Podcasts about milliard

Natural number

  • 801PODCASTS
  • 1,288EPISODES
  • 30mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Jan 20, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about milliard

Show all podcasts related to milliard

Latest podcast episodes about milliard

Erhvervsklubben
Regeringen begår stor boomer-fejl med store bededag. Ny direktør for Nationalbanken er gammel skibskok hos Mærsk. Kvinder i toppen af dansk erhvervsliv er en akut mangelvare., massive prisfald på bilmarkedet efter Teslas prischok i sidste uge og toppe

Erhvervsklubben

Play Episode Listen Later Jan 20, 2023 49:36


Hvem er sammenhængen mellem Mærsk, en skibskok og den nye direktør for Nationalbanken? Svaret finder du i Erhvervsklubben i denne uge, hvor du også høre, hvorfor Mikkel Rosenvold fra Milliardærklubben mener, at regeringens forslag om at afskaffe store bededag er en absurd boomer-ide. Han følger selvfølgelig sin påstand op med forslag til, hvor regeringen på mere trendy vis kan finde 3 milliarder henne. Sammen med den ny investor i Løvens Hule, Anne Stampe Olesen fra Nordic Female Founders, taler vi om manglen af kvinder i toppen af Dansk Erhvervsliv, hvor vi går ekstra tæt på banksektoren. Og så runder vi sidste uges prischok på bilmarkedet, og hvor det hele kan ende henne sammen med Jan lang fra Bilbasen, der endelig har fået en normal hvilepuls igen, efter Tesla sendte rystelser igennem hele markedet. 0.20: Ny direktør for Nationalbanken er gammel skibskok hos Mærsk 02.45: Regeringen begår stor boomer-fejl med store bededag 16.10: Massive prisfald på bilmarkedet efter Teslas prischok i sidste uge 29.17: Kvinder i toppen af dansk erhvervsliv er en akut mangelvare 41.36: Kulforbruget eksploderer 46.00: Toppen af milliardærer i hele verdenen hygger i Davos.

Le Super Daily
Le standUpper est il un créateur de contenu comme les autres

Le Super Daily

Play Episode Listen Later Jan 20, 2023 21:33


Épisode 908 : C'est simple, pour un.e humoriste, les réseaux sociaux sont un passage obligé, il sont devenus incontournables car c'est là où se trouve désormais une partie de leur public. On décrypte tout ça !Comment le métier de Stand Uper a évolué avec les réseaux sociaux de divertissement ?Il y a 15 ans, les stanUper se produisaient dans les salles de spectacle indépendantes, les cafés, les restos puis ils finissaient par être repérés et venaient à rejoindre des compagnies théatrales ou des institutions comme le Jamel Comedy Club.Il y a 10 ans ça se passait sur YoutubeC'est là qu'on percé en solo des Cyprien ou des Norman ou dans un format plus long et plus travaillé des humoristes comme les gars du PalmashowEt puis depuis quelques années, depuis une période de rupture, depuis le covid, l'attention s'est déplacée sur des réseaux de divertissement? Concrètement, c'est aussi le moment ou ces stand Upers et humoristes n'avaient plus accès à leur outil de travail : les salles de spectacle, cafés restaurants.Quelques chiffres aujourd'huiSur Tiktok#standup 37 milliards de vues#standupcomedy 31,5 milliards de vuesApres on retrouve des # locaux comme #standupexpana 315M de vues #standupmexico 145M vuesSur instagram#standup 6,5 millionsLeopold cartonne sur Twitch avec la matinale de l'humourIl est humoriste, il a commencé par le théâtre d'impro, il a été chroniqueur radio et c'est maintenant sur Twitch et Youtube qu'il cartonne.« Il ya peu d'humoristes qui cartonnent vraiment sans avoir une expositions les réseaux. C'est clé. Il faut une grosse communauté. La consommation des spectacles c'est plus une histoire de surprise, le public veut savoir ce qu'il va découvrir avant. Il ne veut plus se tromper. »A suivre sur Twitch26k followers sur TikTokAna GodefroyAna Godefroy, c'est 703 k abonnés sur Tiktok et c'est d'ailleurs là qu'elle s'est fait connaître.Elle tient aussi une chronique sur RTL2 et commence à être bien présente dans les salles de Stand Up.Comme elle le dit, les réseaux ont accéléré sa montée en puissance et lui ont donné plus vite accès à la scèneSon format à elle c'est la vidéo de 30s à 1 minute, face caméra.Elle publie tous les 2-3 jours sur TiktokD'ailleurs assez drôle elle a fait un partenariat rémunéré avec Centrakor, en jouant le rôle d'une fausse influenceuse ringarde.Aujourd'hui les Comedy clubs sont aussi des médiasLe Jamel comedy Club, Madame Sarfati, le DOn-K… Il y a sur paris près d'une centaine de Comedy club. Des petites salles exiguës dans lesquels on vient pour se marrer et voir des plateaux d'artistes. 5-6 artistes s'enchainent. On ne sait pas forcément qui sera là, c'est surprise !Pour les artistes c'est le lieu parfait pour tester des vannes et se faire repérer.Hier, confidentiels, ces Comedy Club sont aujourd'hui devenus de véritables media sur les réseaux.Le Fridge Comedy ClubLe Fridge c'est un comedy club dans le 2ème à paris. C'est Kev Adams qui a lancé ça en 2020. EN moins de 2 ans, le spot est devenu un passage obligé pour tout standupper.Mais plus qu'une salle de spectacle, le Fridge est aussi un media en ligne.35k abonnés sur InstagramDes tonnes d'extraits format Reel. Un vrai catalogue d'humoriste et certaines vidéos qui virilisent très fort.C'est notamment le cas de cet extrait de spectacle de Ninoarial qui dépasse les 300k vues.LE Tiktok Comedy ClubHumoriste sur les planches ou sur les réseaux sociaux, les deux métiers sont devenus les deux faces d'une même médaille.En tout cas, TIKTOK connaît leur potentielComme elle lancerait un nouvel outil de création de contenu, TikTok à lancé fin 2022 un concours de stand Up : le Tiktok Comedy Club.Pour participer rien de plus simple: poster en public une vidéo humoristique face Cam de 1 min avec le #tiktokcomedyclub puis soumettre sa candidature via un lien.La vidéo doit bien sûr respecter les conditions de la plateforme jusqu'à l'utilisation de la musique#tiktokcomedyclub 1,1 Milliard de vuesLe concours a lieu du 15 décembre au 8 JanvierLes 5 finalistes se verront offrir une place pour une tournée à la cigale !L'événement est parainé par d'autres standUper qui sont bien présents sur TikTok commeBaptiste Rlt[Rédouane bougheraba : Le parrain ](https://www.tiktok.com/@redouane_bougheraba?_t=8ZBAhcmMq3i&_r=1]Forcément ça peut être aussi très drôle pour ceux qui ne sont pas drolesA la manière de son délire pour la food, TikTok Cree une passerelle vers le monde réel Par ailleurs, un « grand show 100% TikTok » sera diffusé en live le soir de l'événement. Une occasion idéale pour tous les jeunes humoristes de faire décoller leur carrière.Certains standuppers ont littéralement explosé grâce aux réseaux sociauxC'est notamment le cas de Hakim Jemili.Avant d'être le standupper que l'on connait, Hakim Jemili est un pure produit du web. Il s'est d'abord illustré sur Youtube avec le collectif le Woop. Il y avait aussi Master V.https://instagram.com/hakimjemili?igshid=YmMyMTA2M2Y=Un épisode passionnant du podcast Dinguerie Room a écouter :https://podcasts.apple.com/fr/podcast/la-dinguerie-room-dhakim-jemili/id1555314281?i=1000562150187Dinguerie Room c'est un podcast animé par Amelle Chahbi.https://www.instagram.com/dinguerieroom/—-Etienne et Antoine, vous donne RDV le 30 JuinEtienne & Antoine ne sont jamais montés sur scène.Pourtant, le 30 juin 2023, ils vont se produire au Trianon, une grande salle mythique parisienne.Ils vont devoir écrire et produire un spectacle digne des 1000 personnes qui le verront.Une websérie documentaire. Avec un épisode tous les 15 jours.C'est drôle, touchant et on ya prend beaucoup sur le standup.Du build in public. ET aussi un bel exemple de création d'audience avant le lancement du spectacle.. . . Le Super Daily est le podcast quotidien sur les réseaux sociaux. Il est fabriqué avec une pluie d'amour par les équipes de Supernatifs.Nous sommes une agence social media basée à Lyon : https://supernatifs.com/. Ensemble, nous aidons les entreprises à créer des relations durables et rentables avec leurs audiences. Ensemble, nous inventons, produisons et diffusons des contenus qui engagent vos collaborateurs, vos prospects et vos consommateurs.

