Podcasts about mitarbeitende

  • 427PODCASTS
  • 1,393EPISODES
  • 26mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Nov 29, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about mitarbeitende

Latest podcast episodes about mitarbeitende

Jungunternehmer Podcast
Arbeitsmarkt Update, Deutschland im globalen Vergleich & Arbeiterlosigkeit – Sebastian Dettmers, CEO StepStone

Jungunternehmer Podcast

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 38:26


Kein Zweiter hat den Arbeitsmarkt so im Blick wie er: Sebastian Dettmers ist als Geschäftsführer von StepStone so nah dran wie nur möglich und hat seine Gedanken in einem Buch zusammengefasst: “Es werden nie wieder so viele Menschen arbeiten wie heute. Wir bewegen uns auf eine Arbeiterlosigkeit zu, da wir als Bevölkerung schrumpfen.” Im Podcast sprechen wir über die Lage am Arbeitsmarkt, was dies für Startups bedeutet und wie du mit deiner Firma weiterhin attraktiv bleiben kannst.Was du lernst:Wie du als Startup dein Gehaltsangebot definierst, um am Markt attraktiv zu bleibenWas wollen Unternehmen eigentlich von ihren Mitarbeitenden? Sollen Mitarbeitende stetig wechseln und „frischen Wind“ mitbringen oder sollen sie sich lieber intern weiterentwickeln und das Unternehmen so nach vorn bringen?Wie sieht die Arbeiterlosigkeit in Deutschland im globalen Vergleich aus und wie kann Deutschland als Arbeitgeberland wieder attraktiv werden?(00:01:03) (00:02:13) Was wollen Firmen? Sich intern weiterentwickelnde Mitarbeitende oder einen steten Wechsel an Arbeitskräften?(00:03:41) Wie können StartUps Mitarbeitende länger halten und als Arbeitgeber attraktiv bleiben?(00:06:42) Warum wird die Arbeiterlosigkeit immer mehr zum Problem, obwohl so viele Firmen Mitarbeitende entlassen und aktuell Fluktuation am Markt herrscht?(00:11:45) Was macht Startups trotz fehlender Benefits wie Budget als Arbeitgeber attraktiv?(00:14:48) Wie müssen Gründer:innen an die Gehaltsfrage gehen, um am Markt mithalten zu können?(00:16:19) Wie sieht die Arbeiterlosigkeit global aus und an welcher Stelle befinden sich Deutschland/Europa im globalen Ranking?(00:21:38) Was würde Deutschland helfen, mit der Arbeiterlosigkeit umzugehen?(00:24:54) Sind unsere Marktwirtschaftmodelle outdated?(00:27:36) Was sind zukunftsweisende opportunities, die ein stabiles Business ermöglichen?(00:30:44) Wie bereitet Sebastian StepStone auf die bevorstehende Arbeiterlosigkeit vor ?(00:33:16) Warum Probleme mit "mehr Geld & mehr Personal" lösen zu wollen kein guter Plan ist(00:35:37) Wie beeinflusst es ein Unternehmen, wenn man monatelang den Börsengang vorbereitet und dann marktbedingt doch zurückziehen muss?Die große Arbeiterlosigkeit auf Amazon: https://amzn.to/3gN888pSebastian DettmersLinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dettmers/ Stepstone: https://www.stepstone.de/ WHATSAPP NEWSLETTER:1-2x wöchentlich bekommst du eine persönliche Sprachnotiz oder Inhalte von mir, die dich zu einem besseren Gründer machen, melde dich jetzt mit einem Klick an: https://bit.ly/ub-whatsapp-newsletter Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Was jetzt?
Update: Das Bürgergeld ist beschlossen

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 9:35


Im chinesischen Zhengzhou haben 20.000 Mitarbeitende das Werk des Apple-Zulieferers Foxconn verlassen. Warum, erklärt im "Was jetzt?"-Update Xifan Yang. Sie berichtet für ZEIT ONLINE aus Peking. Nach dem Streit um das Bürgergeld haben heute der Bundestag und Bundesrat dem Kompromiss zugestimmt. Damit wird ab 2021 das Hartz-IV-System abgelöst. Außerdem im Update: Während die einen am Black Friday günstig einkaufen, kritisieren die anderen den Konsum. ZEIT-ONLINE-Autorin Luisa Thomé warnt im Podcast davor, dass die Debatte Klassismus schüre. Was noch? Anhänger des ehemaligen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro bitten Außerirdische um Hilfe. Moderation und Produktion: Azadê Peşmen Redaktion: Constanze Kainz, Mounia Meiborg Mitarbeit: Alma Dewerny Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: China: 20.000 Mitarbeiter verlassen Werk von Apple-Zulieferer Foxconn(https://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2022-11/foxconn-zhengzhou-china-iphone) China: Erneute Proteste bei Apple-Zulieferer Foxconn (https://www.zeit.de/video/2022-11/6316060574112/china-erneute-proteste-bei-apple-zulieferer-foxconn) Bürgergeld: Hartz IV ist Geschichte, Bürgergeld kommt (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-11/hartz-iv-ist-geschichte-buergergeld-kommt) Konsum am Black Friday: Kauft, was ihr wollt! (https://www.zeit.de/arbeit/2022-11/black-friday-konsum-elite-rabattaktionen-klasse) Fake-Shops am Black Friday: Die Betrüger werden auch immer besser (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-11/black-friday-fake-shops-betrug-weihnachten-tipps) Was noch: Bolsonaro Anhänger und Anhängerinnen bitten Außerirdische um Hilfe (https://jornaldachapada.com.br/2022/11/21/video-bolsonaristas-inconformados-pagam-outro-mico-ao-tentarem-se-comunicar-com-extraterrestres/)

Alle Wege führen nach Ruhm
AWFNR #458 - CHRIS NANOO & PAUL - Auf Tour im Nightliner

