Podcasts about wahrscheinlichkeit

  • 932PODCASTS
  • 1,447EPISODES
  • 30mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Dec 2, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about wahrscheinlichkeit

Latest podcast episodes about wahrscheinlichkeit

Fernsehen für alle
Die große "PromiBB"-Analyse, "Temptation Island VIP", "7 vs. Wild" und "Prominent-getrennt"-Cast — mit Anni & Jules

Fernsehen für alle

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 87:40


Schmerz, lass nach. Das denken sich Anni (@annilovesu), Jules (@julesprzk) und ich (@dennisderdoedel) – und das gleich mehrfach. Die Langeweile bei "Promi Big Brother" lässt uns an die wenigen Tage zurückdenken, die wir mit Jeremy Fragrance verbringen durften, was die Show ganz sicher nicht besser macht. Schmerzhaft wird's in dieser "Temptation-Island-VIP"-Woche vor allem für Tommy, der kuschelige Bilder seiner Sandra serviert bekommt. Dazu kümmern wir uns endlich um "7 vs. Wild" und allerlei Cast-News, die in die Welt hinausposaunt wurde. Ihr könnt uns vieles Vorwerfen, aber nicht, dass wir euch nicht gut auf "Promi Big Brother" vorbereitet hätten. Vieles von dem, was wir angekündigt hatten, ist eingetroffen, leider auch die Langeweile, die dieses Format mit hoher Wahrscheinlichkeit umgibt. Die wohlriechende Lücke von Jeremy Fragrance konnte nicht geschlossen werden. Wir überlegen, was die Ursache ist. Vor einem Jahr haben wir gelernt, was Tarp, Paracord und Biwaksack so können, deswegen freuen wir uns, auch heuer mit sieben Outdoor-Freaks in die Natur einzutauchen – von zuhause aus, zum Glück. Warum wir skeptisch auf den Cast geblickt haben und wer uns am meisten überrascht in der Panama-Staffel, darüber reden Jules und ich, während Anni gerade unseren Shelter baut. Außerdem: Cast-News zu "Prominent getrennt", "Are You The One" und "Kampf der Realitystars", Stefan Raab mahnt Trymacs ab und prominente Stimmen, die erkannt werden wollen. 00:00:00 – Teaser 00:02:50 – Promi Big Brother 00:19:55 – Temptation Island VIP 00:34:20 – Prominent getrennt im Cast-Check 00:39:05 – Are You The One? ab Dienstag 00:41:00 – Yeliz-Datingshow ab Ende Dezember 00:44:35 – Germany Shore im Cast-Check 00:46:30 – Erster Kandidat für Kampf der Realitystars? 00:48:35 – RTLzwei verwüstet Häuser 00:49:45 – RTL+ macht Dubai-Doku 00:54:35 – Joyn verfilmt Promi-Anekdoten 00:55:45 – Raab mahnt Trymacs ab 00:59:30 – 7 vs. Wild 01:19:05 – Spiel, Satz, Sieg Fernsehen für alle – Der Biwaksack unter den deutschen Fernsehpodcasts. Wenn ihr #FernsehenFürAlle unterstützen wollt, liket und retweetet unsere Tweets, empfehlt uns euren Freund*innen und gebt uns eine Fünf-Sterne-Bewertung. Ganz besonders hilfreich wäre auch eine nette Rezension. Dazu am besten hier lang: ratethispodcast.com/ffa Twitter: @fernsehenfa, @dennisderdoedel, @julesprzk, @annilovesu Instagram: @fernsehenfueralle, @dennisderdoedel Komposition & Sounddesign: Julius Bretzel (@bretzel96) Diese und alle weiteren Episoden von #FernsehenFürAlle findet ihr unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts, Deezer und Podigee.

ChaosQueen
Vererbter Brustkrebs – die BRCA-Mutation

ChaosQueen

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 22:36


Die guten Gene. Immer und immer mehr werden sie entschlüsselt, auch im Zusammenhang mit Krebs. Mittlerweile ist bekannt: die BRCA1 und BRCA2-Mutationen führen bei Trägerinnen zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit an Brustkrebs und Eierstockkrebs zu erkranken. Doch was bedeutet das? Sarah Kobs vom BRCA-Netzwerk e.V. erzählt in dieser ChaosQueen-Folge ihre Geschichte. Wie sie auf die Idee kam, sich testen zu lassen, wie sie mit dem positiven Ergebnis mit Anfang zwanzig umging und warum sie sich dafür entschied, ihre Brustgewebe entfernen zu lassen. Welche Möglichkeiten gibt es für Trägerinnen des Gens? Welche Entscheidungen müssen getroffen werden? Und vor allem: Wieso ist Aufklärung beim Thema Krebs-Gene so wichtig? Eine sehr emotionale Folge voller Infos und persönlicher Geschichten, auch von mir, eurer ChaosQueen.

Handelsblatt Today
Inflationsrate im Euro-Raum sinkt auf 10,0 Prozent / Dax-Konzerne trotzen Krisen: 2022 dürfte ein Rekordjahr werden

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 23:40


Die 40 Dax-Konzerne haben im abgelaufenen Geschäftsquartal zusammen rund 30 Milliarden Euro netto verdient – es war das stärkste dritte Quartal aller Zeiten. „Die Börse war wieder einmal ein sehr guter Frühindikator dafür“, sagt Handelsblatt-Aktienanalyst Ulf Sommer im Podcast. Denn die Anleger hätten diese guten Ergebnisse im Zuge der jüngsten Dax-Erholungsrally vorweggenommen. Es sei deswegen auch nicht verwunderlich, dass sich der Dax nun in einer Konsolidierungsphase befinde, nachdem alle Ergebnisse vorgelegt seien. Neben den starken Unternehmenszahlen hätten zudem zwei weitere Faktoren den Dax gestützt: die Aussicht auf eine mildere Rezession und die sinkende Inflation. Am Mittwoch meldete das europäische Statistikamt Eurostat einen Rückgang der Inflationsrate im Euro-Raum auf 10,0 Prozent. Das wiederum nährt Hoffnungen, dass inzwischen der Höhepunkt der Inflation erreicht sein könnte. „Die Lebensmittelpreise steigen allerdings weiterhin, was die Wahrscheinlichkeit von Zweitrundeneffekten erhöht“, sagt Handelsblatt-Finanzredakteur Andreas Neuhaus im Gespräch mit Host Anis Micijevic. Denn wenn sich Inflationserwartungen bei der Bevölkerung verfestigten, dann könnte das auch höhere Lohnforderungen zur Folge haben. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Hell investiert - Erfolgreich mit Gold, Immobilien, ETFs & Co.
Die Chance des Jahrtausends - warst Du dabei?

Hell investiert - Erfolgreich mit Gold, Immobilien, ETFs & Co.

