Podcasts about Zimmern

Share on
Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Reddit
Copy link to clipboard
  • 124PODCASTS
  • 240EPISODES
  • 48mAVG DURATION
  • 1EPISODE EVERY OTHER WEEK
  • Sep 11, 2021LATEST

POPULARITY

20112012201320142015201620172018201920202021


Best podcasts about Zimmern

Latest podcast episodes about Zimmern

Glücksmomente Charmingplaces Podcasts
Golf von Sorrent: Charmingplaces: Anna Belle Elegant Agriresort

Glücksmomente Charmingplaces Podcasts

Play Episode Listen Later Sep 11, 2021 8:21


Ich kenne die Eigentümerfamilie schon viele Jahre, sie sind renommierte Hoteliers aus Sorrent. Vor 2 Jahren eröffneten Sie das wunderschöne kleine Boutiquehotel Anna Belle mit nur 14 Zimmern. Hier haben Sie die Essenz ihrer Erfahrungen realisiert. Ein Haus mit Passion, Liebe, Stil und authentischer Gastfreundschaft. Das alles in fantastischer Lage mit herrlichem Blick. Ein echtes Paradies- hören Sie zu warum! Mehr Infos https://charmingplaces.de/boutiquehotel-anna-belle-ellegant-agriresort-sorrent/

Dan Barreiro
Bumper to Bumper Friday, September 3rd: Day 7 from the Fair! Zimmern, Scoggins, Neal

Dan Barreiro

Play Episode Listen Later Sep 4, 2021 144:15


Dan and JG are live the State Fair! Andrew Zimmern joins the show in the first hour to talk fair food and more, Chip Scoggins talks Gophers and their loss to Ohio State, and Lavelle E Neal talks a little bit of everything, including his struggles with traffic and turkey sandwiches.

Freundinnen der Nacht - BESSER-SCHLAFEN-PODCAST
#34 BESSER SCHLAFEN: Eva in fremden Betten

Freundinnen der Nacht - BESSER-SCHLAFEN-PODCAST

Play Episode Listen Later Sep 2, 2021 27:19


Eva war auf Reisen: Erste Station war die Fahrradmetropole…… ja, welche eigentlich?… dann ging's weiter nach Ostfriesland. Welche philosophischen Fragen über die eigenen Existenz sich auf Reisen ergeben, warum alte Menschen kein Social- Media nutzen und warum es überhaupt eine Sommerpause gab, erfährst du jetzt. Außerdem erzählt Eva, warum sie immer ihre eigenen Decke und ihr eigenes Kopfkissen mitbringt, warum sie in fremden Zimmern verwirrt ist und wie Erdbeermarmelade mit Chilli schmeckt. Wir fragen uns auch, ob das Finanzamt etwas dagegen hat, wenn man Freude an der Arbeit hat und erzählen darüber, wie wir arbeiten. Thalea erzählt von ihrem Geschenk von Eva und wie eine Blitzmeditaion geht. Ob es ein Bild nach einer Nacht mit Wein gab und gibt und ob wir Wahlwerbung machen, gibt's in dieser Episode zu hören.

Reporter
Macht Verzicht glücklich?

Reporter

Play Episode Listen Later Aug 15, 2021 73:29


Wenn alles da und vieles erlaubt ist, wenn endlos konsumiert wird und mehr Ressourcen gebraucht werden, als vorhanden sind, ist Verzicht als Diskussionsthema gesetzt. Vor allem für die junge Generation gilt: weniger ist mehr. Ist Verzicht somit der neue Weg zum Glück? Mona Vetsch fragt nach. Er ist Millionär, aber lebt das Konzept des Minimalismus und wohnt mit seiner Familie in fast leeren Zimmern. Cédric Waldburgers wenige Kleider sind alle schwarz und er will seine Tochter frühzeitig lernen, immer etwas wegzugeben, wenn sie etwas Neues bekommt. Das habe ihn glücklich gemacht, sagt der junge Unternehmer. Sandra Buchser langweilte sich in ihrer Wohnung und mit ihrem Büro-Job. Sie begab sich auf eine Wanderung quer durch die Schweiz und suchte nach alternativen Lebensformen. Ihre Erkenntnis: Wer es unbequem habe, komme geistig und körperlich in Bewegung. Kurzerhand zog sie in eine Jurte. Tina Schmidt war Pin-Up-Girl und Unternehmerin. Partys, Mode, Drogen und Sex in Hülle und Fülle machten ihr Leben aus. Damals war sie in ganz Bern bekannt als Venus. Dann die Kehrtwende. Sie verzichtete für vier Jahre vollständig auf Sex und krempelte ihr Leben um. Daniel Hellemann hatte irgendwann genug von SMS-Kommunikation und ständiger Erreichbarkeit. Kurzentschlossen warf er sein Handy in den nächsten Container. Dies führte ihn auf eine Gratwanderung zwischen Abgrenzung und gesellschaftlicher Erwartung. Carla Opetnik ist als Bloggerin Bonnieversum bekannt und hat sich der Zero-Waste-Bewegung verschrieben. Nach einer gründlichen Umstellung kommt sie inzwischen mit einem Glas Abfall pro Monat aus und hält Würmer als Haustiere. Wieviel brauchen wir wirklich für unser Glück? Dass dies auch eine Generationenfrage ist, zeigt der Besuch von Bloggerin Carla Opetnik bei Hausi Leutenengger. Der Selfmademillionär, Schauspieler und Sportler ist arm aufgewachsen und wollte immer reich werden. Verzichten könnte er im Nachhinein aber auch: auf die Last der Verantwortung, die Geld mit sich bringt.

Secret Vibes
100 Retreat mit dem Gong

Secret Vibes

Play Episode Listen Later Jul 22, 2021 9:39


Du bist auch etwas ausgelaugt und möchtest wieder die innere Kraft und Energie spüren? Komm mit zum Retreat mit dem Gong. In der Verwöhn-Umgebung des Öko-Hotels Chesa Valisa wirst du 4 Tage lang umhüllt und aufgetankt. Die Klänge des Gongs, Kontemplation und Inspirationen laden dich neu auf. Und das Team vom Chesa Valisa sorgt für eine Wohlfühl-Umgebung mit Sauna, Berge, hochwertigem Essen und modernen Zimmern. Es ist die ideale Rückzugs- und Auftankchance für dich. Vom 24. - 28. Oktober: Das Retreat mit dem Gong. https://shop.alexander-renner.com/chesa-valisa/

Hotelrezepte | Marketing-Inspirationen für Hoteliers
024 - Warum Hotelstyling wichtig für dein Marketing ist, mit Claudia Löhr

Hotelrezepte | Marketing-Inspirationen für Hoteliers

Play Episode Listen Later Jul 20, 2021 50:50


In dieser Folge spreche ich mit Claudia Löhr, Inhaberin von Greta Irmél Style. Claudia unterstützt Gastgeber bei der Umgestaltung von einzelnen Zimmern, bis hin zum gesamten Hotel oder Restaurant. Wir unterhalten uns darüber, warum das beste Marketing nichts bringt, wenn die Zielgruppe im Betrieb dann nicht das vorfindet, was sie erwartet. Außerdem gibt es ein paar Tipps von Claudia, worauf man bei der Umgestaltung achten sollte.

Campermen
#62: Bella Italia und deutsche Pizza

Campermen

Play Episode Listen Later Jul 14, 2021 51:05


Schon einmal darüber nachgedacht, warum das Camping so genial ist. Ein paar Wissenschaftler haben es getan. Es ist nicht der schöne Platz oder die tollen Nachbarn, jedenfalls nicht allein. Die schlauen Köpfe kamen zu dem Schluss, dass Camping nicht nur erholsam, sondern sogar gut für die Gesundheit ist. Henning stellt die Untersuchungsergebnisse vor. Gerd berichtet wiederum von einem Transitplatz, den er zwischen Parma und Mailand entdeckt hat. Il Gruccione ist eigentlich ein Restaurant, aber es gibt dort neben ein paar Zimmern auch Stellplätze für Wohnmobile. Eine wunderbare Möglichkeit, bei köstlichem Essen in einer traumhaften Umgebung Zeit zu verbringen. Und weil der Weg dorthin doch etwas weiter ist, verrät Henning, wie man (beim) Sprit sparen kann. Und dann gibt es noch das Produkt der Woche: Gerd hat einen Pizzaofen von Ooni mit nach Italien gebracht. Ob das top oder ein Flop war, hört Ihr im Podcast. Genauso wie die drei Sommerhits. die Henning auf die Campermen-Playlist bei Spotify gepackt hat: Ryan Paris mit "Dolce Vita", Crucchi Gang mit "Il mio bungalow" und Erobique mit "Urlaub in Italien". https://open.spotify.com/episode/05AJlsIvbu0pevHCpqYOxs?si=eeac2eac49b945ac Links zur Sendung Restaurant "Il Gruccione"http://ilgruccione.info Pizzaofen "Kodi 12" von Oonihttps://de.ooni.com "Die Camping-Bibel"https://www.adac-shop.de/reiseliteratur/campingfuehrer/12521/yes-we-camp-die-adac-campingbibel Campermen auf Instagram: https://www.instagram.com/thecampermen Campermen-Radio bei Spotify

TOMorrow - der Business & Style Podcast
Zwischen Weltpolitik und Wellness – mit Innegrit Volkhardt, Inhaberin Hotel Bayerischer Hof

