Podcasts about Verein

  • 1,905PODCASTS
  • 5,826EPISODES
  • 44mAVG DURATION
  • 3DAILY NEW EPISODES
  • Sep 29, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Verein

Show all podcasts related to verein

Latest podcast episodes about Verein

Everyday Leadership - der Life- und Leadership-Talk der DFB-​Akademie

Nadine Keßler (geboren am 4. April 1988 in Landstuhl) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin, die zwischen 2004 und 2009 Mittelfeldspielerin beim 1. FC Saarbrücken war. Mit dem Verein schaffte sie zweimal den Aufstieg in die Bundesliga. Nach dem zweiten Aufstieg wechselte sie 2009 zum 1. FFC Turbine Potsdam und spielte von 2011 bis zu ihrem Karriereende 2016 für den VfL Wolfsburg. Mit Potsdam und Wolfsburg wurde sie viermal Deutsche Meisterin und gewann dreimal die Champions League. 2014 wurde Nadine Keßler zu Europas Fußballerin und zur FIFA-Weltfußballerin des Jahres gewählt. Seit 2010 gehörte sie außerdem zum Kader der deutschen Nationalmannschaft, mit der sie 2013 Europameisterin wurde. Seit dem Sommer 2016 ist Kessler zusammen mit Camille Abily, Verónica Boquete, Laura Georges, Stephanie Houghton und Lotta Schelin UEFA-Botschafterin für die Entwicklung des Frauenfußballs. Daneben ist sie seit März 2017 Beraterin zur Überwachung der Entwicklung des Frauenfußballs bei der UEFA in Nyon und leitet dort mittlerweile auch die Abteilung Frauenfußball.

RaBe-Info – Radio Bern RaBe
Der Verein «Hatikva» in Deutschland

RaBe-Info – Radio Bern RaBe

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022


Hatikva ist das hebräische Wort für Hoffnung. Ein Verein in Deutschland, der sich so nennt, schafft seit 30 Jahren eine Bildungs- und Gedenkstätte für jüdische Geschichte. Mit Veranstaltungen, einer Bibliothek, aber auch einem Online-Magazin setzt sich der Verein zum Ziel, über jüdische Geschichte aufzuklären. Zum Jubiläum des Vereins hat Radio Corax mit verschiedenen Menschen, die ... >

Das WDR 5 Tagesgespräch
Missbrauch im Sport – was schafft Vertrauen?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 46:15


Sportvereine als Tatumfeld. Wissenschaftlerinnen haben 72 Geschichten von Betroffenen analysiert. Es gibt Strukturen, die sexuelle Gewalt begünstigen. Die Täter: männlich. Die Kontrolle: oft wissen und wegschauen. Wie können Vereine Vertrauen schaffen? Moderation: Thomas Koch Von WDR5.

Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast
#76 mit Xenia Smits | Von Belgien bis Bietigheim

Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 82:55


Die Europameisterschaft der Frauen im November steht bevor – Zeit für eine Spezialausgabe „Hand aufs Harz“ mit Xenia Smits! Die deutsche Nationalspielerin schaut auf die EM voraus und zurück auf ihre bisherige Karriere. Geboren und aufgewachsen in Belgien, dann der Schritt ins Handballinternat in Deutschland, ohne die Sprache zu beherrschen. Die Abwehrchefin der SG BBM Bietigheim verrät, wie deutsch sie sich trotz ihres belgischen Blutes fühlt und wie es ist, im Verein und in der Nationalmannschaft mit Markus Gaugisch den gleichen Trainer zu haben. Dieser meldet sich per Sprachnachricht sogar selbst zu Wort. Viel Spaß mit Folge #76, präsentiert von der DKB – langjähriger Partner der LIQUI MOLY HBL.

hr4 Rhein-Main und Südhessen
Alsbacher Schloss wird von einem privaten Verein betrieben (15.30h)

hr4 Rhein-Main und Südhessen

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 2:30


Fokus Europa | Video Podcast | Deutsche Welle
Finnland: Mit Humor gegen Landflucht

Fokus Europa | Video Podcast | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 4:08


Ihrem trostlosen Heimatort Puolanka wollen zwei Finnen mit dem "Verein für Pessimisten" neuen Schwung geben. Das Ziel dahinter: den Wegzug junger Leute stoppen.

Versicherungsfunk
Versicherungsfunk Update 27.09.2022

Versicherungsfunk

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 2:23


Die Themen im heutigen Versicherungsfunk Update sind: „Maklers Lieblinge 2022“: Wer bei fondsgebundener LV führt Das Magazin procontra veröffentlichte Teilergebnisse der Vermittler-Umfrage „Maklers Lieblinge 2022“. Die Ergebnisse im Bereich Altersvorsorge werden nach Produktklassen sortiert. Bei den fondsgebundenen Lebensversicherungen wurde die Allianz am häufigsten genannt und erhielt 9,3 Prozent der 837 abgegebenen Stimmen. Es folgen die LV 1871 (8,5 Prozent) und der Volkswohl Bund mit 7,8 Prozent. Standard Life hebt Rentenzins an Standard Life hat den Zins für seine Rentenzahlungen bei Fondspolicen von 0,25 Prozent auf 1,25 Prozent erhöht. Die Anhebung gilt für alle Verträge, bei denen die Rentenzahlung noch nicht begonnen hat. Neodigital bietet neuen Wechseltarif für Unfallversicherungen Die Neodigital Versicherung AG hat ihr Wechseltarifangebot um eine Unfallversicherung erweitert. Beim Tarif Neo Switch sollen Kunden den gleichen Schutz wie bisher bei einem fünf-prozentigen Wechselbonus und täglichem Kündigungsrecht erhalten. Münchener Verein will Bedeutung der Zahngesundheit hervorheben Die Münchener Verein Versicherungsgruppe nimmt den Tag der Zahngesundheit zum Anlass, auf die Bedeutung der Zahngesundheit bei Kindern und Jugendlichen hinzuweisen. Der Versicherer stellt dazu Kitas und Schulen Zahnputzsets zur Verfügung. Diese sind kindgerecht und bestehen aus einem Krokodilzahnbürstenhalter aus Holz mit integrierter 3-minütiger Sanduhr, um die optimale Putzdauer im Blick zu haben, einer Kinderzahnbürste aus Bambus sowie einer Kulturtasche aus Jute. Interessierte Schulen und Kitas können sich unter presse@muenchener-verein.de bis zum 24. Oktober 2022 melden. Axa easy komplettiert Vorstand Christian D. F. Pape rückt in die Führungsmannschaft vom digitalen Kfz-Versicherer Axa easy auf. Der Diplom-Betriebswirt verantwortet zusätzlich zu seinem neuen Vorstandsmandat als Tribe Lead das strategische Thema Omnikanal im Axa Konzern. AfW bekommt neues Fördermitglied Der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW begrüßt mit der Finomet GmbH ein weiteres Fördermitglied. Das Unternehmen aus Berlin hat eine Plattform auf Basis einer öffentlichen Blockchain gebaut, die den Handel von Technologie- und Edelmetallen sowie seltener Erden fälschungssicher dokumentieren soll.

