Podcasts about jugend

  • 3,411PODCASTS
  • 6,837EPISODES
  • 45mAVG DURATION
  • 4DAILY NEW EPISODES
  • Oct 5, 2022LATEST
jugend

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about jugend

Show all podcasts related to jugend

Latest podcast episodes about jugend

One and a half sportsmen
Expedition Fitness - Meine Zeit in einer Jugendbewegung [Ep. #38]

One and a half sportsmen

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 73:20


Yippie! Wir sind mit einer prall gefüllten Episode zurück aus der Sommerpause. Viel gibt's zu erzählen, vor allem von Christian, der fertig promoviert ist. Er berichtet ausführlich von seiner ethnographischen Zeit in der jugendlichen Fitnesskultur - von seiner „Expedition Fitness“. Dabei thematisiert unsere aktuelle Episode Bekanntes und gleichzeitig Fremdes aus den hiesigen Muckibuden: Spiegelwände, Kopfhörer, Schönheit und viele weitere spannende Felderfahrungen. Lasst euch mitnehmen in die Welt der schwitzenden Körperverschönenden. Was sonst so passiert: Tim hat geheiratet, Christian ist entspannt und „Deine Mama kommt ja wieder.“. Und vieles mehr!

Feel Hamburg: Jendrik Sigwart - Musicaldarsteller & ESC-Teilnehmer

"Feel Hamburg"

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 33:37


https://www.ndr.de/903/podcasts/Feel-Hamburg-mit-Jendrik-Sigwart-Teilnehmer-beim-ESC-2021,podcastfeelhamburg216.html https://www.eurovision.de/ Jendrik über die Zeit nach der ESC-Niederlage: [0:13:42] : (Kurz danach bin ich in so ein Loch gefallen. Ich glaube, währenddessen habe ich es gar nicht so richtig realisiert. Den Sommer so danach habe ich mich irgendwie zurückgezogen, habe nicht mehr Ukulele gespielt, habe keine eigene Musik mehr geschrieben, weil ich irgendwie das Gefühl hatte, die Leute mögen mich nicht, weil ich das zu sehr an mich rangelassen habe. Ja, das war ein Prozess, um wieder zu akzeptieren, dass es nicht darum geht, was andere von mir denken. Bzw. die wichtige Kritik ist meine eigene und die von Freunden und Familie. Und dass man dadurch nicht die Liebe zu etwas, was man mag, kaputtmachen lassen sollte. Würde Jendrik heute wieder am ESC teilnehmen? [0:18:32] : Ja, zu hundert Prozent. Wir haben eben über die negativen Seiten geredet. Aber die positiven überwiegen zu hundert Prozent. Das muss ich unbedingt nochmal sagen. Diese Erfahrung, die ganzen Leute, die man kennenlernt, und die Leute, die einem dann auch schreiben und positive Dinge schreiben. Klar, es gibt das Negative, aber das Positive überwiegt zu 100 Prozent. Also diese ganze Erfahrung, diese Leute, die man kennenlernt, und die, die die Leute, die dann auch ein, die dann auch schreiben und Positives schreiben. Man kriegt so viel Support. Jendrik über seine Homosexualität: [0:26:28] : Also ich glaube ich während meiner Jugend war es mir selber noch nicht so klar, dass ich wirklich schwul bin. Es ist das ging dann er so im Studium los, dadurch, dass dann da alle so offen waren. Und das ist einfach so ein offenes Thema war. Die Theaterwelt ist ja sehr, sehr offen. Da habe ich dann so gecheckt. Ach, das geht ja auch. Und oh, ich glaube, das empfinde ich auch so.

Geschichte(n) hören
Folge 8: Jugend hinter Mauern Part II

Geschichte(n) hören

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 16:57


Der Geschlossene Jugendwerkhof Torgau war in der DDR ein Ort der systematischen und gewaltsamen Misshandlung von Jugendlichen, die dort zwangsweise untergebracht waren. Kathrin Begoin-Weber hat Torgau als junger Mensch selbst erleben müssen und erzählt von ihrem schrecklichen Alltag dort, der sich brechen sollte und den sie Tag für Tag durchstehen musste. Experte ist Jochen Voit. Eine Produktion von Musealis im Auftrag der Bundesstiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Beauftragten der Bundesregierung für Ostdeutschland. Redaktion: Tabea Soergel Sprecherin: Johanna Geißler Moderation: Martin Becker Technik: Friedhelm Mund Recherche: Mattis Kilian

Rendez-vous
Zürich reagiert auf Missstände im Jugend-Asylheim Lilienberg

Rendez-vous

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 30:27


Zu viele Flüchtlinge, zu wenig Personal: Das Asylzentrum Lilienberg im Kanton Zürich geriet im Sommer in die Kritik. Nun reagiert der Kanton. Die Zahl der jugendlichen Flüchtlinge wird reduziert, das Fachpersonal aufgestockt. Weitere Themen: - Parmelins Mission «possible» in Indien? - Physik-Nobelpreis geht an drei Quantenforscher - Spitäler wegen fehlender Medizinprodukte unter Druck - «War Rooms»: sinnlose Kommandozentralen gegen Fake News - Was macht Krieg mit einem Volk? - «Tagesgespräch spezial»: Ein Leben zwischen Saiten

Info 3
Zürich reagiert auf Missstände im Jugend-Asylheim Lilienberg

Info 3

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 14:06


Zu viele Flüchtlinge, zu wenig Personal: Das Asylzentrum Lilienberg im Kanton Zürich geriet im Sommer in die Negativschlagzeilen. Nun reagiert der Kanton. Die Zahl der jugendlichen Flüchtlinge wird reduziert, das Fachpersonal aufgestockt. Weitere Themen: Die Schweiz spürt an der Ostgrenze einen zunehmenden Migrationsdruck. Derzeit reisen wöchentlich bis zu 1000 Migranten von Österreich her in die Schweiz und fahren sofort weiter Richtung Frankreich. Der Grund für die deutliche Zunahme ist die Visumspolitik Serbiens. In diesem Herbst schiessen die Pilze wie wild aus dem Boden. Das lockt auch viele unerfahrene Sammlerinnen und Sammler in die Schweizer Wälder. Mit Folgen. Weil offenbar nicht alle ihre Pilze von Fachleuten kontrollieren lassen, verzeichnete Tox Info Suisse eine Rekordzahl von Anrufen mit Verdacht auf eine Pilzvergiftung.

Geschichte(n) hören
Folge 7: Jugend hinter Mauern Part I

Geschichte(n) hören

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 15:39


Wurde man als Jugendlicher in der DDR auffällig, und dafür reichte oft schon wenig, dann griff der Staat rigoros ein. Viele landeten zwangsweise in einem der für ihre unmenschlichen Methoden berüchtigten Jugendwerkhöfe. Bis heute leiden viele der damals dort untergebrachten jungen Menschen unter den Folgen. Kathrin Begoin-Weber hat die Erfahrung mit einem der schlimmsten Orte überhaupt machen müssen: Dem Geschlossenen Jugendwerkhof in Torgau. Wie es dazu kam und warum ihre Eltern machtlos dagegen waren, erzählt sie in dieser Folge des Podcasts. Experte ist Jochen Voit. Eine Produktion von Musealis im Auftrag der Bundesstiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Beauftragten der Bundesregierung für Ostdeutschland. Redaktion: Tabea Soergel Sprecherin: Johanna Geißler Moderation: Martin Becker Technik: Friedhelm Mund Recherche: Mattis Kilian

Diese Jugend von heute
mehr Schlüssel mehr Verantwortung

Diese Jugend von heute

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 20:06


Moin Leute, in dieser Folge reden wir unter anderem über unseren Umzug in die gemeinsame WG, warum mehr Schlüssel am Schlüsselbund auch mehr Verantwortung bedeuten und was aktuell in der Politik, besonders auch mit Blick auf Russland und die Ukraine, so abgeht. Viel Spaß!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Jan Weiler – Mein Leben als Mensch
Hungrig nach der Nacht

Jan Weiler – Mein Leben als Mensch

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 4:41


Unser Wochenkolumnist schläft erst so richtig ruhig, wenn er seinen Sohn hat heimkehren hören - in den frühen Morgenstunden des Wochenendes. Da werden auch eigene Erinnerungen wach, an seine ebenfalls in Clubs - äh, Diskotheken - verbrachte Jugend

Regionaljournal Bern Freiburg Wallis
Tinu Heiniger: «In meinem Alter denkt man oft an die Endlichkeit»

Regionaljournal Bern Freiburg Wallis

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 24:01


Der Berner Liedermacher Tinu Heiniger ist 76 Jahre alt. Jetzt hat er sein neues Buch «Mein Emmental. Geschichten aus der schönen engen Welt» herausgebracht. Dabei blickt er zurück auf seine Kindheit und Jugend in Langnau. Im Gespräch macht er sich auch Gedanken über seine Heimat und über den Tod. Weiter in der Sendung: * In der Affäre um sexuelle Belästigung bei Bühnen Bern schaltet sich nun die Stadt Bern ein. Sie verlangt mehr Informationen über die Vorfälle. * Der Start in die neue Woche wird schön bei 18 Grad im Mittelland und 21 Grad im Wallis.

EXCLUSIV - der Podcast
Folge 60: Ausschreitungen im Iran – Nina Moghaddam: Das hat sie als Frau im Iran erlebt

EXCLUSIV - der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 24:28


Wie ist es als Frau im Iran zu Leben? Moderatorin Nina Moghaddam hat Familie im Iran und in ihrer Jugend einige Urlaube dort verbracht. Sie erzählt von ihren Erfahrungen mit der Sittenpolizei. Gefährliche Hauspartys, Stadtbesuche und warum sie selbst fast im Knast gelandet ist. Und: Was wir aus Deutschland für die Iraner*innen tun können. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

WDR aktuell - Der Tag
Russland blockiert im UN-Sicherheitsrat pro-Ukraine-Resolution.

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 10:09


Kuscheln oder auf Konfrontation? die Jugend bei den Grünen diskutiert über den grünen Kurs in der Ampelkoalition. Der Tag des neuen Mindestlohns – von heute an, 1. Oktober, gelten 12 Euro pro Stunde. Von Brigitte Simnacher.

WDR aktuell - Der Tag
Weiter Weg: warum die Ukraine vorerst kein Nato-Mitglied wird.

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 10:00


Statt Gießkanne: Grüne Jugend fordert auf ihrem Bundeskongress in Bielefeld konkrete Hilfen für die Schwächsten. Solidarität mit den Demonstranten im Iran: in NRW protestierten Tausende für Demokratie und Menschenrechte im Iran. Fußball-Bundesliga, Achter Spieltag: Modeste spielt in Köln für Dortmund. Wie war das? Von Brigitte Simnacher.

Rolling Pin Talks - Der Podcast über Helden aus Gastronomie und Hotellerie
Folge #47 - Max Strohe - Vom gefeuerten Lehrling zum gefeierten Sternekoch und TV-Star

Rolling Pin Talks - Der Podcast über Helden aus Gastronomie und Hotellerie

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 59:14


Seit 2009 erobert Max Strohe mit seinen Kochkünsten Berlin. In den Küchen von The Grand, Frau Mittenmang und Parkstern – bis es Zeit wird, sich selbstständig zu machen. Im Jahr 2015 eröffnet er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Ilona Scholl das Szenelokal tulus lotrek, für das er im Jahr darauf den Titel „Aufsteiger des Jahres“ verliehen bekommt. Und als hätte der Ausnahmekoch einen Lauf, folgt im Jahr 2017 der erste Stern, der er bis heute – zusammen mit 17 Punkten im Gault Millau – hält. Kurzum: Durch die ausgesprochen herzliche Art der Gastgeberin und die seelenschmeichelnde Feel-good-Küche des Chefkochs hat es das stylishe Restaurant binnen kürzester Zeit zum heißesten Geheimtipp Berlins gebracht. Dass im Zuge des Corona-Lockdowns Max Strohe die Initiative „Kochen für Helden“ initiierte, mit der Menschen in systemrelevanten Berufen mit seiner Sterneküche verpflegt wurden, beweist außerdem seinen großen Anspruch an sich selbst, seinen Beruf und seine Branche. Wenn Strohe nicht in seiner eigenen Küche steht, macht er gelegentlich Tim Mälzer in der TV-Show Kitchen Impossible das Leben schwer. Und jetzt hat der sternekochende TV-Star auch noch ein Buch geschrieben. Und zwar ein ziemlich gutes. In „Kochen am offenen Herzen“ blickt Max Strohe schonungslos zurück auf seine Jugend voller Sex, Drugs and Rock'n'Roll. Und verrät im großen ROLLING PIN-Podcast, wie es zu diesem Buch gekommen ist ¬– und was er in Zukunft Und zeigt auf 250 Seiten, wie versaut der Weg zum Sternekoch sein kann. Im großen ROLLING PIN-Podcast verrät Max Strohe, wie er zum Schreiben gekommen ist, wovor er sich am meisten fürchtet – und warum es seinem Vater zu verdanken ist, dass er Koch geblieben ist. Die spannendsten Gastro-News, die aktuelle Ausgabe von Rolling Pin und die besten Jobs der Branche gibt's unter: www.rollingpin.com Alles über die Rolling Pin.Conventions: www.rollingpinconvention.com

Wege der Allgemeinmedizin
Familienmedizin: Perspektiven aus der Pädiatrie - mit Marieluise Müller und Ralf Moebus

Wege der Allgemeinmedizin

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 38:54


Pädiatrie hat nichts mit der Allgemeinmedizin am Hut?Falsch, und in unserer neuen Podcastfolge erklären dir unsere Gäste Marieluise Müller und Ralf Moebus auch genau wieso. Besprochen wird die Pädiatrie als Frühwarnsystem, was die Allgemeinmedizin in der Zukunft prägen wird, die perfekte Länge eines Weiterbildungsabschnitts in dem Fach und vieles mehr!P.s. Mit eigener Mentoringgruppe und Seminaren, hat die Pädiatrie auch am Kompetenzzentrum Weiterbildung ihren Platz, mehr dazu findet ihr auf unserer Webseite.Kontaktiert uns gerne bei Fragen, Anregungen und Kommentaren: kwhessen@allgemeinmedizin.uni-frankfurt.deShownotes:mehr zu Ralf Moebushier die Praxis von Marieluise Müllerhier findet ihr den Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V.hier unsere Angebote für die Weiterbildung der Kinder- und Jugendmedizinmehr Infos zu unserem Angebot und uns als Kompetenzzentrum Weiterbildung Hessenwir als Kompetenzzentrum auf instagramwir als Kompetenzzentrum auf twitterUnser Standort an der Universität in Frankfurt am Institut für AllgemeinmedizinUnser Standort an der Universität in Marburg an der Abteilung für Allgemeinmedizinmehr Infos zum Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI), den Förderern dieses Projekts

Bewegtbildbanausen
Episode 216 - Dreinal Destination

Bewegtbildbanausen

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 197:00


Mithilfe von Hass-Hoffi von unseren Kumpels von "Ja, hier...Filme." werden heute wirklich skandalöse Lücken geschlossen, Filme aus der Jugend aufgefrischt, brandneues serviert und sich einer besonderen Herausforderung gestellt. Wir konnten nur scheitern...

Zum Dorfkrug - Der Podcast von Zugezogen Maskulin
Rocko Schamoni - Rotzen in Lütjenburg

Zum Dorfkrug - Der Podcast von Zugezogen Maskulin

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 64:05


Es ist wieder soweit: Auch die dritte Staffel „Zum Dorfkrug“ geht zu Ende. Doch für das Finale haben sich Zugezogen Maskulin noch einmal etwas ganz besonderes ausgedacht. In der „Thai Oase“ in Hamburg feierten Testo und Grim104 am 8. September 2022 ihre erste Live Folge „Zum Dorfkrug“ – natürlich vor Publikum und mit einem besonderen Gast: Rocko Schamoni. Er ist Schriftsteller, Musiker sowie Schauspieler und wohnt seit einigen Jahren selbst in Hamburg. Aufgewachsen ist er jedoch in Lütjenburg. Im Gespräch mit Zugezogen Maskulin erzählt Rocko Schamoni, wie er den Punkrock in seiner Jugend für sich entdeckte und selbst zum Dorfpunk wurde. Gewalt, Rumhängen und Rotzen stehen damals an der Tagesordnung. Außerdem geht es um seinen Umzug nach Hamburg, Drogenerfahrungen und die aktuelle Notlage der Live-Branche. Herzlich willkommen im Dorfkrug!

ANTENNE MAINZ Sonntagstalk mit Volker Pietzsch

Der gebürtige Mainzer spricht über seine Kindheit und Jugend in Mainz. In diesem Sonntagstalk geht es u. . über Meinungsfreiheit, seine Kolumnen und Bücher und vieles mehr. https://harald-martenstein.de/ https://volkerpietzsch.de https://0700sprecher.de https://www.antenne-mainz.de/team/volker-pietzsch-FI1093034 https://www.xing.com/profile/Volker_Pietzsch https://www.facebook.com/volker.pietzsch https://volkerpietzsch.podigee.io https://volkersradiopodcast.podigee.io

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Anne-Imhof-Installation in Amsterdam - Der Jugend auf der Spur

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 5:39


In Anne Imhofs Installation „Youth“ im Amsterdamer Stedelijk Museum wird man selbst zum Performer. Zum Sound von Ufo361 stolziert man durch verlassene Szenerien durchfeierter Nächte und an Skulpturen vorbei, in denen man sich widerspiegelt.Wurth, Laura Helenawww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

Podz-Glidz. Der Lu-Glidz Podcast
Mit schwerem Gepaeck - Eli Egger - Podz-Glidz 92

Podz-Glidz. Der Lu-Glidz Podcast

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 67:01


Eli Egger erzählt, welche Lasten sie auf sich nimmt, um in der Gleitschirm-Weltspitze mitfliegen zu können. +++ Ein anhaltender Trend der Gleitschirmszene ist es, Gewicht zu sparen. Alles wird irgendwie leichter. Da mag es völlig anachronistisch klingen, was die Österreicherin Eli Egger in dieser 92. Folge von Podz-Glidz erzählt. Wenn die 27-jährige in Gleitschirmwettbewerben an den Start geht, will sie nicht leichter, sondern schwerer sein. Wieviel Ballast sie an ihren Körper und in ihr Gurtzeug letztendlich packt, will ich hier nicht gleich verraten. Vielleicht kann jeder beim Zuhören vorab eine Schätzung abgeben. Das Rätsel wird dann im Podcast aufgelöst. Genauso wie Eli dort auch erzählt, warum sie sich diese Gewichtszulage überhaupt antut, und was das mit ihren Erfolgen im Wettbewerbsfliegen zu tun hat. Unter anderem kam sie jüngst bei der Europameisterschaft im serbischen Nis auf Platz 3 der Frauenwertung. Noch beeindruckender vielleicht: Seit 2017 hat Eli durchgängig jedes Jahr die Streckenflugwertung im österreichischen XContest gewonnen. Schon in ihrer Jugend nahm Eli an internationalen Wettbewerben teil, damals allerdings noch auf einem Pferd im Vielseitigkeitsreiten. So sprechen wir auch darüber, wo die Gemeinsamkeiten von Reiten und Fliegen liegen. Desweiteren erzählt sie, wie sie im Studium lernte, die Welt zu vermessen – und wie das ihre Herangehensweise an die Fliegerei prägt. Sei es bei der Thermiksuche oder dem Planen der effizientesten Routen für Hike-and-Fly-Wettbewerbe wie den Redbull X-Alps. +++ Wenn Du Podz-Glidz und den Blog Lu-Glidz fördern möchtest, so findest Du alle zugehörigen Infos unter: https://lu-glidz.blogspot.com/p/fordern.html +++ Musik dieser Folge: Track: Summer Solstice on the June Planet | Künstler: Bail Bonds No Copyright Audio Library Watch & Download: https://www.youtube.com/watch?v=cHxvd_EV0ow

Zärtliche Cousinen
Der besoffene Dackel!

Zärtliche Cousinen

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 73:41


Die Zärtlichen Cousinen Atze Schröder & Till Hoheneder beglücken gerade nicht nur live auf der Bühne die Cousinen-Community, sondern auch wie gewohnt die HörerInnen ihres zauberhaften Podcast! Und diese Folge hat es in sich - #atzeundtill beichten Jugendsünden und schreckliche Schandtaten aus der Kinderzeit. Voller Reue, aber es läßt sich nun mal nicht mehr ändern! Das Leben ist oft unbarmherzig. Deswegen gibt es in dieser Jubiläumsausgabe erst mal verrückte Geschichten über Jagdbitter, Wellensittiche in Ganja-Schwaden und besoffene Dackel, bevor es ernst wird. Oder wie man in Bayern sagt: Wia im richtigen Leben! Diskutiert mit: mail@zärtliche-cousinen.de Alles Infos zu den Werbepartnern findet ihr hier: https://linktr.ee/zaertlichecousinen

Das Set-Café
114 Bodenloses Gesmashe zwischen echten Macher:innen

Das Set-Café

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 51:53


Da isser wieder! Nach seiner langen Abwesenheit findet sich Alexander mal wieder im Set-Café ein und wird dementsprechend begrüßt! Zu dritt wird dann aber erstmal diskutiert, welches noch am ehesten das Wort der Jugend im Jahr 2022 ist... Eine Diskussion, die es schon gab, aber wie immer müssen wir auch unseren Senf dazu geben. Und dann wird's richtig spannend. Alex studiert jetzt Schauspiel an der HMT Leipzig und hat seine ersten Wochen hinter sich. Daher gibt es einen Schwenk von seinen ersten Erfahrungen zu hören! Obendrauf gibt uns Abe ein Update, wie es im Schnitt mit "Lila" läuft. Viel Spaß beim zuhören! Ab sofort auf YouTube, Spotify, iTunes, Deezer, Amazon Music, Google Podcasts & RSS-Feed Instagram: → https://www.instagram.com/setcafe.podcast/ Edited & written by Alexander Diosegi → https://www.instagram.com/alexanderdiosegi/ Published by Abraham Nielebock → https://www.instagram.com/anpicturesx/ Social Media by Regina Grimm → https://www.instagram.com/reginaginagrimm/

Verbunden bleiben!
VERBUNDEN MIT... CHRISTIANE UND ERHARD HOLZE

Verbunden bleiben!

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 88:45


VERBUNDEN MIT CHRISTIANE & ERHARD HOLZE. Beide Holzes sind Theologen. Sie arbeitet als Schulpfarrerin am Annette-Gymnasium, er ist Dozent an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster. Die beiden erzählen in dieser Folge von VERBUNDEN MIT… die Geschichte ihres Sohnes Tilman, der nach einer achtjährigen Drogensucht 2017 an einer Überdosis starb. Da es in diesem Gespräch um Drogensucht und Tod durch Substanzmissbrauch eines jungen Menschen geht, sind bitte alle, bei denen diese Themen etwas Ungewolltes auslösen könnte, achtsam mit sich und hören diesen Podcast vielleicht nicht an. Wer als Betroffener Hilfe sucht, wende sich bitte an eine Beratungsstelle, z.B. bei der DIAKONIE Münster. Christiane und Erhard Holze haben die Tilman-Holze-Stiftung ins Leben gerufen, um Drogenberatung-, -prävention und -therapie zu fördern. Kontaktdaten und Spendenmöglichkeiten findet man beim Caritasverband für die Diözese Münster e.V. Dieser Podcast ist ein Angebot des Jugend- und Bildungswerks im Evangelischen Kirchenkreis Münster. Idee & Host: Pfarrer Moritz Gräper; Stimme im Vorspann: Dennis Mohme; Musik: Pop-Kantor Hans-Werner Scharnowski; Produktion: Lukas Pietzner

100 Sekunden Leben | Inforadio
Mach’s gut, Mic Mac Moisburg!

100 Sekunden Leben | Inforadio

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 1:57


Wann ist die eigene Jugend definitiv vorbei? Unsere Kolumnistin Doris Anselm hat dafür jetzt einen exakten Schwellenwert entdeckt. Sie schlägt vor: Wenn die erste Disco abgerissen wird, in der man je getanzt hat. Oder ist diese Rechnung unfair?

Kultur kompakt
Wieso Giorgia Meloni Tolkiens «Herrn der Ringe» vereinnahmt

Kultur kompakt

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 23:38


(00:00:41) Die italienische Postfaschistin Giorgia Meloni schwärmt seit ihrer Jugend für den «Herrn der Ringe», auch öffentlich. Wie Frodo und seine Freunde wähnt auch sie sich im Kampf Gut-gegen-Böse. Die «Bösen» sind für sie Migranten, EU-Bürokratie und die «internationale Grossfinanz». Weitere Themen: (00:05:43) Wenn das Licht ausgeht – wie bereiten sich öffentlich finanzierte und private Theater auf die Energiekrise vor? (00:09:59) Wenn ein Leben erzählt wird – Ian McEwans neuer Roman «Lektionen» begleitet seinen Protagonisten über 70 Jahre. (00:14:09) Wenn eine Stadt ausstirbt – Venedig gehen langsam aber sicher die Einwohner aus. (00:18:14) Wenn sich Kunst und Design zusammentun – das Kunsthaus Langenthal zeigt eine Ausstellung zu Susi und Ueli Bergers Kunst am Bau.

NDR Kultur - Neue Bücher
Neue Bücher: "Ein Leben in Geschichten" von Donna Leon

NDR Kultur - Neue Bücher

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 5:16


In 30 Geschichten lässt die Autorin ihr Leben Revue passieren. Sie erzählt von ihrer Jugend und von ihrer Liebe zu Italien.

Der Podcast für junge Anleger jeden Alters
Börsepeople im Podcast S2/12: Christoph Lerner

Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 22:45


Wed, 28 Sep 2022 03:45:00 +0000 https://jungeanleger.podigee.io/380-borsepeople-im-podcast-s212 ee5b88b1871529835386c36dbf8ba817 Christoph Lerner ist CEO und CFO des seit 2020 an der Wiener Börse notierten Immobilienunternehmens Aventa. Wir sprechen über Christophs spannende Jugend in der Gastronomie samt eigenen Gründungen, die jetzt von seiner Mutter geführt werden (siehe Shownotes), dann über den holprigen Einstieg in die Immobilienbranche als Steirer in Wien bis hin zu der erfolgreichen Gründung der Aventa 2015, die stetig gewachsen ist und 2018 mit dem Einstieg eines Investors langsam in Richtung Börsenreife gekommen ist. Das Listing wurde mit der Rosinger Group umgesetzt. Aventa zählt heute mit rund 100 Mio. Euro Marktkapitalisierung zu den grössten Titeln in den direct markets in Wien. Und ja, das Börselisting hat Aventa deutlich mehr Visibilität geschafft. Freilich sprechen wir auch noch über die Stärken der Aventa selbst bzw. die Unterschiede zwischen Wien, Niederösterreich und der Steiermark. http://www.aventa.at https://castello-feldbach.at/ About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.christian-drastil.com/podcast sta tt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 2 umfasst unter dem Motto „22 Börsepeople“ erneut 22 Podcast-Tal ks, divers zusammengesetzt. Presenter der Season 2 ist die Baader Bank ( https://www.baaderbank.de ). Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-börse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 . 380 full no Christian Drastil Comm.

Zukunft gestalten - Der Podcast der Bertelsmann Stiftung
Zeitenwende: Stresstest für die Welt

Zukunft gestalten - Der Podcast der Bertelsmann Stiftung

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 45:26


Der russische Präsident Wladimir Putin spielt auf Zeit. Er versucht, Europa zu zermürben. „Deshalb müssen wir als Europäer:innen zusammenhalten. Wir dürfen uns nicht auseinander dividieren lassen“, sagt Cathryn Clüver Ashbrook. Die Deutsch-Amerikanerin ist seit August 2022 Senior Advisor im Programm „Europas Zukunft“ der Bertelsmann Stiftung. Wie gut sie sich mit der internationalen Politik auskennt, zeigt sie als Gast der 21. Folge des Podcasts „Zukunft gestalten“ der Bertelsmann Stiftung mit Malva Sucker und Jochen Arntz. Sie sei erleichtert, wie viel Führung von Brüssel ausgehe, sagt Clüver Ashbrook. Die Kommission habe schnell und effektiv reagiert, sie habe es geschafft, eine Ankerfunktion einzunehmen. Gefährdet werde das, wenn der demokratische und politische Zusammenhalt leide. „Die Rechten in Frankreich und in Italien spielen Putin in die Hand“, mahnt sie. Putin nutze bewusst pseudo-demokratische Begriffe, nur um im gleichen Moment das Völkerrecht zu untergraben. Um so wichtiger sei es, die USA als starken Verbündeten Europas zu haben. „Ohne sie wäre ein EU-Verteidigungsbündnis nicht möglich.“Wie viel Gemeinsamkeiten die USA und Europa, vor allem Deutschland, haben, wollen beide Seiten einmal mehr beim deutsch-amerikanischen Zukunftsforum in Münster unter Beweis stellen. „Technologie und Demokratie" ist dann das Thema – und Cathryn Clüver Ashbrook ist einmal mehr mittendrin. Weiterführende Links:https://globaleurope.eu/https://eupinions.eu/de/home Projekt: Europas Zukunft Publikationen: www.bertelsmann-stiftung.de/podcastSchreibt uns an podcast@bertelsmann-stiftung.de oder auf https://www.instagram.com/bertelsmannstiftung/

Psychologie x Mental Health
Schizophrenie [Hebephrenie] ft. @yori.sleeve || Erfahrungsbericht

Psychologie x Mental Health

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 13:13


Yori ist Content Creatorin und besonders auf TikTok unter dem Namen @yori.sleeve bekannt geworden. Dort klärt sie regelmäßig über stigmatisierte Themen auf, wie den Satanismus oder verschiedene psychische Krankheitsbilder. Sie selbst ist von einer Hebephrenie, einer Unterform der Schizophrenie, betroffen und hat bereits in YouTube Formaten wie "Die Frage" darüber gesprochen, aber auch auf ihrem eigenen YouTube Kanal "KeinBlattvormMund" redet sie darüber. Time Stamps 00:00:34 Vorstellung Yori @yori.sleeve 00:00:46 Disclaimer: Aktuell neue Diagnosefindung 00:01:00 Entwicklung schizophrener Symptome 00:02:33 Kindheit & Jugend 00:03:13 Aktuelle Symptome 00:05:27 arbeitsunfähig durch Erkrankung 00:06:51 Schizophrenie ist sehr unterschiedlich 00:07:53 Stigmatisierung Schizophrenie 00:09:47 Umgang mit Betroffenen 00:10:23 Tipps für Betroffene Hilfestelle Wenn du mit Experten komplett unkompliziert über Probleme reden möchtest, kann ich dir das Angebot von Krisenchat empfehlen; schreibe dafür einfach auf WhatsApp eine Nachricht an: +49 1573 5998143 Weitere Infos & Content Instagram @emoteofficial || https://www.instagram.com/emoteofficial/?hl=de Musik von @neunfünf

Brückengeflüster
27.09. Klare Kante von Vater und Sohn: Christian und Nico Neidhart über ihre Karrierewege

Brückengeflüster

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 30:13


Erfrischend offen und direkt plauderten zwei Fußballer mit lila-weißer Vergangenheit in der aktuellen Folge des NOZ-Podcasts "Brückengeflüster" über ihre Karrierewege als Trainer und Spieler. Christian Neidhart kehrt am Samstag als Trainer mit Waldhof Mannheim an die Bremer Brücke zurück, wo er Ende der achtziger Jahre als flinker Stürmer aktiv war. Sohn Nico Neidhart spielte in der Jugend und im ersten Männerjahr in lila-weiß. Als er beim VfL keinen Vertrag bekam, schlug er einen anderen Weg ein: Nach Stationen in Schalke, Lotte und Emmen hat er sich als schneller, beidfüßiger Außenverteidiger beim Zweitligisten FC Hansa Rostock etabliert. Beide schafften den Aufstieg in die 3. Liga gegen Waldhof Mannheim: Der Senior als Trainer mit dem SV Meppen und der Junior als Spieler mit den Sportfreunden Lotte. In dem munteren Gespräch mit den NOZ-Sportredakteuren Benjamin Kraus und Harald Pistorius ging es auch um die Häufung von Familienfeiern in diesen Tagen, die Fußballkompetenz von Ehefrau und Mutter Birgit - und natürlich auch um die Frage, ob die beiden sich vorstellen können, bei einem Verein zusammenzuarbeiten.

Newsjunkies | Inforadio
Postfaschisten an der Macht - Italien hat rechtsaußen gewählt

Newsjunkies | Inforadio

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 20:28


Sie sind gegen Migration, gegen Homosexuellenrechte, gegen die EU. Die "Brüder Italiens". Eine rechtsnationale Partei um Chefin Giorgia Meloni, die seit ihrer Jugend postfaschistische Positionen vertritt und die am Sonntag die Wahl gewonnen hat. Wer ist diese Frau und was genau wollen die "Fratelli 'd Italia"? Darüber sprechen die Newsjunkies Hendrik Schröder und Christoph Schrag.

COSMO Der Soundtrack von …
Der Soundtrack von... Joy Denalane - der Podcast

COSMO Der Soundtrack von …

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 49:34


Joy Denalane ist die Soulkönigin. Als erste deutsche Künstlerin veröffentlichte sie ihr neues Album auf dem Kultlabel Motown. In ihrem Elternhaus in West-Berlin liefen Platten von Marvin Gaye und den Supremes. Afrikanische Musik war auch immer schon Teil ihrer Prägung. Mit HipHop ist sie durchgebrannt. Dann landete Joy Denalane Ende der 90er den Sommerhit "Mit Dir" gemeinsam mit Freundeskreis. Gleichzeitig der Beginn für die Beziehung zu Max Herre, mit dem sie heute verheiratet ist. Fünf Alben hat Joy Denalane in über 20 Jahren veröffentlicht. Sie ist den Spuren ihrer südafrikanischen Wurzeln gefolgt, hat das Berliner Gleisdreieck gefeiert und aktualisiert auf "Let Yourself Be Loved" klassischen Soul für Heute. In ihrem Soundtrack erzählt uns Joy Denalane von ihren liebsten Motown Platten, ihrer Jugend in Berlin und ihrer Verbindung zu Jazzlegende Hugh Masekela. // Shownotes unter www.wdr.de/k/soundtrackvon Von Maike De Buhr.

Jung & Naiv
#597 - Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts a.D.

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 245:42


Zu Gast im Studio: Jurist Andreas Voßkuhle. Seit 1999 ist er Professor und Direktor des Instituts für Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, deren Rektor er 2008 kurzzeitig war. Von 2008 bis 2020 war er Richter des Bundesverfassungsgerichts, zunächst als Vizepräsident, ab 2010 als Präsident des Gerichts und Vorsitzender des Zweiten Senats. Seit 2020 ist Voßkuhle Vorsitzender des Vereins "Gegen Vergessen – Für Demokratie". Ein Gespräch über die tatsächliche Arbeit als Verfassungsrichter in Karlsruhe, interne Streitigkeiten, abweichende Meinungen, die Organisation des Bundesverfassungsgerichts als solches, Andreas' Jugend und Werdegang, sein Jura-Studium, die Auswahl von Bundesverfassungsrichtern, politischen Einfluss, Rechtsextremismus und struktureller Rassismus, Religion, Cannabis-Legalisierung, Parteiverbote, die Rechte zukünftiger Generationen, Artikel im Grundgesetz zum Eigentum, Enteignung und der Schuldenbremse, Sozialstaat und Vermögensungleichheit, Abschuss von Flugzeugen zum Schutz vor einem Terroranschlag, Julian Assange, Ramstein, das Grundgesetz vs Vereinigte Staaten von Europa sowie die Presse als "vierte Gewalt" uvm. + eure Fragen Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Hörbar Rust | radioeins
Markus Feldenkirchen

Hörbar Rust | radioeins

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 82:44


Eine phantastische Jugend habe er verbracht, sagte er mal, in Heiligenhaus im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen. Und vielleicht ist so eine phantastische Jugend mit Hobbys, Natur und Überschaubarkeit schon die halbe Miete, um so - mutmaßlich - klar und selbstbewusst durchs Leben zu gehen wie Markus Feldenkirchen, Autor, Journalist und Moderator. Oh, und Kolumnist bei Radio Eins. Dieses Radio-Machen stand damals schon durchaus auf seinem Plan für die Zukunft, doch nach dem Studium in Bonn und NY und der Journalistenschule in München bog der 47jährige erstmal ab Richtung Print. Wir kennen nicht alle guten Journalistinnen und Journalisten beim Namen, aber dieses „Feldenkirchen“ prägte sich spätestens 2017 bei vielen ein, da erschien sein Buch „Die Schulz-Story“ über die letzten 5 Monate Wahlkampf des Politikers Martin Schulz. Just bekam Markus Feldenkirchen den Deutschen Fernsehpreis für sein Format „Konfrontation“. Dafür auch von unserer Seite herzlichen Glückwunsch. | Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Borussia Dortmund Podcast
Talententwicklung beim BVB - "Die besten Spieler adaptieren ganz schnell!"

Borussia Dortmund Podcast

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 46:03


Borussia Dortmund hat viele junge Spieler zu gestandenen Bundesliga-Profis ausgebildet. Im Derby hat just einer von ihnen das entscheidende Tor gemacht: Youssoufa Moukoko. Wie schafft es Borussia Dortmund, Spieler auf dieses Level zu hieven - von der Jugend zu den Profis? Fünf BVB-Trainer haben wir ans Mikro geholt, um mit ihnen über Talententwicklung zu sprechen. Neben Otto Addo kümmern sich seit dem Sommer auch Daniel Rios und Eren Yilmaz speziell um die Top-Talente. Marco Lehmann und Karsten Gorges trainieren die U16 und U17 von Borussia Dortmund. Alle fünf sind sich einig: Ihre Arbeit geht weit über das hinaus, was sie auf dem Fußballplatz mit den jungen Spielern einstudieren.

Ratgeber
MobileSport.ch bietet viele Ideen rund um den Sport

Ratgeber

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 4:08


Welche Sportart passt zu mir? Welche zu meinem Kind? Und was ist Trailrunning? Was braucht es dafür für eine Ausrüstung - diese und viele andere Fragen zu unzähligen Sportarten beantwortet die Webseite MobileSport.ch.  MobileSport.ch ist eine Webseite für die Praxis. Sie ist für Trainerinnen und Sportlehrer geschaffen worden, bietet aber allen Sportinteressierten allerhand Informationen.  Hinter der Webseite stehen das Bundesamt für Sport, die bfu, Jugend und Sport, der Schweizerische Verband für Sport und Schule und Swiss Olympic.