TOMorrow - der Business & Style Podcast

Play Episode Listen Later Jun 21, 2021 100:07


Es ist ein historischer Ort. Einer, an dem immer wieder Geschichten und Geschichte geschrieben wird. Der Bayerische Hof in München ist so viel mehr als ein Hotel. Es ist eine eigene Welt. Schauplatz großer gesellschaftlicher Ereignisse wie dem Münchener Filmball, Gourmet-Tempel und gleichzeitig Parkett für die Weltpolitik. Bei der Münchener Sicherheitskonferenz kommen Staatspräsidenten, Spitzenpolitiker, Sicherheitsexperten und Militärberater aus aller Welt in den Bayerischen Hof, um über globale Krisengebiete zu beraten und Friedensverhandlungen initiieren. Wenn internationale Spitzendiplomaten heimliche Treffen zwischen US-Präsident Joe Biden und Wladimir Putin einfädeln, nehmen sie den Bayerischen Hof mit in ihre Überlegungen. Ein deutsches Hotel als Teil der Weltpolitik. Think big – das liegt schon in der DNA des Hauses verwurzelt. 1841 wurde der Bayerische Hof eröffnet. Erbaut übrigens auf Geheiß von König Ludwig I. persönlich, der sich ein erstklassiger Hotel in München wünschte. Seit nunmehr 125 Jahren ist das Haus in Besitz der Familie Volkhardt. Innegrit Volkhardt führt das Haus in vierter Generation. Ich habe die Familien-Unternehmerin jetzt in ihrem Bayerischen Hof getroffen und mit ihr darüber gesprochen, wie die Welt zwischen großer Weltpolitik und Wellness funktioniert und wie sie die diffizilen, logistischen Herausforderungen managt. Innegrit Volkhardt erzählt aber auch, wie komplex es ist, den Betrieb nach Monaten des Lockdown jetzt wieder hochzufahren. Immerhin reden wir hier von einem Haus mit 337 Zimmern inklusive 74 Suiten, 40 Veranstaltungsräumen, 5 Restaurants, 6 Bars, Dachterrasse, einem hauseigenen Theater, Kino, Night Club und einer Weinhandlung. Der Bayerische Hof zählt es zu den umsatzstärksten Hotels Deutschlands. Die berühmte Hotelchefin – ihre Strategie, ihre Karriere und wichtigsten Learnings. Wie sich das weltweite 5-Sterne-Business verändert, die entscheidenden Trends und die besondere Verantwortung eines Familienunternehmens und warum vier Esel zu ihrem Leben gehören – das alles jetzt hier in TOMorrow. Checken wir ein – willkommen im Hotel Bayerischer Hof, viel Spaß mit 5-Sterne-Gastgeberin Innegrit Volkhardt.

Welttournee - der Reisepodcast
Bretagne 3 - Maritimes (er)Leben

Welttournee - der Reisepodcast

Play Episode Listen Later May 29, 2021 26:29


Das große Finale vom Bretagne Podcast. Bei der Tour de France würden wir jetzt also auf den Champs-Élysées einbiegen. Und genau wie auch der Prachtstraße in Paris gibt es bei uns im Finale links und rechts der Straße nochmal echte Highlights. Wir wollen noch an ein paar Orte springen, an ein paar Geheimtipps, von denen wir bisher noch nicht erzählt haben. Das ist ja das Schöne an einem Roadtrip im Camper oder Auto, dass man flexibel ist und in an viele Orte hüpfen kann und natürlich sind wir euch das Thema „Kulinarisch“ noch schuldig. Austern und Jakobsmuscheln kennt man. Aber habt ihr schon mal Algen probiert und wisst ihr, wer eigentlich das Salted Caramel Eis erfunden hat? In der Folge verraten wir die Geschichte dahinter.Zudem geht es nach Saint Malo, der heimlichen Hauptstadt und ein kleines Piratennest. Es gibt hier mehr Totenkopf-Fahnen als bei einen St. Pauli Heimspiel zu sehen. Zudem verraten wir, warum die Inseln Le Conquet manchmal verschwinden, wohin die Straße der Leuchttürme führt und was es im Moor La Grande Brière und in den den Salinen der Guérande zu entdecken gibt. Hier noch ein paar Hinweise zum Bretagne Podcast:Deutschsprachige Website des Südosten der Bretagne (La Baule - Guérande) mit allen Tipps aus der Episode - vom Miesmuschelmuseum bis zur Surfschule: https://de.labaule-guerande.com/Museum Terr de Sel in Guérande: https://www.terredesel.com/fr/Radtour durch die Salinen:Tour mit Karte: https://www.labaule-guerande.com/parcours-de-decouverte-des-marais-salants-itineraire.htmlRad ausleigen: https://www.labaule-guerande.com/bikevasion.htmlHoteltipp: https://www.ot-batzsurmer.fr/hotel-des-marais-salants.html#mediaCrêperie “Fleur de Sel”: http://www.creperiefleurdesel.fr/ Naturpark La Grande Brière, das zweitgrößte Moor Frankreichs: https://de.labaule-guerande.com/entdecken-der-regional-park-la-briere.htmlKleine Auberge mit Restaurant & Zimmern: https://www.aubergedekerhinet.com/restaurant/ Chambre d’hôte “Passez simple”: https://www.passez-simple.fr/ Algenwanderung: Algen sammeln und selbst ein Algentartar zubereiten: https://www.lesjardins-delamer.fr/. Deutsche Website des Fernradwegs “La Vélomartime” entlang der Nordküste der Bretagne: https://www.lavelomaritime.de/ Zodiac-Tour zu Leuchttürmen & Delfinen durch den Meeres-Naturpark Iroise mit Christel & Lucky: https://www.bretagne-reisen.de/urlaubsvorbereitung/die-echte-bretagne/entdecken-sie-den-meeres-naturpark-iroise-und-die-insel-molene/ Deutschsprachige Website des Musée 39-45 an der Landspitze Saint-Mathieu:

Seelenfutter
Seelenfutter 62: Von Zimmern hoch wie Zedern und geheimen Türen. Gedichte von Emily Dickinson und Georg Maurer

Seelenfutter

Play Episode Listen Later May 28, 2021 36:30


Das Reich der Poesie ist voller Geheimnisse. Geheime Türen locken einen verbotenen Blick. Und das Paradies ist plötzlich zum Greifen nah. Susanne Garsoffky und Friedemann Magaard entdecken Gedichte von Emily Dickinson und Georg Maurer. Beide könnten, nein: Sollten viel bekannter sein. Zu ihrer Lyrik klingen Bibelworte aus dem Jesaja-Buch und aus einem Paulus-Brief.

Pensacola Morning News
05/28/21 - The Wrap - Danny Zimmern and Ed Carson

Pensacola Morning News

Play Episode Listen Later May 28, 2021 22:15


Danny Zimmern, President of Pensacola Mardi Gras, and Ed Carson, local business owner, joins Andrew McKay for the weekly Wrap segment to discuss the news from the past week, including the return of the Pensacola Bay ferry service, Three-Mile Bridge, and Memorial Weekend.

Heute Couch, morgen Strand. FTI Glücksmomente.
#105 Auf Hotel-Mission an der Algarve

Heute Couch, morgen Strand. FTI Glücksmomente.

Play Episode Listen Later May 21, 2021 33:47


Dominik ist für eine Woche in Portugal und wurde von Sainey mit einer Hotelbesichtigung beauftragt. Ihm wurde das AP Cabanas Beach & Nature gezeigt: https://www.ap-hotelsresorts.com/. Aktuell noch Baustelle wird das Hotel am 27. Juni den neuen Trakt mit 200 Zimmern eröffnen. Die Highlights: Rooftop Bar mit Pool, E-Boot-Shuttle zum Meer und Natur-Feeling pur. Inhalt 00:01:02 28 Grad am Praia Verde 00:03:58 Wenig los 00:08:50 Mit dem E-Boot-Shuttle zum Meer 00:10:07 Natur pur 00:12:10 Spa und offene Bauweise 00:15:43 Hotel-Eröffnung 00:18:53 Corner Room 00:21:07 Zielgruppe 00:24:45 Rooftop Bar mit Pool Dir stehen folgende Informationsquellen und Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung: https://www.fti.de/service/reisehinweise.html https://www.fti.de/blog/reiseberichte-und-tipps/expertentipps/urlaub-corona-einreisebestimmungen/ Schreib uns deine Fragen, Reiseerlebnisse und Reisetipps an gluecksmomente@fti.de

Fußball-Gespräche mit Köpfchen

Martin Kiefer ist A-Lizenz Inhaber und war in der abgebrochenen Saison Cheftrainer beim Verbandsligisten FC Holzhausen. Im Interview hat er mit mir unter anderem über seine Anfänge als Jugendtrainer in Zepfenhahn, schöne und weniger schöne Momente als Jugendtrainer in Zimmern, den Corona bedingten Aufstieg mit dem FCH und die Abschlussqualitäten von Janik Michel gesprochen. In meinen Top 3 geht es um die SuperLeague, Joel Pohjanpalo und das kuriose Ende des Spiels Sevilla gegen Granada.

