Podcasts about erh

  • 856PODCASTS
  • 1,795EPISODES
  • 33mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Dec 5, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about erh

Show all podcasts related to erh

Latest podcast episodes about erh

News to Reviews
Oh Deer (Nintendo Cancels Smash World Tour, The Super Mario Bros. Movie Trailer, The Last Of Us HBO Trailer, The Callisto Protocol, Pokémon Scarlet & Violet)

News to Reviews

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 81:57


News To Reviews is a video game news and impressions podcast. Each week Zac and Lachy sit down to discuss the most interesting stories in gaming and impressions on the latest games. Forget your troubles listening to a couple of friends (and an awesome guest) talking about what they love most! New episode every Monday or Tuesday. ***This week special guest(cameo lol) Liv from Between 2 Gamers*** https://linktr.ee/Between2Gamers News: Nintendo cancels Smash World Tour- 14:30 The Super Mario Bros. Movie Trailer- 25:00 The Last of Us HBO Trailer- 29:30 Impressions: Pokémon Scarlet & Violet Lachy's final thoughts- 40:15 The Callipso Protocol- 52:31 Questions and Feedback: newstoreviewspodcast@gmail.com https://twitter.com/news2reviews https://www.instagram.com/newstoreviews/ twitch.tv/newstoreviews https://www.facebook.com/NewstoReviews Privacy Policy: https://drive.google.com/file/d/1z8SbxvJ1tbq37XSrJKFb4tynNaFUbjA3/view?usp=sharing © 2019 News to Reviews Sound from http://soundbible.com/ “News Intro” by Maximilien (http://soundbible.com/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Sounds from https://freesound.org/ “Kadel 3” by ERH (https://freesound.org/people/ERH/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Elevator Pitch by PYC Music | https://soundcloud.com/pycmusic Music promoted by https://www.free-stock-music.com Attribution-NoDerivs 3.0 Unported (CC BY-ND 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/ --- Send in a voice message: https://anchor.fm/newstoreviews/message

Kanzlei WBS
Flucht vor Elon Musk: Twitter-Alternative Mastodon mit Datenleck

Kanzlei WBS

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 14:36


Nach der umstrittenen Übernahme von Twitter durch Elon Musk verliert das Netzwerk massiv an Nutzern – und auch an Arbeitnehmern. Doch darf Musk sie einfach feuern? Außerdem erfreut sich die Twitter-Alternative Mastodon immer größerer Beliebtheit. Doch ein IT-Sicherheitsforscher hat eine Schwachstelle entdeckt, die direkten Zugriff auf Nutzerzugangsdaten erlaubt. Wie hat er das gemacht? Und was sagt das Recht dazu? Checkt hier, ob ihr vom Facebook Datenleck betroffen seid: https://wbs.law/facebook-checker Der Taschenanwalt: Das ideale Weihnachtsgeschenk! - Erhältlich als Taschenbuch, Kindle oder Hörbuch: https://wbs.law/buch-taschenanwalt Das WBS.LEGAL Weihnachts-Adventskalender-Gewinnspiel: Wir verlosen vom 1.12-24.12 jeden Tag (!) ein Exemplar des Buchs „Der Taschenanwalt“. So nehmt ihr am Gewinnspiel teil: In jedem Video vom 1.12.2022 bis einschließlich 24.12.2022 blenden wir im Laufe des Videos ein Banner mit einer Frage ein. Beantwortet die Frage in den Kommentaren unter dem Video bis 17:00 Uhr des Folgetages unter dem #weihnachten. Um gewinnen zu können, muss eure Antwort natürlich richtig sein. Wir informieren die Gewinner, indem wir auf euren Kommentar antworten und senden euch euren Gewinn so schnell wie möglich zu. Viel Erfolg!

Expedition OCEAN CHANGE mit Arved Fuchs

Unfassbar. 1981 war Arved Fuchs alleine in der kanadischen Arktis unterwegs,  schlief bei -40 Grad gerade in seinem Zelt und wurde wach, weil er hörte, wie ein Eisbär sich dem Zelt näherte und sich am Proviant zu schaffen machte. Arved  Fuchs zog sein Gewehr, um einen Warnschuss in die Luft abzugeben, doch das Schloss  war zugefroren. Und der Eisbär haute seine Pranke in das Zelt. www.arved-fuchs.dewww.baerbel-fening.deRYMHART Seemannspullover präsentiert den Podcast "Expedition OCEAN CHANGE mit Arved Fuchs"RYMHART Decken, Seemannspullover, Strickjacken und Mützen werden in der Strickerei Karl Siegel in Stade aus 100% reiner Wolle produziert. Erhältlich nur online oder im Werksverkauf, geöffnet Montag - Samstag 9 bis 18 Uhr.RYMHART WerksverkaufHaddorfer Grenzweg 2021682 Stade

Podcasts von Tichys Einblick
TE Wecker am 02.12.2022

Podcasts von Tichys Einblick

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 11:50


Heute: Fussball-WM: Sieg über Costa Rica besiegelt Niederlage bei WM ++ Bundestag will heute Erhöhung Erbschaftssteuer beschliessen ++ Die Pleite der Bauministerin ++ NGOs wollen Politiker wegen Verbrechen gegen die "Menschlichkeit an Migranten und Geflüchteten“ verklagen - Bundesregierung bezahlt mit ++ Was wird aus unserem Geld? TE Talk mit Markus Krall und Ulrich Bindseil EZB ++ Webseite: https://www.tichyseinblick.de Newsletter: https://www.tichyseinblick.de/newsletter/anmeldung/ Wenn Ihnen unser Video gefallen hat: Unterstützen Sie diese Form des Journalismus: https://www.tichyseinblick.de/unterstuetzen-sie-uns

NORDSEE Podcast
Post-Zustellung im Rhythmus von Ebbe und Flut - mit Jan Brütt, Cuxhaven / Neuwerk

NORDSEE Podcast

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 25:17


Seit 1880 ist die Cuxhavener Familie Brütt dafür zuständig, die Post auf der Insel Neuwerk zuzustellen, das ganze Jahr hindurch! Jetzt im Winter fährt Jan Brütt zweimal die Woche mit seiner leuchtend gelben Wattenpost-Kutsche über den Meeresboden nach Neuwerk, bringt Briefe und Pakete auf die Insel, die zur Hansestadt Hamburg gehört. Auf dem Rückweg nimmt er Briefe, Pakete und Retouren der 25 Menschen mit, die auf Neuwerk zuhause sind. Im Sommer fährt er täglich, sogar mit mehreren Wattwagen, denn diese Kutschahrten über den Meeresboden sind bei Urlaubern ausgesprochen beliebt. www.wattenpost.dewww.baerbel-fening.deRYMHART Seemannspullover präsentiert den NORDSEE Podcast.RYMHART Decken, Seemannspullover, Strickjacken und Mützen werden in der Strickerei Karl Siegel in Stade aus 100% reiner Wolle produziert. Erhältlich nur online oder im Werksverkauf, geöffnet Montag - Samstag 9 bis 18 Uhr.RYMHART WerksverkaufHaddorfer Grenzweg 2021682 Stade

Der ichbindochnichthierumbeliebtzusein.com PodCast - Technik, Gadgets, Meinungen und aktuelle Themen, die das Netz und die We
#237 E-Auto News und Zusammenfassungen – ein Überblick über aktuelle Meldungen und was gerade so passiert!

Der ichbindochnichthierumbeliebtzusein.com PodCast - Technik, Gadgets, Meinungen und aktuelle Themen, die das Netz und die We

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 23:46


E-Auto News und Zusammenfassungen – ein Überblick über aktuelle Meldungen und was gerade so passiert!So schnell ist mal wieder ein Monat rum - und im E-Auto-Markt ist wieder vieles passiert! Wenn ihr mittlerweile die BYD-Modelle, die nun mit Händlernetz auch in Deutschland verfügbar sind, angesehen habt und ernsthaft überlegt oder vielleicht sogar schon bestellt habt, solltet ihr unbedingt weiterlesen! Und da mir letztes Mal auf der Heimreise auf der A9 ungefähr 13 vollbeladene LKW mit Teslas begegnet sind, sollte nicht nur das eine Meldung von dieser Firma wert sein. Und wer den geilsten E-Wagen, der aktuell auf den Markt kommt, noch nicht vorbestellt hat, kann nun per Grundpreis mit Add-ons loslegen - aber das wird happig! Und auch mein Lieblingstscheche hat nun ein goldenes Lenkrad mehr im Regal - all das und mehr im Monatsrückblick der aktuellen E-Auto-News! Glückwunsch, Skoda, zum goldenen Lenkrad für das ENYAQ RS Coupe! Bild-/Quelle: skoda.de Wer vom geilsten E-Auto, dem HYUNDAI IONIQ 6 das fast - ja, schnell sein, es gibt noch First Edition Bestellmöglichkeiten! - vergriffene Sondermodelle für knapp 68.000 Euro verpasst hat, der kann ihn jetzt ganz regulär ab 43.000 Euro bestellen und mit den Extras der Wahl bestücken. Zur First Edition muss man wissen, dass man für sein Geld quasi alles bekommt, bis auf die digitalen Seitenspiele. Was den cw-Vorteil der aerodynamsichen Designsprache ein wenig zunichtemacht. Wer in den regulären Konfigurator einsteigt, wird schnell merken, dass die Bestellung eines First-Edition-Modells doch Sinn ergeben könnte. Geil hin oder her, das Ganze hat seinen Preis! Skoda hat mit seinem Coupe des ENYAQ iV das "Goldene Lenkrad" gewonnen. Herzlichen Glückwunsch hierzu! Ein verdienter Preis für das erste echte MEB-E-Auto aus der VW-Familie. Jetzt muss Skoda, die bereits ab Januar eine Erhöhung der wöchentlichen Produktionszahlen von 350 auf 500 Stück angekündigt haben, nur endlich diesen horrenden Rückstau von Bestellungen auf ein erträgliches Lieferziel hinbekommen. Und, was noch viel schwerer werde wird, den letzten ausgelieferten Kunden dann erklären, warum parallel dazu der ENYAQ2 nun schon vom Nachbarband fällt. Volvo hat sein E-Flaggschiff, den EX 90, vorgestellt. Von vorn sieht er aus wie eine Mischung aus Fiat und Kia, von der Seite wie ein billig geklauter Range Rover. Der Preis dazu wird durch durchgehende Digitalisierung des Modells rechtfertigt, man möge nur hoffen, dass die Schweden das im Eigenbau oder durch einen wirklich kompetenten Zulieferer erledigt haben (lassen). Die Auslieferung beginnt in 2023, Bestellungen sind per Knopf in der App, hallo Tesla, und auch beim Händler möglich. Fraglich ist nur, wie die Schweden das mit der halb-chinesischen und immer noch hochdefizitären Tochter Polestar vereinbaren wollen. Aber aktuell werden wohl erst mal, Lieferketten und Mikrochipmangel hin oder her, alle Zielgruppen und alle Kaufwilligen befriedigt, bevor die Marktbereinigung mit Katerstimmung auftritt. Auch ist kein Modell zu schwer oder groß oder bringt einen unwirtschaftlichen cw-Wert mit - stimmts, VW Bulli? -, für den man vor ein paar Monaten noch das komplette Designteam mit AIDS-Schleifchen am Revers in einen Linienflieger nach Katar gesetzt hätte...! Mal sehen, wann hier endlich ein Umdenken passiert, was z.B. HYUNDAI mit dem IONIQ 6 bereits umgesetzt hat - oder auch der EQS von Mercedes...! Und wenn wir schon gerade dabei sind, schnell ein Blick auf das aktuelle Top-10-Ranking der beliebtesten Elektroautos. Und, so wertete auch das Kraftfahrtbundesamt (KBA) einen weiteren Anstieg im Oktober um gute 17 Prozent aus. Dem steht Prof. Dudenhöffer gegenüber, der nach Kürzung der Prämien im nächsten Jahr zuerst Stornierungen und dann einen Käuferstreik sieht, wie im letzten E-Auto-News-Blog schon vorgestellt. Obwohl Tesla mir letztes Mal auf der Autobahn im Zehnerpack seine Modelle entgegenschickte, reichte es nur für Platz drei. Und, oh Wunder könnte man jetzt sagen, der 1. Platz geht an die VW-Gruppe, dicht gefolgt von der Stellantis-Gruppe. Auf Platz vier finden wir HYUNDAI/KIA, dicht dahinter BMW und Mercedes. Nach Modellen sieht die TOP10 anders aus: 10. Auto E-Tron, 9. HYUNDAI IONIQ 5, auf der 8 der Skoda ENYAQ, die sieben begleitet der Opel e-Corsa, auf Platz sechs erneut ein HYUNDAI, nun das Modell Kona, auf Platz fünf und vier hat sich VW mit dem VW ID.3 und ID.4 bzw. ID.5 breit gemacht. Platz drei gehört dem Model 3 von Tesla, auf dem 2. finden wir den FIAT 500 und auf Rang 1... das Telsa Model Y! Ich habe gerade in die App geschaut, das Model Y liegt, je nach Ausführung, zwischen 54.000 und 65.600 Euro und wird zwischen November 22 und Januar 23 geliefert. Schönheide sei dank, kann man hier wohl, neben den immer noch aus China importierten Modellen, sagen. Jetzt könnte man meinen, die E-Autos retten unsere Welt und auch die Klimaziele. Aber, wie ich schon seit Jahren und schreibe, bringen sie uns weitere Probleme. Das Größte, und hier könnte man durch neue Entwicklungen schnell gegenarbeiten, ist der Feinstaubabrieb der Zweitonner auf den Reifen. Erste Vollgummis sind in Entwicklung, gilt es doch zu vermeiden, am Ende einen Reifen zu haben, der ein Mal gekauft ein Autoleben lang hält. Dann noch der Feinstaub vom Bremsabrieb... auch hier wären dringend neue Ideen gefragt, auch in Richting one-pedal-drive und Rekuperation... alles in allem wäscht uns aber Stefan Bratzel hier den Kopf. Er hat mal ausgerechnet, wie viele Verbrenner wir noch auf die Welt bringen dürfen, bevor diese und das von uns immer angestrebte maximale +1,5-Grad-Ziel sang- und klanglos untergeht. Und in einem zweiten Schritt zeigt die Studie die Absatzpläne der vier größten Automobilhersteller (VW; HYUNDAI; Toyota; GM) auf. Erschreckend das der Pionier des Plug-in-Hybriden hier mit über 180 Prozent am schlechtesten abschneidet. Wiederum, auch verwunderlich, hat VW in 2021 die meisten E-Auto-Verkäufe und hat somit seine Basis für die Zukunft positiv ausgerichtet - plant allerdings nur langsam seinen E-Auto-Anteil weiter zu steigern. Wenn man nun die Verschuldung der Hersteller und die in naher Zukunft zu erwartenden nicht mehr absetzbaren Verbrennermodelle summiert, zeigt sich hier ein anderes Bild. Wir können, da ich hier auch nichts zu Lieferketten, Chipmangel und Lithium-Mangel bzw. Abbauschäden finden konnte, geschweige den von Akku-Recycling, gespannt sein, wie sich der heutige Markt in ein paar Jahren verwandelt hat - und was dann aus unseren Öl- und Gas-Multis geworden ist... Apropos Probleme: VW hat, nach einem Bericht des manager magazins, Pläne, dass sie aufgrund anhaltender Software- und Modellproblemen wohl vorerst nicht das für das neue Kernmodell "Trinity" ein eigenes Werk in Wolfsburg errichten werden und hier massiv investieren wollen. Die Planungsrunde der Investitionen für die nächsten Jahre wurde laut diesem Bericht erst mal verschoben. Auch hier, aus eigener Erfahrung, wieder meine Aussage: Augen auf bei der Wahl des Zulieferers! Wird also spannend, wie und mit wem sich die neue Plattform dann bilden wird. Könnte ja sein, dass auch hier zwei der ganz großen deutschen Zulieferer gemeinsam den Zuschlag bekommen... Und auch Varta kippt Pläne auf die Ersatzbank: Der neue V4Drive Rundakku soll wohl nicht aus einer neuen Batteriezellenfertigungsfirma fallen, sondern weiterhin, nach bestehender Vertragslage, aus der Pilotanlage kommen und bestehende Lieferverpflichtungen erfüllen. Und warum? Das glaubt mir jetzt keiner: steigende Energie- und Rohstoffpreise als auch Halbleiterlieferschwierigkeiten. Und um hier, wahrscheinlich nicht noch weiter ins Straucheln zu kommen, gibt es nun Sparrunden und Kurzarbeit in einigen Bereichen. Aber, bevor auch hier jetzt wieder Hamsterkäufe losgehen, die Haushaltsbatterien sind bisher von keiner