Podcasts about versehen

  • 427PODCASTS
  • 531EPISODES
  • 42mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 11, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about versehen

Latest podcast episodes about versehen

Blue Moon | Radio Fritz
Eure Internet-Fails – mit Malte Völz

Blue Moon | Radio Fritz

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 101:03


Verteidigungsministerin Christine Lambrecht hat sich mit ihrem Silvester-Video einen richtigen Internet-Fail geleistet. Doch damit ist sie nicht allein. Jede:r hat schon mal was Peinliches gepostet, eine private Mail aus Versehen an den:die Chef:in geschickt oder wütende Google-Rezensionen mit Klarnamen veröffentlicht. Was waren eure Internet-Fails? Malte Völz will genau diese Storys von euch hören!

Von Anfang an dabei
#160 - Ein Klaps auf den Po hat noch keinem Kind geschadet, oder doch?

Von Anfang an dabei

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 24:36


Leider ist die Ansicht, dass „ein kleiner Klaps auf den Po“ schon okay sei, noch viel zu weit verbreitet. Auch das zählt zu körperlicher Gewalt. In dieser Folge soll es genau darum gehen. Wie gehe ich damit um, wenn mir selber aus Versehen mal die Hand ausgerutscht ist? Oder wenn ich das bei anderen beobachte? Diese Fälle bespreche ich heute mit meiner Kollegin und Kindheitspädagogin Leonie Illerhues.

Luftdichtheit geprüft – Klartext zu Luftdichtung und Qualität am Bau
#39 Das GEG ist zwei Jahre alt: Erfahrungsberichte. Was immer noch falsch gemacht wird und was unklar ist

Luftdichtheit geprüft – Klartext zu Luftdichtung und Qualität am Bau

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 37:17


Radikale Änderungen, aber kaum einer setzt sie um? Es sind nun mehr als 2 Jahre vergangen, seit das Gebäudeenergiegesetz GEG die Energieeinsparverordnung EnEV abgelöst hat. Bei Blower-Door-Tests gab es weitreichende Veränderungen, da eine komplett neue Norm gilt: die DIN EN ISO 9972:2018 -12.
Notorische Sparfüchse haben eventuell die falsche Norm gekauft. Die ISO 9997 von 2015 ist vermeintlich billiger. Es fehlt aber der nationale Anhang. Und auf diesen bezieht sich das GEG. 

In dieser Podcastfolge 39 „2 Jahre Gebäudeenergiegesetz GEG: Erfahrungsberichte aus der Praxis“ sprechen wir wieder Klartext: Über Auftraggeber, die nicht wissen, welche Lüftungseinrichtungen in ihren Gebäuden eingebaut wurden; über die Stichprobenmessung, die nicht so funktioniert, wie viele denken und Holger daher eine entscheidende Frage juristisch klären lässt. Über Planer, die nicht wissen, dass sie die Aufzugsschachtentrauchung nicht nur als großes Loch lösen sollten. Über Blower-Door-Messdienstleister, die verzweifeln, dass durch das GEG mehr Blower-Door-Equipment nötig ist. Über Handwerker, die nach dem perfekt GEG-luftdichten Zustand, nachträglich die Gebäudehülle (aus Versehen) zerstören. Die Zusammenfassung per Text, eine Übersichtstabelle zum kostenfreien Download und ausführlichen Shownotes mit Verlinkungen und Leseempfehlungen zum Thema findest du auf unserem Blog https://luftdichtheit-geprueft.de Wenn du Fragen zur Luftdichtung, Blower-Door-Tests oder Podcast hast, freuen wir uns über Kommentare; du kannst uns natürlich auch direkt kontaktieren: Das Luftdichtheit-geprüft-Team: hallo@bionic3.de Tel: 07272-927385; Holger Merkel hm@bionic3.de; Heide Merkel heide.merkel@besser-als-marketing.de 07272/77 01 910 https://www.besser-als-marketing.de

Esel und Teddy
Outtakes 2022 (Alles muss raus!)

Esel und Teddy

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 62:08


Yuki Kobayashi war der zweite Besitzer des Restaurants „Sushizanmai Honjin“ in Ebisu, einem beliebten Viertel in Tokio. Hohe Pacht, aber ideale Lage. Er hatte es von seinem Vater übernommen, der es ein paar Jahre nach dem zweiten Weltkrieg eröffnet hatte. In den 70ern war das „Sushizanmai Honjin“ schon in ganz Tokio ein Begriff, denn Yuki war nicht nur ein talentierter Koch, sondern ein ebenso begabter Geschäftsmann. Er vergrößerte, startete drei weitere Filialen in Tokio, eine weitere in Osaka, und die Geschäfte hätten nicht besser laufen können. In den 90ern schließlich wurde er älter und wollte sich zur Ruhe setzen und übergab nun wiederum an seinen Sohn Akira. Aber es kam die Wirtschaftskrise und das war auch im Sushi-Geschäft zu spüren, außerdem waren die jüngeren Japaner nicht mehr so sehr an den traditionellen Gerichten interessiert. Akiras Einstieg stand also unter keinem guten Stern. Er war zwar ein noch talentierterer Koch als sein Vater, aber leider kein so begabter Geschäftmann, Zahlen waren einfach nicht sein Ding. Und sogar, wenn er ein brillanter Wirtschaftler gewesen wäre, wäre die Talfahrt nicht mehr aufzuhalten gewesen. Es brauchte eine neue Idee. Aber Akira hatte keine. Außerdem mochte er auch Sushi nicht wirklich. Fisch ja, er liebte Fisch, aber er hasste den Reis. Schon der Anblick brachte ihm Übelkeit. Deshalb aß er auch niemals sein eigenes Sushi. Abends, wenn die Gäste längst gegangen waren und er vor Hunger fast nicht mehr stehen konnte, weil er meist den Tag über nicht zum Essen kam, machte er sich aus den Resten des Fischs oft noch ein paar eigene Kreationen, allerdings ohne den Reis. Stattdessen wickelte er die Reste in Shiitake-Pilze, die er noch mehr liebte als Fisch und die er für einige Tage in einer Lake aus Sojasoße, Zitrone, Speisestärke und Weißweinessig eingelegt hatte, um sie noch besser formbar und stabiler zu machen. Eines Abends musste er das Restaurant überraschend verlassen, stellte seine Kreationen in den Kühlschrank und durch ein Versehen, ein sehr glückliches Versehen muss man im Nachhinein sagen, servierte ein Kellner am nächsten Tag diese Kreationen einigen Gästen. Sie waren so begeistert, dass Akira seine Shiitake-Sushi-Röllchen auf die Speisekarte setze. Er taufte sie „Shiitake-Out“ und seitdem sind sie aus der japanischen Geschichte nicht mehr wegzudenken. Nebenbei rettete diese Idee auch das „Sushizanmai Honjin“, denn alle wollten die Shiitake-Outs probieren und jeder, wirklich jeder liebte sie. Wenn Sie einmal die echten Shiitake-Outs oder „Out-Takes“, wie man sie in Tokio gerne verkürzt nennt, genießen wollen, sollten Sie unbedingt eine der Filialen besuchen.