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
“Mondelez - das Nestlé der Amis ” - 100% Pharma-Triple & 17 Milliarden Feuertopf

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Play Episode Listen Later Jan 10, 2023 11:38


Die Pharmabranche lohnt sich mit 25% bei Curevac, 144% bei CinCor, 107% bei Amryt und 92% bei Albireo. Die Containerbranche lohnt sich mit 50 Monatsgehältern Bonus bei Evergreen Marine. Und Lululemon lohnt sich nicht. Mondelez (WKN: A1J4U0) ist das Nestlé der Amis, steht hinter Marken wie Oreo & Milka und bei vielen Analysten sowie dem Star-Investor Ray Dalio ganz oben auf der Watch-List. Vom Tellerwäscher zum Millionär. Die Erfolgsstory hat die Feuertopf-Kette Haidilao (WKN: A2N5TQ) perfektioniert. Der Gründer wurde vom Fabrik-Mitarbeiter zum Milliardär. Die Chefin von der Kellnerin zur CEO. Und der US-Chef vom Portier zum Top-Manager. Diesen Podcast vom 10.01.2023, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
“Zegna - das nächste LVMH?” - 30% Rendite für Curevac & Luxushäuser sind Toll

OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

Play Episode Listen Later Jan 9, 2023 11:59


Der DAX geht auf 770% Rendite in 2023 zu und die Inflations-Rekorde gehen ihrem Ende zu. 30% Rendite und einen Neustart gibt's derweil bei Curevac. Biogen kriegt eine Milliarden-Zulassung und WWE muss seinen Milliardärs-Chef in den Aufsichtsrat lassen. Die vielleicht sauberste Luxusmodemarke der Welt heißt Ermenegildo Zegna (WKN: A3C9KP). Sie hat Schafe, Real Madrid und selbst im letzten Jahr Rendite gemacht. Steigende Zinsen und hohe Inflation schaden der Immo-Branche. Die schlechte Nachricht: Toll Brothers (WKN: 871450) lebt von der Immo-Branche. Die gute Nachricht: Die Kunden der Firma leben von Luxus. Diesen Podcast der Podstars GmbH (Noah Leidinger) vom 09.01.2023, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

Die Filmanalyse
Ep. 87: Warum nur? GLASS ONION - A KNIVES OUT MYSTERY - Kritik & Analyse

Die Filmanalyse

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 26:39


Die Feiertage fanden für viele Menschen vor Netflix statt: Der Streaming-Anbieter hat es nach “Don't Look up” erneut geschafft, einen Film zu Weihnachten zu veröffentlichen, über den alle sprechen. Rian Johnsons “Glass Onion: A Knives Out Mystery” ist der dritterfolgreichste Netflix-Film aller Zeiten. Der zweite Teil des Krimis “Knives Out” hat mit dem ersten wenig gemein: Bis auf den Detektiv Blanc (erneut gespielt von Daniel Craig) sind alle anderen Figuren neu, auch ist der Ort der Handlung nun nicht mehr ein stattliches Landhaus, sondern die Privatinsel eines exzentrischen Milliardärs (Edward Norton), der Freunde und Weggefährten eingeladen hat, um ein vertracktes Rätsel zu lösen. Die Whodunnit-Dramaturgie ist bisweilen äußerst enervierend, aber worum geht es in diesem Film eigentlich? Warum ist “Glass Onion” ein solches Phänomen? Mehr dazu in der Filmanalyse von Wolfgang M. Schmitt! Sie können DIE FILMANALYSE finanziell unterstützen – vielen Dank! Wolfgang M. Schmitt Betreff: DIE FILMANALYSE IBAN: DE29 5745 0120 0130 7858 43 BIC: MALADE51NWD PayPal: http://www.paypal.me/filmanalyse Patreon: https://www.patreon.com/wolfgangmschmitt Wolfgang M. Schmitt auf Twitter: https://twitter.com/SchmittJunior Wolfgang M. Schmitt auf Facebook: https://www.facebook.com/wolfgangm.schmittjun/ Wolfgang M. Schmitt auf Instagram: https://www.instagram.com/wolfgangmschmitt/ Produziert von FatboyFilm: https://www.fatboyfilm.de/ https://www.facebook.com/fatboyfilm/ https://www.instagram.com/fatboyfilm/

RATTENSCHASCHLIK
SOZIALES PFLICHTJAHR statt Gehaltserhöhung für Pflegekräfte?

RATTENSCHASCHLIK

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 35:22


In dieser Episode sprechen eure beiden Gesundheitsexperten Dr. Samatou und Dr. Endres über das aktuell debattierte Soziale Pflichtjahr. Außerdem stellen sie sich der Frage ob Milliardäre ans Fließband sollten.

Alles Coin Nichts Muss
#40 Beef der Krypto-Milliardäre, Meme-Hype bei Solana und Mango-Markets-Hacker hinter Gittern

Alles Coin Nichts Muss

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 70:17


Bei Celsius landen 4,2 Mrd. US-Dollar Kundenvermögen in der Insolvenzmasse, die Winklevoss-Zwillinge wollen 900 Mio. US-Dollar von Genesis und der Mango-Markets Hacker landet hinter Gittern. Die Web3-Welt startet spektakulär in das Jahr 2023. Mit dabei sind Julius Nagel und Florian Adomeit, die das Ganze in dieser Folge Alles Coin, Nichts Muss begleiten. Außerdem geht's um den Meme-Hype im Solana-Ökosystem, den Kampf der Krypto-Wallets und den Börsen-Aggregator von DefiLlama, der Aggregatoren aggregiert. Doch zu Beginn dreht Julius Nagel erstmal eine Victory Lap, da sich eine seiner Vorhersagen für 2023 bereits am Jahresanfang scheint zu bewahrheiten. Alles Coin, Nichts Muss ist ein Podcast von Finance Forward und Podstars. Bei Themenwünschen, Kritik und allen anderen Rückmeldungen schreibt uns auf Twitter oder Instagram an @allescoin_pod. Julius Nagel (@julius_nagel) ist bereits seit 2012 in der Krypto-Welt unterwegs und hat unter anderem 2014 für Ethereum gearbeitet. Er investiert in Coins und Start-ups im Web3 mit Picus Capital und verfolgt die aktuellen Trends & Entwicklungen. Florian Adomeit (@AdomeitFlorian) ist Podcast-Host von Beckers Bets und Experte bei Ohne Aktien Wird Schwer. Diese Folge von Alles Coin, Nichts Muss wird unterstützt von Ultimate by Unstoppable. Die Mission von Ultimate besteht darin, sowohl eine nutzerfreundliche App als auch einen kuratierten Zugang zu Protokollen bereitzustellen, auf die sich Nutzer verlassen können - sozusagen einen Co-Piloten, um die DeFi Welt mit Zuversicht zu navigieren. Um dich für die Warteliste anzumelden und für weitere Infos siehe: ultimate.money. Timecodes: (00:06:39) Liquid Staking To The Moon (00:17:59) Celsius (00:24:24) Winklevoss-Zwillinge vs. Genesis (00:38:02) Mango-Markets-Hacker (00:42:58) DefiLlama DEX Aggregator (00:45:54) Solana Meme-Coin (00:53:48) Kampf der Wallets

Die Presse 18'48''
Karl Gaulhofer: Leset dies und werdet reich!

Die Presse 18'48''

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 5:59


Amazon-Gründer Jeff Bezos ist im Ranking der Milliardäre immer ganz vorn dabei. Das Geheimnis seines Erfolgs? Presse Autor Karl Gaulhofer weiß mehr darüber, eines vorweg: Er schreibt angeblich so toll.

ETDPODCAST
Nr. 4002 Wenn Milliardäre sich um den Planeten und die Überbevölkerung sorgen

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 10:50


Robin Monotti, ein prominenter Kritiker der Corona-Politik, hat auf Twitter die international angestiegenen Schwangerschaftsprobleme mit einem Treffen prominenter Milliardäre vom Mai 2009 in Beziehung gesetzt. Twitter-Chef Elon Musk beantwortete den Tweet zum Milliardärstreffen mit zwei Ausrufezeichen. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Die Börsenminute
Milliardenshow: Wer im Krisenjahr 2022 noch reicher wurde

Die Börsenminute

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 4:30


Prosit Neujahr! Das für mich mit einem Grund zum Feiern beginnt: Dies ist die 400. Folge der Börsenminute! Viele Dank, vor allem an die vielen Stammhörer:innen, dass ihr mir so viel Gehör geschenkt habt. Das ist für mich die Motivation, mit meinen Podcasts weiterzumachen, damit wir gemeinsam mehr aus unserem Vermögen machen. Wie in der letzten Podcastfolge nicht zu viel versprochen startet die ersten Börsenminute mit geballtem Anlageerfolg. Laut Bloomberg Milliardärs-Index gab es doch einige Superreiche, die selbst im Krisenjahr 2022 ihre Vermögen noch vermehren konnten. So wurde der drittreichste Mann der Welt, der größte Hafenbetreiber, Kohlemagnat und einer der führenden Flughafenbetreiber und Logistiker Indiens Gautam Adani seinen Reichtum um 44 auf 121 Milliarden Dollar steigern. Auch der mexikanische Milliardär Carlos Slim, dessen América Móvil unter anderem die Mehrheit an der Telekom Austria hält, wurde um 554 Millionen US-Dollar im Vorjahr reicher und verfügt nun um 74,3 Milliarden US-Dollar. Carlos Slim fackelte nicht lange. Sobald die Energiepreise in Höhe schnellten halbierte er seine Beteiligung am US-Raffineriekonzern PBF Energy Inc, nachdem die Aktie seit Jahresbeginn um 75 Prozent gestiegen ist. Auch eine gute Investmentstrategie: Die Hälfte seiner Gewinne sicherheitshalber einzulocken, was dann noch kommt ist Draufgabe. Zu den Energiepreisgewinnern zählt auch die Koch-Familie, Eigentümer des Öl- und Chemiekonsortiums, Koch Industries, das zweitgrößten US-Firmenkonsortium in privaten Händen, das sich einerseits auf Charles Koch, andererseits auf Julia Fischer Koch und Familie aufgeteilt. Beide Hälften haben je 5,84 Milliarden dazugewonnen und besitzen jeweils 67 Milliarden US-Dollar laut Bloomberg. Und dann ist da noch die Mars-Familie – ja genau, von den leckeren Schokoriegeln und Tierfutter. Sie konnten die Preise wohl mehr als 1:1 weitergeben und verdienten jeweils 3,59 Milliarden US-Dollar dazu macht für jeden in Summe 54,7 Milliarden US-Dollar. Mit jeweils 898 Millionen US-Dollar an den süßen Gewinnen mitnaschen durften auch Marijke, Valerie, Pamela und Victoria Mars, alle seinesgleichen auch 13,6-fache Milliardärinnen. So jetzt kürze ich die Liste der auch 2022 lachenden Multimilliardäre ab und verweisen nur noch auf den Finanzverstand des Prinzen Hans Adam den Zweiten von und zu Liechtenstein, der im Vorjahr sein Vermögen um 1,67 Milliarden auf 7,44 Milliarden US-Dollar vermehrte. Das wäre doch einmal eine echte Challenge für den neuen britischen König Charles oder auch für Megan und Harry. Insgesamt sind jedoch die 500 reichsten Menschen der Welt in Summe um 1,3 Billionen US-Dollar ärmer geworden, so der Bloombergs Milliardärs-Index. Falls ihr nicht auf der Milliardärs-Liste aufscheint, nicht traurig sein. Ihr seid nicht die Einzigen. Unter den über acht Milliarden Erdenbewohnern gibt es laut dem Milliardärs-Report der Schweizer Bank UBS gerade einmal 2668 Milliardäre, die in Summe rund 13 Billionen Dollar besitzen. Neues Jahr, neue Ziele, wobei Geld allein bekanntlich nicht glücklich macht … Und wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann abonniert die BÖRSENMINUTE und die GELDMEISTERIN doch gratis auf Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine weitere Folge mehr zu verpassen. Damit unterstützt ihr mich automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen Dank! Auch gibt es eine LinkedIn- und Facebook-Gruppe GELDMEISTERIN, in die ich Euch sehr gerne einlade. Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die persönliche Meinung der Autorin. #Börse #Milliardäre #Krisenja #Kochind #PrinzAdam #Liechtenstein #Aktie #GautamAdani #Energiepreisgewinner Foto: Unsplash/Alex Block

Foxtales
Episode 130 | Der große Foxtales Jahresrückblick 2022

Foxtales

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 62:08


2022 war ein aufregendes und beunruhigendes Jahr. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen war es in Deutschland nie heißer, und trockener. Der Rhein ausgetrocknet. In Frankreich kam es zur verheerenden Waldbränden während Putin mitsamt Truppen in die Ukraine einfiel. Ein Krieg in Europa! 2022 hatte aber auch seine guten Momente. Während ganz Deutschland nach Sylt reiste kaufte ein exzentrischer Milliardär Twitter auf und in Katar fand die wohl denkwürdigste Fußball WM aller Zeiten statt. Und ganz still und leise verstarb Queen Elizabeth II...  > Viel Freude beim Hören und empfiehlt uns weiter!

Locked On MLB Prospects
Discussing OF Daulton Varsho for C Gabriel Moreno with Milliard of LockedOn Diamondbacks!

Locked On MLB Prospects

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 44:53


On today's crossover, we're discussing the BLOCKBUSTER trade of top 10 overall prospect C Gabriel Moreno of the Toronto Blue Jays to the Arizona Diamondbacks for OF/C Daulton Varsho. Milliard Thomas, host of Locked On Diamondbacks, hops on because he's skeptical of the concept of trading a young player with four years of team control for a prospect and still contending for a playoff spot this year. We discuss both teams contention windows, what this trade means for the OF prospects of the Diamondbacks, and dive a bit into the philosophy of what it takes to trade a top ten prospect in all of baseball and why a team would do it. Join the NEW Locked On MLB Prospects Discord: https://discord.gg/36s3eRXGUQ Find and follow LockedOn MLB Prospects on your favorite podcast platforms: Apple Podcasts: https://podcasts.apple.com/us/podcast/locked-on-mlb-prospects/id1525225214 Spotify: https://open.spotify.com/show/2wzJIf26tGgVbB7rsoKyLD Stitcher: https://www.stitcher.com/show/locked-on-mlb-prospects Follow along with LockedOn MLB Prospects host Lindsay Crosby as we follow 120+ affiliated teams throughout the 2022 season! From prospect call-ups to impactful trades to the ever evolving battle for minor league living and working conditions, Lindsay is covering it all on five days a week. Available exclusively on the Locked On Podcast Network. Follow the show on twitter @LockedOnFarm and email your Mailbag Monday questions to LockedOnMLBProspects@gmail.com Follow Lindsay for up to the minute details on all things Minor League Baseball: On Twitter: https://twitter.com/CrosbyBaseball Support Us By Supporting Our Sponsors! Built Bar Built Bar is a protein bar that tastes like a candy bar. Go to builtbar.com and use promo code “LOCKEDON15,” and you'll get 15% off your next order. BetOnline BetOnline.net has you covered this season with more props, odds and lines than ever before. BetOnline – Where The Game Starts! NHTSA Drive high, get a DUI. Click HERE to learn more. Learn more about your ad choices. Visit podcastchoices.com/adchoices

Chronique de Mamane
Il y a une nouvelle unité de mesure au Gondwana: le milliard

Chronique de Mamane

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 2:44


Aujourd'hui, les milliards coulent à flots au Gondwana. Ils se déversent par torrents comme un tsunami dans lequel le pauvre Gondwanais lambda tente tant bien que mal de garder la tête hors de l'eau.

