Podcasts about ostsee

Sea in Northern Europe

  • 779PODCASTS
  • 1,687EPISODES
  • 35mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 26, 2023LATEST
ostsee

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about ostsee

Show all podcasts related to ostsee

Latest podcast episodes about ostsee

Podcast
Episode #25: Depressionen

Podcast

Play Episode Listen Later Jan 26, 2023 125:33


In der heutigen Episode spreche ich mit der lieben Petra von @petras_tueddelkram über ihre depressiven Episoden, ihren Weg daraus und was Babysocken mit Kirsenbewältigung zu tun haben. Wir quatschen aber auch über die Magie eines gemeinsamen Hobbies, wie Fachgespräche über Wolle wohltuende Auszeiten sein können und darüber, das Schulpfmützen die Balaclavas der Näher*innen sind. Viel Spaß beim Hören! Steckbrief Name: Petra Brendiek Alter: 57 Jahre Ich komme aus: Travemünde an der Ostsee und wohne seit 1987 in Hann. Münden Ich nähe/stricke seit: Schon immer? Meine Mutter hat gestrickt, es gab eine Nähmaschine im Haus und wir hatten sogar noch Handarbeitsunterricht in der Schule. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich mal kein Handarbeitsprojekt in Arbeit hatte. Meine Nähmaschinen/Stricknadeln: KnitPro Symfonie Rundstricknadeln (die „bunten“ Holzstricknadeln) Neko Bambus Flex Sockennadeln https://www.nekoknit.com/eu-de KnitPro Waves Häkelnadeln mit Soft-Grip und eine Carina Nähmaschine vom Discounter Hier findet Ihr mich: Instagram: petras_tueddelkram Ravelry: petrastueddelkram Fun-Fakt über mich: Ich komme von der Küste, werde aber sofort seekrank, wenn ich ein Schiff betrete. Shownotes Aktuelle Projekte Petra: Autumn League Pullover aus Lana Grossa Slow Wool Canapa DIE Häkeldecke Poncho aus dem ARD Buffet von Tanja Steinbach Claudia: Fischer Mütze für den Mann nach der Anleitung von Thorsten Duit Geheimes Sockenprojekt ist fertig. ich hoffe, dass ich es euch bald zeigen kann Easy Krysten Sweater No. 2 von We are knitters ist fertig Kleid No. 19 von Juni Design In Planung Petra: Foundation Paper Piecing Kurs zum Spinnen im Filzrausch in Göttingen Makramee-Gardinen knüpfen Claudia: Faschingskostüm für die Reese, nach dem Vorbild der Waldfee mit Waschbär von Schleich Schlupfmütze für die Reese Never Ending Story Sweater von Paula M. Neuzugänge Petra: Nadelset Addi Novel Sockenwolle Fjord Socks von Pro Lana Woolly Hugs Home Claudia: Kopfhörer von Teufel für den Podcast Stoffe und Zubehör für das Faschingkostüm von der Reese Nadelspiele in Metal von Knit Pro in 2,0 und 3,0 mm REDD BARNA - Unisex Jumper von Arne und Carlos und passende Wolle von Kathia "Meriono Aran" aus dem Radebeuler Wolldepot Thema des Monats. Depressionen Petra berichtet von einer inneren Schwere, ein tiefes Loch, welches sich bei ihr aufgrund von Stress auf der Arbeit aufgetan habe. Sie sei zunächst zu ihrem Hausarzt, der die Lage gleich erkannt habe: Depressionen. Ein Antidepressiva und eine Mutter-Kind-Kur konnten ihr bei der ersten Episode gut helfen. Aber es kam eine Zweite. Hier wollte das Medikament nicht gleich wirken. Sie fuhr zu einer psychosomatischen Reha und besuchte eine ambulante Psychotherapie. Sie hat weiterhin ihre Psychiatrin in Krisenfällen als Ansprechpartnerin vor Ort. Depressionen können tödlich verlaufen. Bitte sucht euch Hilfe, wenn ihr merkt, dass ich nicht mehr Leben wollt. Auch der Gang in die Notaufnahme ist möglich. Wir erwähnen eine Sendung mit und von Kurt Krämer. Zu Gast war Torsten Sträter. Die beiden sprechen offen über ihre Depressionen. Eine bemerkenswerte Sendung. Empfehlungen: Petra: Handarbeits-Podcasts: Frickelcast Wollinspirationen Faserplauderei Wollkanal Kreativ-Wochenenden in den Jugendherbergen Bernina-Blog Stoff und Stöffchen in Hann. Münden bis Ende Juni 2023 Claudia: Bei @teetrinkers_zuhause habe ich eine Aktion entdeckt #freudeschenken2023 → man lässt 8 Menschen unter seinen Kommentaren schreiben und die erhalten im Laufe des Jahres eine kleine Überraschung. Als Dank nehmen sie auch teil. Termine: Petra: Sockmadness bei Ravelry, Registrierung vom 1. bis 14. Februar, endet irgendwann im Juni Wollfestival Kassel 8. und 9. Juli im Kongress Palais Kassel Claudia: Jahresaktion von @jetztkochtsieauchnoch noch und @westknits: #yearsofsocks #jetztsocktsieauchnoch bei @pott_naht kann man an einem Jahres-Bing-Spiel teilnehmen, mit individualisierten Los AnNäherung in Bielefeld. Anmeldung bei @alexandragerull

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Offshore-Windenergie - Wie steht es um die deutschen Klimaziele auf See?

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Jan 16, 2023 5:15


Das neue Windenergie-auf-See-Gesetz soll die Leistung von Windparks in Nord- und Ostsee bis zum Jahr 2030 vervierfachen. Mögliche Hindernisse für das Vorhaben sind u.a. fehlendes Personal in der Industrie und hohe Produktionskosten der Anlagen.Seynsche, Monikawww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

radioWissen
Das Walross - Dickhäutiger Koloss der Arktis

radioWissen

Play Episode Listen Later Jan 13, 2023 22:20


Ein Walross ist auf den ersten Blick zu erkennen: Lange Stoßzähne, teils bedeckt von üppigen Barthaaren, tonnenschwerer Leib. Gelegentlich verirrt sich eins in die Nord- oder Ostsee, doch heimisch ist es in arktischen Gewässern, wo das Treibeis stark genug ist, um sein Gewicht zu tragen.

