: Kjøp «Et varslet energisjokk» her!  

Kurswechsel - Wir machen Arbeit wert(e)voll
Die Transformation der nextN - Jenko Scheffer

Kurswechsel - Wir machen Arbeit wert(e)voll

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 71:21


Der Weg aus einer erzkonservativem Unternehmenskultur hin zu einem agilen Unternehmen Die nextN GmbH ist eine 100%ige Tochter der Neuenhauser Unternehmensgruppe, die round about 35 Unternehmen zählt und im Bereich des Maschinenbaus tätig ist. Die nextN GmbH fungiert innerhalb der Unternehmensgruppe als Enabler rund um digitale Prozesse. Diese Strukturierung gibt es allerdings erst seit dem die Neuenhauser-Gruppe sich auf dem Weg gemacht hat, den Herausforderungen der gestiegenen Marktdynamik entgegenzutreten. Kurswechsel hat das Unternehmen auf diesem Weg begleitet. Zu Gast bei uns im Podcast: Jenko Scheffer Jenko ist CDIO der Neuenhauser Unternehmensgruppe und gleichzeitig Geschäftsführer der nextN GmbH. Aus dieser Position heraus hat er eine tragende Rolle bei der Transformation der Unternehmensgruppe gespielt. 25 Jahre hat Jenko Erfahrung im Bereich IT gesammelt, über 20 Jahre in führender Position. Schon bevor er sich wirklich mit Begriffen wie „VUKA-Welt“ und „Komplexität“ auseinandergesetzt hat, hatte er ein Gefühl dafür, dass sich die Zusammenarbeit in der IT verändern muss, damit diese weiterhin wertstiftend arbeiten kann, ohne in vollkommener Überlastung zu versinken. Er hat aber auch die Erfahrung gemacht, dass es nicht immer einfach ist ein Mandat für Organisationsentwicklung im oberen Management zu erringen. Ohne Mandat kann man keine Organisation transformieren. In der Neuenhauser-Gruppe hat man die Notwendigkeit einer Transformation gespürt und so war auch echte Transformation möglich. Die Ausgangssituation Bei den „Neunhäusern“ ist ein Phänomen zu beobachten gewesen, welches wir oft beobachten und welches in der Regel auch der Auslöser dafür ist, dass wir als externe Berater:innen dazu geholt werden. Die Rede ist von verstopfter Wertschöpfung. Immer mehr Aufträge prasseln auf die Mitarbeiter:innen ein, aber die Aufträge werden nicht mehr finalisiert. Woran liegt das? Die vorherrschenden organisationalen Strukturen haben dazu geführt, dass sich einige – wie wir sie nennen – „Kopfmonopolo“ innerhalb der Organisation gebildet haben. Jedes Projekt musste über diese wenigen „Kopfmonopolo“ laufen. Das führt zu einer extrem hohen Belastung von einigen wenigen Führungspersonen, gleichzeitig kommen die Projekte aber nicht voran. Die Lösung: nextN Um nochmal Bezug zum Anfang zu nehmen: Die nextN GmbH gibt es in dieser Form erst seit der Umstrukturierung. Durch die neue Struktur ist es der - jetzt ausgelagerten - IT möglich sowohl „nah am Kunden“ zu sein und die Wertschöpfung effektiv zu fördern als auch digitale Prozesse innerhalb der Neuenhauser-Gruppe zu befolgen. Alle Details rund um die Transformation der Neuenhauser-Gruppe bzw. der nextN hört ihr in der neuesten Episode des Kurswechsel Podcast. Wir wünschen viel Spaß beim Hören!

Management meets Mindfulness – wertvolles Management-Wissen mit einer Prise Achtsamkeit
Interview mit Melanie Lirk (Teil 1) - über Selbstführung, warum Veränderung in einem selbst beginnt und wie ihr Sabbatical ihr half, sich beruflich neu zu orientieren

Management meets Mindfulness – wertvolles Management-Wissen mit einer Prise Achtsamkeit

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 27:30


„Veränderung ist ein Prozess“ Der erstmalige Einstieg in eine Führungsrolle ist schwer. Mit der neuen Rolle kommen auch neue Aufgaben, neue Verantwortung und neue innere Erwartungen an sich selbst. Wie wird man ihnen gerecht? Unsere aktuelle Gästin Melanie Lirk hilft neuen Führungskräften Fuß zu fassen und in die neue Rolle hineinzuwachsen. Denn Veränderung ist ein Prozess. Dabei zeigt sie ihnen worauf es zu achten gilt und hilft Ihnen sich zu hinterfragen. Was für eine Führungskraft möchte ich eigentlich sein? Wie komme ich mit dem Druck klar? Wie kommuniziere ich mit meinen Mitarbeitern? Melanie Lirk ist des Weiteren Expertin für berufliche Orientierung, Selbstführung und Changemanagement. Sie hilft unter anderem Unternehmen dabei Veränderung und digitale Transformation zu meistern und gibt ihnen Selbstführungsskills mit an die Hand. Wir sprechen auch darüber wie ihr Sabbatical, ihr dabei half sich beruflich neu zu orientieren und warum Veränderung in einem selbst beginnt. Mehr zu Melanie findest du hier: LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/melanielirk/ Website: https://melanielirk.com/ Myndway: https://myndway.com/ Timestamps: 00:03 Begrüßung 01:13 Du kommst ursprünglich aus dem Bereich Kommunikation, richtig? 02:03 Wie hat sich dein Weg dann weiterentwickelt? 05:41 Dann hast du versucht das Besten draus (aus dem sabbatical) zu machen? 07:02 Wie ging es nach dem sabbatical weiter? 10:49 Und danach hast du angefangen neue Strukturen aufzubauen? 11:23 Über Co-Living 12:12 Was ist jetzt dein neues Konstrukt? 14:29 Einstieg/Überführung in Führungsrollen: Was genau tust du da? 17:14 Wie gehst du mit den Leuten um? Was machst du mit denen? 19:15 Was passiert da so im Daily Business? Was sind die wichtigsten Punkte für eine schnelle Verbesserung? 20:42 Was mache ich, wenn ich feststelle, dass ich eine negative Grundhaltung habe? Muss ich das akzeptieren? 26:25 Abmoderation Wenn du dich mit dem Thema Werte auseinander setzen möchtest, lies Deine Löffelliste oder probier den kostenlosen E-Mail-Kurs. Folgt uns gerne auf LinkedIn, Instagram & Facebook. Jetzt den Podcast abonnieren und bewerten. Für Kooperationsanfragen und Informationen rund um den Podcast schreib einfach eine Mail direkt an info@m-x-m.net

Hurra Hurra – ein Designpodcast der BURG
52 Hurra Hurra x Anja Neidhardt

Hurra Hurra – ein Designpodcast der BURG

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 59:41


Wie kann die Designdisziplin aus patriarchalen Strukturen herausgelöst werden? Geht das überhaupt? Wie sind Designmuseen historisch mit diesen Strukturen verwoben und welche alternativen Sammlungs- und Vermittlungspraktiken brauchen wir heute? In Folge 52 des Hurra Hurra Podcast sprechen Leoni Fischer und Katharina Mludek mit der Designwissenschaftlerin Anja Neidhardt darüber, wie Designforschung im und zum Designmuseum kritische Perspektiven einbringen kann und wie Workshopformate als wissenschaftliche Methode in die Forschung einfließen können.