Podcasts about bundestagswahl

  • 1,380PODCASTS
  • 3,938EPISODES
  • 34mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 5, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about bundestagswahl

Show all podcasts related to bundestagswahl

Latest podcast episodes about bundestagswahl

Bundestalk - Der Parlamentspodcast der taz
Die Krise der Linkspartei

Bundestalk - Der Parlamentspodcast der taz

Play Episode Listen Later Jan 5, 2023 59:09


Eine Partei links der Ampel wird dringend gebraucht, aber die Linkspartei schwächelt. Bei der Bundestagswahl hat sie die Fünf-Prozent-Hürde gerissen, aus einigen Landtagen ist sie rausgeflogen. Wird das in diesem Jahr weiter gehen? In Berlin und Bremen, wo die Linke mitregiert, wird in diesem Jahr gewählt, sie könnte aus der Regierung fliegen, in Hessen die Wiederwahl in den Landtag verpassen. Und dann gibt es ja noch Sahra Wagenknecht, die jüngst von einer Parteifreundin als "Lady Voldemort" bezeichnet wurde und deren Lager sich längst von der Partei verabschiedet hat - aber den Bruch bislang formell nicht vollzieht. Ohne Spaltung wird es nicht gehen, aber damit wird auch noch lange nicht alles gut. Über den Niedergang der Linken und wie die Partei die Kurve kriegen könnte, darüber debattieren Sabine am Orde und drei Linkspartei-Kenner:innen aus den taz-Parlamentsbüro: Pascal Beucker, Anna Lehmann und Stefan Reinecke.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Offener Brief aus Schwerin an Außenministerin Baerbock bezüglich Julian Assange

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 13:38


Noch kurz vor der letzten Bundestagswahl hatte sich die spätere Außenministerin Annalena Baerbock sehr grundsätzlich für den in London inhaftierten WikiLeaks-Gründer Julian Assange ausgesprochen. Nach ihrer Amtseinführung scheint davon nichts übrig geblieben zu sein, wie auch von den NachDenkSeiten z.B. hier berichtet. Auch die Ortsgruppe Schwerin der Sammlungsbewegung Aufstehen hat diesbezüglich mehrfach Briefe anWeiterlesen

Geyer & Niesmann - der Politik-Podcast
Den Kanzler & den Krieg erklären (mit Steffen Hebestreit)

Geyer & Niesmann - der Politik-Podcast

Play Episode Listen Later Dec 8, 2022 38:59


Regierungssprecher Steffen Hebestreit stellt sich in dieser Spezialfolge unseren kritischen, neugierigen und persönlichen Fragen zum ersten Dienstjahr der Bundesregierung unter Olaf Scholz - und zu seinem eigenen als Chef des Bundespresseamtes. Es geht um die oft kritisierte Kommunikation des Kanzlers, den Seitenwechsel vom Journalismus in die Politik, das Maß an Ironie, das ein Regierungssprecher sich erlauben darf, die Frage, warum man aus Olaf Scholz keinen Barack Obama machen kann - sowie um die Geheimnisse, die man erfährt, wenn man Kanzler-Gesprächen mit Macron und Putin bewohnt.

Das Scholz-Update
Stephan Lamby: „Das Problem der Ampel ist die FDP“

Das Scholz-Update

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 44:36


Der Bundeskanzler und die Ampel-Regierung sind genau ein Jahr im Amt, und Lars Haider, Autor des Buches „Olaf Scholz. Der Weg zur Macht“, und Stephan Lamby, der an einem Dokumentarfilm über das neue Kabinett arbeitet, sprechen in dieser Folge des „Scholz-Updates“ darüber, ob und wie das Amt den Menschen Scholz verändert hat. Lamby berichtet von seinen Eindrücken von mehreren Reisen, bei denen er einen Kanzler erlebt habe, der „auch mal Druck ablassen musste“, Haider von einem längeren Gespräch am Montag dieser Woche im Kanzleramt, bei dem er Scholz die Last des Amtes angemerkt haben will: „Er arbeitet sieben Tage rund um die Uhr, verlässt morgens sehr früh das Haus und kommt abends selten viel vor Mitternacht wieder.“ Anders als SPD-Chef Lars Klingbeil, der die Arbeit der Regierung im ersten Jahr mit einer 3+ bewertete, will Lamby keine Noten verteilen. Er sagt: „Ich rechne Olaf Scholz und der Bundesregierung hoch an, dass sie uns aus dem Krieg zwischen Russland und der Ukraine herausgehalten haben. Das ist keine Selbstverständlichkeit, angesichts des Drucks der Ukraine und des Drucks aus Teilen der deutschen Öffentlichkeit. Da finde ich die Bedachtsamkeit von Scholz wohltuend.“ Nicht aufgegangen sei der Plan, Russland durch wirtschaftliche Sanktionen so zu schwächen, dass Wladimir Putin seine Truppen aus der Ukraine zurückzieht. Überhaupt nicht gelungen findet der Journalist die Klimapolitik, in der die Regierung zwangsläufig „wichtige Prinzipien über Bord“ geworfen hätte: „Bei diesem Thema haben wir einen Rückschritt erlebt, während die Ampel gesellschaftspolitisch viel bewirkt hat, die Erhöhung des Mindestlohnes ist dabei nur ein Beispiel.“ Zur Stimmung innerhalb der Ampel sagt Lamby: „Das große Problem dieser Koalition ist, ich muss es so hart formulieren, die FDP. Wir haben es bei den liberalen Regierungsmitgliedern mit Politikerinnen und Politikern zu tun, die angesichts der derzeitigen Umfragewerten, ums politische Überleben kämpfen. Dass die unruhig werden und versuchen, sich auf Kosten der anderen zu profilieren, ist Teil des politischen Spiels. Und das wird so weitergehen bis zur nächsten Bundestagswahl.“

ETDPODCAST
Nr. 3815 Wahldebakel in Berlin – Klage in Karlsruhe: AfD und Union fordern Komplett-Wiederholung der Bundestagswahl in Berlin

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Dec 1, 2022 4:54


Die Bundestagswahl fand in Berlin 2021 parallel mit der Wahl zum Abgeordnetenhaus statt. Erstere soll nur teilweise, letztere wird überall in der gesamten Stadt wiederholt. Wieso? Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Geyer & Niesmann - der Politik-Podcast
Fernsehen, FIFA & andere Pfeifen (mit Oliver Welke)

Geyer & Niesmann - der Politik-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 38:28


Mit Oliver Welke (“ZDF Heute Show”, Podcast “Kalk & Welk”) palavern wir über die Skandal-WM in Katar und das korrupte Fußball-System, über Krise und Reformbedarf der Öffentlich-Rechtlichen und ob die “Heute Show” zur Grundversorgung gehört sowie über die Legalisierung von Cannabis und wie Welkes neue Karriere als Podcaster davon profitieren kann. Außerdem geht es um die Einigung beim Bürgergeld und Habecks Gesetzespaket zur Gas- und Strompreisbremsung.

Die Justizreporter*innen
Berliner Wahlchaos - Wie geht der Staat mit Pannen um?

Die Justizreporter*innen

Play Episode Listen Later Nov 24, 2022 41:14


Zu wenig Stimmzettel, lange Warteschlangen und ein Marathon. Nach dem Wahlchaos in Berlin am 26. September 2021 steht nun fest: Die Landes- und Kommunalwahlen müssen komplett wiederholt werden. Die Bundestagswahl nur teilweise. Das entschieden der Verfassungsgerichtshof von Berlin und der Bundestag. Auf Landesebene wird schon am 12. Februar wiedergewählt. Über die teilweise Wiederholung der Bundestagswahl muss erst noch das Bundesverfassungsgericht entscheiden. Wie eine Wahlwiederholung funktioniert und was die Tücken sind, haben Fabian Töpel und Ann-Kathrin Jeske mit dem Staatsrechtler Heiko Sauer besprochen.

Diskursionen Podcast
Folge 36: Sind die Deutschen zu alt für Demokratie?

Diskursionen Podcast

Play Episode Listen Later Nov 22, 2022 78:58


Wie funktionsfähig ist ein demokratisches System, wenn bei einer Bundestagswahl etwa 60% der Leute über 50 sind? Wie geht man damit um, dass bei der Bundestagswahl 2021 maßgeblich diejenigen Menschen über die Politik der aktuellen Legislaturperiode entschieden haben, welche die Auswirkungen der Klimakrise selbst nicht mehr erleben werden? Der Autor, Soziologe und Podcaster Stefan Schulz ist zu Gast in der 36. Folge des Diskursionen Podcast und wir sprechen über diese und andere Fragen, die er in seinem jüngst erschienen Buch „Die Altenrepublik - Wie der demographische Wandel unsere Zukunft gefährdet“ aufgeworfen hat. Dabei rausgekommen ist ein wahnsinnig spannendes Gespräch über ein in Sachen Wichtigkeit hoffnungslos unterschätztes Thema: Deutschland ist nach Japan die im Durchschnitt zweitälteste Gesellschaft der Welt (!) und verhält sich auch so. Die „Altenrepublik“ ist keine statistische Beschreibung, sondern ein Gemütszustand: Wie geht es den jungen Leuten in Deutschland? Wir sortieren vor diesem Hintergrund die Debatten um Die Letzte Generation und die Idee eines sozialen Pflichtjahrs nochmal neu. Nicht zuletzt beleuchten wir, wie die faschistische Rechte versucht, das Thema Demographie zu vereinnahmen. Wir danken Stefan herzlich für seine Teilnahme an dieser Folge und empfehlen neben der „Altenrepublik“ natürlich auch noch seine zahlreichen Podcastformate: Die Neuen Zwanziger (Mit Wolfgang M. Schmitt) Alias Fernsehpodcast (Mit wechselnden Gästen) Aufwachen Podcast (Mit Tilo Jung) https://stefanschulz.com/ https://twitter.com/friiyo Gerne kann man uns für die getane Arbeit eine Spende zukommen lassen: paypal.me/diskursionen. Dankeschön! TWEETS // LINKS // QUELLEN Stefan Schulz - Die Altenrepublik Rechte und Demographie: https://mobile.twitter.com/ZemmourEric/status/1403255182771773441 Demographie und Migration: Mendivil/Sarbo (Hrsg.): Diversität der Ausbeutung Frank Rieger und Generationenkonflikte: https://twitter.com/frank_rieger/status/1132752246893101056 https://twitter.com/frank_rieger/status/1411670215587418115 Demographie als Killer des Kapitalismus? Das Beispiel Japan https://www.youtube.com/watch?v=tALSvwS1XAM Elon Musk sagt Dinge: https://twitter.com/elonmusk/status/1563020169160851456

Geyer & Niesmann - der Politik-Podcast
Good COP & bad COP (mit Luisa Neubauer und Gabor Halasz)

Geyer & Niesmann - der Politik-Podcast

Play Episode Listen Later Nov 18, 2022 36:06


Mit Luisa Neubauer (Fridays For Future) und Gabor Halasz (ARD-Hauptstadtstudio) besprechen wir live auf der UN-Klimakonferenz COP27 in Scharm el Scheich, wie die Rettung der Menschheit vorankommt, warum Ägypten als Gastgeber keine gute Figur macht und wie sich Außenministerin Annalena Baerbock bei ihrer Premiere als deutsche Chefverhandlerin schlägt. Der Gründer von Fridays For Future Senegal, Yero Sarr, beschreibt die unrühmliche Rolle Deutschlands bei der Suche nach Erdgas in seiner Heimat. Außerdem geht es um den Raketeneinschlag in Polen und die besonnene Reaktion des Westens.

Zeitgeschichte erleben. Der Podcast der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung
Politisierung, Polarisierung, Populismus: Lebenselixiere oder Gifte für die Demokratie?

Zeitgeschichte erleben. Der Podcast der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 115:11


Vor 50 Jahren errang die SPD mit Willy Brandt an der Spitze bei der vorgezogenen Bundestagswahl einen historischen Sieg. Mit 45,8 Prozent der Zweitstimmen wurde sie am 19. November 1972 erstmals stärkste Fraktion. Es war ein persönlicher Triumph für den Kanzler, den die CDU/CSU ein halbes Jahr zuvor mit einem konstruktiven Misstrauensvotum vergeblich zu stürzen versucht hatte. Scharfe Auseinandersetzungen zwischen Regierung und Opposition prägten den Wahlkampf. Die bundesdeutsche Gesellschaft war stark polarisiert, was eine bis dahin beispiellose politische Mobilisierung zur Folge hatte. Die Wahlbeteiligung erreichte mit 91,1 Prozent ein Allzeithoch. Viele Bürgerinnen und Bürger, vor allem junge Leute, engagierten sich in Wählerinitiativen für Brandt und die SPD. Zudem verzeichneten die Parteien einen enormen Mitgliederzuwachs. Daneben entstanden aber auch neue Formen der aktiven Beteiligung am politischen Diskurs und mit ihnen die Vorläufer der Neuen Sozialen Bewegungen. Anlässlich des 50. Jahrestages blicken wir zunächst auf die Wahl 1972 und die bundesdeutsche Demokratie der frühen 1970er-Jahre zurück. Was bedeuteten die starke Politisierung und Polarisierung für die Akzeptanz des politischen Systems? Welche Rolle spielte „der mündige Bürger“, den Brandt sich wünschte und fördern wollte? War jene Zeit die goldene Ära der (Parteien-)Demokratie in der Bundesrepublik? Daran anknüpfend wurde diskutiert, wie es heute um die politische Streitkultur in Deutschland bestellt ist. Wieviel Politisierung, Polarisierung und Populismus braucht bzw. verträgt unsere Demokratie? Welchen Einfluss haben die sozialen Medien und die zunehmende Hetze im Netz auf öffentliche Debatten? Und wie begegnet man am effektivsten radikalen und extremistischen Kräften, die unsere Demokratie und deren Repräsentanten offen bedrohen? Einführender Vortrag: Detlef Siegfried, Professor für Neuere Deutsche und Europäische Geschichte an der Universität Kopenhagen Podiumsdiskussion: Rebecca Harms, ehem. Abgeordnete von Bündnis '90/Die Grünen im Europäischen Parlament, Paul Nolte, Professor für Neuere Geschichte/Zeitgeschichte am Friedrich-Meinecke-Institut der Freien Universität Berlin, Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB-SPD und Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin des Innern und für Heimat, Detlef Siegfried und Korbinian Frenzel, Deutschlandradio (Moderation) Die Veranstaltung fand am 14. November 2022 im Mendelsohn-Bau der IG Metall in Berlin statt und wurde gleichzeitig als Livestream auf dem YouTube-Kanal der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung übertragen.

Info-DIREKT Podcast
Wahlwiederholung in Berlin: Ist die BRD nun ganz offiziell eine Bananenrepublik?

Info-DIREKT Podcast

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 64:49


Nachdem der Berliner Verfassungsgerichtshof geurteilt hat, dass die Berliner Landtags- und Kommunalwahl gänzlich und die Bundestagswahl zum Teil wegen grober Fehler wiederholt werden muss, stellt sich die Frage, ob das weltoffene, woke, bunte Deutschland nun endgültig auf dem Niveau einer Bananenrepublik angekommen ist. Um zu erörtern, was in Berlin bei der letzten Wahl am 26. September 2021 alles schiefgegangen ist, ist Antonin Brousek (Richter a.D. und Stellvertretender Fraktionsvorsitzender der AfD im Berliner Abgeordnetenhaus) zu Gast im "Info-DIREKT Live-Podcast". Auf humorvolle Art und Weise erzählt er, welche Zustände in der Stadtverwaltung dazu geführt haben, dass zu wenig Wahlzetteln in den Wahllokalen vorhanden waren die fehlenden Wahlzetteln nicht nachgeliefert werden konnten Stimmzetteln einfach kopiert und/oder von anderen Wahllokalen ausgeborgt wurden Wahllokale länger geöffnet blieben In der Sendung erklärt Brousek auch, mit welcher Begründung das Bundesverfassungsgericht das Urteil zur Wahlwiederholung des Landesverfassungsgerichts aufheben könnte. Am Ende des Live-Podcasts analysiert der in Prag geborene AfD-Politiker, wie sich die Wahlwiederholung auf die politischen Machtverhältnisse in Berlin auswirken könnte. Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit von Info-DIREKT mit einem Abo und/oder einer Spende unterstützen können: https://www.info-direkt.eu/abo-2/ https://www.info-direkt.eu/eine-andere-welt-ist-moeglich/

WDR 5 Satire am Morgen
Wahlwiederholung – Chaotisches Berlin

WDR 5 Satire am Morgen

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 2:14


In Berliner Wahllokalen hat es bei Bundes- und Landtagswahlen eine Pannenserie gegeben. Nun wird dazu ein Urteil des Berliner Verfassungsgerichts erwartet. Dass es in der Hauptstadt chaotisch zugeht, hätte uns Satiriker Fritz Schaefer schon vorher sagen können. Von Fritz Schaefer.

Was jetzt?
Update: Unfall statt Bündnisfall

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 10:01


Bei dem Raketeneinschlag im polnischen Ort Przewodów im Osten des Landes handelte es sich wahrscheinlich um eine Rakete der ukrainischen Luftabwehr. Welche Konsequenzen sollte die Militärallianz aus dem Zwischenfall ziehen? Diese Frage klärt Roland Jodin mit Ulrich Ladurner, Korrespondent der ZEIT in Brüssel. Außerdem im "Was Jetzt?"-Update: Das Berliner Verfassungsgericht hat die Wahl zum Abgeordnetenhaus für ungültig erklärt. Die Abstimmung muss somit innerhalb der nächsten 90 Tage wiederholt werden. Die Stimmung unter den Delegierten auf der COP27 ist nicht gerade gut, berichtet Petra Pinzler von der Weltklimakonferenz. Welche Nachricht aber für Hoffnung gesorgt hat und wieso sich auf der Konferenz auch philosophische Grundsätze bewahrheiten, erklärt die Umweltredakteurin in unserem COP-Tagebuch. Was noch? Die Artemis 1 ist auf dem Weg zum Mond. (https://www.zeit.de/wissen/2022-11/artemis-1-nasa-mondmission-testflug-start) Moderation und Produktion: Roland Jodin Redaktion: Moses Fendel Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Explosion in Polen: Was wir über den Raketeneinschlag in Polen wissen (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/polen-raketeneinschlag-nato-artikel-4-ukrainische-grenze) Raketeneinschläge in Polen: Das besagen Artikel 4 und 5 im Nato-Vertrag (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/nato-vertrag-artikel-fuenf) Rakete in Polen: Ruhe bewahren (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-11/polen-rakete-explosion-wladimir-putin-russland-ukraine) Berlin: Wahl zum Abgeordnetenhaus muss wiederholt werden (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-11/gericht-berliner-abgeordnetenhauswahl-ist-vollstaendig-ungueltig) Bundestagswahl in Berlin: Einmal mit Profis (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-09/bundestagswahl-berlin-superwahltag-stimmzettel-landeswahlleiterin-petra-michaelis-ruecktritt-5vor8) COP27: Die UN-Klimakonferenz in Scharm al-Scheich (https://www.zeit.de/thema/klimakonferenz)

Jura Aktuell
Beschlüsse der JuMiKo - Teilwiederholung Bundestagswahl in Berlin - BGH zur Haftung von "Affiliate Links"

Jura Aktuell

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 19:21


Herzlich Willkommen zur Jura Aktuell Folge vom 14.11.2022 Themen der Sendung: - JuMiKo: Beschlüsse der Herbstkonferenz 2022 - Teilwiederholung der Bundestagswahl in Berlin beschlossen - BGH skeptisch: Haftet Amazon für "Affiliate-Links"? juraaktuellpodcast@gmail.com - Kontakt/Fragen/Feedback Trade Republic Empfehlungslink Melde Dich jetzt mit meinem persönlichen Einladungslink an und erhalte eine Aktie in Höhe von bis zu 200 €: https://ref.trade.re/pv3603cw Scalable Capital EmpfehlungslinkNutze den Link, um dein Broker-Depot oder Vermögensverwaltungs-Portfolio zu eröffnen. Komplett digital, schnell und sicher. https://de.scalable.capital/einladung/bdscpc Spenden Link: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=Y836YQNZJKWEW&source=url Unterstützung des Podcast durch die Nutzung der folgenden Links: Bürgerliches Gesetzbuch BGB - https://amzn.to/3lRiu51 Strafgesetzbuch StGB - https://amzn.to/2Z79OgU Grundgesetzkommentar mit Einigungsvertrag GG - https://amzn.to/2Z8Dmeh Prime Student 6 Monate kostenlos– https://www.amazon.de/gp/student/signup/info?tag=podcastjonasn-21 Audible Probeabo - https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=podcastjonasn-21

WDR aktuell - Der Tag
Fünfte Jahreszeit hat begonnen

WDR aktuell - Der Tag

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 10:08


Narren feiern in ganz NRW den Karnevalsauftakt - Gewalt gegen Lehrer: Schulleiterkongress beschäftigt sich mit Sicherheit - Neuwahlen in Berlin nötig: Bundestagswahl muss in einigen Bezirken nachgeholt werden Von Thomas Spickhofen.

0630 by WDR aktuell
Todesstrafe im Iran I Berlin muss neu wählen I Bundestag beschließt Triage-Gesetz I 0630

0630 by WDR aktuell

Play Episode Listen Later Nov 11, 2022 18:10


Minh Thu und Flo feiern den Start in den Karneval heute am 11.11. nicht so sehr, wünschen aber der Löwin Leila aus Leipzig viel Spaß. Die hat übrigens nix mit dem Zoo oder dem Ballermann zu tun. Außerdem geht es heute um diese Themen: Welche Regeln der Bundestag für Ärztinnen und Ärzte aufstellt, die in überlasteten Krankenhäuser entscheiden müssten, wen sie behandeln (01:28). Warum die Bundestagswahl in Berlin teilweise wiederholt werden muss und welchen Einfluss das auf das Wahlergebnis haben könnte (06:46). Welche Strafen den Protestierenden im Iran drohen können (11:26). Den Podcast „Erlebnis Erde“ findet in der ARD-Mediathek unter diesem Link: https://1.ard.de/ErlebnisErde_Podcast. Außerdem freuen wir uns sehr über Feedback und Themenwünsche von euch. Schreibt uns gerne eine Mail an 0630@wdr.de oder schickt uns Audios an die 0151 15071635. Mehr News aus unserem Team gibt's auf www.instagram.com/tickr.news Von 0630.

ETDPODCAST
Nr. 3706 Berlin: Wahlprüfungsausschuss empfiehlt Teilwiederholung der Bundestagswahl

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 4:26


Der Wahlprüfungsausschuss spricht sich für die Wiederholung der Bundestagswahl in 431 Stimmbezirken von Berlin aus. Mängel machten dies erforderlich. Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Tagesschau (Audio-Podcast)
07.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 15:43


Themen der Sendung: UN-Klimakonferenz in Ägypten: Staats- und Regierungschefs beraten über Lösungen zur Begrenzung der Erderwärmung, Italienische Regierung verweigert Migranten Zugang an Land, Angriffe auf zivile Infrastruktur in der Ukraine: Moskau und Kiew beschuldigen sich gegenseitig, CDU-Chef Merz droht mit Blockade des geplanten Bürgergelds im Bundesrat, Wahlprüfungsausschuss des Bundestags empfiehlt Wiederholung der Bundestagswahl in einem Teil der Berliner Wahlbezirke, SPD und Grüne unterzeichnen gemeinsamen Koalitionsvertrag in Niedersachsen, Cum-Ex-Skandal: Mehrjährige Haftstrafen gegen drei frühere Manager der Maple Bank, Bündnis aus Ernährungs- und Kinderschutzexperten fordern starke Einschränkung von Werbung für ungesunde Lebensmittel, Europäische Fußball-Wettbewerbe: Auslosungen für Champions League und Europa League, Das Wetter, Kanzler Scholz bekräftigt den Ausstieg Deutschlands aus fossilen Energien

Tagesschau (320x240)
07.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 15:43


Themen der Sendung: UN-Klimakonferenz in Ägypten: Staats- und Regierungschefs beraten über Lösungen zur Begrenzung der Erderwärmung, Italienische Regierung verweigert Migranten Zugang an Land, Angriffe auf zivile Infrastruktur in der Ukraine: Moskau und Kiew beschuldigen sich gegenseitig, CDU-Chef Merz droht mit Blockade des geplanten Bürgergelds im Bundesrat, Wahlprüfungsausschuss des Bundestags empfiehlt Wiederholung der Bundestagswahl in einem Teil der Berliner Wahlbezirke, SPD und Grüne unterzeichnen gemeinsamen Koalitionsvertrag in Niedersachsen, Cum-Ex-Skandal: Mehrjährige Haftstrafen gegen drei frühere Manager der Maple Bank, Bündnis aus Ernährungs- und Kinderschutzexperten fordern starke Einschränkung von Werbung für ungesunde Lebensmittel, Europäische Fußball-Wettbewerbe: Auslosungen für Champions League und Europa League, Das Wetter, Kanzler Scholz bekräftigt den Ausstieg Deutschlands aus fossilen Energien

Tagesschau (320x180)
07.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x180)

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 15:43


Themen der Sendung: UN-Klimakonferenz in Ägypten: Staats- und Regierungschefs beraten über Lösungen zur Begrenzung der Erderwärmung, Italienische Regierung verweigert Migranten Zugang an Land, Angriffe auf zivile Infrastruktur in der Ukraine: Moskau und Kiew beschuldigen sich gegenseitig, CDU-Chef Merz droht mit Blockade des geplanten Bürgergelds im Bundesrat, Wahlprüfungsausschuss des Bundestags empfiehlt Wiederholung der Bundestagswahl in einem Teil der Berliner Wahlbezirke, SPD und Grüne unterzeichnen gemeinsamen Koalitionsvertrag in Niedersachsen, Cum-Ex-Skandal: Mehrjährige Haftstrafen gegen drei frühere Manager der Maple Bank, Bündnis aus Ernährungs- und Kinderschutzexperten fordern starke Einschränkung von Werbung für ungesunde Lebensmittel, Europäische Fußball-Wettbewerbe: Auslosungen für Champions League und Europa League, Das Wetter, Kanzler Scholz bekräftigt den Ausstieg Deutschlands aus fossilen Energien

Tagesschau (512x288)
07.11.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Nov 7, 2022 15:43


Themen der Sendung: UN-Klimakonferenz in Ägypten: Staats- und Regierungschefs beraten über Lösungen zur Begrenzung der Erderwärmung, Italienische Regierung verweigert Migranten Zugang an Land, Angriffe auf zivile Infrastruktur in der Ukraine: Moskau und Kiew beschuldigen sich gegenseitig, CDU-Chef Merz droht mit Blockade des geplanten Bürgergelds im Bundesrat, Wahlprüfungsausschuss des Bundestags empfiehlt Wiederholung der Bundestagswahl in einem Teil der Berliner Wahlbezirke, SPD und Grüne unterzeichnen gemeinsamen Koalitionsvertrag in Niedersachsen, Cum-Ex-Skandal: Mehrjährige Haftstrafen gegen drei frühere Manager der Maple Bank, Bündnis aus Ernährungs- und Kinderschutzexperten fordern starke Einschränkung von Werbung für ungesunde Lebensmittel, Europäische Fußball-Wettbewerbe: Auslosungen für Champions League und Europa League, Das Wetter, Kanzler Scholz bekräftigt den Ausstieg Deutschlands aus fossilen Energien

Podcasts von Tichys Einblick
TE Wecker am 20.10.2022

Podcasts von Tichys Einblick

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 12:11


Heute: Knall zwischen Deutschland und Frankreich ++ Macron sagt wichtiges Treffen mit Scholz ab ++ Bundestag vertagt Beratung über Weiterbetrieb der Kernkraftwerke erst im November ++ Auch FDP bewegt sich langsam in Energiediskussion ++ Wahlfälschung in Berlin: Wahlprüfungssauschuss will teilweise Wiederholung der Bundestagswahl empfehlen ++ Energiekrise: weiteres Unternehmen meldet Insolvenz an: Möbelhersteller Hülsta ++ Webseite: https://www.tichyseinblick.de

Jung & Naiv
#599 - Christoph Ploß (CDU)

Jung & Naiv

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 245:54


Zu Gast im Studio: Christoph Ploß, seit der Bundestagswahl 2017 ist er Mitglied des Bundestages und seit September 2020 Vorsitzender der CDU Hamburg. Zudem ist er Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Hamburg-Nord Ein Gespräch über Christophs Werdegang, die CDU und Konservatismus, Abgrenzung zum Rechtsradikalismus, sein politisches Weltbild, Erbschafts- und Vermögenssteuer, Vermögensungleichheit, Außenpolitik, Afrika und unser koloniales Erbe, historische Zäsuren, Nebenjobs, Nebeneinnahmen und geschenkte Reisen, Religion, Jesus und Sterben im Mittelmeer, sein Buch, Nähe zur AfD und vieles, vieles mehr + eure Fragen Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Fußball – meinsportpodcast.de
#165 Was ist der FC Bundestag? – Gast: Mahmut Özdemir (Mannschaftskapitän)

Fußball – meinsportpodcast.de

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 25:33


Seit über 50 Jahren spielen die Mitglieder des deutschen Bundestags organisiert Fußball, als FC Bundestag. Aus dem Spaß an der Freude ist längst schon sportlicher Ehrgeiz geworden. Das Team um Mannschaftskapitän Mahmut Özdemir ist amtierender Europameister der nationalen Abgeordnetenhäuser. Bei jeder neuen Bundestagswahl gibt es Neuzugänge, und es verlassen einige Spieler das Team, da sie nicht mehr im Bundestag sitzen. Ein Transfermarkt der besonderen Art, denn hier bestimmen die Wähler über die Zusammensetzung der Nationalmannschaft des Bundestages. Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

Bosses Bundesliga Blog - Dein Fussball-Podcast
#165 Was ist der FC Bundestag? - Gast: Mahmut Özdemir (Mannschaftskapitän)

Bosses Bundesliga Blog - Dein Fussball-Podcast

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 25:33


Seit über 50 Jahren spielen die Mitglieder des deutschen Bundestags organisiert Fußball, als FC Bundestag. Aus dem Spaß an der Freude ist längst schon sportlicher Ehrgeiz geworden. Das Team um Mannschaftskapitän Mahmut Özdemir ist amtierender Europameister der nationalen Abgeordnetenhäuser. Bei jeder neuen Bundestagswahl gibt es Neuzugänge, und es verlassen einige Spieler das Team, da sie nicht mehr im Bundestag sitzen. Ein Transfermarkt der besonderen Art, denn hier bestimmen die Wähler über die Zusammensetzung der Nationalmannschaft des Bundestages.

0630 by WDR aktuell
Proteste im Iran gehen weiter I Ergebnisse der Schein-Referenden erwartet I 1 Jahr nach der Bundestagswahl I 0630

0630 by WDR aktuell

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 19:28


Getränkeautomat zerstört Fußballfeld - im Weltraum. Größenmäßig zumindest. Warum die NASA gerade einen Asteroiden mit einer Sonde beschossen hat, das erzählen euch Minh Thu und Flo. Danach sprechen sie hierüber: Wie undemokratisch die Schein-Abstimmung in den besetzten ukrainischen Gebieten über einen Anschluss an Russland abläuft (01:27). Wie sich die Zufriedenheit mit der Ampel-Regierung ein Jahr nach der Bundestagswahl verändert hat (06:17). Wie sich die Proteste im Iran immer weiter aufheizen (13:24). Hier findet ihr Infos dazu, wie ihr Iraner:innen und anderen Menschen auf der Welt helfen könnt, die unter Internetzensur leiden: http://www.wdr.de/k/deutschlandfunk_Internetsperre_umgehen Die Deutsche Umwelthilfe fordert, dass wir wegen der Energiekrise dieses Jahr an der Weihnachtsbeleuchtung sparen. Zum Beispiel soll es nur einen öffentlichen geschmückten Baum pro Stadt geben und wir sollen einen Dauerbetrieb bei Lichterketten und Co. vermeiden. Was haltet ihr vom Vorschlag der DUH? Wie viel Weihnachtsbeleuchtung muss eurer Meinung nach sein, auf was könnt ihr verzichten? Schickt uns eine Sprachnachricht an 0151 15071635 oder eine Mail an 0630@wdr.de Mehr News aus unserem Team kriegt ihr hier: www.instagram.com/tickr.news Von 0630.

Was jetzt?
Update: "Wir sind nicht am Ziel, sondern am Anfang"

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 9:39


"Wir sind nicht am Ziel, sondern am Anfang." Das hat Giorgia Meloni, die Chefin der rechtsextremen Partei Fratelli d'Italia, am Morgen nach ihrem Wahlsieg gesagt. Wie geht es jetzt weiter in Italien? Almut Siefert koordiniert die Auslandsberichterstattung bei ZEIT ONLINE und hat selbst lange in Italien gelebt. Sie erklärt, warum Meloni noch nicht ganz sicher Ministerpräsidentin sei und was von einer Regierung unter ihrer Führung zu erwarten wäre. Die Frage ist nicht, ob wir irgendwann von einem Brocken aus dem All getroffen werden, sondern vielmehr, wann das passiert. So sieht es zumindest die US-Weltraumbehörde Nasa. Heute Nacht probt sie deshalb für den Ernstfall. Mit 21.000 Kilometern pro Stunde soll die Nasa-Sonde "Dart" in einen Asteroiden krachen, um ihn aus seiner Bahn zu lenken. Mehr zu diesem Crashtest und inwiefern er zur Rettung der Erde tatsächlich noch wichtig werden könnte, erklärt ZEIT-ONLINE-Wissensredakteur und Weltraumexperte Robert Gast. Außerdem im Update: Wann kommt das Aus für die Gasumlage? Und was kommt stattdessen? Was noch? Heute vor einem Jahr war die Bundestagswahl. Moderation und Produktion: Constanze Kainz Redaktion: Moses Fendel Mitarbeit: Linh Tran Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: - [Der Faschismus anständiger Italiener](https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/italien-faschismus-giorgia-meloni) - [Alles hängt jetzt an ihm](https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/italien-wahlen-mattarella-meloni) - [Der Verlierer heißt Matteo Salvini](https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-09/italien-rechtsbuendnis-matteo-salvini-lega-nord-giorgia-meloni) - [Hintergrund zur Dart-Mission zur Asteroidenabwehr](https://www.zeit.de/wissen/2022-09/dart-mission-nasa-asteroid-sonde-kollision) - [Livestream zum Crashtest der NASA](https://www.youtube.com/watch?v=-6Z1E0mW2ag) - [Bundesregierung sagt schnelle Lösung für Gasumlage zu](https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-09/gaspreise-bundesregierung-loesung-gasumlage-gaspreisbremse)

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Gibt es überhaupt noch eine Chance zu einem grundlegenden politischen Wechsel? Ja

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 15:30


Um diese Frage zu beantworten, muss ich auf eine 50-jährige Erfahrung zurückgreifen. Am 21. September 1972 wurde die damalige SPD-Führung vom beauftragten Umfrageinstitut Infratest darüber unterrichtet, bei der neuesten Umfrage seien für die Union 51 Prozent gemessen worden. Das war ca. 8 Wochen vor der nächsten Bundestagswahl, die für den 19. November geplant war. DieWeiterlesen

Das Politikteil
"Kanzler im Wartestand – so sieht er sich." Kann Friedrich Merz die CDU zurück zur Macht führen?

Das Politikteil

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 64:57


Sicherheit, Familienwerte, Patriotismus – über Jahrzehnte hinweg war dies der Markenkern der CDU. Doch diese Gewissheit ist längst verflogen. Seit ihrer Niederlage bei der Bundestagswahl 2002 schwankt die "naturgegebene Regierungspartei" (Selbstbild) zwischen der Sehnsucht nach einem klaren konservativen Profil und der Einsicht, dass dieses nicht mehr zur gesellschaftlichen Wirklichkeit des 21. Jahrhunderts passt. Wohin die CDU steuert, weiß sie selbst noch nicht. Aktuell liegt sie zwar in den Umfragen vor, doch das ist eher den Fehlleistungen der Ampel geschuldet als eigener Stärke. An der Spitze steht zudem ein Mann, der so stark polarisiert wie kein zweiter deutscher Politiker: Friedrich Merz. Ist er der Richtige, um die CDU wieder zurück an die Macht zu führen? In der neuen Folge von "Das Politikteil" sprechen wir mit Mariam Lau, Parlamentskorrespondentin der ZEIT in Berlin, über eine Partei auf der Suche nach sich selbst – und über einen Vorsitzenden, der sich gerade neu erfindet. Wie glaubwürdig ist der Wandel von Friedrich Merz vom konservativen Hartliner zum Frauenquoten-Fan? Wieso bleibt er in seinen Beliebtheitswerten deutlich hinter seiner Partei zurück? Wofür steht die CDU 2022 eigentlich? Mariam Lau beschreibt einen Friedrich Merz, den die Öffentlichkeit nicht kennt, und erklärt, warum sich Angela Merkel nie für die CDU interessiert hat. Und sie benennt ein zentrales Problem der Partei, gegen das niemand etwas ausrichten kann: "Die CDU verliert jährlich eine Million Wähler – an den Tod." Außerdem singt sie. Mariam Lau ist in Teheran geboren, ihr Vater ist der Publizist und Autor Bahman Nirumand. Ihr Werdegang ist ungewöhnlich: Nach einer Ausbildung zur Krankenpflegerin studierte sie Kunstgeschichte, Filmwissenschaft und Amerikanistik. Ihre journalistische Karriere führte sie zu solch unterschiedlichen Blättern wie der "taz" und der "Welt". Seit 2010 arbeitet sie als politische Korrespondentin für DIE ZEIT in Berlin. Im Podcast "Das Politikteil" sprechen wir jede Woche über das, was Politik beschäftigt, erklären die Hintergründe, diskutieren die Zusammenhänge. Immer freitags mit zwei Moderatoren, einem Gast – und einem Geräusch. Im Wechsel sind als Gastgeber Tina Hildebrandt und Heinrich Wefing oder Ileana Grabitz und Peter Dausend zu hören.

Hintergrund - Deutschlandfunk
Vor dem Parteitag - Wie sich die CDU in der Opposition erneuern will

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 18:59


16 Jahre lang regierte die CDU und stellte mit Angela Merkel die Kanzlerin. Seit der letzten Bundestagswahl sitzt sie in der Opposition - und will sich dort erneuern. Jünger, bunter, weiblicher - das ist das Ziel. Doch der Weg dorthin ist weit.Von Katharina Hambergerwww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Apokalypse & Filterkaffee
Bundesrepublik Neuland (Zeiten wenden mit Anna Sauerbrey)

Apokalypse & Filterkaffee

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 34:46


Die Themen: Leo ist wieder frei, Lindners neuer Enthusiasmus, die Politiker*innen der Generation X vor und nach der letzten Bundestagswahl , Zum Tod von Michael Gorbatschow und Hans-Christian Ströbele und Merkels Urlaubsunfall

Bye Bye CO2 – der LichtBlick Klima-Podcast
Wenn's keiner macht, dann eben er selbst - Roland Schüren über seinen E-Auto-Ladepark und seine CO2-neutrale Bäckerei

Bye Bye CO2 – der LichtBlick Klima-Podcast

Play Episode Listen Later Aug 9, 2022 60:21


Roland Schüren denkt grün, wann immer es geht. Als 4. Generation der mittlerweile CO2-neutralen Bäckerei „Ihr Bäcker Schüren“ kämpft er an den verschiedensten Fronten für eine nachhaltigere Welt. Er ist leidenschaftlicher Verfechter der E-Mobilität, betreibt einen der größten Ladeparks Europas und ließ sich als Mitglied der Grünen für des Direktmandat seines Wahlkreises sogar für die letzte Bundestagswahl aufstellen. Sein Motto: Wenn's keiner macht, mach' ich's eben selbst! Heute erzählt er was eigentlich hinter seiner E-Auto-Selbsthilfegruppe steckt, die alle großen Automobilhersteller aufhorchen ließ und warum er einen Brief an Elon Musk geschrieben hat. Außerdem hat er für uns auch eine Story parat aus einer Zeit, in der das Ladesäulennetz in Deutschland noch ganz ganz anders aussah. Hört gerne rein!

Hauptstadt - Das Briefing
Habeck & Baerbock: Zwei Grüne stellen die Konservativen ins Abseits - Kompakt

Hauptstadt - Das Briefing

Play Episode Listen Later Jul 29, 2022 12:02


Er ist der glänzende Erklärer, sie die sortierte Klartexterin: Robert Habeck und Annalena Baerbock. Gerade eben erst haben beide Spitzennoten im Politiker-Ranking des ZDF-Politbarometer erhalten. Unangefochten steht er auf Platz 1, sie auf Platz 2. Robert Habeck mag Wirtschaftsminister der Ampel-Koalition sein, doch er praktiziert eine fast schon schwarz-grüne Politik und ist auch in der Wirtschaft so beliebt, wie keiner seiner Vorgänger der jüngeren Geschichte. Mag Annalena Baerbock auch etwas weniger glänzend erscheinen, ist ihre Performance mindestens genauso solide und gespickt von neuen Akzenten. Aus der Opposition kann die Union nur hilflos dabei zusehen, wie diese beiden grünen Minister bereits jetzt erste Grundlagen für eine erneut erfolgreiche Bundestagswahl im Jahr 2025 für ihre Partei legen. Was bedeutet das für CDU-Chef Friedrich Merz, was für SPD-Kanzler Scholz?  Wie wahrscheinlich könnte eine Ampel unter grüner Führung noch werden und welche Signale senden Habeck und Baerbock zu einer möglichen erneuten Kanzler-Kandidatur aus? Darüber sprechen Michael Bröcker und Gordon Repinski in dieser Folge. Im Interview der Woche dazu: Andreas Jung, stellvertretender CDU-Vorsitzender und klima- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.Die weiteren Themen: Gefühlt hat es inzwischen jeder: Corona. Anders als im 2021 begleiten uns diesen Sommer die Diskussionen um das Virus medial und politisch präsent weiter. Kostenpflichtige Tests, Masken-Müdigkeit und Impfverweigerung. Gleichzeitig die Diskussion um die weiterhin fehlende Datengrundlage und die mögliche Aufweichung oder sogar Aufhebung der Isolationspflicht für Corona-Infizierte. Was bedeuten die Sommerwelle, schwindender Impfschutz und widersprüchliche Empfehlungen für eine vierte Impfung für die Vorsichtsmaßnahmen im Herbst? Auch darüber diskutieren die Pioneer-Chefredakteure.Außerdem: Fleißig im Nebenjob: Wie Mitglieder der Parlamentarischen Linken in der SPD immer neue Ideen und Konzepten präsentieren. Fleißig im Reisen: Wie Friedrich Merz in Polen und Litauen auch gegen die Ampel stichelt.Fleißig in der Recherche: Wie Sie auf unseren Pioneer One-Touren zum Hauptstadt-Insider werden. Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Wigan Salazar, CEO der Public Affairs-Agentur MSL Deutschland. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.