Podcasts about modelle

  • 1,141PODCASTS
  • 2,227EPISODES
  • 37mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Oct 25, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about modelle

Show all podcasts related to modelle

Latest podcast episodes about modelle

Jung & Naiv
#602 - Ökonomin Isabella Weber über die Gaspreisbremse

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 182:40


Zu Gast im Studio: Ökonomin Isabella M. Weber. Sie forscht als Professorin für Volkswirtschaftslehre an der University of Massachusetts Amherst und lehrt und die Chinaforschung am Political Economy Research Institute leitet. Um die 2020er Jahre sorgte sie wiederholt mit stark rezipierten und kontrovers diskutierten Thesen beispielsweise zu Preiskontrollen und zur Corporate Greed als Inflationstreiber für Aufsehen. Schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit der politischen Ökonomie Chinas, Internationaler Handel, der Geschichte des wirtschaftlichen Denkens sowie mit Preis- und Geldtheorie. Sie ist 2022 von Kanzler Scholz in ein Expertengremium ("Gaskommission") berufen worden, das Vorschläge für eine Deckelung des Gaspreises machen sollte. Ein Gespräch über die Arbeit in der Gaskomission der Bundesregierung, deren Zusammensetzung, Gaspreisdeckel vs Gaspreisbremse, die Vorschläge der Kommission, das Problem mit den Gasversorgern, Sparanreize für Menschen, die nicht mehr sparen können, den Energieverbrauch der Reichen, Obergrenze beim Gasverbrauch, alternative Modelle der Preiskontrolle, Verstaatlichung sowie Isabellas Werdegang, ihre Zeit in Thailand und China, Staatskapitalismus und ihre eigene Denkschule + eure Fragen Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit
#341 Bits & Pretzels Special | Panel mit Kathrin Anselm, AirBnB, Dr. Roman Ehrhardt, Vitra und Hanno Renner, Personio

On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 35:15


In der heutigen Folge diskutiert Christoph mit Kathrin Anselm (AirBnB), Dr. Roman Ehrhardt (Vitra) und Hanno Renner (Personio) auf der großen Bühne der diesjährigen Bits & Pretzels. Es geht um die neue Flexibilität, die immer Unternehmen ihren Mitarbeiter:innen seit der Corona Pandemie geben und die drei diskutieren, warum 70% der Unternehmen die Menschen doch wieder zurück ins Office holen wollen. Kathrin Anselm formuliert die neue notwendige innere Haltung so: “It's not about controlling your people, it's about leading them.” Roman Ehrhardt ist sich sicher: “The office has lost its monopoly for work.” Aber er ist sich ebenso sicher: “The office will be stronger after the pandemic.” Christoph, der das Panel moderiert hat, fragt alle drei: “How does this Stechuhr-thing fits into this?” Wer wissen möchte, wie Personio und AirBnB ihre Modelle entwickelt haben, hört diese schnelle und doch so interessante Folge. Dort verrät Kathrin auch, warum sie während der Pandemie dieses große Glücksgefühl hatte (siehe Headline). Unser live-to-tape Episode 341 von der Bits & Bretzels gibt es auf allen gängigen Podcast-Plattformen, wie Spotify oder Apple Podcasts (oder direkt auf otwtnw.de). Einfach nach ‘On the Way to New Work' suchen und abonnieren, um keine Folge zu verpassen. Christoph und Michael veröffentlichen immer montags um 6:00 Uhr.

Barfuss im PottCast
Barebarics

Barfuss im PottCast

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 41:09


Über einen kleinen Umweg durfte Alex zusammen mit seiner Frau die „Nebenmarke“ von Belenka testen - Barebarics Getestet wurden die Modelle: Zing – White&Blue sowie Pulsar – Nude Pink&White Generell sind beide Modelle von der Machart her identisch – flexible dünne Sohle, breite Zehenbox, keine Sprengung, leichtes Gewicht und optisch im Bereich Allround-Sneakers. Das Modell Zing White&Blue ist ein Herren- bzw. Unisexmodell den es noch in anderen Farbvarianten gibt (White&Beige sowie White&Black). In der Größe 44 hat er eine Breite von 10,7cm und 28,5cm in der Länge. Dabei hat er ein Gewicht von 372g und besitzt eine herausnehmbare 5mm stärke Kork-Schaum-Innensohle – ohne diese hat die Sohle nur eine Stärke von 4mm. Preis: 159€ Das Modell Pulsar ist ebenfalls in verschiedenen Farbvarianten erhältlich (Maroon, Grey, Nude Pink) und ähnelt vom Schnitt her sehr dem Zing außer das dieser nicht zweifarbig ist. In der Größe 40 hat er folgende Maße: 25,8cm lang, 9,7cm breit und wiegt 327g. Er ist ebenso mit der Korb-Schaum-Innensohle ausgestattet und hat eine 4cm starke Sohle. Preis: 129€ Beide Modelle sind Hingucker und sportlich, verfügen über ein Cool-Max Material was den Fuß angenehm trocken hält. Das Obermaterial ist vegan und wasserabweisend. Allerdings gibt es auch etwas zu meckern: Die Sohle ist am Fuß recht „längststeif“ sodass das übliche Abrollen hörbar zu einem Platschen wird. Zusätzlich ist die Sohle an der Ferse hinten ausladend gearbeitet, so dass durch den Spielraum zwischen Ferse und Material schnell Reibung entsteht. In dem Sinne ist Preis-Leistung zwar OK aber nicht jeder Fuß wird in den beiden Modellen glücklich – entscheidet aber selbst ;-) [Barebarics](https://www.barebarics.de/) [Facebook Gruppe](https://www.facebook.com/groups/370125074000880) [Barfuss im Pott](https://barfuss-im-pott.de/) [Körper Dynamik](http://koerper-dynamik.de/) [goFree Concepts](https://gofreeconcepts.de/discount/BARFUSSIMPOTT) Affiliate Link mit 5% Rabatt [Knitido](https://www.knitido.de/) 10% Rabatt mit “POTT10” [Freet](https://freetbarefoot.com/de/) Rabattcode „bip10“ für 10% [Ballop](https://www.ballop-shop.de/barefoot/) Rabattcode „Pott15“ für 15%

Kreuz und Flagge
Ep. 30: Checking in with the Right (Teil 1) - Giorgia Meloni

Kreuz und Flagge

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022


In dieser Episode von Kreuz und Flagge besprechen Thomas Zimmer und ich die Reaktionen der amerikanischen, deutschen und internationalen Rechten auf den Wahlsieg Melonis. Wir erörtern unsere Ansichten bezüglich der Faschismus-Frage, wenn es um Meloni und ihre Partei geht, und was Diskussionen darum bringen können - und was nicht. Bezüglich der Reaktionen beginnen wir rechts bis rechtsaußen - von der rechten amerikanischen Medienlandschaft bis zu rechten Influencern und Intellektuellen. Außerdem: wie reagieren Konservative jenseits des rechtsextremen Rands? Gibt es überhaupt so etwas wie eine "moderate konservative Reaktion" auf Meloni, die nicht jubelnd ist? Wie reagiert das konservative Establishment in Deutschland, wie in den USA? Und: was macht die "Mainstream"-Presse - New York Times, AP, Washington Post, Spiegel, Zeit? Wir kommen zu recht ernüchternden bis erschreckenden Ergebnissen (wem der optimismus der letzten Folge schräg vorkam, keine Sorge - den gibt's diesmal wahrlich nicht). Wir ordnen ein, welche Rolle Ethnonationalismus und Natalismus im modernen konservativen Mainstream spielen.Außerdem widmen wir uns in einem kurzen Exkurs einer damit verbundenen Frage, die öfter an uns herangetragen wurde: Ist das eigentlich noch Konservatismus? Zudem beleuchten wir, inwiefern sich hier im amerikanischen Konservatismus durchaus etwas verschoben hat in den letzten Jahrzehnten: Während amerikanische rechte Politiker auch früher schon diktatorische Regime und Autokraten verteidigt haben - z.B. Franco in Spanien und das Apartheidsregime in Südafrika - hatten sich die meisten jedoch noch davon distanziert, dergleiche Modelle auch öffentlich als Wunschmodelle für die USA anzupreisen. Das hat sich geändert: Von Ted Cruz bis zum Claremont Institute wird Meloni als Wunschtraum und Vorbild der amerikanischen Rechten angepriesen. Wir außerdem das altbekannte Phänomen, dass Weiße Frauen essentiell sind, um Strukturen von White Supremacy und White Supremacist Bewegungen aufrecht zu erhalten, über das Forschende schon seit vielen Jahrzehnten schreiben - sehr lesenswert z.B. Kelly J. Bakers "The Gospel of the Klan" und diverse Texte zu den großen weiblichen Figuren der konservativen Bewegung wie Phyllis Schlafly und Anita Bryant.

Kurvendiskussion - Der MOTORRAD-Podcast
#31 Motorradjeans und Co.

Kurvendiskussion - Der MOTORRAD-Podcast

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 46:04


Von Motorradjeans, Motorradhoodies, Flanellhemden bis zu Softshelljacken und Motorradleggins gibt es mittlerweile zig Möglichkeiten, Freizeitlook mit Schutz zu verbinden. Aber können die Klamotten dieses Versprechen auch halten? Im Gespräch mit den Service-Redakteuren Tobias Beyl und Mona Pekarek diskutiert Reiseredakteur und MOTORRAD-Podcaster Ferdinand Heinrich-Steige außerdem über die Tourentauglichkeit der Klamotten. Tobias und Mona berichten darüber hinaus, warum sie im letzten Produkttest 18 Jeans auf einer Landebahn und mit einer Machete malträtiert haben. In der Folge erklären beide nochmal praxisnah die mittlerweile gültigen Normen für Schutzbekleidung und worauf man bei der Anprobe achten sollte. Wer den erwähnten Test komplett lesen möchte, findet ihn in MOTORRAD Ausgabe 18/2022, einen Test vom letzten Jahr gibt es Online gratis: www.motorradonline.de/bekleidung/motorradjeans-test-11-jeans-im-vergleich/ Den angesprochenen Test zu Motorradleggins gibt es unter diesem Link: www.motorradonline.de/bekleidung/praxistest-motorrad-leggings-aramid/ Über die Podcast-Reihe Kurvendiskussion: Kurvendiskussion, das sind Benzingespräche am MOTORRAD-Stammtisch, mit Redakteuren und Testern. Es geht um aktuelle Modelle, Trends, Schrauberphilosophie und alles, was uns sonst bewegt. Und auch um die ein oder andere Anekdote aus dem Redaktionsalltag, die es im Heft nicht zu lesen gibt. Wie gefällt euch der Podcast? Hört rein und sagt uns eure Meinung. Schickt uns einfach eine E-Mail an podcast@motorradonline.de. P.S.Erlebe den EICMA-EFFEKT in Mailand! Vom 8. bis 13. November könnt ihr die Mailänder Motorradmesse live erleben. Mehr Informationen zur Messe und Tickets findet ihr auf www.eicma.it - Ci vediamo!

Grad Global - Der Podcast für Entwicklung und Klima
Olaf Tschimpke: Wie bedingen sich Klima- und Naturschutz?

Grad Global - Der Podcast für Entwicklung und Klima

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 38:38


Olaf Tschimpke war 16 Jahre lang Präsident des NABU und arbeitet heute als Vorsitzender der Nabu International Naturstiftung. Er berät Politik und Unternehmen, setzt das Thema Naturschutz in die Öffentlichkeit. Denn während der Klimaschutz heute in aller Munde ist, sieht er das Wissen um Naturschutz in Vergessenheit geratend. Im Gespräch erläutert er, warum sich beides bedingt. Lösungsansätze, die beide Themen gemeinsam angehen, sieht er in der Wirtschaft. Wirtschaftswissenschaftler stehen vor der Aufgabe neue Modelle zu entwickeln, die den Schutz des Planeten in die wirtschaftliche Betrachtung integrieren. Denn heute bringt beispielsweise die Abholzung eines bestehenden Waldes nach ökonomischen Maßstäben noch mehr als sein Schutz. Wie solche Modelle aussehen könnten, was die Politik in Zukunft leisten sollte und inwiefern Demokratien Natur- und Klimaschutz fördern, erzählt Olaf Tschimpke im Gespräch mit Anja Backhaus.

MOTORRAD Podcasts
#31 Motorradjeans und Co.

MOTORRAD Podcasts

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 46:04


Von Motorradjeans, Motorradhoodies, Flanellhemden bis zu Softshelljacken und Motorradleggins gibt es mittlerweile zig Möglichkeiten, Freizeitlook mit Schutz zu verbinden. Aber können die Klamotten dieses Versprechen auch halten? Im Gespräch mit den Service-Redakteuren Tobias Beyl und Mona Pekarek diskutiert Reiseredakteur und MOTORRAD-Podcaster Ferdinand Heinrich-Steige außerdem über die Tourentauglichkeit der Klamotten. Tobias und Mona berichten darüber hinaus, warum sie im letzten Produkttest 18 Jeans auf einer Landebahn und mit einer Machete malträtiert haben. In der Folge erklären beide nochmal praxisnah die mittlerweile gültigen Normen für Schutzbekleidung und worauf man bei der Anprobe achten sollte. Wer den erwähnten Test komplett lesen möchte, findet ihn in MOTORRAD Ausgabe 18/2022, einen Test vom letzten Jahr gibt es Online gratis: www.motorradonline.de/bekleidung/motorradjeans-test-11-jeans-im-vergleich/ Den angesprochenen Test zu Motorradleggins gibt es unter diesem Link: www.motorradonline.de/bekleidung/praxistest-motorrad-leggings-aramid/ Über die Podcast-Reihe Kurvendiskussion: Kurvendiskussion, das sind Benzingespräche am MOTORRAD-Stammtisch, mit Redakteuren und Testern. Es geht um aktuelle Modelle, Trends, Schrauberphilosophie und alles, was uns sonst bewegt. Und auch um die ein oder andere Anekdote aus dem Redaktionsalltag, die es im Heft nicht zu lesen gibt. Wie gefällt euch der Podcast? Hört rein und sagt uns eure Meinung. Schickt uns einfach eine E-Mail an podcast@motorradonline.de. P.S.Erlebe den EICMA-EFFEKT in Mailand! Vom 8. bis 13. November könnt ihr die Mailänder Motorradmesse live erleben. Mehr Informationen zur Messe und Tickets findet ihr auf www.eicma.it - Ci vediamo!

Automobilkurznachrichten von Michael Weyland

Thema heute:    Jaguar präsentiert das Jubiläumsmodell zu seinem 75-Jährigen Sportwagen-Jubiläum Foto: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH Der Jaguar F-TYPE blickt als ultimativer Jaguar Sportwagen auf eine 75 Jahre lange Tradition zurück, die 1948 auf der London Motor Show mit der Weltpremiere des Jaguar XK120 ihren Anfang nahm. In den folgenden Jahrzehnten brachte Jaguar mit den weiteren Generationen des XK und dem legendären E-Type einige der ikonischsten Sportwagen aller Zeiten heraus. Foto: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH Als Coupé oder Cabriolet kombiniert der Jaguar F-TYPE eine perfekte Symbiose aus Leistung und Fahrspaß, muskulösem, selbstbewusstem Design und einem von luxuriösen Materialien, anspruchsvoller Handwerkskunst und exquisiten Details geprägten Interieur. Für das neue Modelljahr, das Anfang 2023 auf den Markt kommt, werden vier Modellvarianten erhältlich sein.  An der Spitze des neuen Portfolios stehen die neuen Sondereditionen F-TYPE 75 (mit Hinterrad- oder Allradantrieb) und F-TYPE R 75 (mit Allradantrieb). Sie zeichnen sich durch einzigartige Interieur- und Exterieur-Design-Elemente aus und – natürlich – den sinnbildlich für den F-TYPE stehenden, 5,0-Liter-V8-Motor mit 331 kW (450 PS) oder 423 kW (575 PS). Die exklusiven Modelle sind eine würdige Hommage an die Performance der Jaguar Sportwagen der vergangenen 75 Jahre. Foto: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH Der Jaguar F-TYPE des Modelljahrgangs 2024 sieht so dramatisch aus wie eh und. Zugleich weist die generelle Präsenz auf die fließenden Formen des reichen Sportwagenerbes von Jaguar hin, das 1948 mit dem damals schnellsten Serienwagen der Welt, dem XK120, begann. Für den F-TYPE Modelljahrgang 2024 hat Jaguar drei Motorvarianten im Programm: Den in Kombination mit Hinterradantrieb und der R-Dynamic-Ausstattung offerierten P300-Vierzylinder und die beiden Leistungsstufen des 5,0-Liter-V8 mit Kompressor-Aufladung  für F-TYPE 75 und F-TYPE 75 R. Sie decken ein Leistungsspektrum zwischen 221 kW (300 PS) und den bereits angesprochenen 423 kW (575 PS) ab. Mit Letzterem schmilzt die Zeit für die Beschleunigung von 0 auf 100-km/h auf 3,7 Sekunden zusammen, die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch auf 300 km/h gedrosselt. Es ginge also noch mehr!   Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:

Shivani Vogt
#97 – Darm und Psyche oder wie der Vagusnerv deine Verdauung modeliert

Shivani Vogt

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022


Es gibt viele Modelle, die erklären, wie Darm und Psyche zusammenhängen. Für mich ist die mit der größten Praxisrelevanz die Polyvagaltheorie. Hier hat der Vagusnerv einen großen Einfluß. Dieser ist verantwortlich für die nervliche Versorgung aller Organe. Seine Aufgabe ist es, das Nervensystem ständig zu beruhigen – aber nur, wenn … und das verrate ich […]

Startup Insider
VC Talk mit Auxxo Female Catalyst Fund – die angesagtesten Investoren im Porträt

Startup Insider

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 49:17


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute in der Rubrik „VC Talk“ Dr. Gesa Miczaika, Founding Partner des Auxxo Female Catalyst Fund. Nach fast 30 Jahren gemeinsamer Investmenterfahrung und drei Jahren gemeinsamen Angel-Investments über Auxxo Beteiligungen, haben Bettine Schmitz und Dr. Gesa Miczaika im Jahr 2021 in Berlin den Auxxo Female Catalyst Fund ins Leben gerufen. Die Vision des Fonds ist es, eine gerechte Vertretung von Frauen als Gründerinnen und Investorinnen im Risikokapitalbereich zu fördern. Demnach investiert der Fonds ausschließlich in Unternehmen mit mindestens einer weiblichen Gründerin, die zudem mindestens 20% Anteile halten muss. Der Investmentfokus liegt dabei auf der Pre-Seed und Seed-Phase von europäischen Startups. In einem ersten Schritt wurden Angel-Investitionen über Auxxo-Beteiligungen durchgeführt, die einen Fokus auf Gründerinnen und Modelle mit nachhaltigem Wachstum legten. Daraus entstand eine Gruppe aus über 150 weiblichen Angel-Investors namens Evangelistas. Durch die unterschiedlichen Bereiche, die von den Investorinnen abgedeckt werden, können die Evangelistas branchenunabhängig investieren. Dabei geht die Gruppe individuell oder als Kollektiv vor. Zusätzlich wurde im Jahr 2021 der Auxxo Female Catalyst Fund in Höhe von 15 Millionen US-Dollar aufgelegt. Bekannte Investorinnen und Investoren waren dabei u.a. WestTech Founders, Urania Ventures, Mutschler Ventures AG, Verena Pausder, Tina Mueller, Susan Danziger und Simone Menne. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free.

Agiles Projektmanagement
#84 Projekt Vario | Folge 5 | Lieferantenauswahl. Vor- und Nachteile: Freelancer vs Agentur, Onshore,Nearshore,Offshore

Agiles Projektmanagement

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 13:58


Oft sind es die Projektmanager, die einen Vorschlag für das Management erarbeiten, wie und wo die Entwicklung stattfinden soll. Wichtig ist, dass man dann die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle kennt, bevor man seine Entscheidungsvorlage einreicht. In dieser Folge erfährst Du in weniger als 15 Minuten, die Vor- und Nachteile von allen Modellen und weißt auf was du dich einlässt :-)

Everyone Counts by Dr. Jürgen Weimann - Der Podcast über Transformation mit Begeisterung
Bank ohne Zentrale? New Work bei der Sparda Bank Berlin - Gespräch mit Frank Kohler Vorstandsvorsitzender

Everyone Counts by Dr. Jürgen Weimann - Der Podcast über Transformation mit Begeisterung

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 35:30


Eine Bank löst Ihre Firmenzentrale auf und setzt voll auf hybrides Arbeiten. Klingt im ersten Moment nach einer sehr radikalen Lösung. Hört man Frank Kohler, Vorstandsvorsitzender der Sparda Bank Berlin zu merkt man, dahinter liegt ein mehrjähriger Weg mit der Beschäftigung über New Work. So ist es vor allem eine innere Haltung, unbewusst festgeschriebene Modelle zu hinterfragen, um das Institut weiter zukunftsfähig zu machen. Freu Dich auf spannende Einblicke in den Weg der Sparda Bank Berlin. Mit Frank Kohler kannst Du Dich hier verbinden: https://www.linkedin.com/in/frank-kohler-0ab8a4181/ Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich über Deine Bewertung mit 5 Sternen bei Apple Podcasts und wenn Du meinen Podcast weiterempfiehlst. Mail mir gerne Deine Gedanken zur Folge unter jw@juergenweimann.com. Liebe Grüße, Jürgen Abonnier hier meinen Newsletter: https://juergenweimann.com/juergen-weimann-newsletter/

Giga TECH.täglich
Stiftung Warentest verrät: Diese Waschmaschine ist der Energiespar-Sieger

Giga TECH.täglich

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022


Mit steigenden Strompreisen rücken Haushaltsgeräte in den Spar-Fokus. Vor allem Waschmaschinen können echte Energiefresser sein und über die Lebenszeit ein Loch in den Geldbeutel brennen. In einem aktuellen Vergleich der Stiftung Warentest wurden mehrere Modelle unter die Lupe genommen. Die Warentester haben sich dabei auch den Strom- und Wasserverbrauch angeschaut. Am Ende gab es einen klaren Gewinner.

Dad’s Talk - der Podcast von Dad's Life
#44 Dad's Talk mit Produkt- und Marketing-Profi André Wedel von Miweba

Dad’s Talk - der Podcast von Dad's Life

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 35:59


Egal, ob Kinder-Elektroautos, E-Scooter oder Whirlpools: Bei Miweba findet man so ziemlich alles, was das Freizeit-Herz begehrt. Aber welche Produkte taugen wirklich im Alltag?Auf welche Kaufkriterien muss man achten? Und was sind die beliebtesten Modelle?Um auf diese und noch mehr Fragen qualifizierte Antworten zu bekommen, haben wir bei Miweba direkt nachgefragt. Besser gesagt bei André Wedel. Der Marketing- und Produkt-Profi gibt uns einen spannenden Einblick in das Sortiment des deutschen Online-Shops und geht im Detail auf eine Vielzahl an Produkt-Kategorien ein.Wer also auf der Suche nach einer kompetenten Beratung ist, sollte unbedingt in diese Folge reinhören.

Feld & Haucap - Das Ökonomie Briefing
Politisches Durchwurschteln ohne Alternativen (Express)

Feld & Haucap - Das Ökonomie Briefing

Play Episode Listen Later Oct 9, 2022 7:18


Im Mittelpunkt dieser Ausgabe steht die Ausgestaltung der Gaspreisbremse. Das Fazit kann vorweggenommen werden: Eine schöne Lösung gibt es zumindest in Deutschland nicht. Mangelnde Digitalisierung, fehlende Daten und überlastete Behörden bremsen das optimale Bremsen des Gaspreises.Die Pioneer-Chefökonomen Lars Feld und Justus Haucap zeigen die Schwachpunkte der einzelnen Modelle auf, die der Gas-Kommission zur Prüfung vorgelegt worden sind. Sie sprechen über die Fehlerquellen und nennen bessere Alternativen, die im deutschen Verwaltungssystem aber nicht umsetzbar sind. Deswegen sei das, was die Bundesregierung macht, ein Durchwurschteln.Außerdem ein Blick auf die wirtschafts- und finanzpolitischen Maßnahmen der neuen Regierung in Großbritannien. Das Hin und Her um zugesagte und zurückgenommene Steuersenkungen ist und bleibt, so Feld, eine Misere, deren Ausgang ungewiss ist. Schlussendlich noch die Nachspielzeit, diesmal ausnahmsweise nicht auf dem Fußballrasen. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Politisches Durchwurschteln ohne Alternativen

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 9, 2022 7:18


Im Mittelpunkt dieser Ausgabe steht die Ausgestaltung der Gaspreisbremse. Das Fazit kann vorweggenommen werden: Eine schöne Lösung gibt es zumindest in Deutschland nicht. Mangelnde Digitalisierung, fehlende Daten und überlastete Behörden bremsen das optimale Bremsen des Gaspreises. Die Pioneer-Chefökonomen Lars Feld und Justus Haucap zeigen die Schwachpunkte der einzelnen Modelle auf, die der Gas-Kommission zur Prüfung vorgelegt worden sind. Sie sprechen über die Fehlerquellen und nennen bessere Alternativen, die im deutschen Verwaltungssystem aber nicht umsetzbar sind. Deswegen sei das, was die Bundesregierung macht, ein Durchwurschteln. Außerdem ein Blick auf die wirtschafts- und finanzpolitischen Maßnahmen der neuen Regierung in Großbritannien. Das Hin und Her um zugesagte und zurückgenommene Steuersenkungen ist und bleibt, so Feld, eine Misere, deren Ausgang ungewiss ist. Schlussendlich noch die Nachspielzeit, diesmal ausnahmsweise nicht auf dem Fußballrasen.

Radio Giga
PS5-Jailbreak ist da: Das könnt ihr künftig damit machen

Radio Giga

Play Episode Listen Later Oct 8, 2022


Für die älteren Modelle der PlayStation gibt es bereits Jailbreaks, die es ermöglichen, Emulatoren, Mods und Weiteres zu installieren. Bisher war die PlayStation 5 da außen vor, doch nun hat ein Entwickler die Tore erstmals aufgestoßen.

Radio Giga
Günstiges Android-Handy übertrifft Top-Modelle von Samsung und Xiaomi

Radio Giga

Play Episode Listen Later Oct 8, 2022


Nicht nur Samsung und Xiaomi können neue Smartphones mit besonderen Eigenschaften bauen, sondern auch eher unbekannte Hersteller. Mit dem Infinix Zero Ultra wurde jetzt ein Smartphone enthüllt, das ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Einen Haken gibt es aber.

WDR aktuell - Der Tag
Bahnverkehr nach Störung in Norddeutschland noch nicht im Takt

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Oct 8, 2022 10:01


Funkstörung bei der Bahn behoben - aber immer noch Ausfälle und Verspätungen. Wieder Probleme bei Galeria - Vorstand kündigt den Tarifvertrag. Modelle für die Gaspreisebremse - Kommission soll am Wochenende Vorschläge vorlegen. Von Brigitte Simnacher.

Irgendwas mit Energie – der energate-Podcast
News-Update vom 07.10.2022 - Wo bitte ist denn die Bremse beim Gas?

Irgendwas mit Energie – der energate-Podcast

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 31:49


Das Ziel ist klar. Die Gaspreise sollen runter. Fragt sich nur wie. Die von der Bundesregierung einberufene Expertenrunde wird nun Vorschläge vorlegen. Alles sieht danach aus, dass es zunächst einen "Quick-Fix" geben wird, was danach kommt ist umstritten. Karsten Wiedemann und Christian Seelos diskutieren über die verschiedenen Modelle, vom günstigen Basis-Kontingent bis zum Pauschalrabatt und darüber, warum sich Energiewirtschaft und Verbraucherschützer möglichst einfache Lösungen wünschen. Zeitgleich beraten zudem die EU-Staats- und Regierungschefs auf einem Gipfel über Wege, die Gaspreise zu senken. Überraschendes kommt diese Woche vom Energieversorger RWE: Das Unternehmen will zwei Kohlekraftwerke länger am Netz lassen, aber zugleich früher aus der Kohleverstromung aussteigen. Wie das gehen soll, erklären wir im Podcast.

NY to ZH Täglich: Börse & Wirtschaft aktuell
Arbeitsmarkt zu fest und AMD warnt

NY to ZH Täglich: Börse & Wirtschaft aktuell

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 9:56


Der Arbeitsmarkt ist im September etwas stärker ausgefallen als die Wall Street erwartet hatte. Im Fokus stehen vor allem die Tech-Werte. AMD verfehlt die Umsatzziele im dritten Quartal um rund $1 Mrd. und malt ein sehr düsteres Bild für die PC-Branche, was sich in Folge auf Intel, Dell, HP und bedingt Microsoft negativ auswirkt. Auch Samsung Electronics wird die Ziele verfehlen. Die Nachrichtenagentur Nikkei mahnt, dass die Produktionskosten der neuen iPhone 14 Modelle im Vergleich zum Vorgängermodell rund 20% höher sein dürften. Die Margen könnten unter Druck geraten, zumal Apple in den USA die Preise nicht angehoben hat. Was die Notenbank betrifft, folgen auf eher mildere Kommentare in der ersten Wochenhälfte, u.a. von FED-Mitglied Waller wieder schärfere Worte. Die Warnung von Joe Biden, dass die Warnung von Putin im Zweifel Atomwaffen einzusetzen kein Scherz sei. Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen! ____ Folge uns, um auf dem Laufenden zu bleiben: • Facebook: http://fal.cn/SQfacebook • Twitter: http://fal.cn/SQtwitter • LinkedIn: http://fal.cn/SQlinkedin • Instagram: http://fal.cn/SQInstagram

Wall Street mit Markus Koch
Arbeitsmarkt erneut solide | Tech-Werte im Schatten von AMD

Wall Street mit Markus Koch

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 20:42


Exklusives Angebot für unsere Hörer: Testet Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleibt zu den Entwicklungen an den Finanz- und Aktienmärkten informiert. Mehr zum Vorteilsangebot der Handelsblatt-Fachmedien erfahrt ihr: www.handelsblatt.com/mehraktien * Zur heutigen Episode: Der Arbeitsmarkt ist im September etwas stärker ausgefallen als die Wall Street erwartet hatte. Im Fokus stehen vor allem die Tech-Werte. AMD verfehlt die Umsatzziele im dritten Quartal um rund $1 Mrd. und malt ein sehr düsteres Bild für die PC-Branche, was sich in Folge auf Intel, Dell, HP und bedingt Microsoft negativ auswirkt. Auch Samsung Electronics wird die Ziele verfehlen. Die Nachrichtenagentur Nikkei mahnt, dass die Produktionskosten der neuen iPhone 14 Modelle im Vergleich zum Vorgängermodell rund 20% höher sein dürften. Die Margen könnten unter Druck geraten, zumal Apple in den USA die Preise nicht angehoben hat. Was die Notenbank betrifft, folgen auf eher mildere Kommentare in der ersten Wochenhälfte, u.a. von FED-Mitglied Waller wieder schärfere Worte. Die Warnung von Joe Biden, dass die Warnung von Putin im Zweifel Atomwaffen einzusetzen kein Scherz sei. Ein Podcast - featured by Handelsblatt. Abonniere den Podcast, um keine Folge zu verpassen! __________________________________________________

#heiseshow (SD-Video)
Smarte Heizkörperthermostate – welche Einsparpotentiale gibt es? | #heiseshow

#heiseshow (SD-Video)

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022


Wohlig warm soll es in der Wohnstatt sein, aber nicht zu warm. In Abwesenheit soll eigentlich nicht geheizt, aber auch der Taupunkt nicht unterschritten werden. Ist das Fenster aus Versehen geöffnet geblieben und die Heizung bollert weiter? Was für eine Verschwendung. Geht es um das Heizen, hat wohl jede oder jeder sogleich ein paar Wünsche und Fallstricke im Kopf. Man will das Geld sprichwörtlich nicht "zum Fenster rauslüften", sondern Wärme erhalten, wenn es nötig ist und sparen, wo es möglich ist. Hier kann die Heimautomatisierung helfen. Es gibt mittlerweile einige Hersteller, die smarte Heizkörperthermostate anbieten und große Einsparmöglichkeiten versprechen. Kollegen von heise online und c't haben sich das natürlich wieder etwas genauer angesehen und zuletzt 13 verschiedene Modelle unter die Lupe genommen. Was ist an den smarten Thermostaten praktisch, was kompliziert? Wie einfach ist die Installation und Steuerung? Wie gut lassen sich die Geräte in ein bestehendes Smart Home integrieren und was kostet eine smarte Lösung? Über diese und viele weitere Fragen, auch aus dem Publikum, spricht Kristina Beer (@bee_k_bee) mit Patrick Bellmer (@p_bellmer) von heise online und Sven Hansen vom c't Magazin in einer neuen Folge der #heiseshow, live ab 12 Uhr. === Anzeige / Sponsorenhinweis === Die Anpassung an den Wandel ist wichtiger denn je. Deshalb nutzen 40% der DAX Unternehmen Workday. Die Enterprise-Cloud, die Sie auf die Zukunft vorbereitet. Workday. Das Finanz-, HR- und Planungssystem für eine Welt im Wandel. Mehr Informationen unter https://www.workday.com/de === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

#heiseshow (Audio)
Smarte Heizkörperthermostate – welche Einsparpotentiale gibt es? | #heiseshow

#heiseshow (Audio)

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 48:14


Wohlig warm soll es in der Wohnstatt sein, aber nicht zu warm. In Abwesenheit soll eigentlich nicht geheizt, aber auch der Taupunkt nicht unterschritten werden. Ist das Fenster aus Versehen geöffnet geblieben und die Heizung bollert weiter? Was für eine Verschwendung. Geht es um das Heizen, hat wohl jede oder jeder sogleich ein paar Wünsche und Fallstricke im Kopf. Man will das Geld sprichwörtlich nicht "zum Fenster rauslüften", sondern Wärme erhalten, wenn es nötig ist und sparen, wo es möglich ist. Hier kann die Heimautomatisierung helfen. Es gibt mittlerweile einige Hersteller, die smarte Heizkörperthermostate anbieten und große Einsparmöglichkeiten versprechen. Kollegen von heise online und c't haben sich das natürlich wieder etwas genauer angesehen und zuletzt 13 verschiedene Modelle unter die Lupe genommen. Was ist an den smarten Thermostaten praktisch, was kompliziert? Wie einfach ist die Installation und Steuerung? Wie gut lassen sich die Geräte in ein bestehendes Smart Home integrieren und was kostet eine smarte Lösung? Über diese und viele weitere Fragen, auch aus dem Publikum, spricht Kristina Beer (@bee_k_bee) mit Patrick Bellmer (@p_bellmer) von heise online und Sven Hansen vom c't Magazin in einer neuen Folge der #heiseshow, live ab 12 Uhr. === Anzeige / Sponsorenhinweis === Die Anpassung an den Wandel ist wichtiger denn je. Deshalb nutzen 40% der DAX Unternehmen Workday. Die Enterprise-Cloud, die Sie auf die Zukunft vorbereitet. Workday. Das Finanz-, HR- und Planungssystem für eine Welt im Wandel. Mehr Informationen unter https://www.workday.com/de === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

#heiseshow (HD-Video)
Smarte Heizkörperthermostate – welche Einsparpotentiale gibt es? | #heiseshow

#heiseshow (HD-Video)

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022


Wohlig warm soll es in der Wohnstatt sein, aber nicht zu warm. In Abwesenheit soll eigentlich nicht geheizt, aber auch der Taupunkt nicht unterschritten werden. Ist das Fenster aus Versehen geöffnet geblieben und die Heizung bollert weiter? Was für eine Verschwendung. Geht es um das Heizen, hat wohl jede oder jeder sogleich ein paar Wünsche und Fallstricke im Kopf. Man will das Geld sprichwörtlich nicht "zum Fenster rauslüften", sondern Wärme erhalten, wenn es nötig ist und sparen, wo es möglich ist. Hier kann die Heimautomatisierung helfen. Es gibt mittlerweile einige Hersteller, die smarte Heizkörperthermostate anbieten und große Einsparmöglichkeiten versprechen. Kollegen von heise online und c't haben sich das natürlich wieder etwas genauer angesehen und zuletzt 13 verschiedene Modelle unter die Lupe genommen. Was ist an den smarten Thermostaten praktisch, was kompliziert? Wie einfach ist die Installation und Steuerung? Wie gut lassen sich die Geräte in ein bestehendes Smart Home integrieren und was kostet eine smarte Lösung? Über diese und viele weitere Fragen, auch aus dem Publikum, spricht Kristina Beer (@bee_k_bee) mit Patrick Bellmer (@p_bellmer) von heise online und Sven Hansen vom c't Magazin in einer neuen Folge der #heiseshow, live ab 12 Uhr. === Anzeige / Sponsorenhinweis === Die Anpassung an den Wandel ist wichtiger denn je. Deshalb nutzen 40% der DAX Unternehmen Workday. Die Enterprise-Cloud, die Sie auf die Zukunft vorbereitet. Workday. Das Finanz-, HR- und Planungssystem für eine Welt im Wandel. Mehr Informationen unter https://www.workday.com/de === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

TechnoPillz
The Morning Rant del 5 ottobre 2022: sono un vecchio di merda!

TechnoPillz

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 24:53


Sono un vecchio di merda.Sono un vecchio (di merda) perché non riesco a pensare e faccio cazzate e impiego 3 giorni per risolvere un problema che potrebbe prendere benissimo 3 ore al massimo…E vi racconto perché.TechnoPillzFlusso di coscienza digitale.Vieni a chiacchierare sul riot:https://t.me/TechnoPillzRiotAscoltaci live tutti i giorni 24/7 su: http://runtimeradio.itScarica l'app per iOS: https://bit.ly/runtAppContribuisci alla Causa andando su:http://runtimeradio.it/ancheio/

Radio Giga
Stiftung Warentest legt sich fest: Dieses Smartphone ist die Nummer 1

Radio Giga

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022


Knüppelhart geht es auf dem Smartphone-Markt zu. Die Hersteller kämpfen mit harten Bandagen um die Gunst der Käufer. Über allem steht die Frage: Welches Smartphone ist das Beste, die Nummer 1? Das wollte auch die Stiftung Warentest wissen und hat deshalb einen XXL-Vergleich veranstaltet. Gleich 40 aktuelle Modelle mussten gegeneinander antreten, die Preisspanne war von rund 150 Euro bis 1.250 Euro riesig. Am Ende...

Radio Giga
Nvidia GeForce RTX 4000: Warum sich der Umstieg für die meisten Gamer kaum lohnt

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022


Erst kürzlich hat Nvidia ihre neuen GeForce-Grafikkarten der RTX-4000er Serie vorgestellt. Die unter dem Codenamen Ada Lovelace bekannten Modelle versprechen allerhand neue Funktionen sowie ein deutliches Leistungsplus gegenüber der Vorgängergeneration. Was genau bedeutet das also für Gamer und lohnt sich ein Umstieg überhaupt? Das und mehr erfahrt in unserer persönlichen Einschätzung zum Thema.

Radio Giga
Samsung macht Galaxy Watch 3 mit Software-Update viel besser

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022


Samsung hat mit der Galaxy Watch 5 und Galaxy Watch 5 Pro zwar neue Smartwatches vorgestellt, doch die alten Modelle wie die Galaxy Watch 3 werden nicht vergessen. Jetzt wird ein Software-Update ausgerollt, mit dem die Uhr etwas von den neuen Modellen abbekommt.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Preisbremsen. Kostenbremsen. Stimmungsbremsen.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 8:06


In dieser Ausgabe geht es um das höchst schwierige Bremsen beim Strom- und Gaspreis. Wie sinnvoll sind Preisdeckel, welche Modelle gibt es und welche Möglichkeiten der Finanzierung sind aus ökonomischer Sicht vertretbar? Die Pioneer-Chefökonomen Lars Feld und Justus Haucap liefern Antworten. Weitere Punkte sind die ausgebremste Wirtschaft und die vermutlich unvermeidbare Rezession, in die Deutschland schlittern dürfte. Welche Folgen hat das für Europa und wie steht es um die Stabilität der Eurozone? Hierbei ein Blick explizit auf Italien. Für den Aufreger der Woche sorgt das öffentlich-rechtliche Fernsehen. Hier wäre eine Bremse hinsichtlich der Kosten geboten. Und zum Schluss noch die übliche Nachspielzeit. Hier ist die Stimmung zwar gebremst, nicht aber der fußballerische Optimismus.

c't uplink (HD-Video)
Drohnen unter 250 Gramm | c't uplink 45.0

c't uplink (HD-Video)

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022


Mini-Drohnen mit einem Gesamtgewicht bis maximal 249 Gramm sind klein und relativ ungefährlich. Deswegen ist es nach der aktuellen EU-Drohnenverordnung erlaubt, sie ohne Führerschein und auch in der Nähe von Menschen zu fliegen. Daniel Clören und Nico Jurran haben vier der kleinen Drohnen für die c't getestet und die kleinen Flieger mit ins Uplink-Studio gebracht (DJI Mini SE, Holy Stone HS710, Hubsan Zino Mini SE und le-idea IDEA 37). Die Drohnen aus dem Test kosten zwischen 238 und 349 Euro und eignen sich dazu, ins Drohnen-Fliegen einzusteigen. Manche bieten mehr Flugstabilität, andere das bessere Kamerabild. Eine stabilisierte Kamera haben alle getesteten Modelle an Bord. Zum Vergleich hat Moderatorin Pina Merkert eine DJI Mini 3 Pro mit im Studio und lässt sich von den Flug-Veteranen beraten, wie sie die Premium-Mini-Drohne am besten einsetzt. Noch edler aber auch schwerer ist die DJI Mavic 3 Cine und eine ganz andere Kategorie stellen die FPV-Drohnen „FPV“ und „Avata“ dar. FPV-Drohnen steuert man nämlich ganz anders. Die Autoren haben bei ihren Drohnen-Tests schon einiges erlebt: Vom wütenden Passanten bis zum harten Crash im Baum war alles dabei. Die Geschichten von Nico und Daniel sind nicht nur unterhaltend, sie geben auch einen guten Überblick über praktische Fragen: Wo lauern Gefahren? Wann benötige ich eine Zusatzversicherung? Und an welchen Orten sollte man die Drohne lieber im Rucksack lassen? Mit dabei: Daniel Clören, Nico Jurran und Pina Merkert ***SPONSOR-HINWEIS*** IT, wie wir sie bei ALDI SÜD verstehen, ist weit mehr als ein paar saubere Codes an den passenden Stellen. Unsere IT durchdringt jeden Bereich unseres Unternehmens. Jede Abteilung, jede Filiale in Deutschland und weltweit, jeden einzelnen Schritt bis Kund:in und Produkt den Markt verlassen. Wir machen Handel effizienter, erfolgreicher und vor allem: Kund:innen glücklicher.*** Mehr Informationen unter: https://bit.ly/3S31rMD ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

c't uplink (SD-Video)
Drohnen unter 250 Gramm | c't uplink 45.0

c't uplink (SD-Video)

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022


Mini-Drohnen mit einem Gesamtgewicht bis maximal 249 Gramm sind klein und relativ ungefährlich. Deswegen ist es nach der aktuellen EU-Drohnenverordnung erlaubt, sie ohne Führerschein und auch in der Nähe von Menschen zu fliegen. Daniel Clören und Nico Jurran haben vier der kleinen Drohnen für die c't getestet und die kleinen Flieger mit ins Uplink-Studio gebracht (DJI Mini SE, Holy Stone HS710, Hubsan Zino Mini SE und le-idea IDEA 37). Die Drohnen aus dem Test kosten zwischen 238 und 349 Euro und eignen sich dazu, ins Drohnen-Fliegen einzusteigen. Manche bieten mehr Flugstabilität, andere das bessere Kamerabild. Eine stabilisierte Kamera haben alle getesteten Modelle an Bord. Zum Vergleich hat Moderatorin Pina Merkert eine DJI Mini 3 Pro mit im Studio und lässt sich von den Flug-Veteranen beraten, wie sie die Premium-Mini-Drohne am besten einsetzt. Noch edler aber auch schwerer ist die DJI Mavic 3 Cine und eine ganz andere Kategorie stellen die FPV-Drohnen „FPV“ und „Avata“ dar. FPV-Drohnen steuert man nämlich ganz anders. Die Autoren haben bei ihren Drohnen-Tests schon einiges erlebt: Vom wütenden Passanten bis zum harten Crash im Baum war alles dabei. Die Geschichten von Nico und Daniel sind nicht nur unterhaltend, sie geben auch einen guten Überblick über praktische Fragen: Wo lauern Gefahren? Wann benötige ich eine Zusatzversicherung? Und an welchen Orten sollte man die Drohne lieber im Rucksack lassen? Mit dabei: Daniel Clören, Nico Jurran und Pina Merkert ***SPONSOR-HINWEIS*** IT, wie wir sie bei ALDI SÜD verstehen, ist weit mehr als ein paar saubere Codes an den passenden Stellen. Unsere IT durchdringt jeden Bereich unseres Unternehmens. Jede Abteilung, jede Filiale in Deutschland und weltweit, jeden einzelnen Schritt bis Kund:in und Produkt den Markt verlassen. Wir machen Handel effizienter, erfolgreicher und vor allem: Kund:innen glücklicher.*** Mehr Informationen unter: https://bit.ly/3S31rMD ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

c’t uplink
Drohnen unter 250 Gramm | c't uplink 45.0

c’t uplink

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 66:45


Mini-Drohnen mit einem Gesamtgewicht bis maximal 249 Gramm sind klein und relativ ungefährlich. Deswegen ist es nach der aktuellen EU-Drohnenverordnung erlaubt, sie ohne Führerschein und auch in der Nähe von Menschen zu fliegen. Daniel Clören und Nico Jurran haben vier der kleinen Drohnen für die c't getestet und die kleinen Flieger mit ins Uplink-Studio gebracht (DJI Mini SE, Holy Stone HS710, Hubsan Zino Mini SE und le-idea IDEA 37). Die Drohnen aus dem Test kosten zwischen 238 und 349 Euro und eignen sich dazu, ins Drohnen-Fliegen einzusteigen. Manche bieten mehr Flugstabilität, andere das bessere Kamerabild. Eine stabilisierte Kamera haben alle getesteten Modelle an Bord. Zum Vergleich hat Moderatorin Pina Merkert eine DJI Mini 3 Pro mit im Studio und lässt sich von den Flug-Veteranen beraten, wie sie die Premium-Mini-Drohne am besten einsetzt. Noch edler aber auch schwerer ist die DJI Mavic 3 Cine und eine ganz andere Kategorie stellen die FPV-Drohnen „FPV“ und „Avata“ dar. FPV-Drohnen steuert man nämlich ganz anders. Die Autoren haben bei ihren Drohnen-Tests schon einiges erlebt: Vom wütenden Passanten bis zum harten Crash im Baum war alles dabei. Die Geschichten von Nico und Daniel sind nicht nur unterhaltend, sie geben auch einen guten Überblick über praktische Fragen: Wo lauern Gefahren? Wann benötige ich eine Zusatzversicherung? Und an welchen Orten sollte man die Drohne lieber im Rucksack lassen? ***SPONSOR-HINWEIS*** IT, wie wir sie bei ALDI SÜD verstehen, ist weit mehr als ein paar saubere Codes an den passenden Stellen. Unsere IT durchdringt jeden Bereich unseres Unternehmens. Jede Abteilung, jede Filiale in Deutschland und weltweit, jeden einzelnen Schritt bis Kund:in und Produkt den Markt verlassen. Wir machen Handel effizienter, erfolgreicher und vor allem: Kund:innen glücklicher.*** Mehr Informationen unter: https://bit.ly/3S31rMD ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***