Haut statt Haar
#33 last danze

Haut statt Haar

Play Episode Listen Later Apr 21, 2021 51:41


Trauerprozess in vier Phasen nach Kast Diese Einteilung erfolgt nach Verena Kast und basiert auf Empfehlungen von John Bowlby und Collin Murray Parkes. Diese Theorien rund um den Trauerprozess von Verena Kast lehnen sich stark an das Modell der Sterbephasen von Kübler-Ross an und unterscheiden vier Phasen, die meist sukzessive und nicht streng voneinander getrennt ablaufen. Erste Phase Nicht-Wahrhaben-Wollen: Der Verlust wird verleugnet, der Trauernde fühlt sich zumeist empfindungslos und ist oft starr vor Entsetzen: „Es darf nicht wahr sein, ich werde erwachen, das ist nur ein böser Traum!“ Die erste Phase ist meist kurz, sie dauert ein paar Tage bis wenige Wochen. Aber je unerwarteter der Tod auftritt, umso länger dauert meist die Bewältigung dieser ersten Phase. Zweite Phase aufbrechende Emotionen: In der zweiten Phase werden durcheinander Trauer, Wut, Freude, Zorn, Angstgefühle und Ruhelosigkeit erlebt, die oft auch mit Schlafstörungen verbunden sind. Eventuell setzt die Suche nach einem oder mehreren „Schuldigen“ ein (beispielsweise Ärzte, Pflegepersonal). Der konkrete Verlauf der Phase hängt stark davon ab, wie die Beziehung zwischen den Hinterbliebenen und dem Verlorenen war, ob zum Beispiel Probleme noch besprochen werden konnten oder ob viel offengeblieben ist. Starke Schuldgefühle im Zusammenhang mit den Beziehungserfahrungen können bewirken, dass man auf dieser Stufe stehenbleibt. Das Erleben und Zulassen aggressiver Gefühle hilft dem Trauernden dabei, nicht in Depressionen zu versinken. Weil in unserer Gesellschaft Selbstbeherrschung ein hoher Wert ist und abhängig von familiären und gesellschaftlichen Prägungen sogar die Tendenz bestehen kann, Trauer ganz zu verdrängen, bestehen oft große Schwierigkeiten, diese Phase zu bewältigen. Indem die adäquaten Emotionen auch tatsächlich erlebt und zugelassen werden, kann die nächste Trauerphase erreicht werden. Dritte Phase suchen, finden, sich trennen: In der dritten Trauerphase wird der Verlorene unbewusst oder bewusst „gesucht“ – meistens, wo er im gemeinsamen Leben anzutreffen war (in Zimmern, Landschaften, auf Fotos, auch in Träumen oder Phantasien …). Mit der Wirklichkeit konfrontiert, muss der oder die Trauernde immer wieder lernen, dass sich die Verbindung drastisch verändert hat. Der Verlorene wird bestenfalls zu einem „inneren Begleiter“, mit dem man durch inneren Dialog eine Beziehung entwickeln kann. Im schlechteren Fall lebt der Trauernde eine Art Pseudoleben mit dem Verlorenen, nichts darf sich ändern, der Trauernde entfremdet sich dem Leben und den Lebenden. Wenn der Verlorene aber zu einer inneren Person wird, die sich weiterentwickeln und verändern kann, wird die nächste Phase der Trauerarbeit erreicht. Besonders hilfreich erweist sich, wenn in dieser Phase des Suchens, des Findens und des Sich-Trennens auch noch ungelöste Probleme mit der verlorenen Person aufgearbeitet werden können. Bisweilen kommt es in der dritten Phase auch zu Wutausbrüchen. Vierte Phase neuer Selbst- und Weltbezug: In der vierten Phase ist der Verlust soweit akzeptiert, dass der verlorene Mensch zu einer inneren Figur geworden ist. Lebensmöglichkeiten, die durch die Beziehung erreicht wurden und die zuvor nur innerhalb der Beziehung möglich gewesen sind, können nun zum Teil zu eigenen Möglichkeiten werden. Neue Beziehungen, neue Rollen, neue Verhaltensmöglichkeiten, neue Lebensstile können möglich werden. Dass jede Beziehung vergänglich ist, dass alles Einlassen auf das Leben an den Tod grenzt, wird als Erfahrung integrierbar. Idealerweise kann man sich dann trotz dieses Wissens auf neue Bindungen einlassen, weil man weiß, dass Verluste zu ertragen zwar schwer, aber möglich ist und auch neues Leben in sich birgt. [https://de.wikipedia.org/wiki/Trauer]

Two Feminists Annotate the Beatified
S2 Episodes 31: St. Katharina von Zimmern

Two Feminists Annotate the Beatified

Play Episode Listen Later Apr 18, 2021 34:40


Season 1 was devoted to early mothers of the church, and in season 2 of Two Feminist Annotate the beatified, Jordan and Luci are exploring the women central to the expansion of Christianity in the west. Join them to hear discussions of history, weird facts, and even some advice for today's Christian feminists who are trying to pick up where these awesome church mothers left off. If you're enjoying expanding your ideas about Jesus, feminism, progressive Christianity, bad ass Bible ladies, the Episcopal Church, or anything else we've been talking about, get in contact! Blog: twofeministblog.com Email: twofeminists@gmail.com Patreon: www.patreon.com/2FAB Twitter: @twofeminists Instagram: @twofeministsannotate Facebook: @TwoFeministsAnnotatetheBible Theme: Sunday Plans by Silent Partner 

feuchtfröhlich - Der Podcast über Sex, Liebe & Beziehungen

Warum ist das Bad immer Klippo? Darf Pflanzenpflege eine One-Woman-Show sein? Und welche Hindernisse warten noch so in der gemeinsamen Wohnung? Heidi macht das alles zum ersten Mal und Lina steht ihr mit Rat, Tat und einer Flasche Sekt gewohnt zur Seite. Wann ist denn ein guter Zeitpunkt um die Junggesellinnenbude zu kündigen? Kann man die erstmal untervermieten? Darf man unabhängig voneinander in unterschiedlichen Zimmern dieselbe Netflix-Sendung schauen? Darf während des großen Geschäfts jemand Duschen? Und wann bzw. wo zur Hölle kann man mal in Ruhe laut einen fahren lassen? Fragen über Fragen und jede Menge schlaue Antworten warten darauf von euch gehört zu werden! Wir sind sooo gespannt, von dir zu hören! Hast du Themen, über die wir unbedingt sprechen sollten, oder Tipps und Anregungen? Was liegt dir gerade auf dem Herzen? Schreib' uns am besten bei Instagram: @feuchtfroehlich.show. Wir sind mehr als neugierig auf das, was du uns zu sagen hast! Ansonsten freuen wir uns riesig, wenn du uns auf deiner Lieblings-Podcast-Plattform abonnierst und deinen Freunden von uns erzählst.

Wort des Bischofs
Wort des Bischofs: Halleluja – Jesus lebt!

Wort des Bischofs

Play Episode Listen Later Apr 4, 2021 2:10


Endlich ist es so weit. Endlich ist Frühling und Ostern. Raus aus den Wohnungen und Zimmern, in denen wir in diesem Corona-Winter eingesperrt waren. Jetzt grünt und blüht es hier wieder. Die Sonne scheint länger. Tief durchatmen und sich freuen. 

DOK
Q&A zur Reportage «Dating in der Pandemie»

DOK

Play Episode Listen Later Mar 25, 2021 7:43


Die Reportage «Dating in der Pandemie» hat zu vielen Fragen und Reaktionen geführt. Reporterin Anna Kreidler geht hier im Q&A auf diese ein. Aufgrund der Corona-Pandemie sassen wir die letzten Monate zu Hause. Wir arbeiten und leben in wenigen Zimmern. Dating läuft für viele über Apps wie Tinder und Grindr. Unsere Reporterin Anna Kreidler will herausfinden, wie die Pandemie das Datingleben von Singles beeinflusst. Sie trifft dafür vier Menschen, die über ihre Dating-Erlebnisse erzählen.

DOK HD
Q&A zur Reportage «Dating in der Pandemie»

DOK HD

Play Episode Listen Later Mar 25, 2021 7:43


Die Reportage «Dating in der Pandemie» hat zu vielen Fragen und Reaktionen geführt. Reporterin Anna Kreidler geht hier im Q&A auf diese ein. Aufgrund der Corona-Pandemie sassen wir die letzten Monate zu Hause. Wir arbeiten und leben in wenigen Zimmern. Dating läuft für viele über Apps wie Tinder und Grindr. Unsere Reporterin Anna Kreidler will herausfinden, wie die Pandemie das Datingleben von Singles beeinflusst. Sie trifft dafür vier Menschen, die über ihre Dating-Erlebnisse erzählen.

Talkocalypse
BIS ZUR HÜFTE IN FÄKALIEN

Talkocalypse

Play Episode Listen Later Mar 21, 2021 86:49


Wir sind zurück! Zusammen mit Tiffy starten Ronja und Rob in eine neue Runde Black Stories und müssen sich dabei durch allerlei Fäkalien kämpfen. Fäkalien in Zimmern, Fäkalien in Fluchtgängen .... Wir hoffen, dass euch so etwas erspart bleibt! Viel Spaß im Sandsturm und bleibt gesund. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/talkocalypse/message

DOK HD
Dating in der Pandemie – Wie verändert sich das Liebesleben junger Singles?

