Podcasts about venedig

city in northeastern Italy

  • 710PODCASTS
  • 1,362EPISODES
  • 35mAVG DURATION
  • 5WEEKLY NEW EPISODES
  • Jan 6, 2023LATEST
venedig

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about venedig

Show all podcasts related to venedig

Latest podcast episodes about venedig

NDR Kultur - Klassik à la carte
Elke Heidenreich reist um die Welt und bringt Geschichten mit

NDR Kultur - Klassik à la carte

Play Episode Listen Later Jan 6, 2023 52:42


Vieles ist sie, hat sie gemacht in ihrem Leben, und alles hat immer zu tun mit Büchern: Elke Heidenreich ist Schriftstellerin, Journalistin - im Radio, im Fernsehen, Literaturkritikerin, schreibt Opernlibretti. In ihrem jüngsten Buch "Ihr glücklichen Augen" widmet sie sich den Reisen, die sie in ihrem Leben unternommen hat. Warum macht sie sich auf den Weg? Immer gibt es Gründe: Musik, Freunde, eine Liebe, Literatur, die sie an nahe oder entlegene Orte bringen: New York, Paris, Peking, Kairo, Venedig oder Mailand. Über die Leidenschaft des Reisens, des Ankommens und wieder Zurückkommens.

Auf ein Glas Champagner mit Marie-Anne
Marie.Anne im Gespräch mit Lorraine Haist

Auf ein Glas Champagner mit Marie-Anne

Play Episode Listen Later Jan 3, 2023 101:27


In dieser Folge von „Auf ein Glas Champagner mit Marie-Anne“ ist die Journalistin Lorraine Haist zu Gast. Die studierte Juristin hat ihr Hobby nach ihrem Studium zum Beruf gemacht und schreibt heute leidenschaftlich über Essen und Trinken. Lorraine ist die Chairwoman für Deutschland bei der internationalen Restaurant-Rangliste "The World's 50 Best Restaurants". Auch dieses Jahr steht das Restaurant Tim Raue wieder einmal auf der Liste der 50 Besten Restaurants weltweit. Es geht es um den Wandel der Berliner Gastronomie hin zu einer sehr internationalen und vielfältigen Restaurantkultur. Auch der Mindset-Wandel der jüngeren Generation ist Thema, denn hier steht Geldverdienen nicht mehr an erster Stelle, sondern Familie und Freizeit. Wie wird das die Arbeitswelt verändern? Eine großer Veränderung gibt es auch im Journalismus, wie Lorraine erzählt, denn Influencer- und Online-Journalismus verändern auch den klassischen Food-Journalismus. Zum Abschluss des Gesprächs gibt es noch internationale Restaurantempfehlungen von Marie-Anne und Lorraine. Viel Spaß beim Hören! Über Lorraine https://freischreiber.de/profiles/lorraine-haist/ Rosé Champagner von Jacques Selosse https://www.passion-vin.de/Champagne-Brut-Rose-Domaine-Jacques-Selosse-Champagne Baba Pirzola, türkisches Restaurant in Berlin https://babapirzola.de/ Osmans Töchter, türkisches Restaurant in Berlin https://osmanstoechter.de/ Worlds 50 Best Academy Chairs https://www.theworlds50best.com/voting/the-academy Restaurant Nobelhardt & Schmutzig, Berlin https://www.nobelhartundschmutzig.com Restaurant Tim Raue, Berlin https://tim-raue.com Restaurant Ernst, Berlin https://www.ernstberlin.de/#about Restaurant Coda, Berlin https://coda-berlin.com Buch von Teresa Bücker: Alle Zeit https://teresabuecker.de/ Schloss Schauenstein Restaurant von Andreas Caminada in der Schweiz https://www.schauenstein.ch/restaurant https://www.andreascaminada.com/ Parabere Forum http://parabereforum.com/speakers/the-forum/ Restaurant Venissa in Venedig https://www.venissa.it/en/restaurant/ Restaurant Mammertsberg in der Schweiz https://www.mammertsberg.ch/ The Dolder Grand in Zürich, Schweiz https://www.thedoldergrand.com/the-restaurant/

Do Re Mikro - Klassik für Kinder
Antonio Vivaldi - Der rote Priester

Do Re Mikro - Klassik für Kinder

Play Episode Listen Later Jan 1, 2023 53:10


Venedig 1703 - Im städtischen Waisenhaus für Mädchen herrscht Aufregung. Ein neuer Lehrer kommt. Er ist Priester, er ist rothaarig und er ist ganz anders als alle anderen vor ihm. Denn er ist ein Genie, er ist: Antonio Vivaldi.