Regional Diagonal
Regional Diagonal vom 27.09.2022

Regional Diagonal

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 6:18


Die eidgenössischen Räte wollen vorwärts machen und im Winter mehr Strom im Inland produzieren. Unter anderem soll darum die Grimsel-Staumauer erhöht werden. Dagegen wehrt sich ein Verein seit gut 35 Jahren. Für die Gegner ist daum heute kein guter Tag. Weiter in der Sendung:  * ZH: Der Kanton hat Massnahmen zum Stromsparen beschlossen – weniger heizen und weniger Gebäude und Orte beleuchten zum Beispiel.  * BS: Jede zehnte Stelle bei der Basler Polizei ist unbesetzt – nun ergreift die Polizeileitung Massnahmen. * VD: Die Seilbahn wurde beim Brand in der Bergstation des Glacier 3000 nicht beschädigt, wie eine Untersuchung zeigt.  * BS/ZH: Nachdem das Basler Cannabis-Projekt gestoppt wurde, sind auch die Verantwortlichen in Zürich unsicher, ob sie rechtzeitig starten können. Weitere Themen: - BE: Erhöhung der Grimselstaumauer - nicht alle sind glücklich

Brückengeflüster
27.09. Klare Kante von Vater und Sohn: Christian und Nico Neidhart über ihre Karrierewege

Brückengeflüster

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 30:13


Erfrischend offen und direkt plauderten zwei Fußballer mit lila-weißer Vergangenheit in der aktuellen Folge des NOZ-Podcasts "Brückengeflüster" über ihre Karrierewege als Trainer und Spieler. Christian Neidhart kehrt am Samstag als Trainer mit Waldhof Mannheim an die Bremer Brücke zurück, wo er Ende der achtziger Jahre als flinker Stürmer aktiv war. Sohn Nico Neidhart spielte in der Jugend und im ersten Männerjahr in lila-weiß. Als er beim VfL keinen Vertrag bekam, schlug er einen anderen Weg ein: Nach Stationen in Schalke, Lotte und Emmen hat er sich als schneller, beidfüßiger Außenverteidiger beim Zweitligisten FC Hansa Rostock etabliert. Beide schafften den Aufstieg in die 3. Liga gegen Waldhof Mannheim: Der Senior als Trainer mit dem SV Meppen und der Junior als Spieler mit den Sportfreunden Lotte. In dem munteren Gespräch mit den NOZ-Sportredakteuren Benjamin Kraus und Harald Pistorius ging es auch um die Häufung von Familienfeiern in diesen Tagen, die Fußballkompetenz von Ehefrau und Mutter Birgit - und natürlich auch um die Frage, ob die beiden sich vorstellen können, bei einem Verein zusammenzuarbeiten.

hr-iNFO Das Thema
Tatort Umkleidekabine: Kindesmissbrauch im Sport

hr-iNFO Das Thema

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 22:32


Seit Freitag steht in Frankfurt ein Mann vor Gericht, der als Jugendtrainer verschiedener Sportvereine etliche Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben soll. Missbrauch im Sport - dazu wird heute eine neue Studie iin Berlin vorgestellt. Wir sprechen mit den Studienautoren, reden mit einer Zuständigen vom Hessischen Landessportbund für die Prävention von Kindesmissbrauch und schauen in einen Verein, der sich bemüht, alle Mitarbeiterinnen für Kindesmissbrauch zu sensibilieren.

HSV - Meine Frau
#247 Mit Kühne & Nagel in die USA – "Route 87"

HSV - Meine Frau

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 46:09


Spielfreies Wochenende und trotzdem Derbysieger! Hää, wie geht das denn? Unsere HSV Frauen gewinnen mit der 1. Mannschaft und der U23 gegen den anderen Verein aus Hamburg. Dieses nehmen wir zum Anlass über Derbys im Allgemeinen zu sprechen und was für uns ein Derby ist. Nach dem letzten Spiel in der Rückrunde geht es für den HSV-Tross über den großen Teich in die USA. Wieso weshalb warum? Hört mal rein

Podcast über Fangeschichte und Fangeschichten, Fußballfans, Groundhopping, Ultras, Fußballgeschichte.

Kürzlich war ich zu Gast beim TuS Celle FC, der früher in der drittklassigen Regionalliga Nord gespielt hat. Spontan haben wir einen Podcast zum Verein aufgenommen, über den tollen Ground, die großen Spiele damals gegen Braunschweig und andere... und über die Präsidentin, die in Oldenburg die Bengalos mit ins Stadion nehmen wollte. :-) Bei Facebook findest Du uns hier: www.facebook.com/footballwasmyfirstlove2015 Oder folge uns auf Insta: www.instagram.com/football.was.my.first.love Oder auf Twitter: twitter.com/audiofootball Für Supporter von Football was my first love gibt es übrigens 5 bzw. 10% Rabatt bei Casual Couture (www.casualcouture.de).