DOK HD

Play Episode Listen Later Mar 18, 2021 21:37


Aufgrund der Corona-Pandemie sassen wir die letzten Monate zu Hause. Wir arbeiten und leben in wenigen Zimmern. Dating läuft für viele über Datingapps wie Tinder und Grindr. Unsere Reporterin Anna Kreidler will herausfinden, wie die Pandemie das Datingleben von Singles beeinflusst. Sie trifft dafür vier Menschen, die über ihre Dating-Erlebnisse erzählen. Isabelle ist Annas Mitbewohnerin und datet gerade nicht. Der Grund? Es ist ihr zu anstrengend, zu frustrierend. Sie lernt auf Datingapps keine Männer kennen, die sich auf ein Gespräch einlassen. Sie fühlt sich «wie ein Stück Fleisch» behandelt. Tinder hat sie deshalb seit einiger Zeit gelöscht. Aber für die Reportage lädt sie die App nochmals herunter und zeigt, nach welchen Kriterien sie beim Swipen vorgeht. Lou ist seit 14 Jahren Single und wünscht sich «nichts mehr als eine Beziehung». Seit Oktober hat er mit einem Mann Kontakt, den er auf Grindr gematcht hat. Sie telefonieren, schreiben sich und teilen ihr Leben und Alltag vier Monate lang - online. Lou wünscht sich ein Treffen im echten Leben, aber sein Schwarm ist wegen Corona vorsichtig und meldet sich zudem seit zwei Wochen nicht mehr. Nina hat bis vor kurzem noch vier Männer parallel gedatet. Dann hat sie aber eine schlechte Erfahrung gemacht, als sie einen davon zu sich nach Hause eingeladen hat. Während der Pandemie kann man nicht in eine Bar, ins Kino oder ins Restaurant. Wenn das Wetter dann noch schlecht ist, bleibt einem nicht viel mehr übrig als zu jemandem nach Hause zu gehen. Das geht Nina zu schnell. Till studiert Medizintechnik an der ETH, wohnt in einer WG und ist seit 9 Monaten Single. Im Herbst hatte über Tinder Frauen kennengelernt und diese auch getroffen. Es wurde ihm aber schnell zu viel. «Ich hing zu oft auf Tinder oder Bumble.» Jetzt sei er der App wieder verfallen, nicht zuletzt deshalb, weil er sich in der Pandemie langweilt und ihm das Kennenlernen von neuen Menschen einen Kick gibt.

DOK
Dating in der Pandemie – Junge Singles zwischen Langeweile und Einsamkeit

DOK

Play Episode Listen Later Mar 18, 2021 21:37


Aufgrund der Corona-Pandemie sassen wir die letzten Monate zu Hause. Wir arbeiten und leben in wenigen Zimmern. Dating läuft für viele über Datingapps wie Tinder und Grindr. Unsere Reporterin Anna Kreidler will herausfinden, wie die Pandemie das Datingleben von Singles beeinflusst. Sie trifft dafür vier Menschen, die über ihre Dating-Erlebnisse erzählen. Isabelle ist Annas Mitbewohnerin und datet gerade nicht. Der Grund? Es ist ihr zu anstrengend, zu frustrierend. Sie lernt auf Datingapps keine Männer kennen, die sich auf ein Gespräch einlassen. Sie fühlt sich «wie ein Stück Fleisch» behandelt. Tinder hat sie deshalb seit einiger Zeit gelöscht. Aber für die Reportage lädt sie die App nochmals herunter und zeigt, nach welchen Kriterien sie beim Swipen vorgeht. Lou ist seit 14 Jahren Single und wünscht sich «nichts mehr als eine Beziehung». Seit Oktober hat er mit einem Mann Kontakt, den er auf Grindr gematcht hat. Sie telefonieren, schreiben sich und teilen ihr Leben und Alltag vier Monate lang - online. Lou wünscht sich ein Treffen im echten Leben, aber sein Schwarm ist wegen Corona vorsichtig und meldet sich zudem seit zwei Wochen nicht mehr. Nina hat bis vor kurzem noch vier Männer parallel gedatet. Dann hat sie aber eine schlechte Erfahrung gemacht, als sie einen davon zu sich nach Hause eingeladen hat. Während der Pandemie kann man nicht in eine Bar, ins Kino oder ins Restaurant. Wenn das Wetter dann noch schlecht ist, bleibt einem nicht viel mehr übrig als zu jemandem nach Hause zu gehen. Das geht Nina zu schnell. Till studiert Medizintechnik an der ETH, wohnt in einer WG und ist seit 9 Monaten Single. Im Herbst hatte über Tinder Frauen kennengelernt und diese auch getroffen. Es wurde ihm aber schnell zu viel. «Ich hing zu oft auf Tinder oder Bumble.» Jetzt sei er der App wieder verfallen, nicht zuletzt deshalb, weil er sich in der Pandemie langweilt und ihm das Kennenlernen von neuen Menschen einen Kick gibt.

Die kleine Kneipe
Ein Landgasthof im Odenwald - neue Wege in der Krise

Die kleine Kneipe

Play Episode Listen Later Mar 9, 2021 27:07


Seit 1952 gibt es ihn: den Landgasthof Hagen in Grasellenbach in der hessischen Bergstraße. Daniel Hagen-Wolf übernahm den Betrieb von seinen Eltern und führt heute das Restaurant und die dazugehörige Pension mit insgesamt 15 Zimmern mit seiner Frau Francesca. Ihre italienischen Wurzeln verheißen Temperament und die Leichtigkeit des Südens. Sie sind ein typischer Landgasthof – und doch: vieles machen sie anders, erst recht in der Krise. Und es wirkt … www.gasthof-hagen.de

Spitzen aus Kirche und Politik
Sibirische Nächte

Spitzen aus Kirche und Politik

Play Episode Listen Later Mar 4, 2021 5:06


Thu, 04 Mar 2021 07:50:52 +0000 https://wolfgang-picken.podigee.io/255-sibirische-nachte 2bc427192b47151c8412e01cfd1627df Schlafen wie in Abrahams Schoß Die unvergesslichsten und einprägsamsten Nächte habe ich in Sibirien verbracht. Das Schlafen in eisiger Kälte. Nun werden sie annehmen, das sei die Erfahrung einer Urlaubsreise oder vielleicht verbunden mit einem Projektbesuch für ein Hilfswerk gewesen. Weder das eine noch das andere ist der Fall. Ich spreche nicht von einer Nacht in einer fernen Region Russlands, sondern hier bei uns in Deutschland und zwar in Niedersachsen. Dort befand sich das Haus meiner Großeltern und in diesem Wohnhaus mit einer großen Anzahl an Zimmern befand sich eines, das den Namen Sibirien trug. Jeder der zu Winterzeiten in diesem Zimmer übernachtete, wusste sehr schnell, warum es diesen speziellen wie bezeichnenden Namen trug. Bewusst wurde es einem schon, wenn man die Kleider ablegte. In diesem ungeheizten Zimmer mit Nordlage war es so erbärmlich kalt, dass man sich eilte, sofort unter die Bettdecke zu kommen, um gefühlt nicht auf dem Weg zu erfrieren. Die wenige Minuten des Aus- und Anziehens führten bereits zum Frösteln und Zähneklappern. Nun man sprang in das Bett und verschwand damit unter einem sich riesig auftürmenden Federbett. Aus Kinderperspektive war dieses Plumeau überdimensioniert und kaum, dass man unter ihm lag, empfand man, dass es unerwartet schwer auf einem zu liegen kam. Es umformte den Körper und schloß jede Verbindung zum Raum luftdicht ab. Man lag zunächst wie eine Flunder regungslos darunter, nur der Kopf schaute aus dem Federberg heraus. Es dauerte nur kurz und die Kälte wich und eine wohlige Wärme kam auf. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich ein solches Gefühl von Gewärmtsein und wie in einem Nest liegen, an anderer Stelle je wieder erlebt hätte. Das fröstelnde Hüpfen vom Stuhl zum Bett wurde sehr belohnt. 255 full Schlafen wie in Abrahams Schoß no Dr. Wolfgang Picken

Mord am Mittwoch
Das Horror Hotel

Mord am Mittwoch

Play Episode Listen Later Feb 24, 2021 14:21


Das Hotel Cecil ist weltweit für seine Horrorgeschichten bekannt ... Was wirklich in den Zimmern des Hotels geschehen ist und welche Serienkiller und Verbrecher sich dort getummelt haben - das wird unser heutiges Thema bei Mord am Mittwoch. Triggerwarnung: es werden Themen wie (sexuelle) Gewalt, Mord, Suizid und Einbruch besprochen.

Happy Day HD
Happy Day vom 20.02.2021

Happy Day HD

Play Episode Listen Later Feb 20, 2021 160:48


In guten wie in schwierigen Zeiten: Röbi Koller sorgt für überraschende und unvergessliche «Happy Days». Mit der Liebeserklärung für ein ehemaliges Flüchtlingskind, mit einem Dankeschön für einen Menschen, der momentan besonders viel leistet und mit einem Umbau, der zum Neustart wird. Momo: Die grosse Liebe des ehemaligen Flüchtlingskindes Momo, 21, wurde in Syrien geboren und ist vor 6 Jahren als Kriegsflüchtling in die Schweiz gekommen. Seine Familie und er haben Traumatisches erlebt und finden in der Schweiz endlich Sicherheit. Momo integriert sich schnell, lernt Deutsch und verliebt sich vor 2 Jahren bei der Arbeit in Moana. Sie hilft ihm, seine Vergangenheit aufzuarbeiten. Moana möchte Momo zeigen, wie sehr sie ihn liebt und ihm, der noch nie in den Bergen war und oder geflogen ist, einen grossen Wunsch erfüllen. Röbi Koller nimmt Momo und seine Liebsten mit auf einen unvergesslichen Happy Day. Ein neues Zuhause für Familie Mahler aus Siebnen SZ Ursula Mahler, 54, ihr Sohn Tobias und Tochter Michaela aus Siebnen im Kanton Schwyz haben vor knapp einem Jahr Ehemann und Vater Bruno an Leukämie verloren. Der Weg zurück in die Normalität ist schwierig, in den alten Zimmern erinnert noch viel an den Verstorbenen. Tobias, 24, lebt noch immer in seinem kleinen Jugendzimmer und das Badezimmer hätte dringend eine Renovation nötig. Kiki Maeder, Andrin Schweizer und das Umbau-Team verhelfen Familie Mahler zu einem Neustart. Live im Studio: Das Ensemble des Musicals «Space Dream» Das Schweizer Kultmusical «Space Dream» kehrt zurück auf die Bühne. 25 Jahre nach der Uraufführung ist das Weltraumabenteuer in Mundart und neu inszeniert wieder da. Die Darsteller von «Space Dream» nehmen das «Happy Day»-Publikum mit auf eine spektakuläre Reise durch die Galaxie zum Planeten Hexxor.