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 17:25


Waren die Kryptowährungen die Chance des Jahrtausends? Viele Anleger konnten mit wenig Kapital sehr viel Geld verdienen, wenn sie richtig ausgestiegen sind. Etliche mehr sind nach wie vor bei Bitcoin & Co. investiert und hoffen darauf, dass die Mega-Chance sich noch einmal wiederholt. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit für eine Fortsetzung der Rallye ist, bespreche ich in dieser Ausgabe. ► Hol Dir meinen Report – 100% Gratis: https://www.hell-investiert.de/ ► Meine Telegram-Gruppe findest Du hier: https://t.me/hell_invest_club ► Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/hellinvestiert Über eine Bewertung und einen Kommentar freue ich mich sehr. Jede Bewertung ist wichtig. Denn sie hilft dabei den Podcast bekannter zu machen! Die verwendete Musik wurde unter www.audiojungle.net lizensiert. Urheber: MusiCube. Ein wichtiger abschließender Hinweis: Aus rechtlichen Gründen darf ich keine individuelle Einzelberatung geben. Meine geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Sie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
“Wir haben auch eine Eigenverantwortung”

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 28:53


Im Interview: Holger Berens, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands für den Schutz kritischer Infrastrukturen, gibt im Gespräch mit Chelsea Spieker eine Einschätzung ab zur Wahrscheinlichkeit von Blackouts und erklärt, was Politik und Bürger tun müssen. Die Börsenreporterinnen Anne Schwedt und Annette Weisbach sprechen über die Reaktionen der Börsen auf die Proteste in China und wissen, welcher DAX-Konzern am meisten Dividenden ausschüttet. Neue Dinosaurierart aus Transylvanien. In Paris droht Verbot: E-Scooter-Verleiher verschärfen Regeln.

KBS WORLD Radio Alltagskoreanisch
Alltagskoreanisch(Liebe: der letzte Auftrag des Engels (13) 씩씩하게 살 거야) - 2022.11.28

KBS WORLD Radio Alltagskoreanisch

Play Episode Listen Later Nov 28, 2022


Ausdruck der WocheKoreanisch: „씩씩하게 살 거야; ssikssikhage sal geoya“Deutsch: „Ich werde mich tapfer durchs Leben schlagen“ErklärungDer Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 씩씩하- Verbstamm des Verbs 씩씩하다 für „standhaft, unerschütterlich und voll Zuversicht sein“-게 Verbendung zur Bildung von Adverbien aus Verben살- Verbstamm des Verbs 살다 für „leben“-ㄹ Verbendung zum Ausdrücken einer Vermutung, Wahrscheinlichkeit, Absicht 거 Nomen für „etwas“ (vergleichbar mit dem deutschen „es“ in seiner Funktion)-야 nicht-höfliche Aussagenendung Der Ausdruck „씩씩하게 살 거야“ bedeutet wortwörtlich „Ich werde standhaft und mit Zuversicht leben“. Der Sprecher betont damit, dass er sich von den schwierigen Umständen, in denen er sich gerade befindet, nicht erschüttern und entmutigen lassen, sondern standhaft und fleißig sein Leben führen wird. Natürlicher könnte man den Satz ins Deutsche mit „Ich werde mich tapfer durchs Leben schlagen“ übersetzen.Wenn man das Gegenüber siezt, sollte man die höfliche Form mit der höflichen Aussagenendung -예요 verwenden: 씩씩하게 살 거예요.Ergänzungen계절: Nomen für „Jahreszeit“

Online-Business Lounge - von Marit Alke
"Das Erstellen von Videos für meinen Online-Kurs dauert zu lange"

Online-Business Lounge - von Marit Alke

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 16:30


Also Solo-Selbständige:r bist du mit großer Wahrscheinlichkeit hin und wieder unzufrieden mit deiner Leistung - das kennen wir vermutlich alle. Auch wenn du schon öfter Lernvideos für Online-Kurse erstellt hast, kann es gut sein, dass es dich frustriert, wie lange es dauert, bis dein Video für eine bestimmte Lektion endlich fertig ist. In dieser Folge will ich das ‘Drama rausnehmen' aus diesem Gedanken “Meine Videos dauern zu lange” - und ein paar pragmatische Tipps geben. Allerdings eine kleine Vorwarnung: Es geht nicht um technische Tipps und Hacks, wie du schneller Videos produzierst - sondern eher, wie du mit deiner Kurs-Erstellung vorankommst, obwohl Videos teilweise lange dauern. Dies ist die Audio-Version eines Videos von meinem Youtube-Kanal, den ich ab jetzt wieder regelmäßiger befülle. Dort gibt es auch immer mal wieder kleine Impulse, oft inspiriert durch den Austausch und Fragen von Onlinekurs-Anbieter:innen, mit denen ich zu tun habe. Abonniere gern auch meinen frisch re-aktivierten Youtube-Kanal, wenn du mehr solcher kleinen Impulse und Tipps für dein Online-Kurs-Business bekommen möchtest! → Zum Youtube Kanal ‘Marit Alke - Onlinekurse die Wert schaffen'

Trader's Weekend
„Manche werden die kommende Rezession vielleicht gar nicht spüren.“ – Helaba-Chefvolkswirtin Dr. Gertrud Traud zum Marktausblick 2023

Trader's Weekend

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 29:17


Ökonomen, die in diesen Tagen ihre Marktprognosen für 2023 abgeben, müssen sich zeitweilig wie Estragon und Wladimir fühlen. Denn wie die Protagonisten aus Samuel Becketts „Warten auf Godot“ stehen sie vor einer ganz zentralen Frage:Kommt sie nun, die Rezession, oder nicht?In der Helaba ist man optimistisch. Die Chefvolkswirtin der Landesbank Hessen-Thüringen, Dr. Gertrud Traud, erklärte diese Woche, es werde einen Abschwung geben. Im Kapitalmarktausblick für das kommende Jahr vergleicht sie die bevorstehenden Herausforderungen mit einer Bergtour. Dabei gebe es durchaus die Gefahr des Absturzes. In ihren Augen ist das aber weniger wahrscheinlich. Nur, einfach wird es nicht: Das Szenario mit der geringsten Wahrscheinlichkeit wäre eine „Familientour“.Grund genug, im Trader's Weekend noch einmal nachzuhaken: wie passt das mit der aktuellen Stimmung und den Diskussionen im Land zusammen? Wo liegen Chancen? Was unterscheidet die Situation hierzulande von der in anderen Ländern? 

