Podcasts about schlagabtausch

  • 273PODCASTS
  • 416EPISODES
  • 42mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Dec 27, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022


Best podcasts about schlagabtausch

Latest podcast episodes about schlagabtausch

Talk Like a Raven
#96 New Years Clash

Talk Like a Raven

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 91:17


Episode 96 - "New Years Clash" A win is a win. Mit dem Pflichtsieg gegen die Falcons in der Tasche stehen schon wieder die Steelers vor der Tür. Also lassen wir sie rein zum New Years Clash! Sascha vom Steelcast hat sich in den Ring gewagt und geht mit Malte und Benno über die Runden. Ein witziger Schlagabtausch für alle Fans der Ravens vs. Steelers Rivalität! Viel Spaß beim Hören der Folge wünschen Sascha, Malte und Benno Hören, Liken, Teilen und Kommentieren! https://linktr.ee/TalkLikeARaven

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit Tobias Kollmann und Klemens Skibicki. Die Idee und damit das Konzept vom Digital // Duell ist einfach. Die beiden Internet-Experten bringen sich gegenseitig spannende Schlagzeilen zum Thema „Digitale Transformation“ aus der Online- und Offline-Presse der jeweiligen Woche mit in die Sendung und debattieren diese im Hinblick auf die Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Da der Partner diese Schlagzeilen vorher nicht kennt, entwickelt sich ein spontaner und spannender Schlagabtausch zur Digitalisierung, der durch Gäste und Zuschauerfragen in der Sendung noch intensiver wird. In dieser 42. Folge (KW50/2022) werden folgende Pressemeldungen intensiv diskutiert: - Fediverse: ARD/ZDF sollen sich aus TikTok & Co. zurückziehen (heise) - Digitalgipfel: Der Weg zu einem Dateninstitut für Deutschland (BMI) - Monopol: Apple will/muss alternative App Stores zulassen (Süddeutsche) - Innovationen: EU-Fördertopf für die Startup-Szene und Ausblick 2023 (t3n/bi) - Digitales Schaltgetriebe: Das digitale Betthupferl am Ende der Sendung Auch noch angesprochen werden folgende Kurzmeldungen: - Roboterdichte: Starkes Wachstum bei mobilen Robotern 2022 (heise) - Elonjet: Twitter sperrt Tracking von Elon Musks Privatjet (golem) - Petaverse: Dogami ermöglicht virtuelle Haustierhaltung (t3n) Gast in der Sendung war: Manuel Koelman, Pirate Summit Sponsor der Sendung war: Cognizant – Ihr Partner für die Digitale Transformation Hinweise: • Webseite zur Sendung: https://www.DigitalDuell.de • Twitter-Account: https://www.twitter.com/DigitalDuell • Facebook-Seite: https://www.facebook.com/DigitalDuell • Soundcloud-Kanal: https://soundcloud.com/user-306014191 • Podcast-Plattformen: Spotify, Apple Podcasts, Deezer usw. • YouTube-Channel: https://www.youtube.com/DigitalDuell Danksagungen: 1. GEBHARDT.MEDIA: Einer der innovativsten Podcast-Producer in Deutschland 2. Chérine De Bruijn: Unternehmerin + Kommunikationsexpertin mit Persönlichkeit 3. Musicfox.com: Gemafreie Musik und Sounds Wir wünschen viel Spaß mit der neuen offiziellen Folge vom Digital // Duell und wir freuen uns natürlich wieder über ein Feedback über das Kontaktformular auf unserer Webseite, ein Abo oder eine Like... Wir gehen jetzt in die Winterpause und wüschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Liebe Grüße, Tobias Kollmann und Klemens Skibicki

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
Digital // Duell (Folge 41, KW49/2022) – Gast war Prof. Dr. Dirk Stein

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik

Play Episode Listen Later Dec 11, 2022 59:11


Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit Tobias Kollmann und Klemens Skibicki. Die Idee und damit das Konzept vom Digital // Duell ist einfach. Die beiden Internet-Experten bringen sich gegenseitig spannende Schlagzeilen zum Thema „Digitale Transformation“ aus der Online- und Offline-Presse der jeweiligen Woche mit in die Sendung und debattieren diese im Hinblick auf die Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Da der Partner diese Schlagzeilen vorher nicht kennt, entwickelt sich ein spontaner und spannender Schlagabtausch zur Digitalisierung, der durch Gäste und Zuschauerfragen in der Sendung noch intensiver wird. In dieser 41. Folge (KW49/2022) werden folgende Pressemeldungen intensiv diskutiert: - Cyberkriminalität: Jeder vierte Jugendliche ist ein Internettroll (golem) - Dax Digital Monitor: Vorstandsbonus nur noch für mehr Digitalisierung (Welt) - KI als Chef: Roboter bei NetDragon als CEO eingestellt (Computer Bild) - Auf Knopfdruck grün: Das digitale Betthupferl am Ende der Sendung Auch noch angesprochen werden folgende Kurzmeldungen: - Twitter-Coin: Elon Musk plant wohl eigene Kryptowährung (t3n) - Scan-Car-Knöllchen: Falschparkern droht Robo-Politesse (Bild) - Monarch-Ernte: Dieser KI-Traktor fährt autonom über Felder (t3n) Gast in der Sendung war: Prof. Dr. Dirk Stein, FOM Hochschule Sponsor der Sendung war: Cognizant – Ihr Partner für die Digitale Transformation Hinweise: • Webseite zur Sendung: https://www.DigitalDuell.de • Twitter-Account: https://www.twitter.com/DigitalDuell • Facebook-Seite: https://www.facebook.com/DigitalDuell • Soundcloud-Kanal: https://soundcloud.com/user-306014191 • Podcast-Plattformen: Spotify, Apple Podcasts, Deezer usw. • YouTube-Channel: https://www.youtube.com/DigitalDuell Danksagungen: 1. GEBHARDT.MEDIA: Einer der innovativsten Podcast-Producer in Deutschland 2. Chérine De Bruijn: Unternehmerin + Kommunikationsexpertin mit Persönlichkeit 3. Musicfox.com: Gemafreie Musik und Sounds Wir wünschen viel Spaß mit der neuen offiziellen Folge vom Digital // Duell und wir freuen uns natürlich wieder über ein Feedback über das Kontaktformular auf unserer Webseite, ein Abo oder eine Like... Liebe Grüße, Tobias Kollmann und Klemens Skibicki

trashkurs
DIESER neue Mann kratzt an Darios Ego - Bachelor in Paradise Folge 5

trashkurs

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 36:21


In der 5. Folge Bachelor in Paradise ziehen neue Kandidaten in die Villa ein und zwei andere freiwillig aus. Alex suchte sich Yve für sein erstes Date aus und da wurde ganz schön geflirtet. Dario gefällt das gar nicht und schmollt erstmal eine Runde. Zweite Wahl ist er nicht und verlässt deshalb die Show! Auch Yannick ist sich komplett unsicher mit Mimi und wir haben in dieser Folge wieder Drama. Schlagabtausch zwischen dem Neuen Emanuell und Leon, der freiwillig das Paradise verlässt! #bachlorinparadise #bip #rtlplus #trashkurs ist eine Produktion von TAG24 Mehr von gibt es hier: Instagram: https://instagram.com/trashkurs TikTok: https://www.tiktok.com/@trashkurs TAG24: https://TAG24.de/trashkurs

