Podcasts about seit

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard
  • 5,425PODCASTS
  • 18,375EPISODES
  • 34mAVG DURATION
  • 10+DAILY NEW EPISODES
  • Jan 20, 2022LATEST

POPULARITY

20122013201420152016201720182019202020212022


Best podcasts about seit

Show all podcasts related to seit

Latest podcast episodes about seit

Der Kolumnen-Podcast
#83 / Die Apple Watch Series 7

Der Kolumnen-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 20, 2022 12:15


Ich war in Teenagerzeiten immer ein Uhrenträger. Eine G-Shock von Casio, mit Funktionen wie einer Stoppuhr, einem Wecker oder einem Timer, waren zu meinen Zeiten damals wirklich ein Highlight. Doch irgendwann legte ich diese Uhr einfach ab und war über viele Jahre hinweg einfach kein Uhrenträger mehr. Erst die erste Apple Watch belegte mein linkes Handgelenk wieder und seither war jede Series der Apple Watch für ein Jahr hier angelegt. Seit dem Herbst 2021 nutze ich die Apple Watch Series 7 und über sie möchte ich in dieser Kolumne reden.

Persönlichkeits und Tiefgründige Themen
Interview mit dem sympathischen Stefan Küthe Teil 2

Persönlichkeits und Tiefgründige Themen

Play Episode Listen Later Jan 18, 2022 49:44


Stefan Küthe, Betriebswirt und Kommunikationswirt, ist praxisorientierter Experte für hirngerechtes Verkaufen und Kommunizieren mit langjähriger Erfahrung im Verkauf und Marketing für renommierte Markenartikler. Seit 1999 trainiert und begleitet er Verkäufer, Führungskräfte und Mitarbeiter für namhafte Unternehmen aus der Industrie, dem Handel sowie dem Dienstleistungs- und Bankensektor. Darüber hinaus hält er als Referent Motivationsvorträge auf Kongressen sowie Veranstaltungen und ist Autor des Management-Bestsellers "Goethe für Manager – wie Sie einfach genial Arbeit und Leben meistern". Stefan Küthe ist Jahrgang 1968, geboren in Wuppertal und lebt in der Nähe von Leipzig. Er hat in den vergangenen rund 15 Jahren ca. 1.500 Seminare und Vorträge vor insgesamt über 15.000 Teilnehmern gehalten. Zusatzqualifikationen: - Werbefachwirt IHK Hirt-Methode - NLP-Practitioner und -Master - Personaltrainer - Seminarleiter nach Erhard F. Freitag - Vera F. Birkenbihl-Ausbildung - Zertifizierter Master-NLS-Verkäufer

CREATEFOOTBALL - Der internationale Fußballpodcast
15 MINUTEN INTERNATIONAL - Verteidiger mit 45 Balleroberungen!

CREATEFOOTBALL - Der internationale Fußballpodcast

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 17:38


17.01.2022 // ManCity auf Meisterkurs | Coutinhos Traumdebüt | RC Lens mit dem Momentum | Rennes' Kantersieg | Derbi sevillano | "Das Chameläon" Vitesse Arnheim unter Thomas Letsch | Türkischer Stern des Südens | Titelverteidiger vor dem Aus | Black Stars unter Druck | Torloses Gipfeltreffen | Team der Woche | Spieler der Woche. Seit 2022 gibt es jeden Montag eine frische Ausgabe unseres Podcastformats "15 MINUTEN INTERNATIONAL". In einer kompakten Viertelstunde diskutieren wir die interessantesten Partien vom Wochenende, analysieren Top-Leistungen spannender Akteure und bringen dir Entwicklungen relevanter Teams näher - vor allem basierend auf den Topligen aus England, Spanien, Italien und Frankreich. Den Abschluss bildet das Team sowie der Spieler der Woche. Am 28.01.2022 referieren wir beim ITOK und werten datenbasiert die Torwartperformances aus dem Jahr 2021 aus. Sichert euch jetzt euer Ticket und erlebt die Live-Präsentation von Co-Founder Mats Beckmann!

Startup Insider
Wie sich 100 Unternehmer/innen für Biodiversität in Afrika einsetzen

Startup Insider

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 26:40


In der Mittagsfolge begrüßen wir heute Marlon Braumann, Gründer von AMES Foundation. Seit 2020 setzt sich die AMES Foundation für wilde Tiere in Afrika ein, mit der Mission, Afrika zu einem sicheren Ort für Tiere zu machen. Wir nehmen die erreichte Meilenstein von 100 Unterstützerinnen und Unterstützern zum Anlass, um ausführlich über die Stiftung zu sprechen. Die AMES Foundation (Africa's Most Endangered Species) wurde 2020 von Marlon gegründet und setzt sich dafür ein, das Aussterben gefährdeter Spezies in Afrika zu stoppen, in dem sie unter anderem Tiere vor Wilderei schützen wollen. Dafür sorgt die Foundation für gesicherte Landzonen im südlichen Afrika, statten Anti-Poaching-Einheiten und Reservate mit modernster Technik aus und wollen mittel- bis langfristig auch die politische Arbeit sowie Rechtsprechung vor Ort beeinflussen.‍ Außerdem schafft die Foundation Jobs und Bildungsmöglichkeiten für Locals, um im südlichen Afrika für legale und nachhaltige Einkommensquellen zu sorgen. Florian Heinemann, Christian Meermann, Lea-Sophie Cramer, Philipp Westermeyer, Alexander Stotz und viele weitere Guardians unterstützen bereits die Foundation, bestehend aus einer Gemeinschaft von kreativen Köpfen, Unternehmerinnen und Unternehmern, Gründerinnen und Gründern, Investorinnen und Investoren und CEOs, Was die Foundation bis jetzt schon alles erreicht hat und was noch für die Zukunft geplant ist, erfahrt ihr in der Folge!

Superfly Selected
Superfly Album der Woche | Club Des Belugas - " How To Avoid Difficult Situations"

Superfly Selected

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 3:36


Ist man auf der Suche nach Nu Jazz, so kommt man mit ein wenig Glück mit “Club Des Belugas” in Kontakt. Seit ihrer Gründung im Wuppertal 2002 haben sie einige Platten veröffentlicht und nichts von ihrem Drive verloren. “How To Avoid Difficult Situations” – das 12. Album von Club Des Belugas. (superfly.fm)

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing
Letzter Weihnachtsglanz verschwindet: DEG-Winterwelt wird abgebaut // Corona-Vorsorge an Schulen: Was droht beim Ausfall der Lehrkräfte?

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 19:27


In der Düsseldorfer Innenstadt verschwindet in dieser Woche der Weihnachts- und Winterglanz immer mehr: Am Donnerstag (20. Januar) steht der Abbau des Lichtdoms an der Kö an - schon ab heute (17. Januar) verabschiedet sich die DEG-Winterwelt mit der Eisbahn auf dem Corneliusplatz. Seit einer Woche läuft bei uns in NRW wieder die Schule: Trotz der hohen Corona-Infektionszahlen hält die Politik derzeit am Präsenzunterricht fest. Aber was passiert, wenn reihenweise Lehrkräfte wegen Corona ausfallen?

Natürliche Ausrede
099 Ingo DONOT

Natürliche Ausrede

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 110:44


Seit über 25 Jahren ist Ingo der Sänger der Punkband DONOTS, er betreibt das Label Solitary Man Records und ist Gründungsmitglied der, quasi auf dem Badezimmerboden entstandenen All Star Band DUCHAMP. Ein Gespräch über das Verehren und Verlieren alter Helden, den Zusammenhang von Stephen King und Hardcore, verkaterte Unplugged Auftritte im japanischen Frühstücksradio, Auftritte von Green Day oder Machine Head im Ibbenbürener JUZ Scheune und den überraschenden Charteinstieg des Debutalbums Slingshot Anthems. LINKS ZUR FOLGE: https://www.donots.com/de/ https://www.instagram.com/duchampband https://www.instagram.com/ingodonot/ https://endhitsrecords.com/collections/duchamp https://jkz-scheune.de https://www.ventil-verlag.de/titel/1863/die-geschichte-der-donots PODCAST - WEBSITE: http://skeleton-crew.de/na STEADY SUPPORT: https://steadyhq.com/de/napodcast 5G NEWSLETTER: https://napodcast.substack.com/welcome

Rheinische Post Aufwacher
Corona-Vorsorge an Schulen: Was droht beim Ausfall der Lehrkräfte?