Alle Wege führen nach Ruhm

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 67:24


Sie sprechen sich zwar aktuell nur von Podcast-Aufnahme zu Podcast-Aufnahme, aber immerhin bekommt ihr dann ein ungefiltertes Gespräch unter Freunden zu hören. Es geht also mit sehr lustiger Manier in die nächste Runde mit Chrissi. Während Newport Beach der nächsten Hitzewelle ausgesetzt ist, eröffnet Deutschland die Weihnachtsmärkte. Wird Chrissi in die Nasch-Falle treten oder hilft Pauls Weihnachtsmarkt-Knigge ihm beim Verzichten? Paul ist stolz und glücklich: Die RIPKYTCHEN-Kultur schlägt Wellen und euch gefallen nicht nur die Rezepte, sondern auch das Drumherum. Was will man mehr? Chris verlässt sein kleines Aschaffenburg und stürzt sich rein, in die weite Welt. Denn Proseccolaune geht auf Tour. Wie laufen die Vorbereitungen? Was macht der Angstschweiß? Und wird es interaktive Momente bei der Tour geben, fragt Paul sich, während er nochmal auf seine eigene Tour zurückblickt? Chris interessiert da noch was ganz anderes: Wie hat Paul es eigentlich zur Zusammenarbeit mit WHOOP gebracht und was kann er in Amerika noch damit anstellen? Mitarbeitende tracken vielleicht? Merkt euch, liebe Kinder: “If you want to manage your body, you need to measure your body first.” Paul greift bei Kooperationen mittlerweile lieber zum iPhone, statt zu den großen Kameras, was Chris und Paul dazu bringt, über das Kreieren von Medien im Jahr 2022 zu philosophieren. Gegen Ende der Folge quatschen die beiden über ihre Faszination für Kai Pflaume, der gerade einen Tag bei und mit Paul verbracht hat. Denn Paul ist sich nicht sicher, ob Kai ein Mensch ist… Er ist zu schlau, viel zu fit und wahnsinnig interessant. Mit hübschen Männern und zwei Serien-Empfehlungen beenden die beiden ihr Gespräch. Was glaubt ihr… Wird Paul Teil der Butterbande? Chris Nanoo Instagram: https://www.instagram.com/chrisnanoo/?hl=de Prosecco Laune: https://open.spotify.com/show/6s6Jci6TXtsKHS6fN4i7n6?si=0802e04cdaa444fb Hier kannst du Tickets für die Tour kaufen: https://krasserstoff.com/tours/proseccolaune-krasser-stoff Schreibt uns gerne jederzeit und schickt uns eine Sprachnachricht über die AWFNR Community WhatsApp Nummer (Fragen sind erwünscht): +4915753263804 Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte: https://linktr.ee/AWFNR __________ Interview, Interview podcast, AWFNR, Paul Ripke, Newport Beach, Reisen, Reisetipps, Sport, Abnehmen, Business, Unternehmertum, Erfolg, Porsche, Gesprächspodcast, Paul Ripke Interview, Marteria, Karo Kauer, PARI, Paul Ripke WM, weight watchers, Motivation, Gesundheit, Ruhm, Alle Wege führen nach Ruhm, Lifestyle, Unterhaltung, Comedy, Wirtschaft, News, Social Media, Instagram, Bloggen, Fotografie, Influencer, TV, Gesellschaft, Musik, Freizeit, Hobbys, Rennrad, Radfahren, RIPKYTCHEN, Chris Nanoo

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate
Wie entwickle ich als Unternehmen eine Strategie für Diversity & Inklusion? | #Diversity

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 41:34


EXPERTENGESPRÄCH | Mit Passion und Drive wird Diversity and Inclusion (D&I) bei Zalando gelebt. Wie in vielen Bereichen ist das Unternehmen auch hier einer der großen Vorreiter in Deutschland. Zalando's D&I Strategie verbindet Mitarbeitende, Führungskräfte, Kund:innen und Partner:innen. Das Ziel ist, alle ihre Produkte und Dienstleistungen as inclusive as possible zu gestalten. Unser Gast Gabriel Ergüzel, Lead Diversity & Inclusion, weiht uns in die faszinierende und breit gefächerte D&I Strategie von Zalando ein und erzählt uns, wie das Unternehmen genau das lebt. Du erfährst... …warum Unternehmen auf D&I setzen sollten …wie eine D&I Strategie erstellt wird …welche Ebenen die Strategie umfassen soll …wie diese Strategie interne und externe Unternehmenskultur verbindet …welche D&I Ziele das Unternehmen verfolgt …wie Zalando alle Produkte as inclusive as possible macht …warum Unternehmen eine Verantwortung haben D&I zu leben …was Employee Resource Groups sind Diese Episode dreht sich schwerpunktmäßig um Diversity: Lasst uns Organisationen neu, offen und tolerant denken! Nachdem wir anfangs die Organisationsentwicklerin Marina Löwe und Ratepay-Gründerin Miriam Wohlfarth wiederholt vor dem Mirko hatten, um dich für Diversity zu sensibilisieren, diskutiert Joel mittlerweile regelmäßig mit Lunia Hara (Diconium) zu Themen rund um Leadership und Diversity. Dabei geht es den beiden explizit nicht um Mann oder Frau, sondern um die Schaffung von Empathie füreinander sowie ein ganzheitliches Bild und Verständnis für verschiedene Rollen und Perspektiven. __________________________ ||||| PERSONEN |||||

On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit
#344 Christoph Magnussen und Michael Trautmann lesen vor und diskutieren mit Swantje Allmers und Lavinia Gerber-Rosen

On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 76:05


Zum ersten Mal hatten wir zusammen mit unseren Hörer:innen und Leser:innen und unserer Co-Autorin Swantje Allmers ein gemeinsames Event. Im “House of New Work” haben wir Auszüge aus unserem Buch vorgelesen und zusammen mit Lavinia Gerber-Rosen Themen diskutiert, die uns besonders am Herzen liegen. Was Christophs Gedanken zu den Themen “Kreativität” und “Räume” sind und warum er sich in der Vorbereitung an seine Kunstlehrerin Annegret Zucker erinnern musste? Warum Michael, die Geschichten von einem Jungen im Kirchenchor und einem Reitunfall erzählt hat und warum er glaubt, dass Menschen im Grunde gut sind? Warum Swantje nicht gerne vorliest, aber gerne ihre Meinung sagt? Oder wollt Ihr wissen, was für skurrile Eigenheiten die 3 Autor:innen habt? Hört selber rein! Auch wichtig: Rechtzeitig vor Weihnachten hat sich unser Verlag Vahlen etwas Schönes ausgedacht. Unser Buch “On the Way to New Work - Wenn Arbeit zu etwas wird, was Menschen stärkt” ist das Buch, das Unternehmen als Weihnachtsgeschenk für Mitarbeitende und Geschäftspartner. Bei Interesse meldet Euch bitte bei unserem Lektor Dennis Brunotte (lektorat.brunotte@googlemail.com). Episode 344 gibt es auf allen gängigen Podcast-Plattformen, wie Spotify oder Apple Podcasts (oder direkt auf otwtnw.de). Einfach nach ‘On the Way to New Work' suchen und abonnieren, um keine Folge zu verpassen. Christoph und Michael veröffentlichen immer montags um 6:00 Uhr.

GROW B2B FASTER
EP 68 - Johannes Füß - 300% Wachstum in 1,5 Jahren: Das Erfolgsrezept der B2B Sales-Organisation von EGYM Wellpass

GROW B2B FASTER

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 83:28


Wie hat EGYM Wellpass mit ihrer B2B-Sales Mannschaft in 1,5 Jahren 300% Wachstum gemeistert?EGYM Wellpass' Sales-Organisation ist von 20 auf 100 Mitarbeiter gewachsen – und das trotz der unsicheren Aussicht in der Fitnessbranche während der Pandemie. Heute teilt Johannes Füß, Vice President Sales bei EGYM Wellpass, seine Erfahrungen, Best Practices und Erfolge mit Sammy. Das erwartet Dich: 1. Auf welche Erfolgsschlüssel das B2B Sales-Team von EGYM Wellpass setzt2. Wie EGYM Wellpass ihre Sales-Methoden im Team & Salesforce verankert, um guten Forecast sicherzustellen3. Welche Herausforderungen EGYM Wellpass im Spagat zwischen SME- und Enterprise-Sales meistert4. Wie Storytelling & Fakten zu erfolgreichen Pitches in Deutschland beitragen 5. Wie EGYM Wellpass über Webinare mit Bestandskundeneinbindung neue Kunden gewinntÜber Johannes:Johannes ist Vice President Sales bei EGYM Wellpass. In enger Zusammenarbeit mit sieben hauseigenen Vertriebsteams treibt er den Ausbau ihrer Marktpositionierung voran. Er ist Diplom-Betriebswirt und blickt auf mehr als ein Jahrzehnt der Kundenbetreuung zurück. Johannes ist passionierter Läufer, kommt bei Meditation zur Ruhe, hat aber auch Spaß am Lesen und liebt Podcasts.Finde Johannes auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/johannes-füß/ Johannes' Lieblings-Businessbuch:Management Beyond Ego: Teams in der neuen Arbeitswelt zu außergewöhnlichen Erfolgen führen - Matthias Kolbusa https://amzn.to/3FgTUGLJohannes' Lieblings-Podcasts:Apokalypse & Filterkaffee - Micky Beisenherz https://apokalypse-und-filterkaffee.podigee.io/__________Über EGYM Wellpass:Mit Firmenfitness von EGYM Wellpass halten sich Mitarbeitende und Mitglieder in mehr als 6.000 hochwertigen Sport- und Gesundheitseinrichtungen in ganz Deutschland und Österreich fit oder trainieren mit dem stets wachsenden Angebot an Online Kursen wann und wo sie möchten. Über eine eigene EGYM-Cloud ihrer App haben Trainer und Mitglieder Zugriff zu ihren Daten. Egal ob Fitness, Schwimmen, Yoga, Klettern oder vieles mehr - hier findet jeder sein persönliches Programm.Website: https://egym-wellpass.com/ Industrie: Fitness, Sports, WellnessUnternehmensgröße: 500Hauptsitz: München, DeutschlandGründung: 2010__________Über den Host Sammy:Sammy und SAWOO ermöglichen es Dir, Recruiting & Employer Branding über Deine Hiring Manager auf LinkedIn voranzutreiben.Wir unterstützen Dich bei:1. Beschleunigung von Stellenbesetzung2. Reduzierung von Einstellungskosten3. Entwicklung eines authentischen Employer Branding4. Entwicklung eines Talentpools, auf den Sie jederzeit zugreifen könnenSchreibe Sammy Gebele auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/sammygebele/ __________Gäste der GROW B2B FASTER Show: Justin Welsh, Ian Koniak, Jamal Reimer, Mike Troiano, John Kaplan, Greg Alexander, und viele mehr. 

Startup Insider
Recruiting Marktplatz Jomigo sammelt Millionenbetrag ein (HR-Tech • New Work • IBB Ventures)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 26:27


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute Jannis Eller, Co-Founder von Jomigo, und sprechen mit ihm über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde in einer siebenstelligen Höhe. Jomigo ist ein HR-Tech-Startup, welches einen B2B-Recruiting-Marktplatz aufgebaut hat. Durch eine ständig wachsende Community aus hunderten spezialisierten Freelance-Recruitern wird Unternehmen dabei geholfen, passende Mitarbeitende zu finden. Der Marktplatz matcht anspruchsvolle Vakanzen in den Bereichen Marketing, Tech und Sales passgenau mit mehreren Recruitern, die parallel ihre globalen Netzwerke und Fähigkeiten zur Talentgewinnung nutzen. Intern nennt Jomigo dieses Vorgehen "professionalisiertes Crowd-Recruiting". Die Talent Scouts suchen parallel nach den passenden Talenten und können den gesamten Workflow effizient über die Lösungen von Jomigo managen. Die Leistung jedes Scouts wird objektiv getrackt und frühzeitig belohnt. Mit diesem Modell können Unternehmen nach eigenen Angaben neue Talente schneller, kosteneffizienter und erfolgreicher gewinnen als durch die meisten herkömmlichen Headhunting-Ansätze. Jomigo wurde im Jahr 2020 von Jannis Eller, Jonathan Muhr und Tobias Grieb in Berlin gegründet. In einer Finanzierungsrunde hat das Recruiting-Startup eine siebenstellige Summe unter der Führung von IBB Ventures und Longfield Invest, unter der Federführung von Richard Jan Krebs, eingesammelt. Weitere Investoren sind bekannte Persönlichkeiten aus der HR-Beratungssparte wie u.a. Rainer Strack, ehemaliger Senior Partner der Boston Consulting Group. Dieser war u.a. Co-Leiter der Future of Work Initiative des World Economic Forums und wurde im letzten Jahr in die HR Hall of Fame des Personalmagazins aufgenommen. Außerdem sind Seven Squared Investments sowie Benjamin Minack, CEO der Kommunikations- und HR-Strategieberatung Ressourcenmangel in Berlin, Teil der Investorenrunde. Weitere strategische Unterstützung erhält Jomigo von Advisors aus dem Management wie u.a. der Solarisbank, Beat, Digital Chargings Solutions und Antler. Die Founder wollen das frische Kapital nutzen, um die Tech-Plattform weiterzuentwickeln und das Matching von Unternehmen und Freelance Recruitern sowie das Performance Tracking und die Gamification weiter zu verbessern. Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free.

PFLEGE ambulant: leichter beraten – verkaufen - führen
Pflegegeld für steigende Energiekosten!?

PFLEGE ambulant: leichter beraten – verkaufen - führen

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 28:21


PA164: Wie Du Einwänden mit der Empathie-PLUS-Formel souverän begegnest. www.chc-team.com/pa164 Katja, eine Pflegedienstleitung fragte im Webinar, was sie denn sagen solle, wenn jemand meint er wolle Wasser sparen und darum nicht mehr duschen. Weil ich mir denken kann, dass viele an Formulierungstipps interessiert sind, beginne ich mit einer Einwandbehandlungstechnik Darum geht es Die Empathie-Formel für das YES-Setting Unterschied: Vorwand und Einwand Mit der Empathie-PLUS-Formel checken, ob es sich um einen Vorwand oder um einen Einwand handelt inkl. meine Formulierungsbeispiele. Da ich davon überzeugt bin, dass es nicht nur um sprachliche Tools geht, sondern ganz besonders um unsere Haltung zu einer Situation frage ich Dich im Punkt Mit welcher Haltung willst Du den aktuellen Krisen-Einwänden begegnen? Danach teile ich mit Dir meine Gedanken zur Frage Welchen Wert haben Pflege- und Unterstützungsleistungen? Und Du hörst meine Empfehlung zu der Frage Wie mit Sorgen und Ängsten umgehen, die Mitarbeitende haben? Viel Freude dabei und bis zur nächsten Folge "Mach Dir Deine Praxis leichter!" Das wünsche ich Dir, Claudia Den Artikel auf meiner Webseite lesen YouTube: Wahrnehmungsübung Psychologie: Der unsichtbare G. Abonniere meine IMPULSE-Mails und profitiere von zusätzlichen nützlichen Infos und Rabatten auf Veranstaltungen.

hr-iNFO Das Interview
Unternehmerin Claudia Lässig: "Faire Produktion geht auch in Asien"

hr-iNFO Das Interview

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 26:22


Claudia Lässig wurde Ende September mit dem Preis „Hessens Unternehmerin des Jahres“ ausgezeichnet. Ihre Firma heißt „Lässig“, sitzt im südhessischen Babenhausen und beschäftigt 130 Mitarbeitende. Das Unternehmen mit dem Bambi im Label produziert Wickeltaschen, Kinder-Rucksäcke, Baby-Kleidung und weiteres Zubehör für junge Familien. Dabei spielt Nachhaltigkeit eine wesentliche Rolle, sagt die 57jährige Unternehmerin. „Lässig“ produziert in Asien, vor allem in China. Wie ist das vereinbar mit der Nachhaltigkeitsphilosophie der Firma? Warum ist es ihr wichtig, andere Frauen zum Gründen zu ermutigen? Und wie hat sie es selbst geschafft, eine erfolgreiche Unternehmerin zu werden? Darüber hat Mariela Milkowa mit Claudia Lässig gesprochen. Foto: Wolfgang Stahr

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate
The Biq Quit: Wie verhindere ich personell auszubluten? | #Leadership

digital kompakt | Business & Digitalisierung von Startup bis Corporate

Play Episode Listen Later Oct 13, 2022 47:00


EXPERTENGESPRÄCH | Wenn Mitarbeitende das Unternehmen verlassen, kann das verschiedene Ursachen haben. Oftmals sind diese Ursachen Leadership-bezogen. Doch welchen Handlungsspielraum haben Führungskräfte in diesem Fall? Joel und Stefan nehmen sich diesem Thema an und nehmen verschiedene Perspektiven ein. Unsere beiden Experten beleuchten die Resignation im Mittelstand und bei Startups und suchen nach Vermeidungsstrategien.Du erfährst...● …was Studien zufolge der großen Resignation zugrunde liegt ● …welche Gründe Mitarbeitende für eine Kündigung haben ● …wie Coachings Abhilfe schaffen können ● …warum Purpose nicht nur für Kunden relevant istDiese Episode dreht sich schwerpunktmäßig um Leadership: Dazu spricht Joel regelmäßig mit Stefan Lammers von SLBB, der auf die Entwicklung von High Performance Teams spezialisiert ist. Du bist hier genau richtig, wenn du auch zur High Performance Führungskraft werden und erfahren willst, welche Potenziale in deiner Führung stecken. Ob für dein gesamtes Unternehmen oder für dein Team – mit diesem Podcast katapultierst du deinen Führungsstil auf ein neues Level. __________________________ PERSONEN

Startup Insider
Gigs erhält 20 Mio. US-Dollar in Serie A für innovative Telecom-as-a-Service Lösung (Mobilfunk • Gradient • Berlin)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 24:54


In der Mittagsfolge sprechen wir mit Dennis Bauer, Co-Founder von Gigs, über die erfolgreich abgeschlossene Series-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 20 Millionen US-Dollar. Gigs hat eine Telecom-as-a-Service Plattform entwickelt, die es Unternehmen ermöglicht, eigene Mobilfunkverträge über eine einfach zu bedienende API anzubieten. Mit Gigs kann jedes Unternehmen eigene eSIM und SIM-fähige Mobilfunkangebote jeglicher Größe auf Mobilfunknetzen weltweit anbieten. So können Unternehmen ihren eigenen Mobilfunkdienst starten und haben gleichzeitig volle Kontrolle über den Markenauftritt und die Preisgestaltung. Der gehostete Checkout namens Gigs Connect ist für hohe Konversionsraten beim Endkunden optimiert. Dabei ist er vollständig als White-Label-Lösung konzipiert und lässt sich einfach über einen Link in das Produkt des Kunden einbinden. Über das Dashboard ist jederzeit ein vollständiger Überblick über alle Abonnements, Zahlungen und Analysen ersichtlich. Durch dieses Angebot können Unternehmen laut Angaben von Gigs 20-mal schneller, einfacher und kostengünstiger Mobilfunkangebote erstellen. Zahlreiche Unternehmen, die von Neobanken über Mitarbeiterverwaltungsplattformen bis hin zu Hardware-OEMs reichen, vertrauen auf die flexible Lösung des jungen Technologieunternehmens. Gigs wurde im Jahr 2020 von Hermann Frank und Dennis Bauer in San Francisco gegründet und beschäftigt derzeit über 30 Mitarbeitende in den USA und Europa. In einer Series-A-Finanzierungsrunde hat die Telecom-as-a-Service Plattform nun 20 Millionen US-Dollar unter der Führung von Gradient eingesammelt. Der auf KI fokussierte Venture-Fonds von Google unterstützt Founder beim Aufbau von transformativen Unternehmen. Der Fonds konzentriert sich darauf, Gründerinnen und Gründern zu helfen, die Herausforderungen bei der Entwicklung neuer Technologieprodukte zu meistern, indem er die neuesten Best Practices zur Verfügung stellt. Zudem haben sich YC Continuity, Crane Venture Partners, Speedinvest und BoxGroup an der Runde beteiligt. Business Angels wie u.a. Dara Khosrowshahi, Tony Xu, Fidji Simo, Hanno Renner und Max Tayenthal haben die Serie A ebenfalls unterstützt. Mit dem frischen Kapital möchte Gigs sein Team erweitern und seine technische Infrastruktur weiter ausbauen, um die schnell wachsende Nachfrage zu bedienen. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free.

Positiv Führen mit Christian Thiele
Corporate Happiness ist und bringt genau... was? Mit Dr. Oliver Haas

Positiv Führen mit Christian Thiele

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 44:09


Was bitte ist "Corporate Happiness"? Wundstreicheln der MitarbeiterInnen als Führungskraft – wieso vermeiden? Und wie? Für diese Podcast-Episode habe ich mit Dr. Oliver Haas darüber gesprochen. Danke fürs Zuhören! Weitere Infos zu mir auf positiv-fuehren.com. Kritik, Fragen, Wünsche gern an kontakt@positiv-fuehren.com Wem die Folge gefallen hat – mein Podcast und ich freuen sich über Bewertungen, Abos und/oder Rezensionen auf Apple Podcasts oder Spotify. Danke! Anzeige: Sponsor dieser Episode ist Personio. 62 % der Arbeitgeber in Europa haben Schwierigkeiten, neue Mitarbeitende zu finden, während 46 % der Arbeitnehmenden im nächsten Jahr den Arbeitsplatz wechseln wollen: Das hat eine neue HR-Studie von Personio ergeben. Und ich bekomme das aus ganz vielen Coachings aktuell mit. Für Führung und HR wird also nicht nur das Finden, sondern auch das Binden von Arbeitnehmenden immer wichtiger. Aber: 59 % der Personalentscheider:innen sagen laut der Studie, sie haben nicht genug Zeit, um sich um die Entwicklung ihrer Mitarbeitenden zu kümmern und verbringen zu viel Zeit mit Verwaltungsaufgaben. Die All-in-One-Personalsoftware von Personio automatisiert und digitalisiert HR-Prozesse, macht Recruiting, Personalverwaltung, Lohnabrechnung etc. einfacher und transparenter. Damit die Personalabteilungen mehr Zeit haben für andere, wertschöpfende und strategische Aufgaben. Personio hilft damit mehr als 6.000 Kunden in Europa dabei, sich mehr auf das wirklich Wichtige zu fokussieren: die Mitarbeitenden. Die komplette Studie und weitere Informationen unter www.personio.de/audio/ Einige Links zur Folge: Mehr zu Dr. Oliver Haas unter www.das-neue-fuehren.de (Führungskräfte) und www.corporate-happiness.de (Veränderung der Unternehmenskultur) Hier gibt es in regelmäßigen Abständen eine kostenfreie Masterclass mit Oliver: https://das-neue-fuehren.de/masterclass-positive-leadership/ Wer ihn in den nächsten Monaten live sehen will, findet HIER Termine: https://das-neue-fuehren.de/das-neue-fordern/ Sein Buch Corporate Happiness als Führungssystem gibt's hier anzuschauen und zu bestellen: https://www.corporate-happiness.de/buch-corporate-happiness-als-fuehrungssystem-2.-auflage Hier ein paar weitere Links: Mein kostenloses E-Book zu mehr Glück im Job samt Newsletter (1*/Monat) gibt's unter www.positiv-fuehren.com/newsletter Ihr interessiert Euch für meine Impulskarten zu Positiver Führung? Informationen und Bestellmöglichkeit hier: www.positiv-fuehren.com/kartenset Wer die Themen aus Buch und Podcast vertiefen will – zu meinem nächsten Online-Seminar "Positiv führen" hier lang: https://positiv-fuehren.com/seminar/ P.S.: Alleine ist man ja nix! Großes Dankeschön

Startup Insider
Plattform für innovative Ladeinfrastruktur Monta erhält 30 Mio. Euro (E-Mobilität • Energize • Kopenhagen)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 32:00


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Max Scherer, COO von Monta, über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde in Höhe von 30 Millionen Euro. Monta ist eine Software-Plattform zum Laden von Fahrzeugen der E-Mobilität. Mit einer App zum Aufladen von Elektrofahrzeugen für E-Autobesitzerinnen und -besitzer sowie mit einem Managementsystem für Betreiber von Ladestationen werden User, Unternehmen und Installationsdienste miteinander verbunden, um Elektrofahrzeuge aufzuladen und ein offenes, zugängliches Netz von Ladestationen zu schaffen. Mit der Software-Lösung können Unternehmen beispielsweise Ladepunkte für Mitarbeitende und Gäste anzeigen, verwalten und einrichten. Die Eigentümer der Ladepunkte können dann User, Stromverbrauch, Preise, Zugang und Transaktionen über die mobile Applikation verwalten. Durch das Peer-to-Peer-Laden können beispielsweise auch Hauseigentümer ihre Ladestationen mit einer Gemeinschaft von E-Fahrerinnen und -fahrern teilen und so eine zusätzliche Einnahmequelle erschließen. Monta wurde im Jahr 2020 von Anders Pedersen und Casper Holzmann Rasmussen in Kopenhagen gegründet. Die Plattform wird bereits von Unternehmen wie Vestas, CPH Airport und PostNord genutzt. Im Jahr 2022 hat Monta strategische Partnerschaften mit Hardwareherstellern wie Garo, CTEK und ABB geschlossen, um das sogenannte ‘Powered by Monta'-Programm in mehreren Märkten einzuführen. In einer Finanzierungsrunde hat das Startup nun 30 Millionen Euro unter der Führung von Energize Ventures eingesammelt. Der alternative Investmentmanager konzentriert sich auf die Digitalisierung von Energie und nachhaltiger Industrie. Die bestehenden Investoren Creandum, Pale Blue Dot, byFounders und Headline haben sich ebenfalls an der Runde beteiligt. Mit der Finanzierung erhöht sich das Gesamtvolumen der Investitionen in das Jungunternehmen auf 50 Millionen Euro. Monta wird das frische Kapital nutzen, um neue Märkte zu erschließen und gleichzeitig seine Position in Skandinavien, Großbritannien und Deutschland zu festigen. Zudem wird geplant, die Produktentwicklung auf Netzmanagementdienste auszuweiten. Das Unternehmen will außerdem den Verkauf von überschüssigem Strom zurück ins Netz erleichtern, die Interoperabilität mit anderen kohlenstofffreien Technologien verwalten, die Schaffung lokaler Energiemärkte unterstützen und den Endverbraucherinnen und -verbrauchern die Kontrolle über ihren Energieverbrauch übertragen. Infos der Werbepartner: DB Mindbox: Jetzt bei der DB MINDBOX bewerben & gemeinsam durchstarten! Weitere Informationen auf WWW.DBMINDBOX.COM

Startup Insider
Cannabisunternehmen Sanity Group erhält 37,6 Mio. Euro in Serie B (MedTech • BAT Group • Berlin)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 20:10


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Finn Hänsel, Founder und Managing Director der Sanity Group, über die erfolgreiche Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 37,6 Millionen Euro. Die Sanity Group ist ein Cannabisunternehmen, welches durch den Einsatz von Cannabinoiden und durch die Nutzung des Endocannabinoidsystems die Lebensqualität von Menschen verbessern möchte. Dabei stehen vor allem Arzneimittel und Consumer Goods auf Cannabinoidbasis im Fokus. Das Startup forscht zudem an neuen Medizinprodukten, innovativen Dosierungsformen sowie technologischen Produkten und Dienstleistungen zur Weiterentwicklung der Infrastruktur. Zur Sanity Group gehören u.a. Vayamed und Avaay Medical, Endosane Pharmaceuticals, Belfry Medical, Vaay und This Place. Bei Frankfurt am Main betreibt das Jungunternehmen zudem eine Produktionsanlage für Cannabisextrakte. Die Sanity Group wurde im Jahr 2018 von Finn Hänsel und Fabian Friede in Berlin gegründet. Mittlerweile beschäftigt das Startup rund 120 Mitarbeitende in den Bereichen Medical, Consumer-Health und Wissenschaft. In einer Series-B-Finanzierungsrunde hat die Sanity Group nun 37,6 Millionen Euro unter der Führung der BAT Group eingesammelt. Das Londoner Tabakunternehmen ist in rund 180 Ländern vertreten und hat mehr als 200 Marken im Angebot. British American Tobacco erweitert damit die Investorengemeinschaft, zu der u.a. Redalpine, Casa Verde Capital, HV Capital, Calyx, TQ Ventures, Atlantic Food Labs, Cherry Ventures, SevenVentures, Bitburger Ventures, GMPVC, Navy Capital, Soje Capital sowie prominente Business Angels wie Musikproduzent Will.i.am, TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf, Fußballprofi Mario Götze, die Ex-Profis Dennis Aogo und André Schürrle sowie Model Stefanie Giesinger gehören. Das Gesamtinvestment in die Gruppe steigt mit der Serie B auf über 100 Millionen Euro. Mit dem frischen Kapital soll das bestehende Geschäft ausgebaut und die Vorbereitungen für die geplante Cannabis-Legalisierung in Deutschland weiter vorangetrieben werden. Zudem plant das Cannabis-Startup, seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten weiter zu stärken. Nach der erfolgreichen Etablierung im deutschen Markt strebt die Sanity Group auch die Expansion ihres Geschäfts in Europa an. Infos der Werbepartner: DB Mindbox: Jetzt bei der DB MINDBOX bewerben & gemeinsam durchstarten! Weitere Informationen auf WWW.DBMINDBOX.COM

Startup Insider
21shares sammelt 25 Mio. US-Dollar ein und wird zum größten Krypto-Unicorn der Schweiz (Marshall Wace • Zürich)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 21:53


