Podcasts about Globus

  • 760PODCASTS
  • 1,188EPISODES
  • 40mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Sep 26, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Globus

Latest podcast episodes about Globus

Stand der Dinge
Gas-Umlage oder Gas-Preisbremse?

Stand der Dinge

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022


Saar-Fraktionen zu Gaspreis-Deckel; Ampel-Koalition rückt von Gas-Umlage ab; 250 Autos bei Globus falsch betankt; Rechtsruck in Italien; Vor dem Nationsleage-Spiel England gegen Deutschland.

I Saw It On Linden Street
Summer's End: The Fate of the Go-Go Boys

I Saw It On Linden Street

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 49:54


Tune in as Chris talks the end of Cannon, the dissolution of the Go-Go Boys, & their place in cinematic history as the LSCE closes out the Summer of Cannon. Join Us! Works Cited: Bing, Jonathan. Spidey suitors evaded snare of rights snafu (A Tangled Web). Variety. May 20, 2002. Article Link. Accessed 4/27/22. Brennan, Judy. “Film: Three top MGM/Pathe Officers Out.” Variety. June 24, 1991. Article Link. Accessed 5/2/22 “Cannon in Healing State, Film Boss Golan Maintains.” Variety. Nov 23, 1988. Article Link. Accessed 4/27/22. “Cashing in on the Lambada Craze.” Telegram & Gazette. Mar 16, 1990. Article Link. Accessed 5/2/22. Cieply, Michael. “Documentary Explores B-Film Kingdom of Golan and Globus.” The New York Times. Sept. 7, 2014. Article Link. Accessed 4/25/2022. Daniels, Bill. “Golan, Parretti Break Ties Binding 21st Century Film to Pathe.” Variety. April 19, 1989. Article Link. 4/27/22. Du Bain, Rae. “Golan Caught in Trapp Flap.” Variety. April 22, 1996. 1, 107. Article Link. Accessed 4/27/22. Ebert, Roger. “Reviews: Mack the Knife.” Chicago Sun Times. Feb 2, 1990. Article Link. Accessed 9/23/22. Gates, Anita. “Menahem Golan, Passionate Auteur of the B-Movie, Is Dead at 85.” The New York Times. Aug 10, 2014. Article Link. Accessed 4/25/2022. “Globus on Lawyers, Bankers & Friends. Variety. 10/05/1988. Article Link. Accessed 5/2/22. “Golan, Globus Partners Again.” The Jerusalem Post. 8/27/1993. Article Link. Accessed 4/26/22. Groves, Don. “Film: After Split from Parretti, Golan Sez He's Reborn.” Variety. April 26, 1989. Article Link. Accessed 4/27/22. Hartley, Mark. Electric Boogaloo: The Wild, Untold Story of Cannon Films! 2014. Warner Bros. Pictures, 2014. 106 Mins. Maslin, Janet. “Review/Film: Tawdriness is Emphasized in ‘Mack the Knife.'” The New York Times. Feb 2, 1990. Article Link. Accessed 9/23/22. Medalia, Hilla. The Go-Go Boys: The Inside Story of Cannon Films. 2014. MVD Visual, 2021. Blu Ray. “MGM-Pathe is Sued by its Ex-President.” The Wall Street Journal. Sept 4, 1991. Article Link. Accessed 5/2/22. “More Pensive, Less Intensive, Cannon Packs 13 Pics to AFM.” Variety. Feb 2, 1988. Article Link. Accessed 5/2/22. Segers, F. Film: Cannes Festival News – Golan On Globus: It's Like Divorce; Cousins Speaking only Through Lawyers: Pair Disputes Projects. Variety. May 24, 1989. Article Link. Accessed 4/27/22. Trunick, Austin. Cannon Film Guide Volume 1: 1980-1984. Orlando, FL: Bear Manor Media, 2020. Trunick, Austin. Cannon Film Guide Volume 2: 1985-1987. Orlando, FL: Bear Manor Media, 2022. Tugend, Tom. “Menahem Golan Just Keeps on Going.” The Jerusalem Post. April 2, 1992. Article Link. Accessed 4/27/22 --- Send in a voice message: https://anchor.fm/lsce/message

Aktien.kauf
Helmut Jonen | Wie steht es um die Aktienmärkte?

Aktien.kauf

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 48:37


Helmut Jonen aka Waikiki5800 besitzt über 40 Jahre Erfahrung an den Finanzmärkten und ist rund um den Globus mit den namhaftesten Investoren vernetzt. Wir freuen uns extrem euch in der heutigen Episode unser mittlerweile drittes Interview mit ihm präsentieren zu dürfen. Gemeinsam sprechen wir über die derzeitige Krise, sein Vorgehen beim Aktienkauf, den Wirtschaftsstandort Deutschland und vieles mehr. Helmuts Instagram: https://www.instagram.com/waikiki5800/ Instagram: www.instagram.com/aktien.kauf/ Impressum: aktienbuch.wordpress.com/impressum/

Junk Filter
104: JLG/RIP (with Will Sloan, Toph, Ben Nash and James Slaymaker)

Junk Filter

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 96:22


To commemorate the death of Jean-Luc Godard, we've assembled a panel to discuss his impact on cinema: returning guests Will Sloan and Ben Nash are joined by two new guests, the Southampton-based film writer and PhD researcher James Slaymaker, and in Kuala Lumpur Malaysia, Toph, friend of the show, francophile socialiste and Twitchstreamer. We've all come to Godard from different directions and different parts of the world, and we discuss the effect his films have had on each of us, with a particular emphasis on Godard's post-commercial film career after 1967: his radical Marxist tracts with the Dziga Vertov Group, his epic falling-out with François Truffaut, his “comeback” in the eighties that peaked when he tricked Golan & Globus into financing his 1987 experimental “all-star” practical joke King Lear for Cannon, his pivot to video criticism which yielded his epic essay Histoire(s) du cinéma, and the Late Style works Film socialisme and Le Livre d'image. Patrons of the Junk Filter podcast can access additional exclusive episodes every month: some of our notable previous guests include Jared Yates Sexton, David Roth, Will Sloan, Bryan Quinby and Sooz Kempner. More to come! Sign up at https://www.patreon.com/junkfilter Follow Ben Nash, James Slaymaker, Will Sloan and Toph on Twitter. Meetin' WA (Godard short film where he grills Woody Allen, 1986) Selected Godard trailers: Week-end (1967) King Lear (1987) Film socialisme (2010) Goodbye to Language (2014)

Dancing Buddhas
#110 Das Buddha Projekt, der Weisheits und Wohlstands Buddha auf Hawaii

Dancing Buddhas

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 12:36


SWR2 Forum
Die Welt nimmt Abschied – Queen Elizabeth wird beigesetzt

SWR2 Forum

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 44:08


Präsidenten und Staatschefs sind heute in London, Hunderttausende säumen die Straßen und ungezählte Menschen auf dem Globus verfolgen das Geschehen am Fernseher. Heute ist der Tag, an dem jeder an die verstorbene Königin denkt. Warum trauern die einen so sehr und andere nicht? Und wie sehr wirken die Feierlichkeiten über den Tag hinaus?