Einschränkung betroffen! Jetzt aber mal fast gute Nachrichten: Polestar boomt und hat mal ganz galant seinen Umsatz verdoppelt. Leider stehen der schwedisch-chinesischen Tochter von Volvo hier von hohe Verluste aus dem operativen Geschäft entgegen. Und das alles durch das Modell Polestar 2. Schwer belastet Polestar alles, was in China mit Lockdowns zu Covid passiert. Aber Kunden müssen sich erst mal keine Sorgen machen: die Fahrzeuge, die im vierten Quartal ausgeliefert werden sollen, seien schon auf dem Weg. Und immerhin hat Polestar bereits Pläne für die kommenden Jahre, vom Polestar drei bis zum Polestar sechs gibt es Gedankenspiele über SUV und Limousine. Wir dürfen, wenn auch für den Durchschnitt eher unbezahlbar oder nur als Leasing eine Alternative, gespannt sein! Und nun gucken wir mal auf die Ladeinfrastruktur, mit dank an elvah für die interne Auswertung. Immer, wenn ich an der Stadt Hof vorbeidüse, sind beidseitig mindestens fünf Schnelllader von E.ON ungenutzt. Klar, die könnten auch defekt sein, ich fahre sie mit dem Diesel nicht extra an - muss ich zugeben! Aber wenn das das Bild ist, sollte doch in Deutschland die beste und umfangreichste Ladeinfrastruktur der ganzen Welt vorherrschen?! Oh ja, ob du nun E-Auto-Fahrer bist oder nicht, ich kann dich schon schallend lachen hören. Und, war ja klar, jetzt haben wir es amtlich: Unsere Ladeinfrastruktur ist zu wenig und auch noch zu unzuverlässig! Und am schlimmsten: die Triple-Lader der Schnellladeinfrastruktur, also die CCS-, Chademo (quasi nicht mehr in Nutzung) und die Wechselstrom-Typ-2-Ladeanschlüsse sind besonders störanfällig. Ziel sollte es ja auch sein, die CCS-Stecker um die 300 kW vermehrt aufzubauen, um so Ladevorgänge auf unter 20 Minuten zu reduzieren. Aber auf mich hört ja keiner und die Fördersummen aus den Ministerien sind viel zu klein angesetzt, kostet doch eine durchschnittliche Schnellladesäule schon um die 150.000 Euro...! Wohl doch kein Geschäftsmodell für mich... Auch der VDA, der Verband der deutschen Automobilindustrie, setzt auf Elektromobilität. Ja, danke, Frau Müller. In dem Interview mit Auto-Medienportal verweist sie mit vielen Allgemeinplätzchen auf die aktuellen und jedem bewussten Problemfelder. Super, es rechnet sich echt, das Interview nicht zu lesen! Glaubt ihr mir nicht? Ok: Es benötige wieder eine aktive Industriepolitik, also einen Schröder als Genosse der Bosse, ein faireres Steuersystem, schnellere Genehmigungsverfahren und das alles schnell, da Europa als Kontinent sonst zu verlieren droht. Bin ich der einzige, der hier müde gähnt? Genauso kompetent und nett ihre Aussagen, zum Beispiel zum Schnellladen: Die Geschwindigkeit des Ausbaus müsse verfünffacht werden und es müsse so einfach wie Tanken werden. Klasse, dass man dann um die Nutzung von ec-Karten statt Kreditkarten diskutiert. Und auch das Schlagwort E-Fuels darf nicht vergessen werden. Ich habe das Teil nicht ganz und größtenteils nur quergelesen, aber was ich nirgendwo finden konnte, war die Zahl der Arbeitnehmer und die jährlichen Steuergeschenke der Hersteller an die Finanzämter für ihr tun... vielleicht ändert sich im VDA ja doch das eine oder andere... wer weiß...! Und nach dem VDA ist der Moment, wo unser Verkehrsminister sich zu Wort melden darf: Wir brauchen im Land also mehr Leistung im Stromnetz für die E-Autos. Ja, gewagte und brandneue These. Wie passt denn da die endlose Bundes-Söder-Diskussion mit der Nord-Süd-Kabeltrasse ins Spiel, die seit Jahren schwelt? Oder der dringende Ausbau von erneuerbarer Energie? Oder weitere Förderungen für Solar und Photovoltaik auf privaten Häuserdächern? Alles völlig überbewertetes Zeugs schließlich will die Ampel mit Wissing und Habeck bis 2030 15 Millionen Elektrofahrzeuge auf der Straße haben. Warten wir erst mal ab, was die Neuwahl im Februar für Berlin und die Bundesebene bringt, ich glaube nicht, dass Giffey im blauen oder roten Kleid auf allen Bildern hier erneut das Rennen macht. Und dann sehen wir weiter, was das für den Bund bedeutet. Aber ein gutes hat das Gespräch von Wissing: Er möchte anhand der Zulassungszahlen von E-Autos den Bedarf an das Stromnetz ermitteln. Gute Idee, leider ist somit ein Hinterherhinken mehr als nur garantiert - oder fällt das nur wieder mir auf? Damit das nicht so ausartet, noch ein paar News kompakt zusammengestellt: Wer es noch nicht verstanden hat, die VW-Gruppe baut ihre Dominanz in Europe ungebrochen aus... bla bla bla bla bla bla bla, seit Übergabe des ersten ID.3 an einen Kunden sind mittlerweile 500.000 Autos der ID-Familie ausgeliefert worden...bla bla bla bla bla bla bla, Bain&Company sehen in einer Studie den Ladeinfrastrukturmarkt als Milliardenmarkt der Zukunft, bei dem aktuell ein Streit über die Sicherung der besten Standorte begonnen hat - und ja, hier spielen nun auch unsere Ölmultis kräftig mit, bla bla bla bla bla bla bla, BMW hat in meiner Heimatstadt bekommen, den X1 als Elektro unter dem Typenaufkleber iX1 zu bauen, bla bla bla bla bla bla bla,und, liebe Golf-Fans, haltet euch fest: VW plant unter der e-Schiene auch den Golf, der ja 2014 bereits "elektronisch" zu haben war, wieder neu aufleben zu lassen. Er wird wohl in die ID-Reihe einsortiert, aber, sowohl vom Namen als auch der Erscheinungsweise, wiederbelebt werden. Na, wenn da des Deutschen Seele nicht sofort einen weiten Sprung nach vorne macht! SO! Zum Abschluss habe ich noch ein Thema aus dem Handelsblatt (leider hinter der Paywall): Völlig zurecht und auch zu meiner Enttäuschung klärt das Handelsblatt hier auf, dass die chinesischen Hersteller uns für ihre Mittelklassewagen als Experimentierhof der Hochpreisigkeit ausnutzen. Beispiel gefällig? Der in meinem letzten Blog benannte BYD HAN kostet in Deutschland 72.000 Steine, in China gerade mal 30.000 Euro, umgerechnet. Auch sei das Design aller Anbieter, die bisher in den Markt eingestiegen sind, eher einheitlich, also per Copy-Paste von Hersteller zu Hersteller übertragbar. Auch fehlen Alleinstellungsmerkmale, was die Marke und die Fahrzeuge angeht. Ich muss gestehen, auch wenn ich den Markteintritt in Deutschland begrüße, die Preise von BYD, auf den ich noch am ehesten ein Auge werfen würde, da er am nächsten an schwarzen Zahlen ist, sind eine Unverschämtheit. Und dafür hätte ich keine Umrechnung von Renminbi gebraucht. Händlernetz, Export- bzw. Importfahrzeug und Markteintritt hin oder her - nicht für diese Preise! Wenn ich solche Ungleichgewichte sehe, denke ich immer an die BMW-Preise in den USA... aber das ist ein anderes Thema. Gerade BYD sollte schnellstmöglich die Lage erkennen. Deutsche sind eine Autonation. Aber kein Land der Welt fährt seine Autos so lange - aktuell bis zu 16 Jahre! Hier muss der Mittelstand bedient werden und der jammert jetzt schon über Einstiegspreise von 40.000 Euro für ein E-Auto, wie sollen da 70.- oder 80. Tausend Euro für eine chinesische Mittelklasse Limousine zusammenkommen? Ich hatte auf den Einstieg der Chinesen mit mehr Wettbewerb gehofft. Allerdings wird es wohl eher ein Wettbewerb des Abschöpfens von Käuferbankguthaben, ob das alleine mittelfristig Sinn macht, wird der Markt zeigen. Wenn aber unsere neuen Anbieter keine schnelle Wendung machen, müssen wir uns weder Firmennamen noch Automodelle merken! So, das war es wieder für heute, ich sammle mal flott weiter für euch, damit wir in einem Monat wieder die besten und wichtigsten Meldungen rund um das E-Auto und dessen Markt und Infrastruktur beleuchten können...! Bis dahin viel Spaß und Geduld auf den Liefertermin eures Fahrzeugs, das kann ja mittlerweile völlig problemlos und dann auch noch teilweise ohne gewünschte Ausstattungsmerkmale Mitte bis Ende 2024 sein! Unfassbar, oder? Wir werden uns doch wieder alle Verbrenner bestellen, wenn das so weitergeht - auch fehlende Ausstattungsmerkmale, aber Lieferung in ein paar Wochen, so wirds gemacht... PodCast abonnieren: | direkt | iTunes | Spotify | Google | amazon | STOLZ PRODUZIERT UND AUFGENOMMEN MIT Ultraschall5 Folge direkt herunterladen

covid-19 united states europe china interview pr news land design er blog berlin model europa tesla prof welt thema software weg alles app gm euro zukunft spa deutschland id golf pl blick geld ranking wochen immer kopf probleme gesch seite ziel entwicklung sinn damit energie beispiel solar ideen erfahrung platz schritt wort spiel namen bild basis bis lage wahl stra monaten bmw gerade toyota wert kunden monat markt leider dem lockdowns diskussion sorgen preis ganze digitalisierung diesel firma werk klar auge zahlen autos entwicklungen wunder allerdings studie streit suv deutsche leistung prozent plattform einstieg bereichen tochter zahl schr preise aussagen marke volvo entt modell sprung fiat vorteil klasse geduld vw mischung export bain kia bin extras wohl hyundai einschr bildern bericht ausf regal warten karten passiert nutzung schweden wettbewerb rennen coupe bund leasing umsatz schwer genauso autobahn infrastruktur bedarf anbieter zum abschluss modelle katar hersteller investitionen rang steine umdenken erh arbeitnehmer wolfsburg ampel aktuelle knopf ausbau geil durchschnitt tanken verluste kw bestellung verband mittelstand meldungen anstieg pionier glaubt kontinent kurzarbeit auswertung zielgruppen der preis ccs modellen elektroautos bosse quartal fahrzeuge elektro meldung elektromobilit limousines polestar reifen range rover opel corsa wendung e auto finanz dominanz e autos lieferketten lieferung chinesen lkw standorte herzlichen gl automobilindustrie skoda heimatstadt klimaziele kleid unfassbar bestellungen habeck model y sicherung schiene hamsterk byd copy paste handelsblatt x1 gute idee modells verbrenner ministerien nords a9 photovoltaik revers bundesebene unversch ioniq hyundai ioniq feinstaub zulieferer zuschlag stromnetz vw id eqs kreditkarten ladeinfrastruktur giffey absch auf platz verkehrsminister zeugs heimreise lenkrad autonation gedankenspiele verschuldung zusammenfassungen katerstimmung frau m straucheln wissing rohstoffpreise renminbi erschreckend markteintritt varta fraglich neuwahl steuersystem fahrzeugs vda hyundai kia wiederum tausend euro problemfelder monatsr firmennamen milliardenmarkt ungleichgewichte eigenbau genosse auto news industriepolitik vw bulli ausbaus chademo konfigurator zulassungszahlen allgemeinpl schnelllades designsprache rekuperation ladevorg plug in hybriden umrechnung grundpreis erscheinungsweise
«Eisbrecher - der Hockey-Podcast von Tamedia»
Martin Steinegger und die Ausländerfrage

«Eisbrecher - der Hockey-Podcast von Tamedia»

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 61:28


Seit 2012 amtet Martin Steinegger als Sportchef des EHC Biel. Auch seine Arbeit ist von der neuen Import-Regel betroffen, die besagt, dass seit 2022/23 sechs statt nur vier Ausländer pro NL-Team eingesetzt werden dürfen. Diese Regel ist ein rege diskutiertes Thema unter Spielern, Managern und Fans, es gibt genauso klare Unterstützer wie Gegner der Erhöhung der Import-Zahl. Steinegger, ein früherer Internationaler, gehört zu den Befürwortern von sechs Ausländern. In der aktuellen «Eisbrecher»-Folge erläutert er seine Gründe, spricht aber auch über die Gefahren fürs Schweizer Eishockey, die mit dieser neuen Regelung drohen.

News to Reviews
Goat Simulator 3 Isn't Baaaaaaaaaaad Feat Matt AKA Hylianstagram (Sonic Co-creator Arrested, The Callisto Protocol Preorder Greed, Pokémon Scarlet & Violet Review, Evil West, Goat Simulator 3)

News to Reviews

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022 79:51


News To Reviews is a video game news and impressions podcast. Each week Zac and Lachy sit down to discuss the most interesting stories in gaming and impressions on the latest games. Forget your troubles listening to a couple of friends (and an awesome guest) talking about what they love most! New episode every Monday or Tuesday. The Movember Foundation is a charity that raises money for men's mental health and suicide prevention, prostate cancer and testicular cancer. If you can afford to please donate. Every little bit helps: https://movember.com/m/14864833?mc=1 ***This week special guest Matt aka Hylianstagram*** https://www.twitch.tv/hylianstagram https://www.reddit.com/user/Link34629 https://www.youtube.com/@Hylianstagram https://www.twitch.tv/hylianstagram https://www.instagram.com/hylianstagram/ News: Co-creator of Sonic Yuji Naka arrested- 08:57 Elden Ring has sold over 17.5 million copies- 13:15 Netflix developing AAA shooter- 19:00 The Callisto Protocol is hiding several character and enemy death animations behind a paywall- 22:45 Impressions: Pokémon Scarlet & Violet Review- 36:13 Evil West- 1:00:15 Goat Simulator 3- 1:07:10 Questions and Feedback: newstoreviewspodcast@gmail.com https://twitter.com/news2reviews https://www.instagram.com/newstoreviews/ twitch.tv/newstoreviews https://www.facebook.com/NewstoReviews Privacy Policy: https://drive.google.com/file/d/1z8SbxvJ1tbq37XSrJKFb4tynNaFUbjA3/view?usp=sharing © 2019 News to Reviews Sound from http://soundbible.com/ “News Intro” by Maximilien (http://soundbible.com/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Sounds from https://freesound.org/ “Kadel 3” by ERH (https://freesound.org/people/ERH/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Elevator Pitch by PYC Music | https://soundcloud.com/pycmusic Music promoted by https://www.free-stock-music.com Attribution-NoDerivs 3.0 Unported (CC BY-ND 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/ --- Send in a voice message: https://anchor.fm/newstoreviews/message

Calvary Chapel Siegen Predigten
„Ich werde es tun!“

Calvary Chapel Siegen Predigten

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 55:33


Jesus gibt seinen Jüngern und uns hier ein paar unerhörte Verheißungen: sie sollen sogar noch größere Werke tun als er selbst und wenn sie nur richtig bitten würden, würde Er alle ihre Gebete erfüllen! Wie kommt es, dass wir das so nicht erleben?Erhörte Gebete, Wunder, Bekehrungen, Gebote, Vater

Arena
Rentenstreit reloaded: Jetzt geht es um die zweite Säule

Arena

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 74:30


Nach der Reform ist vor der Reform: Nach dem knappen Ja zur AHV 21 im September steht nun die BVG-Revision an. Der Ständerat debattiert nächste Woche in der Wintersession über die Reform der beruflichen Vorsorge. Die Rentensituation der Frauen spielt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle. Durch das Ja zur AHV-Reform arbeiten Frauen künftig bis 65. SP, Grüne und die Gewerkschaften hatten die Erhöhung des Frauenrentenalters bis zum Schluss bekämpft. Ihr Hauptargument: Die Frauenrenten seien im Schnitt ein Drittel tiefer als jene der Männer. Die Bürgerlichen betonten im AHV-Abstimmungskampf, dass man die Rentensituation der Frauen in einem zweiten Schritt in der beruflichen Vorsorge verbessern möchte. Findet sich da ein tragfähiger Kompromiss?Die tiefen Zinsen und die gestiegene Lebenserwartung stellen die Finanzierung der 2. Säule vor grosse Herausforderungen. Das Herzstück der Reform betrifft deshalb den sogenannten Umwandlungssatz. Er soll von 6,8 auf 6 Prozent gesenkt werden. Das heisst: Die Renten werden kleiner. Wie soll diese Einbusse kompensiert werden?Gelöst werden soll das Problem mit Rentenzuschlägen. Doch wer diese bekommt und in welcher Höhe, darüber herrscht grosse Uneinigkeit. Der Sozialpartner-Kompromiss, der auch vom Bundesrat, der SP und den Grünen unterstützt wird, sieht Zuschläge für alle Neurentner vor. Für die Bürgerlichen ein absolutes No-Go: Sie sprechen von einem kostspieligen «Giesskannenprinzip» und wollen die Zuschläge begrenzen. Was braucht es für eine mehrheitsfähige Reform?Zu diesen Fragen begrüsst Mario Grossniklaus in der «Arena»:– Alex Kuprecht, Ständerat SVP/SZ;– Flavia Wasserfallen, Nationalrätin SP/BE;– Ruth Humbel, Nationalrätin Die Mitte/AG; und– Katharina Prelicz-Huber, Nationalrätin Grüne/ZH.

Sightviews
Jetzt kommt die große Schwester - Micro-Speak

Sightviews

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 32:11


Nach einem kurzen Hinweis in eigener Sache auf den neuen Newsletter von Sightviews startet der Test des neuen Diktiergeräts Micro-Speak, das sich besonders für blinde und sehbehinderte Menschen eignen soll. Ein kontrastreiches Gehäuse und Sprachansagen sowie systematische Pieptöne sollen es möglich machen. Wir testen, was die große Schwester des kleinen und schon länger in Deutschland vertriebenen Diktiergeräts Multi-Memo aus dem englischen Hause Talking Products drauf hat. Erhältlich ist Micro-Speak beim LHZ, dem Landeshilfsmittelzentrum in Dresden.

NORDSEE Podcast
Frische Miesmuscheln aus dem Wattenmeer mit David de Leeuw

NORDSEE Podcast

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 25:30


David de Leeuw ist leidenschaftlicher Muschelfischer. Ein Bauer der Meere: Er sät und erntet Miesmuscheln an der ostfriesischen und schleswig-holsteinischen Nordseeküste und verkauft sie in verschiedenen europäischen Ländern. Die Belgier lieben schon im Hochsommer Miesmuscheln mit Pommes, erzählt er in dieser Podcast-Folge und verrät sein liebstes Miesmuschelrezept. Die wichtigste Zutat: Meerwasser.www.baerbel-fening.dewww.muschelfischer.dewww.muschelfischer.infoRYMHART Seemannspullover präsentiert den NORDSEE Podcast.RYMHART Decken, Seemannspullover, Strickjacken und Mützen werden in der Strickerei Karl Siegel in Stade aus 100% reiner Wolle produziert. Erhältlich nur online oder im Werksverkauf, geöffnet Montag - Samstag 9 bis 18 Uhr.RYMHART WerksverkaufHaddorfer Grenzweg 2021682 Stade

WDR 2 Kabarett
Fritz Eckenga: Post vom Versorger

WDR 2 Kabarett

Play Episode Listen Later Nov 23, 2022 2:19


Sie kennen das wahrscheinlich: Im Briefkasten liegt ein Schreiben des Energieversorgers und kündigt schon mal die nächste Erhöhung des Abschlags an. Sie wundern sich wahrscheinlich: Warum denn schon wieder? Keine Sorge, Fritz Eckenga kann den Vorgang ganz simpel erlären. Von Fritz Eckenga.

News to Reviews
The Flesh Prince Of Bel-Air Feat Soju (Pokemon Violet Early Impressions, Game Award Nominees, Bethesda Respond, Disney Dreamlight Valley, Pheonix Wright: Ace Attorney Trilogy, God Of War: Ragnarok)

News to Reviews

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 85:29


News To Reviews is a video game news and impressions podcast. Each week Zac and Lachy sit down to discuss the most interesting stories in gaming and impressions on the latest games. Forget your troubles listening to a couple of friends (and an awesome guest) talking about what they love most! New episode every Monday or Tuesday. The Movember Foundation is a charity that raises money for men's mental health and suicide prevention, prostate cancer and testicular cancer. If you can afford to please donate. Every little bit helps: https://movember.com/m/14864833?mc=1 ***This week special guest Soju*** https://www.twitch.tv/sojuau_ https://www.instagram.com/sojuau_/ https://twitter.com/SojuAU_ News: Game Award Nominees announced- 12:36 Bethesda respond to Mick Gordon- 20:43 Impressions: Disney Dreamlight Valley- 34:54 Pokémon Violet- 50:39 Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy- 1:00:47 God of War: Ragnarok final thoughts- 1:08:45 Questions and Feedback: newstoreviewspodcast@gmail.com https://twitter.com/news2reviews https://www.instagram.com/newstoreviews/ twitch.tv/newstoreviews https://www.facebook.com/NewstoReviews Privacy Policy: https://drive.google.com/file/d/1z8SbxvJ1tbq37XSrJKFb4tynNaFUbjA3/view?usp=sharing © 2019 News to Reviews Sound from http://soundbible.com/ “News Intro” by Maximilien (http://soundbible.com/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Sounds from https://freesound.org/ “Kadel 3” by ERH (https://freesound.org/people/ERH/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Elevator Pitch by PYC Music | https://soundcloud.com/pycmusic Music promoted by https://www.free-stock-music.com Attribution-NoDerivs 3.0 Unported (CC BY-ND 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/ --- Send in a voice message: https://anchor.fm/newstoreviews/message

Das Interview von MDR AKTUELL
Die Gefahren höherer Tierarztkosten

Das Interview von MDR AKTUELL

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 3:55


Ab morgen werden viele Tierarztbesuche deutlich teurer. Tierhalter könnten dann an wichtigen Besuchen sparen, befürchtet Lea Schmitz vom Deutschen Tierschutzbund. Und auch für Tierheime sei die Erhöhung ein Problem.

BetDenkZettel
Königliche Audienz am Kreuz Lk 23,35b-43

BetDenkZettel

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 3:59


Als der ägyptische König Faruk 1964 abdankte, meinte er, im Jahre 2000 gäbe es nur noch fünf Könige: die vier aus dem Kartenspiel und den englischen. Als das Christkönigsfest 1925 in der katholischen Kirche eingesetzt wurde, war der Anfang vom Ende der europäischen Königreiche längst gekommen. Doch die Verehrung Christi als König war keine kirchliche Restauration. Sie erzählt die Wahrheit von der Würde des Menschen, die zeitlos gilt. Der König, von dem dieses Fest handelt, ist kein Politiker. Sein Reich ist „nicht vondieser Welt“, auch wenn es in dieser Welt beginnt. Der König ist der Mensch, der alles, was er ist und hat und vermag, nicht von unten empfängt, sondern von oben, nicht von Wahl, Mehrheit und Meinung der Menschen, sondern „von Gottes Gnaden“. Er ist der, der sich von Gott empfängt und vor Gott verantwortet – weil alle anderen Autoritäten bestenfalls „Gottes Stellvertreter“ sind, aber nicht Gott. Er ist der, der als „Bild des unsichtbaren Gottes“, die Menschen sammelt, so unter ihnen dient und so über sie herrscht, dass sie gerade bei ihm die wahre Freiheit finden. In der Geschichte wird dieses Königtum zunächst unannehmbar sein. Sein Erscheinungsbild ist armselig. Sein Anspruch ist ein Skandal. Seine Existenz eine Infragestellung aller bloß menschlichen Macht. Deshalb muss es verschwinden. Der „König der Juden“ wird verurteilt und in allen Weltsprachen verspottet. Der Verurteilte wird als Karikatur eines Königs verlacht und geschändet. Sein Reich scheint schnell besiegt. Noch während der Todesfolter ruft man ihm zu, er solle sich und die anderen doch retten, wenn er denn wirklich ein König sei… Ersteres unterlässt er, um letzteres zu tun: indem er sich nicht rettet, rettet er die anderen. Weil er bei ihnen bleibt. Weil er einer von ihnen wird. In allem wie sie. Außer in der Sünde. Er geht dahin, wo das Leiden und die Schuld am allergrößten sind. Er geht an die Stelle der Opfer. Und er geht an die Stelle der Täter. Er lässt sich antun, was die verdient haben, zu denen er geht. Am Kreuz hält der König seine letzte Audienz. Nicht mit denen, die gnädigerweise vor ihn gelassen werden. Sondern mit denen, zu denen er sich hat verdammen lassen. Nicht mit den Fürsten oder den verdienten Bürgern seines Reiches. Sondern mit den Verworfenen, die keiner mehr kennen will. Doch einer von ihnen erkennt ihn und erkennt zugleich sich selbst: „Uns geschieht recht, wir erhalten den Lohn für unsere Taten; dieser aber hat nichts Unrechtes getan.“ Und er spricht eine Bitte aus, die hier erstmalig ein Verlorener mit Hoffnung auf Erhörung einem König zuruft: „Jesus, denk an mich, wenn du in dein Reich kommst!“ „Heute noch“, antwortet der König, „wirst Du mit mir im Paradiese sein“. Am Ende der Zeit wird es nicht nur fünf Könige geben, sondern ungezählte. Am Ende der Zeit werden wir mit dem König als königliche Menschen offenbar – von Gott erkannt, versöhnt und befreit. Am Ende der Zeit – oder „heute noch“. Fra' Georg Lengerke

NORDSEE Podcast
Mit der Hooger Halligpastorin von Warft zu Warft - mit Hildegard Rugenstein

NORDSEE Podcast

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 37:13


Nach 36 Dienstjahren als Pastorin in Potsdam hat Hildegard Rugenstein sich auf die vakante Stelle einer Halligpastorin nach Hooge beworben. Erfolgreich. In dieser Podcastfolge erzählt sie von ihrem tiideabhägigen Umzug auf die Hallig, bei dem sogar ein zufällig vorbei kommender Bofrost-Mann direkt Kistenschleppen musste, damit der Umzug in dem engen Tide-Zeitfenster zu schaffen war. Und natürlich von ihrem neuen Leben mit Einheimischen und Urlaubern mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer.www.arved-fuchs.dewww.baerbel-fening.de RYMHART Seemannspullover präsentiert den NORDSEE Podcast.RYMHART Decken, Seemannspullover, Strickjacken und Mützen werden in der Strickerei Karl Siegel in Stade aus 100% reiner Wolle produziert. Erhältlich nur online oder im Werksverkauf, geöffnet Montag - Samstag 9 bis 18 Uhr.RYMHART WerksverkaufHaddorfer Grenzweg 2021682 Stade

Expedition OCEAN CHANGE mit Arved Fuchs
Arved Fuchs, die Dagmar Aaen und ihre Fans rund um den Globus

Expedition OCEAN CHANGE mit Arved Fuchs

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 50:07


Die DAGMAR AAEN  - ein Schiff mit einer ganz besonderen Ausstrahlung. Vor 34 Jahren hat sie Arved Fuchs bei ihrer ersten Begegnung sofort in ihren Bann gezogen, der Anfang einer leidenschaftlichen Beziehung. Seitdem begeistert sie viele Männer und Frauen, die  Arveds Expeditionen begeistert begleiten, die seine Bücher lesen, ihm bei seinen eindrucksvollen Vorträgen lauschen, die diesen Podcast hören oder  ihm in den sozialen Medien folgen. Auf TikTok wurde Arved Fuchs in dieser Woche  besonders gefeiert. Eine kurze Filmsequenz aus der Drake Passage wurde in drei Tagen 1 Mio. mal geguckt, In dieser Podcast-Folge sprechen Arved Fuchs und Bärbel Fening über die Magie, die von der DAGMAR AAEN ausgeht und sie bauen in Gedanken auseinander, sprechen über Spanten und Planken, über die Segel und das Tauwerk, über den Wohlklang der Maschine,  diverse Umbaumaßnahmen und warum die erste Tour nach dem Umbau, die auf die Azoren führen sollte,  in Cuxhaven  jäh endete. www.arved-fuchs.dewww.baerbel-fening.deRYMHART Seemannspullover präsentiert den Podcast "Expedition OCEAN CHANGE mit Arved Fuchs"RYMHART Decken, Seemannspullover, Strickjacken und Mützen werden in der Strickerei Karl Siegel in Stade aus 100% reiner Wolle produziert. Erhältlich nur online oder im Werksverkauf, geöffnet Montag - Samstag 9 bis 18 Uhr.RYMHART WerksverkaufHaddorfer Grenzweg 2021682 Stade

News to Reviews
Tech Issues & Neck Issues Feat Ellie (GOD OF WAR: RAGNAROK Impressions, Mick Gordon Speaks Out, Horizon MMO Rumored, Control 2 Announced, FIFA Is Making NFT Games)

News to Reviews

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 85:51


News To Reviews is a video game news and impressions podcast. Each week Zac and Lachy sit down to discuss the most interesting stories in gaming and impressions on the latest games. Forget your troubles listening to a couple of friends (and an awesome guest) talking about what they love most! New episode every Monday or Tuesday. The Movember Foundation is a charity that raises money for men's mental health and suicide prevention, prostate cancer and testicular cancer. If you can afford to please donate. Every little bit helps: https://movember.com/m/14864833?mc=1 ***This week special guest Ellie*** https://twitter.com/Elizabe47226379 News: Mick Gordon Doom's ID software- 13:35 Rumored Horizon MMO in the works- 23:53 FIFA gets into the NFT gaming space- 32:35 Control 2 announced- 38:40 Impressions: God Of War: Ragnarok impressions- 48:32 Questions and Feedback: newstoreviewspodcast@gmail.com https://twitter.com/news2reviews https://www.instagram.com/newstoreviews/ twitch.tv/newstoreviews https://www.facebook.com/NewstoReviews Privacy Policy: https://drive.google.com/file/d/1z8SbxvJ1tbq37XSrJKFb4tynNaFUbjA3/view?usp=sharing © 2019 News to Reviews Sound from http://soundbible.com/ “News Intro” by Maximilien (http://soundbible.com/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Sounds from https://freesound.org/ “Kadel 3” by ERH (https://freesound.org/people/ERH/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Elevator Pitch by PYC Music | https://soundcloud.com/pycmusic Music promoted by https://www.free-stock-music.com Attribution-NoDerivs 3.0 Unported (CC BY-ND 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/ --- Send in a voice message: https://anchor.fm/newstoreviews/message

50 States of Terror
Missouri Minisode

50 States of Terror

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 29:00


Link to Vote  Here! https://forms.gle/vr5QbaNtSC4VavNc6------------------------------------Anthony tells a bit of the dark history that shaped Kailey's stomping grounds back home in Missouri. What sounds like a Hunger Games backstory.... being from the Burnt District is a heavy mark on Missouri History.Kailey then gives the bite size introductions to the three possible topics for the full length episode coming up. Do your part by voting!Which do you want to see featured?Ozark HowlerWill-o-WispJoplin Butterfly PeopleSounds used in this episode:https://freesound.org/people/ERH/sounds/30306/https://cdn.freesound.org/sounds/125/125347-2b5b3f26-c1d4-4cd9-a706-df39130d8c07?filename=125347__adeluc4__civil-war-music.wavhttps://cdn.freesound.org/sounds/363/363092-e026cea8-6467-4fbf-a3ef-6023479649f8?filename=363092__fractalstudios__fire-crackle-and-flames-002.wavhttps://cdn.freesound.org/sounds/510/510950-f2acd4ed-4f36-4f42-9320-8c96f51bdc5d?filename=510950__theoter__sad-horror-music.wavhttps://cdn.freesound.org/sounds/258/258069-74a2ca7d-5690-42d5-9595-f3bbe216a403?filename=258069__jagadamba__simulated-wood-crash-01.mp3https://cdn.freesound.org/sounds/381/381895-6a7dc8bd-1606-4538-8f57-d5b0e7227abb?filename=381895__marsebastia__scared-group-of-screaming-people.mp3Support the show

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Wir werden uns nicht mehr auf dem gleichen Niveau wie vorher bewegen”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 9:00


Der Lebenslauf der Ökonomin Prof. Dr. Dr. Ulrike Malmendier liest sich beeindruckend. Nach einer Banklehre bei der Deutschen Bank studiert sie VWL und Jura in Bonn. Ihre Promotion erfolgt dann schon in Harvard. Es folgen weitere Stationen an US-Eliteuniversitäten wie Stanford und Berkeley.  Hier ist sie aktuell Wirtschaftsprofessorin mit den Forschungsschwerpunkten Verhaltensökonomie und Vertragstheorie.  Seit August ist sie Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung - also eine der sogeannten “5 Wirtschaftsweisen". Mit ihren vier Kolleginnen und Kollegen hat sie am vergangenen Mittwoch in Berlin das Jahresgutachten des Gremiums bei Bundeskanzler Olaf Scholz vorgelegt. Neben einer prognostizierten leichten Rezession für das kommende Jahr, werden in dem Bericht auch Maßnahmen vorgeschlagen, wie den aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen zu begegnen ist. Unter anderem mit einer temporären Erhöhung des Spitzensteuersatzes oder einem Energie-Soli für den wohlhabenden Teil der Gesellschaft. Mit Gabor Steingart spricht sie darüber hinaus noch über die Inflationsentwicklung.

Trader's Weekend
„Noch ist nicht die Zeit zum Aufatmen“ – ING-Chefvolkswirt Carsten Brzeski im Trader's Weekend

Trader's Weekend

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 40:51


Diese Wochen haben es in sich: Zwischenwahlen in den USA, Umfangreiche Entlastungsbeschlüsse durch den Bundestag hierzulande. Dazu noch das Jahresgutachten der Wirtschaftsweisen, das neben der Verlängerung der Laufzeit von Kernkraftwerken auch eine befristete Erhöhung des Spitzensteuersatzes für denkwürdig hält. Und all das vor dem Hintergrund, dass sowohl die US-Notenbank Fed als auch die Europäische Zentralbank zuvor deutliche Zinsschritte nach oben gemacht haben. Sowohl im politischen als auch im wirtschaftlichen Raum scheinen die Entscheider nicht an ein schnelles Abklingen der Inflation zu glauben.Und doch ging die Börsenwoche für die meisten Anleger erfreulich zu Ende. Der DAX ging mit kräftigen Gewinnen und über 13.400 Punkten ins Wochenende, und auch die USA-Börsen schlossen im grünen Bereich.Carsten Brzeski, Chefvolkswirt der ING, bleibt aber skeptisch. Im Trader's Weekend verrät er, warum er noch nicht von einer besseren Wirtschaftsentwicklung hierzulande ausgeht und warum der Vergleich mit den USA nicht hilfreich ist.

Presseschau - Deutschlandfunk
10. November 2022 - Die Presseschau aus deutschen Zeitungen

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 8:40


Im Mittelpunkt der Kommentare stehen die Kongresswahlen in den USA. Außerdem wird der Rückzug russischer Truppen aus Cherson sowie die Erhöhung des Kindergeldes kommentiert.www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

NORDSEE Podcast
Ode Odens - der fröhliche Insel-Müllmann von Juist, Baltrum und Norderney

NORDSEE Podcast

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 19:19


Ode Odens arbeitet auf dem Wertstoffhof in Hage (Landkreis Aurich) und wird regelmäßig als Müllmann auf den ostfriesischen Inseln Juist, Baltrum und Norderney eingesetzt.  Besonders außergewöhnlich ist sein Einsatz auf den beiden autofreien Inseln Juist und Baltrum, denn da beginnt der Arbeitstag im Stall. www.baerbel-fening.deRYMHART Seemannspullover präsentiert den NORDSEE Podcast.RYMHART Decken, Seemannspullover, Strickjacken und Mützen werden in der Strickerei Karl Siegel in Stade aus 100% reiner Wolle produziert. Erhältlich nur online oder im Werksverkauf, geöffnet Montag - Samstag 9 bis 18 Uhr.RYMHART WerksverkaufHaddorfer Grenzweg 2021682 Stade

SPIEGEL Update – Die Nachrichten
Nächste Station Weißes Haus?; Kinder, es gibt Geld!; eine Mahnung an die »Letzte Generation«

SPIEGEL Update – Die Nachrichten

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 5:28


Warum Ron DeSantis, Spitzname „Trump mit Hirn“, bei den amerikanischen Midterm-Wahlen die US-Konservativen beflügelt. Für wen die Bundesregierung das Kindergeld erhöht. Und was die Schwester der getöteten Berliner Radfahrerin bewog, in der SPIEGEL-Redaktion anzurufen, um von ihrer Sicht auf die „Letzte Generation“ zu erzählen. Das ist die Lage am Mittwochabend. Die Artikel zum Nachlesen: Der wahre Sieger der Wahlnacht kommt aus Florida Ampel vereinbart stärkere Erhöhung des Kindergeldes »Sie ist meine Welt gewesen, so wie ich ihre Welt war« Mehr Hintergründe zum Thema erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für nur € 1,– im ersten Monat testen unter spiegel.de/abonnieren.Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

Tagesschau (Audio-Podcast)
08.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 14:39


