Podcasts about schauspiel

  • 639PODCASTS
  • 1,282EPISODES
  • 41mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 11, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about schauspiel

Show all podcasts related to schauspiel

Latest podcast episodes about schauspiel

Gagreflex Podcast
Knallen und Verhüten

Gagreflex Podcast

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 47:55


Lars Paulsen beginnt 2023 auf ganz besondere Weise - er podcastet aus dem Auto.Ein einmaliges Schauspiel, oder der Beginn eines neuen Car-Booms in Deutschland?Andreas Lingsch regt sich indes über Hunde auf, die Silvester nicht mögen.Und ein Hörer fragt, wie es die junge Generation denn so mit dem Thema Verhütung hält.Das und nich viel mehr gibt es in dieser Folge RATTENKÖNIGE#Werbung mehr zu AG1 unterathleticgreens.com/ratten Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

hr2 Doppelkopf
"Gesang gibt mir alles." | Die israelische Sängerin Shira Patchornik liebt Barockmusik

hr2 Doppelkopf

Play Episode Listen Later Jan 11, 2023 52:54


Aus einem kleinen, mutigen Zufall wurde eine internationale Gesangskarriere. Shira Patchornik wurden besondere Talente für Gesang und Schauspiel in die Wiege gelegt. 1993 in Israel geboren, wurde sie im Alter von 7 Jahren Mitglied im Bal-Kol-Chor in Tel Aviv, mit 9 spielte sie Theaterstücke im ganzen Land und mit 14 begann ihre Karriere als Solistin an der Israelischen Oper.

hr3 - Der Sonntagstalk
hr3 Sonntagstalk: Anna Maria Mühe über Solo-Entscheidungen und schlimme Nervosität beim Laudatiohalten

hr3 - Der Sonntagstalk

Play Episode Listen Later Jan 8, 2023 39:46


Sie spielt taffe Frauenrollen vor einem Millionen-Fernsehpublikum und hat gleichzeitig Respekt vor Menschenmassen. Sie wirkt wahnsinnig zerbrechlich und hat als Vorbereitung für ihre aktuelle Rolle als Bestatterin echten Leichen die Münder zugenäht. Davon erzählt sie Bärbel Schäfer im hr3 Sonntagstalk. Schauspielerin Anna Maria Mühe ist voller spannender Widersprüche - eine Bereicherung für jeden Film und ein sehr sympathische und nachdenkliche Frau.

Podcasts von Tichys Einblick
TE Wecker am 06.01.2023

Podcasts von Tichys Einblick

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 12:43


Heute: Trauergottesdienst in Stuttgart Dreikönigstreffen in Stuttgart – früher der klassische erste Auftritt der FDP im neuen Jahr in der normalerweise nachrichtenarmen Zeit. Die FDP will heute vermutlich wieder mal erklären: Ab heute wird geliefert. Olaf Opitz beobachtet für TE die FDP schon seit langem. Ein Gespräch über das tragisches Schauspiel in Stuttgart, das die Partei dort aufführt.

WeissBunt
"Schauspieler Michael Mendl trifft Klinikdirektor!" "Von Lünen bis nach Hollywood!" - zu Gast bei WeissBunt

WeissBunt

Play Episode Listen Later Jan 4, 2023 35:43


Spontan, intuitiv, ohne Skript, Improvisation pur! Authentisch, ehrlich, direkt! Dafür steht Weissbunt! Prof.Dr. Jalid Sehouli, der Direktor der #Frauenklinik an der #charité – Campus Virchow, startete im Mai 2021 mit „WeissBunt“ seinen eigenen Podcast. Er ist renommierter Krebsspezialist, #frauenarzt , Wissenschaftler, Schriftsteller und Weltbürger und engagiert sich seit Jahren für die zivile Gesellschaft für ein ganzheitliches und soziales Miteinander. Zu Gast ist Miachel Mendl: Michael Mendl spielte in unzähligen deutschen TV- und Kinoproduktionen mit, aber auch in Hollywood war er schon zu sehen – 2008 in "Der Vorleser" neben Superstar Kate Winslet. Der Charakterdarsteller kam am 20. April 1944 in Lünen in Nordrhein-Westfalen als Michael Sandrock zur Welt. Gleich zu Beginn war sein Leben turbulent, denn er wurde als außerehelicher Sohn eines katholischen Priesters und der Studentin Martha Sandrock geboren. 1949 heiratete seine Mutter Ernst Mendl. Der Österreicher adoptierte den kleinen Michael. Mendl lebte im Ruhrgebiet bei Köln, in Krefeld und in Ludwigshafen am Rhein. 1965 absolvierte er in Mannheim das Abitur. Zuvor hatte er bereits zum ersten Mal auf einer Theaterbühne gestanden – als Statist am lokalen Nationaltheater. Dann verschlug es ihn nach Wien, wo er Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte studierte, langfristig allerdings ein Schauspielstudium anstrebte. In Essen legte Mendl 1969 die Bühnenreifeprüfung an der Folkwang-Hochschule ab. In den Folgejahren ergatterte der heranreifende Star Engagements an den Staatstheatern in Darmstadt und Stuttgart sowie am Bayerischen Staatsschauspiel in München. In den 80er Jahren war der Künstler unter anderem in "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?", "Woyzeck", "Geschlossene Gesellschaft" und "Maria Stuart" zu sehen. 1993 spielte Mendl bei den Salzburger Festspielen die Rolle des Messala in Peter Steins Inszenierung von "Julius Caesar". In den beiden Folgejahren stand der Schauspieler ebenfalls in der österreichischen Stadt auf der Bühne. Seine TV- und Filmkarriere begann in den 80er Jahren eher schleppend, größere Bekanntheit erlangte der Nordrhein-Westfale 1989 mit dem "Tatort"-Krimi "Die Neue". Den großen Durchbruch verschaffte ihm jedoch ein Film von Sönke Wortmann – "Kleine Haie" (1991). Fortan wurde Mendl hauptsächlich in Charakterrollen besetzt, beispielsweise in dem Oscar-nominierten Drama "Der Untergang" (2004) von Oliver Hirschbiegel, in dem er den General Helmuth Weidling verkörperte. Außerdem spielte Mendl in dem Zweiteiler "Die Gustloff" (2008), in "So weit die Füße tragen" (2001) und in "Im Schatten der Macht" (2004) mit. In Letzterem mimte er den ehemaligen Bundeskanzler Willy Brandt und wurde dafür mit der "Goldenen Kamera" ausgezeichnet. Seit 2017 ist der gefragte Darsteller in der Rolle des Bernd Doppler in "Dark" zu sehen, der ersten deutschsprachigen Netflix-Serie. Nachdem die zweite Staffel 2019 veröffentlicht wurde, endet das Projekt 2020 nach dem Ende von Staffel drei. Neben seiner Arbeit als Darsteller wirkte Michael Mendl auch an zahlreichen Hörspielen als Sprecher mit, unter anderem "Krabat", "Doktor Faustus" und "Es wird Dich rufen". Außerdem lieh er seine Stimme Kollegen wie Rob Reiner, Stellan Skarsgård und Timothy Dalton. 2013 feierte der Deutsche in Wien sein Comeback auf der Theaterbühne – im Stück "Vor dem Ruhestand" von Thomas Bernhard. Außerdem engagiert er sich als Mentor für das Projekt LILALU (seit 2000), für Faszination Regenwald e. V. (seit 2003), als Schirmherr des Vereins Gegen Noma e. V. (seit 2008) und als Botschafter der SOS-Kinderdörfer. Der Podcast entstand in Zusammenarbeit mit der Berliner Marketing Agentur Brand Activation Berlin und baut Brücken aus der Welt der Medizin in die unterschiedlichsten Bereiche der #gesellschaft . Credits: Produktion: Brand Activation Berlin Regie & Editing: Rafael Löffler Foto Jalid Sehouli: Christian Festag Instagram: @dr.sehouli @brandactivation_berlin

