Podcasts about impfstoff

  • 954PODCASTS
  • 3,284EPISODES
  • 23mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 4, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about impfstoff

Show all podcasts related to impfstoff

Latest podcast episodes about impfstoff

Auf Spurensuche nach Natürlichkeit
CEPIs Mission 100 Tage

Auf Spurensuche nach Natürlichkeit

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 14:17


Wie die Abwehr von Gesundheitsgefahren zu einem permanenten Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens gemacht wird. Impfungen gelten als eine der größten Errungenschaften der modernen Medizin. Ihre Entwicklung dauert normalerweise viele Jahre, um höchstmögliche Sicherheit und Wirksamkeit zu erreichen. Die durch die WHO vorgenommene Einstufung der Atemwegserkrankung „Covid-19“ zu einer Pandemie ermöglichte es Pharmafirmen, bis dato für den Menschen nicht zugelassene Gentherapien, auch mRNA-Impfstoffe genannt, in noch nie dagewesener Geschwindigkeit zu entwickeln, zugelassen zu bekommen und schließlich massenhaft zu verabreichen. Um auf kommende Pandemien besser vorbereitet zu sein, soll es künftig nur noch hundert Tage dauern, um einen neuen Impfstoff zu entwickeln und zuzulassen. Ganzer Artikel: https://blog.bastian-barucker.de/cepi-100-tage-mission/ Vertont von Apolut: https://apolut.net/cepi-impfstoffentwicklung-soll-auf-100-tage-verkuerzt-werden-von-bastian-barucker/ Meine Arbeit unterstützen: https://blog.bastian-barucker.de/unterstuetzung/

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
mRNA-Impfstoff könnte gegen Hautkrebs helfen

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 2:55


Das Pharmaunternehmen Moderna meldet vielversprechende Ergebnisse bei seiner wissenschaftlichen Studie zu einem mRNA-Impfstoff gegen Hautkrebs. Das Risiko, dass der Krebs zurückkehre, sei sogar um 44 Prozent niedriger als bei der etablierten Therapie.

Slow German
Die Pest in Deutschland – SG #251

Slow German

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 6:06 Very Popular


Wir alle haben eine Pandemie erlebt. Wir haben dabei einen großen Vorteil: Wir können uns über das Internet jederzeit informieren. Und die Wissenschaft hat große Fortschritte gemacht und kann vieles erklären. Deswegen war es auch möglich, sehr schnell einen Impfstoff zu entwickeln. Aber wie war das früher, bei anderen Pandemien? Wie war das zum Beispiel bei der Pest? Wir reisen zurück in das 14. Jahrhundert. Der „Schwarze Tod“ ist unterwegs - viele Menschen  bekommen Fieber und seltsame Beulen am ganzen Körper. Dann sterben sie. Es gab diese rätselhafte Krankheit zwar schon länger, aber nun wütet sie besonders schlimm und überall. Zwischen 1346 und 1353 sterben zwischen 25 und 50 Millionen Menschen in Europa, so schätzt man. Das war jeder dritte Mensch, der damals dort lebte. Es dauerte mehrere Jahrhunderte, bis Europa wieder die gleiche Bevölkerungsdichte hatte wie vor der Pest.  Die Menschen hatten Angst, sie standen vor einem Rätsel. Schnell suchte man die Schuld bei den Juden. Man warf ihnen vor, Brunnen vergiftet zu haben. Viele Juden wurden verfolgt und sogar getötet. Man vermutete auch, dass der Wind die Krankheit von einem Kontinent zum anderen wehte oder dass Dampf aus der Erde  die Ursache war. Manche dachten übrigens auch, dass die Pest durch schöne Mädchen angezogen würde. Und eine Theorie besagte, dass eine ungünstige Konstellation von Mars, Jupiter und Saturn zur Seuche geführt hatte. Einige Menschen dachten natürlich auch, die Pest sei eine Strafe Gottes. Kurz: Man hatte keine Ahnung.  Die Ärzte versuchten, die Menschen durch den Aderlass zu heilen, also indem man ihnen viel Blut abnahm. Auch Kräuter sollten helfen oder das Versprühen von Essigwasser. Half natürlich alles nichts. Irgendwann merkte man, dass die Menschen sich gegenseitig ansteckten, und isolierte Kranke. Endlich hatte man eine Möglichkeit gefunden, die Krankheit einzudämmen. Auch in Venedig führte man eine Isolation ein, die 40 Tage dauerte. Und weil das italienische Wort für 40 „quaranta“ ist, heißt die Isolation von Kranken auch heute noch Quarantäne.  Die wahre Ursache, also das Bakterium, fand man erst viele Jahrhunderte später, im Jahr 1894. Heute wissen wir viel mehr. Zum Beispiel wissen wir, dass die Pest bei Menschen und Tieren durch ein Bakterium ausgelöst wird. Sie kann übertragen werden, indem mich zum Beispiel ein Tier beisst oder sticht, das dieses Bakterium in sich trägt. Zum Beispiel ein Floh. Von der Ratte ging damals der Pest-Erreger auf den Rattenfloh über, und der hüpfte auf den Menschen. Über 200 Säugetiere können die Pest bekommen, auch Hunde und Katzen.  Heute ist die Pest gut mit Antibiotika behandelbar, wenn sie rechtzeitig erkannt wird. Es sterben aber immer noch Menschen an dieser Krankheit. Laut Weltgesundheitsorganisation WHO sterben pro Jahr immer noch bis zu 3000 Menschen an der Pest.  In Europa sieht man heute noch viele Denkmäler an die Pest. In Wien zum Beispiel steht eine große Pestsäule mitten in der Stadt, das ist ein riesiges Kunstwerk.  Seuchen und Pandemien gibt es also leider schon lange. Menschen reisen, sie haben Kontakt zueinander. Und so können sich auch Krankheiten verbreiten.  Text der Episode als PDF: https://slowgerman.com/folgen/sg251kurz.pdf

Die Börsenminute
Volltreffer: Die Gewinner im Krisenjahr 2022

Die Börsenminute

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 3:37


Morgen ist Weihnachten, deshalb gibt es nur noch gute Nachrichten und die gab´s sogar im Krisenjahr 2022 vereinzelt an den Kapitalmärkten, natürlich mehr in den USA als in Europa. Hier die 10-Top-Performer aus den US-Chart, yeah: Ganz vorne liegt der Pharmakonzern Merck (ISIN: US58933Y1055) mit einer Year-To-Date-Performance von sage und schreibe 56 Prozent. Zusammen mit Moderna haben sie einen Impfstoff gegen Krebs entwickelt und haben offenbar große Fortschritte in Phase 2b gemacht. Auch wurde erfolgreich der Krebsspezialist Imago übernommen. Doch Vorsicht, es gibt zwei Merck-Aktien am Parkett. Die deutsche Merck KAG (ISIN: DE0006599905) hat seit Jahresbeginn knapp 20 Prozent verloren! Auf Platz zwei ist der Ölmulti Chevron mit plus 55 Prozent. Ok, nicht ganz so schwierig bei den stark gestiegenen Energiepreisen und der starken Nachfrage nach guten Dividendenzahler. Die Dividendenrendite von Chevron liegt bei 3,6 Prozent. Ölkonzerne sind trotzdem nicht meine erste Wahl. Mit plus 34,5 Prozent am Stockerl ist der Landmaschinen-Produzent John Deere, eine meiner Lieblingsaktien in meinem persönlichen Langzeitportfolio, gefolgt vom New Yorker Versicherungsunternehmen Traveler mit plus 28 Prozent, dem Biotech-Titel Amgen (+26 Prozent) und dem Baumaschinenriesen Caterpillar, die seit Jahresbeginn mehr als 22 Prozent im Plus ist. Froh bin ich auch, dass ich Coca-Cola im Depot habe. Nicht nur, weil sie brave Dividendenzahler sind, sondern weil die Aktie heuer auch noch 15 Prozent stieg. Nicht erwartet hätte ich, dass IBM um über zehn Prozent zulegen konnte. Eine echte Leistung heuer für einen Tech-Titel. Dazu verhalf ihr die Tochter Red Hat und die Cloudsoftware. Spannend ist die IBM-Kooperation mit Bosch beim Quantencomputing, das klimafreundlichere Antriebe ermöglichen soll. Seinen Kurs mit 13 Prozent heuer auch noch zweistellig steigern konnte United Health Corporation, ein US-amerikanisches Gesundheits- und Versicherungsunternehmen und mit 11 Prozent der Platzhirsch in den US-Top Ten-Charts, der Pharmazie- und Konsumgütergigant Johnson&Johnson. Das ganze natürlich ohne Gewähr, dass sich das Ranking inzwischen nicht schon wieder geändert hat. Mit Gewähr ist hingegen, dass die unermüdliche Investment-Bewegung GELDMEISTERIN und ihr Ableger Börsenminute auch nicht über die Weihnachtsfeiertage Pause macht. Ich hoffe wir hören uns am Sonntag, wenn uns Investmentbanker und Weinliebhaber Bernd May verrät ob die Reben auch Renditen abwerfen, oder ob man Wein besser einfach nur genießt. Ich hoffe wir hören uns am ersten Weihnachtsfeiertag. Euer Podcast-Host Julia Kistner Wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert die BÖRSENMINUTE und die GELDMEISTERIN doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen. Damit unterstützt ihr mich automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen Dank! Auch gibt es eine LinkedIn- und Facebook-Gruppe GELDMEISTERIN, in die ich Euch sehr gerne einlade. Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin. #Börse #Krisenjahr #Anleger #Zinsen #Gewinner #USA #investieren #Europa #podcast #börsenminute #Vermögen #Dollar #BerndMay #JPMorgan #Johnson&Johnson #Merck #Chevron #CocaCola #UnitedHealthCorporation #cloudsoftware #IBM #RedHat #Amgen #Biotech #Traveler #Caterpillar #JohnDear #Bosch #YTD #Performance #Dividende Foto: Unsplash/rafif hamhadsuma

Gude, Mittelhessen!
Pädagoge aus Wetzlar berichtet von Weihnachten im Heiligen Land

Gude, Mittelhessen!

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 5:56


Unfälle durch Blitzeis im Lahn-Dill-Kreis. Pädagoge aus Wetzlar berichtet von Weihnachten im Heiligen Land und ein neuer Impfstoff soll das Altern bremsen. Das und mehr gibt es heute für Sie im Podcast. https://www.mittelhessen.de/lokales/vogelsbergkreis/schotten-vogelsbergkreis/handgemachte-schokokuesse-aus-dem-vogelsberg-2168016 https://www.mittelhessen.de/lokales/lahn-dill-kreis/landkreis-lahn-dill/blitzeis-im-lahn-dill-kreis-krankenhaeuser-am-limit-2168298 https://www.mittelhessen.de/lokales/lahn-dill-kreis/wetzlar/paedagoge-aus-wetzlar-berichtet-weihnachten-im-heiligen-land-2166750 https://www.mittelhessen.de/politik/politik-deutschland/lauterbach-will-preisregeln-bei-kindermedikamenten-aendern-2165948 https://www.mittelhessen.de/wirtschaft/wirtschaft-deutschland/leben-wir-bald-laenger-neue-impfstoffe-bremsen-das-altern-2159767 Ein Angebot der VRM.

COSMO Daily Good News
Forschende kommen der universellen Grippe-Impfung näher

COSMO Daily Good News

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 2:00


An der University of Pennsylvania hat ein Forschungsteam einen universellen-Grippe-Impfstoff entwickelt. Dieser richtet sich gegen alle bekannten Varianten des Influenza-Virus. In Tests an Tieren hat sich gezeigt, dass der Impfstoff wirkt. Der Impfstoff ist somit bereit für klinische Studien an Menschen, was ein wichtiger Meilenstein ist. Ein universeller Impfstoff gegen alle Grippeviren kann das Risiko für Grippe-Pandemien verringern. Von Daily Good News.

ETDPODCAST
Nr. 3761 Impfstoff bietet zu 78 Prozent „starken Schutz“ vor Affenpocken

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 5:12


Britische Wissenschaftler stellen Ergebnis vor. Bislang gibt es ein zugelassenes Vakzin. WHO hat seit Jahresbeginn weltweit 79.411 Fälle registriert. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Zeitsprung
GAG374: Ludwik Fleck und das Fleckfieber

Zeitsprung

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 43:17


Das Fleckfieber wurde nicht nach ihm benannt, aber Ludwik Fleck war in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg einer der bekanntesten Forscher im Kampf gegen die Krankheit. Erst 1909 fand der französische Arzt Charles Nicolle heraus, dass Fleckfieber durch Läuse übertragen wird. Seitdem waren Forschende nicht nur auf der Suche nach den Erregern, sondern auch nach einem Impfstoff. Fleck wurde in Lemberg, dem heutigen Lwiw im Westen der Ukraine, Assistent von Rudolf Weigl, einem Pionier in der Herstellung von Fleckfieberimpfstoffen. Und so produzierte Fleck während des Zweiten Weltkriegs im Lemberger Ghetto Impfstoff und war nach seiner Deportation im Konzentrationslager Buchenwald an einem Sabotageakt beteiligt. Bekannt ist Fleck heute allerdings weniger als Mikrobiologie, sondern vor allem als Erkenntnistheoretiker, dessen Ideen in kaum einer Diskussion über Wissenschaftsforschung fehlen dürfen. Eine Karriere, die allerdings erst nach seinem Tod einsetzte. // Literatur - Andreas Pospischil: Ludwik Fleck und das nicht nach ihm benannte Fleckfieber. - Ludwik Fleck: Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Tatsache. Einführung in die Lehre vom Denkstil und Denkkollektiv. //Aus unserer Werbung Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/GeschichtenausderGeschichte NEU: Wer unsere Folgen lieber ohne Werbung anhören will, kann das über eine kleine Unterstützung auf Steady oder ein Abo des GeschichteFM-Plus Kanals auf Apple Podcasts tun. Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast bei Apple Podcasts rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt's die Podcastplattform Panoptikum, auch dort könnt ihr uns empfehlen, bewerten aber auch euer ganz eigenes Podcasthörer:innenprofil erstellen. Wir freuen uns auch immer, wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erzählt!

Tagesgespräch
Volker Thiel: «Wir planen noch besseren Corona-Impfschutz»

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 27:12


Seit einem Monat läuft die Kampagne für eine zweite Auffrischimpfung gegen Covid-19. Doch bisher ist das Interesse verhalten. Virologe Volker Thiel erklärt im «Tagesgespräch», weshalb dies nicht schlimm ist. Und er verspricht für die Zukunft einen noch besseren Impfstoff. An Weihnachten 2020 war die Coronaimpfung zum ersten Mal in der Schweiz erhältlich. Und es herrschte ein grosser Andrang – überlastete Anmeldesysteme und Warteschlangen vor den Impfzentren inklusive. Knapp zwei Jahre später ist die Situation eine andere: Der Bund empfiehlt zwar eine zweite Auffrischimpfung, doch von Grossandrang keine Spur: Bisher haben sich erst 6 Prozent der Bevölkerung zum vierten Mal gegen Covid-19 impfen lassen. Der Virologe Volker Thiel vom Institut für Virologie und Immunologie des Bundes und der Vetsuisse-Fakultät der Universität Bern sieht darin allerdings kein Problem. Wichtig sei, dass die Impfung für alle verfügbar sei. Inzwischen gebe es in der Bevölkerung eine hohe Grundimmunität gegen das Coronavirus. Derweil hat Thiel mit seinem Team einen neuen Coronaimpfstoff entwickelt, der das Virus noch besser in Schach halten soll. Im «Tagesgespräch» erklärt der renommierte Virologe, was der Vorteil des neuen Impfstoffs ist und was es noch braucht, bis er auf den Markt kommt.

Viertausendhertz | Alle Podcasts
Pandemia | Update: Ebola, Cholera, Affenpocken

Viertausendhertz | Alle Podcasts

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 68:11


In dieser Folge spricht das Pandemia-Team über die Affenpocken: Weshalb die Fallzahlen in Europa seit dem Sommer zurückgehen, welche Rolle der Impfstoff dabei spielt und wie Forscher die Zukunft des Ausbruchs sehen. Das Model Bastian Fährmann erzählt von seiner Erfahrung mit der Krankheit. Das Team unterhält sich außerdem darüber, was den Ebola-Ausbruch in Uganda so besorgniserregend macht und warum die Weltgesundheitsorganisation ihre Impfstrategie gegen Cholera ändern muss . Supporte Pandemia mit einer Spende über Paypal. Vielen Dank! Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Klub Pandemia Pandemia Plus bei Apple Podcasts Bewerte Pandemia bei Apple Podcasts & Spotify Folge Pandemia bei Instagram & Twitter

Pandemia | Die Welt. Die Viren. Und wir.
Update: Ebola, Cholera, Affenpocken

Pandemia | Die Welt. Die Viren. Und wir.

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 68:11


In dieser Folge spricht das Pandemia-Team über die Affenpocken: Weshalb die Fallzahlen in Europa seit dem Sommer zurückgehen, welche Rolle der Impfstoff dabei spielt und wie Forscher die Zukunft des Ausbruchs sehen. Das Model Bastian Fährmann erzählt von seiner Erfahrung mit der Krankheit. Das Team unterhält sich außerdem darüber, was den Ebola-Ausbruch in Uganda so besorgniserregend macht und warum die Weltgesundheitsorganisation ihre Impfstrategie gegen Cholera ändern muss . Supporte Pandemia mit einer Spende über Paypal. Vielen Dank! Höre Bonusfolgen, werbefrei und früher! Klub Pandemia Pandemia Plus bei Apple Podcasts Bewerte Pandemia bei Apple Podcasts & Spotify Folge Pandemia bei Instagram & Twitter

10vor10
10 vor 10 vom 04.11.2022

10vor10

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 24:33


Schweiz verfehlt ihre Klimaziele, noch immer fehlt dem BAG der Impfstoff gegen Affenpocken, Lobbyisten beeinflussen die Gesundheitspolitik

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
mRNA-Impfstoff gegen Grippe - Hoffnung auf langanhaltenden Impfschutz

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 4:26


Aktuell wirken Impfstoffe gegen Grippe nur eine Saison. Zudem sind sie nicht immer optimal an die gerade zirkulierenden Viren angepasst. Forscher arbeiten an Vakzinen, die gegen zahlreiche verschiedene Virusvarianten schützen sollen.Lange, Michaelwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Äpfel und Birnen!? Die Impfstoffüberwachung läuft beim Paul-Ehrlich-Institut total Banane

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 23:16


Mehr Tote während einer Impfkampagne als in Zeiten ohne sind für das Paul-Ehrlich-Institut erst dann ein Problem, wenn mal eben doppelt so viele Menschen das Zeitliche segnen wie üblich. Unsinn? Von wegen: Die Bundesbehörde betreibt ein Kontrollsystem, das mittels grober statistischer Unterschlagung eigentlich nie Alarm auslösen kann, es sei denn, ein Medikament wirkt so tödlichWeiterlesen

Startup Insider
MedTech Kupando erhält 13 Mio. Euro in Serie A für Anti-Tumor-Wirkstoff (Gesundheit • Remiges Ventures)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 19:26


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Dr. med. Johanna Holldack, CEO und Founder von Kupando, über die erfolgreich abgeschlossene Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 13 Millionen Euro. Kupando ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, welches sogenannte „TLR 4/7-Agonisten“ entwickelt, die die angeborene Immunität für den Einsatz in der Onkologie und Infektionskrankheiten stimulieren. Die Wirkstoffkandidaten können zum Aufbau einer Pipeline in verschiedenen Indikationen oder als Einzelsubstanz sowie in Kombination mit Checkpoint-Inhibitoren, anderen Medikamenten oder Antigenen genutzt werden. Kupando wurde im Jahr 2018 von Dr. med. Johanna Holldack in Berlin gegründet und hat seinen Hauptsitz in Schönefeld. Als Geschäftsführerin hat sie das Unternehmen selbst seed-finanziert und hat das Unternehmen auf einer Technologie aufgebaut, die im Labor von Prof. Dennis Carson an der University of California San Diego entwickelt wurde. In einer Series-A-Finanzierungsrunde hat das MedTech nun 13 Millionen Euro unter der Führung des Lead-Investors Remiges Ventures eingesammelt. Der Risikokapitalgeber hat sich auf Lead-Positionen in Investitionsrunden ab der Serie A in verschiedenen therapeutischen Bereichen spezialisiert. Außerdem gründet der VC neue Unternehmen auf der Grundlage von geistigem Eigentum aus der japanischen Wissenschaft mit Fokus auf biopharmazeutische Seed-Technologien. Der Co-Lead-Investor der Runde ist LifeCare Partners und zudem unterstützten auch noch Brandenburg Kapital, der High-Tech Gründerfonds, Ventura Biomed Investors und ungenannte Family Offices die Serie A. Die Mittel sollen für den Abschluss der IND-vorbereitenden Arbeiten und den Beginn der klinischen Entwicklung von Kupandos Lead-Kandidaten „KUP101“ verwendet werden. Der TLR 4/7-Agonist löst eine breite Immunantwort aus, was die Entwicklung als Anti-Tumor-Wirkstoff in Kombination mit anderen Anti-Tumor-Therapien oder als prophylaktischer Impfstoff gegen Infektionskrankheiten ermöglicht. Werbepartner: DB Mindbox: Jetzt bei der DB MINDBOX bewerben & gemeinsam durchstarten! Weitere Informationen auf WWW.DBMINDBOX.COM

Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen
mRNA-Impfstoff - Hoffnung im Kampf gegen Krebs?

Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 10:23


Jedes Jahr erkranken allein in Deutschland rund eine halbe Million Menschen an Krebs. Obwohl die Therapien immer besser werden, stirbt noch immer jede und jeder Zweite daran. Susanne Weg-Remers erklärt, wie Krebs entsteht und welche Rolle mRNA-Impfstoffe künftig bei der Behandlung spielen könnten. Außerdem: Warum nicht Leistung Erfolge bringt, sondern Erfolge Erfolge bringen. "Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen" ist der neue Wissenschafts-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an wissen@welt.de. Produktion: Serdar Deniz Redaktion: Elisabeth Krafft Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

HeuteMorgen
Der Bund hat keinen Affenpocken-Impfung-Vertrag

HeuteMorgen

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 9:29


In der EU kann man sich bereits gegen Affenpocken impfen lassen. Nicht so in der Schweiz. Hier ist nach wie vor kein Impfstoff verfügbar. Und das obwohl der Bund schon vor Wochen angekündigt hat, diesen zu beschaffen. Jetzt zeigen Recherchen: der Bund hat nicht mal einen Vertrag mit dem Hersteller. Weitere Themen: * Die Zürcher SVP-Regierungsrätin Natalie Rickli will nicht in den Bundesrat. * Die Benzinpreise werden weltweit weiter ansteigen, weil weniger Öl geliefert wird. In den USA, wo Zwischenwahlen anstehen, sind aber höhere Benzinpreise für Joe Biden und seine Demokraten Gift. * Und heute trifft sich zum ersten Mal die neue europäische politische Gemeinschaft. Mit dabei ist neben der EU auch die Schweiz.

Bosbach & Rach - Die Wochentester
Bosbach & Rach - Das Interview - mit Virologe Prof. Dr. Hendrik Streeck

Bosbach & Rach - Die Wochentester

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 24:20


Das Interview aus der aktuellen Folge mit: - Prof. Dr. Hendrik Streeck, Virologe Uniklinik Bonn, Mitglied im Corona-Expertenrat der Bundesregierung Fragen und Anregungen unter: - kontakt@diewochentester.de - https://facebook.com/diewochentester - http://www.diewochentester.de - https://www.ksta.de - https://www.rnd.de Werbepartner: - „Wieso, weshalb, vegan?“. Der Podcast von Gordon Prox und Lidl. Für alle, die eine vegane Ernährung einfach mal ausprobieren wollen. Zu hören auf allen bekannten Podcast-Plattformen. - Emma. Finden Sie Ihren besten Schlaf mit den Produkten von Emma. Jetzt risikofrei 100 Nächte Probeschlafen. - Sparen Sie kombinierbar 5 % on top auf alle Angebote auf https://www.emma-matratze.de/diewochentester - „Emma One Federkern“ ist Testsieger bei Stiftung Warentest, Heft 10/21, 140x200cm, Produktgleich mit der getesteten „Emma Dynamic“ Gewinnspiel: - Gewinnen Sie eines von 5 Büchern von Wolfgang Bosbach „Wer glaubt uns noch? Warum Politik an Vertrauen verliert und was wir dagegen tun können“. Schreiben Sie uns bis zum 07.10.2022, 7 Uhr, wie Sie uns hören und warum. An: kontakt@diewochentester.de - Mit persönlicher Widmung, deshalb bitte Ihren Namen nicht vergessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

MamAcademy - Mama werden, Mama sein, Frau bleiben
#92 Grippeimpfung in der Schwangerschaft 

MamAcademy - Mama werden, Mama sein, Frau bleiben

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 29:12


Ja es ist offiziell, der Sommer ist vorbei: Hallo Herbst, hallo Erkältungszeit! Neben ungefährlichen Erkältungsviren und unserem Lieblingsvirus C*** gibt es aber auch noch die Grippe, die wirkliche Grippe – also Influenza. In der Schwangerschaft kann die Erkrankung deutlich schwerer verlaufen, weshalb die STIKO die Impfung aller schwangeren Frauen empfiehlt. Da wir wissen, dass viele von Euch Fragen zu der Grippeimpfung in der Schwangerschaft haben, hat Rieke es sich in der neuen Pocdastfolge zur Aufgabe gemacht Euch alles Wissenswerte über die Impfung zu erklären. Du erfährst u.a.: Warum die Grippeimpfung in der Schwangerschaft empfohlen wird Wann der beste Zeitpunkt für Die Impfung ist Wie sicher die Impfung für Mutter und Kind ist Um welchen Impfstoff es sich handelt und welche Inhaltststoffe die Impfung hat Welche weiteren Maßnahmen Dich und dein Baby vor einer Infektion schützen Wir wünschen Dir viel Spaß beim Zuhören! Deine MamAcademy ************************** Kennst Du schon unseren “Gesund durch die Schwangerschaft” Onlinekurs? Hier kannst Du Dich anmelden und von unserer individuellen Betreuung profitieren: Zum Kurs P.S. Unsere Säulen “ Medizinische Aufklärung, Ernährung und Mindfulness sind jetzt auch einzeln buchbar! ************************** Melde Dich jetzt für 0€ zu unserem 5-Tage Begleitprogramm für deine Schwangerschaft an: Informationen & Anmeldung ************************** Kennst Du schon unsere Beckenboden Intensivkurse für die Schwangerschaft und nach der Geburt? Zu den Kursen ************************** Unser Wochenbett Online Kurs ist da!! Mehr Informationen und Anmeldung zum Kurs: Mehr Infos ************************** Einfach Elterngeld - Elterngeldberatung Schnell und unkompliziert wird dir hier geholfen dein Elterngeld zu ermitteln, zu optimieren und zu beantragen! Katharina ist begeistert! Mit dem Code MAMACADEMY5 erhältst du 5% auf alle Elterngeldberatung, ganz einfach buchbar unter https://einfach-elterngeld.de/beratung. Der Code ist gültig bis zum 31.01.2023. ************************ Du möchtest mehr über die MamAcademy erfahren? Über Instagram: https://www.instagram.com/die.mamacademy/ Newsletter: https://diemamacademy.de.respond.ontraport.net/newsletter

Bosbach & Rach - Die Wochentester
Bosbach & Rach - mit Hendrik Streeck, Boris Palmer und Christian Greiner

Bosbach & Rach - Die Wochentester

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 105:09


Diese Themen „testen“ Wolfgang Bosbach und Christian Rach in dieser Woche: - „Sozialtourismus“-Kritik: Fauxpas oder Stimmungsmache? - Wiesn-Welle: Wie gefährlich ist Corona noch? - Entlastungspaket: Wieviel Hilfe ist für wen noch möglich? Weitere Themen: - Ostsee-Pipeline, Times New Roman, SAT.1-Frühstücksfernsehen, „Das weiße Haus am Rhein“, Tag der deutschen Einheit Gäste: - Prof. Dr. Hendrik Streeck, Virologe Uniklinik Bonn, Mitglied im Corona-Expertenrat der Bundesregierung - Boris Palmer, Grünen-Politiker und Tübinger Oberbürgermeister - Christian Greiner, Vorstandsvorsitzender Ludwig Beck AG Fragen und Anregungen unter: - kontakt@diewochentester.de - https://facebook.com/diewochentester - http://www.diewochentester.de - https://www.ksta.de - https://www.rnd.de Werbepartner: - „Wieso, weshalb, vegan?“. Der Podcast von Gordon Prox und Lidl. Für alle, die eine vegane Ernährung einfach mal ausprobieren wollen. Zu hören auf allen bekannten Podcast-Plattformen. - Emma. Finden Sie Ihren besten Schlaf mit den Produkten von Emma. Jetzt risikofrei 100 Nächte Probeschlafen. - Sparen Sie kombinierbar 5 % on top auf alle Angebote auf https://www.emma-matratze.de/diewochentester - „Emma One Federkern“ ist Testsieger bei Stiftung Warentest, Heft 10/21, 140x200cm, Produktgleich mit der getesteten „Emma Dynamic“ Gewinnspiel: - Gewinnen Sie eines von 5 Büchern von Wolfgang Bosbach „Wer glaubt uns noch? Warum Politik an Vertrauen verliert und was wir dagegen tun können“. Schreiben Sie uns bis zum 07.10.2022, 7 Uhr, wie Sie uns hören und warum. An: kontakt@diewochentester.de - Mit persönlicher Widmung, deshalb bitte Ihren Namen nicht vergessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

RNZ Corona-Podcast
RNZ-Corona-Podcast - Folge 105: Wie gefährlich sind Corona und Grippe gemeinsam?

RNZ Corona-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 22:15


In dieser Folge mit Uni-Chefvirologe Hans-Georg Kräusslich geht unter anderem um die Frage, was uns in diesem Herbst nach zwei ausgebliebenen Grippewellen droht; wie die Coronasituation in den Kliniken der Region ist; und welcher Impfstoff zum Auffrischen zu bevorzugen ist.

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Ebola-Ausbruch in Uganda - Virologe: „Man ist jetzt auf Quarantäne-Maßnahmen angewiesen“

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 4:20


Gegen den sogenannten Sudan-Typ des Ebola-Virus, der in Uganda kursiert, gibt es bislang keinen Impfstoff. Allerdings könnten Quarantäne-Maßnahmen helfen, die Ausbreitung einzudämmen, sagt Virologe Stephan Becker.Pyritz, LennartDirekter Link zur Audiodatei

Bosbach & Rach - Die Wochentester
Bosbach & Rach - Kompakt - 30 Minuten - mit Hendrik Streeck, Boris Palmer und Christian Greiner

Bosbach & Rach - Die Wochentester

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 34:59


Die Kompakt-Ausgabe der aktuellen Folge. Der Wochenrückblick und Wochenausblick in 30 Minuten. Immer donnerstags ab 22 Uhr. Mit diesen Gästen: - Prof. Dr. Hendrik Streeck, Virologe Uniklinik Bonn und Mitglied im Corona-Expertenrat der Bundesregierung - Boris Palmer, Grünen-Politiker und Tübinger Oberbürgermeister - Christian Greiner, Vorstandsvorsitzender Ludwig Beck AG Fragen und Anregungen unter: - kontakt@diewochentester.de - https://facebook.com/diewochentester - http://www.diewochentester.de - https://www.ksta.de - https://www.rnd.de Werbepartner: - „Wieso, weshalb, vegan?“. Der Podcast von Gordon Prox und Lidl. Für alle, die eine vegane Ernährung einfach mal ausprobieren wollen. Zu hören auf allen bekannten Podcast-Plattformen. - Emma. Finden Sie Ihren besten Schlaf mit den Produkten von Emma. Jetzt risikofrei 100 Nächte Probeschlafen. - Sparen Sie kombinierbar 5 % on top auf alle Angebote auf https://www.emma-matratze.de/diewochentester - „Emma One Federkern“ ist Testsieger bei Stiftung Warentest, Heft 10/21, 140x200cm, Produktgleich mit der getesteten „Emma Dynamic“ Gewinnspiel: - Gewinnen Sie eines von 5 Büchern von Wolfgang Bosbach „Wer glaubt uns noch? Warum Politik an Vertrauen verliert und was wir dagegen tun können“. Schreiben Sie uns bis zum 07.10.2022, 7 Uhr, wie Sie uns hören und warum. An: kontakt@diewochentester.de - Mit persönlicher Widmung, deshalb bitte Ihren Namen nicht vergessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wissenschaft und Technik
DART-Mission, Malaria-Impfung, Schmelzende Polkappen, Süßwasserquallen

Wissenschaft und Technik

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 23:27


DART-Mission - Wie man einen Asteroiden aus der Bahn bringen will / Malaria - Gibt es endlich einen Impfstoff? / Schmelzende Polkappen - Wie bekommen wir bessere Daten? / Faszination Quallen - Auch in bayerischen Seen zu Hause

Das Coronavirus-Update von NDR Info
(115) Wissens-Booster für den Herbst

Das Coronavirus-Update von NDR Info

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 97:42 Very Popular


Wer sollte sich wann mit welchem Impfstoff boostern? Virologin Sandra Ciesek erläutert die Omikron-Anpassung der Vakzine und die aktuelle Lage.

LungeVital Podcast
Omikron Impfstoff Teil 2 (BA.4/BA.5)

LungeVital Podcast

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 21:58


Set dem 12.09.22 ist der auf die Omikron Subvarianten BA.4 und BA.5 angepasste Impfstoff von BioNTech/Pfizer zugelassen. Ab der kommenden Woche werden diese in den deutschen Arztpraxen verimpft werden können. Wer sich impfen lassen sollte wurde in einer Impfempfehlung der STIKO der Robert Koch Institutes am 20.09.22 aufgeführt. In der aktuellen Folge wird diese erläutert und diskutiert.

Das WDR 5 Tagesgespräch
Impfen oder beenden – Was machen Sie mit der Pandemie?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 45:29


Die Ständige Impfkommission empfiehlt den Booster mit den angepassten Impfstoffen. US-Präsident Joe Biden hat die Pandemie für beendet erklärt. Was ist Ihre Meinung zur Corona-Lage? Moderation: Ralph Erdenberger Von WDR5.

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
“Alibaba, Baidu - günstige China-Aktien?” - Ford-Crash und smarte TV-Aktien

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 11:17


Uniper wird verstaatlicht, Lenzing verkauft seine Fasern nicht und die Ford-Aktie bricht unter Inflation zusammen. Außerdem beißt der Beyond-Meat-COO in eine Nase, Rumble geht an die Börse und Bavarian Nordic verkauft Impfstoff gegen Affenpocken. Vizio (WKN: A2QR0L) hat nicht nur viele Smart-TVs, sondern auch viele Kunden. Und genau für die zahlen Netflix und Co. viel Geld. Günstiger Preis bei Baidu (WKN: A0YCQ6), Alibaba (WKN: A117ME) und Pinduoduo (WKN: A2JRK6)? Zu recht oder zu günstig? Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 21.09.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
“Bank of America = Bank of Buffett” - Porsche Börsengang & Lithium aus Deutschland

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 11:56


Porsche kommt mit Staatsfonds, GTA kommt mit Leaks und Valneva kommt ohne Impfstoff. Bei BioNTech und Moderna sorgt Biden für schlechte Stimmung und bei WIX sorgt Starboard für gute Stimmung. Warren Buffett liebt sie, der chinesische Warren Buffett (Li Lu) liebt sie, aber wird die Bank of America (WKN: 858388) ihrem Hype gerecht? Gas ist ein Problem. Aber Lithium-Eisenphosphat und zinnhaltige Glasbeschichtungen sind vielleicht die Zukunft und IBU-tec (WKN: A0XYHT) ist vielleicht ein Schnäppchen. Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 20.09.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
Stiko empfiehlt angepasste Corona-Impfstoffe

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 3:03


Die Experten der Ständigen Impfkommission (Stiko) sind von den angepassten Impfstoffen nicht bedingungslos begeistert. Für den BA.1-Impfstoff gibt es kaum klinische Daten, für den BA.5-Impfstoff sogar gar keine.

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Neuer BA.5-Booster - Infektiologe: Impfstoff auch ohne klinische Studie sinnvoll

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 7:32


Die EMA hat einen Corona-Impfstoff zugelassen, der gegen die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 schützen soll. Dass die EMA für diese Entscheidung keine klinischen Tests berücksichtigt hat, hält der Infektiologe Peter Kremsner für nicht schlimm. Reuning, Arndtwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

KURIER daily
Wie gefährlich ist die neue Coronavariante BJ.1?

KURIER daily

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 22:14


Die neueste Coronavariante hört auf den Namen BJ.1. Erstmals aufgetreten in Indien, hat sie es mittlerweile nach Österreich geschafft und ist laut WHO zumindest besorgniserregend. Droht uns damit wieder ein neuer Corona-Herbst, oder helfen die neuen Impfungen? Dazu haben wir heute den Virologen Norbert Nowotny im Gespräch: Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Ab sofort Impfung mit neuem Omikron-Impfstoff möglich

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 2:52


Obermann, Katiwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Bosbach & Rach - Die Wochentester
Bosbach & Rach - Das Interview - mit Virologe Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit

Bosbach & Rach - Die Wochentester

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 31:13


Das Interview aus der aktuellen Folge mit: - Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit, Virologe Uni Hamburg Fragen und Anregungen unter: - kontakt@diewochentester.de - https://facebook.com/diewochentester - http://www.diewochentester.de - https://www.ksta.de - https://www.rnd.de Werbepartner: - Hello Fresh. Sparen Sie in Deutschland und Österreich bis zu 90 Euro auf die ersten vier Kochboxen von Hello Fresh. Kostenlosen Versand für die erste Box gibt‘s obendrauf dazu. Der Code ist nur für Neukundinnen und Neukunden einlösbar. In der Schweiz können Sie bis zu 140 CHF auf die ersten vier Kochboxen sparen. - Bestellen mit dem Gutscheincode „HFWOCHENTESTER“ unter: http://hellofresh.de/podcast - In der Schweiz unter: http://hellofresh.ch/podcast - Ludwig von Kapff. Empfiehlt Wein seit 330 Jahren. Der Spezialist in Deutschland für Weine, Schaumweine und Spirituosen. Bestellen Sie 6 Flaschen des 2021-er „Magnifico Primitivo“ zum Preis von nur 39,90 Euro. Sie sparen die Hälfte des normalen Preises und erhalten ein 2-er-Set passender Gläser von Zwiesel kostenlos dazu. Bestellen unter: https://www.lvk.de/wochentester - Gewinnen Sie einen von fünf Gutscheinen im Wert von jeweils 50 Euro für den Ludwig von Kapff-Online-Shop. Mitmachen können Sie bis zum 31.10.2022 unter: https://www.lvk.de/wochentester

Wissenschaft im Brennpunkt - Deutschlandfunk
Mensch gegen Mücke - Kampf gegen Malaria geht in die nächste Runde

Wissenschaft im Brennpunkt - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 34:44


Mit Mosquirix steht erstmals ein Impfstoff gegen Malaria bereit. Er ist nicht perfekt, aber ein Anfang. In Zukunft schwärmen womöglich auch gentechnisch veränderte Moskitos aus, die die wilden Artgenossen verdrängen sollen. In Westafrika laufen erste Versuche in freier Wildbahn.Von Benjamin Breiteggerwww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

Wissenschaftsmagazin
Dringend gesuchter Impfstoff gegen Malaria

Wissenschaftsmagazin

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 28:22


Neue Hoffnung im Kampf gegen Malaria - Jagd nach dem Wasser aus Wolken - Roboter statt Säge, Bohrer und Meissel (00:45) Dringend gesuchter Impfstoff Malaria gilt nach wie vor als eine der schlimmsten Infektionskrankheiten weltweit. Seit Jahren laufen Versuche, eine Impfung dagegen zu entwickeln - insbesondere, um die Kinder vor den Folgen einer Ansteckung schützen zu können. Diese Woche nun wurden neue Resultate eines Impfversuchs veröffentlicht – und sie klingen vielversprechend. (5:40) Aktuelle Meldungen der Woche (12:20) Die Jagd nach den Wolken Im Nahen Osten wird das Wasser immer knapper. Verschiedene Länder rüsten darum auf, um mit aufwändigen Versuchen Wolken gezielt ausregnen zu lassen. Bringt das wirklich etwas? (19:10) Roboter statt Säge, Bohrer und Meissel Ein neuer Roboter soll Operationen an Knochen präziser und weniger invasiv durchführen. Eine Revolution oder lediglich ein weiteres, teures Roboter-Projekt? 

WDR 2 Comedy Podcast
Die Ampel WG "Lauti hat einen Lauf"

WDR 2 Comedy Podcast

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 1:07


Endlich ist der neue Impfstoff da. Ob Lauti die anderen mit seiner Euphorie anstecken kann? Von Uli Winters.

Kurz informiert – die IT-News des Tages von heise online
Energielabel, Omikron-Impfstoff, Stromnetz, Exoplanet | Kurz informiert vom 02.09.2022 by heise online

Kurz informiert – die IT-News des Tages von heise online

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022


Heute mit: Energielabel, Omikron-Impfstoff, Stromnetz, Exoplanet ***SPONSOR-HINWEIS*** Kurz informiert wird diese Woche präsentiert von IONOS, Europas größtem Hosting-Anbieter. Fachwissen von Digitalisierungs-Experten zu den Themen Webhosting, Infrastruktur und Sicherheit finden Sie auf dem IONOS Content Hub auf heise online: https://business-services.heise.de/specials/next-level-hosting-infrastruktur-fuer-profis/home Mehr Infos zum Angebot von IONOS finden Sie hier: ionos.de ***SPONSOR-HINWEIS ENDE***

KURIER daily
Wie gefährlich ist Corona überhaupt noch?

KURIER daily

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 26:22


Die Bundesregierung ruft angesichts der drohenden Herbstwelle die Bevölkerung zur Impfung auf. Aber wie viele holen sich jetzt wirklich schon den vierten Stich? Sollte man gleich impfen oder auf den angepassten Impfstoff warten und für wen kann Corona noch gefährlich werden. Fragen, die wir heute mit dem Infektiologen Christoph Wenisch, Leiter der Infektionsabteilung der Klinik Favoriten, klären. Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast
Dürre: Wohin ist das Wasser verschwunden?

DailyQuarks – Dein täglicher Wissenspodcast

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 20:45


Außerdem: Neuer Corona-Impfstoff - Was kann er und wer sollte sich jetzt impfen lassen? (13:56) // Mehr spannende Themen wissenschaftlich eingeordnet findet ihr auf www.quarks.de // Kritik, Fragen? Schreibt uns! --> quarksdaily@wdr.de Von Yvonne Strüwing.

Was jetzt?
Update: Eine gefährliche Mission

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 10:00


Das AKW Saporischschja im Süden der Ukraine ist immer wieder Angriffen ausgesetzt und wird beschossen. Ein Team der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) ist deshalb heute am AKW Saporischschja eingetroffen, um die Sicherheitslage vor Ort zu beurteilen. Wie ernst ist die Lage rund um das Kraftwerk jetzt? Und was kann die IAEA vor Ort erreichen? Diese Fragen klärt Annika Veronika Wendland im Gespräch mit Moses Fendel. Die Historikerin hat zu Reaktorsicherheit und Atomstädten in Ost- und Westeuropa geforscht und im Rahmen ihrer Arbeit mehrere Wochen in einem zu Saporischschja baugleichen ukrainischen Atomkraftwerk gearbeitet. Außerdem in der Nachmittagsausgabe des "Was jetzt?"-Podcasts: Die Europäische Arzneimittelbehörde (Ema) hat heute angepasste Corona-Impfstoffe zugelassen. Die Unternehmen BioNTech/Pfizer und Moderna wollen einen bivalenten Impfstoff auf den Markt bringen, der an den Wildtyp des Virus und an den Omikron-Subtyp BA.1 angepasst ist. Die Basketball-Europameisterschaft hat begonnen. Die deutsche Mannschaft startet mit ihrem Spiel gegen Frankreich heute Abend in das Turnier. Teile der Vorrunde und die Endrunde werden in Deutschland gespielt. Sportjournalist Tammo Blomberg gewährt einen kurzen Ausblick auf das Turnier und erklärt, welche Chancen das deutsche Team hat. Was noch? Tausende Menschen treffen sich zur Lebensmittelschlacht "Tomatina" in Buñol. (https://apnews.com/article/covid-health-056a9093c85cb6bb1cd903ce5082cd1d?utm_campaign=SocialFlow&utm_source=Twitter&utm_medium=AP_Europe) Moderation und Produktion: Moses Fendel Redaktion: Pia Rauschenberger Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Ukraine-Krieg: IAEA-Delegation hat AKW Saporischschja erreicht (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/ukraine-krieg-iaea-akw-saporischschja-enerhodar-beschuss) Atomkraftwerk Saporischschja: Dieser Beschuss war ein Kriegsverbrechen (https://www.zeit.de/wissen/2022-03/ukraine-russland-krieg-atomkraftwerk-saporischschja-situation) Ukraine: Lage um AKW Saporischschja bleibt angespannt (https://www.zeit.de/video/2022-08/6311506020112/ukraine-lage-um-akw-saporischschja-bleibt-angespannt) Covid-19: Ema lässt angepassten Omikron-Impfstoff zu (https://www.zeit.de/gesundheit/2022-09/ema-erteilt-omikron-impfstoff-von-biontech-und-moderna-die-zulassung) Corona: Karl Lauterbach empfiehlt Warten auf angepasste Impfstoffe (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/coronavirus-karl-lauterbach-impfstoffe) Basketball-EM: Favoriten, Stars, Modus und deutsche Chancen (https://www.zeit.de/news/2022-08/30/basketball-em-favoriten-stars-modus-und-deutsche-chancen)