Was Isch Los?
Was Isch Los? Folge 108 - Martin Walter (Kreisarchivar LK RA und Oldtimer Fan aus Kuppenheim)

Was Isch Los?

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 27:36


In Folge 108 der Sendung „Was Isch Los?“ hat Moderator Markus Lang Martin Walter aus Kuppenheim zu Gast. Martin Walter ist hauptberuflich Kreisarchivar im Landkreis Rastatt und als zeiteinnehmendes Hobby kümmert er sich um Oldtimer und die Oldtimer-Szene. Als Chef des Kreisarchivs ist er die Wissensdokumentationszentrale des Landkreises Rastatt. Täglich bekommen sie viele Anfragen und Aufträge, unter Anderem auch von Museen. Martin macht seine Arbeit gerne, es geht hauptsächlich darum, vergangene Dinge in die Gegenwart zu ziehen. Seit 1994 ist er schon Kreisarchivar. Bei ihm geht die Arbeit nie aus, er hat immer einen vollen Schreibtisch und trotz, dass er im Keller seinen Schreibtisch hat, immer Tageslicht. Mittlerweile hat Martin an die 10 Bücher geschrieben oder herausgebracht. Von Büchern über den Motorsport der Vergangenheit in Mittelbaden oder die Volksschauspiele inklusive natürlich dem Landkreis Jahrbuch, dass seit 1961 jedes Jahr erscheint. Martin selbst ist sehr groß, er misst 2,04 Meter und hat tatsächlich in der Jugend Basketball gespielt. Privat begeistert sich Martin für Oldtimer. Mittlerweile hat er über 10 Stück, die meisten hat er auch selbst restauriert. Die Oldtimer-Szene in Mittelbaden ist sehr gut und breit aufgestellt. Martin Walter ist auch der Koordinator der Oldtimer-Szene in Mittelbaden. Das ist kein eingetragener Verein, eher eine Gruppierung von Oldtimer-Fans die sich regelmäßig treffen. Eine Podcast Videoshow, die auf YouTube und allen bekannten Streaming/Podcast-Plattformen zu hören ist. Thematisch geht es mal um Kultur, Kunst, Sport, Musik oder Wissenswertes. Interessantes aus Baden für Baden. Dauer immer ca. eine halbe Stunde; interessant, kurzweilig gestaltet und immer auf Augenhöhe!

WRINT: Wirtschaftskunde
WR1407 Kommissar Bayer jagt den Heterogenen Agenten

WRINT: Wirtschaftskunde

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 109:51


Christian hat den Gossen-Preis bekommen für Makroökonomik mit heterogenen Agenten und sitzt in der Gaskommission. Darin: Gossensches Gesetz – Grenznutzen – Österreichische Schule – Arbeitswerttheorie – Verein für Socialpolitik – Soziale Frage – The Coronavirus Stimulus Package: How large is the transfer multiplier? – Inflation und Zinsen in der Türkei – Irving Fisher – Haber-Bosch-Verfahren – Agglomerationseffekt […]

Regionaljournal Graubünden
Mehr Bahnhof und mehr Proberäume

Regionaljournal Graubünden

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 25:15


Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Chur sprechen sich für einen neuen Bahnhof im Westen der Stadt und für mehr Proberäume aus. Ein neu gegründeter Verein soll jetzt Räume suchen, anmieten und günstig an Kulturschaffende weitervermieten. Weitere Themen:  * Überraschendes Nein: Der Kanton St. Gallen beteiligt sich nicht am Projekt "Wil West" * Appenzell Ausserrhoden sagt deutlich Ja zu einem neuen Energiegesetz * Die Stadt St. Gallen heisst die Sanierung des Hallenbads "Blumenwies" gut * Frauenfeld investiert 40 Millionen Franken in Fernwärme

Tennis – meinsportpodcast.de
Moonball – Episode 38 (Mach's gut, Roger!)

Tennis – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 17:32


Die schönste einhändige Rückhand. Wer wissen möchte, wie der Saisonabschluss bei uns im Verein lief, schaut in den Bericht auf der Website des TC Hilden e.V. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Kleines Tennis
Moonball - Episode 38 (Mach's gut, Roger!)

Kleines Tennis

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 17:32


Der größte Spieler aller Zeiten verlässt die Tennisbühne. Warum ich ohne Roger Federer wohl diesen Podcast gar nicht erst aufnehmen würde, erfahrt ihr in dieser Folge. Außerdem gebe ich einen Ausblick auf den Tenniswinter und erzähle euch noch etwas zu unserem Saisonabschluss im Verein.

Nachbarschaftshaus - Neues aus Heißen
454.. Mülheim - der Podcast - Entlastungstag auf dem Baldeneysee mit "wir-pflegen.nrw"

Nachbarschaftshaus - Neues aus Heißen

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 51:39


Der Entlastungstag für pflegende Angehörige ist ein Angebot von "wir pflegen NRW e. V." und der "Symposity Academy". Er steht unter dem Motto "Liebe durchbricht alle Mauern". Der Entlastungstag richtet sich an Angehörige, die ihre Verwandten pflegen und tagein, tagaus für sie da sind. Ihnen möchten der Verein "wir pflegen NRW e. V." und das Forum "Symposity Academy" eine Auszeit bieten. Wie schon 2021 geht's im September 2022 wieder zum Baldeneysee in Essen. Auch Podcaster Ralf Bienko ist bei der Kreuzfahrt mit der "MS Heisingen" dabei. Er präsentiert unter anderem die Reden von Sylvia Pasieka und Jörg Marx. Im Anschluss an die Kreuzfahrt unterhält sich Ralf Bienko auch mit Anke Ehrich aus Celle in Niedersachsen. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie. Im Interview berichtet sie vom Einsatz ätherischer Öle in der Aromatherapie. Für Sylvia Pasieka ist der Entlastungstag ein voller Erfolg: Sie spricht von einem "Moment des Aufatmens" für die Pflegekräfte.