NachDenkSeiten – Die kritische Website
„Unglaublicher Vorgang“ – Bundeswirtschaftsministerium unter Habeck verweigert Antworten zu Rüstungsexporten

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 11:04


Das Bundeswirtschaftsministerium unter Leitung des Kinderbuchautors Robert Habeck (Die Grünen) kommt nicht aus den Negativschlagzeilen heraus. Nach Einsatz des Inlandsgeheimdienstes gegen altgediente Mitarbeiter des Ministeriums, weil deren Fachmeinung dem Minister nicht gefiel, sowie aufgedeckter Vetternwirtschaft kam es Ende Dezember zu einem weiteren Schauspiel der Abgehobenheit grüner Spitzenpolitiker. Der Habeck-Vertraute und Staatssekretär im Wirtschaftsministerium,Weiterlesen

Reingeschaut
Julia Beautx über "Gestern waren wir noch Kinder", Serien und Schauspiel - Interview

Reingeschaut

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 16:34


Marc Linten spricht mit YouTube-Star und Schauspielerin Julia Beautx über die neue Serie „Gestern waren wir noch Kinder“, Rollenvorbereitung, Handyhintergründe, Musik und Schauspiel. Außerdem geht es um das Erwachsen werden, die Kulissen der neuen Serie und vieles mehr. Am Ende trägt sich Julia noch in das „Reingeschaut-Serien-Gästebuch“ ein.+++++++++++++++++++"Gestern waren wir noch Kinder" seht ihr am 09.01.2023, 10.01.2023 und 11.01.2023 jeweils um 20:15 Uhr im ZDF und schon jetzt in der ZDF-Mediathek.Zur Serie: https://www.zdf.de/serien/gestern-waren-wir-noch-kinderSpoilerwahrung: Spoilerfrei+++++++++++++++++++Bleibt immer auf dem neusten Stand:Reingeschaut auf Instagram: Reingeschaut_podcastMail: Reingeschaut-Zuschauer@gmx.de+++++++++++++++++++Foto: ZDF/Tobias Schult+++++++++++++++++++#Episode 95

Ein Filmarchiv
Episode 222: Unterwelt (Pool of London), 1951

Ein Filmarchiv

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 53:45


Jetzt haben wir sogar unsere eigene Tonspur veralten lassen - was Mitte Dezember hätte online gehen sollen, kommt jetzt zum 01.01.2023: Frohes Neues! ...Und Happy Noirvember, ...irgendwie? Aber glaubt uns: über diesen Film zu sprechen lohnt sich, zu jeder Zeit. POOL OF LONDON ist nicht nur ein hevorragendes Stück Kino, Film Noir und British Noir, er ist auch ein frühes und sehr spannendes Beispiel für einen Film, der das Thema Rassismus aufnimmt, wohlbemerkt in einem England, das gerade frisch in der Nachkriegszeit dabei ist, sein auf eben solchem aufgebautes Empire mit Wehmut wegbröckeln zu sehen. Wir reden über die clevere Methode, den Subplot mit einer Person of Color als Protagonist in einen spannenden Thriller-Text zu weben. Wir sprechen auch darüber, wie uns das hyper-natürliche Schauspiel des Earl Cameron in seine Perspektive zwingt und warum selbst ein anti-rassistischer Film (immerhin mit einer entstehenden Romanze über "Hautfarben" hinweg, und das über ein Jahrzehnt vor Poitiers Aufritt in GUESS WHO'S COMING TO DINNER) am Ende Teil einer weiter rassistischen Filmindustrie sein kann - denn obwohl Cameron den Film glasklar (und hervorragend) als Protagonist trägt, ist er nur an vierter Stelle im Billing genannt. Spannendes Kino also, auch außerhalb seines Podcast-Slots im Noirvember.