Podcasts – detektor.fm
Was läuft heute? | Something from Tiffany's, Wie man Weihnachten verhunzt, Servus Baby

Podcasts – detektor.fm

Play Episode Listen Later Dec 10, 2022 5:03


In der weihnachtlichen Liebeskomödie „Something from Tiffany’s“ werden aus Versehen teure Geschenke vertauscht. Beim Zurückbringen funkt es zwischen zweien, die eigentlich schon fest vergeben sind. In der südafrikanischen Comedy-Serie „Wie man Weihnachten verhunzt“ ist diesmal eine Babyparty an Weihnachten geplant. Und in der Erfolgsserie „Servus Baby“ versuchen vier Freundinnen in München ihr Leben zwischen Kind, Beziehung und Weihnachten zu managen. Hier entlang geht's zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-something-from-tiffanys-wie-man-weihnachten-verhunzt-servus-baby

Kultur – detektor.fm
Something from Tiffany's, Wie man Weihnachten verhunzt, Servus Baby

Kultur – detektor.fm

Play Episode Listen Later Dec 10, 2022 5:03


In der weihnachtlichen Liebeskomödie „Something from Tiffany’s“ werden aus Versehen teure Geschenke vertauscht. Beim Zurückbringen funkt es zwischen zweien, die eigentlich schon fest vergeben sind. In der südafrikanischen Comedy-Serie „Wie man Weihnachten verhunzt“ ist diesmal eine Babyparty an Weihnachten geplant. Und in der Erfolgsserie „Servus Baby“ versuchen vier Freundinnen in München ihr Leben zwischen Kind, Beziehung und Weihnachten zu managen. Hier entlang geht's zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-something-from-tiffanys-wie-man-weihnachten-verhunzt-servus-baby

Was läuft heute?
Something from Tiffany's, Wie man Weihnachten verhunzt, Servus Baby

Was läuft heute?

Play Episode Listen Later Dec 10, 2022 5:03


In der weihnachtlichen Liebeskomödie „Something from Tiffany’s“ werden aus Versehen teure Geschenke vertauscht. Beim Zurückbringen funkt es zwischen zweien, die eigentlich schon fest vergeben sind. In der südafrikanischen Comedy-Serie „Wie man Weihnachten verhunzt“ ist diesmal eine Babyparty an Weihnachten geplant. Und in der Erfolgsserie „Servus Baby“ versuchen vier Freundinnen in München ihr Leben zwischen Kind, Beziehung und Weihnachten zu managen. Hier entlang geht's zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-something-from-tiffanys-wie-man-weihnachten-verhunzt-servus-baby

Stäblein & Müller
Der Oma-Modus

Stäblein & Müller

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 35:20


Nach einem kurzen Überblick über die aktuelle Gefahrenlage geht es auch direkt zu den wirklich wichtigen Dingen. Simon hat sich aus Versehen eine viel zu teure Daunendecke gekauft und weiß noch nicht so genau , ob es das wirklich wert war. Sowieso driftet er selbst für seine Verhältnisse langsam zu weit in den Oma-Modus ab. Er hält auf Partys nicht mehr lang durch, will am liebsten seine Ruhe und gibt mehr Geld für Daunen als für Alkohol und Zigaretten aus. Jan hat einerseits Verständnis für Simons Rentnermodus, denn wir werden alle nicht Jünger, ist aber inspiriert durch das letzte Partywochenende und will Simon helfen, auf den Pfad der goldenen Mitte zurückzukehren. Hier geht's zur 61. Folge des Stäblein & Müller Podcasts: https://lnk.to/StaebleinMuellerPodcastPS - alle 14 Tage, donnerstags, 17 Uhr. Mehr Lust auf Comedy Podcasts? Inside Comedy - Ein MySpass Original: Der Comedy-Talk, der in die Tiefe und Breite des Humorgeschäfts geht, mit NightWash Live Host Simon Stäblein: https://lnk.to/InsideComedyPS https://simonstaeblein.de/ https://www.instagram.com/simonstaeblein/?hl=de https://www.instagram.com/jancmueller/?hl=de https://www.myspass.de/

Morgenimpuls
Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Morgenimpuls

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 2:56


Um den Heiligen Nikolaus gibt es wundervolle Legenden und Geschichten, die sich bis heute erhalten haben und ihn so beliebt machen, besonders bei Kindern. Weil sie in den Schuhen vom Vorabend am Morgen köstliche Schokolade, eine Mandarine und einen Tannenzweig finden. Nikolaus gilt als derjenige, der in der frühen Christenheit, die Einheit von Gebet und christlichem Tun so deutlich gelebt hat, dass es die Leute nie vergessen: drei Töchtern eines verarmten Vaters die Aussteuer zukommen lassen, einen Seesturm bändigen, damit die Seeleute glücklich den Hafen erreichen, einen Kaufmann zu überreden, einen Teil seines geladenen Weizens in Myra auszuladen, damit die Stadt nicht verhungert, eine Friedenspetition zu starten, damit die ohnehin bedrohliche Lage zwischen den verfeindeten Städten nicht eskaliert. Von einem heutigen Nikolaus habe ich dieser Tage gelesen. Ein junger Mann, der sehr viel auf TIKTOK veröffentlicht und deshalb sehr bekannt ist, sieht beim Einkaufen eine alte Dame, die als Kassiererin in einem Supermarkt arbeitet und sehr erschöpft aussieht. Er bekommt heraus, dass sie schon weit über 80 Jahre alt ist und noch arbeiten muss, weil sie ihr Haus abbezahlen muss. Das berührt und bewegt ihn sehr und so richtet er ein Spendenkonto für ihr Anliegen ein und in kurzer Zeit haben seine Follower, die fehlenden 160.000 US-Dollar gespendet. Sie kann ihr Haus abbezahlen und sich zur Ruhe setzen. Viele Christen, die heutigen Follower – Nachfolger Christi, wissen um diesen Auftrag, den Menschen mit den Augen Gottes zu sehen und seine Bedürftigkeit erkennen und etwas dafür zu tun. Und manchmal ist es ein entzückend kleines Zeichen: einen kleinen Schokonikolaus in einen Briefkasten werfen, hinter einen Scheibenwischer klemmen, ihn "aus Versehen" an der Ladenkasse für die Kassiererin liegenlassen. Das zaubert Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht und lässt sie für einen Augenblick an die Güte und Liebe unter den Menschen glauben. Und vielleicht heute ganz besonders für die Menschen und die Regierenden in Russland beten, denen Nationalheiliger der Heilige Nikolaus ist.  

carpe diem – Der Podcast für ein gutes Leben
#177 Bücher-Special mit Autorin & Buchhändlerin Petra Hartlieb: Wie aus einer Idee ein Buch wird

carpe diem – Der Podcast für ein gutes Leben

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 63:02


Petra Hartlieb hat ihre Buchhandlung „Hartliebs Bücher“ in Wien aus Versehen gekauft. Wie dieser glückliche Irrtum genau passiert ist, und warum er eine Karriere als erfolgreiche Schriftstellerin ermöglicht hat, erzählt sie Host Niki Löwenstein im Interview. Ein persönliches Gespräch über gute Geschichten und gedruckte Seiten, die Leben verändern können.Diese Episode bringt einen bunten Haufen an tollen Bücher-Tipps: von Liebesgeschichten, historischen Romanen, Kinderbüchern, Stoff zum Gruseln bis hin zu Reiseführern ist in dieser vorweihnachtlichen Folge für alle Lesefreund*innen etwas dabei. Dazu kommt ein Vorgeschmack auf Neuerscheinungen 2023. Shownotes: Petra Hartliebs Buchhandlung findest du hierhttps://hartliebs.atLesetipps von Petra Hartlieb:Kinderbuch„Der Wald heult. Ein Fall für Martha und Mischa“
Autor*in: Petra Hartlieb und Hubert FlattingerErscheint: Ende Jänner
Verlag: Leykam

Kinderbuch
„Zuhause in unserer Buchhandlung“
Autor*in: Petra Hartlieb 
Erscheint: Ende Februar 
Verlag: Carlsen

„Meine wundervolle Buchhandlung“
Autor*in: Petra Hartlieb 
Verlag: Dumont
Reihe: „Ein Fall für Berlin und Wien“
Autor*in: Petra Hartlieb & Claus-Ulrich Bielefeld
Verlag: Diogenes

Reihe „Winter in Wien“
Autor*in: Petra Hartlieb 
Verlag: Dumont

„Planck oder Als das Licht seine Leichtigkeit verlor“
Autor: Steffen Schroeder
Verlag: Rowohlt

„Die Holzapfel Schwestern“Autor: Bernhard Mooshammer
Verlag: Milena„Die Träume anderer Leute“
Autorin: Judith Holofernes
Verlag: Kiepenheuer & Witsch„Der Schrecken verliert sich vor Ort“ Autor*in: Monika Held
Verlag: Eichborn

„Friedhof der Kuscheltiere“ (für Hartgesottene)
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne
Theresas Lesetipp:
„Mut: Lebe wild und gefährlich | Sprich nicht von Unsicherheit, nenne es Freiheit“
Autor*in: OshoVerlag: Ullstein Taschenbuch VerlagLillys Lesetipp:„Mein Refugium auf dem Land“Vom Traum zur Wirklichkeit
Autor*in: Doris Barbier-Neumeister
Verlag: CallweyLottis Lesetipp:„Kackwurstfabrik“
Autor*in: Marja Baseler, Annemarie van den Brink
Verlag: Klett KinderbuchSusannes Lesetipps:
„Jahre mit Martha“
Autor*in: Martin Kordić
Verlag: S. Fischer
„Der Hausmann“Autor*in: Wlada Kolosowa
Verlag: Leykam


Holgers Lesetipps:
„Teufelskreuz“
Autor*in: Joesi Prokopetz
Verlag: Servus

„Hüttenduft. Gerichte und Geschichten aus den Tauern. Die vegane Küche der Franz-Fischer-Hütte“
Autor*in: Evelyn Matejka, Tom Burger
Verlag: Bergwelten
„Überland“
Autor*in: Raynor Winn
Verlag: DuMont Reiseverlag

„World Travel. Ein gnadenlos subjektiver Reiseführer | Geheimtipps fürs Reisen vom beliebten Küchenchef“
Autor*in: Anthony Bourdain, Laurie WooleverVerlag: Ullstein Paperback „Lonely Planet Bildband Entdecke Europa mit dem ZugEntspannt und nachhaltig durch den Kontinent“
Autor*in: Tom Hall, Imogen Hall, Oliver SmithVerlag: Mairdumont

„Lonely Planet Bildband Legendäre Roadtrips in Europa. 50 aufregende Touren zwischen Island und Sizilien“
Verlag: Mairdumont „Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das PferdWeise, bewegend und aufbauend | Ein Geschenkbuch für alle, die ein bisschen Mut verschenken wollen“Autor*in: Charlie Mackesy
Verlag: List

Nikis Lesetipps:
„Die Vermessung der Welt“
Autor: Daniel Kehlmann
Verlag: Rowohlt„Stay away from Gretchen – eine unmögliche Liebe“
Autor*in: Susanne Abel
Verlag: dtv
Bücher von Manuel Rubey:
„Einmal noch schlafen, dann ist morgen“
Verlag: Molden„Der will nur spielen“
Verlag: Molden

Produkte von Ursula Neubauer:
„Schau gut auf dich. Wie dich Selbstfürsorge gesund und stark macht“
Verlag: Goldegg

Hypnowriting Tagebuchbox:
https://www.hypnowriting.at/anti-stress-tagebuchbox

Bücher von Patrick Budgen:
„Einsiedlerkrebs. Wie ich aus dem schlimmsten Jahr meines Lebens das Beste machte.“
Verlag: Edition a

„Schluss – mit lustig! Wahre Wiener Begräbnisgeschichten“
Verlag: Edition a
Übrigens: Das carpe diem-Magazin findet ihr überall, wo es Zeitschriften gibt und unter carpediem.life/abo. Ihr könnt wählen, mit welcher Ausgabe euer Abo beginnen soll – es kann natürlich mit der aktuellen Ausgabe starten. Die aktuelle Ausgabe von carpe diem finden Sie überall, wo es Zeitschriften gibt. Oder Sie lassen Sie sich als Einzelheft bequem nach Hause senden. Digital ist das Heft unter kiosk.at/carpediem erhältlich.Wenn euch dieser Podcast gefallen hat, dann abonniert ihn, schreibt einen Kommentar, chattet mit uns via WhatsApp und gebt ihm 5 Sterne auf Apple Podcasts oder Spotify (Sterne-Wertung am Smartphone möglich). Wir freuen uns ganz besonders über Post, Anregungen und Ideen an: podcast@carpediem.lifeWusstest du schon, dass du jetzt via WhatsApp mit uns Kontakt aufnehmen kannst?Das geht ganz einfach. Speichere die carpe diem-Podcast-Nummer +43 664 88840236 in deinen Kontakten ab.Dann öffne dein WhatsApp und schick uns eine Nachricht. Egal ob als Text- oder Sprachnachricht.Wir freuen uns immer über Lob, Kritik, Anregungen, Themenideen und Vorschläge für Wunschgäste. Und auf deine Stimme.

Fairquatscht - Der Nachhaltigkeits-Podcast
Fairquatscht - Folge 79 - Wie sich SHELL den Goldenen Geier verdient hat

Fairquatscht - Der Nachhaltigkeits-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 32:52


Mal ganz ehrlich: Geht es euch auch manchmal so, dass ihr bei all den unterschiedlichen Nachhaltigkeits-Siegeln und Versprechen komplett den Überblick verliert? Falls ja, dann seid ihr nicht alleine. Und to be honest, das ist wahrscheinlich auch nicht immer aus Versehen, sondern mindestens zum Teil auch gewollt, Stichwort Greenwashing. Und genau darum geht es in dieser Folge. Und ich spreche dazu mit Leonie Lockau von der Deutschen Umwelthilfe. Die vergibt jedes Jahr aufs neue den Goldenen Geier und damit einen Preis für Greenwashing. 2022 ging der an SHELL. So löst du deinen Dr. Hauschka Gutschein ein: Ab einem Mindestbestellwert von 25 Euro bekommst du mit „fairquatscht5“ 5 Euro geschenkt! Einfach beim Check-Out auf www.drhauschka.de eingeben. Der Gutscheincode gilt bis zum 31.12.2022. Fairquatscht bei Steady unterstützen: https://steadyhq.com/de/fairquatscht/about Hol dir jetzt dein Statement für eine nachhaltigere und buntere Zukunft. Bestell mit dem Promo Code FAIRQUATSCHT deine DillySocks für dich, deine Familie und Freunde direkt zu dir nach Hause! Mit dem Code erhälst du bis zum 31.12.22 15 Prozent Rabatt. https://dillysocks.com/nachhaltigkeit-2022/?utm_source=podcast&utm_medium=fairquatsc ht&utm_campaign=branding-aw22

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr
Von der Leyens Hunderttausend − Versprecher oder Versuchsballon?

RT DEUTSCH – Erfahre Mehr

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 11:32


Jahrelang wurden nie Verluste benannt, und plötzlich plappert Ursula von der Leyen von hunderttausend toten ukrainischen Soldaten. Und schwupps ist der Satz wieder weg, aber dennoch in allen Köpfen. War das wirklich ein Versehen oder ein geplantes Manöver? Von Dagmar Henn

MDR KULTUR Hörspiele und Lesungen
Jaroslav Hašek: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk (6/20)

MDR KULTUR Hörspiele und Lesungen

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 29:18


Auf dem Weg an die Front betätigt Schwejk aus Versehen die Notbremse. Dann versäumt er den Zug, bleibt allein zurück, wird für einen Spion gehalten und nach Budweis verfrachtet. Hier wartet der Regimentsarrest auf ihn.

Auf die SCHNAUZE! - Haustiere und ihre Promis
Expertenfolge: Ein Hund kommt ins Haus - was braucht es an Erstausstattung?

Auf die SCHNAUZE! - Haustiere und ihre Promis

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 37:51


Die Freude ist groß: Die Entscheidung für einen eigenen Hund ist gefallen! Und kurz bevor der Vierbeiner kommt, geht es natürlich an die Erstausstattung. Was müssen wir alles im Vorfeld besorgen? Ein Körbchen, Näpfe, Futter, Spielzeug - aber was braucht man wirklich? Und wie muss ich die Wohnung vorbereiten, bevor der Welpe kommt? Stichwort Sicherheit! Was darf auf keinen Fall aus Versehen zum Spielzeug werden? Was ist richtig gefährlich? Und: Bevor wir uns für ein Tier entscheiden - welcher Hund bzw. welche Rasse ist eigentlich die richtige für uns? Gibt es sogenannte Anfängerrassen? Welche Rassen sind eher etwas für fortgeschrittene Hundebesitzer? Wenn Ihr überlegt, Euch einen Hund zu holen, ist diese "Auf-die -Schnauze!"-Folge mit Fressnapf-Tierärztin Lisa Williamson genau die richtige!

Aleph Akademie
TB Kap. 21.II.1-3 Ein Kurs in Wundern Session mit Devavan am 21.11.22

Aleph Akademie

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 57:19


In dieser Aleph-Session gehen wir auf das Thema unserer Verantwortung darüber, was wir sehen, ein und blicken auf die 3 Phasen, die unser Sehen einer Welt bestimmen: Wünschen - Wertschätzen & Erfahren. Jesus lehrt uns, dass nichts aus Zufall oder Versehen passiert, und dass es unsere kleine Bereitwilligkeit bedarf, unseren Geist, unsere Gedanken, über alles, was die Welt ausmacht, zu ändern, um das Licht, den Frieden und die Liebe zu erfahren. ◊ Devavan teilt mit dir Teile der Abschnitte des Textbuchs von Kapitel 21, “Vernunft und Wahrnehmung" 21.I.-"Der vergessene Gesang"--6.-10., & 21.II.-"Die Verantwortung des Sehens"--1.-3., ebenso wie Teile aus Lektion 325 von #EinKursInWundern – EKIW*, und dem neuen Buch von Devavan "3 Tage zum Erwachen" S.146 Zoom-Session mit Devavan am 21.11.22 veranstaltet von der Aleph Akademie. Weitere Termine und Infos unter www.aleph-akademie.de Als Video auf YouTube: https://youtu.be/rxDRhQw77Q0

SWR1 Meilensteine - Alben die Geschichte machten

Vor etwas mehr als 56 Jahren kam "Revolver" raus. Einige Beatles Fans halten es für eines der wichtigsten Alben der Popgeschichte. Gleichzeitig soll es auch eines der besten, wenn nicht das beste Album der Beatles sein. Das "Revolver" Album der Beatles hat langsam die Zeit eingeläutet, in denen die Beatles sich von ihren Livekonzerten ab und mehr der Studioarbeit zugewandt haben. Es wurde mehr mit Aufnahmetechniken rumprobiert und die Band hat die Soundtechniker in den Abbey Road Studios dazu gedrängt, ihre Ideen irgendwie zu realisieren. Beim Song "Tomorrow Never Knows" wurden Soundelemente rückwärts abgespielt, bei "I'm Only Sleeping" wird sogar das Gitarrensolo des Songs rückwärts komponiert und eingespielt und dann auf der Aufnahme umgedreht, für einen ganz besonders einlullenden und schläfrigen Effekt. Auf die Idee, diese Technik zu nutzen, kam die Band durch den Fehler eines Studiotechnikers, der ein Tonband aus Versehen verkehrt herum einlegte und es rückwärts abspielte. Die Band war zu dem Zeitpunkt im Studio und erkannte sofort ihre Chance, genau diesen Effekt bewusste einzusetzen. Darüber hinaus hat die Band bei diesem Album auch sehr intensiv mit der sogenannten Double-Tracking-Technik herumprobiert, also einem technischen Verfahren, bei dem automatisch und leicht zeitversetzt Tonspuren aufzeichnen werden können, die den Klang einfach weiter verdichten und noch intensiver klingen lassen. Außerdem werden die Beatles auf "Revolver" auch zunehmend etwas rockiger, wie man zum Beispiel auch am Eröffnungsstück "Taxman" hört, in dem sich George Harrison über die enormen Steuern aufregt, die die Band in England zahlen musste. Auf "Revolver" werden die Beatles aber nicht nur rockiger, sondern sie sind auch unglaublich vielfältig. Neben rockigen Songs gibt es auch ganz viel psychodelische Klänge, Songs mit Streichern und mit Yellow Submarine sogar ein Kinderlied, in dem Schlagzeuger Ringo Starr die Hauptstimme übernimmt. __________ Über diese Songs vom Album “Revolver” wird im Podcast gesprochen 03:25 Mins – “Taxman” 10:44 Mins – “Eleanor Rigby” 19:38 Mins – “I'm Only Sleeping” 23:00 Mins – “Yellow Submarine” 28:22 Mins – “Good Day Sunshine” 37:31 Mins – “And Your Bird Can Sing” 40:38 Mins – “Got to Get You Into My Life” 43:24 Mins – “Tomorrow Never Knows” __________ Über diese Songs wird außerdem im Podcast gesprochen 06:19 Mins – “Taxman” (Live) von Tom Petty And The Heartbreakers 42:31 Mins – “Got to Get You Into My Life” von Earth, Wind and Fire __________ Shownotes: Teaser auf die Titelgeschichte des Rolling Stone im November 2022: https://www.rollingstone.de/rolling-stone-im-november-the-beatles-inhalt-2510257/ Die komplette Graphic Novel zum Album-Cover von Klaus Voormann: https://shopping.voormann.com/product/iconic/ Trailer zur 2022er Special Edition: https://www.youtube.com/watch?v=Dd5WSqOJF7M Das neue von Klaus Voormann gestaltete Video zu I'm Only Sleeping: https://www.youtube.com/watch?v=5XwXliCK19Y __________ Ihr wollt mehr Podcasts wie diesen? Abonniert die SWR1 Meilensteine! Fragen, Kritik, Anregungen? Schreibt uns an: meilensteine@swr.de

Multiversum
M045 Blaubauch, Schmalzkranich & Co. #64

Multiversum

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 61:22


Der Zoo Rötzlingen öffnet wieder seine Tore und lädt euch auf einen Rundgang durch die Gehege ein. Heute erfahren wir u.a. wie Florentin aus Versehen die letzte Tropfsteinhasenpopulation ausgerottet hat. Nichts für schwache Nerven! Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°
3 gute Nachrichten zur Weltklimakonferenz

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 18:17


Diesmal mit Susanne Schwarz von der taz und Verena Kern von klimareporter°. Die Weltklimakonferenz im ägyptischen Scharm el-Scheich soll offiziell am Freitag zu Ende gehen, eine Verlängerung gilt aber als wahrscheinlich. Solange wir die Ergebnisse noch nicht auswerten können, lassen wir deshalb Revue passieren, was an ihrem Rande passiert ist. Konkret wollen wir uns drei gute Nachrichten aus den vergangenen zwei Wochen angucken. "Brasilien ist zurück", sagte Brasiliens designierter Präsident Lula bei einem Besuch auf dem Konferenzgelände - umjubelt von Menschenmassen. Die Zeit, in der Brasilien in Klimaverhandlungen nur blockiert und zu Hause die Rodung des Regenwalds wieder massiv angetrieben hat, soll also vorbei sein. Wie Lula von der Waldzerstörung als Wirtschaftsbasis wegkommen will. Deal zwischen Industrieländern und Indonesien: Das südostasiatische Land will seinen Kohleausstieg beschleunigen, die reichen Länder mobilisieren dafür 20 Milliarden US-Dollar. So wollen sie die Kraftwerksbetreiber dazu bringen, ihre noch recht neuen Anlagen abzuschalten. Wichtig ist festzuhalten: Das Geld ist größtenteils kein Geschenk, sondern wird per Kredit gegeben. Die Absprache erfolgte zum G20-Gipfel in Bali, wurde aber allgemein als Signal nach Scharm el-Scheich gewertet. Die Klimaziele der Staaten reichen nicht, oder? Das ergeben alle Berechnungen, aber: Eine Studie kam zuletzt zu dem Schluss, dass einige große Emittenten durch die Entwicklung der erneuerbaren Energien beim Klimaschutz sozusagen aus Versehen schneller sein werden als es ihr Klimaziel vorsieht. -- Das klima update° wird jede Woche von Spender*innen unterstützt. Wenn auch du dazu beitragen willst, geht das HIER https://www.verein-klimawissen.de/spenden. Wir danken hier und jetzt - aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur, wenn ihr zustimmt).

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
“FTX-Crash & seine Folgen” - NVIDIA bleibt stabil & MetLife zahlt Dividende

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 11:59


Alle guten China-Meldungen sind drei: Mercedes-Benz senkt Preise in China, On verkauft viele Schuhe in China, Tencent kommt aus China (und zahlt 20 Milliarden Dividende). Außerdem ist NVIDIA stabil, USB-Sticks sind heißer Krypto-Scheiß und Nike spielt Meta. MetLife (WKN: 934623) versichert die Wirtschaft der Amis, die Zähne der Mitarbeiter und (zumindest in 2022) die Rendite der Investoren. FTX schuldet einer Million Kunden Geld. Der Gründer spielt League of Legends. Crypto.com überweist aus Versehen 400 Millionen Dollar. Crypto is crazy. Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 17.11.2022, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

RPR1. Der Tag in Rheinland-Pfalz - Der Podcast
Wirbel um Raketeneinschlag in Polen

RPR1. Der Tag in Rheinland-Pfalz - Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 10:09


Für einen Moment hat die ganze Welt den Atem angehalten, als gestern Abend die Meldungen von einem Raketeneinschlag in Polen die Runde gemacht haben. Hat Russland nun also auch NATO-Gebiet angegriffen? War es ein Versehen? Inzwischen scheint klar: Es handelt es NICHT um einen absichtlichen Beschuss Russlands, sondern um eine Flugabwehrrakete der Ukraine. Wie die NATO auf diesen Vorfall reagiert, welche Botschaft sie an Moskau adressiert – das und mehr erläutern wir in der heutigen Ausgabe.

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen
384-Dein bester Lehrer ist dein letzter Fehler-Buddhismus im Alltag

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 6:47


Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android. Wenn wir einen Fehler begehen und diesen nicht korrigieren, begehen wir schon den zweiten. Missgriffe gehören zum Leben, wir alle machen Fehler. Die Frage ist, wie wir damit umgehen, was wir tun wenn wir den Irrtum bemerken? Oft fällt uns der Fehler schon in dem Moment auf, in dem wir ihn begehen. Doch was können wir tun, sollen wir "die Sache in Ordnung" bringen, selbst auf die Gefahr hin unser "Gesicht zu verlieren"? Oder beschämt zur Seite blicken und "Schwamm drüber"? Buddha sagte: Es gibt nur zwei Fehler, die man auf dem Weg zur Wahrheit machen kann - Nicht den ganzen Weg gehen, oder ihn nicht beginnen! Nach dem historischen großen Mann sollen wir also den Weg der Wirklichkeit gehen, das Versehen aus der Welt schaffen. Meine Mutter sagt immer: „Sohn, was wahr ist darfst Du sagen“. Also sollte ein Buddhist die menschliche Größe haben sich seine Unzulänglichkeiten einzugestehen, zu seinen Handlungen zu stehen, und zu versuchen, diese wenn möglich zu korrigieren. Denn nach Buddha kann weich stärker sein als hart. Scham ist ein natürliches Gefühl, etwa wenn wir etwas falsch gemacht haben, dann schämen wir uns. Aber ist es nicht deutlich besser für uns, wenn wir diesen kurzen Moment der Unsicherheit überwinden, die innere Tugend aufbringen und den Fehler jetzt und gleich "in Ordnung" bringen? Doch! Denn aus einem Versehen kann schnell eine größere Lüge entstehen, aus der Unwahrheit erwächst dann Leid, für uns und für unsere Umgebung, der Volksmund sagt: "aus der Mücke entsteht ein Elefant". Beispiel: Ich erzähle meiner Frau nicht, dass mich im Büro eine Kollegin "anhimmelt". Als sie die Mitarbeiterin mit mir zufällig auf der Strasse sieht, denkt sie, ich hätte ein Verhältnis mit ihr. Weil ich am Anfang den Fehler nicht aus der Welt geschafft habe, entsteht ein echtes Problem, wir alle kennen solche Situationen, oftmals geht es gut, aber manchmal "geht der Schuss nach hinten los". Aus Patzern und Miseren zu lernen bringt uns weiter, wir wachsen auch an den Fehlern die wir begehen. Allerdings nur, wenn wir zu diesen "Schwachpunkten" stehen, sie als Teil unseres Lebens betrachten, wenn wir beginnen unsere Fehler ebenso positiv zu sehen wie unsere Stärken, denn wo es keine Berge gibt, da gibt es keine Täler. Also, den nächsten Fehler, den Sie machen, den sollten Sie zelebrieren, richtig feiern, geniessen, denn er ist ein Teil Ihres Selbst, Ihres Seins, Ihrer Persönlichkeit. Genau so wie die Lösung des Problems, die sollten Sie ebenfalls "abfeiern" und in ihrer Gesamtheit "erleben". In einem grossen Buch habe ich gelesen: "Denn wer frei von Fehlern, der werfe den ersten Stein“. Als die ersten Missionare nach Afrika kamen, besaßen sie die Bibel und wir das Land. Sie forderten uns auf zu beten. Und wir schlossen die Augen. Als wir sie wieder öffneten, war die Lage genau umgekehrt: Wir hatten die Bibel und sie das Land - Desmond Mpilo Tutu - Südafrikanischer Geistlicher - geb. 1931

Newsjunkies | Inforadio
Raketeneinschlag in Polen - Versehen mit Eskalationspotenzial

Newsjunkies | Inforadio

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 18:08


Eine Rakete trifft ein polnisches Dorf an der ukrainischen Grenze und tötet zwei Menschen - ein Vorfall mit Eskalationspotenzial. Inzwischen ist klar: Es war eine Rakete der ukrainischen Luftabwehr, ein tragisches Versehen. Henrike Möller und Bruno Dietel arbeiten auf, was passiert ist.

Ben Spricht - Podcast
#295: Fingerkuppe und Katar (solo)

Ben Spricht - Podcast

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 48:40


Folge 295: Fingerkuppe und Katar (solo) In dieser Solo Folge erzähle ich wie ich aus Versehen wieder zum Fussball gekommen bin und empfehle ein paar Podcasts und Gedanken rund um die Katar WM. Darüber hinaus gehts um meine abgesäbelte Fingerkuppe und den Verdacht, dass ich eine Eidechse bin. Genießt den Sonntag! Alle Inhalte und Empfehlungen auf http://www.bensprichtpodcast.de Spotify: https://spoti.fi/2QgN7R9 Exklusive Inhalte: https://www.patreon.com/bensprichtpodcast Schick mir ein Danke via Paypal an: https://www.paypal.me/bensprichtpodcast Geschenkliste: https://amzn.to/36Z7JpM

Raabe & Kampf
Nicht ohne meine Nebelmaschine

Raabe & Kampf

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 39:04


Bevor Laura sich in einen wohlverdienten Kurzurlaub verabschiedet, sind Raabe & Kampf noch mal mit einer regulären Wochenend-Episode am Start. Laura hat aus Versehen eine Kneipe gemietet und Mel verrät, wie die perfekte Work-Life-Balance aussieht. Außerdem geht es um Self-Care mit Hilfe von Nebelmaschinen, um Banksy und den gottverdammten Kölner Karneval.

Morgenimpuls
Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Morgenimpuls

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 3:06


Der Mann verheddert sich in der Pressekonferenz. Er verliest eine Erklärung und im komplizierten Amtsdeutsch weiß er selber nicht so genau, was er da sagt. Man soll, wie immer damals, Anträge stellen dürfen und Genehmigungen erhalten. Irgendwas mit ständig und immer. Aber ein italienischer Journalist hakt nach und will Näheres wissen. Ab wann diese Regelung gelten soll und ob auch für Berlin? Er wühlt in seinen Zetteln und Unterlagen und stammelt: "Nach meiner Kenntnis sofort, unverzüglich“ Es war ein Versehen, ein Versprecher, ein, in der Bedrängnis der Konferenz nicht richtig gelesener Zettel. Aber welche Auswirkung! Als erstes bringt die britische Nachrichtenagentur Reuters die Nachricht, dann die Tagesschau, dann das Heute Journal und die Tagesthemen. Und dann sind sich die Leute sicher und strömen zur Grenze. Zu den hermetisch verschlossenen Grenzübergangsstellen in Berlin und an der Westgrenze. Die Grenzpolizei hat keine Order, keinen Befehl und weiß nicht, was sie machen soll. Und dann, kurz vor Mitternacht, gibt ein hochrangiger Offizier an der Bornholmer Straße dem Druck der Massen nach. Er holt nicht sein Maschinengewehr und gibt keinen Schießbefehl. Er öffnet den Schlagbaum und das Tor und die Menschen fluten das unerreichbare, das eigene, das bisher geteilte Land. Ein Versprecher gibt das Startsignal und sechs Wochen später ist die alte Diktatur in sich zusammengebrochen und Neues kann entstehen. Für mich, die ich in der DDR groß geworden bin und alles hautnah erlebt habe, ist der Held dieses Abends genau er: der Offizier in der Bornholmer Straße. Er hat sich nicht hinter seinem erlernten Feindbild, seinen Befehlsstrukturen versteckt, sondern ist seinem Herzen gefolgt, oder seiner Vernunft, oder seinen, seit langem gehegten Zweifeln am System. Und hat das Tor geöffnet statt zu schießen. Sagen wir nicht so leicht, ich, als ein Einzelner kann da nichts tun. Oh doch. Ich kann immer. Er ist für mich der beste Beweis.  