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute Bernhard Wenger, Head of Northern Europe bei 21shares, und sprechen mit ihm über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde des Mutterunternehmens 21.co in Höhe von 25 Millionen US-Dollar. 21shares ist ein global tätiger Anbieter von benutzerfreundlichen Produkten, die einen einfachen Zugang zu Kryptowährungen ermöglichen. Anlegerinnen und Anlegern werden neben börsengehandelten Kryptoprodukten auch umfangreiche Token-Lösungen, eine dezentralisierte Software-Plattform zur Erstellung, Auflistung und Verwaltung von Exchange Traded Products (ETPs) und weitere zukunftsweisende Lösungen angeboten. Dabei erhalten sie zu Aufklärungszwecken auch ein kostenloses Research in institutioneller Qualität. Um das breite Produktangebot an die Kundinnen und Kunden zu bringen, hat das Startup mehrere Tochterunternehmen, wie beispielsweise 21 Shares. Das Technologie- und Finanzunternehmen emittiert beispielsweise börsengehandelte Finanzdienstleistungen mit einem besonderen Fokus auf Kryptowährungs-ETPs. Dabei wirbt die Tochter, dass bei den Krypto-Investitionen die Privatsphäre ganz besonders beachtet wird und deshalb aufgrund der Neutralität und der Stabilität die Schweiz als Standort gewählt wurde. 21.co wurde im Jahr 2018 von Ophelia Snyder und Hany Rashwan in Zürich gegründet. Mittlerweile hat das Jungunternehmen auch einen Sitz in New York. Von September 2021 bis September 2022, verzeichnete 21.co mehr als 650 Millionen US-Dollar an Netto-Neugeldern und hat die Zahl seiner Mitarbeitenden in diesem Zeitraum um 75% erhöht. In einer Finanzierungsrunde hat das Schweizer Startup nun 25 Millionen US-Dollar eingesammelt. Damit steigt die Unternehmensbewertung auf bis zu 2 Milliarden US-Dollar, wodurch 21.co zum größten Krypto-Einhorn der Schweiz wird. Die Runde wurde von Marshall Wace angeführt. Der Anbieter von alternativen Investmentlösungen beschäftigt weltweit über 400 Mitarbeitende. Der Hedgefonds hat zudem bereits über 55 Milliarden US-Dollar unter seiner Verwaltung. Zu den weiteren Investoren der Finanzierungsrunde gehören Collab+Currency, Quiet Ventures, ETFS Capital und Valor Equity Partners. Mit dem frischen Kapital möchte 21.co neue innovative Produkte entwickeln, mit denen ein noch leichterer Zugang zu Kryptowährungen ermöglicht wird.

StadtRadio Göttingen - Beiträge
Speed-Dating gegen Personalnot. UMG-Klinikservice möchte neue Mitarbeitende anwerben

StadtRadio Göttingen - Beiträge

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 4:23


Schon von Weitem waren die Luftballons zu sehen, mit denen das Gebäude des Medizin-Hörsaals im Kreuzbergring am vergangenen Donnerstag geschmückt war. Die Veranstaltung der UMG-Klinikservice GmbH sollte gut auffindbar sein. Denn für die Wäscherei, die Reinigung und den Krankentransport der Uniklinik sollten mit einem ganz ungewöhnlichen Ansatz mehr Mitarbeitende gewonnen werden: Die Geschäftsleitung veranstaltete ein Speed-Dating, bei dem sich Interessierte und die Geschäftsführung ...

The Future Assistant
Mrs. Paperless und Digital Change Agent Andrea Kaden im Interview

The Future Assistant

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 41:37


088: Andrea Kaden studierte BWL, Rechtswissenschaften, Sozial- und Gesundheitsmanagement an der Universität Hamburg. Ihr Interesse an IT, Prozessoptimierung, neuen Technologien und Change Management begleiten sie ihr gesamtes Berufsleben. Kontinuierliche Verbesserung und lebenslanges Lernen sind prägende Elemente ihrer Lebens- und Arbeitsphilosophie. Seit 12 Jahren arbeitet sie selbstständig als Digital Change Agent, hält Vorträge und berät Unternehmen. Sie hinterfragt und analysiert bestehende Prozesse und motiviert Mitarbeitende, sich an deren Verbesserung und Digitalisierung zu beteiligen. Dabei stehen pragmatische Methoden und wirklich machbare, individuelle und nachhaltige (digitale) Lösungsansätze im Vordergrund. Letzteres ist auch Basis eines weiteren Schwerpunktes ihrer Arbeit, dem Einsatz für Nachhaltigkeit im Arbeitsalltag. Mit Workshops und Vorträgen inspiriert sie Unternehmen und Mitarbeitende den Arbeitsalltag green, lean und digital zu gestalten. Links: https://zeitgewinn-hamburg.de/unsere-expertise/ https://zeitgewinn-hamburg.de/publikationen/ https://www.linkedin.com/in/andreakaden/ Tools, die Andrea genannt hat: MS ToDo, Trello, Notion, Evernote, TickTick, Zoho und LastPass

Info 3
Wer will Bundesrat Maurer beerben?

Info 3

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 13:55


Nach der Rücktrittsankündigung von Ueli Maurer beginnt die Suche nach dem Nachfolger oder der Nachfolgerin des SVP-Bundesrats. Gefragt nach ihren Ambitionen zeigt sich, die verschiedenen Kandidatinnen und Kandidaten wollen sich meist nicht in die Karten blicken lassen. weitere Themen: Am Sonntag wählt Brasilien einen neuen Präsidenten. Und entscheidet damit auch über die Zukunft des Amazonas. Der amtierende Präsident, der ultrarechte Jair Bolsonaro will den Regenwald weiter ausbeuten. Sein linker Kontrahent Lula da Silva will ihn schützen. Die Entscheidung der Brasilianerinnen und Brasilianer ist daher auch von globaler Bedeutung. Mit ihren prominenten Bauten prägt die Pharmabranche das Stadtbild von Basel. Im Gegensatz zu den beiden Roche-Türmen, ist der Novartis-Campus jedoch kaum sichtbar. Das Gelände ist streng abgeschirmt und nur für Mitarbeitende von Novartis zugänglich. Doch das soll sich nun ändern.

Online-Business leicht gemacht
Wie du große Schritte in deinem Business mit Leichtigkeit gehst

Online-Business leicht gemacht

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 22:43


233: Der erste feste Mitarbeitende, die erste Facebook-Ad, der erste Onlinekurs-Launch, die ersten 1.000 € Umsatz: Es gibt viele große Schritte, die beim Aufbau und Skalieren deines Online-Business noch vor dir liegen. Hast du vielleicht auch einen großen nächsten Meilenstein vor Augen, den du dich noch nicht getraut hast anzugehen? In dieser Episode verrate ich dir eine einfache, aber extrem effektive Technik, mit der du große Schritte in deinem Online-Business in Zukunft mit Leichtigkeit gehst. Anmeldung zur kostenfreien Confidence Week für dein Online-Business: https://katharina-lewald.de/vertrauen  Warteliste Programm “Die ersten 1.000€ verdienen”: https://katharinalewald.lpages.co/vip-liste-first-1k/  Warteliste für Planungs-Workshop im November “Restart Your Business”: https://katharinalewald.lpages.co/vip-liste-restart/  Warteliste Programm “Von deinen ersten Online-Einnahmen zu einem monatlichen Betrag hochskalieren, von dem du gut leben kannst”: https://katharinalewald.lpages.co/vip-liste-skalieren/  Bewirb dich jetzt für Launchmagie®: https://katharina-lewald.de/lm-bewerbung/?source=podcastapp  Infos über VIP Day, Strategietage und Mentoring: https://katharina-lewald.de/arbeite-mit-mir/  Alle meine Angebote (inkl. Freebies): https://katharina-lewald.de/alles  Komm an mein Lagerfeuer (nur für KundInnen): https://www.facebook.com/groups/358687976378387 

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers
Bonus: Ist unsere politische Kultur dahin?

Apropos – der tägliche Podcast des Tages-Anzeigers

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 43:02


SVP-Nationalrat Christian Imark ist bei einer Rede im Nationalrat rhetorisch entgleist. Er drohte SP-Bundesrätin Sommaruga, dass die Menschen im Winter wegen ihrer Energiepolitik womöglich auf die Strasse gehen und dann mehr fordern würden als ihren Rücktritt. Es ist das Unausgesprochene, das irritiert und auch eine nicht öffentliche Zurechtweisung Imarks zur Folge hatte.Imark ist aber nicht der einzige Politiker, dem kurzzeitig der Anstand abhanden gekommen ist. Raphaela Birrer, Christoph Lenz und Markus Häfliger streiten sich darüber, wo der politische Streit aufhört und die Anstandslosigkeit beginnt. Moderiert wird von Philipp Loser. Abonnieren Sie den «Tages-Anzeiger» vergünstigt mit dem Code «Apropos».Mehr zum Thema:Interview mit Sarah Akanji: «Es darf nicht sein, dass Politikerinnen persönliche Angriffe in Kauf nehmen müssen»Mehr zum Fall von Ricardo Lumengo: «Ich wurde Opfer eines Komplotts»Interview-Serie über HeimatTeil 1: «Wenn ich auf mein Herz höre, möchte ich zurückkehren» – Yana Nikolaienko über ihre Flucht aus der Ukraine in die Schweiz.Teil 2: «Ich bin die Tochter eines italienischen Tunnelbauers – und kam mit nichts hierher» – Maura Wasescha ist eine der führenden Immobilienmaklerinnen von St. Moritz.Teil 3: «Es ist, als hätte ich endlich nach Hause gefunden» – Sarah Andres wurde als Baby illegal aus Sri Lanka in der Schweiz zur Adoption gegeben.Teil 4: «Ich war so beeindruckt von allem hier in der Schweiz!» Für Mustafa Atici war immer klar: Hier lebe ich, hier arbeite ich, hier mache ich mit. Heute ist der gebürtige Kurde Nationalrat für die SP Basel-Stadt. Teil 5: «Man macht sich nicht beliebt, wenn man sich einmischt» – Sanija Ameti flüchtete als Kind aus Ex-Jugoslawien in die Schweiz. Mit ihren Eltern kann sie nicht über diese Zeit reden. «Schweigen ist eine Überlebensstrategie», sagt die Chefin von Operation Libero.Teil 6: «Die Schweizer müssen der SVP dankbar sein» – Mark Bamidele, Chef von Diaspora TV, findet es nicht falsch, dass er einst aus der Schweiz ausgeschafft wurde. Seiner neuen Heimat fühlt er sich trotzdem verbundener als seinem Herkunftsland Nigeria.Teil 7: «Schweizer kommen schneller in den Stress» - Andrej Vckovski, Unternehmen mit Wurzeln in Nordmazedonien, beschäftigt 850 Mitarbeitende und verkauft Software an Banken. Er spricht über wirtschaftlich erfolgreich sein als Ausländer.

Startup Insider
All-in-One Plattform heyData sammelt Millionen ein (Compliance • Datenschutz • Ten VC)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 30:05


In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Miloš Djurdjević, Co-CEO und Co-Founder von heyData, über die erfolgreich abgeschlossene Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 3,3 Millionen Euro. heyData ist ein Compliance-Startup, welches eine digitale All-in-One Plattform für KMUs entwickelt hat, um Organisationen und Unternehmen bei der Bewältigung ihrer Datenschutz- und Compliance Anforderungen zu entlasten. Die Plattformlösung ermöglicht eine Einbindung in die technische Infrastruktur des Kunden. Dies bildet die Basis, um beispielsweise Mitarbeitende zu schulen und zu sensibilisieren, notwendige Dokumente automatisch zu generieren und an einem Ort zu speichern oder notwendige Vereinbarungen mit den Mitarbeitenden digital zu schließen. Der Fokus liegt hierbei auf der modernen Technologie, die mit einer tiefgreifenden rechtlichen Expertise kombiniert wird, um den Unternehmen Zeit, Kapazitäten und Kosten zu ersparen. heyData wurde im Jahr 2020 von Daniel Deutsch, Martin Bastius und Miloš Djurdjević in Berlin gegründet. Mittlerweile beschäftigt das Jungunternehmen 34 Mitarbeitende und konnte bereits Kunden wie Everdrop, Vytal oder Numa von der Lösung überzeugen. Nun hat heyData 3,3 Millionen Euro in einer Seed-Finanzierungsrunde unter der Führung von Ten VC eingesammelt. Der junge Risikokapitalgeber wurde im Jahr 2022 gegründet und hat seinen Sitz in Kalifornien. Der VC hat sich zum Ziel gesetzt, in Technologie-Startups zu investieren, die sich potenziell zu transformativen Plattformen entwickeln können. Die Bestandsinvestoren Patrice Deckert, Stefan Tietze und Picea Capital haben sich ebenfalls erneut an der Runde beteiligt. Das frische Kapital soll für die Produktentwicklung und Erschließung neuer Märkte eingesetzt werden. Dafür soll auch das Team des Berliner Startups weiter ausgebaut werden. Infos der Werbepartner: ROQ: Gehe jetzt auf roq.tech/daily und erhalte die komplette Plattform 3 Monate lang for free. OMR Reviews: One more thing wird präsentiert von OMR Reviews – Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 20€ Amazon Gutschein.