Podcasts about euphorie

  • 844PODCASTS
  • 1,401EPISODES
  • 42mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 26, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about euphorie

Latest podcast episodes about euphorie

FC Aarau Fan-Podcast
Konzentriert in die Rückrunde mit Oli Jäckle

FC Aarau Fan-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 26, 2023 59:05


Die lange Winterpause ist vorbei und wir schauen mit Olivier Jäckle auf die Vorbereitung zurück. Boris und die Mannschaft konnten sich nun fast zwei Monate gegenseitig kennenlernen und das letzte Testspiel gegen Lustenau hat unseren Aussenkorrespondenten Gianluca Apfelmampfer in Euphorie versetzt. ----Wer uns unterstützen möchte (Hostingkosten, Material etc.) darf dies gerne per Twint machen: 079 533 19 02. Herzlichen Dank!Vielen Dank an z5000, dass wir das Lied "machs för Aarau" im Outro nutzen dürfen.Hier geht es zum kompletten Song: https://open.spotify.com/track/5QIudTFi28sOw31bxGgERV?si=36bec653b00f4d0cVielen Dank auch an Markus Papis, dass er den Intro- und Outrotext für uns gesprochen hat.Wir freuen uns über eine Rezension mit möglichst vielen Sternen unter: ‎„FC Aarau Fan-Podcast“ auf Apple Podcasts und bei Spotify. Zudem freuen wir uns sehr, wenn der Podcast bei der Podcast-App deiner Wahl abonniert wird, damit du keine Folge mehr verpasstFeedback und Themenwünsche: FC Aarau Fan-Podcast (fcaarau-fanpodcast.ch)

Nur nach Hause - Der Hertha Fan-Podcast
Neues Jahr, neuer Nackenklatscher

Nur nach Hause - Der Hertha Fan-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 24, 2023


Mit großer Euphorie sind die vier Herthaner (mal wieder) in die Saison gestartet – und sie wurden (mal wieder) bitterlich enttäuscht: In dieser neuen Episode geht's um das nächste kuriose und nichtgegebene Hertha Tor, um 100 Millionen Euro Taschengeld, um C-Jugend-Fehler und einen Satz warme Ohren. Viel Spaß!

Hotel Matze
Wiederhören im Hotel Matze mit Tokio Hotel (2020)

Hotel Matze

Play Episode Listen Later Jan 22, 2023 115:02


Wiederholung des Gesprächs mit Tokio Hotel (2020): Vor 15 Jahren erschien ihre erste Single "Durch den Monsun" und dieser Song hat zu einem gigantischen Erfolg geführt. Tokio Hotel hat laut Sony Music mehr als zehn Millionen Platten verkauft und in 68 Ländern mehr als 70 Platin- und 120 Gold-Awards verliehen bekommen. Die Band selbst war damals noch im Teenager Alter und ich glaube es ist die letzte Band, die so eine Euphorie entfachen könnte. Irgendwann wurde es so viel, dass die Zwillingsbrüder sogar das Land verlassen mussten. Nun sind sie wieder da. Zurück in Berlin und längst keine Welpen mehr. Der Zahl der Menschen, die Tom und Bill kennen und es aufregend finden, dass sie wieder hier sind, im Vergleich zu denen, die ihre Musik aktiv hören ist in den letzten Monaten durch eine sehr prominente Liebesbeziehung noch weiter auseinander gegangen. Wie geht eine Band mit so etwas um? Das habe ich sie gefragt. Wir sprechen über den Schmerz ihrer Karriere, über ihren riesigen Freiheitsdrang und ihre anhaltende Zukunftsangst. Warum waren sie früher mutiger als jetzt, kennen die Zwillinge das Gefühl der Einsamkeit und wie lebt es sich ohne Welpenschutz? MEINE GÄSTE: https://instagram.com/tokiohotel/ DINGE: Hinter die Welt - https://youtube.com/watch?v=91VYT9c9rnE Durch die Nacht mit Joop – https://vimeo.com/17665501 Bill Kaulitz Buch: https://bit.ly/3pz1tyd WERBEPARTNER: https://linktr.ee/hotelmatze MITARBEIT: Redaktion: Annie Hofmann Mix & Schnitt: Maximilian Frisch Musik: Jan Köppen MEIN ZEUG: Mein neues Buch: https://bit.ly/3cDyQ18 Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6 Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/ Instagram: https://instagram.com/matzehielscher LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/ YouTube: https://bit.ly/2MXRILN Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1 Mein erstes Buch: https://bit.ly/39FtHQy Mein Fragenset: https://beherzt.net/matze

Sternstunde Religion
Transhumanismus – Traum vom ewigen Leben?

Sternstunde Religion

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 58:43


«Der Mensch hat einen Konstruktionsfehler, kann aber optimiert und unsterblich werden»: So denken und daran arbeiten Transhumanisten. Doch wo bleibt im Kampf gegen jegliche Schwäche eigentlich noch der Mensch? Und ist ewig leben überhaupt erstrebenswert? Ein Gespräch. Herzschrittmacher, 3D-Druck von Organen und Gliedmassen, Implantate, die Blinde zu Sehenden machen: Vieles ist bereits möglich oder zumindest in Ansätzen da. Beim sogenannten «Human Enhancement» soll die Leistungsfähigkeit von Menschen durch technische oder chemische Mittel künstlich erweitert werden. Der technologische und medizinische Fortschritt bringt tiefgreifende Möglichkeiten der Erweiterung des Menschen mit sich. Visionen von Cyborgs und einem «Upgrade» des vermeintlich fehlerhaften Menschen lösen aber nicht nur Euphorie, sondern auch Bedenken aus. Welche technischen, aber vor allem auch welche ethischen Herausforderungen bringen diese Technologien mit sich? Wird dabei das Natürliche gegenüber dem künstlich Erweiterten grundsätzlich abgewertet? Wird da der Mensch Gott? Und wie steht es mit der Angst, dass die Menschheit durch etwas selbst Geschaffenes erst übertroffen und dann ausgelöscht werde könnte? Unter der Leitung von Olivia Röllin diskutieren Janina Loh, Technikphilosoph:in und Ethiker:in, und Johannes Hoff, Theologe und Philosoph.