Sternzeit - Deutschlandfunk
Podcast WTFM 100,0 - Sternzeit-Satire mit Wotan und Staporiolis

Sternzeit - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 2:33


„Wer heute in den Nachthimmel blickt, kann ein außergewöhnliches Schauspiel beobachten. Der Wanderkomet BTSD 14A kreuzt die Umlaufbahn des Marsmondes Wotan.“ Leider ist davon nichts zu sehen – denn dies ist „nur“ der Beginn einer herrlichen Satire.Von Dirk Lorenzenwww.deutschlandfunk.de, SternzeitDirekter Link zur Audiodatei

Spielplatz
Maria Dragus - Schauspielerin

Spielplatz

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 60:12


Wir gehen raus! Aus dem Jahr 2022 ! Mit einem Knall! Denn Maria Dragus ist bei uns zu Gast - beziehungsweise per Direktleitung aus Paris zuschaltet. Wie die gebürtige Dresdnerin dorthin gekommen ist, wie sie überhaupt zum Schauspiel gekommen ist (denn die Anzeichen standen stark in Richtung Tanz) und was ihr an diesem Beruf besonders Freude macht - darüber sprechen wir heute mit ihr. Wir verabschieden uns hiermit aus dem Jahr 2023 und sagen Danke an 2,5 Millionen Hörer*innen in knapp 3,5 Jahren! Ihr seid der absolute Wahnsinn. Empfehlt uns fleißig weiter, spendet gerne den ein oder anderen Euro via paypal an spielplatz.podcast@gmail.com und HABT DANK! Dank euch sind wir der größte deutschsprachige Schauspielpodcast der gesamten Branche! Wahnsinn! Kommt gut und gesund ins neue Jahr und wir hören/sehen uns bald wieder!

BACKSPIN
#424 - Luvre47 im Interview mit Béla: Album “1000 Nächte”, Graffiti, Gesellschaftskritik und seine neue Schauspielrolle

BACKSPIN

Play Episode Listen Later Dec 25, 2022 46:32


Debütalbum, erste eigene Tour und direkt das zweite Album hinterher - 2022 war auf jeden Fall ein volles Jahr für Luvre. Knapp eine Woche nach seinem Release zu “1000 Nächte” spricht er mit Béla im Podcast Interview über eben diese vielen neuen Schritte seiner Karriere. Außerdem geht es darum, welche Probleme es in seiner Jugend gab, warum Graffiti weniger in seinen Texten stattfindet und wie er die ersten professionellen Schauspielarbeiten zu dem Film “Sonne und Beton” erlebt hat. Warum er in der Vergangenheit wenige Features gemacht hat und was seine Traum Reiseziele sind, erfahrt ihr im BACKSPIN Podcast Interview mit Béla. Viel Spaß!

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk
"Der kleine Snack" - Nele Stuhler und Jan Koslowski fürs Schauspiel Frankfurt

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 5:04


Sojitrawalla, Shirinwww.deutschlandfunk.de, Kultur heuteDirekter Link zur Audiodatei

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Kritische Mahlzeit: Uraufführung "Der kleine Snack" am Schauspiel Frankfurt

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 6:55


Hayer, Björnwww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

Lunchtime Stories for Leaders
#73: Meine Conclusio aus 80 Interviews von und mit Führungspersönlichkeiten und Unternehmern

Lunchtime Stories for Leaders

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 25:36


Die zweite Staffel ist vorbei. Wow!! Der wunderbare Roberto Isberner interviewt mich in meiner letzten Folge der 2. Staffel. Er hat Diplom-Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung an der Universität Köln und den Masterstudiengang Theaterpädagogik (Schauspiel und Spielleitung) an der Universität der Künste in Berlin studiert. 2009 absolvierte er eine Ausbildung am Institut Synergie zum zertifizierten Seminarschauspieler und 2014-2015 eine Ausbildung zum systemisch-integrativen Coach am Metaforum International. Seit 2001 spielt er und setzt sich mit Improvisationstheater als „Tool für kommunikative Persönlichkeitsentwicklung in volatilen Zeiten“ auseinander.Roberto wohnt in Köln, hat einen Sohn und arbeitet seit 2005 selbständig als Facilitator, Coach und Seminarschauspieler. Sein Arbeitsverständnis fasst folgender Satz gut zusammen: „Seek first to understand then to be understood.“ (S. Covey) Ihm geht es immer um Verständigung und Begegnung - unabhängig von Rollen und Funktionen, sondern als Menschen.

Buddhismus im Alltag - Der tägliche Podcast - Kurzvorträge und meditative Betrachtungen - Chan - Zen

Copyright: https://shaolin-rainer.de Bitte laden Sie sich auch meine App "Buddha-Blog" aus den Stores von Apple und Android. Am Hofe eines beliebten Königs lebten viele gelehrte Männer, die ihm als Berater dienten. Egal bei welchem Thema, es gab immer Streit zwischen den vielen „Experten“, über nichts waren sich die Fachleute einig. Die Zwistigkeiten wurden von Tag zu Tag heftiger, der Palast war erfüllt vom Gezänk und Zwist. Der König beschloss, Abhilfe zu schaffen, er überlegte sich, was er tun könnte. Eines Tages hatte er eine gute Idee. Unter seinen Ratgebern waren auch fünf Blinde, die, bedingt durch ihr Alter, das Augenlicht verloren hatten. Diese Männer ließ er vor einen Elefanten führen, sie sollten sich nur durch ihren Tastsinn einen Überblick verschaffen, und dann dem König, in Anwesenheit aller anderen Berater, berichten, um was es sich hier handelte, beschreiben, was sie dabei erfühlten. Der erste Gelehrte wurde seitlich an den Elefanten geführt, er ertastete ein Ohr, er griff um die große Fläche herum, fühlte die spröde Oberfläche. Er meinte: „Dem Geruch nach ist es ein Elefant, aber dem Gefühl nach ein grosses Blatt“. Der zweite gebildete Blinde war an der Reihe, er wurde vorne an den Elefanten gestellt, ertastete den Rüssel. Er sprach: „Ja, es riecht wie ein Elefant, aber es ist ein Arm, lang und kräftig“. Der nächste Gelehrte wurde zum Hinterteil des Tieres geleitet, er fühlte den Schwanz des Kolosses. Auch er gab den vorherigen Männern recht, "es riecht wie ein Elefant, ja, aber es fühlt sich an wie ein Seil, mit einem Pinsel am Ende“. Der vierte blinde Mann wurde an ein Bein des Elefanten geführt, er sagte: „Ja, der Geruch ist stark, aber da dies ein Rätsel des Königs ist, kann es kein Elefant sein, ich glaube, es ist eine Säule“. Dann kam der letzte der ausgewählten blinden Gelehrten an die Reihe, er wurde an den Bauch des Tieres gestellt. Auch er gab zu, dass es nach einem Elefanten riecht, er glaubte aber auch, dass der König sie „hinters Licht“ führen wollte, er meinte, es seie eine große, stachelige Fläche, und daher kein Tier. Der König fing an zu lächeln, er sprach: „Oh ihr Gelehrten, wie könnt ihr eine so einfache Sache nicht erkennen, es ist natürlich ein Elefant. Ich wollte euch aber zeigen, dass es oft anders ist, als es zuerst scheint, nichts ist wirklich einfach, jeder Sachverhalt hat seine Schwierigkeiten, vor ihr euch in der Zukunft wieder streitet, sollt ihr euch an diesen Elefanten erinnern, an diesen Augenblick. Und ein Jeder an meinem Hofe hat gesehen, wie schwierig es ist einen Elefanten zu erkennen, zu beschreiben, ein jeder hat etwas anderes erfühlt, ertastet. Und nur weil euch ein Sinn, das Augenlicht, fehlt. Und wie ist es erst bei kleineren Dingen, bei solchen, die schwerer zu beschreiben sind, schwerer zu verstehen, kompliziert und vielschichtig"? Alle Gelehrten verstanden, was der König ihnen sagen wollte, wurde ihnen jetzt klar. Und auch warum er dieses Schauspiel inszeniert hatte, war nun offensichtlich. Das Beispiel mit dem Elefanten sollten alle Berater am Hofe nicht so schnell vergessen. Als Buddhist sollte man nicht urteilen oder werten. Blick erst auf dich, dann richte mich!- Sprichwort -

