Podcasts about Verwaltung

  • 893PODCASTS
  • 1,683EPISODES
  • 31mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 16, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about Verwaltung

Latest podcast episodes about Verwaltung

Alias Fernsehpodcast
Katastrophe vs Kohle

Alias Fernsehpodcast

Play Episode Listen Later Jan 16, 2023 185:43


Wir schauen heute auch nach Lützerath, das Kohleloch ist unübersehbar. Aber dieser Kompromiss, von dem so viele reden, den finden wir nicht - gut. Journalisten fahren nach Bachmut und lassen sich von Experten erklären, welche strategische Bedeutung die umkämpfte Stadt hat. Wir rätseln mit. Und wir gehen mit dem Fernsehen nach Stuttgart. Dort helfen Pensionäre in der Verwaltung aus. Die Älteren kümmern sich um die Ausländer. Eine vielversprechende Geschichte. Dann hören wir Mathias sanfte Klänge für die neue Woche.

eGovernment Podcast (aac)
KIs ausprobiert

eGovernment Podcast (aac)

Play Episode Listen Later Jan 14, 2023 45:18 Transcription Available


ChatGPT, DALL-E, Stable Diffusion, SummAI, AIVA, ... ich habe diese KI-Anwendungen mit Tabea Hein ausprobiert und auf die Tauglichkeit für die Verwendung in der öffentlichen Verwaltung untersucht. Kommentare  unter: https://egovernment-podcast.com/egov126-kis-ausprobiert/

Der Data Analytics Podcast
Data Mesh - was ist das und wie wird es eingesetzt?

Der Data Analytics Podcast

Play Episode Listen Later Jan 14, 2023 3:57


Beim Data Mesh geht darum, die Verantwortung für die Verwaltung und Nutzung von Daten innerhalb eines Unternehmens auf mehrere Teams aufzuteilen und zu verteilen, anstatt dass ein zentrales Team für die Verwaltung aller Daten verantwortlich ist.

#GeekTalk Daily
1298 #GeekTalk Daily: Mit Relai, AENO, Samsung, Apple und IKEA

#GeekTalk Daily

Play Episode Listen Later Jan 12, 2023 9:10


AENO Infrarot-Heizung der Extraklasse? Relai Erfahrungen 2023 – Bitcoin kaufen so einfach wie nie! The Macallan in Lalique – Six Pillars: Anteile an der teuersten Whisky-Kollektion sichern? Tweet from #GeekTalk Podcast Team | #GeekTalk Podcast IKEA PILSKOTT: Neue aus dem IKEA Lampensortiment Hey Siri Pro: ChatGPT-Kurzbefehl lässt Siri schlauer werden Satechi stellt schlankes Thunderbolt-4-Dock mit 40 Gbit/s vor Tesla: Preise fürs Aufladen am Supercharger abermals gesenkt Galaxy S23: Samsung kündigt Unpacked-Event für den 1. Februar an Apple Karten: Apple Business Connect erlaubt Kleinunternehmen die Verwaltung

Gründer und Zünder: Österreichs Startup Insider Talk
#195 Replay: Wie CLARK die Wettbewerber abhängte. Von Bootstrapping über 10er und 20er-Millionen Funding-Runden und der internationalen Expansion. Mit Gründer Christopher Oster

Gründer und Zünder: Österreichs Startup Insider Talk

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 73:20


Replay einer der beliebtesten Episoden aus 2020/21. Diese Episode wurde das erste Mal am 22.06.2020 als Episode #086 ausgestrahlt. Diese Woche zu Gast im Gründer & Zünder Podcast ist Christopher Oster, Gründer & CEO von CLARK, einer App für die Verwaltung all deiner Versicherungsverträge. Christoper ist ein wirklich erfahrener Unternehmen. Er war nicht nur in der Boston Consulting Group, sondern auch COO bei Wimdu.  Im Podcast erzählt er: Was er auf seiner bisherigen Reise gelernt hat. Über die Gründung von CLARK in 2015, einer Zeit wo das Geschäft mit digitalen Versicherungen von diversen Playern mit unterschiedlichen Geschäftsmodellen hart umkämpft war. Wie sie es geschafft haben nach einem Jahr 13 Millionen Euro und zwei Jahre später nochmal über 20 Millionen Funding aufzustellen. Wie er mit einem starken Fokus auf die Technologie gestartet ist und wie sich das über die Jahre verändert hat. Über die zwei großen Durchbrüche am Anfang ihre Firmengeschichte.  KPMG Smart Start unterstützt diesen Podcast. Ihre wertvollen Ressourcen und Kontakte findest du auf: derstartuppodcast.com/smartstart 

Wirtschaft Düsseldorf unplugged
#113 Dirk Lindner Geschäftsführender Gesellschafter der Lindner Unternehmensgruppe: „Der Seestern ist ein lebendiges Businessquartier“

Wirtschaft Düsseldorf unplugged

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 26:23


Der Seestern Düsseldorf gehört von jeher zu den wegweisenden Business-Zentren Deutschlands, da hier ein ideales Büroimmobilienangebot mit einem attraktiven Umfeld in Einklang gebracht wird. Seit Gründung der Standortinitiative tragen Eigentümer, Verwalter und Vertreter von Büroobjekten am Seestern Düsseldorf diese Tradition in die Zukunft. Die Initiative versteht sich als Vertreterin der Interessen von Unternehmen, Beschäftigten, Anwohnern und sonstigen Nutzern des Business-Quartiers – sowie als Dialogführer und Vermittler zwischen Standort, Politik, Wirtschaft und Verwaltung. Sie legt besonderen Wert darauf, das Quartier nachhaltig und effizient zu gestalten und die Aufenthalts- und Arbeitsqualität vor Ort weiter zu erhöhen. Auch die verstärkte Vernetzung zur nahe liegenden Rhein-Landschaft mit all ihren Vorteilen hat höchste Priorität. Dirk Lindner, geschäftsführender Gesellschafter der Lindner Unternehmensgruppe, ist Vorsitzender der Initiative und setzt sich in seiner Funktion für eine nachhaltige Weiterentwicklung des Quartiers ein. In unserer heutigen Folge von Wirtschaft Düsseldorf Unplugged spricht er mit unserer Moderatorin Andrea Greuner über den Standort Seestern in Hinblick auf durchmischte Businessquartiere, den Ausbau nachhaltiger Ressourcen und seine Zukunftsvision für den sich über Jahrzehnte bewährten, zentralen Businessstandort. Der Rotonda Business Club präsentiert in Partnerschaft mit IHK Düsseldorf und der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf die neue Stimme der Düsseldorfer Wirtschaft. DER BUSINESS CLUB DES 21. JAHRHUNDERTS Der Rotonda Business Club ist das größte aktive Netzwerk für unternehmerisch denkende und handelnde Menschen in Deutschland. Unsere 8 Clubstandorte bieten Raum für Beziehungen und neue Ideen. Hier können Sie sich in einem zukunftsorientierten, professionellen Ambiente mit interessanten Menschen austauschen und neue Impulse für Ihr Business gewinnen. Als Mitglied stehen Ihnen unsere Räume und Veranstaltungen in allen wichtigen Städten Deutschlands offen. Unsere Clubmanager sind persönlich für Ihre Anliegen da und kümmern sich aktiv um Ihre Themen und Anforderungen. Selbstverständlich profitieren Sie auch von unserem starken Netzwerk, vielfältigen Services und hochkarätigen Veranstaltungen. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie! Wirtschaft Düsseldorf unplugged ist auch Ihr Podcast! Wir laden Sie ein zum Austausch, Diskutieren und Mitgestaltten. Schicken Sie uns Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Themenvorschläge via WhatsApp an +49 1573 5498 414 oder per Mail an hallo@wirtschaftspodcast-duesseldorf.de!