#MenschMahler - Die Podcast Kolumne - podcast eins GmbH

16.09.2022PC Earth for all – und was sie dafür tun können. Mensch Mahler am 16.09.2022 Earth for all – Teil 2. Wer wissen will, wie sich eine gute Zukunft realisieren lässt, kommt an »Earth for All« nicht vorbei.Der Club of Rome ist einer der bekanntesten Thinktanks der Welt. Er wurde 1968 gegründet und setzt sich für eine nachhaltige Zukunft ein. Dem Zusammenschluss von Expert*innen verschiedener Disziplinen aus mehr als 30 Ländern gehören u. a. Maja Göpel, Hans J. Schellnhuber und Ernst Ulrich von Weizsäcker an. Bekannt wurde die gemeinnützige Organisation durch den Bericht »Die Grenzen des Wachstums«, der über 30 Millionen Mal verkauft wurde. Im oekom verlag erschienen bislang sechs Reports an den Club of Rome, darunter »2052« von Jørgen Randers und »Der geplünderte Planet« von Ugo Bardi. Und nun, 50 Jahre nach den Grenzen des Wachstuns, das Buch des Club of Rome, das ich als 18jähriger politisch erwachter junger Erwachsener verschlungen habe, also Earth for all mit dem zum Teil identischen Forscherinnen Team wie damals. Mich hat es aufgerüttelt und mein gesamtes politisches Leben nachhaltig geprägt. Schon damals waren die Themen dieselben wie heute: Kli-maerwärmung, Gendergerechtigkeit, globale Armut des Südens, Gerechtigkeit für alle, Energiewende und nachhaltige regenerative Landwirtschaft. Ich wünsche dem Buch Earth for all die selbe durchschlagende Wirkung – nein, noch mehr, denn dieses Buch ist noch notwendiger wie die Grenzen des Wachstums. Möge es auch wieder eine ganze Generation weltweit wachrütteln. Das Zeug dazu hat es auf jeden Fall. Schlusssatz: Hat dieser Globus noch eine Chance? Das entscheiden Sie, wenn sie dieses Buch zuklappen und den nächsten Schritt tun.„Earth for all“, herausgegeben vom Club of Rome, 256 Seiten kosten 25 Euro, die die Welt – mindestens ihre Welt – verändern können. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

DeGenerando CINEMA
Cannon: Monografia marrone

DeGenerando CINEMA

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 154:30


Monografia dedicata alla Cannon di Golan e Globus, che tra gli anni '80 e i '90 ci ha regalato una manciata di film spesso muscolari e commerciali, che hanno lasciato un solco indelebile nel cuore di tanti appassionati di cinema. Houssy e Carta ripercorrono quel periodo, sempre con il sorriso sulle labbra.ELENCO DEI FILM TRATTATIRombo di Tuono - Missing in ActionMissing in Action 2Braddock - Missing in Action 3Invasion USADelta ForceIl giustiziere della notte 2 Il giustiziere della notte 3Il giustiziere della notte 4 CobraOver The TopCyborgGuerriero americano - American ninjaSuperman IVCapitan AmericaMASTERS - I dominatori dell'universoBolero extasyThe Barbarians & co.BreakdanceKing Lear (Ferreri)Love Streams - Scia d'amoreFollia d'amoreA 30 secondi dalla fineBarfly52 Gioca o muoriNon aprite quella porta parte 2Space Vampires

Mo' Money Podcast
335 How to Shop Smarter - Jennifer LaForge, General Manager at Rakuten

Mo' Money Podcast

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 47:50


The way we shop has changed significantly over the years and with the rising cost of goods and growing inflation, now is the time to figure out how best we can stretch a dollar and shop smarter! But what does shopping smarter actually mean? To answer that and more is my guest for today's bonus episode, Jennifer LaForge, the General Manager for Rakuten Canada and expert when it comes to savvy shopping. Jennifer LaForge is the General Manager for Rakuten Rewards Canada. Before joining Rakuten in 2012, Jennifer spent a decade in the online travel space working for Fairmont Hotel & Resorts, Expedia.ca, and Globus. While at Rakuten, Jennifer has facilitated and was selected as one of the Globe and Mail's top 50 best executives in Canada. In today's episode, Jennifer shares why Rakuten is Canada's number one place to save money while shopping at their favourite brands online. Jennifer explains how Rakuten works, including what affiliate marketing is and when the best time to buy certain items is based on the time of year. This episode is great for anyone else feeling the pinch when it comes to buying their essentials or wanting to save money when you're in the mood to splurge. For full episode show notes visit: https://jessicamoorhouse.com/335