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk
"Sonne, los jetzt "- das neue Stück von Elfriede Jelinek am Schauspiel Zürich

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 4:59


Ueding, Corneliewww.deutschlandfunk.de, Kultur heuteDirekter Link zur Audiodatei

Pension Schöller
#48 Miriam Hie

Pension Schöller

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 81:44


Miriam Hies erster Kabarett-Auftritt war in der Kulisse, und dort haben wir uns auch getroffen. Im Zuschauerbereich haben wir uns einen passenden Tisch ausgesucht, und bei einem Cola haben wir begonnen zu sprechen. Über ihre Indonesischen Wurzeln und das Aufwachsen in Steyr, Moderation und Schauspiel, Hip Hop und K-Pop, die zwei Pole im Inneren und die Suche nach einem selbst. Danach sind wir noch eine Weile im Beisl der Kulisse gestanden und haben weitergeredet. Wir kennen uns von früher, und es gab viel zu erzählen. Foto: Kamera Pol Link: www.miriamhie.com Termine: Miriam spielt ihr aktuelles Programm „Who is Hie?“ das nächste Mal am 14.01.23 in der Kulisse, Wien. Meine Termine: Mo 19.12. Kabarett Niedermair, Wien Do 26.01. Kabarett Niedermair, Wien Fr 10.02. Theater am Alsergrund, Wien Mein Link: www.rudischoeller.at

WDR 3 Theaterkritik
"The Handke Project" am Schauspiel Dortmund

WDR 3 Theaterkritik

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 4:35


Wo endet Meinungsfreiheit im Umgang mit Kriegsverbrechen? Darum geht es in einem Theaterstück über Peter Handkes umstrittene Äußerungen zum Jugoslawienkrieg, das am Theater Dortmund zu sehen ist. Benedikt Schulz über "The Handke Project" Von Benedikt Schulz.

Des Hofnarren X. Streich
231: Nicht rumschubsen lassen im Gespräch - eine Strategie aus dem Schauspiel

Des Hofnarren X. Streich

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 9:37


Jeden Mittwoch hören Sie von mir einen Praxis-Tipp, um Ihre Botschaft sicher im Kopf des Gesprächspartner landen zu lassen. Diese Bücher von Oliver Grytzmann lassen Ideen sicher landen (Autorenseite auf Amazon.de): https://www.amazon.de/Oliver-Grytzmann/e/B07DNGLKBB Bei Oliver Grytzmann landen: (über E-Mail): ich@schreibegeschichten.de (über Calendly): https://calendly.com/oliver_grytzmann/30min Music: The Medieval Banquet / Phortitude by Shane Ivers - www.silvermansound.com Unsere Datenschutzbestimmung: www.candid-rhetorics.de/datenschutz

Hotel Matze
Florian David Fitz – Warum hast du Angst vor der Schubladisierung?

Hotel Matze

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 118:23


Sein Name steht über Filmen wie "Vincent Will Meer", "Willkommen bei den Hartmanns", “Der Vorname”, “Der Nachname”, “Das perfekte Geheimnis” und "Terror". Er wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet und gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schauspielern und Regisseuren des Landes. In seinen eigenen Filmen erzählt er Geschichten von Außenseiter*innen und schafft es, dass man die Welt für 90 Minuten mit anderen Augen sieht. In “Vincent will Meer” ging es um einen Mann mit Tourette-Syndrom, in seinem neuen Film “Oskars Kleid” geht es um einen Jungen, der nur noch ein Kleid tragen will. Das Thema ist im Grunde Geschlechtsidentität. Ich wollte wissen, wie Florian zu diesem Thema gekommen ist und was ihn daran reizt. Wenn man sich mit ihm beschäftigt, merkt man, dass er auf keinen Fall in einer Schublade landen möchte. Ich habe versucht herauszufinden, warum das so ist. Wir sprechen über einen wichtigen Brief, den er seiner Mutter geschrieben hat, über seine Schauspiellehrerin und ihren sinnvollen Ratschlag in einem “Rosamunde Pilcher”-Film mitzuspielen. Es geht um Selbstermächtigung, das Königssyndrom, seine Arbeit zwischen Fantasie und Disziplin. Es geht um seine eigene Erfahrung als Außenseiter, Tote in Hotels und Troll-Kommentare auf YouTube. MEIN GAST: https://www.instagram.com/florian.david.fitz/ DINGE: Oskars Kleid - Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=R09wG1Rf9Kw WERBEPARTNER: KoRo Drogerie - https://korodrogerie.de/ Code “HOTELMATZE” LeasePlan Bank - bit.ly/3BBJC1j Teilnahmebedingungen: https://bit.ly/3Vmzf9e MITARBEIT: Redaktionelle Mitarbeit: Annie Hofmann Musik: Jan Köppen Mix & Schnitt: Maximilian Frisch MEIN ZEUG: Mein neues Buch: https://bit.ly/3cDyQ18 Die Hotel Matze Suite bei Apple: https://apple.co/3DTfsFb Die Hotel Matze Suite bei Spotify: https://bit.ly/3J7OLjJ Wunschgäste bitte in die Kommentare: https://apple.co/2RgJVH6 Mein Newsletter: https://matzehielscher.substack.com/ Instagram: https://instagram.com/matzehielscher LinkedIn: https://linkedin.com/in/matzehielscher/ YouTube: https://bit.ly/2MXRILN Twitter: https://twitter.com/hotelmatze1 Mein erstes Buch: https://bit.ly/39FtHQy Mein Fragenset: https://beherzt.net/matze Übersicht zu meinen Partnern: https://bit.ly/34cEJ0E

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton
Krise am Schauspiel Leipzig

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 3:59


Während am Schauspiel Leipzig eine Krise in Sachen Arbeitsklima herrscht, präsentiert sich das Landestheater Altenburg nach wie vor als Großbaustelle. Wolfgang Schilling mit den Feuilletons vom Tage.