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Fällt Rezession flacher aus? (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 2:25


Zuerst eine Analyse des ifo-Geschäftsklimaindex für November. Er steigt, unter anderem, weil die  Wahrscheinlichkeit einer Gasmangel-Lage gesunken ist und die Verbraucher ihre Ausgaben noch weniger reduziert haben, als man es hätte meinen können. Dazu hören Sie den ifo-Präsidenten Clemens Fuest.Dann noch weitere Kapitalmarktausblicke von Ulrich Stephan, dem obersten Anlage-Strategen der Deutschen Bank für Privatanleger und Geschäftskunden. Er erklärt, welche Risiken für 2023 bedacht werden müssen und wo Europa den USA voraus ist.Anne Schwedt berichtet, was am Börsenfeiertag Thanksgiving in den USA relevant war. Und abschließend das Investment des Tages ist ThyssenKrupp - da gibt es heute ein  Kapitalmarkt-Update. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

sechzger.de-Talk
sechzger.de Talk Folge 83: Union Berlin & die Alte Försterei

sechzger.de-Talk

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 55:30


Die Löwen befinden sich seit dem gestrigen Montag in der Winterpause. Zuvor absolvierten sie beim Wörthersee Cup zwei Spiele und belegten einen zweiten Platz. Der sechzger.de Talk geht wie angekündigt weiter und behandelt nun auch einmal Themen, für die während der Saison nicht unbedingt so viel Zeit ist. Den Anfang macht ein Blick in die Bundeshauptstadt, genauer gesagt zum 1.FC Union Berlin.Zu Gast: Sebastian Fiebrig (Textilvergehen, Blog und Podcast über den 1.FC Union Berlin)Es ist noch gar nicht allzu lange her, da waren der TSV 1860 München und der 1.FC Union Berlin sportliche Konkurrenten in der 2.Bundesliga. Genauer gesagt fanden die letzten Duelle der beiden Teams in der Saison 2016/17 statt. Zwei Mal hieß der Sieger nach 90 Minuten Union, die am Ende der Saison den 4.Platz belegten. Für die Löwen kam es bekanntlich ganz anders, es folgte der Absturz in die Regionalliga Bayern. Die Rot-Weißen aus der Bundeshauptstadt hingegen schafften wenig später - nämlich in der Saison 2018/19 - den Aufstieg in das deutsche Fußball-Oberhaus. Während viele Fans sich auf ein Jahr in einer ungewohnten Umgebung freuten, ist Union Berlin noch immer in dieser Liga zu finden. Der Verein spielt mittlerweile international und führte die Tabelle sogar lange Zeit an.Über die neue sportliche Situation in Köpenick spricht Jan mit seinem Gast Sebastian Fiebrig. Neben weiteren Unionern ist er Teil von Textilvergehen, einem Blog und Podcast, der sich mit dem Hauptstadtklub befasst. Neben einer möglichen Veränderung der Fanlandschaft in Folge des sportlichen Erfolgs sowie der Situation mit dem Lokalrivalen geht es auch um eine Sichtweise aus Berlin auf den TSV 1860 München.Das Stadion von Union: die Alte FörstereiSollten die Löwen irgendwann einmal wieder auswärts bei Union Berlin spielen, werden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit ein anderes beziehungsweise rundum modernisiertes Stadion vorfinden. Bereits seit einigen Jahren liegen die Pläne in der Schublade, nun soll es in naher Zukunft tatsächlich zu einem grundlegenden Umbau der Alten Försterei kommen. Die Folge: die Tribünen, an deren Bau sich damals mehrere Tausend Fans beteiligten, werden komplett abgerissen und neu gebaut. Rund 38.500 Zuschauern soll das neue Stadion dann Platz bieten, ein Großteil davon wird als Stehplätze angeboten.Während der Arbeiten muss der Verein in das Olympiastadion umziehen - ein vermeintlich saurer Apfel, mit dem Sebastian aber gar nicht mal so besonders viel Probleme hat. Was darüber hinaus neben dem Stadion entsteht, wie es um die Infrastruktur bestellt ist oder was überhaupt der Hintergrund der Arbeiten ist - all das fragt Jan seinen Gast in Folge 83. Tatsächlich tauchen auch immer wieder Parallelen zu den Löwen und dem Grünwalder Stadion auf - wenn auch natürlich nicht alles 1:1 zu vergleichen ist. Dennoch könnte der ein oder andere Gedanke durchaus auch beim TSV 1860 diskutiert werden. Eine Entscheidung in der Stadion-Diskussion ist schließlich noch längst nicht gefallen.

Der Pferdepodcast
Episode 196 - Ich gehe nie mehr aufs Turnier!

Der Pferdepodcast

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 52:57


Wir neigen ja nicht zum Sprücheklopfen und sagen es deshalb in aller Bescheidenheit. Aber: Folge 196 des Pferdepodcasts ("Ich gehe nie wieder aufs Turnier!") wird Dich besser machen im Sattel! Oder sagen wir: Mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit besser machen. Denn es geht um eine Situation, die vermutlich jede Reiterin und jeder Reiter kennt - und die alles andere als angenehm ist. Konkret: Wir reden über Niederlagen und Rückschläge mit dem Pferd und wie wir am besten damit umgehen.

Steffis Mutmacher
Zwei Kinder mit Trisomie 21: Linda macht anderen Eltern Mut

Steffis Mutmacher

Play Episode Listen Later Nov 21, 2022 47:41


Linda hatte bereits einen Sohn mit Trisomie 21, als sie mit dem zweiten Kind schwanger wurde. Gegen alle Wahrscheinlichkeit kam auch dieses Kind mit dem Down-Syndrom zur Welt. Bei beiden hat sie es vorher nicht gewusst - und ist froh darüber. Denn vorbereiten, glaubt sie, kann man sich darauf ohnehin nicht. Von Steffi Neu.

Physik-Geplänkel
#184 - Tunneleffekt

Physik-Geplänkel

Play Episode Listen Later Nov 20, 2022 58:29


Heute geht es um den quantenmechanischen Tunneleffekt. Kann eigentlich jeder mit einer kleinen Wahrscheinlichkeit durch eine Wand tunneln und was bedeutet dieses "Tunneln" eigentlich genau? Wie immer überall, wo es Podcasts gibt. Viel Vergnügen! #quantenmechanik #tunneleffekt #stm ********** Anmerkungen, Fragen, Kritik oder interessante Themenvorschläge bitte an physikgeplaenkel@gmail.com ********** Unsere Instragram Seite: https://www.instagram.com/physikgeplaenkel/ Unsere Facebook Seite: https://www.facebook.com/Physik-Geplänkel-1153934681433003/ Unser Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCD1CT-nTdEagwMF16P6gIKQ/ Folgt uns unter "Physik-Geplänkel" auf Spotify, iTunes, Deezer, PocketCasts oder als Amazon Alexa Skill. Oder am besten direkt unter https://physik-geplaenkel.podigee.io/

Deine Gassi-Runde als Heldenreise > mit Deinem Hund wortlos verbunden!

