Podcasts about Wechsel

  • 1,937PODCASTS
  • 4,233EPISODES
  • 40mAVG DURATION
  • 4DAILY NEW EPISODES
  • Dec 1, 2022LATEST
Wechsel

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Wechsel

Show all podcasts related to wechsel

Latest podcast episodes about Wechsel

FohlenPodcast
Der Talk #53 Filip Daems

FohlenPodcast

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 57:39


Er ist Borussias Rekord-Kapitän, hat insgesamt 232 Pflichtspiele für die FohlenElf bestritten und trug den Spitznamen „Eisvogel“: Filip Daems. Natürlich wird der Belgier, der von 2005 bis 2015 voller Stolz das Borussia-Trikot trug, auch am 17. Dezember im BORUSSIA-PARK dabei sein, wenn „die Legenden des Parks“ in einem Freundschaftsspiel gegen die aktuelle FohlenElf antreten werden. „Das wird sicher ein schöner Tag, ich freue mich darauf, viele der Jungs, die ich lange nicht gesehen habe, wiederzutreffen“, sagt Daems. In dem rund einstündigen Talk erzählt der 44-Jährige auch, wieso Patrick Herrmann immer einer der unangenehmsten Gegenspieler im Training war und wie er „Flaco“ im „Legendenspiel“ stoppen will. Nur so viel: In diesem Zusammenhang unterstreicht Daems mit einem Augenzwinkern auch wie schön ein gutes Tackling sein kann. Darüber hinaus spricht Daems natürlich auch über seine lange Zeit bei Borussia, wie es damals zum Wechsel zu den Fohlen kam und welche Entscheidung in Bezug auf sein Privatleben er heute anders treffen würde. Der als „Eisvogel“ bekannte ehemalige Linksverteidiger lüftet zudem sein „Geheimrezept“ für einen perfekten Elfmeter. Außerdem überrascht „Knippi“ den Belgier mit der Tatsache, dass dieser vor einiger Zeit von Borussias Fans in die Mannschaft der 2000er-Jahre gewählt worden ist. „Das ist sehr schön zu hören. Super – vor allem, weil es von den Fans kommt“, freut sich Daems. Das alles und noch viel mehr hört ihr in der brandneuen Ausgabe des „FohlenPodcast – Der Talk“. Viel Spaß!

Jungunternehmer Podcast
Arbeitsmarkt Update, Deutschland im globalen Vergleich & Arbeiterlosigkeit – Sebastian Dettmers, CEO StepStone

Jungunternehmer Podcast

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 38:26


Kein Zweiter hat den Arbeitsmarkt so im Blick wie er: Sebastian Dettmers ist als Geschäftsführer von StepStone so nah dran wie nur möglich und hat seine Gedanken in einem Buch zusammengefasst: “Es werden nie wieder so viele Menschen arbeiten wie heute. Wir bewegen uns auf eine Arbeiterlosigkeit zu, da wir als Bevölkerung schrumpfen.” Im Podcast sprechen wir über die Lage am Arbeitsmarkt, was dies für Startups bedeutet und wie du mit deiner Firma weiterhin attraktiv bleiben kannst.Was du lernst:Wie du als Startup dein Gehaltsangebot definierst, um am Markt attraktiv zu bleibenWas wollen Unternehmen eigentlich von ihren Mitarbeitenden? Sollen Mitarbeitende stetig wechseln und „frischen Wind“ mitbringen oder sollen sie sich lieber intern weiterentwickeln und das Unternehmen so nach vorn bringen?Wie sieht die Arbeiterlosigkeit in Deutschland im globalen Vergleich aus und wie kann Deutschland als Arbeitgeberland wieder attraktiv werden?(00:01:03) (00:02:13) Was wollen Firmen? Sich intern weiterentwickelnde Mitarbeitende oder einen steten Wechsel an Arbeitskräften?(00:03:41) Wie können StartUps Mitarbeitende länger halten und als Arbeitgeber attraktiv bleiben?(00:06:42) Warum wird die Arbeiterlosigkeit immer mehr zum Problem, obwohl so viele Firmen Mitarbeitende entlassen und aktuell Fluktuation am Markt herrscht?(00:11:45) Was macht Startups trotz fehlender Benefits wie Budget als Arbeitgeber attraktiv?(00:14:48) Wie müssen Gründer:innen an die Gehaltsfrage gehen, um am Markt mithalten zu können?(00:16:19) Wie sieht die Arbeiterlosigkeit global aus und an welcher Stelle befinden sich Deutschland/Europa im globalen Ranking?(00:21:38) Was würde Deutschland helfen, mit der Arbeiterlosigkeit umzugehen?(00:24:54) Sind unsere Marktwirtschaftmodelle outdated?(00:27:36) Was sind zukunftsweisende opportunities, die ein stabiles Business ermöglichen?(00:30:44) Wie bereitet Sebastian StepStone auf die bevorstehende Arbeiterlosigkeit vor ?(00:33:16) Warum Probleme mit "mehr Geld & mehr Personal" lösen zu wollen kein guter Plan ist(00:35:37) Wie beeinflusst es ein Unternehmen, wenn man monatelang den Börsengang vorbereitet und dann marktbedingt doch zurückziehen muss?Die große Arbeiterlosigkeit auf Amazon: https://amzn.to/3gN888pSebastian DettmersLinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dettmers/ Stepstone: https://www.stepstone.de/ WHATSAPP NEWSLETTER:1-2x wöchentlich bekommst du eine persönliche Sprachnotiz oder Inhalte von mir, die dich zu einem besseren Gründer machen, melde dich jetzt mit einem Klick an: https://bit.ly/ub-whatsapp-newsletter Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Le TechNic - der smarte Podcast
#69 – Das hat Matter mit Genitalien zu tun

Le TechNic - der smarte Podcast

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 63:18


You´re FIRED!! So ist das halt! Kannste nichts machen. Twitter und Facebook entlassen und nun ist auch Amazon betroffen. 10.000 Leute müssen gehen. Warum? Na, hört doch einfach mal rein!Lennart erzählt Euch außerdem etwas über die nächste Apple-Ente, über Apple als Traumfänger, eine App als Arzt und welcher neuer Scheiss nun bei Netflix online geht. What's the matter???? Ja, genau, das fragt Lausi sich auch. Was ist denn nun mit Matter? Was war das noch gleich? Was war daran jetzt so bahnbrechend? Außerdem dreht sich bei Lausi wieder alles um eine anständige iPhone Alternative: Samsung Galaxy S23 Ultra heißt der heiße Scheiss aus Fernost. Was Samsung jetzt besser macht als letztes mal und ob sich ein Wechsel zu Samsung lohnt, erfahrt ihr hier!Außerdem:

Das Politikteil
Winter is coming – welche Optionen hat Wladimir Putin noch?

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 64:36


Erst vor ein paar Tagen errang die Ukraine einen großen militärischen Sieg, indem sie die strategisch wichtige Stadt Cherson befreien konnte, doch die militärische Lage bleibt unübersichtlich. Kurz darauf schlug die russische Armee mit schweren Raketen auf ukrainische Städte zurück. Und am Dienstag schien das passiert zu sein, was der Westen seit Monaten fürchtet: Für ein paar Stunden sah es so aus, als habe Russland mit Raketen auf Polen geschossen, also Nato-Gebiet angegriffen – eine Annahme, die sich zum Glück nicht bestätigte. Angesichts der jüngsten Ereignisse diskutieren wir in "Das Politikteil" mit dem Militärexperten Carlo Masala über die strategische Großlage im Ukraine-Krieg. Ist die Rückeroberung der Stadt Cherson wirklich die ersehnte Kehrtwende – gar der Anfang vom Ende der russischen Offensive, wie der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj es formulierte? Wie könnten die nächsten Schritte Russlands aussehen, nachdem die Streitkräfte diese große Niederlage erlitten haben? Hätte Wladimir Putin ein Interesse daran, den Krieg auf Nato-Terrain auszuweiten? Und wie beeinflusst der nahende Winter die Kampfhandlungen? Der Politologe Carlo Masala ist selbst erfolgreicher Podcaster ("Sicherheitshalber") leitet das Metis-Institut für Strategie und Vorausschau an der Universität der Bundeswehr München, das auch das Bundesverteidigungsministerium berät. Zugeschaltet ist außerdem ZEIT-Ukraine-Korrespondentin Olivia Kortas aus Kiew, die nach der Befreiung in Cherson war und über die Menschen vor Ort berichtet, die nun in einer völlig zerstörten Stadt wieder in Freiheit leben. Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche eine Stunde lang über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Als Hosts moderieren Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing im Wechsel mit Ileana Grabitz und Peter Dausend.

ETDPODCAST
Nr. 3719 US-Zwischenwahl – Demokraten behalten die Kontrolle über den Senat

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 5:38


Die Demokraten werden voraussichtlich die Kontrolle über den Senat behalten, nachdem sie in den entscheidenden Wahlen in den umkämpften Bundesstaaten siegreich waren und damit die Hoffnungen der Republikaner auf einen Wechsel in beiden Kongresskammern zunichtegemacht haben. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Das Politikteil
"Der Protest hat seine Unschuld verloren"

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 57:10


Seit Monaten blockieren Aktivisten der Gruppe Letzte Generation immer wieder Straßen und Autobahnen, attackieren Kunstwerke und kleben sich in Museen fest. Die einen sprechen von Notwehr, die anderen sehen in den Klimademonstranten nur eine Truppe von Flegeln, die ins Gefängnis gehört. Politiker von CDU und CSU haben sogar noch erhebliche Strafverschärfungen gefordert. In "Das Politikteil", dem politischen Podcast von ZEIT und ZEIT ONLINE, fragen Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing: Was ist Protest, was ist Widerstand und was ist ziviler Ungehorsam? Was ist moralisch legitim, was ist juristisch gedeckt – und was funktioniert? Und wann kippt eine legitime Protestbewegung ins Radikale, das sich nicht mehr legitimieren lässt? Zu Gast in "Das Politikteil" ist ein Mann, der sich mit Radikalismen auskennt, aber auch damit, wie man sie überwindet: Ralf Fücks, ehemaliges Mitglied des Kommunistischen Bundes Westdeutschland, später Vorsitzender der Grünen, heute leitet er den Thinktank Liberale Moderne. Er war auf vielen Demos dabei, saß sogar einmal drei Monate wegen einer Protestaktion im Gefängnis. Heute sagt er: "Es gibt eine strukturelle Versuchung aller Protestbewegungen, jedes Mittel für recht zu halten." Im Podcast diskutieren wir, wie sich der Protest heute von den Protesten gegen Atommülltransporte oder die Nato-Nachrüstung unterscheidet, welche Rolle das Existenzialistische der Bedrohungsszenarien spielt und die Autosuggestion, die von "Untergangsmetaphern" ausgeht. Fücks ist sich ganz sicher: "Die Welt wird nicht untergehen." Für einen Gastauftritt mit dabei ist auch ZEIT-Redakteurin Laura Cwiertnia, die sich seit Jahren mit Protest beschäftigt, auch mit radikalem Protest, und erklärt, wer die Aktivistinnen und Aktivisten der Letzten Generation sind. Und wo deren Grenzen der Militanz verlaufen. Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche eine Stunde lang über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Als Hosts moderieren Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing im Wechsel mit Ileana Grabitz und Peter Dausend.

Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport
#393: LoL Worlds im Business-Check | Milliardäre kaufen Sportclubs | Neuer Zuschauerrekord in der NFL?

Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 37:16


Wer bei Sport-Mega-Events ausschließlich an NFL, NBA oder Fußball denkt, unterschlägt ein Ereignis, das nicht nur von den Zuschauerzahlen mithalten kann. Die League of Legends World Championships. In 2021 verfolgten weltweit über 73 Millionen das Finale – viermal so viel wie die NBA Finals. Marcus und Daniel nehmen das E-Sport Highlight unter die Lupe und stoßen auf  gigantische Marketingdimensionen. Ein Sportevent, das kurz bevor steht, ist das erste NFL Spiel in Deutschland. Im Sports Maniac Podcast gibt es schon jetzt eine exklusive Quotenprognose. Außerdem geht es um lukrative Investments in Sportclubs, einen drastischen CEO-Wechsel in der Sportartikelbranche und deutsche Autobauer in der Königsklasse des Motorsports. Unsere Themen Follow-Up: Vage Aussagen zur Super League (01:43), Audi-Einstieg in der Formel 1 aus Marketinggründen (04:33), lukrative Investments in Sportclubs (06:28), Puma-CEO zu adidas (12:26) Thema der Woche: League of Legends World Championship 2022 (15:45) Bold Prediction: NFL in Deutschland: Mehr als vier Millionen Zuschauer? (26:30) Sportbusiness-Zahlen der Woche: $35 Mio. Namingright-Deal & 3.000 € Gehalt (30:11) Famous Last Words: Sportfans als Verlierer der Woche (35:06) Zum Blogartikel mit weiterführenden Infos: https://sportsmaniac.de/episode393 Unsere Empfehlungen Hier findest du den SportsFlash von Marcus auf LinkedIn Schick uns eine Sprachnachricht und sei im nächsten Podcast dabeI: https://sportsmaniac.de/sprachnachricht Bewirb dich jetzt: https://maniacstudios.com/jobs-podcast/junior-social-media-manager/ Unser Kontakt Folge Sports Maniac auf LinkedIn, Twitter und Facebook Folge Marcus Höfl auf LinkedIn, Twitter und Instagram Folge Daniel Sprügel auf LinkedIn, Twitter und Instagram E-Mail: daniel@sportsmaniac.de Wenn dir gefällt, was du hörst, abonniere uns gerne und empfehle uns weiter. Der Sports Maniac Podcast ist eine Produktion unserer Podcast-Agentur Maniac Studios.

FohlenPodcast
Der Talk #52 Mike Hanke Teil 1

FohlenPodcast

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 44:43


„Ich habe alle Termine verschoben und bin dabei“, gibt Mike Hanke in der neuen Ausgabe des „FohlenPodcast – Der Talk“ bekannt, dass auch er beim einmaligen Event „Die Legenden des Parks“ am Samstag, 17. Dezember (19:00 Uhr), im BORUSSIA-PARK mitspielen wird. Hankes Teilnahme an dem Freundschaftsspiel gegen die aktuelle FohlenElf hat „Knippi“ als Anlass genommen, mit dem früheren VfL-Angreifer und heutigem U17-Co-Trainer ein knapp 45-minütigen Gespräch zu führen, in dem Hankes Werdergang, speziell seine Zeit bei Borussia und seine noch junge Trainer-Laufbahn thematisiert wird.   Hanke berichtet davon, wie er das Fußballspielen auf einem Bolzplatz in Hamm erlernt hat und sich noch bis heute Asche in seinen Oberschenkeln finden lässt. Der größte Teil des Talks nimmt seine zweieinhalbjährige Zeit als Profi bei den Fohlen ein. Der heute 38-Jährige erzählt, wieso er damals nach seinem Wechsel von Hannover nach Mönchengladbach trotz der schier aussichtslosen Lage so überzeugt vom Klassenerhalt war, dass ihm das Gänsehaut-Tor von Igor de Camargo im Relegations-Hinspiel gegen den VfL Bochum bis heute feuchte Augen bereitet und wieso er nach dem geschafften Klassenerhalt das Stimmungslied „Vadder Abraham“ angestimmt hat. In dem Gespräch mit „Knippi“ berichtet Hanke außerdem, welches außergewöhnliche Spiel im VfL-Trikot er sich immer wieder mal auf YouTube anschaut, wieso der schönste Treffer seiner Karriere im Trikot des FC Schalke 04 aus fast 50 Metern Entfernung eigentlich gar nicht hätte zählen dürfen und welche Sache ihm bei seiner aktuellen Trainerausbildung am schwersten fällt.

Apokalypse & Filterkaffee
Heimspiel: Linda Zervakis

Apokalypse & Filterkaffee

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 41:59


Diese Woche traf Wolfgang auf Linda Zervakis - Kind einer griechischen Gastarbeiterfamilie, die später für zehn Jahre das Gesicht der Tagesschau wurde. Die beiden sprachen über ihren Wechsel zum Privatfernsehen, wie es war ein Kochbuch herauszubringen, warum es für sie so essentiell ist ständig Neues auszuprobieren und über ihren neuen Podcast “Stardust”, den sie ab dem 1. November gemeinsam mit Insa Thiele-Eich hosten wird. Über Heimspiel: Journalist und Radio-Legende Wolfgang Heim führt jeden Sonntag Interviews mit interessanten Menschen aus Politik und Gesellschaft - zu Themen, die uns auch unter der Woche bei Apokalypse & Filterkaffee beschäftigen. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/ApokalypseundFilterkaffee

Das Politikteil
"Das Regime im Iran hat sich selber satt"

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Oct 21, 2022 51:28


Der Iran kommt nicht zur Ruhe. Nach dem gewaltsamen Tod der 22-jährigen Kurdin Mahsa Amini vor rund fünf Wochen haben sich die Proteste im Land ausgeweitet. Über alle Schichten und Bevölkerungsgruppen hinweg gehen die Menschen auf die Straßen, um ihrer Wut auf das Regime Ausdruck zu verleihen. Die Mullahs schlagen immer brutaler zurück, mehr als 120 Menschen sind bereits ums Leben gekommen. Trotz eines furchteinflößenden Sicherheitsapparats ist es der Regierung aber bislang nicht gelungen, die Menschen zum Schweigen zu bringen. Das iranische Regime stecke in einer "Zwickmühle", sagt Walter Posch in der neuen Folge von "Das Politikteil". Posch ist Iranist und arbeitet am Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement der Landesverteidigungsakademie in Wien. Im Podcast spricht er über die angeknackste Stabilität der Regierung angesichts der kaum mehr kalkulierbaren Dynamik in einem Land, in dem sich der verzweifelte Wunsch nach Rechtsstaatlichkeit mischt mit ethnischen und religiösen Konflikten. Posch erklärt, warum die aktuelle Protestbewegung anders ist als vorherige – und wie der Westen jetzt reagieren sollte. Ist es der richtige Ansatz, wie SPD-Chefin Saskia Esken jüngst forderte, die Verhandlungen über das Atomabkommen niederzulegen? Oder treibt man Teheran damit zur geopolitischen Unzeit in die Arme Russlands? Newsletter "Was jetzt?" – Der tägliche Morgenüberblick Starten Sie mit unserem sehr kurzen Nachrichten-Newsletter in den Tag. Erhalten Sie zudem jeden Freitag das digitale Magazin ZEIT am Wochenende. Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche eine Stunde lang über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Als Hosts moderieren Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing im Wechsel mit Ileana Grabitz und Peter Dausend.

Stereo.Typen Podcast
#067 a-ha Effekt

Stereo.Typen Podcast

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 92:34


Am 14.September 1982 haben sich a-ha gegründet. Es ist Mortens Harkets 23. Geburtstag. Nicht nur an dem Tag, auch in den Jahren danach sollte es einiges zu feiern geben für die erfolgreichste norwegische Band aller Zeiten – auch wenn Morten, Pål Waaktaar-Savoy und Magne Furuholmen eher als Feier-Trolle denn als Feier-Biester bekannt sind. Am 14.September 2022 hat Marc Mühlenbrock mit Morten Harket gesprochen, über das neue Album „True North“, das in seiner Mischung aus symphonischen und synthetischen Sounds wärmend und kristallklar von der Zukunft der Natur erzählt. Und natürlich hat der Frontmann mit der „glockenhellen Knabenchorstimme“ (OT Magne) zurückgeblickt, auf 40 Jahre a-ha, auf „Headlines and Deadlines“, auf Highlights and Lowlights der Nordlichter. Aus älteren Interviews erzählen neben Morten auch Pål und Magne von den steinigen Anfängen, von der Genese des Überhits „Take On Me“, der sich heute in der Musik von The Weeknd und Harry Styles widerspiegelt. Von ihrem Wechsel weg von Synthies zu Band- und schließlich Orchester-Sound mit den großen Songs „Crying in the Rain“ und „Summer Moved On“. Und vom stetigen Auf und Ab der internen Bandbeziehungen und On and Off zwischen Break-Ups und Reunion. Alles in Episode #067a-haEffekt beim Podca-hasthändler Eures Vertrauens.

Das Politikteil
Nervenkrieg mit Putin: Wer blinzelt zuerst?

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 58:48


Mit den schweren Raketenangriffen auf zivile Ziele in der Ukraine hat Russlands Präsident Wladimir Putin Anfang der Woche den Krieg weiter eskaliert. Was steckt dahinter? Was ist Putins Logik der Eskalation? Und könnte am Ende wirklich der Einsatz von Atomwaffen stehen, vor dem US-Präsident Joe Biden gerade warnt? In "Das Politikteil", dem politischen Podcast von ZEIT und ZEIT ONLINE, sprechen Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing in dieser Woche mit Frank Sauer, der an der Universität der Bundeswehr in München über internationale Sicherheitspolitik forscht. Sauer erklärt, warum es nicht nur ein mögliches Eskalationsszenario gibt, sondern viele. Er sagt, warum es uns so schwerfällt, Unsicherheit auszuhalten, aber er betont auch: "Die Drohung mit Nuklearwaffen nutzt Putin momentan mehr, als sie einzusetzen." Im Podcast diskutieren wir, was genau eigentlich "taktische" Atomwaffen sind, von denen derzeit so viel die Rede ist – und warum auch sie "strategische" Folgen hätten. Wir analysieren, welche Möglichkeiten der Westen hat, das atomare "Armageddon" zu verhindern, von dem US-Präsident Biden spricht. Und Sauer erklärt, warum er glaubt, dass Putin "nicht komplett durchgedreht" ist: "Bevor er tatsächlich eine Nuklearwaffe einsetzt, würde Putin noch einmal versuchen, uns mit einer Drohung zu manipulieren." Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche eine Stunde lang über das, was die Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Als Hosts moderieren Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing im Wechsel mit Ileana Grabitz und Peter Dausend.

Fußball – meinsportpodcast.de
Was läuft da mit Thuram? Verliert Bayern ein Supertalent? Ist Müller die Lösung im Sturm?

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 32:17


Maureen ist frisch zurück vom Champions-League-Spiel des FC Bayern in Pilsen und sucht Rat bei Kerry: Wie soll man dieses Spiel nun einordnen? Was sich jedenfalls schon beim Unentschieden gegen Dortmund zeigte: Hinter Alphonso Davies und Benjamin Pavard fehlt Qualität auf den defensiven Außen. Immerhin scheint auf dem Campus gerade ein neuer Linksverteidiger heranzuwachsen: Adam Aznou fehlt zwar noch die nötige Physis für die Profis aber technisch ist er ein Ausnametalent! Und apropos Campus: Arijon Ibrahimovic rechnet sich trotz seiner starken Saison offenbar kaum Chancen aus, bald zu den Profis befördert zu werden. Selbst ein baldiger Wechsel scheint nicht ausgeschlossen. Natürlich sprechen wir auch über die jüngsten Gerüchte um Harry Kane und Marcus Thuram und werfen einen Blick auf das Topsspiel am Sonntag gegen Freiburg. Folge 8 im Überblick: 00:00: Zurück aus Pilsen: Wie soll man das Spiel jetzt einordnen? 04:44 Der Spieler der Woche 07:22: Thema Außenverteidiger: Es muss besser werden! 11:18: Champions-League-Debüt für Paul Wanner 12:25: Ein Blick in die Zukunft: Adam Aznou 15:46: Verliert Bayern Super-Talent Arijon Ibrahimovic? 22:11: Gerücht der Woche: Was geht mit Kane und Thuram? 31:18: Der Blick auf Freiburg Ihr wollte mit Kerry und Maureen in Kontakt treten? Meldet euch mit Feedback, Fragen und Anregungen! Kerry auf Twitter: @kerry_hau Kerry auf Instagram: @soy_kerry E-Mail: Kerry.Hau@Sport1.de Maureen auf Instagram: https://www.instagram.com/maureen__lu/ Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Coronavirus - Doc Esser klärt auf
Sport für zwischendurch – Was bringen die kurzen HIIT Einheiten?

Coronavirus - Doc Esser klärt auf

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 36:27


HIIT steht für hochintensives Intervalltraining. Es besteht aus einem Wechsel zwischen kurzem, intensivem Power-Training und Pausen. Insgesamt dauert das Training nur wenige Minuten. Doch worauf ist dabei zu achten? Wie effektiv ist es? Ist das Training für jeden was? Von Anne Schneider ;Heinz-Wilhelm Esser.

Fußball – meinsportpodcast.de
Folge 148: Ronaldo – O Fenômeno

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 76:29


Die Welt kannte ihn sofort. Er war wie ein kometenhafter Einschlag auf dem Fußball-Planeten. Brasilien hatte schon Pelé und Zico, doch es sollte noch Ronaldo geben. Sein Antritt, seine Dribblings, sein Abschluss er machte Dinge mit dem Ball, die bis dahin unvorstellbar waren. Weltmeister und der Wechsel nach Europa mit 17, Superstar beim FC Barcelona mit 19. Bei Inter wurde er mit 20 schon zur Legende, etwas später in Madrid zu einem Galaktischen. Ronaldo, die Maschine mit dem allzu menschlichen Körper. Die Patellasehne seine Achillesferse. Nach 17 Monaten Verletzungspause bezwang der brasilianische Fußballgott bei seiner Wiedergeburt den Titan mit einem Haarfetzen als Heiligenschein. Auch das war Ronaldo: charismatisch, ein bisschen verrückt und unberechenbar. Als nahbarer Präsident des unscheinbaren spanischen Klubs Real Valladolid scheinen die Jahre des besten Angreifers der Welt so weit weg zu sein, dabei wird sein Denkmal täglich gefühlt größer. Bei FIFA 23 hätte er sicher noch die 99er-Bewertung! Bei Nachholspiel ist der Name Ronaldo schon oft gefallen, selten der des "Echten". Ein Phänomen ist eben einzigartig und deshalb brauchte es für diese Größe eine eigene Legenden-Folge. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Mindgame Fußball Podcast - Mental Fit auf dem Fußballplatz
#140 Football Leverage Mentalcoaches zu Gast - Teil 4: Ronnie Aeberli

Mindgame Fußball Podcast - Mental Fit auf dem Fußballplatz

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 20:47


Der vierte Coach von Football Leverage spricht über seinen Weg und welche Herausforderungen er bewältigen musste. Wenn Du ein Spieler bist, der zu den besten der Mannschaft gehört und dann zu einem Verein wechselt, bei dem es nicht mehr so ist, dann hast du was mit Ronnie gemeinsam. Ronnie hatte viel zu tun bei seinem Wechsel zum GC Zürich - was ihm geholfen hat, erfährst du hier in dieser Folge! Über diesen Link hast Du die Möglichkeit, Dich für eine Zusammenarbeit mit FOOTBALL LEVERAGE zu bewerben: https://footballleverage.com/mindgame Auf unserem Instagram Account findest Du Highlights aus den Folgen und kannst Deine Fragen und / oder Themenvorschläge mit Christoph teilen: https://www.instagram.com/mindgame.fussball

Ratgeber
Kann ich dieser Firma trauen?

Ratgeber

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 4:58


Egal, ob in einem Internetshop oder bei anderen Geschäften: Soll man die bestellte Ware oder Dienstleistung im Voraus bezahlen, bleibt häufig ein komisches Gefühl: Ist die Firma vertrauenswürdig? Bekomme ich auch etwas für mein Geld? Ein paar kleine Abklärungen helfen da weiter. Wenn das Angebot zu gut ist, um wahr zu sein Vorsicht, wenn der Preis extrem günstig ist. Dann stimmt sicher etwas nicht. Prüfen Sie auf einer Preisvergleichs-Seite (z.B. toppreise.ch ) wie günstige Angebote zu Ihrem Produkt aussehen. Liegt der Ihnen angebotene Preis deutlich darunter, verzichten Sie besser. Aber nicht nur bei vermeintlichen Super-Schnäppchen kann man in die Falle tappen. Allgemein gilt, muss ich im Voraus bezahlen und kenne ich die Firma nicht, lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Prüfen Sie die Firmen-Webseite * Ist die Internetseite professionell aufgebaut oder ist sie vielleicht überhäuft von Schreibfehlern? Funktionieren die Links? * Lesen Sie die Rubrik «Über uns». Ist die Entwicklung nachvollziehbar. Ist ersichtlich, wer die Firma leitet? * Ist eine Firmenadresse aufgeführt? Wenn nein: Finger weg. Wenn ja: Geben Sie die Adresse auf Google Maps ein und prüfen Sie, ob sich dort wirklich ein entsprechendes Gebäude befindet. * Ist eine Mailadresse angegeben? * Gibt es eine Festnetz-Telefonnummer? Vorsicht, wenn die Firma nur über eine teure Service-Nummer erreichbar ist. * Rufen Sie die Telefonnummer an uns stellen Sie eine Frage zum Angebot. Wird sie seriös beantwortet? * Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wirken Sie seriös und fair? * Klicken Sie auf allfällige Gütesiegel auf der Webseite. Werden Sie auf die Internetseite des Gütesiegels weitergeleitet, besteht auch eine Partnerschaft. Sonst nicht. Welche Erfahrungen haben adere mit der Firma gemacht? * Geben Sie den Firmennamen in der Google-Suchmaschine ein, zusammen mit dem Begriff «Erfahrungen». * Werden zeilenweise schlechte Bewertungen über die Firma aufgelistet, lassen Sie besser die Finger von diesem Angebot. Was steht im Handelsregister über die Firma? * Jeder hat Zugang zum Handelsregister. Am einfachsten über die Webseite zefix.ch . * Verdächtig ist, wenn viele Wechsel im Verwaltungsrat oder in der Geschäftsleitung vermerkt sind. * Oder wenn die Beschreibung des Firmenzwecks undurchsichtig oder sehr weit gefasst ist. * Oder wenn es bereits eine Liquidation gegeben hat. Wie geht es der Firma finanziell? * Das finden Sie mit einem Betreibungsregister-Auszug heraus. Das kostet um die 17 Franken (+ Porto), kann sich aber lohnen. Gerade wenn der vorauszuzahlende Betrag hoch ist. Vielleicht steht die Firma kurz vor dem Konkurs. * Verdächtig ist zum Beispiel, wenn es Betreibungen für Steuern, Mehrwertsteuer oder Sozialversicherungsbeiträge gibt. Oder wenn vermerkt ist, dass ein Zahlungsbefehl nicht zugestellt werden konnte. Oder auch, wenn es viele Betreibungen über kleinere Beträge hat. * Am besten bestellen Sie den Auszug beim Bundesamt für Justiz über die Seite betreibungsschalter.ch . Es gibt auch andere Online-Anbieter, die sind aber meist teurer.

Abenteuer Diagnose - der Medizin-Krimi-Podcast

Abenteuer Diagnose macht gerade Pause - aber nicht mehr lange! Ab dem 11.10. gibt es hier wieder neue, spannende Medizin-Krimis. Bis dahin gibt es von uns eine Empfehlung, um die Wartezeit zu überbrücken: Im NDR-Podcast ALLES AUF ANFANG berichten starke Frauen davon, wie sie nach schwerer Krankheit oder anderen Schicksalsschlägen ihrem Leben noch einmal eine ganz neue Wendung gegeben haben. Unbedingt mal reinhören! |Von der Medienmanagerin - mit dem Spitznamen „Eiskönigin“ - zur warmherzigen Fastenleiterin. Carina Teutenberg hat den Sprung ins kalte Wasser gewagt. Sie war unter anderem Senior Vice President Factual“ bei ProSiebenSat.1 Deutschland und Chefredakteurin der Sendergruppe, pendelte von München nach Berlin. Konferenzen und Veranstaltungen gehörten zu ihrem Alltag - bis sie Anfang 2020 aus dem Medienbetrieb ausstieg und als Fastenleiterin „Sunnyside Fasten & Retreats“ aufbaute. Wie kam es zu diesem Wechsel und warum war auch eine bestimmte Musik ein Auslöser? Das alles erfahrt ihr in der neuen Podcast-Folge ALLES AUF ANFANG. |https://1.ard.de/AAA_CarinaTeutenberg

Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de
Folge 152: Panikmodus? Der Club entlässt Robert Klauß

Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 52:34


Der 1. FC Nürnberg hat vorerst keinen Trainer mehr. Nach dem 0:3 in Karlsruhe sah Sportvorstand Dieter Hecking keine andere Möglichkeit mehr, als Robert Klauß von seinen Aufgaben frei zu stellen. Ganz unerwartet kam der Schritt nicht, weil der Club, der sich in dieser Saison gerne im Aufstiegsrennen gesehen hätte, nach zehn Spieltagen mit zehn Punkten im Tabellenkeller steht. Überraschend ist die Entlassung dennoch. Weil gerade erst eine Länderspielpause vorübergegangen ist - ein Zeitpunkt, zu dem sich ein Wechsel eher angeboten hätte. Überraschend auch deshalb, weil Hecking vor dem Spiel in Karlsruhe erst betont hatte, dass er an Klauß auch in der Krise festhalten wollte. Woran der Sinneswandel lag? In der neuen und von der Sparkasse Nürnberg präsentierten Podcast-Ausgabe sprechen Uli Digmayer und Fadi Keblawi genau darüber. Es geht natürlich auch um das Vermächtnis des jungen Trainers Klauß am Valznerweiher. Es geht um mögliche Nachfolger - und selbstverständlich um die Rolle Heckings. Der hatte den Club vor etwas mehr als zwei Jahren als Abstiegskandidat übernommen - eine Rolle, die der Club jetzt wieder ausfüllt.

Was jetzt?
Wird sich das Fischsterben wiederholen?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 11:14


Ende Juli entdeckten polnische Fischer erste tote Fische in der Oder. Später wurde klar: In der Oder hat eine massive Umweltkatastrophe stattgefunden. Hunderte Tonnen Fische verendeten. Kann jemals geklärt werden, was den hohen Salzgehalt verursacht hat, der für das Sterben verantwortlich ist? Und wie kann eine solche Katastrophe in Zukunft verhindert werden? Diese Fragen klärt Lisa Caspari mit Dagny Lüdemann, der Chefreporterin Wissen von ZEIT ONLINE. Eine Recherche der ZEIT, des Portals "abgeordnetenwatch.de" und des ZDF Magazin Royale hat ergeben, dass viele ehemalige Mitglieder des Bundestags heute Lobbyismus für die Wirtschaft betreiben. Besonders begehrt: Die Grünen. Christian Fuchs, Investigativredakteur der ZEIT, hat zu dem Thema recherchiert, und erklärt, wann ein Wechsel aus der Politik in die Wirtschaft verwerflich ist. Alles außer Putzen: Einfach mal alles doppelt so langsam angehen. Moderation und Produktion: Lisa Caspari Mitarbeit: Marc Fehrmann, Lisa Pausch, Pia Rauschenberger Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Fischsterben: Umweltkatastrophe in der Oder (https://www.zeit.de/thema/fischsterben) Umweltkatastrophe: Expertenbericht bestätigt Ursache für Fischsterben in der Oder (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-09/fischsterben-oder-umwelt-alge-ursache) Fischsterben in der Oder: "Es werden wieder Fische sterben" (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-09/fischsterben-oder-bericht-deutschland-polen-ursache) Ehemalige Bundestagsabgeordnete: Lohnender Ausweg (https://www.zeit.de/2022/40/bundestagsabgeordnete-lobbyismus-interessensvertretung) Lobbyismus: Kühner Wechsel (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/roy-kuehne-lobbyismus-bundestag-bauerfeind-ag) ZDF Magazin Royale: (https://www.zdf.de/comedy/zdf-magazin-royale)

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate

C-LEVEL INTERVIEW | Eigentlich wollte Benedikt Sauter nur eine kleine E-Commerce-Lösung für sein Hardware-Unternehmen zusammenbasteln. Doch schon bald überschattete diese Lösung das Unternehmen, für das sie gedacht war. Einen Wechsel auf die Cloud-Software-Seite, hat sich Xental inzwischen zur perfekten Lösung für Unternehmen auf der Suche nach einer modernen, kompakten ERP-Lösung gemausert. Im Gespräch mit Joel erklärt Benedikt, wie Xentral diesen Wechsel vollzogen hat, welche Herausforderungen sich dabei gestellt haben und wie Xentral sogar „Die Höhle der Löwen“-Investoren für sich begeistern konnte. Du erfährst... · …wieso Benedikt lieber eine eigene E-Commerce-Lösung programmiert hat · …warum Xentral perfekt eine ERP-Markt-Lücke gefüllt hat · …wie schnell Unternehmen Xentral bei sich einführen können · …weshalb sich so viele Investment-Riesen für Xentral interessieren

Fußball – meinsportpodcast.de
Satz mit X: WM-Chancen und Kane zum FC Bayern?

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 13:16


Satz mit X, das wird nix - glaubt zumindest die Mehrheit der Fußball-Fans bei uns, die an einer SID-Umfrage teilgenommen haben, wenn es um die WM-Chancen für Deutschland geht. Malte Asmus und Andreas Wurm geben auch ihre Meinung dazu preis, sprechen über den möglichen Wechsel von Harry Kane zum FC Bayern und hören zu, wie Boxer Mahmoud Charr ganz große Töne in Richtung Tyson Fury spuckt. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Fußball – meinsportpodcast.de
#164 Warum ist die Nr.1 immer die 1? – Gast: Milenko Gilic (Torwarttrainer Borussia Mönchengladbach)

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 22:29


Der Stammtorhüter eines Fußball-Bundesligisten kann noch so viele Fehler machen, noch so viele Gegentore und Niederlagen verschulden - einen Wechsel auf dieser Position scheuen die meisten Trainer. Während es bei einem Feldspieler recht schnell zu einer Umstellung kommen kann, bleibt die Nr. 1 immer die 1. Warum eigentlich? Milenko Gilic ist als UEFA-A-lizensierter Torwarttrainer von Borussia Mönchengladbach hoch qualifiziert, um diese Frage zu beantworten. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Bosses Bundesliga Blog - Dein Fussball-Podcast
#164 Warum ist die Nr.1 immer die 1? - Gast: Milenko Gilic (Torwarttrainer Borussia Mönchengladbach)

Bosses Bundesliga Blog - Dein Fussball-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 22:29


Der Stammtorhüter eines Fußball-Bundesligisten kann noch so viele Fehler machen, noch so viele Gegentore und Niederlagen verschulden - einen Wechsel auf dieser Position scheuen die meisten Trainer. Während es bei einem Feldspieler recht schnell zu einer Umstellung kommen kann, bleibt die Nr. 1 immer die 1. Warum eigentlich? Milenko Gilic ist als UEFA-A-lizensierter Torwarttrainer von Borussia Mönchengladbach hoch qualifiziert, um diese Frage zu beantworten.

Geld ganz einfach - Der Podcast mit Saidi von Finanztip
Preisschock bei Strom & Gas: Was tun? (#103)

Geld ganz einfach - Der Podcast mit Saidi von Finanztip

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 24:46


Zuerst hat die Gaskrise die Preise durch die Decke getrieben, jetzt folgen die Strompreise dem gleichen Muster. Es kann Dir eine Erhöhung bis auf das Siebenfache drohen, und das sind dann schnell mehrere Hundert Euro im Monat. Selbst wenn Dein Strom- oder Gasvertrag noch eine laufende Preisgarantie hat, musst Du Dich auf eine saftige Erhöhung gefasst machen, sobald die Garantie ausläuft. Saidi erklärt, wie Du mithilfe der Finanztip-Strom- und Gas-Rechner eine günstige Alternative findest, worauf Du beim Anbieterwechsel jetzt unbedingt achten musst und warum regelmäßiges Vergleichen auch nach einem Wechsel das Gebot der Stunde ist. Außerdem hat er ein paar Tipps, wie Du auch als Mieter mit einer Gasheizung umgehst.

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast
Scheinhighlights - E09 - Saison 22/23

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 68:03


Leute, seien wir doch mal ehrlich. Am Sonntag, so gegen 11 Uhr, saßen wir noch immer relativ ratlos vor unserer Açaí Bowl, weil wir einfach nicht wussten, worüber wir am Montag sprechen sollen. Über die Nations League, die fehlende Tiefe von Timo Werner, die tiefen Fehler von Serge Gnabry? Bitte nicht! Über die Krise der Bayern, die jetzt auch eine Krise der Deutschen ist? Ah, geh! Über die falschen Wechsel, die gescheiterten Experimente, die Ohnmacht des Bundestrainers? Auch nicht so richtig. Wir standen also ziemlich lustlos mit dem Rücken zur Wand. Bis das Telefon klingelte. Und Uli Hoeneß direkt in den Doppelpass durchgestellt wurde, um Andreas Rettig, dem König der Scheinheiligen, diesem Schlaumeier aus Leverkusen, seine Welt zu erklären. Der besonders heiße Draht. Denn natürlich ging es um Katar, die WM, den Wandel durch Handel, die Arbeitsbedingungen auf den Baustellen. Hoeneß hatte alles dabei, die Quervergleiche, die Reiseempfehlungen, die Zukunftsaussichten. Die ganze Tonleiter seines bayrischen Baritons. Dabei schepperte seine Stimme in der Weite des Studios, dabei dröhnte er aus allen Ecken. Ein Kaiser im Sport1-Palast, während oben in der Regie und draußen in der Chefredaktion die Korken knallten. War der Anruf vom Uli doch vor allem ein Coup, ein Quotenhit, ein echter Gassenhauer, den wahrscheinlich nicht mal ein Layla-Duett von Effenberg und Basler hätte toppen können. So wurde am Ende noch ein bisschen lauter geklatscht. Und gleich danach, Hoeneß hatte sich gerade erst verabschiedet, kamen die erhofften Reaktionen, die eingepreiste Entrüstung, das kollektive Kopfschütteln. Mission accomplished. Was bleibt, ist die Moral. Denn ein ehemaliger Präsident, der mal eben bei seinem hausgemachten Propaganda-Sender anruft, um seine Sicht auf die Dinge vor einem Millionenpublikum durch den Hörer zu drücken, das ist natürlich nicht weniger als die Trumpisierung des Sportjournalismus. Mar-a-Lago am Tegernsee. Make Bavaria Great Again. Nun ja, am Ende müssen wir es wohl deshalb genau so machen wie Hoeneß sonst nur mit den Scheichs. Und ihm auf Knien danken. Für dieses Material aus Gold, für diesen Monolog aus dem Kleinhirn der Großmannssucht, für diese punktgenaue Vorlage. Denn ohne ihn wäre es nur Fussball. Mit ihm ist es MML. Und wenn ihr jetzt noch wissen wollt, wie es klingt, wenn man trotzdem versucht, beide Seiten zu verstehen, dann müsst ihr reinhören. In diese neue Folge. Viel Spaß!

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Gibt es überhaupt noch eine Chance zu einem grundlegenden politischen Wechsel? Ja

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 15:30


Um diese Frage zu beantworten, muss ich auf eine 50-jährige Erfahrung zurückgreifen. Am 21. September 1972 wurde die damalige SPD-Führung vom beauftragten Umfrageinstitut Infratest darüber unterrichtet, bei der neuesten Umfrage seien für die Union 51 Prozent gemessen worden. Das war ca. 8 Wochen vor der nächsten Bundestagswahl, die für den 19. November geplant war. DieWeiterlesen

HMS... und jetzt?
Was ist ein Inclusion Rider und wie woke sind die Kinder heutzutage? I Sophia Ayissi Drehbuchautorin

HMS... und jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 45:37


Was ist ein Inclusion Rider, wie woke sind die Kinder heutzutage und warum geht eine Schwarze Frau zum Politikstudium nach Dresden. Das sind nur einige Stichworte aus dem Podcast mit Sophia Ayissi. Sophia ist Drehbuchautorin und war Producerin bei Wüste Film, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Im Podcast mit Wiebke berichtet sie davon, wie es zu diesem Wechsel kam und warum sie Geschichtenerzählerin werden musste. Erst 2018 hat Sophia ihr Studium an der HMS abgeschlossen und bereits jetzt Fernsehgeschichte geschrieben. Ihr produzierter Tatort „Schattenleben“, bei dem Mia Spengler Regie führte, ist der erste Film in Deutschland, bei dem der „Inclusion Rider“ angewendet wurde. Eine vertragliche Abmachung, die ein diverses Team vor und hinter der Kamera garantiert.