German Podcast
News in Slow German - #337 - Intermediate German Weekly Program

German Podcast

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 10:01


Wir wollen mit den Ankündigungen für den ersten Teil unseres Programms beginnen. Als Erstes werden wir die Entscheidung des Sonderausschusses des US-Repräsentantenhauses diskutieren, den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump wegen der Ereignisse des 6. Januars 2021 zur strafrechtlichen Untersuchung an das Justizministerium zu verweisen. Anschließend sprechen wir über den neuen Eigentümer von Twitter – den Milliardär und Unternehmer Elon Musk. Er verhält sich in letzter Zeit unberechenbar, und die Frage ist, ob sein Managementstil seinem Image schaden könnte. Im wissenschaftlichen Teil unseres Programms diskutieren wir dann die Ankündigung des US-Energieministeriums, einen bedeutenden Durchbruch im Bereich der Kernfusion erzielt zu haben. Und zum Schluss sprechen wir über das Endspiel der Fußballweltmeisterschaft am Sonntag, das von Fans und Kritikern als „das beste Finale aller Zeiten“ bezeichnet wird. Weiter geht es mit dem zweiten Teil unseres Programms, „Trending in Germany“. Heute sprechen wir über den größten Terroreinsatz in der Geschichte der Bundesrepublik: 3.000 Polizeibeamte führten Durchsuchungen in ganz Deutschland durch und verhafteten 25 „Reichsbürger“, die einen Coup gegen die Bundesrepublik Deutschland geplant haben sollen. In unserer zweiten Story besprechen wir dann, wohin man geht, wenn man in Berlin oder in einer anderen Großstadt lebt und einen ruhigen Ort finden möchte, um sich abseits der Menschenmenge und des Lärms während der Weihnachtszeit zu besinnen. Untersuchungsausschuss des US-Repräsentantenhauses empfiehlt Anklage gegen Donald Trump Schadet Elon Musks unkontrolliertes Verhalten im Zusammenhang mit Twitter seinem Image? Die erste Kernfusion im Labor erzeugt mehr Energie als sie verbraucht Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 war „das beste Finale aller Zeiten“ Geplanter Coup: Größter Terroreinsatz in der Geschichte der Bundesrepublik Weihnachten auf dem Friedhof

Børsen Morgenbriefing
Regeringen lover fuld løn på skrottet helligdag, 2023 bliver et sløjt aktieår spår globale storbanker, Ejendomsmæglere står til milliard-tab

Børsen Morgenbriefing

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 8:31


Dagens erhvervsoverblik: Regeringen lover fuld løn på skrottet helligdag for dem, der skal arbejde, lovede de tre partiledere i aftes til DR, 2023 bliver et sløjt aktieår spår globale storbanker i deres investeringsstrategier for næste år, danske ejendomsmæglere står til milliard-tab i år og lukker derfor butikker og afskediger medarbejdere.  Dagens vært: Sofie Rud (soru@borsen.dk)

Auf den Tag genau
Hitlers ‘Truppenparade'

Auf den Tag genau

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 3:29


US-amerikanische Milliardäre, die einen Teil ihres Vermögens in die Entwicklung rechtsextremer Parteien dies- und jenseits des Atlantischen Ozeans investieren, sind offensichtlich ein epochenübergreifendes Phänomen. Ob Automobilpionier Henry Ford in den 1920er Jahren den Aufbau der NSDAP tatsächlich mitfinanzierte, gilt bis heute als ungeklärt. Dass Ford wegen seines bekennenden Antisemitismus von Hitler verehrt wurde, ist hingegen Allgemeingut und war auch der Berliner Volks-Zeitung bereits im Jahr 1922 bekannt. Ansonsten gießt diese in ihrem kurzen Bericht vom 18. Dezember über eine ‘Truppenparade‘, die die Nazis in München angestrengt hatten, jede Menge Spott aus. Es liest Paula Leu.

Aktieuniverset
#116 - Markedsnyheder: CPI tal, rentemøder, Delivery news, Netflix + besøg af økonom Andreas Steno Larsen og politisk kommentator Mikkel Rosenvold fra podcasten Milliardærklubben

Aktieuniverset

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 88:42


I ugens episode dykker vi ned i CPI tallene, rentemøderne i ugens løb, Delivery News, Netflix palaveren og meget mere. Vi har også besøg af økonom Andreas Steno Larsen og politisk kommentator Mikkel Rosenvold til en spændende snak om, hvad der måske kommer til at ske i løbet af det næste halve år. Denne episode er sponsoreret af HelloFresh. Få 30% rabat på de første to måltidskasser og 10% rabat på de næste to måltidskasser ved at bruge rabatkoden AKTIE på hellofresh.dk.

Auf den Punkt
Twitter: “Elon Musk missbraucht seine Macht"

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 12:58


Seit Elon Musk Twitter übernommen hat, folgt ein Skandal dem nächsten: Jetzt hat der Milliardär die Accounts mehrerer Journalisten sperren lassen.

Le journal de 18h00
Ukraine : les pays donateurs promettent plus d'un milliard d'euros pour passer l'hiver

Le journal de 18h00

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 20:10


durée : 00:20:10 - Journal de 18h - La conférence internationale de Paris s'est engagée à intensifier l'aide humanitaire à la population ukrainienne. Les promesses de dons serviront d'abord à réparer les infrastructures détruites par les Russes. Le Premier ministre ukrainien Denys Chmygal salue le "signal puissant du monde civilisé".

Les journaux de France Culture
Ukraine : les pays donateurs promettent plus d'un milliard d'euros pour passer l'hiver

Les journaux de France Culture

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 20:10


durée : 00:20:10 - Journal de 18h - La conférence internationale de Paris s'est engagée à intensifier l'aide humanitaire à la population ukrainienne. Les promesses de dons serviront d'abord à réparer les infrastructures détruites par les Russes. Le Premier ministre ukrainien Denys Chmygal salue le "signal puissant du monde civilisé".

Le débat
Reconstruire l'Ukraine : près d'un milliard d'euros de dons promis à Paris

Le débat

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 43:36


En Ukraine, les bombardements russes se poursuivent et continuent de cibler les infrastructures civiles. Plongés dans le noir, les Ukrainiens sont également privés d'eau, de chauffage et de services de santé. Ce mardi à Paris, 47 pays et 22 organisations et institutions financières se sont réunis pour financer la résilience et la reconstruction du pays. Un milliard d'euros de dons ont été promis à l'issue de deux conférences, notamment consacrées à l'aide d'urgence pour l'Ukraine.

Dagsnytt 18
Milliardær-flukten, kirkelige ansettelser og uro i Kosovo.

Dagsnytt 18

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 59:07


Flere hundre passasjerer satt fast i Romerikstunnelen uten varme og lys, men med overfylte toaletter. - Elendig beredskap, mener Pendlerforeningen. Kunnskapsministeren vil bremse privatiseringen av skolen. - Et angrep på fag vi trenger, svarer Høyre. Milliardærer flytter fra Norge; - Det var for lett å stikke fra skatteregningen, mener kommentator i Dagens Næringsliv. Uro i Kosovo. Strid mellom serbere og kosovoalbanere. - Balkan er fremdeles en kruttønne, sier tidligere fredsmekler Kai Eide. Arbeidsgiver har lov til å spørre om seksuell legning når prester ansettes. Diskriminerende mener Åpen Folkekirke. Hør episoden i appen NRK Radio

Børsen Morgenbriefing
Regeringsforhandlinger spidser til, Storkonflikt truer, Milliard-fond vil afvise virksomheder uden klimamål

Børsen Morgenbriefing

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 8:23


Dagens erhvervsoverblik: Efter SF's exit spidser forhandlingerne om en ny dansk regering til. Storkonflikt til næste forår er den højeste i mange år, Verdens største private investeringsfond annoncerer nye og skrappere krav til virksomheder før investeringer. Dagens vært: Sofie Rud (soru@borsen.dk

Bundlinjen - med Magnus Barsøe
Bundlinjen #208: Han er 80 år, pensioneret bankdirektør og dømt til at betale en kvart milliard. Men får staten nogensinde en krone?

Bundlinjen - med Magnus Barsøe

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 47:03


(01:00) Hvordan kradser staten kæmpebeløb ind fra pensioneret bankdirektør?14 år efter Roskilde Banks krak er tidligere bankdirektør Niels Valentin Hansen blevet dømt til at betale en erstatning på knap 232 mio. kr. Men ifølge hans advokat har Niels Valentin Hansen ikke en jordisk chance for at betale beløbet. Var retsopgøret spild af penge – eller vejer hensynet til retsfølelsen højere?(21:15) Saxo Banks 10 vilde forudsigelser for næste år.Hvert år udgiver Saxo Bank en liste med 10 usandsynlige spådomme for, hvad der sker i det nye år. Hvad tror panelet, det nye år har at byde på af vilde begivenheder?(33:30) Er mindre arbejdstid blevet en modedille i advokatbranchen?Flere store advokathuse fortæller nu offentligt, at de vil tage et opgør med branchens ældgamle mød-tidligt-på-kontoret-og-gå-sent-hjem-kultur. Men er det sandt – eller er det mere et forsøg på at tiltrække talenter?(43:20) Kåring af ugens optur og nedtur.I studiet: Direktør i Axcelfuture Joachim Sperling, virksomhedsredaktør Søren Linding, kommunikationsrådgiver Anders Heide Mortensen, journalist Niels Sandøe og nyhedsredaktør Rasmus Bendtsen.Teknik: Kasper Søegaard.

SWR2 Forum
Drama um Twitter – Welche sozialen Netzwerke brauchen wir?

SWR2 Forum

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 44:22


Werbekunden springen ab, Nutzer ziehen sich zurück, die Europäische Union droht mit Sanktionen: Elon Musk kauft Twitter und schon wird über das baldige Ende der Plattform spekuliert. Das Drama um den Milliardär und sein Netzwerk dreht sich im Kern um die Frage: Wem gehört die digitale Öffentlichkeit? Ist ein demokratischer Diskurs im Netz möglich? Und ist Mastodon die Rettung? Michael Risel diskutiert mit Adrienne Fichter - Journalistin, Republik Magazin, Zürich, Prof. Dr. Christian Montag - Molekularpsychologe, Universität Ulm, Markus Beckedahl - netzpolitischer Aktivist und Journalist, Berlin:

Was jetzt?
Vermutlich kein letztes Mal vor Gericht

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 11:12


Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten hat am gestrigen Mittwoch einen Demonstranten der Letzten Generation unter anderem wegen Nötigung zu einer Geldstrafe von 1.350 Euro verurteilt. Sein Verteidiger, der Linkenpolitiker Gregor Gysi, sprach daraufhin von einem erwartbaren, aber nicht mutigen Urteil. Tilman Steffen hat den Prozess begleitet. Im Gespräch mit Azadê Peşmen erklärt der Politikredakteur Gysis Verteidigungsstrategie und ob die polarisierte Debatte auch im Gerichtssaal zu spüren war. Elon Musk, Mark Zuckerberg oder René Benko agieren immer wieder auf derartige Weise, dass der Eindruck entsteht, Milliardäre bewegen sich in rechtsfreien Räumen. Aber ist man wirklich unantastbar, sobald ein gewisses Vermögen angehäuft wurde? Mark Schieritz, wirtschaftspolitischer Korrespondent im Hauptstadtbüro der ZEIT, hat zu sieben schwerreichen Milliardären recherchiert und erklärt, wie sie auf Monopolstellungen hinsteuern. Und sonst so? Sex zwischen Männern ist in Singapur nicht mehr strafbar. (https://www.deutschlandfunk.de/sex-zwischen-maennern-nicht-mehr-strafbar-100.html) Moderation und Produktion: Azadê Peşmen Mitarbeit: Marc Fehrmann und Mathias Peer Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Letzte Generation: Klimaaktivisten legen BER kurzzeitig lahm (https://www.zeit.de/gesellschaft/2022-11/klimaaktivisten-letzte-generation-ber-flugbetrieb) Letzte Generation: "Ich bin okay damit, hier zu sein" (https://www.zeit.de/green/2022-11/letzte-generation-muenchen-jakob-beyer-gefaengnis) Milliardäre: Die Unantastbaren (https://www.zeit.de/2022/49/milliardaere-elon-musk-rupert-murdoch-superreiche-usa) Studie: Privatvermögen auf Rekordhoch – Reichtum ungleich verteilt (https://www.zeit.de/news/2022-06/09/privatvermoegen-auf-rekordhoch-reichtum-ungleich-verteilt) Superreiche: Was die sich alles leisten können! (https://www.zeit.de/kultur/2022-11/superreiche-elon-musk-oligarchen-al-thani-katar)

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz
Matthias Maurer, was vermisst du gerade im All? (Wdh.)

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 86:39


Wiederholung vom 29.12.2021: Mein Gast Matthias Maurer ist 51 Jahre alt, stammt aus einer kleinen Stadt im Saarland und lebt und arbeitet aber momentan 400 Kilometer über uns – im All, als Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS. Von dort hat er mich für diese Folge angerufen. Das heißt, ihr hört jetzt gerade den ersten deutschsprachigen Podcast, der im Weltall aufgenommen wurde. Bis vor ein paar Jahren hätte mir das vermutlich nicht mal Matthias selbst geglaubt. Eigentlich war er als Bewerber bei der ESA nämlich in der allerletzten Runde ausgeschieden. „Du wirst nie Astronaut werden“, hat man ihm damals gesagt. Jetzt ist er es doch, als einer von nur 12 Deutschen, die jemals Raumfahrer waren – und ich wollte natürlich wissen: Wie hat er das geschafft? Und: Wie fühlt es sich jetzt an? Wir haben zwei Mal gesprochen: einmal Mitte Oktober, als er buchstäblich noch mit beiden Beinen auf der Erde stand und in Houston auf seinen Start wartete. Und dann nochmal zwei Monate später – diesmal schwerelos schwebend, auf der ISS. Deswegen ist diese Folge auch ein bisschen länger als üblich, wir haben nämlich beide Gespräche, das Vorher-Nachher, hintereinander gepackt, und das macht es, finde ich, noch besonderer. Im ersten Teil hat Matthias mir von seiner krassen, jahrelangen Ausbildung erzählt, für die er zum Beispiel auch 16 Tage komplett unter Wasser verbringen musste. Außerdem wollte ich natürlich wissen: Wie sieht sein Alltag da oben aus? Warum war bisher noch keine deutsche Frau im All? Und: Glaubt er, dass es irgendwo in diesem Universum noch anderes Leben gibt? Es ging auch um die politische Dimension der Raumfahrt: um Europas Rolle im All, insbesondere jetzt, wo gleich mehrere amerikanische Milliardäre wie Elon Musk und Jeff Bezos mit ihren kommerziellen Unternehmen den staatlichen Akteuren Konkurrenz machen. Wie ist das für Matthias, sich die ISS mit Touristen zu teilen? Kurz nach seiner Ankunft dort hat Matthias auch direkt eine heikle Situation erlebt, für die Teile der Raumstation zwei Tage lang evakuiert werden mussten. Ich wollte wissen, wie er mit solchen Extremsituationen umgeht – oder auch mit der Vorstellung, dass seinen Liebsten auf der Erde etwas passieren könnte, während der sechs Monate, die er dort oben ist. Ehrlich gesagt, für mich war das spannend von vorne bis hinten, mein Kopf fühlte sich während dieser Gespräche permanent so an wie der von diesem Emoji, dem das Hirn explodiert. Ich hab unheimlich viel gelernt und hätte nie gedacht, dass ich mich so für Raumfahrt und alles, was damit zusammenhängt, begeistern kann. Und als Matthias beschrieben hat, wie er zum ersten Mal aus dem Fenster der ISS auf die Erde geschaut hat, hatte ich richtig Gänsehaut. ►►► Hier noch ein paar interessante Links: funk – der Podcast: „Was wir einen Astronauten schon immer mal fragen wollten – mit ESA-Astronaut Matthias Maurer“ https://open.spotify.com/episode/3dXX76rGED22ytSdgynZGL Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast: „(43) Völlig losgelöst“ https://audiothek.ardmediathek.de/items/95447890 Deutschland3000: „STAR WARS ohne Deutschland!?“ https://www.facebook.com/Deutschland3000/videos/2329915103920242 ►►► Folgt Matthias auf Instagram: https://www.instagram.com/esamatthiasmaurer Facebook: https://www.facebook.com/ESAMatthiasMaurer Twitter: https://twitter.com/astro_matthias ►►► Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir! Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/ Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/ ►►► „Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden zweiten Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

DESIGN SYSTEM - Le Podcast
#49 Jean-Marc Denis - Messenger & Instagram - Designer pour plus d'un milliard de personnes

DESIGN SYSTEM - Le Podcast

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 111:08


Jean-Marc est Design Director chez Messenger & Instagram. Passionné par l'informatique depuis tout petit, Jean-Marc découvre rapidement le design web grâce à PaintShop. Après un BEP et une 1ère en mécanique, il quitte l'école et crée une petite agence de communication et d'identité visuelle. Après 4 ans, il ferme l'entreprise. Sans diplôme, il ne retrouve qu'un travail alimentaire : analyser les flux de données en provenance de satellite. En parallèle, il continue de faire du design sur son temps libre : il modifie des thèmes sur iPhone, se forme à la UI et à la recherche utilisateur. Il se lance également dans le freelance. Au même moment, il découvre le logiciel de mail Sparrow qu'il adore customiser. Il propose ensuite à l'entreprise de la rejoindre pour optimiser son interface, ce que ses fondateurs acceptent. Deux ans après, Sparrow se fait racheter par Google. Jean-Marc rejoint alors l'équipe Gmail de la firme de Mountain View. Il y prend la tête de l'application éponyme et d'Inbox sur mobile et tablette. En parallèle, lorsqu'il découvre le logiciel Sketch, Jean-Marc décide de faire une formation. Il estime que le logiciel va permettre d'accélérer le flow des designers, mais qu'il est encore trop méconnu. Lorsque Inbox sort de sa beta, Jean-Marc passe un cap et a envie d'être de nouveau challengé. Il repart de zéro en rejoignant Google Virtual Reality et en apprenant une nouvelle compétence : la 3D. En tant qu'Immersive Designers, Jean-Marc travaille sur les interfaces des casques de réalité virtuel de Google. Il nous explique les différences entre son rôle et celui de Product Designer, les nouveaux paradigmes avec lesquels il doit composer et la manière de réfléchir sur de nouveaux sujets d'interface auxquels personne n'a encore pensé. En un an, l'équipe VR a énormément grandi, les décisions sont plus lentes à prendre et un forme d'inertie se met en place. Par ailleurs, le medium n'est pas encore assez abouti. Dans ce contexte, Jean-Marc se voit proposer un rôle chez Facebook, qu'il accepte. Jean-Marc rejoint d'abord Facebook en tant que Product Design Manager chez Meta. Il devient alors manager des Product Designers de l'équipe Core de Messenger - l'équipe en charge des fonctionnalités principales de l'application. Après 3 années, il devient directeur du product design pour Messenger et la partie chat d'Instagram. Dans cet épisode, nous abordons le rôle de Jean-Marc. Nous discutons de son équipe, des rituels mis en place et des méthodes de travail internes. On revient également sur la mise en place du design system de Messenger pour créer de la cohérence et de la consistence dans le produit. On discute également de l'accessibilité, l'internationalisation du contenu, le sound design ou encore la place de la recherche. Enfin, on parle de la montée en compétences des designers en se basant sur les forces, les faiblesses et le volontés de chacun. Jean-Marc parle également de son rôle de manager dans ce processus. Les ressources de l'épisodes Design + Code La conférence de Jean-Marc sur le redesign de Messenger Julie Zhuo Designer News Product Hunt  Les autres épisodes de Design Journeys  #3 Romain Briaux, fondateur @ Hervé Studio #6 Jérémy Barré, Head of Product Design @ Getaround   Pour contacter Jean-Marc Twitter jmd.im Pour soutenir le podcast, n'hésite pas à mettre ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ sur Apple Podcast ou Spotify pour aider les autres designers à découvrir le podcast

hr-iNFO Das Thema
Musk lässt die Muskeln spielen – der Milliardär und seine Twitter-Pläne

hr-iNFO Das Thema

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 19:26


Seit Elon Musk vor rund einem Monat Twitter übernommen hat, ist das Unternehmen am Trudeln. Hunderte Beschäftigte wurden entlassen, die Regeln geändert, Werbetreibende ziehen ihre Anzeigen zurück, Prominente ihre Mitgliedschaft. Was ist los bei Twitter? Und wohin soll die Reise gehen?

Sendegarten
SEG147 Raketenvoliere

Sendegarten

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 126:21


Team Sendegarten (@Sendegarten_de) - Es sind seltsame Zeiten, in denen Dinge geschehen, die zum Lachen sind, aber auch solche, bei denen das Lachen im Halse stecken bleiben will. Ein weltweit geschätzter - ja auch gescholtener - Kurznachrichtendienst scheint völlig orientierungslos zu sein, nachdem ein unausgelasteter Milliardär ihn sich für eine absurd hohe Summe gekauft hat. Und viele Nutzer:innen machen sich Sorgen um das Vögelchen. Nur die nicht, die schon längst im Feediversum neue Wurzeln geschlagen haben. Doch nicht nur bei geschriebenen, sondern auch bei gesprochenen Inhalten gibt es Neues. Die lassen sich nun noch einfacher transkribieren. Und wieder einmal ist es aus der Kraft der Gemeinschaft entstanden. Ein Open Source Projekt, gefördert von der öffentlichen Hand. Wenn das kein Grund zum Lächeln ist. Aufnahme vom 03.11.2022 – Dauer: 2:06:21 Durch die Sendung führten Lars Naber, Sebastian Reimers, Klaudia Zotzmann-Koch und Martin Rützler. https://sendegarten.de Twitter: @sendegarten_de

Wissenschaftsmagazin
Ausgetwittert?

Wissenschaftsmagazin

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 27:01


Seit der Übernahme durch den Milliardär Elon Musk fragt sich die wissenschaftliche Community: Kann man auf Twitter noch bleiben? Und: Wie eine neue, naturnahe Bestattungsmethode von sich reden macht. (01:38) Twitter - Exodus der Wissenschaft Twitter ist auch für Wissenschaftler:innen ein wichtiges Werkzeug. Das hat nicht zuletzt die Pandemie gezeigt. Doch seit der Übernahme durch Elon Musk laufen der Social Media-Plattform reihenweise die Userinnen und User davon. Auch die wissenschaftliche Community in der Schweiz wandert teilweise zu anderen Plattformen ab, etwa zu Mastodon. (06:31) Wie bedeutend ist Twitter für den wissenschaftlichen Diskurs? Einschätzungen des Medien- und Kommunikationsexperten Niels Mede von der Universität Zürich. (11:10) Meldungen Das neue Covid-Beratungsgremium.  Ein Schweizer wird Astronaut. Neues vom James-Webb-Teleskop. (18:16) Die naturnahe Bestattung Für den Umgang mit unseren sterblichen Überresten gibt es in der Schweiz entweder die Erdbestattung oder die Möglichkeit, sich kremieren zu lassen. In anderen Ländern macht nun eine alternative Methode von sich reden: Das «Human Composting» ist eine naturnahe Bestattung, die prinzipiell funktioniert wie eine Kompostierung. Viele Menschen wählen diese Methode aus ökologischen Gründen – aber nicht nur.

Talk ohne Gast - NJOY | Radio Fritz

Euren beiden Ankündigungskönige sind b-a-c-k! Moritz, die alte Klickbiene, und Till lösen alte Ankündigungsschulden ein und erzählen euch endlich die Geschichte, wie die „Letzte Generation“ die „Schund und Asche“-Show in Leipzig kurz gecrasht haben. Außerdem geht's in eurer 360-Grad-Filterblase um irre Milliardäre und Hoffnung. Dem einen tut Hoffnung weh, dem anderen verdammt gut. Macht, liebt und hofft, wie ihr wollt, aber hört dabei den Qualitätspodcast. Das verhindert, dass eure Haut blau wird.* *das ist so nicht Fritzgeprüft A Brief Look at Jordan Peterson - SOME MORE NEWS: https://www.youtube.com/watch?v=hSNWkRw53Jo Released by rbb media.

Was jetzt?
Warum steigende Zinsen Christian Lindners Schuldenbremse gefährden

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 10:55


Im Bundestag läuft die Haushaltswoche, heute geht es um die Ressort-Etats. Für Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) steht fest: Die Schuldenbremse soll im kommenden Jahr greifen. Die Unionsfraktion wirft Lindner aber Unehrlichkeit vor. Was ist dran an dem Vorwurf? Und wieso könnten steigende Zinsen der Schuldenbremse gefährlich werden? Diese Fragen klärt Constanze Kainz mit Mark Schieritz, wirtschaftspolitischer Korrespondent der ZEIT. Was Porsche, Piëch und Quandt für Deutschland ist, ist die Industriellenfamilie Agnelli für Italien. Um das Milliardenvermögen der Agnellis ist ein gewaltiger Erbstreit innerhalb der Familie entstanden. Ingo Malcher hat zu dem Fall recherchiert, der aktuell die Autobranche erschüttert. Der Wirtschaftsredakteur erklärt, warum der Erbstreit mehr als eine reine Familienangelegenheit ist und was genau vor Gericht geklärt wird. Und sonst so? “Gollum” ist eine Beleidigung. (https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/lg-muenchen-i-25o1273822-gollum-beleidigung-wissenschaftler-herr-der-ringe-allgemeines-persoenlichkeitsrecht-ehrverletzende-aeusserung/) Moderation und Produktion: Constanze Kainz Mitarbeit: Marc Fehrmann und Christina Felschen Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Generaldebatte im Bundestag: Ein Hauch von Wunderland (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-11/generaldebatte-bundestag-friedrich-merz-olaf-scholz) Christian Lindner: "Unsterblichkeit bedeutet: Man muss im Leben keine Prioritäten mehr setzen" (https://www.zeit.de/2022/43/christian-lindner-bundesfinanzminister-fdp) Schuldenbremse: Euphoriebremse (https://www.zeit.de/2022/40/schuldenbremse-entlastungspakete-inflation-bundesregierung) Agnelli-Familie: Bis aufs Blut (https://www.zeit.de/2022/48/fiat-agnelli-familie-erbstreit) Klimakrise: Wir können uns Milliardäre nicht mehr leisten (https://www.zeit.de/green/2021-12/klimakrise-milliardaere-vermoegen-gesellschaft-umverteilen)

Fil de Science
1 milliard de jeunes adultes risquent la surdité prématurée (La Santé Sur Écoute #19)

Fil de Science

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 5:01


Jusqu'à 1,35 milliards d'ados et d'adultes pourraient être menacés par une surdité prématurée. En cause : notre environnement sonore toujours plus saturé, depuis le grondement du trafic automobile à la musique que nous écoutons à fond. Cette semaine, Julie Kern fait l'état des lieux et vous offre quelques astuces pour protéger votre audition, dans La Santé sur Écoute.

Choses à Savoir SCIENCES
Pourquoi un astéroïde pourrait vous rapporter plus d'un milliard d'euros ?

Choses à Savoir SCIENCES

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 4:02


Pour écouter la série sur Xavier Niel sur mon podcast Comment j'ai bâti un empire: Apple podcast: https://podcasts.apple.com/fr/podcast/mon-argent/id1569918922 Spotify: https://open.spotify.com/show/6UduCKju82nA00KdBb08d9?si=KzkcGE8IRYOdR5m9hMbyZw Deezer: https://www.deezer.com/fr/show/2676812 Google Podcast: https://www.google.com/podcasts?feed=aHR0cHM6Ly9yc3MuYWNhc3QuY29tL21vbi1hcmdlbnQ%3D --------------------------------- L'espace recèle des richesses insoupçonnées. C'est ce que doivent penser les scientifiques qui ont découvert l'astéroïde "16 Psyché", situé entre Mars et Jupiter. En effet, ce corps céleste de 226 kilomètres de largeur possède un noyau composé de nickel, de fer et d'or. Ces richesses sont estimées à une somme proprement fabuleuse. En effet, le noyau de cet astéroïde vaudrait, si on pouvait l'exploiter, plus de 10.000 quadrillions d'euros. Un nombre qui donne le vertige. Si l'on décidait de partager ce prodigieux montant entre tous les habitants de la terre, chacun toucherait environ 1,4 milliard d'euros. On ne s'étonnera pas, dans ces conditions, que "16 Psyché" ait piqué la curiosité des scientifiques. Et, de fait, la NASA s'y intéresse depuis des années. L'étude de cet astéroïde fait partie d'un programme centré sur les exoplanètes. Un vaisseau spatial, lui aussi baptisé "Psyché", a donc été conçu pour l'exploration de cet astéroïde. Il ne s'agit pas d'un vol habité. À bord de la fusée, des instruments spécifiques ont trouvé place. Ils devraient prendre des images de la surface et mesurer le champ magnétique. Il est également prévu de cartographier la surface et d'étudier de plus près la composition de l'astéroïde. On le voit, il n'est question que de son exploration. Nullement de l'exploitation de ses ressources, qui supposerait d'amener ce corps céleste sut terre. Ce qui, d'un point de vue technique et financier, est pour l'instant impossible. Les astronomes attendent beaucoup de l'étude de "16 Psyché". Elle devrait permettre d'en apprendre davantage, non seulement sur la formation de l'astéroïde, mais aussi sur celle de la Terre et des autres planètes. C'est dire l'importance que la NASA attache à cette mission. Ce qui ne l'a pas empêchée de la reporter. En effet, le vol était initialement prévu en 2019. Il a d'abord été repoussé à l'été 2022, puis à l'automne 2023. Même si, cette fois-ci, le vaisseau décolle bien à la date prévue, il faudra encore s'armer de patience. En effet, l'engin spatial ne devrait arriver à destination qu'en 2026. Learn more about your ad choices. Visit megaphone.fm/adchoices

Sprichwörtlich Quark
Elon Musk macht Perineum Sunning?

Sprichwörtlich Quark

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 57:47


Alles am Ar***! Qutar, Anus Brutzeln, verrückte Milliardäre und dann noch Flo & Jan. Was diese toxische Mischung mit der Großcousine von Jan angestellt hat, erfahrt ihr diese Woche! Hört rein!

SELFMADE
FTX & Crypto.com sind pleite - Ist das der Anfang vom Ende?