"Verdammt - DAS klappt bei mir nicht!" Danach folgte von meiner Kundin eine ganze "Schimpftirade" über ihren Frust. Aber wie soll es danach weitergehen? Fokussieren wir jetzt unser Problem durch dieses frustrierte Geschimpfe, dann beginnen wir eine Spirale, die für den Hund bestimmt und meist auch für uns sehr, sehr unglücklich ist. Wenn wir jetzt auch noch mit Druck arbeiten, dann machen wir uns mit großer Wahrscheinlichkeit unseren Hund "kaputt". Auf jeden Fall nutzt es niemals dem Hund, wenn wir versuchen mit "Gewalt" dem Hund die Leinenführigkeit beizubringen und uns auch nicht. Die Lösung für das Problem liegt aber niemals beim Hund, sondern immer in uns und unserer inneren Haltung. Also: Denkt daran, dass wir meist das Problem und die Lösung sind. Deshalb rufe mich gerne an, wenn es bei dir noch nicht klappt. Ich freue mich auf unseren Kontakt.    Tierisch liebe Grüße,  Birgit   ❤️❤️❤️ Die HerzHunde-Tagesbetruung (Raum Hamburg):https://app.cituro.com/booking/herzhunde-tagesbetreuung Tel. 040 - 180 123 90 ❤️❤️❤️ Das „ONLINE-Heldentraining“ für das Bequeme „von zu Hause“ lernen: www.hundetrainings.de Die Schritt-für-Schritt-Anleitung in die Welt der Hundeerziehung über DEINE Persönlichkeit. ❤️❤️❤️ Du hast etwas vermisst? Schreib mir, damit ich besser werde: birgit@herzhunde.com ❤️❤️❤️ Dir hat's gefallen? Hinterlasse Deinen Kommentar gleich hier! Damit andere wissen, das macht Freude! ❤️❤️❤️ Du willst mehr sehen? https://www.instagram.com/birgit_schmitz_herzhunde/?hl=de https://www.facebook.com/natuerlicheFuehrung/ ❤️❤️❤️ Tierisch liebe Grüße! HERZlich, Deine Birgit

BI or DIE
Lernbereitschaft & Flexibilität | BI or DIE Recruiting mit Anna Lindt

BI or DIE

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 26:31


Du hast Teamgeist, eine hohe Lernbereitschaft und Lust auf BI? 100 % remote arbeiten, internes & externes Netzwerken und Flexibilität klingen genau nach dir? Ganz egal, was dein Lebenslauf so hergibt - den wollen wir gar nicht sehen - uns ist wichtig, dass du als Mensch ins Team passt! Hört sich gut an? Bewirb dich bei uns! Anna und Oliver erzählen dir… - Mit wem du bei cloudimpulse zusammenarbeiten würdest. - Was man als BI Engineer bei cloudimpulse so macht. - Wie Projekte beim Kunden bei reportingimpulse und cloudimpulse aussehen. - Was ein:e neue:r Kolleg:in mitbringen sollte. Bewirb dich unter bewerbung@reportingimpulse.com oder bewerbung@cloudimpulse.de bei uns und komm in unser Team! Oliver ist unser go to guy und sprichwörtlicher Kopf des Consultings bei reportingimpulse, Sparringspartner und Guardian of the Concept. "Prototyping braucht kein Mensch, Mensch braucht Prototyping". Er lebt in der Nähe von Hamburg und mit hoher Wahrscheinlichkeit trifft man ihn auf lauten Punk & NYHC Konzerten in kleinen Clubs oder beim Italiener um die Ecke. Ob SAP Analytics Cloud, Power BI, Tableau, Qlik Sense, Board oder andere Business Intelligence Tools: als Tool Expertin und Trainerin kennt Anna sie natürlich alle in- und auswendig. Zusammen mit ihr macht das Dashboard bauen Spaß. Privat genießt sie la dolce vita auf der schwäbischen Alb.

Podcasts – detektor.fm
Tracks & Traces | AB Syndrom – 33 Prozent

Podcasts – detektor.fm

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 28:17


Manchmal ist es besser, wenn man nicht alles weiß. Zum Beispiel, wenn man schwer verletzt im Krankenhaus liegt und die Wahrscheinlichkeit, unbeschadet davon zu kommen, bei nur 33 Prozent liegt. Genau so eine Situation verarbeitet das Berliner Elektropopduo AB Syndrom in einem seiner Songs. In Tracks & Traces nehmen sie „33 Prozent“ Spur für Spur auseinander. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/tracks-traces-ab-syndrom

Musik – detektor.fm
AB Syndrom – 33 Prozent

Musik – detektor.fm

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 28:17


Manchmal ist es besser, wenn man nicht alles weiß. Zum Beispiel, wenn man schwer verletzt im Krankenhaus liegt und die Wahrscheinlichkeit, unbeschadet davon zu kommen, bei nur 33 Prozent liegt. Genau so eine Situation verarbeitet das Berliner Elektropopduo AB Syndrom in einem seiner Songs. In Tracks & Traces nehmen sie „33 Prozent“ Spur für Spur auseinander. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/musik/tracks-traces-ab-syndrom

ETDPODCAST
Nr. 3726 Wahlwiederholung – Abschließendes Urteil: Berliner Verfassungsgericht zu Chaos-Wahl 2021

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 5:10


Berlin wählt nochmal – mit hoher Wahrscheinlichkeit. Am Mittwoch (16.11.) will der Verfassungsgerichtshof des Landes Berlin sein abschließendes Urteil dazu verkünden. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Higher Love - Dein Podcast für Deine Seelenentwicklung, Deine Seelenberufung und Deinen Seelenaufstieg
Das Ende des Kämpfens steht bevor. Es ist Zeit, für Deine Neugeburt.

Higher Love - Dein Podcast für Deine Seelenentwicklung, Deine Seelenberufung und Deinen Seelenaufstieg

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 25:26


„Mitten im Geburtskanal ist der Druck am Größten.“ Dieser Satz steht seit Jahren auf meiner Motivationstafel. Einer meiner Coaches hatte ihn mir mal gesagt, als sich in meinem Leben gerade sehr viel veränderte und mir alles „unbequem“ und anstrengend vorkam. Kurz vor der Geburt kann es für einen Säugling gar nicht mehr bequem sein. Im Bauch der Mutter ist es eng geworden, Druckwellen schieben ihn nach unten. Mit dem Kopf voran wird er durch einen engen, dunklen Kanal gedrückt. So etwas hat er bisher noch nicht erlebt. Nichts konnte ihn darauf vorbereiten. Er weiß nicht, was ihn erwartet. Nur, dass alles anders wird… Auch die Menschheit steckt gerade mitten in einer Geburt. In ihrer Neugeburt. Vielleicht denkst Du Dir etwas wie: „Es wäre schön, wenn da stimmt, aber ich kann es nicht glauben. Warum wird dann gerade alles viel schlimmer?“ Du spürst noch einmal, was sich verabschieden möchte Es ist das Prinzip der Heilung, wie sie in der alten Welt funktioniert. Das was geheilt wird, wird noch einmal massiv sichtbar. Wenn Du zum Beispiel viel Angst in Dir und Deinem Körpergedächtnis abgespeichert hast und Du bereit bist, davon etwas loszulassen, wird Dich mit hoher Wahrscheinlichkeit im Außen etwas triggern, dass Dir noch einmal Angst macht. Du musst hinsehen, Dich damit beschäftigen, Du fühlst noch einmal Angst und dann kann sie ins Fließen kommen und Dich verlassen. Wenn sie von Innen nach Außen heraus strömt, spürst Du auch noch einmal die Angst. Es geschieht, damit Dir bewusst wird, was Du gerade verarbeitest und transformiert hast. So kannst Du auch besser Deine Erfolge feiern ;-). So wird in der Welt gerade laut, was die Menschheit hinter sich lassen möchte. Das Kämpfen! Unsere inneren Kämpfe und die im Außen. Das Ende des Kämpfens Die Menschheit steckte Jahrtausende im Überlebenskampf. Wir stecken im Leistungskampf. Im Kampf uns zu behaupten und zu beschützen. Unsere Ziele haben wir mit Mühe und Anstrengung erreicht. Diese Energie wird nun ersetzt durch die weibliche Qualität des Empfangens und des Fließen Lassens. Des Einklangs mit und selbst und dem Außen. Noch tanzen die alten Schatten von Kampf und Gewalt an den Wänden. Doch es sind die Schatten der Vergangenheit. Damit wir jetzt eine neue Zukunft erschaffen. Auch Du lässt Dein Kämpfen los. Vielleicht wird Dir gerade gespiegelt, dass die alte Taktik „mit dem Kopf durch die Wand“ nicht mehr funktioniert. Dass Du krank wirst, wenn Du Dich antreibst und nicht auf Deinen Körper hörst. Dieser alte Weg wird immer weniger erfolgreich sein. Es geht nur noch in Harmonie mit uns selbst. Das bedeutet, dass Du liebevoll mit Dir umgehst, Deine körperlichen und mentalen Grenzen respektierst – und auch die von anderen. Die Veränderung „geht bis in die Knochen“ Diese Wandlung kann sich auch sehr körperlich anfühlen. Unsere alten Muster sind im Körper wie „geronnen“. Die kristalline Struktur unserer Knochen hat das Kämpfen und Antreiben in sich gespeichert. Auch sie schwingen sich nun frei und verändern ihre energetische Struktur. Also ärgere Dich nicht, wenn Du momentan sehr müde bist. Diese Prozesse benötigen viel Kraft. Gib der Erschöpfung und Deinem Ruhebedürfnis nach so gut es geht. Je schneller kommst Du da durch. Integration der neuen Qualitäten Wenn Du Dich mit den neuen Energien und Qualitäten verbindest, die gerade einströmen, dann kannst Du den Prozess beschleunigen und kommst etwas harmonischer durch die Veränderungen. Im Podcast verrate ich Dir, wie das geht. _______________________________________________________ Weitere Informationen zu mir: Möchtest Du noch mehr Folgen von Higher Love hören? Hier findest Du alle Folgen und Abo-Möglichkeiten meines Podcasts: https://www.britta-trachsel.de/podcast/ Lust auf aktuelle Neuigkeiten von mir? Abonniere meinen Newsletter: https://seu2.cleverreach.com/f/250823-247206/ Mehr über mich auf meiner Homepage: https://www.britta-trachsel.de/   Folge mir auf Social Media: Instagram: https://www.instagram.com/brittatrachsel_higherlove/ Facebook: https://www.facebook.com/Britta-Trachsel-Higher-Love-101889911559391/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/britta-trachsel/

Alles da, nur Ella nicht. (Über)Leben ohne Kind
„Ich würde nie darüber urteilen, wann eine Frau trauern darf und wann nicht – auch wenn es der 5. Kinderwunsch ist.“

Alles da, nur Ella nicht. (Über)Leben ohne Kind

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 56:07


„Ich würde nie darüber urteilen, wann eine Frau trauern darf und wann nicht – auch wenn es der 5. Kinderwunsch ist“, das sagt Anna bei mir im Podcast. Anna hat zwar eine kleine Tochter, trauert aber derzeit darum, dass sie aller Wahrscheinlichkeit nach, kein zweites Kind bekommen wird. Du erfährst in dieser Folge, - was eine Placenta accreta ist und warum sie lebensgefährlich sein kann, - warum Anna als Folge davon das Asherman-Syndrom hat und weshalb es ihr wichtig ist, dass du davon weißt, - warum Anna es schwierig findet, wenn Frauen sagen, dass die Geburt vergessen ist, wenn du erst dein Baby im Arm hast - und dass es absolut in Ordnung ist, um ein weiteres Kind zu trauern – auch wenn du schon eines oder mehrere hast. Danke, liebe Anna, für das Erzählen deiner Geschichte.

Schnabelweid
«Käppelet» oder «pladay»? Die Vielfalt der Trunkenheitswörter

Schnabelweid

Play Episode Listen Later Nov 10, 2022 56:28


Der Podcast «Dini Mundart» feiert seine bereits fünfzigste Episode. Zu diesem Anlass stossen Gastgeberin Nadia Zollinger und Mundartexperte Markus Gasser an und diskutieren über Wörter, die Alkoholkonsum umschreiben. Als Gast begrüssen sie ihren Arbeitskollegen André Perler. André Perler ist ein besonderer Experte für das Thema, hat er doch seine Masterarbeit über Trunkenheitsbegriffe in seinem Senslerdeutsch geschrieben. Ob «e Bränte ha», «pladay sii» oder «d Feschtplatte risette (mit Dateverluscht)» - am Ende hat man einfach «es Gschtürm underem Huet». Woher stammen die unzähligen Begriffe für (zu viel) Alkoholkonsum? Unterscheidet sich der entsprechende Wortschatz zwischen den Generationen? Welches gesellschaftliche Verhältnis zu Alkohol spiegelt sich in diesen Ausdrücken? Diesen Fragen gehen die drei im munteren Gespräch auf den Grund. Viva! Familienname Hauenstein Hauenstein ist ein alteingesessenes Geschlecht in Tegerfelden und Unterendingen im aargauischen Surbtal sowie im zürcherischen Dietikon. Mit grosser Wahrscheinlichkeit handelt es sich um einen Herkunftsname zu einem Siedlungs- oder Burgnamen Hauenstein. Eine zweite sprachliche Bildungsoption für den Familiennamen Hauenstein kommt ein sogenannter Satzname (Haue den Stein!) für einen Steinmetz in Frage.

Wir arbeiten dran – der Working Women Podcast
#34 Wie Gen Z den Arbeitsmarkt verändert – und wie Frauen davon profitieren können

Wir arbeiten dran – der Working Women Podcast

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 39:06


11 Millionen Menschen gehören in Deutschland der Generation Z an; geboren zwischen 1996 und 2009. Und ihre Werte, Einstellungen und Ziele sind tatsächlich andere als die der Millennials und der von Gen X. Ob als Teammitglieder, als Angestellte oder auch in Führungspositionen: Gen Z will vieles anders machen und artikuliert die eigenen Bedürfnisse und Forderungen deutlich stärker als andere Alterskohorten. Warum von diesem Sendungs- und Selbstbewusstsein wir alle, vor allem aber auch Frauen profitieren werden, darüber sprechen wir mit Annahita Esmailzadeh. Als Herausgeberin und Autorin hat sie das bisher beste Gen Z-Buch mitgeschrieben: „Gen Z für Entscheider:innen“ ist bei Campus erschienen, ein Wirtschaftsbestseller. Mit über 100.000 Followern auf Linkedin ist sie selbst eine der wichtigsten Stimmen zu Tech, New Work und Führung. Bei Microsoft ist sie am Standort München Head of Customer Success - Travel, Transport, Utilities & Energy. Wir sprechen mit ihr darüber: · Wie Gen Z geführt werden will. · Wie man Neid- und Gerechtigkeitsthemen unter Generationen thematisieren und lösen kann. · Warum die „Arbeiterlosigkeit“ (ein Begriff des Stepstone-Chefs Sebastian Dettmers zur schrumpfenden Arbeitnehmer:innen-Zahl) alles zugunsten von Gen Z verschiebt. (Bis ca. Minute 25) Aber auch · über "Quiet Quitting" · über das Ziel der gleichberechtigten Kindererziehung von Gen Z und wie Frauen davon profitieren werden, dass Gen-Z-Männer mit der gleichen Wahrscheinlichkeit lange Elternzeiten nehmen werden. · die Konzentration auf den Arbeitsmarkt uns oft den Blick auf diese aktivistische, politische, engagierte Generation verstellt. (Ab ca. Minute 31) Wir haben das Gespräch auf der HerCareer Messe in München aufgenommen.

Gate 7 – Fernweh und Fotografie
Rund um die Ringe: Neue Perspektiven in der Sportfotografie bei Olympia

Gate 7 – Fernweh und Fotografie

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 65:45


Nah dran, authentisch, frei von Klischees und offen für frische Perspektiven: Mit ihrer Leidenschaft und ihrem Gespür für bewegende Momente prägen Philipp Reinhard, Marvin Ronsdorf, Max Galys und Paul Hüttemann einen ganz neuen Stil in der Sportfotografie.   “Wir sind alle große Sportfans. Dadurch können wir Momente fühlen und antizipieren. Das erhöht dann die Wahrscheinlichkeit, an der richtigen Stelle zu stehen.” Marvin Ronsdorf   Auf die strahlenden Sieger:innen scheint das Spotlight schon hell genug. Oft sind es aber auch gerade die leisen Momente abseits des Jubels, die Aufmerksamkeit verdienen – und leider allzu häufig übersehen werden. Ebenso wie die Leistungen von Athlet:innen abseits der populären Sportarten. Sie fiebern vier Jahre auf ihren Wettkampf hin, nur um auch einmal kurz im Fokus zu stehen.   Herz und Wille. Triumph und Niederlage. Tränen und Ekstase. Der Sport lebt von Emotionen. Diese in ihrer ganzen Bandbreite mit der Kamera einzufangen gelingt Philipp Reinhard, Marvin Ronsdorf, Max Galys und Paul Hüttemann auf bemerkenswerte Weise.   Mit ihrer Leidenschaft und ihrem Gespür für bewegende Momente prägen sie einen ganz neuen Stil in der Sportfotografie. Nah dran, authentisch, frei von Klischees und offen für frische Perspektiven. Zu sehen ist das in den Arbeiten als Teamfotograf für den DFB und Basketballer der HAKRO Merlins Crailsheim (Philipp Reinhard), Eintracht Frankfurt (Max Galys) und gemeinsam für das “Team Deutschland” bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokyo und 2022 in Peking.   “Vertrauen muss da sein. Die Spieler, die Trainer – alle müssen wissen, dass du 100 Prozent für deinen Job brennst. Kein Coach lässt dich von vornherein in die Kabine.” Philipp Reinhard   In diesem Gespräch geht es u.a. um die folgenden Themen: Wie gewinnt man das Vertrauen von Sportler:innen, um ganz nah an sie heranzurücken? Welche Regeln gelten, wenn man Zugang zur Kabine erhält? Wie entwickelt man kreative Bildideen, ohne den entscheidenen Moment vor lauter Experimente zu verpassen? Wie war es, Olympia in Zeiten von Corona vor leeren Rängen zu fotografieren? Welche Geschichten stecken hinter euren Lieblingsbildern? Wie sind aus ingesamt über 150.000 Bildern zwei Bildbände entstanden?   Rabatt auf Olympia-Bücher   Ein verlockendes Angebot – nicht nur für alle, die Sportfotografie lieben. Mit dem Rabatt-Code GATE7 erhältst du 20 Euro Rabatt ab einem Bestellwert von 49 Euro. Ob das Bundle aus den beiden Olympia-Büchern oder ein Buch plus einen A4-Print – schau dich in Ruhe um im Shop auf shop.tky21.de.   Shownotes zu dieser Episode auf der GATE7-Webseite: https://www.gatesieben.de/podcast/sportfotografie   ---   Unser Buch: "Mit Bildern Geschichten erzählen: Wie du Storytelling gezielt in deiner Fotografie einsetzt"   "Abenteuer Reportagefotografie"   Wenn dich das Thema Storytelling und Geschichten in Bildern erzählen interessiert, dann ist der exklusive Podcast etwas für dich, den ich gemeinsam mit Thomas Jones von den Photologen im Rahmen unseres Projekts „Abenteuer Reportagefotografie“ machen.   Wie du ihn abonnieren kannst und was dich sonst noch alles erwartet, erfährst du auf www.abenteuer-reportagefotografie.de   Wir würden uns sehr freuen, wenn du da mal vorbeischaust.

Modellansatz
Instandhaltung

Modellansatz

Play Episode Listen Later Nov 6, 2022 49:57


Gudrun unterhält sich in dieser Folge mit Waltraud Kahle. Sie war bis 2018 als außerplanmäßige Professorin in der Fakultät für Mathematik an der Otto von Guericke Universität in Magdeburg beschäftigt und war Mitglied des Instituts für Mathematische Stochastik. Das Thema des Gespräches ist das Forschungsthema von Waltraud: Statistik für zensierte Daten und in Abnutzungsprozessen sowie unvollständige Reparatur. Das Gespräch beginnt mit der Frage: Wie kann man Aussagen darüber treffen, wie lange technische Objekte oder auch Menschen "leben" . Ungefähre Aussagen hierzu für große Gruppen sind in der Industrie, der Demographie und Versicherungsmathematik und Medizin nötig. Es ist ein statistisches Problem, das sich in der Theorie auf eine (möglichst große) Anzahl von Beobachtungen bezieht aus denen dann Schlussfolgerungen abgeleitet werden, die für ähnliche Prozesse auch zu Vorhersagen dienen können. In der Praxis liegen aber in der Regel nur zensierte Daten vor, denn die Beobachtung muss abgebrochen werden, bevor die vollständige Information vorliegt. Ein alternativer Zugang ist es nun, nicht nach der Lebensdauer zu fragen sondern die der Lebensdauer zugrunde liegenden Abnutzungsprozesse zu modellieren (z.B. Verschleiß und Ermüdung). Hier verwendet man stochastische Prozesse, wie zum Beispiel den Wienerprozess. Grundlegende Eigenschaft des Wienerprozesses ist es, dass in jedem Zeitintervall ein normalverteilter Zuwachs erfolgt und alle diese Zuwächse voneinander unabhängig sind. Ein Ausfall erfolgt, wenn der Abnutzungsprozess ein vorgegebenes Niveau erstmalig erreicht. Man fragt sich folglich: Wie ist die Verteilung dieser "Erstüberschreitungszeit". Zur Vermeidung von Ausfällen können regelmäßig vorbeugende Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt werden, die das Abnutzungsniveau verringern. Das kann mit festen Intervallen oder nach vorgegebenen Ereignissen stattfinden. Zu DDR-Zeiten gab es z.B. ein Projekt, dass sicherstellen konnte, das notwendige Wartungsarbeiten von Mähdreschern nur im Winter erfolgten, damit sie zur Erntesaison voll einsatzfähig waren. Das statistische Modell muss Aussagen zu folgenden Fragen treffen können Einfluß der Instandhaltung auf die Lebensdauerverteilung, Definition von Kostenfunktionen der vorbeugenden Instandhaltung in Abhängigkeit vom Reparaturgrad, Kostenoptimale Instandhaltung. Andere Modellierungsmöglichkeiten bieten Gammaprozesse oder inhomogene Poissonprozesse. Im Gespräch gehen Gudrun und Waltraud auf Eigenschaften der Normalverteilung ein. Sie besprechen die Exponentialverteilung (diese hat eine konstante Ausfallrate). Das beschreibt elektronische Bauteile mit langer Lebensdauer sehr gut. Außerdem geht es um die Weibull-Verteilung. Diese passt auf Systeme mit sehr vielen Teilen (das Modell nimmt hier sogar unendlich viele Teile), die mit geringer Wahrscheinlichkeit ausfallen und wo das System ausfällt, sobald das erste Glied ausgefallen ist. Diese Verteilung hat die praktische Eigenschaft, dass die in der Medizin verwendeten Modelle der proportionalen Ausfallrate und der proportionalen Lebensdauer übereinstimmen. Waltraud engaiert sich im eLeMeNTe e.V.. Das ist der Landesverein Sachsen-Anhalt zur Förderung mathematisch, naturwissenschaftlich und technisch interessierter und talentierter Schülerinnen, Schüler und Studierender. Ein Ziel ist es, die Landesolympiaden Mathematik in Sachsen-Anhalt durchzuführen und Schülerinnen und Schüler mit speziellen Arbeitsgemeinschaften auf die Wettbewerbe vorzubereiten. Waltraud findet es spannend, dort oft überraschenden Ideen der Kinder und jungen Leute zu begegnen, die noch nicht in den ausgetretenen Denkpfaden unterwegs sind. Zur Geschichte der Mathe-Olympiaden finden sich auf Wikipedia folgende Informationen (die Gudrun aus eigenem Erleben bestätigen kann): "Die erste Mathematik-Olympiade in der DDR fand 1961/62 als „Olympiade Junger Mathematiker“ statt. Seitdem gab es dort ab der 5. Klassenstufe Schul- und Kreisolympiaden, ab der 7. Klassenstufe Bezirksolympiaden und ab der 10. Klassenstufe DDR-Olympiaden, an der aber auch sogenannte Frühstarter aus tieferen Klassenstufen teilnahmen. Der DDR-Ausscheid fand zunächst in der Woche vor Ostern jeden Jahres in der Jugendhochschule „Wilhelm Pieck“ bei Berlin, später im Mai in Erfurt statt. ... Auf allen Ebenen gab es zur Unterstützung begabter Schüler Mathematikzirkel....Nach der Wiedervereinigung Deutschlands entwickelte sich die Mathematikolympiade schnell zu einem bundesweiten Schülerwettbewerb. Seit 1994 ist der Mathematik-Olympiaden e.V. Träger des Wettbewerbs, der in Kooperation mit dem Talentförderzentrum Bildung & Begabung jährlich ausgeschrieben wird. Seit 1996 nehmen alle 16 Bundesländer an der Bundesrunde teil." Die Bundesrunde fand 1993, 1994 und 2001 in Magdeburg stattt. Referenzen und weitere Informationen Kahle, Waltraud; Mercier, Sophie; Paroissin, Christian: Mathematical models and methods in reliability set. volume 3: Degradation processes in reliability. In: Hoboken, NJ: Wiley, 2016 (Mathematics and statistics series) Kahle, Waltraud; Liebscher, Eckhard: Zuverlässigkeitsanalyse und Qualitätssicherung, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, 2013 Elemente e.V. Landesolympiade Mathematik in Sachsen-Anhalt Matheolympiade in Deutschland

Handball-Stammtisch - Handball ist dein Leben
34. Handball Stammtisch beim TV Grosswallstadt

Handball-Stammtisch - Handball ist dein Leben

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 92:11


Neben Michael Spatz, dem Geschäftsführer vom TVG, durften wir unter anderem eine der wohl größten kroatischen Handball-Legenden beim Stammtisch begrüßen und kennenlernen. Nachdem der Traditionsverein, in der Saison 2021/2022, den Klassenerhalt in der 2. HBL gerade noch so in letzter Sekunde geschafft hatte, verpflichtet „Spatzi“, in seinem Miami-Urlaub, eben mal so den kroatischen Rekord-Nationalspieler IGOR VORI als neuen Trainer. Für Igor ist der TV Großwallstadt etwas ganz Besonderes, wie er uns nach eigener Aussage mitteilte. „Der TVG ist ein Club, den die ganze Handball-Familie in Europa kennt!“, so der Neu-Coach. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit war das auch ein Argument, warum der 2,03 Meter große Kroate beim Traditionsverein anheuerte und einen Vertrag bis 2024 unterschrieb. Auch Michael Spatz ist davon überzeugt, dass Igor mit seiner Philosophie, seinen Ideen und mit seiner Erfahrung, den TVG weiter nach vorne bringen wird und man mit ihm die nächsten Schritte gehen kann. Hört einfach selbst mal rein und erfahrt bei einem unglaublich interessanten Handball Stammtisch, wie Igor vom Rückraumspieler, zu einem absoluten weltklasse Kreisläufer reifte oder wie z.B. der stundenlange Erstkontakt zwischen Spatzi und Igor stattgefunden hat. Ein sensationeller Handball Stammtisch, mit zwei phänomenalen Gästen. Viel Spaß beim reinschauen oder reinhören! Der Handball Stammtisch wird unterstützt von: Der Distelhäuser Brauerei, dem Franken Körble und der Eventagentur - neuland #HandballStammtisch #BayernkannHandball #IgorVori #MichaelSpatz #Spatzi #Hobtse #TVG #TVGroßwallstadt #Handball #Bayern #Großwallstadt

SEA YOU SOON
Persönlich vs. Privat - Wie du ein Personal Brand kreierst, ohne deine Seele zu verkaufen

SEA YOU SOON

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 27:42


Ja eine Personenmarke ist persönlich aber sie muss nicht privat sein. Genau diese persönliche Note, macht dein Personal Branding aus, dass ist deine Superpower. Hab also keine Angst vor ihr, sondern nutze sie für dich. Finde für dich heraus, was für dich privat und persönlich ist. Mach deine ganz eigenen Definition und die muss keiner verstehen oder nachvollziehen. Und mit großer Wahrscheinlichkeit wird sich im laufe deiner Selbstständigkeit deine Definition auch verändern bzw. ausweiten. Weil du mit der Zeit mehr und mehr in die Rolle deines “Personal Branding” reinwächst. Hab keine Angst davor, dass du dein Privatleben oder deine Seele verkaufst, wenn du dein Online Business startest. Denn vergiss nicht, du bist die Chefin! Du entscheidest welches Bild, welche Video und welche Worte nach draußen gehen. Also chill und fang an honey. be untamed, Deine Sabine Instagram: instagram.com/sabine.spallek Website: http://beuntamed.de 1:1 Business Mentoring: FREE CALL

Folge 143 | Wie erhöhe ich mein Einkommen?

"Ladyboss Lifestyle"- Realtalk aus meinem Leben

Play Episode Listen Later Oct 26, 2022 31:47


Willkommen zum „Ladyboss Lifestyle“ Podcast Gemeinsam entdecken wir den Ladyboss in DIR. Wohl fühlen. Mit deinem Körper. Mit deinem Umfeld. Mit deiner Karriere. Als Frau. Als Mutter. Wir sind nicht da, um still zu stehen. Wenn du morgen nicht besser bist als heute. Wofür brauchst du dann morgen? Jeder von uns hat die beiden Ressourcen: Zeit und Geld. Wenn ich auf deine Konto und deinen Terminkalender blicke, kann ich mit großer Wahrscheinlichkeit voraussagen, wie deine kurzfristige und längersfriste Zukunft aussieht. ( ausser natürlich du veränderst etwas) Denn mit dem was auf deinem Konto ist und mit dem wir was du in deinem Kalender hast, wird deine „Produktivität im Markt“ sichtbar. Die meisten Menschen lenken sich von ihrem Leben ab. Mit Social Media, TV, Online Gaming, Vidoes und vielen anderen Dingen. Stunden werden täglich „verschwendet“. Einige Menschen, vielleicht auch du, sind ein Stück weiter, investieren ihre Zeit bereits und sind am Arbeiten. Arbeiten aber mit einem gewissen „Stundenlohn“. Tun Tag ein Tag aus das gleiche immer und immer wieder. Kann ich heute noch Millionär werden? Oder zumindest 6 stellig verdienen, wenn ich jetzt quasi mit null beginne? Ja!!!!!! Zwei Dinge sind hier erstmal entscheidend. Ich muss in mich investieren. Neue Fähigkeiten erlernen, diese trainerin und einsetzen. So gezielt pro Stunde mehr aus mir und meinem Alltag rausholen. Wie gemau du das umsetzt und weitere Schritte dazu besprechen wir in der aktuellen Folge. Viel Spaß ————— Ich würde mich freuen, wenn du dich privat mit mir verbindest. Besonders freue ich mich über dein persönliches Feedback. Schick mir gerne eine Nachricht. Instagram: https://www.instagram.com/stefaniekogler86 Facebook: https://www.facebook.com/stefanie.michl YouTube: www.stefaniekogler.at „Bist du ein YOUREV LADYBOSS?“ www.yourev.at/home TESTE UNSER YOUREV LADYBOSS TEAM GRATIS: Kostenfreier Schnupperkurs in meine Beauty und Social Media Welt: https://yourev.at/register Instagram: https://www.instagram.com/yourevbeauty/ Facebook: https://www.facebook.com/YourevolutionBeauty/ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCDRiyinxK59f-04RpUyXSPQ

Schlacht der Geschlechter
Nina vs. Tobias

Schlacht der Geschlechter

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 3:34


Achtung: Heute erfährst du, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass dein Partner, deine beste Freundin attraktiv findet.

BI or DIE
Teamgeist & digitales Arbeiten | BI or DIE Recruiting mit Sabine Schwenninger

BI or DIE

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 21:36


Du bist flexibel, hast Lust auf einen anspruchsvollen, spannenden Arbeitsalltag als Consultant, kannst gut mit Menschen, Teamarbeit mit gegenseitiger Unterstützung ist dir wichtig und digitales Arbeiten klingt nach einer guten Sache? Ganz egal, welche Vorkenntnisse du hast, uns ist wichtig, dass wir als Menschen zusammenpassen. Wenn du dich angesprochen fühlst, bewirb dich unbedingt! Sabine und Oliver erzählen dir… - Mit welchen Persönlichkeiten du bei uns zusammen arbeiten wirst. - Wie unser Alltag im Projekt aussieht. - Was es mit der Dashboard Week auf sich hat und welche spannenden Aufgaben dich da erwarten. - Welchen Arbeitsanspruch wir an dich haben. Bewirb dich bei uns und komm in unser Consulting-Team! Oliver ist unser go to guy und sprichwörtlicher Kopf des Consultings bei reportingimpulse, Sparringspartner und Guardian of the Concept. "Prototyping braucht kein Mensch, Mensch braucht Prototyping". Er lebt in der Nähe von Hamburg und mit hoher Wahrscheinlichkeit trifft man ihn auf lauten Punk & NYHC Konzerten in kleinen Clubs oder beim Italiener um die Ecke. Sabine ist eine farbenfrohe Controllerin liebt den kreativen Tanz mit Zahlen genauso wie die detaillierte Analyse komplexer Kundenanforderungen. Die Österreicherin bringt den bekannten Wiener Schmäh mit ins Team. Entspannung findet sie in ihrer Freizeit am Hoop und bei der Luftakrobatik.