Rheinische Post Aufwacher

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 16:53


Seit einer Woche läuft bei uns in NRW wieder die Schule: Trotz der hohen Corona-Infektionszahlen hält die Politik derzeit am Präsenzunterricht fest. Aber was passiert, wenn reihenweise Lehrkräfte wegen Corona ausfallen?

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers
Wenn Soldaten eine Gefahr für die Armee sind

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 12:32


Im November 2007 erschiesst ein junger Mann in Zürich eine 16-Jährige auf offener Strasse. Die junge Frau hat am Hönggerberg auf den Bus gewartet. Opfer und Täter kennen einander nicht. Der damals 23-Jährige hatte an diesem Tag seine Rekrutenschule abgeschlossen. Tatwaffe war sein Sturmgewehr. Einen Grund für den Mord gab es nicht. «Ich weiss es nicht, ich kann es nicht erklären», antwortete der Täter später auf die entsprechende Frage des Richters.Seit diesem Fall und um weitere zu verhindern, werden seit Jahren alle jungen Soldaten bei der Rekrutierung durchleuchtet. Jeder, der ins Militär will, muss sich einer Risikoprüfung sowie einem Background Check stellen. Wer dabei als Sicherheitsrisiko eingestuft wird, erhält keinen Marschbefehl. Jährlich werden so rund 300 Personen noch vor dem Start der RS aussortiert. Wie prüft die Armee, wer zu einem gefährlichen Soldaten werden könnte? Was muss man verbrochen haben, dass man nicht in die Armee darf? Und wie reagieren junge Menschen, die ins Militär wollen, aber es aus Gefährungs-Gründen nicht dürfen?Diese Fragen beantwortet Alexandra Aregger, Volontärin beim Recherchedesk von Tamedia in einer neuen Folge «Apropos». Gastgeber ist Philipp Loser.Lesen Sie den «Tages-Anzeiger» für 30 Tage lang kostenlos im Probeabo, jederzeit kündbar.www.tagiabo.chAktuell führen wir eine Umfrage zu unserem Podcast-Angebot durch. Mitmachen könnt ihr unter:https://survey.alchemer.com/s3/6602276/?sou=pc

ZEIT-Stiftung - Alle Podcasts
Die Ärzte empfehlen den „3-Tage-Bart“: Was hat der uns heute noch zu sagen?

ZEIT-Stiftung - Alle Podcasts

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 30:20


In ihrem Song »3-Tage-Bart« machen sich die Ärzte über jene Bartstoppeln am männlichen Kinn lustig, die als besonders cool gelten. In den letzten Jahren hatte dieser ohnehin an Charisma verloren, weil Vollbärte wieder im Trend liegen. Doch nun tragen zwei prominente Regierungsmitglieder 3-Tage-Bart, Robert Habeck und Christian Lindner. Was bedeutet das für die Politik? Und für das Männerbild? Und ist das nicht sowieso eine alberne Frage? Diesen Themen geht der Podcast nach. Gast: Shan Rahimkhan (eigentlich Khashayar Rahimkhan; geb. 1972 in Teheran) ist ein iranisch-deutscher Friseur und Unternehmer. Mit 13 Jahren zog er mit seiner Familie nach Wien und absolvierte dort eine Ausbildung zum Friseur und Perückenmacher. 1995 zog Shan Rahimkhan nach Berlin, wo er zunächst bei Promi-Friseur Udo Walz tätig war. 2005 eröffnete er am Gendarmenmarkt in Berlin einen 800 Quadratmeter großen Konzept-Store mit Coiffeurbereich, Café/Bistro und Boutique, 2012 eine zweite Filiale am Kurfürstendamm. Zu den Kunden von Shan Rahimkhan gehören Hollywood-Stars wie Leonardo DiCaprio, Jodie Foster und Nicole Kidman aber auch der ehemalige Fußball-Bundestrainer Joachim Löw und Politiker wie Tony Blair. Host: Ralf Schlüter, geb. 1968, lebt als Kulturjournalist in Berlin. Seine Jugend verbrachte er zu etwa gleichen Teilen in Plattenläden, Buchhandlungen und Museen, immer schon mit Hang zur Querverbindung: eine Zeile von Bob Dylan brachte ihn auf den Dichter Ezra Pound, ein Patti-Smith-Plattencover auf die zeitgenössische amerikanische Fotografie. Während seines Literaturstudiums im Berlin der 90er schrieb er für den deutschen Rolling Stone und die Berliner Zeitung nicht nur über Musik. Von 2006 bis 2020 war er Stellvertretender Chefredakteur des Kunstmagazins Art. Seit 2013 moderierte er die Sendung Art Mixtape beim Webradio ByteFM. Seit dem 16. Juni 2021 läuft sein Podcast »Ulysses lesen«, der sich mit dem berühmten Roman von James Joyce beschäftigt. Im Podcast Zeitgeister erkundet Schlüter, von der Musik ausgehend, den Kosmos der Gegenwartskultur noch einmal neu: auf der Suche nach übersehenen Details und unerzählten Geschichten. Shownotes: Max Kuttner, »Benjamin ich hab nichts anzuziehen«: https://www.youtube.com/watch?v=29vqSKHys1Q Don Johnson in »Miami Vice«: https://www.youtube.com/watch?v=-aMCzRj3Syg Listen lustiger Friseurnamen: https://www.buzzfeed.de/buzz/31-haarstraeubende-friseurnamen-90135386.html https://www.bedeutungonline.de/lustige-und-kreative-friseurnamen-friseur-wortspiele/ Literatur: Thomas S. Gowing: Die Philosophie der Bärte. Gerstenberg Verlag 2018. Mehr über den Podcast gibt‘s auch zu hören bei ByteFM: https://www.byte.fm/sendungen/bytefm-magazin/ Weitere Podcasts der ZEIT-Stiftung: https://www.zeit-stiftung.de/mediathek/videoundpodcast/podcast/

Catch The Zenith Podcast
CTZ 055: Thomas Freuler, CEO der SPAETER Gruppe über Dankbarkeit, Denkschule als Bauingenieur, Videospiele und Lektionen aus dem Leben

Catch The Zenith Podcast

Play Episode Listen Later Jan 17, 2022 98:23


#055: In dieser Episode spreche ich mit Thomas Freuler. Als Chief Executive Officer (CEO) der SPAETER Gruppe führt er mehrere rechtlich selbstständige Unternehmen im Bereich Stahl & Metall, Bau und Haustechnik, mit 700 Mitarbeitenden und mit einem jährlichen Umsatz von 500 Mio. Schweizer Franken. Seit er im Jahr 2017 CEO wurde, konnte Freuler deutliche Verbesserungen der Profitabilität und dem Return on Investment erreichen, überarbeitete die strategische Ausrichtung und Organisation und erreichte die angestrebten kurz- und langfristigen Ziele der Alleinaktionärin. Neben seiner Tätigkeit als CEO bei SPAETER ist er Gründungsmitglied der SCAUT, „ein Kompetenzzentrum, das sich mit innovativen Konzepten und Lösungen zur Nutzung des untertägigen Raums beschäftigt und die Entwicklung neuer Technologie-Anwendungen vorantreibt“, Präsident des Schweizerischen Stahl- und Haustechnikhandelsverbandes und Vorstandsmitglied von Handel Schweiz. Als Teilhaber eines Start-ups im Bereich Medizinaltechnik behält er auch die Zukunft im Blick und bildet sich auch weiter, mit etwa einem Executive MBA an der Hochschule St. Gallen (HSG). Im Podcast sprechen wir darüber, welche Denkschule die Ausbildung als Bauingenieur an der ETH ihm mitgab, was sein Geheimnis ist, positiv durch das Leben zu gehen und welches Videospiel er spielt, respektive gespielt hat. Abschließend gibt er uns noch drei Lektionen aus seinem Leben mit und natürlich noch einiges mehr erfährst Du in dieser Episode. Catch The Zenith Podcast Links Podcast ShownotesE-Mail-NewsletterInstagramFacebookLinkedIn

LEBE DEINE KLARHEIT! – Die LebensWeise für mehr Sinn, Spaß, Spirit in Deinem Leben