Literatur Radio Hörbahn
Literaturkritik.de: Donna Leon 80. Geburtstag – eine Würdigung von Manfred Orlick

Literatur Radio Hörbahn

Play Episode Listen Later Dec 31, 2022 12:56


Die US-amerikanische Schriftstellerin Donna Leon, am 28. September 1942 in Montclair/New Jersey geboren, hat 26 Jahre lang (von 1981 bis 2007) in Venedig gelebt und seit 1992 Jahr für Jahr einen neuen in Venedig spielenden Kriminalroman geschrieben. Im Mai dieses Jahres erschien mit Milde Gaben bereits ihr einunddreißigster Krimi, alle mit dem sympathischen venezianischen Commissario Guido Brunetti als Protagonisten, mit dem sie ein ebenbürtiges italienisches Pendant zum französischen Kollegen Maigret geschaffen hat.

kulturWelt
The Lady was a Punk: Erinnerungen an die radikal-kreative Modemacherin Vivienne Westwood

kulturWelt

Play Episode Listen Later Dec 30, 2022 28:55


Nachruf auf die Anarchistin, Kampf-Radlerin und Punk-Oma Vivienne Westwood: 50 Jahre lang prägte sie die Welt der Mode, jetzt ist die britische Exzentrikerin mit 81 Jahren in London gestorben / Dauer-Konflikt Kosovo: Wie kann die Literatur der Region zwischen Serben und Albanern vermitteln? Dazu ein Gespräch mit der Übersetzerin, Literaturwissenschaftlerin und Autorin Alida Bremer / Wenn Schönheit zur Qual wird: Der Dokumentarfilm "The Most Beautiful Boy in the World" über den depressiven schwedischen Schauspieler Björn Andrésen, bekannt als Tadzio aus Viscontis Filmklassiker "Tod in Venedig" / Serie Künstliche Intelligenz Teil 4: Wieviel Mensch steckt in der KI - und umgekehrt

Marcel Proust:
E.T.A. Hoffmann: Doge und Dogaresse (3/4)

Marcel Proust: "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

Play Episode Listen Later Dec 29, 2022 22:36


Die geheimnisvolle alte Frau ist niemand anderes als Antonios Amme Margaretha. Er selbst stammt aus einer wohlhabenden deutschen Handelsfamilie. Und Marino Bodoeri will seinen greisen Freund Marino Falieri, den neuen Dogen von Venedig, mit seiner jüngsten Nichte verkuppeln, der wunderschönen Annunziata. Es liest Hugo R. Bartels. Audio online bis zum 26.12.2023

Marcel Proust:
E.T.A. Hoffmann: Doge und Dogaresse (1/4)

Marcel Proust: "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

Play Episode Listen Later Dec 27, 2022 23:49


Venedig, Mitte des 14. Jahrhunderts: Während ein Admiral aus Genua mit seiner Flotte vor der Stadt kreuzt, stirbt der Doge von Venedig. Die Stadt braucht dringend ein neues Oberhaupt. Und ein junger Lastenträger erfährt im Laufe der Geschichte, wo er eigentlich herkommt. Es liest Hugo R. Bartels. Audio online bis zum 26.12.2023

