Podcasts about utopie

  • 808PODCASTS
  • 1,435EPISODES
  • 42mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 23, 2023LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about utopie

Latest podcast episodes about utopie

Stell dir nur mal vor
EPISODE #10 mit Boris Zupa / Roots CraftTraining

Stell dir nur mal vor

Play Episode Listen Later Jan 23, 2023 55:16


STELL DIR NUR MAL VOR ... Fitness, Gesundheit und Genuss gehören zusammen! In unserer aktuellen Episode nehmen wir euch mit ins Fitness-Studio "Roots Craft Training". Dort sprechen wir mit Geschäftsführer, Trainer und Physiotherapeut Boris Zupa darüber, wie Fitness und Krafttraining zur Steigerung der eigenen Lebensqualität beitragen können und wie wichtig es dabei auch ist, den Genuss im Leben nicht zu kurz kommen zu lassen.  Boris ist nämlich nicht nur Fitness-Trainer sondern auch leidenschaftlicher Koch, für den Genuss und Fitness kein Widerspruch bedeutet. Mit Daniela spricht Boris darüber, wie sich diese beiden Bereiche vielmehr perfekt ergänzen und plädiert dafür, sich für Essen & Genuss im Alltag immer wieder bewusst Zeit zu nehmen.  Boris erzählt von seinen Träumen und Zukunftsvisionen im Bereich der Fitness-Branche und wirft dabei auch einen kritischen Blick auf die bisherige Entwicklung. Außerdem erfahrt ihr, was es mit dem Gender Fitness Gap auf sich hat und was wir als Gesellschaft brauchen, damit sich Frauen in Krafträumen sicher fühlen. Wir hoffen, ihr genießt die aktuelle Episode mit allen Sinnen! Wenn ihr Lust auf eine Schnupperstunde bei Roots Craft Training bekommen habt, bekommt ihr von Boris Zupa alle Infos und Details dazu www.crafttraining.at --- www.stelldirnurmalvor.at podcast@stelldirnurmalvor.at Podcast-Host: Daniela Lucia Bichl Video: Markus Toth / www.colorsfilm.at Konzept, Idee & Umsetzung: Daniela Lucia Bichl & Markus Toth Hier geht es zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=xF5LszSy4_I&t=14s

Wasliestdieda
131 Der Weg - Fabian und Karoline - Yessi Anyone

Wasliestdieda

Play Episode Listen Later Jan 20, 2023 23:12


Fabian ist am Ende. Ein Burn-out ist der Auslöser, dass er sein bisheriges Leben überdenkt und einiges zu ändern beginnt.

Perspektiven
Harald Naegeli: «Der Sensenmann reicht uns die Quittung»

Perspektiven

Play Episode Listen Later Jan 7, 2023 27:21


Als «Sprayer von Zürich» ist Harald Naegeli weltberühmt geworden. Mit seinen illegalen, an Wände gesprayten Figuren protestiert er gegen monotone Stadtbilder und die Ausbeutung der Natur durch den Menschen. In den letzten Jahren hat sich Harald Naegeli mit dem Totentanz beschäftigt. Harald Naegeli, 1939 in Zürich geboren, ist ein Pionier der Streetart. Mit schwarzer Farbe gesprayte Figuren in Städten wie Zürich, Düsseldorf oder Köln sind seit den 1970er Jahren sein Markenzeichen. Sie bilden jedoch nur einen kleinen Teil seines Werkes. Harald Naegeli fertigt auch Collagen und sogenannte Urwolken. Dabei zeichnet er mit Tausenden von feinsten Tintenstrichen Wolkengebilde in kontemplativer Arbeit. In einem Turm des Grossmünsters in Zürich hat Harald Naegeli 2018 einen Totentanz begonnen: Skelettartige, gesprayte Figuren. Heute sagt er: «Die Sensenmänner oder der Totentanz ist meine letzte Antwort oder letzte Utopie in meinem Leben an die Gesellschaft. Nachdem wir die Natur radikal ausgeplündert haben, reicht uns der Sensenmann die Quittung.» Mit seinen Totentanzfiguren will Harald Naegeli aufrütteln. Die Menschen sollen das Leben achten. Norbert Bischofberger hat den Künstler für diese Ausgaben der «Perspektiven» in seinem Atelier in Zürich besucht und zu seinem künstlerischen Leben und der spirituellen Dimension in seinem Schaffen befragt. Hinweise: * Dokumentarfilm «Harald Naegeli – der Sprayer von Zürich» der Regisseurin und Künstlerin Nathalie David auf: https://www.srf.ch/play/tv/sternstunde-kunst/video/harald-naegeli-der-sprayer-von-zuerich?urn=urn:srf:video:728d9fd5-b83b-4c92-9691-77fe732eed05 * Harald Naegeli: Zürcher Totentanz. Mit Texten von Barbara Basting, Urs Bühler, Bernhard Echte und Bernd Roeck. Nimbus Verlag, Wädenswil 2022. Wir freuen uns wie immer über Ihre Post und Anregungen auf redaktion.religion@srf.ch

WDR 5 Tiefenblick
Verrückt - Die multiple Störung der Versorgung (4/4)

WDR 5 Tiefenblick

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 29:31


Die Ärzte kommen nach Hause zum Patienten, behandeln ihn und beziehen seine Angehörigen mit ein. Nachdem sie geholfen haben, kehren sie zurück in ihre Klinik, der Patient bleibt in seiner gewohnten Umgebung. Utopie oder ein gangbarer Weg?// Von Martin Hubert/ WDR 2016/ www.radiofeature.wdr.de Von Martin Hubert.

freie-radios.net (Radio Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
2023: Utopisches Denken im Zeitalter der Dystopie

freie-radios.net (Radio Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 56:59


Fortsetzung von https://www.freie-radios.net/119462. Zu Beginn wird aus dem Jahre 1964 "Theodor W. Adorno & Ernst Bloch - Möglichkeiten der Utopie heute" (SWR) der erste von vier Teilen eingespielt. https://www.youtube.com/watch?v=oRz3BnpqmhE https://www.youtube.com/watch?v=_w5E2-ABxyQ Wir formulieren später das Fehlen einer Vorstellung von Rettung, eines Bewußtseins von Rettung. Dazu, Utopie wäre schon, das Rettende zu denken und auch "das , was beendet sein muß". Wir brauchen eine Befreiung der Utopie. Ein utopisches Denken setzt voraus, daß die Denkenden die Bedingungen des Denkens reflektieren.

WDR Feature-Depot
Verrückt - Die multiple Störung der Versorgung (4/4)

WDR Feature-Depot

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 29:31


Die Ärzte kommen nach Hause zum Patienten, behandeln ihn und beziehen seine Angehörigen mit ein. Nachdem sie geholfen haben, kehren sie zurück in ihre Klinik, der Patient bleibt in seiner gewohnten Umgebung. Utopie oder ein gangbarer Weg?// Von Martin Hubert/ WDR 2016/ www.radiofeature.wdr.de Von Martin Hubert.

On refait le match avec Denis Balbir
LE DÉBAT - Lens champion de France : utopie ou possibilité ?

