Podcasts about bereits

  • 2,172PODCASTS
  • 5,148EPISODES
  • 33mAVG DURATION
  • 3DAILY NEW EPISODES
  • Nov 30, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about bereits

Show all podcasts related to bereits

Latest podcast episodes about bereits

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Basische Ernährung: Hier spricht der Chef. Thilo Vierheilig #766

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 49:29


Basische Ernährung - Mehr Gesundheit mit den richtigen Lebensmittel Thilo #DerVIERHEILIG ist der Chef der basischen Lebensführung. Der Küchenmeister, Ernährungsberater und Business Coach zelebriert seine Lebenseinstellung und teilt die Freude seines Wirkens mit allen Sinnen. Sein achtsames Leben beinhaltet viele Facetten wie Ernährung, Kochkunst, ätherische Öle, basisches AktivWasser, Bewegung, Persönlichkeitsentwicklung und vieles mehr. Wissen und Erfahrung teilt Thilo auf vielerlei Weise, z.B. in seiner Podcastshow, bei Koch-Workshops- und Shows, in der online Kochschule oder bei den Entgiftungsreisen… Die wichtigste Zutat, die in jedem Rezept enthalten ist, ist LIEBE 

Reif ist live - Fußball-Podcast von BILD
Erstes WM-Endspiel! Alles zu Deutschland gegen Spanien

Reif ist live - Fußball-Podcast von BILD

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 49:13


Der DFB steht gewaltig unter Zugzwang! Bereits nach dem zweiten Gruppenspiel gegen Spanien droht erneut das Vorrunden-Aus. BILD-Experte Marcel Reif und Moderator Matthias Brügelmann analysieren das erste Endspiel der deutschen Elf und nehmen die Furia Roja unter die Lupe.

Der immocation Podcast | Lerne Immobilien
326 | Mehrfamilienhaus als Co-Investment [Interview mit Marlen]

Der immocation Podcast | Lerne Immobilien

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 28:06


Durch Zielsetzung zum Erfolg. Bereits in einem vorherigen Interview haben Marlen und ihre beiden Co-Investorinnen ihre ersten gemeinsamen Immobilienkäufe, die sie zusammen im ersten Jahr seit 2021 umgesetzt haben, gezeigt. In diesem Interview mit Alex berichtet Marlen von ihrem Lieblingsobjekt, einem Mehrfamilienhaus, was die drei in diesem Jahr gekauft haben. Damit konnten sie ihr Bestandsvolumen sogar verdoppeln. Alle Zahlen, Daten, Fakten und wie sie die Bank überzeugen konnten, das erfahrt ihr in diesem Interview. immocation. Lerne Immobilien.

Was jetzt?
Update: Schon wieder eine Zinserhöhung

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 9:06


Die Europäische Zentralbank (EZB) erhöht den Leitzins im Euro-Raum um 0,75 Punkte. Die EZB reagiert damit auf die immer weiter steigende Inflation. "Wir werden tun, was wir tun müssen", sagte EZB-Präsidentin Christine Lagarde im Hinblick auf den Kampf gegen die hohen Teuerungsraten. Außerdem im "Was Jetzt?"-Update: Laut Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) könnte sich bei der weltweiten Nachfrage nach fossilen Brennstoffen ein Höhepunkt abzeichnen. Durch den steigenden Anteil an Elektrofahrzeugen dürfte zum Beispiel die Erdölnachfrage bis Mitte des Jahrhunderts leicht zurückgehen. Um die hohen Energiepreise abzufedern, plant die Bundesregierung Entlastungen für Gaskundinnen und Gaskunden. Die entsprechenden Haushalte sollen dabei von der Abschlagszahlung für den Monat Dezember freigestellt werden. Bereits in der vergangenen Woche hatte das iranische Regime in London ansässige persischsprachige Medienhäuser auf eine Sanktionsliste gesetzt. Am Mittwoch wurde diese Sanktionsliste erweitert, zum Beispiel um die persischsprachige Abteilung der Deutschen Welle (DW) oder den "Bild"-Chefredakteur Johannes Boie und seine Kollegin Alexandra Würzbach. Was noch? Das Braunkehlchen ist Vogel des Jahres 2023. (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-10/nabu-vogel-des-jahres-2023-braunkehlchen) Moderation und Produktion: Erica Zingher Redaktion: Pia Rauschenberger Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Inflation: EZB erhöht Leitzins um 0,75 Punkte (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/ezb-erhoeht-leitzins-um-0-75-punkte) Inflation: "Viele Unternehmen reduzieren die Menge, um den Preis zu halten" (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/inflation-preise-sparen-tricks-unternehmen) Energiekrise: Bundesregierung bringt Soforthilfe für Gaskunden auf den Weg (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-10/energiekrise-bundesregierung-soforthilfe-gaskunden) Internationale Energieagentur: Krise kann Ausbau sauberer Energieträger beschleunigen (https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2022-10/energiekrise-saubere-energieformen-internationale-energieagentur) Sanktionen: Iran setzt britische Politiker und Medien auf Terrorliste (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-10/iran-grossbritannien-terrorliste-bbc-persian) Iran: "Da ist keine Spur von Müdigkeit" (https://www.zeit.de/2022/44/iran-proteste-mahsa-amini-bevoelkerung)

Tagesgespräch
Jan Fehr: «Wir dürfen das Virus nicht unterschätzen»

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 24:21


Die einen hatten es befürchtet, andere wollten es nicht wahrhaben: Aber das Coronavirus ist noch da und meldet sich zurück. Es kündigt sich eine heftige Herbstwelle an. Doch Alarmismus sei nicht angezeigt, sagt Infektiologe Jan Fehr, Professor für Public Health an der Universität Zürich. Seit ein paar Wochen steigen die Corona-Ansteckungszahlen wieder. Das Virus drängt sich wieder ins Bewusstsein der Menschen – und der Behörden: Bereits haben erste Kantone wieder eine Maskenpflicht für das Spitalpersonal eingeführt. Diesen Donnerstag treffen sich die Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren der Kantone, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Sie könnten bald Massnahmen ergreifen, um die Ausbreitung des Virus zu bremsen. Doch die Unternehmen des öffentlichen Verkehrs beispielsweise wehren sich gegen eine Maskenpflicht, weil sie zu einem Rückgang der Passagierzahlen führen dürfte. Wie wird der Corona-Winter? Was uns in den kommenden Monaten erwarten könnte und wie sich jede und jeder Einzelne verhalten soll – dies erläutert Infektiologe Jan Fehr von der Universität Zürich im «Tagesgespräch».

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Gaspreisexplosion – nun findet auch der SPIEGEL heraus, was Sie bereits vor mehr als zwei Monaten auf den NachDenkSeiten lesen konnten

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 11:08


Hartnäckig hält sich immer noch das Narrativ, Russlands verminderte Gaslieferungen seien der einzige Grund für die teils exorbitanten Großhandelspreise für Erdgas. Unstrittig ist, dass die Kappung der Lieferungen russischen Gases der Auslöser der Preisrallye war. Damit alleine lassen sich jedoch die extremen Preissteigerungen nicht erklären. Die NachDenkSeiten hatten bereits am 5. August die HintergründeWeiterlesen

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
In Italiens Rechtsbündnis hängt Haussegen bereits schief

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Oct 15, 2022 3:58


Seisselberg, Jörgwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

hr2 Doppelkopf
"Der Rock'n Roll war eine Erlösung." | Peter Kraus über das Leben als deutscher Elvis und seine Liebe zum Swing

hr2 Doppelkopf

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 51:13


Sänger und Schauspieler Peter Kraus war der Superstar in Deutschland der 50er und 60er Jahre. Schon früh begann der 1939 in München geborene Sohn eines Regisseurs und Kabarettisten mit Gesangs- und Schauspielunterricht. Bereits als Teenager bekam er seine erste Filmrolle in der legendären Verfilmung von Erich Kästners "Das Fliegende Klassenzimmer“

Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport
#387: Nach „Klassiker“: Wie attraktiv ist die Bundesliga im Ausland?

Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 48:42


„Der Klassiker“ – Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München am letzten Spieltag war allerbeste Werbung für die Bundesliga. „Football as it meant to be“ – Fußball wie er sein sollte. So vermarktet die DFL die Bundesliga im Ausland. Mit Erfolg. Bereits heute erlöst die DFL 20% aller Einnahmen über die internationalen Aktivitäten. Grund genug, sich diese etwas genauer anzuschauen.  Im Podcast sprechen Marcus Höfl und Daniel Sprügel mit Peer Niclas Naubert, CMO der Bundesliga international, über den Klassiker, die Wahrnehmung der Liga im Vergleich zu anderen Ligen, die große Lücke zur Premier League, den Sadio Mané Effekt in Afrika und die neueste Kooperation mit der NFL. Unsere Themen Follow-Up: Winterspiele in der Wüste, IRONMAN Hawaii, Formel 1 Saisonfinale Thema der Woche: Mehr als „der Klassiker“: Die Auslandsvermarktung und -aktivitäten der Bundesliga Bold Prediction: Wo steht der FC Bayern in der Tabelle? Sportbusiness-Zahlen der Woche: Teurer Baseball & Ajax Amsterdam Merchandising Coup Famous Last Words: Sportbusiness Crime Podcast Empfehlung Zum Blogartikel mit weiterführenden Infos: https://sportsmaniac.de/episode387 Unsere Empfehlungen Bewirb dich jetzt: (Junior) Social Media Manager (all genders) beim Maniac Studios Podcast Empfehlung: Der falsche Fußball Kaiser (Weird Crimes) NFL Spieler, die den Swag aufdrehen Schick uns eine Sprachnachricht und sei im nächsten Podcast dabeI: https://sportsmaniac.de/sprachnachricht Abonniere unser Weekly Update: https://sportsmaniac.de/wu Unser Kontakt Folge Sports Maniac auf LinkedIn, Twitter und Facebook Folge Marcus Höfl auf LinkedIn, Twitter und Instagram Folge Daniel Sprügel auf LinkedIn, Twitter und Instagram E-Mail: daniel@sportsmaniac.de Wenn dir gefällt, was du hörst, abonniere uns gerne und empfehle uns weiter. Der Sports Maniac Podcast ist eine Produktion unserer Podcast-Agentur Maniac Studios.

FUTURE CANDY - Der Podcast
#89 Vertrieb der Zukunft – Mit Tim Cortinovis

FUTURE CANDY - Der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 34:39


Nick Sohnemann trifft im Podcast Studio auf einen weiteren Zukunftsexperten. Tim Cortinovis ist Autor, Speaker und Innovationsberater. Automatisierung ist sein Thema, um es genauer zu sagen, die Automatisierung des Vertriebs.Wie sieht er denn nun aus, der Vertrieb der Zukunft, möchte Nick wissen? Tim ist überzeugt, dass hier die Automatisierung der Schlüssel ist. Bereits heute werden viele Prozesse über Tools wie Expandi, Octopus Deploy u.a. gesteuert, beschleunigt und optimiert. Diese Entwicklung steht definitiv zukünftig weiter im Fokus, erklärt der Innovationsexperte im POD#89. Tim verrät, dass die Sektionen auf seiner Website, wie Blog oder Newsletter, entsprechend automatisiert aufgesetzt sind und auch seine Rechercheaktivitäten inzwischen bot optimiert wurden. Dazu braucht es mehr Insights, findet Nick. Und diese werden diskutiert.Im POD'89 geht es um KI-Assistenz, neue Plattformen als B2B-Vertriebs-Tools, GPT-3 und natürlich um das Metaverse. Was muss und wird passieren, um die neuen Räume niedrigschwellig zu nutzen? Wann wird das Metaverse entsprechend so nutzerfreundlich zugänglich sein, dass sein Potential auch im B2B Bereich entfaltet wird?Über didaktische und automatisierte Hands-on-Lösungen 3.0. hören wir im Innovations-Podcast, Folge 89.Tim Cortinovis ist Speaker, Autor und Innovationsberater mit Fokus auf Automatisierung und KI-Anwendungen in Vertriebsstrukturen.Noch mehr Zukunft auf die Ohren? Future Candy der Innovations-Podcast. Alle Folgen findest du hier. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

NZZ Akzent
Russland: «Tampons für Schusswunden!»

NZZ Akzent

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 16:49


Bereits über 200 000 Männer wurden seit Putins Befehl zur Teilmobilmachung eingezogen. Seither tauchen immer wieder Videos aus Aufnahmezentren oder Kasernen auf, die von himmelschreienden Zuständen und einer heillos überforderten Armeelogistik erzählen. Heutiger Gast: Markus Ackeret Weitere Informationen zum Thema https://www.nzz.ch/international/mobilisierung-in-russland-videos-zeigen-chaotische-zustaende-ld.1705562 Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

Die Alexander Nebe Show
78. Lisa-Marie Koroll: „Es ist so wichtig, im Leben Grenzen zu setzen!“

Die Alexander Nebe Show

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 52:42


Bereits als Siebenjährige stand sie zum ersten Mal vor einer Kamera. Doch ihre Rolle als Clara in der ARD-Serie „Familie Dr. Kleist“, die sie bis 2019 spielte, war erst der Anfang. Als Teenagermädchen Tina an der Seite von Hexe Bibi Blocksberg eroberte Lisa-Marie Koroll die Herzen einer ganzen Mädchengeneration. Die vier „Bibi & Tina“-Filme unter der Regie von Detlev Buck erreichten ein Millionenpublikum. Inzwischen hat sich die heute 24-Jährige vom Teenie-Star zur aufstrebenden Jungschauspielerin entwickelt. Ihre Hauptrolle in dem Sat.1-Magersucht-Drama „Aus Haut und Knochen“ ist da nur ein Baustein. Jetzt hat sie in dem Fantasy-Animationsfilm „Meine Chaosfee & ich“, der am 13.10. im Kino anläuft, dem Mädchen Maxie ihre Stimme gegeben – und ab November wird sie auf RTL+ neben David Hasselhoff und Henry Hübchen in der schrägen Agententhrillerserie „Ze Network“ zu sehen sein. Lisa-Marie hat mir im Gespräch verraten, warum sie nach ihrer Zeit als Kinderstar eigentlich nichts mehr mit Schauspielerei zu tun haben wollte und sich bereits in einem Beamtenjob sah, warum sie sich selbst eher als ein wenig spießig betrachtet und wieso sie darüber nachdenkt, im kommenden Winter für längere Zeit nach Los Angeles zu gehen. Wenn du wissen möchtest, warum Lisa-Marie zu Beginn ihrer Karriere eigentlich nur zweite Wahl war, warum sie es erst mühsam lernen musste, in ihrem Leben Grenzen zu setzen und wie sie es geschafft hat, durch regelmäßige Therapiesitzungen ihre dunklen Gedanken zu kanalisieren, dann ist diese Episode für dich. Ich wünsche dir gute Unterhaltung mit Lisa-Marie Koroll!

NDR Info - Echo des Tages
Nach der Wahl: Rot-Grün in Niedersachen

NDR Info - Echo des Tages

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 24:38


Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat das Wahlergebnis als klaren Sieg für die SPD gewertet. Bereits im Wahlkampf hatte er sich für ein Bündnis mit den Grünen ausgesprochen. Die bisher regierende "Große Koalition" will er nicht fortsetzen. Er gehe allerdings auch nicht davon aus, dass es leichte Gespräche mit den Grünen geben werde, sagte Weil. Aber einfach sei es noch nie gewesen. Die Ziele seien jedoch in hohem Maße identisch, und der Wille zusammenzuarbeiten sehr ausgeprägt. Weil werde den Gremien des SPD-Landesverbands vorschlagen, Sondierungsgespräche mit den Grünen aufzunehmen. Der Spitzenkandidat der niedersächsischen CDU, Bernd Althusmann, hat seine Niederlage eingeräumt und den Rücktritt als Landesvorsitzender angekündigt.

Rheinische Post Aufwacher
Was der vorzeitige Braunkohleausstieg für NRW bedeutet

Rheinische Post Aufwacher

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 16:59


Bereits 2030 - acht Jahre früher als ursprünglich geplant, wird RWE im Rheinischen Revier aus der Braunkohle aussteigen. Fest steht auch: Der Ort Lützerath muss den Baggern weichen. Über diese Entscheidungen sprechen wir gleich im Podcast.

Info 3
Warum die Schweiz mehr Handel mit Indien will

Info 3

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 14:21


Bereits seit 2008 laufen Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen mit Indien, zuletzt allerdings eher schleppend. Um neuen Schwung in die Verhandlungen zu bringen, ist Wirtschaftsminister Guy Parmelin nach Indien gereist. Weitere Themen: Mit Ueli Maurer tritt ein Zürcher Bundesrat zurück, deshalb ist für viele klar, dass auf Maurer wieder ein Zürcher oder eine Zürcherin folgen müssten. Denn dass der bevölkerungsreiche und wirtschaftsstarke Kanton Zürich im Bundesrat nicht vertreten war, das gab es in der Geschichte erst ein einziges Mal. Marie Curie oder Albert Einstein haben ihn bereits erhalten. Nun kommen mit Anton Zeilinger, Alain Aspect und John F. Clauser weitere Namen in die illustre Liste der Physik-Nobelpreisträgerinnen und -Nobelpreisträger dazu. Das Karolinska-Institut würdigt ihre Leistungen in der Quantenphysik.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Fake News bei den NachDenkSeiten? Eine skurrile Warnmeldung von Facebook wirft Fragen auf

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 9:41


Zahlreiche Leser der NachDenkSeiten, die unseren Artikel „Der Elefant im Raum“ auf Facebook geteilt haben, werden am Wochenende nicht schlecht gestaunt haben, als sie von Facebook eine Warnmeldung erhielten. Angeblich enthalte der Artikel „Fehlinformationen“. Bereits ein oberflächlicher Check des von Facebook verlinkten „Faktenchecks“ einer litauischen Organisation zeigt, dass Facebook hier schlicht die UnwahrheitWeiterlesen

Echo der Zeit
Warum die Schweiz mehr Handel mit Indien anstrebt

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 41:10


Bereits seit 2008 laufen Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen mit Indien, zuletzt allerdings eher schleppend. Um neuen Schwung in die Verhandlungen zu bringen, ist Wirtschaftsminister Guy Parmelin nach Indien gereist. Weitere Themen: (06:09) Warum die Schweiz mehr Handel mit Indien anstrebt (16:25) Zürich bangt um «seinen» Bundesratssitz (20:54) Nordkorea feuert Rakete über Japan – eine erneute Provokation (24:00) Schwierige Zeiten - auch für die deutschen Grünen (29:48) Was es mit der «Übergewinnsteuer» auf sich hat (36:23) Physik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher

Schneller schlau - Der tägliche Podcast von P.M.
Wie sah Deutschlands Urwald aus?

Schneller schlau - Der tägliche Podcast von P.M.

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 10:22


Bereits im Mittelalter waren Deutschlands Wälder nicht mehr ursprünglich. Einst dominierten andere Baumarten – bis der Mensch kam.Wer den Wald erkunden will, ohne sich der Kälte und Nässe des Herbstes auszusetzen, kann in unserer Sonderausgabe zum Thema "Wald" stöbern: geo.de/magazine/geo-kompakt/26366-geo-kompakt-nr-52-unser-wald +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Startup Insider
Cross-Selling-Plattform 35up erhält Millionenfinanzierung (E-Commerce • Capnamic • Berlin)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 23:05


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Klaus Wegener, Co-Founder und MD von 35up, über die erfolgreiche Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Millionen Euro. 35up hat eine Plattform entwickelt, die es Onlinehändlern ermöglicht, ohne den Einsatz von eigenem Betriebskapital oder Inventarrisiko, Cross-Selling-Einnahmen zu erzielen. Mit einem intelligenten Empfehlungs-Algorithmus werden mittels einer Headless-API die relevantesten Cross-Selling-Produkte nahtlos in den Warenkorb eingebettet sowie Kundinnen und Kunden im Bezahlvorgang angeboten. Mit Millionen von physischen und digitalen Produkten im Anbieternetzwerk können Onlinehändler mit dem Sortiment der globalen Konkurrenz mithalten und ihren Gesamtumsatz signifikant steigern. Die Produkte der angeschlossenen Partner werden von diesen direkt an die kaufende Person gesendet, sodass die Onlinehändler sich nicht selbst darum kümmern müssen. Das Startup verspricht nach eigenen Angaben, dass mit diesem Lösungsmodell der Umsatz und die Marge von Onlineshops um bis zu 35% gesteigert werden können. 35up wurde im Jahr 2020 von Bernhard Ney, Fabian Louis, Klaus Maximilian Wegener und Victor Schröder in Berlin gegründet. Einige führende europäische Onlinehändler arbeiten bereits mit 35up zusammen. Darunter zählen u.a. Medion, Rebuy und Sparhandy. 35up hat nun in einer Finanzierungsrunde 5 Millionen Euro unter der Führung von Capnamic eingesammelt. Der Early-Stage Venture Capital Investor mit Sitz in Köln, Berlin und München legt seinen Fokus auf Technologie-Startups im deutschsprachigen Raum. Alle Portfolio-Unternehmen werden von dem globalen Industrie-Netzwerk des VCs unterstützt. Neben Capnamic haben sich auch die bestehenden Investoren an der Runde beteiligt. Bereits im Jahr 2021 hat das Berliner Jungunternehmen eine siebenstellige Seed-Finanzierungsrunde mit Beteiligung von Coparion, Dieter von Holtzbrinck Ventures und weiteren VCs abgeschlossen. Mit dem frischen Kapital möchte 35up sein Team vergrößern, die Plattform weiter ausbauen und in den Vertrieb investieren.

SWR1 Leute Baden-Württemberg
Prof. Armin Falk | Verhaltensökonom | Ist das Vertrauen in die Wissenschaft bereits verloren? | SWR1 Leute

SWR1 Leute Baden-Württemberg

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 34:12


Verhaltensökonom Armin Falk zeigt auf, wo moralische Stolperfallen lauern und wie es gelingen kann, unser Verhalten - und auch die Rahmenbedingungen Wirtschaft und Gesellschaft - zu ändern.

Startup Insider
Investments & Exits - mit Tina Dreimann von better ventures

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 23:46


In der Rubrik “Investments & Exits” begrüßen wir heute Tina Dreimann, Co-Founder von better ventures. Tina hat die Finanzierungsrunde von one.five, Livin Farms und Carbonfuture kommentiert. Planet A Ventures, Speedinvest, Green Generation Fund, Climentum Capital, Revent und Wepa Ventures investieren 10,5 Millionen Euro in one.five. Das Startup aus Hamburg, das 2020 von Martin Weber und Claire Hae-Min Gusko gegründet wurde, erforscht, entwickelt und skaliert innovative Biomaterialien. Mit dem frischen Kapital planen die Gründer Martin Weber und Claire Hae-Min Gusko, das derzeit 35-köpfige Team bis Ende des Jahres auf etwa 45 Mitarbeiter wachsen zu lassen. Zudem soll ein Großteil des Geldes in die Forschung und Entwicklung neuer, innovativer Verpackungsmaterialien investiert werden. Livin Farms konnte eine Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von sechs Millionen Euro abschließen. Das Startup, gegründet von Katharina Unger, hat ein industrielles Verfahren für die Zucht von Insekten entwickelt, um Alternativen für eine nachhaltige Eiweißversorgung zu bieten. Für die Aufzucht werden Abfälle aus Lebensmittel- und Futtermittelfabriken verwendet. Die Runde wird vom deutschen Investor und Werfteigner Peter Lürßen angeführt. Zudem beteiligt sich auch der Hardware Accelerator HAX an der Finanzierungsrunde. Bereits in der Vergangenheit konnte das Startup für die Skalierung der Produktion eine 2,5 Millionen Euro hohe Förderung aus dem European Innovation Council (EIC) an Land ziehen. Carbonfuture, die digitale MRV-Plattform und der Marktplatz für hochwertige CO2-Zertifikate, hat in einer von den bestehenden Investoren, Carbon Removal Partners, Übermorgen Ventures und WiVenture, angeführten Finanzierungsrunde 5,5 Millionen Euro erhalten. Zu diesem Investorenkreis kommen noch 4impact capital und Sustainable Future Ventures. Die Runde wird es dem ClimateTech ermöglichen, seine Präsenz weiter auszubauen, v.a. auf dem US-Markt, um die wachsende Nachfrage von hochrangigen Kunden wie Microsoft, Swiss Re, Klarna und South Pole zu befriedigen. Unternehmen wie Microsoft, Swiss Re, Klarna und South Pole vertrauen beirets auf Carbonfuture. Infos der Werbepartner: DB Mindbox: Jetzt bei der DB MINDBOX bewerben & gemeinsam durchstarten! Weitere Informationen auf WWW.DBMINDBOX.COM

F***einfachmachen - Der Podcast für Deinen Erfolg
208: Du kannst bereits alles! Wie Reframing dir hilft, Veränderungen zu leben

F***einfachmachen - Der Podcast für Deinen Erfolg

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 35:35


In dieser Podcastfolge teile ich meine Überzeugung mit dir, dass du bereits alles an Verhaltens- und Denkweisen kannst, was du brauchst, um deine Ziele zu erreichen. Und wieso das sogenannte Reframing dir hilft, einen Perspektivenwechsel vorzunehmen und Dinge, die dich bist jetzt limitiert haben, entweder für dich zu nutzen oder zu transformieren. Und Dinge und Verhaltens- und Denkmuster, die du bist jetzt nicht er- oder gelebt hast, weil du glaubst, du kannst das nicht, ganz leicht in dein Leben holst, weil sie bereits in dir sind. Du musst dich also nur erinnern.

Startup Insider
Ceezer erhält Millionenfinanzierung für die Klimaneutralität von Unternehmen (Carbon Removal Partners • Berlin)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 25:09


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Magnus Drewelies, CEO und Founder von Ceezer, über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde in Höhe von 4,2 Millionen Euro. Ceezer hilft Unternehmen dabei, einen besseren Zugang zum freiwilligen Kohlenstoffmarkt zu bekommen, um ihre Netto-Null-Ambitionen voranzutreiben. Dafür hat das Startup ein Tool entwickelt, mit dem diese Unternehmen mit hochwertigen und datengesteuerten Klimaschutzprojekten zusammenarbeiten können. Das Jungunternehmen nutzt über 1,5 Millionen Datenpunkte auf dem Kohlenstoffmarkt, um die neuesten Informationen über die Qualität, Verfügbarkeit und Preise von Gutschriften transparent darstellen zu können. So können günstige und hochwertige Emissionsminderungs- und Emissionsvermeidungsgutschriften erworben werden, die nicht durch Wiederverkäufer künstlich verteuert wurden, ohne dass der höhere Preis den Projekten zugutekommt. Das ist auch vorteilhaft für die Verkäufer, da sie nicht länger Kapital für maßgeschneiderte Verträge mit Unternehmen aufwenden müssen, sondern sich auf einen sicheren Rechtsrahmen für alle Transaktionen verlassen können. Ceezer wurde im Jahr 2021 von Magnus Drewelies in Berlin gegründet. Mittlerweile zählen 50 Unternehmen auf die hochwertige und dabei kostengünstige Lösung des Startups. Das täglich verfügbare Volumen beträgt mehr als 200.000 Tonnen in allen relevanten Kategorien. In einer Finanzierungsrunde hat Ceezer nun 4,2 Millionen Euro unter der Führung von Carbon Removal Partners eingesammelt. Der VC-Arm eines in Liechtenstein ansässigen Family Office hat sich auf Investitionen in Technologieunternehmen spezialisiert, die dazu beitragen, die Kohlenstoffemissionen zu reduzieren oder auszugleichen. Norrsken VC und der bestehende Investor Picus Capital haben sich ebenfalls an der Runde beteiligt. Bereits im April 2022 hat das Berliner Startup eine siebenstellige Pre-Seed-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Mit der neuen Investition plant Ceezer eine Erweiterung des Teams und des Produktangebots, um bei der Suche nach langfristigen Abnahmevereinbarungen beidseitig zu unterstützen und eine bessere Planung für eine Zukunft mit Lieferengpässen zu ermöglichen Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.

NDR Kultur - Klassik à la carte
Livekonzert mit dem jungen Bariton Äneas Humm

NDR Kultur - Klassik à la carte

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 54:52


Äneas Humm gehört zu den Shooting-Stars der europäischen Klassikszene. Bereits mit 18 Jahren debütierte der Spross einer schweizerisch-ungarischen Künstlerfamilie als Opernsänger am Stadttheater Bremerhaven. Damals hatte er gerade ein Musikstudium an der Musikhochschule Bremen begonnen. Sein Examen machte er an der berühmten Juilliard School in New York. Es folgten Engagements an den Bühnen von Weimar und Karlsruhe. Neben der Oper gilt Äneas Humms große Liebe dem Kunstlied. Für sein zweites Album "Embrace" erhält er am 8. Oktober den Opus Klassik als Nachwuchskünstler des Jahres. Kurz vor der Verleihung zeigt er im Konzert bei NDR Kultur sein Können. Auf dem Programm stehen Lieder von Fanny Hensel, Alma Mahler, Edvard Grieg und Robert Stolz. Am Klavier begleitet ihn die hawaiianische Pianistin Renate Rohlfing, auch sie eine Ausnahmetalent. Das Video des ganzen Livekonzerts gibt es anschließend auf ndr.de/extra.

Regionaljournal Basel Baselland
IWB erhöhen Preise: Heizen mit Gas wird um 44 Prozent teurer

Regionaljournal Basel Baselland

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 5:08


Die Basler Regierung hat die neuen Tarife für Gas und Fernwärme der Industriellen Werke Basel IWB bewilligt. Bereits ab Samstag wird das Heizen markant teurer. * Krankenkassen: Im Baselbiet steigen die Prämien deutlich mehr an als in Basel-Stadt. * Grabmal für die Toten des ehemaligen Friedhofs Kleinhüningen eingeweiht

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Salamitaktik beim Atomausstieg

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 35:03


Wirtschaftsminister Robert Habeck hat die Hintertür zur Laufzeitverlängerung geöffnet. Bereits im September hatte er angekündigt, dass unter bestimmten Bedingungen die entsprechenden Atomkraftwerke über das Jahresende hinweg in Betrieb bleiben würden. Was also ist neu an seiner Aussage von gestern, dass die beiden AKW im Süden „wohl am Netz bleiben werden“? Außerdem: Die Proteste in Iran. „Es geht nicht um Reformen, es geht um eine absolute Systemfrage“, so schätzt es die Journalistin Gilda Sahebi ein. Meschkat, SonjaDirekter Link zur Audiodatei

SWR2 Impuls - Wissen aktuell
So haben Menschen in der Steinzeit Klebstoff hergestellt

SWR2 Impuls - Wissen aktuell

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 7:52


Bereits in der Mittelsteinzeit haben Menschen im südlichen Afrika Klebstoff hergestellt. Wissenschaftler*innen der Uni Tübingen haben diese Klebstoffe aus der Steinzeit ebenfalls hergestellt und fanden heraus, dass ein Klebstoff mit Teer aus einem Nadelbaum besonders gute Klebeeigenschaften aufweist. Ralf Caspary im Gespräch mit Dr. Patrick Schmidt, Abteilung für Ältere Urgeschichte und Quartärökologie an der Universität Tübingen.

Hessen schafft Wissen
#097: Durchs Schreiben überleben – Otfried Preußlers frühe Jahre – Prof. Dr. Carsten Gansel über Literaturwissenschaft (2/2)

Hessen schafft Wissen

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 58:38


Er ist ein erfolgreicher Schatzsucher: Immer wieder fördert Prof. Dr. Carsten Gansel literarische Kostbarkeiten zutage. Dabei faszinieren ihn die Geschichten hinter der Geschichte, die Irrungen und Wirrungen hinter Werken. Einige dieser Geschichten teilt er mit uns in dieser Doppelfolge von Hessen schafft Wissen. Dabei geht es im ersten Teil schwerpunktmäßig um Heinrich Gerlach und seinen Roman „Durchbruch bei Stalingrad“ – ein Buch, das – nachdem es 70 Jahre verschollen war – gleichermaßen als spektakulärer Fund wie als erschütterndes literarisches Zeugnis gilt. Im zweiten Teil des Gesprächs erzählt Prof. Dr. Gansel dann von seinen Recherchen zum Leben und Wirken eines der berühmtesten Kinder- und Jugendbuchautoren, Otfried Preußler. Prof. Dr. Carsten Gansel lehrt seit 1995 Neuere deutsche Literatur und Germanistische Literatur- und Mediendidaktik an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Bereits mehrfach hat er mit seinem Team national und international für Furore gesorgt, weil er mit Ausdauer und Spürsinn bedeutende unveröffentlichte und verloren geglaubte Manuskripte wiederfand. Er hatte viele Gastprofessuren im Ausland, von Polen über Kuba bis Kanada. Für seine Verdienste um die deutsche Literatur wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Amerika Übersetzt
Abtreibung – eine Rettungsleine für die Demokraten?

Amerika Übersetzt

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 28:00


Bereits im Juni prognostizierten Meinungsforscher einen großen Sieg der Republikaner im November. Aber als der Oberste Gerichtshof Roe v. Wade aufhob, gingen empörte Demonstranten, darunter eine große Anzahl von Frauen und jungen Menschen, auf die Straße, registrierten zu wählen und mobilisierten als Reaktion darauf.  Ein Thema, das einst die Republikaner definierte, drohte plötzlich, sie zu Fall zu bringen. Welches Thema wird die Wähler im November am meisten motivieren — die prekäre Wirtschaft oder die prekäre Abtreibungsrechte?Credits:Theme Music:  Reha Omayer, HamburgFind us on:Facebook: AmerikaUebersetztTwitter: @AUbersetztContact us:amerikauebersetzt@gmail.com

Startup Insider
Gesundheitsplattform und -lieferdienst Cure sammelt 15 Mio. Euro in Serie A ein (MedTech • Breega • J12 Ventures)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 24:15


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Ali El-Ali, Co-Founder und CEO bei Cure, über die erfolgreich abgeschlossene Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 15 Millionen Euro. Cure ist ein Startup, welches Apotheken-Lieferdienstleistungen anbietet. Dafür arbeitet das Jungunternehmen mit einem Netzwerk von lokalen Apotheken zusammen und liefert schnell sowie nachhaltig bis zu den Kundinnen und Kunden nach Hause. Zudem hat das junge Unternehmen eine Gesundheitsplattform für Patientinnen und Patienten, Telemedizinerinnen und -mediziner, Apotheken und Lieferdienste entwickelt. Cure möchte damit zum zentralen Marktplatz werden, welcher alle Parteien miteinander verbindet. Über die mobile App GetCure kann so beispielsweise auch ein Arzttermin vereinbart, ein digitales Rezept erhalten und Medikamente bestellt werden, welche dann durch den Schnell-Lieferdienst nach Hause oder zu einem anderen beliebigen Ort geliefert werden können. Außerdem ist bereits geplant, eine Online-Sprechstunde auf der Gesundheitsplattform zu integrieren. Im Jahr 2023 folgen telemedizinische Anwendungen wie Telediagnostik und Telemonitoring, die User ortsunabhängig zur Verfügung stehen sollen. Der Gesundheitsdienstleister wurde im Jahr 2021 von Ali El-Ali und Manuel Aberle in Berlin gegründet. Nun hat Cure eine Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 15 Millionen Euro unter der Führung von Breega eingesammelt. Der Pariser VC bietet Startups ein Full-Stack-Funding, welches von der Bereitstellung des Kapitals, über ein exklusives Netzwerk bis hin zu praxiserprobtem Fachwissen reicht. Der Risikokapitalgeber investiert ab der Pre-Seed-Runde und unterstützt jede Phase der Skalierung. Breega hat drei Fonds aufgelegt. Der letzte davon hat im Jahr 2019 ein Closing in Höhe von 110 Millionen Euro erreicht. Die Wagniskapitalgeber Abstract Ventures, J12 Ventures und PiLabs haben sich ebenfalls an der Runde beteiligt. Bereits im Januar 2022 erhielt das Startup eine Seed-Finanzierung von 4,7 Millionen Euro. Das frische Kapital soll für die Expansion in Deutschland und Frankreich eingesetzt werden. Außerdem sollen weitere Dienstleistungen auf der Gesundheitsplattform eingeführt werden. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.