Happy Day
Happy Day vom 20.02.2021

Happy Day

Play Episode Listen Later Feb 20, 2021 160:48


In guten wie in schwierigen Zeiten: Röbi Koller sorgt für überraschende und unvergessliche «Happy Days». Mit der Liebeserklärung für ein ehemaliges Flüchtlingskind, mit einem Dankeschön für einen Menschen, der momentan besonders viel leistet und mit einem Umbau, der zum Neustart wird. Momo: Die grosse Liebe des ehemaligen Flüchtlingskindes Momo, 21, wurde in Syrien geboren und ist vor 6 Jahren als Kriegsflüchtling in die Schweiz gekommen. Seine Familie und er haben Traumatisches erlebt und finden in der Schweiz endlich Sicherheit. Momo integriert sich schnell, lernt Deutsch und verliebt sich vor 2 Jahren bei der Arbeit in Moana. Sie hilft ihm, seine Vergangenheit aufzuarbeiten. Moana möchte Momo zeigen, wie sehr sie ihn liebt und ihm, der noch nie in den Bergen war und oder geflogen ist, einen grossen Wunsch erfüllen. Röbi Koller nimmt Momo und seine Liebsten mit auf einen unvergesslichen Happy Day. Ein neues Zuhause für Familie Mahler aus Siebnen SZ Ursula Mahler, 54, ihr Sohn Tobias und Tochter Michaela aus Siebnen im Kanton Schwyz haben vor knapp einem Jahr Ehemann und Vater Bruno an Leukämie verloren. Der Weg zurück in die Normalität ist schwierig, in den alten Zimmern erinnert noch viel an den Verstorbenen. Tobias, 24, lebt noch immer in seinem kleinen Jugendzimmer und das Badezimmer hätte dringend eine Renovation nötig. Kiki Maeder, Andrin Schweizer und das Umbau-Team verhelfen Familie Mahler zu einem Neustart. Live im Studio: Das Ensemble des Musicals «Space Dream» Das Schweizer Kultmusical «Space Dream» kehrt zurück auf die Bühne. 25 Jahre nach der Uraufführung ist das Weltraumabenteuer in Mundart und neu inszeniert wieder da. Die Darsteller von «Space Dream» nehmen das «Happy Day»-Publikum mit auf eine spektakuläre Reise durch die Galaxie zum Planeten Hexxor.

Flaschenkinder
Die große Hotelfolge

Flaschenkinder

Play Episode Listen Later Feb 6, 2021 53:20


Alexandre und Kellerchen leben sehr viel in Hotels - das haben die Beiden zum Anlass genommen eine ganze Folge ihren Hotelerlebnissen zu widmen. Warum Kellerchen ganz verruchte Gedanken dabei hat, was Alex so gar nicht in seinen Zimmern ausstehen kann und warum Kellerchen niemals in ihrem Leben mit zwei Matratzen zurechtkommen würde... Das und noch sooooo viel mehr hört ihr heute in der 110. Folge der Flaschenkinder.

Unternehmerinnen-Podcast
#53 Ich glaube immer noch, dass wir es schaffen." GF Caroline von Kretschmann im Interview

Unternehmerinnen-Podcast

Play Episode Listen Later Feb 4, 2021 22:44


In dieser Folge habe ich mal wieder einen Interviewgast. Caroline von Kretschmann ist Geschäftsführerin des Hotels Europäischer Hof in Heidelberg und wir sprechen darüber, wie sie jetzt ihr Hotel mit 155 Mitarbeitern und 120 Zimmern über Wasser hält. In dieser Folge erfährst du: - warum sie jeden Morgen als erstes aufs Konto schaut - warum sie trotz Lockdown ihr Hotel weihnachtlich prunkvoll geschmückt hatte - was ihre persönliche Strategie ist, mit der Krise fertig zu werden Ich hoffe sehr, dass dich das Gespräch mit Caroline von Kretschmann inspiriert und dir vielleicht die eine oder andere Inspiration auch für deinen Alltag mitgegeben hat. Was nimmst du dir aus dieser Folge für dich mit? Welche Erfahrungen hast du mit der Krise bisher gemacht? Ich freue mich auf deine Erkenntnisse und Gedanken zur Folge. Kommentiere sehr gerne auf Instagram @danielakreissig Website: https://www.europaeischerhof.com/

Familienrat mit Katia Saalfrank
Kinder, Corona und depressive Verstimmungen: Wie erkenne ich eine Depression?

Familienrat mit Katia Saalfrank

Play Episode Listen Later Feb 1, 2021 36:21


Emily* schreibt: “Liebe Katia, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr vor dem Hintergrund des aktuellen Lockdowns eine Folge zu Kindern und Depression machen könntet. Wie erkenne ich eine Depression? Wo suche ich nach Hilfe? Und wie kann ich ein gesundes Kind, für das die Situation einfach viel ist und ggf. traurig macht, als Elternteil am besten unterstützen? Unser 3-jähriger Sohn ist sehr sensibel und bemerkt unsere Gefühlslage natürlich sofort. Wir versuchen offen darüber zu sprechen und die positiven Dinge zu suchen und kleine Highlights zu feiern. Aber es geht uns einfach nicht gut und es macht mich so traurig, dass unser Sohn darunter zusätzlich leiden muss. Danke für euren tollen Podcast Viele Grüße, Emily*” *Name geändert Wenn ihr auch Fragen an Katia Saalfrank habt, dann schickt sie gerne an familienrat@mitvergnuegen.com Elterntelefon – Nummer gegen Kummer: 0800 111 0 550 Affirmations- und Verbindungskarten: https://bit.ly/Verbindungskarten Katias Kinder-besser-Verstehen-Kurse (Pädagogische Grundausbildung für Eltern und Fachleute, Modul 1 - 3 Kleinkind/Schulkind/Pubertät): https://bit.ly/KBV-Kurse und Beraterausbildung: https://bit.ly/2LwR9qX Katias Sommerakademie Kinder besser verstehen (von der Erziehung zur Beziehung) – mit dem Code ‚familienrat’ (einfach in das entsprechende Feld eingeben) bekommt ihr 10% Rabatt. Ihr könnt jederzeit den Kurs absolvieren: https://sommerakademie-kinderbesserverstehen.de/ In Katias Online-Shop findet ihr Karten und weiteres pädagogisches Material für einen bindungs- und beziehungsorientierten Alltag mit Kindern: https://www.katiasaalfrank.de/online-shop/ Supporter des Familienrates ist dieses Mal Dikka von Universal. Bald wird ein Nashorn der beliebteste Gast in den Zimmern eurer Kinder sein. Es heißt Dikka, ist groß, grau, gut gelaunt - und es rappt. Gemeinsam mit prominenten Gäste wie Mark Forster, LEA und Sido ist das Album “Oh Yeah” entstanden - mit jede Menge wilder, frecher und lustiger Songs für starke Kinder. Das könnt ihr überall streamen oder als CD kaufen. Klickt außerdem mal auf https://www.universal-music.de/dikka).