Online Business & more von Meike Hohenwarter I Online Business I Online Kurse I Potenzial-Entfaltung
Neue Episo#185: Online Kurs Erfolgsgeschichten – Lena Reichmuth

Online Business & more von Meike Hohenwarter I Online Business I Online Kurse I Potenzial-Entfaltung

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 21:02


Wir alle sind Schauspieler:innen und sprechen vor und mit Menschen. Online wie live. In uns allen stecken König:innen und Bettler:innen, hässliche Entlein und schöne Schwäne. Mithilfe von Schauspieltechniken können wir die Rollen unseres Lebens bewusst einnehmen und vorteilhaft verkörpern. Auf welche Rollen und Szenen möchte ich fokussieren? Welche Rolle spiele ich nie wieder? Wir bekommen in jedem Moment unseres Lebens die Gelegenheit, bewusst zu wählen, wer wir sein wollen, welche Seite in uns wir ins Licht rücken wollen. Das unterstützt uns dabei, authentisch, kompetent und überzeugend vor unser Publikum zu treten. Seit über 20 Jahren arbeite ich bereits als Schauspielerin vor der Kamera. Größen wie Catherine Deneuve oder Moritz Bleibtreu waren meine Kolleg:innen. Catherine Deneuve durfte ich sogar coachen. Als Filmschauspielerin bin ich geübt, souverän und selbstbewusst vor die Kamera zu treten und täglich aus der Komfortzone herauszugehen. Das war allerdings nicht immer der Fall. Eher schüchtern und ruhig saß ich als Kind häufig „hinten in der Ecke“. Ich war das typische hässliche Entlein, das bloß kein Aufsehen erregen wollte. Und vielleicht gerade deshalb faszinierte mich die Idee, in andere Rollen zu schlüpfen. Als ich meiner Familie nach der Matura in Zürich kundtat, dass ich Schauspielerin werden will, waren sie entsetzt. Ich solle doch etwas „Vernünftiges“ studieren, Medizin zum Beispiel. Schauspiel; das sei nichts für mich! Niemand glaubte an mich und mein Talent. Ich ließ mich aber von der Meinung der anderen nicht beirren und studierte in Paris und am Max-Reinhardt-Seminar in Wien Schauspiel. Mehr dazu erfährst du hier: https://www.meikehohenwarter.com/blog/okeg8

ACTORS & MIND - Der Mindset Podcast für Schauspieler
Achtsamkeitspraxis und Schauspiel - mit Sarah Grunert

ACTORS & MIND - Der Mindset Podcast für Schauspieler

Play Episode Listen Later Dec 4, 2022 75:25


Mit der Schauspielerin Sarah Grunert spreche ich heute über Meditation, ihren 10-tätigen Vipassana Aufenthalt und welchen Effekt die Achtsamkeitspraxis auf ihr künstlerisches Schaffen hat. Du erfährst in dieser Folge: ✨Sarahs wichtigste Learnings aus 10 Jahren Schauspielkarriere ✨Wie sie zur Meditation gefunden hat ✨Wie durch Entspannung Energie für den künstlerischen Prozess generiert werden kann ✨Über den Umgang mit Druck und Erwartungen✨Welchen Einfluss ein Vipassana Retreat auf ihr künstlerisches Schaffen hatte✨Was es bedeutet, im Moment zu sein✨Wie sich ihr Bewusstsein zu Sprache durch Vipassana verändert hat✨Was Präsenz ausmacht✨Den Prozess einer Stückentwicklung✨Was für sie Kreativität ist✨Was sie als Schauspielerin antreibtWir wünschen dir viel Freude und Inspiration mit dieser Folge. Du findest den Podcast bei Spotify, Apple Podcast, Deezer, Amazon Music und vielen mehr. Alle Links in der Bio. Alles LiebeMaike & SarahLinks zur Folge: Sarah Grunert: Instagram: @sarah.grunertHörbuch: Bea Beutelratte will sich Fledermäusen auf SpotifySchauspielervideos: Sarah GrunertLinks zu mir: Instagram: @maike.doehlingFacebook: Maike DöhlingLinkedIn: Maike DöhlingWIRED TO CREATE - Rewire your brain & enter the stage of your life (Januar 2023) -> Infos & Anmeldung Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Zirkus und Theaterpädagogik
168 – So veränderst du das Verhalten von Kindern nachhaltig

Zirkus und Theaterpädagogik

Play Episode Listen Later Nov 27, 2022 12:49


Du kannst zu einem Menschen sagen was du willst, verändern wird er sich deswegen nicht. Eine wirkliche Veränderung erzielst du nur durch Erfahrung. Ok, ich gebe zu, diese Aussage ist sehr steil, aber etwas Wahrheit steckt schon drin. Denn Erfahrungen wirken viel nachhaltiger, als Erzählungen und Strafen.