Schwanzwedeln
77 SardinienHunde e.V.

Schwanzwedeln

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 56:14


SardinienHunde e.V. ist ein Auslandstierschutzverein mit dem Schwerpunkt der aktiven Hilfe vor Ort auf Sardinien! Vereinsgründer Tobias Werner erzählt uns u.a. von der Gründung des Vereins, der aktuellen Lage der Hunde auf Sardinien, den Möglichkeiten Sardinien-Hunden eine zweite Chance zu geben und klärt über Mittelmeerkrankheiten auf.

Nachholspiel
Folge 146: Zieht den Bayern die Lederhosen an! (Gast: Lucas Vogelsang)

Nachholspiel

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 40:03


Warum immer ausziehen? Der FC Bayern hat auch schon in Tracht Prügel kassiert. Der traditionelle Wiesn-Besuch des Rekordmeisters ist für den Boulevard wie eine prall gefüllte Maß mit königlicher Schaumkrone, am Ende ist es aber wie für den normalen Zelt-Gast ein Krug mit nur halbem Inhalt. Die festliche dritte Halbzeit der Superstars wurde aber tatsächlich aufgrund schlechter Ergebnisse einmal abgesagt. „Ja, seid's ihr narrisch?“ fragte der Sponsor. „Ne, Nerlinger“, antwortete der Verein. Nachholspiel geht mit leichtem Wiesn-Kater in die Folge, kann sich zum Glück auf den stets redegewandten Lucas Vogelsang verlassen und seine besonderen Beobachtungen eines multikulturellen Kulturschocks - zumindest für manchen Bayern-Profi und den Berliner am Telefon. "O‘zapft is" heißt es diesmal nicht nur fürs Fass, sondern für das ganze bunte, bierselige Spektakel drumherum. Eine Diskussionsrunde, die tiefer geht als die Zunge von Stefan Effenberg und die eine Wiesn-Elf hervorbringt, die raucht, abräumt und mit drei Maß intus besser deutsch spricht als wir alle vier zusammen.

Aktien, Börse & Co. - Der SdK Anlegerpodcast
Reina Beckers Kampf für Steuergerechtigkeit | Finanzfrauen

Aktien, Börse & Co. - Der SdK Anlegerpodcast

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 8:05


Die Steuerberaterin Reina Becker aus Westerstede sieht in unserem Steuerrecht klaren Bedarf für Optimierung. Ihrer Ansicht nach werden u.A. Familien darin stark benachteiligt. Carola Rinker von der SdK erkundigt sich in diesem Gespräch nach dem aktuellen Stand im Verfahren und wie junge Menschen jetzt fürs Alter vorsorgen können. ⌚ Timestamps: (0:00) Intro (0:55) Der Kampf für Steuergerechtigkeit (3:47) Medienpräsenz (4:48) Der Altersvorsorge-Rat für junge Menschen (5:58) Der aktuelle Stand beim Verfahren

Versicherungsfunk
Versicherungsfunk Update 23.09.2022

Versicherungsfunk

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 2:53


Die Themen im heutigen Versicherungsfunk Update sind: Rollinger neuer GDV-Präsident Norbert Rollinger ist neuer Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft. Das Präsidium wählte den Vorstandsvorsitzenden der R+V Versicherung AG am Mittwoch in Berlin an die Spitze des Verbandes. Der 58-Jährige leitete dort bisher den Präsidialausschuss Risikoschutz für Gesellschaft und Wirtschaft. Er folgt auf Wolfgang Weiler, der nach fünf Jahren als GDV-Präsident die Amtsgeschäfte übergibt und aus dem Präsidium ausscheidet. Wohngebäudeversicherung 2023: Beiträge steigen um rund 15 Prozent Die Prämien für Wohngebäudeversicherungen werden 2023 um rund 15 Prozent steigen. Hintergrund ist der neue Anpassungsfaktor. Mehr dazu lesen Sie auf Versicherungsbote.de. Innovationspreis der Assekuranz 2022 Das Versicherungsmagazin und das Analysehaus Morgen & Morgen haben zum 9. Mal in Folge den Innovationspreis der Assekuranz verliehen. Dabei wurden fünf innovative Versicherungsprodukte ausgezeichnet. Die Bayerische konnte mit der Wohngebäudeversicherung in Kombination mit SURU und dem Wassersicherheitssystem GROHE Sense überzeugen. Die Alte Leipziger Lebensversicherung punktete mit der Wohngebäudeversicherung „S WO.2 selbermacher“ sowie dem „GF 10 Grundfähigkeitsschutz“. Der DEVK wurde im Segment Leben für ihre „Grundfähigkeitsversicherung L GF“ in Verbindung mit der App „Vital Plus“ und dem „Medical Home Service“ ausgezeichnet. Ebenfalls im Segment Leben erhielt Volkswohl Bund mit der Police „Fondsmodern“ Gold die Auszeichnung. Deutsche Vereine haben lückenhafte Absicherung Weit über die Hälfte der Vereinsmitglieder in Deutschland halten für ihren Verein eine Absicherung gegen Personen- oder Sachschäden für am wichtigsten. 40,1 Prozent geben einer Absicherung gegen die persönliche Haftung des Vorstands die oberste Priorität. Dennoch sind weniger als die Hälfte der Verein gegen Personen- und Sachschäden abgesichert. Etwa 23 Prozent verfügen über eine Veranstalterhaftpflicht, obwohl 54 Prozent der Vereine auch Events durchführen. Das geht aus der Hiscox Vereinsumfrage hervor. Nachhaltige Versicherung darf teurer sein Knapp die Hälfte der Deutschen gibt an, dass ihnen eine nachhaltige Versicherung wichtig und zum Teil sogar sehr wichtig ist. Das geht aus einer Finsurancy-Studie hervor. Knapp 70 Prozent der Teilnehmer würden bis zu 25 Prozent mehr für eine nachhaltige Versicherung bezahlen. Nur ein Drittel der Befragten hat sich gegen einen höheren Betrag für eine nachhaltige Versicherung ausgesprochen. Vertriebssoftware-Award Die Swiss Life hat mit einer Platin-Auszeichnung den Award für Vertriebssoft­ware für Finanzdienstleister („Eisenhut-Award“) gewonnen. Begeisterung in der Jury löste aber auch die Software „VR-sales-Training“ der Ergo aus. Ebenfalls mit Silber wurde die Ameise von blau direkt ausgezeichnet.