Telc Hören
Telc Deutsch C1 Hochschule

Telc Hören

Play Episode Listen Later Jan 27, 2021 38:42


Hörverstehen, Teil 1 Thema „Studentische Lebensformen“ Sprecherin 1 Ich war zu Beginn meines Studiums ziemlich naiv, was die Wohnungs- oder Zimmersuche betrifft. Erst kurz vor Semesterbeginn habe ich nach einer Wohnung gesucht – ich wollte unbedingt alleine wohnen! Allerdings hatte ich mir völlig falsche Vorstellungen von der Höhe der Mieten in Köln gemacht und musste schnell feststellen, dass ich mir das nicht leisten kann. Als ich dann zur Zimmervermittlung der Uni gegangen bin, hat mir die Mitarbeiterin auch keine Hoffnung gemacht, dass ich bald ein Zimmer bekäme. Also bin ich eher notgedrungen in eine Wohngemeinschaft gezogen. Damals war ich alles andere als überzeugt von WGs – aber heute muss ich sagen, dass ich mir gar nicht mehr vorstellen kann, alleine zu wohnen. Es macht so viel Spaß und es ist natürlich auch viel günstiger, als alleine zu wohnen. So gesehen hatte ich damals doch Glück, denn freiwillig hätte ich das wahrscheinlich nicht ausprobiert. Sprecher 2 Seit drei Semestern bin ich jetzt an der Uni, und ehrlich gesagt, kenne ich kaum Kommilitonen, die in einer WG wohnen oder ins Wohnheim gezogen sind. Das ist bei mir selbst ja auch nicht anders. Die Zimmer oder ganz normale kleine Wohnungen sind hier einfach so günstig, dass sich das fast jeder leisten kann. Für einige Kommilitonen ist das aber nicht einmal der Hauptgrund, ich weiß einfach von vielen, dass sie lieber alleine wohnen als zusammen mit anderen. Das hat natürlich auch Nachteile, denn auf Dauer fehlt einem doch die Gesellschaft, wenn man nur für sich ist. Für mich war aber entscheidend, dass ich mir eine Wohnung wirklich selbst aussuchen kann: die Lage, die Größe, ich kann auch schauen, ob ich mit dem Vermieter klarkomme. Das ist doch nicht unwichtig. Sprecherin 3 Mein Studium ist zwar schon einige Jahre her, aber ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich mein erstes Zimmer im Wohnheim bezogen habe. Ich wohnte in einem Vierbettzimmer, aber während meines ersten Semesters blieben zunächst zwei Betten frei. Trotzdem habe ich mich auch da schon nicht richtig wohlgefühlt, auch wenn ich mit meiner Zimmergenossin kaum Probleme hatte. Irgendwie hat mir einfach die Privatsphäre gefehlt. Das wurde nicht besser, als es dann ab dem zweiten Semester richtig voll wurde. Es war okay und ich habe auch die eine oder andere gute Erfahrung gemacht und, klar, dadurch auch leichter Leute kennengelernt, aber wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte, wäre mir ein Zimmer nur für mich lieber gewesen. Sprecher 4 Unsere Dienstleistungen der Zimmer- und Wohnungsvermittlung können alle immatrikulierten Studierenden und Mitarbeiter der Universität Zürich gratis nutzen. Wir vermitteln Zimmer, Wohnungen und Häuser in Zürich und Umgebung – möbliert und unmöbliert, befristet und unbefristet. Auf unserer Website gibt es weitere Informationen. Außerdem kann man dort das Angebot an Zimmern und Wohnungen einsehen. Die Details der Inserate sind aber nur für registrierte Benutzer zugänglich, die sich als Mitglied der Hochschule verifiziert haben. In den letzten Jahren haben wir festgestellt, dass die Anzahl der Studierenden, die ein Zimmer für sich alleine suchen, abgenommen hat. Es gibt wieder mehr Studierende, die als studentische Wohngemeinschaft eine Wohnung oder ein Haus anmieten wollen. Also für mich persönlich wär das alles nichts gewesen. --- Support this podcast: https://anchor.fm/heidar-sadeghzadeh/support

Lästerschwestern
Folge 138: Von Gekochten Katzen, Kannibalen, Clubhouse & 50.000€ Gaming Zimmern

Lästerschwestern

Play Episode Listen Later Jan 22, 2021 88:49


#Werbung: https://clark.de oder https://goclark.at Code: SCHWESTER Teilnahmebedingungen auf https://www.clark.de/de/teilnahmebedingungen/podcast15 https://www.goclark.at/de/teilnahmebedingungen/podcast15 Diese Woche lästern Robin & Lisa über die gekochte Katze von Azealia Banks, die teuren Gaming Zimmer von iCrimax & Gnu, das Sim-Spoofing von HandofBlood & Jadeyanh, den Kannibalismus-Shitstorm von Armie Hammer, geimpfte Indonesische Influencer, YouTuber die mal wieder aufhören und den Clubhouse Hype.

Kentucky Author Forum
Wright Thompson and Andrew Zimmern

Kentucky Author Forum

Play Episode Listen Later Dec 18, 2020 36:16


Journalist and best-selling author Wright Thompson and Emmy-award winning television host Andrew Zimmern discuss Mr. Thompson’s book, "Pappyland," and other timely topics. Wright Thompson is a senior writer at ESPN, and author of two books. His writing covers a wide range of topics from sports to history, to his latest book about Bourbon and the history of the Van Winkle family. Andrew Zimmern is a four-time James Beard Award-winning TV personality, chef, writer and teacher, and is regarded as one of the most knowledgeable personalities in the food world. Zimmern is the creator, executive producer and host of Travel Channel’s Bizarre Foods franchise, Andrew Zimmern’s Driven by Food and the Emmy award-winning The Zimmern List.

Regionaljournal Zürich Schaffhausen
Stadtzürcher Sans-Papiers erhalten einen Ausweis

Regionaljournal Zürich Schaffhausen

Play Episode Listen Later Nov 11, 2020 27:20


Der Zürcher Stadtrat will die Lage von etwa 10'000 Sans-Papiers in Zürich etwas verbessern. Sie sollen unter anderem die sogenannte «Züri City-Card» erhalten, ein Ausweisdokument für sämtliche Stadtbewohner. Weitere Themen: * Nach sechs Corona-Toten auf der Demenzabteilung: Schaffhauser Altersheim isoliert die Bewohner in den Zimmern. * VBZ-Chauffeurin wird durch Laser verletzt. * Zürcher Kirchen wollen sich wegen der Pandemie noch stärker für kranke und einsame Menschen einsetzen. * Gemeinde Neuhaus verschenkt Weihnachtsbäume an Läden und Restaurants. * ZSC Lions müssen in Quarantäne bleiben. * Weniger Professorinnen: Universität Zürich kommt mit der Frauenförderung nicht recht vom Fleck. * Gespräch mit Regula Kyburz-Graber, der ersten ordentlichen Professorin für Gymnasialpädagogik an der Universität Zürich.

Büchermarkt - Deutschlandfunk
Jacques Poulin: "Volkswagenblues" - Brav in YMCA-Zimmern

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 10, 2020 6:32


Wenn ein schwarzer Kater, eine junge Frau namens die Große Heuschrecke und ein Schriftsteller in einem alten Bulli zusammen auf Reisen gehen, entsteht ein "Volkswagenblues" - ein literarisches Echo auf das berühmte "On the Road" von Jack Kerouac. Von Antje Strubel www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

Easy German
102: Kunde eskaliert

Easy German

Play Episode Listen Later Oct 27, 2020 33:47


Caris Waschtrockner wäscht und trocknet nicht richtig, da er ein Software-Update benötigt — was für eine Zeit, in der wir leben. Leider gestaltet sich die Kommunikation mit der Firma Bosch schwierig. Manuel hingegen hatte ein gutes Kundenservice-Erlebnis und bohrt demnächst ein Loch in sein Sofa. Die Temperaturen werden kälter in Deutschland und so hat Cari Taschenwärmer neu für sich entdeckt. Außerdem erzählen wir, was wir gerne in unserer Freizeit tun und geben Tipps zur Integration in die deutsche Gesellschaft. Transkript und Vokabeln Unterstütze den Easy German Podcast mit $2 pro Woche und du bekommst unsere Vokabelhilfe, das volle Transkript und Bonus Material: easygerman.org/membership Intro Dope Tech: Boston Dynamics Robot Dog! (MKBHD) Das nervt: Caris Waschmaschine und Manuels Sofa Stiftung Warentest (Wikipedia) Das ist schön: Taschenwärmer Latentwärmespeicher (Wikipedia) Adventskalender (Wikipedia) Eure Fragen Why are we doing this? | Easy German Podcast LIVE (YouTube) Brandy fragt: Was macht ihr beide am liebsten in eure Freizeit? Tony Hawk's Pro Skater 1 and 2 Remaster (YouTube) Gaming: Politikerin streamt auf Twitch und bricht Rekorde (t3n) Among Us Ida fragt: Wie kann ich mich besser in die Gesellschaft integrieren? Freundschaften in Deutschland (Easy German Podcast 28) Hast du eine Frage an uns? Auf easygerman.fm kannst du uns schreiben oder uns eine Audio-Datei schicken. Hast du ein Feedback zur Episode? Schreib uns einen Kommentar auf Patreon oder unter den Show Notes! Transkript Intro Cari: [0:15] La la la. Heute ein verhaltenes Lalala. Es ist Montagmorgen und ich befülle meinen Tablettenspender mit Tabletten. Guck mal, das ist so ein Geräusch, kennst du das? Manuel: [0:35] Das ist eine Tablettenpackung, die du aufmachst. Cari: [0:38] Genau. Und ich habe mir so, ich muss ja jeden Tag so Tabletten nehmen. Da habe ich mir so einen Tablettenspe… wie nennt man das denn? So ein kleines Ding, da steht drauf: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag. Und da tue ich die immer rein, weil ich vergesse das wirklich, ich vergesse solche Sachen. Und dann steht das auf meinem Schreibtisch und das ist auch extra in Farben, die farblich zu meinem Schreibtisch passen. Manuel: [1:01] Ja, das ist gut, damit man nicht den Überblick verliert. Cari: [1:04] Richtig, so fängt meine Woche an. Und bei dir, Manuel? Manuel: [1:08] Meine Woche hat auch früh angefangen und ich habe schon ein bisschen aufgeräumt in der Wohnung, Müll heruntergebracht, Sachen, leere Kartons in den Keller gebracht. Cari: [1:20] Wow! Es ist erst elf Uhr, Manuel. (Jahaha.) Wow. Ist das deine Aufgabe im Haushalt, den Müll herunterbringen? Manuel: [1:27] Unter anderem, ja. (Was noch?) Geschirr abwaschen, wobei, wir haben eine Spülmaschine, das ist ganz gut. Da passen aber die großen Teller nicht rein, also die und die Töpfe muss ich dann spülen. Und ja, staubsaugen, solche Sachen. Cari: [1:45] Deine Aufgaben waren Geschirr spülen und staubsaugen und dann hast du eine Geschirrspülmaschine und einen Staubsauger-Roboter gekauft. Manuel: [1:53] Nee, ich habe keinen Staubsauger-Roboter, der würde auch, glaube ich, gar nicht in dieser Wohnung klarkommen, weil zwischen unseren Zimmern so Barrieren sind, weißt du? Ist ja so eine Altbauwohnung, der könnte hier gar nicht selbstständig von einem Zimmer ins andere. Cari: [2:07] Dachte ich früher auch, aber, also ich habe ja aber meinen noch nicht, ich wollte mir ja auch einen kaufen, aber ich habe gehört, dass der schon so kleine Barrieren überwinden kann. Manuel: [2:17] Können die schon springen, ja? Sind die schon wie diese Boston Dynamics Roboterhunde, die so steiles Terrain hochlaufen können und so? Cari: [2:26] Das weiß ich nicht, aber cool wäre natürlich dann noch die advanced Version, die dann fliegen können und auch an der Decke Spinnen und Spinnenweben … Spinn… Spinnweben? Spinnweben. Manuel: [2:39] Die soll man aber nicht einsaugen, die Spinnen.Cari:[2:41] Doch, in meinem Haushalt schon.Manuel:[2:43] Die soll man raus in die Freiheit entlassen. Cari: [2:45] Weg damit. Manuel, ich habe dir heute einiges mitgebracht hier. (Ich sehe schon.) Ich weiß gar nicht, wo wir anfangen sollen, aber ich habe mal wieder, wir haben schon lange nicht mehr unsere Lieblings-Segmente gemacht. Du weißt natürlich, mein Lieblings-Segment ist …Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