On refait le match avec Denis Balbir

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 12:15


2e de Ligue 1 après 17 journées et surtout une victoire avec la manière face au PSG (3-1), le Racing Club de Lens peut-il sérieusement viser le titre de champion de France lors de cette saison 2022-2023 de Ligue 1 ? Avec 9 victoires en autant de matches à domicile et la meilleure défense de France (11 buts encaissés contre 13 pour le PSG et 15 pour l'OM), les Sang et Or de Franck Haise ont en tout cas de sérieux arguments à faire valoir. Les voilà à quatre points des Parisiens (44 contre 40, 36 pour l'OM, 34 pour Rennes, 33 pour Monaco). Alors, faut-il croire à une épopée façon Montpellier 2012, Monaco 2017 ou Lille 2021 ? Lens peut-il contester la suprématie du PSG sur la durée ? Se qualifier au moins pour la Ligue des champions en fin de saison ? Autour de Éric Silvestro, retrouvez Thibaud Chaboche et Ryad Ouslimani.

radioWissen
Joseph Roth - Der Radetzky-Marsch

radioWissen

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 22:54


Joseph Roth singt in seinem Roman "Radetzky-Marsch" den Abgesang auf das Kaiserreich - und beschwört dabei einen Habsburg-Mythos als Utopie gegen das heraufziehende Nazireich. Eine Utopie der Vielsprachigkeit, der Weltoffenheit und der Verständigung verschiedenster Völker. (BR 2010)

ERF Plus (Podcast)
ERF Plus - Anstoß Frieden – Gottes Utopie

ERF Plus (Podcast)

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 1:58


Andreas Odrich über Sacharja 9,10. (Autor: Andreas Odrich)

ERF Plus - Anstoß (Podcast)
Frieden – Gottes Utopie

ERF Plus - Anstoß (Podcast)

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 1:58


Andreas Odrich über Sacharja 9,10. (Autor: Andreas Odrich)

SPIEGEL Update – Die Nachrichten
Selenskyjs Freund und Helfer, Knastschwester Eva, Utopie für Twitter

SPIEGEL Update – Die Nachrichten

Play Episode Listen Later Dec 22, 2022 4:27


Die USA sind Selenskyjs Freund und Helfer. Heute entscheidet sich das weitere Schicksal der unter Korruptionsverdacht stehenden Eva Kaili. Und: Twitter könnte schöner werden. Das ist die Lage am Donnerstagmorgen. Die Artikel zum Nachlesen: Präsident Selenskyj vor dem US-Kongress: »Die Ukraine wird sich niemals ergeben« Korruption im EU-Parlament: Wer bekam die Tüten voller Bargeld?  Musks Rücktrittspläne bei Twitter: Erst der Abriss, dann die Show  Mehr Hintergründe zum Thema erhalten Sie bei SPIEGEL+. Jetzt für nur € 1,– im ersten Monat testen unter spiegel.de/abonnieren. Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

Hörspiel - Deutschlandfunk Kultur
Das hässliche Universum - Hörspiel: Utopie und Dystopie

Hörspiel - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 53:27


• Literatur • Etwas ist zu Ende gegangen. Noch wirbelt die Asche durch die Luft, steigt Rauch aus den Trümmerhaufen. „Alles muss brennen“, hatte Rosa gesagt, und die Welt war in Flammen aufgegangen, als hätte sie nur darauf gewartet.Von Laura Naumann www.deutschlandfunkkultur.de, FreispielDirekter Link zur Audiodatei

Good News: gute Nachrichten & konstruktive Gespräche
GUTES THEMA: Grundeinkommen international - ein Überblick

Good News: gute Nachrichten & konstruktive Gespräche

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 26:40


Überall auf der Welt wird mit der Sozialutopie experimentiert, mit ganz unterschiedlichen Konzepten. Mal in einer Stadt oder einem Dorf, mal in einer Region. In dieser Folge sprechen wir mit Good Impact-Redakteurin Morgane Llanque, die sich seit Jahren mit dem Thema Grundeinkommen beschäftigt und uns einen Überblick gibt über die verschiedenen Grundeinkommen-Experimente weltweit. Mehr zum Thema liest du in unserem Heft mit dem Titel „Bedingungsloses Grundeinkommen. Wie realistisch ist die Utopie?“: https://www.goodbuy.eu/collections/good-impact-magazin/products/enorm-05-22-bedingungsloses-grundeinkommen?utm_medium=podcast&utm_source=bio&utm_campaign=goodimpactpodcast&utm_content=abobio „Good Impact – der Podcast“ ist ein Podcast von Good Impact Aufnahme und Redaktion: Bianca Kriel & Morgane Llanque Die Artikel des Good Impact Magazins (früher enorm Magazin) findest du auf: https://enorm-magazin.de/ Du kannst das Good Impact Magazin mit einem einmaligen Beitrag unterstützen https://enorm-magazin.de/ist-es-mir-wert oder mit einem Abo: https://shop.enorm-magazin.de/collections/abos?utm_medium=podcast&utm_source=bio&utm_campaign=goodimpactpodcast&utm_content=abo Übrigens kannst du das Good Impact Magazin auch kostenlos abonnieren: Schicke dafür einfach eine Mail mit Vor- &Nachname und deiner Adresse an: mailto:soli@enorm-magazin.de Hier findest du mehr Infos zu unserem Soli-Abo: https://shop.enorm-magazin.de/pages/soli-abos

SWR1 Leute Baden-Württemberg
Theresa Hannig | Softwareentwicklerin | Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz | SWR1 Leute

SWR1 Leute Baden-Württemberg

Play Episode Listen Later Dec 21, 2022 32:04


Die perfekte Welt - es gibt sie, dank KI, künstlicher Intelligenz. Noch ist es eine Utopie, die Software-Entwicklerin Theresa Hannig in ihrem Roman "Pantopia" vorstellt.

KI heute
Die Zukunft der KI - Utopie oder Dystopie?

KI heute

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 47:12


In den letzten Jahrzehnten hat die Künstliche Intelligenz eine rasante Entwicklung durchgemacht. Begann es 1956 mit einfachen Prognosemodellen so werden heute leistungsstarken Maschinen entwickelt, die durch Deep Learning angetrieben werden. Laut Appanion wurde der durch KI beeinflusste Umsatz bereits 2020 auf 220 Mrd € geschätzt. Das Vertrauen in eine KI unterscheidet sich hier stark in den zu erledigenden Aufgaben. Den Einsatz einer KI zum Erstellten eines Text zum Aktienhandel befürworten 49% laut YouGov. Einen Einsatz einer KI im Einstellungsgespräch lehnen jedoch 77% ab. Und die Zahl der wissenschaftlichen Veröffentlichungen wächst permanent. In den Gebieten KI und Maschielleslernen beispielsweise verdoppelt sich die Zahl der Veröffentlichungen etwa alle zwei Jahre. Doch welchen Weg schlägt diese Entwicklung ein? Immer zum Wohle des Menschen?Link zum Fundstück der Woche.Heute als Gast und Teil der Diskussion: Robert Puchalla - Managing Director Consulting bei der arsmedium group und Experte für emotional brand marketing.Buchtipp: Homo Deus: Eine kurze Geschichte von morgen von Yuval Noah HarariOPITZ CONSULTING ■■■ Digitale Service Manufaktur

Handelsblatt Crime - spannende Wirtschaftskriminalfälle unserer Zeit
Freshfields: Spitzenkanzlei unter Verdacht