#MenschMahler - Die Podcast Kolumne - podcast eins GmbH

13.09.2022PC Medizinische Versorgung außer Kontrolle. Mensch Mahler am 13.09.2022 OK, ich habe lange im Wartezimmer gesessen, obwohl ich einen Termin hatte. Nach knapp 2 Stunden werde ich ins Behandlungszimmer gebeten. Meine geschätzte Ärztin stürmt ins Zimmer, reißt das Fenster aus und poltert los: „Sie machen mich bestimmt auch gleich rund, weil sie lange warten mussten ...“ Nein, sage ich, ihre freundliche Assistentin hat mir am Telefon gesagt, dass sie mich reinnimmt obwohl eigentlich kein Termin frei ist und ich Zeit mitbringen solle. Das habe ich getan, habe gelesen, ein wenig mit dem Tablet gearbeitet und alles ist für mich ok so.Dann passiert etwas völlig unvorhergesehenes. Meine tolle, kompetente und überaus freundliche Ärztin setzt sich auf den Stuhl und bricht in Tränen aus. „Ich kann nicht mehr. Ich werde nur noch beschimpft und angepöbelt. In der Nachbarschaft hat eine Kollegin dicht gemacht, weil sie zusammengebrochen ist. Jeden Tag rufen 10 Menschen an und fragen, ob ich sie aufnehmen könnte. Und dann schnauzen mich die Patienten, denen ich ja gerne helfe, an, weil sie warten müssen. Sie nehmen sich keine Zeit für mich, obwohl ich ihnen jeden Tag mehr Zeit gebe, als ich eigentlich habe. Fragen sie mal meine Kinder, wann ich für die zum letzten Mal Zeit für sie hatte.Rollentausch. Ich tröste meine Ärztin. Frage, ob ich ihr irgendwie helfen kann. Schäme mich in Grund und Boden dafür, dass wir eine aggressive und egomanische Gesellschaft geworden sind, die die anpöbeln, die ihnen helfen in diesen schwierigen Zeiten. Was ist bloß passiert mit uns? Die mit am besten versorgten Menschen auf diesem Globus beschimpfen und beleidigen die Helfer, die sich aufopfern. Nein, ich kann das nicht mehr ertragen. Da wird anderen Leuten das Haus unter dem Hintern weggebombt und wir jammern, weil wir in einem Wartezimmer warten müssen. Oder weil das Gemüseregal nicht prall gefüllt ist. Oder weil wir im Winter 1 oder 2 Grad runterkühlen sollen. Armes Deutschland. Armes medizinisches Personal, arme Polizei. Ihr habt es mit einem Haufen hirnloser Ignoranten zu tun. Wen wunderts, wenn mache aufgeben oder krank werden? Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

DAS! - täglich ein Interview
Erforscht die Ursprünge unseres Globus: Geologe Colin Devey

DAS! - täglich ein Interview

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 32:16


Vor etwa 200 Millionen Jahren zerbrach der Urkontinent Pangäa und die Kontinente machten sich bis heute auf die Reise. Die ZDF-Wissenschaftsreihe "Terra X" zeichnet zu ihrem 40-jährigen Bestehen in sechs Teilen die geologische und kulturhistorische Biografie unserer Welt nach. Professor Colin Devey nimmt sich dabei des Kontinents Asien an. Auf dem Roten Sofa lässt der Wissenschaftler die Vergangenheit unserer Erde aufleben und erklärt, warum es für ihn wichtig und schön ist, die Ursprünge unseres Globus zu erkunden.

The Cannon Canon
BREAKIN' 2: ELECTRIC BOOGALOO (w/ Danielle Perez)

The Cannon Canon

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 86:33


"SEQUELtember" continues with one of Cannon's most popular sequels, "BREAKIN'2: ELECTRIC BOOGALOO"! And returning from our Breakin' episode to break down Breakin' 2 is Danielle Perez (Russian Doll, Curb Your Enthusiasm)! Released only 7 MONTHS after Breakin', this "extended music video with suggested dialogue" raises the question: Is Kelly the real enemy? Is Ozone a bad teacher? Can breakdancing bring back the dead?! Does our insurance cover being treated at the hospital with the Foxy Nurses?! One thing is for sure...we believe in the beat! And we believe in Golan and Globus! Snuggle up with your favorite Lucinda Dickey plush mannequin and enjoy this episode! OUR PATREON: patreon.com/thecannoncanon Follow us on the socials: Twitter: @thecannoncanon Instagram: @thecannoncanon Please rate and review us!

Lebensmittel Zeitung Audio News
LZ Audio News | 09. September 2022

Lebensmittel Zeitung Audio News

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 5:24


Edeka erzwingt Belieferung durch Coca-Cola, Discounter erhöhen jeden zweiten Preis, Globus Baumarkt bestätigt Prognose Werbepartner dieser Folge: Bord Bia, das Irish Food Board. Mehr Informationen unterwww.irishfoodanddrink.com/de/lieferantenkategorie/dairy/

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.
Folge 127: Euro-Schwäche – droht jetzt eine Eurokrise 2.0?

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 17:28


Die Währung ist Gradmesser für die Stärke oder Schwäche eines jeden Wirtschaftsraumes. Wenn dem so ist, dann steht es um die Euro-Zone nicht besonders gut, denn im Juli ist der Euro auf die sogenannte Parität gefallen. Damit bekommt man für einen Euro nunmehr nur noch rund einen Dollar – der tiefste Stand seit 20 Jahren. Wie der Sinkflug der europäischen Gemeinschaftswährung zu bewerten ist und ob damit unser Geld auch weniger wert ist, erfahren Sie von Karl Matthäus Schmidt in dieser Podcast-Folge. Dabei beantwortet der Vorstandsvorsitzende der Quirin Privatbank AG und Gründer der digitalen Geldanlage quirion u. a. folgende Fragen: • Müssen wir uns Sorgen um unsere Währung machen? (1:10) • Die aktuelle Lage ist also alles andere als ein Euro-Crash? (1:55) • Was haben die Notenbanken in den USA und Europa mit dem schwachen Euro zu tun? (3:01) • Die Zinsdifferenz zwischen den USA und dem Euro-Raum ist sicher nicht der alleinige Grund für die Euro-Schwäche. Welche Rolle spielt dabei der Krieg und in der Folge dessen die Energiekrise? (4:24) • Liegt die Euro-Schwäche womöglich auch daran, dass die internationalen Finanzmärkte zu viele wirtschafts- und finanzpolitische Hausarbeiten nicht erledigt haben? (5:40) • Besteh die Gefahr einer Eurokrise 2.0? (7:18) • Was für Folgen hat der schwache Euro für unser tägliches Leben? Werden die Preise hierzulande beispielsweise über die sogenannte importierte Inflation weiter steigen? (9:07) • Und welchen Einfluss hat der niedrige Eurokurs für deutsche Unternehmen? Können sie ihre Produkte im Ausland jetzt günstiger verkaufen? (10:13) • Wer profitiert vom schwachen Euro – und wer muss sich Sorgen machen? (11:02) • Kann man sich Währungsbewegungen bei der Geldanlage zu Nutze machen? Ist eine Wechselkursabsicherung in den Depots nötig? Gibt es dabei einen Unterschied zwischen Aktien und Anleihen? (12:29) • Wie hat sich der Euro seit dem Jahreswechsel vergleichsweise zum Schweizer Franken, zum britischen Pfund oder auch zum japanischen Yen entwickelt? (14:35) • Was müsste passieren, damit der Euro wieder steigt? (15:30) Natürlich profitieren aktuell alle, die im Dollar investiert sind, sei es nun in Aktien oder Anleihen, von dem niedrigen Euro. Neben der reinen Kursentwicklung spielen natürlich auch Währungsentwicklungen in den Anlageerfolg mit rein. Doch Vorsicht: Wechselkurse lassen sich nicht prognostizieren. Deshalb empfiehlt es sich nicht, gezielte Währungsspekulationen, wie aktuell auf einen weiter fallenden Euro zu setzen, einzugehen. Die Analyse langfristiger Datenreihen von Aktiendepots zeigt, dass sich der Währungseinfluss auf die gesamte Wertentwicklung mit der Zeit verflüchtigt. Viel wichtiger bei der Aktienanlage ist, sich bei seinem Investment an der globalen Kapitalverteilung zu orientieren, um Klumpenrisiken in bestimmten Währungsräumen zu vermeiden. Wie wir das bei unseren Depots machen, erfahren Sie in der kostenlosen Studie „Die Kraft globaler Finanzmärkte effizient nutzen“: https://www.quirinprivatbank.de/studien Mehr als 160 Währungen gibt es zurzeit rund um den Globus. Welche spannende und wichtige Rolle sie bei der Geldanlage spielen, wird in dieser Podcast-Folge beleuchtet: Währungen bei der Geldanlage – wie wichtig sind Fremdwährungen im Depot? https://www.quirinprivatbank.de/podcast?episode=112 -----