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit Tobias Kollmann und Klemens Skibicki. Die Idee und damit das Konzept vom Digital // Duell ist einfach. Die beiden Internet-Experten bringen sich gegenseitig spannende Schlagzeilen zum Thema „Digitale Transformation“ aus der Online- und Offline-Presse der jeweiligen Woche mit in die Sendung und debattieren diese im Hinblick auf die Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Da der Partner diese Schlagzeilen vorher nicht kennt, entwickelt sich ein spontaner und spannender Schlagabtausch zur Digitalisierung, der durch Gäste und Zuschauerfragen in der Sendung noch intensiver wird. In dieser 40. Folge (KW48/2022) werden folgende Pressemeldungen intensiv diskutiert: - Digitalbeirat: Bundesregierung muss aus den Puschen kommen (Computerwoche) - Index Gute Arbeit: Digitalisierung im Job für viele Beschäftigte belastend (golem) - Digital Health: Gematik gegen Verschlüsselung des E-Rezeptes (apotheke adhoc) - Metaverse der Dinge: Ein Tracking-Cookie für den Pullover (t3n) - Gespräch mit dem KI-Ich: Das digitale Betthupferl am Ende der Sendung Auch noch angesprochen werden folgende Kurzmeldungen: - Cyberangriff: Hacker erpressen die Universität Duisburg-Essen (Spiegel) - FTX-Pleite: Sam Bankman-Fried hat nur noch 100.000 Dollar übrig (t3n) - Europa: Umsatzwachstum durch digitale Transformation (Computerworld) Gast in der Sendung war: Stephan Noller, CEO von UBIRCH und kyct.xyz Sponsor der Sendung war: Cognizant – Ihr Partner für die Digitale Transformation Hinweise: • Webseite zur Sendung: https://www.DigitalDuell.de • Twitter-Account: https://www.twitter.com/DigitalDuell • Facebook-Seite: https://www.facebook.com/DigitalDuell • Soundcloud-Kanal: https://soundcloud.com/user-306014191 • Podcast-Plattformen: Spotify, Apple Podcasts, Deezer usw. • YouTube-Channel: https://www.youtube.com/DigitalDuell Danksagungen: 1. GEBHARDT.MEDIA: Einer der innovativsten Podcast-Producer in Deutschland 2. Chérine De Bruijn: Unternehmerin + Kommunikationsexpertin mit Persönlichkeit 3. Musicfox.com: Gemafreie Musik und Sounds Wir wünschen viel Spaß mit der neuen offiziellen Folge vom Digital // Duell und wir freuen uns natürlich wieder über ein Feedback über das Kontaktformular auf unserer Webseite, ein Abo oder eine Like... Liebe Grüße, Tobias Kollmann und Klemens Skibicki

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit Tobias Kollmann und Klemens Skibicki. Die Idee und damit das Konzept vom Digital // Duell ist einfach. Die beiden Internet-Experten bringen sich gegenseitig spannende Schlagzeilen zum Thema „Digitale Transformation“ aus der Online- und Offline-Presse der jeweiligen Woche mit in die Sendung und debattieren diese im Hinblick auf die Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Da der Partner diese Schlagzeilen vorher nicht kennt, entwickelt sich ein spontaner und spannender Schlagabtausch zur Digitalisierung, der durch Gäste und Zuschauerfragen in der Sendung noch intensiver wird. In dieser 39. Folge (KW47/2022) werden folgende Pressemeldungen intensiv diskutiert: - Meta, Twitter, Google & Co.: Zeitenwende im Tal der Sorglosen (FAZ) - E-Justiz: Strafprozesse sollen auf Video aufgezeichnet werden (ntv) - Musk, Zuckerberg & Co.: Der Untergang der Startup-Genies (Gründerszene) - M&A-Report: PropTech-Branche im Aufwärtstrend (M&A Review) - U-Bahn mit MS-DOS: Das digitale Betthupferl am Ende der Sendung Auch noch angesprochen werden folgende Kurzmeldungen: - Mercedes-Abo: 1.200 Dollar jährlich für höhere Beschleunigung (t3n) - Continental-Cyberangriff: Autoindustrie in Alarmstimmung (Handelsblatt) - Roboter-Hund: Polizei in San Francisco beantragt Lizenz zum Töten (t3n) Gast in der Sendung war: Shari Heep, SCALARA GmbH Sponsor der Sendung war: Cognizant – Ihr Partner für die Digitale Transformation Hinweise: • Webseite zur Sendung: https://www.DigitalDuell.de • Twitter-Account: https://www.twitter.com/DigitalDuell • Facebook-Seite: https://www.facebook.com/DigitalDuell • Soundcloud-Kanal: https://soundcloud.com/user-306014191 • Podcast-Plattformen: Spotify, Apple Podcasts, Deezer usw. • YouTube-Channel: https://www.youtube.com/DigitalDuell Danksagungen: 1. GEBHARDT.MEDIA: Einer der innovativsten Podcast-Producer in Deutschland 2. Chérine De Bruijn: Unternehmerin + Kommunikationsexpertin mit Persönlichkeit 3. Musicfox.com: Gemafreie Musik und Sounds Wir wünschen viel Spaß mit der neuen offiziellen Folge vom Digital // Duell und wir freuen uns natürlich wieder über ein Feedback über das Kontaktformular auf unserer Webseite, ein Abo oder eine Like... Liebe Grüße, Tobias Kollmann und Klemens Skibicki

Studio 9 - Der Tag mit ... - Deutschlandfunk Kultur
Bolsonaros Wahleinspruch - Brasiliens Ex-Präsident in der Defensive

Studio 9 - Der Tag mit ... - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 37:35


Mit Verwunderung blickt Burkhard Birke, Berichterstatter aus vielen Ländern Lateinamerikas, auf Bolsonaros späten Wahleinspruch in Brasilien. Außerdem: das DFB-Team und die One-Love-Armbinde und der Schlagabtausch im Bundestag.Burkhard Birke im Gespräch mit Jana Münkelwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ...Direkter Link zur Audiodatei

Tagesthemen (320x240)
23.11.2022 - tagesthemen 22:50 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 35:34


Themen der Sendung: Schwere Gefechte in der Ostukraine: Das harte Leben in der Nähe der Frontlinie, #mittendrin in Lüneburg: Das schwierige Leben ukrainischer Flüchtlinge in Deutschland, Schlagabtausch bei der Generaldebatte im Bundestag, Iran: Die Lage in den kurdischen Städten, Weitere Meldungen im Überblick, Weltraumagentur ESA: Neue Astronauten und Missionen, Fußball-WM: Deutsche Mannschaft setzt ein Zeichen und verliert gegen Japan, Die Meinung, Das Wetter

Tagesthemen (320x180)
23.11.2022 - tagesthemen 22:50 Uhr

Tagesthemen (320x180)

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 35:34


Themen der Sendung: Schwere Gefechte in der Ostukraine: Das harte Leben in der Nähe der Frontlinie, #mittendrin in Lüneburg: Das schwierige Leben ukrainischer Flüchtlinge in Deutschland, Schlagabtausch bei der Generaldebatte im Bundestag, Iran: Die Lage in den kurdischen Städten, Weitere Meldungen im Überblick, Weltraumagentur ESA: Neue Astronauten und Missionen, Fußball-WM: Deutsche Mannschaft setzt ein Zeichen und verliert gegen Japan, Die Meinung, Das Wetter

Tagesthemen (Audio-Podcast)
23.11.2022 - tagesthemen 22:50 Uhr

Tagesthemen (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 35:34


Themen der Sendung: Schwere Gefechte in der Ostukraine: Das harte Leben in der Nähe der Frontlinie, #mittendrin in Lüneburg: Das schwierige Leben ukrainischer Flüchtlinge in Deutschland, Schlagabtausch bei der Generaldebatte im Bundestag, Iran: Die Lage in den kurdischen Städten, Weitere Meldungen im Überblick, Weltraumagentur ESA: Neue Astronauten und Missionen, Fußball-WM: Deutsche Mannschaft setzt ein Zeichen und verliert gegen Japan, Die Meinung, Das Wetter

SWR2 Aktuell
Schlagabtausch bei Generaldebatte im Bundestag

SWR2 Aktuell

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 24:11


Die Themen: Generaldebatte Bundestag ++ Nächste Schritte beim Bürgergeld ++ 4000 Wärmestuben: Ukraine erwartet härtesten Winter seit dem 2. Weltkrieg ++ Anschläge in Israel ++ Entschuldungsproblematik in Rheinland-Pfalz ++ Rechtsstaat und Schule ++ Wirtschaft: DIW zu Immobilienpreisen

WDR aktuell - Der Tag
Schlagabtausch im Bundestag und Mund-Zu-Zeichen in Katar

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 10:08


Generaldebatte in Berlin+++Niederlage in Katar+++neue Ermittlungen gegen Woelki Modration: Andreas Bursche Von Andreas Bursche.

Auf den Punkt
Warum Erdoğan den Konflikt mit kurdischen Milizen wieder eskaliert

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 12:49


Der militärische Schlagabtausch zwischen der Türkei und Kurden-Milizen könnte eskalieren. Warum Erdogan innenpolitische Motive haben dürfte.

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
Digital // Duell (Folge 38, KW46/2022) – Gast war Marcel Kappestein

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 54:15


Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit Tobias Kollmann und Klemens Skibicki. Die Idee und damit das Konzept vom Digital // Duell ist einfach. Die beiden Internet-Experten bringen sich gegenseitig spannende Schlagzeilen zum Thema „Digitale Transformation“ aus der Online- und Offline-Presse der jeweiligen Woche mit in die Sendung und debattieren diese im Hinblick auf die Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Da der Partner diese Schlagzeilen vorher nicht kennt, entwickelt sich ein spontaner und spannender Schlagabtausch zur Digitalisierung, der durch Gäste und Zuschauerfragen in der Sendung noch intensiver wird. In dieser 38. Folge (KW46/2022) werden folgende Pressemeldungen intensiv diskutiert: - Digitale Politik: Bundesregierung verschiebt Digitalbudget (Handelsblatt) - Digitales Startup: DeepL aus Köln wird zu einem deutschen Unicorn (heise) - Digitaler Datenschutz: Handelsregister wegen DSGVO vom Netz nehmen (heise) - Digitale Transformation: Hürden zum datengetriebenen Unternehmen (MaschinenMarkt) - Digitale Passwörter: Das digitale Betthupferl am Ende der Sendung Auch noch angesprochen werden folgende Kurzmeldungen: - Social Commerce: TikTok öffnet sich für Online-Händler (internetworld) - Industrie 4.0: Renault fokussiert das industrielle Metaverse (automotive IT) - IT-Fachkräftemangel: 137.000 Stellen in Deutschland unbesetzt (t3n) Gast in der Sendung war: Marcel Kappestein, Avenga Germany GmbH Sponsor der Sendung war: Cognizant – Ihr Partner für die Digitale Transformation Hinweise: • Webseite zur Sendung: https://www.DigitalDuell.de • Twitter-Account: https://www.twitter.com/DigitalDuell • Facebook-Seite: https://www.facebook.com/DigitalDuell • Soundcloud-Kanal: https://soundcloud.com/user-306014191 • Podcast-Plattformen: Spotify, Apple Podcasts, Deezer usw. • YouTube-Channel: https://www.youtube.com/DigitalDuell Danksagungen: 1. GEBHARDT.MEDIA: Einer der innovativsten Podcast-Producer in Deutschland 2. Chérine De Bruijn: Unternehmerin + Kommunikationsexpertin mit Persönlichkeit 3. Musicfox.com: Gemafreie Musik und Sounds Wir wünschen viel Spaß mit der neuen offiziellen Folge vom Digital // Duell und wir freuen uns natürlich wieder über ein Feedback über das Kontaktformular auf unserer Webseite, ein Abo oder eine Like... Liebe Grüße, Tobias Kollmann und Klemens Skibicki

Steuerrechtskanzlei LedererLaw
Finanzamt schockiert Richterin! Schlagabtausch zu neuer Strafe!

Steuerrechtskanzlei LedererLaw

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 23:37


Das neue Gesetz hat's in sich - mit neuer Strafe ans Finanzamt: 100 Euro pro Tag bis zu 10.000 Euro. Was dahintersteckt, plus den Live Schlagabtausch zwischen Finanzamt und Richterin am Bundesfinanzhof - Das verrate ich heute. Sei dein eigener Anwalt! Hol dir dein Rechtsdokument zum Umgang mit dem Finanzamt auf https://pepperpapers.de Den Podcast gibt's auch als Video auf www.taxpro.tv Die Kapitelmarker: 00:00 Intro 01:43 Die neue Strafe im Gesetz 05:27 Warum kommt die Strafe? 06:33 Was kommt das neue Gesetz? 07:31 Das geht gar nicht! 10:32 Der Schlagabtausch im Stream 18:36 Der Knackpunkt 19:57 Das ist Ihr gutes Recht! 21:36 Sofort handeln 21:55 So geht der Mustereinspruch

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zum Bürgergeld: Der politische Schlagabtausch sollte ruhen

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 2:54


Finthammer, Volkerwww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik
Digital // Duell (Folge 37, KW45/2022) – Gast war Prof. Dr. Michael Bernecker

Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 57:44


Digital // Duell - Die Pressedebatte für die Digitale Transformation von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik mit Tobias Kollmann und Klemens Skibicki. Die Idee und damit das Konzept vom Digital // Duell ist einfach. Die beiden Internet-Experten bringen sich gegenseitig spannende Schlagzeilen zum Thema „Digitale Transformation“ aus der Online- und Offline-Presse der jeweiligen Woche mit in die Sendung und debattieren diese im Hinblick auf die Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Da der Partner diese Schlagzeilen vorher nicht kennt, entwickelt sich ein spontaner und spannender Schlagabtausch zur Digitalisierung, der durch Gäste und Zuschauerfragen in der Sendung noch intensiver wird. In dieser 36. Folge (KW25/2022) werden folgende Pressemeldungen intensiv diskutiert: - Milliarden-Loch: Musk schließt Pleite von Twitter nicht aus (ntv) - Meta-Trend: 11.000 Mitarbeiter werden entlassen – Aktienkurs steigt (onvista) - ARD/ZDF-Onlinestudie: Silver Surfer starten durch (Hessischer Rundfunk) - Marketing Trends 2023: Discovery Commerce im Social Media (contentmanager) - VR-Headset mit Nebenwirkungen: Das digitale Betthupferl am Ende der Sendung Auch noch angesprochen werden folgende Kurzmeldungen: - Singles Day: Alibaba setzt auf Live-Shopping mit Influencer-Hosts (e-commerce-magazin) - E-Government: E-Akte in Bayern bis Ende 2022 an allen Landgerichten (heise online) - Web 3.0: Beim Metaverse ist die deutsche Wirtschaft gespalten (Marketing Börse) Gast in der Sendung war: Prof. Dr. Michael Bernecker, Deutsches Institut für Marketing Sponsor der Sendung war: Cognizant – Ihr Partner für die Digitale Transformation Hinweise: • Webseite zur Sendung: https://www.DigitalDuell.de • Twitter-Account: https://www.twitter.com/DigitalDuell • Facebook-Seite: https://www.facebook.com/DigitalDuell • Soundcloud-Kanal: https://soundcloud.com/user-306014191 • Podcast-Plattformen: Spotify, Apple Podcasts, Deezer usw. • YouTube-Channel: https://www.youtube.com/DigitalDuell Danksagungen: 1. GEBHARDT.MEDIA: Deutschlands innovativster Podcast-Producer! 2. Chérine De Bruijn: Unternehmerin + Kommunikationsexpertin mit Persönlichkeit 3. Musicfox.com: Gemafreie Musik und Sounds Wir wünschen viel Spaß mit der neuen offiziellen Folge vom Digital // Duell und wir freuen uns natürlich wieder über ein Feedback über das Kontaktformular auf unserer Webseite, ein Abo oder eine Like... Liebe Grüße, Tobias Kollmann und Klemens Skibicki

Dieters Weinbar - Auf ein Glas in St. Antony
Episode 100: Im Gespräch mit Michael Kammermeier über das Kochen, das Essen und eigentlich das ganze Leben

Dieters Weinbar - Auf ein Glas in St. Antony

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 46:59


Es gibt was zu feiern - 100 mal Schlagabtausch zwischen Dieter und dem Kunzilein - und das wird gebührend gefeiert - mit Michael Kammermeier, dem Sternekoch aus dem Restaurant Ente im Nassauer Hof in Wiesbaden - nicht zufällig das Lieblingsrestaurant von Dieter. Und Kunzilein muss sich gefallen lassen, dass ihm der Geschmack eines ewig Gestrigen vorgeworfen wird. Aber er ist stoisch an der Geschichte dieses Zauberers an den Kochtöpfen interessiert - hört zu, wie aus Michael ein großer seiner Zunft in Deutschland geworden ist.Hier geht´s zur Ente: https://www.hommage-hotels.com/nassauer-hof-wiesbaden/kulinarik/restaurant-enteHier geht´s zum Gewinnspiel: https://www.st-antony.de/podcast/ Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Y-Cast
99. Das Quizduell 2.0

Y-Cast

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 59:35


Zur 99. Folge kommt der große Quizmaster Tobias zurück auf die beschauliche Bühne des Y-Casts und hat eine grandiose Gameshow im Gepäck. Die beiden talentierten Teilnehmer stellen sich den quirligen Quizfragen und liefern sich einen spannenden Schlagabtausch!

Die Letzte Filmkritik
Black Panther: Wakanda Forever - MCU-Lichtblick... oder Marvel-Müll?

Die Letzte Filmkritik

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 47:46


Aufruhr im Königreich von Die Letzte Filmkritik! Eine neue Comicheldenverfilmung startet im Kino, Daniel findet sie sogar recht gelungen, doch für Patrick ist sie bloß “Marvel-Müll”. Unsere Reviewer liefern sich im uneinigen Podcast über Black Panther: Wakanda Forever einen entsprechend gepfefferten Schlagabtausch.

ZUGEHÖRT! Der Podcast des ZMSBw
Die Kubakrise 1962

ZUGEHÖRT! Der Podcast des ZMSBw

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 50:14


Seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine ist das Interesse am Kalten Krieg stark gewachsen. Dahinter verbirgt sich die Hoffnung, aus der Geschichte lernen zu können. Im Vordergrund steht dabei die Frage, wie es damals gelang, trotz zahlreicher Krisen einen „heißen Krieg“ zu verhindern. In vier Folgen von „Zugehört! Der Podcast des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr“ beschäftigen wir uns mit der Suez-Krise von 1956, der Kuba-Krise des Jahres 1962, dem Einmarsch der Sowjetunion in die Tschechoslowakei 1968 und der von sowjetsicher Seite falsch eingeschätzten NATO-Übung ABLE ARCHER 1983. Mit unseren Gesprächspartnern diskutieren wir folgende Fragen: Wie war es zu diesen Krisen gekommen, welche Mächte und Internationalen Organisationen waren beteiligt und wie ist es schließlich gelungen, die Krise zu entschärfen? Und was können wir daraus für die Bewältigung der großen Krise, in der wir uns aufgrund des Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine befinden, lernen? In Folge 45 von „ZUGEHÖRT! Der Podcast des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr“ über die Kuba-Krise 1962 spricht der Historiker Oberst d.R. Prof. Dr. Reiner Pommerin über Fidel Castros Revolution und die gescheiterten Versuche der USA unter den Präsidenten Eisenhower und Kennedy, Castros Regime zu stürzen. Die Sowjetunion unter Chruschtschow sah Kuba als eine günstige Gelegenheit, vor der Haustür der USA Atomraketen zu stationieren und mit den USA gleichzuziehen: Wie die USA mit ihren in Italien, Großbritannien und der Türkei stationierten Atomraketen hätte nun auch die Sowjetunion das Territorium ihres ideologischen Gegners bedrohen können. Die Krise eskalierte nicht zuletzt deshalb, weil es auf US-amerikanischer Seite nur eine strategische Option gab: Die sowjetischen Atomraketen auf Kuba mussten verschwinden. Als ein atomarer Schlagabtausch unausweichlich schien, schreckten sowohl Kennedy als auch Chruschtschow vor einer weiteren Eskalation zurück. Es war der aus persönlichen Kriegserfahrungen gespeiste gute Wille, der die Welt vor ihrer Zerstörung rettete. Erneut lernten sowohl die USA als auch die Sowjetunion aus der Krise. Beide einigten sich beispielsweise auf die Einrichtung einer Fernsprechverbindung zwischen den Hauptstädten, um direkt miteinander kommunizieren zu können. Die NATO spielte im Krisenmanagement keine Rolle; dagegen nutzten die USA den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen geschickt, um den geheimen Aufbau von Atomraketen auf Kuba der Öffentlichkeit zu präsentieren und damit die Sowjetunion als Aggressor darzustellen. Zur Kubakrise hat er vor kurzem einen Band in der ZMSBw-Reihe Krieg der Moderne veröffentlicht. In „Angelesen – Das Buchjournal des ZMSBw“ können Sie eine Besprechung des Buches „Die Kuba-Krise 1962“ von Reiner Pommerin hören.

Race to the White House - Der Podcast aus dem Inneren des Präsidentschaftswahlkampfs

Wie gut oder schlecht geht es dem Durchschnitts-Amerikaner? Es ist genau das Thema, auf das beide Parteien aktuell setzen. Steigt die Inflation weiter, steigen auch die Zustimmungswerte für die Republikanische Partei. Gleichzeitig versuchen die Demokraten die Diskussion um Donald Trumps Rolle beim Sturm auf das Kapitol am 6. Januar 2021 weiter am Kochen zu halten. Die Vorladung Trumps vor den Untersuchungsausschuss ist für sie ein Teil-Erfolg. Dass er sich der Anhörung entzieht, ist jedoch nicht ausgemacht. Warum es für den Ex-Präsidenten durchaus Reiz hat vor aller Öffentlichkeit vor dem Ausschuss aufzutreten, ist ein Thema über das Pioneer-Chefredakteur Gordon Repinski und Kampagnen- und Strategie-Experte Julius van de Laar in dieser Ausgabe sprechen.  Georgia - Ein Swing State im BrennglasIn dieser Woche haben in dem Bundesstaat im Südosten die “early votes” begonnen. Es ist einer von vier US-Bundesstaaten, in denen über die Mehrheit im Senat entschieden wird. Mit Herschel Walker tritt in Georgia einer der umstrittensten republikanischen Kandidaten an. Der strikte Abtreibungsgegner soll selbst für eine Abtreibung bezahlt haben. Nur einer von mehreren Skandalen, die während Walkers Kandidatur ans Licht kamen. Sein Gegenkandidat, der amtierende Senator Raphael Warnock, kann sich trotz allem nich darauf verlassen, dass er sicher wieder gewählt wird. Julius van de Laar und Gordon Repinski analysieren den Schlagabtausch der beiden.  Außerdem: Die (zu) UnscheinbareVon der einstigen Hoffnungsträgerin der Demokraten, der US-Vizepräsidentin Kamala Harris ist in diesen Midterms bisher wenig zu sehen und zu hören. Die Gründe für ihre Zurückhaltung und wie sehr diese dem Wahlkampf der Demokraten in den US-Bundesstaaten einen Schaden zufügen könnte, ist ein weitere Thema in ‘Race to Power'. Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.com! Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Wie gut oder schlecht geht es dem Durchschnitts-Amerikaner? Es ist genau das Thema, auf das beide Parteien aktuell setzen. Steigt die Inflation weiter, steigen auch die Zustimmungswerte für die Republikanische Partei. Gleichzeitig versuchen die Demokraten die Diskussion um Donald Trumps Rolle beim Sturm auf das Kapitol am 6. Januar 2021 weiter am Kochen zu halten. Die Vorladung Trumps vor den Untersuchungsausschuss ist für sie ein Teil-Erfolg. Dass er sich der Anhörung entzieht, ist jedoch nicht ausgemacht. Warum es für den Ex-Präsidenten durchaus Reiz hat vor aller Öffentlichkeit vor dem Ausschuss aufzutreten, ist ein Thema über das Pioneer-Chefredakteur Gordon Repinski und Kampagnen- und Strategie-Experte Julius van de Laar in dieser Ausgabe sprechen. Georgia - Ein Swing State im Brennglas In dieser Woche haben in dem Bundesstaat im Südosten die “early votes” begonnen. Es ist einer von vier US-Bundesstaaten, in denen über die Mehrheit im Senat entschieden wird. Mit Herschel Walker tritt in Georgia einer der umstrittensten republikanischen Kandidaten an. Der strikte Abtreibungsgegner soll selbst für eine Abtreibung bezahlt haben. Nur einer von mehreren Skandalen, die während Walkers Kandidatur ans Licht kamen. Sein Gegenkandidat, der amtierende Senator Raphael Warnock, kann sich trotz allem nich darauf verlassen, dass er sicher wieder gewählt wird. Julius van de Laar und Gordon Repinski analysieren den Schlagabtausch der beiden. Außerdem: Die (zu) Unscheinbare Von der einstigen Hoffnungsträgerin der Demokraten, der US-Vizepräsidentin Kamala Harris ist in diesen Midterms bisher wenig zu sehen und zu hören. Die Gründe für ihre Zurückhaltung und wie sehr diese dem Wahlkampf der Demokraten in den US-Bundesstaaten einen Schaden zufügen könnte, ist ein weitere Thema in ‘Race to Power'. Fragen, Anregungen und Kritik gerne an: usa@mediapioneer.com!

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Debatte im Bundestag: Heftiger Schlagabtausch über Bürgergeld

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 6:58


Heckmann, Dirk-Oliverwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

Der Rollenspiel Podcast
Unaussprechliche Kulte Part 9: Das gehört in ein Museum (Actual Play Teaser)

Der Rollenspiel Podcast

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 29:39


Wir schreiben den 12.1.1971 und ein Mann starb auf dem Nil. Und eine Frau.. Unsere Kultistengruppe hat genug Mittel, um den Altar der dunklen Mutter aus Ägypten zu kaufen und fliegt nach Kairo, um ihn anzusehen. Der Leiter des Museums, Herr Kafour, war zwar nett und hat ihnen den Weg gezeigt, doch eine DDR-Agentin und ihr Kollege waren ihnen auf den Fersen. Nach einem brutalen Schlagabtausch landeten zwei ostdeutsche Leichen im Nil und Butterfeld wurde auf dem Altar wieder zu neuem Leben erweckt. Seine Vitalität kam jedoch mit einem Preis. So stehen sie nun in der Gruft.       https://neomancerrpg.wixsite.com/rollenspielpodcast https://www.patreon.com/1W3Rollenspieler https://twitter.com/1Rollenspieler Tabletop Audio - Ambiences and Music for Tabletop Role Playing Games

Regionaljournal Zentralschweiz
FCL-Besitzer und Führung liefern sich Schlagabtausch

Regionaljournal Zentralschweiz

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 27:29


In der Teppichetage des FCL brodelt es. Nachdem Besitzer Bernhard Alpstaeg im Sonntagsblick heftige Vorwürfe an die Adresse von Sportchef Remo Meyer gerichtet hatte, hat am Montag der Verwaltungsrat reagiert. In einer öffentlichen Erklärung nimmt er die FCL-Führung in Schutz. Weiter in der Sendung: * Nach der Niederlage in Zug: Warum die Linken sich schwertun, die Wahl in die Regierung zu schaffen * Das Ägerital im Film: Auf den Spuren des früheren Kurorts für lungenkranke Kinder

ALL IN NFT - Der tägliche NFT, Metaverse, Web3, Krypto Podcast
Die Walt Disney Ansage im Metaverse und das Auktionshaus Christi‘s veröffentlicht einen eigenen NFT-Marktplatz

ALL IN NFT - Der tägliche NFT, Metaverse, Web3, Krypto Podcast

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 16:01


In der heutigen Folge geht es weiter mit Neuigkeiten zu Do Kwon und der mysteriösen Verfolgung des Terra Labs Gründers. Australien konkretisiert die Pläne für den eigenen CBCD Token. Der #Boredapeyachtclub muss sich erneut mit Rassismus-Vorwürfen auseinandersetzen. Und neben unserem täglichen Blick auf den Krypto Chart und den Floorpreisen auf Opensea, erfahrt ihr von dem neuen Christie's NFT Marktplatz, einem verbalen Schlagabtausch zwischen Ethereum und Cardano und einer Weltmarke, die den Konkurrenzkampf im Web3 weiter anfeuern könnte. Also viel Spaß mit der heutigen Folge von ALL IN NFT.

Schroeder & Somuncu | radioeins
Rechte Parteien, Talkshows, Ukraine-Krieg

Schroeder & Somuncu | radioeins

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 97:02


Der Atmer und das Krümelmonster treten heute zum verbalen Schlagabtausch gegeneinander an. Nach geteiltem Freud und Leid, den beide derzeit auf Tour erleben, wird es ernst. Was bedeutet der Sieg der rechtsextremen Giorgia Meloni in Italien? Und wovon profitiert der Rechtsextremismus in Europa? Hierüber diskutieren Florian und Serdar. Der eine malt dabei hellere, der andere dunklere Töne. Aber ihr Fazit lautet: Auch in Deutschland weisen Alice Weidel und Sahra Wagenknecht nicht mehr große Unterschiede auf. Der Rechtsextremismus profitiert von der Annäherung von Links und Rechts. Wie viel politische Bildungsarbeit müssen dahingehend Talkshows leisten? Dürfen Agnes Strack-Zimmermann und Alice Weidel als Vertreter kleinerer Parteien auf so einem großen Podium gegeneinander antreten? In dieser sehr politischen Ausgabe machen Florian und Serdar einen Rundumschlag zu diesen Fragen und landen zum Schluss auch noch bei Eckart von Hirschhausen, Corona und russischen Flüchtlingen. Released by rbb media.

The Digital Helpdesk - Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM
#172 Sommer-SEO, Linkbuilding und Core Updates mit Jonas & Jannik

The Digital Helpdesk - Marketing, Vertrieb, Kundenservice und CRM

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 55:58


Wie begegnet man am Besten den Core-Updates von Google? Wie hilfreich ist AI Content momentan und werden wir unseren Content in Zukunft überhaupt noch selber schreiben? Warum fällt uns Linkbuilding in Deutschland so schwer? Und was hat das alles mit explodierenden Tauben zu tun? Jonas Tietgen, Consultant bei WP-Ninjas, und Jannik Schubert, Owner und SEO Consultant bei stop looking, machen sich gemeinsam mit Jennifer Lapp, HubSpots Leiterin des SEO-Teams, auf die Suche nach Antworten und liefern sich dabei einen informativen, wie unterhaltsamen Schlagabtausch. Themen: [3:37] WP-Ninjas und andere Webprojekte [7:25] Linkbuilding-Strategien im globalen Vergleich [16:06] Core-Updates & Helpful Content Update [20:42] Wie relevant ist das Suchvolumen? [23:57] Core-Updates als Chance für Optimierung [30:00] Verbessern Core-Updates die Suchergebnisse? [43:00] Wie hilfreich ist AI Content? [49:56] Was ist euer Lieblingstool und warum? In der Show erwähnt: Jonas Tietgen – Co-Host – Search Effect SEO Podcast | LinkedIn Jannik Schubert – E-Commerce-Manager | SEO – NOVAFON | LinkedIn Search Effect Podcast How to Write a Content Marketing Mission Statement in 3 Steps (Plus 12 examples) Semantische Suche ausführlich erklärt von Olaf Kopp » Aufgesang https://www.google.com/search?q=why+don%27t+i+see+baby+pigeons  SommerSEO: So heiß wird der SEO-Contest 2022  Lieblingstools: Ahrefs, Keyword Insights, Surfer SEO      Feedback? Gerne an podcast-dach@hubspot.com  Mehr über uns unter: https://www.hubspot.de/podcasts/listen-and-grow

Hauptstadt - Das Briefing
Habeck & Lindner: Eine innige Feindschaft - Kompakt

Hauptstadt - Das Briefing

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 17:10


Es war dasselbe Panel, doch es waren thematisch teils völlig konträre Positionen, die Robert Habeck und Christian Lindner in dieser Woche auf dem Deutschen Arbeitgebertag 2022 vertraten. Vizekanzler und Finanzminister vermeiden nicht nur ein direktes Aufeinandertreffen in der Halle, indirekt geben sie dem anderen sogar Contra.Pioneer-Chefredakteur Michael Bröcker - Moderator und Interviewer eben dieser Runde - und Gordon Repinski, stellvertretender Chefredakteur, sprechen über die inhaltlichen Positionen der beiden auf diesem Arbeitgebertag, aber auch die mehr oder weniger offene Entzweiung zwischen dem Grünen und dem Liberalen und was sie für Kanzler Scholz und die Ampel insgesamt bedeutet.Die weiteren Themen:Rund ein Jahr noch bis in Hessen die nächsten Landtagswahlen stattfinden. Was für die Wählerinnen und Wähler noch weit weg zu sein scheint, stellt die Sozialdemokraten schon heute vor eine große Herausforderung. Lagen sie im Jahr 2021 in Umfragen noch vorne, hat sich Boris Rhein als Nachfolger von Volker Bouffier auf dem Posten des CDU-Ministerpräsidenten blitzschnell etablieren können. Gleichzeitig steht die SPD ohne Spitzenkandidatin oder -kandidaten da. Die hessische Landesvorsitzende Nancy Faeser ist als Bundes-Innenministerin in Berlin und sendet keine klaren Signale, die definitiv mit einer Kandidatur rechnen ließen. Andere mögliche Kandidaten sind blass, belastet von Skandälchen oder in der eigenen Partei unbeliebt. Quo vadis hessische SPD? Eine Analyse. Im Interview der Woche dazu: der amtierende hessische CDU-Ministerpräsident Boris Rhein.Im zweiten großen Interview in dieser Ausgabe hat Pioneer-Chefkorrespondent Rasmus Buchsteiner mit SPD-Gesundheitsminister Karl Lauterbach gesprochen. Er war in der zurückliegenden Woche zu Besuch in Israel. Buchsteiner hat ihn gefragt, was er aus dem Land mitnimmt, das in den Anfängen der Corona-Zeit eine Art Vorreiter war, mit welchen Erwartungen er in den Herbst geht und wie er seine sinkende öffentliche Beliebtheit sieht.Außerdem: Inhalt oder Ideologie: Was bleibt vom CDU-Bundesparteitag in Hannover - ein Schlagabtausch. Ideale oder Investitionen: Was wird aus dem bundesweiten 9-, 29- oder 49-Euro-Ticket?Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Meereis-Physikerin Dr. Stefanie Arndt vom Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung.  Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Habeck & Lindner: Eine innige Feindschaft

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 17:10


Es war dasselbe Panel, doch es waren thematisch teils völlig konträre Positionen, die Robert Habeck und Christian Lindner in dieser Woche auf dem Deutschen Arbeitgebertag 2022 vertraten. Vizekanzler und Finanzminister vermeiden nicht nur ein direktes Aufeinandertreffen in der Halle, indirekt geben sie dem anderen sogar Contra. Pioneer-Chefredakteur Michael Bröcker - Moderator und Interviewer eben dieser Runde - und Gordon Repinski, stellvertretender Chefredakteur, sprechen über die inhaltlichen Positionen der beiden auf diesem Arbeitgebertag, aber auch die mehr oder weniger offene Entzweiung zwischen dem Grünen und dem Liberalen und was sie für Kanzler Scholz und die Ampel insgesamt bedeutet. Die weiteren Themen: Rund ein Jahr noch bis in Hessen die nächsten Landtagswahlen stattfinden. Was für die Wählerinnen und Wähler noch weit weg zu sein scheint, stellt die Sozialdemokraten schon heute vor eine große Herausforderung. Lagen sie im Jahr 2021 in Umfragen noch vorne, hat sich Boris Rhein als Nachfolger von Volker Bouffier auf dem Posten des CDU-Ministerpräsidenten blitzschnell etablieren können. Gleichzeitig steht die SPD ohne Spitzenkandidatin oder -kandidaten da. Die hessische Landesvorsitzende Nancy Faeser ist als Bundes-Innenministerin in Berlin und sendet keine klaren Signale, die definitiv mit einer Kandidatur rechnen ließen. Andere mögliche Kandidaten sind blass, belastet von Skandälchen oder in der eigenen Partei unbeliebt. Quo vadis hessische SPD? Eine Analyse. Im Interview der Woche dazu: der amtierende hessische CDU-Ministerpräsident Boris Rhein. Im zweiten großen Interview in dieser Ausgabe hat Pioneer-Chefkorrespondent Rasmus Buchsteiner mit SPD-Gesundheitsminister Karl Lauterbach gesprochen. Er war in der zurückliegenden Woche zu Besuch in Israel. Buchsteiner hat ihn gefragt, was er aus dem Land mitnimmt, das in den Anfängen der Corona-Zeit eine Art Vorreiter war, mit welchen Erwartungen er in den Herbst geht und wie er seine sinkende öffentliche Beliebtheit sieht. Außerdem: Inhalt oder Ideologie: Was bleibt vom CDU-Bundesparteitag in Hannover - ein Schlagabtausch. Ideale oder Investitionen: Was wird aus dem bundesweiten 9-, 29- oder 49-Euro-Ticket? Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Meereis-Physikerin Dr. Stefanie Arndt vom Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Opposition im Angriffsmodus

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 12:53


Die politisch beste Figur in der zurückliegenden Woche hat Oppositionsführer und CDU-Chef Friedrich Merz machen können. Kantig und pointiert kritisiert er bei der Generaldebatte im Bundestag die Ampel-Regierung und Kanzler Olaf Scholz. Das tut der demokratischen Kultur gut. Es tut aber auch dem Kanzler selbst gut. Merz nötigt ihn zu einer emotionalen und kämpferischen Antwort auf dessen Vorwürfe. Gleichzeitig macht der Vizekanzler und Wirtschaftsminister Robert Habeck die politisch schlechteste Figur der Woche. Nach seiner umstrittene Entscheidung gegen einen Streckbetrieb der drei noch verbliebenen Atomkraftwerke, erntet er Spott für seine unglücklichen und unprofessionell wirkenden Aussagen zu Betriebsschließungen und Insolvenzen in der ARD-Talkshow Maischberger. Sowohl den Schlagabtausch zwischen Merz und Scholz in der Generaldebatte im Bundestag als auch das neue Feindbild der Opposition, Robert Habeck, analysieren die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und Gordon Repinski in dieser Ausgabe. Im Interview der Woche: Mona Neubaur, grüne Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie sowie stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen. Im Gespräch mit Michael Bröcker geht es um AKWs in Reserve, Nachbesserungen am dritten Entlastungspaket und die Gas-Krise, die einen Umbau der Industrie beschleunigen wird. Die weiteren Themen: Zittern vor der Quote: Vor dem CDU-Parteitag in Hannover und der Abstimmung über eine parteiinterne Frauenquote. Rückschlag für junge Reformer: Wie sich die 49 jüngsten SPD-Abgeordneten erst fanden und jetzt wieder verlieren. Woche des Sozialstaat: Was Arbeitgebertag, Kabinettsbeschluss zum Bürgergeld und das nächste Treffen zur konzertierten Aktion bringen werden. Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Psychologe, Bestseller-Autor und Islamismus-Experte Ahmad Mansour.

Hauptstadt - Das Briefing
Opposition im Angriffsmodus - Kompakt

Hauptstadt - Das Briefing

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 12:53


Die politisch beste Figur in der zurückliegenden Woche hat Oppositionsführer und CDU-Chef Friedrich Merz machen können. Kantig und pointiert kritisiert er bei der Generaldebatte im Bundestag die Ampel-Regierung und Kanzler Olaf Scholz. Das tut der demokratischen Kultur gut. Es tut aber auch dem Kanzler selbst gut. Merz nötigt ihn zu einer emotionalen und kämpferischen Antwort auf dessen Vorwürfe.Gleichzeitig macht der Vizekanzler und Wirtschaftsminister Robert Habeck die politisch schlechteste Figur der Woche. Nach seiner umstrittene Entscheidung gegen einen Streckbetrieb der drei noch verbliebenen Atomkraftwerke, erntet er Spott für seine unglücklichen und unprofessionell wirkenden Aussagen zu Betriebsschließungen und Insolvenzen in der ARD-Talkshow Maischberger.Sowohl den Schlagabtausch zwischen Merz und Scholz in der Generaldebatte im Bundestag als auch das neue Feindbild der Opposition, Robert Habeck, analysieren die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und Gordon Repinski in dieser Ausgabe.Im Interview der Woche: Mona Neubaur, grüne Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie sowie stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen. Im Gespräch mit Michael Bröcker geht es um AKWs in Reserve, Nachbesserungen am dritten Entlastungspaket und die Gas-Krise, die einen Umbau der Industrie beschleunigen wird.Die weiteren Themen: Zittern vor der Quote: Vor dem CDU-Parteitag in Hannover und der Abstimmung über eine parteiinterne Frauenquote. Rückschlag für junge Reformer: Wie sich die 49 jüngsten SPD-Abgeordneten erst fanden und jetzt wieder verlieren. Woche des Sozialstaat: Was Arbeitgebertag, Kabinettsbeschluß zum Bürgergeld und das nächste Treffen zur konzertierten Aktion bringen werden.Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Psychologe, Bestseller-Autor und Islamismus-Experte Ahmad Mansour. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
„Hier geht es für die Länder ans Eingemachte“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 25:44


Im Interview: NRW Ministerpräsident Hendrik Wüst kritisiert im Gespräch mit The Pioneer Chefredakteur Michael Bröcker das Entlastungspaket der Bundesregierung. Bundeskanzler Scholz und Oppositionsführer Merz liefern sich einen Schlagabtausch bei der Generaldebatte im Bundestag. Unsere Börsenexpertinnen Anne Schwedt und Annette Weisbach berichten über die neuen Produkte von Apple und nennen die Hintergründe der kleinen Rallye der RWE-Aktie. Nach finanzieller Hilfe vom Staat: Uniper tritt als spendabler Großsponsor in Mailand auf. Anti-Stress-Programm in Australien: Kühe kuscheln.

0630 by WDR aktuell
Scholz on fire I 440 Millionen Dollar Strafe für E-Zigaretten-Hersteller I Morde in Kanada: Zweiter Verdächtiger gefunden I 0630

0630 by WDR aktuell

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 20:52


Ooouiiiii, ooouuuuiiii – nicht wundern, falls ihr in NRW wohnt und dort heute dieses Geheule hört: heute ist Sirenen-Warntag. Lisa und Flo sprechen darüber, was welches Signal bedeutet. Darum geht's heute: Warum Bundeskanzler Scholz gestern im Bundestag zur Abwechslung mal richtig laut geworden ist und welchen Schlagabtausch sich die Politiker:innen zum Thema Energiekrise geliefert haben (02:09). Welche Neuigkeiten es zu den mysteriösen Messermorden gibt (08:16). Warum ein Hersteller von E-Zigaretten in den USA 440 Millionen Euro Strafe zahlen muss und weshalb es in Deutschland gerade Wegwerf-E-Zigaretten gehyped werden (10:01). Wer die neue rbb-Chefin ist und welche Statements die ehemalige Chefin Schlesinger in einem Interview gegeben hat (16:53). Hier könnt ihr euch das Selbstexperiment von Tomatolix anschauen: http://www.wdr.de/k/tomatolixElfBars Fragen oder Themenwünsche? Dann schreibt uns gerne eine Mail an 0630@wdr.de oder schickt uns Audios an die 0151 15071635. Auch über eure Bewertungen bei Spotify und Apple Podcast freuen wir uns. Wir sind übrigens auch auf Instagram: @tickr.news – schaut gerne mal vorbei! Von 0630.

SWR2 Aktuell
Energiekrise: Schlagabtausch im Bundestag

SWR2 Aktuell

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 25:16


Die Themen: Generaldebatte im Bundestag ++ Putins Rede – Russlands neue Welt ++ Brüssel: Preisdeckel für Strom und russisches Gas – VDL will Eingriff in Energiemarkt ++ Lauterbach startet Digitalisierungsstrategie im Gesundheitswesen ++ TG mit Tino Sorge, Gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag ++ Arbeitsministerium: Fachkräftegipfel //Berufsschullehrer BaWü ++ Finanzausgleich RP - Landesregierung stellt Pläne vor

SPIEGEL Update – Die Nachrichten
Schlechte Nachrichten für Robert Habeck, Ungewohnte Töne von Olaf Scholz, Erster Schlagabtausch mit Lizz Truss

SPIEGEL Update – Die Nachrichten

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 6:04


Ist Habecks Atomplan "technisch nicht machbar"? Wie geriet Olaf Scholz in Rage? Und wie schlägt sich Liz Truss an ihrem zweiten Tag? Das ist die Lage am Mittwochabend. Die Artikel zum Nachlesen: AKW-Betreiber hält Reservebetrieb für »technisch nicht machbar« Scholz und Merz machen sich gegenseitig für Energiekrise verantwortlich Treu, libertär, radikalInformationen zu unserer Datenschutzerklärung

drei90
Nr. 229: Ohrfeigen auf Barbados

drei90

Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 244:53


Schon wieder hat die DFL zwei drei90-Derbys auf dasselbe Wochenende gelegt. Enzo und David eröffnen den Schlagabtausch mit VfB gegen SC. Enzo fürchtet schlimme Präzedenzfälle und David versucht zu erklären, was Freiburg in den vergangenen Jahren richtig gemacht hat. Unterdessen wissen Basti und Axel nicht so richtig, wie sie das andere Derby bewerten sollen. Dazu fragen wir uns, ob Schiedsrichterregeln früher einfacher waren. Und Axel berichtet von der Conference League Quali. Wir dröseln außerdem das legendäre, aber eher unbekannte Spiel 1994 zwischen Barbados und Grenada auf. Sprechen über personalisierte Tickets und Datensammelwut, über Polizeieinsätze und über den Fehlstart von Leverkusen. Basti meldet sich zum Triathlon. Zum Schluss im Tippspiel gibt es einen großen Klassiker im neuen Gewand: Die Trainer-Schlägerei ist zurück. Wir erklären euch, was Christian Streich in Malaysia gemacht hat, und was so gefährlich an Urs Fischer ist.

Atze & Schmock - Der Hertha Podcast
Folge 75 - Für Berliner groß und klein

Atze & Schmock - Der Hertha Podcast

Play Episode Listen Later Aug 14, 2022 66:26


Was ein erstes Heimspiel in dieser Saison! Was eine Choreo! Ein offensiver Schlagabtausch, Chancen hüben wie drüben und am Ende steht der erste verdiente Punkt auf unserem Konto. Eine Leistungssteigerung zum 1. Saisonspiel war deutlich zu sehen, aggressive Zweikämpfe und eine offensiv eingestellte Hertha. Auch wenn noch nicht alles rund läuft, lässt sich festhalten, auf dieser Leistung kann man aufbauen! Insgesamt war das ein wunderbares Stadionerlebnis, nach dem man wieder stolz sein kann, Herthaner zu sein. Die angestoßenen Änderungen unseres neuen Präsidenten sind bereits wahrzunehmen und auch dem Zusammenhalt zwischen Mannschaft, Fans und Stadt kann ein solches Heimspiel nur guttun. Außerdem müssen wir über Runes Entgleisung, die fortlaufende Kaderplanung sowie den kommenden Gegner aus Gladbach sprechen. Allet in dieser Folge und nur bei Atze & Schmock - Hört rin Herthaner! HAHOHE!!