Podcasts about notlage

  • 233PODCASTS
  • 351EPISODES
  • 24mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Dec 30, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about notlage

Latest podcast episodes about notlage

New Creation TV Podcast mit Pastor Joseph Prince
Die unermessliche Kraft von Gottes Wort

New Creation TV Podcast mit Pastor Joseph Prince

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 90:04


Macht du gerade eine schwere Zeit durch? Wenn du ein Gesundheitsproblem hast, in einer finanziellen Notlage steckst und dich schwer über Wasser halten kannst, dann lass dich heute ermutigen. Gott schickt dir seine Hilfe und Heilung durch sein Wort! In dieser aufschlussreichen Predigt zeigt dir Joseph Prince, wie Gottes Wort die Antworten und biblischen Prinzipien enthält, die du für dein Leben brauchst. Gott vergleicht sein Wort mit dem Land Israel, dem Gelobten Land des Überflusses. Entdecke den wunderbaren Segen und die Durchbrüche, die du erleben kannst, wenn du Gottes Wort kennst und verstehst. Lass dich von Gott führen und mit allem versorgen, was du inmitten deiner Schwierigkeiten brauchst! Über diese Sendung: Die Predigt 'Die unermessliche Kraft von Gottes Wort – Joseph Prince I New Creation TV Deutsch' wurde von Joseph Prince am 21. August 2022 gehalten.

Jens Rabe - Der Podcast für Unternehmer und Investoren
Deutschland in der Krise - Mein Statement

Jens Rabe - Der Podcast für Unternehmer und Investoren

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 16:46


Deutschland ist bestenfalls nur noch mittelmäßig. In zahlreichen Gebieten hängt Deutschland im internationalen Vergleich hinterher, was dramatische Auswirkungen auf das Leben jedes Einzelnen haben könnte. Wo momentan die Probleme liegen und welche 4 Schritte du zur Vorbereitung tun solltest, erkläre ich dir im heutigen Podcast. Sicher dir hier eine Kopie von meinem neuen Buch: "Börse ist ein Business" https://jensrabe.de/DeKriseStatementBuch Wenn du eine allumfassende Beratung zum Thema Börse brauchst, dann vereinbare jetzt einen Termin unter: https://jensrabe.de/DeKriseStatementTermin Lass mir gern deine Gedanken zu der Folge bei Instagram @jensrabe_official da.

New Creation TV Podcast mit Pastor Joseph Prince
Wie Gott deinem Mangel begegnet

New Creation TV Podcast mit Pastor Joseph Prince

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 86:46


In den unsicheren Zeiten, in denen wir leben, kann man sich leicht Sorgen machen und ängstlich werden. In dieser erfrischenden und beruhigenden Predigt von Joseph Prince bekommst du eine neue Sicht auf Gottes Herz. Du wirst erfahren, wie Gott sich in jeder Notlage um dich kümmert und dich versorgen möchte! Lerne, wie du Gottes Versorgung und Heilung sowie Familienwohl und Erfolg in herausfordernden Zeiten erlebst. Erfahre, wie du wahre Gnade verstehen und empfangen kannst. Wenn du Jesus täglich begegnest und seine unendliche Gnade dir gegenüber empfängst, wirst du immer unerschütterlich und hoffnungsvoll bleiben können! Über diese Folge Dies ist die Predigt 'Wie Gott deinem Mangel begegnet' die Joseph Prince am 7. August 2022 gehalten hat.

Was jetzt?
Olaf Scholz: "Kein einziger von Putins Plänen ist aufgegangen”

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 11:44


Neben weiteren 18 Milliarden Euro Finanzhilfe von der EU könnte die Ukraine bald auch das Luftabwehrsystem Patriot von den USA erhalten. Wie kommt in Russland an, dass die Unterstützung für die Ukraine ungebrochen scheint? Und stimmen die Berichte britischer Geheimdienste, dass die russische Elite immer unzufriedener mit dem Kriegsverlauf sei? Darüber spricht Roland Jodin mit Michael Thumann, dem außenpolitischen Korrespondenten der ZEIT. Die Stationen sind überfüllt, die Belastungsgrenze für Ärztinnen und Pfleger ist schon längst erreicht. Der Notstand in Deutschlands Kinderkliniken kommt aktuell an einen neuen Höhepunkt. Melanie Croyé hat dazu in der Berliner Kinderklinik St. Joseph recherchiert. Im Podcast erklärt die Journalistin, wie dramatisch die Situation der Kindermedizin ist. Und sonst so? Die älteste Jeans der Welt wurde für 114.000 Dollar verkauft. (https://www.bbc.com/news/world-us-canada-63952805) Moderation und Produktion: Roland Jodin Mitarbeit: Marc Fehrmann und Christina Felschen Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: EU-Finanzhilfe: EU findet Kompromiss mit Ungarn für Freigabe von Ukraine-Hilfe (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-12/eu-finanzhilfen-ukraine-ungarn-kompromiss-mindeststeuer-hilfsgelder) Ukraine-Karte aktuell: Ukraine soll moderne US-amerikanische Flugabwehr erhalten (https://www.zeit.de/politik/ausland/karte-ukraine-krieg-russland-frontverlauf-truppenbewegungen) Notstand in Kinderkliniken: Die Betten stauen sich auf den Gängen (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-12/kinderkliniken-notstand-fallpauschale-karl-lauterbach-reform) Notlage in Kinderkliniken: "Der schlimmste Moment meines bisherigen Lebens als Mama" (https://www.zeit.de/gesundheit/2022-12/kinderkliniken-notlage-rs-virus-intensivstation-ueberlastung) Immunsystem: Warum sind gerade so viele krank? (https://www.zeit.de/gesundheit/2022-12/immunsystem-corona-massnahmen-winter-infektionen)

Rundschau HD
Notstand im Kinderspital, Textilmüll auf Reisen, Fiese Betrugsmasche