apolut: Tagesdosis
Für den Westen kommt im Winter der Tag der Abrechnung | Von Rainer Rupp

apolut: Tagesdosis

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 20:48


Ein Kommentar von Rainer Rupp.In meiner Tagesdosis von letzter Woche bin ich kurz auf einen Artikel der britischen Professorin Helen Thompson in der Financial Times (FT) vom am 19. August 22 eingegangen. Frau Thompson lehrt Politische Ökonomie an der University of Cambridge und ist keine Unbekannte. Die neo-liberale ausgerichtete Financial Times ist ein rund um den Globus gelesenes Organ der Geschäftswelt. Politisch folgt die FT in der Regel der britischen Regierungslinie und steht hinter den besonders engen Beziehungen zwischen London und Washington. Das drückte sich auch in der bisherigen Berichterstattung über Russland und die Ukraine aus, in der sie einen streng anti-russisch Kurs verfolgt, nach dem Motto, die Ukraine-muss-gewinnen. Und genau deshalb hat der Artikel von Prof. Thompson in der FT überall so große Aufmerksamkeit erregt.Der nüchterne Realismus, mit dem Prof. Thompson die Ukraine-Krise analysiert, unter Weglassung der politisch korrekten, anti-russischen Vorurteile, macht ihren Artikel so aufregend. Denn er bricht nicht nur mit der bisherigen Line der Financial Times, sondern auch mit dem in Deutschland ständig wiederholten Mantra, dass die Wirtschaft Russlands wegen der westlichen Sanktionen am Boden liegt. Als angeblichen Beweis dafür hatten jüngst nochmal die öffentlich-rechtlichen Propagandaorgane der Bundesregierung uns vorgerechnet, dass der Einbruch des russischen Bruttoinlandproduktes BIP im ersten Halbjahr 2022 um ein Vielfaches stärker war als in Europa oder Deutschland.Natürlich hatte der plötzliche Rückzug von Hunderten westlicher Firmen aus Russland und die Unterbrechung von Lieferketten eine Schockwirkung auf die russische Wirtschaft. Im März 2022 erwarteten erste Hochrechnungen einen Einbruch des BIP von bis zu minus 14 Prozent für das laufende Jahr. Inzwischen sind diese Hiobsbotschaften auf -4 Prozent korrigiert worden, denn die Inflation in Russland ebenso die hohen Leitzinsen der russischen Zentralbank rasant gefallen, die Währung ist super-stabil, die produzierende Wirtschaft hat sich erholt und liegt in vielen Branchen schon wieder auf dem Niveau von vor Beginn der russischen Spezialoperation in der Ukraine.......hier weiterlesen: https://apolut.net/fuer-den-westen-kommt-im-winter-der-tag-der-abrechnung-von-rainer-rupp+++Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen: https://apolut.net/apolut_app.apk+++Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/+++Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://apolut.net/unterstuetzen/+++Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop: https://harlekinshop.com/pages/apolut+++Website und Social Media:Website: https://apolut.net/Odysee: https://odysee.com/@apolut:aRumble: https://rumble.com/ApolutInstagram: https://www.instagram.com/apolut_net/Gettr: https://gettr.com/user/apolut_netTelegram: https://t.me/s/apolutFacebook: https://www.facebook.com/apolut/Soundcloud: https://soundcloud.com/apolut Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

Schwimmsport – meinsportpodcast.de

Schwimmsport für die Ohren Das wöchentliche Update aus der Welt des Schwimmsports ist wieder da und geht stramm auf Folge 100 zu! In dieser Woche beleuchten wir die Geschehnisse in Würzburg genauer, freuen uns auf starken Nachwuchs in der Schwimmoper, blicken auf Wettkämpfe rund um den Globus und lernen die SchwimmerInnen als sich selbst optimierendes System kennen. News 6:04 Wettkämpfe 19:47 Wissenschaft 23:13 -> Werde Supporter Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Swimcast
93 - Koordination

Swimcast

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 44:15


Das wöchentliche Update aus der Welt des Schwimmsports ist wieder da und geht stramm auf Folge 100 zu! In dieser Woche beleuchten wir die Geschehnisse in Würzburg genauer, freuen uns auf starken Nachwuchs in der Schwimmoper, blicken auf Wettkämpfe rund um den Globus und lernen die SchwimmerInnen als sich selbst optimierendes System kennen. News 6:04 Wettkämpfe 19:47 Wissenschaft 23:13

Schwimmsport – meinsportpodcast.de

Schwimmsport für die Ohren Das wöchentliche Update aus der Welt des Schwimmsports ist wieder da und geht stramm auf Folge 100 zu! In dieser Woche beleuchten wir die Geschehnisse in Würzburg genauer, freuen uns auf starken Nachwuchs in der Schwimmoper, blicken auf Wettkämpfe rund um den Globus und lernen die SchwimmerInnen als sich selbst optimierendes System kennen. News 6:04 Wettkämpfe 19:47 Wissenschaft 23:13 -> Werde Supporter Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Info 3
«Was Putin macht, ist Gegenteil von dem, was Gorbatschow wollte»

Info 3

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 13:55


Der Tod des ehemaligen sowjetischen Staatschefs Michail Gorbatschow beschäftigt rund um den Globus. Auch in der Schweiz. Der ehemalige Zürcher Nationalrat Roland Wiederkehr hat ihn persönlich gekannt. Putins politische Ideologie stehe jener von Gorbatschow diametral entgegen, sagt Wiederkehr. Weitere Themen: Der Bundesrat will am Mittwoch seine Energiesparkampagne vorstellen. Bis zu 15 Prozent sollen so eingespart werden – auf freiwilliger Basis. Spitzt sich die Lage zu, will der Bundesrat den Strom- und Gas-Verbrauch jedoch mit Vorschriften und Verboten einschränken – auch für Private. Die rechtliche Grundlage dazu ist klar. Die Voraussetzungen für einen entsprechenden Eingriff müssen jedoch gegeben sein. Der Gastronomie fehlt seit der Corona-Krise das Personal. Viele Servicemitarbeitende haben sich neu orientiert. Im Kanton Basel-Stadt hat der Wirteverband nun einen Kurs für Quereinsteiger organisiert. So soll Wirtinnen und Wirten geholfen werden, wieder mehr Personal zu finden.

exocast
Exocast-62c: Exoplanet News

exocast

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 38:31


The latest news hot off the Exocast news desk for July/August 2022, another exciting month for exoplanet science: Andrew takes some time to discuss the life and influence of Dr James Lovelock, the co-originator the Gaia Hypothesis, who died recently. His news this month takes the form of two independent but neatly connected papers on the topic of ‘chirality': ‘The Chiral Puzzle of Life' by Globus and Blandford, and ‘Directional Aspects of Vegetation Linear andRead more

EHI Retail Insights
#37 Handel 2035 – Zukunft der Angebotskommunikation

EHI Retail Insights

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 64:28


Thu, 25 Aug 2022 03:00:00 +0000 https://ehi-retail-insights.podigee.io/39-neue-episode 7970e5f6f1dbbaf9b9c6d91595a8c627 In der heutigen Folge geht es um die Zukunft der Angebotskommunikation im Handel. Angebotskommunikation, also die Kommunikationsmechanismen reduzierter Ware. Wie erfahre ich von Angeboten im Handel? Wenn ich für mich spreche, ist das sehr unterschiedlich. Bei alltäglichen Einkäufen, die ich alle noch stationär erledige, checke ich vorab die jeweilige Webseite, lass mich aber auch am POS durchaus von Angebotshinweisen (Schilder, Aufsteller, Bildschirme) leiten. Tatsächlich lese ich immer mal wieder ganz gerne so einen Handzettel. Bei allen anderen Käufen bin ich eigentlich komplett online unterwegs und werde in meinen Kaufentscheidungen durch Suchergebnisse, Ads, Rabattaktionen, Newsletter oder auch mal Postings bewusst oder unbewusst beeinflusst. Aber ich bin n=1 und es gibt sehr unterschiedliche Kundengruppen, die unterschiedlich erreicht werden. Wenn ich an meine Großeltern denke; die sind nicht erreichbar über online Ads und hier spielen POS Werbung und vor allem Angebotsblättchen eine viel größere Rolle. Aber die Angebotsblättchen werden weniger. Woolworth, Obi, Kik oder auch wie Ende Juli durch die Medien ging Rewe verzichten auf gedruckte Angebotskommunikation. Angebotskommunikation – ein Handelsthema, das extrem im Wandel steht. Wir haben heute eine Special Edition zum Thema Zukunft der Angebotskommunikation im Handel. Die gleichnamige Initiative unter der Leitung meiner Kollegin, Marlene Lohmann, hat gemeinsam mit mit Handel und Marketingdienstleistern mithilfe der Szenario-Management-Methode in das Jahr 2035 geblickt. Unsere Partner: Alcméon, Bonial, Funke, Google, Laudert, Media Central, Media Impact, Meta, Offerista, Payback, Salesforce, Sap, Sommer & Goßmann und aus dem Handel: Bonprix, Edeka, Fressnapf, Globus, Hornbach, Kik, Kodi, Lands‘ End, MediaMarktSaturn, Obi, Poco, Rossmann, Thalia. Ich spreche über die Ergebnisse dieser Arbeit mit Henny Steiniger, Head of Customer Intelligence, CX & Care, MediaMarktSaturn, Sandra Riesenbeck, Head of Omni-Channel-Marketing & Brand, Thalia, Alexander Fink, Vorstand ScMI und meiner Kollegin Marlene Lohmann, Leiterin Forschungsbereich Marketing. Hier geht's zur Szenario-Studie: https://www.ehi.org/produkt/praesentation-die-zukunft-der-angebotskommunikation-pdf/ EHI-Initiative Zukunft der Angebotskommunikation: https://www.initiative-angebotskommunikation.de/ Weiterführender Artikel in unserer Fachzeitschrift Stores+Shops: https://www.stores-shops.de/konzept/marketing/interview-rewe-ersetzt-handzettel-durch-mediamix/ Marlene Lohmann auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/marlene-lohmann-052740148/ Moderation: Caroline Martens Tritt gerne direkt mit mir via Mail oder LinkedIn in Kontakt: martens@ehi.org https://www.linkedin.com/in/caroline-martens-61b75118a/ Technische Produktion: Philipp Lusensky Alle Folgen und mehr Infos zum EHI LAB: www.ehi-lab.org/podcast full no Caroline Martens

Dancing Buddhas
#106 Herma Franz, Yun Jo Je Ja Nim, Disciple und langjährige Schülerin von Ji Kwang Dae Poep Sa Nim, Künstlerin

Dancing Buddhas

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 48:33


Heute teile ich mit Dir ein Interview mit der wunderbaren Herma Franz. Herma ist eine langjährig Praktizierende (40 Jahre) des Sozialen Buddhismus. Herma oder Yun Jo Je Ja Nim ist Künstlerin und ihre tiefen Erfahrungen mit dem Buddhismus zu hören ist ein Geschenk an uns. Danke Herma.Du hörst zwei Daily Reminders über den Dharma-Schatz.Vielen Dank Ji Kwang Dae Poep Sa Nim,Viel Freude beim Hören,Deine Gak Duk

Walk-Män – Gesund leben in Bewegung
121. Sascha Gramm beim Ultra-Norway Race: Rettungsaktion im Hochgebirge

Walk-Män – Gesund leben in Bewegung

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 37:41


Sascha Gramm hatte Glück im Unglück. Der Extremläufer aus Fulda wäre beim Ultra Norway Race um ein Haar ein Opfer widriger Witterung geworden. Wie Sascha letztlich praktisch auf "den letzten Drücker" gerettet wurde und was er bei diesem ungewollten Abenteuer erlebte, darüber berichtet er in dieser Episode des Walk-Män-Podcasts. Sascha Gramm ist Gesprächsgast von Journalist und Podcaster Ralf Baumgarten in Podcast-Episode 121. Fotos Cover und im YouTube-Video: (c)2022 CanalAventure.Shams Vorträge von Sascha Gramm: Der Extremläufer bietet Vorträge/Erlebnisberichte mit zahlreichen Fotos zu individuell abzustimmenden Themen an. Mit den Starts bei seinen Extremrennen rund um den Globus möchte Gramm u. a. aufzeigen, dass jeder mit Attributen wie Fleiß, Verzicht, Disziplin, Respekt, Toleranz, Teamfähigkeit und einer großen Portion Freude am eigenen Projekt seine individuellen Ziele erreichen kann - ganz egal, ob beruflicher, privater oder sportlicher Natur. Ein Vortrag besteht aus Fotos und bewegten Bildern und eine anschließende Fragerunde ist obligatorisch. Kontakt Sascha Gramm: EMail: info@sascha-lauftrainer.de Homepage: https://sascha-lauftrainer.de Zu den Walk-Män-Projekten und zum Podcast auf der Walk-Män-Homepage. Kontakt Ralf Baumgarten / Walk-Män: Mobil: 0172 6612032 Homepages: https://walkmaen.de/ https://mein-blaettche.de EMail:info@walkmaen.de Facebook: https://www.facebook.com/walkmaenorb Wenn Dir gefällt, was Du hörst, dann abonniere den Podcast bei Apple-Podcast, Spotify, YouTube, Deezer, Amazon-Music, Google-Podcast und überall, wo es Podcasts zu hören oder zu sehen gibt. Toll wäre auch ein Feedback direkt an mich und (oder) eine Bewertung auf Apple-Podcast oder Spotify. Wenn Du den Walk-Män-Podcast aktiv als SupporterIn unterstützen und seine Arbeit auf einer solide Basis stellen willst, dann kannst Du das über ein Abonnement bei STEADY machen. Drei Support-Möglichkeiten stehen Dir zur Auswahl: https://steadyhq.com/de/walkmaen Bleib wach, gesund und aufmerksam, Dein Ralf Baumgarten

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.
Folge 124: Zins-Explosion – lohnen sich Immobilienbau oder -kauf noch?

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.

Play Episode Listen Later Aug 19, 2022 20:00


Für potenzielle Bauherren und Immobiliensuchende kommt es aktuell knüppeldick: Die Preise der Baumaterialien steigen weiter, Handwerksbetriebe sind Goldstaub geworden und nun explodieren fast gleichzeitig auch noch die Bauzinsen. Seit Jahresbeginn haben sich beispielsweise die Zinsen für 10-jährige Darlehen mehr als verdreifacht. Für viele ist damit der Traum vom Eigenheim geplatzt. Ob es sich jetzt noch lohnt, zu bauen oder zu kaufen, und wenn ja, worauf man dabei achten sollte, beantwortet Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank AG und Gründer der digitalen Geldanlage quirion, in dieser Podcast-Folge. Dabei geht er u. a. auf folgende Fragen ein: • Auch Schmidt hat in Brandenburg gebaut. Hat der CEO alles pünktlich fertig bekommen oder machen ihm jetzt auch die gestiegenen Zinsen zu schaffen? (1:18) • Was bedeutet die Zinserhöhung an möglichen Mehrkosten, wenn der Baukredit ausläuft und eine Refinanzierung ansteht? (1:48) • Es gibt einen Nominalzins und einen Effektivzins, den die Banken bei Bauzinsen angeben. Worin liegt der Unterschied? (3:30) • Die Baukosten sind wegen der Lieferengpässe auch deutlich gestiegen. Wer kann sich jetzt noch den Traum vom Eigenheim erfüllen – und wer muss oder sollte darauf verzichten? (5:01) • Wie hoch sollten maximal die monatlichen Belastungen für Zins und Tilgung sein? (6:50) • Mit welchen Nebenkosten wie Wasser, Strom und Gas sollte man kalkulieren, die zuletzt ebenso stark gestiegen sind? (8:51) • Für alle, die dennoch bauen oder kaufen wollen: Welche Zinsbindungs-Fristen bieten sich jetzt an? (10:26) • Wenn man sich für 15 oder 20 Jahre Zinsbindung entscheidet und früher aus den Verträgen raus möchte bzw. muss – geht das? (12:05) • Für die Berechnung der Vorfälligkeitsentschädigung gibt es zwei Methoden. Was ist der Unterschied zwischen der „Aktiv-Passiv-Methode“ und „Aktiv-Aktiv-Methode“? (13:00) • Ist die Möglichkeit von Sondertilgungen sinnvoll? (14:05) • Was hält der Banker von einer variablen Verzinsung, um flexibel auf die Gegebenheiten an den Finanzmärkten reagieren zu können? (15:04) • Wie schätzt Schmidt die Entwicklung der Grundstückspreise ein? (16:13) • Was rät der CEO, welchen finanziellen Puffer man einplanen sollte? (16:59) In der kommenden Woche geht es darum, ob auch diejenigen, die schon in den eigenen vier Wänden wohnen, Probleme bekommen könnten und welche Aspekte mit Blick auf eine Baufinanzierung noch interessant sind. Also unbedingt wieder reinhören! Die Zinserhöhung verteuert nicht nur Kredite, sondern gefährdet dadurch auch Investitionen, was wiederum zu einem gedämpften Wirtschaftswachstum führen könnte. Was der Zinsanstieg für Ihre Geldanlage bedeutet, ob Aktien nun wieder Konkurrenz vom Sparbuch bekommen, und welche Rolle Anleihen im Anlagemix spielen, beantworten wir u. a. in Quirin Live, der Anlegersprechstunde für Ihre Fragen. https://www.youtube.com/watch?v=BKYhXqM8-II Die Lieferketten sind noch immer gestört, die Inflation ist auf Höchstständen – und gleichzeitig sehen wir eine deutliche Straffung der Geldpolitik. Daneben gibt die politische Lage rund um den Globus anhaltend Grund zur Sorge. Und so mehren sich die Ängste vor einer Rezession, die aus Sicht mancher Anlegende gar in einer Stagflation enden könnten. Ob man dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – an den Aktienmärkten investieren sollte, beleuchten wir in dieser Podcast-Folge: Drohende Rezession – jetzt trotzdem an der Börse investieren? https://www.quirinprivatbank.de/podcast?episode=117 -----

Der BB RADIO Mitternachtstalk Podcast

Namika im BB RADIO Mitternachtstalk Sie ist die Erfinderin vom "Lieblingsmensch", denn seit sie 2015 den gleichnamigen Hit an der Spitze der deutschen Charts platziert hat, ist der Begriff gefühlt in den deutschen Sprachgebrauch eingegangen und findet sich außerdem auf T-Shirts, Kaffeetassen und Glückwunschkarten wieder. Bei dem Wort Lieblingsmensch hat jeder sofort die passende Melodie dazu im Ohr. Aber Namika, das bedeutet übrigens „Die Schreibende“, ist deutlich mehr als ein One-Hit-Wonder. Zwei Top 20 Alben und diverse Radio - und Chart-Hits gehen mittlerweile auf ihr Konto. Sie sagt über sich selbst: „Ich bin 80 % Hip-Hop und 20 % Pop“. Daher auch das perfekte Händchen für ihre Musik-Kollaborationen mit anderen Künstlern, von Max Raabe bis zum Rapper Pajel, ist bei ihr eine Menge möglich. Album Nummer 3 ist in der Pipeline und die ersten Vorboten sind mit „Globus“ und „Touchè“ bereits veröffentlicht.Namika ist aber nicht nur eine der erfolgreichsten deutschen Popmusikerinnen, sondern auch eine ganz sensible Beobachterin, mit einem ausgefeilten Gespür für schöne Melodien. Alles, was sie erlebt, könnte am Ende ein Song werden. Hört die Namika Story, ganz sanft und sympathisch. Gibt es überall, wo es Podcasts gibt, unter BB RADIO Mitternachtstalk

Energyload Daily | Energiewende und Elektromobilität News
Globus und EnBW errichten Schnellladepunkte für Globus-Kunden

Energyload Daily | Energiewende und Elektromobilität News

Play Episode Listen Later Aug 18, 2022 2:56


Der Einzelhändler Globus baut die Lademöglichkeiten für Elektroautos an seinen Standorten bundesweit aus. Noch in diesem Jahr startet EnBW mit dem Bau von 800 neuen Schnellladepunkten an 60 Globus-Markthallen. Elektroautos laden dort mit bis zu 300 kW und können fahrzeugabhängig ihren Akku in wenigen Minuten wieder bis auf 80 Prozent füllen. Mehr auf energyload.eu >>> https://energyload.eu/elektromobilitaet/ladestationen-infrastruktur/globus-enbw/

Startup Insider
Gastro-Marketingplattform Alphin erhält 6 Mio. Euro (Retail • Online Marketing • Scale Capital)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 26:06


In der Mittagsfolge begrüßen wir heute Mario Geiß, Co-Founder und CEO von Alphin, und sprechen mit ihm über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde in Höhe von 6 Millionen Euro. Alphin hat eine Marketingplattform für lokale Gastronomie-Unternehmen entwickelt, denen mit dieser Softwarelösung die Zentralisierung und Automatisierung des Kundenlebenszyklus ermöglicht wird. Die Software kann nach eigenen Angaben teilautomatisierte Beiträge für die sozialen Medien erstellen und individuelle Werbekampagnen entwerfen. Damit sollen neue Kunden gewonnen und ein höherer Umsatz erzielt werden. Zu dem holistischen Angebot gehören u.a. Instagram Account Management, Influencer Marketing, professionelle Fotoshootings und die automatisierte Verteilung des Fotomaterials auf allen wichtigen Kanälen. Derzeit vertrauen rund 1.000 lokale Unternehmen in Österreich, Deutschland und Großbritannien auf diese All-in-One Lösung. Alphin wurde im Jahr 2017 von David Bläsing, Dominik Campanella, Lukas Krieger, Mario Geiß, Steffen Allesch und Yang Zou unter dem Namen Freachly in Berlin gegründet. Mittlerweile erreicht das Startup einen mittleren 7-stelligen Jahresumsatz. Alphin hat nun in einer Finanzierungsrunde 6 Millionen Euro eingesammelt. Die Runde wurde von Scale Capital mit Sitz in Kopenhagen und Wille Finance mit Sitz in der Schweiz angeführt. Scale Capital ist ein Early-Stage Venture Fonds, der in disruptive Technologien im B2B-Bereich in Skandinavien und Deutschland investiert, die das Potenzial und die Ambition haben, sich auf dem US-Markt durchzusetzen. Der VC konzentriert sich auf Unternehmen, die durch Technologie eine positive Wirkung für unsere Gesellschaft und die Umwelt erzielen. Zum Unternehmensportfolio gehören u.a. Globus, Alex Therapeutics, Collo, Quantica, Identity, DoctorPlan, Airtame, Pleaz und Favro. Wille Fiinance ist ein Familienunternehmen, welches in Private Equity, Immobilien, digitale Medien und börsennotierte Unternehmen investiert. Dabei liegt der Fokus auf Wachstumsunternehmen und Buy-Out-Transaktionen mit dem Schwerpunkt der Software- und Life-Science-Unternehmen in Europa und Israel. Das Portfolio umfasst derzeit mehr als 40 Startups. Dazu gehören u.a. SmartPixels, Clausematch und Warehousing1. Die Bestandsinvestoren HV Capital und Partech unterstützten ebenfalls die Finanzierungsrunde. Mit dem frischen Kapital will Alphin die Plattform im Bereich des Customer Relationship Managements weiter ausbauen und relevante Buchungs- sowie Bestellplattformen integrieren, wodurch die daraus gewonnenen Daten wieder für das Marketing verwendet werden können. Zudem plant das Berliner Startup weiterhin in Europa zu expandieren und im Jahr 2023 auf dem US-amerikanischen Markt einen Proof of Concept zu erbringen.

International
«Best of»: Katar und Vereinigte Arabische Emirate: Rivalität unter Golfprinzen

International

Play Episode Listen Later Aug 6, 2022 28:12


Die Emirate haben gerade die erste Weltausstellung im Nahen Osten ausgerichtet, Katar rüstet sich für die erste Fussballweltmeisterschaft in der Region. Mitten in der globalen Krise strotzen zwei schwerreiche Scheichtümer vor Optimismus und Sendungsbewusstsein. Zugleich sind sie scharfe Rivalen. Öl gibt es auch anderswo, doch wir in den Vereinigten Arabischen Emiraten haben es verstanden, das Vermögen aus diesem Bodenschatz sinnvoll einzusetzen, sagt der Publizist Mohamed Al Hammadi mitten in der Hochhauskulisse von Dubai. Die Ambitionen der Vereinigten Arabischen Emirate reichen schon bis ins Weltall. Sie haben sich in den USA und in Japan die Technologie für eine eigene Marssonde eingekauft. Auch ein Museum der Zukunft gibt es in Dubai schon. Al Hammadi nimmt es als Beweis, dass die Emirate stets fünfzig Jahre voraus dächten. «Wer solche Horizonte vor Augen hat, der will sich nicht in Konflikte verstricken», sagt der Publizist. Genau das freilich wird den Emiraten vorgeworfen: Dass sie nicht nur Wolkenkratzer und Luxushotels bauen, sondern sich mit ihren Ölmilliarden in der ganzen Region einmischen, bis zum Horn von Afrika Häfen aufkaufen, in der arabischen Welt Kriegsparteien unterstützen. Wie die Emirate so pumpte auch Katar im letzten Jahrzehnt Milliarden in Konfliktzonen der Region, zugunsten der Gegenseite. Katar finanziere Terroristen, sagten die Emirate und verlangten vom widerspenstigen Nachbarn, dass er auf eine eigenständige Aussenpolitik verzichten und ganz auf den Kurs der andern Golfstaaten umschwenken solle. Katar dachte nicht daran. Und schon im Landeanflug auf die Hauptstadt Doha wird klar: so sieht kein Verlierer aus. Auch in Doha bestimmen Wolkenkratzer die Skyline, auch hier ist die Handschrift der Stararchitekten zu erkennen. Die Aussicht auf die Fussballweltmeisterschaft im nächsten Winter hat in Katar einen gewaltigen Bauboom ausgelöst. «Wir sind bereit, die Welt zu empfangen», sagt Mohammed Al Mulla vom staatlichen Organisationskomitee. Mit dem rund um den Globus beachteten Sportereignis will Katar sich selbst und der ganzen Welt die eigene Unverzichtbarkeit beweisen. (Erstausstrahlung: 30. April 2022)

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.
Folge 122: Börsen-Achterbahn 2022 – wird’s im zweiten Halbjahr besser?

Klug anlegen - Der Podcast zur Geldanlage mit Karl Matthäus Schmidt.

Play Episode Listen Later Aug 5, 2022 20:51


Rund um den Globus geht es heiß her an den Finanzmärkten! Binnen kurzer Zeit gab es gleich mehrere Börsenkrisen: erst der Corona-Absturz im Frühjahr 2020, dann der Russland-Ukraine-Krieg im Februar 2022 und nun auch noch die Zinswende begleitet von hohen Inflationsraten. Infolgedessen sind viele Anlegerinnen und Anleger stark verunsichert und können nicht ganz abschätzen, was jetzt zu tun ist. Karl Matthäus Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Quirin Privatbank AG und Gründer der digitalen Geldanlage quirion, gibt in dieser Podcast-Folge eine Einschätzung zur aktuellen Situation an den Kapitalmärkten und geht dabei u. a. auf folgende Fragen ein: • Gab es eine ähnlich enge Abfolge von Börsenkrisen mit solch unterschiedlichen Ursachen in so kurzer Zeit schon einmal? (1:15) • Die Aktienkurse sind in den vergangenen Wochen deutlich gefallen, aber sind die Bewertungen jetzt auch günstiger? Wie sehen die Gewinnerwartungen der Unternehmen aus? (2:06) • Können die Unternehmen diese Gewinnerwartungen auch erfüllen? (3:43) • Gab es zuletzt Branchen, die es besonders hart getroffen hat – und auf der anderen Seite Sektoren, die sich halbwegs ordentlich gehalten haben? (4:32) • Aktien gelten als guter Inflationsschutz. Warum hat das im ersten Halbjahr nicht gut funktioniert? (6:09)# • Anleihen waren lange Zeit der Sicherheitsanker in vielen Portfolios. Macht es vor dem Hintergrund der hohen Inflation und des nach wie vor niedrigen Zinsniveaus noch Sinn, in Anleihen zu investieren? (7:33) • Die hohen Teuerungsraten führen zu großer Verunsicherung. Werden die Notenbanken die Inflation in den Griff bekommen? (8:43) • Der Wirtschaftsraum Asien-Pazifik hat sich seit Jahresanfang im Vergleich zu Europa oder den USA recht stabil gehalten. Wie attraktiv sind Investitionen in Schwellenländer? (11:01) • Ist der Russland-Ukraine-Krieg auch ein Grund dafür, dass der Euro zum Dollar auf die Parität gefallen ist? (12:45) • Wird der niedrige Euro für noch mehr Inflation in Deutschland sorgen? (13:53) • Bleibt Gold eine wichtige Beimischung im Portfolio? (14:44) • Wie läuft es mit den Krypto-Währungen nach dem Crash? (15:56) • Wie sollte ein gut strukturiertes Depot im Börsensommer 2022 aussehen? (16:48) • Kauft der CEO jetzt, wenn die Kurse im Keller sind, mehr ETFs als beispielsweise im letzten Sommer? (18:06) Seien Sie bei unserer nächsten Anlegersprechstunde Quirin Live am 9. August 2022 um 17 Uhr dabei. Es geht um den Kurswechsel der EZB und wie der Zinsanstieg auf Aktien, Anleihen, den ohnehin schwachen Euro und die Konjunkturentwicklung wirkt. Jetzt kostenlos anmelden: https://www.quirinprivatbank.de/quirinlive/quirinlive-termine/quirin-live-09082022 Die Lieferketten sind noch immer gestört, die Inflation ist auf Höchstständen – und gleichzeitig sehen wir eine deutliche Straffung der Geldpolitik. Daneben gibt die politische Lage rund um den Globus anhaltend Grund zur Sorge. Und so mehren sich die Ängste vor einer Rezession, die aus Sicht mancher Börsianerinnen und Börsianer gar in einer Stagflation enden könnten. Ob man dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – an den Aktienmärkten investieren sollte, beleuchten wir in dieser Podcast-Folge: Drohende Rezession – jetzt trotzdem an der Börse investieren? https://www.quirinprivatbank.de/podcast?episode=117 -----