Podcasts about versuche

  • 1,004PODCASTS
  • 1,548EPISODES
  • 31mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 18, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about versuche

Latest podcast episodes about versuche

Der mussmansehen Podcast - Filmbesprechungen
Episode 107: Schultze gets the Blues

Der mussmansehen Podcast - Filmbesprechungen

Play Episode Listen Later Jan 18, 2023 68:36


"Schultze gets the Blues" aus dem Jahr 2003 handelt von Schultze. Schultze hat ein sehr eingetaktetes Leben in einem kleinen anhaltinischen Ort. Sein Leben pendelt zwischen Arbeit im Bergwerk, Kneipenbesuch, Schrebergarten, Musikverein und Angeln. Aber Schultze und seine Kumpels Manfred und Jürgen werden in den Vorruhestand geschickt. Plötzlich gibt es eine Lücke im Leben zu füllen, die offenbart, dass Schultze vielleicht auch noch andere Ambitionen gehabt hätte. Er hört einen Song im Radio, der ihn erst zu schockieren, dann zu faszinieren scheint: Zydeco, Musik aus Louisiana - die er gleich an seinem Akkordeon ausprobiert. Irgendwie lässt es ihn nicht los, trotz seiner erfolglosen Versuche, die anderen für diese Musik zu begeistern. Aber sein Musikverein erkennt seine Leidenschaft und schickt ihn zum Kulturaustausch nach Louisiana - wo er zur “Wurstfeier” mit Jodlern und deutscher Nationalhymne, seine Polka spielen soll. Eine späte Reise zu neuen Leidenschaften. Plor, welche Leidenschaften könntest du dir vorstellen im alter zu entdecken?

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Xenotransplantation - Herzchirurg: Schweineherz-Transplantation in Deutschland in zwei Jahren möglich

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 6:50


Bisher hat es keine neuen Versuche einer Schweineherz-Transplantation gegeben. Die Auflagen für eine neue Studie seien sehr hoch, sagte der Herzchirurg Bruno Reichart im Dlf. Zudem sei es schwierig, Menschen zu überzeugen, mitzumachen.Knoll, Christianewww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Gute Vorsätze: 7 Tipps wie Du es dieses Jahr durchziehst 772

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 11:43


Gute Vorsätze? - Alle Jahre wieder...   Es ist wieder so weit – das neue Jahr ist gekommen und wir alle wollen uns etwas Gutes vornehmen. Wir wollen alle den alten, konfliktgeladenen und manchmal deprimierenden Jahreszyklus hinter uns lassen und uns ein bestimmtes Ziel setzen, das es zu erreichen gilt.   Der Schlüssel zur Umsetzung deiner guten Vorsätze ist es, Motivation und Entschlossenheit aufzubringen. Lass es mich dir versichern, es ist vollkommen möglich - und es kommt vor allem auf die richtige Einstellung und auf deinen Willen an.   Dazu habe ich dir hier einige Ideen zusammengestellt, die dir helfen sollen, deine Vorsätze erfolgreich umzusetzen. Vor allem, falls Du das Sylvester Ritual aus der Episode 770 nicht umgesetzt haben solltest. Egal ob du die Episode nicht gehört hast oder sie zwar gehört, aber nicht umgesetzt hast. In diesem Fall: ab in die Ecke und schäm Dich ;)   WENN Du das Sylvester Ritual aber umgesetzt hast, dann ist jetzt der Schlüssel zum Erfolg, dir wirklich, gerade in den ersten Wochen des Jahres, Dir deinen Jahresbrief fast täglich durchzulesen, um Dein Unterbewusstsein zu programmieren.   Aber heute soll es um eine Alternative für diejenigen gehen, die das eben nicht machen konnten.   Los geht´s. Hier kommen die 7 Tipps, wie Du Gute Vorsätze durchziehen kannst:   Erstens - halte deine Ziele schriftlich fest: Es ist wichtig, dass du deine Vorsätze aufschreibst und jeden Tag daran arbeitest, sie zu erreichen. Schreibe dir auch ein Datum auf, an dem du das Ziel erreicht haben willst, und streiche es dann ab, wenn du dein Ziel erreicht hast. Quasi um deinen Erfolg sichtbar zu machen. Das wirkt Wunder.   Zweitens - mach deine Ziele klar und messbar: Um deine Ziele zu erreichen, musst du dir genau überlegen, was du erreichen willst und wie du den Fortschritt messen kannst. Setze dir kurzfristige und langfristige Ziele, um den Erfolg zu erhöhen und die Motivation aufrechtzuerhalten.   Drittens - visualisiere den Erfolg: Dein Gehirn arbeitet besser, wenn es ein Bild vor Augen hat. Visualisiere, wie du deine Ziele erreichst. Nehme dir jeden Tag ein paar Minuten, um deine Träume zu träumen und dein nächstes Ziel vorzustellen.   Viertens - behandle dein Ziel als ein Experiment, nicht als ein Muss: Diese Denkweise wird dir helfen, einen optimistischeren Blick auf deine Ziele zu haben. Mehr noch, es wird dir helfen, die verschiedenen Ergebnisse zu akzeptieren, die du möglicherweise nicht erwartet hast.   Fünftens - mache es zu einem Lifestyle noch nicht zu einer Disziplin: Eines der großen Hindernisse auf dem Weg zu deinem Ziel ist die Notwendigkeit, Disziplin aufzubringen. Versuche es so zu machen, dass es Teil deines täglichen Lebens wird, so dass es einfacher wird, sich daran zu halten.   Sechstens - stecke dir selbst ein Belohnungssystem: Definiere vorher schon, welche Belohnungen du dir gönnst, sobald du dein Ziel erreicht hast. Dies hilft dir, motiviert zu bleiben und dich auf das bevorstehende Ziel zu konzentrieren.   Siebentens - frag nach Hilfe und Unterstützung: Es ist immer sehr hilfreich, Unterstützung von Freunden und Familie zu bekommen, um dich zu ermutigen und dir Schub zu geben. Vergiss nicht, dass sie immer da sind, um dich zu ermutigen, zu motivieren und zu unterstützen.   Abschließend habe ich ein Zitat für dich. „Es ist der Wille, der den Traum erfüllt”. Wenn du wirklich etwas erreichen willst, musst du anfangen, an dich selbst zu glauben und den Glauben an deine Fähigkeiten aufrechterhalten. Mit etwas Motivation und Entschlossenheit kannst du es schaffen! Alles Gute für 2020! Und denke immer daran: Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe. Dein, Tom   +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012... :) 001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben? Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.