Slow German
Die Pest in Deutschland – SG #251

Slow German

Play Episode Listen Later Dec 23, 2022 6:06


Wir alle haben eine Pandemie erlebt. Wir haben dabei einen großen Vorteil: Wir können uns über das Internet jederzeit informieren. Und die Wissenschaft hat große Fortschritte gemacht und kann vieles erklären. Deswegen war es auch möglich, sehr schnell einen Impfstoff zu entwickeln. Aber wie war das früher, bei anderen Pandemien? Wie war das zum Beispiel bei der Pest? Wir reisen zurück in das 14. Jahrhundert. Der „Schwarze Tod“ ist unterwegs - viele Menschen  bekommen Fieber und seltsame Beulen am ganzen Körper. Dann sterben sie. Es gab diese rätselhafte Krankheit zwar schon länger, aber nun wütet sie besonders schlimm und überall. Zwischen 1346 und 1353 sterben zwischen 25 und 50 Millionen Menschen in Europa, so schätzt man. Das war jeder dritte Mensch, der damals dort lebte. Es dauerte mehrere Jahrhunderte, bis Europa wieder die gleiche Bevölkerungsdichte hatte wie vor der Pest.  Die Menschen hatten Angst, sie standen vor einem Rätsel. Schnell suchte man die Schuld bei den Juden. Man warf ihnen vor, Brunnen vergiftet zu haben. Viele Juden wurden verfolgt und sogar getötet. Man vermutete auch, dass der Wind die Krankheit von einem Kontinent zum anderen wehte oder dass Dampf aus der Erde  die Ursache war. Manche dachten übrigens auch, dass die Pest durch schöne Mädchen angezogen würde. Und eine Theorie besagte, dass eine ungünstige Konstellation von Mars, Jupiter und Saturn zur Seuche geführt hatte. Einige Menschen dachten natürlich auch, die Pest sei eine Strafe Gottes. Kurz: Man hatte keine Ahnung.  Die Ärzte versuchten, die Menschen durch den Aderlass zu heilen, also indem man ihnen viel Blut abnahm. Auch Kräuter sollten helfen oder das Versprühen von Essigwasser. Half natürlich alles nichts. Irgendwann merkte man, dass die Menschen sich gegenseitig ansteckten, und isolierte Kranke. Endlich hatte man eine Möglichkeit gefunden, die Krankheit einzudämmen. Auch in Venedig führte man eine Isolation ein, die 40 Tage dauerte. Und weil das italienische Wort für 40 „quaranta“ ist, heißt die Isolation von Kranken auch heute noch Quarantäne.  Die wahre Ursache, also das Bakterium, fand man erst viele Jahrhunderte später, im Jahr 1894. Heute wissen wir viel mehr. Zum Beispiel wissen wir, dass die Pest bei Menschen und Tieren durch ein Bakterium ausgelöst wird. Sie kann übertragen werden, indem mich zum Beispiel ein Tier beisst oder sticht, das dieses Bakterium in sich trägt. Zum Beispiel ein Floh. Von der Ratte ging damals der Pest-Erreger auf den Rattenfloh über, und der hüpfte auf den Menschen. Über 200 Säugetiere können die Pest bekommen, auch Hunde und Katzen.  Heute ist die Pest gut mit Antibiotika behandelbar, wenn sie rechtzeitig erkannt wird. Es sterben aber immer noch Menschen an dieser Krankheit. Laut Weltgesundheitsorganisation WHO sterben pro Jahr immer noch bis zu 3000 Menschen an der Pest.  In Europa sieht man heute noch viele Denkmäler an die Pest. In Wien zum Beispiel steht eine große Pestsäule mitten in der Stadt, das ist ein riesiges Kunstwerk.  Seuchen und Pandemien gibt es also leider schon lange. Menschen reisen, sie haben Kontakt zueinander. Und so können sich auch Krankheiten verbreiten.  Text der Episode als PDF: https://slowgerman.com/folgen/sg251kurz.pdf

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur
Adventskalender, das 20. Türchen - Vom Leben in Venedig von Petra Reski

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 2:37


Sittler, Friederikewww.deutschlandfunkkultur.de, LesartDirekter Link zur Audiodatei

Büchermarkt - Deutschlandfunk
Adventskalender: "Vom Leben in Venedig" von Petra Reski

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Play Episode Listen Later Dec 20, 2022 2:24


Sittler, Friederikewww.deutschlandfunk.de, BüchermarktDirekter Link zur Audiodatei

Schwebende Bücher
25.13. Leïla Slimani - Der Duft der Blumen bei Nacht (Kerstin Morgenstern)

Schwebende Bücher

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 3:18


Sie begeistert weltweit. Sie ist mutig. Sie scheut keine Tabus: Die französisch-marokkanische Schriftstellerin Leila Slimani ist ein »Star der französischen Gegenwartsliteratur« (ttt). Mitreißend und mit entwaffnender Offenheit erzählt sie in diesem sehr persönlichen Buch von einer ungewöhnlichen Nacht, die sie allein im Museum Museo Punta della Dogana in Venedig verbringt, dem einstigen Zollgebäude der Serenissima. Einem Ort, an dem sich seit jeher Orient und Okzident begegnen und der zum Sinnbild ihrer eigenen Geschichte wird. Leïla Slimani nimmt uns mit auf eine Reise durch ihr Leben. Fesselnd erzählt sie von ihrer Familie und ihrer Kindheit in Rabat, vom Alltag in Paris als Mutter und Schriftstellerin, vom Leben zwischen den Kulturen, ihrer Aufgabe als Schriftstellerin und gesellschaftspolitisch engagierter Frau – und letztlich von der Kraft der Literatur.Quelle: Verlagstext

Brilliant! - Ein Doctor Who Podcast
05.06 The Vampires of Venice

Brilliant! - Ein Doctor Who Podcast

Play Episode Listen Later Dec 17, 2022 60:04


Stella und Tabea besprechen heute die sechste Folge der fünften Staffel Doctor Who. Wir reisen von Rorys Jungesellenabschied nach Venedig. Allerdings nicht in das heutige Venedig, sondern in das Venedig des 16 Jahrhunderts. Was mögt ihr lieber Vampire oder Fische? Findet es heraus  Stella: Serie: Crashing (Phoebe Waller-Bridge, 2016) Netflix Tabea: Serie: Europa 2022 (Robert Mark Lehmann, 2022) Youtube Podcast Adressen: E-Mail: brilliant.doctorwho@web.de Instagram: brilliantdoctorwhopodcast Der Podcast ist unter anderem zu finden auf: Spotify Apple Podcast Google Podcast Und vielen anderen Podcast-Seiten Music: https://www.purple-planet.com --- Send in a voice message: https://anchor.fm/tabea-niemeyer/message

OBS
Sverige var ödsligt och vackert – men saknade civilisation

OBS

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 9:51


Utsikten präglade en gång bilden av en stad. Anna Blennow åker upp på fjället och reflekterar över betydelsen av att betrakta världen lite grann från ovan. ESSÄ: Detta är en text där skribenten reflekterar över ett ämne eller ett verk. Åsikter som uttrycks är skribentens egna.Linbanan upp på fjället sätter sig i sakta i rörelse. Bara en bräcklig sittkorg skiljer mig från avgrunden under mina fötter, och ovanför mitt huvud bara de tunna, knakande metallvajrarna och den oändliga rymden. Jag blundar och räknar sekunder under den tjugo minuter långa färden.Däruppe är allting annorlunda, ovanför trädgränsen, nära till molnen. Allt är så rent, den iskalla bäcken, bären på marken. En annan värld, men ändå samma. Och nu har jag ingen svindel när jag låter blicken flyga ut över djupet, ut över utsikten. Där ligger sjön som en levande, glittrande karta, där borta reser sig fjällmassiven som mäktiga vågor, och allting är nära och samtidigt obegripligt långt borta.Det var under romantiken, på 1700-talet, som bergsbestigning och alpturism för första gången blev en fluga. Dessförinnan hade höga och otillgängliga berg främst betraktats som hinder på vägen, opålitliga och oregelbundna, motsatsen till det kultiverade landskapets skönhet. Men nu skulle bergsklättrarna både förtjusas och förskräckas av den vilda naturen på tillfälligt besök i en annan värld ovanför molnen.Men utsikten hade tjänat en avgörande roll för resor och resenärer redan långt innan dess. Tänk dig till exempel att du kommer till en okänd plats, en stad, en by, i en tid då kartor och bilder och texter ännu inte var lättillgängliga och massproducerade. Hur skulle du bära dig åt för att förstå var du hamnat?Den italienske 1500-talsförfattaren Anton Francesco Doni visste på råd. Var och en som bor i en stad och känner den väl, och som ska vägleda en främling som just anlänt dit, börjar med att visa de vackraste och mest välkända landmärkena och monumenten. Sedan bör besökaren ledas till någon hög byggnad, eller kanske något litet berg i närheten. Därifrån demonstreras stadens läge, bredd och längd, de viktigaste offentliga byggnaderna, gatorna och allt annat, och genom utsikten från denna högt belägna plats kan gästen forma sig en föreställning, en idé om staden och platsen.Tidiga kartbilder över platser som Florens och Rom utgick från samma princip när de framställde städerna sedda snett uppifrån, som om betraktaren stod på en höjd och såg ut över staden: precis en sådan bild som Anton Francesco Donis besökare präglade in visuellt i sitt synminne. Hus och byggnader tecknades i miniatyr, men metoden gjorde det ofta svårt att urskilja gator och öppna platser bland alla fasader. Det var helt enkelt monumenten man skulle navigera efter snarare än vägsträckningar och infrastruktur.Det var först senare man kom att övergå mer generellt till de schematiska och skalenliga kartor vi är vana vid idag, där gator och kvarter tecknas i abstrakt kontur sedda rakt uppifrån en praktik som naturligtvis krävde en helt annan teknisk apparat för sitt genomförande.Kartan formad som en utsikt var inte bara informativ utan också vacker. De stora kartverken från 1500- och 1600-talen hängde ofta som monumentala smycken på väggen i de rikas och mäktigas bibliotek, och tjänade säkert just båda syften: att förtjusa och att undervisa betraktaren. Och inte bara det. Att äga bilden över staden, att ensam ha äganderätt och tillgång till en sådan karta, var också ett uttryck för makt.I guideböcker från 1800-talet och det tidiga 1900-talet förenades så de två huvudfunktionerna hos utsikten som fenomen: den estetiska, känsloladdade upplevelsen och den pedagogiska och praktiska aspekten. I bokförlaget Baedekers guide till Italien från 1926 uppmanas den som reser till Rom att ta sig till någon av stadens bästa utsiktspunkter, till exempel kullen Pincio i nordöstra delen av staden. Här, skriver guideboken, fängslas blicken ständigt av någonting nytt: Peterskyrkans mäktiga kupol och Vatikanens cypresser åt höger, pinjerna på Gianicolo till vänster, och däremellan noggrant uppräknade kyrktorn, kolonner och monument. Överväldigande skönhet och betryggande ordning strålade samman under betraktarens blick.Men här tydliggörs också utsiktens sociala aspekt: på Pincio samlades mot kvällen den förnäma världen i sina automobiler och vagnar, och turister, aristokrater och prelater strövade om varandra till tonerna av parkens konsertmusik med hela Rom som kuliss. Man skulle inte bara se ut över utsikten  man skulle också synas vid den.När Baedekerförlaget började publicera guideböcker till de nordiska länderna mot slutet av 1800-talet var programförklaringen nästan plågsamt tydlig. Till Sverige och Norden reser man inte för att uppleva konst och civilisation. Här finns ingenting som kan mäta sig med Europas kultur, nja, möjligen Stockholm i så fall. Nej, det är naturen som är själva målet, den vilda naturen och ensamheten långt ifrån trängsel och turistgrupper. Så när de traditionella Baedekerstjärnorna skulle delas ut - en för något sevärt, två för något exceptionellt - var det inte främst monument och byggnader som markerades. Det var naturscenerier som brusande vattenfall, strömmande forsar och framför allt utsikter. Efter den mödosamma vandringen upp på Åreskutan, Dundret eller kanske Vårdkasberget i Härnösand utlovas en underskön utsikt som belöning. Och även i städer används utsikten för att skapa såväl känslor som kunskap. Kärnan, Helsingborgs medeltida borgtorn, får ingen stjärna, men det får utsikten mot Sundet och Danmark från dess högsta topp. Uppsala slott är inte på långa vägar lika sevärt som utsikten därifrån över staden. Och den som ställer sig på Norrbro i Stockholm (en stjärna) får en både pittoresk och instruktiv vy över staden, vattnet och holmarna.Men utöver dessa två egenskaper, skönhet och användbarhet, finns det också en befriande lekfullhet i upplevelsen av en utsikt: det normala, jordbundna perspektivet är tillfälligt upphävt, skalan omkastad, högt och lågt byter plats. Är det kanske det som lockar oss allra mest, och som får oss att ofrånkomligen dras till utsiktstorn och till bergets högsta punkt, som får oss att övervinna trötthet och höjdskräck på vägen mot toppen?Där jag står uppe på fjället dit jag rest i fotspåren av Baedekers guide från 1906 är jag bara en obetydlig del av det gigantiska landskap som omger mig. Jag väger oerhört lätt jämfört med de uråldriga bergskedjornas massiva tyngd. Och samtidigt, när jag blickar mot bergen, krymper de i skala och ryms mellan tumme och pekfinger. Det är både komiskt och skrämmande på samma gång att se det stora bli litet och själv vara både mindre och större än allt.När jag tar linbanan ner för fjällsidan vågar jag öppna ögonen och kika lite försiktigt. Där ringlar sig vägen fram förbi fjällstationen, där går järnvägen, där breder sjön ut sig åt öster, och norrut är väglöst land och gränsen till Norge. För ett ögonblick råder en underbar ordning i världen, en ordning som är både skönhet och trygghet. Så sätter jag fötterna på marken: allt är åter som vanligt.Anna Blennow, latinforskare och poet LitteraturThomas Frangenberg, Chorographies of Florence. The Use of City Views and City Plans in the Sixteenth Century, Imago Mundi, Vol. 46 (1994), ss. 4164.Anton Francesco Doni, I Mondi, Venedig 1552.Baedekers Italien von den Alpen bis Neapel, 1926.Baedekers Schweden und Norwegen, 1906.Björn Billing, Utsikt från en bergstopp, ellerströms förlag 2017.