Terra X
Todeszone Ostsee

Terra X

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 5:27


WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr
Rechtschreibung - Vegan essen - Rückkehr der Kohle

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 83:14


Rechtschreibung - Gradmesser für Bildung oder total überbewertet?; Wie baue ich mein Haus klima- und umweltgerecht um?; Befristete Verträge: Welche Perspektive hat der Wissenschaftsnachwuchs?; Corona - Kann man die Ausbreitung neuer Varianten "wegtesten"?; Megafeuer fördern Extremwetter in den USA; Vegan essen: Wie gesund ist das?; Warum es der Ostsee noch nicht besser geht; Bilanz von Agora Energiewende: Rückkehr der Kohle; Moderator: Martin Winkelheide. Von WDR 5.

cruisetricks.de - Der Kreuzfahrt-Podcast
Mit der Star Clipper in Costa Rica

cruisetricks.de - Der Kreuzfahrt-Podcast

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 37:15


Die Großsegler von Star Clippers sind ein ganz besonders Erlebnis. Über eine Kreuzfahrt mit der Star Clipper entlang der Pazifikküste Costa Ricas sprechen wir in dieser Episode des Cruisetricks.de-Kreuzfahrt-Podcasts, stellen das Schiff vor und geben einen Überblick zu Costa Rica. Im Vergleich zu anderen Kreuzfahrtschiffen bietet die Star Clipper viele Besonderheiten: Entspannung ganz vorne im Bugspriet-Netz, das Abenteuer Mastklettern, eine offene Brücke, sehr legere Kleiderordnung und natürlich das Segel-Erlebnis und Fahrtrouten mit Häfen, die sonst kaum ein anderes Schiff anläuft. Wir sprechen über all das ausführlich, reden aber auch über das Publikum an Bord, das Essen und etwas ausführlicher als sonst über die Kabinen, bei denen jede ein wenig anders aussieht und zugeschnitten ist. Außerdem sprechen wir über die Fahrtroute der Star Clipper an der Pazifik-Küste von Costa Rica mit Start- und Zielhafen Puntarenas und was einen an Land in Nationalparks und großartigen Stränden erwartet – darunter beispielsweise auch Krokodile, Brüllaffen oder Faultiere. Hinweis: Cruisetricks.de hat seinen Youtube-Kanal https://www.youtube.com/c/CruisetricksDe neu belebt und wird künftig kürzere Highlight-Videos zu jedem Schiff produzieren, auf dem wir fahren – so auch zur Carnival Celebration. Bitte unterstützen Sie uns und abonnieren Sie jetzt gleich den CruisetricksDe-Youtube-Kanal! (https://www.youtube.com/c/CruisetricksDe - das ist natürlich kostenlos). After-Show als Bonus und Extra-Podcast für unsere Steady-Abonnenten: In der „After Show“ zu dieser Podcast-Episode sprechen wir über die jetzt endlich neu eingerichtete Schwefel-Schutzzone Mittelmeer, die ab 1. Januar 2025 gilt. Sie ergänzt die Schutzzonen in der Nord- und Ostsee sowie in Nordamerika. Wir sprechen über die Auswirkungen und warum man dennoch im Mittelmeer noch einiges mehr gegen Luftverschmutzung durch die Schifffahrt tun könnte. Die After Show ist ein besonderes Goodie [exklusiv für unsere Unterstützer via Steady](https://steadyhq.com/de/cruisetricks-podcast/about), das wir in einem eigenen, kleinen Podcast bereitstellen. Bei Steady finden Sie als Abonnent eine [genaue Anleitung](https://get.steadyhq.help/hc/de/articles/360002251118), wie Sie diesen Podcast abonnieren können.

Freies Radio Neumünster
Wie geht es den Fischen in der Ostsee? Das Umweltmagazin hier zum Nachhören

Freies Radio Neumünster

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 59:59


Wissenschaftler:innen schlagen seit Jahren Alarm, weil viele Fischarten vom Aussterben bedroht sind. Auch in der Ostsee ist die Lage dramatisch. Welche Fischarten sind bedroht? Was verursacht die Probleme? Was muss die Politik tun und was kann jede oder jeder Einzelne besser machen? Dazu sprechen wir mit Valeska Diemel, Fischerei-Expertin vom BUND-Meeresschutzbüro in Bremen. Im letzten Jahr startete die Kunstaktion Voice of the Fish, über die auch in der Sendung berichtet wird. Außerdem stellen wir die App WWF-Fischratgeber vor. In den Ansichten einer Möchtegern-Selbstversorgerin geht es diesmal darum, wie gesundes und leckeres Sauerkraut selbst hergestellt werden kann.

Ykaerne-Cast
2023 Eine Wunschvorstellung - Ykaerne-Cast die 65.

Ykaerne-Cast

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 7:55


Wie könnte Weihnachten 2023 aussehen???

CommunityD – Lehrerporträt | Deutsch lernen | Deutsche Welle

Freude bereiten der Deutschlehrerin die Komposita und das „kuschelige“ Plattdeutsch. Sie liebt das Meer und Süßes – besonders Lübecker Marzipan – und guckt gern Tatort.Name: Oyun-Erdene Land: Mongolei Geburtsjahr: 1991 Beruf: Deutschlehrerin am Bau- und Polytechnischen College in Ulan Bator Das mag ich an der deutschen Sprache: Die schönen langen zusammengesetzten Wörter wie „Ostseeküstenradwanderweg“ oder „Klassensprecherversammlungsvorsitzender“. Ich unterrichte Deutsch, weil … es mir Spaß macht und ich Schülerinnen und Schülern neue Perspektiven für ihren Lebensweg eröffnen kann. Das ist typisch deutsch für mich: Sonntagsabends den Tatort zu gucken, Brettspiele zu spielen und sich nachmittags zu Kaffee und Kuchen zu treffen. All das mag ich persönlich auch sehr gern. Meine Lieblingsregion/-stadt in Deutschland: Lieblingsregion sind die Nord- und Ostsee mit ihren Stränden. Als Stadt gefällt mir Lübeck mit seinen hübschen alten Gebäuden und Kirchen sehr gut. Mein deutsches Lieblingsessen: Das Lübecker Marzipan. Das ist so lecker! Aber auch Kuchen und Torten, gefüllte Gurken und das Bauernfrühstück. Meine deutschen Lieblingswörter: „Moin“ und „plüschig“. Sie klingen so freundlich und irgendwie kuschelig – so wie Plattdeutsch auch. Mein deutsches Lieblingsbuch: Der Jugendroman „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf – nicht nur wegen des interessanten Inhalts. Ein für mich weiterer wichtiger Punkt: Der Schüler Tschick stammt aus der Mongolei! Mein Lektüretipp für den Deutschunterricht: Für Jugendliche „Tschick“; für jüngere Schülerinnen und Schüler „Pünktchen und Anton“ oder „Emil und die Detektive“ von Erich Kästner. Das ist für meine Schüler schwer an der deutschen Sprache: Die Artikel und die Deklination. In der mongolischen Sprache gibt es keine Artikel. Mein größtes Erfolgserlebnis als Lehrerin: Dass zwei meiner Schülerinnen im Rahmen des Internationalen Preisträgerprogramms des Pädagogischen Austauschdienstes eine Reise nach Deutschland gewonnen haben. Sie hatten Beiträge zur Deutschen Märchenstraße und der Deutschen Einheit eingereicht.* Meine Erfahrungen mit den Deutschlernangeboten der Deutschen Welle: Ich setze gern „Nicos Weg“ und die Langsam Gesprochenen Nachrichten im Unterricht ein. *Diese Information ist im Fragebogen enthalten.

NDR Info - Blickpunkt: Diesseits
Ökumenische Spiritualität in der Diaspora? Europäisches Jugendtreffen Taizé

NDR Info - Blickpunkt: Diesseits

Play Episode Listen Later Dec 26, 2022 36:48


Laudate omnes gentes – der sanfte Gesang der ökumenischen Bruderschaft aus dem burgundischen Taizé wird in diesem Jahr aus tausenden jugendlichen Kehlen an der Ostsee erklingen. Das diesjährige europäische Jugendtreffen findet vom 28.12.22 bis zum 1.1.23 in Rostock statt. Aber wie werden die eher kirchenfernen Rostocker auf die frommen jungen Menschen reagieren? Werden die Kirchen vielleicht von dem „Taizé-Feeling“ profitieren können? Passt so ein Massenevent überhaupt noch in die Zeit? Und wie reagieren die Brüder auf jüngst bekanntgewordene Fälle sexualisierter Übergriffe in Taizé?

Die Lage-Podcast des Deutschen BundeswehrVerbandes
„Wir müssen uns optimieren“

Die Lage-Podcast des Deutschen BundeswehrVerbandes

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 7:13


Thu, 22 Dec 2022 09:00:00 +0000 https://dielagepodcastdbwv.podigee.io/67-wir-mussen-uns-optimieren d4a51cbacebbc42ef8b00d5907d6d7e6 Im Gespräch mit Flottillenadmiral Axel Schulz Flottillenadmiral Axel Schulz (51) ist Kommandeur der Einsatzflottille 2 mit Heimathafen Wilhelmshaven. Seit dem Überfall russischer Truppen auf die Ukraine im Februar 2022 ist sein Verband, der größte der Deutschen Marine, in dem alle Fregatten zusammengefasst sind, in erhöhter Alarmbereitschaft. Das Training ist intensiver, die Besatzungen der Fregatten müssen optimal vorbereitet sein – auch auf das scharfe Ende des Soldatenberufs: Das Gefecht mit scharfen Waffen, den Kampf um Leben und Tod, den Krieg. Die Flottille übt mit den NATO-Partnern den Einsatz in de Ostsee an der Ostflanke des Bündnisses. „Mit der vom Bundeskanzler nach Beginn des Ukraine-Kriegs ausgerufenen Zeitenwende muss aber auch eine mentale Zeitenwende innerhalb der deutschen Gesellschaft und der Bundeswehr einhergehen“, sagt der Offizier, der als Minentaucher ausgebildet ist. Schulz war Adjutant der Generalinspekteure Volker Wieker und Eberhard Zorn: „Wir brauchen vor allem in diesen Zeiten Soldaten, die mutig entscheiden und Verantwortung übernehmen“, betont er im Gespräch mit unserem Chefredakteur Frank Jungbluth. www.dbwv.de full Im Gespräch mit Flottillenadmiral Axel Schulz no DBwV,Deutscher BundeswehrVerband,Bundeswehr,Marine,Gespräch,Podcast,Interview,Flottillenadmiral,Axel Schulz,Wilhelmshaven,Einsatzflottille 2 DBwV

Ostsee-Perlen
Die Weihnachtsfeier // Ostsee-Podcast 156

Ostsee-Perlen

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 70:20


Herzlich willkommen bei diesem verrückten Jingelingelingling, diesem weihnachtlichen Ohrenschmaus der Extraklasse. Im Ostsee-Perlen Kellerloch aka Tonstudio wurde trotz leerer Taschen ein rauschendes Fest gefeiert. Wie es sich für eine zünftige Party gehört, gab es neben reichlich Schnappes und Häppchen auch ganz besondere Leckerbissen, wie nackter Gatte im Teigmantel, Pizza Gorronzola und natürlich Nazi-Kekse mit Zuckerguss. Als Ehrengäste mit dabei: Onkel Vester mit frischen Platzwunden, Tante Gesine und ihr fröhlicher Italienischkurs und natürlich Mutti K. mit ihrem neuen Süßen namens Homer. Hört euch einfach die Folge an. Tipp: Es wird der begleitende Genuss von berauschenden Substanzen empfohlen. Wichtig: Die Ostsee-Perlen verabschieden sich in die Weihnachtsferien und kommen im Januar 2023 zurück.

Tagesthemen (Audio-Podcast)
13.12.2022 - tagesthemen 22:50 Uhr

Tagesthemen (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 36:06


Themen der Sendung: Wissenschaft feiert Durchbruch bei Kernfusion, Bundesweite Razzia gegen Klimaaktivisten der Organisation "Letzte Generation", Die Meinung, Hilfskonferenz beschließt weitere Hilfen für Ukraine, Deutsche Marine bei heiklem Manöver in der Ostsee, Weitere Nachrichten im Überblick, Neuseeland wird zum Nichtraucherstaat, #mittendrin in Familien deren Kinder von Diabetes Typ 1 betroffen sind, Das Wetter

Tagesthemen (320x240)
13.12.2022 - tagesthemen 22:50 Uhr

Tagesthemen (320x240)

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 36:06


Themen der Sendung: Wissenschaft feiert Durchbruch bei Kernfusion, Bundesweite Razzia gegen Klimaaktivisten der Organisation "Letzte Generation", Die Meinung, Hilfskonferenz beschließt weitere Hilfen für Ukraine, Deutsche Marine bei heiklem Manöver in der Ostsee, Weitere Nachrichten im Überblick, Neuseeland wird zum Nichtraucherstaat, #mittendrin in Familien deren Kinder von Diabetes Typ 1 betroffen sind, Das Wetter

Tagesthemen (320x180)
13.12.2022 - tagesthemen 22:50 Uhr

Tagesthemen (320x180)

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 36:06


Themen der Sendung: Wissenschaft feiert Durchbruch bei Kernfusion, Bundesweite Razzia gegen Klimaaktivisten der Organisation "Letzte Generation", Die Meinung, Hilfskonferenz beschließt weitere Hilfen für Ukraine, Deutsche Marine bei heiklem Manöver in der Ostsee, Weitere Nachrichten im Überblick, Neuseeland wird zum Nichtraucherstaat, #mittendrin in Familien deren Kinder von Diabetes Typ 1 betroffen sind, Das Wetter

AeroNewsGermany
Flugzeugabsturz in der Ostsee! Erster Bericht veröffentlicht! AeroNews

AeroNewsGermany

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 10:05


Ein Privatjet ist in der Ostsee abgestürzt. Das Flugzeug eines Kölner Unternehmers war auf dem Weg von Jerez nach Köln. Nun gibt es den ersten offiziellen Bericht zu diesem Unglück und damit erste klare Infos zur Unfallursache.

Länderreport - Deutschlandfunk Kultur
Privates Flüssiggasterminal Lubmin - Verzögerung beim Anlanden von LNG an der Ostsee

Länderreport - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 18:03


Neue LNG-Terminals sollen an der Nordsee entstehen, doch es gibt auch ein vielversprechendes Projekt an der Ostsee: Die ReGas versucht derzeit vor Lubmin im Greifswalder Bodden ein privatwirtschaftlich finanziertes Terminal zu bauen. Doch es hakt.Von Silke Hasselmannwww.deutschlandfunkkultur.de, LänderreportDirekter Link zur Audiodatei

Toast Hawaii
Nikeata Thompson

Toast Hawaii

Play Episode Listen Later Nov 19, 2022 61:14


Die erste Begegnung mit Nikeata Thompson fand in einem Tanzstudio statt, irgendwo in einem 3. oder 4. Berliner Hinterhof, wenn man bereits so lange gelaufen war, dass jetzt eigentlich nur noch die Ostsee vor einem liegen konnte. An die ruhige Ostsee denkt allerdings niemand lange, der Nikeata Thompson begegnet, an den Pazifischen Ozean übrigens auch nicht, eher vielleicht an die wilde Nordsee oder sprudelndes Wasser. Thompson, die wie jeder andere Mensch natürlich auch ruhig und still und nachdenklich sein kann, ist mit einer hohen Dosis Humor und liebevollem Temperament gesegnet. Die Tochter einer Jamaikanerin und eines Engländers kam 1980 in Birmingham zur Welt, arbeitet sehr erfolgreich als Unternehmerin, Choreografin und Moderatorin und lebt in Berlin. Über ihre Liebe zum Essen erfahren Sie ja gleich selbst einiges, aber vielleicht kann an dieser Stelle dieses Zitat eines Ex-Freundes schon mal vorweggenommen werden: Sie teilt alles, nur nicht ihr Essen. *** WERBUNG Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen. Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Was jetzt?
Update: "Die Kiewer zeigen ein unglaubliches Durchhaltevermögen"

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 9:15


Seit gut einem Monat bombardiert Russland massiv die kritische Infrastruktur in der Ukraine. Besonders betroffen ist die Hauptstadt Kiew – vor dem Krieg eine junge, lebendige und vielfältige Metropole. Wie geht es dieser Stadt jetzt, am Übergang vom Herbst zum Winter? Wie gehen die Menschen dort mit der ständigen physischen Bedrohung um? Und: Wie beeinflussen die Stromausfälle ihren Alltag? Darüber spricht Moses Fendel mit Simone Brunner, Osteuropaexpertin und Redakteurin im Österreich-Büro der ZEIT. In der letzten Ausgabe unseres COP-Tagebuchs erklärt Petra Pinzler, Korrespondentin in der Hauptstadtredaktion der ZEIT, warum man in Ägypten großen Ärger für einen kleinen, schwarzen Anstecker bekommen kann und warum das ein Problem für den Klimaschutz insgesamt ist. Die schwedische Staatsanwaltschaft hat Sprengstoffspuren an den beschädigten Pipelines Nord Stream 1 und 2 gefunden. Damit bestätigt sich der Verdacht, dass Sabotage der Grund für die Explosionen in der Ostsee Ende September war. Was noch? Ein ganz besonderer Zug startet in Richtung Cherson.(https://twitter.com/DefenceU/status/1593545550099410944?cxt=HHwWgMCj8YPPtJ0sAAAA) Moderation und Produktion: Moses Fendel (https://www.zeit.de/autoren/F/Moses_Fendel/index) Redaktion: Jannis Carmesin (https://www.zeit.de/autoren/C/Jannis_Carmesin) Mitarbeit: Clara Löffler Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Ukraine-Karte aktuell: Erster Schneefall verstärkt Sorgen um kritische Infrastruktur (https://www.zeit.de/politik/ausland/karte-ukraine-krieg-russland-frontverlauf-truppenbewegungen) Carlo Masala: Winter is coming – welche Optionen hat Wladimir Putin noch? (https://www.zeit.de/politik/2022-11/ukraine-krieg-carlo-masala-russland-rueckzug-cherson) COP27: UN-Klimakonferenz offiziell bis Samstag verlängert (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/klimakonferenz-verlaengert-beratungen-samstag-aegypten) Nord-Stream-Pipelines: Was über die Gaslecks in der Ostsee bekannt ist (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/nord-stream-pipelines-gaslecks-ostsee-sabotage)

Couch-Gespräche
"Freiheit, Führung und von Innen nach Außen oder: Das Leben ist mein größter Lehrer"

Couch-Gespräche

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 31:09


Heute, heute kann ich dir wieder eine wundervolle Frau vorstellen. In der Folge #110 ist Ramona Göpfert bei mir zu Gast. Ramona und ich sind uns in einem kleinen Hotel an der Ostsee begegnet und -ohne auch nur ein Wort zu wechseln- hat sich die jeweils Andere sehr vertraut und bekannt angefühlt. ... Als würden wir uns wiedererkennen.:-) ...Und Ramonas Geschichte rief nach einem gemeinsamen Couch-Gespräch. Ramona hat als junge Frau in der DDR ihr Krankenschwesterfachschulstudium begonnen und ist ein halbes Jahr vor dem Abschluss 1989 über Ungarn in den Westen geflüchtet. Ihr starker innerer Impuls, dass da im Leben noch so viel mehr wartet, hat sie ihre vermeintliche "Sicherheit" aufgeben lassen. Und damit nahm die eindrucksvolle Reise der hier und jetzt 51-Jährigen ihren Lauf. Heute wirkt Ramona selbständig ...Ihr Leiststern ist dabei "Oreenda", das bedeutet von Innen nach Außen. Sie begleitet Menschen zurück zu sich selbst und in ihre ganz eigene Kraft. Ein Gespräch mit einer sehr mutigen Frau, die mehrmals im Leben ins "Ungewisse" gesprungen ist. Lausche in dieser wohlig warm-inspirierenden Folge Ramonas Lebensschatz: - Warum Beziehung "ihr Thema" ist - Wie sie die Verantwortung als alleinerziehende Mutter auf ihrem Weg getragen hat - Was Helfermenschen sind - Was sie mit "Führung" meint - Warum es immer um die Balance zwischen zwei Polen geht - Warum sie alles, alles genauSO nochmal machen würde - und soooo viel mehr -... Hab ganz viel Freude an diesem "Herzstärker"-Couch-Gespräch Ich freue mich sooo sehr, wenn du deine Gedanken oder Erfahrungen mit uns teilst ... hier oder komm "rüber zu Instagram" in die Kommentare unter das Folgenbild. Wir freuen uns wirklich auf den Austausch mit dir! @petraolenyi @ore_enda_coaching Du findest Ramona direkt auf - Ihrer Webseite ramonagoepfert@ore-enda.de - Instagram @ore_enda_coaching - facebook https://www.facebook.com/OreEnda Melde dich gerne für weiterführende Impulse von mir an... der kostenfreie herzwärts-Impuls flattert direkt aus meinem Herz in dein Email Postfach ... und du startest gleich mit "in bester VerBindung mit dir selbst" in deine neue Woche. Anmeldung kostenfrei auf meiner Webseite www.petra-olenyi.de Mehr zu meinen Angeboten, um GUT durch "turbulöse" Zeiten zu kommen, findest du auf meiner Webseite www.petra-olenyi.de/angebote/ Einmal pro Monat wird der HerzensRaum geöffnet: Eine Begegnung am "virtuellen Lagerfeuer" über zoom. Termine und Infos findest du hier https://petra-olenyi.de/coaching/ Weiter Stöbern kannst du auf - Webseite: https://www.petra-olenyi.de - Facebook:https://www.facebook.com/petra.olenyi.9/ - Instagram: https://www.instagram.com/petraolenyi/ - Pinterest: petraolenyi

International
Die Ostsee, das sterbende Meer

International

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 28:20


Der Ostsee geht es schlecht. Die toten Zonen am Meeresboden werden grösser und grösser, die Fische weniger und kleiner. Fachleute befürchteten, die Ostsee könnte «kippen» und zu einem weitgehend toten Gewässer werden. Schon heute akut bedroht ist der Dorsch, der wichtigste Fisch für die Fischer an der Ostsee. Als Notfallmassnahme hat die Europäische Union 2019 ein Fangverbot für den Dorsch verhängt und es seither immer wieder erneuert. Doch die Bestände erholen sich nicht. Zu gross ist die Umweltbelastung durch die vielen Nährstoffe, welche die Flüsse in die Ostsee schwemmen; zu gross ist die Erwärmung des Meeres durch den Klimawandel. In Polen leben mehr Menschen im Einzugsgebiet der Ostsee als irgendwo sonst. Die Reportage von dort geht den Ursachen für das wahrscheinliche Ende des Dorsches nach. Sie zeigt, was es heisst für die Menschen, die von diesem Fisch lebten. Und sie fragt, wie es mit der Ostsee als Lebensraum weitergeht.

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°
Schutzschirm gegen Klimaschäden, Kohlenstoff-Abrüstungsverhandlungen, aufgeheizte See

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 17:34


Diese Woche mit Katharina Schipkowski und Sandra Kirchner. Im ägyptischen Sharm el-Sheikh findet derzeit die 27. Weltklimakonferenz, die COP 27, statt. Erstmals steht das umstrittene Thema der "Schäden und Verluste" durch den Klimawandel als offizieller Tagungsordnungspunkt auf der Konferenz-Agenda. Deutschland will 170 Millionen Euro zur Absicherung gegen Klimarisiken geben. Die wichtigste Klimaschutzmaßnahme taucht in offiziellen Konferenzbeschlüssen bislang nur am Rande auf: der Ausstieg aus den fossilen Energieträgern. Eine Initiative wirbt auf der COP 27 für ein Abkommen über die Nichtverbreitung von fossilen Energien – angelehnt an den Atomwaffensperrvertrag. Die Inselstaaten Vanuatu und Tuvalu unterstützen die Initiative, und auch Wissenschaftler:innen können dem Vorstoß einiges abgewinnen. Nordsee und Ostsee haben sich in diesem Jahr stark aufgeheizt – die Temperaturen nehmen hier viel schneller zu als in den Ozeanen. Denn das Wasservolumen von Randmeeren wie der Nordsee und von Binnenmeeren wie der Ostsee ist geringer. Viele Flüsse, die in Nord- und Ostsee münden, bringen zusätzlich warmes Wasser. Die heimischen, kälteliebenden Arten wie Kabeljau oder Seelachs werden verdrängt. -- Das klima update° wird jede Woche von Spender*innen unterstützt. Wenn auch du dazu beitragen willst, geht das HIER https://www.verein-klimawissen.de/spenden. Wir danken hier und jetzt - aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur, wenn ihr zustimmt).

Und was machst du am Wochenende?
Claudia Michelsen trinkt literweise grünen Tee und hört im Wald den Blättern zu

Und was machst du am Wochenende?

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 53:22


Sie hat mehr als 100 Kino- und Fernsehfilme gedreht, ist 1969 in Dresden geboren, hat die Neunzigerjahre in Los Angeles verbracht, lebt mittlerweile wieder in Berlin und spielt eine Kommissarin im "Polizeiruf 110" aus Magdeburg: Claudia Michelsen ist zu Gast in der 65. Folge von "Und was machst du am Wochenende?". Sie erzählt von ihrer besten Freundin, mit der sie in Dresden zur Schule gegangen ist und in Berlin auf der Schauspielschule gemeinsam Ohrfeigentraining hatte. Seit ihre beiden Kinder von zu Hause ausgezogen sind, ist Claudia Michelsen am Wochenende fast schon überfordert, weil sie einfach machen kann, was sie will: "Ich denke, ich bleibe den ganzen Tag im Bett, ihr könnt mich alle mal. Oder ich gucke den ganzen Tag nur Fernsehen. Oder ich fahre an die Ostsee." Im Gespräch mit Ilona Hartmann und Christoph Amend erinnert sich Claudia Michelsen an ihre Teenager-Wochenenden im Dresden der DDR-Zeit mit der sogenannten Flimmerstunde, wenn am Samstagnachmittag Märchenfilme im Fernsehen liefen. Mit zwölf Jahren hat sie angefangen, ins Theater zu gehen, "da wollte man dabei sein". Die Wochenenden später in Kalifornien waren vor allem: "beach". Claudia Michelsen erzählt auch von Dreharbeiten mit dem legendären Filmemacher Jean-Luc Godard und schwärmt vom viel zu früh verstorbenen Filmkritiker Michael Althen – und vom Blätterrauschen im Herbst, ihrem Lieblingsgeräusch. Für das Wochenende empfehlen Claudia, Christoph und Ilona - die Giro Coffee Bar am Ernst-Reuter-Platz in Berlin, wo es laut Claudia den besten Kaffee Berlins gibt - den Film "Ratatouille", den sich Christoph nach dem Paris-Urlaub angeschaut hat - die Geschichte über eine junge Frau und deren alkoholkranken Vater in dem Roman "In diesen Sommern" von Janina Hecht - den Gedichtband "Landzungen und andere geografische Anomalien" von Chandal Nasser - den Film "In einem Land, das es nicht mehr gibt" (im Kino seit dem 6. Oktober), in dem Claudia Michelsen die Rolle der Elsa spielt - den Song "Careless Whisper" von George Michael aus dem Jahr 1984 - sämtliche Bücher des Filmkritikers und Autors Michael Althen. Das Team erreichen Sie unter wochenende@zeit.de. Korrekturhinweis zu dieser Folge: Am 25. Oktober war eine partielle Sonnenfinsternis, eine Mondfinsternis gab es im Jahr 2022 nur am 16. Mai.