Bruder Paulus´ Kapuzinerpredigt
Motiviert, weil Gott sich auf mich verlässt

Bruder Paulus´ Kapuzinerpredigt

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 15:56


25. Dezember 2022, 11 Uhr, Liebfrauenkirche Frankfurt am Main, Weihnachten Über Sinnversuche in Bio, Psycho und Geist und die Einladung von Weihnachten, es mit menschlicher Spiritualität zu versuchen Lebensentwürfe werden nicht gemacht. Sie werden einem geschenkt. Niemand hat sich selbst ins Leben organisiert. Keine hat die Liebe gemacht, die er gefunden hat. Wir sind beschenkte. Am Fest der Geschenke startet ein neuer Versuch: Ich werbe dafür, es positiv zu sehen. Denn bei aller Euphorie, das Rettende in Bio, Psycho oder Philo zu finden – es ernüchtert die Zeitgenossen, wenn das Problem nicht an der Wurzel gepackt wird: Beim Menschen selbst. Spiritualität pflegt die Aufmerksamkeit von Körper, Seele und Geist auf das, was nicht zu berechnen, ja, nicht einmal zu wünschen ist. Es ist so anders, was da in unser Leben Platz beanspruchen möchte, dass es uns das Fürchten lehrt. Spiritualität, die diesen Namen verdienst, bläst nicht das eigene Wunschzettel-Dasein auf, sondern befähigt zu radikaler Selbstkritik. Beten läutert. Meinten die Alten schon. Wer nicht beten kann: Die Arbeit liegen lassen, eine Runde durch die Straßen ziehen ohne rechtes Ziel und sich einmal echt spüren, live, wirklich, real. Ach ja, es gibt mich noch. Mit mir selbst beschenkt. Und so vielem anderen. Darauf kann ich mich verlassen, auf diese Wirklichkeit. Sie motiviert nachhaltig.

Der Provokative Ansatz
Svenja: Ich muss ständig allen Erwartungen entsprechen

Der Provokative Ansatz

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 46:26


Svenja ist „Provokative Jungfrau“, dh sie kannte uns vorher nicht und kam einfach mutig zu uns. Die Folge des Coachings war eine wilde Mischung aus Emotionen zwischen Schock und Euphorie. Es schwankte noch Tage. Das Nachgespräch ist länger als sonst. Jetzt will sie eine Party veranstalten. Da haben wir wohl definitiv was ausgelöst.

Entrez sans frapper
Catherine Locandro/Viktor Vincent/Nicolas Herman/Gorian Delpâture/Valentine Jongen

Entrez sans frapper

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 59:20


Nouvelle diffusion de l'objet Pop de Nicolas Herman : le Combi VW. Catherine Locandro pour son roman "Le portrait de Greta G." (Ed. Les Pérégrines). New York, 1982. Greta Garbo se rend incognito dans un cinéma de quartier pour voir Le Portrait de Dorian Gray, film dans lequel elle a incarné le rôle-titre au début des années cinquante. Le temps de cette séance, la vieille dame retrace le chemin parcouru de son enfance misérable en Suède à sa renommée internationale. Dans les autres fauteuils de la salle, des spectateurs qui l'ont reconnue se plongent dans leurs souvenirs et esquissent leur propre portrait de l'actrice. Solitude, ambivalence sexuelle, peur de vieillir… Dans ce jeu entre fiction et réalité, entre Gray et Garbo, se dessine la personnalité fascinante d'une femme moderne qui s'est battue pour son indépendance financière et artistique, et qui a choisi la disparition précoce pour préserver son mythe. Nouvelle diffusion du coup de cœur de Gorian Delpâture : « Euphorie » d'Elin Cullhed (Ed. de L'Observatoire). Le mentaliste français Viktor Vincent pour son spectacle "Mental Circus", à voir le 12 février au Cirque Royal à Bruxelles et le 11 mars au Forum de Liège. Dans son nouveau seul en scène, Viktor Vincent repousse une nouvelle fois les limites de son art. Dans l'ambiance des années 30 aux États-Unis, il crée autour de lui un cirque imaginaire où s'expriment les performances mentales les plus folles et les expériences les plus bluffantes. Ici le pouvoir change de main, c'est le public qui s'en empare se découvrant des capacités insoupçonnées et des dons qui confèrent aux miracles… Vous connaissez sa générosité et sa délicatesse, Viktor Vincent fera toujours en sorte que vous vous sentiez parfaitement à l'aise, que vous souhaitiez participer sur scène avec lui ou que vous préfériez rester simplement témoin confortablement installé dans la salle. Une expérience incroyable dont vous vous souviendrez longtemps. Feuilleton : "L'histoire pas si classique des chansons cultes" de Valentine Jongen Episode 22 : Dave "Vanina" & Del Shannon "Runaway" vs Stravinsky

Auf ein Glas…
Matthias Dathan: Zwischen Euphorie und Verantwortung

Auf ein Glas…

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 62:29


Weinguides sind ja unter ambitionierten Weintrinkern (m/w/d) immer wieder ein Quell für Gespräche: wer ist drin, wer nicht? Und wenn wer drin ist: mit welcher Bewertung? Kann man sich einkaufen, sind die Bewertungen objektiv? Fragen über Fragen, die Matthias Dathan beantworten kann. Er ist – seit Jahren – Tester für Weinführer. Zuerst für den Gault & Millau, bis es da Verwerfungen gab und fast das ganze Verkoster-Team was Neues wagte: eine neue Publikation, die als Vinum Weinguide seitdem den Markt ergänzt. Dathan – regelmäßigen Podcast-Ohren bekannt als Mitgastgeber bei einigen Winzer*innen-Besuchen – ist beim Vinum-Weinguide für die Region Sachsen zuständig. Also reden wir auch darüber – aber natürlich nicht nur. Es geht (unter anderem) um Anstellgebühren, um Unabhängigkeit, um die Arbeitsweise der Verkoster. Viel Infomationen, einige Meinungen. Und dennoch Spaß. Also alles wie immer… Auch wie immer: mehr bei den STIPvisiten!

Startup Insider
Jahresrückblick 2022 mit Larissa Holzki: Die deutsche Startup-Szene zwischen Euphorie & Katerstimmung

Startup Insider

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 62:32


In unserer Podcast-Sonderfolge spricht Jan Thomas mit Larissa Hozki, Reporterin für Technologie und Rüstung beim Handelsblatt, über ihr persönliches Resümee in der Startup- und Tech-Branche und beide blicken auf das vergangene Jahr zurück. Was wurde verpasst und was wurde erreicht? Welche waren die High- und Downlights? Haben wir die Talfahrt bereits überstanden und was sind udie Wünsche, Träume und Hoffnungen für den Ausblick auf 2023?Weitere Themen sind unter anderem:Thematische Trends wie Climate Tech, AI, Metaverse, Blockchain, E-Commerce, SpaceTech, QuantencomputingScooter, Lieferdienste, NFTsLayoffs, Konsolidierungen, InsolvenzenStrategie-Änderung aufgrund von Kapitalknappheit: Weg von Wachstum, hin zu ProfitabilitätVeränderungen in Bewertungen und Konsolidierungen im Vergleich zu 2021Wichtigkeit von Bewertungen im Vergleich zur Essenz, Story und Geschäftsmodell

Auf den Tag genau
Alfred Kerr über Bertolt Brecht

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 12:13


Vor knapp zweieinhalb Monaten war hier in diesem Podcast zum ersten Mal von einem aufstrebenden Jungdramatiker namens Bertolt Brecht die Rede. Seinen Erstling Trommeln in der Nacht bzw. dessen Münchener Uraufführung hatte Starkritiker Herbert Ihering zum Anlass genommen, Brecht im Berliner Börsen-Courier gleich ein hymnisches Porträt zu widmen und damit eine für die Weimarer Jahre sehr wirkmächtige Kritiker-Künstler-Koalition zu begründen. Iherings großer Antagonist Alfred Kerr pflegte demgegenüber einen deutlich kritischeren Blick auf Brecht, und dieser traf auch schon die nachgereichte Berliner Erstaufführung von Trommeln in der Nacht. Mehr als der übliche Expressionismus von der Stange mochte das zwar sein, was Otto Falckenberg am 20. Dezember 1922 im Deutschen Theater inszeniert hatte. Euphorie löste es bei Kerr jedoch nicht aus, und eine kleine versteckte Spitze gegen den Kollegen Ihering und dessen vermeintliche Neigung zur Patronage konnte er sich anderntags in seiner Rezension im Berliner Tageblatt auch nicht verkneifen. Neulich war er als Herbert Ihering, heute ist er als Alfred Kerr zu erleben: Frank Riede.

Land & Leute
Erst Euphorie, dann Ernüchterung

Land & Leute

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022


Chronik über die Ansiedlung einer Batteriefabrik im Saarland

Hashtag Fitnessindustrie
Folge 78 - Von Aufbruchstimmung und neuen Herausforderungen - Die Fitnessbranche 2022

Hashtag Fitnessindustrie

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 28:58


Das Jahr 2022 war für die Fitnessbranche ein Auf und Ab. Einem Anflug von Euphorie in Anbetracht der wieder geöffneten Fitnessstudios folgten explodierende Kosten und damit wieder neue Herausforderungen. Ein Themenkomplex, der unsere Branche auch im nächsten Jahr weiter beschäftigen wird. Aber wie haben einzelne Branchenakteure das ablaufende Jahr erlebt? Gemeinsam mit Florian Kündigen (DSSV), Jonathan Schneidemesser (BODYMEDIA) und Markus Bürkle (FINE Fitness) blickt unser Initiator Andreas zurück auf 2022 und wagt auch gleichzeitig einen ersten Ausblick auf das, was uns im kommenden Jahr erwarten wird. Viel Spaß bei Folge 78 von Hashtag Fitnessindustrie! Weiterführende Infos und Links Abonniere den Podcast auf Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts, SoundCloud, Spotify und YouTube: https://linktr.ee/hashtagfitnessindustrie Folge uns auf Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter. Kontakt zu Andreas: https://www.linkedin.com/in/andreasmbechler/ Tritt der Hashtag Fitnessindustrie-Community auf Facebook bei und diskutiere über die Fitnessbranche mit: https://www.facebook.com/groups/309945713288355 Kontakt zu Benjamin: https://www.linkedin.com/in/rothben/ Kontakt zu Florian: https://www.linkedin.com/in/florian-k%C3%BCndgen-a425aa216/ Kontakt zu Jonathan: https://www.linkedin.com/in/janosch-marx-02978438/ Kontakt zu Markus: info@fine-fitness.de BODYMEDIA: https://www.bodymedia.de DSSV: https://www.dssv.de FINE Fitness: https://fine-fitness.de Urban Sports Club: https://urbansportsclub.com Energiekampagne für die Fitnessbranche: https://www.energiekampagne-fitnessbranche.de Zur Umfrage der Eckdatenstudie: www.dhfpg.de/eckdaten

Digital Bash Podcast
Weekly Update vom 16. Dezember 2022

Digital Bash Podcast

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 10:24


Seit dieser Woche ist die Sprach-KI ChatGPT von OpenAI in aller Munde. Sie kann ausführliche Antworten liefern, Texte schreiben, informative Auskünfte in Schriftform geben und sogar Essays verfassen. Deshalb wird sie bereits millionenfach eingesetzt. ChatGPT basiert auf dem Sprachmodell GPT-3 und ist im Preview Mode inzwischen für die Öffentlichkeit zugänglich.Trotz all der Euphorie, die im Digitalraum hinsichtlich ChatGPT herrscht, gilt es, die Aussagen und Texte der KI auf Richtigkeit und Logik zu prüfen. Das ist für uns Grund genug, die Sprach-KI in der aktuellen Podcast-Folge genauer unter die Lupe zu nehmen.Mehr dazu erfährst du in der aktuellen Folge des Digital Bash Podcast Weekly Update mit Larissa Ceccio. Hier geht sie auch auf den neuen horizontalen Modus TikToks, Instagrams Trendwende zu mehr Verbundenheit und Kollaborationsmöglichkeiten auf der Plattform durch den Launch und Test spannender Features, den Relaunch des blauen Hakens auf Twitter sowie den Google-Rückblick 2022 ein.Einen Auszug zu den Themen der Woche findest du hier:ChatGPT: Was die Super-KI kann und wie du sie für dein Marketing einsetztChatGPT – zwischen Hype und Bedenken: Das bringt das leistungsstärkste KI-Sprachsystem aller ZeitenDeutlich längere Tweets und der erneute Launch des blauen Hakens auf TwitterTikTok startet das Unerwartete: Horizontaler Modus à la YouTube5 Features für echte Verbindungen und Zusammenarbeit: Instagram launcht BeReal-Klon, Notes und mehrGoogle-Rückblick 2022: Danach haben Menschen dieses Jahr gesuchtApple erlaubt bald alternative App Stores und Sideloading auf iPhonesDas war unsere letzte Podcast-Folge für das Jahr 2022. Anfang Januar sind wir wieder zurück – dann erhältst du von uns wie gewohnt die spannendsten Online Marketing News snackable im Weekend Newsletter oder zum Reinhören im Digital Bash Podcast.In der Zwischenzeit kannst du aber in unsere brandneue Folge mit Johannes Zimmer von der Social Selling GmbH, in der es um Dos, Dont's und Potentiale im Social Selling geht (und wie du über LinkedIn wertvolle Leads und Beziehungen aufbaust), sowie unsere vielen weiteren Expert:innenfolgen reinhören. Wir sind gespannt, welche Schlagzeilen, Entwicklungen und Trends die Branche 2023 bewegen werden.Bis dahin wünschen wir dir das OnlineMarketing.de Team eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr. Stay merry and be kind.#marketingimohr #digitalnews #onlinemarketingde #digitalbash #podcast Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

AKTIONÄR TV-Expertensendung
Opening Bell: EUR/USD, Gold, Apple, Tesla, Delta Air Lines, Inditex

AKTIONÄR TV-Expertensendung

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 9:14


Die anfängliche Euphorie über die zurückgehenden US-Inflationsdaten liess schnell wieder nach. Am Ende des Tages ging der Dow Jones mit einem Zugewinn von 0,3 Prozent aus dem Handel. Heute blickt man gespannt auf die Entscheidung der FED.

Wissenswerte | Inforadio
Kernfusion: Sensationelle Forschungsneuheiten

Wissenswerte | Inforadio

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 5:30


US-Forschern ist es gelungen, mit einer Kernfusion mehr Energie zu erzeugen, als dafür zu verbrauchen. Der Experimental-Physiker Christian Linsmeier vom Institut für Energie- und Klimaforschung bremst die Euphorie etwas und sagt: Die Laserfusionstechnologie habe noch einen weiten Weg vor sich.

Les chemins de la philosophie
Euphorie, dysphorie : le bonheur est-il dans le refus de la norme ?

Les chemins de la philosophie

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 58:22


durée : 00:58:22 - Avec philosophie - par : Géraldine Muhlmann - Grand entretien avec Paul B. Preciado

Studio 9 - Der Tag mit ... - Deutschlandfunk Kultur
Umsturzpläne der Reichsbürger - Wieviel Nähe gibt es zur AfD?

Studio 9 - Der Tag mit ... - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 32:27


Es gebe große Überschneidungen im Wesenskern der Reichsbürgerszene zu Teilen der AfD, sagt der Psychologe Bertolt Meyer. Weitere Themen sind der Digitalgipfel in Berlin, die Euphorie um die neue ​ChatGPT, das grüne Irland und Hinrichtungen im Iran. Münkel, Janawww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ...Direkter Link zur Audiodatei

Newsjunkies | Inforadio
WM: Die Welt feiert, Deutschland gähnt

Newsjunkies | Inforadio

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 18:01


Während in Deutschland die Einschaltquoten in den Keller gehen, kennt die WM-Begeisterung in anderen Ländern kaum Grenzen. Der Eindruck: Boykott und Desinteresse hier, pure Euphorie im Rest der Welt. Und selbst in Doha kommt langsam Stimmung auf. Die Newsjunkies Hendrik Schröder und Christoph Schrag haben sich die Lage angeschaut.

c't uplink (HD-Video)
Mastodon statt Twitter | c't uplink 46.0

c't uplink (HD-Video)

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022


Scheinbar hat Elon Musk mit den gut 44 Billionen US-Dollar nicht nur Twitter gekauft, sondern auch die größte Werbeaktion für Mastodon gestartet. Mit jeder neuen Eskapade des neuen Twitter-Chefs eröffnet ein weiterer Schwung bisheriger Twitter-Nutzer ein Mastodon-Konto. Zwar sind dort im Vergleich zu Twitter weiterhin nur ein Bruchteil der Nutzer angemeldet, aber der Zuwachs ist deutlich spürbar, etwa an den längeren Server-Ladezeiten und deutlich mehr Nachrichten in der Timeline. Doch Mastodon ist mehr als ein potentieller Twitter-Ersatz. Es ist kein geschlossenes System, sondern ein aus vielen, verschiedenen, dezentralen Servern bestehender Verbund – auch Föderation genannt. Wie diese Server miteinander arbeiten, welche Vorteile und Nachteile das hat, erklären diese Woche im c't uplink heise online Redakteur Martin Holland und die c't-Redakteure Jo Bager und Michael Link. Sie berichten von ihren Erfahrungen auf Mastodon, geben Tipps zur Wahl der Instanz und verraten welche Apps sie bevorzugen. Gemeinsam mit Moderator Keywan Tonekaboni diskutieren sie nicht nur über die technischen Aspekte, sondern auch die sozialen Auswirkungen: Wie verändern sich die Mastodon-Communities durch die neuen User? Wie „trötet„ es sich ohne Algorithmen? Wer finanziert der Betrieb der Instanzen und wie sind die gegenüber Hate-Speech aufgestellt? Bei aller Euphorie, gibt es auch viele ungeklärte Fragen, über die die vier Technikjournalisten in dieser Folge von c't uplink diskutieren. Mit dabei: Jo Bager, Martin Holland, Michael Link und Keywan Tonekaboni Helft uns, c't uplink besser zu machen! Wir wollen von euch wissen, wie und wo ihr c't uplink schaut oder hört, was euch stört und was ihr gut findet. Nehmt Teil an unserer anonymen c't-uplink-Umfrage, die nur wenige Minuten dauert. In der Umfrage sammeln wir auch eure Vorhersagen für das kommende Jahr. Verratet uns eure Predictions für 2023 und eine Auswahl davon lesen wir Anfang des Jahres in der Sendung vor. Hier geht es zur Umfrage: ct.de/uplink-umfrage === Anzeige / Sponsorenhinweis === Dieser Podcast ist gesponsert von Airbus Defence and Space Cyber, einem Geschäftsbereich von Airbus mit über 450 Cyber-Experten in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien. Wir schützen die komplexen Systeme und Netzwerke von Airbus Defence and Space seit über 30 Jahren und dank dieser Erfahrung entwickeln wir hochmoderne Produkte und maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden, die den gleichen Herausforderungen gegenüberstehen wie wir. https://www.cyber.airbus.com/ === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

c't uplink (SD-Video)
Mastodon statt Twitter | c't uplink 46.0

c't uplink (SD-Video)

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022


Scheinbar hat Elon Musk mit den gut 44 Billionen US-Dollar nicht nur Twitter gekauft, sondern auch die größte Werbeaktion für Mastodon gestartet. Mit jeder neuen Eskapade des neuen Twitter-Chefs eröffnet ein weiterer Schwung bisheriger Twitter-Nutzer ein Mastodon-Konto. Zwar sind dort im Vergleich zu Twitter weiterhin nur ein Bruchteil der Nutzer angemeldet, aber der Zuwachs ist deutlich spürbar, etwa an den längeren Server-Ladezeiten und deutlich mehr Nachrichten in der Timeline. Doch Mastodon ist mehr als ein potentieller Twitter-Ersatz. Es ist kein geschlossenes System, sondern ein aus vielen, verschiedenen, dezentralen Servern bestehender Verbund – auch Föderation genannt. Wie diese Server miteinander arbeiten, welche Vorteile und Nachteile das hat, erklären diese Woche im c't uplink heise online Redakteur Martin Holland und die c't-Redakteure Jo Bager und Michael Link. Sie berichten von ihren Erfahrungen auf Mastodon, geben Tipps zur Wahl der Instanz und verraten welche Apps sie bevorzugen. Gemeinsam mit Moderator Keywan Tonekaboni diskutieren sie nicht nur über die technischen Aspekte, sondern auch die sozialen Auswirkungen: Wie verändern sich die Mastodon-Communities durch die neuen User? Wie „trötet„ es sich ohne Algorithmen? Wer finanziert der Betrieb der Instanzen und wie sind die gegenüber Hate-Speech aufgestellt? Bei aller Euphorie, gibt es auch viele ungeklärte Fragen, über die die vier Technikjournalisten in dieser Folge von c't uplink diskutieren. Mit dabei: Jo Bager, Martin Holland, Michael Link und Keywan Tonekaboni Helft uns, c't uplink besser zu machen! Wir wollen von euch wissen, wie und wo ihr c't uplink schaut oder hört, was euch stört und was ihr gut findet. Nehmt Teil an unserer anonymen c't-uplink-Umfrage, die nur wenige Minuten dauert. In der Umfrage sammeln wir auch eure Vorhersagen für das kommende Jahr. Verratet uns eure Predictions für 2023 und eine Auswahl davon lesen wir Anfang des Jahres in der Sendung vor. Hier geht es zur Umfrage: ct.de/uplink-umfrage === Anzeige / Sponsorenhinweis === Dieser Podcast ist gesponsert von Airbus Defence and Space Cyber, einem Geschäftsbereich von Airbus mit über 450 Cyber-Experten in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien. Wir schützen die komplexen Systeme und Netzwerke von Airbus Defence and Space seit über 30 Jahren und dank dieser Erfahrung entwickeln wir hochmoderne Produkte und maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden, die den gleichen Herausforderungen gegenüberstehen wie wir. https://www.cyber.airbus.com/ === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

c’t uplink
Mastodon statt Twitter | c't uplink 46.0

c’t uplink

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 70:15


Scheinbar hat Elon Musk mit den gut 44 Billionen US-Dollar nicht nur Twitter gekauft, sondern auch die größte Werbeaktion für Mastodon gestartet. Mit jeder neuen Eskapade des neuen Twitter-Chefs eröffnet ein weiterer Schwung bisheriger Twitter-Nutzer ein Mastodon-Konto. Zwar sind dort im Vergleich zu Twitter weiterhin nur ein Bruchteil der Nutzer angemeldet, aber der Zuwachs ist deutlich spürbar, etwa an den längeren Server-Ladezeiten und deutlich mehr Nachrichten in der Timeline. Doch Mastodon ist mehr als ein potentieller Twitter-Ersatz. Es ist kein geschlossenes System, sondern ein aus vielen, verschiedenen, dezentralen Servern bestehender Verbund – auch Föderation genannt. Wie diese Server miteinander arbeiten, welche Vorteile und Nachteile das hat, erklären diese Woche im c't uplink heise online Redakteur Martin Holland und die c't-Redakteure Jo Bager und Michael Link. Sie berichten von ihren Erfahrungen auf Mastodon, geben Tipps zur Wahl der Instanz und verraten welche Apps sie bevorzugen. Gemeinsam mit Moderator Keywan Tonekaboni diskutieren sie nicht nur über die technischen Aspekte, sondern auch die sozialen Auswirkungen: Wie verändern sich die Mastodon-Communities durch die neuen User? Wie „trötet„ es sich ohne Algorithmen? Wer finanziert der Betrieb der Instanzen und wie sind die gegenüber Hate-Speech aufgestellt? Bei aller Euphorie, gibt es auch viele ungeklärte Fragen, über die die vier Technikjournalisten in dieser Folge von c't uplink diskutieren. Helft uns, c't uplink besser zu machen! Wir wollen von euch wissen, wie und wo ihr c't uplink schaut oder hört, was euch stört und was ihr gut findet. Nehmt Teil an unserer anonymen c't-uplink-Umfrage, die nur wenige Minuten dauert. In der Umfrage sammeln wir auch eure Vorhersagen für das kommende Jahr. Verratet uns eure Predictions für 2023 und eine Auswahl davon lesen wir Anfang des Jahres in der Sendung vor. Hier geht es zur Umfrage: ct.de/uplink-umfrage === Anzeige / Sponsorenhinweis === Dieser Podcast ist gesponsert von Airbus Defence and Space Cyber, einem Geschäftsbereich von Airbus mit über 450 Cyber-Experten in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien. Wir schützen die komplexen Systeme und Netzwerke von Airbus Defence and Space seit über 30 Jahren und dank dieser Erfahrung entwickeln wir hochmoderne Produkte und maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden, die den gleichen Herausforderungen gegenüberstehen wie wir. https://www.cyber.airbus.com/ === Anzeige / Sponsorenhinweis Ende ===

Ballhawks – Podcast der German Sea Hawkers e.V.

Nach der Euphorie zu Beginn der Saison folgt die zweite Niederlage in Folge. Besonders an der Laufverteidigung lassen die beiden Sea Hawker Henri und Jonas in der neuen Folge Ballhawks kein gutes Haar.

Handelsblatt Today
Hoffnung nach dem Krisenjahr: „2023 wird das Jahr der Rendite“ / So sieht der Kompromiss beim Bürgergeld aus

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 29:10


Nach vielen Monaten der Kursverluste könnte es wieder bergauf gehen an der Börse – allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. 2022 war für Anlegerinnen und Anleger kein gutes Börsenjahr: Zweistellige Inflationsraten, eine schwache Konjunktur und die Zinserhöhungen der Zentralbanken EZB und Fed hatten massive Einbrüche bei Aktien-, Anleihe- und Kryptokursen zur Folge. Doch es gibt Lichtblicke: Seit Anfang Oktober haben die Aktienmärkte wieder etwas erholt. Für Euphorie ist es jetzt noch zu früh. Dennoch blicken die Experten von Morgan Stanley deutlich positiver gestimmt ins Jahr 2023. Denn 2023 soll das „Jahr der Rendite“ werden, heißt es im Ausblick der Investmentbank fürs kommende Jahr. Handelsblatt-Finanzredakteur Frank Wiebe sagt in der neuen Folge Handelsblatt Today: „Die Analysten haben bei ihrer Prognose darauf abgezielt, dass die Investoren im nächsten Jahr gar nicht so viel auf Kurssteigerungen gucken, sondern eher auf die Renditen.“ Generell sei es aber sinnvoll, gerade in Krisenzeiten nicht auf einzelne Assetklassen zu setzen, sondern neben Aktien auch Anleihen im Besitz zu haben, so Wiebe im Gespräch mit Host Agatha Kremplewski. Außerdem: Die Ampelregierung und die Union haben sich beim Streit um das geplante Bürgergeld geeinigt. Beide Seiten haben bei den Streitfragen über strengere Sanktionsmöglichkeiten und ein niedrigeres Schonvermögen Kompromisse erzielt. Am heutigen Mittwoch berät der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat über die neuen Pläne. Handelsblatt-Redakteur Frank Sprecht spricht über die Unterschiede zum Hartz-IV-Modell und ob das Bürgergeld schon im Januar in Kraft treten könnte. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen *** Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Sortie de zone | Balado hockey du 98.5 - La Presse
Victoire du CH: euphorie à 1,9 seconde au cadran et Pierre Gervais en studio

Sortie de zone | Balado hockey du 98.5 - La Presse

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 70:04


La victoire aussi spectaculaire qu'in extremis des Canadiens et l'omniprésence du duo Suzuki-Caufield, ainsi que la sortie du livre de Pierre Gervais et ce qu'il contient sont à l'ordre du jour pour l'équipe de Sortie de zone formée de l'animateur Jérémie Rainville, Stéphane Waite, Simon-Olivier Lorange et Guillaume Lefrançois. Le sommaire: Bloc 11- Est-ce terminé le mythe que le Canadien n’a pas de joueur de centre numéro 1? 2- Est-ce que le duo Caufield-Suzuki marque? Bloc 23-Interrogations pour Jake Allen ou performance décevante en défensive? 4- Quel sera l’impact du retour de Matheson? Bloc 3Entrevue avec Pierre Gervais qui évoque ses souvenirs.Voir https://www.cogecomedia.com/vie-privee/fr/ pour notre politique de vie privée

Handelsblatt Today
Diese deutschen Startups sind besonders vielversprechend

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 27:46


Die deutsche Gründerszene hat 36 Startups mit einer Milliardenbewertung hervorgebracht. Doch für einige könnte es in Zukunft schwierig werden. Investoren haben ihr Geld im vergangenen Jahr besonders großzügig verteilt. Das Ziel waren junge deutsche Firmen, deren Bewertungen somit stark gestiegen sind. Laut der Datenbank Pitchbook sind insgesamt zehn Start-ups im vergangenen Jahr zu einem Einhorn geworden. So heißen in der Gründerszene Unternehmen mit einer Bewertung von mindestens einer Milliarde Euro. In diesem Jahr ist von dieser Euphorie jedoch kaum noch etwas geblieben. Es gibt einige Faktoren, die sowohl Gründer als auch Investoren hemmen: Der Krieg in der Ukraine, die Energiekrise, steigende Preise und Zinsen oder auch die Angst vor einer Rezession. Lediglich sechs neue deutsche Einhörner hat Pitchbook 2022 gezählt. Die Zahl der Gründungen ist laut einer Analyse des Wagniskapitalgebers Morphais zwischen Juli und September um 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. Die Stimmung in der Branche sei dennoch recht positiv, wie Technologie-Redakteurin Nadine Schimroszik in der aktuellen Folge Handelsblatt Today berichtet. Positiv heißt jedoch nicht sorglos. Bei einem der weltgrößten Start-Up-Events, der Slush-Konferenz in Helsinki, hat Schimroszik mit Gründern und Investoren gesprochen: „Alle äußerten sich sehr zurückhaltend, was die Aussichten für das kommende Jahr angeht.“ Im Gespräch mit Host Lena Jesberg stellt sie die drei aussichtsreichsten deutschen Einhörner vor und jene drei, die noch Probleme bewältigen müssen. *** Die Handelsblatt-Lesefavoriten in dieser Woche: [Twitter-Chaos: Acht-Dollar-Abo soll reaktiviert werden](https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/twitter-chaos-acht-dollar-abo-soll-reaktiviert-werden-/28806208.html) [US-Präsidentschaftskandidatur: Donald Trump laufen die Großspender davon](https://www.handelsblatt.com/politik/international/us-praesidentschaftskandidatur-donald-trump-laufen-die-grossspender-davon/28815010.html) [LNG: Tankerstau zeigt, dass Europas neuer Gasmarkt noch nicht funktioniert](https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/lng-tankerstau-zeigt-dass-europas-neuer-gasmarkt-noch-nicht-funktioniert/28801644.html) *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen *** Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

DIE TENNISPROLETEN
Wer braucht schon die ATP Finals?

DIE TENNISPROLETEN

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 26:29


+++WERBUNG+++ Die neue Highperformance-Tennissocke T2L von Splends!15 Prozent Rabatt mit dem Code "tennisproleten15" auf Eure Bestellung bei splends.de! +++WERBUNG+++ Die ATP Finals laufen! Juhu! Oder doch nicht? Bei den Tennisproleten hält sich die Euphorie in dieser Woche in Grenzen. Liegt das lediglich an Tobis Reisemüdigkeit? Oder soll das Jahresendturnier gar nicht den üblichen Tennisfan ansprechen und stattdessen andere Zielgruppen locken? Daniel würde das Turnier der Top 8 gar lieber im Januar als Jahresauftakt sehen. Aber sonst geht es ihm gut. Versprochen.

Das WDR 5 Tagesgespräch
WM in Katar: Turnier mit bitterem Beigeschmack?

Das WDR 5 Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 46:10


Es ist wohl ein Turnier wie kein anderes: Kurz vor Start der WM in Katar hält sich die Euphorie in Grenzen. Grund dafür sind etwa Diskriminierung und Ausbeutung. Teilen Sie die Empörung? Moderation: Thomas Koch Von WDR5.

Alles auf Aktien
Peak-Inflations-Euphorie und der neue Anti-China-Kurs

Alles auf Aktien

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 18:54


In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Daniel Eckert und Philipp Vetter über die Peak-Inflations-Euphorie und einen Dämpfer für die Deutsche Telekom. Außerdem geht es um Docusign, DataDog, Auto Desk, Match Group, Advanced Micro Devices, Atlassian, Marvell Technologies, Amazon, Gilead Sciences, Amgen, Vertex Pharmaceuticals, Seagen, Zalando, Siemens Energy, Continental, Binance, Coinbase, FTX, Bitcoin, Ether, iShares MSCI EM Asia (WKN: A1C1H5), iShares MSCI Pacific ex-Japan (WKN: A0RL8Z), iShares MSCI AC Far East ex-Japan (WKN: A0HGV9), Xtrackers MSCI Singapore (WKN: DBX0KG), Xtrackers MSCI Malaysia (WKN: DBX0GW), Lyxor MSCI Korea (WKN: LYX016) und Lyxor MSCI Indonesia (WKN: LYX019) Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de. Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen. Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

Im Gespräch
Bürgermeisterin Nargess Eskandari-Grünberg - Trauer, Wut und Euphorie über die Proteste im Iran

Im Gespräch

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 37:17


Frankfurts Bürgermeisterin Nargess Eskandari-Grünberg ruft zu mehr Solidarität für die iranische Protestbewegung auf. Sie weiß, was es heißt, unter dem Mullah-Regime für Freiheit zu kämpfen - als junge Frau kam sie dafür ins berüchtigte Evin-Gefängnis.Moderation: Katrin Heisewww.deutschlandfunkkultur.de, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zur Lage in Cherson - Für Euphorie ist es zu früh

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 3:09


Der angekündigte Truppenrückzug aus Cherson sei nach gut acht Monaten Krieg ein Misserfolg für Putin und sein Militär, kommentiert Frederik Rother. Die Ukraine reagiere zurückhaltend auf ihren Erfolg - denn die Kämpfe gingen weiter.Ein Kommentar von Frederik Rotherwww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

Fußball – meinsportpodcast.de
Flicks Sorgen & unangebrachte Europa-Euphorie

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 10:48


Kann man von Nationalspielern verlangen, gegen die WM in Katar zu protestieren bzw. die WM sogar zu boykottieren? Gareth Southgate und Jürgen Klopp sind sich da uneins. Malte Asmus und Andreas Wurm nicht. Außerdem sprechen sie über die Sturm-Sorgen von hansi Flick, das Chaos-Team der NBA, das jetzt auch  ncoh einen Antisemitismus-Skandal am Hals hat und sie hinterfragen die Europacup-Euphorie in Deutschland kritisch. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID. Abonniert ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Blue Moon | Radio Fritz
Die Fußball-WM in Katar

Blue Moon | Radio Fritz

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 109:32


Geld, Korruption, Menschenrechte, Fußball-Euphorie... In wenigen Wochen startet zum ersten Mal überhaupt eine Fußball-WM im Winter. Austragungsort ist der Wüstenstaat Katar. Dort werden nun riesige Stadien mit viel Energie gekühlt, während wir in Europa in einer Energiekrise stecken. Die Stimmen gegen die WM und das Regime sind laut, über die 25 Milliarden Euro, die der katarische Staatsfonds allein in Deutschland investiert hat, wird wenig gesprochen. Jan Katona wollte von euch wissen: Kann die WM aber auch eine Chance sein? Ein Begegnungsort diverser Kulturen für Weltoffenheit und Dialog?

Alles auf Aktien
Die 750-Milliarden-Dollar-Wette und der Absturz von Amazon

Alles auf Aktien

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 18:52


In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Laurin Meyer und Nando Sommerfeldt über Ernüchterung bei Apple, Euphorie bei SMA Solar und sie warnen vor einer Zinsfalle. Außerdem geht es um Linde, Credit Suisse, Alphabet, Twitter, Snap, Microsoft, Allianz und Ergo. Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de. Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen. Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

KINTZEL MINDSET
Web3: Es ist eine Frage des Umgangs... Kommst du mit?

KINTZEL MINDSET

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 24:24


Neue Folge, neues Thema. Und heute spricht Jörg über ein Thema, über das er bisher noch nicht gesprochen hat: Web3. Was bedeutet die Thematik rund um NFTs und VR eigentlich für dich? Diese Folge wird dein Mindset verändern. Jörg möchte dich spüren lassen, was es heißt, mit anderen Gedanken an ein neues Thema ranzugehen. Mit dem Ziel, dass du merkst, wie schnell du eine Euphorie entwickeln kannst, aus der deine Ziele entstehen, mit denen du deine Zukunft gestalten und deine Leidenschaft leben kannst. Bewerte diesen Podcast bei iTunes oder Spotify und abonniere „KINTZEL MINDSET", wenn du keine weitere Folge mehr verpassen möchtest. __________ Bewirb dich jetzt für das BACKSTAGE LIVE EVENT am 25. & 26. NOVEMBER 2022 IN MÜNCHEN: https://joergkintzel.com/heldenreise/ __________ Mehr von Jörg: ► Backstage: https://joergkintzel.com/backstage/ ► Inner Circle: https://joergkintzel.com/innercircle/ ► Instagram: https://www.instagram.com/joergkintzel/ ► YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCWAkwU2cxOH2ehjtvX24xzA ► LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jörg-kintzel-vertrieb-unternehmertum/ ► Homepage: https://joergkintzel.com/ Jörg Kintzel ist Vorstand, selbstständiger Handelsvertreter und Aktionär der Valuniq AG, Deutschlands viertgrößtem unabhängigen Finanzdienstleister (gem. jährlichem Cash-Rangliste). Gemeinsam mit seiner Frau Birgit Elisabeth Kintzel führt er als Unternehmer und Investor die SVART GmbH, ein Family Office, das verschiedene Beteiligungen an Unternehmen und Start-ups bündelt. Mit der SVART GmbH fördern Jörg und Birgit Elisabeth Kintzel zusammen ganz gezielt Ideen und setzen sie gemeinsam in die Tat um. Über Erfolge wird leider in Deutschland viel zu wenig geredet, dabei hat dieses Land Unglaubliches und auch viele Innovationen zu verbuchen. Darum ist es ihnen ein persönliches Anliegen, ihr Wissen und ihre Finanzkraft in Menschen zu investieren und diese Erfolge sichtbarer und größer zu machen. Denn sie werden zukünftig dazu beitragen, dieses Land nach vorne zu bringen. Impressum: https://joergkintzel.com/impressum/

Verstehen, fühlen, glücklich sein - der Achtsamkeitspodcast
Drei Fragen an Boris: Haltung, Euphorie, Einschlafen

Verstehen, fühlen, glücklich sein - der Achtsamkeitspodcast

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 39:14


Heute bei Verstehen, fühlen, glücklich sein: Was ist eine gute Körperhaltung um zu meditieren? Wie lassen sich Euphorie im Moment und der Fokus auf ein langfristiges und stilleres Glück vereinbaren? Wie unterstützt Meditation beim Einschlafen? Über unsere Whatsapp-Nummer erreichen uns immer wieder Erfahrungsberichte und Fragen, die wir gerne im Podcast aufgreifen würden. Damit dabei möglichst viele Stimmen von Hörenden zu Wort kommen, bringen wir Verstehen, fühlen, glücklich sein jetzt ab und zu in eine neue Form: Sinja stellt Boris eine häufig aufkommende Frage oder spielt eine Sprachnachricht ab und Boris antwortet, ordnet ein, berät. Die Hörerinnen und Hörer geben also die Podcast-Themen vor. Egal, ob es eine Kleinigkeit oder die große Frage des Lebens ist – schicke uns deine Whatsapp-Sprachnachricht an die: 0178-2039465.Sinja und Boris kombinieren wissenschaftliche Hintergründe und praktische Tipps: Von den Fragen der Hörenden ausgehend, tauchen sie in die Themen ein, nehmen Abzweigungen und bringen es am Ende noch einmal auf den Punkt.Viel Freude mit der Folge!Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.