Studio B - Lobpreisung und Verriss (Ein Literaturmagazin)

Manchmal wird es einfach alles zu viel. 2,5 ℃ Erderwärmung? Kein Supermarkteinkauf mehr unter 50€? Die lokale Fußballmannschaft schießt Eigentore? Krieg und Wetter. Und weil wir nicht ganz dicht sind, besprechen wir dann hier im Safespace unserer eigenen Kunstbücher von Precht und Welzer. Und ich lese den Quatsch vorher auch noch. Wie bescheuert kann man eigentlich sein? Irgendwann reicht es. Der Kopf will Ruhe haben. Aber er will auch lesen.Zum Glück folge ich, solange das in Elon Musks digitaler Voliere noch aushaltbar ist, coolen Autoren und die spülen oft ganz ohne Werbegedanken (solange das noch erlaubt ist) Lesetipps in die Twittertimeline und die Treffsicherheit ist beängstigend.So folge ich zum Beispiel Nick Harkaway, der ein britischer Fantasy Autor ist und gleichzeitig meine liebster Erklärbär der Londoner Shitshow um Brexit, Boris Johnson, Liz Truss und wer da auch immer den Prime Minister spielt, wenn diese Episode erscheint. Da dieser Job als Explainer des Wahnsinns, brillant mit Insight und Humor ausgeübt, erschöpft ohne Ende, bricht auch Harkaway ab und an aus und muss sich den aufgestauten Stress von der Seele schreiben. So war das 2018, also in den Nachwehen des Brexit und 2021, als in Großbritannien Corona, sagen wir: “verbesserungswürdig” missgehandelt wurde. Seine so entstandenen und dem Pseudonym Aidan Truhen zugeschriebenen Fluchtromane heißen “The Price you Pay” und “Seven Demons”. Sie haben keinerlei Referenz zu unserer Realität und sind ganz bewusst, sagen wir, “unterkomplex”. Und wie macht Harkaway das? Er schreibt einen Plot, der auf eine halbe Seite passt und füllt diesen mit dem Wahnsinnigsten, was ihm an Sprache, Gewalt und Absurdität einfällt. So muss man eigentlich nur darauf achten, dass man nicht aus Versehen jemanden zweimal umbringt und kann seiner in monatelanger Politikbeobachtung und -kommentar gesteigerten Gewaltphantasie freien Lauf lassen.Wobei. Der Plot des hier empfohlenen ersten Teils der Serie “The Price You Pay” passt nicht auf eine halbe Seite - er passt in zwei Sätze:Jack Price, Kokaindealer der gehobenen Sorte in New York, gerät in das Visier der gefährlichsten Auftragsmörder der Welt, den ‘Seven Demons'. Aber Jack Price weiß sich zu wehren.Es beginnt ein Fest sinnfreier, lustigster und abgefahrenster Gewalt, bei der wörtlich zum Schluss kein Stein auf dem anderen bleibt. Die sieben Dämonen sind die üblichen Hollywood Action-Bösewichte mit dem einen oder anderen Twist, der in Hollywood dem Zensurrotstift zum Opfer fallen würde, aber das ist hier britische Literatur, da kann der Humor schwarz sein und die Klischees dick aufgetragen.Jetzt das Überraschende: Der erste Teil dieser hoffentlich nicht beendeten Serie ist auch auf Deutsch erschienen und trägt den ganz hervorragenden Titel “F**k you very much!”. Die spannende Frage ist: “Wie gut ist er übersetzt?”. Mein erster Gedanke beim Lesen des Originals war: “Schade, das Ding wird hier nie rauskommen..”, weil es mir nicht übertragbar erschien. Das Buch ist ein einziger langer Monolog eines etwas zu schnell sprechenden, alles checkenden, geschäftstüchtigen und sagen wir, zielorientierten, New Yorkers unbestimmter ethnischer Herkunft, dessen moralische Kompassnadel sich manchmal wild dreht. Es wimmelt von Füll-, Slang- und Schimpfwörtern. Die Hälfte der monologisierten Sätze ist gefühlt kürzer als fünf Worte, die andere Hälfte sind Nebensatzmonster, gespickt mit 10$ Worten und absurden Gedankensprüngen, bei denen man am Ende lachen muss. Und was soll ich sagen: Suhrkamp hat einerseits einen ganz hervorragend Übersetzer an den Start gebracht und dann, Jesusfuckingchrist, dem Mann oder der Frau die Erwähnung auf dem Cover des Buches verwehrt. Aber wir stehen bereit um zu loben: Es sind Sven Koch und Andrea Stumpf, die den Grat zwischen 1:1 Übersetzung, die nur hätte peinlich werden können und zu freier Schreibe, die dem ganz hervorragenden Original nicht gerecht wird, selbstbewusst entlang schreiten.Und wenn ich vor vier Wochen 4000 Worte in eine Rezension des unwichtigsten Buches des Jahres von Precht und Welzer stopfte um zu belegen, dass diesen pseudointellektuellen Quatsch kein Mensch auch nur anlesen muss, habe ich mir von der Leserschaft dieses substack hoffentlich das Vertrauen erworben, in knapp 800 Worten spoilerfrei ein Buch zu empfehlen, welches todsicher die Laune hebt und einem hilft kurz den Malmström von Kreditkartenabrechnungen, mittleren Tabellenrängen in der dritten Liga und 25 Grad Celsius am Tag der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit zu vergessen.Denn wir haben uns das alles verdient und wenn ich, liebe Leser, ganz, ganz ehrlich bin, habe ich nämlich gerade eben erst herausgefunden, dass es von “The Price You Pay” einen zweiten Teil gibt - denn wir recherchieren hier fundiert beim Studio B! Und ich will diesen zweiten Teil jetzt sofort lesen. Und ich hoffe doch sehr, dass Sven Koch und Andrea Stumpf den Übersetzervorschuss von Suhrkamp schon erhalten haben.Falschgold over and out oder um beim Titel der deutschen Übersetzung zu bleiben: “F**k you very much!” This is a public episode. If you would like to discuss this with other subscribers or get access to bonus episodes, visit lobundverriss.substack.com

Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast
#90 Fig Dish - mit Gennaro Contaldo

Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 150:08


Hello and welcome dear Fietes zu einer Folge, die so persönlich wird wie keine andere. Fiete und Sebastian wagen den Sprung über den großen Teich, um mit keinem anderen als dem vermutlich besten italienischen Koch innerhalb und außerhalb Italiens, Gennaro Contaldo, zu sprechen. Höchst international und nicht minder emotional, schlagen die beiden im Waterfall Cottage nicht unweit von Norwich auf. Fiete wird mit dem Status eines verlorenen Sohnes sehnlichst erwartet und mit viel Liebe bekocht. Wer Fiete kennt, weiß, dass dieser Mann mehr als einen Stein bei ihm im Brett hat und auch bei euch haben sollte. Gennaro und seine Passione sind nämlich dafür verantwortlich, dass Fiete auch heute noch sein täglich Brot in der Gastronomie verdient. Gennaros Küche steht für Simplizität - selbstverständlich nicht zu verwechseln mit Lieblosigkeit!! - und spricht durch und durch die Sprache seiner italienischen Heimat, der Amalfiküste. Pasta, Pilze und Parmesan und natürlich nicht zu vergessen Zitronen stehen stets ganz oben auf der Liste, wenn sie nicht gerade im Englischen Garten gefunden werden können.. In der Neal Street bekochten einst Fiete, Jamie Oliver und Gennaro Contaldo zusammen die britischen Royals und viele weitere Gäste mit Format. Gennaro erzählt von falschen Feigen in Bäumen, wie er Kraken mit der Hand fängt und in seiner Speedo verstaut und warum er zu Beginn seiner Karriere einmal aus Versehen 400 Eier pochierte.+++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

EHRLICH GESAGT...
#93 Shithausen

EHRLICH GESAGT...

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 50:36


It's her Birthday (also halt heute heute). Also direkt parallel beim hören Dani zum Geburtstag gratulieren bevor ihr ein Zahn ausfällt. Auch wenn sie (aus Versehen) Full House hat. Dani und Carina sind beide schlaftrunken also freut euch auf eine wirre Folge. Es wird (aus Versehen) mal wieder eklig und es gibt aber auch EHRLICHE Geständnisse bei denen Schwächen offenbart werden (leider kein Scherz).

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast
Olümpische Spiele - E13 - Saison 22/23

FUSSBALL MML - Der Sky Podcast

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 72:34


Leute, diesmal melden wir uns direkt vom Rande des Wahnsinns. Mit Micky Beisenherz als Helmut Kohl (natürlich), Maik Nöcker als Perestroika (den Flachmann Gorbatschow lässig in der Balenciaga-Bauchtasche) und Lucas Vogelsang als Captain Tsubasa, der wirklich erst dann schießt, wenn er das Tor sieht. Mit breiter Brust und noch breiterem Grinsen, weil heute wirklich fast alles drin ist. Schauplatzstürme. Unsere ganz eigene Bundesligakonferenz, aus Augsburg und Bochum, aus Leverkusen und aus Berlin. So sonnen wir uns endlich wieder im Flutlichtblau des Ruhrstadions, wo der VfL den Tabellenführer mit den eigenen Waffen schlagen konnte. Die Abwehr tief im Westen, der Doppelpass zum 2:0 als letztgültiger Nassmacher. Und zupfen am zweiten Anzug der roten Bullen, bis noch ein Ass aus dem Ärmel fällt. Ausgleichende Gefräßigkeit. Und natürlich garnieren wir all das mit ordentlich Nostalgie, setzen uns noch einmal mit Volker Finke in den Strandkorb, besetzen Räume, die nur er sehen kann und machen, schönes Herrensahnehäubchen, am Ende noch eine frivole Arschbombe ins Entmüdungsbecken der Nationalmannschaft. In der Hoffnung, mit den dergestalt erzeugten Wellness-Wellen nebenbei auch das neu entfachte Feuer in Jogi Löw zu löschen, bevor er damit aus Versehen die Arena auf Schalke in Brand steckt. Ihr seht also, wir bewegen uns mal wieder zwischen den Extremen. Tennis und Tönnies, Walter Frosch und Waldemar Hartmann. Eine Schnurrbartlänge vom Abgrund entfernt. Die brennende Kippe schon am Pulverfass. Und wer jetzt noch wissen will, warum Xabi Alonso demnächst die Nationalmannschaft der Winzer trainieren wird und wieso es ein Großteil der Menschen aus Castrop-Rauxel nie nach Sylt geschafft hat, der muss unbedingt reinhören. In diese neue Folge FUSSBALL MML. Viel Spaß!

Deutsche Minghui Podcast
Podcast 345 – Der Meister bahnt unseren Weg zurück nach Hause

Deutsche Minghui Podcast

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 14:05


Als ich als Jugendlicher „Die Reise in den Westen“ las, tat mir der Sandmönch leid, einer der Personen, welcher den Mönch Tang in den Westen begleitete. Meiner Meinung nach machte er die kleinsten Fehler von allen, während er noch im Himmel war, aber er bekam extrem harte Strafen. So zerbrach er beispielsweise aus Versehen das Glasgefäß des Jadekaisers, wurde 800-mal ausgepeitscht und auf eine niedrigere Ebene verbannt. Außerdem wurde sein Brustkorb alle sieben Tage hundertmal von fliegenden Schwertern durchstoßen. Damals konnte ich nicht verstehen, warum er all das ertragen musste. Es gibt unzählige Schätze im Himmel, warum also sollte jemand so schwer betraft werden, weil er ein Glasgefäß zerbrochen hatte..... https://de.minghui.org/html/articles/2022/9/18/163407.html

News Plus
Wie Regimes Sportlerinnen und Sportler an Wettkämpfen überwachen

News Plus

Play Episode Listen Later Oct 19, 2022 17:24


Der Fall der iranischen Klettersportlerin Elnaz Rekabi hat weltweit Schlagzeilen gemacht. Sie trat an einem Wettkampf in Seoul ohne Kopftuch an und verschwand vorübergehend. Wieder zurück in Iran spricht sie von einem Versehen und entschuldigt sich öffentlich. Hat das Regime damit zu tun? Sportjournalist Jens Weinreich erklärt, wie totalitäre Regimes ihre Athletinnen und Athleten bei ausländischen Wettkämpfen überwachen, dass sich Spitzel zum Beispiel als Journalisten tarnen und warum die Länder so aufpassen, dass ihre Sportlerinnen und Sportler bei Turnieren nichts Falsches sagen oder tun.  Habt Ihr Fragen, Anregungen, Feedback zum Podcast? Meldet euch via newsplus@srf.ch oder per Sprachnachricht an 076 320 10 37