Podcasts about drohungen

  • 336PODCASTS
  • 477EPISODES
  • 29mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Nov 9, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about drohungen

Latest podcast episodes about drohungen

Hintergrund - Deutschlandfunk
Chinas Macht im Indopazifik - Investieren und drohen

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 18:51


China baut seinen Einfluss im Indopazifik immer weiter aus. Anrainerstaaten macht Peking mit Investitionen oder militärischen Drohungen gefügig. Doch eigentlich geht es hier um einen Machtkampf zwischen China und den USA.Von Carina Rother und Andre Zantow www.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zu Atomdrohungen - Putins Politik mit der Angst

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 29, 2022 4:29


Mit seinen nuklearen Drohungen zündele der russische Präsident Wladimir Putin ganz bewusst unterhalb der Schwelle eines atomaren Erstschlags, kommentiert Michael Seidel von der "Schweriner Volkszeitung". Von einer "anständigen" Kriegsführung habe er sich damit endgültig verabschiedet.Ein Kommentar von Michael Seidel, Chefredakteur der "Schweriner Volkszeitung"Direkter Link zur Audiodatei

ETDPODCAST
Nr. 3664 Nach Drohungen der Türkei: Scholz nimmt Griechenland in Schutz

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 4:08


„Könnten plötzlich eines Nachts kommen“: Mit dieser Drohung hatte Erdogan den Streit mit Griechenland um Mittelmeerinseln angeheizt. Scholz bezieht nun klar Stellung – und macht ein Vermittlungsangebot. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

International
Alte neue Angst – Estland und der bedrohliche Nachbar Russland

International

Play Episode Listen Later Oct 22, 2022 28:19


Der Krieg Russlands gegen die Ukraine hat in Estland alte Wunden aufgerissen. Man erinnert sich an die sowjetische Besatzung und entfernt Denkmäler aus dieser Zeit. Die russischsprachige Minderheit schwankt derweil zwischen Anpassung und Trotz. Und viele fragen sich: Greift Russland auch Estland an? Am 16. August hob ein Kran einen sowjetischen Panzer in der estnisch-russischen Grenzstadt Narva vom Sockel. Das Denkmal sollte an den Sieg der Sowjets im Zweiten Weltkrieg erinnern. Doch in Zeiten des Ukrainekriegs wollte die estnische Politik das Kriegsgerät der früheren Besatzungsmacht nicht mehr dulden. Denn in Estland fühlt man sich durch den Krieg Russlands gegen die Ukraine an die eigene leidvolle Geschichte erinnert. Doch in Narva sind 95 Prozent der Menschen russischstämmig. Der Panzer ist zwar weg, geistert aber noch in den Köpfen herum. Viele fühlen sich um die eigene Geschichte betrogen, einige versammeln sich regelmässig am Standort des Denkmals, legen Blumen nieder und lassen Lieder ertönen, die den Sieg der Sowjets über die Nazis verherrlichen. Der Nachbar Russland giesst fleissig Öl ins Feuer: Er stellt in unmittelbarer Nachbarschaft von Narva einen typengleichen alten Sowjetpanzer auf einen Sockel und eröffnet das Denkmal mit viel Pomp – begleitet von Drohgebärden in Richtung Estland. Wie ernst sind die Drohungen zu nehmen? Stimmen und Einschätzungen aus dem nördlichsten Land des Baltikums.

Kassensturz
Gefängnisstrafen für Bioresonanz-Anbieter

Kassensturz

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 33:56


Ein deutsches Gericht hat Anbieter eines Bioresonanz-Gerätes zu Gefängnisstrafen verurteilt. «Kassensturz» zeigt: In der Schweiz werden solche Behandlungen munter weiter angeboten. Weitere Themen: Fiese Parkplatz-Falle und Babyphones im Test. Gefängnisstrafen für Bioresonanz-Anbieter Ein deutsches Gericht hat Anbieter eines Bioresonanz-Gerätes zu mehrjährigen Gefängnisstrafen und zur Rückzahlung von vier Millionen Euro Einnahmen verurteilt. «Kassensturz» zeigt: In der Schweiz werden solche Behandlungen munter weiter angeboten – und von den Zusatzversicherungen bezahlt. Parkplatzbetreiber zockt ahnungslose Kunden ab Der Betreiber eines Parkplatzes bei einem Shoppingcenter scheint Geldforderungen fürs Falschparkieren als Einkommensquelle entdeckt zu haben: «Kassensturz» zeigt, wie sogar korrekt Parkierende mit Drohungen zu Geldzahlungen gedrängt werden. Babyphones im Test – Ein Produkt ist zum Schreien Auf Babyphones müssen sich Eltern verlassen können. «Kassensturz» hat 12 unterschiedliche Produkte im Labor testen lassen: Geräte mit und ohne Videoüberwachung sowie zwei Apps für die Anwendung übers Mobiltelefon. Fazit: Auf viele ist Verlass, ein Produkt allerdings fällt durch.

SWR2 Archivradio - Geschichte in Originaltönen
Gefahr für Berlin? Willy Brandt und Konrad Adenauer | 25.10.1962 | Kuba-Krise (5)

SWR2 Archivradio - Geschichte in Originaltönen

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 9:37


Die Kuba-Krise warf auch die Frage auf: Was passiert mit Berlin? Willy Brandt hat gute Gründe, sich damit zu befassen, denn bevor die Sowjetunion auf Kuba anfing, Mittelstreckenraketen zu stationieren, stand immer wieder der Status von Berlin im Zentrum des Ost-West-Konflikts. Der sowjetische Staatschef Nikita Chruschtschow hatte vergeblich versucht, der Stadt den Viermächte-Status zu entziehen und Berlin in eine vom Westen unabhängige, entmilitarisierte Stadt zu verwandeln – die freilich von der DDR umgeben gewesen wäre. Als sich der Westen trotz Drohungen nicht darauf einließ, wurde 1961 die Mauer gebaut. Kein Wunder also, dass viele Sorgen hatten, dass Berlin auch in der Kuba-Krise erneut zur Verhandlungsmasse zwischen Washington und Moskau werden könnte. Darauf bezieht sich die Rede des Regierenden Bürgermeisters Willy Brandt vor dem Berliner Abgeordnetenhaus am 25. Oktober 1962. Am 26. Oktober 1962 gibt auch Bundeskanzler Konrad Adenauer eine Erklärung ab.

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur
Z wie Zorn: Warum wir so wütend geworden sind

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 11:09


Pöbeleien und Drohungen in den sozialen Medien, Selbstmordanschläge, Überfälle auf Schulen: Das Spektrum der Gewalt reicht von Selbstjustiz bis zu Angriffen von Pegida-Anhängern auf Journalist:innen. Udo Marquard erzählt die Geschichte des Zorns. Von Udo Marquardt.

ZurZeit-Podcast
Die Russen waren's – wer sonst?

ZurZeit-Podcast

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 4:01


Vor wenigen Tagen wurden die Pipelines #NordStream1 und #NordStream2 gesprengt. Ein schwieriges Unterfangen, das zweifellos nicht von irgendwelchen Nebenerwerbs-Terroristen durchgeführt werden konnte, sondern gewisses militärisches Know-how erforderte. Wenig überraschend hieß es von Seiten der #Mainstream-Medien und der etablierten Politik sofort: die #Russen waren's! Wieder einmal habe Wladimir #Putin einen Anschlag gegen den Westen verüben lassen und gezeigt wozu er fähig ist. Der Mainstream fühlt sich wiedermal bestätigt: Nach seinem, wie es heißt, völlig unmotivierten #Angriffskrieg gegenüber der #Ukraine, neben seinen ständigen Drohungen mit der #Atombombe, nunmehr eben auch terroristische Anschläge auf unsere kritische Infrastruktur ...

hr-iNFO Kultur
Queer im Islam

hr-iNFO Kultur

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 25:29


Islamische Länder legitimieren Ausgrenzung, Diskriminierung und Gewalt gegen queere Menschen mit dem Verweis auf religiöse Vorschriften und Verbote. In Deutschland kämpfen queere Muslime, vor allem schwule Männer, gleich an zwei Fronten. Was erleben sie - in der Familie, in der Community, in der Öffentlichkeit? Wie wehren sie sich? Wie versuchen sie, ihre eigene Identität, ihren eigenen Lebensweg, ihre eigene Stärke zu finden? Was muss passieren - innerhalb, aber auch außerhalb muslimischer Familien - um es diesen Menschen leichter zu machen, um sie vor Drohungen, Übergriffen und Gewalt zu schützen? Und wie ist das eigentlich wirklich mit der Homosexualität im Islam? Eine prominent und vielfältig besetzte Konferenz in Frankfurt versucht diese Fragen zu klären. Wir sprechen mit der Initiatorin Prof. Susanne Schröter, mit dem Psychologen und Autor Ahmad Mansour und mit dem jungen Aktivisten Jakub, der auch als Drag-Queen „KweenGypsy“ auftritt und von sich sagt: Ich bin schwul und Muslim.

GOLDFUNK - Impulse und Meditation by GOLDSPIRIT
23. COACH - Formen sexualisierter Gewalt

GOLDFUNK - Impulse und Meditation by GOLDSPIRIT

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 10:06


Heute geht es um ein Tabuthema. Es geht um sexualisierte Gewalt im Sport. Wenn wir über Missbrauch im Sport sprechen, müssen wir über Grenzen sprechen. Und genau das ist ein Grund, warum der Sport, vor allem der Leistungssport so anfällig ist für Missbrauch. Zum Einen geht es im Leistungssport darum Grenzen zu verschieben, zu durchbrechen und sein Leistungsvermögen zu erweitern. Erfahrungen sexualisierter Gewalt im Sport werden in der Studie von Bettina Rulofs in drei verschiedene Kategorien eingeteilt: Sexualisierte Gewalt ohne Körperkontakt Sexuelle Grenzverletzungen Sexualisierte Gewalt mit Körperkontakt Missbrauch ist außerdem ein sehr komplexes und dazu sehr individuelles Thema. Es gibt nicht nur schwarz und weiß, nicht nur richtig und falsch. Es gibt allerdings Dinge die sehr klar sind. Ein „nein“ ist ein „nein“! Zudem gibt aber auch anderen Formen emotionaler Gewalt wie Drohungen oder das Ignorieren, was häufig in seiner emotionalen Grausamkeit stark unterschätzt wird. Es ist als Trainer*in in der Arbeit mit (jungen) Menschen, mit Kindern und Jugendlichen sehr wichtig zu wissen, dass solche Erlebnisse prägend sind! Es geht darum eine Kultur des Hinsehens, Zuhörens und der Kommunikation zu entwickeln. Das passiert nur, in dem Du wirklich hinsiehst, fragst, zuhörst und redest. Sei Dir bewusst, dass Du mit solch einer Offenheit und der Pflege einer solchen Kultur einen Unterschied machst. DANKE!!!

RPR1. Der Tag in Rheinland-Pfalz - Der Podcast
Wie wahrscheinlich ist der Einsatz von Atomwaffen in der Ukraine?

RPR1. Der Tag in Rheinland-Pfalz - Der Podcast

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 11:49


Seit über 22 Jahren ist Wladimir Putin nun schon der mächtigste Mann Russlands. Doch im Zuge seines Krieges gegen die Ukraine muss er zusehen, wie sein Lebenswerk Stück für Stück zerfällt. Je mehr Rückschläge die russische Armee in der Ukraine erleidet, umso lauter werden seine Drohungen, Atomwaffen einzusetzen. Wie ernst muss man diese Drohungen nehmen? Wie wahrscheinlich ist der Einsatz nuklearer Waffen? Und wie sollte der Westen angesichts dieser Drohungen reagieren? 
Das erläutert uns der Politikwissenschaftler und Osteuropa-Experte Prof. Dr. Gerhard Mangott in der heutigen Podcast-Folge.

Joe Bausch: Im Kopf des Verbrechers
#87 Der FC-Bayern-Erpresser

Joe Bausch: Im Kopf des Verbrechers

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 65:01


Er droht mit Terroranschlägen auf Spieler und Zuschauer, schreibt von Autobomben und von bewaffneten Drohnen, die er einsetzen wird. So versucht er drei Millionen - in Euro, Schweizer Franken und in Diamanten - vom FC Bayern München zu erpressen. Und er weiß, was er tut. Mit effektiven Drohungen kennt er sich aus. Denn er ist einer der erfolgreichsten Bankräuber der neunziger Jahre – der Besenstielräuber. Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/JoeBausch

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Putins Landraub

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 29:13


Nach den Pseudo-Abstimmungen erklärt Putin vier Regionen in der Ukraine zu russischem Staatsgebiet. Die Bühne im Kreml nutzt er für Hasstiraden gegen den Westen und Drohungen über die Ukraine hinaus. Außerdem: Bei der angekündigten Preisbremse von 200 Milliarden stehen die wichtigsten Entscheidungen noch aus.Von Jasper BarenbergDirekter Link zur Audiodatei

Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Putins Landraub

Deutschlandfunk - Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 29:13


Nach den Pseudo-Abstimmungen erklärt Putin vier Regionen in der Ukraine zu russischem Staatsgebiet. Die Bühne im Kreml nutzt er für Hasstiraden gegen den Westen und Drohungen über die Ukraine hinaus. Außerdem: Bei der angekündigten Preisbremse von 200 Milliarden stehen die wichtigsten Entscheidungen noch aus.Von Jasper BarenbergDirekter Link zur Audiodatei

Interviews - Deutschlandfunk
Ex-NATO-General zu Ukraine - Brauß: Wir sollten Putins Drohungen ernst nehmen

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 8:59


Der NATO-General a. D. Heinrich Brauß rät dazu, die Drohungen mit Atomwaffen des russischen Präsidenten Wladimir Putin ernst zu nehmen. Gleichzeitig dienten Moskau die Drohungen als taktisches Mittel, um mehr Zeit zu gewinnen.Küpper, Moritzwww.deutschlandfunk.de, InterviewsDirekter Link zur Audiodatei

WDR 2 Das Thema
Putin ordnet Teilmobilmachung an

WDR 2 Das Thema

Play Episode Listen Later Sep 21, 2022 3:43


Einen Tag nach der Ankündigung von "Referenden" in besetzten ukrainischen Gebieten hat Russlands Präsident Putin nun eine Teilmobilmachung verfügt. Rund 300.000 Reservisten sollen eingezogen werden - eine neue Eskalationsstufe im Krieg gegen die Ukraine. Putins Ankündigung ging einher mit neuerlichen Drohungen gegen den Westen. Von Ralph Günther.

MeddlCast
Anette Mulle - Kommentar zu "Erklärung & Entschuldiegung" von Skybro vom 16.09.22 - AnetteMulle kommentiert

MeddlCast

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 39:13


Reup: https://www.youtube.com/watch?v=VIz3Zoze5MA&ab_channel=Klonter77vonPlanet77 Zitate: 01:51 - "Ja, ihr habt recht. Ich finde es eigentlich genauso. Warum direkt schlagen, warum direkt Gewalt annehmen, wenn man auch reden kann." 03:00 - "Ne Entschuldigung, ähm ja eigentlich grundsätzlich nur wegem dem Drohungen" 04:01 - "Du kannst deine Meinung sagen. Ich kann meine Meinungen sagen. In dem Fall jetzt für mich gesprochen. Ansage kann ich auch ruhig machen. Natürlich viele von euch haben geschrieben ich solle mehr Informationen sammeln. ich hab das jetzt zum Beispiel das erste Mal ein Video gemacht. Das erste Video über Drachenlord, Hater. Ich kenn Drachenlord wirklich nicht, ich kenn ihn überhaupt nicht, ich hab vielleicht mal was gehört, ühm, ja das ist jetzt halt mal so." 04:32 "Natürlich weiß ich nicht was genau passiert ist. Bevor das ganze Hate überhaupt angefangen hat. Drachenlord, ich weiß nicht was macht Drachenlord eigentlich? Was hat Drachenlord so für Videos gemacht und ähm, aus welchem Grund, und das ist die Frage, die ich mir einfach nur stelle: Aus welchem Grund hatet ihr Drachenlord? Nenn mir nur einen Grund was Hater mir nennen könnte." 05:04 - "Was noch für Gründe da gabs, will ichs gar nicht rein wissen. Ich hab einfach ein Video gemacht." 06:20 - "Aber das waren halt nur dumme Kommentare. Für mich, finde ich." 08:20 - "Ich kenne Drachenlord nicht. Warums sollte ich auf seine Seite sein, wenn ich nichtmals den Grund so wirklich kenne?" 08:32 - "Und vielleicht noch was reinschreiben was Drachenlord so getan hat. Ich wills einfach nur wissen, damit ichs checke und nicht beim nächstem Mal im Video wieder was falsches sage." 11:52 - "Ich finds sogar gut, dass ihr jetzt sogar zugebt, dass ihr Hater seid. Nicht jeder würde auf sich selbst aufmerksam sagen "was öh ich Hater pff", und ihr gebt es sogar zu. Und das finde ich sogar echt krank, also nicht jeder würde sowas direkt freiwillig sagen." 16:38 - "Wenn ich einer von euch sehen würde, dann würde ich natürlich mit euch sprechen. Warum ihr Drachenlord so hatet oder sowas. Weil es gibt immer einen Grund. Man kann ja nicht immer einfach einen Youtuber eingeben und sagen "Komm, den haten wir jetzt"." 19:44 - "Ich habe eure Zeit nicht gestohlen. Ihr entscheidet selber ob ihr das Video schauen wollt oder nicht." 20:19 - "Irgendeiner hat auch immer geschrieben, dass ihr Kritik reingeschrieben habt. Aber es ist ja keine Kritik, was ihr da reinschreibt. Weil es ist das meiste was ihr geschrieben habt, eigentlich nur Müll." 20:40 - "Wenn ihr mit dem Video ein Problem habt oder mit irgendeine Stelle, sagt es mir." 23:25 - "Ich möchte, dass ihr mich deabonniert. Also an die Hater, die Hater, die mich nicht leiden können, dass sie mich deabonnieren." 24:25 - "Ich will jetzt keine Faxen machen." 25:46 - "Aber wie gesagt ihr müsst mich verstehen. Wieseo geht man zu einem Youtuber in die Nähe von sein zuhause oder sowas. Das muss nicht sein. Ihr müsst mich einfach nur verstehen. Und ich verstehe euch auch. ABer ich verstehe das ganze Problem dahinter nicht." Etwaige Zitatfehler bei der Transkription vorbehalten. Discord: AnetteMulle#2053 Weitere geile Haiders: Arni Degger - https://www.youtube.com/channel/UCCI9O7dTILuTHEEyaZD6jyA https://www.twitch.tv/arnidegger Darkwing Reloaded - https://www.youtube.com/user/DamonsHistoryChannel Der heilige Ofenkäse - https://www.youtube.com/channel/UC5zKNgrnghGLAdUwT9SD7Dg Fuddel-haidcloud - https://www.youtube.com/channel/UCZc3qYSHLMAJy05ne-9gKCw Furchenlurch - https://www.youtube.com/c/Furchenlurch Hagebuddne - https://www.youtube.com/channel/UCqbV5POFEVXAEUcU3_r1u9w Meddl Kaschpa - https://www.youtube.com/channel/UCxay1Hy2Sgha6OyiTtrYC_g Mett Dogg - https://www.youtube.com/channel/UCwKEXKRu3kAxuacF76ihXag Rammlord - https://www.youtube.com/c/Rammlord Rendern Hochladen - https://www.youtube.com/c/RendernHochladen

Newsjunkies | Inforadio
Bye Bye Hartz IV - Hallo Bürgergeld

Newsjunkies | Inforadio

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 16:27


Ab Januar soll es soweit sein. Neuer Name, neue Regelsätze, neuer Tonfall. Mehr Kooperation statt Drohungen und Sanktionen. So will es Bundesarbeitsminister Hubertus Heil von der SPD. Doch Kritik am Hartz-IV-Nachfolger kommt von allen Seiten. Die Newsjunkies Hendrik Schröder und Christoph Schrag haben sich die Debatte angeschaut.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Grenzen setzen - Wenn wir uns aus sozialen Medien zurückziehen

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 17:34


Hasskommentare, Shitstorms bis hin zu Drohungen in Social Media - Natascha Strobl kennt das selbst und erzählt, warum sie deshalb eine Twitter-Pause einlegt. Wie wir uns gegen Hatespeech wehren können, erklärt Wanda Valenta von HateAid. In dieser Sendung wird Hassrede und Gewalt thematisiert. Bitte seid achtsam, falls das bei euch negative Reaktionen auslöst oder retraumatisieren könnte. **********Ihr hört in der Ab 21:00:00:49 - Twitter-Pause wegen Hass - Gespräch mit Natascha Strobl00:10:45 - Gegen Hate Speech wehren - Gespräch mit Wanda Valenta von HateAid**********Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:Digital Detox: Wie wir besser abschaltenFacebook: Ermittlungen nach HasskommentarShitstorm: So geht es den Opfern**********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.**********Meldet euch!Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

True Crime Podcast: Wahre Verbrechen
Die jüngste Frau in der Todeszelle

True Crime Podcast: Wahre Verbrechen

Play Episode Listen Later Sep 14, 2022 41:13


Ruth Pelke ist 78 Jahre alt, engagiert sich freiwillig in der Kirche und gibt in ihrem Haus den Nachbarskindern Bibelunterricht. Eines Nachmittags wird Ruth ausgeraubt und brutal ermordet.Wer konnte zu solch einer schrecklichen Tat fähig sein? Die Ermittler tappen im Dunkeln, bis eine zufällige Spur alles ändert.Warum Ruth sterben musste und wer für die Tat verantwortlich war, erfahrt ihr in dieser Folge.Trigger-Warnung: Gewalt, Drohungen, Mord, Todesstrafe*Enthält Werbung*Wenn euch mein Podcast gefällt, dann schreibt mir bitte eine Bewertung, abonniert den Podcast und besucht meine Instagram-Seite: wahre_ verbrechen_ podcast. (Herz-Emoji)Meinen neuen Podcast *Paranormale Verbrechen* hört ihr ab sofort, überall wo es Podcasts gibt.MERCH-Shop:Der offizielle Wahre Verbrechen Podcast by Alex Merch-Shop ist endlich online! Ab sofort gibt es coole T-Shirts, bequeme Sweatshirts, Kaffee-Tassen und Taschen mit dem offiziellen Wahre Verbrechen Logo und weiteren exklusiven Designs:Der Weg zum Shop: https://www.seedshirt.de/shop/wahre-verbrechen-podcastPayPal: paypal.me/aapeitosAlle Folgen Werbefrei bei Steady: https://steadyhq.com/de/wahreverbrechenpodcast/aboutAlle Folgen, Podcasts und Rabattcodes findet ihr in meinem LINKTREE: https://linktr.ee/wahre_verbrechen_pcSpoiler: gelöst. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Legendary Games
Missile Command

Legendary Games

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 102:52


Das Timing hätte nicht schlechter sein können! Bereits Ende 2021 hatten wir mit unserem Neuzugang Christian das Thema der ersten gemeinsamen Folge beschlossen und kurz vor dem vereinbarten Aufnahmetermin brach der Ukraine-Krieg aus und der russische Präsident holte die atomare Drohungen aus der Mottenkiste. Ein unfassbares aber leider reales Szenario, was jeder hoffte, dass es der Vergangenheit angehörte. Es war uns eine Diskussion wert, ob wir Missile Command tatsächlich besprechen sollten, denn auf die Stimmung drückte es schon. Das Ergebnis war, dass wir uns trotzdem nicht beirren lassen und die Aufnahmeknöpfe drücken sollten. Allerdings war uns ein entsprechendes Vorwort wichtig. Letztendlich entstand nicht nur eine – wie wir finden – informative Episode, sondern auch endlich der erste Einsatz von Christian, der sich auch fleißig vorstellt. Wir wünschen Euch viel Spaß mit vielen Anekdoten, Zahlen, Daten, Fakten und Bugs über diesen spielerisch zeitlosen Arcade-Klassiker. Unsere Website findet Ihr unter https://www.legendarygam.es Intro-Musik "Switchblade Squadron" von Covox aus dem Album "Infiltrator". http://freemusicarchive.org/music/Covox/Infiltrator/Switchblade_Squadron Outro-Musik "I Love Holy Daze" von Geir Tjelta http://freemusicarchive.org/music/geir_tjelta/Dexters_Pinkboratory/mtk096-va-bestofahxvol1-07-geir-tjelta-i-love-holy-daze

True Crime Podcast: Wahre Verbrechen

Geld, Macht und Einfluss: Für all das steht der Billionaire Boys Club. Ein Investment- und privater Gesellschaftsclub dem die angesehensten und reichsten jungen Männer L.A.s angehören.Teure Autos, wilde Parties und Geld. Wer eine Mitgliedschaft in den Club erhält, der hat es offensichtlich geschafft. Doch ist nicht alles Gold was glänzt!Dies ist die Geschichte vom Aufstieg und tiefen Fall des BBC.Was genau hinter den Kulissen des Clubs passiert ist und wieso deren Mitglieder letztendlich wegen Mordes vor Gericht stehen, dass erfahrt ihr in dieser Folge.Trigger-Warnung: Gewalt, Drohungen, Mord*Enthält Werbung*Wenn euch mein Podcast gefällt, dann schreibt mir bitte eine Bewertung, abonniert den Podcast und besucht meine Instagram-Seite: wahre_ verbrechen_ podcast. (Herz-Emoji)Meinen neuen Podcast *Paranormale Verbrechen* hört ihr ab sofort, überall wo es Podcasts gibt.MERCH-Shop:Der offizielle Wahre Verbrechen Podcast by Alex Merch-Shop ist endlich online! Ab sofort gibt es coole T-Shirts, bequeme Sweatshirts, Kaffee-Tassen und Taschen mit dem offiziellen Wahre Verbrechen Logo und weiteren exklusiven Designs:Der Weg zum Shop: https://www.seedshirt.de/shop/wahre-verbrechen-podcastPayPal: paypal.me/aapeitosAlle Folgen Werbefrei bei Steady: https://steadyhq.com/de/wahreverbrechenpodcast/aboutAlle Folgen, Podcasts und Rabattcodes findet ihr in meinem LINKTREE: https://linktr.ee/wahre_verbrechen_pcQuelle:https://www.sueddeutsche.de/panorama/usa-hunt-billionaire-boys-club-1.4188692https://freejoehunt.com/https://www.esquire.com/news-politics/a37200506/billonaire-boys-club-joe-hunt-true-story/https://en.wikipedia.org/wiki/Billionaire_Boys_Clubhttps://www.latimes.com/local/lanow/la-me-billionaire-boys-club-killer-20181022-story.htmlhttps://www.youtube.com/watch?v=U6f0hTGcz7whttps://www.youtube.com/watch?v=D9ZVYGvj63cSpoiler: gelöst. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

Dunkle Spuren
Das grausame Schweigen 1/2: Was geschah mit Maria?

Dunkle Spuren

Play Episode Listen Later Aug 12, 2022 45:21


Im Jahr 1981 verschwindet eine junge Niederösterreicherin spurlos. Vier Jahrzehnte lang wird sie niemand vermissen, bis plötzlich Familiengeheimnisse ans Tageslicht treten, die diesem Fall eine überraschende und schockierende Wendung geben. KURIER-Reporterin Yvonne Widler ist auf eine grauenvolle Welt voller Gewalt, Drohungen und Kriminalität gestoßen. Mehr zu den Fällen findet ihr auf www.kurier.at/dunklespuren und auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren Dunkle Spuren Fans aufgepasst: Ab sofort gibt es tolle Fanartikel in unserem Dunkle-Spuren-Shop auf https://dunklespuren.myspreadshop.at/ Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns auch auf Apple Podcast, Spotify oder wo ihr sonst Podcasts bekommen könnt und hinterlasst uns eine Bewertung. Vor allem aber erzählt euren Freunden von uns.

True Crime Podcast: Wahre Verbrechen
Der Facebook-Mord von Arnheim

True Crime Podcast: Wahre Verbrechen

Play Episode Listen Later Aug 10, 2022 56:05


Minny* und Betty* sind beste Freundinnen, bis zu dem Abend an dem ein Facebook-Kommentar alles zwischen ihnen verändert. Betty* beginnt Minny* Drohnachrichten zu schicken und sie öffentlich in den sozialen Medien bloß zu stellen. Was wie ein Streit zwischen zwei Teenager-Mädchen begann, sollte in einer Tragödie enden. Was genau zwischen den beiden einstigen besten Freundinnen passiert ist, erfahrt ihr in der Folge. Trigger-Warnung: Cybermobbing, Gewalt, Drohungen, Mord *Namen wurden geändert *Enthält Werbung* Wenn euch mein Podcast gefällt, dann schreibt mir bitte eine Bewertung, abonniert den Podcast und besucht meine Instagram-Seite: wahre_ verbrechen_ podcast. (Herz-Emoji) Meinen neuen Podcast *Paranormale Verbrechen* hört ihr ab sofort, überall wo es Podcasts gibt. MERCH-Shop: Der offizielle Wahre Verbrechen Podcast by Alex Merch-Shop ist endlich online! Ab sofort gibt es coole T-Shirts, bequeme Sweatshirts, Kaffee-Tassen und Taschen mit dem offiziellen Wahre Verbrechen Logo und weiteren exklusiven Designs: Der Weg zum Shop: https://www.seedshirt.de/shop/wahre-verbrechen-podcast PayPal: paypal.me/aapeitos Alle Folgen Werbefrei bei Steady: https://steadyhq.com/de/wahreverbrechenpodcast/about Alle Folgen, Podcasts und Rabattcodes findet ihr in meinem LINKTREE: https://linktr.ee/wahre_verbrechen_pc Hilfestellen: Weißer Ring Opferhilfe https://weisser-ring.de Quelle: https://www.blick.ch/ausland/wegen-beleidigung-auf-facebook-15-jaehrige-von-auftragskiller-ermordet-id2007176.html https://www.uni-muenster.de/NiederlandeNet/aktuelles/archiv/2012/september/0904facebookmord.shtml https://www.gelderlander.nl/arnhem/jeugd-tbser-komt-vrij-na-facebookmoord-op-winsie-hau~a244f606/ https://www.bbc.com/news/world-europe-19467308 facebook-mord-von-arnheim-angeklagter-zur-hoechststrafe-verurteilt-a-853688.html Spoiler: gelöst. In dieser Folge geht es um den Mord an Joyce Winsie Hau.

Lebenswege Podcast
#94: Josef Mock über seinen Weg vom Kunstschmied zum Justizanstaltsleiter

Lebenswege Podcast

Play Episode Listen Later Aug 9, 2022 47:59


Diesmal ist der Justizanstaltsleiter Josef Mock (seit 01.07.2022 in Pension) im Podcast zu Gast und erzählt über seinen Weg der ihn vom Kunstschmied zur Justizvollzugsanstalt führte. Er hat mit 39 beschlossen berufsbegleitend Jus zu studieren, um danach Justizanstaltsleiter zu werden. Zusätzlich zu seinen Weg sprechen wir über den Alltag im Haft, Verbesserungsvorschläge und über Drohungen und Fluchtversuche.   Für Feedback oder wenn ihr auch gern eure Geschichte teilen mögt, erreicht ihr mich unter lebenswegepodcast@gmail.com und ihr findet mich auf Linkedin: https://www.linkedin.com/in/andreadomenig/ Facebook: https://www.facebook.com/Lebenswege-Podcast-103348588053385 Instagram: https://www.instagram.com/lebenswege_podcast/ Intro Musik: Walk Around by Roa https://soundcloud.com/roa_music1031 Creative Commons — Attribution 3.0 Unported — CC BY 3.0

Handelsblatt Today
Amazon-Umbau: Sechs Problembereiche entscheiden über das Kurspotenzial / Kommentar zum Taiwan-Besuch: Das war unnötig

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Aug 4, 2022 35:18


Amazon hat die Entwicklung des Onlinehandels maßgeblich geprägt. Doch um auch in Zukunft erfolgreich zu bleiben, sind Veränderungen notwendig. Die Amazon-Aktie ist seit Jahresbeginn um 18 Prozent gefallen. Der Konzern steht aktuell vor großen Herausforderungen, muss sich neu erfinden und weitere Geschäftsmodelle entwickeln. Zuletzt investierte Amazon rund vier Milliarden Dollar in den Gesundheitsbereich. Das Unternehmen One Medical betreibt in den USA insgesamt 182 Hausarzt-Filialen und gehört nun ebenfalls zum Marktführer des Onlinehandels. Während Amazon-Chef Andy Jassy enthusiastisch in die Zukunft blickt, ist sich Handelsblatt-US-Korrespondent Felix Holtermann sicher, dass es noch einige Themen gibt, an denen der Onlinehändler dringend arbeiten muss. Im Gespräch mit Handelsblatt-Today-Host Ina Karabasz nennt Holtermann sechs Problembereiche, die optimiert werden müssen, damit Amazon weiter erfolgreich bleibt. Denn auch die Politik nimmt den Konzern immer stärker ins Visier. Was das Ganze auch aus Anlegersicht bedeutet, erfahren Sie in der heutigen Folge von Handelsblatt Today. Außerdem: China macht seine Drohungen wahr und lässt das Militär vor Taiwan für Manöver auflaufen. Eine solche Entwicklung hatte Handelsblatt-Meinungschef Jens Münchrath schon befürchtet. Hören Sie in der heutigen Folge seinen Kommentar dazu. Hier geht es zu unserer Umfrage: https://app.sli.do/event/dRKK9vd3wkpTMf31aXPYYg/embed/polls/6f9aaa9a-a827-418b-aff2-6e1995908920 *** Exklusives Angebot für Handelsblatt-Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 6 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mit etwas Glück können Sie zudem einen Kindle eReader gewinnen. Mehr Informationen unter: www.handelsblatt.com/sommer-special

ZIB2-Podcast
Zu Gast: Sigrid Maurer (Die Grünen)

ZIB2-Podcast

Play Episode Listen Later Aug 3, 2022 9:58


Der Tod der Corona-Ärztin Lisa-Maria Kellermayr hat eine neue Debatte über Hass im Netz ausgelöst. Reichen die Gesetze gegen Drohungen, Beschimpfungen und Hetze im Internet? Dazu ist die Klubobfrau der Grünen, Sigrid Maurer zu Gast.

Handelsblatt Today
China-Taiwan-Konflikt droht zu eskalieren – der nächste Schock für die Weltwirtschaft?

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Aug 3, 2022 29:31


Der Taiwan-Besuch von US-Spitzenpolitikerin Nancy Pelosi erzürnt China. Eine Eskalation des Konflikts hätte weitreichende Folgen. Nancy Pelosi, die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, hat trotz scharfer Drohungen aus China den demokratischen Inselstaat Taiwan besucht. Die kommunistische Führung in Peking sieht Taiwan als Teil der Volksrepublik an und empfindet Pelosis Besuch als große Provokation. China hat inzwischen als Reaktion darauf erste Wirtschaftssanktionen gegen Taiwan verhängt. Weitere könnten folgen – möglicherweise auch gegen westliche Unternehmen. Zudem hatte es schon vor Pelosis Besuch Befürchtungen gegeben, dass sich China die Inselrepublik gewaltsam einverleiben könnte – erst recht seit dem russischen Einmarsch in der Ukraine. Das Risiko einer militärischen Eskalation ist nun deutlich gestiegen. Chinas Volksbefreiungsarmee erhöht die Drohkulisse mit Manövern, Schießübungen, Militärflugzeugen und Kriegsschiffen nahe Taiwan und der Sperrung von Seegebieten. China-Expertin Dana Heide spricht mit Handelsblatt Today-Host Anis Mičijević über die geopolitische Dimension des Konflikts. Außerdem: Taiwan ist systemrelevant für die globale Halbleiterindustrie, die ohnehin schon seit zwei Jahren mit Lieferkettenproblemen kämpft. Der weltgrößte Auftragsfertiger TSMC produziert nicht nur Chips für Tech-Riesen wie Apple, sondern auch für deutsche Autokonzerne wie Volkswagen. Chipexperte Joachim Hofer erklärt, wie sich die jüngsten Spannungen zwischen China und Taiwan auf die Branche auswirken und wie es generell um das Geschäft der großen Hersteller steht. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt-Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 6 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mit etwas Glück können Sie zudem einen Kindle eReader gewinnen. Mehr Informationen unter: www.handelsblatt.com/sommer-special

Update - Deutschlandfunk Nova
Getreideschiff, Ärztin, EM-Vizemeisterinnen

Update - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Aug 1, 2022 27:38


Unsere Themen: +++ Erstes Getreideschiff verlässt die Ukraine +++ Nach monatelangen Drohungen wird österreichische Ärztin tot aufgefunden +++ Empfang der Vize-Fußball-Europameisterinnen in Frankfurt +++ Vielleicht machen wir bald im Norden Sommerurlaub +++ Warum Tiervideos so beliebt sind +++ **********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

Tagesschau (512x288)
01.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Aug 1, 2022 15:36


Themen der Sendung: Begeisterter Empfang der Fußball-Frauen in Frankfurt am Main nach Rückkehr aus England, Englische Europameisterinnen feiern mit tausenden Fans auf Londoner Trafalgar Square, Ukrainisch-russisches Getreide-Abkommen: Erster Frachter aus Odessa liefert Mais in den Libanon, UN-Konferenz zum Atomwaffen-Sperrvertrag findet in New York statt, EuGH-Urteil: Festsetzung und Kontrolle von Seenotrettungsschiffen nur bei konkreter Gefahr gestattet, Weiteres EuGH-Urteil: Kindergeld für EU-Ausländer auch in den ersten drei Monaten ihres Aufenthalts, Große Anteilnahme in Österreich an Suizid einer Ärztin nach zahlreichen Drohungen und Beleidigungen, Zum Start ins neue Ausbildungsjahr sind noch viele Stellen unbesetzt, Raumschiff Enterprise: Trauer um Lieutenant Uhura-Darstellerin Nichelle Nichols, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
01.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Aug 1, 2022 15:36


Themen der Sendung: Begeisterter Empfang der Fußball-Frauen in Frankfurt am Main nach Rückkehr aus England, Englische Europameisterinnen feiern mit tausenden Fans auf Londoner Trafalgar Square, Ukrainisch-russisches Getreide-Abkommen: Erster Frachter aus Odessa liefert Mais in den Libanon, UN-Konferenz zum Atomwaffen-Sperrvertrag findet in New York statt, EuGH-Urteil: Festsetzung und Kontrolle von Seenotrettungsschiffen nur bei konkreter Gefahr gestattet, Weiteres EuGH-Urteil: Kindergeld für EU-Ausländer auch in den ersten drei Monaten ihres Aufenthalts, Große Anteilnahme in Österreich an Suizid einer Ärztin nach zahlreichen Drohungen und Beleidigungen, Zum Start ins neue Ausbildungsjahr sind noch viele Stellen unbesetzt, Raumschiff Enterprise: Trauer um Lieutenant Uhura-Darstellerin Nichelle Nichols, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
01.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Aug 1, 2022 15:36


Themen der Sendung: Begeisterter Empfang der Fußball-Frauen in Frankfurt am Main nach Rückkehr aus England, Englische Europameisterinnen feiern mit tausenden Fans auf Londoner Trafalgar Square, Ukrainisch-russisches Getreide-Abkommen: Erster Frachter aus Odessa liefert Mais in den Libanon, UN-Konferenz zum Atomwaffen-Sperrvertrag findet in New York statt, EuGH-Urteil: Festsetzung und Kontrolle von Seenotrettungsschiffen nur bei konkreter Gefahr gestattet, Weiteres EuGH-Urteil: Kindergeld für EU-Ausländer auch in den ersten drei Monaten ihres Aufenthalts, Große Anteilnahme in Österreich an Suizid einer Ärztin nach zahlreichen Drohungen und Beleidigungen, Zum Start ins neue Ausbildungsjahr sind noch viele Stellen unbesetzt, Raumschiff Enterprise: Trauer um Lieutenant Uhura-Darstellerin Nichelle Nichols, Das Wetter

Kultur – detektor.fm
Lass ihn gehen, Girlsquad, Die längste Nacht

Kultur – detektor.fm

Play Episode Listen Later Jul 9, 2022 5:49


Statt Strandpartys gibt’s in „Girlsquad“ anonyme Drohungen aus dem Netz, in „Lass ihn gehen“ müssen Kevin Costner und Diane Lane um ihren Enkel kämpfen und Gefängnisleiter Hugo erwartet auf Netflix „Die längste Nacht“. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-lass-ihn-gehen-girlsquad-die-laengste-nacht

Interviews - Deutschlandfunk
Kiesewetter (CDU) zu Russland - "Die Sanktionen wirken dramatisch"

Interviews - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jul 9, 2022 8:51


Russland spreche aktuell nur leere Drohungen aus, das Land könne sich eine weitere Eskalation gar nicht leisten, sagte Roderich Kiesewetter (CDU) im Dlf. Die russischen Streitkräfte seien erschöpft. Nun müsse die Ukraine weiter militärisch unterstützt und Russland isoliert werden – und das müsse die deutsche Gesellschaft noch ein, zwei Jahre durchhalten.Schulz, Josephinewww.deutschlandfunk.de, InterviewDirekter Link zur Audiodatei

Podcasts – detektor.fm
Was läuft heute? | Lass ihn gehen, Girlsquad, Die längste Nacht

Podcasts – detektor.fm

Play Episode Listen Later Jul 9, 2022 5:49


Statt Strandpartys gibt’s in „Girlsquad“ anonyme Drohungen aus dem Netz, in „Lass ihn gehen“ müssen Kevin Costner und Diane Lane um ihren Enkel kämpfen und Gefängnisleiter Hugo erwartet auf Netflix „Die längste Nacht“. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-lass-ihn-gehen-girlsquad-die-laengste-nacht

Startup Insider
Startup Insider Daily • Heymoney • Anonymous vs. Do Kwon • Wise • Deutscher Gründerpreis • Tesla • NFT-Restaurant

Startup Insider

Play Episode Listen Later Jun 28, 2022 15:42


Heute u.a. mit folgenden Nachrichten: - Finanz-App Heymoney eingestellt - Deutscher Gründerpreis für Schüler vergeben - Tesla stoppt Model-Y-Auslieferung in Berlin - Besseres Internet in ICEs gefordert - Drohungen gegen Terra-Gründer Do Kwon - Neue Untersuchung gegen Wise-Chef - NFT-Restaurant ohne Krypto-Zahlungen - China will alle Online-Kommentare prüfen - Auch Online-Dienste vom Abtreibungsurteil betroffen Ihr wollt mehr über den Demo Day des Vision Labs erfahren? https://www.eventbrite.com/e/vision-lab-demo-day-tickets-342650475797

KURIER daily
Droht Machtkampf in der Tiroler ÖVP?

KURIER daily

Play Episode Listen Later Jun 13, 2022 23:03


Tirols Landeshauptmann Günther Platter hat heute seinen Rückzug angekündigt. Als Nachfolger hat er sich seinen Parteifreund Anton Mattle ausgesucht, sehr zur Überraschung einiger Funktionäre. Sitzt Mattle also wirklich fest im Sattel und welche Herausforderungen kommen auf ihn zu? Dazu ist heute der KURIER Tirol Korrespondent Christian Willim im daily Podcast. Dieser Podcast entsteht mit freundlicher Unterstützung der Bundesregierung: Alle Infos zur aktuellen Impfkampagne der Bundesregierung findet ihr auf gemeinsamgeimpft.at Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Info 3
Bundesanwaltschaft ermittelt gegen Klimaaktivisten

Info 3

Play Episode Listen Later Jun 8, 2022 13:41


Wegen Aktionen sogenannten zivilen Widerstands für mehr Klimaschutz laufen in mehreren Kantonen Strafverfahren. Einige davon hat nun die Bundesanwaltschaft übernommen. Dies weil sie zuständig ist, wenn Behörden oder Beamte des Bundes von möglichen Drohungen oder Nötigung betroffen sind. Weitere Themen: Der Ständerat setzte sich am Mittwoch mit einem verschärften Jugendschutz bei Filmen und Videospielen auseinander: Vorgesehen sind ein einheitliches Mindestalter, wobei Anbieter selber in Branchenorganisationen festlegen sollen, ab welchem Alter ihr Produkt geeignet ist. Die Preise für Strom steigen derzeit stark. Was die Verbraucherinnen und Verbraucher schmerzt, freut diejenigen, die auf Innovationen setzen im Energiebereich. Also auf Ideen, die bisher vergleichsweise teuer waren.

Dossier Politik
Weltmacht auf dem Sprung: Wie aggressiv ist China?

Dossier Politik

Play Episode Listen Later Jun 8, 2022 46:46


Angesichts des Ukraine-Krieges und der zugespitzten Lage zwischen westlichen Staaten und Russland ist eine andere globale Konfrontation zunehmend aus dem Blickfeld geraten: Zwischen dem Westen - allen voran der USA - und China. Aus westlicher Sicht verhält sich China machtbewusst und aggressiv - nach innen wie nach außen: Ob mit der No-Covid-Kampagne, der Unterdrückung der Uiguren, der politischen Gleichschaltung in Hongkong, den Drohungen gegenüber Taiwan, der wirtschaftlichen und politischen Expansion Richtung Afrika, Lateinamerika und Europa, der Annäherung an Russland. Mit Hinblick auf das anstehende G7-Treffen in Elmau fragt das Dossier Politik: Wie aggressiv ist China? Welche Herausforderungen stellen sich für den Westen?

Was jetzt?
Killer, Koks und ein kurzer Prozess

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Jun 7, 2022 11:37


Am 6. Juli 2021 wurde der Journalist Peter R. de Vries in Amsterdam erschossen. Nun startet der Prozess gegen die zwei mutmaßlichen Täter. Doch wer steckte wirklich hinter dem Mord? Darüber spricht ZEIT-Autor Markus Sehl im Podcast. Nach den USA hat auch Großbritannien angekündigt, Raketensysteme an die Ukraine zu liefern. Davor hat Putin kurz zuvor noch gewarnt. Wie ernst muss man seine Drohungen nehmen? Das beantwortet Hauke Friederichs, Freier Autor für DIE ZEIT, im Podcast. Und sonst so? #swedengate Moderation und Produktion: Constanze Kainz Mitarbeit: David Rech, Anne Schwedt Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Anschlag auf Peter R. de Vries: "Heutzutage killt jeder jeden" (https://www.zeit.de/2021/42/anschlag-peter-r-de-vries-prozess-amsterdam-berlin-naoufal-f) Waffenlieferungen: Welche Hilfe die Ukraine von anderen Staaten bekommt (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-04/ukraine-waffenlieferung-finanzhilfen-laender-vergleich) Ukraine: Putin droht mit Angriffen bei Lieferung von Langstreckenraketen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-06/putin-raketen-russland-ukraine-krieg)

Was jetzt?
Europäische Einigkeit in Brüssel

Was jetzt?

Play Episode Listen Later May 31, 2022 11:05


Seit Wochen können sich die EU-Länder nicht auf eine Linie beim Ölembargo gegen Russland einigen. Länder wie Griechenland, Zypern, Malta und insbesondere Ungarn drängen auf Ausnahmen. Wolodymyr Selenskyj rief den ungarischen Präsidenten Viktor Orbán im März bereits dazu auf, nicht mehr zu zögern, sondern zu handeln. Beim EU-Sondergipfel zur Ukraine präsentierten die Staats- und Regierungschefs am Montag in Brüssel nun einen neuen Vorschlag zum europäischen Ölembargo. Im Gespräch mit Erica Zingher berichtet ZEIT-ONLINE-Wirtschaftsredakteur Zacharias Zacharakis aus Brüssel, wie der neue Kompromiss für das Embargo aussieht, und erklärt, warum sich Orbán bislang querstellt. Weizen ist mittlerweile nicht nur in Europa Mangelware, besonders der afrikanische Kontinent benötigt dringend Lieferungen. Experten warnen ansonsten bereits jetzt vor Hungersnöten. Ausgerechnet der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan soll nun mit Russland und der Ukraine über einen Exportkorridor für Agrarprodukte verhandeln. Gleichzeitig blockierte die Türkei als einziges Nato-Land die Aufnahme von Schweden und Finnland in das Bündnis. Und kürzlich drohte der türkische Präsident mit einer Militäroffensive in Nordsyrien. Warum sucht die Türkei die Konfrontation? Michael Thumann, außenpolitischer Korrespondent der ZEIT, spricht im Podcast über das Verhalten der Türkei und erklärt, ob Erdoğans Drohungen ernst zu nehmen sind. USS? Afghanische Journalisten solidarisieren sich mit ihren Kolleginnen. Moderation und Produktion: Erica Zingher Mitarbeit: Chi Nguyen und Anne Schwedt Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Das ZEIT ONLINE Podcast-Festival am 11. Juni: Melden Sie sich für den Livestream des Festivals an. Weitere Links zu Folge: Ölembargo: Nichts wie raus (https://www.zeit.de/2022/19/oelembargo-russland-oelpreis-erdgas) Ölembargo in Ungarn: Abhängig und untätig (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/oelembargo-ungarn-eu-sanktionen-russland) Politische Bündnisse: Harmonie ist eine Strategie (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/politische-buendnisse-koalition-nato-eu) Türkei: Nennen wir es Diplomatie (https://www.zeit.de/2022/21/tuerkei-nato-finnland-schweden) Recep Tayyip Erdoğan: Schaffe eine Krise, ergattere Zugeständnisse (https://www.zeit.de/kultur/2022-05/recep-tayyip-erdogan-nato-mitgliedschaft-finnland-schweden) Recep Tayyip Erdoğan: Das Spiel des türkischen Präsidenten (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-05/recep-tayyip-erdogan-nato-schweden-finnland)

SWR2 Forum
Flucht ins Bündnis – Was bringt die Nord-Erweiterung der NATO?

SWR2 Forum

Play Episode Listen Later May 17, 2022 44:27


Im Eilverfahren könnten Schweden und Finnland schon bald der NATO beitreten. Die Angst vor dem aggressiven Nachbarn Russland treibt die beiden letzten neutralen Länder Skandinaviens in das westliche Verteidigungsbündnis. Das Beispiel der Ukraine ist Warnung genug. Aber belässt es Putin bei Drohungen, wenn sich die NATO-Grenze zu Russland um fast 1400 Kilometer erweitert? Was können Schweden und Finnland ins Bündnis einbringen? Und wie würde diese Norderweiterung die strategische Lage der NATO gegenüber Russland verändern? Matthias Heger diskutiert mit Dr. Tobias Etzold - Technisch-Naturwissenschaftliche Universität Norwegens, Trondheim, Dr. Christian Mölling - Forschungsdirektor Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Prof. Dr. Johannes Varwick - Politikwissenschaftler, Universität Halle-Wittenberg

Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost
"Putins Atom-Drohungen sind maßgeschneidert für Deutschland"

Wir. Der Mutmach-Podcast der Berliner Morgenpost

Play Episode Listen Later May 17, 2022 49:18


Russland-Kennerin Dr. Anna Veronika Wendland erklärt am Expertenmittwoch des Mutmachpodcasts, wie Putins tickt,

SBS German - SBS Deutsch
The search for MH370 - Vermisster Flieger MH370

SBS German - SBS Deutsch

Play Episode Listen Later May 16, 2022 6:26


In March 2022, one of the parties searching for the remains of MH370 said it would resume the search for the missing plane. Since then, threats against people who insist on finding the truth behind the aviation mystery, have intensified. They report break-ins, hate mail and death threats against them. - Im März 2022 erklärte eine der Suchmannschaften, die Suche nach dem vermissten Malaysia-Airlines-Flieger MH370 wieder aufnehmen zu wollen. Seitdem häufen sich Drohungen gegen die Menschen, die die Wahrheitsfindung unterstützen. Sie berichten von Einbrüchen, Hass-E-Mails und Morddrohungen gegen sie.

SPIEGEL Update – Die Nachrichten
02.05. am Abend: Putin schürt die Angst vorm Atomkrieg – mit leeren Drohungen, Wir vermissen Merkel – aber anders als gedacht, Homeoffice-Trend macht Büromieten billiger?

SPIEGEL Update – Die Nachrichten

Play Episode Listen Later May 2, 2022 4:56


Die wichtigsten Nachrichten aus der SPIEGEL-Redaktion. See omnystudio.com/listener for privacy information.