KLARHEIT über … die Befreiung aus dem Marmeladenglas. Du willst wissen, was das bedeutet? Hör Dir den Podcast an – vollkommen und mehrfach! Spektrum: Angst, Zweifel, Suggestion, Manipulation, Ängste, Zweifel, Verwirrung, Stagnation, Gefängnis, Befreiung, Freiheit, Klarheit, Heilung, Strategie, Stufen, Entwicklung, Lösung, Selbstheilung, Spiritualität, Gesundheit, Veränderung, Leichtigkeit, Leben, Spaß, Klarheitix! Meine Tipps aus diesem Podcast: 19.01.2022 https://manuelastarkmann.com/product/26-minuten-klarheit/ 11.02.2022 https://manuelastarkmann.com/product/sterbebegleitung/ Wertschätzungsbutton https://manuelastarkmann.com/kontakt/ Mastermind in Klarheitix https://manuelastarkmann.com/kontakt/ Darf ich Dir bei Deiner Befreiung aus dem Marmeladenglas behilflich sein? Herzliche Glitzer-Grüße aus Klarheitix Deine Manuela StarkmannGuide. Heiler. Medium.   LEBE DEINE KLARHEIT! P.S. Schau Dir an, welche meiner Dienstleistungen Dir helfen: ► https://manuelastarkmann.com/shop/   ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ „Liebe Manuela, ich wollte einfach mal DAAANKE sagen für Deine genialen Podcasts.“, „Dein Podcast hat mir das Leben gerettet.“, „Danke danke danke für dieses Geschenk, oh ja, der Podcast bringt zum Glitzern …“. Danke für wertschätzendes Feedback. Und Danke für Deine finanzielle Wertschätzung. ► https://www.paypal.com/paypalme/manuelastarkmann ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Ich bin Manuela Starkmann – Guide. Heiler. Medium.Mir liegt am Herzen, dass Menschen klarsehen; sICH selbst und ihr Leben. Seit 1999 bin ich selbständig, habe mich auf „Klarheit“ spezialisiert und helfe meinen Klienten in den wundervollen Aspekten: Heilung, Spiritualität, Hochsensibilität. Das umfasst für mich Leben, Sterben, Tod; mit dem Fokus wirklich zu leben. Die Menschen, die zu mir kommen, darf ich mit der von mir entwickelten VorgehensWeise „Guiding“ und „Guidance – Erkenne Deine inneren Ratgeber“ begleiten. Mein ganzheitliches Spektrum ist mit großer Liebe das Healing, Meditation, Webinare, die Mastermind und die Sterbebegleitung. Jeden Montag kannst Du eine neue Folge von meinem Podcast „LEBE DEINE KLARHEIT!“ hören. Darüber hinaus gibt es meinen Newsletter „KLARHEITSPOST“ mit der Meditation „glücklich, selbstbewusst, gesund“. Mit der geistigen Welt habe ich drei Bücher veröffentlicht, unter anderem „Klarheit über HochSensibilität“. Meine größte Auszeichnung ist, dass mir die Menschen unabhängig voneinander den Titel „Frau Klarheit“ gegeben haben. Das berührt mein Herz und zeigt mir, dass ich meine Lebensaufgabe erfülle. Besonders, wenn die Menschen mich anstrahlen, wieder lachen und sagen „Jetzt fühle ich mich befreit und erleichtert.“ ► https://manuelastarkmann.com   ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Persönlich
Hackbrett und Strickkunst: Nicolas Senn und Dominique Kähler

Persönlich

Play Episode Listen Later Jan 16, 2022 52:48


Kunst ist ihre Leidenschaft. Die gebürtige Pariser Ärztin Dominique Kähler strickt nicht Socken, sondern Lebensmittel. Der Romanshorner Nicolas Senn spielt Hackbrett wie kaum ein Zweiter und moderiert die TV-Sendung „Potzmusig.  Dominique Kähler Schweizer, 73 – Ärztin und Strick-Künstlerin Dominique Kähler Schweizer, auch bekannt als „Madame Tricot, hat ein besonderes Hobby: Sie strickt Lebensmittel, Torten, Früchteplatten, Käse und ganze Metzgerei-Auslagen. Daneben züchtet sie Blutegel und bietet medizinische Blutegel-Therapien an. Aufgewachsen ist Dominique Kähler Schweizer im Quartier Montmartre in Paris und 1974 der Liebe wegen in die Schweiz gekommen. Sie hat zwei Töchter und zwei Enkelkinder und lebt mit ihrem Mann in Wil St. Gallen. Nicolas Senn, 32 – Musiker und TV-Moderator Schon mit vierjährig hat Nicolas Senn an einem Konzert der Appenzeller «Alderbuebe» die Leidenschaft fürs Hackbrett entdeckt. Inzwischen gibt er Konzerte auf der ganzen Welt, in China, Kuwait oder gar auf dem Gipfel des Kilimanjaro. Seit 2012 moderiert er die TV-Sendung «Potzmusig». Nicolas Senn hat viele Interessen: Er hat Wirtschaft studiert, als Fotograf gearbeitet und wollte eigentlich Fussball-Stadion-Architekt werden. Senn ist 32jährig, glücklich liiert und lebt in Gais AR. Die Sendung «Persönlich» von Radio SRF 1 kommt am 16. Januar 2021 live aus dem Kino Roxy in Romanshorn. Beginn der Sendung: 10 Uhr. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Schießlers Woche - Hier spricht der Pfarrer!
Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben!

Schießlers Woche - Hier spricht der Pfarrer!

Play Episode Listen Later Jan 15, 2022 6:47


Seit zwei Jahren ist kaum mehr etwas wie es war. Jeden Tag neue, noch höhere Infektionszahlen, Virusvarianten und eine Menge schlechter Nachrichten begleiten uns seit Anfang 2020. Ob es je einen Zustand wie „vor der Pandemie“ geben wird, weiß niemand so genau. Und doch gilt es für Pfarrer Schießler nicht aufzugeben und zu schauen, dass man das beste aus der Situation macht und nach vorne schaut.

N-JOY - Radiokirche bei N-JOY

Seit die letzten Soldaten Afghanistan verlassen haben, wird nur noch wenig über das Land berichtet. Dabei schlagen viele Hilfswerke Alarm, denn in Afghanistan droht eine Katastrophe.

Wein verstehen leicht gemacht
Auf ein Glas Wein mit Uwe Hoop (WEING054)

Wein verstehen leicht gemacht

Play Episode Listen Later Jan 15, 2022 124:10


Liechtenstein: Europas feine WeinnischeDie schönste Sache am Podesten für mich ist, dass ich selber in jeder einzelnen Folge immer wieder etwas dazu lerne. Für dieses Gespräch mit Uwe Hoop vom gleichnamigen Weingut aus Liechtenstein gilt dies im ganz besonderen Maße. Obwohl ich mich inzwischen mehr als 10 Jahre sehr intensiv mit Wein beschäftige, ging Liechtenstein als Weinbauland für völlig unter. Zugegebenermaßen ist es mit seinen ca. 14 Hektar ein sehr, sehr kleines Weinbauland, dass auch noch seine Produktion fast vollständig selber verzehrt. Trotz allem hätte es aber wenigstens als Schlagwort genannt werden sollen. Es ist also höchste Zeit, mit einem Scheinwerfer diese Nische des europäischen Weinbaus in Form eines detaillierten und unterhaltsamen Interviews auszuleuchten. Zum InhaltUwe ist ein gewisser Weise ein spät berufener Erwerbswinzer. Erst in der Mitte der 10er-Jahre ging er den großen Schritt, sich voll und ganz auf die Erzeugung von hochwertigen Weinen einzulassen. Hedonist ist und war er genau genommen aber schon immer und hat viele Seiten eines genussvollen Lebens "ausprobiert". Es ging schon mit seiner ersten Ausbildung zum Koch los. So wundert es kaum, dass gemeinsam mit seiner Frau die Faszination W(h)iskey entdeckt hat. Da waren Zigarren eine passende Ergänzung. Der Wein ist nun die vorerst letzte Station einer genußvollen Reise, die nun mit vollem Einsatz verfolgt wird. Liechtenstein hat zwar eine lange Tradition als Weinbauland, aber wegen der Größe des ganzen Fürstentums natürlich im Vergleich mit Deutschland oder Italien einer mikrobenartige Produktionsmenge. Seit ein paar Jahrzehnten hat sich die Produktionsmenge aber auf ein vergleichsweise niedriges Niveau stabilisiert. Die Qualität ist aber dank der Schweizer Forschungsanstalten und internationaler Zusammenarbeit auf überraschend hohen Niveau. Viele der Liechtensteiner Winzer sind es in erster Generation und damit sehr aufgeschlossen für neue Erkenntnisse und gesegnet mir einer zielstrebigen Probierfreudigkeit. Last Euch überraschen von den sehr guten Weine Uwes und begleitet ihn und sein kleines, aber feines Weinbauland auf ihrer weiteren Entwicklung. Die WeineAlle Weine kannst Du (je nach Land) direkt in Uwes Onlineshop hier bestellen. Oder am schönsten gleich direkt mit einem Besuch in Liechtenstein verbinden, vor Ort verkosten und mit nehmen. Riesling "1188", 2019 Pinot Blanc "Orange", 2019 Chardonnay "Pfarrhof", 2019 Pinot Noir "Torkel", 2018 Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hören und Probeiren und sende Euch genußreiche Grüße Euer Florian Weinakademiker – Diploma in Wine and Spirits (DipWSET)

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Hyperinflation 1923 - Droht ein Szenario wie in den 20ern?