Handelsblatt Crime - spannende Wirtschaftskriminalfälle unserer Zeit

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 40:28


Keine Kanzlei der Welt hatte einen klangvolleren Namen als Freshfields Bruckhaus Deringer. Nun wurde sie schon vier Mal durchsucht. Was lief schief? Freshfields zahlt Einstiegsgehälter von 155.000 Euro. Wer bei dieser Kanzlei aufsteigt, wird fast automatisch Millionär. Großkonzerne und Regierungen rund um den Globus zählen auf ihren Rat. Wie konnte es dann passieren, dass ausgerechnet der weltweite Steuerchef von Freshfields der Beihilfe zur Steuerhinterziehung beschuldigt wurde? Im Podcast Handelsblatt Crime sprechen unsere Investigativ-Reporter heute über eine große Kluft. Über den Unterschied zwischen Anspruch und Wirklichkeit bei einer der einst edelsten Adressen der Anwaltszunft. Freshfields‘ Wurzeln reichen bis ins Jahr 1743, beim Jubiläum in Hamburg erschien als Gastredner Olaf Scholz. Nun ist der Lack ab. Freshfields ist tief verstrickt in den Steuerskandal Cum-Ex. Ohne die Gutachten aus ihrer Feder wären vermutlich viele Geschäfte auf Kosten des Steuerzahlers nie zustande kommen. Selbst der berüchtigte Staranwalt Hanno Berger konnte anfangs gar nicht glaubten, was seine Freshfields-Kollegen bescheinigten: es sei möglich, eine einmal gezahlte Steuer zweimal zu erstatten. Berger arbeitete später mit Freshfields Hand in Hand. Bank für Bank, Investor nach Investor ließ sich davon überzeugen, die Utopie sei Wirklichkeit geworden: Geschäfte ohne Risiko. Mit hohem, garantiertem Gewinn. In diesem Podcast leuchtet Handelsblatt Crime eine Kanzlei aus, die immer schon die allerhöchsten Ansprüche vor sich hertrug, und nun vor den Trümmern ihrer steuerrechtlichen Beratung steht. Die Cum-Ex-Affäre hat Freshfields bereits viele Millionen Euro gekostet. Die ganz dicke Rechnung steht noch aus. Mehr zum Thema: [Spitzenkanzlei im Zwielicht](https://www.handelsblatt.com/unternehmen/dienstleister/freshfields-wie-europas-einflussreichste-kanzlei-ins-zwielicht-geriet/25385734-all.html) [Acht Jahre Haft für Steueranwalt Hanno Berger](https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/cum-ex/cum-ex-skandal-ende-einer-flucht-acht-jahre-haft-fuer-steueranwalt-hanno-berger/28863738.html) [Die geheime Cum-Ex-Kundenliste von Freshfields](https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/cum-ex/cum-ex-steuerskandal-deutlich-mehr-banken-involviert-die-geheime-cum-ex-kundenliste-von-freshfields/27985726.html) [„Ohne Freshfields säßen wir nicht hier“](https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/cum-ex/cum-ex-prozess-gegen-maple-bank-ohne-freshfields-saessen-wir-nicht-hier-ex-maple-manager-machen-beratende-anwaelte-verantwortlich/27197856.html) [Wie sich die Investmentbank Macquarie mithilfe deutscher Steuerzahler bereicherte](https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/banken/steuerskandal-wie-sich-die-investmentbank-macquarie-mithilfe-deutscher-steuerzahler-bereicherte/23126194.html) *** Das exklusive Abo-Angebot für Sie als Hörerinnen und Hörer von Handelsblatt Crime: www.handelsblatt.com/mehrjournalismus *** Handelsblatt Crime erscheint alle 14 Tage neu und ist überall zu hören, wo es Podcasts gibt. Wenn Sie Anmerkungen, Fragen, Kritik oder Lob zu dieser Folge haben, schreiben Sie uns gern per E-Mail: crime@handelsblatt.com Ab sofort sind wir bei WhatsApp, Signal und Telegram über folgende Nummer erreichbar: 01523 – 80 99 427

Essay und Diskurs - Deutschlandfunk
Die Ideen sind da, doch wir noch nicht so weit - Warum Utopien scheitern

Essay und Diskurs - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 18, 2022 28:56


Eine Welt ohne Ungleichheit, Ungerechtigkeit und Unterdrückung, eine Gesellschaft, in der die Freiheit aller Einzelnen die Bedingung der Freiheit aller ist, ein Fortschritt, der allen Mobilität, gute Arbeit, materielle Fülle und Gesundheit bringt - diese soziale Utopie ist so alt wie die europäische Neuzeit. (Wdh. vom 12.07.2020) Von Mathias Greffrath www.deutschlandfunk.de, Essay und DiskursDirekter Link zur Audiodatei

Der Gradmesser
Digitalisierung und Klimaschutz: Zwischen Irrtum und Utopie

Der Gradmesser

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 33:11


Künstliche Intelligenz könnte helfen, enorm viel Energie und Rohstoffe zu sparen. Aktuell geschieht leider das Gegenteil. Für immer mehr digitale Geräte weltweit werden immer mehr Rohstoffe abgebaut, Umweltverschmutzung, CO2-Emissionen und steigender Energieverbrauch sind die Folge. Damit Digitalisierung dem Klima nutzt, muss und kann jetzt einiges passieren.

Treffpunkt
Ist Frieden möglich?

Treffpunkt

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 56:33


Hätte man einen Wunsch frei, von dem die ganze Welt profitieren könnte, würden wohl die meisten sagen: Frieden. Fertig Krieg. Fertig brutale Konflikte. Wir wünschen uns ein friedliches Zusammenleben. Bleibt der Weltfrieden eine Utopie, ein frommer Wunsch? Wo man hinschaut nur brutale Konflikte – das ist zur Zeit das vorherrschende Gefühl. Früher war es friedlicher. Nein, sagt Friedensforscherin Dana Landau in der aktuellen SRF Input Sendung «Frieden ist keine Utopie». Heute sei die Welt friedlicher. Auch wenn es nicht so scheine. Ist die Welt tatsächlich eine friedlichere? Wie bringt man Konfliktparteien an einen Tisch? Und wie fragil ist Frieden? Laurent Goetschel, Direktor der Schweizerischen Friedensstiftung «swisspeace» und Professor für Politikwissenschaften an der Uni Basel ist Gast im Treffpunkt bei Adrian Küpfer. Hörerfrage: Ist Frieden möglich? Ihre Mail über Kontakt ins Studio.

Good News: gute Nachrichten & konstruktive Gespräche
GUTES THEMA: Kann ein bedingungsloses Grundeinkommen die Marktwirtschaft retten? Ein Gespräch mit Volkswirtschaftler Thomas Straubhaar

Good News: gute Nachrichten & konstruktive Gespräche

Play Episode Listen Later Dec 16, 2022 40:43


Unser Sozialsystem ist zu bürokratisch, ineffizient und diskriminiert Frauen und künftige Generationen. Daher brauchen wir ein bedingungsloses Grundeinkommen, fordert der Volkswirtschaftler Thomas Straubhaar. Wir haben mit dem Befürworter darüber gesprochen. Mehr zum Thema liest du in unserem Heft mit dem Titel „Bedingungsloses Grundeinkommen. Wie realistisch ist die Utopie?https://www.goodbuy.eu/collections/good-impact-magazin/products/enorm-05-22-bedingungsloses-grundeinkommen?utm_medium=podcast&utm_source=bio&utm_campaign=goodimpactpodcast&utm_content=abo und im Gastbeitrag von Thomas Straubhaar: https://enorm-magazin.de/gesellschaft/politik/bedingungsloses-grundeinkommen/warum-wir-ein-bedingungsloses-grundeinkommen-brauchen Werde bis zum 24.12. Abonnent:in und erhalte ein Extra-Abo zum Verschenken: https://shop.enorm-magazin.de/pages/weihnachts-aktion?utm_medium=podcast&utm_source=bio&utm_campaign=goodimpactpodcast&utm_content=abo „Good Impact – der Podcast“ ist ein Podcast von Good Impact Aufnahme und Redaktion: Bianca Kriel Die Artikel des Good Impact Magazins (früher enorm Magazin) findest du auf: https://enorm-magazin.de Du kannst das Good Impact Magazin mit einem einmaligen Beitrag unterstützen https://enorm-magazin.de/ist-es-mir-wert oder mit einem Abo: https://shop.enorm-magazin.de/collections/abos?utm_medium=podcast&utm_source=bio&utm_campaign=goodimpactpodcast&utm_content=abo Übrigens kannst du das Good Impact Magazin auch kostenlos abonnieren: Schicke dafür einfach eine Mail mit Vor- & Nachname und deiner Adresse an: soli@enorm-magazin.de Hier findest du mehr Infos zu unserem Soli-Abo: https://shop.enorm-magazin.de/pages/soli-abos

FREIHEIT DELUXE mit Jagoda Marinic
Wolf Lotter – Vergesst Harmonie: Gegenwartsradikalität statt Utopie!

FREIHEIT DELUXE mit Jagoda Marinic

Play Episode Listen Later Dec 15, 2022 100:31


Wolf Lotter kann sich über alles aufregen. Über die Deutsche Bahn und über Kids, die Selfies machen. Über Coachs, die Coachs coachen und das „achtsame“ Sprechen im Betrieb (das nur den Mächtigen dient). Über Bürokratie und über Leute, die Probleme verwalten (statt sie zu lösen). Über das Sortieren von Menschen in immer mehr Schubladen (dazu hat Wolf Lotter auch sein Buch „Unterschiede - Wie aus Vielfalt Gerechtigkeit wird“ geschrieben, Edition Körber). „Anger is an energy“, sagt der Autor und Journalist in Erinnerung an Johnny Rotten und seine vom Punk geprägte Jugend. Was er mit dieser konstruktiven Energie anfängt, zeigt Wolf Lotter bei FREIHEIT DELUXE mit Jagoda Marinic. Ein Zusammentreffen der besonderen Art. Denn da haben sich zwei gefunden, die scharfe Beobachtung und pointierte Kritik lieben. Denen die Freiheit des Individuums in Organisationen und in der Gesellschaft wichtig ist. Und die bei allen Debatten über Postmaterialismus nie den proletarischen Boden unter den Füßen verlieren wollen. Gönnt Euch dieses Gespräch mit dem Weihnachtsmann! Er ist klug, schnell, lustig und er packt euch alle in den Sack. Hier hört ihr… warum Freiheit kein Hüpfen auf der Blumenwiese ist (4:40) warum Wolf so antwortet wie Jagoda fragt und wozu das führt (8:12) warum Zweifeln hilft (13:14) und Harmonie verblödet (18:04) wo eigentlich die Revolution bleibt (22:30) wo die Millennials hinwollen mit ihrer ganzen Work-Life-Balance (24:36) warum vor der ökologischen Transformation die soziale kommen muss (35:49) warum Komfort und Bahn in Deutschland nicht zusammenpassen (40:52) wie Wolf sein Leben in den Griff bekam (53:38) was Wolf von David Bowie gelernt hat (58:55) warum man Selfies immer für andere macht (1:02:50) und die Welt dann doch eine Bühne ist wie Jagoda einen Lotter-Hammer vorliest (1:09:14) was Wolf von Hannah Arendt gelernt hat (1:10:55) welche Erfahrungen Jagoda und Wolf mit Schubladen haben (1:17:50) die ultimative Verwaltungsbeschimpfung (1:25:47) warum das Leben keine Störung ist (1:36:19) Ein Transkript zu dieser Podcast-Folge findet ihr hier: https://download.hr2.de/podcasts/freiheit_deluxe/lotter-transkript-100.pdf FREIHEIT DELUXE mit Jagoda Marinic ist eine Produktion des Hessischen Rundfunks in Zusammenarbeit mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Input
Die Weihnachtsbotschaft: Frieden ist keine Utopie

Input

Play Episode Listen Later Dec 14, 2022 43:02


Nachrichtenbulletins sind geprägt von Kriegs- und Aufstandsmeldungen: Ukraine, Afghanistan, IranInput-Redaktorin Beatrice Gmünder macht sich auf die Suche nach Frieden. Findet ihn teilweise am Tisch mit der Russin Ljudmila Litvinova und dem Ukrainer Ivan Machuzhak.  Ljudmila und Ivan glauben an Frieden. Es wird noch dauern, aber er kommt. Selbst die Friedensforscherin Dana Landau bestätigt: Frieden ist keine Illusion, sondern die Welt ist friedlicher geworden. Echt jetzt?

Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur
Bedingungsloses Grundeinkommen - Eine Utopie im Praxistest

Zeitfragen-Feature - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 29:44


Drei Jahre lang, 1200 Euro monatlich, bedingungslos - ein solches Grundeinkommen erhalten 122 Personen gerade im Rahmen eines Pilotprojekts. Beteiligt ist auch das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung. Drei Probanden erzählen.Von Thilo Schmidtwww.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. FeatureDirekter Link zur Audiodatei

Higher Love - Dein Podcast für Deine Seelenentwicklung, Deine Seelenberufung und Deinen Seelenaufstieg

Stell Dir einmal vor, Du kommst auf die Welt und kannst Dich völlig frei entwickeln. Niemand sagt Dir, wie Du zu lernen hast, dass Du bescheiden sein sollst oder Du nur weiterkommst, wenn Du Dich immer ordentlich anstrengst. Wer oder wie wärst Du dann? Ohne Prägung und Formung – was wäre Dir selbst wirklich wichtig? Eine schöne Utopie? Die Reise der Menschheit geht genau dorthin. Seit Jahrhunden sind wir durch Druck geformt. Leistung, Anstrengung, Konkurrenzkampf. Überall gibt es Maßstäbe und wir selbst wenden diese häufig am strengsten auf uns an. Wir gestalten unseren Alltag unter Druck und Hetze. In der Zeitenwende befreit sich die Menschheit nun nach und nach davon. Neue Kinder werden geboren, das „das Establishment“ in Frage stellen und einfach „nicht mehr mit machen“. Auch Du kannst schon jetzt damit anfangen. Ich erzähle Dir, wie Du Deinen Alltag nach und nach vom Druck befreist. _______________________________________________________ Weitere Informationen zu mir: Möchtest Du noch mehr Folgen von Higher Love hören? Hier findest Du alle Folgen und Abo-Möglichkeiten meines Podcasts: https://www.britta-trachsel.de/podcast/ Lust auf aktuelle Neuigkeiten von mir? Abonniere meinen Newsletter: https://seu2.cleverreach.com/f/250823-247206/ Mehr über mich auf meiner Homepage: https://www.britta-trachsel.de/   Folge mir auf Social Media: Instagram: https://www.instagram.com/brittatrachsel_higherlove/ Facebook: https://www.facebook.com/Britta-Trachsel-Higher-Love-101889911559391/ LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/britta-trachsel/

CODE OF CREATIVITY
#84 Jette Ladiges - Geschäftsführerin bei El Puente - ein Sozialunternehmen

CODE OF CREATIVITY

Play Episode Listen Later Dec 10, 2022 58:46


Mit Kopfsprung in ein für mich noch sehr neues und spannendes Thema: nachhaltiges Wirtschaften. Was ist das? Was bedeutet das? Im Gespräch mit der wunderbar lebendigen Jette durfte ich erfahren, dass nachhaltiges Wirtschaften mehr ist, als am Ende eines Jahres keine Dividenden auszuschütten, um die Gewinne wieder ins Unternehmen zu geben. 50 Jahre El Puente: ein proof of concept, keine Utopie. Hört rein in die neue Folge... so inspirierend. "Liebste Jette, Du bist ein Wirbelwind an so spannend neuen Informationen für mich. Ich bewundere Deine Zuversicht und Dein konsequentes Handeln und wünsche Dr maximalen Erfolg mit El Puente und allem was da noch kommt. Danke für dieses Gespräch - Verbeugung."

Human Elevation
#254 - Das Undenkbare denkbar werden lassen - eine Gesellschaft jenseits von Arbeit und Geld | im Gespräch mit Tobi Rosswog

Human Elevation

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 71:14


Hier kannst du kostenfrei das PDF zu den verschiedenen Bewusstseinsebenen downloaden: https://patrickreiser.com/lebensmeisterschaft/ Raus aus dem sinnlosen Arbeitsalltag & hinein in ein erfülltes Leben: Bewerbe dich noch heute für ein kostenfreies Beratungsgespräch und finde Klarheit über deine Berufung: https://bit.ly/3VIuUxE ► trag dich für meine wöchentliche Impulse per E-Mail ein: https://patrickreiser.com (*runter scrollen bis zum Schluss) ___ In dieser Episode des Human Elevation Podcast sprechen wir mit Tobi Rosswog über Überfluss, Hierarchien, gerechte Verteilung und den sozial-ökologischen Wandel. Tobi Rosswog ist als Aktivist, freier Dozent und Initiator für die sozial-ökologische Transformation unterwegs. Mit all seiner Zeit und Energie setzt er sich für den Wandel hin zu einer Gesellschaft jenseits von Arbeit, Eigentum und Geld ein. Unter anderem initiierte er die Bewegung »living utopia«, das »Bildungs Kollektiv imago« und das »Kollektiv für gelebte Utopie« mit, um diese Ideen praktisch erfahrbar zu machen. ___ ►►► Sprenge deine Grenzen, finde Erfüllung und schaffe inneren Frieden. Verwandle dein Leben in ein Meisterwerk und hol dir mein Buch: https://amzn.to/3IUZgXF ►►► Mein Buch gibt es jetzt auch als Hörbuch: https://adbl.co/3zgduAa ___ ►►► Besuche gerne Tobis Website, um mehr über ihn zu erfahren: https://tobi-rosswog.de ► Check ebenfalls sein Instagram ab: https://www.instagram.com/tobi.rosswog/?hl=de ___ ►►► Kostenloser Workshop "Die 3 Geheimnisse, warum du aktuell in deinem Beruf nicht glücklich bist und deine Berufung noch nicht lebst: https://bit.ly/3OPooAH ► Besuche uns auf Instagram oder Youtube: ► Patrick Reiser: https://www.instagram.com/patrick.reiser/?hl=de ► Human Elevation Institut: https://www.instagram.com/human.elevation/?hl=de ► Patricks YouTube Channel: https://bit.ly/3xjuyma Wenn dir diese Episode gefallen hat, lass uns gerne ein Abo und eine Bewertung da. Liebe Grüße, dein Patrick & Team Kooperationsanfragen gerne an: kontakt@patrickreiser.com

Plus
Názory a argumenty: Petr Fischer: Utopie jsou krásná věc, ale prachy na bydlení si za ně nekoupíš!

Plus

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 3:20


Každá čtvrtá domácnost má nárok na příspěvky na bydlení od státu, zjistila společnost PAQ Research, pracující s Českým rozhlasem na projektu Česko 2022 Život k nezaplacení. Není to příjemné zjištění, ještě horší je ale to, že dávky od státu čerpají jen 4 procenta domácností.

Plus
Názory a argumenty: Poslechněte si všechny středeční komentáře s Ondřejem Konrádem

Plus

Play Episode Listen Later Dec 7, 2022 26:00


Utopie jsou krásná věc, ale prachy na bydlení si za ně nekoupíš! Počasí a úspory. Evropa odvrátila energetický kolaps. - Strop na ruskou ropu je vzor všech kompromisů. Macronovo chválení agresora.

Entr'Nous
#38 Céline Rouge & Frédéric hoebeeck : Emprise, liberté et sexualité (FR)

Entr'Nous

Play Episode Listen Later Nov 30, 2022 40:12


Laissez un message vocal à Céline, Frédéric ou Olivier en suivant ce lien vers la plateforme Vodio (c'est gratuit). N'oubliez pas de mentionner si vous nous autorisez à utiliser votre message et votre voix dans un prochain épisode pour vous répondre.Ensemble ils ont créé une ASBL : CheCoPa, dont les missions visent à :vivre de manière juste, autonome et plus solidaire(re)prendre votre souveraineté tant dans votre quotidien que dans votre système familial, entrepreneurial et sociétalechanger votre manière de vivrepenser  par vous-même,vous connecter à la puissance de votre intuitionfaire confiance dans la capacité qu'a la vie de vous guider pour vivre un autre paradigme.On pourrait lire cette liste d'objectifs de CheCoPa  en songeant à la sexualité. Les résonnances sont multiples. D'autant plus que les observations semblent démontrer que l'emprise affecte aussi et toujours le domaine de la sexualité.  Et si on s'inspirait un instant des éclairages et des outils de la sortie d'emprise pour développer des relations affectives et sexuelles plus épanouissantes? Olivier Mageren, sexologue diplômé se l'université Libre de Bruxelles, reçoit nos deux invités pour aborder ce sujet qui peut être évident mais qui peut-être parfois très subtil, voire délicat.  Nous pouvons penser à différentes situations pour lesquels la reflexion pourra offrir des éclairages utiles : l'emprise d'une personne sur une autre, les jeux de pouvoir (même à tour de rôle), les interactions quotidiennes peu vitalisantes, les refus de communiquer... Pourquoi donne-t-on son pouvoir à d'autres? Comment sortir de ces modes de fonctionnement délétères?Comme l'exprime Céline dans ses intentions pour enregistrer ce podcast : "une once de prévention vaut mieux qu'une livre de guérison"Bonne écoute. Et si vous souhaitez encourager nos créations de podcast voici quelques idées de soutien :Faites un "Like", un commentaire ou un partage de ce podcastParlez-en autour de vousLaissez un message vocal à l'attention de nos invités pour un mot d'encouragement, de gratitude et pourquoi pas pour poser une questionFaite un don mensuel pour le Love Health Center : 4€ par mois font déjà une différence ! Merci !Liens en bonus :Première vidéo sur la sortie de la secte de nos deux invités, en lien avec la pédophilie.Playlist pour décoder les mécanismes de la manipulation relationnelle est s'en libèrerLes 7 outils pour se protéger des abus sexuels via le site sortiesdemprises.comVidéo pour trouver chaussure à son pieds pour une relation durable !Vidéo du lundi sur le thème du chakra sacré (synchronisité )Site Internet de  Checopa pour formation en intelligence collective systémique, connaissance de soi et constellations familiales et systémiquesSite Internet pour les entreprises pour sortir des jeux de pouvoirs et allers vers un autre type de gouvernanceSéquençage du Podcast :  00:20 Introduction et présentation01:18 L'intention de Frédéric pour enregistrer ce podcast01:37 L'intention de Céline02:22 Qu'est-ce que l'emprise ?02:38 La réponse de Céline04:02 La relation entre l'emprise et la sexualité04:44 La réponse de Frédéric05:52 Complément à la réponse apporté par Céline07:24 Comment transmuter une situation d'emprise ? Quel est le processus pour y arriver ?07:30 La réponse de Frédéric08:14 La réponse de Céline concernant le processus : les parcours de vie11:28 Attendre que l'autre change : une Utopie ? Qui va faire le changement ?13:56 Les pervers narcissiques : attention aux raccourcis15:30 Comment avancé dans la sexualité quand le partenaire, lui, fait un blocage ?16:25 Frédéric : la patience prime et la magie de l'amour17:45 Céline : ouvrir son esprit avant d'agir, comprendre les choses d'abord tout en se sécurisant ! Attention aux extrêmes !19:50 Un outil concret pour porter les jalons d'une autre dynamique relationnelle ?20:09 Sortir de ses références connues et les intentions21:16 Clarifier ses intentions, ne pas focaliser est développer la créativité pour des solutions21:55 La double contrainte22:39 L'expérience des repaires parentaux23:01 Le partage de Céline25:30 La gestion des frustrations et la notion d'AMOUR26:33 Le partage de Frédéric : la liberté et ce qu'on en fait... le pouvoir de l'amour !29:21  L'amour est un concept global !29:56 La maturité, la sexualité n'est que le début de l'histoire30:59 Les émotions difficiles31:13 L'importance d'exprimer ses émotions32:11 Une empathie pour soi-même32:49 Le language : une clef ! Le décodage phonétique...34:25 Un conseil en sexualité pour les auditeurs. trices35:42 Le conseil de Frédéric : observer37:25 Un article qui parle de 7 outils pour prévenir les abus sexuels : apprendre à dire non quand tout le monde dit "oui"38:38 Clôture du podcast

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften - Deutschlandfunk
Zukunftspolitik zwischen Utopie, Dystopie und Fahren auf Sicht

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 17, 2022 12:15


Beckmann, Andreaswww.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und SozialwissenschaftenDirekter Link zur Audiodatei

FM4 Interview Podcast
FM4 Interview with Weyes Blood

FM4 Interview Podcast

Play Episode Listen Later Nov 16, 2022 25:02


Natalie Mering nennt sich als Singer-Songwriterin Weyes Blood (sprich „Wise“ Blood). Die Kalifornierin verschränkt klassische Folk-Pop-Harmonien mit apokalyptischen Texten. Ihr neues Album trägt den Titel „And in the Darkness, Hearts Aglow”. Christian Lehner in einem Interview-Podcast mit Weyes Blood über den Soundtrack zur ökologischen Krise, Kalifornien als Utopie und ihre Faszination für das Dunkle.

Brain We Are CZ
178: Evidence Based Pozitivita a Mindset - Data, Nástroje a Praktiky

Brain We Are CZ

Play Episode Listen Later Nov 15, 2022 86:50


Je venku náš NOVÝ online kurz: Biohacking: Biologická Optimalizace Člověka ! Právě teď se slevou 20% ! Jak se svět k mění k lepšímu? Jak ti pozitivita zlepšuje mozek, myšlení i zdraví? O tom a mnohém dalším se bavíme v dnešním dílu. Prožívání máme jen jedno, tak bychom se o něj měli starat no a jako lidé máme negativní bias a i kvůli tomu si mnoho lidí myslí, že svět je negativní místo. Není se čemu divit, negativita je všude kolem nás, protože zkrátka jednodušeji ukradne pozornost naší mysli. Dnes probereme evidence based pozitivitu, nejen v rámci dlouhodobých dat a trendů, ale i toho, jak pozitivní perspektiva zlepšuje náš mozek, myšlení, zdraví a jaké praktiky, které fungují si integrovat z pozitivní psychologie a mindsetu. A neboj, nebude to nasazování si růžových brýlí, ale spíš sundavání těch černočerných, které nám nasadila evoluce. Ve finále nám tohle všechno pomůže s tím přijmout a vypořádat se s problémy dnešní doby a našich vlastních životů. Parťáci dnešního dílu jsou: KusKakaa - www.kuskakaa.cz Přináší totiž do Česka jedny z nejkvalitnějších kakaí vůbec. A proč si takové kakao dopřát? Ukazuje se, že přináší celou řadu benefitů a má velký obsah flavanoidů a polyfenolů. Tak jdi na www.kuskakaa.cz a zkus jedno z jejich kvalitních kakaí! Doporučujeme to z Kostariky, nebo Guatemaly. UpLife.cz - https://www.uplife.cz/brain-we-are/ Máme venku půlroční akademii Brain We Are! Přihlašení a víc info zde: https://brainya.org/pulrocni-akademie-brain-we-are/ Kup si jeden z našich online kurzů Průvodce Mozkem a Myslí, nebo Mentální Modely a s kódem BWA je tam sleva 10% navíc! Zadej kód "BWA" pro slevu 10% na vybrané zboží na eshopu uplife.cz a herbal-store.cz Sledujte Brain We Are na sociálních sítích: Instagram ( www.instagram.com/brain_we_are ) nebo Facebook Minutáž: 3:00 Básnička, Mindset a Pozitivita vs. Negativita 10:00 Negativní Bias a Longtermismus 18:30 Světové trendy, které se zlepšují 23:45 Languishing a filosofie moderního smýšlení o světě 36:00 Efekt pozitivního mindsetu na mozek a zdraví 49:00 Dystopie vs. Utopie vs. Protopie 57:00 Praktické tipy, které si můžeme integrovat do života 1:18:00 Krásné zakončení

Hintergrund - Deutschlandfunk
Feministische Außenpolitik - Wenn Utopie auf Realpolitik trifft

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 13, 2022 18:58


"Feministische Außenpolitik" ist im Koalitionsvertrag der Ampel festgeschrieben. Es geht darum, alle Perspektiven wahrzunehmen, politische Mitsprache zu ermöglichen und Ressourcen gerecht zu verteilen. Doch es hagelt Kritik von allen Seiten.Peetz, Katharinawww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Jak to vidí...
Lukáš Kovanda: Daň z mimořádných zisků? Utopie. Požadovaných 85 miliard vláda nevybere

Jak to vidí...

Play Episode Listen Later Nov 9, 2022 25:40


Daň z mimořádných zisků, která by měla pokrýt mimořádné výdaje státu, má vstoupit v platnost příští rok. Trvalý schodek státního rozpočtu se tím ale nevyřeší. Proč? Jak by měla vláda postupovat? A proč by neměly být mimořádnou daní zatíženy banky? Ekonom Lukáš Kovanda v audiozáznamu ještě vysvětlí, co všechno žene inflaci nahoru, proč inflace vládě paradoxně pomáhá i proč jsou potraviny u sousedů levnější.Všechny díly podcastu Jak to vidí... můžete pohodlně poslouchat v mobilní aplikaci mujRozhlas pro Android a iOS nebo na webu mujRozhlas.cz.

Alles gesagt?
Marina Weisband, was stört Sie am Kapitalismus?

Alles gesagt?

Play Episode Listen Later Nov 8, 2022 341:47


Sie wurde bekannt als politische Geschäftsführerin der Piratenpartei, heute ist sie bei den Grünen und leitet ein Bildungsprojekt für Schulen, schon vor Jahren hat sie vor einem russischen Angriff auf die Ukraine gewarnt: Die Politikerin und Publizistin Marina Weisband ist zu Gast bei "Alles gesagt?", dem unendlichen Podcast von ZEIT ONLINE und ZEITmagazin. Marina Weisband wurde 1987 in Kiew geboren, das damals zur Sowjetunion gehörte, ein Jahr nach der Katastrophe im nahegelegenen Tschernobyl. Weisbands Großvater war General der Roten Armee, ihr Vater Informatiker. Als sogenannter Kontingentflüchtling kam die kranke, damals von Ärzten als "Tschernobyl-Kind" bezeichnete Marina Weisband mit ihrer Familie nach Deutschland. Im Alter von zwölf Jahren programmierte sie mit der Unterstützung ihres Vaters einen Taschenrechner, bekam später einen eigenen Computer geschenkt, "dann habe ich meine Jugend im Internet verbracht". Im Podcast erinnert sie sich an eine wilde Jugend in- und außerhalb des Netzes, wie sie als Teenager mit Wodkawetttrinken Geld verdient hat, wie sie mit 17 zum jüdischen Glauben fand – und an die Geschehnisse rund um die Piratenpartei: "Ich bereue nichts, aber ich bin froh, dass es vorbei ist." Sie schwärmt von ihrer westfälisch-ukrainischen Hochzeit und von ihrem Hobby Rollenspiele. Und sie berichtet von ihrer Krankheit, dem chronischen Fatigue-Syndrom (ME/CFS). Marina Weisband erzählt von komplizierten Gesprächen mit Frank-Walter Steinmeier und Gerhard Schröder über Russland und Wladimir Putin, analysiert die Entwicklung der Ukraine in den letzten Jahrzehnten. Sie entwirft eine politische Utopie für die Welt und erzählt von ihrer alltäglichen Arbeit mit Schülerinnen und Schülern. Dann nimmt sie sich im Wohnzimmerstudio eine Gitarre und singt auf Ukrainisch. Nach 5 Stunden und 43 Minuten beendet Marina Weisband das Gespräch, denn das darf bei "Alles gesagt?" nur die Gästin.