Spielplatz
Tim Al-Windawe - Schauspieler

Spielplatz

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 66:10


Tim ist festes Ensemblemitglied am Theater in Freiburg. Allerdings ist er dabei eine Seltenheit in der deutschen Theaterwelt, denn er hat keine Schauspiel- sondern eine Musicalausbildung genossen. Warum er letztendlich doch im Sprechtheater gelandet ist, warum es in Deutschland so eine starke Trennung zwischen Sprech- und Singtheater gibt und wie man diese Grenze eventuell abschaffen kann - das und vieles mehr in der heutigen Folgen von "Spielplatz - Der Schauspielpodcast." Viel Spaß und bis zum nächsten Mal! Moderation: Franziska Benz & Johann Christof Laubisch Alle Infos zur Musik von Johann Christof / LE FIRST: https://www.johann-christof-laubisch.de Spotify: http://shorturl.at/foFJU Apple Music: http://shorturl.at/bkBLT Deezer: https://www.deezer.com/de/artist/9607982 Alle Infos zur Starter Schauspielschule: https://www.starter-schauspielschule.de/ Im März 2021 startete zusammen mit casting-network.de die Sonderreihe "SPIELPLATZ (V)ERMITTELT". Zusammen mit www.casting-network.de haben wir das Format „Spielplatz (v)ermittelt" ins Leben gerufen. Immer am 15. jeden Monats treffen wir uns für casting-network mit Menschen aus der Branche, mit denen wir über tagesaktuelle Themen sprechen. Schauspielfotografie ist ein omnipräsentes Thema in der Branche. Wer könnte besser mit uns darüber sprechen als Katja Kuhl, die schon seit Jahren unzählige Schauspieler*innen vor der Linse hatte. Wie kam sie zur Fotografie? Was macht ein gutes Schauspielprotrait aus? Wie geht Katja an ihre Arbeit wie entwickelt sich ihre Kunst weiter? Das und vieles mehr in der November-Folge von „Spielplatz (v)ermittelt". Ihr habt Lust uns zu unterstützen? Dann sendet uns gerne eine kleine Spende an unsere Podcast Kaffeekasse. Da wir quasi ein non-profit Unternehmen sind, nutzen wir jeden Euro um ihn für den Spielplatz zu reinvestieren. PAYPAL: spielplatz.podcast@gmail.com oder https://www.paypal.com/paypalme/SpielplatzPodcast Wenn ihr Fragen, Kritik Anmerkungen habt, schreibt uns einfach eine Mail an spielplatz.podcast@gmail.com oder bei Instagram https://www.instagram.com/spielplatz_derpodcast/ Wer uns abonniert, verpasst keine Folge und über Weiterempfehlungen würden wir uns freuen. Vielen Dank und bis nächste Woche auf dem Spielplatz!

Und was machst du am Wochenende?
Anna Thalbach facetimet erst mit ihrer Tochter und entspannt dann mit "Shopping Queen"

Und was machst du am Wochenende?

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 62:41


Sie kommt aus einer der bekanntesten Schauspiel- und Theaterfamilien des Landes, ihre Mutter ist Katharina Thalbach, ihr Stiefvater war der Schriftsteller Thomas Brasch. Seitdem sie ein Kind ist, dreht sie Filme und tritt auf Bühnen auf, jetzt ist sie zu Gast bei "Und was machst du am Wochenende?": Anna Thalbach, geboren 1973 in Ost-Berlin, aufgewachsen in West-Berlin. Im Podcast erinnert sie sich an eine Begegnung mit Michail Gorbatschow, an ihre Uroma Mary, mit der sie "Mensch ärgere Dich nicht" gespielt hat, und an die Wochenenden ihrer Kindheit, als sie sich oft alleine zu Hause vor dem Fernseher durch die Filmgeschichte geschaut hat. Nachdem die Mauer gefallen war, hat Anna Thalbach ihre Wochenenden in Technoclubs verbracht, mittlerweile vermisst sie das Wilde an Berlin, "die große Fresse mit Bescheidenheit". Heute facetimet sie morgens erst einmal mit ihrer 27-jährigen Tochter Nelly und entspannt sich mit Kochsendungen und "Shopping Queen". Sie erzählt, wie es ist, mit ihr ins Kino zu gehen, schwärmt von ihrem Lieblingsbrettspiel "Malefiz" – und verrät dem Gastgeberteam Ilona Hartmann und Christoph Amend das Geheimnis einer guten Liebe. In dieser Folge empfehlen Anna, Christoph und Ilona unter anderem: "Marie-Antoinette" (Theaterstück), St. Moritz in London Soho (Restaurant/Club), "Der große Diktator" (Film), "Das Wunder von Mailand" (Film), "Portrait of Jennie" (Film), "Der Zauberer von Oz" (Film), "Brand New Cherry Flavor" (Serie), "Mord im Orient-Express" (1974, Film), "See How They Run" (Film), "Malefiz" (Gesellschaftsspiel), Noga Erez (Musikerin), Bilderbuch (Band), insbesondere ihr Song "Baba", Ali Neumann (Musikerin), Florence + the Machine (Band), eine Reise nach Mexiko-Stadt, Taqueria Los Cocuyos (Taco-Bude in Mexiko-Stadt). Museumsempfehlungen von Anna Thalbach: Kunstpalast in Düsseldorf, Kunstinsel in Wien, Hamburger Bahnhof in Berlin, Städel Museum in Frankfurt Das Team erreichen Sie unter wochenende@zeit.de

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk
"Wir sind nach dem Sturm" - Kevin Rittbergers neues Stück am Schauspiel Hannover

Kultur heute Beiträge - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 5:11


Spreng, Eberhardwww.deutschlandfunk.de, Kultur heuteDirekter Link zur Audiodatei

Close Up. Ein Podcast übers Filmemachen
Regisseurin, Autorin und Schauspielerin Maryam Zaree & Susanne Bormann — Folge 5