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Jan 15, 2022 8:32


Inflation ist wieder Thema in Deutschland. Seit der Hyperinflation von 1923 ist das ein angstbesetztes Phänomen. Werner Plumpe, Professor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte in Frankfurt, erklärt die Unterschiede zwischen damals und heute, und ob wir uns Sorgen machen sollten. Werner Plumpe im Gespräch mit Ute Weltywww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

MTMT Podcast - Wir machen Fitness anwendbar.
MTMT #157 - Das Bio-Psycho-Soziale Modell mit Univ.-Prof. Dr. Dr. Christian Schubert

MTMT Podcast - Wir machen Fitness anwendbar.

Play Episode Listen Later Jan 15, 2022 76:49


Im MTMT Podcast #157 haben wir Univ.-Prof. Dr. Dr. Christian Schubert zu Gast. Arzt, Psychologe und Physiotherapeut in Innsbruck. Wir haben mit ihm über das biopsychosoziale Modell gesprochen und wie dieses mit der Schulmedizin zusammenwächst bzw. zusammenwachsen sollte. Was ist die Zukunft der Schulmedizin? Was können wir von den letzten 2 Jahren mit Covid-19 lernen? Wie sehr wird der Psycho-Soziale Aspekt noch nicht akzeptiert in der Medizin? Welche Auswirkungen haben Beziehungen auf unsere Gesundheit? Er erzählt, wie er seine Rolle in der Forschung sieht und was passieren muss um den Spalt zwischen Ärzten und Psychologen/Therapeuten zu schließen. Worauf bauen die Pfeiler der neuen Medizin? Viel Spaß bei dieser Folge! ► Patreon: https://www.patreon.com/mtmtgym ► (01:50) Dr. Christian Schubert ► (14:00) Schulmedizin vs biopsychosoziales Modell ► (15:00) Sein Arbeitsschwerpunkt ► (24:00) Das biopsychosoziale Modell ► (27:00) Das Schwedenmodell ► (32:00) COVID-19 ► (44:30) Biologische Pandemie vs psychologische Pandemie ► (51:30) Auswirkungen von Beziehungen auf unsere Gesundheit ► (01:00:00) Pfeiler einer neuen Medizin ► (01:07:00) Was bedeutete ganzheitlich Fit sein? ► Instagram: https://www.instagram.com/mtmt.gym ► Online Coaching, Apparel und Personal Training: https://www.mtmt.life/store ► Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, kontaktiert uns auf unseren Social Media Kanälen oder schreibt uns unter podcast@mtmt.life !! MTMT Gym ist ein Team von Coaches aus München. Seit 10 Jahren begleiten wir ALLE Arten von Menschen auf ihrem persönlichen Weg. In unserer täglichen Arbeit widmen wir uns den Themen Training, Ernährung, Regeneration und Stress-Management. Wir geben bessere Antworten auf die Fragen der Fitnessbranche, mit dem Ziel Athleten und Coaches NACHHALTIG erfolgreich zu machen. MTMT Content ist (meistens) frei von Dogma, Mythen und Bullshit - REAL, TRUE, UNTERHALTSAM und ANWENDBAR.

Eine Runde Berlin
Lorenz Maroldt – Was ist wichtig?

Eine Runde Berlin

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 65:00


Seit knapp 30 Jahren ist Lorenz Maroldt auf dem Berliner Zeitungsmarkt unterwegs, seit 18 Jahren Tagesspiegel-Chefredakteur. Was hat sich in dieser Zeit am meisten verändert? Er selbst, der Journalismus oder die Stadt? Mit Kollegin Ann-Kathrin Hipp spricht Lorenz Maroldt über seine Kindheit in Köln, die „Langeweileflucht“ nach Berlin und die Karriere mit der Punk-Band „The Magoo Brothers“. Er erklärt, warum er das Rockleben für den Journalismus aufgegeben hat, was guten Journalismus heutzutage eigentlich ausmacht – und ob er die Welt retten kann oder sollte. Außerdem Thema: der Berliner Freiheits-Mythos und die Frage, ob der rot-grün-rote Senat tatsächlich Zukunftshauptstadt kann.

Was mit Kunst - Ein Podcast von und mit Johann König | Podimo

In der neuen Folge WAS MIT KUNST widmet Johann König sich der Aldi-Plastiktüte und spricht hierzu mit Florian Illies, Christina Thomson, Tobias Sadecki und Lars Eidinger. Plastiktüten sind eigentlich der Inbegriff der Ressourcenverschwendung: Kurz genutzt werden sie oft achtlos in die Umwelt geschmissen. Seit dem 1. Januar 2022 gilt nun in Deutschland ein Verbot für Plastiktüten. Vor allem die Aldi-Tüten sah man täglich beim Spazierengehen und für viele gehörten sie zum Einkaufen dazu. Dieses spezielle Modell möchten wir uns nun in dieser Folge genauer anschauen. Das Besondere an dieser Tüte: Das Motiv wurde 1970 von einem Künstler entworfen – Günther Fruhtrunk.

Info 3
Weitere Partys: Steht der britische Premier vor einem Rücktritt?

Info 3

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 13:37


Nach dem Gartenparty-Eklat musste sich der britische Premier nun auch noch bei der Queen entschuldigen, wegen zwei weiterer Partys, die an seinem Regierungssitz stattfanden - und zwar am Abend vor der Beerdigung von Königin Elisabeths Mann Prinz Philipp.  Weitere Themen: 2G PLUS ist die Voraussetzung für einen Besuch in der Disco, in der Bar oder an einem Event. Bedeutet: Nur noch Geimpfte und Genesene haben Zutritt - und auch sie müssen teilweise noch einen zusätzlichen Corona-Test vorweisen. Seit diese Regel gilt, beklagen die Clubs und Bars grosse Umsatz-Einbussen. Reisebeschränkungen, Test-Zertifikate, Quarantäne: Die Covid-Pandemie schränkt die Bewegungsfreiheit ein. Nicht nur an Land sondern auch auf hoher See. Viele Seeleute müssen wegen Corona viel länger an Bord bleiben als vorgesehen. Und die Omikron-Variante dürfte die Lage wieder verschärfen.

hr-iNFO Das Interview
DOSB-Präsident Thomas Weikert: "Olympia in Peking muss stattfinden"

hr-iNFO Das Interview

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 25:45


Seit kurzem ist Thomas Weikert Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes. Der Jurist aus Limburg hat als Einzelkämpfer an der Tischtennisplatte gestanden und es bis in die 1. Liga gebracht. Heute steht der 60-jährige als Funktionär im Mittelpunkt. Den DOSB hat er in einer großen Krise übernommen und seine erste Aufgabe sind die Olympischen Winterspiele in Peking, die wegen Menschenrechtsverletzungen und Unterdrückungen in China in der Kritik stehen. Warum Olympia dennoch in Peking stattfinden muss und was für ihn als neuer DOSB-Präsident ganzen oben auf der To-do-Liste steht, darüber hat Thomas Weikert im Interview mit Martina Knief gesprochen.

Thema des Tages
Wie sich Tennisstar Djokovic selbst ins Out schießt

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 13:25


Die Nummer eins der Weltrangliste im Tennis, Novak Djokovic, muss aus Australien ausreisen – so der vorläufige Stand am heutigen Freitag. Seit über einer Woche streitet der serbische Tennisstar mit den australischen Einwanderungsbehörden. Denn Djokovic ist nicht gegen das Coronavirus geimpft, will aber trotzdem an den Australian Open teilnehmen. Ist das letzte Wort in der Causa nun gesprochen? Nahmen die Turnierveranstalter die Corona-Sicherheitsvorkehrungen zu wenig ernst? Und was bedeutet der Fall für Sportereignisse in Zeiten von Corona allgemein? Das erklärt Philip Bauer, er leitet des Sport-Ressort des STANDARD.

Startup Insider
GoStudent sammelt 300 Mio. Euro ein – EdTech-Einhorn jetzt 3 Milliarden wert

Startup Insider

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 20:17


In der Mittagsfolge begrüßen wir heute erneut Felix Ohswald, Founder und CEO von GoStudent. Wir sprechen über die Series D in Höhe von 300 Millionen Euro in das EDTech-Einhorn GoStudent, das Online-Einzelnachhilfe per Video anbietet. GoStudent ist einer der führenden globalen Anbieter von Online-Nachhilfe und mit einer Bewertung von 3 Milliarden Euro das wertvollste EdTech-Unternehmen Europas. GoStudent wurde 2016 von Felix Ohswald (CEO) und Gregor Müller (COO) in Wien gegründet. Über die Plattform bietet das Unternehmen kostenpflichtige Online-Einzelkurse für alle Schulstufen und -fächer im Rahmen eines Mitgliedschaftsmodells an. Das Wiener Unternehmen hat nun eine Series D Finanzierung in Höhe von 300 Millionen Euro erhalten. Angeführt wird die Runde vom neuen Investor Prosus, weitere Investoren sind der Telekom Innovation Pool, SoftBank Vision Fund 2, Tencent, Dragoneer, Left Lane Capital und Coatue. Seit der Gründung im Jahr 2016 soll das Unternehmen insgesamt mehr als 590 Millionen Euro aufgenommen haben. Um das Ziel, Weltmarktführer im Bereich Nachhilfe zu werden, zu erreichen, will das Startup weiterhin eine schnelle globale Expansion vorantreiben und in zahlreiche neue Länder expandieren, die ein bedeutendes Marktpotenzial aufweisen.

hy Podcast
Folge 181: Tanja Emmerling, was lernt der Staat als Investor beim High Tech Gründerfonds?

hy Podcast

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 31:11


Der High Tech Gründerfonds (HTGF) gilt als herausragendes Beispiel für erfolgreiche Zusammenarbeit des öffentlichen Sektors mit dem privaten Sektor bei Startup-Investitionen. Im Jahr 2005 initiiert von der Regierung des damaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder, hat sich der HTGF mit mittlerweile drei Fonds und knapp 900 Millionen Euro Assets under Management als ein feste Größe etabliert. Der Staat trat als Pionier zu einer Zeit auf, als die Strukturen und Gepflogenheiten des Venture-Markts in Deutschland noch offen und im Fluss waren. Seit gab es Investitionen in 650 Firmen, aus denen 150 Verkäufe und Börsengänge folgten. Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Staat und privaten Investoren? Welche Investitionsfelder genießen besondere Aufmerksamkeit? Worauf achtet der Fonds beim Anlegen? Wer fällt die Entscheidungen? Dr. Tanja Emmerling gibt einen kompetenten und umfassenden Einblick in die Praxis des Modells. Eine Folge für alle, die verstehen möchten, wie man die Bundesrepublik Deutschland in seinen Captable holen kann – und was die Steuerzahler davon haben.

Business-Podcast für Marken und ihre Macherinnen
IMPRESSIONEN möchte Glücksmomente schaffen - CEO Kristin Versümer über ihren Multichannel-Distanzhandel

Business-Podcast für Marken und ihre Macherinnen

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 26:15


Kristin Versümer ist seit April 2018 General Manager / CEO bei IMPRESSIONEN. IMPRESSIONEN gilt als starke Marke, die Trends für Fashion, Living und Lifestyle findet und nach Hause liefert. Seit der Gründung 1996 ist das Team auf 78 überzeugte Impressionisten angewachsen. Und seit 2017 ist IMPRESSIONEN ein Tochterunternehmen vom Klingel Konzern in Pforzheim.In der heutigen Episode sprechen wir über:Kristins Traumjob bei Impressionen, von dem sie schon als Kind geträumt hatWas Impressionen von anderen Anbietern unterscheidet, wie zum Beispiel das PortfolioVertriebswege Katalog / Online / TelefonHauptziel, Glücksmomente für ihre Kunden zu schaffenaußergewöhnliche Inszenierungen durch ansprechende Fotografiedie Impressionen - Trendbibel, die jeder Mitarbeiter auf dem Schreibtisch hatNachhaltigkeit und wie Impressionen dazu beiträgtEinsatz von Künstlicher Intelligenzdie Eroberung von Holland als Zielmarktdie Männerquote, die bei Impressionen eingeführt werden solldie größte Herausforderung Kristin's, bei Umstrukturierungen die Mitarbeiter an die Hand zu nehmen und ihnen die Angst vor der Veränderung zu nehmendas größte Erfolgserlebnis war, als sie 2019 den Turn-Around geschafft hat und die Stabilisierung abgeschlossen wurdeden Tipp immer mutig zu sein, nie das Ziel aus den Augen zu verlieren, auch wenn Stolpersteine kommen, daraus Kraft zu ziehen und immer wieder zu optimieren. und vieles Spannende mehr Es lohnt sich reinzuhören.Hier geht's zu den ShownotesWOMEN IN FASHION MENTORINGMöchtest auch Du mit Deinen vorhandenen Potenzialen, Fähigkeiten und Kenntnissen Deine unverwechselbare Marke im Fashion- und Lifestyle-Segment aufbauen? Ich helfe Dir gerne bei der Gründung Deiner eigenen Marke, und biete Dir meine Erfahrungen, meine Plattform, und den Zugang zu meinem exklusiven Netzwerk.TRIFF JETZT DEINE ENTSCHEIDUNG und vereinbare Dein kostenfreies Vorgespräch mit mir. Vielen Dank für Deine Treue!Herzlichst,Sibel Brozathttps://womeninfashion.de/www.linkedin.com/womeninfashion.dewww.instagram.com/womeninfashion.dewww.facebook.com/womeninfashion.deTelegram Gruppenchat

Sternzeit - Deutschlandfunk
Großforschungsprojekt - Astrophysik-Zentrum in der Lausitz

Sternzeit - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 2:32


Seit gut einem Jahr läuft der Wettbewerb zur Gründung zweier Großforschungseinrichtungen in den Kohleregionen Thüringens und Sachsens. Die Institute sollen helfen, den Strukturwandel zu bewältigen – und womöglich befindet sich dort bald das Deutsche Zentrum für Astrophysik.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

hr2 Doppelkopf
"Eine Biene ist eine Ameise, die fliegen kann" | Susanne Foitzik erzählt, wie man Ameisen-Forscherin wird

hr2 Doppelkopf

Play Episode Listen Later Jan 14, 2022 49:47


Ameisen bringen Susanne Foitziks Augen zum Leuchten. Denn die kleinen Krabbler sind ungeheuer faszinierend! Seit mindestens 100 Millionen Jahren bereichern sie die Erde als Jäger und Sammler, als Pilz- und "Vieh"-Züchter, als Sklavenhalter oder Sozialparasiten - und das gelegentlich mit erstaunlichen Parallelen zu uns Menschen. Über 13.000 Ameisen-Arten gibt es weltweit, rund 200 davon in Europa, und einige von ihnen werden auch an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz gehegt und gepflegt, wo Susanne Foitzik forscht und lehrt. (Wdh. vom 28.07.2021)

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur
Muslime in den USA - Little Kurdistan in Nashville

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Jan 13, 2022 23:13


In Nashville wohnen 15.000 Muslime aus der Türkei, Syrien, Irak und Iran. Seit 9/11 und der Trump-Ära sehen so manche weißen US-Amerikaner in ihnen nur noch ein Sicherheitsrisiko. Wie lebt es sich mit diesen Vorurteilen?Von Knut Benznerwww.deutschlandfunkkultur.de, WeltzeitDirekter Link zur Audiodatei

Tagesgespräch
Brigitte Moser: Was ist gute Baukultur?

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Jan 13, 2022 25:01


Die Genfer Gemeinde Meyrin erhält den diesjährigen Wakkerpreis. Bereits seit 50 Jahren vergibt der Schweizer Heimatschutz diese Auszeichnung. Doch, wofür steht der Wakkerpreis heute? Brigitte Moser ist Präsidentin der Wakkerpreis-Kommission und Gast im Tagesgespräch. Der Wakkerpreis 2022 geht an die Genfer Gemeinde Meyrin. Der Schweizer Heimatschutz zeichnet die Agglomerationsgemeinde dafür aus, wie sie bestehende Bauten weiterentwickelt und gelungen an neue Bedürfnisse angepasst hat. Seit 50 Jahren verleiht der Schweizer Heimatschutz den Wakkerpreis an Gemeinden, die sich in Sachen Baukultur und Ortsentwicklung besonders positiv hervorgetan haben. Während es in den Anfängen des Preises vor allem um den Erhalt von historischen Bauten ging, sind heute die Verbindung von Altem mit Modernem zentral. Was bedeutet gute Baukultur heute und wie hat sich der Wakkerpreis über die letzten 50 Jahre an veränderte Anspruchshaltungen angepasst? Dazu ist Brigitte Moser zu Gast im Tagesgespräch. Die Zuger Kunsthistorikerin ist seit anderthalb Jahren Präsidentin der Wakkerpreis-Kommission. Früher war sie Mitglied des Vorstandes des Schweizer Heimatschutzes.

Im Gespräch
Bürgermeister Dominic Fritz - Mit dem „Geist des Mutes“ ins Rathaus von Temeswar

Im Gespräch

Play Episode Listen Later Jan 13, 2022 34:25


Seit gut einem Jahr ist der Deutsche Dominic Fritz Bürgermeister der rumänischen Großstadt Temeswar. Er will mit Korruption und Klüngelei aufräumen, Temeswar als europäische Kulturhauptstadt 2023 präsentieren. Widerstände nimmt er gelassen.Moderation: Tim Wiesewww.deutschlandfunkkultur.de, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei

Kopfsalat - Der
Journalist Martin Gommel – Klinikaufenthalte, Satan & konstruktive Wut

Kopfsalat - Der "Freunde fürs Leben" Podcast über Depressionen

Play Episode Listen Later Jan 13, 2022 68:33


Martin Gommel ist Redakteur für psychische Gesundheit beim Online-Magazin Krautreporter. In seinen Texten beschreibt er oft schonungslos, wie er mit seiner chronischen Depression lebt. Wir sprechen über Mobbing in der Schule, seine Verehrung für Satan, warum er immer wieder in die Klinik geht und wieso er Liebesbeziehungen für lebensgefährlich hält. Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 9.000 Menschen durch Suizid. 520 davon sind Jugendliche und junge Erwachsene. Seit 2001 klärt "Freunde fürs Leben e.V." Jugendliche und junge Erwachsene über die Themen seelische Gesundheit, Depression und Suizid (Selbstmord) auf. Mehr Infos auf: https://www.frnd.de/ Moderation und Redaktion: Sara Steinert und Frank Joung Audio Editor: Jonas Zellner https://de.redboxstudios.de Musik und Jingle: Bela Brauckmann - https://www.belabrauckmann.com/ Produktion und Redaktion: Amelie Schwierholz, Julia Martin, Diana Doko von Freunde fürs Leben e.V. - https://www.frnd.de/ Idee: Sonja Koppitz - https://www.sonjakoppitz.de/ Foto: Valeria Mitelman - https://www.mitelman.de/ Spezieller Dank für die Studiozeit geht raus an Mit Vergnügen https://www.instagram.com/mitvergnuegen_podcast/

Antenne Alderaan
Folge 59 - The Book of Boba Fett: Kapitel 3

Antenne Alderaan

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 70:50


Findet eine Person, die euch genauso liebt, wie Boba seinen Rancor. Das dritte Kapitel von The Book of Boba Fett birgt viel Potential für die zukünftigen Folgen. Neben tollwütigen Wookiee's und einer Tusken-Tragödie haben wir auch noch eine Motorradgang bekommen. Wie wir „Die Straßen von Mos Espa“ bewerten, erfahrt ihr in dieser Review. Dabei werden wir diesmal von Star Wars-Fanfilm Regisseur Lars Böhl unterstützt. Seit 2006 arbeitet er nun an „Descendants of Order 66“. Mehr Infos zu seinem Projekt findet ihr auf www.banthapoodoo.de. Folgt Antenne Alderaan auf: www.twitch.tv/antennealderaan www.twitter.com/antennealderaan www.facebook.com/antennealderaan www.instagram.com/antennealderaan

Motorsport-Magazin.com
F1: Was bedeutet Hamiltons Schweigen? Droht wirklich ein Rücktritt? | MSM LIVE

Motorsport-Magazin.com

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 78:35


Der Rekordweltmeister der Formel 1 schweigt: Seit dem Skandal-Finale von Abu Dhabi ist bei Lewis Hamilton Funkstille eingetreten. Was hat das Schweigen zu bedeuten? Droht wirklich ein Rücktritt des siebenmaligen Champions? Und wer könnte ihn bei Mercedes beerben? Aber nicht nur das: Christian und Stephan beantworten auch Eure Fragen der vergangenen Wochen, unter anderem zu neuen Regelideen, den Folgen des Finalwochenendes bei der FIA und vielem mehr.  Und das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Robert hat euch ein Exklusivinterview mit Hankook-Motorsportchef Manfred Sandbichler mitgebracht, in dem dieser unter anderem über die vielen F1-Stars spricht, die er in den Nachwuchsklassen erlebt hat, wer vielleicht die nächste Frau in der Königsklasse werden könnte und wie die Vorbereitungen des Reifenherstellers auf den Einstieg in die Formel E laufen.  Das Interview mit Manfred Sandbichler beginnt bei 01:00:30 Mehr von Motorsport-Magazin.com: Web: www.motorsport-magazin.com App (iOS & Android): www.motorsport-app.com Folge Motorsport-Magazin.com auf: Facebook: www.facebook.com/motorsportmagazin Twitter: www.twitter.com/MSM_Online Instagram: www.instagram.com/motorsportmagazin Abonniere Motorsport-Magazin.com auf: YouTube: www.youtube.com/motorsportmagazincom Apple Podcasts: www.motorsport-magazin.com/goto/applepodcasts Android-User suchen bitte nach "Motorsport-Magazin.com" in der Podcast-App ihrer Wahl. Unsere Redakteure auf Twitter: Michael: www.twitter.com/m_hoeller Markus: www.twitter.com/mzoerweg Christian: www.twitter.com/msm_christian Jonas: www.twitter.com/jonasfehling Florian: www.twitter.com/MSM_Florian Robert: www.twitter.com/msm_robs Stephan: www.twitter.com/msm_stephan Unterstütze uns mit einem einmaligen oder monatlichen Beitrag: www.motorsport-magazin.com/goto/support/ Wenn Du Fragen zur Formel 1, MotoGP, Formel E, DTM oder Motorsport-Magazin.com hast, stelle sie uns hier und vielleicht beantworten wir sie in einem unserer Q&As: www.motorsport-magazin.com/goto/askmsm

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Kein Durchbruch bei erstem Nato-Russland-Rat seit zwei Jahren

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 3:58


Kapern, Peterwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

ETDPODCAST
Nr. 1278 Stärkster Preissprung bei Großhandelspreisen seit 1974

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 3:17


Artikel zum Podcast: https://bit.ly/3dfJw32

Handelsblatt Today
Darauf kommt es beim Devisenhandel an / US-Inflation steigt auf höchsten Wert seit 1982

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 29:42


Devisen bilden den liquidesten Finanzmarkt der Welt. Was es beim Handel für Privatanleger zu beachten gilt. Ebenfalls im Fokus: die US-Inflationszahlen. Der Devisenmarkt ist der größte und liquideste Finanzmarkt der Welt. Laut Statista lag 2019 der tägliche weltweite Umsatz bei durchschnittlich 6,6 Billionen US-Dollar. Für Zentralbanken, Unternehmen und Staaten ist der Devisenhandel unerlässlich. Doch auch Privatanleger können Geld verdienen, indem sie sich Wechselkurse zu Nutze machen. Mit sogenanntem Forex-Trading lassen sich Aktienrisiken im Portfolio zum Teil absichern, weiß Ulrich Leuchtmann, Head of Forex Research bei der Commerzbank. Im Interview erklärt er, welche Faktoren den Preis einer Währung wirklich beeinflussen. Ein Einflussfaktor ist zum Beispiel die Inflation. Daher haben Forex-Trader heute die US-Inflationsdaten für Dezember mit Spannung erwartet. Die Inflationsrate stieg wie erwartet auf 7,0 Prozent. Das ist der höchste Wert seit 1982. Börsianer reagierten darauf aber mit Fassung. Warum, erklärt Finanzredakteurin Laura de la Motte im Marktbericht. *** Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Handelsblatt Today-Hörerinnen und Hörer: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gerne per Email an today@handelsblatt.com.

FUTURE CANDY - Der Podcast
Die 5 wichtigsten Tech-Trends 2022

FUTURE CANDY - Der Podcast

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 34:22


Die großen Tech-Trend für 2022In der neuen Podcastfolge #75 stellt Euch Nick die 5 wichtigsten Tech-Trends für das Jahr 2022 vor. Diese finden in den Megatrends der 20er und 30er Jahren (Nachhaltigkeit und Digitalisierung) statt. Klar, es gibt Dauerbrenner-Themen wie Künstliche Intelligenz, Cloud-Speicher, 5G und Automatisierung – aber in dieser Folge spricht Nick über die Trends, die neu und relevant für das aktuelle Jahr sind. Der erste Trend über den Nick spricht ist das Metaverse. Seit der Umbenennung von Facebook zu Meta ist das Metaverse ein geflügeltes Wort. Viele Tech-Unternehmen entwickeln ihre eigene Strategie zum Metaverse. Was das Metaverse genau ist, ist eben nicht definiert. Ist es VR oder AR? Ist es B2C oder eher B2B? Ist es fun oder work?Als zweiten Trend identifiziert FUTURE CANDY Mental Health Fitness. Spätestens seit Beginn der Pandemie ist vielen klar geworden, dass sich Gesundheit nicht nur auf die Physis beschränkt. Ein mindestens genauso wichtiger Aspekt wie die körperliche ist die mentale Gesundheit. Auch die Tech-Welt nimmt sich der mentalen Gesundheit an und entwickelt Technologien, die etwa Alzheimer erkennen, unseren Schlaf optimieren oder Stimmungsschwankungen analysieren und gezielt dagegen vorgehen. Der dritte Trend findet in den eigenen vier Wänden statt: Zunehmend wichtiger werden Next Gen Haushaltsroboter, die nicht mehr nur noch einzelne spezifische Aufgaben übernehmen können, sondern durch Räder und Arme eine Vielzahl an Alltagsaufgaben erledigen können. Ein weiteres brandaktuelles Thema für dieses Jahr ist Sustainable oder Green Tech: Pro Jahr werden 1,5 Mrd. Smartphones verkauft und 3-5 Std am Tag benutzt. Panasonic hat so viele Gadgets weltweit verkauft, dass jeden Tag durchschnittlich 1 Mrd. Menschen ein Produkt von Panasonic nutzen. Immer mehr Firmen werden sich daher ihres Impacts auf unsere Umwelt bewusst und integrieren Nachhaltigkeit in den Unternehmenskern. Den letzten Trend, den Nick in dieser Folge aufgreift nennt sich Enterprise AI: Im Consumerbereich sind Plattformen mit AI-Anbindung mittlerweile etwas vollkommen Normales geworden. Im Businnessbereich gibt es vor allem in mittelständischen Unternehmen nach wie vor unzählige Maschinen und Prozesse, die ohne neue Technologien und AI arbeiten. In diesem Jahr wird dieses Phänomen nach und nach verblassen, da AI-Plattformen noch besser zugänglich werden. Mit dieser Folge startet der Future Candy Podcast in das neue Jahr und wird euch auch weiterhin über die neuesten Entwicklungen rund um Tech und Innovation auf dem laufenden halten. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur
Afghanistans neue Machthaber - Der Westen in der Zwickmühle

Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 4:41


Seit ihrer Machtübernahme in Afghanistan müssen sich die Taliban als Staatenlenker üben. Der Westen gebe sich nach außen kompromisslos gegenüber den neuen Machthabern, meint der Journalist Martin Gerner. Dabei sei er längst mit ihnen im Gespräch.Ein Kommentar von Martin Gernerwww.deutschlandfunkkultur.de, Politisches FeuilletonDirekter Link zur Audiodatei

Spielfrei - der Fussballpodcast
Episode 67 - Africa Cup of Nations 2022

Spielfrei - der Fussballpodcast

Play Episode Listen Later Jan 12, 2022 52:43


Seit 9. Jänner läuft der 33. Africa Cup of Nations. 24 Teilnehmer kämpfen in Kamerun um die wichtigste Trophäe im afrikanischen Männerfußball. In Episode 67 liefern wir euch ein umfassendes Preview und sprechen über Favoriten und Außenseiter im Turnier. Wir nehmen uns aber auch die Zeit um die stolze Historie des Wettbewerbs sowie seinen kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Stellenwert näher zu betrachten. In unseren großen 10 liefern wir euch unsere Jahresprognosen für 2022. Viel Spaß beim Hören! Mehr zu sehen, hören und lesen gibt's wie immer auf unserer Website https://spielfrei.at. Produziert von soSTEGISCH. Agentur für irgendwas mit Medien (https://sostegisch.com).

Klassik aktuell
Kommentar: Gastro entgeht 2G+ - Kulturlockdown geht weiter

Klassik aktuell

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 2:52


Aufatmen bei den Wirten! Seit heute Mittag ist klar: Es wird keine 2G-Plus Regel für die bayerische Gastronomie geben. Aber was bedeutet das für die Kultur? Warum wird gefühlt mit zweierlei Maß gemessen? Ein Kommentar von Maximilian Maier.

UnterBlog
Hauskraftwerk E3/DC - 3 Jahresvergleich - S10 E und S10 E 912 Pro, PV 27 kWp, 22 kWp, 13 kWh, 38 kWh

UnterBlog

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 49:56


✘ Werbung: https://www.Whisky.de/shop/ Kundennummer #Montana für Empfehlung ► 2191592 Teespring ► https://unterblog.creator-spring.com/ Seit 2015 läuft in unserer Firma Whisky.de ein E3/DC S10 E Hauskraftwerk mit 27 kWp Photovoltaik und 13,8 kWh #Hausakku. Diese Anlage vergleiche ich mit meiner privaten E3/DC S10 E 912 Pro Anlage im selben Ort mit 21,6 kWp PV und 26 kWh Akku, den ich Mitte 2021 auf 38 kWh aufgerüstet habe. Ich vergleiche #Solarerträge und gebe einen Überblick über die genutzten #Akkuzyklen sowie #Eigenstrom und #Autarkie Ergebnisse. Playlist E3/DC ► https://www.youtube.com/playlist?list=PLqSQHoWVoIpDwpj-aSCqO2FWksD2cN1Re Playlist Tesla ► https://www.youtube.com/playlist?list=PLqSQHoWVoIpCOCd7q7wzq1UlguX4m6JiF Wärmepumpe ► https://youtu.be/eVE8RqmKEUc Marktstammdatenregister 1 ► https://youtu.be/w1_So04g3TQ Marktstammdatenregister 2 ► https://youtu.be/sq6HW6B42HQ

Newsjunkies | Inforadio
Die unendliche Geschichte von Guantanamo – die USA in der Sackgasse

Newsjunkies | Inforadio

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 15:32


Seit 20 Jahren nutzen die USA das Gefangenenlager in Guantanamo, um mutmaßliche Terroristen dort einzusperren. Auf eine baldige Schließung des Lagers deutet wenig hin. Warum ist das so? Warum tun sich die USA so schwer, das umstrittenste Gefängnis der Welt zu schließen, fragen sich heute Ann Kristin Schenten und Jörg Poppendieck.

ChefTreff - Der Future Retail Podcast | Interviews Zu Den Themen E-Commerce, Handel, Unternehmer-tum & Digitalisierung
CT #100 Wie misa.art den Kunstmarkt mit NFTs, Blockchain und KI ins digitale Zeitalter katapultiert

ChefTreff - Der Future Retail Podcast | Interviews Zu Den Themen E-Commerce, Handel, Unternehmer-tum & Digitalisierung

Play Episode Listen Later Jan 11, 2022 54:43


Der K5 Podcast ChefTreff feiert Jubiläum! Seit 99 Folgen bieten Euch Sven und seine Gäste spannende Einblicke in deren Gründergeschichten und was es braucht, um im Online Handel erfolgreich zu sein. Zur Feier unserer 100. Folge haben wir Euch einen zunächst außergewöhnlich wirkenden Gast für einen E-Commerce Podcast mitgebracht. Denn Johann Königs Wurzeln liegen nicht im Retail, sondern im Kunstmarkt. Er ist Galerist, Kunstvermittler und Founder von misa.art. Vor 20 Jahren eröffnete er die KÖNIG Galerie in Berlin, die sich seit 2015 in einem umgebauten Kirchengebäude in Berlin-Kreuzberg befindet. Mit seinen bemerkenswerten Ausstellungen ist Johann König zur zentralen Figur der Galeristen-Szene avanciert. Im Interview mit Sven Rittau spricht er u.a. über digitale Kunst. Denn die KÖNIG Galerie hat auch digitale Kunst u.a. in Form von NFTs im Angebot. Diese wird in erster Linie über die Plattform misa.art vertrieben, die Johann König 2020 gelauncht hat. Sie soll beim unkomplizierten Einstieg in den Kunstmarkt helfen - Kunstschaffenden ebenso wie Käufer*innen. Im Gespräch erklärt er z.B. wie die Kunst-KI Limna für die Preisschätzung auf misa.art genutzt wird. Johann spricht außerdem über Blockchain, NFTs und Fractions, und warum er sie in der Zukunft der Kunst fest verankert sieht. In der Jubiläumsfolge mit Johann König und Sven Rittau lernst Du:

Tagesgespräch
Dagmar Rösler: Schulen im Ausnahmezustand?

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Jan 10, 2022 26:54


Was kommt mit der Omikron-Welle auf die Schulen zu? Damit der Schulbetrieb weitergehen kann, haben die Kantone zum Teil sehr unterschiedliche Massnahmen ergriffen. Zum Schulstart ordnet die oberste Lehrerin der Schweiz, Dagmar Rösler im «Tagesgespräch» die Lage ein. Seit heute ist in allen Kantonen der Schweiz die Schule wieder offen. Doch es ist ein Schulstart unter schwierigen Vorzeichen. Angesichts der Omikron-Welle drohen Ausfälle und personelle Engpässe. Wie kann der Schulbetrieb weitergehen, wenn möglicherweise viele Lehrpersonen gleichzeitig in Isolation und Quarantäne müssen? In der Schweiz sollen die Schulen so lange als möglich offenbleiben. Allerdings gehen die Kantone sehr unterschiedliche Wege, es herrscht ein Flickenteppich an Massnahmen und Regeln. In manchen Kantonen gilt nun für Primarschüler eine Maskenpflicht, in anderen Kantonen wird auf Masken verzichtet. Einige Kantone setzen auf wöchentliche Pooltests, manche freiwillig, manche als Pflicht. Andere Kantone führen gar keine Tests durch. Welche Schutz-Massnahmen machen tatsächlich Sinn? Wie geht Schule so überhaupt? Und welche Spuren hinterlassen die bald zwei Jahre Pandemie mittlerweile im Klassenzimmer? Darüber hat Barbara Peter mit Dagmar Rösler gesprochen, Zentralpräsidentin beim Dachverband der Lehrerinnen und Lehrer Schweiz. Rösler unterrichtet selbst eine vierte Klasse in Bellach SO.

Alles gesagt?
Aline Abboud, wie war es, vor einem Krieg zu fliehen?

Alles gesagt?

Play Episode Listen Later Jan 10, 2022 332:56


Seit einigen Monaten moderiert sie das bekannteste deutsche TV-Nachrichtenmagazin – die "Tagesthemen" in der ARD. Die Journalistin, Moderatorin und Podcasterin Aline Abboud ist zu Gast bei "Alles gesagt?", dem unendlichen Podcast von ZEIT ONLINE und dem ZEITmagazin. Mit Jochen Wegner und Christoph Amend, den Gastgebern von "Alles gesagt?", unterhält sie sich über die Kritik am öffentlich-rechtlichen Rundfunk und das Design von Nachrichtenstudios, über die Suche nach der eigenen Stimme und über gendergerechte Sprache, über ihre Familie im Libanon und über das Privileg eines deutschen Passes. Über ihre eigene Identität sagt Aline Abboud: "Ich habe drei: die libanesische, die ostdeutsche und die Einheitsidentität." Geboren ist sie 1988 in Ost-Berlin, ihr Vater, ein libanesischer Fotograf, kam Anfang der Achtzigerjahre zum Studium in die DDR und lernte dort ihre Mutter kennen, die später Apothekerin wurde. Aline Abboud hat Arabistik in Leipzig studiert, anschließend zwei Jahre lang für den Bundestag gearbeitet und moderiert seitdem im Fernsehen. Vor ihrem Engagement bei den "Tagesthemen" arbeitete sie unter anderem für die Nachrichtensendung "heute Xpress" des ZDF. Im Kickern sei sie so gut, erzählt Aline Abboud, "ich habe da Männer manchmal zum Weinen gebracht". Am Gymnasium wäre sie hingegen beinahe gescheitert, auch weil Lehrer nicht an sie geglaubt hätten. Sie sei klein und schmächtig gewesen und habe Brille getragen, in der Schule sei sie auch gemobbt worden. Im Podcast berichtet Aline Abboud, wie sie im Alter von 16 Jahren Bombenangriffe im Libanon erlebt hat und über die Türkei zurück nach Deutschland geflohen ist – ein Erlebnis, das sie dazu gebracht hat, Journalistin zu werden. Privat baue sie Stress heute etwa mit Kampfsport ab, erzählt sie. "Ich kann sehr gut alleine sein, ich verreise auch gerne allein. Ich habe auch mal überlegt, in ein Schweigekloster zu gehen, aber ich habe Angst, dass ich dann zu viel grüble." Nach fünf Stunden und 35 Minuten beendet Aline Abboud das Gespräch, denn das können bei "Alles gesagt?" nur die Gäste. Abonnieren Sie auch den "Alles-gesagt?"-Newsletter (https://www.zeit.de/newsletter/alles-gesagt/index) und erfahren Sie, wann neue Podcastfolgen erscheinen und Liveaufzeichnungen stattfinden – und erhalten ergänzendes Material zu den Gesprächen.

Happy Place Podcast
#183 Warum ich auch schöne und gute Dinge aus meinem Haushalt verabschiede

Happy Place Podcast

Play Episode Listen Later Jan 9, 2022 12:59


In dieser kurzen Folge geht es um Minimalismus. Da ich eine bestimmte Frage immer wieder höre, dachte ich, dass es interessant sein könnte, das zu erklären. Die Frage ist übrigens sehr berechtigt, aber lässt sich gut mit Ehrlichkeit und etwas Nachdenken auflösen. Seit einer Weile sortiere ich aus und strebe immer mehr Minimalismus in meinem Leben an. Bald erreiche ich 5.000 Gegenstände, die im letzten Jahr meinen Haushalt verlassen durften. Das ist eine verrückte Zahl! Und es zeigt nur, wie viel Unnötiges wir wirklich besitzen, denn meine Wohnung ist weder leer noch fehlen mir Dinge, noch vermisse ich etwas… Den Podcast findest du auf Instagram unter: happyplacepodcast www.happyplacepodcast.com www.millyzett.com Die Musik, die du hörst ist Exlibris von Kosta T

Musik für einen Gast
Richard Wherlock, Choreograph

Musik für einen Gast

Play Episode Listen Later Jan 9, 2022 65:28


Der Lebenslauf von Richard Wherlock erinnert an den Film «Billy Elliot – I will dance», wo ein englischer Junge aus dem Bergbaumilieu gegen den Willen seines Vaters ein erfolgreicher Tänzer wird. Auch Richard Wherlock stammt aus einfachen Verhältnissen. Sein Vater arbeitete im Bergbau, die Verwandten mütterlicherseits waren Seeleute. Seine Eltern hatten keinerlei Bezug zum Tanz, deshalb hatten sie kein Verständnis für Richards Berufswunsch, Tänzer zu werden. Allen Widrigkeiten zum Trotz schaffte er es dank seinem Talent und seiner Leidenschaft an die renommierte Rambert Ballett School in London. Bereits während seiner internationalen Karriere als Tänzer begann er, Choreografien zu entwickeln. Sein Weg führte ihn dann als Ballettdirektor nach Hagen, Luzern, Berlin und schliesslich nach Basel. Und hier hat er seine zweite Heimat gefunden: Seit 20 Jahren ist Richard Wherlock Ballettdirektor und Chefchoreograf am Theater Basel. In Musik für einen Gast bei Eva Oertle erzählt er, warum er Tänzer werden wollte, wie er seine Frau, ebenfalls eine Tänzerin, kennenlernte und was er mit Francis Lais Filmmusik zu «Un homme et une femme» verbindet.