RSO im Gspröch
Bündner Kunstmuseum Chur: Mit Sternen aus Venedig zu Erfolgszahlen

RSO im Gspröch

Play Episode Listen Later Dec 13, 2022 24:33


Aktuell ist im Bündner Kunstmuseum die Jahresausstellung der Bündner Künstlerinnen und Künstler zu sehen.Stephan Kunz begleitet uns durch die akutelle Ausstellung und hält Rückschau auf das vergangene Jahr.Der künstlerische Leiter freut sich, dass die Ausstellung «Venedigsche Sterne» viele Menschen ins Musuem gebracht hat.

fotophonie – Fotografie unterhaltsam vertont
fotophonie 210 - Filterlos im Regen

fotophonie – Fotografie unterhaltsam vertont

Play Episode Listen Later Dec 12, 2022 79:26


Zu mitteilsame Security-Kameras, Amazon mit Problemen beim Abbuchen, Filter für Drohnen, Zerstörung der Hochbrücke am Nord-Ostsee-Kanal, Lightroom Classic Updates, Firmware-Update für die OM-1, Venedig bei Sonne und Regen, Verlorenes Fluggepäck und die Lösung dagegen

Kultur – detektor.fm
Guillermo del Toros Pinocchio, Friedliche Weihnachten, Re: Venedigs Frauen am Steuer

Kultur – detektor.fm

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 5:46


Der oscarprämierte Regisseur Guillermo del Toro hat sich an eine Neuverfilmung von „Pinocchio“ gewagt. In „Friedliche Weihnachten“ wagen Johanna und Paul ein Kennenlern-Weihnachten mit den Familien und in der Doku „Re: Venedigs Frauen am Steuer“ wagen sich mutige Frauen ans Steuer der Gondeln in Venedig. Hier entlang geht's zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-guillermo-del-toros-pinocchio-friedliche-weihnachten-re-venedigs-frauen-am-steuer

Was läuft heute?
Guillermo del Toros Pinocchio, Friedliche Weihnachten, Re: Venedigs Frauen am Steuer

Was läuft heute?