Close Up. Ein Podcast übers Filmemachen

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 136:12


Ein leidenschaftliches, filmpolitisches und sehr berührendes Gespräch erwartet unsere Hörer:innen in diesem Austausch der preisgekrönten Filmemacherin Maryam Zaree mit Susanne Bormann.Im Kern eine Aussage zu haben, die Zuschauer:innen darin ermutigt, trotz allen Widrigkeiten zu diesem Leben „Ja“ sagen zu können, das ist etwas, was die Regisseurin, Autorin und Schauspielerin mit ihren Filmen anstrebt und wonach sie auch selbst in Filmen sucht.Als Kind politisch verfolgter Eltern steht Maryam Zaree heute umso mehr für die Werte ein, für die ihre Eltern damals verurteilt wurden. Wir sprechen über ihren mit der Lola prämierten Debütfilm „Born in Evin“, der eine Auseinandersetzung mit der eigenen Familiengeschichte darstellt, die weit über das Private hinaus universell beschreibt, wieviel Kraft es kostet anzuerkennen, dass man versehrt wurde. Außerdem sprechen die Beiden über die Vorteile und Herausforderungen mit dem Vorwissen einer Schauspielerin den Regieberuf zu ergreifen und besprechen, was sich filmpolitisch verändern muss, um zukünftig diverse und relevante Filme zu machen, in denen sich alle in Deutschland lebenden Menschen wiederfinden.Präsentiert wird Close-up von MUBI, einem globalen, kuratierten Streaming-Service, der großartige und visionäre Filme aus der ganzen Welt zeigt.Jeden Tag stellt MUBI einen neuen Film vor, der handverlesen und mit großer Sorgfalt von Kurator:innen ausgewählt wird. Von neuen Regietalenten und Festival-Perlen bis hin zu den preisgekrönten Meisterwerken der Kinogeschichte: Auf MUBI gibt es immer etwas Neues zu entdecken.Close-up-Hörer:innen können MUBI jetzt exklusiv 30 Tage kostenlos ausprobieren: Unter mubi.com/close-upEin Podcast der Deutschen Filmakademie.Podcast Homepage · Facebook · InstagramMehr zum Gast:Auf www.lastrada-doells.com/maryam-zaree.htmlMehr zum Host:Susanne Bormann InstagramSusanne Bormann AgenturFoto: Dorothea TuchSchnitt: Nicolai ZielAufnahme: SonnenstudioMusik: Martin TodsharowProduktion: Deutsche Filmakademie e.V. / Inga Goossens, Jule BartramTechnische Umsetzung: Sophie NietheKapitel0:01:42 Biografisches0:11:11 Filmpolitische Arbeit bei der Hamburger Filmförderung0:17:16 Gretchenfrage0:24:45 Der Weg übers Schauspiel zur Regie und zur Autorin0:35:02 Wo stehen wir in punkto Diversität und was kann jede:r von uns tun, um die notwendige strukturelle Veränderung voranzubringen0:59:47 Schauspiellehre bei Larry Moss1:10:41 Erarbeitung von Rollen1:16:23 Perspektivwechsel auf das Spielen durch die Arbeit als Regisseurin1:36:48 Die Entscheidung Inhalte gestalten zu wollen – Regiedebüt „Born in Evin“1:43:38 Sichtbar werden als Akt des Widerstandes – Auseinandersetzung mit der eigenen Familiengeschichte und erzählt es etwas über das Private hinaus1:56:01 Entscheidung für die Metaebene des Filmes – Bilder zu finden für das, was man nicht in Worte fassen kann2:05:55 Was hättest Du als Berufsanfängerin gerne gewusst?2:08:22 Was bringt die Zukunft?2:10:39 Was wünscht Du dem deutschen Kino?2:13:11 Was ist Dein Motor soviel zu machen?

Augsburg, meine Stadt
Wie sieht Ihr Leben als Schauspieler aus, Heio von Stetten?

Augsburg, meine Stadt

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 80:46


Sein Gesicht kennen Sie ganz bestimmt! Egal ob Tatort, Rosamunde Pilcher, Rosenheim Cops – der Schauspieler Heio von Stetten gehört seit fast 30 Jahren zum Inventar des deutschen Fernsehns. In einer neuen Folge unseres Podcasts "Augsburg, meine Stadt" spricht der 62-Jährige über seine Jugend im Raum Augsburg, seine Begeisterung für Italien und die Leidenschaft fürs Schauspiel. Von Stetten wuchs auf einem Bauernhof in Aystetten (Landkreis Augsburg) auf – mit fünf Geschwistern und jeder Menge Tieren. Erst wollte er Tierarzt werden, nachdem er einem Lamm das Leben rettete. Doch schließlich ergatterte er unfreiwillig die Hauptrolle im Schultheater und die Freude am Schauspiel ließ ihn nicht mehr los. Er absolvierte eine Schauspiel-Ausbildung, spielte am Münchner Volkstheater – und schaffte mit Mitte 30 den Durchbruch im Fernsehen. Bis heute war von Stetten in mehr als 130 Filmen und Serien zu sehen. Im Podcast erzählt er, was ihn an seinem Beruf fasziniert, welche Pannen es am Filmset geben kann – und wie er einmal bei einem Dreh ein Schwein fing. Außerdem spricht von Stetten darüber, wie er als Jugendlicher seine Lese- und Rechtschreibstörung überwand, warum er für ein Jahr in Rom lebte und was er an Augsburg schätzt.

Der Gründerszene-Podcast
Ohne Haspeln und Lampenfieber: Ein Speaker-Coach gibt Tipps für euren nächsten Pitch

Der Gründerszene-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 1, 2022 32:03


Alle haben die gleichen Sorgen: Wie werde ich das Lampenfieber los? Was mache ich während des Vortrags mit meinen Händen? Und wie reißt man ein Publikum wirklich mit? Hier gibt euch Coach Marcus John Henry Brown ein paar wertvolle Tipps.

NBE - Die Nilz Bokelberg Erfahrung
Banafshe Hourmazdi & Nilz

NBE - Die Nilz Bokelberg Erfahrung

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 71:07


Banafshe Hourmazdi ist Schauspielerin, schreibt und inszeniert und macht sowieso irgendwie alles, was mit Schauspiel zu tun hat. Das Gefühl, dass sie auf die Bühne gehört, führte sie früh aus dem Ruhrpott hinaus auf die Schauspielschule nach Ludwigsburg. Inzwischen steht sie in Europa auf der Bühne und vor der Kamera - jetzt fehlt nur noch Hollywood! Zuletzt war sie als Kommissarin Annika Kröger im Tatort und in den Serien Loving Her und Blackout zu sehen. Wo fängt das Ruhrgebiet an und wo hört es auf? Was denkt sie über Rassismus auf der Bühne und Rassismus im Film? Wie können wir die Kulturbranche gerechter und inklusiver gestalten? Vorhang auf für die außergewöhnliche Banafshe Hourmazdi in der NBE! *WERBUNG* Wir danken dem Podcast „Hör mal, wer da reist“ für die Unterstützung. Für mehr Infos besucht http://www.dein-nrw.de/podcast. Zur hören überall wo es Podcasts gibt. „Hör mal, wer da reist“ wird gefördert als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie.

Spielplatz
Wanja Mues - Schauspieler

Spielplatz

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 66:00


Wanja Mues werden viele als festen Bestandteil der ZDF-Serie "Ein Fall für Zwei" kennen. Dass der Schauspieler deutlich vielseitiger ist, zeigt er uns im heutigen Gespräch. Es geht unter anderem darum, warum er in New York seine Schauspielausbildung absolvierte und wie er überhaupt zum Schauspiel gekommen ist. Wir sprechen außerdem über die Unterschiede des U.S Marktes im Vergleich zum deutschen Film- und Fernsehmarkt. Viel Spaß und bis zum nächsten Mal! Moderation: Johann Christof Laubisch & Cedric Sprick Das Album "November" von Johann Christof Laubisch aka Le First könnt ihr euch hier vorbestellen: http://www.johann-christof-laubisch.de oder hört mal auf spotify rein: shorturl.at/CDNP7 Alle Infos zur PKR: https://www.pensionskasse-rundfunk.de/ Im März 2021 startete zusammen mit casting-network.de die Sonderreihe "SPIELPLATZ (V)ERMITTELT". Zusammen mit www.casting-network.de haben wir das Format „Spielplatz (v)ermittelt" ins Leben gerufen. Immer am 15. jeden Monats treffen wir uns für casting-network mit Menschen aus der Branche, mit denen wir über tagesaktuelle Themen sprechen. Neben Casting-Directors sind wohl Agentinnen die ersten Ansprechpartnerinnen für Schauspielende. Nun widmen wir ihrer Arbeit eine Folge unserer Reihe "Spielplatz (v)ermittelt". Zu Gast ist Nadine Beier, Gründerin und Inhaberin der recht frischen Agentur "CrissCross Agency". Selber als Schauspielerin gestartet erzählt sie uns, wie ihre Arbeit aussieht, auf was sie bei Schauspielenden, mit denen sie arbeitet, Wert legt und wie sie überhaupt dazu kam, Agentin zu werden. Das und vieles mehr in der Oktober-Folge von „Spielplatz (v)ermittelt" Ihr habt Lust uns zu unterstützen? Dann sendet uns gerne eine kleine Spende an unsere Podcast Kaffeekasse. Da wir quasi ein non-profit Unternehmen sind, nutzen wir jeden Euro um ihn für den Spielplatz zu reinvestieren. PAYPAL: spielplatz.podcast@gmail.com oder https://www.paypal.com/paypalme/SpielplatzPodcast Wenn ihr Fragen, Kritik Anmerkungen habt, schreibt uns einfach eine Mail an spielplatz.podcast@gmail.com oder bei Instagram https://www.instagram.com/spielplatz_derpodcast/ Wer uns abonniert, verpasst keine Folge und über Weiterempfehlungen würden wir uns freuen. Vielen Dank und bis nächste Woche auf dem Spielplatz!

Cinema Strikes Back
DIE RINGE DER MACHT hat uns genervt, ABER... (Unser Fazit zur Serie)

Cinema Strikes Back

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 73:30


Amazon hat mit THE RINGS OF POWER weltweit die Gemüter gespaltet. Die Einen lieben die DER HERR DER RINGE-Serie für ihre Atmosphäre, das Tolkien-Feeling und die Zwerge. Die Anderen bemängeln die Drehbücher, die Dramaturgie oder Figuren wie Galadriel. Wir haben die Mittelerde-Serie acht Wochen begleitet und bis ins kleinste Detail in unseren Folgenbesprechungen auseinandergenommen. In diesem Video blicken wir zurück und besprechen unsere Lieblingsmomente, große Aufreger und ziehen ein Gesamtfazit. Timestamps: 00:00:00 - Anmod 00:00:25 - Intro 00:02:08 - Kommentare 00:07:23 - Allgemeiner Talk 00:07:43 - Dramaturgie & Handlung 00:19:59 - Dialoge 00:25:30 - Schauspiel & Figuren 00:37:15 - Cinematographie & Effekte 00:42:16 - Musik & Sound 00:45:16 - Originalität & Motive 00:49:54 - Lore-Treue 00:54:08 - Folgenranking 00:54:31 - Die 3 besten Momente 00:58:13 - Die 3 dümmsten Momente 01:02:43 - Ausblick auf Staffel 2 01:09:16 - Fazit mit Punktebewertungen 01:12:52 - Abmod Moderation & Redaktion: Xenia Popescu, Jonas Ressel Kamera, Ton & Schnitt: Patrik Hochnadel #ringsofpower #ringedermacht Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/ Twitter: https://twitter.com/csb_de Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/ Cinema Strikes Back gehört zu #funk. YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net https://go.funk.net/impressum

Seite an Seite - Der Literaturpodcast

SEITE AN SEITE wird 50 - zumindest, was die Folgenzahl angeht. Zur Feier des Tages besucht uns eine DER deutschen Schauspielerinnen überhaupt, nämlich Jella Haase. Berühmt wurde sie als Chantal in den “Fack ju Göthe”-Filmen, aktuell spielt sie die Hauptrolle in der Netflixserie “Kleo” und war gerade erst auf dem Cover der deutschen Vogue zu sehen. Mit Andrea redet sie über den Ursprung der Liebe, die unerträgliche Leichtigkeit des Seins und die Wurzeln des Lebens. Es wird - wer hätte es gedacht - philosophisch. Fun fact: Stephen King gibt dieser Podcastfolge 10/10 Sternen! CREDITS: Host: Andrea Schuster Redaktion: Patrick Schürmann, Estelle Traxel, Carolin Yildiz Produktion: Nik Gramann, Marion Jacobi, Theresa Volk SEITE AN SEITE ist der Literaturpodcast von Hugendubel, produziert von ikone media. Mehr Infos und alle Bücher aus dem Podcast gibt es unter linktr.ee/seiteanseite.

NICE.TO.MEAT.YOU - Der Grillpodcast
Mäsju Mekonehi - eine Schauspiel-Legende!

NICE.TO.MEAT.YOU - Der Grillpodcast

Play Episode Listen Later Oct 16, 2022 46:27


Na? Probleme den Titel der Podcastfolge zu verstehen? Dann bist du wohl noch nicht tief genug in der Film Szene verwurzelt. Zeit das zu ändern!