Fiirabigmusig
«Heimatglück»

Fiirabigmusig

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 54:37


Musik ab der ersten CD des «Jodlerklub Echo va de Chrüzflue St. Silvester» aus dem Kanton Freiburg. Den «Jodlerklub Echo va de Chrüzflue St. Silvester» gibt es seit 1989. Jetzt haben die 27 Sängerinnen und Sänger den Schritt ins Tonstudio gewagt und unter der Leitung von Alain Piller ihre erste CD aufgenommen. Dabei zeigt sich der Verein vielseitig – unter anderem auch mit einer eigenen «Husmusig». Beispiele ab dieser Produktion gibt es in dieser «Fiirabigmusig».

Laut gegen Nazis - der Podcast
Episode 78 „Straßenmagazine mit Hinz & Kunzt“

Laut gegen Nazis - der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022


Unser Podcast ist zurück aus der Sommerpause! Und den Einstieg machen wir mit einer tollen Organisation, die dem Verein schon lange am Herzen liegt und wir wirklich sehr bewundern. Zu Gast war Jörn Sturm, der Geschäftsführer vom Hamburger Straßenmagazin Hinz & Kunzt. Das Magazin erscheint einmal im Monat und wird von Menschen verkauft, die Obdach-...

Regionaljournal Aargau Solothurn
Kritik und Sorgen rund um geplante Notschlafstelle in Olten

Regionaljournal Aargau Solothurn

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 5:16


Nach jahrelanger Suche hat der private Verein, der in Olten eine Notschlafstelle einrichten möchte, ein Haus dafür gefunden. Doch der Standort mitten in einem gehobenen Wohnquartier passt längst nicht allen. Im Stadtparlament gab es darum Kritik, doch der Standort wurde auch verteidigt. Weitere Themen der Sendung: * Probleme bei der Lehrer:innen-Ausbildung in der Nordwestschweiz rufen Politik auf den Plan. Nach dem Rückgang der Studierendenzahlen an der PH FHNW verlangt die zuständige Kommission eine Aussprache mit dem Direktor. * Es gibt keine gefährlichen Dioxin-Werte in Böden um Aargauer Kehrichtverbrennungsanlagen. Allerdings braucht es an vier Standorten in Buchs und Turgi zusätzliche Abklärungen.

Nachspielzeit
Rapidfans über die Vereinskrise und Präsidentenwahl (#102)

Nachspielzeit

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 44:36


Während sich der Traditionsverein Rapid Wien organisatorisch und sportlich in dunklen Zeiten befindet, stehen Tausende Anhänger ratlos da. Vier Listen waren zuletzt noch im Rennen um die Präsidentschaft. Welche Namen auf welcher Liste stehen, blieb dabei aber nicht nur der Öffentlichkeit verborgen, sondern auch vielen stimmberechtigten Mitgliedern. Der KURIER lud drei der öffentlich bekannten Rapidfans ins Podcast-Studio, um mit ihnen über die Vereinskrise, den Einfluss der Fanszene und über ihre Wünsche an die Rapid-Führungsebene zu sprechen. Mit dabei waren Heinz Deutsch, Rapidfan seit 45 Jahren und Moderator des Podcasts "1899.fm - Rapidfunk", Clara Gallistl, Block-West-Abonnentin und Initiatorin des Rapid-Frauenteams, und Maximilian Bassler, der Woche für Woche im Podcast "Rund um Rapid" die sportliche und vereinspolitische Lage in Hütteldorf analysiert. In der 102. Folge der KURIER-Nachspielzeit wünschen sich die Anhängerin und Anhänger mehr Transparenz über die Entscheidungen im Verein, diskutieren über den vielzitierten Einfluss der organisierten Fanszene auf die Rapid-Führungsebene und über Ex-Kapitän Steffen Hofmann, der mit einer Liste im Rennen um die Präsidentschaftswahl mitmischt. ➡️ Die Kurier-Nachspielzeit auf twitter.com/K_Nachspielzeit ➡️ Gefällt euch der Podcast? Dann bewertet und teilt uns doch gerne ➡️ Feedback und/oder Kritik? Gerne an sport@kurier.at oder stefan.berndl@kurier.at

Abseits der Fussball-Podcast
Folge#172 - Sven Pistor im Interview

Abseits der Fussball-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 70:19


Sven Pistor ist heute bei uns zu Gast! Er ist Moderator der WDR 2 - Sendung "Liga Live", hat außerdem mit "Einfach Fussball" und "Jogo Bonito" noch zwei wundervolle eigene Podcasts am Start und spricht mit uns über die Liga, seinen Verein, den 1.FC Köln, die Bayern und natürlich über - Max Kruse. Viel Spaß!! Anbei die Links zu den neusten Folgen "Einfach Fussball" und "Jogo Bonito" https://open.spotify.com/episode/1xM0sxHDM7xodnnAepPps5?si=95d0676de6004761 https://open.spotify.com/episode/0ww8yW7XJs5JwhDlmt1hwy?si=db346321734e4c2f

Gegengerade
Folge 114: Gespräch mit Sebastian Wolff vom Kicker während der Länderspielpause

