Podcasts about entlassung

  • 439PODCASTS
  • 815EPISODES
  • 48mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 18, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about entlassung

Latest podcast episodes about entlassung

kicker News
kicker News vom 18.1.2023, 15:00 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Jan 18, 2023 1:50


Augsburg holt Yeboah und Cardona, Köln verlängert frühzeitig mit Kainz, Salernitana holt Trainer zwei Tage nach Entlassung zurück, Siegemund hält deutsche Tennis-Fahne hoch

kicker News
kicker News vom 18.1.2023, 17:00 Uhr

kicker News

Play Episode Listen Later Jan 18, 2023 1:33


Gladbacher Torwart Sommer wechselt zu den Bayern, Magdeburg verpflichtet Ex-Frankfurter Castaignos, Götze fällt in Essen vorerst aus, Salernitana holt Trainer zwei Tage nach Entlassung zurück

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Lambrechts Rücktritt - Nachfolge ungewiss

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 16, 2023 32:16


Heute Vormittag hat Verteidigungsministerin Lambrecht offiziell um ihre Entlassung gebeten. Wie schließt Olaf Scholz jetzt die Lücke in einem der Schlüsselressorts? Und: Die Ampel-Parteien planen eine Wahlrechtsreform. (Ab Min. 19:27). Sandra SchulzDirekter Link zur Audiodatei

Das Interview von MDR AKTUELL
Fall Lambrecht: Auf dieser Ministerin liegt "einfach ein Fluch"

Das Interview von MDR AKTUELL

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 6:15


Nach dem peinlichen Silvestervideo fordert die Union die Entlassung von Verteidigungsministerin Lambrecht. Wie lange kann sie sich noch halten? Spiegel-Journalist Markus Feldenkirchen sagt, es werde knapp für sie.

Unternehmerwahrheiten
200.000 EURO INS KLO GESPÜLT

Unternehmerwahrheiten

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 29:22


Einen schlechten Mitarbeiter einzustellen kostet ein Unternehmen im Schnitt 200.000 Euro. Von der Personalsuche bis zur Entlassung entstehen oft sogar noch höhere Verluste. Das ist den wenigsten Unternehmern klar. Kaum jemand realisiert, wie viel Geld die ganze Zeit verloren geht. Was das für Dein Unternehmen bedeutet und wie Du solche Verluste vermeiden kannst, das erfährst Du in der heutigen Episode. Du willst wissen wie Unternehmertum wirklich funktioniert – und wie Du solche Fehler effektiv vermeidest? Dann ist das hier für Dich: Für alle Unternehmer*innen habe ich das On-Demand-Programm OnePercent Empire erschaffen – Die Unternehmerausbildung. Du kannst es Dir hier ansehen: https://business-gruenden.de/ ----------------------------------------- Hier geht's zum aktuellen Workshop: https://www.der-unternehmer-coach.com/unternehmer-workshop Wenn Du mehr Unternehmerwissen und wertvolle Strategien und Tools suchst, dann empfehle ich Dir unbedingt meine Bücher: Hier geht's zu meinem neuen Bestseller "The Stack – Der Weg aus der selbstgewählten Dunkelheit": https://amzn.to/35ZXoLg Ebenfalls ein Bestseller: "Verabredung mit dem Erfolg": https://www.amazon.de/dp/3347108140/ref=tmm_hrd_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1600254493&sr=8-5 Den Bestseller "Es ist einsam in der Grube seit die Wahrheit tot ist" kannst Du hier finden: https://www.amazon.de/dp/3347086643/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_e0l4Eb1R76BKR Das einzige echte Unternehmer-Mentoring für Unternehmer mit Familie findest Du hier: https://rising-king.academy

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android. - und umgekehrt Mein Vater sagte immer wieder: „Sohn, es gibt nichts Schlechtes, an dem nicht auch etwas Gutes daran wäre“! Beispiele (frei erfunden): Herr K. brach sich sein Bein bei einem Autounfall, ein komplizierter Trümmerbruch, zuerst dachten die Ärzte, sie müssten den Fuß abnehmen, fast zwei Monate lag er im Krankenhaus, er glaubte lange Zeit, nie mehr richtig laufen zu können. / in seiner Zeit im Hospital lernte er eine Krankenschwester kennen, die Beiden verliebten sich ineinander, heirateten kurz nach seiner Entlassung. Wenn er sich das Bein nicht gebrochen hätte, wer weiß, ob Herr K. seine Frau jemals kennen gelernt hätte, er sagt heute noch, dass dieser Unfall sein Leben positiv verändert hat. Schon länger spürte Tom ein leichtes Ziehen in der Magengegend, dachte sich aber nichts dabei, zum Arzt wollte er nicht, schließlich war immer so viel zu tun, zu erledigen, zu arbeiten, das wird vorüber gehen, dachte er sich jedenfalls. Eines Morgens rutschte er in der Dusche aus, schlug mit dem Kopf auf den Wannenrand, die Haut platze, er musste den Notarzt rufen um die Wunde nähen zu lassen. / bei der Behandlung durch die Sanitäter erzählte er auch von den Schmerzen in seinem Bauch. Der Arzt flickte ihn zusammen, und untersuchte auch gleich die anderen fraglichen Beschwerden. Er meinte, es könnte sich um eine Blinddarmentzündung handeln, höchste Eile wäre geboten, er kam sofort ins Krankenhaus, eine Notoperation war die Folge. Tom weiß heute, dass der Sturz im Bad wahrscheinlich sein Leben gerettet hat. Eigentlich wollte Frau T. am Wochenende mit dem Flugzeug nach Hause, sie war die ganze Woche in einer anderen Stadt, ihre Arbeit machte ihr wenig Freude, aber war gut bezahlt. Sie suchte schon länger nach einem anderen Arbeitsplatz, fand aber nichts passendes. In ihrem gemütlichen Heim wartete schon ihre Familie auf sie, ihr Mann hatte ein großes Essen vorbereitet, die Kinder drängelten am Telefon, sie war müde und erschöpft. Am Flughafen sagte man ihr, dass der Flug wegen technischer Probleme abgesagt wäre, sie heute nicht weiter fliegen kann, ein Hotelzimmer bereits für sie gebucht wurde, erst morgen könne sie fliegen. Zuerst war sie sehr enttäuscht. / im Wartebereich des Flughafens kam sie mit einem anderen Passagier ins Gespräch, beide klagten über ihr Schicksal, sie berichtete im Verlauf der Unterhaltung dem Leidensgenossen auch von ihrer erfolglosen Suche nach einem neuen Job. Der Mann war Geschäftsführer einer Firma, er suchte nach neuen Mitarbeitern, konnte aber kein geeignetes Personal finden. Sofort bot er Frau T. eine Stelle an, mit deutlich besserem Verdienst, und für sie viel besseren Arbeitszeiten und Konditionen. Noch heute erinnert sie sich gerne an diesen Tag zurück, das vermeintliche Pech hat ihr Leben positiv verändert.

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Entlassung und Hausverbot: Was ist los am Theater Naumburg?

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 7:44


Neugebauer, Stefanwww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

Das Beste vom Morgen von MDR AKTUELL
Frühere Entlassung von Häftlingen in Sachsen stößt auf Kritik

Das Beste vom Morgen von MDR AKTUELL

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 3:56


In Sachsen wurden 48 Strafgefangene früher entlassen. Die Voraussetzung: Ihre Haft verlief unauffällig und sie werden danach sozial aufgefangen. Diese Weihnachtsamnestie stößt beim Opferverband und der CDU auf Kritik.

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)
Studio B Klassiker: Philip K. Dick - Flow My Tears, the Policeman Said

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 10:43


(1)Fließt, meine Tränen, euren Quellen entspringt!Für immer verbannt lasst mich klagen.Wo der schwarze Vogel der Nacht seine Schande besingt,Dort lasst mich mein Unglück tragen.(2)Aus, eitle Lichter, nicht mehr strahlt!Die Nacht ist nicht schwarz genug für einen,Der sich das verlorne Glück ausmalt,Wenn Licht will nur der Schande scheinen.(3)Nimmer mehr find ich Erleichterung vom Leid,Seit das Mitgefühl entronnen.Und Tränen, Seufzer, Klagen in schwerer ZeitHaben mir all meine Freuden genommen.(4)Lauscht! Ihr Schatten, die ihr im Dunkeln lauert,Lernt, das Licht zu verdammen.Seid glücklich, die ihr in der Hölle kauert,Ihr könnt nicht die Tücke der Welt empfangen.John Dowland, 1600“Flow My Tears, the Policeman Said” ist der schönste Buchtitel, den ich kenne. Am Ende des letzten Jahrhunderts, als es noch schwieriger war, an amerikanische Bücher im Original zu gelangen, erwarb ich eine Kopie in einem vollgestopften Buchladen auf dem Campus der Cornell University, zusammen mit 4 weiteren des Autoren Philip K. Dick. Philip K. Dick stellt die 1., 2., 3. und 5. Strophe des Gedichtes “Fließt meine Tränen”, die er im Titel um den Zusatz “,the Policeman Said” ergänzt hat, den 4 Teilen seines Werkes voran. In der deutschen Übersetzung trägt der Roman den eher schnöden Titel “Eine andere Welt”, der die Assoziation zu einem anderen dystopischen Werk hervorruft, Aldous Huxleys “Schöne neue Welt”. Ein Vergleich der ersten Seiten des Originals mit der deutschen Übersetzung von Michael Nagula ergab eine sehr hohe Übereinstimmung, so dass ich im Folgenden die deutsche Ausgabe bespreche.1974 veröffentlicht, dem Jahr, in dem Richard Nixon nach der Watergate-Affäre zurücktrat, hat Philip K. Dick die Handlung seines Romans “Flow My Tears, the Policeman Said” in der nicht weit entfernten Zukunft 1988 angelegt. Utopische Romane, deren einst futuristische Handlung beim Zeitpunkt des Lesens mittlerweile in der Vergangenheit liegt, laden zum Vergleich mit der als “wahr” oder “tatsächlich” stattgefundenen Geschichte ein. Dagegen spricht, dass Science Fiction Romane, sofern sie nicht nur um imaginierte technische Entwicklungen kreisen, gesellschaftliche Fragen und ihre inhärente Moral behandeln, die unabhängig von der Zeit existieren.Philip K. Dicks “Flow My Tears, the Policeman Said” erzählt in 3 Teilen die Geschichte einiger weniger Protagonisten über den Zeitraum weniger Tage. Der galaktisch erfolgreiche Jason Taverner, Sänger und Moderator einer wöchentlichen Variety-Show mit 30 Millionen Zuschauern wacht nach einer Attacke einer frustrierten Ex-Geliebten in einem heruntergekommenen Hotelzimmer auf und muss feststellen, dass er nicht mehr existiert. Nicht nur sind ihm seine ganzen Ausweisdokumente gestohlen wurden, es kann sich auch niemand an ihn erinnern, niemand kennt ihn.Die wenigen Protagonisten des Buches und ihre Begegnungen, manipulativen Gespräche und Verwicklungen bilden die Hauptteile der Handlung. Aus Gesprächsfetzen und wenigen dürren Absätzen, die über das Buch verteilt sind, wird die dystopische Gesellschaftsvision sichtbar, die Philip K. Dick unter dem Eindruck der Nixon-Administration schuf.Nach dem Ende des 2. us-amerikanischen Bürgerkrieges hat sich ein faschistisches Regime etabliert, in dem die Nationale Garde, kurz “Nats” und die Polizei, hier “Pols”, eine grenzenlose Überwachungsmaschinerie erschaffen haben, in der für geringste “Vergehen” das Leben im Zwangsarbeitslager droht. Die Universitäten wurden geschlossen, hier fristen radikal-oppositionelle Studenten in unterirdischen Kibuzzim ein klägliches Dasein. Der Gebrauch von rekreationalen Drogen ist üblich. Durch ein rassistisches Sterilisationsgesetz verschwindet die schwarze Bevölkerung. Ein gesellschaftliches Leben mit offenen Treffpunkten oder Parks gibt es nicht, Altruismus existiert nicht. Wenn Menschen etwas austauschen, sind es nur Kontrolle, Gewalt, Geld oder Sex. Die Beziehungen, die Philip K. Dick in “Flow My Tears, the Policeman Said” zeichnet sind missgünstig, voller Streit oder Manipulation. Eine Gesellschaft, die sich also im permanenten Zustand des menschlichen Zusammenbruchs befindet, wie sie in John Dowlands Lied “Fließt meine Tränen” beschrieben wird.Dabei waren Philip K. Dick Ängste gegenüber Richard Nixon und der von ihm geführten Institutionen nicht unbegründet. Er verschleppte nicht nur die Friedensverhandlungen zum Vietnamkrieg und trug somit für diesen sinnlosen Krieg die Verantwortung, er unterdrückte brutal revolutionäre Bewegungen und kreierte den sogenannten War on Drugs. Ein Vertrauter Richard Nixons gab 1994 zu Protokoll: Zitat - "Die Nixon Kampagne 1968 und die folgende Regierung hatte zwei Feinde: Die linken Kriegsgegner und die Schwarzen. [...] Wir wussten, dass wir es nicht verbieten konnten, gegen den Krieg oder schwarz zu sein, aber dadurch, dass wir die Öffentlichkeit dazu brachten, die Hippies mit Marihuana und die Schwarzen mit Heroin zu assoziieren und beides heftig bestraften, konnten wir diese Gruppen diskreditieren. Wir konnten ihre Anführer verhaften, ihre Wohnungen durchsuchen, ihre Versammlungen beenden und sie so Abend für Abend in den Nachrichten verunglimpfen. Wussten wir, dass wir über die Drogen gelogen haben? Natürlich wussten wir das!" - Zitatende.Zurück zum Roman: Philip K. Dick setzt Fragen der Identität und Realität als Hauptthemen seines Romans.Psychotische Erkrankungen und Drogen, viele Drogen, schaffen hier eine Vielzahl von Realitäten, die äußerst subjektiv und nicht allgemeinverbindlich sind. Von der für viele Menschen erlebten Wirklichkeit in den Zwangsarbeitslagern erfahren wir in “Flow My Tears, the Policeman Said” nichts außer ihrer Existenz, damit wird ihr Schrecken verstärkt.Jason Taverner, der zu einer kleinen Gruppe von Menschen - den sogenannten “Sechsern” gehört, die durch genetische Modifizierungen, an einer anderen Stelle wird der Ausdruck “eugenische Experimente” gebraucht, entstanden sind, und die deshalb besonders charmant wirken und große Überzeugungskräfte haben, ist als erfolgreicher Entertainer sehr reich. Damit wird es ihm ermöglicht, außerhalb des Systems nach Lösungen für sein Problem zu suchen.Jason Taverner findet eine Fälscherin, Kathy Nelson, die ihm zunächst hilft, aber auch als Polizeispitzel arbeitet, weil sie ihren Mann aus einem Lager herausbekommen will. Diese bezeichnet ihn als Psychotiker, allerdings wird ihr im Gegenzug selbst eine Psychose zugeschrieben. Alle Menschen, die Jason Taverner bei seinen Versuchen trifft, seine Identität zurückzuerhalten, sind von Drogenmissbrauch oder Unglück gezeichnet. Wenn sie reich sind, versuchen sie sich Auswege aus ihrer alptraumhaften Wirklichkeit zu kaufen. Diese Versuche sind nie dauerhaft erfolgreich.Zu einem Gegenspieler Jason Taverners entwickelt sich Polizeigeneral Felix Buckman, der nicht an einen Fehler des Systems glauben will, als dieser sich nicht im System finden lässt.Er wird als ein Mann porträtiert, der sich für Geschichte interessiert. Es gibt längere Ausflüge in die Musikgeschichte, beim Nachdenken über sein Leben wird sein Selbstbild so gezeigt: - Zitat - “Ich bin wie Byron, der um seine Freiheit kämpft, sein Leben für den Kampf um Griechenland gibt. Nur dass es mir nicht um die Freiheit geht - sondern ich kämpfe für eine harmonische Gesellschaft.” Zitatende.Wenig später führt sein Denken ihn dazu sich einzugestehen, dass er Ordnung will, Strukturen, Regelungen. Je nach Lesart eine außerordentliche Denkleistung, Verdrängung oder psychische Störung: sich selbst in der Rolle eines Freiheitskämpfers zu romantisieren, dabei aber diametral für ein faschistisches Regime an leitender Stelle zu arbeiten.Dabei gibt Philip K. Dick Parallelen zwischen dem Protagonisten Felix Buckman und Lord Byron, dem englischen Romantiker. Wie dieser unterhält er ein inzestuöses Verhältnis mit seiner Schwester. Im Falle Byrons war es eine Halbschwester, bei Felix Buckman ist es seine Zwillingsschwester Alys, die er gleichzeitig ob ihres Lebensstils verabscheut, der als unkontrollierbar, frei, selbstbestimmt und außerhalb der vom Regime vorgegebenen Normen gesehen werden muss. Natürlich wird ihr diese Freiheit nur möglich, weil sie die Schwester eines hochrangigen Polizeibeamten ist.Philip K. Dick zieht jedoch nicht nur eine biographische Parallele, sondern gestaltet Felix Buckman als “Byronic Hero”, einen literarischen Archetypen, der - hier sei mir ein Wikipedia-Zitat gestattet - “sich die Leidenschaft der romantischen Künstlerpersönlichkeit mit dem Egoismus eines auf sich selbst fixierten Einzelgängers verbindet.” Zitatende.Die ausführlichen Beschreibungen des Kunstverständnisses von Felix Buckman können als Bearbeitung der Stilisierung des Naziregimes gelesen werden, die ihre eigenen Gräueltaten mit dem Verweis auf Goethe und Schiller abwehrten, diese “Entschuldigungen” wohnt sicher auch anderen Diktaturen und ihren Erinnerungskulturen inne. Felix Buckmans traumatisches Erlebnis, dass seine Tränen fließen lässt und seine Welt zerstört ist der Tod seiner Schwester, den Jason Taverner beobachtet, weil sie ihn nach seiner Entlassung nach der Befragung mit nach Hause genommen hat.Davor haben sie gemeinsam Drogen genommen. Und als er später mit einer gewissen Mary Ann Dominic Zeit verbringt, die er vor dem Haus der Buckmans getroffen und gezwungen hatte ihn zu einem Krankenhaus zu fahren, stellt er folgende Frage: “Vielleicht existiere ich nur, solange ich die Droge nehme.” Drogen und Paranoia sind wiederkehrende Motive, die Philip K. Dick auch im realen Leben stark beeinflussten. So war er eine Zeit lang überzeugt, eine Passage im Buch aus der Bibel nacherzählt zu haben, ohne diese je vorher gelesen zu haben. Einen Einbruch in seiner Wohnung interpretierte er als Versuch des FBI, sein Manuskript zu stehlen, dass er aber bei einem Anwalt sicher hinterlegt hatte. Doch zurück zum Roman:Felix Buckman, byronischer Held der er ist, versucht nach dem Tod seiner Schwester politisches Kapital zu schlagen, in dem er diesen seinen Feinden anhängt, von denen er befürchtet, sie könnten wiederum ihm schaden, wenn sie sein mit den öffentlichen Normen nicht konformes inzestuöses Verhältnis mit seiner Schwester öffentlich machen. Zynisch und blind für sein eigenes Tun sagt er: “Es gibt Schönheit, die nie verloren gehen wird. Ich werde sie bewahren, ich gehöre zu denen, die sie ehren. Und daran festhalten. Letztlich zählt nichts anderes.”Im 4. Teil beschreibt Philip K. Dick in einem Epilog, was mit den Protagonisten in ihrem weiteren Leben geschah. “Flow My Tears, the Policeman Said” hätte dieses abschließenden Epilogs nicht bedurft. This is a public episode. If you would like to discuss this with other subscribers or get access to bonus episodes, visit lobundverriss.substack.com

sex system er romans fbi original leben welt zukunft geschichte tears dabei moral rolle geld ihr durch parks wo diese buch gesellschaft damit campus haus nur licht vergangenheit tod stelle fehler freiheit dort hause nacht titel leidenschaft realit manipulation verantwortung ausgabe kampf cornell university seiten verh denken krieg anf passage am ende identit nachrichten abend zeitpunkt war on drugs werk vergleich gewalt gruppe kontrolle entwicklungen moderators zur motive ordnung streit eindruck zustand wohnung teilen entertainer seid polizei lager vogel heroin versuch leid regime richard nixon gruppen strukturen erlebnis wirklichkeit paranoia klassiker regierung begegnungen existenz drogen jahrhunderts abs nachdenken originals krankenhaus tun ausdruck bibel studenten wenig goethe quellen ungl philip k dick vielzahl schwester nats buches hippies griechenland zeitraum experimente protagonisten dagegen handlung schiller wohnungen institutionen mitgef kapital anwalt schrecken davor bewegungen dasein marihuana ausfl dunkeln flie lernt regelungen egoismus policeman lord byron normen klagen versuchen lichter selbstbild erleichterung variety shows freuden schande verdr die nacht letztlich lesens hotelzimmer entlassung droge bearbeitung kopie attacke schwarzen befragung gegenzug beschreibungen wenn menschen alle menschen epilog musikgeschichte auswege studio b psychose vergehen feinden verweis manuskript lauscht archetypen parallele pols werkes entschuldigungen zusatz buchladen einzelg assoziation hauptthemen folgenden romantiker diktaturen altruismus buchtitel freiheitsk lebensstils die universit vietnamkrieg versammlungen eine gesellschaft strophe die beziehungen john dowland polizeibeamten ein vergleich nixon administration verwicklungen lesart wussten drogenmissbrauch nimmer kathy nelson zusammenbruchs halbschwester millionen zuschauern zynisch zitat ich kriegsgegner science fiction romane kunstverst
FOOTBALL BROMANCE
SCOUTING REPORT WEEK #14

FOOTBALL BROMANCE

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 70:53


Unsere Jungs sind aufgejuckelt! Maker Bayfield schafft das Comeback gegen die Raiders drei Tage nach seiner Entlassung von den Panthers. Danach reden Björn und der Coach über aktuelle Themen in der NFL und tippen alle Spiele der kommenden Woche. Tune in and enjoy! Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/FootballBromance

Quarterback-Sneak - der NFL-Talk
#36 Niners-Schock und Mayfield-Überraschung: Mr. Irrelevant wird relevant

Quarterback-Sneak - der NFL-Talk

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 66:41


In der NFL gibt es keine ruhigen Wochen, bei Quarterback-Sneak dementsprechend auch nicht. Wir diskutieren nochmal über unsere Rankings, weil es da einige großen Unterschiede gibt. Carr, Prescott, Cousins, Heinicke - da sind wir anderer Meinung! Außerdem ordnen wir die Situationen bei den Baltimore Ravens und San Francisco 49ers ein. Beide Teams haben in Lamar Jackson und Jimmy Garoppolo ihren Starter verloren. Eigentlich hatte jeder erwartet, dass Baker Mayfield nach seiner Entlassung bei den Carolina Panthers in der Bay landet, doch Division-Rivale Los Angeles Rams sind dazwischen gegangen. Die einfache Frage lautet: Was wollen sie mit Baker? Empfehlung: ESPN-Story über Andrew Luck https://www.espn.com/nfl/insider/insider/story/_/id/35163936/andrew-luck-reveals-why-walked-away-nfl Folge uns auf Instagram, dort findest du unsere jeweiligen Quarterback-Rankings. Instagram: @quarterbacksneak.podcast Spotify: https://open.spotify.com/show/7iGSGsUuRusarQ7DpBSQMt Apple: https://podcasts.apple.com/us/podcast/quarterback-sneak-der-nfl-talk/id1597630638

Nachhaltige Führung - Der Leadership Podcast mit Niels Brabandt / NB Networks

Entlassungen sind selten gewünscht, jedoch immer ein schwieriger Moment für Organisation und deren Mitarbeitende. Fehler hierbei können schwerwiegende Folgen haben. Wie geht man mit jenen um? Niels Brabandt bespricht das Thema in der aktuellen Episode. Ihr Gastgeber: Niels Brabandt / NB@NB-Networks.com 

BrustringTalk | der VfB Stuttgart-Podcast
BT114: Turbulente Zeiten abseits des Platzes

BrustringTalk | der VfB Stuttgart-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 110:02


Und täglich grüßt das Murmeltier… oder in VfB-Sprache übersetzt: Es gibt mal wieder sehr viel Gesprächsstoff abseits des Platzes. Nachdem die Vertragsauflösung mit Sven Mislintat nach der USA-Reise des VfB endlich bekannt gegeben wurde (und niemand mehr überraschte),ging es Schlag auf Schlag. Bereits einige Tage nach der Trennung gab es mit Fabian Wohlgemuth einen neuen Sportdirektor und kurz darauf wurde mit Bruno Labbadia kommt ein altbekannter Trainer zurück nach Stuttgart geholt, Gerüchte über seine Rückkehr gab es bereits am Tage der Entlassung von Sven Mislintat. Mit dem Hertha-Experten Marc Schwitzky reden wir über Labbadias Zeit in Berlin und gehen sogar mit leichter Hoffnung aus dem Gespräch.

Anwurf! – Handball – meinsportpodcast.de
Ungewohnte Bilder & Black Saturday

Anwurf! – Handball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 56:40


Die vergangene Woche hat wieder viel Schlagzeilen produziert. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Patrick Fritzsche (@paddyfritzsche) über die HBL und die Pokalspiele. So regt sich in Wetzlar ungewohnte Kritik nach der Entlassung von Ben Matschke, während die Suche nach seinem Nachfolger kurz vor dem Abschluss steht. In Göppingen gibt es einen neuen Mann auf der Bank, der aber nicht sofort Erfolg bringt. Derweil steigt der Druck in Flensburg, denn die Offensive bleibt ein großes Problem. Bei den Frauen hat der Buxtehuder SV einen schweren Start nach der EM-Pause hingelegt. Auch Bietigheim sucht die dominante Form von vor dem Großturnier. Euch gefällt dieser Podcast ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Handball – meinsportpodcast.de
Ungewohnte Bilder & Black Saturday

Handball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 56:40


Die vergangene Woche hat wieder viel Schlagzeilen produziert. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Patrick Fritzsche (@paddyfritzsche) über die HBL und die Pokalspiele. So regt sich in Wetzlar ungewohnte Kritik nach der Entlassung von Ben Matschke, während die Suche nach seinem Nachfolger kurz vor dem Abschluss steht. In Göppingen gibt es einen neuen Mann auf der Bank, der aber nicht sofort Erfolg bringt. Derweil steigt der Druck in Flensburg, denn die Offensive bleibt ein großes Problem. Bei den Frauen hat der Buxtehuder SV einen schweren Start nach der EM-Pause hingelegt. Auch Bietigheim sucht die dominante Form von vor dem Großturnier. Euch gefällt dieser Podcast ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Drübergehalten – Der Ostfußball­podcast – meinsportpodcast.de

Die vergangene Woche hat wieder viel Schlagzeilen produziert. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Patrick Fritzsche (@paddyfritzsche) über die HBL und die Pokalspiele. So regt sich in Wetzlar ungewohnte Kritik nach der Entlassung von Ben Matschke, während die Suche nach seinem Nachfolger kurz vor dem Abschluss steht. In Göppingen gibt es einen neuen Mann auf der Bank, der aber nicht sofort Erfolg bringt. Derweil steigt der Druck in Flensburg, denn die Offensive bleibt ein großes Problem. Bei den Frauen hat der Buxtehuder SV einen schweren Start nach der EM-Pause hingelegt. Auch Bietigheim sucht die dominante Form von vor dem Großturnier. Euch gefällt dieser Podcast ...Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

WDR 5 Profit
Black Friday - Foxconn - Tankregeln - Skisaison - Twitter 24.11.2022

WDR 5 Profit

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 24:54


Mythos Black Friday: Schnäppchen:Chance oder Marketing:Gag? - Unruhen in chinesischer iPhone:Fabrik:Ärger beim Apple-Zulieferer Foxconn - Preissenkung an der Tankstelle:Billigeres Benzin - Dauerstreit um Schadenersatz:Der lange Prozess der Corona:Opfer aus Ischgl - Login gesperrt, Entlassung folgt:Die Kündigung einer Twitter:Mitarbeiterin - Moderator: Michael Westerhoff Von Michael Westerhoff.

superfromm
#201 15 Jahre auf Crystal

superfromm

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 38:55


Mit 14 fängt er an zu rauchen. Und nach dem ersten Bier begreift er: Das Zeug hilft mir zu vergessen - mein bescheidenes Elternhaus, Verletzungen, Beschimpfungen … alles weg! Seine Kumpels trinken am Wochenende, er gibt sich täglich die Kante. Doch das Zeug reicht ihm nicht mehr … - er steigt um auf Crystal. Die synthetisch hergestellte Substanz macht ihn fertig. Er checkt das auch, kommt aber nicht davon los. Um sich das Zeug finanzieren zu können, wird er zum Verbrecher. Er überfällt Passanten, raubt Geschäfte aus, hat immer seine (Schreckschuss-)Pistole dabei und wird auf frischer Tat von der Polizei erwischt. Vier Jahre Jugendgefängnis. Am Tag der Entlassung führt ihn sein erster Weg zur Tanke, um einen Sixpack Bier zu kaufen und in sich hineinzuschütten. Es wird schlimmer als vor dem Gefängnis. Mit 29, voll auf Droge, hört er von einer christlichen Wohngemeinschaft, die Typen wie ihn aufnimmt. Er bewirbt sich und wird angenommen.

Doppelgänger Tech Talk

Wie kann man sich auf eine mögliche Entlassung vorbereiten? Was steht in dem offenen Brief von TCI an Alphabet's CEO Sundar Pichai? Macht das Verkaufen nach Phase von Überoptimismus Sinn? Warum wird dLocal with von Muddy Waters geshortet? Earnings: Oatly, Jumia, Farfetch, Bike24, On Running und Palo Alto Networks. Philipp Glöckler (https://www.linkedin.com/in/philippgloeckler/) und Philipp Klöckner (https://twitter.com/pip_net) sprechen heute über: (00:00:00) Sam (00:14:30) Elon (01:17:45) Auf Entlassung vorbereiten (00:24:00) Offener Brief an Sundar Pichai (00:37:50) Timing (00:43:30) Oatly Earnings (00:51:05) Jumia Earnings (00:59:30) Farfetch Earnings (01:06:50) Bike24 Earnings (01:13:10) Amazons Growth Hack (01:18:50) Muddy Waters shorter dLocal (01:25:45) On Running Earnings (01:29:00) Palo Alto Networks Earnings Shownotes: Brief an Sundar Pichai https://www.tcifund.com/files/corporateengageement/alphabet/15th%20November%202022.pdf **Doppelgänger Tech Talk Podcast** Doppelgänger & Friends auf Twitch https://www.twitch.tv/doppelgaengerio Sheet https://doppelgaenger.io/sheet/ Earnings & Event Kalender https://www.doppelgaenger.io/kalender/ Disclaimer https://www.doppelgaenger.io/disclaimer/ Passionfroot Storefront www.passionfroot.xyz/doppelgaenger Post Production by Jan Wagener https://twitter.com/JanAusDemOff Aktuelle Doppelgänger Werbepartner https://lollipod.de/sn/doppelgaenger-werbung

Healthcare Changers
Episode 30 mit Moritz und Philipp Schöllauf: Digitale Schlaganfalltherapie mit MyReha

Healthcare Changers

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 62:00


Bei MyReha handelt es sich um eine digitale und intelligente App, die bei der Therapie von Schlaganfallpatienten eingesetzt werden kann. Dabei wird für jede/n PatientIn ein eigener personalisierter Therapieplan erstellt, wonach diese dann trainieren. In der Folge erfahren Sie, wie genau das funktioniert, welche Möglichkeiten diese Art von Therapie noch bietet und warum überhaupt die Notwendigkeit dafür besteht. Außerdem wird der Frage auf den Grund gegangen, warum dieser Zugang zu einer neurologischen Therapie ein so neuer und innovativer ist und nicht schon früher umgesetzt wurde. Zudem sprechen sie über das Thema Patientenbetreuung nach der Entlassung und ziehen hier Parallelen zwischen pharmazeutischen Vertrieb und digitalen Anwendungen, wie MyReha.Auch die Bedeutung von der Erstattung von Behandlungskosten vonseiten der Krankenkassen wird thematisiert und ein Blick auf den deutschen Markt geworfen zum Thema digitale Gesundheitsanwendungen. In der Folge erfahren Sie auch mehr über den Zugang von Moritz und Philipp Schöllauf zu digitalen Gesundheitsanwendungen, welche Rolle Gamification dabei spielt und wie zielgerichtet aufbereitete Inhalte für die jeweiligen Patientengruppen einen großen Einfluss auf den Erfolg eines Start-ups haben. Außerdem berichten Moritz und Philipp Schöllauf über welche Kanäle sie ihre Zielgruppe erreichen und zeigen, dass auch moderne und digitale Unternehmen auf traditionelle Formate wie Messen und Fachkonferenzen setzen. Hören Sie rein!  Visit us on: LinkedIn | Facebook | InstagramRené Neubach: LinkedIn | Facebook | InstagramDominik Flener: LinkedIn | Facebook | InstagramTimestamps:  4:20 Was ist MyReha?09:34 Handling von älteren PatientInnen16:13 Gamification22:13 Deutsche vs. österreichische Kliniken24:30 Krankenkassenerstattung42:00 Digital Therapeutics47:20 Content Marketing 

sechzger.de-Talk
sechzger.de Talk Folge 82 nach TSV 1860 München - Rot-Weiß Essen

sechzger.de-Talk

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 37:35


Mit dem 17.Saisonspiel, nämlich dem Unentschieden gegen Aufsteiger Rot-Weiß Essen, verabschiedet sich der TSV 1860 München in die lange Winterpause. Gleichzeitig wird vor allem in den Kommentarbereichen viel und ausgiebig über die Personalie Michael Köllner diskutiert. Auch im neuen sechzger.de Talk besprechen Jan, Thomas und Bernd die Thematik.1:1 gegen Rot-Weiß Essen: TSV 1860 auf Platz 6Es war eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Freiburg-Spiel, aber eben auch noch keine Kehrtwende. 1:1 hieß es nach etwas mehr als 90 Minuten im Grünwalder Stadion. Der TSV 1860 München hatte gegen Essen leichte Feldvorteile, war aber nahezu das komplette Spiel in der Offensive eher blass und agierte zu behäbig. Ein Elfmeter brachte dann spät doch noch den ersten Treffer nach 345 Minuten. Die Löwen standen schon kurz vor einem glücklichen Heimsieg, ehe Bastians in der Nachspielzeit zum Spielverderber mutierte. Die Stimmung danach auf den Tribünen und später am Grünspitz war daher durchaus durchwachsen.Köllner bleibt im AmtDie Gerüchte, die bereits vor Anpfiff immer größere Kreise zogen, bekamen dadurch neue Nahrung geliefert. Manch einer war sich sicher, dass am Dienstag die Entlassung von Köllner verkündet werden würde. Doch dem war mitnichten so: demonstrativ - und vor allem frühzeitig - wurde verkündet, dass der Trainer weitermachen darf. Das Startprogramm im Jahr 2023 hat es dabei in sich: auswärts in Mannheim und dann zuhause gegen Zwickau sowie Dresden. Trotz allem sprechen Jan, Bernd und Thomas noch einmal ausgiebig über die Personalie Köllner nach dem Unentschieden des TSV 1860 gegen Essen.Talk geht nicht in die WinterpauseGanz kurz vor Schluss gibt es dann noch eine wichtige Information für alle Fans und Zuhörer des sechzger.de Talks. Dieser geht mitnichten in die Winterpause, sondern soll - wenn möglich - im gewohnten Wochenrhythmus fortgesetzt werden. Der ein oder andere interessante Gast hat bereits zugesagt, sodass sich die Zuhörer bereits auf die nächsten Folgen freuen dürfen.

Green and Yellow Packers Podcast
Folge 98: Doppelter Victory Tuesday?

Green and Yellow Packers Podcast

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 73:52


Liebe Leute, in der heutigen Folge können wir endlich mal wieder einen Sieg bejubeln. Wir sprechen über die Katalysatoren dieses Sieges und reden über strukturelle Veränderungen die uns den Sieg gebracht haben. Außerdem haben wir live unsere Reaktion auf eine "spektakuläre" Entlassung eingefangen. Abschließend schauen wir schonmal auf das nächste Spiel gegen die Titans. Viel Spaß beim hören und GoPackGo!

DASfußballpodcast
72. Oberschenkel-Genickbruch & Stimmen zum DFB Team

DASfußballpodcast

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 32:14


Es ist soweit! Das DFB-Team für die Fußball-WM 2022 steht. Wer uns wirklich überrascht hat? Sagen wir mal so: Füllkrug und Moukoko sind es nicht. Warum die Winter-WM der Genickbruch für die Oberschenkel vieler Spieler ist und was in Bundesliga und 2. Liga los ist – gerade im Norden um Hansa Rostock und die Entlassung von Trainer Jens Härtel – das gibt es in dieser Folge! Anhören, teilen, weiter sagen! Instagram: @dasfussballpodcast E-Mail: DASfussballpodcast@gmail.com

Nur der FCM! - Der Podcast
Episode 271: Blubb

Nur der FCM! - Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 106:25


Wir sind zurück aus Nürnberg und freuen uns, in Ausgabe 271 über einen unter dem Strich völlig verdienten Auswärtssieg sprechen zu können - schon zum dritten Mal in dieser Saison, während im heimischen Heinz-Krügel-Stadion erst zwei Siege zu Buche stehen. Anschließend richten wir unseren Blick auf das letzte Heimspiel des Jahres gegen den Tabellenführer aus Darmstadt und auch schon ein bisschen auf den Hinrundenabschluss in Bielefeld. Im "Sonstiges"-Segment geht es diesmal um die Frage, welche Nische der Club in der 2. Liga besetzen könnte, außerdem thematisieren wir die Entlassung von Jens Härtel in Rostock und fragen uns, wie viel demonstrative Rückendeckung für eine Trainerin oder einen Trainer eigentlich gut ist. Ausgabe 272 erscheint voraussichtlich am 16.11..

ETDPODCAST
Nr. 3679 KKW-Frage: Habeck ignorierte eigene Fachleute – CSU fordert Entlassung

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 4:53


Ein Weiterbetrieb der Kernkraftwerke birgt sicherheitstechnische Risiken und spare kaum Gas ein, so die Argumente von Wirtschaftsminister Robert Habeck. Dem widersprechen seine Berater. Sie attestierten Habecks Ministerium in der Kernkraft-Frage eine „gewisse Schizophrenie“. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Die Pille für den Mann
Mirakulix in Seattle!

Die Pille für den Mann

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 131:21


Die Seahawks haben den Zaubertrank! Anders kann man das Auftreten des Teams rund um Geno Smith und Headcoach Pete Carroll nicht erklären. Ein gutes Spiel gegen die Giants bedarf einer langen Analyse. Auch Dank der passenden Sprachnachricht. Dazu wie immer natürlich alle Spiele in der XL Analyse Dank einer grossen Portion Eurer Nachrichten! Und passend zum Asterix-Vergleich: Der OC der Colts hängt wie Carsten und Mike live während der Aufnahme erfahren jetzt wie Troubardix gefesselt und geknebelt im Baum, denn seine Entlassung wird mitten in der Aufnahme bekanntgegeben. Dazu noch der Knaller Trade der Vikings und Lions. Mehr Live-Podcast geht nicht! Viel Spass!

Echo der Zeit
Häftling Brian soll freikommen

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 43:32


Der 27-jährige Brian alias «Carlos», soll in den nächsten Tagen aus dem Gefängnis entlassen werden. Seit mehreren Jahren sass der bekannte Straftäter in Haft, zwischenzeitlich gar in Sicherheitshaft. Nun hat das Zürcher Obergericht die Entlassung angeordnet. Das hat seine Gründe. Weitere Themen: (01:22) Häftling Brian soll freikommen (06:07) Getreide-Deal: Weiterführung ohne Russland? (10:54) Ukraine: Apokalyptische Zustände in zurückeroberten Gebieten (19:17) Zunahme an Kindsentführungen wegen Sorgerechts-Konflikten (23:58) EU-Schweiz: Wie steht es um Sondierungsgespräche? (31:59) Neues «Ministerium für das Meer» in Italien (37:05) Nordkoreas Raketentests im Schatten des Ukrainekriegs

Chief of Anything
123 • Chief of Anything: Potential Performance Matrix

Chief of Anything

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 20:56


Jeder Mitarbeiter hat ein bestimmtes Potential und jede Mitarbeiterin legt eine bestimmte Performance an den Tag. Je besser ich über diese Faktoren Bescheid weiß (in Bezug auf eine spezifische Rolle), desto mehr Leichtigkeit und Erfolg genießen wir im Team! Denn dann kann ich exakt die richtige Person auf die perfekte Position setzen, oder sie anderweitig angemessen fördern. Bei CoA nutzen wir dafür die Potential-Performance-Matrix. Sie ist eine weitere praktische und übersichtliche 2x2-Matrix. Christian und Michael gehen erneut alle vier Felder durch und teilen Erfahrungen aus ihrer Zeit als Chief. Wie sieht es in deinem Team aus? Wären Veränderungen in der Besetzung angebracht? **Über die Podcaster** Michael auf LinkedIn: ► http://www.linkedin.com/in/michael-portz-362209 Christian auf LinkedIn: ► http://linkedin.com/in/christiankohlhof **Unser Buch** CHIEF OF ANYTHING: Wofür entspannt-produktive Führung die Welt verbessert Bestelle es dir noch heute auf amazon: ► https://amzn.to/2Z5IIXh **Über die CoA Academy** Weitere Informationen über die Academy, unsere Seminare und das CHIEF OF THE YEAR Remote Leadership Programm findest du auf unserer Website: ► https://coa.academy **Newsletter** Melde dich gerne zu unserem Newsletter an. Mit ihm verpasst du keine Neuigkeiten & Erfahrungen mehr von uns: ► https://bit.ly/3a9FoAQ **Und noch eine große Bitte an dich:** Abonniere unseren Podcast und bleibe auf dem Laufenden. Wenn er dir hilft, eine bessere Chefin oder ein besserer Chef zu werden, effektiver zu kommunizieren oder du ihn einfach unterhaltsam findest, freuen wir uns sehr über eine 5-Sterne-Bewertung und eine Rezension. **VIELEN HERZLICHEN DANK!**

Fußball Inside
Sonderfolge: Der Rauswurf mit Ansage - Schalke trennt sich von Trainer Frank Kramer

Fußball Inside

Play Episode Listen Later Oct 19, 2022 34:24


Die fünfte Pflichtspielniederlage in Folge war dann am Ende eine Niederlage zu viel. Nach dem 1:5 im Pokal bei der TSG Hoffenheim hat sich Schalke von Trainer Frank Kramer getrennt. Eine Trennung, die alles andere als überraschend kommt. Aber ist es auch eine folgerichtige Trennung? Hatte Kramer überhaupt jemals eine realistische Chance auf Schalke? Unter anderem diese Fragen klären WAZ-Reporter Andreas Ernst und (Radio-)Moderator Timo Düngen in unserer Sonderfolge. Viel Spaß! --- Folgt uns bei Facebook und Instagram @fussball.inside und lasst uns gerne eine Bewertung bei Spotify und Apple Podcast da. Ihr habt Feedback oder Fragen? Dann schreibt uns an hallo@fussball-inside.com, oder schickt uns eine Sprachnachricht an: 01523 1040572 Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge! fußball inside ist ein Podcast von FUNKE Sport, WAZ und den Lokalradios im Ruhrgebiet.

Rund um den Brustring (Der Podcast rund um den VfB Stuttgart)
RudB164 - Aber immer noch ausbaufähig - Gäste: Bochum-Fan Sarah und VfB-Fan Marius

Rund um den Brustring (Der Podcast rund um den VfB Stuttgart)

Play Episode Listen Later Oct 17, 2022 114:37


Der VfB kann doch noch gewinnen! Wir reden über das erste Spiel ohne Pellegrino Matarazzo und den ersten Sieg der Bundesliga-Saison. Was war das für eine turbulente Woche. Erst die Entlassung von Pellegrino Matarazzo, dann die große, vor allem mediale, Aufregung um die Suche nach einem Nachfolger. Am Ende saß dann Michael Wimmer samstags im Neckarstadion auf der Bank und coachte die Mannschaft zu einem 4:1-Heimsieg gegen Bochum. Mit unseren Gästen, VfL-Fan Sarah (@KKolumna2904) und VfB-Fan Marius (@meisenmann_) reden wir über die letzte Woche und den immens wichtigen Dreier am zehnten Spieltag. In den nächsten Tagen stehen gleich zwei Spiele an: Am Mittwoch im Pokal gegen Zweitliga-Schlusslicht Bielefeld, am Samstag bei Möchtegern-Spitzenteam Borussia Dortmund. Wir blicken voraus auf diese Partien und schauen uns zum Abschluss an, was die anderen VfB-Mannschaften und die Leihspieler am Wochenende so getrieben haben. Die Themen im Überblick 00:01:51   Begrüßung 00:09:39   Aktuelle Themen 00:28:31   Das 4:1 gegen Bochum 01:32:00   Die Lage nach dem zehnten Spieltag 01:43:53   Rund um die anderen VfB-Mannschaften 01:45:58   VfB Stuttgart loan army Werdet Teil des Podcasts! Wir suchen auch in dieser Saison wieder VfB-Fans, die mit uns über den Brustring reden wollen. Meldet Euch über die bekannten Kanäle! Rund um den Brustring unterstützen Wenn Ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt Ihr das entweder über Patreon oder PayPal tun. Das Geld nutzen wir, um die laufenden Kosten zu decken und Rund um den Brustring weiter zu entwickeln. Schon kleine Spenden helfen uns. Alle Infos findet Ihr hier. Wenn Euch unser Podcast gefällt, gebt uns gerne Feedback dazu, sei es auf Facebook, Twitter, Instagram oder eben in Form einer positiven Bewertung und ein paar netten Worten auf Apple Podcasts oder Spotify. Wir freuen uns natürlich auch, wenn Ihr uns ganz altmodisch offline weiterempfehlt! Danke an: Ron (@Brustring1893) für Intro und Outro.

Cover Two Podcast
268 - "rip season" WK7 2022

Cover Two Podcast

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 105:59


268. Woche 7. Es ist soweit... rip Vol.1. Warum erfahrt ihr hier. Dazu sprechen wir über die Entlassung von Matt Rhule und Roger Godells Statements zu der NFL in Europa. Wie immer gibts auch Preview und Review von Woche 7 respektive 6 mit allen Entwicklungen und Trends zu allen 32 Teams. Enjoy! Hier könnt ihr uns auf Twitter & Instagram folgen und euch sofort über neue Folgen und die NFL informieren. Wir würden uns auch über die ein oder andere iTunes Rezension oder ein Spotify Abo freuen. Website: covertwo.de Twitter: CoverTwoPodcast Instagram: CoverTwoPodcast Fourverticals: JOIN DISCORD NOW | FOLLOW fourverticals Vielen Dank an Tom und Joni für Musik, das Logo und Cover!!

Fußball – meinsportpodcast.de
Ein bodenloser Auftritt mit Folgen

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 46:38


Kapitän Christopher Schindler attestiert sich und seinen Kollegen einen bodenlosen Auftritt beim Gastspiel des 1. FC Nürnberg beim Karlsruher SC, der auch in der Höhe verdient mit 0:3 verloren wird. Eine Pleite mit Folgen für den Cheftrainer, denn Robert Klauß muss gehen, sein Nachfolger heißt Markus Weinzierl. Grund genug für Stefan Helmer (Clubfans United) und Marcus Schultz, hierüber in aller Ausführlichkeit zu sprechen. Die zuletzt vier Niederlagen in den letzten fünf Spielen waren dann doch zuviel. Der 1. FC Nürnberg zieht in Person von Sportvorstand Dieter Hecking die Reißleine und entbindet Cheftrainer Robert Klauß nach fast zweieinhalb Jahren von seinen Aufgaben. Diese soll zukünftig Markus Weinzierl wahrnehmen und ließ dafür sogar das Golfen in Italien mit Clublegende Charly Dorfner sausen. Doch was sind die Gründe für das Scheitern von Robert Klauß? Liegen die Fehler ganz alleine bei ihm? All das sind Diskussionspunkte in unserer heutigen Folge. Dafür haben wir die Analyse des Spiels gegen den KSC etwas vernachlässigt, auch weil das nun wirklich kein Leckerbissen war, den wir uns noch einmal ausführlich zu Gemüte führen wollten. Shownotes: Der Spieltag: 0:3 beim Karlsruher SC Wars das? Oder wirds wieder? Gutes Stichwort Robert Klauß freigestellt Passion "Stolz, Trainer des 1. FC Nürnberg gewesen zu sein" Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.