Podcasts about saudi arabien

  • 637PODCASTS
  • 1,480EPISODES
  • 45mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Sep 26, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about saudi arabien

Show all podcasts related to saudi arabien

Latest podcast episodes about saudi arabien

0630 by WDR aktuell
Kippt jetzt die Gasumlage? I Rechte gewinnen in Italien I Verdienen russische Militär-Verweigerer Asyl? I 0630

0630 by WDR aktuell

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 17:41


Flo ist schockiert, dass das Oktoberfest sogar Einfluss auf die Postkästen in München hat - Minh Thu als Ex-Münchnerin ist wenig überrascht. Worum's genau geht hört ihr heute bei 0630. Danach geht's hierum: Warum Olaf Scholz seine Nahost-Reise schon jetzt als großen Erfolg feiert - uns das jetzt bestellte Gas aber bei weitem nicht durch den Winter bringt (01:29). Warum die Gasumlage möglicherweise doch nicht kommt (05:02). Wie faschistisch die Partei Fratelli d'Italia ist, die die Wahl in Italien gewonnen hat (08:51). Was dafür und was dagegen spricht, russische Kriegsdienstverweigerer in Deutschland aufzunehmen (12:45). Feedback und Themenwünsche schickt ihr jederzeit an 0630@wdr.de oder per Sprachnachricht an 0151 15071635. Mehr News aus unserem Team: www.instagram.com/tickr.news Von 0630.

Einmischen! Politik Podcast
Irgendwas mit Werten und #Jugenddialog22

Einmischen! Politik Podcast

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 310:44


Heute sind viele Themen auf dem Zettel: Erneut ein Blick auf die Lage im Südkaukasus und der Besuch von Olaf Scholz in Saudi Arabien. Ich berichte vom #Jugenddialog22 von FiscalFuture in Berlin. Zudem sind zwei Autoren zu Gast. Mit Christoph Schönberger gehts um die Regierungsbank, dank seinem Buch "Auf der Bank - Die Inszenierung der Regierung im Staatstheater des Parlaments" (C.H.Beck Verlag). Danach geht es mit Achim Doerfer um die blinden Flecken der deutschen Vergangenheitsbewältigung und jüdischen Widerstand während der Nazidiktatur. Lest unbedingt sein Buch dazu "Irgendjemand musste die Täter ja bestrafen - Die Rache der Juden, das Versagen der deutschen Justiz nach 1945 und das Märchen deutsch-jüdischer Versöhnung" (KiWi Verlag).

Das Computermagazin
EuGH-Urteil, Emoji-Geburtstag, Denunzieren-in-SaudiArabien, Internet-im-US-Reservat

Das Computermagazin

Play Episode Listen Later Sep 25, 2022 26:05


Zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Vorratsdatenspeicherung zwischen Ideologie und Fakten / Wolfgang Kasenbacher im Gespräch mit Sebastian von Bomhard, Gründer u. Vorstand der SpaceNet AG, Münchner Internet-Pionier und Kläger gegen die Vorratsdatenspeicherung/ 'Zwischentöne' für die E-Mail: Das Emoji wird 40 / Denunzieren per App: Wie Saudi-Arabien seine Bürger einschüchtert / Bald Anschluss unter dieser Nummer: Reservate in Kalifornien bekommen Internet-Zugang

WDR 5 Morgenecho
Olaf Scholz auf Energie-Tour: Für welchen Preis?

WDR 5 Morgenecho

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 9:19


Kanzler Olaf Scholz reist nach Saudi-Arabien, Katar und in die Emirate auf der Suche nach Ersatz für russisches Gas. Ein Balanceakt zwischen Menschenrechten und Wirtschaftsinteressen. Dazu Guido Steinberg, Stiftung Wissenschaft und Politik. Von WDR 5.

Informationen am Abend - Deutschlandfunk
Auftakt der Golf-Reise von Bundeskanzler Scholz in Saudi-Arabien

Informationen am Abend - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 3:18


Münchenberg, Jörgwww.deutschlandfunk.de, Informationen am AbendDirekter Link zur Audiodatei

Mellanösternpodden
42. Det besvärliga Turkiet

Mellanösternpodden

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 34:27


Vi pratar med Halil Karaveli, som menar att landet stadigt blir mer arabiskt, med hjälp av arabiskt kapital och en inflyttad arabisk elit, som ser hur väl kurderna nu integreras i samhället, socialt och ekonomiskt, men inte politiskt, och som noterar att president Erdogan gärna vill bli vän med tidigare fiender, från Syrien och Israel till Egypten och Saudiarabien. Stöd gärna podden genom en insättning via: Swish: 123-6790943 Bg-nummer: 5528-2834

Mediano Håndbold
Jagten på sandheder #2: Møllgaard og Bredsdorff om politik, sportswashing og landsholdet

Mediano Håndbold

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 96:33


Vi fortsætter jagten på sandheder sammen med Henrik Mølgaard og Peter Bredsdorff-Larsen. Hver eneste måned vil vi forsøge at udfordre vedtagne sandheder i håndbolden. Vi vil stille nysgerrige spørgsmål og tillade os at undre os. Måske bliver vi ligefrem klogere undervejs. I dette andet afsnit i serien var hovedemnet forholdet mellem sport og politik i håndbold. Men vi kom også forbi en række undringer fra observatører til bødekasser. Og så fik vi vendt det danske herrelandshold og landsholdets betydning. Vi spørger Henrik Møllgaard, om man kan spille håndbold i Saudi-Arabien samtidig med at man stiller sig forrest i en kampagne for homoseksuelles rettigheder og inklusion i sporten. Vi taler om Jan Pytlick som træner i samme land og om Jan Leslie og Kathrine Heindahl i hærens klub i Moskva. Og så undersøger vi, om Niklas Landin skal følge Johan Jepsons eksempel og iklæde sig et regnbuefarvet anførerbind ved det forestående VM i januar. Gæster: Henrik Møllgaard og Peter Bredsdorff Vært: Thomas Ladegaard *Udsendelsen er sponsoreret af Sparekassen Kronjylland*