Gegengerade

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 71:11


Ich nutze die Gelegenheit während der Länderspielpause vor dem 10. Spieltag, um mit Sebastian Wolff vom Kicker sowohl die nähere Vergangenheit als auch Gegenwart und Zukunft von Eintracht Braunschweig zu beleuchten. Zunächst unterhalten wir uns aber über Sebastians Arbeit beim Kicker und blicken dabei auch hinter die Kulissen der stets heißdiskutierten Spielernoten. Wir steigen dann ein in die Zeit der Eintracht nach dem Abstieg 2018 und untersuchen zunächst saisonweise, was passiert ist. Angekommen in der aktuellen Saison diskutieren wir die Kaderplanung und analysieren den bisherigen Saisonverlauf, bevor wir uns dem eigentlichen Kern des Gesprächs nähern, nämlich die Entwicklung der Eintracht seit 2018 in einer Gesamtsicht. Wie ist nach dem Weggang von Torsten Lieberknecht als prägende Figur des Vereins die Entwicklung verlaufen - oder anders gefragt: gab es überhaupt eine Entwicklung? Hierbei spielt Peter Vollmann in unserer Diskussion eine zentrale Rolle; seine Arbeit versuchen wir fair von allen Seiten zu beleuchten. Am Ende besprechen wir die Frage, was passieren muss, damit die Eintracht langfristig eine nachhaltige Entwicklung nimmt. Sebastian ist im Gespräch mit einer interessant anzuhörenden Mischung aus Fan und professionellem Redakteur unterwegs. So gibt es eine zwar stets sachliche, aber niemals wirklich distanziert wirkende Analyse von ihm, sondern man merkt, dass ihm der Verein am Herzen liegt. Auch gewährt er uns im Gespräch so manchen interessanten Einblick in seinen Erfahrungsschatz als Kicker-Redakteur. Am Ende glaube ich behaupten zu dürfen, dass wir zumindest die wesentlichen Aspekte herausgearbeitet haben, die jeder Fan für seine persönliche Bewertung der Post-Lieberknecht-Ära sowie des möglichen weiteren Wegs der Eintracht abseits des Tagesgeschäfts heranziehen kann. Folge direkt herunterladen

Augsburg, meine Stadt
Was willst du beim FCA bewegen, Markus Krapf?

Augsburg, meine Stadt

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 65:19


Was war die sportlich beste Entscheidung beim FCA in den vergangenen Jahren – und was die schlechteste? War der FC Augsburg früher wirklich cooler? Und geht es eigentlich, einen Tag lang nicht an den Verein zu denken? Diese und viele andere Fragen beantwortet der neue Präsident des Bundesligisten, Markus Krapf, in unserem Podcast "Augsburg, meine Stadt". Im Gespräch mit Ida König und Florian Eisele erzählt der neue starke Mann im Verein, wie er die ersten Wochen im Amt erlebt hat, wie er zu Sport-Geschäftsführer Stefan Reuter steht, was er ändern möchte und warum er in der Vergangenheit manchmal das Gefühl hatte, dass sich der FCA aufgrund mancher stromlinienförmigen Entscheidung zu einem "0815-Bundesligisten" entwickelte. Der 50-Jährige verrät auch, warum er sich nach seiner Zeit als Geschäftsstellenleiter und Pressesprecher beim FCA (2002 bis 2006 als Geschäftsführer und dann noch ein Jahr als Geschäftsstellenleiter und Medienchef) zuerst sicher war, kein Amt mehr in einem Bundesliga-Verein mehr übernehmen zu wollen – und es fast als Verrat an seinem Herzensklub gesehen hätte, nun nicht erneut in die Verantwortung zu gehen. Die Entscheidungen, die der Präsident des FC Augsburg treffen kann, sind weitreichend: Seine Befugnisse reichen weit in die Profiabteilung, die in einer ausgegliederten KGaA organisiert ist, hinein. Über eine Stunde hat sich Markus Krapf für das Gespräch Zeit genommen und dabei nicht nur Fragen zum sportlichen Geschehen, sondern auch zu seiner Verbundenheit mit seiner Geburtsstadt Augsburg und zu seiner persönlichen Sichtweise auf vieles, was in der Stadt vor sich geht, beantwortet. Viel Spaß beim Hören!

Giesinger Bergfest - der Löwen-Stammtisch

O'zapft is! Und die Löwen sind zur Wiesn-Zeit gelöst wie lange nicht (im Gegensatz zu einem anderen Münchner Verein). Das liegt natürlich am sportlichen Erfolg, der Sechzig zum Oktoberfest nach dem 3:1 gegen Aue schon einen satten Vorsprung auf die Nicht-Aufstiegsplätze einbringt. Aber ein Grund für die positive Stimmung sind auch die derzeit herausragenden Akteure - allen voran Dreierpacker Fynn Lakenmacher, mit dem unser Flo am Rande des Oktoberfestbesuchs der Mannschaft gesprochen hat. Das Interview - und vieles, vieles mehr - gibt's in Folge 74. Viel Spaß damit! Unter anderem hier könnt ihr das Alex' Buch vorbestellen: https://www.amazon.de/TSV-1860-München-Populäre-Wahrheiten/dp/3837524388 Lasst uns gerne eine Bewertung da und abonniert uns in eurem Podcast-Player, um keine Folge zu verpassen. Ach ja, und in den Sozialen Medien versorgen wir euch natürlich auch mit Inhalt: bei [Instagram](https://www.instagram.com/giesingerbergfest), [Twitter](https://www.twitter.com/giesingbergfest) und [Facebook](https://www.facebook.com/giesingerbergfest). Und schaut doch gerne mal bei [giesinger-bergfest.de/support](https://www.giesinger-bergfest.de/support) vorbei. Jeder Unterstützer erhält von uns Giesinger-Bergfest-Sticker, bekommt einen reservierten Platz bei unseren Live-Events und wird als Unterstützer namentlich (Vorname) in unseren Folgen erwähnt.