NDR Feature Box
Die Liebeslaube oder: Auf gute Erde ist zu achten!

NDR Feature Box

Play Episode Listen Later Oct 20, 2020 50:58


Raum im Raum aus Holz und Tischlerplatten. Das ist die Beschreibung des Kunstwerks. "Liebeslaube" ist der Titel, und es gehört zum Haus u r, dem bekanntesten Werk des Künstlers Gregor Schneider: eine begehbare Großinstallation aus verfremdeten Zimmern und Kammern. Die "Liebelaube" hat keine Tür. Man muss durch ein Wandloch von hinten in den Küchenschrank unter der Spüle durchkriechen. Dann richtet man sich auf und sieht: ein Bett und eine Badewanne. Ein Plattenkocher, ein Teeservice, Schallplatten mit einem Italienisch-Sprachkurs. Es könnten die Requisiten einer Geschichte sein. Aber welche? Und wo bleibt die Liebe in dieser Laube? Eine Frage führt zur nächsten. Was ist Raum? Was ist Zeit? Wohnen wir noch? Oder leben wir schon? Ein Feature von Stefan Zednik. Mit: Matthias Breitenbach, Katharina Bach, Martin Ruthenberg, Sofia Flesch Baldin und Walter Filz. Technische Realisation: Andreas Völzing und Judith Rübenach. Regie: Ulrich Lampen. Produktion: SWR/WDR 2018. Verfügbar bis 15.04.2021. https:/ndr.de/radiokunst

Amplify Your Mindset with Ricky Kalmon
Andrew Zimmern - Emmy and James Beard Award-winning TV personality

Amplify Your Mindset with Ricky Kalmon

Play Episode Listen Later Sep 26, 2020 38:03


Andrew Zimmern is regarded as one of the most knowledgeable personalities in the food world. In February 2020, Andrew returned to television with What's Eating America, which premiered on MSNBC, and in 2021, he will premiere Family Dinner, on Chip & Joanna Gaines’ Magnolia Network. As the creator, Executive Producer and Host of Travel Channel’s Bizarre Foods franchise, Andrew Zimmern’s Driven by Food and the Emmy Award-winning The Zimmern List, Andrew has devoted his life to exploring and promoting cultural acceptance, tolerance and understanding through food.

Add Passion and Stir
Rescuing Kids and Cooks from the Devastation of Coronavirus with Andrew Zimmern and Jennifer LeBarre

Add Passion and Stir

Play Episode Listen Later Sep 16, 2020 47:05


How are kids getting enough nutrition with all the constraints on schools during this pandemic? What about the restaurant industry? In this poignant episode taped early after COVID-19 struck the US, with an updated introduction from host Billy Shore, celebrity chef Andrew Zimmern and Executive Director of Student Nutrition Services for the San Francisco Unified School District Jennifer Lebarre discuss the challenges for families and workers and the importance of a federal response. “This is nothing short of apocalyptic,” says Zimmern. “We are incredibly reliant on the federal government right now, at a point in time where many of us have felt a lack of leadership and a lack of empathy for the last couple years.” Lebarre explains how school meals are an essential service for over half of San Francisco public school students. “It is a day-to-day struggle,” she relays. “As this crisis continues, more and more families are going to have to rely on the national school lunch program.” Listen to learn how two passionate advocates for kids and restaurant workers are helping during the crisis.

Onigiri - Der Japan Podcast
#23 Japaner isolieren sich in ihren Zimmern (Hikikomori)

Onigiri - Der Japan Podcast

Play Episode Listen Later Aug 6, 2020 16:45


Heute geht es um das Thema Hikikomori. Ein Problem, das in Japan groß ist, aber es in der Form nicht in Deutschland geben kann. Warum, erfahrt ihr in der Folge:)

Die Stunde Null – Deutschlands Weg aus der Krise
Immobilien: Der Traum vom Eigenheim – die Deutschen leben ihn einfach weiter

Die Stunde Null – Deutschlands Weg aus der Krise

Play Episode Listen Later Jun 17, 2020 37:35


Der Shutdown hat den Immobilienmarkt kurz eingefroren, aber die langfristigen Trends nicht umgekehrt. Die meisten Menschen träumen weiter vom Eigenheim – und viele erwägen sogar, ob sie vielleicht doch in die Speckgürtel oder aufs Land ziehen. In dieser Folge spricht Horst von Buttlar mit Daniel Arnold, dem Gründer der Deutschen Reihenhaus AG. Das Kölner Unternehmen errichtet seit 2002 hoch standardisierte Reihenhäuser in Wohnparks. Arnold spricht über boomende Baustellen, die Anfrage nach mehr Zimmern und warum in Krisen Wohnen noch wichtiger wird.+++Die heutige Folge wird Ihnen präsentiert von den ŠKODA Wechselwochen! Clever: Viel wollen und mehr bekommen: Wechseln Sie jetzt von Ihrem alten Fahrzeug zu einem neuen ŠKODA und sichern Sie sich eine attraktive Eintauschprämie bei ausgewählten Modellen und Ausstattungen, z.B. 6.000€ beim KODIAQ Sportline. Bis zum 31. Juli 2020. Mehr Informationen bei Ihrem teilnehmenden ŠKODA Partner oder auf skoda.de++

The Morning Drive with Marcus and Kurt
Chef Andrew Zimmern - Independent Restaurant Coalition

The Morning Drive with Marcus and Kurt

Play Episode Listen Later May 12, 2020 22:01


Chef Zimmern, former host of Bizarre Foods and many other programs, has gotten together with other chefs and restaurateurs to help a key industry to our country. Chef Zimmern will share what makes the industry unique and its impact on the economy, business structures, and importance to our communities.

School of Travel
Andrew Zimmern: Future of Food, Travel Advice, & Keeping Your Tastebuds Traveling (LIVE EVENT)

School of Travel

Play Episode Listen Later May 7, 2020 60:16


As the toilet paper crisis gave rise to the quest to track down yeast, it became clear that stay-at-home orders motivated people to turn to cooking for comfort—and an escape. No one understands that connection more intimately than Andrew Zimmern, the legendary chef, traveler, and personality behind Travel Channel’s Bizarre Foods, Andrew Zimmern’s Driven by Food, and What’s Eating America on MSNBC. In this exciting #TravelFromHome Fireside Chat, we’ll discover other cultures through the lens of food and turn to Zimmern to answer the questions that are keeping you up at night. Why are we experiencing this magnetic attraction to the kitchen? Is this phenomenon only occurring stateside or are people in other countries baking more bread than flour mills can handle? Plus, we’ll get his expert take on how to treat our taste buds to new and exciting dishes using a limited pantry. --> JOIN me live for future events by joining the TripScout's Travel From Home Facebook Group --> WATCH this interview on YouTube: https://youtu.be/pc4ikYAD438 Here's how you can follow Andrew Zimmern: Website: https://www.andrewzimmern.com Twitter: @andrewzimmern Instagram: @chefaz Save Restaurants: SaveRestaurants.com And as always, I can be found at @gokonrad on Instagram and Twitter!

Ollarikchen
09 Omas Süßigkeiten

Ollarikchen

Play Episode Listen Later May 3, 2020 2:20


Ollarikchen findet Omas Süßigkeiten und erzählt was die Oma vom Teilen hält. Außerdem geht es um eine große Wohnung mit vielen Zimmern und sie erzählt was die Soldaten im Krieg bekommen haben."Ollarikchen - Die Wilde von der Weinreihe" ist ein Hörspiel-Podcast für Kinder und Erwachsene. In 60 kurzen Episoden (zwei bis vier Minuten lang) erzählt die lustige und selbstbewusste Enkelin des Bäckermeisters vom Leben in der Weinreihe,Die zeitlosen Geschichten wie z.B. "Friedhofshühner" und "Major Flitzer", erlebt von Ulrike Richter, aufgeschrieben von der amerikanischen Journalistin (New York Times, New Yorker) und Autorin ("Moskau um Mitternacht") Sally McGrane wurden während der Corona-Krise von Axel Scheele (freiberuflicher Musikschaffender) zu einem Podcast vertont, dem Katharina Thalbach ihre unverwechselbare Stimme geliehen hat.Eine neue Folge wird unter www.Ollarikchen.de jeden Montag und Donnerstag veröffentlicht und kann dort, sowie bei allen anderen Podcastanbietern (Spotify, Apple, etc.) gehört werden. Support the show (http://paypal.me/AxelScheele)

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik
Sex und Corona - Liebesregeln im Home Office

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik

Play Episode Listen Later Mar 20, 2020 17:23


In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge in Corona-Zeiten unterhalten sich Yvonne und Nicole, wie sich Sex, Liebe und das Familienleben ändern und was man Positives daraus machen kann.Statt in ihrem kleinen Studio aufeinander zu sitzen sind die beiden - mit gebührendem Abstand - in den Berliner Tiergarten gegangen, um ihren Podcast aufzuzeichnen. Im Hintergrund piept der Vogel und raschelt das Eichhörnchen, was beide genießen. Yvonne stellt sich in einem erotischen Outdoor-Tagtraum vor, wie die beiden gegenseitig unbeobachtet ihre Körper erkunden könnten, selbstverständlich ohne den Austausch heißer Küsse, denn das geht ja momentan nicht! Nicole beschäftigt eher, wie sich das Familienleben im Home Office verändert hat. Der Ehemann arbeitet im Keller. Sie selbst sitzt am Esstisch am Computer und die Kinder sind in ihren Zimmern mit den Hausaufgaben beschäftigt. Man geht sich aus dem Weg und sitzt sich dennoch auf der Pelle. Romantik und das Liebesleben bleiben komplett auf der Strecke.Yvonne findet, dass man in diesen Zeiten Struktur braucht. Sie hat einen Zettel ins Treppenhaus gehängt und älteren Menschen angeboten, für sie einkaufen zu gehen. Nach der Arbeit im Home Office düst sie mit dem Fahrrad los, kauft ein, stellt Einkäufe vor die Tür, ist dann im Feierabendmodus und hat nach dieser Zäsur Zeit und Nerven für ihre Freundin und lustvolle Momente. Den Freitag feiern die beiden eine Party - nur zu zweit (!) - mit Discomix zu Hause, Sex inklusive. Nicole überlegt, nach der Arbeit eine Pause im Garten einzulegen, um Arbeit und Familienzeit besser zu trennen. Yvonne empfiehlt die „Love Rules“ ihrer Nachbarn:1. Zuhören!2. Fragen statt Aussagen!3. Keine Besserwisserei!4. Nicht genervt sein!5. Keine Gleichgültigkeit!Hört einfach rein in die neue Folge, in der Yvonne und Nicole sich über das Ohr als erogene Zone austauschen.Wollt Ihr Yvonnes Empfehlungen für ein Disco-Mix Tape für zu Hause? Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern @ladylike.show auf Instagram oder über unsere Internetseite ladylike.showHört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

Add Passion and Stir
Rescuing Kids and Cooks from the Devastation of Coronavirus with Andrew Zimmern and Jennifer LeBarre

Add Passion and Stir

Play Episode Listen Later Mar 19, 2020 44:06


In today’s timely episode during the COVID-19 crisis, celebrity chef Andrew Zimmern and Executive Director of Student Nutrition Services for the San Francisco Unified School District Jennifer LeBarre discuss the challenges for families and workers and the importance of a federal response. “This is nothing short of apocalyptic,” says Zimmern. “We are incredibly reliant on the federal government right now, at a point in time where many of us have felt a lack of leadership and a lack of empathy for the last couple years.” LeBarre explains how school meals are an essential service for over half of San Francisco public school students. “It is a day-to-day struggle,” she relays. “As this crisis continues, more and more families are going to have to rely on the national school lunch program.”

Dan Barreiro
Bumper to Bumper: Zimmern, Goessling, Myers, Olson, Nanne

Dan Barreiro

Play Episode Listen Later Mar 17, 2020 150:43


A full house on the show today, Dan and JG are joined by Minnesota's own, Andrew Zimmern, and the Star Tribune's, Ben Goessling. Gary Myers of The Athletic, also from the Star Tribune, Jeremy Olson, and elite hockey mind, Lou Nanne.

Late Night with Seth Meyers Podcast
Andrew Zimmern & José Andrés | Paul Yoon

Late Night with Seth Meyers Podcast

Play Episode Listen Later Feb 21, 2020 21:50


Andrew Zimmern and José Andrés talk about Zimmern's new show What's Eating America and how it explores the ties between political issues and cuisine.Author Paul Yoon discusses his book Run Me to Earth and his dog’s unique role in his writing process.

Losing your mind with Chris Cosentino

I was fortunate to meet Gabriel many years ago at a game cooking competition which by the way he won. We have been friends ever since, having cooked together at many different events I have seen such amazing food from Gabriel. His intensity and excitement for great food and incredible flavors has taken the world by storm, ever since he opened Le Pigeon it’s been gang busters. I always love sitting there on the counter watching the cooks make incredible food in such a small environment with so much technique & flavor, all guided by Gabriel. Today we talk about alot of the hard stuff and the great stuff, such a great conversation about life and how we decide to change the course of it. Congratulations on making this amazing change and being able to share it with so many. Follow Him: @ruckergabriel Gabriel RuckerExecutive Chef and Co-Owner, Le Pigeon and CanardTwo-time James Beard Award winning Chef Gabriel Rucker is Executive Chef and Co-owner of Le Pigeon and Canard in Portland, Oregon. His edgy, highly original, and recipe-free masterpieces, evocative of French bistro signatures and classic American fare, have gained him both regional and national acclaim. When school no longer piqued his interest, Rucker moved to the kitchen where his natural talent took flight. In 2003 he landed a coveted job at Paley’s Place and, after two years in the esteemed kitchen, he moved on to the Gotham Tavern as Sous Chef. In June of 2006, Rucker opened Le Pigeon and became an overnight success. In 2018, Rucker and Fortgang opened Canard next door to Le Pigeon, an all-day cafe serving breakfast, lunch and brunch on the weekends, and in the evenings, serving up a broad wine program and wild French bar food. Canard quickly became one of the most buzzed about openings nationwide, going on to win The Oregonian’s Restaurant of the Year, Portland Monthly’s Restaurant of the Year, a Best New Restaurant James Beard Award nomination, one of the 18 Best New Restaurants of 2018 by Eater, one of Thrillist’s Hottest New Restaurants and Food & Wine names Canard’s Steamburger one of their best bites of 2019.Rucker and his team released their first cookbook, Le Pigeon: Cooking at the Dirty Bird (Ten Speed Press), in September 2013. Forwarded by Chef Tom Colicchio, the cookbook is a serious yet playful collection of 150 recipes celebrating Rucker's high-low extremes in cooking, combining the wild and the refined in a unique and progressive style, receiving national acclaim from media and chefs alike, including Andrew Zimmern’s Top Cookbooks of 2013, Food Republic’s Top 20 Cookbooks, one of Financial Times’ Books of the Year, Food Network Favorite Fall Books, and praised in UK Independent, Wall Street Journal, Eater, and The Week. It was also a finalist for the 2014 IACP Cookbook award.Rucker is one of Portland’s most respected and decorated chefs, earning many accolades, including two James Beard Awards for Rising Star Chef in 2011 and Best Chef Northwest in 2013, as well as a nomination for Outstanding Chef 2016, 2017, 2018 and 2019. He was named a Food & Wine Best New Chef 2007, one of Portland Monthly’s Chefs of the Year, and was the recipient of StarChefs Mentor Award in 2018. Le Pigeon and Canard have become some of Portland’s most critically acclaimed restaurants, earning many accolades, including The Oregonian’s Restaurant of the Year in 2008 for Le Pigeon and 2 018 for Canard. The restaurants have been featured in Travel + Leisure, The Guardian, Details Magazine, Wall Street Journal, Wine Spectator, San Francisco Chronicle, GQ, USA Today, NBC New York, Bizarre Foods with AndrewZimmern and Zimmern’s List. Le Pigeon has been included in Wine Enthusiast’s 100 Best American Wine Restaurants in 2015, 2016, 2017, 2018, and in 2019 was named to the Wine Enthusiast Restaurant Hall of Fame list. In 2018, his newest restaurant Canard was named one of the 18 Best New Restaurants of 2018 by Eater, one of Thrillist’s Hottest New Restaurants, The Oregonian’s Restaurant of the Year and Portland Monthly’s Restaurant of the Year. In 2019, Canard was named one of America’s 100 Best Wine Restaurants by Wine Enthusiast and was nominated for Best New Restaurant by the James Beard Awards.In 2019, Rucker, along with fellow Portland chef Gregory Gourdet, founded the Portland chapter of Ben’s Friends, a restaurant industry recovery group. Follow Rucker on Instagram @ruckergabriel and @fitchefpdx.

Las Vegas Podcast: Five Hundy by Midnight

Las Vegas podcast #675 includes: Twilight Zone opener Become a Five Hundy Patron, get bonus stuff Britney cancels Wayne moves Magic Mike stays put Naked Magicians arrive Wynn Sues Genting Bomb Tacos closes Zimmern scouts locations for Lucky Cricket Work is happening at The Drew Listener calls about: Waldorf Astoria, Hattie B’s, James Bond slots, … Continue reading FHBM #675: Cock Theatrics