Joe-Cliff I Dating & Beziehungscoach
Versuche nicht das Verhalten einer Frau logisch zu erklären.

Joe-Cliff I Dating & Beziehungscoach

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 0:51


Joe-Cliff Life Coach Dating I Beziehung joecliff-coaching.com Insta: @joecliff.coaching --- Send in a voice message: https://anchor.fm/joecliff/message

Die Experten-Podcast | rbb 88.8
Leben ohne Zigaretten - wie wir vom Nikotin wegkommen

Die Experten-Podcast | rbb 88.8

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 36:01


s wird wieder mehr gequalmt. Seit der Pandemie hat die Zahl der Raucherinnen und Raucher deutlich zugenommen. Eine repräsentative Umfrage kommt zum Ergebnis, dass 34,5 Prozent der Befragten rauchen – also jede und jeder dritte. Die meisten Raucher haben bereits versucht, vom Nikotin wegzukommen. Im Durchschnitt sind sechs Versuche notwendig, bis es klappt. „Keine Zigaretten – nie mehr.“ Dieser Wunsch gehört zu den Klassikern der Vorsätze zum Beginn eines neuen Jahres: Und dieser Wunsch kann Wirklichkeit werden. Davon ist Psychologin Dr. Karin Vitzthum überzeugt. Sie ist Therapeutische Leiterin des Instituts für Tabakentwöhnung und Raucherprävention am Vivantes Klinikum Neukölln. Seit vielen Jahren begleitet die Suchtexpertin Menschen in ein tabakfreies Leben. Mit ihr sprechen wir über neue Trends wie Nikotinbeutel und „Elf Bars“. Wir klären, welche Methode besser ist: „Raucherdiät“ oder Schlusspunkt-Methode? Nikotin-Pflaster oder Hypnose? Und sind gespannt auf die „Erfolgs-Strategien“ der Hörerinnen und Hörer von rbb 88.8.

Hörspiel
«Projekt Matterhorn» von Randulf Lindt

Hörspiel

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 47:37


Am Tag seines 90. Geburtstages ist der grossartige Darsteller Emil Steinberger bei einem satirischen Gipfeltreffen mit Joachim Rittmeyer zu erleben. Sie bilden das Zentrum eines Hörspiels, welches faktentreu die absurden Versuche der Schweiz im kalten Krieg nachzeichnet, zur Atommacht aufzusteigen. «Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben», so heisst der Kultfilm von Stanley Kubrick aus dem Jahr 1964. Er handelt vom Kalten Krieg, der Atombombe und einem geistesgestörten General der US Air Force. Die ernst und warnend gemeinte Satire endet mit der Vernichtung der Menschheit. Hätte dieses Drehbuch auch in der Schweiz spielen können? Selbstverständlich. Immerhin hat die Eidgenossenschaft jahrzehntelang versucht, die Atombombe zu bauen, ein kleines Tschernobyl fabriziert und sogar einen atomaren Erstschlag gegen die Sowjetunion in Erwägung gezogen. Pünktlich zum 50. Jahrestag der Schweizer Reaktorkatastrophe von Lucens (Waadt) hat der Autor Randulf Lindt 2019 über diese brisanten und noch wenig bekannten Vorgänge ein vielstimmiges Hörspiel geschrieben, in dem Joachim Rittmeyer und Emil Steinberger die zwei letzten Schweizer verkörpern. Mit: Joachim Rittmeyer (Bundespräsident), Emil Steinberger (Generalstabschef Rüebli), Patti Basler (Frau Haldenfeld), Gabriel Vetter (Professor Schäfer, genannt «Tröte»), Simon Enzler (Radiosprecher), Uta Köbernick (Erzählerin), Thomas C. Breuer (Mister O'Neill), Dominique Müller (Professor Lindenbrock/Montgommery/Butoni/Tobler/Kellner/Techniker/SP-Männer/Wachsoldat/Horn, genannt «Hörnchen»/Regent von Lichtenstein), Daniel Ludwig (sowjetischer Botschafter), Randulf Lindt (ein Deutscher), Isabel Schaerer (Gretli), Noëmi Gradwohl (Lisi), Julia Glaus (Frau Scherli, Türsteherin) Tontechnik: Mirjam Emmenegger - Regie und Dramaturgie: Lukas Holliger - Produktion: SRF 2019 - Dauer: 48' Bleiben Sie auf dem Laufenden: Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Hörspiel-Newsletter. Hier geht zur Registrierung .

Slow German
Gute Vorsätze – SG #252

Slow German

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 5:08


Gute Vorsätze - Slow German - Annik Rubens Am Anfang des Jahres haben viele von uns das Gefühl, dass jetzt etwas Neues beginnt. Eigentlich ist zwar jeder Tag gleich und der Jahresbeginn nur eine Definition von uns Menschen - aber dennoch fühlt es sich irgendwie gut an, wenn ein neues Jahr beginnt. Die Tage werden wieder länger. Zumindest hier in Deutschland und auf der Nordhalbkugel ist das so. Auch die Vögel beginnen wieder zu zwitschern. Der Winter ist zwar noch nicht vorbei, aber wir haben die dunkelste Zeit hinter uns. Viele Menschen sehen daher den Jahreswechsel als einen Neubeginn. Sie nehmen sich vor, ab jetzt anders zu leben. Sie wollen besser leben. Daher sprechen wir heute mal über die sogenannten guten Vorsätze. Gute Vorsätze sind Dinge, die wir uns vornehmen, die wir machen möchten. Ein guter Vorsatz ist zum Beispiel, mehr Sport zu treiben. Viele von uns bewegen sich zu wenig. Wir sitzen viel am Computer. Auch in unserer Freizeit sitzen wir gerne auf der Couch. Noch dazu essen wir gerne und viel - und manchmal auch zu viele ungesunde Dinge. All das gehört zusammen zu einem einzigen guten Vorsatz: Gesünder leben, für eine bessere Ernährung sorgen und endlich mehr Bewegung. Manche setzen sich auch ein bewusstes Diät-Ziel. Sie wollen in diesem Jahr abnehmen. Dünner werden. Ich bin sicher, auch Du hast Dir schon einmal vorgenommen, besser auf Deinen Körper zu achten, oder? Der nächste beliebte gute Vorsatz ist, eine Gewohnheit zu verändern. Viele Menschen möchten aufhören zu rauchen. Oder sie möchten weniger oder gar keinen Alkohol mehr trinken. Manche nehmen sich vor, kein Fleisch mehr zu essen. Für mich sind diese drei Vorsätze nicht interessant, weil ich nicht rauche, kein Fleisch esse und nur sehr selten Alkohol trinke. Aber ich habe mir vorgenommen, weniger Süßigkeiten zu essen. Mal sehen, ob ich das schaffe. Ich glaube eher nicht… Wir möchten auch andere Gewohnheiten verändern, wenn wir das Gefühl haben, etwas falsch zu machen. Zum Beispiel möchten viele Menschen weniger Instagram oder TikTok schauen und dafür zum Beispiel mehr Bücher lesen. Oder eine Sprache lernen, so wie Du es gerade mit Slow German tust. Bravo!  Und dann sind wir schon beim Punkt Achtsamkeit. Wir wollen besser leben. Weniger Stress. Weniger Arbeit. Mehr Yoga machen, lernen zu Meditieren, öfter Freunde treffen. Mehr Zeit mit der Familie verbringen. Hier sage ich: Ja, mach all das, wenn es Dir gut tut!  Und genau das ist eigentlich der wichtigste Vorsatz für uns alle: Wir sollten mehr von dem tun, was uns gut tut. Und weniger von den Dingen, die schlecht für uns sind. Also: Mach Dir keinen Stress wegen der guten Vorsätze. Und lass Dich von den ganzen perfekt erscheinenden Menschen auf Social Media nicht irritieren. Versuche einfach, Dinge zu tun, die gut für Dich sind.  Text der Episode als PDF: https://slowgerman.com/folgen/sg139kurz.pdf