Streitkultur - Deutschlandfunk
Streitkultur Extra: Haben Sie eine Utopie? Mithu Sanyal vs. Daniel Cohn-Bendit

Streitkultur - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 5, 2022 73:41


Florin, Christianewww.deutschlandfunk.de, StreitkulturDirekter Link zur Audiodatei

Hörspiel | rbbKultur

Wo soll Mensch hin, wenn die gesamte Stadt zum Spekulationsobjekt geworden ist? Die Kündigung wegen Eigenbedarf flattert auch bei Eva und Paola ins Haus. Gemeinsam begeben sie sich in die Abgründe der Wohnungssuche in Berlin und stoßen dabei auf eine unterirdische Utopie als Antwort auf den angespannten Wohnungsmarkt. Ein Live-Hörspiel in remote. Mit Friedelise Stutte, Katja Hutko, Yanina Ceron u. v. a.// Realisation: Live Love Kollektiv// Eine Autor:innen Produktion für den rbb 2022

Hintergrund - Deutschlandfunk
Utopie oder Dystopie? - Honduras und das Modell der Privatstädte

Hintergrund - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Nov 3, 2022 18:59


Eine Gesetzesänderung 2013 hat sogenannte ZEDE in Honduras möglich gemacht. Das sind Areale, die wie Unternehmen organisiert sind und in vielen Bereichen Autonomie besitzen. Kritiker sehen darin den Ausverkauf staatlicher Souveränität.Von Martin Reischkewww.deutschlandfunk.de, HintergrundDirekter Link zur Audiodatei

Future Histories
S02E32 - Heide Lutosch zu feministischem Utopisieren in der Planungsdebatte

Future Histories

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 78:18


Heide Lutosch wirft einen kritischen Blick auf Utopieentwürfe in der Planungsdebatte und stellt diesen ein feministisches Utopisieren zur Seite. Kollaborative Podcast-Transkription Wenn ihr Future Histories durch eure Mitarbeit an der kollaborativen Transkription der Episoden unterstützen wollt, dann meldet euch unter: transkription@futurehistories.today FAQ zur kollaborativen Podcast-Transkription: shorturl.at/eL578   Shownotes Heide Lutosch (TU Berlin): https://www.literaturwissen.tu-berlin.de/menue/personen_am_fachgebiet/lutosch_heide/ Lutosch, Heide. 2022. „Wenn das Baby schreit, dann möchte man doch hingehen“. https://communaut.org/de/wenn-das-baby-schreit-dann-moechte-man-doch-hingehen Vortrag: „Wenn das Baby schreit, dann möchte man doch hingehen“. Ein feministischer Blick auf Arbeit, Freiwilligkeit und Bedürfnis in aktuellen linken Utopieentwürfen von Heide Lutosch auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=ewN3gaAAr0Q   Weitere Shownotes Freundinnen und Freunde der klassenlosen Gesellschaft. 2018. Umrisse der Weltkommune. Kosmoprolet: https://kosmoprolet.org/de/umrisse-der-weltcommune Saros, E. Daniel. 2014. Information Technology and Socialist Construction. The End of Capital and the Transition to Socialism. Oxfordshire: Routledge: https://www.routledge.com/Information-Technology-and-Socialist-Construction-The-End-of-Capital-and/Saros/p/book/9780415742924 Sutterlütti, Simon und Meretz, Stefan. 2018. Kapitalismus aufheben. Hamburg: VSA Verlag (pdf, ganzes Buch): https://commonism.us/files/Sutterluetti-Meretz_Kapitalismus-aufheben.pdf van Dyk, Silke, und Tine Haubner. 2021. Community-Kapitalismus. Hamburger Edition: https://www.hamburger-edition.de/buecher-e-books/artikel-detail/community-kapitalismus/d/2649/ Freeman, Jo. 1972.The tyranny of structurelessness. Berkeley Journal of Sociology: 151-164. (PDF auf Englisch): https://www.azinelibrary.org/other/tyranny.pdf Jo Freeman, Die Tyrannei der Strukturlosigkeit, aus dem Englischen übersetzt von Thomas Zimmermann, HUch, S. 14. (PDF verfügbar): https://www.refrat.de/huch/archiv/pdf/HUch88.pdf Adamczak, Bini. 2017. Beziehungsweise Revolution: 1917, 1968 und kommende. Berlin: Suhrkamp Verlag: https://www.suhrkamp.de/buch/bini-adamczak-beziehungsweise-revolution-t-9783518127216 Pariser Kommune: https://de.wikipedia.org/wiki/Pariser_Kommune_(1871)   Weitere Future Histories Episoden S02E25 | Bini Adamczak zu Beziehungsweisen: https://www.futurehistories.today/episoden-blog/s02/e25-bini-adamczak-zu-beziehungsweisen/ S02E13 | Tine Haubner und Silke van Dyk zu Community-Kapitalismus: https://www.futurehistories.today/episoden-blog/s02/e13-tine-haubner-und-silke-van-dyk-zu-community-kapitalismus/ S01E47 | Stefan Meretz zu Commonismus: https://www.futurehistories.today/episoden-blog/s01/e47-stefan-meretz-zu-commonismus/ S01E31 | Daniel E. Saros on Digital Socialism and the Abolition of Capital (Part 1): https://www.futurehistories.today/episoden-blog/s01/e31-daniel-e-saros-on-digital-socialism-and-the-abolition-of-capital-part-1/   Wenn euch Future Histories gefällt, dann erwägt doch bitte eine Unterstützung auf Patreon: https://www.patreon.com/join/FutureHistories? Schreibt mir unter office@futurehistories.today und diskutiert mit auf Twitter (#FutureHistories): https://twitter.com/FutureHpodcast oder auf Reddit: https://www.reddit.com/r/FutureHistories/ www.futurehistories.today Episode Keywords: #FutureHistories, #HeideLutosch, #JanGroos, #Interview, #Utopie, #Feminismus, #RadikaleAutonomie, #Arbeit, #Ressourcen, #Commons, #Commonismus, #Sozialismus, #DigitalerSozialismus, #Bedürfnis, #BedürnisorientierteProduktion, #Freiwilligkeit, #Care, #Carearbeit, #Careökonomie, #gesellschaftlicheTransformation, #Reproduktionsarbeit, #Pflege, #Freiheit, #Selbstbestimmung, #Arbeitsteilung, 

FAZ Digitec
Wie viel fehlt noch bis zu Commander Data?

FAZ Digitec

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 45:32


Unlängst hat Elon Musk der Welt einen humanoiden Roboter vorgestellt, der schon in wenigen Jahren als Haushaltshilfe einsatzbereit sein soll. Und Musk ist nicht der Einzige: Unternehmen und Universitäten rund um den Globus arbeiten an Robotern, die nützliche Fertigkeiten im Alltag haben, motorisch weitentwickelt und irgendwann sogar in der Lage sein sollen, überdies zudem intelligente Gespräche zu führen. Doch wie weit ist diese Technologie wirklich? Was ist Marketing, was Utopie, was Wirklichkeit? Und was schlicht Unsinn? Der Informatiker Jan Peters ist Professor für Robotik, maschinelles Lernen und intelligente autonome Systeme an der TU Darmstadt. Er zählt den führenden Fachleuten hierzulande auf diesem Gebiet und ist auch international ein mehrfach ausgezeichneter Forscher. Peters erklärt, wie Maschinen lernen, wie wichtig welche Daten sind, warum Robotik zusätzliche Anforderungen stellt, wie gut Computer schon heute mit Sprache umgehen können – und wieso eine elementare Idee schon der deutsche Ausnahmemathematiker Carl Friedrich Gauß hatte.

Human Elevation
#246 - Wird Europa zu einer Republik? Im Gespräch mit Prof. Dr. Ulrike Guérot

Human Elevation

Play Episode Listen Later Oct 6, 2022 86:34


Hier kannst du kostenfrei das PDF zu den verschiedenen Bewusstseinsebenen downloaden: https://patrickreiser.com/lebensmeisterschaft/ Raus aus dem sinnlosen Arbeitsalltag & hinein in ein erfülltes Leben: Bewerbe dich noch heute für ein kostenfreies Beratungsgespräch und finde Klarheit über deine Berufung: https://bit.ly/3Md6E2G ___ In dieser Episode des Human Elevation Podcast sprechen wir mit Prof. Dr. Ulrike Guérot. Ulrike ist eine der gefragtesten Rednerinnen und Analystinnen für europäische Politik. Neben ihrer Arbeit und Lehre an Universitäten in Europa und den USA hat sie an mehreren europäischen Forschungsinstituten und Think Tanks gearbeitet und diese geleitet. Im Jahr 2014 erschien ihr erster Bestseller, "Warum Europa eine Republik werden muss! Eine politische Utopie." und rangierte mehrere Wochen in den Bestsellerlisten. ___ ►►► Sprenge deine Grenzen, finde Erfüllung und schaffe inneren Frieden. Verwandle dein Leben in ein Meisterwerk und hol dir mein Buch: https://amzn.to/3IUZgXF ►►► Mein Buch gibt es jetzt auch als Hörbuch: https://adbl.co/3zgduAa ___ ►►► Besuche gerne Ulrikes Website, um mehr über sie zu erfahren: https://www.ulrike-guerot.de ___ ► Besuche uns auf Instagram oder Youtube: ► Patrick Reiser: https://www.instagram.com/patrick.reiser/?hl=de ► Human Elevation Institut: https://www.instagram.com/human.elevation/?hl=de ► Patricks YouTube Channel: https://bit.ly/3xjuyma Wenn dir diese Episode gefallen hat, lass uns gerne eine Abo und eine Bewertung da. Liebe Grüße, dein Patrick & Team Kooperationsanfragen gerne an: kontakt@patrickreiser.com

Das Feature - Deutschlandfunk
There Will Be Blood - Eine Menstruations-Utopie

Das Feature - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Oct 5, 2022 54:23


Der Menstruationszyklus ist eine faszinierende Sache - wäre da nicht das Blut, das viele Menschen abschreckt. Menstruierende gelten als zickig, unrein oder gar furchteinflößend. Die Wenigsten akzeptieren den Zyklus als Taktgeber unseres Lebens - höchste Zeit für eine Utopie. Von Teresa Schomburgwww.deutschlandfunkkultur.de, FreistilDirekter Link zur Audiodatei

Focus
Mathias Binswanger: «Grünes Wachstum ist eine Utopie»

Focus

Play Episode Listen Later Oct 3, 2022 56:36


Mathias Binswanger gehört zu den einflussreichsten Ökonomen der Schweiz. Anlässlich der Energiekrise und der Inflation spricht Yves Bossart mit dem Wirtschaftsprofessor über Wachstum und Verzicht. Aber auch über Jazz und das grosse Glück. Mathias Binswanger nimmt die Krise gelassen. Die Schweiz stehe im internationalen Vergleich gut da, sowohl bei der Energieversorgung als auch bei der Inflation. Vielmehr stellen sich grundlegende Fragen: Kann unsere Wirtschaft unendlich weiterwachsen, obwohl die Ressourcen begrenzt sind? Und was hilft wirklich gegen Spekulation? Binswanger zielt gerne aufs grosse Ganze, denkt unkonventionell, vermittelt aber immer verständlich. Yves Bossart spricht mit dem gebürtigen St. Galler über die Zukunft des Wachstums, die Abschaffung der Börse und das Bruttonationalglück als Ziel der Wirtschaft.

L'After Foot
Pour Daniel Riolo, la 3e place ne doit pas être une utopie pour les Lensois – 02/10

L'After Foot

Play Episode Listen Later Oct 2, 2022 13:53


L'émission qui dit tout haut ce que le monde du foot pense tout bas ! Cette année, l' « After Foot » fête ses 16 ans et propose un choc des générations ! Composée de ceux qui ont grandi avec l'After, la « Génération After » prendra les commandes de l'émission entre 20h et 22h. Avec Nicolas Jamain aux manettes, entouré de Kévin Diaz, Mathieu Bodmer, Walid Acherchour, Simon Dutin, Romain Canuti et Sofiane Zouaoui, cette nouvelle génération débattra avec passion, mais toujours en conservant les convictions et les codes de l'After. De 22h à minuit, place à la version originelle et historique de l'After autour de Gilbert Brisbois, Daniel Riolo, Stéphane Guy, et Florent Gautreau. Les soirs de Ligue des Champions, Jérôme Rothen rejoindra la bande pour les matchs du PSG et Mamadou Niang pour les matchs de l'OM. Nicolas Vilas sera aux commandes pour faire vivre les matchs dans l'After Live. Cette année, Thibaut Giangrande pilotera l' « After Foot » le vendredi et samedi. RMC est une radio généraliste, essentiellement axée sur l'actualité et sur l'interactivité avec les auditeurs, dans un format 100% parlé, inédit en France. La grille des programmes de RMC s'articule autour de rendez-vous phares comme Apolline Matin (6h30-8h30), les Grandes Gueules (9h-12h), Estelle Midi (12h-15h), Super Moscato Show (15h-18h), Rothen s'enflamme (18h-20h), l'After Foot (20h-minuit).

Alles auf Aktien
Die KI-Utopie und die Hoffnung auf den Kupfer-Rausch

Alles auf Aktien

Play Episode Listen Later Sep 23, 2022 17:34


In der heutigen Folge „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Daniel Eckert und Philipp Vetter über eine Zentralbank, die bei 80 % Inflation die Zinsen senkt und eine Millionenstrafe für Boeing. Außerdem geht es um Sartorius, Zalando, Vonovia, SUSE, Hypoport, Deutsche Bank, Commerzbank, Allianz, AMD, Nvidia, Cadence Design Systems, Synopsis, Black Knight, Trimble, Advanced Micro Devices, Alphabet, IBM, Intel, Microsoft, Amazon, Baidu, Fanuc, ABB, Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence (WKN: A2JSC9), der WisdomTree Artificial Intelligence (WKN: A2N7KX) und der L&G Artificial Intelligence (WKN: A2PM50), WisdomTree Copper (WKN: A0KRKR) und den Global X Copper Miners ETF (WKN: A3C7FZ). Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de. Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen. Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html