Dr. Baxmann‘s LeanOrthodontics® - Erfolgreich in Praxismanagement & Kieferorthopädie
Weniger Verwaltung durch Auslagerung der Abrechnung - Christa Bauerheim im Interview

Dr. Baxmann‘s LeanOrthodontics® - Erfolgreich in Praxismanagement & Kieferorthopädie

Play Episode Listen Later Jan 2, 2023 31:10


Heute habe ich wieder ein spannendes Interview für dich. Zu Gast ist Christa Bauerheim von ZO Solutions. Sie nimmt uns einmal mit in die Zusammenarbeit mit Zahnarztpraxen und Kieferorthopäden und wie sie ihnen das Leben im Bereich der Abrechnung erleichtert. Du erfährst: - die Vorteile der digitalen Zusammenarbeit - wie Change Management und der Umgang mit der heutigen Schnelllebigkeit gelebt werden kann - wie gute Beziehungspflege zum Kunden gelingen kann Erfahre live, wie man als Praxisleitung sicherstellen kann, dass alles sauber und mit einem Minimum an Beanstandung der Kassen von statten gehen kann. Hier erfährst du mehr über ZO Solutions: - www.zosolutions.ag -- Hi, buche hier Dein Strategiegespräch und wir besprechen wie Du einfach und zügig mehr aus Deiner Praxis machst: www.dr-martin-baxmann.de - Hier kannst Du einen InOffice-Kurs buchen: https://www.myortholab.de/kurse-seminare/ - Oder wir kommen zu Dir! Schreibe mir eine mail für einen @YourOffice-Kurs an: info@myortholab.de Dann ist LeanOrthodontics ruckzuck auch bei Dir eingeführt. Und keine Sorge, Du willst garantiert, dass das dann auch so bleibt. - Zu meinen Büchern, Kursen, Fanartikeln und zu meinem Laborshop geht es hier: https://www.myortholab.de/shop/ Ich freue mich auf Deinen Besuch! - Schau Dir auch mal die Webseite an: www.leanorthodontics.com Dort kannst Du dann auch meinen Blog lesen, falls Du Dich immer noch nicht traust, mir endlich im Kurs gegenüberzutreten. Ich würde Dich so gerne kennenlernen! - Aber wenn Dir unsere Art zu denken und zu arbeiten so richtig gut gefällt und Du das Gefühl hast "da muss ich hin", dann komm an Bord! Genau so sind schon einige unserer tollen Teammitglieder zu uns gekommen. Schau Dir hier Deine Karrieremöglichkeiten an und lade Deine Bewerbung hoch: https://www.orthodentix.de/stellenausschreibungen/ Wir hören und sehen uns! Dein Dr. Martin Baxmann

Leuchtturm Podcast
Lukas 16,1-13 I Die lukrativste Geldanlage und Jesu Methode zur Selbstprüfung I Theo Friesen

Leuchtturm Podcast

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 67:09


1. Die Aussage des Gleichnisses (1-7) 2. Die fünf Anwendungen auf dein Leben (8-15) Lukas 16,1-13: „1 Er sagte aber auch zu seinen Jüngern: Es war ein reicher Mann, der hatte einen Haushalter; und dieser wurde bei ihm verklagt, dass er seine Güter verschleudere. 2 Und er rief ihn zu sich und sprach zu ihm: Was höre ich da von dir? Lege Rechenschaft ab von deiner Verwaltung; denn du kannst künftig nicht mehr Haushalter sein! 3 Da sprach der Haushalter

Der Data Analytics Podcast
Podman - Verwaltung von Container-Images und -Containern

Der Data Analytics Podcast

Play Episode Listen Later Dec 24, 2022 2:43


Podman ist ein Tool zur Verwaltung von Container-Images und -Containern, das auf Linux-Systemen verwendet werden kann. Podman verwendet das Container-Format und die Container-Engine von Docker, aber es läuft direkt auf dem Host-System und hat keine Abhängigkeit von einem daemon.

5Minds 5Minutes
#44 - Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung

5Minds 5Minutes

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 11:10


Neue Staffel, neue Folgen, neue Themen! In der zweiten Folge der neuen Staffel ist unser Host André Siebelist im Gespräch mit Dr. Freya Ostlinning, Strategische Produktmanagerin Digitalisierung bei der PROSOZ GmbH Herten. Die PROSOZ GmbH Herten ist ein Softwarehaus für Verwaltungsprozesse und seit über 30 Jahren eine Treiberin der Digitalisierung in diesem Bereich. 5Minds unterstützt PROSOZ unter anderem bei der Realisierung des digitalen Ende-zu-Ende-Prozesses. Im idealen Fall ist der Kommunikationskreislauf zwischen Bürger:in und Verwaltung komplett digitalisiert: von der Eingabe, über Bearbeitung und Prüfung bis hin zum Bescheid. Einmal digitalisierte Informationen gehen nicht verloren und sind somit auch für weitere Verfahren verfügbar. Diese Automatisierung spart Zeit und reduziert Fehlerquellen. Erfahre mehr über die Herausforderungen der Digitalisierung von Behörden und über die Zusammenarbeit zwischen der PROSOZ GmbH Herten und 5Minds. Hier geht es zum Podcast – Reinhören lohnt sich! Interesse an weiteren Informationen zu 5Minds, unserer Expertise und unseren Projekten? Wir freuen uns über eine Nachricht auf www.5Minds.de/kontakt

Wirtschaftsnews
Verwaltung komplett online? Fehlanzeige!