Wissensnachrichten - Deutschlandfunk Nova
Basstöne, Mehrjahres-Reis, Sexuelle Belästigung

Wissensnachrichten - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 16:27


Die Themen in den Wissensnachrichten: +++ Konzert-Experiment mit sehr tiefen Tönen ließ Menschen stärker tanzen +++ Mehrjährige Reispflanzen sind effizienter +++ Fast ein Drittel aller Hochschul-Angehörigen sind schon mal sexuell belästigt worden +++ **********Weiterführende Quellen zu dieser Folge:Undetectable very-low frequency sound increases dancing at a live concert, Current Biology, 07. November 2022Sustained productivity and agronomic potential of perennial rice, Nature Sustainability, 07. November 2022Gender-based violence and its consequences in European Academia, Bericht vom EU-Unisafe-Projekt, 07. November 2022A systematic review of worldwide causal and correlational evidence on digital media and democracy, Nature Human Behaviour, 07. November 2022Oberflächentemperaturen in Nordsee und Ostsee im Sommer 2022, Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie, 07. November 2022**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und Instagram.**********Weitere Wissensnachrichten zum Nachlesen: https://www.deutschlandfunknova.de/nachrichten

WDR ZeitZeichen
Margarete I. von Dänemark (Todestag, 28.10.1412)

WDR ZeitZeichen

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 14:49


Sie zählt zu den großen Frauen der Weltgeschichte: Margarete die Erste beherrschte das Game of Thrones in Skandinavien perfekt. Sie war zwar aus Gründen des Erbrechts formal nie dänische Königin. Und doch herrschte sie von Ende des 14. Jahrhunderts an für lange Zeit nicht nur über Dänemark, sondern ganz Skandinavien. Ihre Ziele setzte sie durch: mit gewitzter Diplomatie und mit Waffengewalt. Autorin: Andrea Kath Von Andrea Kath.

Slow German
Das beschäftigt Deutschland im Oktober 2022 – SG #249

Slow German

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 7:10


Ich habe eine lange Pause gemacht mit dem Podcast - das passiert. Slow German gibt es seit 2007, und manchmal habe ich einfach keine Zeit oder keine Lust auf dieses kleine Projekt. Umso mehr freue ich mich aber, dass Du dabei geblieben bist und mir weiter zuhörst und mich unterstützt! Heute wollte ich Dir einfach mal erzählen, welche Themen in Deutschland gerade wichtig sind. Ich würde sagen das wichtigste Thema ist gerade die Energieversorgung. Durch den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat Deutschland ein großes Problem. Denn bislang hat Deutschland viel Erdgas aus Russland bekommen. Dieses Gas kam durch eine Pipeline namens Nord Stream 1 direkt durch die Ostsee. Jetzt aber nicht mehr. Also muss Deutschland sein Gas aus anderen Ländern beziehen - und sparen. Wir wurden also alle aufgefordert, Gas zu sparen, zum Beispiel indem wir weniger heizen. Durch die Knappheit wird auch erwartet, dass wir für Gas mehr zahlen müssen. Wieviel mehr, weiß niemand. Aber vielen Menschen macht das Angst. Durch diese Energiekrise wird viel auf die Politik geschimpft. Wer ist schuld daran, dass Deutschland so abhängig von russischem Gas ist? Warum gibt es keine guten Alternativen? Warum haben wir Windkraft und Sonnenenergie nicht weiter ausgebaut in den vergangenen Jahren? Und dann ist da noch die Diskussion darüber, ob wir die Atomkraftwerke länger betreiben sollen. Eigentlich hat Deutschland den Ausstieg aus der Kernenergie längst beschlossen - aber nun brauchen wir sie wohl wieder. Also hat Bundeskanzler Scholz nun verkündet, dass drei Kernkraftwerke noch bis April weiterlaufen dürfen. Der Ukraine-Krieg und die Pandemie haben auch dafür gesorgt, dass viele Dinge teurer geworden sind oder dass man viele Dinge gar nicht mehr im Geschäft kaufen kann. Es gibt Lieferengpässe und leere Regale. Zum Beispiel gibt es in manchen Supermärkten kein Katzenfutter zu kaufen. Während das in manchen anderen Ländern normal ist, ist es für uns in Deutschland sehr neu und dadurch macht es uns Angst. Wir sind es gewohnt, dass wir im Supermarkt alles kaufen können. Immer. Die Regale sind normalerweise immer voll. Wir sind sehr verwöhnt. Die Menschen in Deutschland denken also derzeit an den kommenden Winter. An die kalten Temperaturen. Daran, ob sie es sich noch leisten können, die Wohnung zu heizen. Dadurch sind andere Themen in den Hintergrund gerückt. Zum Beispiel die Frage, wie es den ukrainischen Flüchtlingen in Deutschland geht. Eine Million Menschen sind seit Februar im Zusammenhang mit dem Krieg nach Deutschland gekommen. Sie dürfen in der ganzen EU arbeiten, ihre Kinder in die Schule schicken, haben ein Recht auf Unterkunft und Sozialleistungen.   Und was ist mit Corona? Ich habe den Eindruck, die meisten Menschen sind nur noch genervt von der Pandemie. In München tragen wir in den Bussen und S-Bahnen immer noch Masken. Im Alltag sieht man nur noch wenige Menschen mit Maske, weder beim Einkaufen noch bei Konzerten oder anderen Veranstaltungen. Dennoch gab es großen Ärger, weil in München trotz hoher Inzidenzen das Oktoberfest erlaubt wurde. 17 Tage dauerte das Fest dieses Jahr. In den vergangenen zwei Jahren wurde es wegen der Pandemie abgesagt. Diesmal kamen 5,7 Millionen Menschen auf das größte Volksfest der Welt. Und seitdem sind sehr viele Menschen an Corona erkrankt.  Zum Schluss noch ein paar kleine aber wichtige Neuigkeiten. Der Mindestlohn ist seit Oktober auf 12 Euro pro Stunde erhöht worden. Das ist doch eine gute Nachricht, oder? Und im nächsten Jahr kommt das Bürgergeld, also ein Grundeinkommen für arbeitssuchende und bedürftige Menschen. Und: Im Sommer gab es drei Monate lang das 9-Euro-Ticket. Mit dem konnte man sehr billig regional mit dem Zug fahren. Das war gut für die Umwelt und gut für die Menschen. Jetzt wird es das 49-Euro-Ticket geben. Dann können wir für 49 Euro im Monat deutschlandweit mit der Regional-Bahn fahren. So wirklich billig ist das leider nicht, aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung....

Abteilung Basketball
Frische Brise von der Ostsee

Abteilung Basketball

Play Episode Listen Later Oct 24, 2022 73:44


Die Rostock Seawolves in der BBL und ALBA Berlin in der Euroleague sind aktuell die deutschen Teams der Stunde. Rostocks Assistenztrainer Ralph Held über das Projekt an der Ostsee und die familiäre Bande zum Headcoach.

Tagesschau (Audio-Podcast)
10.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 15:37


Themen der Sendung: Expertenkommission der Regierung macht Vorschläge zur Umsetzung der Gaspreisbremse, Russische Offensive gegen Ziele in der Ukraine, Präsident Putin spricht von Vergeltungsaktion für ukrainische Sprengung der Brücke zur Krim, Angesichts der russischen Angriffe betonen EU und NATO erneut ihre Solidarität mit der Ukraine, Generalbundesanwalt ermittelt im Fall der Lecks an den Nord Stream-Pipelines in der Ostsee, Ergebnisse Landtagswahl Niedersachsen: SPD wird stärkste Kraft, Weiter Proteste gegen das Regime im Iran - auch von Arbeitern an wichtigen Öl- und Gasraffinerien, Wirtschafts-"Nobelpreis" an drei US-Ökonomen zum Thema Banken und Finanzkrisen, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
10.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 15:37


Themen der Sendung: Expertenkommission der Regierung macht Vorschläge zur Umsetzung der Gaspreisbremse, Russische Offensive gegen Ziele in der Ukraine, Präsident Putin spricht von Vergeltungsaktion für ukrainische Sprengung der Brücke zur Krim, Angesichts der russischen Angriffe betonen EU und NATO erneut ihre Solidarität mit der Ukraine, Generalbundesanwalt ermittelt im Fall der Lecks an den Nord Stream-Pipelines in der Ostsee, Ergebnisse Landtagswahl Niedersachsen: SPD wird stärkste Kraft, Weiter Proteste gegen das Regime im Iran - auch von Arbeitern an wichtigen Öl- und Gasraffinerien, Wirtschafts-"Nobelpreis" an drei US-Ökonomen zum Thema Banken und Finanzkrisen, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
10.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 15:37


Themen der Sendung: Expertenkommission der Regierung macht Vorschläge zur Umsetzung der Gaspreisbremse, Russische Offensive gegen Ziele in der Ukraine, Präsident Putin spricht von Vergeltungsaktion für ukrainische Sprengung der Brücke zur Krim, Angesichts der russischen Angriffe betonen EU und NATO erneut ihre Solidarität mit der Ukraine, Generalbundesanwalt ermittelt im Fall der Lecks an den Nord Stream-Pipelines in der Ostsee, Ergebnisse Landtagswahl Niedersachsen: SPD wird stärkste Kraft, Weiter Proteste gegen das Regime im Iran - auch von Arbeitern an wichtigen Öl- und Gasraffinerien, Wirtschafts-"Nobelpreis" an drei US-Ökonomen zum Thema Banken und Finanzkrisen, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
10.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 15:37


Themen der Sendung: Expertenkommission der Regierung macht Vorschläge zur Umsetzung der Gaspreisbremse, Russische Offensive gegen Ziele in der Ukraine, Präsident Putin spricht von Vergeltungsaktion für ukrainische Sprengung der Brücke zur Krim, Angesichts der russischen Angriffe betonen EU und NATO erneut ihre Solidarität mit der Ukraine, Generalbundesanwalt ermittelt im Fall der Lecks an den Nord Stream-Pipelines in der Ostsee, Ergebnisse Landtagswahl Niedersachsen: SPD wird stärkste Kraft, Weiter Proteste gegen das Regime im Iran - auch von Arbeitern an wichtigen Öl- und Gasraffinerien, Wirtschafts-"Nobelpreis" an drei US-Ökonomen zum Thema Banken und Finanzkrisen, Das Wetter

Was jetzt?
Wie lassen sich Pipelines oder Gasspeicher schützen?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 11:32


Die Explosionen in der Ostsee haben gezeigt, wie angreifbar Stromtrassen, Datenleitungen oder Gasspeicher sind. Marc Widmann, Redakteur im Wirtschaftsressort der ZEIT, erklärt, warum der Schutz solcher linearen Infrastrukturen so kompliziert ist und wie verwundbar wir eigentlich sind. In Afrika herrscht die größte Dürre seit 40 Jahren. Die Welt müsse hinschauen, mahnt der Schriftsteller und Journalist Navid Kermani im Podcast. Er hat für die ZEIT über die Hungerkrise in Afrika berichtet. Im Podcast schildert er seine Eindrücke von vor Ort und erklärt, warum diese Dürre besonders verheerend ist. Außerdem geht es darum, wie der Krieg in der Ukraine und der Hunger in Madagaskar zusammenhängen. Und sonst so? 1.576 Stufen beim Empire-State-Treppenlauf. (https://www.esbnyc.com/empire-state-building-run) Moderation und Produktion: Constanze Kainz Mitarbeit: Clara Löffler und Christina Felschen Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Nord-Stream-Pipelines: Was über die Gaslecks in der Ostsee bekannt ist (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/nord-stream-pipelines-gaslecks-ostsee-sabotage) Anschläge auf kritische Infrastruktur: Wie verwundbar sind wir? (https://www.zeit.de/2022/41/kritische-infrastruktur-anschlag-nord-stream-gas) Klimawandel: Afrikanische Länder fordern Einhaltung von zugesagten Klimahilfen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/klimawandel-afrika-konferenz) Hungersnot: "Die Babys hier schreien nicht. Dafür haben sie keine Kraft mehr" (https://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2022-07/hungersnot-welthungerhilfe-aethiopien-getreide-matthias-spaeth)

Der Wegscheider
„Wir haben die Botschaft verstanden!“

Der Wegscheider

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 7:41


Im neuen Wochenkommentar geht es diesmal um die Wahlen in Tirol und Italien, um die Pipeline-Anschläge in der Ostsee und wir schauen, wie effektiv die Regierung Inflation und Teuerung bekämpft!

