Podcasts about bislang

  • 457PODCASTS
  • 1,001EPISODES
  • 35mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 10, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about bislang

Latest podcast episodes about bislang

Klimabericht
Der Klimasünder im Verkehrsministerium

Klimabericht

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 34:08


Volker Wissing verspricht, die Emissionen in den Griff zu bekommen. Doch der Verkehr stößt in Deutschland deutlich mehr CO2 aus als erlaubt.   Will der Minister die Klimaziele für den Sektor überhaupt einhalten? Bislang fehlt ein langfristiger Plan, stattdessen drängt die FDP auf eine neue Berechnungsmethode. Ein Gutachten wirft Wissing sogar vor, gegen das Gesetz verstoßen zu haben.   Was steckt dahinter? Und was muss sich ändern, damit der Verkehr vom Klimasünder zum Hoffnungsträger wird?   Im Klimabericht hören Sie die Antworten von Katrin Dziekan, Verkehrsexpertin vom Umweltbundesamt. Sie kennt viele Maßnahmen, mit denen die Wende gelingen kann – darunter eine, die der FDP gar nicht gefällt.  Außerdem erklärt SPIEGEL-Redakteur Arvid Haitsch, warum Verkehrsminister Wissing als Zwischenzeugnis eine »glatte Sechs« bekam.  Und Sie hören, bis wann das nächste Sofortprogramm der Bundesregierung vorliegen soll.  Mehr Hintergründe zur Klimakrise erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für nur € 1,– im ersten Monat testen unter https://www.spiegel.de/abonnieren.    Quellen dieser Sendung:   Besetzung durch Klimaaktivisten: Polizei will Lützerath frühestens Mittwoch räumen  https://www.spiegel.de/panorama/justiz/luetzerath-polizei-will-besetztes-dorf-fruehestens-ab-mittwoch-raeumen-a-79b7459e-3d0f-4bb1-9c65-4544f90ed09f    Robert Habeck in Norwegen: Frohe Neujahrsbotschaft vom Fjord  https://www.spiegel.de/wirtschaft/robert-habeck-in-norwegen-frohe-neujahrsbotschaft-vom-fjord-a-dc0e93b1-daab-455f-8171-6d83e009690f    Uno-Geberkonferenz für Pakistan   https://www.dw.com/de/un-geberkonferenz-pakistan-braucht-hilfe/a-64322494    Bundestagsdebatte zu den Vorhaben des Ministeriums für Digitales und Verkehr am 13.01.22  https://www.youtube.com/watch?v=J-_eBAEECz8    Sofortprogramm zur Einhaltung der Klimaziele  https://www.youtube.com/watch?v=eDtXZoHM2_c    »Handelsblatt«: Gutachten: Minister Wissing verstößt gegen das Klimaschutzgesetz  https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/klimaziele-gutachten-minister-wissing-verstoesst-gegen-das-klimaschutzgesetz/28899854.html    ADAC zur Förderung von Elektroautos  https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/elektromobilitaet/kaufen/foerderung-elektroautos/    Kommentar zu Wissings Verkehrspolitik: Minister Rückwärtsgang  https://www.spiegel.de/auto/volker-wissing-und-die-verkehrspolitik-minister-rueckwaertsgang-kommentar-a-4e5f359f-8c5a-49f5-8adc-a6383f4de2d9    Umweltbundesamt: Klimaschutz im Verkehr  https://www.umweltbundesamt.de/themen/verkehr-laerm/klimaschutz-im-verkehr#rolle    Klimaziel 2022: Verkehrssektor in Deutschland noch nicht auf Kurs  https://www.umweltbundesamt.de/themen/klimaziel-2022-verkehrssektor-in-deutschland-noch    Expertenrat: Sofortprogramme können Einhaltung der Klimaziele nicht sicherstellen  https://expertenrat-klima.de/news/news-veroeffentlichung-des-pruefberichts-zu-den-sofortprogrammen-2022-fuer-den-gebaeude-und-verkehrssektor/    Umstrittene FDP-Verkehrspolitik: Wie die Ampel um den Autobahnbau ringt  https://www.spiegel.de/panorama/fdp-verkehrspolitik-wie-die-ampel-um-den-autobahnbau-ringt-a-3d6be9d2-1cb3-4637-842a-c7e213d00437    Umweltbundesamt zum Tempolimit   https://www.umweltbundesamt.de/themen/verkehr-laerm/nachhaltige-mobilitaet/tempolimit    Stimmenfang-Podcast: Wer zahlt die Zeche für den Klimaschutz?  https://www.spiegel.de/politik/deutschland/wer-zahlt-die-zeche-fuer-den-klimaschutz-podcast-a-44b6cd4c-3ccb-4eb4-9e96-8fbd2ecd9229    Klimabericht-Podcast: Sind E-Autos klimafreundlicher als Verbrenner?  https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/elektromobilitaet-sind-e-autos-wirklich-klimafreundlicher-als-verbrenner-a-ec9aa7ca-0cc7-428d-8d67-d2c60452a333 Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

Was jetzt?
Update: Aufgeheizte Atmosphäre in Lützerath

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 8:25


Das Dorf Lützerath in NRW soll dem Braunkohletagebau weichen. Um das zu verhindern, besetzen Aktivistinnen und Aktivisten den Ort schon seit etwa zwei Jahren. Nun soll das Dorf geräumt werden und die Polizei hat damit begonnen, Barrikaden auf dem Zufahrtsgelände zu entfernen. Demonstrierende haben sich den Einsatzkräften entgegengestellt, indem sie Menschenketten und Sitzblockaden bildeten. Klimaaktivistin Luisa Neubauer, die sich vor Ort befindet, sagte dem Deutschlandfunk, dass die Polizei dabei nicht "besonders friedlich" vorgehe. Die EU und die Nato wollen in Zukunft enger zusammenarbeiten, um koordinierter gegen gemeinsame Sicherheitsbedrohungen vorzugehen. Das wurde jetzt in einer gemeinsamen Erklärung festgehalten. Als größtes Sicherheitsrisiko wird darin Russlands Krieg gegen die Ukraine genannt, es geht aber auch um bessere Kooperation beim Schutz von kritischer Infrastruktur wie der Energie- und Wasserversorgung, den Umgang mit Informationsmanipulation und sicherheitspolitische Folgen des Klimawandels. Auch China stellt eine neue Herausforderung für die Sicherheit dar. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will die Diskriminierung homosexueller Männer bei der Blutspende beenden. Bislang dürfen queere Männer nur Blut spenden, wenn sie in den davorliegenden vier Monaten keinen Geschlechtsverkehr mit "einem neuen oder mehr als einem Sexualpartner" hatten. Die Gesetzesänderung soll zum 1. April in Kraft treten. Was noch? "Klimaterroristen" ist das Unwort des Jahres 2022 (https://www.zeit.de/kultur/2023-01/unwort-des-jahres-2022-klimaterroristen-sprachkritik). Moderation und Produktion: Constanze Kainz (https://www.zeit.de/autoren/K/Constanze_Kainz/index) Redaktion: Elise Landschek (https://www.zeit.de/autoren/L/Elise_Landschek/index) Mitarbeit: Paulina Kraft Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. **Weitere Links zur Folge:** Klimaschutz: [Aktivisten wollen Blockade in Lützerath wochenlang aufrechterhalten](https://www.zeit.de/gesellschaft/2023-01/klimaschutz-luetzerath-tagebau-aktivismus) Klimaaktivisten: [Polizei kündigt Räumung von Lützerath frühestens ab Mittwoch an](https://www.zeit.de/gesellschaft/2023-01/luetzerath-raeumung-klimaaktivisten-braunkohle-polizei) Verteidigung: [Nato und EU sollen besser zusammenarbeiten](https://www.zeit.de/news/2023-01/10/spitzenvertreter-von-nato-und-eu-wollen-mehr-zusammenarbeit) Bundesgesundheitsministerium: [Karl Lauterbach will Diskriminierung homosexueller Blutspender beenden](https://www.zeit.de/gesundheit/2023-01/blutspende-homosexuelle-karl-lauterbach-diskriminierung-beenden)

SWR2 Aktuell
Terrorverdacht in Castrop-Rauxel - Bislang kein Gift gefunden

SWR2 Aktuell

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 15:06


Die Themen: Was über die Terrorpläne von Castrop-Rauxel bekannt ist ++ SZ-Recherche: Milliardenverschwendung bei PCR-Tests ++ SPD will den Infrastruktur-Turbo zünden ++ FDP-Delegation auf dem Weg nach Taiwan ++ Mehr als 1.000 Teilnehmer bei Lützerath-Protesten

Info 3
Nach Ende von Null-Covid: China öffnet Grenzen

Info 3

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 13:07


Nach fast drei Jahren hat China seine Grenzen wieder geöffnet. Auch die Quarantänepflicht für Reisende aus dem Ausland wurde aufgehoben. Seit Sonntag dürfen Passagiere den Flughafen verlassen, ohne wie bisher, in Quarantäne-Einrichtungen gesteckt zu werden. Weitere Themen: Seit Anfang Jahr gelten in vielen Regionen der Schweiz höhere Stromtarife. Manch einer oder eine wird die Stromrechnung nun genauer prüfen. Doch oft ist eine exakte Abrechnung gar nicht möglich. Bislang spielte das auch kaum eine Rolle. Spanien galt bis vor gut 10 Jahren als Sorgenkind in Europa. Hoch verschuldet, hohe Jugendarbeitslosigkeit und es drohte gar der Staatsbankrott. Nun gibt es positive Nachrichten, denn Spaniens Wirtschaft wächst wieder. Hinzu kommt, dass Spanien momentan so hohe Steuereinnahmen hat wie noch nie.

hr-iNFO Aktuell
Strack-Zimmermann (FDP): "Die rote Linie ist das Narrativ Wladimir Putins"

hr-iNFO Aktuell

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 4:33


Deutschland und die USA wollen der Ukraine erstmals Schützenpanzer für den Kampf gegen die russischen Angreifer liefern. Bislang hatte Kanzler Scholz immer wieder betont, dass Deutschland in dieser Frage nicht im Alleingang handeln werde. Der Kurswechsel deutete sich dann am Mittwoch an, als der französische Präsident Macron dem ukrainischen Präsidenten schwer bewaffnete Spähpanzer zusagte. Agnes Strack-Zimmermann (FDP), Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Bundestag, plädiert schon lange für die Lieferung schwerer Waffen. Eine rote Linie werde damit nicht überschritten, sagt sie in hr-iNFO.

ETDPODCAST
Nr. 3985 „Weg in den Überwachungsstaat“: Ampel und EU gegen das Bargeld

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 7:27


Bislang steht die deutsche Regierung nicht geschlossen hinter EU-Plänen zu einer generellen Bargeld-Obergrenze. Schrittweise nähert sie sich ihr jedoch an. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

1. Bundesliga – meinsportpodcast.de
EP#499 - Ja, aber häh?

1. Bundesliga – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 120:02


Bevor es in die Feiertage und den Jahreswechsel geht, machen wir noch mal einen Jahresrückblick. Vielen Danke für all die Unterstützung durch euch. Ohne das, wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen. Wir wünschen euch ein paar ruhige und besinnliche Tage und melden uns im neuen Jahr direkt mit Folge 500 zurück. Grüße! Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite. Shownotes Housekeeping Diese Woche geht der Dank stellvertretend an Thomas und Holger. Vielen Dank auch an alle anderen, die uns unterstützen.Nix ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Fußball – meinsportpodcast.de
EP#499 - Ja, aber häh?

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 120:02


Bevor es in die Feiertage und den Jahreswechsel geht, machen wir noch mal einen Jahresrückblick. Vielen Danke für all die Unterstützung durch euch. Ohne das, wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen. Wir wünschen euch ein paar ruhige und besinnliche Tage und melden uns im neuen Jahr direkt mit Folge 500 zurück. Grüße! Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite. Shownotes Housekeeping Diese Woche geht der Dank stellvertretend an Thomas und Holger. Vielen Dank auch an alle anderen, die uns unterstützen.Nix ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°
Razzien bei der "Letzten Generation", Klimaclub, Durchbruch bei der Kernfusion

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 20:40


Diese Woche mit [Katharina Schipkowski](@Kat_Schipkowski) und Verena Kern von klimareporter°. Unter dem Verdacht der "Bildung einer kriminellen Vereinigung" gab es am Dienstag in mehreren Bundesländern [Razzien](https://taz.de/Vorwurf-kriminelle-Vereinigung/!5902573/) in Wohnungen von Aktivist:innen der Letzten Generation. Was steckt dahinter? Und was bringen die Aktionen der Protestierenden überhaupt klimapolitisch? Nützen oder schaden sie dem Klimaschutz, also dem eigentlichen Anliegen? Studien zu der Frage kommen zu [unterschiedlichen Ergebnissen](https://www.klimafakten.de/meldung/schaden-die-aktionen-der-letzten-generation-dem-klimaschutz-oder-helfen-sie-was-sagt-die). Über einen "Klimaclub" wird seit Jahren gesprochen. Die Idee: Vorreiterstaaten schließen sich zusammen und ziehen dann andere Länder mit, damit es beim Klimaschutz schneller voran geht. Vor allem Olaf Scholz hat dafür [geworben](https://www.klimareporter.de/international/g7-will-klimaklub-noch-in-diesem-jahr). Jetzt ist der Club bei einem G7-Treffen tatsächlich [gegründet worden](https://taz.de/Kampf-gegen-den-Klimawandel/!5899088/). Bislang gibt es nur eine Satzung. Eine Taskforce soll nun an der weiteren Ausgestaltung arbeiten. Einem US-Team ist in der Fusionsforschung ein Durchbruch [gelungen](https://taz.de/Erfolgreiches-Experiment-in-den-USA/!5899264&s=kernfusion/). Die Meldung hat Politik, Wissenschaft und Medien regelrecht elektrisiert. Denn auf der Kernfusion liegen riesige - aber auch übertriebene - Hoffnungen. Theoretisch könnte sie unendlich viel Energie bereitstellen und so alle Energieprobleme lösen. Allerdings nicht in absehbarer Zeit. Bislang geht es nur um Grundlagenforschung und viele Fragen sind noch offen. -- Das _klima update°_ wird jede Woche von Spender*innen unterstützt. Wenn auch du dazu beitragen willst, geht das HIER https://www.verein-klimawissen.de/spenden. Wir danken hier und jetzt - aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur, wenn ihr zustimmt).

FreakCasters - Menschen, Geschichten & Leidenschaften
Folge 58: Karikaturist Phil Hubbe: Cartoons zum Nachdenken

FreakCasters - Menschen, Geschichten & Leidenschaften

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 19:08


Phil Hubbe ist Jahrgang 1966; bei ihm wurde 1988 Multiple Sklerose diagnostiziert. In seinen Arbeiten beschäftigt er sich mit Inklusion und Behinderung. Mit seinen Zeichnungen will er nicht nur provozieren, sondern zum Nachdenken anregen. Neben den Cartoons gestaltet er auch Karikaturen für Tageszeitungen und ein Sportmagazin. In der Behindertencommunity bekannt geworden ist er unter anderem auch durch seine jährlich- erscheinenden Kalender. Doch wie kam es dazu, dass er seinen Lebensunterhalt mit Karikaturen verdient?Das war ein Gespräch mit Karikaturist Phil Hubbe. Bislang sind 8 Bände seiner Reihe „Behinderte Cartoons“ im Lappan Verlag Oldenburg erschienen. Der Neueste Band ist seit Februar 2021 erhältlich und trägt den Titel „Zeugen der Inklusion“. Mehr Episoden unseres Podcasts finden Sie auf Freakcasters.simplecast.com. Um keine Episode zu verpassen, abonniert unseren Newsletter. Wir sind auch auf Facebook und Youtube zu finden. Über ein Newsletter-Abo würden wir uns freuen.  Foto-Copyright: Sophie Hubbe 

CX-Talks - Podcast für Customer Experience Management
#76 CX in herausfordernden Zeiten. Was wir jetzt unbedingt lernen müssen. (CX Snack) mit Peter Pirner

CX-Talks - Podcast für Customer Experience Management

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 15:28


Herzliche Willkommen zur letzten Folge von CX-Talks in 2022. Darin lasse ich wichtige persönliche Erkenntnisse aus diesem Jahr Revue passieren und zeige, was sich bei Insights, Technologie und Management im nächsten Jahr ändern muss. CX Verantwortliche müssen ein unglaublich breites Wissen und Verständnis mitbringen: für Technologie, für Prozesse, für Forschungsmethoden, für Managementmethoden – und dabei hochgradig empathisch, teamfähig und durchsetzungsstark sein. All das braucht es meiner Meinung nach, um als CX Manager oder Managerin erfolgreich sein zu können. Ab Januar 2023 mache ich CX-Talks jetzt im 4. Jahr. Für all die phantastischen tollen CX Professionals da draußen, die sich informieren und inspirieren lassen wollen. Bislang schon über 33.000 mal. Ich freue mich sehr darauf, mit dir auch in 2023 im Austausch zu stehen. Weil du CX-Talks hörst, meine Posts auf LinkedIn liest oder weil du sogar auf LinkedIn kommentierst oder aktiv Feedback auf Podcast Folgen gibst. Die ersten beiden Folgen im Januar stehen bereits. Wir werden mit den Forrester Predictions 2023 durchstarten Mehr zu CX-Talks und seinem Macher findest du unter www.cx-talks.com * Bitte beachte die Sponsorenseite www.sponsor.cx-talks.com mit weiterführenden Informationen zu unserem Sponsor.

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°
Ein Jahr Ampel, Schutz der biologischen Vielfalt, EU-Gesetz gegen Entwaldung

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 23:12


Diese Woche mit Katharina Schipkowski und Verena Kern von klimareporter°. Mehr Klimaschutz hat die Ampel versprochen. Wie sieht die Bilanz nach einem Jahr aus? Vieles wurde angeschoben, vieles aber auch verschoben. Der 1,5-Grad-Pfad ist weit entfernt. Die Regierung muss Krisenmanagement betreiben. Aber viele Probleme waren schon im Koalitionsvertrag vorgezeichnet. Nach jahrelangen Vorverhandlungen hat in Montreal die 15. UN-Biodiversitätskonferenz begonnen. Geplant ist ein neues Rahmenabkommen zum Schutz der biologischen Vielfalt, ähnlich dem Paris-Abkommen fürs Klima. Unter anderem sollen 30 Prozent der Land- und Meeresflächen bis 2030 unter Schutz gestellt werden. Doch der Erfolg des zweiwöchigen Gipfeltreffens ist völlig offen. Die EU hat ein Lieferkettengesetz gegen Entwaldung beschlossen. Das neue Gesetz ist ein großer Fortschritt und ein wichtiges Signal für die Konferenz in Montreal. Bislang scheiterten Naturschutz-Ziele immer daran, dass das Wichtigste fehlte - in die ökonomischen Strukturen einzugreifen, die der Naturzerstörung zugrunde liegen. Das ist bei dem EU-Gesetz zum ersten Mal anders. -- Das klima update° wird jede Woche von Spender*innen unterstützt. Wenn auch du dazu beitragen willst, geht das HIER https://www.verein-klimawissen.de/spenden. Wir danken hier und jetzt - aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur, wenn ihr zustimmt).

Quotenmeter
Ausgabe 688: Großer Applaus für Sat.1 (02.12.2022)

Quotenmeter

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 45:55


Die Verantwortlichen aus Unterföhring überraschten Anfang der Woche mit einer Nachricht: Es wird endlich wieder einen zweiten Serientag bei Sat.1 geben. Bislang konzentrierte sich das Unternehmen nur noch auf das «Navy CIS»-Universum und «Bull», alle Formate waren am Dienstag beheimatet. Nun hat man unter anderem zwei Serien aus Frankreich eingekauft. Mit «Biarritz – Mord am Meer» holt man sich eine sechsteilige Miniserie, die bei France 2 im Herbst 2021 durchschnittlich 3,27 Millionen Fernsehzuschauer anlockte. Die TF1-Serie «Tödliche Ahnung», die ebenfalls aus sechs Folgen besteht, erreichte im Frühjahr 2022 3,30 Millionen Franzosen. Das sind also gute Voraussetzungen, dass die Serien auch hierzulande funktionieren könnten. Endlich wird auch die Serie «Blackout» aus dem Archiv gekramt. Apropos Programmbibliotheken: Sat.1 kommt auch auf die aberwitzige Idee, den gesamten Samstag mit «Unsere kleine Farm» zu bespielen. Veit-Luca Roth und Fabian Riedner sind fassungslos, dass die Programm-Macher diese Strategie den Zuschauern zumuten.

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Studie zu Antikörpertherapie - Neues Alzheimer-Medikament scheint Krankheitsverlauf zu verzögern

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 5:08


Die Alzheimer-Demenz ist eine der größten Leiden der alternden Bevölkerung. Bislang gibt es keine wirksame Therapie. In den USA sind nun Studiendaten zu einem neuen Wirkstoff vorgestellt worden. Sie zeigen: Es ist ein Schritt, aber kein Durchbruch.Kohlenbach, Lukaswww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

Goldwissen von Xetra-Gold. Der Podcast
Folge 42: 15. Geburtstag! So lief es für Xetra-Gold bislang

Goldwissen von Xetra-Gold. Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 30:51


In diesem Jahr feiert Xetra-Gold ein Jubiläum. Co-Geschäftsführer Steffen Orben blickt zurück auf die Entstehung, erzählt, was den Durchbruch brachte – und welche Herausforderungen es mitunter gab.

QUEERKRAM
Georgine Kellermann über das laute Geschrei der trans Feinde und ihre eigene Ruhe

QUEERKRAM

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 59:56


Die WDR-Journalistin und trans Aktivistin Georgine Kellermann spricht über ihr spätes Coming-out, ihren entspannten Umgang mit Hass und Hetze und ihre Kritik an der trans Community. Georgine Kellermann ist ein Musterbeispiel dafür, wie schnell und unerwartet frau in Deutschland zur Aktivistin werden kann. Drei Jahre nach ihrem Coming-out gehört die 65-jährige WDR-Journalistin zu den wichtigsten trans Stimmen in Deutschland. Täglich meldet sie sich auf Twitter zu queeren Themen zu Wort, sie wird zu Talkshows eingeladen, erhält Preise und gerät immer wieder ins Visier der AfD. Als trans Frau und Mitarbeiterin des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ist sie gleich doppeltes Feindbild. Was bei Kellermann auffällt: Sie argumentiert stets freundlich und geduldig, stellt sich selbst nicht in den Vordergrund, verliert nie die Fassung und entschuldigt sich lieber vorbeugend, als zum Gegenangriff auszuholen. Etwa als ihr die „Bild“-Zeitung im Oktober ziemlich böswillig antipolnische Ressentiments unterstellte. Obwohl sich der transfeindliche Mob hemmungslos auf ihrer Twitter-Seite austobt, blickt sie positiv auf das Erreichte in Deutschland. Von Verbitterung findet man bei der Frau, die sich vier lange Jahrzehnte vor der Öffentlichkeit versteckte, keine Spur. „Wie können Sie so milde sein?“, will denn auch Johannes Kram in seinem neuen QUEERKRAM-Podcast von Georgine Kellermann wissen. „Ich glaube, dass die Gesellschaft reif ist für Menschen wie mich“, sagt die Journalistin. Die transfeindlichen Kommentare auf Twitter lese sie gar nicht mehr. „Ich stelle mir dann immer die Menschen vor, wie sie in ihrem Zimmer sitzen und nichts haben außer ihre Tastatur.“ Es gebe gar nicht so viele Transfeinde in Deutschland, glaubt Kellermann. „Aber die schreien extrem los, und die sind stark vernetzt untereinander.“ Die Allies seien „viel zahlreicher, aber die gehen nicht auf jeden Unsinn ein, die das ablehnende Lager schreibt“. Zur Situation von trans Menschen meint die Leiterin des WDR-Studios Essen: „Wir sind noch nicht in einer Selbstverständlichkeit, aber wir kommen da langsam hin.“ Im Podcast spricht Kellermann erneut über die Begegnung am Düsseldorfer Flughafen, die 2019 zu ihrem spontanen Coming-out führte („Ich habe mir gewünscht, erwischt zu werden“). Sie erzählt, wie sehr sie von der Amazon-Serie „Transparent“ inspiriert wurde, übt Kritik an „Kampfblättern“ wie „Emma“, glaubt fest daran, dass das Selbstbestimmungsgesetz 2023 kommt, und erklärt, warum sie sich in ihrer neuen Rolle als Aktivistin und Vorbild rundherum wohlfühlt. Nur beim Thema „Passing“ übt sie leichte Kritik an der queeren Szene: „Die Trans-Frauen-Community macht es ihren eigenen Schwestern nicht leicht.“ Gleich mehrfach schlägt Johannes Kram im Podcast vor, Kellermanns bewegtes Leben zu verfilmen. „Bislang hat mich niemand gefragt, aber ich weiß gar nicht, ob ich das möchte“, entgegnet die Journalistin. Allerdings verrät sie, dass sie im Moment ein sehr persönliches wie politisches Buch schreibe, ein Drittel sei bereits fertig. Auch bei diesem neuen Meilenstein zeigt sich Georgine Kellermann uneitel und wundert sich, dass sie für das Werk einen Honorarvorschuss erhält. „Eigentlich müsste ich ja Geld dafür zahlen“, meint die 65-Jährige. „Diese intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben hätte ich nicht gehabt, wenn man mich nicht gefragt hätte.“ - Micha Schulze, queer.de 26.11.2022

ETDPODCAST
Nr. 3761 Impfstoff bietet zu 78 Prozent „starken Schutz“ vor Affenpocken

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 5:12


Britische Wissenschaftler stellen Ergebnis vor. Bislang gibt es ein zugelassenes Vakzin. WHO hat seit Jahresbeginn weltweit 79.411 Fälle registriert. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

„ANGRIFFSLUSTIG – IT-Sicherheit für DEIN Unternehmen“
#077 ANGRIFFSLUSTIG – ISO 27001:2022

„ANGRIFFSLUSTIG – IT-Sicherheit für DEIN Unternehmen“

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 18:24


Lange mussten wir auf die neue Ausgabe warten, nach neun Jahren wurde Ende Oktober die neue Ausgabe herausgegeben. Bislang ist diese nur in Englisch verfügbar. Mit der deutschen Übersetzung ist frühestens in einem Jahr zu rechnen. Vorneweg, es hat sich inhaltlich nicht sehr viel geändert. Eine grosse Tragweite haben aber die Controls in Anhang A. Der Aufbau der ISO 27001 entspricht nun dem aus anderen ISO-Normen gewohnten Bild. Sei es ISO 9001 (Qualitätsmanagement), ISO 22301 (Business Continuity) oder weiteren, die Struktur ist nun identisch. Andreas Wisler geht in dieser Folge auf alle Änderungen ein und gibt Hinweise, wie Unternehmen vorgehen müssen, um sich nach der neuen Norm zertifizieren zu können.

SWR Aktuell im Gespräch
Gewalt in der Partnerschaft: „Die Pandemie hat ihre Spuren hinterlassen“

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 4:28


Im vergangenen Jahr sind bundesweit 143-tausend Fälle von Gewalt gegen Frauen in Partnerschaften registriert worden. Das ist ein leichter Rückgang gegenüber 2020, dem ersten Corona-Jahr. Bislang mache sich das aber nicht bemerkbar, sagt Katrin Frank im SWR. Sie ist im Vorstand des Vereins Frauenhaus-Koordinierung und im Paritätischen Gesamtverband und Referentin für Frauen beim Paritätischen Gesamtverband: "In den Fachberatungsstellen und Frauenhäusern hat sich die Arbeit eher zugespitzt." Dort hätten die Kolleginnen von Beginn der Pandemie an "unter Druck" gestanden. Es sei wegen des Lockdowns darum gegangen, möglichst schnell auf Online-Beratungen umzustellen. Das sei alles andere als leicht: "Wenn der Täter im Nebenraum sitzt und die gewaltbetroffene Frau nicht das Haus verlassen kann, dann müssen Beratungen über Chat und Mailaustausch geführt werden", sagte Katrin Frank im Gespräch mit SWR2 Aktuell-Moderator Florian Zelt.

Sprechstunde - Deutschlandfunk
Coronavirus - Endlich laufen systematische Long-Covid-Studien

Sprechstunde - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 6:54


Bei Long-Covid gibt es mehrere Krankheitsprozesse: etwa dauernde Entzündungen, fehlgeleitete Angriffe des Immunsystems, mangelnde Durchblutung. Therapien helfen unterschiedlich gut. Bislang fehlten dazu gute, systematische Studien - die laufen jetzt.Wildermuth, Volkartwww.deutschlandfunk.de, SprechstundeDirekter Link zur Audiodatei

Was jetzt?
Update: Eine neue Welle der Gewalt im Iran

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 11:11


Am Samstag sollen Polizei- und Sicherheitskräfte mit Panzern in die kurdische Stadt Mahabad im Nordwesten des Iran einmarschiert sein und wahllos auf Demonstrierende geschossen haben. Warum ist die Lage nun gerade dort eskaliert? Und wie hat sich die Situation seit Samstag entwickelt? Antworten auf diese Fragen weiß Journalistin und Iran-Expertin Amina Aziz. Bundesinnenministerin Nancy Faeser ist für zwei Tage in die Türkei gereist, um dort ihren türkischen Kollegen Süleyman Soylu zu treffen. Bei den Gesprächen soll es vor allem um Migration und Terrorismusbekämpfung gehen. Nach dem Raketeneinschlag in Polen vergangene Woche hat Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht dem Land das Patriot-Raketenabwehrsystem angeboten. Mindestens fünf Menschen wurden durch Schüsse in einem LGBTQ-Nachtclub in Colorado Springs getötet, 25 weitere verletzt. Bislang hat der mutmaßliche Täter jegliche Aussage verweigert. Was noch? Wie 53 Hunde einen Flugzeugabsturz überlebten. (https://www.washingtonpost.com/nation/2022/11/18/rescue-dog-airplane-crash/) Moderation und Produktion: Erica Zingher (https://www.zeit.de/autoren/Z/Erica_Zingher/index) Mitarbeit: Clara Löffler Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Iran: Augenzeugen melden Schüsse auf Demonstranten im Nordwesten Irans (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/iran-mahabad-panzer-strom-verletzte) Iran: Proteste gegen das Regime (https://www.zeit.de/thema/iran) Thema: Nancy Faeser (https://www.zeit.de/thema/nancy-faeser) Türkei: Türkische Angriffe auf kurdische Stellungen gemeldet (https://www.zeit.de/video/2022-11/6315901105112/tuerkei-tuerkische-angriffe-auf-kurdische-stellungen-gemeldet) Polen: Raketeneinschlag an der polnisch-ukrainischen Grenze (https://www.zeit.de/thema/polen) USA: Mehrere Tote nach Schüssen in einem LGBTQ-Club in Colorado Springs (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-11/colorado-springs-fuenf-tote-nach-schuessen-in-einem-lgbt-club) Colorado Springs: Nach Angriff auf LGBTQ-Club verweigert Verdächtiger die Aussage (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-11/usa-attentat-lgbtq-club-verdaechtiger-ermittlungen)

merkst.de-Podcast
Folge 187: OrCam Read, mobiles Vorlesegerät

merkst.de-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 65:24


Die OrCam Read ist ein kompaktes Vorlesegerät, das gedruckte Texte, Verpackungen und sogar Displays von Smartphones und Computern vorlesen kann. Bislang waren Vorlesegeräte für blinde Menschen konzipiert, die OrCam Read richtet sich jedoch primär an Menschen mit Dyslexie oder Legasthenie und wird im Gegensatz zur OrCam nicht an der Brille getragen. Bei Optelec ist sie erhältlich: https://de.optelec.com/Produkte/orcam-read.html

Wrestling – meinsportpodcast.de
Euro-Catch-Urgestein August Smisl: "Nach fünf Tagen Training stand ich im Ring" | Bracks Legenden

Wrestling – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 74:09


Geschichten vom Wiener Heumarkt und den Schützenplatz in Bremsen: Reist mit Rochus Hahn entführt euch im Gespräch mit Wrestler und Judoka August Smisl zurück in die Geschichte des Euro-Catchens. Headlock bringt Interviews zurück ins Programm - mit dem neuen Kanal Headlock - Pro Wrestling Interviews. Dieser Podcast ist ein kleiner Bonus zum Start des neuen Feeds. Bislang erschien das Interview mit August Smisl lediglich als YouTube-Video. Zum ersten Mal gibt es das Gespräch jetzt 1:1 und ungeschnitten (inklusive Intro von Michael "Shaggy" Schwarz) für unterwegs und als Podcast. ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Fußball – meinsportpodcast.de
EP#498 - Die beste Eintracht aller Zeiten

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 45:11


Wir machen einen kleinen Abbinder zur Hinrunde und öffnen ungewollt eine Büchse der Pandora. Diese Woche nur eine kurze Folge und dann machen wir erst mal eine kleine Pause. Aber keine Angst, eine ordentliche Rückschau auf die Hinrunde und das Jahr 2022 kommt dann noch. Grüße! Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite. Shownotes Housekeeping Diese Woche geht der Dank stellvertretend an Frederik und Wolfgang. Vielen Dank auch an alle anderen, die uns unterstützen. Rückblick Hoffenheim Die Eintracht und Muani GalaSow ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Klimaaktivismus in Museen - Debatten statt Dämonisierung

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 10:58


Museen warnen vor Beschädigungen von Kunst durch Aktivismus. Alexander Klar, Direktor der Hamburger Kunsthalle, beschwichtigt: Bislang sei nichts beschädigt worden. Museen seien der richtige Ort für derartige Debatten und müssten sich ihnen stellen.Alexander Klar im Gespräch mit Britta BürgerDirekter Link zur Audiodatei

SWR Aktuell Global - das Umweltmagazin
Energie aus Herbstlaub

SWR Aktuell Global - das Umweltmagazin

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 24:05


Was wird eigentlich aus unserem Herbstlaub, wenn es erstmal sorgfältig zusammengekehrt, in Laubsäcke verpackt und von der Stadtreinigung abgeholt wurde? Bislang wird es in großen Anlagen kompostiert. Da kommt einiges an Biomasse zusammen. Ob sich das nicht auch für die Energiegewinnung eignet, haben Wissenschaftler jetzt untersucht. Ein Gespräch dazu in dieser Ausgabe von Global. Außerdem schauen wir auf die Weltklimakonferenz in Ägypten, auf die Auswirkungen des Klimawandels, und beantworten die Frage, warum zwei Umweltschützer in Südafrika auf Stroh, Holz, Sand und Lehm bauen. Das Umweltmagazin mit Nadine Gode, 10.11.2022

Erwachte Götter
Wie sich Einzigartigkeit zu Gemeinschaft puzzelt …

Erwachte Götter

Play Episode Listen Later Nov 5, 2022 45:23


Während der Aufnahme war Michael mit seinen Kindern draußen auf dem Spielplatz. Und diese Atmosphäre wird auch in unserem Podcast lebendig … Andres startet mit einer Metapher, die für ihn kurz zuvor deutlich wurde. Diese Metapher zeigt, wie wir im Sinne des Großen Ganzen Verbundenheit entwickeln. Dies lässt sich wundervoll am Beispiel eines Puzzles veranschaulichen: In seiner Einzigartigkeit ist jeder Mensch ein Puzzleteil. Damit das Puzzle vollständig wird, muss jedes Teil an die richtige Position. Im Sinne des großen Puzzles gibt es exakt eine Position, wo dieses Puzzleteil passt. Somit wird das große Bild des Puzzles erst dann vollständig sichtbar, wenn alle Teile zusammen gefunden haben. Solange ein Teil fehlt, ist das Bild lückenhaft und das fehlende Teil wird umso deutlicher. Bislang leben wir in unserem kollektiven Miteinander das Gegenteil: Wir versuchen uns aneinander anzugleichen, um möglichst "normal" zu sein. So entstehen Puzzleteile, die in ihrer Form gleich sind. Doch wenn die Form der Puzzleteile gleich ist, passen sie nicht zueinander. So entsteht keine Verbindung. Die Verbindung entsteht erst durch die einzigartige Form jedes Teiles. Wenn alle Teile in ihrer Einzigartigkeit zueinander gefunden haben, ergibt sich das Bild des Großen Ganzen. Nun ist das einzelne Teil nicht mehr entscheidend. Nun zeigt sich das Gesamtbild, welches die Einheit aller Einzelteile repräsentiert. Das Individuelle komplettiert das AllEine. Genau danach sehnen wir uns. Insbesondere sehnen wir uns nach wahrhaftiger Verbindung, die jedoch nur entsteht, wenn wir bereit sind unsere Einzigartigkeit wahrzunehmen, sie zu erkennen und entsprechend zu leben. Wahrscheinlich ist jeder von uns im Leben bereits am richtigen Platz. Es würde uns also leicht fallen die eigene Einzigartigkeit (im Sinne seines Puzzleteils) zu leben. Was uns bislang davon abhält? Dass wir uns gegen die Einzigartigkeit wehren, es unbedingt anders haben wollen und somit nach Dingen streben, die uns nicht entsprechen. Auf diesem Irrweg erzeugen wir viel, innere Anspannung, die unsere Lebendigkeit lähmt und uns perspektivisch krank macht. Die Entspannung kommt, sobald wir unsere Einzigartigkeit leben. Nun fließt die Energie, die sich durch uns – in uns selbst sowie im großen Ganzen – entfalten will. Ganz klar, ganz leicht, ganz freudvoll, ganz vital und ganz erfüllend. Diese Betrachtung führte uns noch weiter und zwar zur Neuordnung des Deutschen Bundestages. Genau genommen bis zur Neuordnung des demokratischen Systems. Michael war klar, wie der Bundestag umgebaut werden muss und welche Partei es für den Übergang braucht (es ist "Die EINE"). Bislang finden wir eine Politik normal, wo es vor allem um Debatten, genau genommen um Streit geht. Hier geht es nicht um MitEinAnder oder ZusammenWirken, sondern immer um ein DagegenSein, da man das als probates Mittel sieht, um eigene Interessen durchzusetzen. Doch wenn ich primär meine Interessen durchsetzen will, verfolge ich einseitige Absichten. Und diese Einseitigkeit mündet immer in Konflikt und Krise. Dabei wurde uns auch bewusst, dass jede Absicht die Resonanz und die Lebendigkeit begrenzt. Denn die Absicht reduziert das Spektrum aller Möglichkeiten, die sich im MitEinAnder ergeben können, auf den kleinen Ausschnitt, der im Rahmen der Absicht liegt. Alles andere ist unerwünscht und muss somit abgewehrt werden. Diese Klarheit offenbart eine Fehlfunktion des bisherigen, so genannten demokratischen Systems. Denn das Ende des Streits ist der Beginn der Befruchtung und somit von fruchtbaren Verbindungen. Die Vielfalt der Erkenntnisse macht diese Episode zu einem visionären Exkurs, der zur Hälfte auf einem Spielplatz im Großraum Dresden verwirklicht wurde. Also öffnen wir uns für die Spiel- und die Lebensfreude, um das Puzzle des Großen Ganzen mit unserer Einzigartigkeit zu komplettieren.

Fußball – meinsportpodcast.de
EP#496 - Hört auf Patricia

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 63:22


Die Eintracht schafft historisches und der nächste Gegner heißt Augsburg. Ih reist was das bedeutet. Hoffen wir mal, dass es nicht so läuft. Aber egal was kommt, hört auf Patricia. Grüße! Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite. Shownotes Housekeeping Diese Woche geht der Dank stellvertretend an Jörg, Florian, Damian und Christa. Vielen Dank auch an alle anderen, die uns unterstützen. Rückblick Marseille Viel zu Lange her Rückblick Sporting Schwierige erste HälfteZu viele kleine Aktionen, nicht richtig ins Tempo gekommen, Sporting gegen den ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Hat sich Omikron in Mäusen entwickelt?

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 2:26


Bislang war unklar, wie sich die Omikron-Variante des Coronavirus entwickelt hat. Nun legt eine Studie nahe, dass Omikron in Mäusen entstanden sein könnte. Wissenschaftler*innen hatten sich das Spike-Protein angeschaut und Mutationen identifiziert, die an Mäuse-Rezeptoren angepasst sind.

B5 Thema des Tages
Verkehrsminister beraten heute in Bremerhaven

B5 Thema des Tages

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 6:54


Heute kommen die Verkehrsminsterinnen und -minister der Länder und des Bundes in Bremerhaven zusammen Dabei geht es auch um die Nachfolgeregelung des 9-Euro-Ticket. Bislang konnten sich Bund und Länder nicht auf eine Finanzierung einigen. Wieviel Bus- und Bahnfahren im Nahverkehr künftig kosten wird, ist noch unklar.

hr-iNFO Das Thema
Signal für die Ampel? – Vor der Wahl in Niedersachsen

hr-iNFO Das Thema

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 31:24


Sechs Millionen Wahlberechtigte sind am Sonntag aufgerufen, einen neuen Landtag in Niedersachsen zu wählen. Bislang regiert dort eine Große Koalition unter Führung der SPD mit Ministerpräsident Weil, aber beide wollen die Koalition eigentlich nicht fortsetzen. In den Umfragen führt derzeit eine mögliche rot-grüne Koalition - die CDU ist allerdings nah dran an der SPD. Und ob die FDP in den Landtag einziehen wird, ist im Moment noch ungewiss. Ist die Wahl in Niedersachsen auch ein Stimmungsbild für die Arbeit der Ampel?

Fußball – meinsportpodcast.de
EP#492 – Tottenheim

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 82:30


Die Eintracht hat sich soweit entwickelt, das auch eine Premier League Mannschaft mit einem 700Mio Kader bedacht agiert. Irgendwie bekommen wir das nicht so richtig in die Köpfe. Zum Glück kommt am Wochenende das Schlusslicht der Liga. Das schreit doch nach einem Eintracht Klassiker. Grüße! Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite. Shownotes Rückblick Tottenham Eine Änderung in der Startelf durch den Ausfall von Götze, dadurch Kamada und Lindström auf der 10, Rode und Sow auf der 6Eintracht direkt mit viel Druck in den ersten 10 MinutenTottenham überraschend defensivDennoch hatte Tottenham immer wieder Chancen, auch wenn Trapp nicht eingreifen mussteDie Eintracht in der offensive nicht zwingend genug und oft mit falschen Entscheidungen Ausblick Tottenham Rückspiel (Mittwoch, 21 Uhr) Bekommt die Eintracht mehr Raum?Wie defensiv wird Tottenham spielen? Rückblick Union Sow auf der Bank zu beginn, dafür Kamada auf der doppel 6Eintracht hat Union gezwungen, das Spiel zu machenIdeen gegen tiefstehende GegnerMuani ein Tier, was eine Lauf und dann die Vorbereitung für GötzeLindström mit einer klasse Pressingaktion und lässt dann zwei Abwehrspieler aussteigenPellegrini wollte es wissen, hatte aber kein GlückMuani bekommt unnötig Gelb und noch viel unnötiger Gelb-RotTrapp mit einigen Rettungsaktionen Ausblick Bochum Eigentlich das klassische Spiel um zu verlieren Aufstellung gegen Bochum Tipps gegen Bochum Basti 0:2Alex 0:1René 0:2 Gute Tat der Woche Unterstützung der deutschen Rollhocky Nationalmannschaft für die Teilnahme an der WM in ArgentinienBeantragung eines Wahlscheins für die OB Wahl am 06.11. Empfehlungen Doku zum Fall Andreas Darsow & der passende Podcast dazu Diesmal dabei: René Google+ Instagram Patreon PSN Network Twitter Amazon Wunschliste Alex Patreon Twitter Basti Twitter Datenschutz: Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. The post EP#492 Tottenheim appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

StadtRadio Göttingen - Beiträge
Landtagswahl Niedersachsen: Wer wird den Wahlkreis 12 Göttingen/Harz zukünftig vertreten?

StadtRadio Göttingen - Beiträge

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 4:42


Am kommenden Sonntag wird in Niedersachsen gewählt. Bislang wurde der Wahlkreis 12 Göttingen/Harz durch das Direktmandat des SPD-Abgeordneten Karl Heinz Hausmann vertreten. In diesem Jahr kandidiert er aber nicht erneut. Um seine Nachfolge bewerben sich zwei Frauen und fünf Männer. Anneke Borcherding mit einem Überblick über die Kandidierenden.

Erwachte Götter
Wie gewinnen alle?

Erwachte Götter

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 35:41


Eine kleine Sequenz beim Frühstück, die sich anfangs um einen köstlichen Kokos-Joghurt drehte, war der Ausgangspunkt, um eine tiefere Störung des menschlichen Miteinanders zu offenbaren. Wahrscheinlich wirkt sie in den meisten Menschen, ohne dass es ihnen ansatzweise klar ist. Diese unbewusste Unterscheidung befeuert viele Fehlentwicklungen, welche momentan die Menschheit bestimmen. Dieser feine und zugleich enorm wesentliche Unterschied ist die Perspektive von"ICH und die Gemeinschaft". Wahrscheinlich meint nahezu jeder Mensch, dass er für Gemeinschaft offen ist, dass er sich Gemeinschaft wünscht und sie auf vielen Ebenen bereits lebt. Doch die Wahrheit ist, dass wir einen Unterschied zwischen "ICH selbst" und der "Gemeinschaft" machen und ihn somit permanent ausleben. Zur Verdeutlichung dieser Dynamik lieferte Michael ein wundervolles Beispiel, was sich um einen Koffer dreht: Stell dir vor, du findest einen Koffer, in dem 1 Million Euro sind, auf einem öffentlichen Platz. Was tust du? Der erste Gedanke, der in dir aufsteigt zeigt, wo du wirklich stehst. Und sehr wahrscheinlich wird damit genau der Unterschied von "ICH und die Gemeinschaft" deutlich … Damit landeten wir bei einem wesentlichen Entwicklungsschritt für jeden Menschen. Dass er diesen unbewussten Unterschied in sich wahrnimmt und erkennt, welche Entwicklung es stattdessen braucht. Nun öffnet sich ein gigantisches Feld, auf dem die individuelle BewusstWerdung einen machtvollen Impuls der Neuordnung ins kollektive Feld gibt. Es ist die Basis, damit alle gewinnen können. Für den Gewinn aller braucht es die Perspektive von "ICH bin die Gemeinschaft". Es ist Überwindung des Unterschiedes, der bislang sämtliche Erfahrungen des getrennten Seins bestimmte. Es ist der Mechanismus, der dazu führte, dass wir mehr nehmen, als wir für unser Wohlergehen brauchen und es völlig normal finden. Es führte dazu, dass wir uns absichern. Dass wir misstrauisch und vorsorglich agieren und damit das Erblühen wahrhaftiger Gemeinschaft verhindern. Diesen Unterschied in mir zu erkennen und daraufhin einen neuen Weg zu gehen, ist herausfordernd. Bislang war es doch so selbstverständlich, das Leben, unser MitEinAnder und die Welt aus dieser Perspektive zu betrachten und entsprechend zu handeln. Doch die Frage, die wir wieder und wieder beantworten dürfen, lautet: "Wie gewinnen alle?" Die Antwort ist der Schlüssel in unsere Zukunft. Sie ist ebenso der Schlüssel, damit alle die Fülle des irdischen Lebens genießen. Zu guter Letzt ist es der Schlüssel, um bisherige Hierarchien und Machtinstanzen zu überwinden und uns endlich als die Einheit zu begegnen, die wir ohnehin sind. Es ist einer der großen Unterschiede, den jeder Mensch in seinem BewusstSein und damit in seinem Leben machen kann. Also frage dich: "Erlebe ich mich als die Gemeinschaft, die ich im Sinne des AllEINseins wirklich bin? Erlebe ich die Gemeinschaft in mir selbst sowie die Gemeinschaft mit allem, was ist?"

Interviews - Deutschlandfunk
Umbau der Heizungssysteme - Heizungshersteller: Öl und Gas wird weiter eine Rolle spielen

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 9:11


In 15 bis 20 Jahren werde Deutschland vor allem mit Wärmepumpen, Fernwärme und Biomasse heizen, glaubt Frank Voßloh, Deutschland-Geschäftsführer des Heizungsherstellers Viessmann. Bislang seien die Altbestände an Öl- und Gaskesseln aber noch groß.Armbrüster, Tobiaswww.deutschlandfunk.de, InterviewsDirekter Link zur Audiodatei

Fußball – meinsportpodcast.de
EP#491 – Peter macht's noch mal

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 90:38


In so einer Länderspielpause sammeln sich eine ganze Reihe Themen an. Wir reden über die gerade stattgefunden MV, die Entscheidungen der UEFA, den Sieg gegen Stuttgart und dann schauen wir auf die anspruchsvollen Herausforderungen gegen Union und Tottenham. Boah was ein Programm. Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite. Shownotes Housekeeping Diese Woche geht der Dank stellvertretend für alle, die uns unterstützt haben, an Martin und Christian. Mitgliederversammlung  NLZ wird an Profis ausgegliedertFischer bleibt Präsident (weniger Support)Kapitalerhöhung angestrebt; Dringlichkeitsantrag115.000 Mitglieder (CL, wa?) UEFA Entscheidung zu den Vorkommnissen in Marseille Strafe für die Eintrachtnächstes Auswärtsspiel in einem UEFA-Wettbewerb ohne die Möglichkeit Karten zu verkaufen (auf Bewährung)Zuschauer-Teilausschluss von mindestens 1000 Plätzen im nächsten Heimspiel in einem UEFA-Wettbewerb (auf Bewährung)45.000 GeldstrafeStrafe für Marseillenächstes Heimspiel in der CL (gg. Sporting) als GeisterspielTeilausschluss im darauffolgenden Heimspiel in einem UEFA WettbewerbDamit ist klar, dass das Spiel gegen Tottenham mit voller Kapelle stattfinden wirdUnd auch, dass das Heimspiel gegen Marseille auch mit Fans beider seiten stattfinden wird Mini Rückblick Stuttgart Mit 3 wichtigen Punkten in die Länderspielpause3 Tore, 3x durch StandardsKamada der absolute Held Ausblick Union Union mit dem zweitwenigsten Ballbesitz in der LigaUnion mit 15 Toren bei 85 Torschüssen (Eintracht: 14 Tore bei 80 Torschüssen) Aufstellung gegen Union Tipps gegen Union Patricia 1:0Marvin 1:1Dennis 2:1René 2:0 Diesmal dabei: René Google+ Instagram Patreon PSN Network Twitter Amazon Wunschliste Marvin Patreon Twitter thatscene.com hallofrankfurt.de Dennis Patreon Twitter Patricia Twitter Basti Twitter Datenschutz: Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. The post EP#491 Peter machts noch mal appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Interviews - Deutschlandfunk
Sicherheitsexpertin Major - "Russland gelingt es bislang nicht, den ukrainischen Vormarsch zu stoppen"

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 9:58


Es sei bemerkenswert, dass die Ukraine Russland in die Defensive drängen konnte, sagte die Sicherheitsexpertin Claudia Major von der Stiftung Wissenschaft und Politik. Eine große Herausforderung für die Ukraine sieht sie darin, die Gebiete zu halten und die Offensive fortzusetzen.Claudia Major im Gespräch mit Silvia EngelsDirekter Link zur Audiodatei

Fußball – meinsportpodcast.de
EP#490 – In der Königsklasse angekommen

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 74:52


Schwierig diese Woche. Eigentlich will man am liebsten über das Spiel an sich reden, das was Abseits des Platzes passiert ist, nimmt aber alles ein.Trotzdem hat die Eintracht historisches erreicht und sowohl das erste CL Tor geschossen, als auch die ersten CL Punkte eingefahren. Mal sehen, ob man das gegen Stuttgart fortsetzen kann. Grüße! Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite. Shownotes Housekeeping Diese Woche geht der Dank stellvertretend für alle, die uns unterstützt haben an Thomas. Rückblick Marseille Vor dem SpielViele Einschränkungen im VorfeldMassiver Pyro Einsatz von Marseille Anhängern vor dem StadionBusse mit Eintracht Fans werden bei der Ankunft mit Raketen beschossen, Steine werden geworfenIm Stadion geht es direkt weiter, warum haben Ordner nicht eingegriffen und wo war die Polizei?Das SpielGlasner setzte (verletzungsbedingt) wieder auf die Dreierkette und brachte mit Hasebe viel Erfahrung reinErneut eine frühe Torchance durch MuaniViel Ballbesitz für die Eintracht und eher bemüht, Defensiv stabil zu seinWenige Torchancen auf beiden Seiten in der ersten HälfteTrapp sorgte bei den Wenigen dafür, dass die 0 stehtLindström geistesgegenwärtig beim Abgefälschten Ball, nach Vorlage von MuaniMarseille kommt besser in die zweite Hälfte und hatte die größte Drangphase um die 60. MinuteAb der 70. kam die Eintracht zurück mit einigen Chancen, einmal stand Kamada im Abseits, zweimal scheiterten er und Muani am KeeperAm Ende hart erkämpfte aber verdiente 3 Punkte in der CL Rückblick Wolfsburg Wolfsburg Defensiv, ließ die Eintracht das Spiel machen und dafür ist ihr zu wenig eingefallenImmer wieder tat man sich schwer, einfache Standards zu verteidigenErneut ein Gegentreffer nach einem StandardWolfsburg hat nichts für das Spiel getan, weder spielerisch noch kämpferischDas einzige Mittel der Eintracht waren Flanken aus dem HalbfeldUnd ebenso erneut und gefühlt seit 50 Jahren, bekommen wir bei 10 Ecken kein Tor zustande Ausblick Stuttgart Aufstellung gegen Stuttgart Tipps gegen Stuttgart Patricia 2:3Marvin 3:4René 1:3 Diesmal dabei: René Google+ Instagram Patreon PSN Network Twitter Amazon Wunschliste Marvin Patreon Twitter thatscene.com hallofrankfurt.de Patricia Twitter Datenschutz: Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. The post EP#490 In der Königsklasse angekommen appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.