Themen der Sendung: Kongresswahlen in den USA, Bundeskanzler Scholz wirbt auf der UN-Klimakonferenz in Ägypten für die Idee eines globalen Klimaclubs, Wirtschaftsweise empfehlen befristete Erhöhung des Spitzensteuersatzes, Bundeswirtschaftsminister Habeck will Verkauf des Chipherstellers Elmos an China verbieten, Stephan Weil als Ministerpräsident Niedersachsens wiedergewählt, Bundespräsident Steinmeier wirbt erneut für eine soziale Pflichtzeit, Flüchtlinge dürfen das Rettungsschiff "Rise Above" in Italien verlassen, Zweitausend Jahre alte Bronzestatuen in der Toskana ausgegraben, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
08.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 14:39


Themen der Sendung: Kongresswahlen in den USA, Bundeskanzler Scholz wirbt auf der UN-Klimakonferenz in Ägypten für die Idee eines globalen Klimaclubs, Wirtschaftsweise empfehlen befristete Erhöhung des Spitzensteuersatzes, Bundeswirtschaftsminister Habeck will Verkauf des Chipherstellers Elmos an China verbieten, Stephan Weil als Ministerpräsident Niedersachsens wiedergewählt, Bundespräsident Steinmeier wirbt erneut für eine soziale Pflichtzeit, Flüchtlinge dürfen das Rettungsschiff "Rise Above" in Italien verlassen, Zweitausend Jahre alte Bronzestatuen in der Toskana ausgegraben, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
08.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 14:39


Themen der Sendung: Kongresswahlen in den USA, Bundeskanzler Scholz wirbt auf der UN-Klimakonferenz in Ägypten für die Idee eines globalen Klimaclubs, Wirtschaftsweise empfehlen befristete Erhöhung des Spitzensteuersatzes, Bundeswirtschaftsminister Habeck will Verkauf des Chipherstellers Elmos an China verbieten, Stephan Weil als Ministerpräsident Niedersachsens wiedergewählt, Bundespräsident Steinmeier wirbt erneut für eine soziale Pflichtzeit, Flüchtlinge dürfen das Rettungsschiff "Rise Above" in Italien verlassen, Zweitausend Jahre alte Bronzestatuen in der Toskana ausgegraben, Das Wetter

Tagesschau (320x180)
08.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x180)

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 14:39


Themen der Sendung: Kongresswahlen in den USA, Bundeskanzler Scholz wirbt auf der UN-Klimakonferenz in Ägypten für die Idee eines globalen Klimaclubs, Wirtschaftsweise empfehlen befristete Erhöhung des Spitzensteuersatzes, Bundeswirtschaftsminister Habeck will Verkauf des Chipherstellers Elmos an China verbieten, Stephan Weil als Ministerpräsident Niedersachsens wiedergewählt, Bundespräsident Steinmeier wirbt erneut für eine soziale Pflichtzeit, Flüchtlinge dürfen das Rettungsschiff "Rise Above" in Italien verlassen, Zweitausend Jahre alte Bronzestatuen in der Toskana ausgegraben, Das Wetter

News to Reviews
I'm Proud Of You, Dick Feat Anthony From WDYTAT? (PSVR 2 Price & Release Date, Henry Cavill Recast Controversy, Bayonetta 3 Review, Mario+Rabbids: Sparks Of Hope, Gotham Knights Final Thoughts)

News to Reviews

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 98:23


News To Reviews is a video game news and impressions podcast. Each week Zac and Lachy sit down to discuss the most interesting stories in gaming and impressions on the latest games. Forget your troubles listening to a couple of friends (and an awesome guest) talking about what they love most! New episode every Monday or Tuesday. The Movember Foundation is a charity that raises money for men's mental health and suicide prevention, prostate cancer and testicular cancer. If you can afford to please donate. Every little bit helps: https://movember.com/m/14864833?mc=1 ***This week special guest Anthony From What Do You Think About This?*** https://twitter.com/WDYTATPod https://anchor.fm/wdytat News: Bayonetta 3 Voice Actor saga concludes- 13:15 PSVR 2 details- 23:45 The Witcher Remake and Henry Cavill recast- 31:00 The Last Of Us Series gets a release date- 37:52 PS Plus and Gamepass for November 2022- 43:01 Impressions: Bayonetta 3 Review- 56:28 Mario+Rabbids: Sparks of Hope impressions- 1:12:35 Gotham Knights Review Score- 1:24:20 Questions and Feedback: newstoreviewspodcast@gmail.com https://twitter.com/news2reviews https://www.instagram.com/newstoreviews/ twitch.tv/newstoreviews https://www.facebook.com/NewstoReviews Privacy Policy: https://drive.google.com/file/d/1z8SbxvJ1tbq37XSrJKFb4tynNaFUbjA3/view?usp=sharing © 2019 News to Reviews Sound from http://soundbible.com/ “News Intro” by Maximilien (http://soundbible.com/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Sounds from https://freesound.org/ “Kadel 3” by ERH (https://freesound.org/people/ERH/) License: CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/au/legalcode) Elevator Pitch by PYC Music | https://soundcloud.com/pycmusic Music promoted by https://www.free-stock-music.com Attribution-NoDerivs 3.0 Unported (CC BY-ND 3.0) https://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/ --- Send in a voice message: https://anchor.fm/newstoreviews/message

Fit mit Laura
Über Periodenverlust, Sportzwang, Zunehmen und Brust-OPs – mit Marisa Hofmeister

Fit mit Laura

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 60:51


In der heutigen Episode habe ich die liebe Marisa Hofmeister zu Gast. Wir sprechen über unser Ausbleiben der Periode, den weiblichen Zyklus allgemein, das Thema Brust-OP, über unsere Sportpausen, das Zunehmen und darüber, sich selbst nicht so sehr unter Druck zu setzen. Hier findest du Marisa: Instagram: https://www.instagram.com/marisa.hofmeister/ Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/m-mpowerment/id1506517525 Meine aktuellen Podcast-Empfehlungen: Ella Mills: https://podcasts.apple.com/gb/podcast/wellness-unpacked-with-ella-mills/id1428704212 Huberman Lab: https://hubermanlab.com/category/podcast-episodes/ Veit Lindau: https://veitlindau.com/podcasts/ Mischa Janiec: https://podcasts.apple.com/de/podcast/chainlesslife/id1440574442 Viel Spaß beim Anhören! Wenn du Fragen oder Feedback für mich hast, schreib mir gerne auf Instagram! @fit__laura / https://www.instagram.com/fit__laura/ MEIN KOCHBUCH "Eat in Balance": https://amzn.to/3CG4cMI Der dazu passende 21 Tage Ernährungsplan: Im Shop unter www.fitlaura.de MEIN BUCH "Back to Balance" rund um die Themen Periodenverlust, Sportzwang, Essverhalten und Restriktionen, Stress: http://www.fitlaura.de/shop/ ♡ coming soon: Mein zweites Kochbuch & mein Terminplaner für das Jahr 2023! Erhältlich in meinem Shop: http://www.fitlaura.de/shop/ ✉️ KONTAKT: kontakt@fitlaura.de

Besser leben
Gehaltserhöhung: Wie kriege ich mehr Geld?

Besser leben

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 36:45


Teure Strompreise und Heizkosten, hohe Ausgaben für Lebensmittel: Vielen Menschen bleibt aktuell am Ende des Monats weniger Geld am Konto. Doch die Inflation als Argument für mehr Gehalt anzuführen, ist keine gute Idee. Was da bei Gehaltsverhandlungen ins Gewicht fällt sind vor allem Erfolge, gute Leistungen oder neue Skills und Aufgabengebiete. Doch viele Beschäftigte trauen sich nicht, mehr zu fordern – aus Angst, dass sie unverschämt wirken oder sowieso abgespeist werden. Wie verpackt man also das Wunschgehalt in eine zielführende Forderung? Wann fragt man am besten nach einer Gehaltsanpassung? Wie kontert man Killerphrasen wie "Wir haben leider kein Budget für ein höheres Gehalt"? Welche zwischenmenschlichen Kniffe können beim Verhandeln helfen? Und was, wenn die Erhöhung nicht geklappt hat? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert eine neue Folge von "Besser Leben".