Podcasts about Anlage

  • 627PODCASTS
  • 1,366EPISODES
  • 28mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Sep 23, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Anlage

Show all podcasts related to anlage

Latest podcast episodes about Anlage

Regionaljournal Aargau Solothurn
Aargau: Fixe Blitzkästen sollen möglich sein

Regionaljournal Aargau Solothurn

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 7:23


Die Regierung packt ein heisses Eisen an. Sie schlägt vor, dass fixe Anlagen zur Kontrolle von Ampeln und der Geschwindigkeit erlaubt sein sollen. Aber nur, wenn nachgewiesen ist, dass es sich um eine sehr gefährliche Stelle handelt. Hintergrund ist die Diskussion über eine solche Anlage in Baden. Weiter in der Sendung: * Kanton Solothurn: Die Debatte zur Volksinitiative «Jetzt sind mir draa» lief anders als sonst. Weil sie nicht abstimmen konnten, gingen drei Kantonsräte ans Bundesgericht. Und dieses urteilt jetzt: Verfahrensfragen im Kanton Solothurn gehen uns nichts an. * Stadt Solothurn: Das Märetfäscht findet definitiv nicht mehr statt. Die 41. Ausgabe im Jahr 2019 war die letzte. Aber die Stadt- und Gewerbevereinigung gibt nicht auf, sondern blickt in die Zukunft: Sie will ein «hochwertiges Stadtfest» organisieren.

Munich Startup Podcast
Achtung, Hochspannung: Münchner Startups und ihre Kraftwerks-Ideen, der VC Possible Ventures

Munich Startup Podcast

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 23:39


Solar, Wind, Wasser, Biogas, Fusion – In der Münchner Startup-Szene wird an vielen verschiedenen nachhaltigen Energieformen gearbeitet. Und die Startups haben von Grundlagenforschung bis hin zur lieferfertigen Anlage alles mögliche in petto. Wie genau ihre Ideen aussehen und wie weit sie damit schon sind, nehmen wir in dieser Folge des Munich Startup Podcasts unter die Lupe. Dabei werfen wir einen ganz genauen Blick auf Energyminer, Virtuous Re, Reverion und Marvel Fusion. Außerdem stellen wir Euch den Investor Possible Ventures vor. Auf der Suche nach "Frontier Technology" mit einem positiven Impact für Mensch und Planet hat der VC bereits in rund 100 Startups investiert. Dabei setzt er auf Spitzentechnologie aus Bereichen wie synthetischer Biologie, künstliche Intelligenz, Robotik, das Web 3.0, Quantencomputing, Energietechnologie, 3D-Druck und Weltraumforschung. Alle im Podcast erwähnten Links findest Du übrigens im Artikel zur Folge: https://www.munich-startup.de/85919/podcast-kraftwerkskonzepte/ ---------- Mehr Infos zur Münchner Startup-Welt findest Du natürlich regelmäßig auf unserem News-Portal: https://www.munich-startup.de/ Übrigens, je nachdem welchen Podcast-Kanal Du nutzt, freuen wir uns natürlich auch über Likes, Bewertungen, Kommentare und mehr.

LAND & FORST-Die Wegweiser
#30 Wärmeversorgung in Haus und Hof

LAND & FORST-Die Wegweiser

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 36:04


Strom, Gas und Öl sind teurer geworden, was nun im beginnenden Herbst und Winter viele Menschen beschäftigt. Teilweise sind in alten Bauernhäusern noch Ölheizungen eingebaut. Zudem benötigen vor allem tierhaltende landwirtschaftliche Betriebe sehr viel Energie. Lohnt es sich jetzt, ein neues Wärmesystem zu installieren? Und falls ja: Was sollte man vorher bedenken? Antworten auf diese Fragen gibt Gerold Tammen, Berater für Energietechnik und Erneuerbare Energien bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen (LWK) in einer neuen Podcastfolge. Im Gespräch mit LAND & FORST-Redakteurin Heidrun Mitze erläutert er unter anderem, was bei einer Investition in eine neues Heizsystem zu beachten ist. Wichtig bei allen Überlegungen ist aus Tammens Sicht, dass man die Wirtschaftlichkeit nicht außer Acht lässt. „Sie sollten ihren eigenen Energiebedarf kennen“, erklärt Tammen. Davon hänge dann auch die Größe der Anlage ab. Schließlich investiere man in ein neues System für viele Jahre im Voraus. Auch Nachhaltigkeit spiele vor allem für jüngere Kunden eine Rolle, wenn sie sich für ein neues Wärmesystem entscheiden, schildert der Experte. Biomasse, Pellets, Hackschnitzel oder Scheitholz? Der Energieberater und die Redakteurin besprechen auch, welcher Heizrohstoff sich für wen am besten eignet, wie teuer er derzeit ist und wie viel Arbeit er mit sich bringt. Und: Darf zum Beispiel Strauch- und Heckenschnitt für die Anlagen verwendet werden? Der Experte gibt nützliche Tipps, wo Interessierte Zuschüsse beantragen können und in welcher Höhe. Gerold Tammen weist in diesem Zusammenhang darauf hin: „Wenn Sie noch keinen Förderbescheid bekommen haben, dann dürfen Sie auch keine Umbaumaßnahmen in den Bereich vollziehen bzw. mit den Arbeiten beginnen.“ Außerdem sollte man einige Zeit einplanen, bis das Heizsystem installiert werden kann. Bis dahin gilt Tammens Worten zufolge: „Nicht in Panik verfallen oder Entscheidungen übers Knie brechen.“ Solide Beratung und eine Wirtschaftlichkeitsberechnung können helfen.

Euer Egmond von BNP Paribas Zertifikate
Porsche-IPO, Henkel und Fed-Sitzung im Fokus

Euer Egmond von BNP Paribas Zertifikate

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 81:35


In der vergangenen Woche sind S&P500 und DAX eingebrochen, wobei sich der DAX den Jahrestiefs deutlich genähert hat. Die Gründe hierfür und wieso der S&P500 im Vergleich zu den deutlich gestiegenen US-Zinsen teurer geworden ist, werde ich im Podcast klar aufzeigen. Umso nervöser warten Investoren auf die Fed-Sitzung am Mittwochabend. Im Fokus der Anleger steht vor allem der Börsengang des Sportwagenbauers Porsche, zudem haben die Nachrichten von Henkel, Adobe und Uber für Kursausschläge gesorgt. Wie es in dem Umfeld bei S&P500, DAX, Euro-Dollar und Gold weitergehen könnte, analysiert Finanzspezialist Egmond Haidt im Podcast.Wichtige rechtliche Hinweise (www.bnp.de/service/disclaimer/rechtliche-hinweise)Grundsätze zur Weitergabe von Anlage- und Anlagestrategieempfehlungen sowie Informationen über eigene Interessen und Interessenkonflikte (https://www.derivate.bnpparibas.com/service/disclosure/mad-mar)Informationen über Interessen und Interessenkonflikte des Erstellers (https://news.derivate.bnpparibas.com/wp-content/uploads/egmond_pdfs/Offenlegung_EgmondHaidt.pdf

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Nachdem Buddha seine Lehre entwickelte, reiste er über die Lande, um die Philosophie möglichst vielen Menschen näher zu bringen. Dabei war er den unzähligen Wandermönchen, die zu seiner Zeit predigend umherzogen, nicht unähnlich, ohne Besitz oder Anhaftungen hatte er auch kein Zuhause. Die Regenzeit allerdings (wer schon einmal die Kraft des Monsuns erlebt hat, der weiß, wovon ich rede) verbrachte er in einer Tempelanlage, die ihm Schutz und ein Auskommen während den Überschwemmungen bot. Die Straßen waren kaum passierbar, es regnete manchmal tagelang. Dem Patron der Anlage, ein Kaufmann der Umgebung, war es eine Ehre, Buddha und seine Anhänger aufzunehmen. Wie in Tempeln üblich, versorgte die Gemeinschaft der Dörfer den Tempel. Jeden Morgen kamen die Bewohner, um die Mönche und Schüler des Klosters zu versorgen. Nach dem gemeinsamen Gebet wurden die Gaben verzehrt, dabei kamen die Bauern nahe an den Buddha, konnten ihm Fragen stellen und mit ihm reden. Es entwickelte sich häufig eine Vorlesung daraus, bei der der Buddha viele Anhänger für seine Weltanschauung gewinnen konnte. Buddha hielt so viele Vorträge, von denen einige bis heute überliefert wurden. Er sprach über Geburt, Krankheit, Alter und Tod, über die Ursachen des Leidens, er führte aus, dass der Tod unvermeidbar ist, Krankheiten die Menschen treffen, wir die Folgen des Karmas annehmen müssen. Einer der anderen Mönche dachte bei sich, dass, wenn die Folgen des "Mensch-seins" sowieso alle treffen würden, er seine Anstrengungen verstärken könnte, auf seine Gesundheit keine Rücksicht nehmen müsse. So wurde er durch seine übermäßigen Bemühungen mit der Zeit blind. Die anderen Mönche des Tempels waren betroffen vom Schicksal des Bruders, versorgten ihn mit Achtsamkeit und Bedacht, versuchten, sein Schicksal zu verbessern. Eines schönen Abends verdunkelte sich der Himmel, ein schwerer Sturm zog auf, es fing an stark zu regnen, viele Insekten kamen aus ihrem Versteck und setzten sich vor der Hütte des blinden Mönchs auf den trockenen Boden. Als der Blinde des Nachts in seiner gehenden Meditation vor der Hütte auf und ab ging, zertrampelte er viele Insekten, ohne es überhaupt zu bemerken. Als die Mönchsbrüder am nächsten Tag kamen, um ihm Essen zu bringen, sahen sie die große Anzahl toter Insekten. Es war leicht zu bemerken, dass diese totgetreten wurden, es war klar, dass es der blinde Mönch gewesen sein mußte. Ihr Bruder hatte getötet, sie waren sehr verwundert, warum nur hatte er das getan? Warum hatte er gegen die Regeln der Gemeinschaft verstoßen? Die Mönche gingen zu Buddha und legten den Sachverhalt dar. Ein Mönch, der absichtlich getötet hat, der muss den Tempel verlassen, so will es das Gesetz. Buddha fragte: "hat jemand gesehen, was wirklich passiert ist?" "Nein, du Erhabener", so antworteten die Brüder. Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android.

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing
Maßnahmen zum Energiesparen in Düsseldorf / 9-Euro-Ticket: So könnte die Nachfolgeregelung aussehen

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 19:54


Um noch mehr Energie zu sparen, hat die Düsseldorfer Bädergesellschaft jetzt weitere Maßnahmen beschlossen (20. September 2022). Zum einen bleiben die Saunen im Düsselstrand und in der Münstertherme bis auf Weiteres geschlossen. Als einzige städtische Sauna öffnet demnach ab Oktober die Anlage in Niederheid. Zum anderen bleibt in diesem Winter das Außenbecken im Rheinbad geschlossen.

Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine
Kiew wirft Russland Bombardierung von AKW vor

Krieg in Europa – das Update zur Lage in der Ukraine

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 5:03


Die Ukraine hat Russland vorgeworfen, das Gelände des Kernkraftwerks Piwdennoukrainsk im Süden des Landes beschossen zu haben. Der Betreiber Energoatom teilte mit, die russische Armee habe kurz nach Mitternacht die Anlage nahe Mikolajiw unter Beschuss genommen. In nur 300 Meter Entfernung von den Reaktoren habe es eine heftige Explosion gegeben. Drei Hochspannungsleitungen hätten deshalb kurzzeitig abgeschaltet werden müssen, außerdem seien Schäden an einem Wasserwerk in der Nähe entstanden. Die drei Reaktoren laufen den Angaben zufolge aber im regulären Betrieb; auch Menschen kamen demnach nicht zu Schaden.

Was Bitcoin bringt.
Dem Geldsystem droht der Crash: Bitcoin als einzige Alternative - mit Michael Anton Fischer

Was Bitcoin bringt.

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 61:36


⚠️ NEU: "Was Bitcoin bringt" Merchandise bei Satoshistore.io- https://satoshistore.io/collections/niko-collection- 5% Rabatt mit Code Niko05 (auch auf alle anderen Artikel im Store)- Man kann natürlich via Lightning ⚡️bezahlen!Michael Anton Fischer ist ein deutscher Ingenieur, der auch auf Twitter und im Bitcoin-Space aktiv ist. Bekannt ist er vor allem als Übersetzer der "Argentarius"-Bücher vom Bankier und Publizisten Alfred Lansburgh. In dieser Folge besprechen wir, wo das Problem unseres Geldsystems liegt, ob ein Crash droht - und warum die USA rasch auf Bitcoin setzen sollten. "Die Hyperbitcoinisierung wird schnell ablaufen", sagt Michael.Michael Anton Fischer auf TwitterMichaels WebsiteArgentarius' Buch "Vom Gelde"***Herzlichen Dank an unsere Sponsoren!⚡️ CoinfinityDein Partner für die langfristige Bitcoin-Strategie.

Mia san Tier - Der Zoo-Podcast aus Hellabrunn
Die drei neuen Weißstörche und ihr neues Hellabrunner Zuhause

Mia san Tier - Der Zoo-Podcast aus Hellabrunn

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 23:32


Adebar lässt grüßen! Mischa Drautz und Carsten Zehrer, Zoologischer Leiter und Kurator des Tierparks stellen die drei neuen Weißstörche vor und werfen einen Blick auf die, vielleicht bisher, unbekannten Besonderheiten, die diese Vögel auszeichnet. Oder hättet Ihr gewusst, das der Storch stimmlos ist, die Tiere die perfekten Segelflieger sind und verschiedene West-Ost-Routen für die Überwinterung haben? Wie die Weißstörche sind in Hellabrunn eingelegt haben und wie die neue Anlage konzipiert worden ist, erfahrt Ihr bei uns.

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte
Das Atomkraftwerk und der Krieg (DIE ZEIT 38/2022)

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 35:45


Der Meiler in der Stadt Juschnoukrajinsk ist nach der umkämpften Anlage in Saporischschja das zweitgrößte AKW der Ukraine. Es liegt nur gut hundert Kilometer von der Front entfernt; immer wieder fliegen russische Raketen über den Reaktor. Nach langem Ringen mit den Behörden durfte ZEIT-Reporter Wolfgang Bauer die Stadt des Atoms besuchen und erzählt im Gespräch mit Christof Siemes vom Alltag der Menschen im Schatten des Werks und dem Moment, als er endlich das Innerste des Werks betreten durfte. Den Artikel »Der Störfall« von Wolfgang Bauer lesen Sie hier: https://www.zeit.de/zeit-magazin/2022/38/atomkraftwerke-ukraine-krieg-saporischschja-juschnoukrajinsk

Lesung
7/7 «Frühling der Barbaren» von Jonas Lüscher

Lesung

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 43:40


Es beginnt der Exodus aus dem Luxusresort. «In einer langen Karawane, ihre Koffer hinter sich herziehend, zogen die Engländer, wie einst die Israeliten, auf der schnurgeraden Strasse in die Wüste, eine Kette flackernder Schatten in den rot glühenden Sand werfend.» In der Anlage wütet derweil Quicky mit einer marodierenden Bande aus freigestellten Jungbankern. Preising gesellt sich zu Pippa Greyling, die der Schwermut verfallen ist. Ihr Mann Sanford hat sie verlassen, zugunsten der jungen und geschmeidigen Jenny. Als das «Thousand and One Night Resort» in Flammen steht, wird Preising schliesslich von der Hotelmanagerin Saida gerettet. Es bleibt dahin gestellt, ob sich aus seiner Geschichte etwas lernen lässt. Sprecher: Peter Kner und Michael Schacht Regie: Reto Ott Produktion: SRF 2013 Dauer: 44' Diese Novelle des Schweizer Autors Jonas Lüscher wurde im Jahr 2013 im C.H.Beck Verlag veröffentlicht und im selben Jahr mit dem Franz-Hessel- und 2016 mit dem Hans-Fallada-Preis ausgezeichnet.

Wirtschaft in Zeiten von Corona - alles ist anders
Wie man mit Agri-PV doppelt erntet - Sonne & Schnittlauch

Wirtschaft in Zeiten von Corona - alles ist anders

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 34:11


Oben Solar-Module, unten Trecker. Oben Strom, unten Schnittlauch. So lässt sich Agri-Photovoltaik beschreiben – also: PV-Anlagen überm Acker. Das Potential ist enorm: Nur vier Prozent der landwirtschaftlichen Flächen Deutschlands reichten aus, um den gesamten Strombedarfs des Landes zu decken. Unsere Reporterin Ines Burckhardt hat sich die bisher größte Anlage im niedersächsischen Lüchow angeschaut (die produziert etwa 700.000 Kilowattstunden pro Jahr), sie steht auf dem Acker von Robert Lettenbichler. Warum Agri-PV für ihn attraktiv ist, was dieser Sommer verändert hat und welche Hürden es noch gibt, darum geht's in dieser Folge von Mission Klima. Im Interview ist dieses Mal Anna Heimsath vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme. Das Institut begleitet Agri-PV wissenschaftlich – und zwar schon seit dem Bau der ersten Anlage am Bodensee vor etwa sechs Jahren. Wir freuen uns wirklich sehr über mails! Gerne schreiben an: klima@ndr.de Alle unsere Podcast-Folgen zum Nachhören: https://www.ardaudiothek.de/sendung/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/73406960/ Videos, Analysen und Reportagen zur Klimakrise: ndr.de/klimawandel Hier noch ein paar interessante Links: Viele Fotos von der Agri-PV-Anlage in Lüchow gibt's hier (ganz unten auf der Seite): https://www.agrosolareurope.de/presse/ Die im Podcast erwähnte Anti-Atom-Demo in Hannover 1979 seht ihr hier (ab Minute 2:40): https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/ndsmag4922.html Leitfaden zu Agri-PV vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (April 2022): https://www.ise.fraunhofer.de/de/veroeffentlichungen/studien/agri-photovoltaik-chance-fuer-landwirtschaft-und-energiewende.html Praxistest der Universität Hohenheim (2017): https://biooekonomie.uni-hohenheim.de/113841?tx_ttnews%5Btt_news%5D=38240&cHash=da7c6519c277a72ffc3e05e28470d6d0 Infos zur Initiative „SynAgri-PV - Synergetische Integration der Photovoltaik in die Landwirtschaft als Beitrag zu einer erfolgreichen Energiewende“ (vom Bundesforschungsministerium finanziert), die Agri-PV marktfähig machen will: https://idw-online.de/de/news799267 Fernseh-Beitrag vom BR zur ersten Agri-PV-Anlage Deutschlands am Bodensee: https://www.youtube.com/watch?v=Gb5B6KlrwAQ Auch in Dithmarschen soll bald eine Anlage gebaut werden: https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Dithmarschen-Landwirtschaft-unter-Photovoltaik-Paneelen,agrophotovoltaik100.html Der von uns empfohlene Podcast „Wasteland Rebels“: https://www.ardaudiothek.de/sendung/cosmo-wasteland-rebels-besser-nachhaltig/94990328/

Rundschau
Putins Diamanten, Solaranlage auf Ackerland, Russisches Roulette, Meloni und der Faschismus

Rundschau

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 49:45


Nicht nur Öl und Gas: Auch Diamanten zählen zu den wichtigsten Exportprodukten aus Putins Reich. Die «Rundschau» ist der Spur der russischen Edelsteine gefolgt. Ausserdem: Solarpanels auf Ackerflächen. Und: Giorgia Meloni und Mussolinis Erbe. Putins Diamanten: Der Weg in die Schweiz Der russische Präsident Wladimir Putin erfreut sich daran: Diamanten aus den Minen Sibiriens. Freuen dürfte ihn auch, dass in der EU und in der Schweiz der Import von russischen Diamanten – trotz Angriffskrieg auf die Ukraine – weiter zugelassen ist. Die Recherche zur Rolle der Schweiz im Handel mit russischen Diamanten. Solaranlage auf Ackerland: Chance für Landwirtinnen und Landwirte Unten wachsen Kartoffeln, Sellerie oder Beeren und in der Höhe sammeln Solarpanels die Energie der Sonne. Eine Studie zeigt: Auf Ackerflächen in der Schweiz liegt ein riesiges Energie-Potenzial brach. Aber: Bund und Bauernverband sind gegen die Nutzung von Ackerflächen für die Sonnenenergie-Produktion. Verpasst die Landwirtschaft gerade eine historische Chance? Dieser Frage stellt sich an der «Rundschau»-Theke der Präsident des Bauernverbandes, Markus Ritter. Russisches Roulette: AKW Saporischja unter Beschuss Das Atomkraftwerk Saporischja in der Ukraine hält seit Monaten Europa in Atem. Russische und ukrainische Einheiten kämpfen um die strategisch wichtige Anlage. Beide Seiten beschuldigen sich, Teile des AKW zu beschiessen. Was droht in Saporischja und was bedeutet die neue ukrainische Offensive für das riesige AKW? «Ich bin Giorgia»: Meloni und der Faschismus Giorgia Meloni, Chefin der rechtsnationalen Partei Fratelli d'Italia, könnte die Parlamentswahlen in Italien gewinnen. Zum ersten Mal nach Mussolinis Diktatur würde das Land von einer Exponentin einer Partei mit faschistischen Wurzeln geführt werden. Offenbar haben viele in Italien kein Problem damit.

extraETF Podcast – Erfolgreiche Geldanlage mit ETFs
#115 Talk mit Lisa Osada von Aktiengram | extraETF Talk

extraETF Podcast – Erfolgreiche Geldanlage mit ETFs

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 41:47


Als Special Guest begrüße ich in der heutigen Episode Lisa Osada. Mit viel Leidenschaft betreibt sie seit über zwei Jahren erfolgreich den Instagram-Kanal und dazugehörigen Finanzblog „Aktiengram“. Im Podcast sprechen Lisa und ich über ihre ganz persönliche Anlagestrategie mit Aktien und ETFs. Viel Spaß beim Anhören. ++ Tipp: Mit Themen-ETFs kannst du in spezielle Anlagestrategien investieren. Mit Invesco, dem viertgrößten ETF-Anbieter in Europa, kannst du in die Bereiche Digitale Assets, Biotechnologie, Innovationen und eine nachhaltige Zukunft investieren. Informiere dich jetzt über die Themen-ETFs von Invesco. https://extraetf.com/go/invesco-themen ++ Informationen zu den im Podcast besprochenen Themen: E-Mail Adresse für Eurodisney-Aktien-Gewinnspiel podcast@extraetf.com Aktiengram auf Instagram https://www.instagram.com/aktiengram/ extraETF Finanzmanager: Überwache deine Portfolios https://de.extraetf.com/offer/overview Der perfekte Guide für deine Geldanlage mit ETFs https://de.extraetf.com/service/etf-guide ++++++++ Link zur neuesten Ausgabe des Extra-Magazins: https://shop.extraetf.com/collections/einzelausgaben?utm_source=podcast Hier kannst du ein Extra-Magazin abonnieren https://shop.extraetf.com/ Anmeldung für den extraETF Newsletter https://de.extraetf.com/service/etf-newsletter extraETF App: Die beste App für ETF-Anleger https://de.extraetf.com/service/extraetf-app ++++++++ Wenn du dich noch intensiver über ETFs informieren möchtest, dann kann ich dir unsere Social-Media-Kanäle empfehlen. In unserer Facebook-Gruppe „ETF-Strategie by extraETF“ kannst du dich mit über 50.000 Anlegern über ETFs austauschen. Hier geht es zu Facebook-Gruppe. https://www.facebook.com/groups/173765373152193 Spannende Infos, News und Aktuelles rund um extraETF.com findest du auf unserem Instagram-Kanal. Wir freuen uns auf deinen Besuch! https://www.instagram.com/extraetf_de/ ++++++++ Es handelt sich dabei um einen Werbe- oder einen Affiliate-Link. Wenn du diesen Link klickst und etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Rundschau HD
Putins Diamanten, Solaranlage auf Ackerland, Russisches Roulette, Meloni und der Faschismus

Rundschau HD

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 49:45


Nicht nur Öl und Gas: Auch Diamanten zählen zu den wichtigsten Exportprodukten aus Putins Reich. Die «Rundschau» ist der Spur der russischen Edelsteine gefolgt. Ausserdem: Solarpanels auf Ackerflächen. Und: Giorgia Meloni und Mussolinis Erbe. Putins Diamanten: Der Weg in die Schweiz Der russische Präsident Wladimir Putin erfreut sich daran: Diamanten aus den Minen Sibiriens. Freuen dürfte ihn auch, dass in der EU und in der Schweiz der Import von russischen Diamanten – trotz Angriffskrieg auf die Ukraine – weiter zugelassen ist. Die Recherche zur Rolle der Schweiz im Handel mit russischen Diamanten. Solaranlage auf Ackerland: Chance für Landwirtinnen und Landwirte Unten wachsen Kartoffeln, Sellerie oder Beeren und in der Höhe sammeln Solarpanels die Energie der Sonne. Eine Studie zeigt: Auf Ackerflächen in der Schweiz liegt ein riesiges Energie-Potenzial brach. Aber: Bund und Bauernverband sind gegen die Nutzung von Ackerflächen für die Sonnenenergie-Produktion. Verpasst die Landwirtschaft gerade eine historische Chance? Dieser Frage stellt sich an der «Rundschau»-Theke der Präsident des Bauernverbandes, Markus Ritter. Russisches Roulette: AKW Saporischja unter Beschuss Das Atomkraftwerk Saporischja in der Ukraine hält seit Monaten Europa in Atem. Russische und ukrainische Einheiten kämpfen um die strategisch wichtige Anlage. Beide Seiten beschuldigen sich, Teile des AKW zu beschiessen. Was droht in Saporischja und was bedeutet die neue ukrainische Offensive für das riesige AKW? «Ich bin Giorgia»: Meloni und der Faschismus Giorgia Meloni, Chefin der rechtsnationalen Partei Fratelli d'Italia, könnte die Parlamentswahlen in Italien gewinnen. Zum ersten Mal nach Mussolinis Diktatur würde das Land von einer Exponentin einer Partei mit faschistischen Wurzeln geführt werden. Offenbar haben viele in Italien kein Problem damit.

Trend
Mehr Strom vom eigenen Dach

Trend

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 20:21


Strom vom eigenen Dach ist ökologisch und gut fürs Portemonnaie. EinfamilienhausbesitzerInnen habens relativ einfach. Sie installieren eine Anlage und konsumieren den Strom selbst. Komplizierter wird es bei Mehrfamilienhäusern. Stockwerkeigentümerinnen oder Immobilienverwalter haben seit 2018 die Möglichkeit, einen ZEV, einen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV), zu gründen. Lange war das vielen zu aufwändig. «Trend» fragt warum und erklärt an einem Beispiel, was den ZEV attraktiv macht, was er zur Energiewende beiträgt und wo die Politik wohl bald Veränderungen anbringen wird.

Rundschau
Putins Diamanten, Solaranlage auf Ackerland, Russisches Roulette, Meloni und der Faschismus

Rundschau

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 49:46


Nicht nur Öl und Gas: Auch Diamanten zählen zu den wichtigsten Exportprodukten aus Putins Reich. Die «Rundschau» ist der Spur der russischen Edelsteine gefolgt. Ausserdem: Solarpanels auf Ackerflächen. Und: Giorgia Meloni und Mussolinis Erbe. Putins Diamanten: Der Weg in die Schweiz Der russische Präsident Wladimir Putin erfreut sich daran: Diamanten aus den Minen Sibiriens. Freuen dürfte ihn auch, dass in der EU und in der Schweiz der Import von russischen Diamanten – trotz Angriffskrieg auf die Ukraine – weiter zugelassen ist. Die Recherche zur Rolle der Schweiz im Handel mit russischen Diamanten. Solaranlage auf Ackerland: Chance für Landwirtinnen und Landwirte Unten wachsen Kartoffeln, Sellerie oder Beeren und in der Höhe sammeln Solarpanels die Energie der Sonne. Eine Studie zeigt: Auf Ackerflächen in der Schweiz liegt ein riesiges Energie-Potenzial brach. Aber: Bund und Bauernverband sind gegen die Nutzung von Ackerflächen für die Sonnenenergie-Produktion. Verpasst die Landwirtschaft gerade eine historische Chance? Dieser Frage stellt sich an der «Rundschau»-Theke der Präsident des Bauernverbandes, Markus Ritter. Russisches Roulette: AKW Saporischja unter Beschuss Das Atomkraftwerk Saporischja in der Ukraine hält seit Monaten Europa in Atem. Russische und ukrainische Einheiten kämpfen um die strategisch wichtige Anlage. Beide Seiten beschuldigen sich, Teile des AKW zu beschiessen. Was droht in Saporischja und was bedeutet die neue ukrainische Offensive für das riesige AKW? «Ich bin Giorgia»: Meloni und der Faschismus Giorgia Meloni, Chefin der rechtsnationalen Partei Fratelli d'Italia, könnte die Parlamentswahlen in Italien gewinnen. Zum ersten Mal nach Mussolinis Diktatur würde das Land von einer Exponentin einer Partei mit faschistischen Wurzeln geführt werden. Offenbar haben viele in Italien kein Problem damit.

Rundschau HD
Putins Diamanten, Solaranlage auf Ackerland, Russisches Roulette, Meloni und der Faschismus

Rundschau HD

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 49:46


Nicht nur Öl und Gas: Auch Diamanten zählen zu den wichtigsten Exportprodukten aus Putins Reich. Die «Rundschau» ist der Spur der russischen Edelsteine gefolgt. Ausserdem: Solarpanels auf Ackerflächen. Und: Giorgia Meloni und Mussolinis Erbe. Putins Diamanten: Der Weg in die Schweiz Der russische Präsident Wladimir Putin erfreut sich daran: Diamanten aus den Minen Sibiriens. Freuen dürfte ihn auch, dass in der EU und in der Schweiz der Import von russischen Diamanten – trotz Angriffskrieg auf die Ukraine – weiter zugelassen ist. Die Recherche zur Rolle der Schweiz im Handel mit russischen Diamanten. Solaranlage auf Ackerland: Chance für Landwirtinnen und Landwirte Unten wachsen Kartoffeln, Sellerie oder Beeren und in der Höhe sammeln Solarpanels die Energie der Sonne. Eine Studie zeigt: Auf Ackerflächen in der Schweiz liegt ein riesiges Energie-Potenzial brach. Aber: Bund und Bauernverband sind gegen die Nutzung von Ackerflächen für die Sonnenenergie-Produktion. Verpasst die Landwirtschaft gerade eine historische Chance? Dieser Frage stellt sich an der «Rundschau»-Theke der Präsident des Bauernverbandes, Markus Ritter. Russisches Roulette: AKW Saporischja unter Beschuss Das Atomkraftwerk Saporischja in der Ukraine hält seit Monaten Europa in Atem. Russische und ukrainische Einheiten kämpfen um die strategisch wichtige Anlage. Beide Seiten beschuldigen sich, Teile des AKW zu beschiessen. Was droht in Saporischja und was bedeutet die neue ukrainische Offensive für das riesige AKW? «Ich bin Giorgia»: Meloni und der Faschismus Giorgia Meloni, Chefin der rechtsnationalen Partei Fratelli d'Italia, könnte die Parlamentswahlen in Italien gewinnen. Zum ersten Mal nach Mussolinis Diktatur würde das Land von einer Exponentin einer Partei mit faschistischen Wurzeln geführt werden. Offenbar haben viele in Italien kein Problem damit.

Euer Egmond von BNP Paribas Zertifikate
Telekom, Apple, RWE im Rampenlicht

Euer Egmond von BNP Paribas Zertifikate

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 67:40


Wenige Stunden nach der EZB-Sitzung vom vergangenen Donnerstag sind S&P500 und DAX kräftig nach oben gedreht. In den Folgetagen hat sich der Kursanstieg bei den Indizes beschleunigt, während sich Euro-Dollar kräftig erholt hat. Im Fokus der Investoren standen zudem das Apple-Event, sowie die Nachrichten zu RWE, Deutscher Telekom und Oracle. Nun warten Anleger auf die Daten zum US-Verbrauchervertrauen am Freitag. Wie es in dem Umfeld bei S&P500, DAX, Euro-Dollar und Gold weitergeht, analysiert Finanzspezialist Egmond Haidt in der Sendung.Wichtige rechtliche Hinweise (www.bnp.de/service/disclaimer/rechtliche-hinweise)Grundsätze zur Weitergabe von Anlage- und Anlagestrategieempfehlungen sowie Informationen über eigene Interessen und Interessenkonflikte (https://www.derivate.bnpparibas.com/service/disclosure/mad-mar)Informationen über Interessen und Interessenkonflikte des Erstellers (https://news.derivate.bnpparibas.com/wp-content/uploads/egmond_pdfs/Offenlegung_EgmondHaidt.pdf

Was Bitcoin bringt.
Bitcoiner sind freundlich, optimistisch und voller Energie - Rachel Geyer

Was Bitcoin bringt.

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 64:08


⚠️ NEU: "Was Bitcoin bringt" Merchandise bei Satoshistore.io- https://satoshistore.io/collections/niko-collection- 5% Rabatt mit Code Niko05 (auch auf alle anderen Artikel im Store)- Man kann natürlich via Lightning ⚡️bezahlen!"Die Bitcoiner sind so freundlich. Ihre Energie und Erfindungskraft sind gewaltig!" - Rachel GeyerRachel Geyer hat schon in China, im Nahen Osten und in Südafrika gelebt - und hat dort viel erlebt: von Wasser- bis zu Stromausfällen. Die gebürtige Britin ist seit Jahrzehnten mit einem Deutschen verheiratet - und wohnt inzwischen in der Gegend von München. Ich habe sie bei der Bitcoin-Zitadelle in der Schweiz kennengelernt und sofort ins Studio eingeladen, damit sie mir ihre Geschichte erzählt. Ihr ältester Sohn, der inzwischen in El Salvador lebt, hat Rachel ins Bitcoin-Rabbithole gezogen. Und da ist sie heute mehr als angekommen. Inzwischen hat sie eine eigene Firma, die Menschen den Einstieg erleichtern soll: BitcoinPartner. Rachel auf TwitterRachels Firma BitcoinPartner***Herzlichen Dank an unsere Sponsoren!⚡️ Coinfinity: https://coinfinity.coBringing Bitcoin to the people - seit 2014: Jetzt mit neuem Portal und Sparplänen.

Zuhause in Essen - Ein Podcast der Sparkasse Essen - mit Tobias Häusler
Folge 25 - Privatbrauerei Stauder - Dr. Thomas Stauder

Zuhause in Essen - Ein Podcast der Sparkasse Essen - mit Tobias Häusler

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 37:27


Die Familie Stauder braut seit über 150 Jahren ihr STAUDER Pils. Ein Bier für Bergleute, das später an den feinsten Häusern unseres Landes getrunken wurde und getrunken wird. Wie ist es, in der Abfüll-Anlage zehntausendmal seinen eigenen Namen an sich vorbeilaufen zu sehen? Wie macht man Kinder ohne Druck zu Nachfolgern? Welche Sorte ist die nächste? - Und wann war Stauder-Chef Dr. Thomas Stauder zuletzt selbst betrunken? --- In "Zuhause in Essen" sprechen wir nicht über die gute alte Zeit. Wir sprechen über das, was Essen schon heute besonders attraktiv macht. Und wenn unsere Gäste mit WDR Moderator Tobias Häusler einmal in den Rückspiegel schauen, dann nur um die Spur wechseln zu können. Jeden zweiten Dienstag im Monat ein spannender Gast - aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Und ein ungewöhnlicher Blick auf unsere schöne Stadt.

Der Kältekreisläufer mit Jörg Saar
Druckschalter in Kälteanlagen mit Stephan Bachmann

Der Kältekreisläufer mit Jörg Saar

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 22:28


Druckschalter kommen in Kälteanlagen hauptsächlich zum Einsatz, um die Anlage vor zu hohen und zu niedrigen Drücken zu schützen. Wird der Schaltpunkt erreicht, erfolgt in der Regel eine Abschaltung des Verdichters.   Stephan Bachmann und Jörg Saar besprechen diese beiden Haupteinsatzzwecke, wie auch die beiden grundsätzlichen Bauformen von Druckschaltern (fest eingestellt und einstellbar).   Als anwendungsspezifische Sonderform werden auch Öldruckschalter mit deren Besonderheiten wie Zeitgliedern beleuchtet. 

Hörweite – Der Reporter-Podcast
Wie das AKW Saporischschja zum Instrument der Erpressung wurde

Hörweite – Der Reporter-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 41:25


Seit Wochen wird am größten Atomkraftwerk Europas gekämpft. Laut internationalen Nuklearexperten besteht an den Meilern von Saporischschja die Gefahr eines Strahlenunfalls. Wie gefährlich ist die Lage tatsächlich? »Das AKW ist nicht nur eine Anlage im Krieg, die im Sinne eines Objekts Opfer von Kriegshandlungen ist«, sagt Anna Veronika Wendland, die als Technik- und Europahistorikerin zur nuklearen Arbeit und Reaktorsicherheit in Ost- und Westeuropa forscht. »Sie ist auch ein Faustpfand, eine Geisel in der Hand der Besatzer. Sie ist ein Instrument, um Angst zu erzeugen.« Wie wirkt dieses Instrument der Angst in Deutschland? Wie muss man sich die Situation der ukrainischen Techniker im AKW Saporischschja vorstellen? Und wie gefährlich ist die Lage vor Ort? Darüber spricht Anna Veronika Wendland in dieser Folge des SPIEGEL-Auslandspodcasts »Acht Milliarden«.  Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

DINOMENAL - Geschichten für lütte HSV-Fans
Dino Hermann und die Minigolfbahn

DINOMENAL - Geschichten für lütte HSV-Fans

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 8:06


Hermann ist zum Minigolfturnier des HSV eingeladen. Der Dino ist ziemlich aufgeregt und weiß noch nicht, wie und ob er überhaupt spielen kann. Doch dann erlebt er eine tolle Überraschung und trifft gleich mit seinem ersten Schlag. Ob der Dino ein Minigolftalent ist, ob er das Turnier gewinnt und was ihm auf der Anlage im Volkspark alles passiert, erfahrt ihr im neuen dinomenalen Abenteuer.

ETDPODCAST
Nr. 3465 Gaspreis bedroht LKW-Verkehr – AdBlue-Produktion ruht

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 5:30


Der größte Produzent von AdBlue hat wegen der Gasumlage seine Anlage abgeschaltet. Auch die Düngemittelherstellung macht Probleme. Der Bundesverband Gütertransport und Logistik (BGL) warnt vor massiven Auswirkungen auf die Branche und Versorgungsengpässen in Deutschland. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Startup-DNA: Der Podcast mit Frank Thelen
#062 Die “Welt AG” vs ausgewählte Tech-Aktien?

Startup-DNA: Der Podcast mit Frank Thelen

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 28:17


Andreas Beck hat erst kürzlich in einem Interview gesagt: “Aktien einzelner Unternehmen zu kaufen, zeuge von Hybris” – das kann ich so natürlich nicht stehen lassen

IMPACT TALK
S2 / E8: #Energiewende durch Energy-as-a-Service vorantreiben und dem ganzen Ökosystem erneuerbare und bezahlbare Energie bieten.

IMPACT TALK

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 43:47


In dieser Podcast Folge sprechen wir mit Melchior Schulze Brock, Gründer und CEO of ENVIRIA. ENVIRIA hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen Zugang zu skalierbaren Energy-as-a-Service-Konzepten und innovativen Solarprojekten zu verschaffen. So können sie ihre Nachhaltigkeitsagenda effektiv verfolgen, Energiekosten senken, neue Einnahmequellen erschließen und ihren eigenen Beitrag zur Energiewende leisten. Melchior Schulze Brock gründete ENVIRIA im Jahr 2017 aus der Überzeugung heraus, ein Ökosystem für erneuerbare Energien zu schaffen und es Unternehmen zu ermöglichen, durch maßgeschneiderte Solarlösungen, die speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten sind, aktiv an der Energiewende teilzunehmen. Aus persönlicher Entschlossenheit und Begeisterung hat er sich mit den Hintergründen und Möglichkeiten im B2B-Bereich auseinandergesetzt und schließlich die Bankenwelt verlassen, um sich auf die Strukturierung von Geschäftsmodellen zu konzentrieren, die die von ihm erkannten Lücken schließen können (z. B. das Zusammenbringen von Investoren und Flächeneigentümern und das Angebot von End-to-End-Dienstleistungen von der Konzeption bis hin zur technischen Ausführung und dem Betrieb der Anlage). Wir haben wieder tolle Gäste für die IMPACT TALK Gästeliste! Mara möchte die Chance nutzen und Luisa Dellert (Moderatorin, Keynote-Speakerin und Nachhaltigkeitsexpertin) einladen, Dirk lädt Oliver Wolff (Geschäftsführer und Vorstandsmitglied des VDV) ein und Melchior lädt einen ganz besonderen Gast ein... Es waren einige arbeitsreiche Monate für das gesamte ENVIRIA-Team, und Melchior möchte die Chance nutzen und sein Team zum Festival mitbringen und dort eine tolle Zeit mit ihnen verbringen - wir werden versuchen, es möglich zu machen! Bedenkenswert finden wir heute, wie stark Strompreise gestiegen sind und, dass durch das 9€ Ticket rund 1,8 Millionen Tonnen CO2 eingespart wurden und wie diese Rechnung eigentlich zustande kam... Durch diese Folge führen Dirk Vongries, Geschäftsführer und Senior Consultant der CORPASS GmbH und Mara Steinbrenner, Co-Lead und Start-up Managerin des IMPACT FESTIVALs als Moderatoren. Seid Teil des IMPACT FESTIVALs und erhaltet mit dem Code: Impacttalk15 jetzt 15% Rabatt in unserem Ticketshop! Wir danken in diesem Zuge auch herzlich unserer tollen Intro Stimme Paula! (-> https://soundcloud.com/stimmepaula)