Rundschau HD

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 48:21


Der RS-Virus sorgt seit Wochen für Chaos in den Schweizer Kinderkliniken. Es fehlt an Spitalbetten und an Personal. Was läuft schief? Ausserdem: Kriminelle, die sich als Retter ausgeben. Und: Blick hinter das Recyclingsystem der Modebranche. Notstand im Kinderspital: Die Gründe des Bettenmangels In den letzten Jahren wurden in Schweizer Kinderkliniken aus Kostengründen Spitalbetten geschlossen. Das rächt sich nun. Das RS-Virus bringt die Kinderspitäler ans Limit. Kinder müssen in Notfall-Kojen ausharren, bis ein Bett für sie auf der Station frei wird. Andere Kinder müssen in weit entfernte Kliniken verlegt werden. Wie konnte es zu dieser Notlage kommen? An der «Rundschau»-Theke nimmt der Präsident der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren, Lukas Engelberger, Stellung. Textilmüll auf Reisen: Werden abgelegte Kleider wirklich rezykliert? Billige Mode wird kurz getragen und schnell entsorgt. Das soll kein Grund sein für schlechtes Gewissen. Modehersteller versprechen, aus Alttextilien neue Kleidung herzustellen. Was taugt dieses Versprechen? Die Recherche auf der Spur von Altkleidern – von der Schweiz quer durch den Globus – bis zu einer riesigen Müllhalde. Fiese Betrugsmasche: Wenn Cyberkriminelle zweimal klingeln Polizeiermittelnde in der Schweiz warnen vor «Recovery Scam»: So heisst eine Betrugsmasche, bei der Cyberkriminelle versuchen, Opfer zweimal auszunehmen. Die Betrügenden melden sich nochmal beim Opfer und geben sich als Rettende in der Not aus – um angeblich das verlorene Geld zurückzuholen. Und betrügen das Opfer ein zweites Mal.

Rundschau
Notstand im Kinderspital, Textilmüll auf Reisen, Fiese Betrugsmasche

Rundschau

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 48:21


Der RS-Virus sorgt seit Wochen für Chaos in den Schweizer Kinderkliniken. Es fehlt an Spitalbetten und an Personal. Was läuft schief? Ausserdem: Kriminelle, die sich als Retter ausgeben. Und: Blick hinter das Recyclingsystem der Modebranche. Notstand im Kinderspital: Die Gründe des Bettenmangels In den letzten Jahren wurden in Schweizer Kinderkliniken aus Kostengründen Spitalbetten geschlossen. Das rächt sich nun. Das RS-Virus bringt die Kinderspitäler ans Limit. Kinder müssen in Notfall-Kojen ausharren, bis ein Bett für sie auf der Station frei wird. Andere Kinder müssen in weit entfernte Kliniken verlegt werden. Wie konnte es zu dieser Notlage kommen? An der «Rundschau»-Theke nimmt der Präsident der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren, Lukas Engelberger, Stellung. Textilmüll auf Reisen: Werden abgelegte Kleider wirklich rezykliert? Billige Mode wird kurz getragen und schnell entsorgt. Das soll kein Grund sein für schlechtes Gewissen. Modehersteller versprechen, aus Alttextilien neue Kleidung herzustellen. Was taugt dieses Versprechen? Die Recherche auf der Spur von Altkleidern – von der Schweiz quer durch den Globus – bis zu einer riesigen Müllhalde. Fiese Betrugsmasche: Wenn Cyberkriminelle zweimal klingeln Polizeiermittelnde in der Schweiz warnen vor «Recovery Scam»: So heisst eine Betrugsmasche, bei der Cyberkriminelle versuchen, Opfer zweimal auszunehmen. Die Betrügenden melden sich nochmal beim Opfer und geben sich als Rettende in der Not aus – um angeblich das verlorene Geld zurückzuholen. Und betrügen das Opfer ein zweites Mal.

Newsjunkies | Inforadio
Wie der Senat den Rettungsdienst retten will

Newsjunkies | Inforadio

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 19:27


Immer mehr Einsätze, immer weniger Personal. Der Rettungsdienst stößt deutschlandweit an die Belastungsgrenze. Der Berliner Senat hat am Dienstag einen Gesetzentwurf beschlossen, der kurzfristig Abhilfe schaffen soll. Was drin steht und wie es zu so einer Notlage kommen konnte, darum geht es diesmal bei den Newsjunkies mit Henrike Möller und Bruno Dietel.

Stadtfilter Podcasts
GenSek Spezial: Lydia Elmer von linksbündig zu Gast im Morgomat

Stadtfilter Podcasts

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 14:43


Linksbündig veranstaltet die Vortrags- und Diskussionsreihe "Offene Debatten" im Zürcher Volkshaus. In der Reihe soll die Corona-Politik aufgearbeitet werden, aus deklariert linker Sicht. Lydia Elmer begründet im Gespräch mit Dominik Dusek die Notwendigkeit von solchen Veranstaltungen. Auf der Homepage können alle Veranstaltungen nachgesehen und -gehört werden: https://www.linksbuendig.ch/ Termine: Fr 9.12., 19h: Vortrag Elena Louisa Lange, "Der Schutz 'vulnerabler Gruppen' als Krieg gegen alle" Fr 6.1. 2023, 19h: Vortrag Jeanette Fischer, "Vor dem Leben schützt uns nur der Tod" Fr 3.2. 2023, 19h: Vortrag Fabio Vighi, "Implodierender Kapitalismus und die Barbarei der Notlage"

Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Immer auf die Kleinen

Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 31:04


"Haben wir nach zweieinhalb Jahren Pandemie überhaupt nichts gelernt?", fragt der Ethiker Peter Dabrock. Er vermisst angesichts der massiven Notlage auf Kinderstationen Solidarität mit den Jüngeren. Außerdem: Der Digitalgipfel der Bundesregierung.Sandra SchulzDirekter Link zur Audiodatei

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Immer auf die Kleinen

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 31:04


"Haben wir nach zweieinhalb Jahren Pandemie überhaupt nichts gelernt?", fragt der Ethiker Peter Dabrock. Er vermisst angesichts der massiven Notlage auf Kinderstationen Solidarität mit den Jüngeren. Außerdem: Der Digitalgipfel der Bundesregierung.Sandra SchulzDirekter Link zur Audiodatei

Jung & Naiv
WIRTSCHAFTSBRIEFING #25 | Öl-Embargo, Medikamentenmangel, Ukraine-Hilfen

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 148:35


Willkommen bei Wirtschaftspolitik für Desinteressierte: Maurice Höfgen bespricht im neuen "Wirtschaftsbriefing" die wichtigsten Themen der letzten Woche rund um Wirtschaft, Geld, Finanzen. In dieser Folge diskutieren wir über den Medikamentenmangel, das neue Öl-Embargo, die Versorgungslage im Winter, die Notlage bei Ärzten, die Geldpolitik der Zentralbank und viele weitere Meldungen aus Wirtschaft und Politik. Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv Youtube-Kanal von Maurice: @Maurice_Hoefgen Maurice neues Buch: https://mauricehoefgen.com/wirtschaftskrieg 00:00:00 Start 00:02:14 Endlich LNG-Lieferungen 00:04:51 Öl-Embargo und Öl-Preisdeckel 00:28:23 EU-Plan: Börsengewinne mit russischem Vermögen für die Ukraine 00:36:05 Antwort auf US-Subventionen 00:40:00 Ausbau der Erneuerbaren 00:42:54 Bundesweiter Warntag mit Sirenen-Flop 00:44:34 Medikamentenmangel 00:51:34 Tag des Ehrenamts 00:58:02 Missbrauch bei Preisbremsen 01:00:34 Klaus Müller bei Maischberger 01:08:34 Bundestagsdebatte zur Erbschaftsteuer 01:32:50 Experten-Debatte zur Erbschaftsteuer (FES Erben verpflichtet) 01:47:54 Wirtschaftsweise Veronika Grimm zur Geldpolitik der EZB 02:11:54 Naive Fragen Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/ #Öl #Ukraine #Inflation

Bayern
Alarmstufe Rot: RS-Virus bringt Kinderkliniken in Notlage

Bayern

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 23:07


Start der Wintersaison in Zeiten der Energie und Klimakrise: wie viel noch in Skigebiete investieren?/ Geldstrafen: Urteil gegen "Letzte Generation"/Behinderung des Bahnverkehrs: Freiheitsstrafe für Querdenker/Chancen-Aufenthaltsrecht: Versucht Bayern Menschen abzuschieben, bevor das neue Gesetz kommt?/Steigende Preise: Nachfrage nach Schuldnerberatung steigt/"Blauer Marienkäfer": Hilfe für Obdachlose in München

SWR2 Aktuell
Kinderärzte schlagen Alarm

SWR2 Aktuell

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 24:41


Die Themen: Lauterbach sorgt sich um Kinderklinken ++ Wie ist gut ist die Pädiatrie aufgestellt? ++ UN startet Rekordaufruf für Nothilfe ++ Wie dramatisch ist die Notlage? ++ Wer ist Hakeem Jeffries? ++ Blackout: Frankreichs Notfallplan ++ BW: Vertrauensanwältin gegen sexuelle Belästigung

WDR aktuell - Der Tag
NRW ruft eine außergewöhnliche Notlage aus

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 10:14


Es geht um die Folgen der Energiekrise und wie sie abgemildert werden können. Wir erklären den Schritt der Landesregierung. Und außerdem: Ein Blick in die überfüllten Kinderarztpraxen im Land und auf das geplante Gutachten von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, um Cannabis zu legalisieren. Von Michael Brocker.

Vorlese
Wer bekommt das letzte Bett?

Vorlese

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022


Der Deutsche Bundestag hat das ‚Triage-Gesetz‘ verabschiedet. Es soll Ärzt:innen helfen, im Falle einer Notlage wie z.B. einer Pandemie, zu entscheiden, wer einen der begehrten Intensivplätze erhält. Nun soll diese Entscheidung nur aufgrund der „aktuellen und kurzfristigen Überlebenswahrscheinlichkeit“ getroffen werden. BehindertenrechtsaktivistInnen, die durch eine Verfassungsklage eine gesetzliche Regelung erreichen wollten, sehen in dem nun verabschiedeten … Wer bekommt das letzte Bett? weiterlesen

freie-radios.net (Radio Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
Wer bekommt das letzte Bett? (Serie 1275: Vorlese)

freie-radios.net (Radio Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 44:51


Der Deutsche Bundestag hat das 'Triage-Gesetz' verabschiedet. Es soll Ärzt:innen helfen, im Falle einer Notlage wie z.B. einer Pandemie, zu entscheiden, wer einen der begehrten Intensivplätze erhält. Nun soll diese Entscheidung nur aufgrund der "aktuellen und kurzfristigen Überlebenswahrscheinlichkeit" getroffen werden. BehindertenrechtsaktivistInnen, die durch eine Verfassungsklage eine gesetzliche Regelung erreichen wollten, sehen in dem nun verabschiedeten Gesetz erst Recht die Gefahr einer Diskriminierung. Mit der Beschwerdeführerin, Juristin und Behindertenrechtsaktivistin Nancy Poser spreche ich über das Gesetz und die mangelnde gesellschaftliche Debatte über das Thema.

UNhörbar
UNhörbar #30 - „Wir müssen zuhören und handeln, nicht uns aufdrängen.” Das IKRK im Einsatz.

UNhörbar

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 46:20


Humanitäre Krisen bedrohen weltweit in zahlreichen Ländern das Leben von Millionen von Menschen. Ausgelöst durch Ereignisse wie Naturkatastrophen, Bürgerkriege oder Epidemien sind humanitäre Krisen davon geprägt, dass sie die Gesundheit, das Wohlergehen und die Sicherheit einer großen Gruppe von Menschen gefährden. Der Schutz und die Versorgung von Menschen in Notlagen ist ein zentrales Thema der Vereinten Nationen. Ihre Aufgabe besteht auch darin, die Humanitäre Hilfe bei Naturkatastrophen, bewaffneten Konflikten oder aber auch durch politische Veränderungen hervorgerufene Notlagen zu koordinieren. Ausgeführt wird die humanitäre Hilfe dann beispielsweise durch das Internationale Rote Kreuz. Dominik Stillhart war bis zu diesem Jahr der Leiter der Hilfseinsätze des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes. Im Gespräch mit Franziska Sandt verdeutlicht er nicht nur die Herausforderungen für die humanitäre Hilfe heute, sondern berichtet insbesondere aus seinen ganz persönlichen Erlebnissen aus 27 Jahren Berufserfahrung beim IKRK. Worum geht es? · Nur mal kurz die Welt retten? Die Realität fern des Idealbildes. · Die Entwicklung des Konfliktumfeldes. · Merkmale der humanitären Hilfe und ihre Prinzipien. · Die Unterscheidung von Gut und Böse. · Die humanitäre Notlage in Afghanistan. · Sichtbarkeit von humanitären Notlagen in der Öffentlichkeit. · Künftige Krisen und damit verbundene Herausforderungen. · Wie verändert ein solcher Beruf den Blick auf die Welt? Links: Der Konflikt in Afghanistan und die UN: https://dgvn.de/meldung/der-konflikt-in-afghanistan-und-die-un VEREINTE NATIONEN Heft 2/2011 - Die humanitäre Hilfe vor großen Herausforderungen: https://zeitschrift-verente-nationen.de/suche/zvn/artikel/die-humanitäre-hilfe-vor-grossen-herausforderungen VEREINTE NATIONEN Heft 4/2022 – Anpassung erforderlich: Wie geht es weiter in Afghanistan?: https://zeitschrift-vereinte-nationen.de/suche/zvn/artikel/anpassung-erforderlich https://www.icrc.org/de

Menschen Hautnah
Arm trotz Arbeit: Frauen in der Krise

Menschen Hautnah

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 44:58


Prekäre Arbeit ist weiblich. Besonders in Deutschland. Etwa jede zweite berufstätige Frau verdiente im vergangenen Jahr höchstens 2100 Euro brutto im Monat.

Tierisch menschlich - Der Podcast mit Hundeprofi Martin Rütter und Katharina Adick
85 - Suppenattacke, Rudelbegegnung & 1 eiliger Aufruf!!

Tierisch menschlich - Der Podcast mit Hundeprofi Martin Rütter und Katharina Adick

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 90:00 Very Popular


Was ist der Unterschied zwischen einem Rudel Hunde und einer Aggregation? Martin erklärt, warum dieser Unterschied für Hundebegegnungen besonders wichtig ist, berichtet von seinem Auftritt bei „Die Höhle der Löwen“, ordnet den haarsträubenden Fall „Bobberle“ aus der aktuellen Folge von „Der Hundeprofi - Rütters Team“ ein und berichtet von den frustrierenden Momenten des Trainerlebens. Martin und Katharina streiten über Protestaktionen wie festkleben und Suppe verschütten und ein wichtiger Aufruf: Martin verspricht lebenslangen Eintritt auf Lebenszeit für die Person, die in einer besonderen Notlage helfen kann. Im Rasseportrait: Der Spanische Wasserhund Spendenlink für Springs of Hope:https://www.facebook.com/donate/659882565502579/Sophie Schäfer aus dem Team Rütter:https://www.martinruetter.com/wuerzburg-main-tauber-kreis/ueber-uns/trainer/sophie-grethe-inhaberin/Hart aber Fair - die Feministin:https://www.youtube.com/watch?v=wm6yDQAlY2wInterview mit Suppenwerferin:https://www.tiktok.com/@freeseedfilms/video/7155163691657350405?is_from_webapp=v1&item_id=7155163691657350405Mailadresse für die Unterkunftssuche:nina.ukrainehilfe@gmail.com Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Handelsblatt Today
Rishi Sunak ist neuer britischer Premierminister / Sind weitere Staatshilfen für Galeria angebracht?

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 27:00


Er verlor die Wahl gegen Liz Truss, nun folgt er ihr im Amt: Rishi Sunak ist neuer britischer Premierminister – der dritte in nur drei Monaten. Zuvor stellte noch Ex-Premier Boris Johnson eine erneute Kandidatur in Aussicht, zog diese am Sonntag jedoch zurück. Einzige Mitbewerberin um das Amt war Penny Mordaunt, die allerdings nicht die nötigen 100 Stimmen erlangte. Wie Sunak sich der Herausforderung als neuer Premier stellen will und wie die Märkte reagieren, erklärt Handelsblatt-Korrespondent Torsten Riecke in der neuen Podcast-Folge von Handelsblatt Today. Außerdem: Gerade erst hat Galeria den Tarifvertrag mit der Gewerkschaft Verdi gekündigt, weil der Konzern sich in einer „existenzbedrohenden wirtschaftlichen Notlage“ befindet. Denn die hohen Energiepreise, die Inflation und eine schwache Konsumlaune machen der Warenhauskette zu schaffen. Zuvor erhielt Galeria bereits gut 460 Millionen Euro an Staatshilfe aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF). Nun will das Unternehmen die dritte Finanzspritze vom Bund haben – von mehr als 200 Millionen Euro. Öl ins Feuer gießt auch der Galeria-Eigentümer und Milliardär René Benko, der sich derzeit einem juristischen Strafverfahren stellen muss. Unternehmens-Redakteur Florian Kolf erklärt, wie es um Galeria steht und was Benko vorgeworfen wird. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen

WDR 5 Morgenecho
Studierende: "Höchste Zeit für Hilfen"

WDR 5 Morgenecho

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 7:28


Zum Start des Wintersemesters ist die Situation für viele Studierende prekär. "Aufgrund der steigenden Preise stehen sie vor einer sozialen Notlage", sagt Matthias Anbuhl, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks. Hilfen müssten nun rasch fließen. Von WDR 5.

hr2 Der Tag
Heißer Herbst im kalten Winter – Wo bleibt der Zusammenhalt?

hr2 Der Tag

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 53:57


Krieg, Energiekrise, Klimawandel, Pandemie - die politische Lage ist wie gemacht für Proteste von allen Seiten und viele Menschen sind bereit, in einer Notlage auf die Straße zu gehen. Sozialverbände und Gewerkschaften rufen zu Protesten auf, aber auch die extreme Rechte weiß die Stimmung für sich zu nutzen, warnt der Verfassungsschutz. Rechte und linke Gruppierungen haben plötzlich ein gemeinsames Thema. Stehen wir vor einem „heißen Herbst“? Wie muss die Politik auf diese Stimmung im Land reagieren? Und wie können wir es schaffen, als Gesellschaft einen gemeinsamen Weg durch die Krise zu finden?

Zum Dorfkrug - Der Podcast von Zugezogen Maskulin
Rocko Schamoni - Rotzen in Lütjenburg

Zum Dorfkrug - Der Podcast von Zugezogen Maskulin

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 64:05


Es ist wieder soweit: Auch die dritte Staffel „Zum Dorfkrug“ geht zu Ende. Doch für das Finale haben sich Zugezogen Maskulin noch einmal etwas ganz besonderes ausgedacht. In der „Thai Oase“ in Hamburg feierten Testo und Grim104 am 8. September 2022 ihre erste Live Folge „Zum Dorfkrug“ – natürlich vor Publikum und mit einem besonderen Gast: Rocko Schamoni. Er ist Schriftsteller, Musiker sowie Schauspieler und wohnt seit einigen Jahren selbst in Hamburg. Aufgewachsen ist er jedoch in Lütjenburg. Im Gespräch mit Zugezogen Maskulin erzählt Rocko Schamoni, wie er den Punkrock in seiner Jugend für sich entdeckte und selbst zum Dorfpunk wurde. Gewalt, Rumhängen und Rotzen stehen damals an der Tagesordnung. Außerdem geht es um seinen Umzug nach Hamburg, Drogenerfahrungen und die aktuelle Notlage der Live-Branche. Herzlich willkommen im Dorfkrug!

Das Scholz-Update
Karien Prien: „Scholz geht nicht respektvoll mit uns um“

Das Scholz-Update

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 35:13


Karin Prien ist eine der wichtigsten Frauen der CDU, für die sie als Bildungsministerin in Schleswig-Holstein und als stellvertretende Vorsitzende der Bundes-Partei arbeitet – und wirft dem Kanzler vor, trotz der nationalen Notlage, in der alle zusammenstehen müssten, die Länder und die Opposition von oben herab zu behandeln: „Olaf Scholz hat keinen Respekt vor der Opposition, und er geht nicht respektvoll mit den Ländern um. Das ist ein Riesenfehler. Denn wir bräuchten jetzt einen engen Schulterschluss zwischen Regierung und Opposition, zwischen Bund und Ländern.“ Priens Kritik am Kanzler geht, trotz des am Donnerstag verkündeten Gas- und Strompreisdeckels, noch weiter: „Er kommuniziert so lausig und hält den Laden, den er zu führen hat, so schlecht zusammen, dass es schädlich ist für unser Land und unsere Demokratie. Wir leben in einer dramatischen Krise, und dass man in dieser Krise die Dinge laufen lässt, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.“ Dass monatelang über eine Gasumlage diskutiert worden sei, „die erkennbar das falsche Instrument war“, zeige, dass es bei Olaf Scholz nicht nur an Kommunikation, sondern auch an politischer Führung fehle: „Dabei sagt er doch immer, dass die Bürgerinnen und Bürger diese bei ihm bestellt haben.“ Zur bisherigen Leistung des Wirtschaftsministers sagt Prien: „Die Aufgabe, die Robert Habeck zu leisten hat, ist riesig, und davor habe ich großen Respekt. Aber er ist vor allem ein guter Kommunikator. Ob er darüber hinaus ein guter Politiker in der Umsetzung ist, muss man mit Fragezeichen versehen.“

Tagesgespräch
Lorenz Bertsch: «In der Schweiz wird es mehr Verschuldete geben»

Tagesgespräch

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 25:50


Strom- und Heizpreise steigen. Das zeigt sich in den Portemonnaies. «Wir müssen mit allen Mitteln verhindern, dass Menschen wegen den aktuellen Preisexplosionen in die Armut gedrängt werden.» Das sagt Lorenz Bertsch, Leiter Schuldenberatung bei der Caritas im «Tagesgespräch». Teuerung, steigende Strompreise und höhere Krankenkassenprämien: 20-30% der Menschen in der unteren Mittelschicht würden bis nächsten Frühling in die Armut rutschen, rechnet das Hilfswerk Caritas. Die Schweiz schlittere laut der Caritas auf eine Krise zu, welche die Ärmsten heftig treffen werde. Diese hätten bereits jetzt die Teuerung bei Lebensmitteln, Mobilität und Energiepreisen zu verkraften. Auf ersten Januar folgt nun eine Kostenexplosion bei den Strompreisen und Krankenkassenprämien. Familien und Alleinstehende mit Kleineinkommen würden laut der Caritas innert kürzester Zeit in eine Notlage geraten. Zum Problem wird es für jene, die mit ihrem gesamten Einkommen die minimalen Lebenskosten nicht decken können oder zu einer AHV- oder IV-Rente Ergänzungsleistungen beziehen müssen. Letztes Jahr taten das laut dem Bundesamt für Statistik 345'000 Personen in der Schweiz. Lorenz Bertsch ist Leiter der Schuldenberatung bei der Caritas St.Gallen-Appenzell und zuständig für den Fachbereich Sozialpolitik. Er ist zu Gast bei David Karasek.

Club
Streit ums Stromsparen

Club

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 76:30


Am Dienstag werden die Stromtarife für 2023 bekannt. Es wird mit teils exorbitanten Aufschlägen gerechnet, die manche Betriebe und Haushalte in Notlage bringen. Sparen ist das Gebot der Stunde. Doch wo ansetzen? Vorschläge liegen auf dem Tisch, doch ein Verteilkampf ist vorprogrammiert. Was heisst das für die Wirtschaft? Und können sich alle höhere Heizkosten leisten? Mit Barbara Lüthi diskutieren: – Monika Rühl, Direktorin Economiesuisse; – Roger Nordmann, Nationalrat SP/VD und Fraktionschef SP; – Michael Frank, Direktor Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE; – Hans-Ulrich Bigler, Direktor Schweizerischer Gewerbeverband; – Jan Flückiger, Generalsekretär Konferenz der kantonalen Energiedirektoren; und – Reto Dettli, Energieexperte und geschäftsleitender Partner Econcept.

Edition Zukunft
Wie sich die Obdachlosigkeit in Österreich überwinden lässt

Edition Zukunft

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 30:17


Jede Nacht schlafen in Europa rund 700.000 Menschen auf der Straße. In Österreich waren laut Statistik Austria zuletzt knapp 20.000 Menschen als obdach- oder wohnungslos registriert. Die Dunkelziffer ist allerdings höher: Tausende Menschen leben "verdeckt obdachlos" – sie kommen bei Freunden oder Bekannten unter und versuchen ihre Notlage zu verbergen. Das betrifft häufig Frauen, junge Erwachsene, LGBTQ-Personen oder Familien mit Kindern. Wohnungs- und Obdachlosigkeit hat verschiedene Ursachen. In der öffentlichen Wahrnehmung sind es oft Brüche in der Biografie – eine Trennung, Scheidung oder psychische Erkrankung –, die zu Wohnungsverlust oder Obdachlosigkeit führen. Entscheidend sind aber auch strukturelle Faktoren. "Die Lösungen liegen am Tisch" "Es ist die Kombination aus steigenden Wohnkosten und stagnierenden Einkommen, die dazu führt, dass Menschen ihre Wohnungen verlieren oder keine leistbare Wohnung finden", sagt die Sozialarbeiterin und Sozialwissenschafterin Elisabeth Hammer im Podcast-Gespräch. Seit 2017 ist sie Geschäftsführerin der Wiener Sozialorganisation Neunerhaus, die obdachlose und armutsgefährdete Menschen unterstützt. Vor kurzem veröffentlichte sie ihr Buch "Hinschauen statt Wegschauen: Wie eine Gesellschaft ohne Wohnungslosigkeit möglich ist". Darin schildert sie, was nötig wäre, damit künftig alle ein Zuhause haben. "Die Lösungen liegen am Tisch", sagt Hammer. Im Interview spricht sie über konkrete Lösungsansätze wie "Housing First", mit denen in Österreich schon einigen Betroffenen geholfen werden konnte. Sie erklärt, wie sich die Wohnpolitik ändern muss und warum die Beendigung von Obdachlosigkeit "nicht nur eine Sonntagsrede", sondern eine Vision braucht. Die Corona-Pandemie habe jedenfalls das Bewusstsein für Wohnungs- und Obdachlosigkeit verstärkt. "Wir haben alle am eigenen Leib erfahren, was es bedeutet, eine Wohnung als Rückzugsort zu haben", sagt Hammer. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Was jetzt?
Notlage mit langer Vorgeschichte

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Aug 25, 2022 11:41


Nicht erst seit der Corona-Pandemie zeigen sich die Probleme der Krankenhäuser in Deutschland: Es gibt zu wenig Personal, das kaum Zeit hat, sich um die Patientinnen und Patienten zu kümmern, und wegen der Belastung oft selbst krank wird. Betroffen sind längst nicht mehr nur Pflegekräfte, sondern auch Ärztinnen und Ärzte. ZEIT-Redakteurin Caterina Lobenstein hat zu den Missständen im deutschen Krankenhaussystem recherchiert und berichtet davon im Gespräch mit Moses Fendel. In diesen Tagen schaut die Welt wieder auf Köln – zumindest die Gamingwelt. Denn bis zum 28. August findet dort nach drei Jahren Corona-Pause wieder die Gamescom statt. ZEIT-ONLINE-Digitalredakteur Henrik Oerding hat sich vor Ort umgesehen und berichtet, wie die Stimmung in den Kölner Messehallen ist, welche Unternehmen ihre Neuheiten präsentieren, wie die aktuellen Trends aussehen und welche Neuerscheinung man zocken sollte. Und sonst so? Ein Kellner zahlt in Paris 550 Euro für eine gerade einmal 4,7 Quadratmeter große Wohnung. Jetzt hat die Stadt die Wohnung für unbewohnbar erklärt. Moderation und Produktion: Moses Fendel Mitarbeit: Johann Stephanowitz und Susanne Hehr Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Missstände an deutschen Krankenhäusern: Die Krankenindustrie (https://www.zeit.de/2022/35/missstaende-krankenhaeuser-kosten-fallpauschalen) Krankenhausreform: Wie viele Kliniken braucht es noch? (https://www.zeit.de/gesellschaft/2022-07/krankenhausreform-finanzierung-karl-lauterbach-gesundheitssystem) Gamescom: Gamescom startet in Köln wieder mit Publikum (https://www.zeit.de/digital/games/2022-08/gamescom-koeln-messe-verband-foerderung) Gaming: Die Rollenspieler aus dem Ruhrpott (https://www.zeit.de/digital/games/2022-04/gaming-piranha-bytes-ruhrgebiet-videospiele-produktion)

Hörweite – Der Reporter-Podcast
Todesfalle EU-Grenze

Hörweite – Der Reporter-Podcast

Play Episode Listen Later Aug 19, 2022 38:37


»Ein fünfjähriges Mädchen ist tot, gestochen von einem Skorpion«, schluchzt die Frau, »auch ihre Schwester wurde gestochen, wir brauchen hier dringend Hilfe!« Die verzweifelte Sprachnachricht der Geflüchteten erreicht SPIEGEL-Reporter Giorgos Christides, der die Behörden über die Notlage der Schutzsuchenden informiert hat, ebenso wie weitere Journalisten, Anwälte, Aktivisten. Die Antwort der griechischen Autoritäten lautet: Wir können keine Geflüchteten finden. Seit Jahren schieben griechische Sicherheitskräfte Geflüchtete gewaltsam in die Türkei zurück. Die EU nimmt die Verbrechen hin. Der Tod eines Mädchens im Grenzfluss Evros könnte das nun ändern: In der griechischen Öffentlichkeit mehren sich Stimmen, die das Vorgehen der Grenzschützer verurteilen und die Staatsführung in die Pflicht nehmen. Sie haben Anregungen, Kritik oder Themenvorschläge zu dieser Sendung? – Dann schreiben Sie uns doch eine Mail an die Adresse acht.milliarden@spiegel.de. Sie können uns auch eine WhatsApp-Nachricht schicken: +49 – 151 – 728 29 182 Weiterführende links:  Maria, fünf Jahre, gestorben an der EU-Außengrenze Dutzende Geflüchtete stecken auf Insel vor Griechenland fest Griechische Polizei setzt Flüchtlinge gegen Flüchtlinge ein  Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

Regionaljournal Zürich Schaffhausen
Stand der Dinge bezüglich Affenpocken im Kanton Zürich

Regionaljournal Zürich Schaffhausen

Play Episode Listen Later Aug 18, 2022 21:44


Wegen der Verbreitung der Affenpocken rief die Weltgesundheitsorganisation WHO schon im Juli eine Notlage aus. Und vor der Street Parade letzten Samstag warnte die Stadt Zürich, dass sich Besucherinnen und Besucher vor möglichen Ansteckungen schützen sollen. Wie sieht also die aktuelle Lage aus? Weitere Themen: * Pornografie: Jugendliche filmen sich im Kanton Zürich vermehrt selbst. * Bezirksgericht Dietikon: Freispruch nach Hundebiss an Hundekurs. * Jede sechste Pflanzenart ist im Kanton Schaffhausen ausgestorben. * Renaturierung der Glatt am Flughafen Zürich. * Neue Waldschule Schaffhausen. * 111 Jahre Blindenverband: das Portrait.

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Datenschutz - Feindliche Unternehmensübernahme verhindern - Nico Buhlinger #751

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 50:43


Durch den Datenschutz dein Unternehmen schützen Nico Buhlinger aus Kaiserslautern, ist Experte für die „analoge Seite“ der Digitalisierung. Er begleitet Unternehmen in ganz Deutschland, als selbständiger externer Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor. Sein Berufsweg mündete nach der Ausbildung und dem Besuch der Meisterschule, in die erste Selbständigkeit als Informationstechniker-Meister. Er wurde auf dem 2. Bildungsweg Fachlehrer für Nachrichtentechnik an Berufs- und Meisterschulen. Nach 2 Jahren, stieg er ausgebrannt und desillusioniert aus dem Schuldienst aus, wurde Projektkoordinator für weltweite Schiffseinbauten in Hamburg und danach technischer Leiter eines Elektronikunternehmens. Über die IHK in Hamburg erfolgte der Wiedereinstieg in den Bildungsbereich, als Dozent für Meistervorbereitungskurse im Bereich Elektrotechnik. Es folgten 12 abwechslungsreiche und zugleich fordernde Jahre in der Jugend- und Erwachsenenbildung. Diese 12 Jahre in Zahlen: - > 18.000 Unterrichtsstunden - > 1.500 durchgeführte Coachings - > 40 verschiedene Trainingsthemen - 4 ½ Jahre Unterricht in ausbildungsbegleitender Hilfe - 2 x Vertretungslehrer an Realschulen+ in Rheinland-Pfalz Datenschutz digitalisiert Im Jahr 2018 begann er sein eigenes Unternehmen für Informationstechnik und Datenschutz fast vollständig digital aufzubauen. Seit dem Tod seines Vaters im August 2021, ist er auf einer individuellen Mission unterwegs: „Inhabergeführte Unternehmen so aufzustellen und abzusichern, dass Wechselfälle im Unternehmens-Alltag nicht existenzbedrohend werden. Unter der Marke: „Umsatz-Backup“ werden inhabergeführten Unternehmen in 2 Kernbereichen unterstützt und begleitet: 1.) Datenschutz & Datensicherheit 2.) Verbesserter Umgang Mit-Menschen und Aufbau digitaler Unternehmens-Standbeine Dies dient der Absicherung des Unternehmens gegen Angriffe und feindliche Übernahmen von innen und außen Wissensverlust plötzlich auftretende finanzielle Engpässe Wie fehlender Datenschutz das Familienunternehmer zerstörte Erlauben Sie mir ein paar persönliche Worte zu meiner Mission. Meine „Mission“ leitet sich aus den schmerzhaften Erfahrungen im familiären Umfeld und aus Beobachtungen von Unternehmen ab, welche plötzlich existenzbedrohenden Szenarien ausgesetzt waren. Das Heizungsbauunternehmen meiner Familie, musste nach dem Krebstod meines Vaters wegen fehlender Existenzgrundlage abgewickelt werden. Am Ende haben die beiden Mitarbeiter, welche das Unternehmen übernehmen und kaufen wollten, den Kundenstamm gekapert und sich mit diesem selbständig gemacht. Mein Vater hat die letzten beiden Jahre seines Lebens, trotzt fortschreitender Krebserkrankung, das Unternehmen so weit aufgestellt, dass die beiden Mitarbeiter in Absprache ein gut laufendes Geschäft mit mehr als 1.000 sorgsam ausgewählten und betreuten Stammkunden übernehmen konnten. Kunden wurden "geklaut" - durch mangelnden Datenschutz Der Dank hierfür war: - Das Absaugen der Kundendatendaten am Abend nach der Beerdigung meines Vaters. - Die Erinnerungslücken an Absprachen zur Betriebsübernahme und die widerwillige Rückgabe von bestelltem Material und Werkzeug, welches sich schon im Besitz der Mitarbeiter befand. Die größte Enttäuschung aber war, die kurzfristig eingereichte und nicht absehbare Kündigung seitens der Mitarbeiter. Dies geschah unter dem vollen Bewusstsein, dass der Firma die Existenzgrundlage entzogen wird und somit eine direkte Insolvenz unabwendbar und eine finanzielle Notlage droht. Blindes Vertrauen ohne schriftlich fixierte Einzelheiten, führten hier zum Verlust meines Elternhauses. Man kann diesen Weg jedoch ändern. Der Aufbau digitaler Unternehmens-Standbeine lässt sich aber leider nicht an 1 Wochenende umsetzen, so wie es manche Online-Marketer im Internet lautstark anpreisen. Es gehört ein System mit verschiedenen Bausteinen dazu. Das Umsatz-Backup System bildet hierzu die Grundlage. Datenschutz in 4 Stufen In 4 Stufen erfolgt der schrittweise Aufbau der Kompetenz. Hierzu zählen: 1.) Datenschutz & Datensicherheit 2.) Das Umsatz-Backup Coaching-Prinzip 3.) Das Umsatz-Backup Trainings-Prinzip 4.) Der Aufbau digitaler Unternehmens-Standbeine Datenschutz & Datensicherheit werden individuell an das Unternehmen angepasst. Hierzu bieten wir Ihnen folgendes an: - Datenschutz-Software im Abonnement - Datenschutzaudits - Die Übernahme des Datenschutzparts als externer Datenschutzbeauftragter Das Coaching- und Trainings-Wissen geben wir in Online-Kursen weiter. Das „Umsatz-Backup Coaching-Prinzip“ startet am 01. September 2022 als Selbstlernkurs, welcher in 5 einfachen Schritten das Coaching-Wissen ergänzt und verbessert. Aktuell ist der Kurs zum Einführungspreis erhältlich. Eine Kapitelvorschau und den Link zum Online-Kurs finden Sie hier: https://umsatz-backup.com/751-2/ Das „Umsatz-Backup Trainings-Prinzip“ startet am 01. Oktober 2022 als begleitender Online-Kurs. Der Kompaktlehrgang „Aufbau digitaler Unternehmens-Standbeine“ startet am 01. November 2022. Gerne gebe ich Ihnen einen Einblick in mein unternehmerisches Tun und Denken und in das, was mich bewegt. Folgen Sie mir in meinem Umsatz-Backup Podcast: https://umsatz-backup.letscast.fm Ich freue mich auf direkte Rückmeldungen zu dieser Podcast-Folge und auf das „Vernetzen“ mit Ihnen. Dein größter Fehler als Unternehmer?: Ich war während meiner ersten Selbständigkeit nach 3 Jahren der Illusion verfallen, dass ein Wechsel als Lehrer in den öffentlichen Dienst eine sehr kluge Entscheidung ist. Ein Unternehmen in einem sich stark ändernden technischen Umfeld aufzugeben ist eine Sache, im öffentlichen Dienst sein Glück zu suchen, eine ganz andere. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Die Ausbildung zum Fachlehrer für Nachrichtentechnik hat mir Türen und Chancen eröffnet, welche mir als Handwerksmeister verschlossen geblieben wären. Sie zeigte mir aber auch sehr deutliche Grenzen auf. Der Weg aus dem Bildungsbereich zurück in die freie Wirtschaft bleibt leider an vielen Stellen verschlossen. Deine Lieblings-Internet-Ressource?: Es gibt 2 Softwareanwendungen, welche ich konsequent nutze: 1.) Meine Datenschutzsoftware für meine Kunden 2.) Scrivener zum sammeln und strukturieren von Texten Deine beste Buchempfehlung: Buchtitel 1: Buchtitel 2: Amazon-Link 2:   Kontaktdaten des Interviewpartners: Umsatz-Backup – Nico Buhlinger Mail info@umsatz-backup.com Webseite www.umsatz-backup.com Podcast https://umsatz-backup.letscast.fm Social Media Linkedin www.linkedin.com/in/nico-buhlinger Xing: https://xing.com/profile/nico_buhlinger +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++   So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten Episode von TomsTalkTime.com – DER Erfolgspodcast. Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey, dass war 2012…

interview internet man mission mindset coaching system er leben weg alles spa deutschland erfahrungen geld familie durch sich erfolg diese gesch seite lebens hilfe unter material hamburg umgang unternehmen einblick illusion grenzen qualit tod sache selbst fehler entscheidung jeder chancen beruf lernen besuch kunden beziehungen denken dein mitarbeiter ausbildung wochenende umfeld am ende abend digitalisierung firma wirtschaft jugend einf unternehmer zahlen ihnen stellen experte strategien lehrer leiter kurs nachteile bewusstsein der weg aktuell grundlage aufbau schritten deinen entt verlust gerne wechsel unternehmens dienst erfahre deinem tun im jahr einklang vaters kompetenz werkzeug datenschutz niederlagen storys besitz online kurs szenarien willst du xing hierzu beobachtungen dozent stufen unternehmern insolvenz angriffe beerdigung scrivener verhindern berufs absicherung kontaktdaten kaiserslautern engp einschalten einzelheiten prominenten ein unternehmen krebserkrankung wiedereinstieg online marketers online kursen mein vater notlage betriebs die ausbildung ihk absprachen inspirieren absprache der aufbau mehr freiheit vernetzen erwachsenenbildung bausteinen buchtitel kundenstamm bildungsbereich stammkunden folgen sie meine mission experteninterviews podcast workshop elternhauses existenzgrundlage schuldienst tom kaules unterrichtsstunden meisterschule dich sinn selbstlernkurs projektkoordinator wechself handwerksmeister nachrichtentechnik realschulen podcastkurs tomstalktime der erfolgspodcast
Zurück zum Thema – detektor.fm
Wie gefährlich sind Affenpocken wirklich?

Zurück zum Thema – detektor.fm

Play Episode Listen Later Jul 25, 2022 9:13


Die Weltgesundheitsorganisation erklärt den Affenpocken-Virus zur Notlage von internationaler Tragweite. Die Affenpocken verbreiten sich vor allem in Europa. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/zurueck-zum-thema-affenpocken

Podcasts – detektor.fm
Zurück zum Thema | Wie gefährlich sind Affenpocken wirklich?

Podcasts – detektor.fm

Play Episode Listen Later Jul 25, 2022 9:13


Die Weltgesundheitsorganisation erklärt den Affenpocken-Virus zur Notlage von internationaler Tragweite. Die Affenpocken verbreiten sich vor allem in Europa. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/zurueck-zum-thema-affenpocken

Was jetzt?
Update: Ein Notstand, aber keine zweite Pandemie

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jul 25, 2022 10:00


Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den Affenpocken-Ausbruch zu einer "Notlage von internationaler Tragweite" erklärt. Kommt jetzt die nächste Pandemie? Im Update erklärt Jakob Simmank, Leiter des ZEIT-ONLINE-Gesundheitsressorts, was die Entscheidung der WHO bedeutet. Und gibt zumindest vorsichtig Entwarnung. Russland hat den Hafen von Odessa angegriffen. Die Ukraine sieht das Abkommen über Getreideexporte in Gefahr. Im Update schätzt Christian Vooren, Politikredakteur von ZEIT ONLINE, die Folgen des Angriffs ein. Außerdem im Update: Die Gewerkschaft ver.di ruft das Bodenpersonal der Lufthansa für Mittwoch zum Warnstreik auf. Was noch? Weltallbotschaften für den Fußballer Diego Maradona Moderation und Produktion: Moses Fendel Redaktion: Ole Pflüger Mitarbeit: Alma Dewerny Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Getreideabkommen: Russland räumt Angriff auf den Hafen von Odessa ein (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/ukraine-getreide-exporte-russland-tuerkei) Liveblog: Ukraine-Krieg: 915.000 Geflüchtete in Deutschland erfasst (https://www.zeit.de/politik/ausland/ukraine-krieg-russland-newsblog-live) ver.di: Bodenpersonal der Lufthansa soll am Mittwoch streiken (https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-07/verdi-warnstreik-bodenpersonal-lufthansa-flugverkehr) Was noch: Weltall-Botschaften für den Fußballer Maradonna (https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten/fussball-legende-weltall-botschaften-fuer-maradona)

Tagesschau (Audio-Podcast)
23.07.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Jul 23, 2022 14:52


Themen der Sendung: Russland weist Verantwortung für Raketenangriff auf Hafen von Odessa zurück, Ampelkoalition erwägt Finanzhilfen für säumige Gaskunden, Ungarischer Ministerpräsident Orban kritisiert erneut EU-Sanktionen gegen Russland und fordert neue Strategie, Ex-Trump-Berater Bannon wegen Missachtung des Kongresses verurteilt, WHO erklärt Affenpocken-Ausbruch zu internationaler Notlage, Gesundheitsminister Lauterbach lehnt Aufhebung der Isolations- und Quarantäne-Vorgaben bei Coronainfektionen ab, Großangelegte Katastrophenschutzübung der Rettungskräfte in Rheinland-Pfalz, Christopher Street Day in Berlin findet nach zwei Jahren erstmals wieder ohne coronabedingte Einschränkungen statt, Tour de France: Dänischer Radrennfahrer Vingegaard liegt nach vorletzter Etappe vorne, Die Lottozahlen, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
23.07.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Jul 23, 2022 14:52


Themen der Sendung: Russland weist Verantwortung für Raketenangriff auf Hafen von Odessa zurück, Ampelkoalition erwägt Finanzhilfen für säumige Gaskunden, Ungarischer Ministerpräsident Orban kritisiert erneut EU-Sanktionen gegen Russland und fordert neue Strategie, Ex-Trump-Berater Bannon wegen Missachtung des Kongresses verurteilt, WHO erklärt Affenpocken-Ausbruch zu internationaler Notlage, Gesundheitsminister Lauterbach lehnt Aufhebung der Isolations- und Quarantäne-Vorgaben bei Coronainfektionen ab, Großangelegte Katastrophenschutzübung der Rettungskräfte in Rheinland-Pfalz, Christopher Street Day in Berlin findet nach zwei Jahren erstmals wieder ohne coronabedingte Einschränkungen statt, Tour de France: Dänischer Radrennfahrer Vingegaard liegt nach vorletzter Etappe vorne, Die Lottozahlen, Das Wetter