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 5:46


Der oscarprämierte Regisseur Guillermo del Toro hat sich an eine Neuverfilmung von „Pinocchio“ gewagt. In „Friedliche Weihnachten“ wagen Johanna und Paul ein Kennenlern-Weihnachten mit den Familien und in der Doku „Re: Venedigs Frauen am Steuer“ wagen sich mutige Frauen ans Steuer der Gondeln in Venedig. Hier entlang geht's zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-guillermo-del-toros-pinocchio-friedliche-weihnachten-re-venedigs-frauen-am-steuer

Podcasts – detektor.fm
Was läuft heute? | Guillermo del Toros Pinocchio, Friedliche Weihnachten, Re: Venedigs Frauen am Steuer

Podcasts – detektor.fm

Play Episode Listen Later Dec 9, 2022 5:46


Der oscarprämierte Regisseur Guillermo del Toro hat sich an eine Neuverfilmung von „Pinocchio“ gewagt. In „Friedliche Weihnachten“ wagen Johanna und Paul ein Kennenlern-Weihnachten mit den Familien und in der Doku „Re: Venedigs Frauen am Steuer“ wagen sich mutige Frauen ans Steuer der Gondeln in Venedig. Hier entlang geht's zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/was-laeuft-heute >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-guillermo-del-toros-pinocchio-friedliche-weihnachten-re-venedigs-frauen-am-steuer

kulturWelt
„Julian Assange hat eine anonyme Babyklappe für Dokumente erfunden und die Presselandschaft revolutioniert“

kulturWelt

Play Episode Listen Later Dec 6, 2022 28:42


Mahnwache für den inhaftierten Wikileaksgründer Julian Assange: Ein Gespräch mit der Theaterregisseurin Angela Richter. / In Bewegung: Zum 80. Geburtstag des Literaturnobelpreisträgers Peter Handke./ "Weißes Rauschen": Noah Baumbachs Verfilmung eines Don de Lillo Romans, der Eröffnungsfilm von Venedig jetzt im Kino./ Und: "Frei". Lea Ypis Geschichte einer Zehnjährigen im Albanien des Umbruchs, neu in der ARD-Audiothek.

Kultur kompakt
Macht und Sex: Calixto Bieito inszeniert die Oper «Eliogabalo»

Kultur kompakt

Play Episode Listen Later Dec 5, 2022 24:45


(00:00:46) 1668 sollte «Eliogabalo» von Francesco Cavalli in Venedig uraufgeführt werden. Was nie geschah. Die Barockoper verschwand und wurde erst vor 20 Jahren wieder gefunden. Es geht um einen römischen Kaiser, der seine Macht masslos missbraucht hat, um seine Lust zu befriedigen. Weitere Themen: (00:05:48) Reformpläne bei der Stiftung Preussischer Kulturbesitz: Wie soll der Museumskoloss künftig organisiert werden? (00:10:33) Musikalische Ratten: Die Nager haben ein angeborenes Rhythmusgefühl, wie eine Studie zeigt. (00:14:22) Artistenzauber auf der Ballettbühne: «Ciao Ciao – Ein Zirkusabenteuer für Klein und Gross» am Theater Basel. (00:19:54) Abgesagte Biennale in Moskau: Russische Kunstszene zwischen Ohnmacht und Propaganda.

ENJOYYOURBIKE - Der Radsport & Triathlon Talk
EYB 104 MULTISPORTLICH! Aline Barre über spontanen IRONMAN, Hawaii-Quali, Bikepacking-Abenteuer, uvm.

ENJOYYOURBIKE - