Podcasts about Arktis

2016 studio album by Ihsahn

  • 498PODCASTS
  • 972EPISODES
  • 41mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 21, 2023LATEST
Arktis

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Arktis

Show all podcasts related to arktis

Latest podcast episodes about Arktis

Was jetzt?
Kann die Schweiz im Ukraine-Krieg neutral bleiben?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jan 21, 2023 10:50


Die Schweiz ist bekannt dafür, sich strikt aus bewaffneten internationalen Konflikten herauszuhalten. Das Neutralitätsgebot ist sogar in der Bundesverfassung des Landes festgeschrieben. Zwar befürworten die meisten Schweizerinnen und Schweizer die Zurückhaltung, eine wachsende Mehrheit wünscht sich aber klarere Stellungnahmen zu nichtmilitärischen Konflikten. Wie das Land mit den Forderungen nach Munitionslieferungen an die Ukraine umgeht, erklärt Matthias Daum, Leiter des ZEIT-Büros in Zürich. Während in Frankreich gegen eine Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 65 Jahre demonstriert wird, ist in Deutschland die Anhebung auf 67 Jahre längst beschlossen. Doch das wird nicht reichen: Angesichts des demografischen Wandels muss ein neuer Weg zur Finanzierung der Rente gefunden werden. Müssen wir bis 70 arbeiten oder sollten die Beiträge höher werden und was hat es mit der von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil angekündigten Aktienrente auf sich? Das beantwortet ZEIT-ONLINE-Politikredakteurin Tina Groll im Nachrichtenpodcast. Und sonst so? Vom Sofa aus Walrösser in der Arktis zählen. Moderation und Produktion: Lisa Caspari Mitarbeit: Katharina Heflik, Susanne Hehr Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge Europapolitik der Schweiz: Auf welcher Seite stehen wir? (https://www.zeit.de/2022/52/europapolitik-schweiz-europaeische-union-beitritt) Bruno Lezzi: "Die Neutralität kann die Sicherheit des Landes beeinträchtigen" (https://www.zeit.de/2022/41/bruno-lezzi-schweiz-nato-kooperation) Neutralität der Schweiz: Was bringt es neutral sein? (https://www.zeit.de/2022/22/neutralitaet-schweiz-ukraine-krieg-geschichte) WWF:[Walrosse aus dem All zählen (https://www.wwf.de/2023/januar/walrosse-aus-dem-all-zaehlen) Emmanuel Macron: Hunderttausende zu Antirentenreform-Demos in Frankreich erwartet (https://www.zeit.de/politik/ausland/2023-01/frankreich-protest-rentenreform) Rente: Hubertus Heil kündigt Aktienrücklage für Rentenversicherung an (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2023-01/rente-aktienruecklage-alterssicherung-reform-hubertus-heil) Rente: [Wie sicher ist unsere Altersvorsorge?](https://www.zeit.de/thema/rente)

Orientering
Kommer kampvognene til Ukraine for sent & oprustningsspiral i Arktis

Orientering

Play Episode Listen Later Jan 16, 2023 29:08


Ukrainerne har fået våben for milliarder: ammunition, missiler, pansrede militære køretøjer. Nu er flere lande klar til at levere langt tungere militærgrej end tidligere. Men har landene tøvet for længe til, at det kan nå at batte på slagmarken? Danmark er måske på vej ind i et eksklusivt militært samarbejde mellem USA og Canada. Det handler bare ikke så meget om Danmark, men om Grønland... Tilrettelæggelse: Brita Kvist og Henrik Lerche. Vært: Kirstine Dons Christensen. Lyddesign: Jonas Johs Andersen. Redaktør: Tine Møller Sørensen.

Lästerschwestern
Folge 234: Über Influencer-Mordserien & MontanaBlack in der Arktis

Lästerschwestern

Play Episode Listen Later Jan 14, 2023 61:36


Der Podcast über das Internet mit YouTuber Robin Blase & Journalistin Lisa Ludwig. Hier diskutieren und lästern Robin & Lisa jeden Samstag über YouTube, das Internet, Social Media, Influencer*innen und was das Netz diese Woche so bewegt. Wir halten euch auf dem Laufenden, damit ihr den Müll nicht gucken müsst. - Lästerschwestern auf Instagram: https://tinyurl.com/53xu6bpa Lästerschwestern auf Reddit: https://tinyurl.com/2k8x8m9n ___ Themenübersicht: 00:00:00 Intro oder: Passt auf, welche Mails ihr öffnet! 00:06:23 Themenübersicht 00:07:30 Wie Lisa die neue Serie mit Juliabeautx findet 00:15:29 Noch eine Influencer-Serie: „Toxisch“ von Jonas Ems 00:23:13 So will OttoBulletproof 7vsWild Konkurrenz machen 00:31:56 Monte und KuchenTV: Absurde TikToks, absurd viel Geld 00:41:55 Logan Paul hat Schwein gehabt 00:49:52 Outro oder: Passt auf, welche Mails ihr öffnet! ___ Unsere Quellen: HandOfBlood gehackt: https://tinyurl.com/mt8hyf49 Juliabeautx in ZDF-Serie / Trailer: https://tinyurl.com/5vfbuspd Juliabeautx in ZDF-Serie / Mediathek-Link: https://tinyurl.com/bddt9zfx „Toxisch“ von Jonas Ems: https://tinyurl.com/bdd8fmbh OttoBulletproofs neues Projekt: https://tinyurl.com/u9uv8xr6 TikTok-Streams von Monte, KuchenTV und Co.: https://tinyurl.com/4bpwp4hb Logan Pauls Schwein: https://tinyurl.com/34r4y2sv ___ Lästerschwestern ist eine Produktion der Richtig Cool GmbH.

radioWissen
Das Walross - Dickhäutiger Koloss der Arktis

radioWissen

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 22:20


Ein Walross ist auf den ersten Blick zu erkennen: Lange Stoßzähne, teils bedeckt von üppigen Barthaaren, tonnenschwerer Leib. Gelegentlich verirrt sich eins in die Nord- oder Ostsee, doch heimisch ist es in arktischen Gewässern, wo das Treibeis stark genug ist, um sein Gewicht zu tragen.

radioWissen
Eisschmelze - Verlorene Lebensräume für viele Tiere

radioWissen

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 22:14


Der Klimawandel macht vielen Tieren in kalten Regionen schwer zu schaffen. Vielen Tieren in der Arktis oder in den Alpen schmilzt ihr Lebensraum unter den Pfoten beziehungsweise Flossen weg.

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast
Schönes erinnern, Schlechtes vergessen - Wie kann das gelingen?

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast

Play Episode Listen Later Jan 12, 2023 22:07


Außerdem: Die Arktis schmilzt - Wie kriegen wir das zu spüren? (08:00) / Vapes und Zigaretten - Warum wird wieder mehr geraucht? (14:42) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr hier: www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de Von Sebastian Sonntag.

Orientering
Saudiske drømme kan ende i nyt migrantmareridt og kampen om Nordpolen

Orientering

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 28:09


Knap er kritikken af Qatars behandling af migrantarbejdere forstummet, før en lignende kritik kan gentage sig i nabostaten. Hvilke dilemmaer stiller det danske virksomheder i? Danmark, Canada og Rusland gør krav på store områder af Arktis, og alle tre mener, at Nordpolen skal være deres. Og nu har Canada netop afleveret et nyt og større krav. En så gigantisk strid om territorier kunne andre steder være optræk til krig, men her glæder andre regler. Tilrettelæggere: Tine Linde og Brita Kvist. Vært: Kirstine Dons Christensen. Lyddesign: Jonas Johs Andersen. Redaktør: Tine Møller Sørensen.

SWR2 am Samstagnachmittag
Fotokünstler, Wüstenforscher, Geograph: Michael Martin und sein Projekt TERRA

SWR2 am Samstagnachmittag

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 16:36


Er ist der weltweit renommierteste Wüstenfotograf und berichtet seit mehr als 35 Jahren über seine Expeditionen. Mit großer Passion schreibt der Fotokünstler und Geograph Michael Martin Bücher, hält Vorträge, macht Filme. Und vermittelt so viel Wissenswertes und sehr persönliche Impressionen, die er auf seinen Reisen gesammelt hat. Für sein neuestes Mammutprojekt war er fünf Jahre lang immer wieder unterwegs in ausgesuchten Regionen der Welt, die stellvertretend stehen für die klimatische und geologische Vielfalt unseres Planeten: vom Pazifischen Feuerring über Polynesien, die Anden und das Himalaya-Gebirge bis ins zerklüftete Rift Valley. Michael Martin reiste nach Sibirien, in den Amazonas-Regenwald, in die Eiswüsten der Arktis und in die Sandwüsten der Arabischen Halbinsel. „TERRA - Gesichter der Erde" heißt sein beeindruckendes Buch mit faszinierenden, künstlerischen Naturaufnahmen, mit einfühlsamen Fotos der Menschen, die dort leben - und mit spannenden wissenschaftlichen Texten. TERRA ist ein Porträt der Erde, das die Schönheit und Verletzlichkeit unseres Planeten zeigt und den Leser*innen bewusst macht, was wir durch den menschengemachten Klimawandel und durch bloße Naturzerstörung aufs Spiel setzen.

Weltwach – Abenteuer. Reisen. Leben.
WW286: Die Tiefsee und der Klimawandel – mit Prof. Dr. Antje Boetius

Weltwach – Abenteuer. Reisen. Leben.

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 66:29


In die dunkle Tiefe der Meere zu tauchen und auf Entdeckungsreise zu gehen – das ist nicht nur abenteuerlich, sondern auch von großem Interesse für die Wissenschaft. Von einer tiefen Faszination für die Weltmeere angetrieben, setzt sich unser heutiger Gast unermüdlich für ihren Schutz ein: Prof. Dr. Antje Boetius, die Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts und damit auch Leiterin der deutschen Forschungsstationen in der Arktis und der Antarktis. Die Expedition des Forschungsschiffs Polarstern (vgl. Weltwach Folge 238 mit Markus Rex) lief ebenfalls unter ihrer Schirmherrschaft. Sie ist Meeresbiologin, Polar- und Tiefseeforscherin, Geomikrobiologin, Lehrbeauftragte in mehreren Ländern und Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Forschungsinstitutionen. Darüber hinaus ist sie Trägerin des Bundesverdienstkreuzes und zahlreicher Wissenschaftspreise.Wie genau sie sich für unsere Meere und damit eigentlich für die ganze Welt einsetzt, und was die aktuellen Themen sind, mit denen sie sich beschäftigt – darüber sprechen wir mit ihr in dieser Ausgabe des Weltwach Podcasts. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Eisexpeditionen
EP. 133: Auswirkungen der geopolitischen Situation (Russland - Ukraine) auf die Arktis – Interview mit Dr. Michael Wenger

Eisexpeditionen

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 37:50


Seitdem 24.02.2022 spüren wir immer mehr die Auswirkungen, die der Krieg zwischen Russland und der Ukraine mitsich bringt. Wie wirkt sich die geopolitische Situation und die Sanktionen gegen Russland auf die Arktis aus? Warum wir diese nicht nur vor der eigenen Haustür sondern eben auch in der Arktis spüren, erzählt uns heute der liebe Dr. Michael Wenger.

Ablegen!
Zukunft Arktis

Ablegen!

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 81:06


Unsere Zukunft liegt in der Arktis. Davon ist Thomas Henningsen überzeugt. Den promovierten Meeresbiologen packte das Polarfieber. Seit Jahrzehnten bereist er den vereisten Kontinent - per Schiff nach Grönland oder Spitzbergen ebenso wie per Zug durch Russland. Durch die Pandemie musste er drei Jahre darauf verzichten. Im August 2022 kehrt er erstmals ins norwegische Svalbard zurück und stellt entsetzt fest, dass dort in der Hocharktis kein einziger Gletscher mehr intakt ist.

Wissenswerte | Inforadio
Kunstprojekt: Die Klänge des tauenden Permafrostes

Wissenswerte | Inforadio

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 3:46


Seit mehr als 20 Jahren untersuchen Forschende vom Alfred-Wegener-Institut in Potsdam den Permafrostboden in der Arktis. Durch immer mildere Winter taut dieser Boden auf, setzt Treibhausgase frei und verändert ganze Landschaften. Zwei Künstler haben diese Prozesse jetzt in einem Kunstprojekt hörbar gemacht - Maren Schibilsky hat zugehört.

Literatur Radio Hörbahn
Great Shorties: “Der Atem der Arktis” – von Uwe Kullnick

Literatur Radio Hörbahn

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 12:26


Es gab zahlreiche Vorkommnisse, Gefahren und Erlebnisse auf meinen viele Reisen. Menschen und Tiere begegneten mir in Afrika, Asien, USA, Kanada, Süd- und Mittelamerika, Arabien, Alaska, Japan und Europa. Die vielen Geschichten zu erzählen, wird den Rest meines Lebens dauern und ich freue mich darauf. Hier ist eine Geschichte aus der Kälte. Ich erzähle sie nicht gern, ging sie doch leider nicht gut aus. Uwe Kullnick ist Naturwissenschaftler. Neben seiner biologischen Forschung, arbeitete er in der strategischen Unternehmensleitung und war Senior Manager eines internationalen Konzerns und zuständig für 150 Länder. Seine akademischen Schwerpunkte als Dr. rer. nat. sind Biologie (Zoologie), Neurophysiologie und Sexualpsychologie. Manchmal ist er ein kompromissloser Biologist, wenn ihm jemand erzählen will, wie essenziell der Erhalt einer bestimmten Froschart ist, oder er ist analytisch bis zum Bersten seiner Diskussionspartner und ihm ist obendrein nichts Sexuelles zu fremd, um ihn noch staunen zu lassen. Heute ist er freier Autor und publiziert, Bücher, Hörbücher, Essays, Erzählungen, Kurzgeschichten, Podcasts. Als Gründer und Betreiber des Literatur Radio Hörbahn produzierte er in den vergangenen Jahren rund 1500 Sendungen und erreichte damit hunderttausende Hörer. Als Neurophysiologe und selbst Betroffener hat er ein vielbeachtetes Buch über das Restless Legs Syndrom geschrieben: Restless Legs – Pest in den Beinen

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Tauender Permafrost - In der Arktis drohen großflächige Brände

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 5:07


Die dauerhaft gefrorenen Böden in den Permafrost-Regionen der Erde tauen vielerorts. Mögliche Folgen für die Ökosysteme haben Forscher nun virtuell modelliert. Ihre Prognose: Dort, wo der Permafrost verschwindet, könnten heftige Brände drohen.Von Monika Seynschewww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

Ekot Special
Plasten strömmar norrut – Arktis fåglar har magarna fulla

Ekot Special

Play Episode Listen Later Dec 24, 2022 9:52


Plastskräp från olika delar av jordklotet har flutit med havströmmarna och nu har stora mängder plast nått Arktis. Det märks på stormfåglarna som har magarna till stora delar fyllda av plast. Bilden av ett vitt orört Arktis med massor av vildmark är en kontrast till de stora mängder plast i olika form och färg som forskarna nu hittar runt om i jordens nordligaste trakter. Ett tydligt exempel på plastinvasionen i havet är stormfåglarna släkt med Albatrossen. "Av de djur vi har obducerat är det numera över 90 procent plast i magen till den grad att vi tror att det påverkar deras näringsupptag", säger Kim Holmén vid norska Polarinstitutet som har forskat på miljön på Svalbard i över 30 år.En internationell studie, med forskning från flera olika universitet och institut, ledd av tyska institutet Alfred Wegener, visar att plastskräpet har nått alla områden i Arktis och att det flyter stora mängder plast i Norra Ishavet. Trots att det bor så få människor här omkring är det liknande plastnivåer som i världens mer tättbefolkade områden. Mycket av plasten som till slut hamnar vid Svalbard kommer långt bortifrån. Magdalena Martinsson magdalena.martinsson@sverigesradio.se

Pippipodden
50: Från fjällugglor till fågelbordsfåglar

Pippipodden

Play Episode Listen Later Dec 24, 2022 86:01


Med detta rekordlånga jubileumsavsnitt önskar Pippipodden alla lyssnare God Jul och Gott Nytt År! Vi har nått 50 avsnitt! Detta firar vi med att prata om den helt nya fågelart för landet som dök upp nu i december - baltimoretrupial. Under hösten sågs stora mängder större korsnäbbar och gnagaråret har varit gott, så vi drömmer om fjällugglor i södra Sverige igen. Widde har intervjuat Magnus Ullman om hur fåglarna får sina färger. Gullet bidrar med tre betraktelser - en handlar om århundradets fågel, den andra om en ismås tankar i Arktis och en tredje om bl.a. en godispåse Palle Kuling. Vi hoppas såklart på fler roliga fågelbordsfåglar till 2023! Pippipodden publiceras med stöd från Studiefrämjandet. Musik av Blue dot sessions, Kai Engel och Chris Zabriskie via Free Music Archive, samt en kort bit av låten Sword of Damocles av Lou Reed. Fågelläten är hämtade från Xeno-Canto www.xeno-canto.org/

Echo der Zeit
Misstrauen gegenüber Covid-Zahlen aus China

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 40:25


Die Welt schaut besorgt nach China: Mit dem Ende der chinesischen Null-Covid-Politik steigen die Fallzahlen stark an. Wie stark ist allerdings unklar, denn die offiziellen Zahlen aus Peking scheinen wenig vertrauenswürdig. Laut den Behörden sinken sie momentan sogar. Weitere Themen: (06:35) Misstrauen gegenüber Covid-Zahlen aus China (12:14) Indien: Weihnachtsfeier im Geheimen (17:45) Tessin: Neues Recyclingsystem sorgt für Stirnrunzeln (22:45) «Das Bewusstsein für Krisen ist heute sicherlich grösser» (30:29) USA intensivieren Geopolitik in der Arktis (35:32) Tagebuch aus Kiew: Weihnachten im Raketenhagel

KOSCHWITZ ZUM WOCHENENDE
ISABELL SCHULZ (Meeresbiologin)

KOSCHWITZ ZUM WOCHENENDE

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 9:03


Isabell Schulz ist Meeresbiologin und leitet die AWIPEV-Forschungsstation in einer der nördlichsten Siedlungen der Welt in Spitzbergen. Wie ist es, den gesamten Winter in dauerhafter Dunkelheit zu verbringen? Welche Forschung findet so weit hoch im Norden statt? Wie orientiert man sich im arktischen Meer? Und wie steht es um die Arktis bestellt? Und welche Auswirkungen werden die Folgen der Klimakrise in der Arktis auch für uns, in Mitteleuropa haben? Das alles erklärt sie im Podcast zur Radiosendung Koschwitz zum Wochenende.

radioWissen
Der Permafrost taut auf - Folgen für Mensch und Umwelt

radioWissen

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 23:00


Immer größere Flächen des Dauerfrostbodens oder Permafrosts in der Arktis tauen im Sommer auf - eine Folge des Klimawandels, aber auch eine Ursache für die weitere Erwärmung, denn der aufgetaute Boden setzt Klimagase frei.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Astronaut Alexander Gerst auf Expedition in Arktis und Tiefsee

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 3:12


Astronaut und Geophysiker Alexander Gerst war für eine ARD-Doku in der Arktis und in der Tiefsee unterwegs. Was ihn in den extremen Regionen der Erde besonders beeindruckt hat, erklärt er hier. Die Doku „Alexander Gerst auf Expedition“ ist in der ARD-Mediathek zu sehen.

Universitetsplassen
Cities & Society: Nordisk kolonialisme i Arktis – arkitektoniske avleiringer og historier

Universitetsplassen

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022


Danmark-Norge etablerte sin første koloni i Kalaallit Nunaat (Grønland) i 1721, og siden den gang har Kalaallit Nunaat vært preget av kolonimaktens ulike operasjoner og prosjekter. Fra 1953 har også idealene til den skandinaviske velferdsstaten preget utviklingen av landet. Dette har satt spor i byene, byggene og befolkningen. Professor Tone Huse ved Universitetet i Tromsø er gjest i Cities & Society, og hun gir oss innblikk i sammenhengene mellom byplanlegging, arkitektur og kolonialisme. Programleder er professor i samfunnsgeografi, Per Gunnar Røe. Episoden er produsert av Red Ant. This episode is in English only.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Forschungsschiff „Polarstern“ feiert Geburtstag

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 3:32


Das deutsche Forschungsschiff, der Eisbrecher „Polarstern“, wurde vor 40 Jahren in Dienst gestellt. Spektakulär war die einjährige Drift durch die Arktis – festgefroren an einer Eisscholle. Beim Alfred-Wegener-Institut laufen schon die Pläne für einen Nachfolger.

Draussen - der Outdoor-Podcast der Braunschweiger Zeitung und Wolfsburger Nachrichten
„Draußen“ mit Birgit Lutz: Plastikmüll verdreckt die

Draussen - der Outdoor-Podcast der Braunschweiger Zeitung und Wolfsburger Nachrichten

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 52:31


Wie sehr sich die ökologischen Verhältnisse und das Leben der Menschen im hohen Norden verändern, das untersucht die 48-Jährige vom Schliersee, die Mitglied im renommierten Explorers Club in New York ist, auf ihren Expeditionen. Ihre Erkenntnisse fasst sie in Büchern und Vorträgen zusammen. „Nachruf auf die Arktis“ heißt ihr aktuelles Buch. Im „Draußen“-Podcast berichtet Birgit Lutz von ihrem ersten Marsch zum Nordpol, vom negativen Einfluss der Moderne auf die grönländische Gesellschaft und von ihrem Plastikmüll-Projekt auf Spitzbergen. Dort lädt sie Teilnehmer ihrer Reisen regelmäßig zum Müllsammeln an den Küsten ein. „Wir melden die Ergebnisse an das Alfred-Wegener-Institut für Meeresforschung in Bremerhaven“, erzählt die Polarexpertin, die ihr Leben zugunsten ihres Engagements komplett umgekrempelt hat. Dank des Projektes auf Spitzbergen wisse man jetzt, dass dort über die Meeresströmungen so viel Müll hin gelange und herumliege wie in dichter besiedelten Gebieten Europas oder Südchinas. „Wir haben die Plastikverschmutzung gleichmäßig über den ganzen Globus ausgespannt“, sagt die 48-Jährige im Podcast. Es sei ihr aber wichtig, den Menschen Mut zu machen. „Die Leute dürfen sich von diesem riesengroßen Thema nicht unterkriegen lassen, das so übermächtig erscheint. Es gibt immer wieder Lichtblicke am Horizont, wo man sagen kann, jetzt tut sich was.“

Bundlinjen - med Magnus Barsøe
Bundlinjen #207: Er det hykleri, når Danske Bank pumper milliarder i kontroversielt olieeventyr?

Bundlinjen - med Magnus Barsøe

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 51:12


(01:30) Danske Bank finansierer arktisk olieprojekt. Hykleri eller blot benhård forretning? Danske Bank bliver mødt med skarp kritik, fordi banken er med til at finansiere jagten på nye olie- og gasfelter i Arktis, samtidig med at Danske Bank – i hvert fald officielt – er imod olieprojekter i de arktiske områder.(18:00) Ugens undren: Skal kvinder have deres egen aktieplatform?Det kvindelige investeringsunivers Female Invest har købt handelsplatformen Gaia Investments, som især skal få kvinder til at investere mere. Men er det virkelig nødvendigt med en særlig platform for at få kvinder til at købe aktier?(33:20) Er Mærsks fede år forbi?Mærsk har næsten kunne gå på vandet de seneste år. Tårnhøje fragtrater har sendt indtjeningen helt i vejret og sikret Mærsk historisk gode regnskaber. Men nu ser det ud til at vende. Skal aktionærerne frygte, at de fede år er forbi?(44:30) Kåring af ugens optur og nedtur.I studiet: Forfatter Hanne Sindbæk, direktør og Radius-stifter Nicolaj Taudorf Andersen, kommunikationsrådgiver Anders Heide Mortensen og nyhedsredaktør Rasmus Bendtsen.Teknik: Kasper Søegaard.

IQ - Wissenschaft und Forschung
Kampf gegen Plastikmüll - Erste Eckpunkte für Internationales Abkommen

IQ - Wissenschaft und Forschung

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 8:40


Rund 150 Millionen Tonnen Plastik haben sich schon in den Meeren weltweit angesammelt - und es wird täglich mehr. Kunststoffreste und Mikroplastik finden sich nicht nur an Stränden und den in Strudeln treibenden Müllteppichen im Meer, sondern inzwischen sogar am Meeresboden der Arktis. Bis 2024 will die UN ein Internationales Abkommen gegen Plastikmüll verabschieden. In Uruguay treffen sich erstmals Regierungsdelegationen, um Eckpunkte des Abkommens auszuhandeln.

Ö1 Vom Leben der Natur
Weißwangengänse - Überleben in der Arktis (5)

Ö1 Vom Leben der Natur

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 4:42


In der Arktis kämpfen Weißwangengänse ums nackte Überleben. Auch die Vogelforschung von Isabella Scheiber und ihrem Team ist am Limit: Jederzeit können Eisbären auftauchen und ihr Leben gefährden, es ist Forschung mit einer Waffe im Anschlag.

Ö1 Vom Leben der Natur
Weißwangengänse - Überleben in der Arktis (4)

Ö1 Vom Leben der Natur

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 2:49


Die Verhaltensbiologin Isabelle Scheiber von der Universität Wien erforscht Weißwangengänse in Spitzbergen, rund um Ny-Ålesund - einer der nördlichsten Siedlungen der Welt. Dort geht sie den Hormonhaushalten der Gänse auf die Spur, ergründet die Rhythmen und Zeitmesser der Tiere.

Ö1 Vom Leben der Natur
Weißwangengänse - Überleben in der Arktis (3)

Ö1 Vom Leben der Natur

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 4:42


Das Leben der geschlüpften Küken der Weißwangengänse beginnt mit einem Sprung in die Tiefe. Bis zu 120 Meter stürzen die Küken die Klippen hinab. Wer dieses Wagnis überlebt, muss mit weiteren Gefahren rechnen, wie mit Wintereinbrüchen im August, mit Polarfüchsen und Eisbären. Ein Leben am Limit.

Ö1 Vom Leben der Natur
Weißwangengänse - Überleben in der Arktis (2)

Ö1 Vom Leben der Natur

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 4:45


Weißwangengänse ziehen im Frühling in gewaltigen Schwärmen von bis zu 50.000 Tieren in den kargen Norden. Dort angekommen, bauen sie ihre Nester häufig an steilen Felshängen und in den Klippen der Meeresküste.

Ö1 Vom Leben der Natur
Weißwangengänse - Überleben in der Arktis (1)

Ö1 Vom Leben der Natur

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 4:46


Die Weißwangengans ist schwarz-weiß gefärbt, so laut wie kaum eine andere und Fremden gegenüber überaus aggressiv. Die Tiere sind Brutvögel der Arktis. Sie werden nicht in Unterarten, sondern in drei große Populationen aufgeteilt: in die Russland-, die Grönland- und die Spitzbergen-Population.

Welt der Physik - heute schon geforscht?

Was Meereis von gewöhnlichem Eis unterscheidet und wieso das gefrorene Ozeanwasser wichtig für das Erdklima ist, erläutert Christian Haas von der Universität Bremen und dem Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in dieser Folge.

WDR Hörspiel-Speicher
Frankenstein oder der moderne Prometheus (1/3): Ein Klassiker

WDR Hörspiel-Speicher

Play Episode Listen Later Oct 22, 2022 52:42


•Horror-Klassiker• Der englische Kapitän Robert Walton hat ein ehrgeiziges Ziel: Mitten im eisigen Winter sucht er eine Schiffsverbindung durch die Arktis bis zum Pazifik. Eines Tages sichtet er durch sein Fernglas ein riesiges menschenähnliches Monster. // Von Mary Wollstonecraft Shelley / Übersetzung: Barbara Rojahn-Deyk / Bearbeitung: Nick McCarty / Regie: Annette Kurth / WDR 1999 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Von Mary Wollenstonecraft Shelley.

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr
Meeresforschung in eisiger Kälte - Heizlüfter - Seife

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 82:42


Meeresforschung in eisiger Kälte; Wie wir aus Niederlagen lernen; Heizlüfter: Gefährden sie wirklich die Stromversorgung?; Ohnmächtig: Warum kippen wir manchmal um?; Seife: eine Erfolgsgeschichte; Channel Islands: wie Renaturierung klappen kann; Spätes Essen: Ist es wirklich ungesund?; Moderation: Steffi Klaus. Von WDR 5.

Vetenskapsradion Forskarliv
Få har upplevt världshaven som Frida

Vetenskapsradion Forskarliv

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 19:38


Frida Bengtsson har åkt båt i Arktis och Antarktis, räknat pingviner, och tältat på samma ö som polarforskningspionjären Shackleton. Nu ägnar hon sig åt världshavens framtid från landbacken istället. Hon har många erfarenheter från de år hon jobbat med havsfrågor åt miljöorganisationen Greenpeace. Men idag jobbar Frida Bengtsson som doktorand och studerar frågor om havsförvaltning. Ett byte av världar som kräver att hon tänker sig för ibland i sin nya roll som forskare. Hon tror på att hitta och lära sig av positiva lösningar på miljöproblemen till havs. Just nu är hon särskilt intresserad av en sorts taxiverksamhet för frusen fisk.Reporter: Sara Sällström sara.sallstrom@sverigesradio.seProducent: Lena Nordlund lena.nordlund@sverigesradio.se

Orientering
Orientering: Statsministeren gemmer valgudskrivelsen lidt endnu - 4. okt 2022

Orientering

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 110:10


Der var plads til både hyldest til afgående politikere som Marianne Jelved og Bertel Haarder, den gamle historie om elefanten Ramboline og mere alvorlige politiske udfordringer i statsministerens åbningstale i dag. Blandt andet blev der tegnet et billede af en usikker verden. Men der var ikke en meddelelse om udskrivelse af valg i statsministerens tale. Vi markerer folketingets åbning og får reaktioner og analyse af talen og så ser vi på rækken af valgplakater fra regeringen, der er dukket op den seneste tid i bybilledet. Truslen fra Rusland og i det hele taget en mere spændt sikkerhedspolitisk situation i verden gør, at vi i Danmark i højere grad selv skal passe vores territorium. Sådan lød det i en dyster rapport i går, som blandt andet anbefaler, at Danmark øger overvågningen i Arktis og Nordatlanten. Men allerede i dag er der store huller i Forsvarets bevogtning i området. For de skibe, der skal patruljere, er nedslidte og kan faktisk slet ikke holde øje med ubåde. Ukraines hær lader til at være brudt igennem de russiske forsvarslinjer i den sydlige del af landet og rykker nu frem på to fronter på én gang. Hvordan reagerer ukrainerne på det? Og hvad er den ukrainske hærs strategi? Mette Vibe Utzon og Michael S. Lund er dagens værter. Tine Linde er redaktør. www.dr.dk/lyd/p1/orientering

Tiden
Tiden. Mettes køn, Putins kattepine og frit spil for ubåde

Tiden

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 25:00


Kritikken af Mette Frederiksen har ikke stået stille. Men hvad er sandt og forkert i fortællingen om kvinden, der snart vil bede os om at give hende fire år mere? Putin taber stadig mere terræn i Ukraine for hver dag der går. Så hvad kan man udlede af hans taler til folket? Danmark kan ikke spotte ubåde i Arktis. Lidt af et problem taget tiden i betragtning. Vært: Simon Stefanski.

Wissenschaftsmagazin
Ohne Strom keine Wissenschaft

Wissenschaftsmagazin

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 27:59


Grosse Forschungsanlagen bereiten sich auf einen Winter mit Stromengpässen vor. Das Meer versauert besonders in der Arktis. Wie ein bisschen Jod im Salz das Leben in der Schweiz verbessert hat. (00:45) Wie Strommangel die Forschung trifft Sie brauchen enorme Mengen Strom: Forschungseinrichtungen wie das Paul Scherrer Institut in Villigen, das CERN in Genf oder das Nationale Hochleistungsrechenzentrum der Schweiz CSCS in Lugano. Wie begegnen sie dem Strommangel, der für den Winter prognostiziert ist? (06:40) Meldungen Wie gut ist das neue Alzheimer-Medikament Lecanemab? Auf der Raumstation ISS übernimmt eine Frau das Kommando. (11:50) Das Meer im hohen Norden versauert Das CO2 aus unseren Autos und Heizungen landet zu knapp 30 Prozent im Meer. Dort verändert sich der pH-Wert und Muscheln, Schnecken und andere Tiere können ihre Schalen, Gehäuse oder Skelette aus Kalk nicht mehr aufbauen. In der Arktis schreitet die Versauerung dreimal schneller voran als in anderen Meeren, wie eine neue Studie nun zeigt. (18:20) Unser täglich Salz Vor 100 Jahren hat die Schweiz als erstes Land die Salzjodierung eingeführt: Ein Kilo Speisesalz enthält 25 Mikrogramm Jod. Die winzige Menge des Nährstoffs bewahrt uns vor grossen Gesundheitsschäden. Noch vor 100 Jahren litten viele Einwohner:innen hierzulande wegen Jodmangels an Kropf und Kretinismus.

NDR Info - Streitkräfte und Strategien
Atombombe über Schwarzem Meer? (Tag 213-215)

NDR Info - Streitkräfte und Strategien

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 25:06


Seit Wladimir Putin vergangenen Woche erneut mit dem Einsatz von nuklearen Waffen gedroht hat, wird im Westen über das unwahrscheinliche Szenario spekuliert. So könnten beispielsweise taktische Atomsprengköpfe über dem Schwarzen Meer oder in der Arktis zur Machtdemonstration abgeworfen werden. Darüber berichten Experten zumindest in amerikanischen Zeitungen, wie in der Washington Post. Im Hintergrund soll es bereits deutliche Worte Richtung Moskau über private Kanäle gegeben haben, sollte die Ukraine durch die Atommacht Russland zur Kapitulation gezwungen werden. In der Öffentlichkeit werde das aber nicht diskutiert, sagt der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester. Im Podcast berichtet der NDR-Militärexperte Andreas Flocken über die Probleme der russischen Mobilisierung und die Unzufriedenheit von Wladimir Putin über den Verlauf des Krieges, weshalb er zunehmend direkt in die Operationsplanung der Streitkräfte eingreift. Die russischen Probleme bei der Teilmobilmachung: https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-mobilmachung-grenze-101.html Wie die Washington Post Putins Drohung entschlüsselt: https://www.washingtonpost.com/politics/2022/09/22/russia-putin-nuclear-threat-nato/ Podcast-Tipp: Corona Virus Update - Wann kommt die Herbstwelle und wer sollte boostern? https://www.ardaudiothek.de/episode/das-coronavirus-update-von-ndr-info/115-wissens-booster-fuer-den-herbst/ndr-info/10837419/

Wissenschaftsmagazin
Der Vulkan der Extreme

Wissenschaftsmagazin

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 26:11


Die Tonga-Eruption im Januar im Südpazifik könnte das Weltklima verändern. Affenpocken fordert Afrikas Wissenschaftler. Mirko Kovac kreiert Ausnahmetalente in der Welt der Drohnen. (00:41) Tonga-Vulkan-Eruption könnte Klima erwärmen Der explosive Ausbruch des Unterwasservulkans Hunga Tonga-Hunga Ha'apai im Januar 2022 hat soviel Wasserdampf direkt in die Stratosphäre geblasen, dass sich der dortige Wasserdampf global um 5 Prozent erhöhen dürfte, zeigt eine neue Studie. Dies könnte die menschgemachte Klimaerwärmung noch leicht verstärken. (05:14) Volltreffer? Nasa-Kamikazesonde soll Asteroiden ablenken  In der Mission «Dart» will die US-Raumfahrtagentur eine kameragesteuerte Raum-Sonde in den kleinen Asteroiden Dimorphos crashen lassen und so dessen Bahn leicht verändern. Das Ziel dieses Tests: Technisches Know-How sammeln, um künftig gefährliche Asteroiden-Crashs auf der Erde zu vermeiden. (09:11) Affenpocken – Afrikas Wissenschaftler sind gefordert  Affenpocken machen erst seit ein paar Monaten Schlagzeilen, dabei sind sie in Afrika seit Jahrzehnten präsent, und dort massiv unterbeforscht. Das muss sich ändern, sagt der nigerianische Virologe Oyeale Tomori. Afrika müsse die Virenforschung endlich selbst in die Hand nehmen – besonders heute, wo Zoonosen, also die Übertragung von Krankheitserregern von Tieren auf Menschen, zu einem wachsenden Problem werden. (16:35) Mirko Kovacs Multitalente in der Welt der Drohnen Leicht wie eine Feder, wendig wie ein fliegender Fisch oder fleissig wie Arbeiterbienen: Die Drohnen, die der Robotikexperte Mirko Kovac an der EMPA in Dübendorf und am Imperial College London entwickelt, nehmen sich die Natur zum Vorbild. Kovacs Drohnen können ihre Gestalt wandeln und sich komplexen Umweltbedingungen anpassen, beispielsweise in der Arktis. Seine jüngste Entwicklung sind 3D-druckende Drohnen für den Bau.

Der Achte Tag - Deutschland neu denken
Eine Reise in die Antarktis (Express)

Der Achte Tag - Deutschland neu denken

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 8:58


Wie fühlen sich Minus 60 Grad Celsius an? Was strukturiert einen Alltag auf dem Forschungsschiff Polarstern während einer Antarktis-Expedition? Wie viel Raum für Privatsphäre bleibt auf einer solchen Forschungsreise? Was verraten Eis und Schnee aus der Arktis und Antarktis über die Veränderungen unseres globalen Klimas und wie sieht eine Welt aus, in der das vermeintlich ewige Eis der Polkappen abgeschmolzen ist?  Alev Doğan spricht im Achten Tag mit der Meereis-Physikerin Stefanie Arndt über die konkrete Forschung zu den Auswirkungen der Klimaerwärmung, über die Unterschiede zwischen Süd-und Nordpol und die Neumayer-Überwinterungsstation in der Antarktis.  Die Stilfrage richtet sich an Politiker wie Winfried Kretschmann, die in unsere Badezimmer eindringen. Alev Approved blickt auf die teuerste TV-Produktion aller Zeiten und die Zukunft gehört nicht erst, aber vor allem seit dem britischen Thronwechsel den Republiken. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Eine Reise in die Antarktis

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 8:58


Wie fühlen sich Minus 60 Grad Celsius an? Was strukturiert einen Alltag auf dem Forschungsschiff Polarstern während einer Antarktis-Expedition? Wie viel Raum für Privatsphäre bleibt auf einer solchen Forschungsreise? Was verraten Eis und Schnee aus der Arktis und Antarktis über die Veränderungen unseres globalen Klimas und wie sieht eine Welt aus, in der das vermeintlich ewige Eis der Polkappen abgeschmolzen ist? Alev Doğan spricht im Achten Tag mit der Meereis-Physikerin Stefanie Arndt über die konkrete Forschung zu den Auswirkungen der Klimaerwärmung, über die Unterschiede zwischen Süd-und Nordpol und die Neumayer-Überwinterungsstation in der Antarktis. Die Stilfrage richtet sich an Politiker wie Winfried Kretschmann, die in unsere Badezimmer eindringen. Alev Approved blickt auf die teuerste TV-Produktion aller Zeiten und die Zukunft gehört nicht erst, aber vor allem seit dem britischen Thronwechsel den Republiken.

Den yderste grænse
S8E6. De grønlandske medlemmer af 5. Thule ekspedition

Den yderste grænse

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 53:43


De grønlandske medlemmer af de verdensberømte arktiske ekspeditioner fik en forsvindende lille del af berømmelsen og opmærksomheden, selvom det ofte var dem, der burde have fået den. De europæiske, amerikanske og danske deltagere betragtes fortsat i dag som nationale helte. Men de havde ikke haft succes uden deres grønlandske kolleger på ekspeditionerne. Selv i dag hører vi sjældent historierne fra grønlændernes perspektiv. For at rette op på det bringer vi derfor inuits egne stemmer fra den berømte 5. Thule-ekspedition og forsøger at placere dem i deres retmæssige position – nemlig i kernen af de arktiske fortællinger. Medvirkende: Mari Kleist, ph.d. i arkæologi og har gennem det seneste årti arbejdet på feltprojekter på tværs af Canada og Grønland. Mari har forsket i inuits materielle kultur i Grønland og hendes forskning gik ud på at undersøge forskellige kunstneriske udskæringer produceret af præ-inuit Dorset-folket, og hvordan disse spillede en rolle i Dorset-folkets sociale liv. En særlig tak til KNR for hjælpen med denne episode.

DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN: Erfolg, Motivation und wie Du das Beste aus Deinem Leben machst.
Mit dem Fahrrad durch die Arktis auf der Suche nach seinen Grenzen – Interview mit Anselm Pahnke (Folge 394)

DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN: Erfolg, Motivation und wie Du das Beste aus Deinem Leben machst.

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 66:38


Der Weltreisende Anselm Pahnke war bereits zweimal zu Gast im Podcast mit seinen beeindruckenden Reiseberichten. Nun hat er ein ganz besonderes Abenteuer gemeistert:Anselm ist dieses Jahr 6 Wochen mit dem Fahrrad durch die Arktis gefahren. Bei Temperaturen zwischen -11 und -33(!) Grad hat er 1500 Kilometer zurückgelegt und eine Extremerfahrung gemeistert. Anselm erzählt uns: Was der Grund für seine Reise mit dem Fahrrad durch die Arktis war Warum Fahrradfahren in der Arktis so surreal ist Wie unglaublich es ist, die Natur in Eis und Schnee zu erleben Was die Stille mit ihm gemacht hat Wie er an seine Grenzen gekommen ist und Wie die Reise ihn verändert hat Entwickelt hat sich ein unglaublich spannendes Gespräch, das Dich mit nimmt in eins der letzten wirklichen Abenteuer auf diesem Planeten. Anselm arbeitet heute als Impulsspeaker. Du findest ihn unter www.anselmpahnke.de   Viel Spaß mit dieser Folge, Dein Christian ERLEBE CHRISTIAN:  Die letzten DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN-Seminare: 15./16. Oktober 2022 Bielefeld   26./27. November 2022 Winterthur/Schweiz christian-bischoff.com/die-kunst-dein-ding-zu-machen/   MINDSET DEEP DIVE – DEIN DIGITALES MENTORING FÜR MENTALE STÄRKE. Nächster Termin: 19. September:  christian-bischoff.com/mindset-deep-dive/   BEWUSSTHEIT – Deinen inneren Frieden finden 28.9. – 02.10. in Saalfelden/Österreich: christian-bischoff.com/bewusstheit-seminar/   Kostenfreies Videotraining 5 EBENEN FÜR EIN GESUNDES UND GLÜCKLICHES LEBEN: christian-bischoff.com/5-ebenen-fuer-ein-gesundes-und-glueckliches-leben/   Meditation, die Dir hilft, Dich von Deinen negativen Gefühlen zu befreien: christian-bischoff.com/imagination-negative-gefuehle/   DIE KUNST, GLÜCK UND ERFÜLLUNG ZU FINDEN,           16.-20. November 2022 in Landshut: christian-bischoff.com/glueck-und-erfuellung/   Das Mentalseminar DIE KUNST, SELBSTBESTIMMT ZU LEBEN vom 08.-11.September 2022 in Blaubeuren:  christian-bischoff.com/selbstbestimmt-zu-leben/   Greif nach den Sternen – Das Jugendcamp für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren am 27./28. Mai 2023: christian-bischoff.com/jugendcamp   Christians Spiegel-Bestseller Buch BEWUSSTHEIT mit persönlicher Signatur und Bonusunterlagen kannst Du hier bestellen: https://christian-bischoff.com   In meinem YouTube-Kanal findest Du bestimmt auch Dein Thema, das Dich im Moment beschäftigt, um ein erfolgreiches, glückliches und erfülltes Leben zu führen:  https://www.youtube.com/user/christianbischoff/featured   Lass uns connecten: Facebook: http://www.facebook.com/bischoffch   Instagram: http://www.instagram.com/bischoffch   -- Christian Bischoff DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN #1 Podcast auf iTunes Jeden Dienstag eine neue Folge. In jeder bekannten Podcast-App.

International
International: Arktis – die neue Eiszeit

International

Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 27:13


Jahrzehntelang war die Nordpolarregion eine der friedlichsten weltweit. Nirgendwo kooperierten Russland und der Westen so eng und vertrauensvoll wie hier. Doch nun wird die Arktis zum Kollateralschaden des Ukraine-Kriegs. Die Zusammenarbeit wird eingestellt, im hohen Norden droht gar ein Wettrüsten. Eine neue Ernsthaftigkeit prägte dieses Jahr die Arktis-Manöver «Cold Response» der Nato, ganz im Norden von Norwegen. Mit mehr als 30000 Soldaten aus 27 Ländern waren sie die bisher grössten nördlich des Polarkreises. Die militärischen Aktivitäten im Polarraum nehmen stark zu, vor allem von russischer Seite. Doch nun erhöhen auch die westlichen Alliierten ihre Präsenz. Die Hälfte der Küstenlinie in der Arktis gehört Russland, die andere Hälfte teilen sich Kanada, die USA, das zu Dänemark gehörende Grönland, Island und Norwegen, allesamt Nato-Mitglieder. Die beiden Machtblöcke prallen also im Eismeer direkt aufeinander. Von den meisten Nato-Soldatinnen und -Soldaten ist zu hören: Sie fühlen sich wieder wichtig, seit das Szenario eines Krieges auch in Westeuropa wieder ernsthaft diskutiert wird. Norwegens Armeechef Eirik Kristoffersen nennt das «ein neues Gefühl für die eigene Bedeutung, eine neue Dringlichkeit». Dreissig Jahre lang haben die Anrainerstaaten rund ums Nordpolarmeer gut zusammengearbeitet. In der wichtigsten Institution, dem Arktis-Rat, wurde stets darauf Wert gelegt, Machtpolitik möglichst auszublenden. Doch ob der Geist der Kooperation auch den aktuellen Ukraine-Krieg überlebt, ist zweifelhaft. Die Aktivitäten des Rates sind seit Kriegsbeginn ausgesetzt. Der Klimawandel war der Treiber der Interessenkonflikte in der Arktis, der Ukraine-Krieg ist nun der Brandbeschleuniger. Vorbei die Zeiten, als die Nordpolarregion sehr weit weg war - einsam, arm, kalt, ruhig und friedlich. Mit der Ruhe in der Arktis ist es vorbei. Ob auch mit dem Frieden, dürfte sich bald weisen.

Echo der Zeit
Gewerkschaftsbund fordert höhere Löhne

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 44:02


Der Schweizerische Gewerkschaftsbund fordert eine generelle Lohnerhöhung um vier bis fünf Prozent. Dies aufgrund der aktuellen Teuerung. Den Arbeitgebern geht diese Forderung allerdings zu weit. Damit zeichnet sich ein heisser Lohnherbst ab. Weitere Themen: (01:30) Gewerkschaftsbund fordert höhere Löhne (09:22) Bau erster Not-Kraftwerke im Kanton Aargau (13:09) Der Anschlag auf Kirchner wühlt Argentinien auf (19:26) Italien: Flüchtlinge im Fokus rechter Rhetorik (25:11) Neues ETH-Zentrum sucht Ursprung des Lebens (32:34) Energiekrise: Ist die Kernkraft schuld? (37:28) Nato will mehr Präsenz in der Arktis

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Arktis: Putins Testgelände”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 31:49


Im Interview: Dr. Stefanie Babst, ehemalige Nato-Strategin, spricht über die Arktispläne von Generalsekretär Jens Stoltenberg, die militärische Bedeutung der Eiskappe am Nordpol für Russland und den Westen und wie der Klimawandel mit herein spielt. Die gefährlichste Nummer im deutschen Polit-Zirkus: Die Rolle-Rückwärts! The Pioneer Chefredakteur Michael Bröcker interviewt auf der Pioneer One in Hannover den niedersächsischen CDU-Herausforderer bei der kommenden Landtagswahl Bernd Althusmann. Unsere Börsen Reporterinnen Anne Schwedt und Annette Weisbach analysieren die aktuellen Geschäftszahlen des US Elektronik-Riesen Best Buy und die neuen deutschen Inflationsdaten. Studie von englischen Verhaltensforschern: Männliche Delfine unterstützen sich bei Partnersuche. Tragischer Unfalltod in Paris: 25. Todestag von Lady Diana.

Tagesschau (320x240)
28.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Aug 29, 2022 15:50


Themen der Sendung: Diskussion über Entlastungen bei steigenden Energiekosten, Angespannte Lage am ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja, Scheidender ukrainischer Botschafter Melnyk lädt Sachsens Ministerpräsidenten Kretschmer aus, NATO will Arktis verstärkt in den Blick nehmen, Abkommen zur Reisefreiheit zwischen Serbien und dem Kosovo, Tote und Verletzte bei Kämpfen in der libyschen Hauptstadt Tripolis, Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet, Vor dem Start der amerikanischen Mondmission Artemis-1, Eintracht Frankfurt feiert ersten Sieg der Bundesligasaison, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
28.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Aug 29, 2022 15:50


Themen der Sendung: Diskussion über Entlastungen bei steigenden Energiekosten, Angespannte Lage am ukrainischen Atomkraftwerk Saporischschja, Scheidender ukrainischer Botschafter Melnyk lädt Sachsens Ministerpräsidenten Kretschmer aus, NATO will Arktis verstärkt in den Blick nehmen, Abkommen zur Reisefreiheit zwischen Serbien und dem Kosovo, Tote und Verletzte bei Kämpfen in der libyschen Hauptstadt Tripolis, Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet, Vor dem Start der amerikanischen Mondmission Artemis-1, Eintracht Frankfurt feiert ersten Sieg der Bundesligasaison, Das Wetter