SELFMADE

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 38:15


Es herrschen harte Zeiten in der Kryptowelt... Die Kryptobörse FTX ist down, crypto.com steht ebenfalls vor der Pleite, der Token ist um 60% gecrasht und es gab 90.000 Auszahlungen in wenigen Stunden. Viele Fragen sich: Ist das das Ende? In der heutigen Folge geht es um Kryptowährung, die Blockchain-Technologie und das Web3. Torben bewertet das aktuelle Geschehen in der Bubble, erklärt die Hintergründe für den Crash, gibt dir Tipps für den Umgang mit Krypto allgemein und erklärt seine persönliche Prognose für die nächsten Jahre. Außerdem geht es um die möglichen Gefahren des Metaversums. Hinterlasse eine Bewertung und ein Abo bei iTunes und/oder Spotify, wenn dir diese Folge gefällt. __________ ► Krypto lernen, verstehen und von neuem Wissen profitieren. Hier gehts zu Crypto Clue: ​​https://cryptoclue.io ► Werde jetzt Teil der WAKE UP! fam ❤️ und trage dich beim Newsletter ein: https://torbenplatzer.com/newsletter/ __________ ► Hier gehts zum Videopodcast auf YouTube: https://bit.ly/3SFybvQ ► Twitch Stream: https://bit.ly/3qV78yl ► Instagram: https://bit.ly/1T8p0DF ► Torbens Biografie bestellen: https://amzn.to/3a5lZBa www.torbenplatzer.com | www.tpa-media.com Impressum: https://torbenplatzer.com/impressum Torben Platzer ist ein deutscher Multiunternehmer, SPIEGEL Bestseller Autor, Influencer und eine wahrgenommene Internet Persönlichkeit. Er gilt als Pionier im Bereich digitales Marketing, soziale Medien und Markenaufbau (engl. Branding) und ist Co-Founder der Social Media & Branding Agentur TPA Media, die seit 2017 mit Sitz in München agiert. Auf seinen eigenen Kanälen hat er mittlerweile eine Fanbase von über 500.000 Menschen aufgebaut und bespielt diese seit 2017 regelmäßig mit Content und aktuellen Formaten. Unter dem von ihm gegründeten Label WAKE UP spricht er vor allem über Chancen und Probleme des Internetzeitalters und die modernen Zugänge durch soziale Medien, METAVERSE und WEB 3.0. Dabei vermittelt er einen realistischen Eindruck vom Unternehmertum und führt Selbstexperimente durch. Torben hat es sich zur Aufgabe gemacht, die digitale Welt zu beleuchten und die richtige Einstellung zu vermitteln, um Chancen in dieser erfolgreich wahr zu nehmen. __________ Torben Platzer, Wake up, Unternehmertum, Social media, web3, Interviewpodcast, Selfmade, Influencer, Business, Branding, Kommunikation, Instagram, TikTok, Investieren, Millionär, Milliardär

Wolfgang Wee Uncut
Jan Petter Sissener | Skatt, Vestre, Milliardærene Som Forlater Norge, Regjeringen, Staten og Offentlig Sektor, Norske Politikere

Wolfgang Wee Uncut

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 75:40


Wolfgang Wee Uncut #318: Jan Petter Wilhelm Courvoisier Sissener er investor, fondsforvalter og tidligere aksjemegler. #wolfgangweeuncut Se hele episoden her: https://youtu.be/C2k6zVHSd54 ► STØTT WOLFGANG WEE UNCUT!Ler mer her: https://wolfgangweeuncut.no/index.php/2022/06/19/slik-stotter-du-wolfgang-wee-uncut-2/Nå som jeg har sagt opp jobben og satser for fullt på Wolfgang Wee Uncut, setter jeg enormt stor pris på alle som ønsker å støtte podcasten. Det gjør at jeg kan holde podcasten åpen og tilgjengelig for alle, og holde trykket oppe.► DONASJONER: ➡ Vippsnummer: #759273 ➡ Paypal: https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=FRXPCAUWGG3Q2 ► WWU KLIPPKANAL https://www.youtube.com/wwuklipp► SOSIALE MEDIER:• Hjemmeside: http://www.wolfgangweeuncut.com• Instagram: https://www.instagram.com/wolfgangwee/• Facebook: https://www.facebook.com/wolfgangweeu...• Twitter: https://twitter.com/wolfgangwee• TikTok: https://www.tiktok.com/@wolfgangwee

Was jetzt?
Der große Krypto-Absturz

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 10:47


Einer der wichtigsten Handelsplätze für Kryptowährungen ist insolvent. Was passiert da in der Welt der digitalen Währungen? Lisa Caspari klärt mit Jan Guldner, welche Folgen der Absturz hat. Der Wirtschaftsredakteur von ZEIT ONLINE erklärt auch, ob sich jetzt konventionelle Anlegerinnen und Anleger Sorgen machen müssen. Vom russischen Angriffskrieg erschöpft, suchen viele Ukrainerinnen und Ukrainer in den Karpaten nach Erholung vom Krieg. Christian Vooren war in der Gebirgsregion unterwegs und berichtet, wie die Stimmung in den Urlaubsorten ist. Der ZEIT ONLINE-Redakteur erklärt auch, inwiefern der Krieg trotzdem spürbar ist. Alles außer Putzen: Wie erstelle ich am besten ein Fotobuch? Moderation und Produktion: Lisa Caspari Mitarbeit: Marc Fehrmann und Susanne Hehr Alle Folgen unseres Podcasts finden Sie hier. Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: FTX: Wer ist als Nächstes pleite? (https://www.zeit.de/wirtschaft/geldanlage/2022-11/ftx-krypto-boerse-bitcoin-kryptomarkt-krise) Sam Bankman-Fried: Nicht mal mehr Milliardär (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-11/sam-bankman-fried-ftx-gruender-krypto-boerse) Kryptobörse FTX: I told you so (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-11/ftx-kryptoboerse-kryptowaehrung-bitcoin-absturz) Karpaten: Urlaub vom Krieg (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/karpaten-urlaub-krieg-ukraine-erholung) Alltag in der Ukraine: "Von meinem alten Leben ist nichts mehr übrig" (https://www.zeit.de/politik/2022-08/ukraine-krieg-leben-erfahrungen-nachrichtenpodcast) Stimmen aus der Ukraine: "Ich wollte kein neues Leben, sondern das Zerstörte reparieren" (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2022-02/ukraine-stimmen-vor-ort-slowblog)

SELFMADE
Die „On-Demand“-Ökonomie kann dich (bis 2027) deinen Job kosten!

SELFMADE

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 37:16


Selbstständigkeit vs. feste Berufskarriere: Die „On-Demand“-Ökonomie aus den USA kommt nach Deutschland. Die „On-Demand“-Ökonomie beschreibt ein Geschäftsmodell, das den zeitlich begrenzten Zugang zu einer Leistung/einem Produkt umfasst, anstelle diese/s käuflich zu erwerben. Du suchst dir als Unternehmen also zum Beispiel Hilfe, „wenn sie gebraucht wird" und verzichtest stattdessen auf feste Bindeglieder für 40 Jahre. Torben teilt in dieser Folge seine aktuellen Gedanken zur „On-Demand“-Ökonomie, wie er in seinem Unternehmen selbst damit umgeht und gibt dir einen Actionplan mit an die Hand, damit du 2027 nicht mit leeren Händen dastehst. Bewerte den Podcast und lass ein Abo da, wenn du keine Folge mehr verpassen willst. __________ ► Krypto lernen, verstehen und von neuem Wissen profitieren. Hier gehts zu Crypto Clue: ​​https://cryptoclue.io ► 66 Tage – 10.000 Follower: https://masterclass.tpa-media.com ► Werde jetzt Teil der WAKE UP! fam ❤️ und trage dich beim Newsletter ein: https://torbenplatzer.com/newsletter/ __________ ► Hier gehts zum Videopodcast auf YouTube: https://bit.ly/3SFybvQ ► Twitch Stream: https://bit.ly/3qV78yl ► Instagram: https://bit.ly/1T8p0DF ► Torbens Biografie bestellen: https://amzn.to/3a5lZBa www.torbenplatzer.com | www.tpa-media.com Impressum: https://torbenplatzer.com/impressum Torben Platzer ist ein deutscher Multiunternehmer, SPIEGEL Bestseller Autor, Influencer und eine wahrgenommene Internet Persönlichkeit. Er gilt als Pionier im Bereich digitales Marketing, soziale Medien und Markenaufbau (engl. Branding) und ist Co-Founder der Social Media & Branding Agentur TPA Media, die seit 2017 mit Sitz in München agiert. Auf seinen eigenen Kanälen hat er mittlerweile eine Fanbase von über 500.000 Menschen aufgebaut und bespielt diese seit 2017 regelmäßig mit Content und aktuellen Formaten. Unter dem von ihm gegründeten Label WAKE UP spricht er vor allem über Chancen und Probleme des Internetzeitalters und die modernen Zugänge durch soziale Medien, METAVERSE und WEB 3.0. Dabei vermittelt er einen realistischen Eindruck vom Unternehmertum und führt Selbstexperimente durch. Torben hat es sich zur Aufgabe gemacht, die digitale Welt zu beleuchten und die richtige Einstellung zu vermitteln, um Chancen in dieser erfolgreich wahr zu nehmen. _________ Torben Platzer, Wake up, Unternehmertum, Social media, web3, Interviewpodcast, Selfmade, Influencer, Business, Branding, Kommunikation, Instagram, TikTok, Investieren, Millionär, Milliardär