Vereinsstrategen
65. FSJ - Ein Weg zum Hauptamt auch für kleinere Vereine?

Vereinsstrategen

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 38:36


Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport kann ein guter Einstieg ins Berufsleben sein. Dein FSJtler lernt in dem Jahr etwas nützliches und Dein Verein profitiert von der im FSJ eingebrachten Zeit. In dieser Episode schauen wir mal auf die Vor- und Nachteile des FSJ aus den verschiedenen Perspektiven und outen uns als Fans dieses Angebots. Du erfährst außerdem, welcher Aufwand und welche Kosten auf dich zukommen und wie du für das FSJ in deinem Verein Werbung machen kannst.

Botenstoff
BOST008 - Führung mit Thomas Hörren durch den Entomologischen Verein Krefeld

Botenstoff

Play Episode Listen Later Sep 18, 2022 48:44


Der Entomologische Verein Krefeld hat eine große Sammlung verschiedenster Insekten. Der Insektenforscher Thomas Hörren führte mich herum und zeigte mir einige Exemplare.

Habe die Ehre!
Josef Wiesmüller von den "Freunden der Altstadt Landshut"

Habe die Ehre!

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 62:27


Landshut und seine Altstadt sind weit über Bayern hinaus bekannt. Josef Wiesmüller ist Architekt und der Vorsitzende des Vereins "Freunde der Altstadt Landshut". In "Habe die Ehre!" stellt er den Verein bei Andreas Estner vor.

Radio Bielefeld Arminia-Podcast
09. Spieltag, 2. Bundesliga: DSC Arminia Bielefeld - Holstein Kiel

Radio Bielefeld Arminia-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 10:19


Er ist "keiner für Abschiede", sagt Markus Rejek bei Radio Bielefeld. Und trotzdem ist gegen Kiel die Zeit zum Abschied aus Bielefeld gekommen. Der Arminia-Finanzgeschäftsführer macht noch kurz Pause und wechselt dann zum 1. FC Köln. Vom DSC bleibt für ihn ein großes Fotoalbum an Erinnerungen, bei einem großartigen Verein, von der wichtigsten Zeit seiner Karriere, so der Ex-Dortmunder und Ex-Münchner Löwe. In seinem letzten Spiel in Arminia-Funktion soll für Markus Rejek Samstagmittag ein Heimsieg her. Der würde nicht nur ihm und dem Bündnis Ostwestfalen gefallen, sondern auch vielen zuletzt erschrockenen Arminia-Fans. In Nürnberg, das war nix. Das weiß auch der Trainer. Die Selbstkritik ist groß. Dennoch wird nicht alles schlecht geredet, was vorher (in Ansätzen) schon gut war. Die Startelf und der Kader werden verändert. Im Radio Bielefeld Arminia-Podcast bei Tim Linnenbrügger schlagen wir das Fotoalbum mit Markus Rejek auf, Daniel Scherning schlägt das Tabellenalbum lieber zu und macht sich an die nötige Baustellenarbeit auf dem Platz.

Thema des Tages
Jungbauern im U-Ausschuss: Noch ein ÖVP-Finanzskandal?

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 20:15


Die Tiroler Jungbauernschaft wird im ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss befragt – das ist eine durchaus außergewöhnliche Kombination. Aber der Verein kommt schon seit Tagen nicht mehr aus den Schlagzeilen. Erst sollten dort unzulässige Corona-Hilfsgelder zurückgezahlt werden – stolze 816.000 Euro. Und jetzt könnte auch noch eine Inseratenaffäre dazukommen. Fabian Schmid aus dem STANDARD-Innenpolitikressort spricht heute darüber, wer diese Tiroler Jungbauern überhaupt sind. Wir schauen uns ihre Verbindung zur ÖVP an. Und wir stellen die Frage, ob Österreich ein Problem mit parteinahen Vereinen hat. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Reporter
Mein Brieffreund in der Todeszelle

Reporter

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 32:38


Will man jemanden in sein Leben lassen, der in den USA zum Tode verurteilt wurde? Kann man mit einem Mörder befreundet sein? Vier Menschen erzählen, wieso sie ihre Brieffreundschaft mit jemandem in der Todeszelle noch nie bereut haben. «Mein Name ist William Kopsho. Ich bin seit 21 Jahren im Gefängnis. Ich wurde zum Tod verurteilt, weil ich jemandem das Leben genommen habe», sagt ein sympathisch wirkender Mann Mitte 60. Er hat in einem Streit seine Frau erschossen. Nun wartet er in einem Gefängnis im Bundesstaat Florida auf seine Hinrichtung. Einer seiner engsten Freunde wohnt im Kanton Bern. Patrik Gerber ist Mitte 20 und studiert Medizin. Kennengelernt haben sich die beiden über einen Verein namens «Lifespark», der seit fast 30 Jahren Brieffreundschaften mit Menschen in der Todeszelle vermittelt. «Wenn Patrik Urlaub macht oder mit Freunden essen geht, schickt er mir Fotos», erzählt William Kopsho der Sendung «Reporter». «Das gibt mir das Gefühl, dabei zu sein. Und das ist wunderbar. Durch ihn fühle ich mich zwischendurch wie ein freier Mann. Zumindest in meinem Geist.» Patrik Gerber auf der anderen Seite ist durch die Freundschaft mit Kopsho klar geworden, was für ein Privileg es ist, frei zu sein: «Ich schätze und geniesse mein Leben jetzt viel mehr.» Die Tatsache, dass er es mit jemandem zu tun hat, der einen Menschen getötet hat, tut der Nähe keinen Abbruch. Das Delikt sei schnell in den Hintergrund getreten. Aus einem fremden Mörder wurde ein enger Freund. Reporter Simon Christen hat drei Frauen und einen Mann porträtiert, die in der Schweiz leben und einen Brieffreund haben, der in der Todeszelle sitzt. Was hat sie dazu motiviert, einen solchen Menschen in ihr Leben zu lassen? Was gibt ihnen dieser Kontakt? Und wie gehen sie damit um, dass es eine Freundschaft auf Zeit ist? Irgendwann wird der Tag der Exekution kommen. Dann dürfen die Gefangenen Menschen, die ihnen wichtig sind, einladen, dabei zu sein. Auch ihre Brieffreundinnen und Brieffreunde aus der Schweiz.

Sportpassion
#209 NHL Vorschau auf 2022/23 – Columbus Blue Jackets

Sportpassion

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 17:07


2022-13-09 Wo landete der größte Free Agent des Sommers? In Columbus! Was bedeutet der Wechsel von "Johnny Hockey" zu den Blue Jackets für den Verein? ---------------------------------------------------------- Sportpassion Unterstützen? Kauf mir einen Kaffee  Host @Lars_Mah Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher

Eishockey – meinsportpodcast.de
#209 NHL Vorschau auf 2022/23 – Columbus Blue Jackets

Eishockey – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 17:07


2022-13-09 Wo landete der größte Free Agent des Sommers? In Columbus! Was bedeutet der Wechsel von "Johnny Hockey" zu den Blue Jackets für den Verein?   ---------------------------------------------------------- Sportpassion Unterstützen? Kauf mir einen Kaffee  Host @Lars_Mah Subscribe: Apple Podcasts | CastBox | Deezer | Google Podcasts | Overcast | RSS | Spotify | Stitcher Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Der Fussball Podcast
Trainer-Beben bei Chelsea, Ultra-Beben in Köln, Leipzig-Beben im Podcast

Der Fussball Podcast

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 52:11


Warnung! Diese Folge „Eier, wir brauchen Eier“ ist nichts für zarte Fußball-Fans. Wagner und Kleiß mit einer analytischen Blutgrätsche der Geschehnisse der letzten Tage. War der Rausschmiss von Thomas Tuchel zu erwarten? Und was steckt dahinter? War die Gewalt in Nizza nur eine Momentaufnahme, oder hat der Fussball ein echtes Gewalt-Problem? Und braucht die Bundesliga einen Verein wie RB Leipzig? Was ist hinter den Kulissen beim VFB Stuttgart los? Baut sich Alexander Wehrle dort ein neues Schloss, aus dem er regiert, nachdem er sein altes Schloss in Köln verlassen hat!? Wagner und Kleiß schauen ganz genau hin.

Köln Stockholm Syndrom
Schweden im braunen Treibsand

Köln Stockholm Syndrom

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 52:28


BEVOR wir uns dem tragischen, spannenden und informativen Finale unseres Monatsthemas „Wahlen in Schweden“ widmen, haben wir erstmal einiges abzuarbeiten: FC verliert, FC Ultras machen den Ruf vom Verein im Ausland kaputt, die Queen ist verstorben und noch so einiges anderes. Dann kommen wir zum Ergebnis der Wahl in Stockholm und zu der braunen Katastrophe: Wenn eine Rechtsaußen Partei, die aus astreinen Nazis besteht, am bürgerlichen Lager vorbeizieht und man dererseits auch noch mit eben jenen zu koalieren gedenkt, dann hat eine Gesellschaft ein ernsthaftes Problem. Was erlauben Schweden!? Dominik und Hendrik sind entsetzt über die immer immer stärker werdende Bedrohung von rechts. Wo sind all die Menschen mit gutem Herz und geradem Rücken hin, wenn diese Leute so abschneiden können? Wir wissen auch nicht weiter. Keinen Fußbreit den Faschisten!

NDR Hörspiel Box
Abpfiff

NDR Hörspiel Box

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 54:25


Kriminalhörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Dominique Manotti. Doping im Profi-Fußball? Entweder tatsächlich nicht praktiziert oder ein bestens gehütetes Geheimnis. Dominique Manotti, bekannt für ihre klug und genau recherchierten Polit- und Wirtschaftskrimis, ist so tollkühn, sich dieses Tabu-Themas auf fiktionaler Ebene anzunehmen. Als ein Ermittler des Pariser Drogendezernats auf offener Straße niedergeschossen wird, führt eine Fährte ins Fußballstadion des Erstligisten Lislesur-Seine (natürlich ein fiktiver Verein), der gerade um die Meisterschaft kämpft. Der einstige Amateurclub hat durch die Investitionen eines ehrgeizigen Bauunternehmers einen kometenhaften Aufstieg hingelegt. Für den Gönner soll der Club nicht nur als Sprungbrett zum Bürgermeisteramt dienen, sondern es werden noch weitaus höhere Ambitionen verfolgt. Commissaire Daquin stößt auf ziemlich üble Machenschaften hinter den Kulissen. Mit: Michael Rotschopf (Commissaire Daquin), Jonas Minthe (Inspecteur Le Dem), Tilo Werner (Richter Bertrand), Matthias Leja (Jean-Pierre Reynaud), Matti Krause (Commissaire Cerquilini), Wolf-Dietrich Sprenger (Commissaire a.D. Léonard), Jürgen Uter (André Martinon), Benjamin Kramme (Rebellin), Sascha Icks, Marc Zippel (Trainer), Johann von Bülow (Inspecteur Lavorel), Tonio Arango (Hernando Delgado Bonilla), Benjamin Morik, Philipp Weggler (Larribi), Philipp Kronenberg (Sikorsky), Jirka Zett (Sam), Benjamin Kirsch (Journalist), Marc Hosemann (Eric Speck). Übersetzung aus dem Französischen: Andrea Stephani. Komposition: Andreas Bick. Technische Realisation: Christian Alpen und Sabine Kaufmann. Regieassistenz: Felix Lehmann. Bearbeitung und Regie: Beatrix Ackers. Produktion: NDR 2020. Redaktion: Susanne Birkner. Verfügbar bis 05.09.2023. https://ndr.de/radiokunst