Podcasts about dienstag

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard
  • 1,234PODCASTS
  • 7,122EPISODES
  • 27mAVG DURATION
  • 5DAILY NEW EPISODES
  • Jan 23, 2022LATEST

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022


Best podcasts about dienstag

Show all podcasts related to dienstag

Latest podcast episodes about dienstag

Jakobsweg - Dein Podcast für den Camino de Santiago
UNESCO Tag der Bildung: Weltkulturerbe in Spanien am Jakobsweg (85)

Jakobsweg - Dein Podcast für den Camino de Santiago

Play Episode Listen Later Jan 23, 2022 22:44


zum UNESCO Tag der Bildung ist diese Folge eine Sonderfolge in der es um eine andere Sicht auf den Jakobsweg geht. Welches war eigentlich das erste eingetragene Weltkulturerbe der UNESCO in Spanien, das mit dem Jakobsweg zu tun hatte? Welcher Papst hatte nachhaltig den Jakobsweg beeinflusst und vielleicht sogar den zündenden Funken auf den Beginn der Pilgerschaft in den 1990er Jahren gelegt? Und was hat das alles mit dem UNESCO Tag der Bildung zu tun? Dies alles in dieser Folge. Weiterführende Links zur Folge: Welche Verbindung Papst Johannes Paul II. zu Santiago de Compostela hatte: https://www.domradio.de/artikel/papst-johannes-pauls-ii-1982-santiago-de-compostela Im Buen-Camino-Club kannst du nach deiner kostenlosen Anmeldung viele nützliche Unterlagen und Vordrucke downloaden. Ebenso findest du dort Unterkunftsverzeichnisse zu vielen Jakobswegen. Zur Anmeldung: https://jakobsweg-lebensweg.de/registrieren/ Weitere Informationen zum Podcast findest du unter https://jakobsweg-lebensweg.de/podcast/ auf meiner Webseite. Falls du mir Feedback geben möchtest: Ich freue mich über jede Sprachnachricht https://www.speakpipe.com/jakobsweglebensweg. Einfach auf den Link klicken und aufsprechen. Falls die Sprechzeit früher zu ende geht, einfach nochmal eine zweite Nachricht senden. Hier findest du meinen Blog: - im Web: https://jakobsweg-lebensweg.de - auf Facebook: https://www.facebook.com/JakobswegLebensweg/ - auf Instagram: https://www.instagram.com/jakobsweg_lebensweg/ - bei Pinterest: https://www.pinterest.de/JakobswegLebensweg/ - bei Clubhouse: https://www.joinclubhouse.com/@peterkirchmann - bei Clubhouse der Buen Camino Club jeden Dienstag um 20.00 Uhr: https://www.joinclubhouse.com/club/buen-camino-club Buen Camino Peter Kirchmann

EduFunk
Nochmal von vorn - wie ein Lehrer an einer Schule erneut digitale Wege geht

EduFunk

Play Episode Listen Later Jan 23, 2022 49:31


Der EduFunk ist bei den digitalen Bildungswochen zu Gast und mit uns ist Frajo Ligmann vor dem Mikrofon. In Folge 6 unseres Podcasts erzählte er bereits von seinen Erfahrungen beim Start in den digitalen Unterricht - damals noch in Würselen. Nun ist Frajo in Aachen Lehrer und hilft dort seiner Schule beim Start in die digitale Schulwelt. Wir sprechen darüber, hier im EduFunk. Links, die wir ansprechen: jeden Dienstag sind wir live bei den digitalen Bildungswochen: https://digitalebildungswochen.online Unsere Social Media Seite: Twitter: https://twitter.com/edufunkDACH Facebook: https://www.facebook.com/EduFunkDACH Instagram: https://www.instagram.com/edufunkpodcast/ Webseite: https://www.edufunk.eu EduFunk - der Podcast für die Verrückten, die Mutigen, die etwas anderen Lehrer. Ein deutschsprachiger Podcast rund um Schule, Lehrer, digitaler Unterricht, digitale Medien, Methoden, iPads und Apps. Das Ziel von EduFunk: LehrerInnen zu inspirieren und ihnen den Mut zu geben mit Neugier die Möglichkeiten digitaler Medien im Unterricht zu entdecken. Es moderieren Anna Weghuber und Sebastian Funk. In diesem Podcast werden Produkte besprochen, daher enthält er Werbung.

Mehr als nur Mode
#66 Der Teufel

Mehr als nur Mode

Play Episode Listen Later Jan 22, 2022 56:37


Lasst euch von dem finsteren Titel nicht beeindrucken. Immerhin würde selbst der Teufel persönlich unseren Podcast hören… wenn er könnte.Leider hört er nicht mehr so gut. Aber um ehrlich zu sein: Uns reicht es schon, wenn IHR uns hört.Schönen Sonntag. Und falls wir uns vorher nicht hören: Schönen Montag, schönen Dienstag, schönen Mittwoch, schönen Donnerstag, schönen Freitag und schönen Samstag.Dieser Service wird euch präsentiert von:Mehr als nur Kalendertage.

Discovery Panel
Star Trek News: Januar 2022 - Neue Timeline und Traileranalyse

Discovery Panel

Play Episode Listen Later Jan 22, 2022 89:48


Die News von Montag waren leider Dienstag schon überholt. Deswegen müssen wir ein Update wagen - und gehen beim Trailer zur zweiten Staffel #StarTrekPicard in die Tiefenanalyse! #StarTrek #StarTrekNews #StarTrekDiscovery #StarTrekLowerDecks #StarTrekProdigy

Ergebnisorientiert - Der Podcast von und mit Ernst Crameri
33. NL Digitales Marketing ein absolutes MUSS

Ergebnisorientiert - Der Podcast von und mit Ernst Crameri

Play Episode Listen Later Jan 21, 2022 20:12


Liebe Newsletter-Leser, spannende Themen warten auf dich und es gibt ein neues Format, respektive, ich habe es jetzt wieder aufleben lassen. Du kannst ab sofort den Newsletter in ausführlicher Form dir ANHÖREN oder ANSCHAUEN. Schreiben ist eine Sache, alle Sinne zu berühren ist die Königsklasse. Hier dein Erfolgs-Newsletter zum Anschauen https://youtu.be/421IWHwcKU0 Digitales Marketing wird immer wichtiger. Ich komme gerade von einer 4-tägigen Intensiven-Schulung zurück. Mir ist dabei vieles bewusst geworden, Bestärkung, Verstärkung und letztlich einmal mehr das TUN. Du weißt es ja selbst, nur wenn wir ins berühmte TUN kommen, dann tut sich auch etwas. Wenn du Interesse hast, darüber mehr zu erfahren, dann schicke jetzt ganz einfach und schnell eine Mail an team@crameri.de mit dem Betreff: Digitales Marketing. Bei genügend Interessenten bin ich gerne bereit, darüber auch eine Schulung abzuhalten.   Kennst du deine 20 stärksten ERFOLGSVERHINDERER? Wie oft sind wir am Machen und Tun und haben einfach nicht den gewünschten Erfolg. Ganz schön blöd, wenn wir nicht die Erfolgsverhinderer oder auch Saboteure genannt, kennen. Jetzt hast du die super Chance nächste Woche am Montag und Mittwoch, ab 18.30 Uhr beim Online-Seminar https://crameri.de/Erfolgsverhindererdabei zu sein. Melde dich jetzt gleich dazu an und freue dich auf sehr spannende Stunden.   Mein Freund Dirk Kreuter hat wieder einmal ein super Buch geschrieben. Mit über 44 Millionen Umsatz ist er der absolute Platzhirsch in Europa und allen davon gerannt. Du bezahlst für das Buch lediglich die Portokosten, hole es dir heute Freitagabend ab 21.00 Uhr. Hole dir jetzt das wundervolle Buch https://crameri.de/DirkKreuter   Speaker-Ausbildung Ein absolutes MUSS für jeden der mit Menschen zu tun hat. Die Sprache richtig und entsprechend einzusetzen. Wer sprechen kann ist eindeutig im großen Vorteil. Die Speaker-Ausbildung Teil I startet am Sonntag, den 30.1.22 um 17.00 Uhr und geht bis Dienstag, den 1.2.22 um 16.00 Uhr. In der Kürze der Zeit, wenn du gerne dabei sein möchtest, schicke eine Mail an team@crameri.de mit deinen Kontaktdaten und der Betreffzeile: Speakerausbildung.   Seminar: Fange endlich an zu leben Auf was willst du noch warten? Es ist doch höchste Zeit, das Leben jetzt in die eigenen Hände zu nehmen und eine große Meisterleistung daraus zu machen. Hier geht es direkt zur Anmeldung https://crameri.de/Leben.   Seminar: Hast du deine große Lebensvision Ohne große Lebensvision drehen wir uns zu oft im Kreise und das ist alles andere als gut und clever. Nutze die super Möglichkeit und melde dich jetzt gleich zum Seminar an https://crameri.de/Lebensvision. Das war es für heute, wünsche dir ein traumhaftes Wochenende. Alles Liebe und Gute Dein Ernst Crameri PS: Hier findest du alle aktuellen Seminare https://crameri.de/Seminare PPS: Hier findest du alle aktuellen Podcasts https://ergebnisorientiert.com +1439 Latente Überforderung +1438 Besuch beim Juwelier in St. Moritz +1437 Mit dem Hubschrauber auf den Piz Corvatsch ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Hole dir jetzt gleich deine kostenlose Checkliste für Selbständigkeit und Unternehmertum https://crameri.de/Checkliste-Selbständigkeit Hier kannst du dich zum Speaker- und Trainer-Bootcamp bewerben https://crameri.de/Bewerbung-Speaker-Bootcamp Melde dich hier gleich zum Mindset-Bootcamp "Lebensveränderung" an https://crameri.de/MindsetBootcamp Hier findest du eine Übersicht aller aktuellen Seminare https://crameri.de/Seminare Crameri-Akademie Wenn Du mehr über diesen Artikel erfahren möchtest, dann solltest Du Dich unbedingt an der folgenden Stelle in der Crameri-Akademie einschreiben. Ich begleite Dich sehr gerne ein Jahr lang als Dein Trainer. Du kannst es jetzt 14 Tage lang testen für nur € 1,00. Melde dich gleich an. https://ergebnisorientiert.com/Memberbereich Kontaktdaten von Ernst Crameri Erfolgs-Newsletter https://www.crameri-newsletter.de Als Geschenk für die Anmeldung gibt es das Hörbuch „Aus Rückschlägen lernen“ im Wert von € 59,00 Hier findest Du alle Naturkosmetik-Produkte http://ergebnisorientiert.com/Naturkosmetik Hier findest Du alle Bücher von Ernst Crameri http://ergebnisorientiert.com/Bücher Hier findest Du alle Hörbücher von Ernst Crameri http://ergebnisorientiert.com/Hörbücher Webseite https://crameri.de/ FB https://www.facebook.com/ErnstCrameri Xing https://www.xing.com/profile/Ernst_Crameri Wir sammeln regelmäßig Spenden für verschiedene Projekte der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V. Hilf auch du mit deiner Spende! Spendenkonto Crameri Naturkosmetik GmbH IBAN: DE95 5465 1240 0005 1708 40 BIC: MALADE51DKH

Die Wildpark-Bruddler
036 – Wir fahren nach Berlin! (Pokal-Bonus-Folge)

Die Wildpark-Bruddler

Play Episode Listen Later Jan 20, 2022 46:41


25 Jahre hat's gedauert, jetzt ist es wieder so weit. Der KSC steht wieder im Viertelfinale des DFB-Pokals! Nicht zu fassen! Ein enger, aber doch verdienter 1:0-Sieg bei den Münchner Löwen bescherte unserem KSC nicht nur das Weiterkommen unter die besten acht, sondern auch eine Million Euro Prämie! Wir blicken in dieser Bonus-Folge auf den unfassbar geilen Pokal-Abend vom Dienstag, den Niklas in der geilsten Fußball-Kneipe Deutschlands erlebt hat: Im Stadion an der Schleißheimer Straße in München. Dort war München nicht weiß-blau, sondern blau-weiß! Da wir die Folge am Mittwoch aufgenommen haben, konnten wir die aktuellen Corona-Geschehnisse vom Donnerstag leider nicht berücksichtigen, bitte seht es uns nach. Wir wünschen allen Betroffenen gute Besserung!!! Viel Spaß beim Hören! LG Viertelfinalist Niklas & Viertelfinalist Boris

TIKI TAKA – Der La Liga Podcast – meinsportpodcast.de

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit dem zweiten Daily von den Australian Open 2022. Andreas und Philipp blicken auf die zweite Runde in Melbourne zurück und konzentrieren sich dabei vornehmlich auf die Geschehnisse vom Donnerstag. Hier fand am Abend das Match of the day zwischen Nick Kyrgios und Daniil Medvedev statt. Die Stimmung war wie erwartet, das Resultat wohl auch. Am Ende setzte sich Medvedev in einem 4-Satz-Match durch. Gerade bei Aufschlag und Return hatte Medvedev einfach mehr zu bieten, vor allem in der Ass-Kategorie zog er davon. Für Medvedev geht es nun gegen Botic van den Zandschulp, der ihn ja schon bei den US Open durchaus herausgefordert hatte. Zu den Überraschungen des Tages gehörte die 3-Satz-Niederlage von Diego Schwartzmann gegen Chris OConnell. Der Australier trifft nun auf Maxime Cressy. Ganz klar verlor am Dienstag Philipp Kohlschreiber der in drei Sätzen gegen Roberto Bautsista-Agut lediglich 4 Spiele gewinnen konnte. Vier Tiebreaks brauchte hingegen Felix Auger-Aliassime um sich gegen Alejandro Davidovich Fokina durchzusetzen. Ein enges Match bei dem er am Ende weniger Punkte gewann, dafür aber die Entscheidenden. Bei den Damen wurden am Dienstag einige prominente Namen davongespült. Garbine Muguruza verlor in zwei Sätzen gegen Alize Cornet und Annet Kontaveit unterlag ebenfalls in zwei Sätzen gegen Clara Tauson. Für Tauson geht es nun gegen Danielle Collins. Die an 12 gesetzte Elena Rybakina musste verletzt aufgeben und auch Emma Raducanu hatte bei ihrer Niederlage gegen Danka Kovinic Verletzungsprobleme. Sie hatte Blasen, die ein normales Grundlinienspiel verhinderten. Souverän durchsetzen konnten sich hingegen Simona Halep und Iga Swiatek. Wieder mal Probleme hatte Aryna Sabalenka, bei der am Ende 19 Doppelfehler zu Buche standen. Immerhin konnte sie sich jedoch in drei Sätzen gegen Xin Wang durchsetzen. Sie trifft nun auf die ehemalige French Open Finalistin Marketa Vondrousova, die am Donnerstag in zwei Sätzen gegen Ludmila Samsonova gewann.

Tennis – meinsportpodcast.de
Die Show von Kyrgios und Medvedev

Tennis – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 20, 2022 43:02


Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit dem zweiten Daily von den Australian Open 2022. Andreas und Philipp blicken auf die zweite Runde in Melbourne zurück und konzentrieren sich dabei vornehmlich auf die Geschehnisse vom Donnerstag. Hier fand am Abend das Match of the day zwischen Nick Kyrgios und Daniil Medvedev statt. Die Stimmung war wie erwartet, das Resultat wohl auch. Am Ende setzte sich Medvedev in einem 4-Satz-Match durch. Gerade bei Aufschlag und Return hatte Medvedev einfach mehr zu bieten, vor allem in der Ass-Kategorie zog er davon. Für Medvedev geht es nun gegen Botic van den Zandschulp, der ihn ja schon bei den US Open durchaus herausgefordert hatte. Zu den Überraschungen des Tages gehörte die 3-Satz-Niederlage von Diego Schwartzmann gegen Chris OConnell. Der Australier trifft nun auf Maxime Cressy. Ganz klar verlor am Dienstag Philipp Kohlschreiber der in drei Sätzen gegen Roberto Bautsista-Agut lediglich 4 Spiele gewinnen konnte. Vier Tiebreaks brauchte hingegen Felix Auger-Aliassime um sich gegen Alejandro Davidovich Fokina durchzusetzen. Ein enges Match bei dem er am Ende weniger Punkte gewann, dafür aber die Entscheidenden. Bei den Damen wurden am Dienstag einige prominente Namen davongespült. Garbine Muguruza verlor in zwei Sätzen gegen Alize Cornet und Annet Kontaveit unterlag ebenfalls in zwei Sätzen gegen Clara Tauson. Für Tauson geht es nun gegen Danielle Collins. Die an 12 gesetzte Elena Rybakina musste verletzt aufgeben und auch Emma Raducanu hatte bei ihrer Niederlage gegen Danka Kovinic Verletzungsprobleme. Sie hatte Blasen, die ein normales Grundlinienspiel verhinderten. Souverän durchsetzen konnten sich hingegen Simona Halep und Iga Swiatek. Wieder mal Probleme hatte Aryna Sabalenka, bei der am Ende 19 Doppelfehler zu Buche standen. Immerhin konnte sie sich jedoch in drei Sätzen gegen Xin Wang durchsetzen. Sie trifft nun auf die ehemalige French Open Finalistin Marketa Vondrousova, die am Donnerstag in zwei Sätzen gegen Ludmila Samsonova gewann.

Chip & Charge – meinsportpodcast.de
Die Show von Kyrgios und Medvedev

Chip & Charge – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 20, 2022 43:02


Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit dem zweiten Daily von den Australian Open 2022. Andreas und Philipp blicken auf die zweite Runde in Melbourne zurück und konzentrieren sich dabei vornehmlich auf die Geschehnisse vom Donnerstag. Hier fand am Abend das Match of the day zwischen Nick Kyrgios und Daniil Medvedev statt. Die Stimmung war wie erwartet, das Resultat wohl auch. Am Ende setzte sich Medvedev in einem 4-Satz-Match durch. Gerade bei Aufschlag und Return hatte Medvedev einfach mehr zu bieten, vor allem in der Ass-Kategorie zog er davon. Für Medvedev geht es nun gegen Botic van den Zandschulp, der ihn ja schon bei den US Open durchaus herausgefordert hatte. Zu den Überraschungen des Tages gehörte die 3-Satz-Niederlage von Diego Schwartzmann gegen Chris OConnell. Der Australier trifft nun auf Maxime Cressy. Ganz klar verlor am Dienstag Philipp Kohlschreiber der in drei Sätzen gegen Roberto Bautsista-Agut lediglich 4 Spiele gewinnen konnte. Vier Tiebreaks brauchte hingegen Felix Auger-Aliassime um sich gegen Alejandro Davidovich Fokina durchzusetzen. Ein enges Match bei dem er am Ende weniger Punkte gewann, dafür aber die Entscheidenden. Bei den Damen wurden am Dienstag einige prominente Namen davongespült. Garbine Muguruza verlor in zwei Sätzen gegen Alize Cornet und Annet Kontaveit unterlag ebenfalls in zwei Sätzen gegen Clara Tauson. Für Tauson geht es nun gegen Danielle Collins. Die an 12 gesetzte Elena Rybakina musste verletzt aufgeben und auch Emma Raducanu hatte bei ihrer Niederlage gegen Danka Kovinic Verletzungsprobleme. Sie hatte Blasen, die ein normales Grundlinienspiel verhinderten. Souverän durchsetzen konnten sich hingegen Simona Halep und Iga Swiatek. Wieder mal Probleme hatte Aryna Sabalenka, bei der am Ende 19 Doppelfehler zu Buche standen. Immerhin konnte sie sich jedoch in drei Sätzen gegen Xin Wang durchsetzen. Sie trifft nun auf die ehemalige French Open Finalistin Marketa Vondrousova, die am Donnerstag in zwei Sätzen gegen Ludmila Samsonova gewann.

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit dem zweiten Daily von den Australian Open 2022. Andreas und Philipp blicken auf die zweite Runde in Melbourne zurück und konzentrieren sich dabei vornehmlich auf die Geschehnisse vom Donnerstag. Hier fand am Abend das Match of the day zwischen Nick Kyrgios und Daniil Medvedev statt. Die Stimmung war wie erwartet, das Resultat wohl auch. Am Ende setzte sich Medvedev in einem 4-Satz-Match durch. Gerade bei Aufschlag und Return hatte Medvedev einfach mehr zu bieten, vor allem in der Ass-Kategorie zog er davon. Für Medvedev geht es nun gegen Botic van den Zandschulp, der ihn ja schon bei den US Open durchaus herausgefordert hatte. Zu den Überraschungen des Tages gehörte die 3-Satz-Niederlage von Diego Schwartzmann gegen Chris OConnell. Der Australier trifft nun auf Maxime Cressy. Ganz klar verlor am Dienstag Philipp Kohlschreiber der in drei Sätzen gegen Roberto Bautsista-Agut lediglich 4 Spiele gewinnen konnte. Vier Tiebreaks brauchte hingegen Felix Auger-Aliassime um sich gegen Alejandro Davidovich Fokina durchzusetzen. Ein enges Match bei dem er am Ende weniger Punkte gewann, dafür aber die Entscheidenden. Bei den Damen wurden am Dienstag einige prominente Namen davongespült. Garbine Muguruza verlor in zwei Sätzen gegen Alize Cornet und Annet Kontaveit unterlag ebenfalls in zwei Sätzen gegen Clara Tauson. Für Tauson geht es nun gegen Danielle Collins. Die an 12 gesetzte Elena Rybakina musste verletzt aufgeben und auch Emma Raducanu hatte bei ihrer Niederlage gegen Danka Kovinic Verletzungsprobleme. Sie hatte Blasen, die ein normales Grundlinienspiel verhinderten. Souverän durchsetzen konnten sich hingegen Simona Halep und Iga Swiatek. Wieder mal Probleme hatte Aryna Sabalenka, bei der am Ende 19 Doppelfehler zu Buche standen. Immerhin konnte sie sich jedoch in drei Sätzen gegen Xin Wang durchsetzen. Sie trifft nun auf die ehemalige French Open Finalistin Marketa Vondrousova, die am Donnerstag in zwei Sätzen gegen Ludmila Samsonova gewann.

No Title
Die Show von Kyrgios und Medvedev

No Title

Play Episode Listen Later Jan 20, 2022 43:02


Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit dem zweiten Daily von den Australian Open 2022. Andreas und Philipp blicken auf die zweite Runde in Melbourne zurück und konzentrieren sich dabei vornehmlich auf die Geschehnisse vom Donnerstag. Hier fand am Abend das Match of the day zwischen Nick Kyrgios und Daniil Medvedev statt. Die Stimmung war wie erwartet, das Resultat wohl auch. Am Ende setzte sich Medvedev in einem 4-Satz-Match durch. Gerade bei Aufschlag und Return hatte Medvedev einfach mehr zu bieten, vor allem in der Ass-Kategorie zog er davon. Für Medvedev geht es nun gegen Botic van den Zandschulp, der ihn ja schon bei den US Open durchaus herausgefordert hatte. Zu den Überraschungen des Tages gehörte die 3-Satz-Niederlage von Diego Schwartzmann gegen Chris OConnell. Der Australier trifft nun auf Maxime Cressy. Ganz klar verlor am Dienstag Philipp Kohlschreiber der in drei Sätzen gegen Roberto Bautsista-Agut lediglich 4 Spiele gewinnen konnte. Vier Tiebreaks brauchte hingegen Felix Auger-Aliassime um sich gegen Alejandro Davidovich Fokina durchzusetzen. Ein enges Match bei dem er am Ende weniger Punkte gewann, dafür aber die Entscheidenden. Bei den Damen wurden am Dienstag einige prominente Namen davongespült. Garbine Muguruza verlor in zwei Sätzen gegen Alize Cornet und Annet Kontaveit unterlag ebenfalls in zwei Sätzen gegen Clara Tauson. Für Tauson geht es nun gegen Danielle Collins. Die an 12 gesetzte Elena Rybakina musste verletzt aufgeben und auch Emma Raducanu hatte bei ihrer Niederlage gegen Danka Kovinic Verletzungsprobleme. Sie hatte Blasen, die ein normales Grundlinienspiel verhinderten. Souverän durchsetzen konnten sich hingegen Simona Halep und Iga Swiatek. Wieder mal Probleme hatte Aryna Sabalenka, bei der am Ende 19 Doppelfehler zu Buche standen. Immerhin konnte sie sich jedoch in drei Sätzen gegen Xin Wang durchsetzen. Sie trifft nun auf die ehemalige French Open Finalistin Marketa Vondrousova, die am Donnerstag in zwei Sätzen gegen Ludmila Samsonova gewann.

Freunde fürs Extraleben
Episode 61.2 - Spezialepisode: Microsoft kauft Activision Blizzard

Freunde fürs Extraleben

Play Episode Listen Later Jan 19, 2022 79:11


Hallo Freunde fürs Extraleben! Manchmal kommt es anders als man plant. Da hat man gerade die neueste Episode aufgenommen und des Nachts hochgeladen, da platzt den Tag darauf eine Meldung rein, die die letzte Episode völlig überholt wirken lässt. Solch ein Tag war diesen Dienstag als die Nachricht, dass Microsoft Activision Blizzard kaufen wird, das Gaming-Internet nahezu explodieren ließ. Auch für uns Grund genug ganz kurzfristig eine Spezialepisode aufzunehmen. Wir sprechen über die Gründe für den Deal, die Darstellung der Presse, die Zukunft des Gamepass und Exklusivspiele auf andere Plattformen, die Zukunft von Bobby Kotick usw. Kurz gesagt: wir sprechen über eine Menge Facetten dieses gigantischen Deals. Los gehts! Viel Spaß! Die Folge im Überblick: 05:00 Die Fakten 14:37 Die Gründe 29:50 Die Spiele: Folgen für andere Plattformen, Gamepass und den Spieleoutput 47:43 Die Zukunft von Bobby K. (Spoiler: er wird reich sterben) 53:57 Unsere Einschätzung des Deals aus persönlicher und Branchensicht https://twitter.com/Extrafreunde https://www.facebook.com/Extrafreunde https://www.instagram.com/extrafreunde ffelpodcast@gmail.com

com.on - Der Börsenpodcast
com.on Bergfest Folge 3

com.on - Der Börsenpodcast

Play Episode Listen Later Jan 19, 2022 12:33


Die Börsenwoche hatte für die europäischen Aktien- und Finanzmärkte vielversprechend begonnen. Der DAX nährte sich der Kursmarke von 16000 Pkt. an und zeigte eine erstaunliche relative Stärke gegen die US-Aktienmärkte auf. Die US-Finanzmarktakteure blieben am Montag dem Börsenhandel feiertagsbedingt fern und somit gab es keine Impulse aus den USA. Die Kursrichtung wechselte dann jedoch am Dienstag doch noch und nun stellt sich für viele Marktteilnehmer die Frage, ob dies bereits ein Paradigmenwechsel ist oder aber nur eine vorübergehende Konsolidierung an den Finanzmärkten? Antworten auf diese und andere Finanzmarktfragen bekommt ihr in der neuen Bergfest-Folge von com.on.

Der Nintendo Podcast
Der Nintendo-Podcast #179: Die Spielewelt in Aufruhr - Microsoft mit Mega-Deal!

Der Nintendo Podcast

Play Episode Listen Later Jan 19, 2022 66:26


Nintendo hat das Release-Datum des ersten Kirby-Spiels in 3D, Kirby und das vergessene Land, endlich verraten, einen neuen Trailer veröffentlicht und weitere Infos und Neuerungen des Switch-Games vorgestellt! In Deutschland hat Nintendo derweil einige weitere Erfolgsauszeichnungen für besonders erfolgreiche Spiele erhalten und in den USA wurden zwei Polizisten gefeuert, die lieber Pokémon gefangen haben als einen Raub zu verhindern. Und natürlich gibt's auch wieder spannende Fragen unserer wunderbaren Community, die wir besprechen und beantworten! Doch zunächst kümmern wir uns um ein Thema, dass am Dienstag die ganze Welt in Aufruhr versetzte: Microsoft kauft Activision-Blizzard für unglaubliche 70 Milliarden US-Dollar! Das ist so ein großes und wichtiges Thema, dass es für Nintendo-Fans mehr als relevant ist und unserer Aufmerksamkeit bedarf. 00:30 - Microsoft kauft Activision-Blizzard 32:20 - Kirby und das vergessen Land 39:10 - Banjo-Kazooie für die Switch 39:35 - Auszeichnungen für Nintendo-Spiele 44:00 - Polizisten zocken lieber Pokémon Go 46:50 - Unsere anderen Podcasts 49:40 - Community: Fragen, Feedback, mehr! Pokémon-Legenden: Arceus bei Amazon kaufen: https://www.pcgames.de/Podcast-PokemonLegends Der Nintendo-Podcast bei Facebook: https://www.facebook.com/DerNintendoPodcast

Servicezeit als Podcast
Servicezeit: Dienstag, 18.01.2022

Servicezeit als Podcast

Play Episode Listen Later Jan 19, 2022 29:22


Themen: Salat aus dem Fastfood-Restaurant - wie gut ist der? [00:10 Min.] | Vitamin-D-Zusätze in Lebensmitteln [06:59 Min.] | Mit dem E-Bike durch den Winter [15:09 Min.] | Könnes kämpft: Wohnung gekündigt, Strafzahlung verhängt [19:45 Min.]

Regionaljournal Aargau Solothurn
Aargau: Mehr Personal für die Bekämpfung von Covid-Betrug

Regionaljournal Aargau Solothurn

Play Episode Listen Later Jan 19, 2022 5:14


Wegen Corona öffnete der Staat auch im Aargau die finanziellen Hilfsschleusen für darbende Firmen. In vielen Fällen wurde das Geld korrekt verwendet. Aber es kam auch zu Fällen von Betrug. Die Regierung wollte 10 zusätzliche Stellen, um die Verfahren zu führen. Das Parlament war nicht so grosszügig. Weiter in der Sendung: * Littering – auch im Kanton Solothurn ist dieses Thema ein Aufreger. Diverse Kantonsräte intervenierten deswegen bei der Regierung. Sie sind der Ansicht, mit Bussen sei dem Problem nicht beizukommen. Abschreckender könnte es sein, wenn Abfallsünderinnen zu Sozialstunden verurteilt werden könnten. Die Regierung aber sagt, das sei nicht möglich. Das Bundesrecht lasse nicht zu, gemeinnützige Arbeit als Strafe einzusetzen. * In der Schweiz sollen wieder Kernkraftwerke gebaut werden. Diese Forderung kommt von der FDP des Kantons Aargau. Der Parteitag verabschiedete am Dienstag mit deutlichem Mehr ein Grundsatzpapier. Die Versorgung mit Strom sei ohne Atomkraftwerke nicht sicher, meint die FDP. Deshalb sollten alle Technologiearten als gleichwertig behandelt werden, Technologieverbote dürfe es nicht geben. Und das heisst eben: Die FDP Aargau will neue AKWs.

Entspannt einschlafen
(ohne Musik) Entspannt einschlafen am Dienstag, 18.01.22

Entspannt einschlafen

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 15:42


Du kannst nicht schnell einschlafen? Du hast alle Einschlaftipps schon probiert? Ab jetzt ist keine Zeit mehr für unruhigen Schlaf und Einschlafstörungen. Entspannt einschlafen ist die beste Einschlafhilfe um gesund zu schlafen und um gut zu schlafen. Du hast dir einen entspannten Abend, eine gute Nacht und entspannten Schlaf verdient. Marco König begleitet dich in den wohlverdienten Schlaf. Täglich gibt es von Marco den Kinder-Podcast Ab ins Bett mit einer täglichen Gute Nacht Geschichte. Nachdem immer mehr Eltern nach einem Podcast für Erwachsene gefragt hatten, ist die Idee zu "Entspannt einschlafen" entstanden. Du hast die Wahl zwischen zwei verschiedenen Episoden - einmal mit Musik und einmal nur mit der Stimme von Marco. Achtsam sein - träumen !! TIPP: Abonniere den Podcast, lade dir die Folge runter, dann kannst dein Handy in den Flugmodus versetzen und "Entspannt einschlafen" offline hören !! Jeden Abend zündet Marco eine Kerze an. Morgen Abend vielleicht für dich? Sende eine WhatsApp Nachricht mit deinem Namen an: 01525/1796813 Folge Entspannt einschlafen bei [Instagram](https://www.instagram.com/entspannteinschlafen/) und [Facebook](https://www.facebook.com/entspannteinschlafen)

Entspannt einschlafen
Entspannt einschlafen am Dienstag, 18.01.22

Entspannt einschlafen

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 18:35


Du kannst nicht schnell einschlafen? Du hast alle Einschlaftipps schon probiert? Ab jetzt ist keine Zeit mehr für unruhigen Schlaf und Einschlafstörungen. Entspannt einschlafen ist die beste Einschlafhilfe um gesund zu schlafen und um gut zu schlafen. Du hast dir einen entspannten Abend, eine gute Nacht und entspannten Schlaf verdient. Marco König begleitet dich in den wohlverdienten Schlaf. Täglich gibt es von Marco den Kinder-Podcast Ab ins Bett mit einer täglichen Gute Nacht Geschichte. Nachdem immer mehr Eltern nach einem Podcast für Erwachsene gefragt hatten, ist die Idee zu "Entspannt einschlafen" entstanden. Du hast die Wahl zwischen zwei verschiedenen Episoden - einmal mit Musik und einmal nur mit der Stimme von Marco. Achtsam sein - träumen !! TIPP: Abonniere den Podcast, lade dir die Folge runter, dann kannst dein Handy in den Flugmodus versetzen und "Entspannt einschlafen" offline hören !! Jeden Abend zündet Marco eine Kerze an. Morgen Abend vielleicht für dich? Sende eine WhatsApp Nachricht mit deinem Namen an: 01525/1796813 Folge Entspannt einschlafen bei [Instagram](https://www.instagram.com/entspannteinschlafen/) und [Facebook](https://www.facebook.com/entspannteinschlafen)

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Dienstag, der 18. Januar 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 13:19


Omikron steht vor der Tür, aber Verstöße - z.B. gegen die Maskenpflicht - werden bei Corona-Demos kaum polizeilich verfolgt. Das und mehr heute im Podcast „Der Tag in Sachsen-Anhalt“. Am Mikrofon ist Dennis Blatt.

Der Tag in Sachsen-Anhalt
Dienstag, der 18. Januar 2022

Der Tag in Sachsen-Anhalt

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 13:19


Omikron steht vor der Tür, aber Verstöße - z.B. gegen die Maskenpflicht - werden bei Corona-Demos kaum polizeilich verfolgt. Das und mehr heute im Podcast „Der Tag in Sachsen-Anhalt“. Am Mikrofon ist Dennis Blatt.

BRF - Podcast
Aktuell: BRF Aktuell von Dienstag, dem 18. Januar 2022

BRF - Podcast

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022


Aktuell: BRF Aktuell von Dienstag, dem 18. Januar 2022

Ab ins Bett - Die tägliche Gute Nacht Geschichte
#510 Leo lernt das Lasso werfen

Ab ins Bett - Die tägliche Gute Nacht Geschichte

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 9:20


Leo geht jeden Dienstag mit seiner Schwester in die Reithalle. Dann ist nämlich Training. Leo schaut aber nur zu. Er würde viel lieber wie ein echter Cowboy Lasso werfen. Durch einen großen Zufall wird sein Traum aber wahr. Was sich zugetragen hat, erzählt euch Marco König in der neuen Ab ins Bett Gute Nacht Geschichte.

Tennis – meinsportpodcast.de
Ein Murray-Spezial an Tag 2

Tennis – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 54:46


Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit dem ersten Daily von den Australian Open 2022. Andreas und Philipp blicken auf die erste Runde in Melbourne zurück und konzentrieren sich dabei vornehmlich auf die Geschehnisse vom Dienstag. Hier konnte Andy Murray drei Jahre nach seiner Verabschiedung ein 5-Satz-Match gegen Nikoloz Basilashvili gewinnen. Während der Georgier wieder mit dem ein oder anderen spektakulären Winner auftrumpfen konnte, war Murray der solidere Spieler. Für Murray geht es nun gegen Taro Daniel, in der dritten Runde könnte Jannik Sinner warten. Auch bei Philipp Kohlschreiber wurde schon öfter von Abschied gesprochen. Doch der mittlerweile 38-Jährige konnte sich am Dienstag in drei Sätzen gegen Marco Checcinato durchsetzen. Allerdings geht es für Kohlschreiber nun gegen Roberto Bautista Agut. Aber wie Kohlschreiber in der Pressekonferenz in Melbourne verriet, hat er einen Plan für das Jahr 2022. Wenig Probleme hatte Daniil Medvedev. Die Nummer 2 der Weltrangliste trifft in seinem nächsten Match auf Nick Kyrgios. Schon ausgeschieden ist Ugo Humbert, der Medvedev in der dritten Runde hätte gefährlich werden können. Ganz klar ausgeschieden ist auch Jan-Lennard Struff, der sich seine Niederlage gegen Botic van de Zandschulp selber nicht so gant erklären konnte. Bei den Damen musste Angelique Kerber ihren Hut nehmen. Nach überstandener Covid19-Erkrankung fehlte der ehemaligen Australian Open Siegerin die Spritzigkeit, sie verlor in zwei Sätzen gegen Kaia Kanepi. Überstanden hat hingegen ihr Auftaktmatch die Nummer 2 der Setzliste, Aryna Sabalenka, und dass trotz anhaltender Probleme mit dem Aufschlag. Die US Open Siegerin Emma Raducanu konnte in drei Sätzen in die zweite Runde einziehen. Auch ansonsten hielten sich die Favoritinnen am Dienstag schadlos: Iga Swiatek, Garbine Mugurua und Simona Halep konnte alle in zwei Sätzen gewinnen. Für Kontaveit geht es nun gegen ein der besten Teeangerinnen der Welt: Clara Tauson. Muguruza trifft auf die französische Veteranin Alize Cornet.

Chip & Charge – meinsportpodcast.de
Ein Murray-Spezial an Tag 2

Chip & Charge – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 54:46


Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge dieses Mal mit dem ersten Daily von den Australian Open 2022. Andreas und Philipp blicken auf die erste Runde in Melbourne zurück und konzentrieren sich dabei vornehmlich auf die Geschehnisse vom Dienstag. Hier konnte Andy Murray drei Jahre nach seiner Verabschiedung ein 5-Satz-Match gegen Nikoloz Basilashvili gewinnen. Während der Georgier wieder mit dem ein oder anderen spektakulären Winner auftrumpfen konnte, war Murray der solidere Spieler. Für Murray geht es nun gegen Taro Daniel, in der dritten Runde könnte Jannik Sinner warten. Auch bei Philipp Kohlschreiber wurde schon öfter von Abschied gesprochen. Doch der mittlerweile 38-Jährige konnte sich am Dienstag in drei Sätzen gegen Marco Checcinato durchsetzen. Allerdings geht es für Kohlschreiber nun gegen Roberto Bautista Agut. Aber wie Kohlschreiber in der Pressekonferenz in Melbourne verriet, hat er einen Plan für das Jahr 2022. Wenig Probleme hatte Daniil Medvedev. Die Nummer 2 der Weltrangliste trifft in seinem nächsten Match auf Nick Kyrgios. Schon ausgeschieden ist Ugo Humbert, der Medvedev in der dritten Runde hätte gefährlich werden können. Ganz klar ausgeschieden ist auch Jan-Lennard Struff, der sich seine Niederlage gegen Botic van de Zandschulp selber nicht so gant erklären konnte. Bei den Damen musste Angelique Kerber ihren Hut nehmen. Nach überstandener Covid19-Erkrankung fehlte der ehemaligen Australian Open Siegerin die Spritzigkeit, sie verlor in zwei Sätzen gegen Kaia Kanepi. Überstanden hat hingegen ihr Auftaktmatch die Nummer 2 der Setzliste, Aryna Sabalenka, und dass trotz anhaltender Probleme mit dem Aufschlag. Die US Open Siegerin Emma Raducanu konnte in drei Sätzen in die zweite Runde einziehen. Auch ansonsten hielten sich die Favoritinnen am Dienstag schadlos: Iga Swiatek, Garbine Mugurua und Simona Halep konnte alle in zwei Sätzen gewinnen. Für Kontaveit geht es nun gegen ein der besten Teeangerinnen der Welt: Clara Tauson. Muguruza trifft auf die französische Veteranin Alize Cornet.

TOP informiert
TOP informiert am Abend vom Dienstag, 18. Januar 2022

TOP informiert

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022


Welche Ziele sich die Regierung der Stadt St.Gallen für das Jahr 2022 gesteckt hat; Wie der Prozess am Kantonsgericht St.Gallen zum Tötungsdelikt Lichtensteig abgelaufen ist; Die Säntis-Schwebebahn wird aktuell gewartet. RADIO TOP war bei den Arbeiten dabei.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
18.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 9:27


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Dienstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Großbritannien liefert Panzerabwehrwaffen an die Ukraine Angesichts der Befürchtungen einer russischen Invasion in der Ukraine will Großbritannien die ehemalige Sowjetrepublik mit leichten Panzerabwehrwaffen versorgen. Es gehe darum, die Verteidigungsfähigkeit der Ukraine zu verbessern, sagte der britische Verteidigungsminister Ben Wallace im Parlament in London. Es handele sich nicht um strategische Waffen und sie stellten keine Bedrohung für Russland dar, betonte Wallace. Eine kleine Anzahl britischer Armeeangehöriger solle das ukrainische Militär dort für kurze Zeit im Umgang mit den Waffen ausbilden, ergänzte der Minister. Scholz fordert von Russland konkrete Schritte zur Deeskalation Bundeskanzler Olaf Scholz hat Russland im Ukraine-Konflikt erneut zur Deeskalation aufgerufen. Die Lage an der ukrainisch-russischen Grenze sei "sehr, sehr ernst" und beunruhige die Regierungen in Berlin und Madrid, betonte der Kanzler nach einem Treffen mit dem spanischen Regierungschef Pedro Sánchez in Madrid. Man erwarte von Moskau, "eindeutige Schritte, um die Situation zu deeskalieren". Eine militärische Aggression gegen die Ukraine würde "schwerwiegende politische wie auch wirtschaftliche Konsequenzen nach sich ziehen", warnte der Kanzler. Erneut bundesweit Proteste für und gegen die Corona-Politik Bundesweit haben am Montagabend erneut Zehntausende gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen und eine mögliche Impfpflicht in Deutschland protestiert. Vielerorts gingen nach Angaben der Polizei aber auch Menschen auf die Straße, um ein Zeichen für Solidarität in der Pandemie zu setzen und der Corona-Toten zu gedenken. So trafen in der Kölner Innenstadt je rund 1000 Gegner der Corona-Schutzmaßnahmen und Teilnehmer einer Gegendemonstration unter dem Motto "Köln ist solidarisch" aufeinander. In Thüringen beteiligten sich an zahlreichen Orten mehr als 21.000 Menschen an Versammlungen. Türkei ignoriert Frist zur Freilassung von Kavala Im Falle des Kulturförderers und Menschenrechtsaktivisten Osman Kavala hat die türkische Justiz eine Fortsetzung der Haftstrafe angeordnet. Ein Gericht in Istanbul wies den Antrag der Verteidigung auf Haftentlassung ab. Es ignorierte damit einen Beschluss des Europarats, der im Dezember wegen der Inhaftierung Kavalas die Einleitung eines Strafverfahrens gegen die Türkei angekündigt hatte. Kavala sitzt seit mehr als vier Jahren ohne Verurteilung in Haft. Der Geschäftsmann wurde ursprünglich wegen des Vorwurfs festgesetzt, die Gezi-Proteste in Istanbul 2013 organisiert zu haben. Zwei Tote nach Vulkanausbruch auf der Südseeinsel Tonga Auch Tage nach der gewaltigen Eruption eines Untersee-Vulkans vor der Küste Tongas in der Südsee ist das Ausmaß der Schäden weiter unklar. Zu einem Teil der Inselgruppe gebe es bisher keinen Kontakt, teilte das Büro der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten mit. Die Kommunikation sei weiter das größte Problem, da Internet und internationale Telefonleitungen immer noch außer Betrieb seien, so die UN-Behörde. Nach Angaben der neuseeländischen Regierung wurden bislang zwei Todesfälle bestätigt. Man wollte noch am Dienstag zwei Schiffe mit Hilfsgütern nach Tonga schicken. Viele Todesopfer bei Erdbeben in Afghanistan Bei einem Erdbeben im Westen Afghanistans sind mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Sie seien von den einstürzenden Dächern ihrer Häuser in der westlichen Provinz Badghis verschüttet worden, teilten die Provinzbehörden mit. Unter den Opfern im Bezirk Kadis seien auch vier Kinder. Zudem gebe es mehrere Verletzte. Auch im Bezirk Mukr hätten die Erdstöße Schäden verursacht. Das Beben hatte nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS eine Stärke von 5,3. In Afghanistan sind Erdbeben sehr häufig, vor allem am Hindukusch, wo die Indische und die Eurasische Kontinentalplatte aufeinander stoßen. Lewandowski erneut zum FIFA-Weltfußballer gekürt Stürmerstar Robert Lewandowski von Bayern München hat zum zweiten Mal in Folge den Fußball-Olymp erklommen. Der 33-jährige polnische Nationalspieler wurde wie 2020 zum Weltfußballer des Jahres gewählt. Lewandowski setzte sich bei der Gala The Best FIFA Football Awards gegen Rekordgewinner Lionel Messi von Paris St. Germain und Liverpools ägyptischem Stürmer Mohamed Salah durch. Bei der Vergabe des Ballon d'Or im November hatte Messi noch Lewandowski ausgestochen. Der deutsche Trainer Thomas Tuchel wurde nach dem Sieg mit dem FC Chelsea in der Champions League als FIFA-Welttrainer geehrt.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
18.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 9:27


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Dienstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.

TOP informiert
TOP informiert am Mittag vom Dienstag, 18. Januar 2022

TOP informiert

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022


Wie die Stadt Zürich auf rund 900 Meldungen von sexuellen oder homophoben Belästigungen reagiert; Mit welchem Tool der Kanton Zürich künftig zum Landschaftsschutz beitragen will.

BRF - Podcast
Presseschau: Die Presseschau von Dienstag, dem 18. Januar 2022

BRF - Podcast

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022


Presseschau: Die Presseschau von Dienstag, dem 18. Januar 2022

Maximal Durchschnitt
#059 - Dosenhasi und Dolmetscher-Biene

Maximal Durchschnitt

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 57:58


Zeit für Geschichten, Wissen, Meinungen und vieles mehr - Eine neue maximal durchschnittliche Folge! In dieser Folge: Was würden wir tun, wenn wir einen Tag lang unsichtbar wären? Welche neuen Geschichten haben wir erlebt und was haben sie mit vergessenen Geburtstagen zu tun? Was würden Tiere sagen, wenn sie sprechen könnten? Was waren unsere liebsten Kuscheltiere? Außerdem: Dosenhasis und riesige gelbe Vögel Bienen und ihre Erfinder Dialekte und Reimschemata in der Tierwelt Geschäftsideen für Unsichtbare Folgt Alfons bei Instagram @alfons.spricht! Gut zu wissen: Die Maximal durchschnittliche Einkaufsliste mit allen Empfehlungen aus den Podcast-Folgen: https://amzn.to/3qo0OCu Unser fantastisches Merchandise: https://bit.ly/3yGiUAt(Shirts, Tassen, Hoodies u.v.m), ----------------------------- Maximal Durchschnitt Höchstes Selbstbewusstsein, durchschnittliche Ergebnisse - der Podcast von Sebastian und Basti. Humor ist, wenn man trotzdem lacht - und außerdem Ansichtssache. Wir sind uns unserer Ansicht sehr sicher und versprechen dir, dass du jeden Dienstag was zu lachen hast. Eigene Fragen schickst du am besten bei Instagram oder an fragen@maximaldurchschnitt.de Weitere Infos: https://linktr.ee/maximaldurchschnitt --- Send in a voice message: https://anchor.fm/maximal-durchschnitt/message

BRF - Podcast
Wort in den Tag: Wort in den Tag von Dienstag, dem 18. Januar 2022

BRF - Podcast

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022


Wort in den Tag: Wort in den Tag von Dienstag, dem 18. Januar 2022

TOP Church – Gedanken zum Tag
TOP Church vom Dienstag, 18. Januar 2022

TOP Church – Gedanken zum Tag

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022


Adrenalin für die Seele - Jeden Morgen einen Gedankenimpuls zum Tag - aktuell, kritisch, humorvoll!

WDR 5 Satire am Morgen
Das Wort zum Dienstag: Diplomatischer Boykott

WDR 5 Satire am Morgen

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 2:09


Vor den olympischen Winterspielen in China wird mehr über Corona und Menschenrechte als über Sport gesprochen. Die USA kündigten ihren diplomatischen Boykott an. Was bedeutet das? Jana Fischer hat im satirischen "Wort zum Dienstag" ein paar Antworten. Von Jana Fischer.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
17.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 9:53


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Montag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-DateiCorona lässt Kluft zwischen Arm und Reich wachsen Die Corona-Pandemie hat die soziale Ungleichheit rund um den Globus massiv befeuert. Während sich das Vermögen der zehn reichsten Milliardäre seit März 2020 etwa verdoppelt habe, sei die Zahl der Menschen in Armut um rund 160 Millionen Menschen gestiegen, heißt es in einem Bericht der Entwicklungsorganisation Oxfam. Alle Milliardäre zusammen vermehrten demnach ihr Vermögen stärker als in den 14 Jahren vor der Pandemie. An Regierungen weltweit richtete Oxfam den Appell, Konzerne und Superreiche stärker zu besteuern. Auch müsse die Verteilung von Impfstoffen global gerechter erfolgen. Fronten im Ukraine-Konflikt bleiben verhärtet Trotz der jüngsten Krisengespräche über den Ukraine-Konflikt vertreten Russland und der Westen nach Ansicht des Kreml weiterhin "völlig gegensätzliche" Positionen. Dies sei beunruhigend, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow dem Sender CNN. Die US-Regierung erklärte, sie sei weiter bereit, nach einer diplomatischen Lösung zu suchen. Zugleich kündigte sie eine - so wörtlich - "robuste Antwort" an, falls Russland die Ukraine angreifen sollte. Inmitten der angespannten Situation reist Bundesaußenministerin Annalena Baerbock an diesem Montag nach Kiew, am Dienstag will sie in Moskau Gespräche führen. Scholz reist zum Antrittsbesuch nach Madrid Bundeskanzler Olaf Scholz bricht an diesem Montag zu seiner ersten Auslandsreise in diesem Jahr nach Spanien auf. In Madrid trifft er sich mit Ministerpräsident Pedro Sánchez, mit dem er unter anderem über den Kampf gegen die Corona-Pandemie sprechen will. Spanien sieht sich derzeit mit deutlich höheren Infektionszahlen konfrontiert als Deutschland - bei einer signifikant höheren Impfquote. Sánchez möchte sein Land zum Vorreiter auf dem Weg in die endemische Phase machen, in der Corona ähnlich wie eine Grippewelle behandelt würde. Vierter Raketentest Nordkoreas seit Neujahr Trotz neuer US-Sanktionen setzt Nordkorea seine Raketentests fort. Am Montag seien zwei Raketen von einem Flughafen nahe der Hauptstadt Pjöngjang in Richtung des Meers abgefeuert worden, teilte der Generalstab der südkoreanischen Streitkräfte mit. Dabei handele es sich vermutlich um ballistische Raketen von kurzer Reichweite. Es war der vierte Raketentest des politisch isolierten Landes seit Jahresbeginn. Am Mittwoch hatte das US-Finanzministerium Strafmaßnahmen gegen fünf Nordkoreaner beschlossen, denen es vorwarf, Güter für die Raketenprogramme ihres Landes zu beschaffen. Flugzeuge erkunden Lage nach Tonga-Vulkanausbruch Zwei Tage nach dem gewaltigen Ausbruch eines Untersee-Vulkans in der Südsee ist das ganze Ausmaß der Schäden im Königreich Tonga noch unklar. Um die aktuelle Lage dort zu erkunden, schickten Australien und Neuseeland Militärflugzeuge in das Gebiet. Insgesamt gehören etwa 170 Inseln zu dem Staat im Südpazifik, 36 davon sind bewohnt. Die Eruption des Vulkans am Samstag war Tausende Kilometer weit zu hören. Sie löste Flutwellen aus und versetzte viele Pazifikländer in Alarmbereitschaft. Tsunami-Wellen wurden nicht nur in Tonga, sondern auch in Neuseeland, Japan, den USA und Südamerika registriert. Chinas Geburtenrate fällt auf Rekordtief Chinas Geburtenrate ist nach amtlichen Angaben im vergangenen Jahr auf ein Rekordtief gefallen. Es seien 7,52 Geburten je 1000 Einwohner verzeichnet worden, gab das Nationale Statistikbüro am Montag bekannt. Dies sei der niedrigste Wert seit dem Beginn der Aufzeichnungen 1949. Im Jahr 2020 betrug die Rate noch 8,52 Geburten je 1000 Einwohner. Damit könnte 2021 der Höchststand der chinesischen Bevölkerung erreicht worden sein. China hatte 2016 die umstrittene Ein-Kind-Politik abgeschafft. Vor allem wegen hoher finanzieller Belastungen für Eltern trug das jedoch kaum zu mehr Geburten bei. Biden bewertet Colleyville-Geiselnahme als Terrorakt US-Präsident Joe Biden hat die Geiselnahme in einer Synagoge im Bundesstaat Texas als "Akt des Terrors" verurteilt. Zugleich lobte er den Polizei-Einsatz in der Kleinstadt Colleyville, bei dem alle Geiseln unverletzt freikamen. Als Täter wurde ein 44 Jahre alter Brite identifiziert. Er kam im Zuge der Geiselbefreiung ums Leben. Wie genau, ließen die Behörden offen. Auch zu den Hintergründen der Tat wurden offiziell noch keine Angaben gemacht. US-Medien hatten berichtet, der Geiselnehmer habe die Pakistanerin Aafia Siddiqui freipressen wollen, die in Texas wegen Terrorvorwürfen inhaftiert ist.

Thomas Foster Musikproduktion Podcast
So produziert Markus Kienzl der Sofa Surfers Musik - Thomas Foster

Thomas Foster Musikproduktion Podcast

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 36:44


In dieser Folge gibt uns Markus einen Einblick wie er Musik produziert. Mit welchem Programm er arbeitet, welche Plugins er verwendet und wie er genau beim Produzieren eines Tracks vorgeht. Live auf Twitch sind wir wieder am Dienstag: https://www.twitch.tv/thomas_foster_music Hier bekommt ihr alle Infos zum Mugent Player: https://youtu.be/naY-wxyjKbw Hier könnt ihr Beta Tester für den Mugent Player werden: https://www.mugent.com/mugentplayerbetatesten EDM komponieren: Basics der elektronischen Musik: https://amzn.to/39q8RDS Ein podlabel Partner: www.podlabel.de

#VdS MillernTon #NdS
Vor dem Spiel – Borussia Dortmund (H) – DFB-Pokal Achtelfinale – Saison 2021/22

#VdS MillernTon #NdS

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 43:07


Sun, 16 Jan 2022 19:45:00 +0000 https://fcsp.hamburg/podcast/476-vds-millernton-nds/448-202122_dfb03_vds_borussiadortmund 0727766f8c73188f797d68e9400655a9 FC St. Pauli – Borussia Dortmund Anmerkung vorab: Ich hab direkt das Jahr verkackt. Fuck Corona! Da ist halt ein Jahr wie das andere. Sorry! Englische Woche – erst Aue, dann direkt am Dienstag Pokal zu Hause und am Freitag geht es zu einer Hamburger Mannschaft aus dem Speckgürtel. Zu dem Spiel am Dienstag im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Borussia Dortmund habe ich mir heute Nicole eingeladen. Nicole hat mir ihrem Schaffen als Journalistin einige gesellschaftliche und politische Diskurse des Fußballs in den letzten gut 20 Jahren mitgeprägt. Insofern hier einmal eine kleine Linksammlung zu ihrer Person: Ballesterer Nicole beim FRÜF Podcast (Frauen reden über Fußball) Podcast über Nicoles Schaffen beim Ballesterer Deutsche Akademie für Fußball-Kultur Buch: Watching the Boys Play - Frauen als Fußballfans Wir sprechen über die letzte Saison mit dem Trainerwechsel von Lucien Favre hin zu Edin Terzić, den anschließenden 3. Platz in der Liga und den krönenden Abschluss der Saison als DFB-Pokalsieger. Dann schon wieder über einen Trainerwechsel und zwar von Terzić zu Marco Rose und über Nicoles Erwartungen an die neue Saison sowie in welche Richtung das Spiel am Dienstag laufen könnte. Wir sind uns da noch uneinig, wie das alles am Dienstag laufen kann. Wie ihr selbst hören werdet, habe ich sogar während des Gesprächs eine kleine Metamorphose durchlebt. Von "klares 0-3" bis "da geht vielleicht was" in nur 2 Minuten. Muss man auch erst mal schaffen.

#VdS MillernTon #NdS
Vor dem Spiel – Borussia Dortmund (H) – DFB-Pokal Achtelfinale – Saison 2021/22

#VdS MillernTon #NdS

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 43:07


Sun, 16 Jan 2022 19:45:00 +0000 https://fcsp-hamburg-vds-millernton-nds.podigee.io/448-202122_dfb03_vds_borussiadortmund 0727766f8c73188f797d68e9400655a9 FC St. Pauli – Borussia Dortmund Anmerkung vorab: Ich hab direkt das Jahr verkackt. Fuck Corona! Da ist halt ein Jahr wie das andere. Sorry! Englische Woche – erst Aue, dann direkt am Dienstag Pokal zu Hause und am Freitag geht es zu einer Hamburger Mannschaft aus dem Speckgürtel. Zu dem Spiel am Dienstag im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Borussia Dortmund habe ich mir heute Nicole eingeladen. Nicole hat mir ihrem Schaffen als Journalistin einige gesellschaftliche und politische Diskurse des Fußballs in den letzten gut 20 Jahren mitgeprägt. Insofern hier einmal eine kleine Linksammlung zu ihrer Person: Ballesterer Nicole beim FRÜF Podcast (Frauen reden über Fußball) Podcast über Nicoles Schaffen beim Ballesterer Deutsche Akademie für Fußball-Kultur Buch: Watching the Boys Play - Frauen als Fußballfans Wir sprechen über die letzte Saison mit dem Trainerwechsel von Lucien Favre hin zu Edin Terzić, den anschließenden 3. Platz in der Liga und den krönenden Abschluss der Saison als DFB-Pokalsieger. Dann schon wieder über einen Trainerwechsel und zwar von Terzić zu Marco Rose und über Nicoles Erwartungen an die neue Saison sowie in welche Richtung das Spiel am Dienstag laufen könnte. Wir sind uns da noch uneinig, wie das alles am Dienstag laufen kann. Wie ihr selbst hören werdet, habe ich sogar während des Gesprächs eine kleine Metamorphose durchlebt. Von "klares 0-3" bis "da geht vielleicht was" in nur 2 Minuten. Muss man auch erst mal schaffen.

Fußball – meinsportpodcast.de
Vor dem Spiel – Borussia Dortmund (H) – DFB-Pokal Achtelfinale – Saison 2021/22

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 43:07


FC St. Pauli Borussia Dortmund Anmerkung vorab: Ich hab direkt das Jahr verkackt. Fuck Corona! Da ist halt ein Jahr wie das andere. Sorry! Englische Woche erst Aue, dann direkt am Dienstag Pokal zu Hause und am Freitag geht es zu einer Hamburger Mannschaft aus dem Speckgürtel. Zu dem Spiel am Dienstag im DFB-Pokal Achtelfinale gegen Borussia Dortmund habe ich mir heute Nicole eingeladen. Nicole hat mir ihrem Schaffen als Journalistin einige gesellschaftliche und politische Diskurse des Fußballs in den letzten gut 20 Jahren mitgeprägt. Insofern hier einmal eine kleine Linksammlung zu ihrer Person: Ballesterer Nicole beim FRÜF Podcast (Frauen reden über Fußball) Podcast über Nicoles Schaffen beim Ballesterer Deutsche Akademie für Fußball-Kultur Buch: Watching the Boys Play - Frauen als Fußballfans Wir sprechen über die letzte Saison mit dem Trainerwechsel von Lucien Favre hin zu Edin Terzi, den anschließenden 3. Platz in der Liga und den krönenden Abschluss der Saison als DFB-Pokalsieger. Dann schon wieder über einen Trainerwechsel und zwar von Terzi zu Marco Rose und über Nicoles Erwartungen an die neue Saison sowie in welche Richtung das Spiel am Dienstag laufen könnte. Wir sind uns da noch uneinig, wie das alles am Dienstag laufen kann. Wie ihr selbst hören werdet, habe ich sogar während des Gesprächs eine kleine Metamorphose durchlebt. Von "klares 0-3" bis "da geht vielleicht was" in nur 2 Minuten. Muss man auch erst mal schaffen. Vielen Dank für deine Zeit, Nicole und dann bis zum Mittwoch. Und hier noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben eine Unterstützen-Seite. Und wenn ihr uns noch mehr Gutes tun wollt, dann bewertet ihr uns hier und hier. Vielen Dank! Viel Spaß in euren Ohren und Forza! // Michael

Fußball – meinsportpodcast.de
#216 Geiler Januar? Geiler Auftakt!

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 27:22


Trainer Michael Köllner hatte in der Winterpause die Erwartungen selbst geschürt: "Das wird ein geiler Januar." Und die Löwen haben am Samstag selbst dafür gesorgt, dass  die erste Aufgabe gegen Wiesbaden höchst erfolgreich war und ein blauer Haken darunter gemacht werden darf. Denn: 1860 drehte mit viel Leidenschaft am Samstagnachmittag ein 0:2 in einen 3:2-Triumph. Klar, dass man hinterher davon sprechen kann,  dass der Auftakt ins Jahr 2022 besser nicht hätte sein können und mit dem Prädikat "geil" eingestuft werden darf. Doch Ausruhen ist nicht: Schon am Dienstag geht's weiter - mit dem Millionen-Spiel im Pokal-Achtelfinale gegen Karlsruhe. Auch darüber sprechen Oliver Griss und Tobi Fischbeck in der neuesten Ausgabe von Radis Erben.

#VdS MillernTon #NdS
Nach dem Spiel – FC Erzgebirge Aue (H) – Spieltag 19 – Saison 2021/22

#VdS MillernTon #NdS

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 39:19


Sun, 16 Jan 2022 06:05:53 +0000 https://fcsp-hamburg-vds-millernton-nds.podigee.io/447-202122_sp19_nds_erzgebirgeaue 51d7dd2475555e46ca56f93fc8e0dec5 FC St. Pauli - FC Erzgebirge Aue 2:2 +++ 0:1 Zolinski (17.Minute, Vorlage Owusu) +++ 1:1 Medic (30. Minute, Vorlage Smith) +++ 1:2 Trujic (72. Hochscheidt) +++ 2:2 Amenyido (90+3 Minute Vorlage Becker) +++ Zuschauer*innen: 1.724 Die Englische Woche starten wir mit einem glücklichen Unentschieden am Millerntor gegen Aue. Über das erste Heimspiel des Jahres 2022 gegen die Mannschaft aus Sachsen spreche ich mit Tobias vom Zwei Gekreuzte Mikros-Podcasts. Nachdem ihr euch unsere kurze Besprechung angehört habt, könnt ihr euch gerne noch hier den Kurzbericht des Spiels von Tim durchlesen - da ist ebenfalls die Ernüchterung über das Zustandekommen des Ergebnisses spürbar. Weiter geht's für den magischen FCSP in der Liga am Dienstag dem 18. Januar um 20.45 Uhr mit dem Heimspiel im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund und in der Liga am Freitag die Stadtmeisterschaft beim Verein von der Müllverbrennungsanlage. Viel Spaß beim Hören, bleibt gesund und immer schön AHA! // Casche 447 full FC St. Pauli - FC Erzgebirge Aue 2:2 no Aue,Erzgebirge Aue,FCSP,Sankt Pauli,MillerTon,2. Bundesliga,Fußball,Podcast,Saison 2021/2022,FC St. Pauli Casche Schulz

#VdS MillernTon #NdS
Nach dem Spiel – FC Erzgebirge Aue (H) – Spieltag 19 – Saison 2021/22

#VdS MillernTon #NdS

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 39:19


Sun, 16 Jan 2022 06:05:53 +0000 https://fcsp.hamburg/podcast/476-vds-millernton-nds/447-202122_sp19_nds_erzgebirgeaue 51d7dd2475555e46ca56f93fc8e0dec5 FC St. Pauli - FC Erzgebirge Aue 2:2 +++ 0:1 Zolinski (17.Minute, Vorlage Owusu) +++ 1:1 Medic (30. Minute, Vorlage Smith) +++ 1:2 Trujic (72. Hochscheidt) +++ 2:2 Amenyido (90+3 Minute Vorlage Becker) +++ Zuschauer*innen: 1.724 Die Englische Woche starten wir mit einem glücklichen Unentschieden am Millerntor gegen Aue. Über das erste Heimspiel des Jahres 2022 gegen die Mannschaft aus Sachsen spreche ich mit Tobias vom Zwei Gekreuzte Mikros-Podcasts. Nachdem ihr euch unsere kurze Besprechung angehört habt, könnt ihr euch gerne noch hier den Kurzbericht des Spiels von Tim durchlesen - da ist ebenfalls die Ernüchterung über das Zustandekommen des Ergebnisses spürbar. Weiter geht's für den magischen FCSP in der Liga am Dienstag dem 18. Januar um 20.45 Uhr mit dem Heimspiel im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund und in der Liga am Freitag die Stadtmeisterschaft beim Verein von der Müllverbrennungsanlage. Viel Spaß beim Hören, bleibt gesund und immer schön AHA! // Casche 447 full FC St. Pauli - FC Erzgebirge Aue 2:2 no Aue,Erzgebirge Aue,FCSP,Sankt Pauli,MillerTon,2. Bundesliga,Fußball,Podcast,Saison 2021/2022,FC St. Pauli Casche Schulz

Fußball – meinsportpodcast.de
Nach dem Spiel – FC Erzgebirge Aue (H) – Spieltag 19 – Saison 2021/22

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 39:19


FC St. Pauli - FC Erzgebirge Aue 2:2 +++ 0:1 Zolinski (17.Minute, Vorlage Owusu) +++ 1:1 Medic (30. Minute, Vorlage Smith) +++ 1:2 Trujic (72. Hochscheidt) +++ 2:2 Amenyido (90+3 Minute Vorlage Becker) +++ Zuschauer*innen: 1.724 Die Englische Woche starten wir mit einem glücklichen Unentschieden am Millerntor gegen Aue. Über das erste Heimspiel des Jahres 2022 gegen die Mannschaft aus Sachsen spreche ich mit Tobias vom Zwei Gekreuzte Mikros-Podcasts. Nachdem ihr euch unsere kurze Besprechung angehört habt, könnt ihr euch gerne noch hier den Kurzbericht des Spiels von Tim durchlesen - da ist ebenfalls die Ernüchterung über das Zustandekommen des Ergebnisses spürbar. Weiter gehts für den magischen FCSP in der Liga am Dienstag dem 18. Januar um 20.45 Uhr mit dem Heimspiel im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund und in der Liga am Freitag die Stadtmeisterschaft beim Verein von der Müllverbrennungsanlage. Viel Spaß beim Hören, bleibt gesund und immer schön AHA! // Casche

Trek am Dienstag - Der wöchentliche Star-Trek-Podcast
Trek am Freitag #24: Auswertung der TaD-Umfrage 2021

Trek am Dienstag - Der wöchentliche Star-Trek-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 67:11


In der zweiten Novemberhälfte 2021 konnten alle Zuhörerinnen und Zuhörer von Trek am Dienstag uns mal so richtig die Meinung geigen, denn wir haben eine große Umfrage durchgeführt. Mehr als 500 haben daran teilgenommen – tausend Dank dafür! Die letzten Wochen waren wir im Retreat im TaD-Hauptquartier, studierten emsig die Ergebnisse und zogen jede Menge Schlüsse. In der heutigen Sonderfolge teilen wir mit euch: Statistiken, knallharte Entscheidungen über die Zukunft unserer Sonderformate, das wilde Luftschloss unserer Träume und wie ihr bei dessen Verwirklichung helfen könnt.

German Podcast
News in Slow German - #288 - Intermediate German Weekly Program

German Podcast

Play Episode Listen Later Jan 13, 2022 8:13


Wir beginnen den ersten Teil unseres Programms mit dem dringenden Appell der Vereinten Nationen an die internationale Gemeinschaft, Afghanistan finanziell zu unterstützen. Dann sprechen wir über den zweiten Raketentest Nordkoreas innerhalb von weniger als einer Woche, der am Dienstag stattfand. Im wissenschaftlichen Teil unseres Programms werden wir das Ergebnis einer in der Zeitschrift Nature veröffentlichten Studie diskutieren, die zeigt, dass Igel antibiotikaresistente Bakterien entwickeln können. Außerdem werden wir uns an den Schauspieler Sidney Poitier erinnern, der als erster schwarzer Schauspieler einen Oscar als bester Darsteller erhielt und am vergangenen Donnerstag im Alter von 94 Jahren gestorben ist. Weiter geht es mit der Ankündigung für den zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“. Diese Woche werden wir über die Entscheidung der EU diskutieren, Atomstrom UND Erdgas als „grün“ einzustufen. Das hat die Diskussion um die Atomkraft neu entfacht. In unserer zweiten Story geht es darum, dass zu besonderen Anlässen Redner in den Deutschen Bundestag eingeladen werden, um vor den Abgeordneten zu sprechen. Es gibt eine Debatte, ob wir Poesie im Bundestag brauchen. - UNO ruft zu Milliardenhilfe für Afghanistan auf - Nordkorea feuert eine Rakete ab, die die zehnfache Schallgeschwindigkeit erreicht - Natürliche antibiotikaresistente Bakterien bei europäischen Igeln gefunden - Sidney Poitier, der erste schwarze Schauspieler, der einen Oscar als bester Darsteller erhalten hatte, stirbt im Alter von 94 Jahren - Hitzige Diskussionen um Atomkraft in Deutschland nach EU-Entscheidung - Poesie im Parlament

Thema des Tages
Omikron: Wie riskant ist die Durchseuchung Europas?

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 20:11


In zwei Monaten könnte jeder Zweite in Europa mit der Omikron-Variante des Coronavirus infiziert gewesen sein. Diese Hiobsbotschaft hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am gestrigen Dienstag verkündet und sich dabei auf eine Hochrechnung berufen. Können wir diese Welle überhaupt noch aufhalten? Wie fatal ist es, wenn Omikron "durchrauscht"? Welche Maßnahmen europaweit ausprobiert werden und wie gut diese Wege funktionieren, ordnet Wissenschaftsredakteur Klaus Taschwer heute für uns ein. Er erklärt auch, wieso die "kontrollierte Immunisierung", sprich die langsame Durchseuchung, die in Österreich gerade passiert, ziemlich danebengehen könnte.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
11.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 9:34


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Dienstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.EU-Parlamentspräsident David Sassoli ist tot Der Präsident des EU-Parlaments, David Sassoli, ist in der Nacht zum Dienstag in einem Krankenhaus in Italien gestorben. Nach Angaben seines Sprechers Roberto Cuillo befand sich der 65-jährige Italiener seit mehr als zwei Wochen in einem Onkologie-Zentrum in Aviano "wegen einer schweren Komplikation aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems". Der Sozialdemokrat hatte den Parlamentsvorsitz seit der Europawahl 2019 inne. Sassoli arbeitete früher als Journalist für Zeitungen und den öffentlich-rechtlichen italienischen Rundfunk. Er galt als Kämpfer für die Rechte von Migranten und Bedürftigen. Nordkorea unternimmt neuen Raketentest Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs und Japans eine Rakete ins Ostchinesische Meer abgefeuert. Um welche Art von Rakete es sich genau handelte und wie weit sie flog, ist noch unklar. UN-Resolutionen verbieten Nordkorea Versuche mit ballistischen Waffen, die je nach Bauart einen Atomsprengkopf tragen können. Nordkorea hatte bereits in der vergangenen Woche einen Raketentest unternommen und von einem erfolgreichen Test einer Hyperschall-Rakete gesprochen. Solche Raketen sind im Flug manövrierfähig und damit für die herkömmliche Luftabwehr schwer auszumachen und abzufangen. Jemenitische Armee meldet Eroberung von Schabwa Die Regierungstruppen im Jemen haben nach eigenen Angaben die Provinz Schabwa unter ihre Kontrolle gebracht. Im Land herrscht seit 2015 Krieg zwischen den von Saudi-Arabien und anderen arabischen Staaten unterstützten Truppen von Präsident Abd Rabbo Mansur Hadi und den Huthi-Rebellen, hinter denen der Iran steht. Mehr als 370.000 Menschen wurden in dem Konflikt bereits getötet, Millionen Menschen mussten fliehen. Die Vereinten Nationen stufen den Krieg im Jemen als schlimmste humanitäre Krise der Welt ein. US-Mediziner setzen Patienten erstmals erfolgreich ein Schweineherz ein In den USA haben Mediziner erstmals erfolgreich einem Patienten das Herz eines genveränderten Schweins eingesetzt. Dem 57-jährigen Patienten gehe es drei Tage nach der Transplantation gut, erklärte die medizinische Fakultät der Universität des Bundesstaates Maryland. Die behandelnden Ärzte sprachen von einer bahnbrechenden Operation, mit der künftig möglicherweise der Mangel an Organen behoben werden könne. Der Patient litt an einer Herzerkrankung im Endstadium. "Ich hatte die Wahl zu sterben oder diese Transplantation vorzunehmen", sagte David Bennett laut der Universität vor der Operation. Mexikos Präsident hat erneut Corona Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador ist nach eigenen Angaben zum zweiten Mal an COVID-19 erkrankt. Er habe aber nur leichte Symptome, betonte der Präsident. López Obrador war bereits im Januar vergangenen Jahres an COVID-19 erkrankt. Zu Beginn der Pandemie hatte der Linkspopulist das Coronavirus verharmlost und sich gegen Beschränkungen gestemmt. In der letzten Zeit warb der Präsident allerdings für die Impfung gegen das Virus. Der 68-Jährige hat selbst bislang drei Impfdosen erhalten - die letzte im Dezember. Tausende demonstrieren gegen Corona-Politik Deutschlandweit hat es erneut Proteste gegen die Corona-Politik und eine mögliche Impfpflicht gegeben. Größere Versammlungen gab es etwa in Rostock, Schwerin, Cottbus, Halle, Nürnberg, Bamberg, Augsburg und Magdeburg. In Mecklenburg-Vorpommern protestierten etwa 15.000 Menschen, in Thüringen etwa 17.000. Auch in den ostdeutschen Bundesländern Sachsen-Anhalt und Brandenburg erhielten die Versammlungen teils großen Zulauf. In der westdeutschen Metropole Köln gingen etwa 1500 Demonstranten auf die Straße. BKA ist vorbereitet auf neues Social-Media-Gesetz Im Kampf gegen Hass im Netz rechnen Polizei und Justiz mit einer großen Zahl von Ermittlungen. Grund ist das reformierte Netzwerkdurchsetzungsgesetz, das ab Februar gilt. Wie zuvor schon der Richterbund geht auch das Bundeskriminalamt (BKA) von 150.000 Strafverfahren pro Jahr aus. Die neue Regelung verpflichtet Betreiber sozialer Netzwerke künftig, strafbare Inhalte anzuzeigen, die von ihren Nutzern gepostet werden. Die zuständige Zentrale Meldestelle werde fristgerecht zum 1. Februar ihre Arbeit aufnehmen, sagte ein BKA-Sprecher dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

WDR 5 Satire am Morgen
Das Wort zum Dienstag: Spaziergang

WDR 5 Satire am Morgen

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 2:02


Was Gegner:innen der Corona-Politik aktuell "Spaziergang" nennen, hat mit der eigentlich harmlosen Freizeitbeschäftigung nicht mehr viel zu tun. Was ist nur mit dem Spaziergang passiert, fragt sich Jana Fischer in ihrem satirischen "Wort zum Dienstag". Von Jana Fischer.

Der Guten-Morgen-Podcast
Das hat mein Leben verändert #362

Der Guten-Morgen-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 33:26


Bei uns geht es an diesem Dienstag weiter mit den wirklich "wichtigen" Feiertagen unserer Zeit, und die guten Nachrichten nehmen einfach kein Ende. Und genau darum passen alle Formate dieser Folge, die Oli extra für euch vorbereitet hat, heute mal wieder perfekt zueinander... Fidget-Toys: Fidget Cube: https://amzn.to/3Ht6Xmp Fidget Spinner: https://amzn.to/3sMFZC8 Fidget Toys Box (24 Teile): https://amzn.to/3JwQoI1 Ihr findet mich online unter folgenden Links: Instagram (Podcast): https://www.instagram.com/der_guten_morgen_podcast/ Instagram (Privat): https://www.instagram.com/oliversteirl/ Homepage: https://www.Oliver-Steirl.de/ Mail: info@Oliver-Steirl.de Facebook: https://m.facebook.com/pg/Der-Guten-Morgen-Podcast-338203826959964/ FINDE DEINE PASSION - Spotify:  https://open.spotify.com/show/2EfqzM0dHgxBnG6UI0HFW1?si=DSTjTsI0Ra22jsAYA3lDSA YouTube - Oliver Steirl Coaching: https://www.youtube.com/channel/UC2iDYodnBCJaqd2VtfKyiUw/featured Mein Interview im Markenrebell-Podcast: https://www.markenrebell.de/2018/05/25/oliver-steirl/ Intro-Song: "Mirror Mirror" by Diamond Ortiz Die 1 Minute:  „Twinkle in the Night“ by Aakash Gandhi

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
05.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 5, 2022 8:30


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Mittwoch – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.Regierung in Kasachstan tritt nach Protestwelle zurück Der Präsident von Kasachstan hat nach heftigen Protesten wegen steigender Gaspreise die Regierung entlassen. Auf der Website von Präsident Kassym-Schomart Tokajew hieß es, dieser habe den Rücktritt des Kabinetts von Regierungschef Askar Mamin akzeptiert. Dessen Stellvertreter Alichan Smailow soll die Regierungsgeschäfte kommissarisch übernehmen, bis eine neue Regierung steht. Zuvor hatte Tokajew den Ausnahmezustand für die Region Mangystau und die Metropole Almaty ausgerufen. Stark gestiegene Preise für Autogas hatten am Sonntag Proteste in Mangystau erzeugt, die sich rasch ausbreiteten. Nordkorea feuert Geschoss ins Meer ab Nordkorea hat nach Angaben Japans und Südkoreas mindestens eine Rakete Richtung Japanisches Meer abgefeuert. Bei dem Geschoss habe es sich offensichtlich um eine ballistische Rakete gehandelt, teilte der Generalstab des südkoreanischen Militärs mit. Ähnlich äußerte sich Japan. Der Raketenstart ist der erste bekannte des kommunistischen Staates im Jahr 2022. Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hatte zuletzt im Oktober eine ballistische Rakete getestet. Das international weitgehend isolierte Land steht wegen seines Atom- und Raketenprogramms unter strikten US- und UN-Sanktionen. Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland binnen 24 Stunden fast verdoppelt Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut binnen 24 Stunden 58.912 Neuinfektionen gemeldet. Am Dienstag waren es 30.561. Damit hat sich diese Zahl in nur einem Tag fast verdoppelt und seit Montag verdreifacht. Der Tagesrekord wurde am 18. November 2021 mit 65.371 Ansteckungen erreicht. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg von 239,9 am Dienstag auf nun 258,6. Vor einer Woche hatte sie erst bei 205,5 gelegen. Der Wert gibt die Zahl der neuen Ansteckungen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen an. Gesundheitsminister Karl Lauterbach fordert härtere Kontaktbeschränkungen. Präsident Macron möchte Ungeimpfte "nerven" Frankreichs Staatschef will Nicht-Geimpften das Leben schwer machen und ihren Lebensradius beschränken. Er werde für sie soweit wie möglich den Zugang zu den Aktivitäten des sozialen Lebens einschränken, sagte Emmanuel Macron in einem Interview der Zeitung "Le Parisien". Er habe "große Lust, die Ungeimpften zu nerven". Die saloppen Bemerkungen Macrons haben zu einem Aufschrei seitens der Opposition geführt. In Frankreich wurden innerhalb von 24 Stunden mehr als 270.000 neue Corona-Infektionen gemeldet, so viele wie noch nie an einem Tag. Kein Strafprozess gegen Andrew Cuomo Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen sexueller Belästigung gegen den New Yorker Ex-Gouverneur eingestellt. Es habe sich nach gründlicher Prüfung gezeigt, dass die hohen Anforderungen an einen Strafprozess gegen Andrew Cuomo nicht erfüllt werden könnten, teilte die Staatsanwaltschaft in Albany, der Hauptstadt des Bundesstaats New York, mit. Dabei ging es um Vorwürfe, dass der 64-Jährige in seinem Amtssitz eine Mitarbeiterin unangemessen berührt haben soll. Cuomo war im August nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung durch zahlreiche Frauen vom Gouverneursamt zurückgetreten. Außenministerin Baerbock fliegt zu Gesprächen mit Blinken in die USA Angesichts des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine reist die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock an diesem Mittwoch in die USA. In Washington will sie bei ihrem ersten USA-Besuch als Ministerin ihren US-Kollegen Antony Blinken treffen. Vor ihrem Abflug betonte Baerbock die Bedeutung der transatlantischen Partnerschaft. Die Europäer hätten "keinen stärkeren Partner als die USA". Man habe Moskau mehrmals gesagt, dass der einzige Ausweg aus der Krise der Dialog sei. Ein starker russischer Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine hat im Westen die Sorge vor einer Invasion genährt. Straßenkarneval in Rio wegen Pandemie erneut abgesagt Die brasilianische Metropole Rio de Janeiro hat wegen der Corona-Pandemie zum zweiten Mal in Folge den weltberühmten Straßenkarneval abgesagt. Zur Begründung hieß es, Einlasskontrollen und die Einhaltung anderer Corona-Maßnahmen beim Straßenkarneval, für den sich in Rio Hunderte Gruppen angemeldet hatten, seien praktisch unmöglich. Die Pläne für die legendären Umzüge im Sambodrom werden vorerst weiter aufrechterhalten. Dort seien Kontrollen zum Infektionsschutz einfacher umzusetzen. Beim Karneval 2020 nahmen laut Stadtverwaltung rund sieben Millionen Menschen an den Straßenfesten teil.

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle
04.01.2022 – Langsam gesprochene Nachrichten

Langsam gesprochene Nachrichten | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Jan 4, 2022 9:00


Trainiere dein Hörverstehen mit den Nachrichten der Deutschen Welle von Dienstag – als Text und als verständlich gesprochene Audio-Datei.RKI weist keine Virusvariantengebiete mehr aus Angesichts der Ausbreitung der Coronavirus-Variante Omikron auch in Deutschland lockert die Bundesregierung ihre Einreisebeschränkungen. Großbritannien, Südafrika, Namibia, Botswana, Mosambik, Simbabwe, Malawi, Eswatini und Lesotho gelten von diesem Dienstag an nicht mehr als Virusvariantengebiete, wie das Robert Koch-Institut mitteilte. Stattdessen werden die neun Staaten nun als Hochrisikogebiete geführt. Für Menschen aus diesen Ländern mit einer vollständigen Corona-Impfung wird die Einreise nach Deutschland damit deutlich erleichtert. Gegner von Corona-Maßnahmen machen mobil In Deutschland haben mehrere zehntausend Menschen gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen protestiert. Sie trafen sich in etlichen Städten zu nicht genehmigten "Montagsspaziergängen". Größere Demonstrationen wurden etwa aus Rostock in Mecklenburg-Vorpommern und Nürnberg in Bayern gemeldet. Die meisten Protestaktionen verliefen friedlich. In Lichtenstein bei Zwickau in Sachsen wurden Einsatzkräfte attackiert, 14 von ihnen erlitten dabei nach Polizei-Angaben Verletzungen. Mancherorts kam es zu Gegendemonstrationen. Apple-Konzern schreibt Wall-Street-Geschichte Der iPhone-Hersteller Apple hat als weltweit erstes Unternehmen einen Börsenwert von drei Billionen Dollar erreicht. Das entspricht fast der gesamten Wirtschaftsleistung Deutschlands. Apple gehört wie zahlreiche andere Technologiefirmen zu den Profiteuren der Coronavirus-Pandemie. An der New Yorker Wall Street rangiert der Konzern vor dem Softwareriesen Microsoft mit einem Wert von rund 2,5 Billionen Dollar sowie Amazon und der Google-Mutter Alphabet, die jeweils mehr als eine Billion Dollar wert sind. Etliche Todesopfer bei Kämpfen in Kolumbien Bei Gefechten in Kolumbien zwischen der marxistischen Untergrundmiliz ELN und abtrünnigen Mitgliedern der aufgelösten Rebellenorganisation FARC sind mindestens 23 Menschen getötet worden. Die Kämpfe ereigneten sich im Grenzgebiet zu Venezuela in der nordöstlichen Region Arauca. Das teilte Vize-Verteidigungsminister Jairo García mit. Unter den Toten seien auch vier Venezolaner, sagte Verteidigungsminister Diego Molano. Unklar ist, ob auch Zivilisten getötet wurden. Anders als die FARC hat die ELN mit etwa 2500 Mitgliedern dem bewaffneten Kampf gegen die Regierung nicht abgeschworen. Hilfswerk beklagt mehr als 4400 tote Migranten auf Spanien-Routen Mehr als 4400 Migranten sind nach Angaben einer angesehenen spanischen Hilfsorganisation im Vorjahr bei dem Versuch gestorben, Spanien auf dem Seeweg zu erreichen. Die Zahl habe sich im Vergleich zu 2020 verdoppelt - damals seien 2170 Migranten ums Leben gekommen, teilte das in Afrika sehr gut vernetzte Hilfswerk Caminando Fronteras mit. So viele Todesopfer wie 2021 seien noch nie registriert worden. Allein auf dem Weg von Westafrika zu den Kanaren habe es 4016 Todesopfer gegeben. Die Zahl der spanischen Organisation ist dreieinhalb Mal so hoch wie jene der UN-Organisation für Migration. Schuldspruch gegen Theranos-Gründerin Holmes Die einstige US-Vorzeigeunternehmerin Elizabeth Holmes ist von einer Jury im kalifornischen San Jose des Betrugs schuldig gesprochen worden. Die heute 37-Jährige habe Investoren mit vorsätzlichen Falschbehauptungen über die Technologie ihrer Bluttest-Firma Theranos dazu verleitet, Gelder in das Unternehmen zu stecken, urteilten die Geschworenen. Holmes war durch die Gründung von Theranos zur Milliardärin geworden. Recherchen hatten ans Licht gebracht, dass die vermeintlich revolutionäre Technologie des Unternehmens gar nicht funktionierte. Das Strafmaß gegen Holmes wird später verkündet. Peter Wright ist neuer Darts-Weltmeister Der Schotte Peter Wright hat zum zweiten Mal die Darts-WM gewonnen. Der 51-Jährige setzte sich im Finale 7:5 gegen Michael Smith aus England durch. Dafür erhielt Wright einen Siegerscheck in Höhe von 500.000 Britischen Pfund. Die Weltmeisterschaft in London war von zahlreichen Corona-Fällen überschattet worden. Auch der favorisierte Topstar Michael van Gerwen aus den Niederlanden wurde positiv getestet.