Wirtschaftsnews

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 3:28


Fünf Jahre hatten die Deutschen Verwaltungen Zeit, alle ihre Dienste online zugänglich zu machen. Geschafft sind nicht einmal 20 Prozent.

Behörden Spiegel
Public Sector Insider - Folge 161

Behörden Spiegel

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 12:54


Wir lesen die Wunschzettel der öffentlichen Verwaltung, prüfen die Umweltbilanz des Rentierschlittens und brechen eine Lanze für die Weihnachtsmärkte.

Software für Menschen
Menschzentrierte Digitalisierung

Software für Menschen

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 51:40


Heute ist Sebastian am Start mit Simon. Simon ist Experte für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung. Unser heutiges Thema kombiniert Menschzentrierung und die Digitalisierung. Wir widmen uns der Frage, ob Digitalisierung menschzentriert ist und sprechen dann explizit über das Thema Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung. Uns interessiert ganz besonders, wie eine Menschzentrierung in dem Bereich aussieht und welche positiven Auswirkungen eine Menschzentrierung dort hat.Für alle Hörer:innen, die aus der öffentlichen Verwaltung kommen und/oder sich für eine menschzentrierte Digitalisierung interessieren, wird das eine super spannende Folge werden!

StadtRadio Göttingen - Beiträge
Rat der Stadt Göttingen: Verwaltung bringt Doppelhaushalt 2023/24 ein

StadtRadio Göttingen - Beiträge

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 9:21


Am Freitag wurde beim Rat der Stadt Göttingen wieder heiß diskutiert. Vor Jahresende mussten noch viele Themen besprochen werden, ganze 61 Tagesordnungspunkte gab es. Sophie Bross war für uns vor Ort und wurde am Eingang von Klimaaktivist*innenen begrüßt. Außerdem war während der Sitzung eine Schulklasse des Felix-Klein Gymnasiums anwesend. Die Ernennung des Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Grone mit Olaf Heyroth und der stellvertretenden Ortsbrandmeisterin, der 1. ...

Storage Consortium
Speichersystem-Auswahlkriterien für primäre Unternehmens-Workloads

Storage Consortium

Play Episode Listen Later Dec 19, 2022 6:11


Zum Hintergrund: IT-Verantwortliche benötigen Transparenz, bevor sie in mehr Speicherplatz investieren, auch müssen sie steigende Kosten vermeiden. Untersuchungen zufolge geben Unternehmen derzeit bereits mehr als 30 % ihres IT-Budgets für die Speicherung und Verwaltung von Daten aus. Dies bedeutet aber auch, dass es für Service Provider (CSPs/MSPs) und interne Rechenzentren-/Dienstleister noch diverse Spielräume zur Optimierung gibt, über die richtigen Speicherangebote bei der Senkung der Storage- und damit IT-Infrastrukturkosten mitzuwirken. Zumal sich durch Software-gesteuerte Architekturen die Möglichkeit bietet, Daten nicht mehr in abgeschlossenen Silos bzw. abhängig von der Infrastruktur in der sie gespeichert sind, sondern auch unabhängig von den zugehörigen Anwendungen zu verwalten. Zum Inhalt dieser Podcast-Episode: Der hybride Cloud-Betrieb mit Hilfe integrierter Datendienste wird verstärkt durch softwaredefinierte Infrastruktur- und Asset-Verbrauchsmodelle bestimmt werden. Bei Auswahl eines Speicheranbieters im Primärspeicher-Umfeld sollte in diesem Zusammenhang deshalb auf folgende Leistungsmerkmale geachtet werden...

Vitus
Vitus Podcast #19 Obdachlosenhilfe, Katastrophenschutz, Haushaltsrede

Vitus

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 24:02


In der neuen Folge des Vitus-Podcast sprechen wir über ein Projekt für obdachlose Frauen. Dieses Projekt hätte die CDU gerne über den Haushalt verstetigt. Dieser Antrag wurde durch SPD, Grüne und FDP abgelehnt. Michael Schmitz, Sprecher der CDU im Sozialausschuss erklärt, was es mit diesem Projekt genau auf sich hat und wie enttäuscht er ist, dass der Antrag auf Verlängerung abgelehnt wurde. Außerdem sprechen wir mit Martin Heinen, Sprecher im Ausschuss für öffentliche Ordnung, Feuerwehr und Katastrophenschutz. Ihn wundert das Vorgehen von Ampel und Verwaltung in Sachen Katastrophenschutzhalle. In Gesprächen mit anderen Kommunen und Experten für Katastrophenschutz hat er erfahren, dass man 1,6 Millionen Euro für eine Katastrophenschutzhalle sinnvoller für die Sicherheit der Bürger in Mönchengladbach hätte einsetzen können. Zum Schluss hören wir Auszüge aus der Haushaltsrede unseres Fraktionsvorsitzenden Hans-Peter Schlegelmilch, der erklärt warum die CDU den "Alles für Alle"-Haushalt der Ampel ablehnt. --- Send in a voice message: https://anchor.fm/philipp-braun4/message

Hintergrund - Deutschlandfunk
Digitale Verwaltung - Deutschland bleibt offline

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 18:57


Einen Führerschein beantragen oder den Wohnsitz ummelden – das Onlinezugangsgesetz sollte Bundesbürgern ermöglichen, wichtige Behördenangelegenheiten digital zu erledigen. Ende Dezember läuft die Frist zur Umsetzung ab. Die Bilanz ist miserabel.Von Johannes Kuhnwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Region am Nachmittag
Region 15.12.22

Region am Nachmittag

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022


Kinderärzte schlagen Alarm:Fiebersenkende Mittel für Kinder knapp- Mit Ü50 nochmal durchstarten: Aus der Verwaltung zur Schulleiterin- PK Festival Max Ophüls Preis 2023- Spatenstich für grenzüberschreitende Krippe in Brebach

eGovernment Podcast (aac)
Fedor Ruhose

eGovernment Podcast (aac)

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 47:16 Transcription Available


Mit Fedor Ruhose habe ich über die Verwaltungsdigitalisierung in Rheinland-Pfalz gesprochen. Dabei ging es um den Job als CIO, das OZG und was darauf folgt, Open Source und was uns in Deutschland für eine Ende-zu-Ende digitale Verwaltung fehlt. Kommentare  unter: https://egovernment-podcast.com/egov123-fedor-ruhose/

Vordenker by Open Innovation City
Folge #39 mit Jörn von Lucke über Chancen der Digitalisierung für die Verwaltung

Vordenker by Open Innovation City

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 67:58


Im Gespräch mit Helen Bielawa spricht von Lucke darüber, warum Digitalisierungsprozesse in Verwaltungen so lange dauern, was sich aktuell tut und welche Chancen sich in Zukunft durch das Web 3 und Internet of Things ergeben. Mit dieser Podcast-Folge verabschieden wir uns in die Weihnachstpause und starten im Januar wieder frisch mit euch durch!

Helden und Visionäre – Dein Weg zur sinnvollen Arbeit und Social Entrepreneurship
Wirtschaft ohne Markt, Kunden ohne fertiges Produkt. – Timo Wans von MYZELIUM

Helden und Visionäre – Dein Weg zur sinnvollen Arbeit und Social Entrepreneurship

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 114:13


Dieses Gespräch mit Timo Wans von MYZELIUM hat es in sich. Knapp 120 Minuten voller Podcast-Content. Wenn dich die Länge jetzt erschrecken sollte, keine Sorge: Springe einfach auf das Ende der Episode, lies dir alternativ diesen Text durch, und nimm so die Kernelemente mit. Mit Sicherheit wird dich die Zusammenfassung aber auch neugierig machen. Große Episode = Große Themen Diese XXL-Episode hat mindestens eine Sache mit einem wissenschaftlichen Paper gemeinsam: Man kommt langsam zum Punkt, zum Kernelement. Das ist aber in diesem Fall gar nicht schlimm, denn das Ergebnis ist eine interessante Folge voller Insights. Ein kleiner Vorgeschmack auf die Themen, die angesprochen werden: Wie kann Gemeinschaft und Wirtschaft verbunden werden? Welche konkreten Beispiele gibt es von wirtschaftlich agierenden Unternehmen? Was ist die Verbindung zwischen Vertrauen, Verantwortung, Handeln und wirtschaftlichem Erfolg? Kannst du auch mit deinem Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich sein, ohne Marktmechanismen wie Angebot und Nachfrage? Positive Veränderungen herbeiführen Wir brauchen mehr konkrete Handlungsschritte, bei denen Vertrauen und Verantwortung mit eingebracht werden und dann zu spürbaren positiven Veränderungen führen. Wir würden damit neue, im Rahmen von Wirtschafts-, Gesellschafts- und Kultur-Systeme komplett neue Denkmodelle schaffen. Wirtschaft ohne Markt – geht das? Timo hat gezeigt, wie der Switch von einem Denkmodell (solidarischer Landwirtschaft) zu anderen Denkmodellen und Unternehmensformen gekommen ist. Sein Schlüssel dabei war, ihr ahnt es schon, das Probieren und Machen. Dadurch sind neue Dinge entstanden – im Fall von Timo: Wirtschaft ohne den Markt, also ohne die Mechanismen von Angebot und Nachfrage. Er hat diese verändert. In diesem Kontext benötigt man neue Bilder für die “Share-Holder”. Klassisch wird zwischen Kunden, Mitarbeiter, Investoren und Unternehmer unterschieden. Das Bild, das Timo von einem Unternehmer zeichnete, hat Georg angesprochen und somit auch zu diesem intensiven Gespräch geführt. Die Grundlage genau dieses Bildes ist im Kern, zu wissen, was man wirklich will und dieses in Form einer Vision kommunizierbar macht. Ohne jedoch die Offenheit für die eigene Situation und den Handlungsspielraum aufzugeben und auch diesen zu kommunizieren. Dabei wächst und entwickelt man sich persönlich weiter. Man handelt und tut etwas, getreu dem Motto dieses Podcast: “Mach was, beweg was!”. Weg mit den Silos Beim gemeinschaftlichen Wirtschaften funktioniert dieses Bild sehr gut. Aber auch in unserer “normalen” Gesellschaft und Wirtschaft ist es nötig, dieses Bild zu stärken. Dort kommen wir aber nicht hin, wenn wir immer das Schubladendenken der “Share-Holder” bedienen. Wir müssen außerhalb der Silos denken. Die Schwelle zwischen diesen einzelnen Holder ist Vertrauen. Sowohl im eigenen Sinne (sich selbst vertrauen), Verantwortung übernehmen und etwas zutrauen. Das ermöglicht uns dann, außerhalb dieser Silos zu denken. Nur wer Verantwortung übernimmt, kann Änderung herbeiführen Klar ist, wenn wir nicht Verantwortung übernehmen, dann wird das von uns selbst geschaffene System uns immer mehr einengen. Wir können nicht allein die Welt verändern, wir können aber Verantwortung übernehmen und Teil der Veränderung werden. Bist du bereit dafür? Dann mach was, beweg was! Über MYZELIUM Das MYZELIUM ist das Ökosystem für gemeinschaftsbasierte Unternehmer*innen. MYZELIUM ermöglicht es Unternehmer*innen, solidarisch-gemeinschaftsbasiertes Wirtschaften groß zu denken. Das gelingt durch Gründungsbegleitung und unterschiedliche Workshops. Zudem bringen MYZELIUM solidarisch-gemeinschaftsbasiertes Wirtschaften in die Wissenschaft und stößt internationale Forschungsprojekte an. Mit den gewonnenen Erkenntnissen aus Forschung und Praxis unterstützen die Initiatoren Politik, Verwaltung, Stiftungen und Verbände beim notwendigen Perspektivwechsel für die Welt von morgen.

Das Ohr am Netz
Das Digital-Gipfel-Spezial: Sind Daten das neue Gold des digitalen Zeitalters?

Das Ohr am Netz

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 69:46


In dieser Ausgabe von „Das Ohr am Netz“ dreht sich diesmal alles um den Digital-Gipfel 2022, der am 8. und 9. Dezember in Berlin zum Thema „Daten - Gemeinsam digitale Werte schöpfen“ stattfindet. Wir blicken hinter die Kulissen der Digitalisierung und beschäftigen uns mit der essentiellen Ressource der digitalen Transformation: den Daten. Sidonie Krug spricht mit Dr. Helmut Schramm, Leiter der BMW Group Werk Berlin, zur datengetriebenen Produktion für ein neues Industriezeitalter: Von KI über Augmented Reality bis zu Data Analytics und Internet of Things. Dr. Schramm spricht über die Zukunft der Produktion am Beispiel der BMW iFactory in Berlin-Spandau. Die Mobilität der Zukunft muss hohe Ansprüche erfüllen: Fortbewegung muss umweltfreundlich geschehen, die Innenstädte als lebenswerter Raum erhalten werden und der Verkehr muss gleichzeitig sicherer und schneller gemacht werden. Die Lösung hierfür ist ein intelligentes Verkehrssystem mit autonomen Fahrzeugen. Sven Oswald spricht mit Prof. Şahin Albayrak über das Projekt BeINTELLI sowie über autonomes Fahren und die Datenökonomie der vernetzten Mobilität. Angesichts steigender Energiepreise und der Sorge vor Strom- und Gasmangel in Deutschland kommt der intensiven Nutzung von Abwärme, die in modernen Rechenzentren zuhauf anfällt, eine besondere Bedeutung zu. Sidonie spricht mit Günter Eggers¸ Director Public bei NTT Global Data Centers EMEA, über energieeffiziente digitale Infrastrukturen als Grundlage für eine nachhaltige Datenwirtschaft. Smart City Berlin - Sidonie spricht mit Heinrich Gürtler von den Berliner Wasserbetrieben über die datengetriebene öffentliche Verwaltung und über Services für ein besseres Ressourcenmanagement. --- Redaktion: Christin Müller, Hanna Sißmann, Laura Treskatis Schnitt: David Grassinger Moderation: Sidonie Krug und Sven Oswald Produktion: eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.

Startup Insider
Junge Startups – Refive, Softwaregini & Lemin

Startup Insider

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 20:01


Wir stellen heute wie jede Woche drei junge Startups vor, die nicht älter als drei Jahre alt sind und bislang Finanzierungen nicht über einer Million Euro erhalten haben. Den Anfang macht Mitul Jain, CEO von Refive. Das Berliner Startup hat eine einfache Lösung für digitale Kassenbons entwickelt, mit der auch Kundendaten anonym gesammelt und mit einer Analyseplattform für die Personalisierung der Kundenansprache genutzt werden können. So kann die Kundenbindung, die Kaufhäufigkeit und die Größe des durchschnittlichen Warenkorbs erhöht werden. Einzelhandelsunternehmen und Gastronomien stellen mit ihrem bestehenden Kassensystem digitale Kassenbons aus und benötigen dafür auch keine zusätzliche Hardware. Die Kundinnen und Kunden benötigen auch keine App, sondern können mit ihrer Smartphone-Kamera den Refive QR-Code einscannen, um ihren smarten Kassenbon direkt im Smartphone-Browser zu erhalten.Als zweites sprechen wir mit Michael Stedler, Co-Founder von Softwaregini. Das Hamburger Unternehmen hat eine datengetriebene Plattform zur Beschaffung und Verwaltung von Software entwickelt. Zur Zielgruppe gehören insbesondere KMUs und Startups, die nur limitierte Ressourcen für die IT haben, aber trotzdem die beste Software für ihr Unternehmen nutzen möchten. Mit der kostenlosen Plattform können diese anforderungsbasiert und nutzerfreundlich die richtige Software finden. Damit möchte das Startup jedes Unternehmen dazu befähigen, mit den richtigen Tools und Informationen selbständig und selbstbewusst die besten IT-Entscheidungen zu treffen.Unser letzter Gast der heutigen Folge ist Christof Weidl, CEO und Gründer von Lemin. Das Kölner Startup hat eine personalisierte Cloud-Software für Teamentwicklung und Leadership-Performance entwickelt, mit der personalisierte Unterstützung und Coaching für Mitarbeitende ermöglicht wird. Der Fokus liegt hierbei auch auf Menschen, für die kein Weiterbildungsbudget vorgesehen ist. Dazu wird in einem ersten Schritt eine Engagement-Analyse durchgeführt und Persönlichkeitsprofile erstellt. Der Algorithmus bietet anschließend für alle Teammitglieder passende Coaching-Elemente an, um die unterschiedlichen Stärken in den Teams optimal auszunutzen. Ein integriertes Feedbacktool, E-Learning und ein Performancereview-Tool runden die Lösung ab.​​

Behörden Spiegel
Public Sector Insider - Folge 159

Behörden Spiegel

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 18:11


Wir kommentieren die gescheiterte Reform des Berliner Rettungsdienstgesetzes und nehmen den modernen Arbeitsplatz in der öffentlichen Verwaltung unter die Lupe. Mit Dr. Martin Hagen sprechen wir über die Finanzierung der Verwaltungsdigitalisierung.

Immobiléros - Der Podcast für die Immobilienszene
Philipp Körner, Smart Property Group: Über Brennpunktimmobilien

Immobiléros - Der Podcast für die Immobilienszene

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 36:57


Brennpunktimmobilien und deren Zukunft: Philipp Körner, Gründer und Geschäftsführer der Smart Property Group, widmet sich genau diesen ganz besonders. Mit seinem Team ist er Manager, Sozialarbeiter und Detektiv in einem, erzählt von einem Beispiel aus Berlin. Es geht außerdem um die Mitschuld der Eigentümer, unternehmerische Fähigkeiten, Nachfinanzierungen, Immobilien, für die es monatelang keine Verwaltung gab, Mietnomaden und die Selbstpflege der Mieter hinsichtlich ihres Zuhauses. Philipp Körner und sein Team betreuen etwa 80.000 Einheiten in ganz Deutschland. „Gefühlt haben wir alles im Portfolio, was für Banken nicht attraktiv ist“, beschreibt er die Immobilien in B-, C- und D-Lagen. Er verrät aber auch, wieso Hip-Hop ihn nach Gera führte und wieso „Immobilienverwaltung oft noch Kreidezeit ist“.

eGovernment Podcast (aac)
Öffentliche Verwaltung ist KRITIS

eGovernment Podcast (aac)

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 59:56 Transcription Available


In den letzten Jahren wurde das Thema Kritische Infrastruktur (KRITIS) immer wichtiger, doch was ist mit der öffentlichen Verwaltung? Nicht erst seit dem Hochwasser im Ahrtal oder den immer wieder vorkommenden Cyberattacken auf deutsche Verwaltungseinheiten wird die Diskussion um Kritische Infrastruktur immer präsenter.  Ich habe mich mit Sabine Griebsch, Manuel Atug und Ralf Resch darüber unterhalten warum auch die öffentliche Verwaltung zur kritischen Infrastruktur in Deutschland zählt. Kommentare  unter: https://egovernment-podcast.com/egov122-oev-kritis/

Eva's Geständnisse
Warum bloß geht es mir so gut?

Eva's Geständnisse

Play Episode Listen Later Dec 3, 2022 17:21


Nicht nur in meiner ganz persönlichen Welt - überall werden die Menschen krank an ihrer Seele. Wissensarbeiter (Menschen, die für ihren Lebensunterhalt denken müssen) sitzen nicht nur in der Verwaltung! Sie arbeiten im Gesundheitssektor, im Sozialen, im Vertrieb, im Handel... Wo gibt es noch Berufe, in denen man sich sagen kann "Meinen Job, den beherrsche ich im Schlaf. In meinem Job ist die Welt noch in Ordnung".  In meinem Arbeitsleben verändert sich ständig etwas. Manchmal erfinde ich mich sogar komplett neu, weil das Alte nicht mehr zu mir passte - oder weil es nicht mehr funktionieren wollte. Manchmal sind gute Zeiten, manchmal sind schlechte Zeiten. Und doch geht es mir erstaunlich gut. Warum bloß? 

CNV News-Podcast
CNV-NEWS-PODCAST für Sa., 3. Dezember 2022

CNV News-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 7:05


Themen: Heuballen fällt in Wingst auf die B73 … Bald Start des Erweiterungsbaus für die Polizeiinspektion Cuxhaven … Neuer Vize-Chef der Verwaltung in der Börde Lamstedt … Diskussion über Krankenhaus in Otterndorf. Herausgeber: Cuxhaven-Niederelbe Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG. Redaktionelle Leitung: Ulrich Rohde/Christoph Käfer. Sprecher: Dieter Büge. Produktion: Win-Marketinmg.de Inh. Dieter Büge - Agentur für Text, Ton und Kommunikationstraining.

Regionaljournal Bern Freiburg Wallis
Mehr Solaranlagen auf den Berner Kantonsgebäuden

Regionaljournal Bern Freiburg Wallis

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 5:20


Das bernische Parlament hat beschlossen, dass der Kanton Bern Solaranlagen nicht nur für den Eigenverbrauch installieren soll. Bis jetzt hat die Verwaltung nur einen Teil ihrer Dächer mit solchen Anlagen bestückt, das soll sich nun ändern. Weiter in der Sendung: * Es formiert sich Widerstand gegen die Asylunterkunft im Forum Sumiswald.

Telebasel News
News und Sport vom 29.11.2022

Telebasel News

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 13:53


SP Baselland eröffnet Wahlkampf / Kilchberg wird unter Verwaltung gestellt / Experimentierkoffer soll MINT-Fächer fördern / Amtsmissbrauch im Waaghof / Beim Läggerli 2023 dreht sich was / Musical Theater kommt vors Stimmvolk / Märchenwald auf dem Münsterplatz // EHC Basel trifft auf Thurgau

ETDPODCAST
Nr. 3790 München: Vier Millionen Euro fürs Gendern

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 29, 2022 4:32


München will seine Verwaltung gendergerecht machen. Dafür setzte sich die neue IT-Referentin ein. Das stößt nicht überall auf Zustimmung: „Das ist zu viel Geld zur falschen Zeit am falschen Ort.“ Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Espresso
Vermieter entsorgt Velos und will für den Schaden nicht haften

Espresso

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 11:46


Die Verwaltung einer Liegenschaft entfernt und entsorgt Velos aus dem Fahrradkeller; zum Entsetzen der Mieterschaft. Darunter auch ein Velo im Wert von mehreren Tausend Franken. Das Ganze ist gleich doppelt ärgerlich: Denn die Verwaltung muss die entsorgten Velos nicht zum Neupreis ersetzen. Weitere Themen: - Bund wühlt im Müll: Was landet am häufigsten im Abfallsack?

Echo der Zeit
Axpo steht mit Milliarden-Solarprojekt unter Zugzwang

Echo der Zeit

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 43:24


Die Axpo will bis 2030 eineinhalb Milliarden Franken in neue Solaranlagen investieren. Grund dafür ist auch das Parlament: Mit seiner «Solaroffensive» hat es Subventionen und einfachere Bewilligungsverfahren beschlossen – allerdings befristet. Die Energiebranche hat es entsprechend eilig, was nicht zwingend den besten Projekten zum Durchbruch verhilft. Weitere Themen: (06:12) Axpo steht mit Milliarden-Solarprojekt unter Zugzwang (11:42) Aserbaidschan exportiert russisches Gas nach Europa (17:48) Frankreich will Arbeitslosengelder an Konjunktur koppeln (21:37) Bund und Kantone setzen auf neues Covid-Beratungsgremium (24:30) Entscheidet in der Verwaltung bald die Künstliche Intelligenz? (30:31) Die goldenen Zeiten für Schweizer Bier-Brauereien sind vorbei (34:01) Rumänien: Ein Dorf wehrt sich gegen einen Bergbaukonzern

Länderreport - Deutschlandfunk Kultur
Keine inklusive Verwaltung - Frust bei Menschen ohne deutschen Pass

Länderreport - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 10:00


Ausländerbehörden in Deutschland sind oft überlastet. Mehr Mitarbeiter mit internationaler Familiengeschichte wären wünschenswert, um die interkulturellen Kompetenzen zu erhöhen.Von Anh Tranwww.deutschlandfunkkultur.de, LänderreportDirekter Link zur Audiodatei

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Gedanken zum 09. November: Im Jahr 33 nach der „Zeitenwende“ des Mauerfalls

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 9:43


Der Anteil der Westdeutschen in Verwaltung, Justiz und Gewerkschaften Ostdeutschlands beträgt noch immer zwischen 80 und 95 Prozent, 80 Prozent aller Hochschulen von Erfurt bis Schwerin werden von Westdeutschen geleitet und 94 Prozent aller Vorsitzenden Richter stammen ebenfalls aus dem Westen – ähnlich sieht es bei Bankern, Staatssekretären, in den Finanzämtern und beim VerfassungsschutzWeiterlesen

Evangelium
Lk 16, 1-8 - Gespräch mit Pfarrer Dr. Michael Jonas

Evangelium

Play Episode Listen Later Nov 4, 2022 6:17


In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ein reicher Mann hatte einen Verwalter. Diesen beschuldigte man bei ihm, er verschleudere sein Vermögen.  Darauf ließ er ihn rufen und sagte zu ihm: Was höre ich über dich? Leg Rechenschaft ab über deine Verwaltung! Du kannst nicht länger mein Verwalter sein. Da überlegte der Verwalter: Mein Herr entzieht mir die Verwaltung. Was soll ich jetzt tun? Zu schwerer Arbeit tauge ich nicht, und zu betteln schäme ich mich. Doch – ich weiß, was ich tun muss, damit mich die Leute in ihre Häuser aufnehmen, wenn ich als Verwalter abgesetzt bin. Und er ließ die Schuldner seines Herrn, einen nach dem andern, zu sich kommen und fragte den ersten: Wie viel bist du meinem Herrn schuldig? Er antwortete: Hundert Fass Öl. Da sagte er zu ihm: Nimm deinen Schuldschein, setz dich gleich hin, und schreib "fünfzig". Dann fragte er einen andern: Wie viel bist du schuldig? Der antwortete: Hundert Sack Weizen. Da sagte er zu ihm: Nimm deinen Schuldschein, und schreib "achtzig". Und der Herr lobte die Klugheit des unehrlichen Verwalters und sagte: Die Kinder dieser Welt sind im Umgang mit ihresgleichen klüger als die Kinder des Lichtes. 

Deutschland heute - Deutschlandfunk
UN-Ranking - Hat Berlin die beste digitale Verwaltung der Welt?

Deutschland heute - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 31, 2022 5:23


Die Vereinten Nationen haben erklärt, Berlins digitale Verwaltung sei besser als die von Seoul oder Tallinn. Das überrascht Bürger und Politik. Wie kommen die UN darauf?Götzke, Manfredwww.deutschlandfunk.de, Deutschland heuteDirekter Link zur Audiodatei

WDR 5 Politikum
Ämter bremsen Politik & Scholz ärgert Macron - Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 14:32


Moderatorin Carolin Courts diskutiert, ob eine ineffiziente Verwaltung der Demokratie schadet. Kabarettist Mathias Tretter hat Ideen, was gegen deutsch-französische Verstimmungen helfen könnte. Und: Schließfach-Hype in China. Von WDR 5.

NDR Feature Box
Projekt Cybersyn - Chiles kybernetischer Traum von Gerechtigkeit (2/2)

NDR Feature Box

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 54:24


Feature in zwei Teilen von Jakob Schmidt und Jannis Funk. 1970 wird Salvador Allende zum Präsidenten von Chile gewählt. Er schlägt einen gewaltfreien Weg zum Sozialismus ein, verstaatlicht binnen kurzer Zeit große Teile der Wirtschaft. Doch das Management hunderter Fabriken überfordert die Verwaltung. Allende sucht fieberhaft nach neuen Ansätzen – und gibt schließlich Cybersyn in Auftrag. Vor dem Hintergrund des Scheiterns einer sozialistischen Vision erzählt „Projekt Cybersyn” von Idealisten, die ihrer Zeit auf tragische Weise voraus sind und am Ende an der Realität zerbrechen. Mit: Axel Wandtke, Lou Strenger, Jenny Schily, Marc Ben Puch, Hans Bayer, Frauke Poolman, Konstantin Lindhorst, Bernd Moss, Barnaby Metschurat und Wilfried Hochholdinger. Regie: die Autoren. Produktion: Dlf/WDR 2020. Redaktion: Joachim Dicks. Verfügbar bis 12.10.2023. https://ndr.de/radiokunst

NDR Feature Box
Projekt Cybersyn - Chiles kybernetischer Traum von Gerechtigkeit (1/2)

NDR Feature Box

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 54:23


Feature in zwei Teilen von Jakob Schmidt und Jannis Funk. 1970 wird Salvador Allende zum Präsidenten von Chile gewählt. Er schlägt einen gewaltfreien Weg zum Sozialismus ein, verstaatlicht binnen kurzer Zeit große Teile der Wirtschaft. Doch das Management hunderter Fabriken überfordert die Verwaltung. Allende sucht fieberhaft nach neuen Ansätzen – und gibt schließlich Cybersyn in Auftrag. Vor dem Hintergrund des Scheiterns einer sozialistischen Vision erzählt „Projekt Cybersyn” von Idealisten, die ihrer Zeit auf tragische Weise voraus sind und am Ende an der Realität zerbrechen. Mit: Axel Wandtke, Lou Strenger, Jenny Schily, Marc Ben Puch, Hans Bayer, Frauke Poolman, Konstantin Lindhorst, Bernd Moss, Barnaby Metschurat und Wilfried Hochholdinger. Regie: die Autoren. Produktion: Dlf/WDR 2020. Redaktion: Joachim Dicks. Verfügbar bis 12.10.2023. https://ndr.de/radiokunst

WDR 5 Politikum
Deindustrialisierung & Revolte - Meinungsmagazin

WDR 5 Politikum

Play Episode Listen Later Oct 12, 2022 14:58


Moderator Morten Kansteiner diskutiert, ob der Doppelwumms den Standort Deutschland absichert. Hintergründe zum Aufstand der Iranerinnen gehören in die beste Sendezeit. Und: NRW digitalisiert seine Verwaltung schneller als das Saarland. Von WDR 5.

Startup Insider
21shares sammelt 25 Mio. US-Dollar ein und wird zum größten Krypto-Unicorn der Schweiz (Marshall Wace • Zürich)

Startup Insider

Play Episode Listen Later Oct 7, 2022 21:53


In der Nachmittagsfolge begrüßen wir heute Bernhard Wenger, Head of Northern Europe bei 21shares, und sprechen mit ihm über die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde des Mutterunternehmens 21.co in Höhe von 25 Millionen US-Dollar. 21shares ist ein global tätiger Anbieter von benutzerfreundlichen Produkten, die einen einfachen Zugang zu Kryptowährungen ermöglichen. Anlegerinnen und Anlegern werden neben börsengehandelten Kryptoprodukten auch umfangreiche Token-Lösungen, eine dezentralisierte Software-Plattform zur Erstellung, Auflistung und Verwaltung von Exchange Traded Products (ETPs) und weitere zukunftsweisende Lösungen angeboten. Dabei erhalten sie zu Aufklärungszwecken auch ein kostenloses Research in institutioneller Qualität. Um das breite Produktangebot an die Kundinnen und Kunden zu bringen, hat das Startup mehrere Tochterunternehmen, wie beispielsweise 21 Shares. Das Technologie- und Finanzunternehmen emittiert beispielsweise börsengehandelte Finanzdienstleistungen mit einem besonderen Fokus auf Kryptowährungs-ETPs. Dabei wirbt die Tochter, dass bei den Krypto-Investitionen die Privatsphäre ganz besonders beachtet wird und deshalb aufgrund der Neutralität und der Stabilität die Schweiz als Standort gewählt wurde. 21.co wurde im Jahr 2018 von Ophelia Snyder und Hany Rashwan in Zürich gegründet. Mittlerweile hat das Jungunternehmen auch einen Sitz in New York. Von September 2021 bis September 2022, verzeichnete 21.co mehr als 650 Millionen US-Dollar an Netto-Neugeldern und hat die Zahl seiner Mitarbeitenden in diesem Zeitraum um 75% erhöht. In einer Finanzierungsrunde hat das Schweizer Startup nun 25 Millionen US-Dollar eingesammelt. Damit steigt die Unternehmensbewertung auf bis zu 2 Milliarden US-Dollar, wodurch 21.co zum größten Krypto-Einhorn der Schweiz wird. Die Runde wurde von Marshall Wace angeführt. Der Anbieter von alternativen Investmentlösungen beschäftigt weltweit über 400 Mitarbeitende. Der Hedgefonds hat zudem bereits über 55 Milliarden US-Dollar unter seiner Verwaltung. Zu den weiteren Investoren der Finanzierungsrunde gehören Collab+Currency, Quiet Ventures, ETFS Capital und Valor Equity Partners. Mit dem frischen Kapital möchte 21.co neue innovative Produkte entwickeln, mit denen ein noch leichterer Zugang zu Kryptowährungen ermöglicht wird.

Startup Insider
Junge Startups – Noca, Coapp & Heimladen

Startup Insider

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 23:32


Wir stellen heute wie jeden Mittwoch drei junge Startups vor, die nicht älter als drei Jahre alt sind und bislang Finanzierungen nicht über einer Million Euro erhalten haben. Den Anfang macht Anna Buchmann, Geschäftsführerin von Noca. Das Berliner Startup verbindet einen Marktplatz für die Beschaffung von Komponenten der Mikromobilitätsindustrie mit einer innovativen Software-Lösung. Diese stellt die Nachverfolgbarkeit der Komponenten und der Bestellungen sicher, fördert die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Akteuren und bietet Datenanalysen für die Entscheidungsfindung an. Damit leistet Noca einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung der Mikromobilitätslieferketten. Als zweites sprechen wir mit Jonas Lindemann, Co-Founder und CEO von Coapp. Das Hannoveraner Jungunternehmen hat eine Plattform entwickelt, die als Software-as-a-Service Produkt bei verschiedenen Communities eingesetzt wird, um ihre Geschäftsmodelle zu automatisieren oder zu erweitern. Mit der Community-Plattform können beispielsweise soziale Netzwerke aufgebaut, hybride Arbeitsorte betrieben und die Kollaboration zwischen den Akteuren verbessert werden. Unser letzter Gast der heutigen Folge ist Max Wojtynia, CEO und Founder von Heimladen. Das bayerische Startup übernimmt die Planung und Projektierung der Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen. Mit standardisierten Abläufen können auch große Projekte kostengünstig und schnell elektrifiziert werden. Dabei bietet das Jungunternehmen ein flexibles Wallbox-Abo an, welches direkt mit den Mietenden der Immobilienpartner abgerechnet werden kann. Nach der Implementierung übernimmt Heimladen als Full-Service-Partner auch den Betrieb, die Verwaltung und die Abrechnung. Infos der Werbepartner: DB Mindbox: Jetzt bei der DB MINDBOX bewerben & gemeinsam durchstarten! Weitere Informationen auf WWW.DBMINDBOX.COM

Easy German
323: Mahsa Amini und die Proteste im Iran

Easy German

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 31:44


Im Iran demonstrieren tausende Menschen, seit eine junge Frau nach Inhaftierung durch die sogenannte "Sittenpolizei" gestorben ist. Wir haben viele Hörer*innen im und aus dem Iran und lesen in dieser Episode einige Nachrichten vor, die uns in den letzten Tagen erreicht haben. Außerdem sprechen wir über eine etwas seltsame deutsche Verabschiedung und überbringen gute Nachrichten zum Thema Digitalisierung in Berlin.   Transkript und Vokabelhilfe Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership   Intro Hörst Du die Regenwürmer husten (YouTube)   Unsere Hausmitteilung Easy Languages Podcast Unterstütze den neuen Podcast als Mitglied (Patreon)   Darüber redet Deutschland: Mahsa Amini und die Proteste im Iran Nach Tod einer jungen Frau: Tausende demonstrieren im Iran Proteste im Iran: Atomabkommen um jeden Preis?   Ausdruck der Woche: Ich wünsch dir was Wie antwortet man auf "Ich wünsche dir was" und was genau bedeutet die Aussage? (StackExchange) Die Toten Hosen - Wünsch dir was (YouTube)   Das ist schön: Online-Ummeldung in Berlin 29-Euro-Abo-Aktion in Berlin (BVG) Lage der Nation: Podcast-Episoden zur Digitalisierung in Deutschland „Keine weiteren Fragen“ – Digitalisierung der deutschen Verwaltung, Teil 1 Baustellen & Lösungen – Digitalisierung der deutschen Verwaltung, Teil 2 Digitale Verwaltung: Online-Ummeldung soll in Berlin noch in diesem Jahr möglich sein (rbb24) Entlastung für die Bürgerämter: Berlin führt digitale Wohnungsummeldung ab Frühjahr 2023 ein (Tagesspiegel, mit Paywall)   Wichtige Vokabeln in dieser Episode die Wasserwaage: Messgerät, mit dem man prüfen kann, ob etwas senkrecht, waagerecht oder in einem bestimmten Winkel geneigt ist die Sitte: Verhaltensregel und Verhaltensweise, die in einer bestimmten Umgebung oder Kultur als üblich gilt die Sittenpolizei: In einigen islamischen Ländern Organisationen, die für die Durchsetzung der Scharia, den Normen und Regeln des Islam, zuständig sind jemanden misshandeln: jemanden körperlich oder psychisch verletzen der Auslöser: etwas, das etwas auslöst oder hervorruft das Fass zum überlaufen bringen (ugs): etwas zum Ausbruch bringen; die Grenze des Erträglichen überschreiten das Kopftuch: Tuch, das um den Kopf getragen wird die Unterdrückung: jemanden ungerecht behandeln oder benachteiligen, sodass er sich nicht frei entwickeln kann; etwas verhindern die Zerrissenheit: Zustand, in dem man hin- und hergerissen ist, sich nicht entscheiden kann und darunter leidet die Ummeldung (einer Wohnung):wenn man umzieht und seine neue Adresse dem zuständigen Bürgeramt mitteilt mit den Ohren schlackern (ugs): vor Überraschung sprachlos oder ratlos sein; sehr erstaunt sein   Sponsor Lingopie: Lerne Deutsch mit Filmen und Serien! Über learn.lingopie.com/easygermanpodcastkannst du Lingopie 7 Tage kostenlos testen und bekommst danach 65% Rabatt auf die Jahresmitgliedschaft.   Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership