Podcasts about die frage

  • 2,610PODCASTS
  • 4,680EPISODES
  • 33mAVG DURATION
  • 3DAILY NEW EPISODES
  • Jan 19, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about die frage

Show all podcasts related to die frage

Latest podcast episodes about die frage

Erichsen Geld & Gold, der Podcast für die erfolgreiche Geldanlage
Verdienen A********** mehr an der Börse?

Erichsen Geld & Gold, der Podcast für die erfolgreiche Geldanlage

Play Episode Listen Later Jan 19, 2023 21:31


Verdienen A********** mehr Geld an der Börse? Die Frage ist keineswegs ironisch gemeint, es gibt nämlich dazu eine Reihe von wissenschaftlichen Studien. Und darauf möchte ich heute eingehen … und naja: einige persönliche Erfahrungen lasse ich dann auch gerne mit einfließen. Dann legen wir mal los, sofern ich auf sämtlichen Plattformen auch noch mit dieser Folge gelistet werde, denn: Ich weiß gar nicht, ob man das Wort A********** allzu oft verwenden darf. ► Schau Dir hier die neue Aktion der Rendite-Spezialisten an: https://www.rendite-spezialisten.de/aktion ► TIPP: Sichere Dir wöchentlich meine Tipps zu Gold, Aktien, ETFs & Co. – 100% gratis: https://erichsen-report.de/ Viel Freude beim Anhören. Über eine Bewertung und einen Kommentar freue ich mich sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen. Damit noch mehr Menschen verstehen, wie sie ihr Geld mit Rendite anlegen können. ► Mein YouTube-Kanal: http://youtube.com/ErichsenGeld ► Folge mir bei Facebook: https://www.facebook.com/ErichsenGeld/ ► Folge meinem Instagram-Account: https://www.instagram.com/erichsenlars Die verwendete Musik wurde unter www.soundtaxi.net lizensiert. Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

Die Frage
Frank ruft an: Lamin, bringt es echt was, sich an einen Baum zu kleben?

Die Frage

Play Episode Listen Later Jan 17, 2023 27:01


Zwei Seiten stehen sich gegenüber - Menschen schreien, Steine fliegen. In den letzten Tagen haben wir viele Bilder aus Lützerath gesehen. Von wütenden Aktivist:innen und Polizist:innen mit Schlagstöcken. Aber die Menschen dahinter, die hab ich bislang, gar nicht wirklich kennengelernt. Und deswegen ruf ich dort einfach mal an. Mitten während dem Protest klingelt ein Telefon in einem Baumhaus viele Meter über dem Boden. Dort sitzt Lamin und von ihm will ich wissen: Was bringt es wirklich, sich am Baumhaus festzukleben? Ist das nicht umsonst, wenn die Polizei sowieso alles räumt? Wir sammeln gerade noch ganz viele Ideen und Geschichten für die kommenden Folgen. In ein paar Wochen gibt es wieder neuen Content, also freuen wir uns, wenn ihr abonniert, damit ihr das nicht verpasst. Hier geht es zum Video von Strg_F: https://www.youtube.com/@STRG_F Und hier findet ihr die Reportage vom Braunkohlekraftwerk: https://www.youtube.com/watch?v=8pUMl_uSxrE

Beste Vaterfreuden
Die heiße Schwägerin

Beste Vaterfreuden

Play Episode Listen Later Jan 16, 2023 40:06


Auch in einer glücklichen Beziehung sehen wir uns nach anderen attraktiven Menschen um. Das heißt noch lange nicht, dass es zu einem Seitensprung kommt. Aber wie gehen wir mit Gedanken um, die uns zu jemand anderes hinziehen? Ein Hörer hat uns gebeichtet, dass er sich stark von der Schwester seiner Frau angezogen fühlt. Die Frage ist, was tun, wenn man von der heißen Schwägerin träumt und lohnt es sich, alles für eine aufregende Affäre aufs Spiel zu setzen? Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/beste_vaterfreuden #vater #erziehung #beziehung #affäre #Schwägerin #Seitensprung #kinder #podcast #bestevaterfreuden #maxundjakob

KERNIG
#42 Ein Feuerwerk der Gefühle

KERNIG

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 23:08


Liebe Freunde des guten Geschmacks, happy Friday und herzlich willkommen zur 42. Episode „Kernig“. Mensch, hömma, 2 Jahre Kernig. Welch ein Feuerwerk der Gefühle. Es wird sentimental. Wir haben gelacht, geweint, es wurde Champagner getrunken, in alten Zeiten geschwelgt und über das, was noch kommt philosophiert. Lukas ist auf Joko's Spuren in Singapur unterwegs und probiert herauszufinden, warum es für Joko jetzt die "Verbotene Stadt" ist. Die Frage des Böllerverbots wird endlich geklärt und politisch ausdiskutiert. Alles gesagt. Hossa!

BibelPraxis
Wie Meinungsprozesse ablaufen - in Politik, Gesellschaft und unter Gläubigen

BibelPraxis

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023


Man erlebt das in der Politik und in der Gesellschaft, aber auch unter Gläubigen: Meinungsprozesse sind nicht "frei", sondern finden in Gruppen, unter Druck, in einem "Raum" statt. Gut, wenn man sich dessen bewusst ist und nicht meint, so etwas läuft immer "objktiv" ab. Die Frage an uns lautet: Ist Gottes Wort maßgebend?

heute wichtig
#438 Die (Un-)Gerechtigkeit des Erbens: "Wer mehr erbt, zahlt weniger Steuern" (Kurzversion)

heute wichtig

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 12:03


Das ist die Kurzversion von "heute wichtig", für alle, die es morgens eilig haben: Mehr als zwei Drittel der Deutschen findet die Besteuerung von Erbe unfair, dabei werden die meisten höchstwahrscheinlich nie Erbschaftssteuern zahlen müssen. Und gleichzeitig werden die Erbsummen immer höher und ungleicher verteilt. Die Frage ist: Wollen wir das? "Jetzt ist der Moment da, wo man diese Debatte führen muss", sagt der Autor und SPD-Politiker Yannick Haan bei "heute wichtig".Denn in kaum einem anderen Land ist der Faktor Erbe so entscheidend für die wachsende Ungleichheit. Bei 67 Prozent der Deutschen fußt mindestens ein Teil ihres Vermögens auf ihrem Erbe. Und: Oft werden besonders hohe Erbschaften weniger besteuert als die mittleren. Was läuft da falsch? Außerdem in dieser Folge: stern-Politikchef Nico Fried über die Kehrtwende von Bundeskanzler Olaf Scholz, der nun entschieden hat,, dass die Bundesregierung erstmals Schützenpanzer an die Ukraine liefern wird.+++Das Gespräch mit Autor Yannick Haan beginnt in der Langversion bei Minute 13:07.+++Host: Michel Abdollahi;Redaktion: Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Laura Csapó;Mitarbeit: Jennifer Heinzel; Nico Fried;Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Lia Wittfeld, Aleksandra Zebisch.+++Wer noch mehr exzellente, journalistische Inhalte des "stern" hören, lesen und streamen möchte, dem empfehlen wir unser Printheft oder unser Digitalangebot "stern Plus". Jetzt einen Monat gratis testen: www.stern.de/gratis+++Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

heute wichtig
#438 Die (Un-)Gerechtigkeit des Erbens: "Wer mehr erbt, zahlt weniger Steuern"

heute wichtig

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 33:53


Mehr als zwei Drittel der Deutschen findet die Besteuerung von Erbe unfair, dabei werden die meisten höchstwahrscheinlich nie Erbschaftssteuern zahlen müssen. Und gleichzeitig werden die Erbsummen immer höher und ungleicher verteilt. Die Frage ist: Wollen wir das? "Jetzt ist der Moment da, wo man diese Debatte führen muss", sagt der Autor und SPD-Politiker Yannick Haan bei "heute wichtig".Denn in kaum einem anderen Land ist der Faktor Erbe so entscheidend für die wachsende Ungleichheit. Bei 67 Prozent der Deutschen fußt mindestens ein Teil ihres Vermögens auf ihrem Erbe. Und: Oft werden besonders hohe Erbschaften weniger besteuert als die mittleren. Was läuft da falsch? Außerdem in dieser Folge: stern-Politikchef Nico Fried über die Kehrtwende von Bundeskanzler Olaf Scholz, der nun entschieden hat, dass die Bundesregierung erstmals Schützenpanzer an die Ukraine liefern wird.+++Das Gespräch mit Autor Yannick Haan beginnt bei Minute 13:07.+++Host: Michel Abdollahi;Redaktion: Mirjam Bittner, Dimitri Blinski, Laura Csapó;Mitarbeit: Jennifer Heinzel; Nico Fried;Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan, Lia Wittfeld, Aleksandra Zebisch.+++Wer noch mehr exzellente, journalistische Inhalte des "stern" hören, lesen und streamen möchte, dem empfehlen wir unser Printheft oder unser Digitalangebot "stern Plus". Jetzt einen Monat gratis testen: www.stern.de/gratis+++Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)

Meine bisherigen Erfahrungen mit japanischen Autorinnen und Autoren beschränkten sich aktuell leider nur auf Banana Yoshimoto und Haruki Murakami, von denen ich zwar jeweils einige Bücher gelesen hatte – Yoshimoto auch rezensiert – aber über die ich eben noch nicht hinaus gekommen war. Eine willkommene Abwechslung und ein guter Start ins Lesejahr 2023 war daher die Empfehlung, Sayaka Murata zu lesen, die ich kürzlich bekam. Gespannt, ob Die Ladenhüterin, welches bereits 2016 im Original erschien und 2018 im Aufbau Verlag in deutscher Ausgabe veröffentlicht wurde, ähnlich schräg sein würde, wie es meine bisherigen rudimentären Erlebnisse mit der japanischen Literatur waren, widmete ich mich diesem schmalen Roman.Protagonistin und Ich-Erzählerin ist die 36-jährige Keiko Furukura, die bereits seit über 18 Jahren in einem Convenience Store arbeitet, der rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche geöffnet hat und welche in Japan kurz Konbini genannt werden. Über ihren Beginn als Arbeitskraft in dem Markt sagt sie folgendes: „Mein erster Tag im Konbini war mein Geburtstag als normales Mitglied der Gesellschaft.“ (S. 22) Hintergrund dieser befremdlichen Formulierung ist die Tatsache, dass Keiko sich bereits seit ihrer Kindheit als nicht normal fühlt und ihr permanent von ihrer Umgebung dieses Gefühl vermittelt wird. Dies wird dem Lesenden in Rückblicken auf ihre Kindheit deutlich gemacht. Als sie beispielsweise als Kind einmal einen toten Vogel findet und ihn ihrer Mutter bringt, möchte diese ihn beerdigen. Keiko versteht allerdings nicht, warum man ihn nicht stattdessen essen soll – ihr Vater mag doch so gern gegrilltes Geflügel. Um ihren Eltern keinen Kummer mehr zu bereiten und nicht weiter aufzufallen, entschließt sie sich eines Tages zu folgendem drastischen Schritt: „Ich tat nur noch, was die anderen taten, folgte allen Anweisungen und stellte so gut wie jede eigene Lebensäußerung ein.“ (S. 14) So schafft sie es auch durch ihr Studium, wobei sie auch hier keine neuen Kontakte aufbaut. Erst als Mitarbeiterin im Konbini fühlt sie sich als brauchbares Mitglied der Gesellschaft. Die Geräusche des Marktes hat sie auch zu Hause noch im Ohr und sie beruhigen sie und helfen ihr einzuschlafen. Zudem hat sie sich angewöhnt, die Stimmen ihrer Kolleginnen zu imitieren oder auch deren Kleidungsstil nachzuahmen. Zudem meint sie selbiges Verhalten auch bei ihren Kolleginnen und deren Freundinnen zu beobachten und stellt fest: „Diese Art der Anpassung macht offenbar einen großen Teil unseres Mensch-Seins aus.“ (S. 28)Sayaka Murata führt uns anhand des kleinen Systems Konbini und ihrer Protagonistin vor Augen, dass Anders-Sein in der japanischen Kultur nicht erwünscht ist. Gefühle und Verhalten, die nicht der Norm entsprechen, sind etwas Negatives, das nicht verstanden wird und als eine Art Krankheit empfunden wird, die es zu heilen gilt. Jeder hat seine Funktion und so fühlt sich auch Keiko nie wohler als in jenen Momenten, in denen sie sich als kleines Rädchen in der täglich neuen Geschäftigkeit der Welt spürt und als Individuum möglichst gar nicht auffällt. Es gibt nur zwei Probleme: Sie ist eine Frau und sie ist nicht mehr jung. Während ihr Aushilfsjob während ihres Studiums völlig legitim war, stellt sich nun, da sie bereits 36 ist, die Frage, warum sie keinen vollwertigen Beruf hat oder verheiratet ist und gar nicht mehr arbeitet. In Japan gelten Frauen, die mit über 30 noch nicht verheiratet sind, nach wie vor als Verlierer. Sind sie verheiratet und haben auch Kinder, ist es die Aufgabe der Frau, diese zu versorgen und sich um den Haushalt zu kümmern, was sich mit beruflichem Erfolg oft nicht vereinbaren lässt.Keiko kann jedoch nichts davon vorweisen, weshalb sie sich immer häufiger Fragen anhören muss, warum sie keinen Partner oder einen anderen Job hat. Dabei scheint sie an Männern oder sexuellen Beziehungen im Allgemeinen gar kein Interesse zu haben und die Arbeit im Konbini füllt sie so aus, dass sie sich mit Hilfe ihrer Schwester Ausreden ausdenkt, weshalb sie keine andere Arbeit verrichten kann. Schließlich lernt sie Shiraha kennen, einen Mann Mitte 30, der zunächst ebenfalls im Konbini arbeitet, seine Anstellung aber aufgrund seiner Faulheit und seines respektlosen Verhaltens schnell wieder verliert. Die Meinung ihres Chefs und ihrer Kolleginnen über Shiraha fällt folgendermaßen aus: „Aus dem wird nichts mehr. Er ist erledigt. Eine Last für die Gesellschaft. Der Mensch hat die Pflicht, ein nützliches Mitglied der Gesellschaft zu werden, indem er einen Beruf ergreift oder eine Familie gründet. Oder beides.“(S.59/60) Shiraha, der zwar das System kritisiert und der Meinung ist, dass sich seit der Jōmon-Zeit in Japan nichts verändert hat, ist aber letztlich ein Nutznießer Keikos' Großzügigkeit und lässt sich von ihr durchfüttern, als sie ihn bei sich aufnimmt. Obwohl sie beide nicht der Norm entsprechen, kritisiert er sie ständig und macht sie zum Puffer seiner eigenen Unzufriedenheit. Keiko hingegen scheint mit ihrem Leben im Konbini zufrieden zu sein, sie hat keinen hohen Ansprüche und ist es leid, sich ständig für ihr Leben rechtfertigen zu müssen: „Wie lästig, warum brauchten die anderen zu ihrer eigenen Beruhigung ständig Erklärungen?“ (S. 39)Die Themen, die Sayaka Murata in ihrem Roman zur Sprache bringt, sind aber kein ausschließlich japanisches Phänomen. Die Frage nach dem „Was ist eigentlich normal?“ mag zwar immer auch in Abhängigkeit zum eigenen Kulturkreis stehen, letztlich beantwortet sie aber jeder für sich selbst. In Keikos Fall entsteht ihr Gefühl des Nicht-Normal-Seins ja gar nicht aus ihr selbst heraus, sondern aus ihrem Umfeld. Was im Umkehrschluss vielleicht zeigt, wie merkwürdig doch diejenigen sind, die sich für normal halten. Murata macht uns aber auch auf das starre Rollensystem ihres Landes aufmerksam, das es Menschen schwer macht, individuell zu sein.Ein Ladenhüter ist ein Artikel, der sich schlecht oder fast gar nicht verkauft und indem Muratas Roman im Deutschen Die Ladenhüterin heißt, bekommt er gleich eine doppelte Bedeutung. Keiko, die in Bezug auf Partnerschaft und Ehe ein Ladenhüter ist, die aber auch eine Hüterin des Konbini, also eines Ladens, ist. Ein Roman, der zunächst vielleicht etwas befremdlich anmuten mag, aber in seiner Kürze, Prägnanz und Klugheit das Panorama einer Gesellschaft entfaltet und ohne großen Spannungsbogen in seinen Bann zieht und zum Nachdenken anregt. Eine ausgesprochene Empfehlung. This is a public episode. If you would like to discuss this with other subscribers or get access to bonus episodes, visit lobundverriss.substack.com

Der Gehaltsbooster-Podcast | Erfolg im Beruf
#109: Scheisse bauen und trotzdem glänzen

Der Gehaltsbooster-Podcast | Erfolg im Beruf

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 9:36


Hin und wieder wirst auch du deinen Anteil daran haben, dass Pläne scheitern oder Vorhaben scheitern. Die Frage ist: wie gehst du damit um? In der heutigen Folge erkläre ich dir außerdem, wie du schlechte Nachrichten so kommunizierst, dass du dabei maximal kompetent und souverän wahrgenommen wirst. Viel Spaß! -- Informiere dich jetzt auf www.athleticgreens.com/jobperformer , teste AG1 völlig risikofrei mit 90 Tagen Geld-zurück-Garantie und sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen kostenlosen Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 zur Unterstützung des Immunsystems & 5 praktische Travel Packs! Gesundheitsbezogene Angaben zu AG1 und unser Angebot findest du auf: www.athleticgreens.com/jobperformer -- Folge Burak online: E-MAIL: mail@burakkalman.com LINKEDIN: https://www.linkedin.com/in/burak-kalman/ INSTAGRAM: https://www.instagram.com/burak.kalman/

Es lebe der Sport
Chasing Exellence

Es lebe der Sport

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 34:15


Die Frage nach dem Sinn des Lebens zieht sich durch alle Epochen und Kulturen. Seine Leidenschaft zu entdecken und diese mit einem radikalen Drang nach Perfektion umzusetzen und dadurch ein wertvoller Bestandteil der Gesellschaft zu werden, ist eine Möglichkeit in seinem Leben Sinn zu finden. Viel Spaß bei einer eher philosophisch angehauchten Folge, die man so zusammen fassen könnte: "Egal was du machst, mache es gescheit und du wirst Erfolg haben!" Albert Camus Der Mythos des Sisyphos

Schwungmasse – Der finanz-heldinnen Podcast
#200 Wie Du endlich mit Deinen Finanzen loslegst!

Schwungmasse – Der finanz-heldinnen Podcast

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 30:49


„WIE fange ich bloß an?“ Die Frage aller Fragen am Anfang von wohl jeder #finanzheldinnen Reise. Gerade zum Jahresbeginn schwirren viele Vorsätze im Kopf herum, weshalb sich Katharina und Alicia darüber unterhalten haben, wie man diese als umsetzbare Ziele formuliert, sodass man sie auch erreicht. Sie sprechen über die Rolle des Money Mindsets, mit welchen Tricks man Impulskäufen umgehen und wie man die Erkenntnisse aus Kassensturz und Haushaltsbuch für seine eigene Budgetierung verwenden kann. Eine vollgepackte Folge mit Auszügen aus Wissensfolgen, persönlichen Einblicken und Erfahrungen für Dich zur Inspiration und klaren To Dos zum direkten Umsetzen. Hör mal rein! Hier geht's zu den im Gespräch erwähnten Folgen und Beiträgen: #179 Sparst Du noch oder investierst Du schon? Mit finanz-heldin Swetlana #9 Sparen? Eine finanz-heldin erzählt #51 Der Kassensturz als erster Schritt zum finanziellen Erfolg #193 Gegensätze ziehen sich an – Finanzen und Liebe auch Einkaufswagen-Challenge: https://finanz-heldinnen.de/magazin/finanz-heldinnen-challenges Finanzen statt Fitness: https://finanz-heldinnen.de/fokusthema/finanzen-statt-fitness

Feng Shui isst man nicht mit Stäbchen
Feng Shui und ein Jahresausblick auf 2023

Feng Shui isst man nicht mit Stäbchen

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 6:34


Feng Shui-Expertin Julia Ries gibt einen kurzen Ausblick, was uns das Jahr des Wasser-Hasen 2023 bringen wird. Julia Ries ist Inhaberin des Architekturbüros paustarchitektur und Mitgründerin des Turtle-Fengshui Institute in München. Ihre Liebe zu Feng Shui entdeckte sie vor mehr als 18 Jahren. Seitdem hat sie nicht nur zahlreiche Räume nach Feng Shui gestaltet, sondern gibt ihr Wissen auch weiter. Seit Frühjahr 2021 in diesem Podcast und ab Frühjahr 2023 im Turtle-Fengshui Institute, das sie zusammen mit Karl-Willy Wittstadt ins Leben gerufen hat.

Linde Verlag - Steuern. Wirtschaft. Recht. Zum Hören.
#111 - Andrea Müller-Dobler - So geht Steuersparen

Linde Verlag - Steuern. Wirtschaft. Recht. Zum Hören.

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 20:39


Durch die noch immer nicht gänzlich überstandene Covid-19-Pandemie und den Krieg in der Ukraine kam es im letzten Jahr zu einer enormen Inflation und deutlichen Preissteigerungen, die die Menschen ganz real in ihrem Alltag zu spüren bekommen. Die Frage, wie man die gestiegenen Ausgaben stemmen soll, wird drängender – und damit auch die Frage, wo und wie man sparen kann. Welche Möglichkeiten es gibt, sich Geld vom Finanzamt zurückzuholen, aber auch, welche Unterstützungen und Begünstigungen Arbeitnehmer:innen und Selbstständige aktuell geltend machen können, erklärt Andrea Müller-Dobler vom Bundesfinanzgericht. Hier gehts zum Shop: SteuerSparBuch 2022/2023 Für Lohnsteuerzahler und Selbständige --- Send in a voice message: https://anchor.fm/lindeverlag/message

Das Gespräch
#44 – Trotz Menschenfurcht wirksam evangelisieren Der Insider Lektion 4 Folge 3

Das Gespräch

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 37:58


Fast jeder Christ ist von Menschenfurcht betroffen. Wie können wir also damit umgehen und sie sogar überwinden? Und trotz Furcht evangelisieren?  In der neuen Podcastfolge vertieft Christian das Thema Menschenfurcht mit Gastspeaker Markus, der als Außendienstler bei Heukelbach unter anderem Gemeinden und Christen zum Thema Menschenfurcht schult.  Gemeinsam untersuchen Markus und Christian was Menschenfurcht im biblischen Sinne ist und stellen sich auch der Frage, wie Gott eigentlich Menschenfurcht beurteilt. Die Frage ist: Gebe ich der Furcht nach oder handle ich im Glauben?  Hör rein in die neue Folge und erfahre praktische Tipps, wie du Menschenfurcht überwinden kannst: 1.     Ich muss wissen, wer ich bin. Hier geht es um meine Identität in Christus.2.     Der Missionsbefehl ist fortlaufend. Darauf kann ich mich einstellen, üben und anwenden.3.     Lebe eine Jüngerschaftsbeziehung. Lass andere Menschen in einer Zweierschaft oder in einer Gruppe an deinen Erfolgen und an deinem Versagen teilhaben! Lass dich auch von unserer neuen spannenden Challenge herausfordern: Stelle dich beim Einkaufen mal in die längere Schlange und mache dir im Gebet bewusst: 1.     Gott ist souverän2.     Gott ist der Schöpfer3.     Gottes Wort ist kräftig4.     Ich stehe nicht in eigener Autorität hier Gehe in dieser Haltung auf Leute zu. Gib uns gerne Feedback zu deinen Erfahrungen! Begib dich mit uns auf die Reise und erlebe, was es bedeutet, ein Insider in deinem Umfeld zu sein. Das Arbeitsbuch „Der Insider“ vom CLV dient uns dazu als Grundlage.  Schreib uns gern eine Mail, wenn du Fragen, Ideen oder Rückmeldungen hast: podcast@heukelbach.org. Wir freuen uns über dein Feedback!

Der Praxiserfolg Podcast für Zahnärzte
Raus aus dem Hamsterrad in der Zahnarztpraxis

Der Praxiserfolg Podcast für Zahnärzte

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 10:25


Jetzt kostenloses Erstgespräch auf www.svenwalla.de vereinbaren. Wie komme ich raus aus dem Hamsterrad in der Zahnarztpraxis? Irgendwann hatten Sie mal den Wunsch selbstständig zu sein. Dann mache ich alles viel als der Chef gerade, habe ein tolles Einkommen, dann kann ich mich selber entfalten! Und mittlerweile sind Sie in der Realität angekommen und sind gestresst, der Tag startet schon mit einer Hiobsbotschaft: eine Mitarbeiterin meldet sich krank, eine andere wird vielleicht die Woche darauf schwanger, Terminabsagen, die Organisation passt irgendwie nicht so richtig und so weiter. Das haben Sie sich so nicht vorgestellt! Aber: vieles davon ist vollkommen normal. Die Frage ist, wie man damit in der Praxis umgeht. Was können Sie also tun? Ich persönlich bin ein riesen Fan vom Delegieren. Und in der Praxis geht das am besten mit einer Praxismanagerin. Wo finden Sie also eine passende Praxismanagerin, die ihren Job auch wirklich super macht und nicht nur den Titel trägt? Möglichkeit a: eine Mitarbeiterin aus dem eigenen Team. Möglichkeit b: eine externe Mitarbeiterin dafür finden. Der wichtigste Punkt ist: die Mitarbeiterin muss mit Menschen klar kommen. Sie muss Fingerspitzengefühl haben. Das Fachliche kann alles gelernt werden. Wenn Sie dann eine Praxismanagerin gefunden haben, dann müssen Sie als Zahnarzt auch delegieren können! Das ist die große Kunst. Wenn Sie so jemanden gefunden haben, und heranziehen, dann schaffen Sie es raus aus dem Hamsterrad. Wenn Sie darüber gerne mehr erfahren möchten, dann bestellen Sie sich doch mein neues Buch auf www.praxiserfolg.de oder vereinbaren Sie direkt Ihr kostenloses Erstgespräch auf www.svenwalla.de. Ich freue mich auf Sie! Hier kommen Sie zu der "Orangen Geschichte" https://podcastdf68a1.podigee.io/210-was-orangen-mit-praxismanagement-zu-tun-haben

Brand Punkt On Air
Silvesterangriffe gegen Einsatzkräfte

Brand Punkt On Air

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 21:04


In zahlreichen Foren, politischen Statements und in Verbänden werden die Angriffe auf Helfer:innen auf das Schärfste verurteilt und härtere Strafen verlangt. Das ist richtig und gut so! Die Frage, ob das etwas bringt, bleibt jedoch. Wenn Menschen (eigentlich will man sie gar nicht so bezeichnen) gewaltbereit sind, dann läuft etwas ziemlich schräg. Natürlich steigt Gewaltbereitschaft unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss stark an, das ist kein neues Phänomen. Wenn aber ganze Gruppen gezielt Rettungskräfte angreifen, Fahrzeuge beschädigen, Steine werfen, mit Böllern oder Raketen traktieren, dann läuft gesellschaftspolitisch etwas mächtig schief. Man mag ihnen gerne so etwas zurufen wie: “Ihr seid doch völlig gestört!” - und tatsächlich - das trifft sogar nach psychologischen Gesichtspunkten zu. Trotz allem wünschen wir dir ein tolles neues Jahr und viel Spaß mit dieser Podcast-Folge. Dein Team von Brand Punkt, Hermann und Carina _____________________________ Brauchst du bei einem Thema, dass dich mental belastet Unterstützung? Nimm gerne Kontakt zu uns auf: https://brand-punkt.de/kontakt/ Mehr Infos über uns und unsere Arbeit: www.brand-punkt.de Mehr Infos über fireproof360° - dem E-Learning Programm für mental starke und motivierte Feuerwehreinsatzkräfte: https://brand-punkt.de/e-learning-fireproof360 Teile diese Podcastfolge und hilf deinen Kamerad:innen: Vielleicht befindet sich ein Kamerad oder Kameradin in einer Situation, bei der genau diese Folge eine wertvolle Unterstützung sein kann - deshalb bitten wir dich: Teile diese Folge und helfe somit auch denjenigen, die diesen kostenfreien Podcast noch nicht kennen.

VitaMoment - der Gesundheitspodcast
Je weniger du isst, desto schneller nimmst du ab!

VitaMoment - der Gesundheitspodcast

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 4:25


Wenn wir schnell abnehmen wollen, versuchen wir oft möglichst wenig zu essen. Klar, denn das Fett soll ja schnell schmelzen, damit wir in die Lieblingsjeans wieder reinpassen. Die Frage ist: ist es wirklich gesund, möglichst wenig zu essen? Und funktioniert diese Taktik überhaupt? Das erfährst du in dieser Folge!

ER:FOLGE
ChatGPT (OpenAI)

ER:FOLGE

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 15:38


Die OpenAI ist in aller Munde und ich teste sie zur Stunde. Ich interagiere mit ChatGPT. Dabei entsteht eine kurze Stargate-Episode. Außerdem vergleichen wir verschiedene Jahre und fragen nach der Fußball-EM 2024. Dabei bemerke ich, dass auch eine KI nur von Spiel zu Spiel denkt. Die Frage nach einer Atomwaffenfreien Welt darf natürlich auch nicht fehlen und ich entdecke das ChatGPT das Wort „Faktoren“ liebt!

Fußball – meinsportpodcast.de

Moin Freshos, Die Formate 4 Fragen an Felix und 5 Fragen an Finn Stegen haben uns sehr viel Freude gemacht. Wir fanden das Format 5 Fragen an Felix super. In dieser Folge beschäftigen wir uns mit 3.Frage an Felix. Die Frage beschäftigt sich mit dem besten Bundesligaspiel nach der Meinung von Felix . Die Antworten von Felix sind interessant. Wie findet ihr das Format ? Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Fußball – meinsportpodcast.de

Moin Freshos, Die Formate 4 Fragen an Felix und 5 Fragen an Finn Stegen haben uns sehr viel Freude gemacht. Wir fanden das Format 5 Fragen an Felix super. In dieser Folge beschäftigen wir uns mit 1.Frage an Felix. Die Frage beschäftigt sich mit seinem Studium. Die Antworten von Felix sind interessant. Wie findet ihr das Format ? Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Stay Forever
Das Quiz, Runde 8

Stay Forever

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 73:04


Die Hörerinnen und Hörer haben Fragen gestellt, die Herren Podcaster treten im Retrogames-Quiz gegeneinander an. Den Quizmaster gibt wie immer Christian Beuster. Die Frage aller Fragen: Wer wird gewinnen? Christian Schmidt, der Titelverteidiger, der schon als kleiner Junge dem Weihnachtsmann statt einer Wunschliste mit Fahrrad und Schokolade einfach die Top-10-Liste der ASM hingelegt hat – und der seither nie aufgehört hat, dem Weihnachtsmann detaillierte Forderungen zu stellen? Fabian Käufer, der extra eine KI trainiert hat, um Loom 700 Mal durchzuspielen und detaillierte Faktenlisten zu PC-Adventures zu erstellen, falls wieder eine Frage danach drankommt? Oder doch, äh, Gunnar Lott, der Kaiser der Kombininatorik, der Pharao des Präsumierens, der Sebastokrator des Schätzens? Credits: Quizmaster: Christian Beuster Kandidaten: Christian Schmidt, Gunnar Lott, Fabian Käufer Audioproduktion: Johannes DuBois, Christian Schmidt Titelgrafik: Paul Schmidt Musik: Das Lied „Happy Happy Games Show“ aus dem Intro und Outro dieser Episode stammt von Kevin MacLeod via incompetech.com, lizensiert unter Creative Commons Attribution. Mit Fragen von: Jannis Bremer, Simon, Marc, Christoph, Christopher, Christian, Christopher, Christopher, Uli aus Putzbrunn, Johannes, Lukas, Ferry, Sprudel, Dirk, David, Marc, Philip, Fabian, Matthias, Nils. Hinweis: Die Folge hat Chaptermarks, deren Bilder den aktuellen Zwischenstand und die gestellte Frage zeigen. Unterstützen: Die Entstehung dieser Folge wurde finanziert durch die Unterstützung unser Hörer auf den Plattformen Steady oder Patreon. Wer uns ebenfalls unterstützen möchte, kann das am Besten durch ein Abo auf einer der Plattformen tun – da gibt es auch massig sensationellen Extra-Content.

Fußball – meinsportpodcast.de

Moin Freshos, Die Formate 4 Fragen an Felix und 5 Fragen an Finn Stegen haben uns sehr viel Freude gemacht. Wir fanden das Format 5 Fragen an Felix super. In dieser Folge beschäftigen wir uns mit 1.Frage an Felix. Die Frage beschäftigt sich mit seinem Studium. Die Antworten von Felix sind interessant. Wie findet ihr das Format ? Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

AstroPod - Der Astrologie Podcast
Was bedeutet Erfolg? – Folge 143

AstroPod - Der Astrologie Podcast

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 13:41


In dieser Woche geht es um unsere Ziele, um unsere Beziehung zu unseren Zielen und den Motiven, die ihnen zugrunde liegen. Alexander wirft heute ausnahmsweise allein einen Blick in die Sterne und bereitet uns vor allem darauf vor, was der Neumond jetzt und in den kommenden vier Wochen für uns bereithält. Der Neumond im Zeichen Steinbock steht im Spannungsaspekt zu Jupiter im Widder. Welche Ziele sind uns wirklich wichtig und welche sind nur durch äußere Faktoren motiviert? Der eigene Wille steht im Fokus, der jedoch nicht immer in einem konstruktiven Verhältnis zu den Zielen steht, die wir wirklich erreichen möchten. Die große Frage dieser Konstellation ist die nach der Beziehung zu unseren Zielen. Hier üben auch die zwei verschiedenen Arten des Steinbocks einen Einfluss aus. Der eine Steinbock zieht sich die Wanderschuhe an und packt seinen Rucksack, um den Berg zu erklimmen. Der andere hingegen trägt weiße Lackschuhe und pomadisierte Haare und bestellt sich den Helikopter, um die Spitze des Berges zu erreichen. Das Problem ist: Beide haben am Ende das Gefühl, das Gleiche geschafft zu haben. Die Frage ist: Möchten wir unsere Frisur schützen und den Helikopter nehmen oder sind wir bereit, den Berg zu erklimmen, mit allem, was dazugehört? Bedeutet Erfolg für uns das Erreichen eines gesellschaftlichen Status oder die Vertiefung und Weiterentwicklung von dem, was wir tun? Der rückläufige Merkur unterstützt uns am Ende dieser Woche dabei, über diese Fragen zu reflektieren und erinnert uns daran, hierfür auch mal einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Freut euch jetzt auf das große Astropod Jahreshoroskop 2023 in der nächsten Woche. Danach gehen Alexander und Kathie in eine kurze Weihnachtspause und begrüßen euch wieder im neuen Jahr, am 13.01. Jetzt Alexanders Buch "Das astrologische Luftzeitalter" bestellen: https://bit.ly/3lymMjo. Und das Hörbuch: https://bit.ly/3ACmX1z Habt ihr Rückmeldung zum Astropod? Schreibt uns gerne an astropod@astropod-schlieffen.de, auf Instagram oder Facebook. Mehr von Kathie gibt es hier: https://linktr.ee/kathie_kleff. Viel Spaß mit dem Astropod. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

News Plus
Sie/er, dey, xier: Die grosse Debatte um das dritte Geschlecht

News Plus

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 16:47


Gerade hat der Bundesrat entschieden: Es soll in der Schweiz kein drittes Geschlecht geben. Warum? Was sagen Gegner:innen, Befürworter:innen, Betroffene? Und vor allem: Was würde sich ändern, wenn man rein rechtlich ein drittes Geschlecht zulassen würde? Die Frage ist komplexer als man denken würde. Zum Thema äussern sich in der Folge Kim de l'Horizon, die Grüne Nationalrätin Sibel Arslan, SVP-Kollegin Barbara Steinemann und unsere Fachredaktorin Christine Wanner. Ausserdem sagen wir, wie die SRF-Community über das Thema debattiert. Wollt auch ihr mitreden? Gern: Einfach Mail an newsplus@srf.ch oder eine Nachricht an 076/320 10 37

1LIVE F**k Forward
„Man kann sich trotz anderer Meinung mögen!" Weihnachtstoleranz

1LIVE F**k Forward

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 43:35


An Weihnachten trifft man oft auf Familie, viele Freund:innen, die man vielleicht schon länger nicht mehr gesehen hat. Klassiker dann: Diskussionen über Lebensentwürfe, aktuelle Geschehnisse in der Welt oder im Privatleben. Wie mit solchen Situationen umgehen? Darüber spricht Catrin mit Frank Seibert von „Die Frage“. Was haben er und Catrin in ihren Jobs an Strategien gelernt, von denen wir alle lernen können in diesen „weihnachtlichen Streitgesprächen“? Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2022 Von Catrin Altzschner.

VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb
#718 Mehr Umsatz und Profit durch Spezialisierung

VertriebsFunk – Karriere, Recruiting und Vertrieb

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 29:14


Warum verdient ein Gehirnchirurg mehr als ein Allgemeinarzt? Warum war Red Addair der am besten bezahlte Feuerwehrmann der Welt? Warum sind Zehnkämpfer immer langsamer als Sprinter?   Die Antwort: Spezialisierung. Mit Spezialisierung und der richtigen Nischenstrategie ist es simpel - wenn auch nicht unbedingt einfach - Marktführer zu werden.   Die Welt befindet sich in einem rasanten Wandel. Internet, Globalisierung und neue Business Tools reißen Marktschranken weg. Unternehmen und Unternehmer spüren den wachsenden Wettbewerbsdruck und den Kampf um die Aufmerksamkeit der Kunde.   Viele neue Wettbewerber sind keine echte Bedrohung. Aber es tauchen dann doch einige auf, die aufsteigen und Marktanteile und Kunden an sich reissen.   Denn der Wandel wird zum Sturm. Unternehmen, die nicht auf der Welle reiten, gehen unter. Auch die ganz großen sind betroffen. Man geht davon aus, dass von den 1.000 größten Companies der Welt weniger als die Hälfte in 25 Jahren noch eine Bedeutung haben werden: Zwei Drittel von Ihnen werden verschwinden, oder aufgespalten.   Die Frage ist: Wie können sich denn kleinere Unternehmen am besten dagegen wehren? Wie können sie bestehen und sogar wachsen und sich entwickeln?   Eine potente Antwort ist: Spezialisierung!   Darum geht es heute: Warum es gut ist, der größte Fisch in einem kleinen Teich zu sein. Wie Spezialisierung mehr Umsatz, mehr Profit und einfacheres Verkaufen möglich macht. Wie du die beste Nische für dein Business findest. Wie du diese Nische zu deinem Markt machst und ihn beherrschst. #Spezialisierung #Nischenstrategie #Marktführer

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Grenzen des Gigantismus: Der geplatzte Aquadom und die Frage des Artenschutzes

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 6:19


Lange, Jürgenwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Info 3
Die Schweiz spart weniger Strom als angenommen

Info 3

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 13:01


Bereits im September hatte die Schweiz viel mehr Strom verbraucht als ursprünglich angegeben. Nun mussten auch die Angaben zum Stromverbrauch im Oktober deutlich nach oben korrigiert werden. Das zeigt: Die Frage, wieviel Strom die Schweiz tatsächlich verbraucht, ist nicht so leicht zu beantworten. Weitere Themen: Über den schweren Korruptionsfall, der das EU-Parlament erschüttert hat, werden immer mehr Details bekannt: So berichten Medien, die Ermittlungen der belgischen Justiz würden schon seit über einem Jahr laufen. Zudem soll der Partner der prominentesten Verdächtigen, der Abgeordneten Eva Kaili, unterdessen vollumfänglich ausgesagt haben. Eine Zusammenfassung der neusten Erkenntnisse. Nicht selten versuchen Politiker in Polen, durch Einflussnahme auf Richterinnen, günstige Urteile zu erwirken. Nun aber könnte das laufende Jahr doch noch zu einem guten Jahr für die Unabhängigkeit der polnischen Justiz werden: Im polnischen Parlament hat am Donnerstag die Debatte über ein Gesetz begonnen, das die Gerichte wieder unabhängiger machen könnte.

Die Frage
Bei Anruf Frank: Was sind eure Geheimnisse?

Die Frage

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 37:30


Ich sitze in einem Studio und warte bis das Telefon klingelt. Am Ende der Leitung eine Stimme, die ich nicht kenne. Sie sagt, gleich erzählt sie mir etwas, das hat vor mir noch niemand anderes gehört. Diese Woche gibt es eine ganz besondere Folge. Und zwar eine Folge mit euch und euren Geheimnisse. Ihr habt mich anrufen, um mit mir über das zu reden, worüber ihr euch sonst nicht traut mit Freund:innen und Familie zu sprechen. Warum? Das will ich heute gerne herausfinden und ich bin gespannt, wer sich bei mir meldet. Hinweis: Von 8:14 - 13:25 geht es um Pädophilie und sexuellen Missbrauch Von 15:37 - 16:26 geht es um suizidale Gedanken