Die Maskuline Elite!
#238 Versuche nicht cool bei Frauen zu sein!

Die Maskuline Elite!

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 8:39


Trage dich jetzt ein für ein kostenloses Erstgespräch: https://matt-alvarez.de Instagram: @_mattalvarez_ https://www.instagram.com/_mattalvarez_/ Viele Männer versuchen bei Frauen krass zu wirken, attraktiv rüberzukommen, mehr aus sich zu machen, als sie in Wirklichkeit sind, doch ist das wirklich so effektiv? Willkommen zur maskulinen Elite, wo wir darüber reden ein attraktiver & begehrter Mann bei Frauen zu werden, High Performance auf die Straße zu bringen und sich persönlich weiterzuentwickeln, sodass du das Beste aus diesem Leben holen kannst, denn du hast du nur dieses Eine.

Fitmacher - Der Gesundheits-Podcast der Heimat Krankenkasse
Fitmacher #50: Endlich rauchfrei - so kann's klappen

Fitmacher - Der Gesundheits-Podcast der Heimat Krankenkasse

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 32:05


Wie höre ich mit dem Rauchen auf? Diese Frage stellen sich viele RaucherInnen irgendwann. Um von der Zigarette dauerhaft loszukommen, sind meist mehrere Versuche nötig. Mit folgenden Tipps und der richtigen Strategie kann es aber klappen. Wieso es ein Rauchverlangen gibt, wie man damit umgeht und was neben einem Rauch-Stopp-Termin noch wichtig ist, das erklärt Dr. Karin Vitzthum. Sie ist Leiterin des Institus für Tabakentwöhnung und Raucherprävention am Berliner Vivantes Klinikum. Hier gibt's die Infos zu den Gesundheitskursen der Heimat Krankenkasse: https://www.heimat-krankenkasse.de/gesundheitskurse/ Und hier gibt's alle Infos zur Kursdatenbank: https://portal.zentrale-pruefstelle-praevention.de/portfolio/heimat-krankenkasse/suche Abonniere diesen Podcast einfach kostenlos und du hast jeden Monat automatisch eine neue Folge auf deinem Handy. Für Feedback schicke uns bitte eine Mail an podcast@heimat-krankenkasse.de und folge uns gerne bei Instagram @heimatkrankenkasse

Wenn die Kinder schlafen, ...
025 Wie du WIRKLICH deine VORSÄTZE & ZIELE im neuen Jahr erreichst? | 3 ungewöhnliche Gedankenanker

Wenn die Kinder schlafen, ...

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 13:09


Hier geht es zum Blog-Artikel zu den Neujahrsvorsätze: https://elterncoach-oldenburg.de/vorsaetze-fuers-neujahr-nimm-dir-diese-drei-gedankenanker-mit/ Brauchst du wirklich Vorsätze fürs neue Jahr? Was bringen dir diese Vorsätze? Was passiert, wenn sie wieder nicht erreicht oder abgebrochen werden? Es ist ein Hamsterrad. Jedes Jahr nehmen sich Menschen neue Ziele für das Jahr vor, um etwas zu verändern. Komischerweise ist bei den meisten dieser Veränderungswunsch im ersten Quartal wieder beendet. Danach geht es 9 Monate in alte Gewohnheiten und es wird erst gegen Dezember wieder neue Versuche geplant. Warum? Die Wahrheit ist, dass Veränderungsprozesse anstrengend sein können. Die 9 Monate sind eher als Erholungsphase für viele zu verstehen. Doch diese Erholung geht schnell über in Verdrängung und schön kuschelig in derKomfortzone werden. Falls du uns noch nicht kennst. Wir (Mine und Burhan) sind Deutschlands erstes Elterncoach-Paar und wir begleiten zahlreiche Familien täglich zu einem Familienleben im Flow, mit einer inneren Ruhe und Sicherheit. Bei uns wachsen Eltern mit, während die Kinder wachsen. DEINE INVESTITION IN DICH UND DEINER FAMILIE Gratis Erstgespräch buchen: https://elterncoach-oldenburg.de/elterncoaching Vorträge/Workshops: https://elterncoach-oldenburg.de/produkte Mehr über uns: https://elterncoach-oldenburg.de/ueber-uns/ Email: info@elterncoach-oldenburg.de W E I T E R E A N G E B O T E F Ü R D I C H KOSTENLOS Gratis Workbook: Selbstfürsorge für Eltern: https://elterncoach-oldenburg.de/links/#workbook Gratis Kochbuch mit Rezepte die Kinder lieben: https://elterncoach-oldenburg.de/kinderernaehrung/

She drives mobility
Auf drei Rotwein mit Carlo Masala - ein völlig subjektiver Jahresrückblick.

She drives mobility

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 182:02


Wir sprechen über intrinsische Motivation, die Carlo und mich manchmal zu Getriebenen macht. Wir sind angetrieben von den Themen, die uns interessieren, aber 2022 war nicht unbedingt ein Jahr, das wir komplett "im Griff" hatten. Ähnlich wie viele andere, die zum Beispiel aktivistisch für das Klima tätig sind. Auch Kolleg:innen von Carlo haben ab September gesagt: So geht das nicht mehr weiter, die Belastung ist zu groß. Auch Carlo hat aus dieser Ausgebranntheit Konsequenzen gezogen, Podcastformate abgegeben und macht nicht mehr so viele Interviews und Talkshows. Ich frage Carlo nach den 100 Milliarden Euro, die für die Bundeswehr zur Verfügung gestellt worden sind. Er ist aktuell sehr skeptisch, ob diese in richtiger Weise adressiert werden, wenn das System und die Prozesse dieselben bleiben. Wir streifen die Weltmeisterschaft in Katar, unser Erstaunen darüber, dass der große Protest erst kurz vor Beginn einsetzte. Über meine sportlichen Ambitionen und die Abkehr vom Massensport. Und dann gehen wir durch unsere aktuelle Bundesregierung. Wir sprechen über feministische Außenpolitik, über die Arbeit von Annalena Baerbock und das Elitebewusstsein des Auswärtigen Amtes. Und die Tatsache, dass sie als Anfang 40erin dabei ist, dieses Amt hoch professionell und erfolgreich zu führen. Hier ist es natürlich total spannend, da Carlo ein wenig von seiner Wahrnehmung berichten kann. Dann sprechen wir über Olaf Scholz, den ich als Hamburgerin weniger neutral betrachten kann als Carlo. Wir besprechen die erfolgreiche Oppositionsarbeit der FDP und final dann auch Robert Habeck und sein erstes Jahr im Job. Wir sprechen über die Figur Elon Musk, die Firma Tesla und die Versuche mit dem autonomen Fahren, die auch auf dem Gelände von der Uni, an der Carlo tätig ist, durchgeführt werden. Dann dreht Carlo den Talk um und fragt mich, woher ich die Hoffnung habe, den Kampf gegen diese unfassbar übermächtige Autoindustrie und -lobby gewinnen zu können. Ich erkläre, dass es mir nicht um die Gegnerin Autoindustrie geht, auch wenn ich diese natürlich gern als Partnerin hätte, um zu gewährleisten, dass die Transformation möglich und damit der negative Impact auf die deutsche Wirtschaft harmlos wird. Ich glaube an eine Gesellschaft in Bewegung und Begegnung, die aber aktuell durch das Auto verunmöglicht wird. Wir sind durch das Auto nur noch mit "Gleichen" zusammen. Es bedarf der bewussten Handlung, um Unbekannten zu begegenen. Was in der Bahn oder im Bus automatisch geschieht. Das schafft eine Trennung in unserer Gesellschaft, die uns nicht gut tut - auch gesellschaftlich betrachtet. Angst vor "Fremden" kann nur entstehen, wenn wir diesen nicht begegnen und sie näher kennenlernen. Ich spreche darüber, dass vor allem auch die Immobilität und Abhängigkeit von Kindern bedrückt. Sie lernen nur noch aus 2. Hand. Dadurch gerät unser Gespräch in unsere Kindheiten, die auf der Straße stattfanden. Wir muskelbewegt zu unseren Schulen gelangten. Doch schon der Vergleich des Schulweges seiner Kinder zeigt, dass die Generation der Kinder von Carlo schon eher gebracht wurde. Morgens Autostau vor den Schulen. Wir sprechen über das Auto als Symbol von Erfolg. Über die mittlere Mittelschicht, die gut verdient und dennoch einen gewissen Lebensstandard sich nicht mehr leisten kann, wie gutes Wohnen in der Stadt. Carlo befürchte hier ein großes Aggressionspotential, was ich wiederum im Verhalten gegenüber den Blockierenden von der Letzten Generation bereits gespiegelt sehe. Carlo und ich sind uns einig, dass wir neue Aufstiegsversprechen brauchen. Gute Bildung muss wichtiger werden als die Autoindustrie. Wir brauchen viele Füße, auf denen unser Land wirtschaftlich stehen kann - ausbalanciert und eben nicht in wackliger Abhängigkeit von einer Industrie. Recht optimistisch ist Carlo, dass, wenn es politische Führungskräfte gibt, die Transformation möglich ist. Davor wird sich jedoch gescheut, weil Politiker:innen aktuell nur auf Umfragewerte schauen.

Interview der Woche - Deutschlandfunk
Politologe zu Ukraine-Krieg - Münkler: Der Kriegsverlauf entscheidet über die Aufnahme von Verhandlungen

Interview der Woche - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 25:16


Eine Niederlage der Ukraine liefere Präsident Putin die Blaupause für weitere Versuche, das russische Imperium wiederherzustellen, sagte der Politologe Herfried Münkler in Dlf. Das wäre ein Signal, das unweigerlich in eine „Welt von Kriegen“ führe.Herfried Münkler im Gespräch mit Thilo Kößlerwww.deutschlandfunk.de, Interview der WocheDirekter Link zur Audiodatei

SWR Aktuell im Gespräch
Mutmach-Geschichte: "Abwimmel-Hotline" gegen Anbagger-Versuche

SWR Aktuell im Gespräch

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 4:29


Wie kann Frau sich gegen allzu aufdringliche Anbagger-Versuche wehren? Mit einer Art "Abwimmel-Hotline". Die Idee dazu hatte Jasmin Aboudhaq. Die Studentin hat eine Handynummer eingerichtet, die man herausgeben kann, wenn man die eigene nicht hergeben will, zum Beispiel in "grenzüberschreitenden Situationen", sagte Jasmin Aboudhaq in SWR Aktuell. "Wenn die Person versucht, die Nummer anzurufen, bekommt sie das Gefühl vermittelt, dass das Handy ausgeschaltet ist. Sendet die Person dann eine Nachricht über WhatsApp, Telegram oder eine SMS, bekommt sie eine standardisierte Antwort, in der sie darauf hingewiesen wird, dass man sich in dem Gespräch nicht wohlgefühlt hat und vermutlich deswegen die Nummer gegeben hat." Welches pädagogische Konzept hinter "NOA", der Nummer ohne Anruf, steckt und wie sie auf die Idee gekommen ist, hat Jasmin Aboudhaq im Gespräch mit SWR Aktuell-Moderatorin Jenny Beyen erzählt.

Frischer Wind für langjährige Beziehungen
Mehr Intimität als Paar mit 3 Schritten | 151

Frischer Wind für langjährige Beziehungen

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 5:29


Du wünschst dir nichts sehnlicher, als dass ihr endlich wieder mehr Intimität in eurer Liebe lebt? Zugewandt seid und sich Nähe wieder so natürlich anfühlt, wie früher? Weil wichtige Elemente fehlen, scheitern die meisten Versuche, für eine dauerhafte Veränderung. Was bei meinen Kunden-Paaren immer hilft, zeige ich dir jetzt. ______________________ Folge mir auch auf ➡️ YouTube: https://www.youtube.com/c/OlafSchwantesLoveCoach/videos➡️ Instagram: https://www.instagram.com/olafschwantes➡️ Facebook: https://www.facebook.com/olaflovecoach➡️ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/olafschwantesMache jetzt deinen kostenlosen Beziehungstest und erhalte weitere wertvolle Impulse für deine Liebe ❤️ https://www.olaf-schwantes.com/beziehungsimpulseBuche dir dein kostenfreies Strategiegespräch unter➡️ https://www.olaf-schwantes.com/termin-vereinbaren

ETDPODCAST
Nr. 3960 Pilotprojekte der Energiewende: Drei gescheiterte Versuche und ein Kraftakt

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Dec 28, 2022 11:22


Kann die Energiewende funktionieren? Diese Frage analysierte Dipl.-Ing. Peter Würdig in einem Vortrag anhand einiger Feldversuche. Epoch Times begab sich zudem auf die Suche nach einem noch laufenden Projekt – mit wortwörtlich frag-Würdigem Erfolg. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Ist ein nachhaltiges Feuerwerk möglich?

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 2:30


Feuerwerk setzt Schadstoffe frei und hinterlässt große Mengen Müll. Inzwischen gibt es Versuche, das Spektakel etwas umweltfreundlicher zu gestalten, zum Beispiel mit kompostierbarem Feuerwerk. Was ist von diesen Versuchen zu halten?

QUEERKRAM
Ulrich Hub und Lukas Nimscheck - Schreiben schwule Kinder-Autoren anders?

QUEERKRAM

Play Episode Listen Later Dec 24, 2022 63:28


Kinderbuchautor Ulrich Hub und Lukas Nimscheck von der Kinderband Deine Freunde sprechen über ihre besondere Zielgruppe, LGBTI-Sichtbarkeit und Vorwürfe der „Frühsexualisierung“. Unter einer AfD-Regierung hätten sie vermutlich Berufsverbot: Ulrich Hub und Lukas Nimscheck sind große Namen in der deutschen Kindermedienszene – und beide offen schwul. Der Schriftsteller und Regisseur Ulrich Hub, der meistgespielte deutschsprachige Autor von KIndertheaterstücken und Bestsellerautor von Kinderbüchern wie „An der Arche um acht“, der Komponist und Autor Nimscheck Sänger der erfolgreichen Kinderband Deine Freunde. Im QUEERKRAM-Podcast von Johannes Kram treffen sie erstmals aufeinander. In dem spannenden Gespräch geht es zum einen um die besondere Zielgruppe der beiden Künstler, die gar nicht so einfach zu erreichen sei. „Kein Kind entscheidet sich selbst, ein Buch zu lesen“, sagt Hub. „Wir kommunizieren ausschließlich mit Eltern“, erzählt auch Nimscheck. Grundschüler*innen seien nun mal zu jung für Instagram und Co. Zum anderen schwärmen die beiden Podcast-Gäste von den großen Freiräumen ihres Genres, das weniger Tabus kenne und viel mehr Humor zulasse als Stücke für Erwachsene. Beide klammern in ihrer Arbeit queere Themen nicht aus - und machten damit nicht nur positive Erfahrungen. Zusammen mit Franziska Kuropka brachte Lukas Nimscheck etwa die Musical-Comedy „Wir - Familie ist, was man draus macht!“ auf die Bühne des Hamburger Schmidt-Theaters. Dort lief das Stück über queere Familienplanung vor ausverkauftem Haus, doch keine andere Stadt wollte es bis heute übernehmen. Von Ulrich Hub wiederum stammt das bekannte Kinderstück „Ein Känguru wie du“. Die Geschichte um das schwule boxende Känguru Django, das in einem Zirkus dafür sorgt, dass die Raubkatzen Pascha und Lucky ihre Vorurteile überwinden, wurde 2017 vom Theater Baden-Baden nach einem Eltern-Boykott vorzeitig abgesetzt. „Das Buch wird am wenigsten verkauft“, räumt der Autor im Podcast ein. Auch in Polen seien seine Werke schon zensiert worden. Die Beispiele zeigen: LGBTI-Sichtbarkeit in Medien, vor allem in Kindermedien, ist bis heute nicht selbstverständlich. Dass bereits kleinste Versuche, die Vielfalt der Gesellschaft abzubilden, von AfD, „Demo für alle“ und Co als „Frühsexualisierung“ diffamiert werden, empört Ulrich Hub: „Die Heterosexualität ist so allgegenwärtig und groß, dass wir es gar nicht schaffen können, die Kinder ausgewogen zu informieren.“ In dem rund einstündigen Gespräch mit Johannes Kram geht es auch um den Einfluss, den Autor*innen auf Kinder haben, den Umgang mit sogenannter Political Correctness, die „fehlende Wärme“ des Bully Herbig, die neue positive Rolle des „schwulen Onkels“ sowie die Frage, wann man sich vor Kindern outen sollte. Er finde es schwierig, queere Sichtbarkeit „zur Agenda zu machen“, stöhnt Lukas Nimscheck im Podcast. Von Eltern werde er nahezu wöchentlich gebeten, ein Coming-out-Lied zu schreiben. „Wäre toll, wenn du das machst“, ermuntert ihn Ulrich Hub. „Es gibt für die ganz jungen Menschen keine schwulen oder lesbischen Identifikationsfiguren.“ „Ich schließe es nicht aus“, entgegnet Nimscheck. „Aber mich muss die Muse dafür küssen, das geht nicht auf Aufforderung.“ - Micha Schulze, queer.de, 24.12.2022

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Perfekte Weihnachten - Wie wir mit unseren Erwartungen umgehen

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 12:38


Ines versucht an Weihnachten immer mal wieder, neue Traditionen einzuführen und will nicht nur herumsitzen. Anke Glaßmeyer ist Psychotherapeutin und hat Tipps, wie wir uns gut auf potenziell stressige Weihnachtsfeiertage vorbereiten. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:42 - Ines über ihre Versuche, Weihnachten bei ihrer Familie aufzufrischen00:08:03 - Psychotherapeutin Anke Glaßmeyer gibt Tipps für die Momente an Weihnachten, wenn die Erwartungen clashen**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Notizen aus aller Welt
Vergessen, aber nicht verschwunden

Notizen aus aller Welt

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 23:45


Der polnische Grenzschutz registriert pro Monat etwa 1000 Versuche, die polnisch-belarusische Grenze zu überwinden. Nach wie vor befinden sich Geflüchtete im Waldgebiet an der Grenze und hoffen auf eine Chance, aus Belarus in die EU zu gelangen.

B5 Reportage
Vergessen, aber nicht verschwunden: Geflüchtete an der polnisch-belarusischen Grenze

B5 Reportage

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 21:48


Das Flüchtlingsdrama an der polnisch-belarussischen Grenze ist nicht vorbei. Nach wie vor befinden sich Geflüchtete im Wald- und Sumpfgebiet und hoffen auf eine Chance, aus Belarus in die EU zu gelangen. Der polnische Grenzschutz registriert pro Monat etwa 1000 Versuche die Grenze im Osten des Landes zu überwinden. Manche schaffen es, den über fünf Meter hohen Zaun zu überwinden - mutmaßlich mit belarussischer Hilfe. Auf polnischer Seite versuchen Ehrenamtliche den Geflüchteten zu helfen. Sie selbst müssen dabei konspirativ vorgehen, um illegalen Pushbacks durch die polnischen Behörden zuvorzukommen. Einfach ist das nicht, zumal die Grenze seit Kurzem auch elektronisch überwacht wird. Martin Adam über Flüchtlingsschicksale an der polnisch-belarussischen Grenze.

Unter Pfarrerstöchtern
Zum Advent: Die Suche nach einem besseren Ort

Unter Pfarrerstöchtern

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 33:42


Für diese Spezialsendung kurz vor Weihnachten unterbrechen die Pfarrerstöchter ihre Geschichten aus der Bibel und unterhalten sich über Paradiese, Wolkenschlösser und Utopien und über die Versuche, sie hier und jetzt wahr werden zu lassen. Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind. Die Folge 84 ist eine Liveaufzeichnung vom Juni 2022 aus dem Großen Saal des Berliner Radialsystems anlässlich des Podcast-Festivals von ZEIT ONLINE.

Die Maskuline Elite!
#231 Versuche Frauen NIEMALS zu überzeugen

Die Maskuline Elite!

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 12:37


Trage dich jetzt ein für ein kostenloses Erstgespräch: https://matt-alvarez.de Instagram: @_mattalvarez_ https://www.instagram.com/_mattalvarez_/ Du darfst diesen Fehler bei Frauen auf gar keinen Fall mehr machen! Viel zu viele Männer rennen Frauen hinterher und kommen nie wirklich zu dem gewünschten Resultat. Du wirkst bedürftig, niemand will dich haben und in deinem Kopf entsteht die Idee, dass du sie überzeugen musst, Tipps & Tricks brauchst zum flirten. Willst du wirklich mit so einer Mentalität mit einer Frau zu tun haben? Nein. Willkommen zur maskulinen Elite, wo wir darüber reden ein attraktiver & begehrter Mann bei Frauen zu werden, High Performance auf die Straße zu bringen und sich persönlich weiterzuentwickeln, sodass du das Beste aus diesem Leben holen kannst, denn du hast du nur dieses Eine.

Terra X - Der Podcast
Gehen uns die Rohstoffe für den grünen Wandel aus?

Terra X - Der Podcast

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 43:09


Um die grüne Energiewende zu schaffen, brauchen wir Metalle. Viele dieser Metalle stammen aber aus Konfliktregionen. Nicht zuletzt deshalb gibt es Versuche, den Bergbau in Deutschland wiederzubeleben und Metalle durch Recycling zurückzugewinnen. Aber reicht das aus?

Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport
#398: Zeitenwende bei DFB & DFL | Deutschland bereit für Olympia?

Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 35:58


Olympische und Paralympische Spiele in Deutschland? Der DOSB plant eine neue Bewerbung. Kommt jetzt der Zuschlag  nachdem alle vier Versuche der letzten 20 Jahre gescheitert sind? Marcus und Daniel schauen auf die Hintergründe der strategischen Ausrichtung des Dachverbands. Ist die Ablehnung der Bevölkerung möglicherweise die größte Hürde? Neben Olympia geht es im Sports Maniac Podcast zudem um die Zukunft des deutschen Fußballs. Sorgen Millionenverluste und Abgänge der Personalien Bieroff und Hopfen für die geforderte Zeitenwende bei DFB und DFL? Unsere Themen Follow-Up: Wie geht's weiter mit dem deutschen Fußball? DFB macht Millionenverlust, Abgang von Bierhoff und Hopfen Thema der Woche: Olympia-Bewerbung des DOSB Bold Prediction: Wer wird Fußball-Weltmeister? Sportbusiness-Zahlen der Woche: 19,7 Mio. TV-Zuschauer & 18,7 Mio. Twitch-Follower Famous Last Words: Darts-WM Zum Blogartikel mit weiterführenden Infos: https://sportsmaniac.de/episode398 Unsere Empfehlungen Hier findest du den SportsFlash von Marcus auf LinkedIn Schick uns eine Sprachnachricht und sei im nächsten Podcast dabei: https://sportsmaniac.de/sprachnachricht Unsere Partner (Anzeige) campai "Maniac15": https://sportsmaniac.de/campai Unser Kontakt Folge Sports Maniac auf LinkedIn, Twitter und Facebook Folge Marcus Höfl auf LinkedIn, Twitter und Instagram Folge Daniel Sprügel auf LinkedIn, Twitter und Instagram E-Mail: daniel@sportsmaniac.de Wenn dir gefällt, was du hörst, abonniere uns gerne und empfehle uns weiter. Der Sports Maniac Podcast ist eine Produktion unserer Podcast-Agentur Maniac Studios.

Helle Panke
Jan Gerber: Holocaust, Kolonialismus, Postkolonialismus. Über Opferkonkurrenz und Schuldverschiebung

Helle Panke

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 58:08


Helle Panke dankt für Unterstützung, durch LIKES, ABOS und SPENDEN - via PayPal an: info@helle-panke.de Homepage: www.helle-panke.de Aufzeichnung vom 17. August 2022 Referent: Dr. Jan Gerber ist seit 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Dubnow-Institut in Leipzig und leitet dort das Forschungsressort Politik. 2021 gab er das Buch "Geschichtsoptimismus und Katastrophenbewusstsein. Europa nach dem Holocaust" (zus. mit Anna Pollmann und Philipp Graf) heraus; 2018 erschien seine Monographie "Karl Marx in Paris. Die Entdeckung des Kommunismus". Es ist noch nicht lange her, da konnte aus guten Gründen vermutet werden, dass die Erinnerung an den Holocaust eher zu- als abnehme. Diese Zeit scheint inzwischen vorbei zu sein. Dafür spricht nicht nur die deutliche Verbreiterung des rechten Randes, sondern auch die Leichtigkeit, mit der mindestens ein Teil der politischen Linken inzwischen von der Vorstellung der Präzedenzlosigkeit des Holocaust abrückt. Fast scheint es so, als würden die größten Herausforderungen für die Erinnerung an die Vernichtung der europäischen Juden in Zukunft eher von links als von rechts kommen. Denn während die rechtskonservativen Versuche, den Holocaust zu relativieren, völlig zu Recht für große Empörung sorgen, sind die linken Anwürfe oft akzeptierter Bestandteil der Debattenkultur. Das gilt insbesondere, wenn sie, wie im Kontext der Mbembe-Debatte oder der Black-Lives-Matter-Proteste, im Namen des Postkolonialismus und eines zur Ideologie erstarrten Antirassismus formuliert werden. Im Rahmen des Vortrags wird dieser Entwicklung sowie den Hintergründen, Ursachen und Dynamiken der postkolonialen Auseinandersetzung mit dem Holocaust nachgegangen.

Hintergrund - Deutschlandfunk
Zwischen Abwehr und Aufnahme - Geflüchtete an der polnisch-belarussischen Grenze

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 18:49


Vor einem Jahr versuchten Tausende über Belarus nach Polen zu gelangen. Polens Regierung reagierte mit Militär und einem Grenzzaun. Trotzdem werden pro Monat noch immer etwa 1.000 Versuche registriert, die Grenze zu überwinden.Von Martin Adamwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Schachgeflüster
Widerstand!

Schachgeflüster

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 13:05


Nicht jede Partie läuft von Beginn an perfekt. Manchmal findet man sich in einer unangenehmen Position wieder. Dann aber muss man bereit sein, sich zu verteidigen, Widerstand zu leisten und es dem Gegner möglichst schwer zu machen. "Versuche ab jetzt, stets den besten Verteidigungszug zu finden, und dann den nächsten, den nächsten, und den nächsten." So drückt es IM Harald Schneider-Zinner aus, der Experte für mentales Training im Schachsport ist. In der 8. Ausgabe seines Podcasts beschreibt er, mit welchen mentalen Hilfestellungen wir besser Widerstand leisten können. Dabei zieht er auch einige Vergleiche, wie zum Beispiel den Elfmeter im Fußball. Wer die letzte Folge zum Bereich Stärken und Schwächen verpasst hat, kann sie hier nachhören. Kontaktdaten zu Harald Schneider-Zinner finden sich unten. Kontakt: hsz@chello.at Website: Schachtrainer.at ♟️CHESSEMY

Das Gespräch
#42 – Menschenfurcht – Warum es uns schwerfällt, über den Glauben zu reden – Der Insider Lektion 4 Folge 1

Das Gespräch

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 23:33


Hast du auch manchmal Menschenfurcht? Fällt es dir schwer, mit Menschen offen über deinen Glauben zu reden? Anhand von 1. Samuel Kapitel 17 und der Geschichte von David und Goliath zeigen Jochen und Christian auf: Furcht und Angst sind ein Gift. Aber es gibt ein Gegengift: die Furcht Gottes! Eine Umfrage auf Instagram hat ergeben: Einer der Hauptgründe, warum es euch schwer fällt, über den Glauben zu reden, ist Menschenfurcht. In dieser Folge von „Das Gespräch“ untersuchen Christian Caspari und Jochen Endres, woher Menschenfurcht kommt und wie ihr sie überwinden könnt. Auch diesmal gibt es wieder eine Challenge: Erinnere dich an eine Situation, in der du Angst hattest. Versuche den Grund dafür herauszufinden und schreib ihn dir auf. Wenn du möchtest, kannst du diese Situation gerne mit uns teilen. Schreib dazu einfach an podcast@heukelbach.org. Begib dich mit uns auf die Reise und erlebe, was es bedeutet, ein Insider in deinem Umfeld zu sein. Das Arbeitsbuch „Der Insider“ vom CLV dient uns dazu als Grundlage.  Schreib uns gern eine Mail, wenn du Fragen, Ideen oder Rückmeldungen hast: podcast@heukelbach.org. Wir freuen uns über dein Feedback!

Mixed-Sport – meinsportpodcast.de

Nicht jede Partie läuft von Beginn an perfekt. Manchmal findet man sich in einer unangenehmen Position wieder. Dann aber muss man bereit sein, sich zu verteidigen, Widerstand zu leisten und es dem Gegner möglichst schwer zu machen. "Versuche ab jetzt, stets den besten Verteidigungszug zu finden, und dann den nächsten, den nächsten, und den nächsten." So drückt es IM Harald Schneider-Zinner aus, der Experte für mentales Training im Schachsport ist. In der 8. Ausgabe seines Podcasts beschreibt er, mit welchen mentalen Hilfestellungen wir besser Widerstand leisten können. Dabei zieht er auch einige Vergleiche, wie zum Beispiel den Elfmeter im Fußball. Wer die letzte ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

FREIWASSER - Brutal Mental; der Podcast rund ums Hirn
Vom Einfrieren in Krisen und wieder Auftauen.

FREIWASSER - Brutal Mental; der Podcast rund ums Hirn

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 57:38


Vom Einfrieren in Krisen und wieder Auftauen. Etwa 1,5 Jahre lang suchte Martin eine neue Stelle. Denn seine Position als Geschäftsführer, die er zuvor inne hatte, wurde aufgelöst aufgrund von Restrukturierungen. Er hatte seinen Job geliebt und plötzlich brach viel weg. Mittlerweile ist er wieder Geschäftsbereichsleiter eines internationalen Industrie-Unternehmens mit etwa 600 Mitarbeiter:innen. Er erzählt wie sein Leben gefühlt nach der Kündigung "einfror" und wie er im Umfeld und auch in sich selbst neue Anker fand, um sich dem immer größer werdenden mentalen Stress in diesen unsicheren Zeiten zu stellen. Sehr offen beschreibt er, worin er Unterstützung fand und was sich nicht als hilfreich zeigte. "Das wird schon wieder, hilft in dem Moment nicht", stellt Martin über typische Tröst-Versuche fest. Er bezieht sich dabei auf Trost von außen, der gut gemeint war, doch nicht fruchtet. Ein Umfeld, das negative Emotionen wie Angst nicht zulassen kann, ist eher toxisch. Mentale Stärke braucht den Mut hinzusehen, hin zur Angst, hin zur Unsicherheit und auch den Mut nicht mehr passende Ziele loszulassen und Neues zu entdecken. Martin beschreibt, was er für sich alles neu entdeckte. Es ist ein sehr ruhiges, angenehmes Gespräch geworden. Ich verändere sogar meine Sprache hin zu mehr Privatheit. Ganz unbewusst passe ich mich dem bayrisch von Martin etwas an. So entfaltet sich ein Gespräch das Tiefe mitbringt, ernsthaft, mit sehr viel Ehrlichkeit und Mut. Es ging nicht darum, sich idealisierend in der Stärke zu feiern, sondern den eigenen Themen ins Gesicht zu sehen und genau dadurch bekam dieses Gespräch - unserem Empfinden nach - sehr viel mentale Kraft. "An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser." Charlie Chaplin Wir beide freuen uns, wenn Du in diese Folge hinein hörst. Martin und seine wundervollen Naturfotos findest du auf Instagram als @martin_dakini . ACHTUNG: mein Instagram Account hat sich geändert, du findest mich unter @freiwasser_2.0 . PS: Die von mir angesprochene polygale Leiter (bezogen auf das autonome Nervensystem) bringe ich nach Veröffentlichung der Folge auf Instagram und LinkedIn. Auch zum Serotonin kommt demnächst dort etwas. Folge direkt herunterladen

Schnabelweid
Magazin: Noch richtig, schon richtig oder alles falsch?

Schnabelweid

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 52:43


Viele Hörerinnen und Hörer sind in ihrer Mundart sprachlich verunsichert. Sie geben Rückmeldungen von «weiss nicht, was jetzt richtig ist» bis zu «es lüpft mer eifach de Huet!». Das Magazin macht sich auf die Suche nach richtig und falsch in Mundartfragen. «Gilt das jetzt neu? Darf man das noch?», fragen Hörerinnen und Hörer oder stellen manchmal enttäuscht fest: «Solche Wörter werden immer häufiger gebraucht.» Das Dini-Mundart-Magazin versucht zu entwirren, an was sich Mundartsprechende gewöhnen müssen und was eher noch nicht akzeptiert wird. Ein Problem ist das standardsprachliche Normendenken nach Duden, das für Mundarten nicht gilt. Da sind viel mehr Varianten geläufig. Und Neuerungen, Anpassungen und Entlehungen aus anderen Sprachen gehören halt auch zu unseren Dialekten. Mundartredaktor Christian Schmutz ist live bei Adi Küpfer im Studio. Im zweiten Teil gibt es Mundarttipps. Claudio Landolt spricht über aktuelle Versuche, Mani Matters Zündhölzli zu covern. Ein Akteur ist dabei der junge Rapper «Nativ». Dazu erklärt This Fetzer den Familiennamen Furger.

Interviews | radioeins
Marius Müller-Westernhagen

Interviews | radioeins

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 41:19


Der deutsche Rock-Musiker Marius Müller-Westernhagen kann auf eine lange Geschichte und ein spannendes Leben zurückschauen. Geboren 1948 in Düsseldorf, spielte bereits als Kind in Fernseh- und Rundfunkproduktionen. Neben seiner Karriere als Schauspieler startete er schon früh erste Versuche als Musiker. Sein erstes Album erschien 1974. Vier Jahre später erschien das Album "Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz", für das er seine erste Goldene Schallplatte erhielt. Heute blickt Westernhagen auf eine herausragende Musikkarriere mit sieben Nummer-eins-Alben zurück und gilt als lebende Legende. 2022 erschien sein neues Album "Das eine Leben". Marius Müller-Westernhagen spricht bei sich zu Hause mit Friedrich Dönhoff übers Komponieren und Schreiben, über Berlin und Deutschland, über Rassismus und Liebe, Niederlagen und Erfolge. Und nebenbei auch über sein Leben. Daraus ist das Buch „Marius Müller-Westernhagen – Ein Portrait“ entstanden. Marius Müller-Westernhagen war zusammen mit dem Autor Friedrich Dönhoff zu Gast im studioeins bei Marion Brasch.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Corona: Ethikrat wäscht die Hände in Unschuld

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 14:01


Eine echte Entschuldigung wäre das Mindeste angesichts der Handlungen des Ethikrats während der Corona-Politik. Die aktuellen Versuche der Akteure, jetzt die Hände in Unschuld zu waschen und auch noch Punkte zu machen mit emotionalen (viel zu späten) Appellen, sollten zurückgewiesen werden. Die aktuelle Erklärung des Ethikrates ist ein Versuch der Weißwaschung. Ein Kommentar von TobiasWeiterlesen

SWR Aktuell Kontext
Die Sahel-Zone - grenzenloser Terror

SWR Aktuell Kontext

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 18:47


Burkina Faso, Mali und Niger: Das sind drei Krisenstaaten in der sogenannten Sahel-Zone. Hier versuchen westliche Alliierte schon seit Jahren, für Stabilität zu sorgen. Bisher sind aber alle Versuche gescheitert. Die prekäre Sicherheitslage, die Armut und der Klimawandel destabilisieren die ganze Region, darum geht es in diesem SWR Aktuell Kontext von Sebastian Felser.

Die Korrespondenten in London
Brexit revisited

Die Korrespondenten in London

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 24:07


Immer mehr Briten meinen inzwischen, der Brexit sei keine so gute Entscheidung gewesen. Außerdem schwärmt Christoph von dem Rapper Loyle Carner und Sven berichtet über Versuche, Energie in Ammoniak zu speichern.

N-JOY - Radiokirche bei N-JOY

In einem alten irischen Segen heißt es: "Du bist ein Kind der Schöpfung, nicht weniger, als die Bäume und Sterne es sind. Du hast ein Recht darauf, hier zu sein. Versuche, glücklich zu sein."

Mordlust
#106 Besessen

Mordlust

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 101:29


Böse Geister, Dämonen oder der Teufel sind Wesen, die normalerweise nichts mit irdischen Verbrechen zu tun haben. Passend zu Halloween ist das in dieser Folge von “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe