Podcasts about entlastung

  • 487PODCASTS
  • 805EPISODES
  • 23mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Nov 9, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about entlastung

Latest podcast episodes about entlastung

So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle
Vergebung 2.0 - Wie lerne ich mir selbst zu vergeben?

So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 28:38


Das Vergeben von eigenen Fehlern fällt vielen schwer. Selbst Dinge, die wir in der Kindheit vermeintlich falsch gemacht haben, können uns bis in das Erwachsenenalter verfolgen. So fügen wir uns mitunter immer wieder neuen Schmerz zu, mit einer Tat, die nicht mehr zu ändern ist. Doch wie kann man lernen, sich selbst zu vergeben und welche positiven Aspekte können dadurch neben der eigenen Entlastung entstehen? Und: Gibt es auch Situationen, in denen es angemessen ist, mit der eigenen Schuld zu leben? Das alles erfahrt ihr in dieser Folge. +++ Alle Rabattcodes und Infos zu unserem Sponsoren findet ihr hier: https://linktr.ee/sobinicheben Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Tagesschau (512x288)
27.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 15:02


Themen der Sendung: Deutschland kann trotz Krise mit steigenden Steuereinnahmen rechnen, EZB erhöht wegen hoher Inflation Leitzins um 0,75 Prozentpunkte, Bund plant Entlastung im Dezember für Gas und Fernwärme, Putin sieht westliche Länder in Verantwortung für Konflikt in der Ukraine, Bundeskanzler Scholz trifft zu seinem Antrittsbesuch Ministerpräsident Mitsotakis in Griechenland, Schuhbeck wegen Steuerhinterziehung zu Haftstrafe verurteilt, Maler Piet Mondrian bekommt zum 150. Geburtstag Ausstellung in Düsseldorf, Thomas Reis wird neuer Trainer bei Schalke 04, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
27.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 15:02


Themen der Sendung: Deutschland kann trotz Krise mit steigenden Steuereinnahmen rechnen, EZB erhöht wegen hoher Inflation Leitzins um 0,75 Prozentpunkte, Bund plant Entlastung im Dezember für Gas und Fernwärme, Putin sieht westliche Länder in Verantwortung für Konflikt in der Ukraine, Bundeskanzler Scholz trifft zu seinem Antrittsbesuch Ministerpräsident Mitsotakis in Griechenland, Schuhbeck wegen Steuerhinterziehung zu Haftstrafe verurteilt, Maler Piet Mondrian bekommt zum 150. Geburtstag Ausstellung in Düsseldorf, Thomas Reis wird neuer Trainer bei Schalke 04, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
27.10.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 15:02


Themen der Sendung: Deutschland kann trotz Krise mit steigenden Steuereinnahmen rechnen, EZB erhöht wegen hoher Inflation Leitzins um 0,75 Prozentpunkte, Bund plant Entlastung im Dezember für Gas und Fernwärme, Putin sieht westliche Länder in Verantwortung für Konflikt in der Ukraine, Bundeskanzler Scholz trifft zu seinem Antrittsbesuch Ministerpräsident Mitsotakis in Griechenland, Schuhbeck wegen Steuerhinterziehung zu Haftstrafe verurteilt, Maler Piet Mondrian bekommt zum 150. Geburtstag Ausstellung in Düsseldorf, Thomas Reis wird neuer Trainer bei Schalke 04, Das Wetter

Thema des Tages
Kurz' heimliche Aufnahme: Falsches Alibi oder Entlastung?

Thema des Tages

Play Episode Listen Later Oct 20, 2022 28:32


Nach den massiven Vorwürfen von Thomas Schmid setzt Ex-Kanzler Sebastian Kurz zum Gegenschlag an. Ein Mitschnitt eines Telefongesprächs zwischen Kurz und Schmid soll beweisen, dass der Altkanzler nicht in die sogenannte Inseratenaffäre involviert war. Dabei geht es bekanntlich um geschönte Umfragen, die in der Tageszeitung "Österreich" veröffentlicht wurden. Fabian Schmid aus der STANDARD-Innenpolitik spricht heute darüber, was das aktuelle Telefonat an der Causa ändert und ob dieser Mitschnitt ein glaubwürdiges Alibi für Sebastian Kurz ist. Jakob Pflügl aus der STANDARD-Rechtsredaktion spricht darüber, ob es rechtlich überhaupt erlaubt ist, Telefongespräche heimlich aufzuzeichnen, und was eine Falschaussage gegenüber der WKStA für Schmid bedeuten würde. Wir sprechen außerdem über Thomas Schmids Vorwürfe gegen die Unternehmer René Benko und Siegfried Wolf und fragen, ob Österreichs Reiche mehr Einfluss auf die Politik haben als gedacht. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier: [abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Regionaljournal Ostschweiz
Altersentlastung für Lehrpersonen in Appenzell Ausserrhoden

Regionaljournal Ostschweiz

Play Episode Listen Later Oct 14, 2022 5:14


Der Kanton Appenzell Ausserrhoden überarbeitet das Volksschulgesetz. Unter anderem soll es künftig eine Entlastung für Lehrpersonen ab 55 Jahren geben. Ältere Lehrerinnen und Lehrer sollen ihr Pensum ohne Lohneinbusse reduzieren können. Das Gesetz kommt nun in 2. Lesung in den Kantonsrat. Weitere Themen: * St. Galler Bäckerei ausgezeichnet * Toggenburger Gemeinden testen digitale Angebote

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing
Halbzeit der Mobility-Challenge / Kommt jetzt die Gaspreisbremse - und wenn ja, wann?

Düsseldorfer Aufwacher — das Morgen-Briefing

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 21:33


Wie attraktiv sind Alternativen zum Auto, wie bewegt man Düsseldorferinnen und Düsseldorfer zum Umsteigen und wo gibt es Probleme? Das sind Fragen, die mit der Mobility Challenge geklärt werden sollen. / Entlastung ja, aber nur ein bisschen? Wir sprechen heute über den Vorschlag einer Expertenkommission, über die sogenannte Gaspreisbremse. Und zwar wollen wir da vor allem mal schauen, was dieses Hilfspaket für Privatpersonen bedeutet.

Rheinische Post Aufwacher
Kommt jetzt die Gaspreisbremse - und wenn ja, wann?

Rheinische Post Aufwacher

Play Episode Listen Later Oct 11, 2022 17:04


Entlastung ja, aber nur ein bisschen? Wir sprechen heute über den Vorschlag einer Expertenkommission, über die sogenannte Gaspreisbremse. Und zwar wollen wir da vor allem mal schauen, was dieses Hilfspaket für Privatpersonen bedeutet.

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Gaspreisbremse – das Zwischenergebnis der Expertenkommission enttäuscht

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 8:36


Nun hat der von Olaf Scholz angekündigte „Doppelwumms“ konkrete Formen. Die Fragezeichen bleiben jedoch. Zwar fällt die Entlastung auf Basis eines subventionierten Preises von 12 Cent pro Kilowattstunde für Haushalte und Gewerbekunden ordentlich aus. Diese Entlastung gilt laut der heute vorgestellten Empfehlung der Expertenkommission jedoch erst in einer zweiten Stufe, die erst abWeiterlesen

Handelsblatt Today
Was die Gaspreisbremse für Verbraucher bedeutet

Handelsblatt Today

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 28:24


Verbraucher bekommen im Dezember vom Staat ihre Gasrechnung erstattet. Das ist allerdings nur die erste von zwei Stufen zur Entlastung. Auf der Pressekonferenz der Expertenkommission zur Gaspreisbremse wurde heute ein Zweistufenplan zur Entlastung der Verbraucher vorgestellt. In der ersten Stufe wird den Haushalten und Unternehmen die Dezemberabrechnung vom Staat erstattet. Ab März 2023 bis April 2023 soll mit der zweiten Stufe eine Gaspreisbremse für Verbraucher ab zwölf Cent pro Kilowattstunde in Kraft treten. Während dieser Vorschlag der Kommission zunächst auf viel Zustimmung stieß, stecken die Herausforderungen im Detail. Nicht nur muss die Bundesregierung zustimmen, auch muss er mit dem europäischen Beihilferecht vereinbar sein. Zudem gibt es Kritik hinsichtlich der Fairness der vorgeschlagenen Maßnahmen. Handelsblatt-Redakteur Julian Olk ordnet in der heutigen Folge von Handelsblatt Today Optionen und Folgen der Gaspreisbremse ein. Unter anderem erklärt er, wie trotz der Hilfen der Anreiz zum Gassparen erhalten bleibt. *** Exklusives Angebot für Handelsblatt Today-Hörer: Testen Sie Handelsblatt Premium 4 Wochen für 1 € und bleiben Sie immer informiert, was die Finanzmärkte bewegt. Mehr Informationen: www.handelsblatt.com/mehrfinanzen Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: today@handelsblattgroup.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

SWR2 Aktuell
zweistufige Entlastung: Reaktionen auf die Gaspreisbremse

SWR2 Aktuell

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 24:58


Die Themen: Die Vorschläge der Gaspreiskommission ++ Umfrage zu den Gaspreisen ++ Reaktionen Wirtschaft Südwest ++ Ukraine Aktuell: Angriffe auf Kiew ++ Reaktion Bundesregierung ++ Reaktionen auf die Wahl in Niedersachen ++ Tagesgespräch Silvia Breher, stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende ++ BW: Skater unerwünscht am Landtag in Stuttgart

hr-iNFO Das Thema
Alle wollen Entlastung – Bund und Länder streiten um die Zeche

hr-iNFO Das Thema

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 18:14


Im Vorfeld gab es viel Unruhe über das Milliarden schwere Entlastungspaket der Bundesregierung: Die Bundesländer fühlten sich nicht ausreichend involviert in die Ausgestaltung, auf der anderen Seite sollen sie einen großen Teil der Kosten übernehmen. Das Bund-Länder-Treffen sollte Fragen klären, aber hat mehr offengelassen, als Klarheit gebracht und bot Einblicke, die zeigen, wie uneins man sich doch ist. Eine Bestandsaufnahme des Treffens.

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
Sabine Werth von der Berliner Tafel - Energiekosten-Entlastung an den Armen "komplett vorbei"

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 7:52


Bund und Länder planen weitere Entlastungen wegen steigender Energiepreise. Doch Sabine Werth von der Berliner Tafel ist skeptisch, ob das Geld bei den Richtigen ankommt. Bisher habe die Politik an den wirklich Bedürftigen vorbeigeplant.Sabine Werth im Gespräch mit Dieter Kasselwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

ETDPODCAST
Nr. 3560 Gaspreisdeckel: Spagat zwischen Entlastung und Sparanreiz

ETDPODCAST

Play Episode Listen Later Oct 4, 2022 5:04


Verbraucher und Firmen sollen vom Staat wegen der sprunghaft gestiegenen Energiepreise mit sehr viel Geld gestützt werden. Aber wie lange eigentlich? Und kann es dabei gerecht zugehen? Web: https://www.epochtimes.de Probeabo der Epoch Times Wochenzeitung: https://bit.ly/EpochProbeabo Twitter: https://twitter.com/EpochTimesDE YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC81ACRSbWNgmnVSK6M1p_Ug Telegram: https://t.me/epochtimesde Gettr: https://gettr.com/user/epochtimesde Facebook: https://www.facebook.com/EpochTimesWelt/ Unseren Podcast finden Sie unter anderem auch hier: iTunes: https://podcasts.apple.com/at/podcast/etdpodcast/id1496589910 Spotify: https://open.spotify.com/show/277zmVduHgYooQyFIxPH97 Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Per Paypal: http://bit.ly/SpendenEpochTimesDeutsch Per Banküberweisung (Epoch Times Europe GmbH, IBAN: DE 2110 0700 2405 2550 5400, BIC/SWIFT: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Spenden) Vielen Dank! (c) 2022 Epoch Times

Kommentar - Deutschlandfunk
Kommentar zu 12 Euro Mindestlohn: Notwendige Entlastung in der Krise?

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 3:55


Becker, Birgidwww.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der WocheDirekter Link zur Audiodatei

Kommentar - Deutschlandfunk
12 Euro Mindestlohn: Notwendige Entlastung in der Krise?

Kommentar - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 1, 2022 3:55


Becker, BirgitDirekter Link zur Audiodatei

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur
EU-Energieminister billigen Notfallpaket zur Entlastung der Verbraucher

Studio 9 - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 30, 2022 6:27


Kuhn, Johannes; Born, Carolinwww.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9Direkter Link zur Audiodatei

WDR 5 Profit
Entlastung - Finanzen - Fernverkehr - Millionengehälter - Kenia 28.09.2022

WDR 5 Profit

Play Episode Listen Later Sep 28, 2022 20:26


Bundesländer fordern mehr Geld für Entlastungen - Volle Kassen, viele Ausgaben: So steht es um die Finanzen der Bundesländer - Teure Tickets: Die Bahn erhöht die Preise im Fernverkehr - Mehr Geld für Vorstände: So stark sind die Millionengehälter gestiegen - Poo Fuel: Kohle aus Kot in Kenia - Moderatorin: Louisa Schmidt Von Louisa Schmidt.

Easy German
323: Mahsa Amini und die Proteste im Iran

Easy German

Play Episode Listen Later Sep 27, 2022 31:44


Im Iran demonstrieren tausende Menschen, seit eine junge Frau nach Inhaftierung durch die sogenannte "Sittenpolizei" gestorben ist. Wir haben viele Hörer*innen im und aus dem Iran und lesen in dieser Episode einige Nachrichten vor, die uns in den letzten Tagen erreicht haben. Außerdem sprechen wir über eine etwas seltsame deutsche Verabschiedung und überbringen gute Nachrichten zum Thema Digitalisierung in Berlin.   Transkript und Vokabelhilfe Werde ein Easy German Mitglied und du bekommst unsere Vokabelhilfe, ein interaktives Transkript und Bonusmaterial zu jeder Episode: easygerman.org/membership   Intro Hörst Du die Regenwürmer husten (YouTube)   Unsere Hausmitteilung Easy Languages Podcast Unterstütze den neuen Podcast als Mitglied (Patreon)   Darüber redet Deutschland: Mahsa Amini und die Proteste im Iran Nach Tod einer jungen Frau: Tausende demonstrieren im Iran Proteste im Iran: Atomabkommen um jeden Preis?   Ausdruck der Woche: Ich wünsch dir was Wie antwortet man auf "Ich wünsche dir was" und was genau bedeutet die Aussage? (StackExchange) Die Toten Hosen - Wünsch dir was (YouTube)   Das ist schön: Online-Ummeldung in Berlin 29-Euro-Abo-Aktion in Berlin (BVG) Lage der Nation: Podcast-Episoden zur Digitalisierung in Deutschland „Keine weiteren Fragen“ – Digitalisierung der deutschen Verwaltung, Teil 1 Baustellen & Lösungen – Digitalisierung der deutschen Verwaltung, Teil 2 Digitale Verwaltung: Online-Ummeldung soll in Berlin noch in diesem Jahr möglich sein (rbb24) Entlastung für die Bürgerämter: Berlin führt digitale Wohnungsummeldung ab Frühjahr 2023 ein (Tagesspiegel, mit Paywall)   Wichtige Vokabeln in dieser Episode die Wasserwaage: Messgerät, mit dem man prüfen kann, ob etwas senkrecht, waagerecht oder in einem bestimmten Winkel geneigt ist die Sitte: Verhaltensregel und Verhaltensweise, die in einer bestimmten Umgebung oder Kultur als üblich gilt die Sittenpolizei: In einigen islamischen Ländern Organisationen, die für die Durchsetzung der Scharia, den Normen und Regeln des Islam, zuständig sind jemanden misshandeln: jemanden körperlich oder psychisch verletzen der Auslöser: etwas, das etwas auslöst oder hervorruft das Fass zum überlaufen bringen (ugs): etwas zum Ausbruch bringen; die Grenze des Erträglichen überschreiten das Kopftuch: Tuch, das um den Kopf getragen wird die Unterdrückung: jemanden ungerecht behandeln oder benachteiligen, sodass er sich nicht frei entwickeln kann; etwas verhindern die Zerrissenheit: Zustand, in dem man hin- und hergerissen ist, sich nicht entscheiden kann und darunter leidet die Ummeldung (einer Wohnung):wenn man umzieht und seine neue Adresse dem zuständigen Bürgeramt mitteilt mit den Ohren schlackern (ugs): vor Überraschung sprachlos oder ratlos sein; sehr erstaunt sein   Sponsor Lingopie: Lerne Deutsch mit Filmen und Serien! Über learn.lingopie.com/easygermanpodcastkannst du Lingopie 7 Tage kostenlos testen und bekommst danach 65% Rabatt auf die Jahresmitgliedschaft.   Support Easy German and get interactive transcripts, live vocabulary and bonus content: easygerman.org/membership

Regionaljournal Basel Baselland
Entlastung für Basler Polizistinnen und Polizisten

Regionaljournal Basel Baselland

Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 22:19


Rund 90 Polizistinnen und Polizisten fehlen dem Korps aktuell, sagen die Verwantwortlichen bei der Basler Polizei. Der Grund: es gibt viele Kündigungen und es ist schwierig neues Personal zu finden. Nun ergreift die Polizei Massnahmen, um das Problem zu entschärfen.

MTMT Podcast - Wir machen Fitness anwendbar.
MTMT #193 - Atmung in der Physiotherapie - mit Brigitte Schmailzl

MTMT Podcast - Wir machen Fitness anwendbar.

Play Episode Listen Later Sep 24, 2022 71:54


Im MTMT Podcast #193 haben wir Brigitte Schmailzl zu Gast, Sportphysiotherapeutin des deutschen Bobteams. Sie erzählt uns, wieso sie sich auf Atmemphysiotherapie spezialisiert hat. Sollen wir Atemhygiene genauso betreiben wie unsere tägliche Mundhygiene? Was hat es mit der Nasendusche auf sich?
Wie ist ihre Arbeit mit Athleten/Patienten und womit haben diese am meisten zu kämpfen. Welche Übungen und Therapien gibt ihnen Brigitte mit an die Hand. Wie wechseln wir zwischen Belastung und Entlastung, von Sympathikus zum Parasympathikus und wie brechen wir alte Muster. Das bringt uns Brigitte alles mit! Viel Spaß bei dieser Folge! ► https://www.instagram.com/brigitte_schmailzl/ ► https://www.brigitte-schmailzl.de/ ► https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1062784154 ► Patreon: https://www.patreon.com/mtmtgym ► (03:00) Wer ist Brigitte Schmailzl? ► (09:40) Wie geht Atmemhygiene und warum man seine Nase duschen sollte ► (22:00) Wie arbeitet Brigitte mit Athleten/Patienten? ► (30:20) Welche funktionellen Atemprobleme haben Athleten? ► (34:50) Sympathikus vs. Parasympathikus / Belastung vs. Entlastung ► (53:00) Yoga und Atmemübungen für Athleten ► (01:02:25) Muster brechen ► Instagram: https://www.instagram.com/mtmt.gym ► Online Coaching, Apparel und Personal Training: https://www.mtmt.life/ ► Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, kontaktiert uns auf unseren Social Media Kanälen oder schreibt uns unter podcast@mtmt.life !! MTMT Gym ist ein Team von Coaches aus München. Seit 10 Jahren begleiten wir ALLE Arten von Menschen auf ihrem persönlichen Weg. In unserer täglichen Arbeit widmen wir uns den Themen Training, Ernährung, Regeneration und Stress-Management. Wir geben bessere Antworten auf die Fragen der Fitnessbranche, mit dem Ziel Athleten und Coaches NACHHALTIG erfolgreich zu machen. MTMT Content ist (meistens) frei von Dogma, Mythen und Bullshit - REAL, TRUE, UNTERHALTSAM und ANWENDBAR.

KURIER daily
Hohe Energiekosten: Wann werden die Unternehmen gerettet?

KURIER daily

Play Episode Listen Later Sep 22, 2022 18:43


Die hohen Energiekosten stellen die Unternehmen vor große Herausforderungen. Zusätzliche Wirtschaftshilfen sollen helfen, die enormen Kosten abzufedern. Doch obwohl die Hilfen bereits bald ausgezahlt werden sollen, gibt es zwischen den Regierungsparteien noch keine Einigung. Woran harkt es? Wie wird die Entlastung ausschauen und wann wird es endlich eine Einigung geben? Unter anderem dazu hört ihr heute Wirtschaftsminister Martin Kocher (ÖVP) im Interview. Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

Tagesschau (320x240)
15.09.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 15:39


Themen der Sendung: Kanzler Scholz berät mit Wirtschaft und Gewerkschaften über Entlastung wegen hoher Energiepreise und der Inflation, G7-Handelsminister und -ministerinnen diskutieren Aufbaufonds für Ukraine, Deutschland will Raketenwerfer an die Ukraine liefern, Kommissionspräsidentin von der Leyen sichert Präsident Selenskyj in Kiew volle Unterstützung durch die EU zu, Chinas Präsident Xi und sein russischer Amtskollege Putin zu Gesprächen in Usbekistan, Waffenruhe zwischen Armenien und Aserbeidschan hält offenbar, Statistisches Bundesamt: Zahl der Autos auf deutschen Straßen wächst, In Westminster Hall verabschieden sich Tausende von Königin Elizabeth II., Ostflügel des Humboldt-Forums in Berlin eröffnet, ARD-Hauptversammlung beschließt Standards zur Erhöhung der Transparenz, Japanischer Kulturpreis "Praemium Imperiale" für Regisseur Wim Wenders, Roger Federer kündigt seinen Rückzug aus dem Profi-Tennis an, Das Wetter

Tagesschau (512x288)
15.09.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 15:39


Themen der Sendung: Kanzler Scholz berät mit Wirtschaft und Gewerkschaften über Entlastung wegen hoher Energiepreise und der Inflation, G7-Handelsminister und -ministerinnen diskutieren Aufbaufonds für Ukraine, Deutschland will Raketenwerfer an die Ukraine liefern, Kommissionspräsidentin von der Leyen sichert Präsident Selenskyj in Kiew volle Unterstützung durch die EU zu, Chinas Präsident Xi und sein russischer Amtskollege Putin zu Gesprächen in Usbekistan, Waffenruhe zwischen Armenien und Aserbeidschan hält offenbar, Statistisches Bundesamt: Zahl der Autos auf deutschen Straßen wächst, In Westminster Hall verabschieden sich Tausende von Königin Elizabeth II., Ostflügel des Humboldt-Forums in Berlin eröffnet, ARD-Hauptversammlung beschließt Standards zur Erhöhung der Transparenz, Japanischer Kulturpreis "Praemium Imperiale" für Regisseur Wim Wenders, Roger Federer kündigt seinen Rückzug aus dem Profi-Tennis an, Das Wetter

Tagesschau (Audio-Podcast)
15.09.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 15:39


Themen der Sendung: Kanzler Scholz berät mit Wirtschaft und Gewerkschaften über Entlastung wegen hoher Energiepreise und der Inflation, G7-Handelsminister und -ministerinnen diskutieren Aufbaufonds für Ukraine, Deutschland will Raketenwerfer an die Ukraine liefern, Kommissionspräsidentin von der Leyen sichert Präsident Selenskyj in Kiew volle Unterstützung durch die EU zu, Chinas Präsident Xi und sein russischer Amtskollege Putin zu Gesprächen in Usbekistan, Waffenruhe zwischen Armenien und Aserbeidschan hält offenbar, Statistisches Bundesamt: Zahl der Autos auf deutschen Straßen wächst, In Westminster Hall verabschieden sich Tausende von Königin Elizabeth II., Ostflügel des Humboldt-Forums in Berlin eröffnet, ARD-Hauptversammlung beschließt Standards zur Erhöhung der Transparenz, Japanischer Kulturpreis "Praemium Imperiale" für Regisseur Wim Wenders, Roger Federer kündigt seinen Rückzug aus dem Profi-Tennis an, Das Wetter

Hart aber Fair
Zu teures Gas, zu wenig Strom: Muss die Atomkraft doch länger laufen?

Hart aber Fair

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 74:35


Deutschland in der Energiepreis-Zange: Gas und Strom – beides wird unbezahlbar. Kann die Politik beim Strom vielleicht helfen, ist sie beim Gas aber ohnmächtig? Droht bald vielen Betrieben und auch Bürgern die Pleite? Und was bringt es, wenn die Atommeiler länger laufen?

T-Online Tagesanbruch
Deutsche schlittern in die Armut

T-Online Tagesanbruch

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 25:43


Über 13 Millionen Menschen in Deutschland gelten als arm. Erst die Corona-Krise, jetzt die Inflation als Folge des Ukraine-Kriegs. Immer mehr Deutsche schlittern in die Armut, müssen genau rechnen, damit sie am Ende des Monats hinkommen oder sich an Essensausgabestellen zusätzliche Lebensmittel holen. Auch die Tafeln spüren diesen Zulauf, wie die Gründerin der ersten Tafel Deutschlands, Sabine Werth von der Berliner Tafel im Interview mit t-online erzählt. Wer genau sind die Menschen, die zu solchen Hilfsangeboten kommen? Und was hat die Politik falsch gemacht? Darüber spricht Moderatorin Lisa Fritsch mit t-online-Chefredakteur Florian Harms und Politik-Redakteurin Lisa Becke in dieser Folge des "Tagesanbruchs am Wochenende". Schnitt: Sören Hinze Produktion: Lisa Fritsch Den "Tagesanbruch"-Podcast gibt es immer Montag bis Freitag gegen 6 Uhr zum Start in den Tag. Die Wochenend-Ausgabe mit einer längeren Diskussionsrunde ist freitags ab 16 Uhr verfügbar.** Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie uns bei [Apple Podcasts](https://itunes.apple.com/de/podcast/t-online-tagesanbruch/id1374882499?mt=2), [Google Podcasts](https://podcasts.google.com/feed/aHR0cHM6Ly90YWdlc2FuYnJ1Y2gucG9kaWdlZS5pby9mZWVkL21wMw?ep=14) oder [Spotify] (https://open.spotify.com/show/3v1HFmv3V3Zvp1R4BT3jlO?si=klrETGehSj2OZQ_dmB5Q9g). Unseren YouTube Channel mit allen Tagesanbruch Folgen [können Sie hier abonnieren](https://www.youtube.com/channel/UCCjde5pZkCzVXIjodNXu-WA). Hören Sie den Tagesanbruch auch auf [Amazon Echo](https://www.amazon.de/Str%C3%B6er-Digital-Publishing-GmbH-Tagesanbruch/dp/B075TG8S46/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1541781098&sr=8-2&keywords=t-online.de) oder Google Home. Wenn Ihnen der Podcast gefällt, lassen Sie gern eine Bewertung da. Anmerkungen, Lob und Kritik an podcasts@t-online.de Quellen: 1. Ton Marcel Fratzscher, Leiter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW): „heute wichtig“-Podcast https://open.spotify.com/episode/1EBqTfpKWD7qwNzKyv8aLe 2. Interview mit Sabine Werth, Berliner Tafel: t-online (Lisa Becke): https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_100046686/gruenderin-der-ersten-tafel-so-schlimm-war-es-noch-nie-.html 3. Ton Marc S. Tenbieg vom Deutschen Mittelstands-Bund Mittelstand Perspektive: ZDF morgenmagazin https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/tenbieg-unternehmen-entlasten-mittelstand-entlastungspaket-100.html 4. Folge vom 2. September mit dem Thema Winnetou und Sprachpolizei: https://tagesanbruch.podigee.io/1434-winnetou

Radio Giga
Nach Strompreisbremse: So soll der Gaspreisdeckel aussehen

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022


Die Gaspreise sind so massiv in die Höhe geschossen, dass viele Familien beim Heizen des Hauses oder der Wohnung vor eine finanzielle Großbelastung gestellt werden. Die EU hat Pläne, einen Gaspreisdeckel einzuführen. Nach der Strompreisbremse in Deutschland könnte so eine spürbare Entlastung kommen, wenn sich die EU-Staaten einigen können.

Radio Giga
Nach Strompreisbremse soll der Gaspreisdeckel kommen

Radio Giga

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022


Die Gaspreise sind so massiv in die Höhe geschossen, dass viele Familien beim Heizen des Hauses oder der Wohnung vor eine finanzielle Großbelastung gestellt werden. Die EU hat Pläne, einen Gaspreisdeckel einzuführen. Nach der Strompreisbremse in Deutschland könnte so eine spürbare Entlastung kommen, wenn sich die EU-Staaten einigen können.

Hintergrund - Deutschlandfunk
Alltagshilfe unter Nachbarn - Ehrenamt mit bürokratischen Hürden

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 18:40


Es soll eine Entlastung sein für Menschen mit großen gesundheitlichen Problemen: Bis zu 125 Euro monatlich zahlen Pflegekassen für sogenannte "Alltagshelfer". Doch tatsächlich an das Geld heranzukommen, kostet Betroffene viel Zeit und Nerven.     Von Katrin Sanderswww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Fitness mit M.A.R.K. — Dein Nackt Gut Aussehen Podcast übers Abnehmen, Muskelaufbau und Motivation
FMM 393 : 10x mehr Rückenwind für Deine Fitness (HRV Optimierung)

Fitness mit M.A.R.K. — Dein Nackt Gut Aussehen Podcast übers Abnehmen, Muskelaufbau und Motivation

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 22:17


Zu viel Stress – und das kann auch zu viel oder zu intensives Training sein – lässt Deine Nackt-Gut-Aussehen-Fortschritte früher oder später im Sande verlaufen. Mögliche Symptome: Stillstand beim Abnehmen, Schlafstörungen, Trainingsstagnation – kurzum: Frust. Ein Weg aus der Falle ist die HRV Messung. Sie hilft Dir, das Gleichgewicht aus Be- und Entlastung herzustellen – oder weiter zu optimieren, wenn's eigentlich schon ganz gut läuft. Hier sind 10 einfache Wege, wie Du den Sand aus Deinem Fortschrittsgetriebe entfernst, und zwar messbar.

Auf den Punkt
Trotz Entlastungspaket: "Für viele wird es ein schwieriger Winter"

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 11:36


Mit 65 Milliarden Euro will die Bundesregierung Menschen und Unternehmen entlasten. Wem es wie konkret helfen soll - und woher dafür das Geld kommen soll. 22 Stunden hat der Koalitionsausschuss aus den Spitzen von SPD, Grünen und FDP am Wochenende um ein drittes Entlastungspaket gerungen. Dann war klar: Um 65 Milliarden Euro sollen die Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen wegen der gestiegenen Preise, vor allem im Energiesektor, entlastet werden. Dazu gehören Strompreisdeckel, 300 Euro Energiepreispauschale für Rentner, 200 Euro für Studierende, weniger Sozialversicherungsbeiträge für kleine Einkommen, Erhöhung des Arbeitnehmerpauschalbetrags, höheres Kindergeld, mehr Wohngeld, mehr Mieterschutz, Abschaffung der Kalten Progression. Zudem soll Anfang kommenden Jahres ein Bürgergeld von 500 Euro pro Monat Hartz IV ablösen. Tatsächlich sei es ein "wuchtiges" Entlastungspaket, sagt SZ-Parlaments-Korrespondentin Constanze von Bullion. "Mit 65 Milliarden ist das dritte entlastende Paket doppelt so groß wie die anderen beiden vorherigen zusammen." Es sei erkennbar, dass sich die Bundesregierung große Mühe gegeben habe, dass Privathaushalten nicht wegen der hohen Energiepreise in Schwierigkeiten kommen. Allerdings herrsche in Teilen auch hier wieder das Gießkannen-Prinzip, "weil es nicht gezielt die Leute in den Blick nimmt, die wenig Geld haben". So werde für alle bei den Strompreisen ein Grundbedarf beim Stromverbrauch vergünstigt. Aber künftig würden etwa sehr viel mehr Menschen mit keinem oder wenig Einkommen Wohngeld bekommen. Zudem werde mit dem Bürgergeld eine Grundsicherung für die Menschen eingeführt, die am wenigsten Geld haben. Es bleibe abzuwarten, ob diese Entlastung tatsächlich auch bei denen ankommen werde, die es dringend benötigen würden. Trotz aller Maßnahmen, sagt Bullion, könnte wohl für Leute mit geringem Einkommen "ein sehr schwieriger Winter bevorstehen". Eines der "großen Geheimnisse" bleibe auch die Finanzierung des Pakets. Grundsätzlich wolle die Bundesregierung aber dafür sorgen, "dass Energieunternehmen, die im Moment sehr viel Geld verdienen, von diesem Gewinn etwas abgeben". Der Klimaschutz, sagt Bullion, sei trotz vergünstigter Bahnfahrten und Investitionen ins Schienennetz "etwas zu kurz gekommen". Weitere Nachrichten: Liz Truss wird Nachfolgerin von Boris Johnson, Olympia-Attentat 1972: Steinmeier bittet um Vergebung. Den Link zu unserem Podcast über das Olympia-Attentat finden Sie hier. Moderation, Redaktion: Lars Langenau Redaktion: Vinzent-Vitus Leitgeb Produktion: Julia Ongyerth _Zusätzliches Audiomaterial über Bundespressekonferenz, BR _

NachDenkSeiten – Die kritische Website
Entlastungspaket: Der Niedergang sollte aufgehalten werden – nicht nur abgefedert

NachDenkSeiten – Die kritische Website

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 4:11


Das von der Regierungskoalition angekündigte Paket zur Entlastung in der selbst hergestellten Krise verharrt bei der Linderung von Symptomen. Diese Linderung ist als Folge der Regierungspolitik nun unumgänglich. Aber statt immer weitere „Pakete zu schnüren“, muss die Ursache des möglicherweise drohenden industriellen und sozialen Niedergangs benannt und abgeschafft werden: Und das ist die Sanktionspolitik derWeiterlesen

NDR Info - Intensiv-Station - Die Radio-Satire
Von Entlastung und Entrüstung

NDR Info - Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 52:16


Hurra - Jetzt wird alles gut! Das 3. Entlastungspaket ist da – Also zumindest ist es auf dem Weg. Moderator Torben Pöhls behält die Sendungsverfolgung im NDR Satiremagazin Intensiv-Station, mal lieber schön im Blick und solange hilft uns Superheld „Einsparman“ noch mit seinen Lifehacks. Im NASA Kotrollzentrum ist man genervt, weil Mondrakete „Artemis 1“ immer noch auf der Abschussrampe rumsteht und bei den NDR Kollegen in Kiel ist auf selbiger momentan auch ordentlich Gedränge… Aber keine Sorge, die Stellengespräche laufen und an der Volkshochschule wird eine neue „Despoten-Generation“ schon a lá „Bolsonaro“ rethorisch fit gemacht. Viele Menschen blicken derweil nervös nach Frankreich, wo jetzt mit Hilfe von künstlicher Intelligenz illegal erbaute Swimming-Pools aufgespürt werden und „spüren“ dürfte langsam auch die Basis der „Grünen“ etwas – Nämlich dass ihr „Mr. Green“ Robert Habeck offenbar gerade etwas von der Parteilinie abdriftet. Na, hoffentlich regnet es bald mal wieder – Die Natur braucht das…

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - 65 Milliarden Entlastung

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 27:00


Zu wenig Fokus, zu viel Gießkanne? An dem Vorwurf an den geplanten Erleichterungen ist etwas dran, meint Stephan Detjen aus unserem Hauptstadtstudio. Bei einigen Elementen muss die Ampel zudem erst noch liefern. Außerdem: Als glühende Konservative empfiehlt sich Liz Truss nach ihrem Sieg im Rennen um die Parteiführung in Großbritannien. Ein Trugbild, analysiert unsere Korrespondentin Christine Heuer.Von Jasper BarenbergDirekter Link zur Audiodatei

NDR Info - Echo des Tages
Regierung stellt neues Entlastungspaket vor

NDR Info - Echo des Tages

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 24:22


Angesichts steigender Preise plant die Ampel-Koalition ein weiteres Entlastungspaket in Höhe von 65 Milliarden Euro. Die Spitzen der Koalition und der Ampel-Parteien einigten sich nach stundenlangen Beratungen auf entsprechende Hilfen. So soll es eine Energie-Einmalzahlung in Höhe von 300 Euro für Rentnerinnen und Rentner geben - für Studierende liegt sie bei 200 Euro. Außerdem ist eine Kindergelderhöhung geplant sowie eine Entlastung mittlerer Einkommen. Das zum 1. Januar geplante Bürgergeld, das Hartz IV ablösen soll, soll auf rund 500 Euro erhöht werden. Die Koalition hat sich außerdem zum Ziel gesetzt, ein bundesweit gültiges Nahverkehrsticket zu schaffen. Angepeilt wird ein Monatsbeitrag zwischen 49 und 69 Euro.

Info 3
Deutschland beschliesst weiteres Entlastungspaket

Info 3

Play Episode Listen Later Sep 4, 2022 13:19


Angesichts steigender Preise hat sich die deutsche Regierung auf ein weiteres Massnahmenpaket zur Entlastung der Bevölkerung geeinigt, in der Höhe von 65 Milliarden Euro. Neben einer Strompreisbremse erhalten mehr Leute eine Energiepauschale.  Weitere Themen: Energiesparen ist das Gebot der Stunde, auch in Spanien. Doch, was ist zu tun, wenn man zwar Strom sparen möchte, aber nicht kann? Vor diesem Problem steht die U-Bahn in der Hauptstadt Madrid. Sie kann ihre Stationen nicht einfach nicht beleuchten., Auf der Insel Lampedusa im Süden Italiens sind in den letzten Tagen teils bis zu 2000 Flüchtlinge pro Tag angekommen, deutlich mehr als zuvor. Das Erstaufnahmelager ist hoffnungslos überfüllt. Die Politik reagiert auf die prekären Zustände, indem sie die Flüchtlingsproblematik in den Vordergrund des Wahlkampfs rückt.

WDR 5 Satire Deluxe - Ganze Sendung
Meseberger Klopse - der satirische Wochenrückblick

WDR 5 Satire Deluxe - Ganze Sendung

Play Episode Listen Later Sep 3, 2022 54:18


Die Ampel war auf Schloss Meseberg. Bringt die wuchtige Kabinetts-Klassenfahrt mehr als ein paar Entlastungssnacks mit nach Hause? Von WDR 5 Satire Deluxe.

Hauptstadt - Das Briefing
Milliarden für Millionen - Kompakt

Hauptstadt - Das Briefing

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 15:01


Wie gehen SPD, Grüne und FDP aus der Klausur in Meseberg auseinander und was bleibt als gemeinsamer Konsens? Die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und  Gordon Repinski analysieren die Gespräche zwischen den Regierungsparteien und was für die Deutschen an echter Entlastung rumkommen könnte. Außerdem: Nach der Klausur ist vor der Klausur: die SPD-Bundestagsfraktion trifft sich in Dresden zu ihrer Klausur. Das Treffen bewegt sich zwischen Kompromissen zur Regierung Scholz und dem Willen eigene Akzente zu setzen. Vermögensabgabe und Übergewinnsteuer mag der Kanzler abgetan haben, doch die Fraktion holt die Themen zurück auf die Agenda. Im Interview der Woche dazu: Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion.Die weiteren Themen: Angemessenes Gedenken: Erinnerung an Michail Gorbatschow und Hans-Christian Ströbele.Angespanntes Treffen: Friedrich Merz und Angela Merkel können sich nicht länger aus dem Weg gehen. Anspruchsvolle Wochen: Im Bundestag endet die Sommerpause. Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Leopold Hoesch, vielfach ausgezeichneter Filmproduzent. Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Milliarden für Millionen

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 15:01


Wie gehen SPD, Grüne und FDP aus der Klausur in Meseberg auseinander und was bleibt als gemeinsamer Konsens? Die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und Gordon Repinski analysieren die Gespräche zwischen den Regierungsparteien und was für die Deutschen an echter Entlastung rumkommen könnte. Außerdem: Nach der Klausur ist vor der Klausur: die SPD-Bundestagsfraktion trifft sich in Dresden zu ihrer Klausur. Das Treffen bewegt sich zwischen Kompromissen zur Regierung Scholz und dem Willen eigene Akzente zu setzen. Vermögensabgabe und Übergewinnsteuer mag der Kanzler abgetan haben, doch die Fraktion holt die Themen zurück auf die Agenda. Im Interview der Woche dazu: Rolf Mützenich, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion. Die weiteren Themen: Angemessenes Gedenken: Erinnerung an Michail Gorbatschow und Hans-Christian Ströbele. Angespanntes Treffen: Friedrich Merz und Angela Merkel können sich nicht länger aus dem Weg gehen. Anspruchsvolle Wochen: Im Bundestag endet die Sommerpause. Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Leopold Hoesch, vielfach ausgezeichneter Filmproduzent.

WDR 2 Zugabe Pur - Der Satire-Podcast
Summer of Entlastung - Die Woche im Satire-Remix

WDR 2 Zugabe Pur - Der Satire-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 29:22


Onkel Fisch erinnern an einen außergewöhnlichen Sommer. Wir fühlten uns frei und fuhren nicht nach Woodstock, sondern nach Rostock oder Castrop-Rauxel. Ein bewusstseinserweiternder 9 Euro-Trip, der Spuren von Tankrabatt enthielt. Wird es eines Tages ein wuchtiges Entlastungs-Revival geben? Von Onkel Fisch.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Ordnungspolitischer Schweinkram

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast

Play Episode Listen Later Aug 28, 2022 8:22


Diesmal diskutiert werden die Gasumlage, die Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas und die extrem gestiegenen Strompreise. Dazu werden die Hintergründe und Folgen aufgeführt sowie Möglichkeiten der Entlastung, die nicht zu einem marktwirtschaftlichen Problem werden. Einer von vielen Kritikpunkten an der Gasumlage ist demnach, dass sie nicht an Insolvenzgefahren von Unternehmen geknüpft ist, Verluste sozialisiert werden, aber Gewinne privat bleiben. Bemängelt werden staatliche Eingriffe, die der Beginn von Interventionsspiralen und “ordnungspolitischem Schweinkram” seien, so Lars Feld. Und die Diskussion um die Übergewinnsteuer nehme dadurch auch wieder Fahrt auf. Zum Ende hin noch ein Abstecher zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Der sei so teuer, dass dringend hinterfragt werden sollte, was er wirklich leisten muss, so Justus Haucap. Er meint, die ARD befindet sich “in der schärfsten Krise ihrer Geschichte” und jetzt sei durchaus noch mal ein guter Zeitpunkt, um zu fragen: “Brauchen wir das alles?”

Was jetzt?
Mehr Wohngeld für alle?

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Aug 27, 2022 11:16


Die Bundesregierung hat ein drittes Entlastungspaket angekündigt mit einer Wohngeldreform. Wer profitiert davon? Im Podcast spricht Tina Groll, Politikredakteurin von ZEIT ONLINE, über die geplante Entlastungsmaßnahme. Seit das russische Gas nicht mehr zuverlässig fließt, soll Energie jetzt möglicherweise aus dem Senegal, Tansania und Algerien kommen – was heißt das für die Klimaziele? Im Podcast berichtet Klimaexpertin der ZEIT, Petra Pinzler, von ihrer Recherche. Alles außer Putzen: In Ruhe sitzen und die Gedanken schweifen lassen. Moderation und Produktion: Pia Rauschenberger Redaktion: Ole Pflüger Mitarbeit: Lisa Pausch, Alma Dewerny Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Bundeskanzler: Olaf Scholz verspricht Entlastung für Rentner (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/scholz-entlastungspaket-inflation-rentner-wohngeld) Wohngeldreform: Wohngeld für alle? (https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-08/wohngeldreform-heizkostenzuschuss-mieterschutzbund-bezugsgrenzen-erhoehung) Energiegewinnung im Senegal: Erdgas-Gehilfe Olaf Scholz (https://www.zeit.de/2022/32/energiegewinnung-erdgas-olaf-scholz-senegal-afrika) Alles außer Putzen: Gedanken schweifen lassen (https://www.bps.org.uk/research-digest/we-underestimate-how-enjoyable-it-can-be-just-sit-and-think)

Der Tag - Deutschlandfunk
Der Tag - Runter vom Gas

Der Tag - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Aug 18, 2022 25:55


Taschenrechner wieder raus: Gasumlage von 2,419 Cent pro Kilowattstunde kommt. Darauf auch Mehrwertsteuer. Aber insgesamt eine Reduktion der Mehrwertsteuer auf Gas von 19 auf 7 Prozent. Letzteres hat Olaf Scholz heute überraschend verkündet. Ann-Kathrin Büüsker erklärt, was das bedeutet und ob das schon die große Entlastung war. Außerdem: Serbien und Kosovo streiten über Auto-Kennzeichen. Klingt komisch, ist aber sehr gefährlich. Die EU will vermitteln.Schulz, JosephineDirekter Link zur Audiodatei

Was jetzt?
Update: Dreiergipfel in Lwiw

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Aug 18, 2022 9:36


Im westukrainischen Lwiw hat Präsident Wolodymyr Selenskyj heute seinen türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdoğan zu Gesprächen empfangen. Für den Nachmittag ist auch noch ein Dreiertreffen mit UN-Generalsekretär António Guterres geplant. Können ohne russische Gesprächspartner überhaupt Ergebnisse erzielt werden? Das erklärt Alice Bota, außenpolitische Korrespondentin der ZEIT, im Gespräch mit Azadê Peşmen. Außerdem in der Nachmittagsausgabe des "Was Jetzt?"-Podcasts: Seit März 2020 gilt eine Impfpflicht gegen Masern für Schul- und Kitakinder sowie Menschen, die nach 1970 geboren wurden und in Schulen, Kitas sowie im Pflegebereich und Gesundheitswesen arbeiten. Das Bundesverfassungsgericht hat diese Impfpflicht heute bestätigt und mehrere Beschwerden gegen das entsprechende Gesetz abgewiesen. Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) hat vor einer steigenden Kinderarmut in Deutschland gewarnt. Sie sprach sich zudem für weitere Entlastungen aus und bezeichnete die von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) vorgeschlagene Kindergelderhöhung als unzureichend: “Da müssen wir nachbessern”, sagte sie dem RedaktionsNetzwerk Deutschland. Unterdessen hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) heute die Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas angekündigt. Die Steuer soll befristet bis zum März 2024 von neunzehn auf sieben Prozent fallen. Scholz sagte, die Entlastung werde damit deutlich höher ausfallen als die Belastung durch Gasumlagen. Was noch? Ruanda könnte das erste Land sein, das Gebärmutterhalskrebs ausrottet. (https://www.theguardian.com/global-development/2022/aug/18/how-rwanda-could-become-one-of-the-first-countries-to-wipe-out-cervical-cancer-acc) Moderation und Produktion: Azadê Peşmen Redaktion: Pia Rauschenberger Mitarbeit: Marc Fehrmann Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de Weitere Links zur Folge: Wolodymyr Selenskyj: Präsident der Ukraine (https://www.zeit.de/thema/wolodymyr-selenskyj) Liveblog: Krieg in der Ukraine (https://www.zeit.de/politik/ausland/ukraine-krieg-russland-newsblog-live) Bundesverfassungsgericht: Worum geht es noch mal bei der Masern-Impfpflicht? (https://www.zeit.de/gesundheit/2022-08/bundesverfassungsgericht-masern-impfpflicht-gesetz-gesundheit) BVerfG: Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen bestätigt (https://www.zeit.de/gesundheit/2022-08/bundesverfassungsgericht-weist-beschwerden-gegen-masern-impfpflicht-ab) Immunsystem von Kindern: Stärkt es das Immunsystem, wenn Kinder alle Infekte mitnehmen? (https://www.zeit.de/zeit-magazin/2022/31/immunsystem-kinder-infektionen-immunisierung-mythos) Lisa Paus: Bundesfamilienministerin warnt vor wachsender Kinderarmut (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/kinderarmut-entlastungen-lisa-paus) Ampel-Koalition: Regierung streitet über Entlastungen (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/ampel-koalition-kalte-progression-steuer-christian-lindner) Energiekrise: Bundesregierung will Mehrwertsteuer auf Gas vorübergehend senken (https://www.zeit.de/politik/deutschland/2022-08/bundesregierung-will-mehrwertsteuer-auf-gas-voruebergehend-senken)