Wirtschaft | Deutsche Welle
Porsche auf dem Sprung

Wirtschaft | Deutsche Welle

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 17:23


Countdown für den Börsengang+++Länder streiten über Entlastungskosten+++Google, Apple und die Saudi-App+++Weine von Brad Pitt und Co aus Frankreich

NDR Info - Echo der Welt
Treffpunkt der Weltpolitiker: Die UN-Generalversammlung

NDR Info - Echo der Welt

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 26:55


Manhattan im Ausnahmezustand | Diplomatie hinter den Kulissen | Selbstbewusste Transpersonen in Brasilien | Denunzieren per App in Saudi-Arabien

Die Börsenminute
An Schwellenstaaten führt kein Weg vorbei

Die Börsenminute

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 2:10


Auch wenn man derzeit alles andere als mehr Risiko in sein Portfolio packen möchte, an Emerging Markets führt für Langfrist-Investoren kein Weg vorbei. Schon zahlenmäßig. In Schwellenstaaten leben 85 Prozent der Weltbevölkerung und derzeit 58 Prozent der weltweiten Mittelschicht. 2030 werden es voraussichtlich schon 80 Prozent der mittleren Einkommen sein, die 70 Prozent des Weltkonsums ausmachen. Die Fondsgesellschaft Gemway Asset sieht in Schwellenstaaten vor allem drei Trends. Zum einen werden die Greißler und Straßenverkäufer durch lokale Supermarktketten ersetzt. Zum anderen steigt dort die Nachfrage nach Luxusgütern. Und drittens werden dort das Internet und neuen Technologien stark ausgebaut. China hat Bruno Varnier, der Firmengründer von Gemway Asset, am Sonntag übrigens zu Gast beim Podcast GELDMEISTERIN trotz allem nur neutral gewichtet. Immobiliengesellschaften und die Banken würden die chinesische Wirtschaft derzeit stark belasten und bis zum großen kommunistischen Parteienkongress am 16. Oktober herrsche Unsicherheit, was Börsen bekanntlicch gar nicht mögen. Bullish ist er für Indien, wo die Inlandsnachfrage sehr hoch ist. Saudiarabien, im wesentlichen der die weltweit wertvollste Aktie Saudi Aramco ersetze das herausgeflogene Russland im Emerging Market-Universum. So weit so gut, alles weiter zu langfristigen Investmentchancen in den Emerging Markets am Sonntag in der GELDMEISTERIN. Ich hoffe, wir hören uns. Schönes Wochenende wünscht Julia Kistner. Und wenn Euch diese 140.te Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert die BÖRSENMINUTE und die GELDMEISTERIN doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen. Damit unterstützt ihr mich automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen Dank! Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin. #Schwellenstaaten #EmergingMarkets #China #Indien #Gewinne #BrunoVarnier #GemwayAsset #Investments #Inlandnachfrage #Saudiaramco #Russland #Parteienkonkgress #Investieren #Saudiarabien #Börse #podcast #börsenminute #Geldmeisterinv #Luxusgüter #Supermarktketten #Technologie #Internet Foto: unsplash/kittitep-khotchal

InSports Podcast
Bekommen wir eine Weltmeisterschaft in Saudi-Arabien? Außerdem: Wie gewaltbereit sind die Fans aktuell? News der Wochde

InSports Podcast

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 31:53


Willkommen zu einer neunen Folge bei Kick and Talk! Ihr habt richtig gelesen. Laut Angaben eines ägyptischen Offiziellen aus dem Sportministerium steht die Bekanntgabe einer gemeinsamen Drei-Kontinente-Bewerbung von Ägypten mit Saudi-Arabien und Griechenland für 2030 unmittelbar bevor. Und die würde wieder im Winter stattfinden. Viel Spaß mit den restlichen News der Woche. Wenn euch die Folge gefallen hat, teilt unseren Podcast gerne mit Freunden und Familie.

Sport am Wochenende - Deutschlandfunk
Mit Ägypten und Griechenland - Saudi-Arabien will offenbar Fußball-WM 2030 austragen

Sport am Wochenende - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 4:11


Saudi-Arabien fährt aktuell eine globale Sport-Offensive. Nun will sich das Land offenbar auch um die Austragung der Fußball-WM 2030 bewerben, gemeinsam mit Ägypten und Griechenland. Dahinter steckt auch ein Kampf gegen Katar um Prestige und Anerkennung.Von Anna Osiuswww.deutschlandfunk.de, Sport am SamstagDirekter Link zur Audiodatei

Sport aktuell - Deutschlandfunk
Mit Ägypten und Griechenland - Saudi-Arabien will offenbar Fußball-WM 2030 austragen

Sport aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 4:11


Saudi-Arabien fährt aktuell eine globale Sport-Offensive. Nun will sich das Land offenbar auch um die Austragung der Fußball-WM 2030 bewerben, gemeinsam mit Ägypten und Griechenland. Dahinter steckt auch ein Kampf gegen Katar um Prestige und Anerkennung.Von Anna Osiuswww.deutschlandfunk.de, Sport am SamstagDirekter Link zur Audiodatei

P4 Världen
Monarkins framtid efter drottning Elizabeth

P4 Världen

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 32:15


Om drottningarnas drottning och monarkiernas monarki. Vad händer med stödet för det brittiska kungahuset nu när själva kittet, drottning Elizabeth inte längre finns. Storbritanniens drottning Elizabeth II är död. Runtom i världen uppmärksammas världens längst sittande monark i modern tid. Världens ledare har skickat kondoleanser och landssorg kommer att råda fram till sju dagar efter drottningens begravning.Londonkorrespondent Stephanie Zakrisson berättar om ett land i chock och vad som väntar kung Charles III som nu tar över tronen.Drottning Elisabeth slog i somras thailändske Kung Bumibols rekord som längst sittande regent. Båda regerade i över 70 år. Asienkorrespondent Peder Gustafsson berättar hur landssorg påverkar en hel nation.  Hör korrespondent Johan-Mathias Sommarström om den ohotade monarkin i Saudiarabien och om monarkins framtid världen över. Statsvetare Anders Sundell förklarar vad som sker när ett land förlorar sin stabila monark.Programledare: Helene BennoProducent: Catarina Spåre GustafssonTekniker: Josef Reinhold

Off The Path - Reisepodcast über Reisen, Abenteuer, Backpacking und mehr…
[OTP193] Absolutely ausgesperrt - wie ich 700 Kilometer durch England reiste und immer draußen blieb mit Stephan Orth

Off The Path - Reisepodcast über Reisen, Abenteuer, Backpacking und mehr…

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 67:27


Es ist wieder einmal soweit! Stephan Orth hat ein neues Buch geschrieben und nimmt uns wieder mit auf eine seiner abenteuerlichen Reisen, auf denen er mit ganz unterschiedlichen Menschen in Kontakt kommt und sein Reiseland völlig ungefiltert erlebt. In der Vergangenheit waren das schon China, Russland, Saudi-Arabien und der Iran, die er alle beim Couchsurfing durch die Wohnzimmer der Menschen erlebte und in unserem Podcast davon erzählte! Bei seiner letzten Reise war allerdings alles ganz anders! Mit Corona war Couchsurfing nun weit weniger einfach und auch weniger attraktiv geworden. Ferne Länder waren zudem schwieriger zu bereisen und Fernreisen schlichtweg nicht planbar. Deshalb entschied sich Stephan für das genaue Gegenteil: Statt Couchsurfing hieß es für ihn dieses Mal "Absolutely Ausgesperrt"! In England startete er sein unfassbares Selbstexperiment, bei dem er einfach immer nur draußen blieb! Absolutely Ausgesperrt: Stephan Orth bereist England und betritt keine Innenräume! Von London bis nach Newcastle war Stephan unterwegs und hat es geschafft diese Strecke zurückzzulegen ohne einen Innenraum oder auch nur ein geschlossenes Fahrzeug zu betreten. Die einzige Außnahme waren öffentliche Toiletten, die von außen zugänglich waren. Statt Couchsurfing hieß es für ihn nun Vorgarten, Wald, Stadtpark oder Parkbank. Mit dabei hatte er sein Zelt und bald auch ein Fahrrad, das ihm als Fortbewegungsmittel diente. Was er dabei erlebte, wie schwierig es eigentlich ist nur draußen zu bleiben und welche spannenden Begegnungen Stephan hatte, erfährst du in dieser Podcastfolge! Hier erfährst du alles über Stephans Reise durch England: [04:20] Die Idee: Statt Pandemie-lockdown nur draußen bleiben [16:42] Die Regeln des Experiments und die Schwierigkeiten bei der Umsetzung [23:15] Kontakte mit Menschen [32:30] Wildcampen [38:31] Über die Strecke und das Transportmittel [46:12] Warum die Kulinarik leiden musste [50:18] Ausrüstung und Gepäck [56:53] Vorbereitung auf die Reise [1:00:11] Ankunft in Newcastle   Shownotes: Plattform Warmschowers Hier bekommst du Stephans Buch "Absolutely Ausgesperrt" Werde außerdem Mitglied in unserem Reiseclub bei Patreon! Unterstütze uns monatlich mit einem kleinen Beitrag und erhalte so exklusive Inhalte zu jeder Folge und höre zudem ohne Werbung. Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf Spotify oder iTunes. Bewertungen auf iTunes oder Spotify sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.  

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast
Gemeinsam gegen Krebs - die co-cancer community - Karel Kasilag-Otto #753

TomsTalkTime - DER Erfolgspodcast

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 44:36


Co-Cancer community - Bewegung als Motor aus dem Tief Karel Kasilag-Otto ist Physiotherapeutin, Groupfitness Instruktorin, Mentorin, Podcasterin und Autorin. Sie ist auf den Philippinen geboren und aufgewachsen. Mit fünf Jahren verunglückte ihr Vater tödlich in Saudi-Arabien, woraufhin sie im zarten Alter von zehn Jahren zu ihren Adoptiveltern in Deutschland nach Bochum zog. Der Ruhrpott mit seinem unnachahmlich groben Feingefühl brachte ihr nicht nur die deutsche Sprache bei, sondern auch, was im Leben wirklich wichtig ist. Bei der Pflege ihrer an Krebs erkrankten Adoptivmutter, wurde ihr bewusst, dass sie diese Stadt bisher nicht zu schätzen wusste, sondern ihr Sprungbrett zur Welt im Gegenteil nur verschmähte. Nach dem Tod ihrer Adoptivmutter entdeckte sie ihre Passion für das Schreiben und veröffentlichte ihr erstes Buch: "Mein verschmähtes Bochum - wie die Blume im Revier mich aus der Grube holte." Erschienen im Selfpublishing Verlag BoD. Das Buch beschreibt das bescheidene Leben ihrer Adoptivmutter und wie die beiden Frauen durch die Krankheit wieder zueinander gefunden haben. Kurzweilig werden erlebnisreiche Episoden in und mit der Stadt Bochum geschildert und man ahnt gleich wie prägend diese Stadt für die Autorin gewesen sein muss. Das Buch ist kein Ratgeber, sondern will einen möglichen Weg durch die Krise des Todes ebnen, eine Leitlinie in der dunklen Situation sein und Menschen Hoffnung vermitteln. Zurzeit lebt sie in der Schweiz, im schönen Kanton Glarus. Dort führt sie ein Online Business, nebst einer eigenen Physiotherapie Praxis. Als Grenzgänger verschiedener Welten bezeichnet sie sich selbst als Kosmopolit, der überall dort zu Hause ist, wo Hund und Herz verweilen dürfen. Gemeinsam gegen Krebs - die co-cancer community Karel gründete die "move on together- co cancer community" als der dritte geliebte Mensch in ihrem Leben den Kampf gegen den Krebs verlor. Sie glaubte jedem dieser Verluste gewachsen zu sein, doch Wunsch und Wirklichkeit liegen nicht immer dicht beieinander. Emotional sehr bewegt, fand sie als Physiotherapeutin und Groupfitness Instruktorin schnell heraus, dass körperliche Bewegung sie weiterbringen würde, als es der Stillstand hätte tun können. Im Gefühl der Ohnmacht, setzte dies kraftvolle Tun bei ihr neue und tröstende Akzente. Konsequenterweise entwickelte sie mit dieser neugewonnen Lebensfülle ein online Mentoring Programm das mit Bewegungsformen wie Pilates, Power Yoga, Kick Power den Weg aus dem eigenen Schneckenhaus heraus findet, aber auch mit Reflexionstechniken und Meditationen wieder neu auf die eigene Mitte zu zentrieren weiss. Auf der körperlichen, mentalen, seelischen und auch spirituellen Ebene arbeitet sie daran den Menschen aus Schock und Trauer heraus zu bringen, um den Hebel wieder Richtung Lebenskraft, Energie und Hoffnung zu bewegen. Zusätzlich bietet sie für diejenigen, die über die körperlich- mentale Komponente hinaus etwas erreichen wollen eine «Seelenbegegnungs- Session» an. Dabei können Angehörige und Hinterbliebene erfahren, was die Krankheit mit ihrem eigenen Leben zu tun hat und inwiefern es eine seelische Verbindung geben könnte. Ihr Ziel ist es Menschen die Annahme ihrer Situation zu erleichtern, so wie Karel es selbst als dreifache Hinterbliebene für sich entdeckt hat. Erfahrt in dieser Episode, wie sie das Thema Krebs angenommen, neue Lebensfreude gefunden und das Licht am Ende des Tunnels entdeckt hat. Begrüßt mit mir die in der Schweiz lebende Ruhrpott Philippina.

FAZ Podcast für Deutschland
Machtprobe (6): Deutschlands Abhängigkeit

FAZ Podcast für Deutschland

Play Episode Listen Later Aug 26, 2022 28:28


In unserer sechsteiligen Serie „Machtprobe“ haben wir die globale Rolle verschiedener Länder auf den Prüfstand gestellt. Wir haben über neue Bündnisse und alte Feindschaften, bekannte Führungsrollen und aufkeimende Machtansprüche gesprochen. Im Fokus standen dabei Amerika, Saudi-Arabien, China, Indien und Russland. Mit dem ehemaligen Außenpolitik-Chef der F.A.Z., Klaus-Dieter Frankenberger besprechen wir heute die Ergebnisse und blicken gemeinsam darauf, wo Deutschland im Machtgefüge steht und in Zukunft stehen könnte.

Go' Morgen P3
Go' Morgen P3 - 24. aug 2022

Go' Morgen P3

Play Episode Listen Later Aug 24, 2022 175:00


Det er nu seks måneder siden, krigen i Ukraine brød ud med den russiske invasion af landet. Vi får en status på situationen i Kyiv, hvor Louise Brodthagen bor og arbejder som journalist. Og så fortæller DR's forsvarsanalytiker lidt om, hvad der sker på slagmarken. Vores leg 'Jeg elsker dig skat, men...' bliver forpurret af et af P3's musikprogrammer, men det lykkes til sidst at modtage lytternes sms'er. Thomas Kongshøj er lidt af en vildmand. Han skal køre tværs over Saudi Arabien på en motorcykel i Dakar Rally. Et løb med livet som indsats. For at fortælle om turen har Thomas taget motorcyklen med ind i studiet, hvor Liva spændt venter på at få en tur på kværnen. Vi slutter af med at finde ud af, hvem af værterne, der har humor som en psykopat. Værter: Liva Manghezi, Andreas Kousholt og Mikkel Rosendal. Medvirkende: Louise Brodthagen, journalist, Mads Korsager, forsvarsanalytiker og Thomas Kongshøj.

FAZ Podcast für Deutschland
Machtprobe (5): Russlands Isolation

FAZ Podcast für Deutschland

Play Episode Listen Later Aug 24, 2022 31:45


In unserer sechsteiligen Serie „Machtprobe“ stellen wir die globale Rolle verschiedener Länder auf den Prüfstand. Wir sprechen über neue Bündnisse und alte Feindschaften, bekannte Führungsrollen und aufkeimende Machtansprüche. Im Fokus stehen dabei Amerika, Saudi-Arabien, China, Indien und Russland. Mit dem ehemaligen Außenpolitik-Chef der F.A.Z., Klaus-Dieter Frankenberger besprechen wir die Ergebnisse dann in einer Abschlussfolge und ordnen sie ins globale Machtgefüge ein.

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur
Waffenstillstand im Jemen - Es bleibt die größte humanitäre Krise

Weltzeit - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Aug 24, 2022 19:23


Seit April hält die brüchige Waffenruhe im Jemen zwischen den Huthis und der von Saudi-Arabien geführten Allianz. Laut UN sind seit 2015 mehr als 380.000 Menschen durch den Krieg und die Folgen getötet worden. Jetzt gibt es Hoffnung auf Frieden.Von Anna Osiuswww.deutschlandfunkkultur.de, WeltzeitDirekter Link zur Audiodatei

FAZ Podcast für Deutschland
Machtprobe (4): Chinas Anspruch

FAZ Podcast für Deutschland

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 36:23


In unserer sechsteiligen Serie „Machtprobe“ stellen wir die globale Rolle verschiedener Länder auf den Prüfstand. Wir sprechen über neue Bündnisse und alte Feindschaften, bekannte Führungsrollen und aufkeimende Machtansprüche. Im Fokus stehen dabei Amerika, Saudi-Arabien, China, Indien und Russland. Mit dem ehemaligen Außenpolitik-Chef der F.A.Z., Klaus-Dieter Frankenberger besprechen wir die Ergebnisse dann in einer Abschlussfolge und ordnen sie ins globale Machtgefüge ein.

FAZ Podcast für Deutschland
Machtprobe (3): Indiens Herausforderung

FAZ Podcast für Deutschland

Play Episode Listen Later Aug 19, 2022 34:22


In unserer sechsteiligen Sommerserie „Machtprobe“ stellen wir die globale Rolle verschiedener Länder auf den Prüfstand. Wir sprechen über neue Bündnisse und alte Feindschaften, bekannte Führungsrollen und aufkeimende Machtansprüche. Im Fokus stehen dabei Amerika, Saudi-Arabien, China, Indien und Russland. Mit dem ehemaligen Außenpolitik-Chef der F.A.Z., Klaus-Dieter Frankenberger besprechen wir die Ergebnisse dann in einer Abschlussfolge und ordnen sie ins globale Machtgefüge ein.

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
34 Jahre für Twitter-Nutzung? Ein Urteil in Saudi-Arabien

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Aug 18, 2022 3:31


Spanhel, Tilowww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

News Plus
34 Jahre Gefängnis für ein paar Retweets

News Plus

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 18:04


In Saudi-Arabien muss eine junge Frau 34 Jahre ins Gefängnis. Salma al-Shehab hat auf Twitter Nachrichten einer Aktivistin weitergeleitet und deren Freilassung gefordert. Die Haft ist die härteste bislang bekannte Strafe für Aktivisten im Land. Mohammed Bin Salman, Kronprinz und De Facto-Herrscher im streng religiösen Saudi Arabien gibt sich gerne als moderner Reformer. Das Urteil jedoch zeigt die dunkle Seite des konservativen Regimes. Mehr noch: die Menschenrechtslage sei heute noch schlechter als unter dem Vorgänger-Regime. Das sagt Monika Bolliger, die Nahost-Expertin schreibt für das deutsche Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Sind einzelne Reformen des Kronzprinzen - etwa, dass Frauen heute in Saudi-Arabien Autofahren dürfen, also nur Makulatur? Und was genau wird Salma al-Shehab eigentlich vorgeworfen?  Habt ihr Input oder Fragen zum Weltgeschehen? Meldet euch per Whatsapp auf 076 320 10 37 oder via newsplus@srf.ch per Mail.

Echo der Zeit
Reserve-Kraftwerke: Zu welchem Preis?

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 36:40


Um die Schweiz vor einem Blackout zu bewahren, sollen bereits im kommenden Winter Reserve-Kraftwerke zur Verfügung stehen. Das hat der Bundesrat entschieden. Die Erleichterung darüber ist in vielen Branchen gross. Doch die geplanten fossilen Reserve-Kraftwerke haben ihren Preis: Finanziell und ökologisch. Weitere Themen: (06:09) Reserve-Kraftwerke: Zu welchem Preis? (10:52) «Krim-Explosionen beeinflussen Kriegsverlauf» (17:24) Saudi-Arabien: 34 Jahre Haft wegen Twitter-Aktivität (20:48) Implenia gibt sich nachhaltig (25:12) Visualisierte Raumplanung für Laien (29:35) Kulturkampf ums Homeoffice in Grossbritannien

FAZ Podcast für Deutschland
Machtprobe (2): Saudi-Arabiens Ausverkauf

FAZ Podcast für Deutschland

Play Episode Listen Later Aug 17, 2022 28:09


In unserer sechsteiligen Sommerserie „Machtprobe“ stellen wir die globale Rolle verschiedener Länder auf den Prüfstand. Wir sprechen über neue Bündnisse und alte Feindschaften, bekannte Führungsrollen und aufkeimende Machtansprüche. Im Fokus stehen dabei Amerika, Saudi-Arabien, China, Indien und Russland. Mit dem ehemaligen Außenpolitik-Chef der F.A.Z., Klaus-Dieter Frankenberger besprechen wir die Ergebnisse dann in einer Abschlussfolge und ordnen sie ins globale Machtgefüge ein.

NZZ Akzent
Saudiarabien: Alles neu! Alles gut?

NZZ Akzent

Play Episode Listen Later Aug 16, 2022 12:35


Die Frauen profitieren besonders von der radikalen Veränderung Saudiarabiens. Heute dürfen sie Auto fahren, Firmen führen und im Café neben männlichen Kollegen sitzen. Kronprinzen Mohammed bin Salman hat die gesamte Gesellschaft innert kürzester Zeit auf den Kopf gestellt. Doch die Freiheit hat ihren Preis. Heutiger Gast: Daniel Böhm Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/saudiarabien-die-frauen-profitieren-am-meisten-von-den-reformen-ld.1695184 Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

FAZ Podcast für Deutschland
Machtprobe (1): Amerikas Spaltung

FAZ Podcast für Deutschland

Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 29:11


In unserer sechsteiligen Sommerserie „Machtprobe“ stellen wir die globale Rolle verschiedener Länder auf den Prüfstand. Wir sprechen über neue Bündnisse und alte Feindschaften, bekannte Führungsrollen und aufkeimende Machtansprüche. Im Fokus stehen dabei Amerika, Saudi-Arabien, China, Indien und Russland. Mit dem ehemaligen Außenpolitik-Chef der F.A.Z., Klaus-Dieter Frankenberger besprechen wir die Ergebnisse dann in einer Abschlussfolge und ordnen sie ins globale Machtgefüge ein.

Das Computermagazin
Router-in-Arztpraxen - Spionieren-fuer-SaudiArabien - Mars-Games - WarnApp-fuer-NacktFotos

Das Computermagazin

Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 26:54


Die 400 Millionen Euro-Wette: Streit um Router-Boxen in Arztpraxen / Spionieren für Saudi-Arabien: Twitter-Mitarbeiter in den USA verurteilt / Mars-Games im Wandel: Siedlungsbau statt Ego-Shooter / Kinder und Nackt-Fotos in Japan: Polizei und Start-Up entwickeln Warn-App

Alleine ist schwer - Der Sportpodcast mit Jonas und Mats Hummels

Alleine ist also doch gar nicht so schwer: Die AIS Kollegen haben wieder zu ihrer typischen Startaufstellung zurückgefunden und versprechen, dass es kein weiteres zweistündiges Hörspiel mehr geben wird. Während Mats in dieser Folge erstaunlich oft „rasend“ wird und Jonas zur Einführung der neuen - mindestens olympiawürdigen - Sportart Speedgolf aufruft (oh, die gibt es natürlich schon…), hat Luki wieder einen Edgy Touch ausgegraben, der an Irrelevanz und Tristesse nicht zu übertreffen ist. Aber vorher diskutieren die drei sehr (!) angeregt über den Start der Bundesliga, über Sportswashing und die ultrakommerzielle LIV Golfseries, für die die Jungs mit Sicherheit keinen Fanclub gründen werden. Die drei sprechen darüber, ob sich Superligen durchsetzen werden und ob die Entwicklung des Fußballs wirklich in die richtige Richtung geht, wenn im Finale der Frauen EM der Ball zum Anstoß in einem winzigen ferngesteuerten VW zur Schiedsrichterin gefahren wird. Disclaimer: Fehlinformationen nicht ausgeschlossen.

Sommar & Vinter i P1
Hana Al-Khamri

Sommar & Vinter i P1

Play Episode Listen Later Aug 11, 2022 67:54


Om uppväxten i Saudiarabien och drömmen om att bli journalist i ett land där kvinnor är omyndiga. Hana Al-Khamri är dotter till jemenitiska migrantarbetare och uppvuxen i Saudiarabien. Hon inledde sin journalistiska bana på en könssegregerad tidningsredaktion i staden Jidda. Sedan 2011 bor hon i Sverige och är verksam som frilansskribent och föreläsare med fokus på politik, kultur och kvinnors rättigheter i Mellanöstern. Hon har skrivit för bland annat Dagens Nyheter, Al Jazeera och The Washington Post.I sin debutbok Väluppfostrade kvinnor skriver sällan historia möter Hana Al-Khamri kvinnliga saudiska journalister som, likt henne själv, trotsat strukturerna, klivit in i offentligheten och skrivit historia.Hana Al-Khamri om sitt Sommarprat: Mitt Sommar kommer att handla om uppväxten i Saudiarabien, drömmen om att bli journalist i ett land där kvinnor är omyndiga, och hur en loppmarknad med begagnade böcker blev nyckeln till friheten.Redaktör: Lena Tideström-SagströmVill du få poddar, nyheter och direktsänd radio på ett ställe, ladda ner appen Sveriges Radio Play via https://sverigesradio.se/artikel/sveriges-radio-play.

Skyggeboksning
Usyk vs Joshua II

Skyggeboksning

Play Episode Listen Later Aug 10, 2022 57:56


Anthony Joshuas sidste chance eller noget at juble over for ukrainerne. I denne episode af Skyggeboksning går vi helt tæt på kampen om de mange sværvægtsbælter der er på spil i revanche kampen mellem Usyk og Joshua. I kan høre dybdegående analyser af styrker og svagheder ved to af sværvægtsdivisionens mestre der igen tørner sammen efter en sindsoprivende første kamp. Hør vores bud på hvad bokserne hver især skal gøre for at tilkæmpe sig sejren. Der bliver gået grundigt og teknisk til værks, så lad op til boksebraget i Saudi Arabien med denne podcast.

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
“Chipotle-Wunder trotzt Krise” - Amazon rasiert, Apple pariert & Angst-Profiteur CBOE

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Play Episode Listen Later Jul 29, 2022 11:58


Leute wollen VWs und Fords kaufen, Biden will Windräder von Nordex kaufen und bei Fresenius kann man sich leider keine Mitarbeiter kaufen. Saudi Arabien lebt in Traumwelten, Amazon hat traumhafte Zahlen, bei Apple lebt der iPhone-Traum und Intel hat Albträume. Wenn dein Side-Hustle zum 40-Milliarden-Konzern wird, hast du alles richtig gemacht. Wenn der Konzern dann auch noch in Krisenzeiten stabil ist, hast du Chipotle (WKN: A0ESP5) gemacht. CBOE (WKN: A1CZTX) ist die größte Optionsbörse der Welt und hat ein Produkt, das selbst 2022 zum Mond fliegt: Das Angstbarometer VIX. Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 29.07.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

Kulturen på P1
Kulturen: Mellemøstens Sydkorea - 28. jul 2022

Kulturen på P1

Play Episode Listen Later Jul 28, 2022 57:12


Fremtidens K-pop stjerner kommer måske fra Saudi-Arabien. Det saudi-arabiske kulturministerium har sammen med et stort pladeselskab og Sydkoreas kulturministerium lanceret en plan, der skal gøre det muligt for de to lande at udvikle fælles kultur - og det hele starter med et stort k-pop-træningssystem i Saudi-Arabien. Vært: Karen Secher.

Arabisk Talkshow, Talkshow بالعربي
عبدالله مرعي أفضل مؤثر لهذا العام

Arabisk Talkshow, Talkshow بالعربي

Play Episode Listen Later Jul 22, 2022 22:10


" ". .            FN       .    .          .   .SVENSK TEXTMiri blev årets influenser och Maha berättar om personlig assistansAbdulla Miri vann priset som årets influenser under International Day of Solidarity with the Palestinian People. Du möter honom och Maha Al-Jafie som berättar om det svenska assistanssystemetAbdulla Miri jobbar intensivt för att lyfta invandrare via sin grupper på sociala medier. Han är också aktiv i FN-föreningen och satsar nu på att bli politiker och komma in i riksdagen efter nästa valMaha Al-Jafie är fortfarande jätteglad över att hon nu, för bara en månad sedan, fått permanent uppehållstillstånd i Sverige. Hon är från Jemen och har studerade psykologi i Saudiarabien. Nu jobbar hon på ett assistansbolag som hjälper människor

Godmorgon, världen!
Biden i Saudiarabien, grönländsk fotboll och hälften av havens koraller har dött

Godmorgon, världen!

Play Episode Listen Later Jul 17, 2022 102:03


Sveriges Radios veckomagasin om veckan som gått och veckan som kommer med reportage, intervjuer, kommentarer och satir. Påven till Kanada för att be om ursäkt till ursprungsbefolkningI slutet av nästa vecka åker påven Franciskus till Kanada för att be ursprungsbefolkningen om ursäkt för de övergrepp som elever vid katolska internatskolor utsattes för. I över 100 år splittrade den kanadensiska staten ursprungsbefolkningens familjer genom att tvångsplacera barn på internatskolor drivna av bland andra katolska kyrkan. Barnen fick inte tala sitt språk och många utsattes för vanvård, våld och övergrepp. Tusentals barn dog under tiden på internatskolorna.Syftet var att utrota ursprungsbefolkningens kultur genom att kapa familjebanden. Men frågan är hur långt påvens ursäkt räcker?PKK, kurderna och NATOSverige har skrivit under en avsiktsförklaring med Turkiet för att landet ska godkänna Sverige som nato-medlen. Men för många svenska kurder innebär detta ett svek, och för vissa, ett trauma.Centralt för den här diskussionen är PKK, som klassas som en terrororganisation av Sverige och EU. Men vad är PKK? Och hur förhåller sig den organisationen till andra beväpnade kurdiska grupper?Här är hela innehållet i programmet:Timme ettUSA:s president Joe Biden besökte Saudiarabien, vad blev resultatet? Samtal med USA-kännaren Karin Henriksson.Påven reser till Kanada för att be om ursäkt. I över 100 år splittrade den kanadensiska staten ursprungsbefolkningens familjer genom att tvångsplacera barn på internatskolor drivna av bland annat katolska kyrkan. Men vad betyder en ursäkt från påven? Reportage av Paloma Vangpreecha.I Lettland har en strid om gamla sovjetiska monument seglat upp i kölvattnet av kriget i Ukraina. Reportage av Nina Benner.På Grönland hoppas nu vissa att landet ska få spela fotboll under egen flagg, och fotbollen kan komma att bli en del i kampen om självständighet från Danmark. Reportage av David Rasmusson.Krönika av Nina Wormbs.Panelen om veckans inrikespolitik.Timme tvåPKK är klassat som en terrororganisation i Sverige, men varför? Vad skiljer egentligen PKK från andra kurdiska organisationer? Reportage av Edgar Mannheimer.Satir från Utkantssverige.Bråttom att avvärja hoten mot den biologiska mångfalden. Samtal med Torbjörn Ebenhard från Sveriges Lantbruksuniversitet.Regeringen vill begränsa möjligheten att gå före kön med privata sjukvårdsförsäkringar. Reportage av Ulrika Fjällborg.Om "rockgubbarna" som tycks turnera i all oändlighet. Rolling Stones, Iggy Pop, Kiss, Bob Dylan, Tom Jones med flera, är några av de manliga 70-plussare som spelar i Sverige i sommar. Vad driver dem att hålla igång? Samtal med musikjournalisten Fredrik Strage.Kåseri av Pamela Jaskoviak.Programledare Anna OscariusProducent Mona HambraeusTekniker Joachim Persson

Presseschau - Deutschlandfunk
17. Juli 2022 - Die Presseschau

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jul 17, 2022 8:44


Themen in den vorliegenden Sonntagszeitungen sind der russische Angriffskrieg in der Ukraine, der Besuch von US-Präsident Biden in Saudi-Arabien und der Rücktritt der Documenta-Generaldirektorin Schormann.www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

Tagesschau (512x288)
16.07.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Jul 16, 2022 15:55


Themen der Sendung: documenta-Generaldirektorin Schormann legt nach Antisemitismus-Skandal Amt nieder, US-Präsident Biden setzt Nahost-Reise in Saudi-Arabien fort, Bundeswirtschaftsminister Habeck plädiert angesichts hoher Energiepreise für Entlastungen, Russland gibt Befehl zur Ausweitung seiner Angriffe in der Ukraine, Extreme Hitzewelle und Waldbrände in Südeuropa, Metereologen sagen hohe Temperaturen für nördlichere Regionen Europas voraus, Weltfußballer Lewandowski wechselt vom FC Bayern München zum FC Barcelona, 14. Etappe der Tour de France, Die Lottozahlen, Das Wetter

Echo der Zeit
Magere Bilanz von Bidens Nahost-Reise

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Jul 16, 2022 28:47


Die Wunschliste von US-Präsident Joe Biden war lang, als er Mitte Woche zu seiner ersten Nahostreise aufbrach: die Erhöhung der Erdölförderung, eine Annäherung von Israel und Saudi-Arabien und die Unterstützung für die Atomverhandlungen mit Iran. Am Sonntagabend tritt Biden die Rückreise an. Was hat er erreicht? Weitere Themen: (06:20) Magere Bilanz von Bidens Nahost-Reise (15:00) Fristenlösung in der Schweiz gut verankert (19:38) Der «Krypto-Winter» und der Schweizer Finanzplatz (23:50) Spital-Umzug als logistische Gross-Übung

Tagesschau (320x240)
16.07.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Jul 16, 2022 15:55


Themen der Sendung: documenta-Generaldirektorin Schormann legt nach Antisemitismus-Skandal Amt nieder, US-Präsident Biden setzt Nahost-Reise in Saudi-Arabien fort, Bundeswirtschaftsminister Habeck plädiert angesichts hoher Energiepreise für Entlastungen, Russland gibt Befehl zur Ausweitung seiner Angriffe in der Ukraine, Extreme Hitzewelle und Waldbrände in Südeuropa, Metereologen sagen hohe Temperaturen für nördlichere Regionen Europas voraus, Weltfußballer Lewandowski wechselt vom FC Bayern München zum FC Barcelona, 14. Etappe der Tour de France, Die Lottozahlen, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
16.07.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Jul 16, 2022 15:55


Themen der Sendung: documenta-Generaldirektorin Schormann legt nach Antisemitismus-Skandal Amt nieder, US-Präsident Biden setzt Nahost-Reise in Saudi-Arabien fort, Bundeswirtschaftsminister Habeck plädiert angesichts hoher Energiepreise für Entlastungen, Russland gibt Befehl zur Ausweitung seiner Angriffe in der Ukraine, Extreme Hitzewelle und Waldbrände in Südeuropa, Metereologen sagen hohe Temperaturen für nördlichere Regionen Europas voraus, Weltfußballer Lewandowski wechselt vom FC Bayern München zum FC Barcelona, 14. Etappe der Tour de France, Die Lottozahlen, Das Wetter

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Skandal um "Layla"

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jul 15, 2022 24:39


Würzburg und Düsseldorf haben auf ihren Volksfesten den sexistischen Partysong "Layla" verboten. Richtig so, oder Cancel Culture? Die Schriftstellerin Jagoda Marinic hat dazu eine klare Meinung. Außerdem: Joe Biden in Saudi-Arabien. Es geht um viel Öl und ein bisschen um Menschenrechte.Von Barbara Schmidt-MatternDirekter Link zur Audiodatei

Orientering
Orientering: Præsident Biden på vej til Saudi Arabien - han vil ha' sauderne til oliepumperne. - 15. jul 2022

Orientering

Play Episode Listen Later Jul 15, 2022 110:00


Saudi-Arabien har i lang tid været helt ude i kulden hos USA, særligt efter mordet på journalisten Jamal Khashoggi tilbage i 2018. Men I dag besøger præsident Joe Biden landet på sin tur til Mellemøsten. Og dermed ser det ud som om, de er rykket et skridt tættere ind i varmen. Hvordan kan det være, at Saudi-Arabien pludselig er blevet interessant og hvordan kommer kronprinsen, Mohammed Bin Salman, og den Saudiske top til at udnytte USAs nyfundne interesse i landet? Et regeringsdrama i italiensk politik har stået på de seneste dage og eskalerede i går. Først lød det fra premierministeren Mario Draghi at han vil træde tilbage på posten. Så sagde landets præsident Sergio Mattarella "det får du ikke lov til". Vi taler med en lektor emeritus i italiensk om dramaet med den ellers populære Draghi, og om han som sjette premierminister på ti år kommer til at blive udskiftet nu Hele ugen har vi haft fokus på flygtningesituationen verden over: Dem, vi hører om, som kommer til EU og Danmark, dem der flygter internt og dem vi sjældent taler om: De glemte flygtningekriser. I dag afslutter vi vores tema og afsætter hele timen mellem 17 og 18 til at fortælle flygtningenes historie. Mette Vibe Utzon er vært. Erik Weir redigerer udsendelsen. www.dr.dk/lyd/p1/orientering

Auf den Punkt
Biden in Saudi-Arabien: Das Öl und das Problem mit dem Kronprinz

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Jul 15, 2022 11:44


US-Präsident Joe Biden besucht gerade Israel und Saudi-Arabien. Gerade für das zweite Ziel wird er stark kritisiert – und sieht selbst schon einen “historischen” Erfolg.

Was jetzt?
Update: "Neuwahlen in Italien würde die Rechte klar gewinnen"

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jul 15, 2022 10:14


Italien erlebt eine Regierungskrise. Die an der Regierungskoalition beteiligte Fünf-Sterne-Bewegung ist am gestrigen Donnerstag einer Vertrauensabstimmung im italienischen Senat ferngeblieben. Welche Optionen hat Regierungschef Mario Draghi jetzt? Das erklärt Michael Braun, der für ZEIT ONLINE aus Rom berichtet. Außerdem in der Nachmittagsausgabe des "Was Jetzt?"-Podcasts: Die Europäische Kommission hat zwei Klagen gegen Ungarn wegen mutmaßlicher Verstöße gegen EU-Recht vor dem Europäischen Gerichtshof eingereicht. In einem Fall gehe es um ein ungarisches Gesetz zur Einschränkung von Informationen über Homo- und Transsexualität, teilte die Brüsseler Behörde mit. US-Präsident Joe Biden wird auf seiner Nahostreise heute in Saudi-Arabien eintreffen. Geplant ist unter anderem ein Treffen mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman. Noch fast sechs Wochen kann das 9-Euro-Ticket bundesweit im öffentlichen Nahverkehr genutzt werden. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat jetzt ein dauerhaftes 69-Euro-Ticket für ganz Deutschland vorgeschlagen. Aber wieso lässt man das günstige 9-Euro-Ticket nicht einfach weiterlaufen? Darüber spricht Erica Zingher mit Sören Götz, Redakteur für Mobilität bei ZEIT ONLINE. Was noch? So lustig kann Radsport sein: eine Hommage an die TV-Kommentatoren. Moderation und Produktion: Erica Zingher Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Regierungskrise in Italien: Der Pakt des Vertrauens ist zerbrochen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/regierungskrise-italien-mario-draghi) Italien: Mario Draghi übersteht Misstrauensvotum – Regierung vor dem Aus (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/italien-mario-draghi-regierung) Italien: Präsident Mattarella lehnt Rücktritt von Mario Draghi ab (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/italiens-ministerpraesident-mario-draghi-kuendigt-ruecktritt-an) Themenseite: Ungarn (https://www.zeit.de/thema/ungarn) Rechtsstaatlichkeit: EU-Kommission verklagt Ungarn wegen fehlender LGBT-Rechte (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/eu-kommission-ungarn-klage-eugh-rechtsstaatlichkeit) Saudi-Arabien: Erst die Interessen, dann die Moral (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/saudi-arabien-joe-biden-mohammed-bin-salman) Nahostpolitik: Saudi-Arabien öffnet Luftraum für Israel (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-07/nahost-politik-saudi-arabien-israel-luftraum-joe-biden-signal) Themenseite: 9-Euro-Ticket (https://www.zeit.de/thema/9-euro-ticket) Bahnfahren: Nach 9-Euro-Ticket: Wissing will Ende des Tarif-Dschungels (https://www.zeit.de/news/2022-07/10/nach-9-euro-ticket-wissing-will-ende-des-tarif-dschungels) Nachfolge für 9-Euro-Ticket: Verband fordert ab 1. September 69-Euro-Ticket (https://www.zeit.de/mobilitaet/2022-07/neun-euro-ticket-verband-69-aktion) So lustig kann Radsport sein: Eine Hommage an die TV-Kommentatoren. (https://mobile.twitter.com/outofeur0sp0rt)