Kontrafunk - Die Stimme der Vernunft
Flg.39: Geheimnisvolle Unterwasserwelt

Kontrafunk - Die Stimme der Vernunft

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 54:06


02.10.2022 – Dirk Pohlmann (Dokumentarfilmer und Publizist), Ralf Schuler (Leiter der Parlamentsredaktion von BILD) und Erika Steinbach (Vorsitzende der Desiderius-Erasmus-Stiftung) diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die Pipeline-Sprengung in der Ostsee und die fabelhafte Ahnungslosigkeit an der Oberfläche, obwohl das ganze Gebiet von Sensoren überwacht wird. Außerdem geht es um die gewaltigen Regierungsanstrengungen zur Nasführung der Bürger mit Hilfe der Medien.

Die Korrespondenten in Singapur

Lena und Holger orientieren sich weiter in Finkenwerder. Doch Holger bricht bald wieder auf in ferne Gefilde, die Aktualität ruft: Ostsee statt Südsee!

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk
Archäologische Schätze der Ostsee: "Lasst die Wracks im Meer!"

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 5:13


Schröder, Tommawww.deutschlandfunk.de, Forschung aktuellDirekter Link zur Audiodatei

Was jetzt?
Wie gefährlich ist das ausströmende Gas?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 10:38


Die zwei durch die Ostsee verlaufenden Gaspipelines Nord Stream 1 und Nord Stream 2 lecken. An der aufgewühlten Wasseroberfläche ist das aufsteigende Methan deutlich zu erkennen. Was bedeutet es für die Umwelt, dass an mehreren Stellen massenhaft Gas aus den Pipelines austritt? Droht der Ostsee mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt Schaden? Fragen, die Claudia Vallentin, ZEIT-ONLINE-Redakteurin im Ressort Wissen, beantwortet. Die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Ukraine läuft intensiver ab als bisher bekannt. Recherchen der ZEIT und des ARD-Magazins "Kontraste" belegen, dass der Bundesnachrichtendienst (BND) der Ukraine militärisch verwertbare Geheimdienstinformationen liefert. Was sind das für Informationen, die der BND dem ukrainischen Militär zur Verfügung stellt? Und hat der BND in früheren Kriegen ähnlich gehandelt? Diese Fragen klärt Holger Stark aus dem ZEIT-Investigativressort, der die Geschichte recherchiert hat. Und sonst so? Die witzigsten Kandidaten für die Parlamentswahlen in Brasilien. (https://twitter.com/c_harig/status/1564620260711571470) Moderation und Produktion: Moses Fendel Mitarbeit: Marc Fehrmann und Mathias Peer Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Nord-Stream-Pipelines: Was über die Gaslecks in der Ostsee bekannt ist (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/nord-stream-pipelines-gaslecks-ostsee-sabotage) Pipeline-Lecks: Russland weist Verantwortung an Nord-Stream-Lecks zurück (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/pipeline-lecks-nord-stream-sabotage-russland) Themenseite: BND (https://www.zeit.de/thema/bnd) Waffenlieferungen an die Ukraine: Schluss mit den billigen Ausreden fürs Nichtstun (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/waffenlieferung-ukraine-gegenoffensive-russland) Waffenlieferung: Die roten Linien der Nato-Staaten (https://www.zeit.de/politik/2022-09/waffenlieferung-ukraine-panzer-olaf-scholz-nato)

Presseschau - Deutschlandfunk
29. September 2022 - Die Presseschau aus deutschen Zeitungen

Presseschau - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 8:53


Die Kommentare beschäftigen sich mit den Scheinreferenden in der Ukraine und einer Gerichtsentscheidung zu der Panne bei der Wahl des Berliner Abgeordntenhauses im vergangenen Jahr. Doch zunächst zu den Schäden an den Nordstream-Gaspipelines in der Ostsee.www.deutschlandfunk.de, PresseschauDirekter Link zur Audiodatei

Tagesschau (Audio-Podcast)
29.09.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 15:51


Themen der Sendung: Bundestag beschließt Gaspreisbremse, Wirtschaftsinstitute prognostizieren Rezession für Deutschland, Nach Scheinreferenden will Russland vier ukrainische Gebiete annektieren, Viertes Leck an Nordstream-Pipelines in der Ostsee entdeckt, Porsche: Erfolgreicher Börsenstart, Großforschungszentren in zwei ehemaligen Braunkohlerevieren sollen Strukturwandel fördern, "Livelihood Award": Ukrainische Menschenrechtsaktivistin erhält Alternativ-Nobelpreis, Verwüstungen nach Wirbelsturm "Ian" im US-Bundesstaat Florida, Rap-Star Coolio gestorben, Das Wetter

WDR 2 Comedy Podcast
Die Ampel WG "Leckortung"

WDR 2 Comedy Podcast

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 1:04


Mysteriöse Leckagen treten nicht nur in der Ostsee auf. Von Tobias Brodowy.

Tagesschau (320x240)
29.09.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 15:51


Themen der Sendung: Bundestag beschließt Gaspreisbremse, Wirtschaftsinstitute prognostizieren Rezession für Deutschland, Nach Scheinreferenden will Russland vier ukrainische Gebiete annektieren, Viertes Leck an Nordstream-Pipelines in der Ostsee entdeckt, Porsche: Erfolgreicher Börsenstart, Großforschungszentren in zwei ehemaligen Braunkohlerevieren sollen Strukturwandel fördern, "Livelihood Award": Ukrainische Menschenrechtsaktivistin erhält Alternativ-Nobelpreis, Verwüstungen nach Wirbelsturm "Ian" im US-Bundesstaat Florida, Rap-Star Coolio gestorben, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
29.09.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Sep 29, 2022 15:51


Themen der Sendung: Bundestag beschließt Gaspreisbremse, Wirtschaftsinstitute prognostizieren Rezession für Deutschland, Nach Scheinreferenden will Russland vier ukrainische Gebiete annektieren, Viertes Leck an Nordstream-Pipelines in der Ostsee entdeckt, Porsche: Erfolgreicher Börsenstart, Großforschungszentren in zwei ehemaligen Braunkohlerevieren sollen Strukturwandel fördern, "Livelihood Award": Ukrainische Menschenrechtsaktivistin erhält Alternativ-Nobelpreis, Verwüstungen nach Wirbelsturm "Ian" im US-Bundesstaat Florida, Rap-Star Coolio gestorben, Das Wetter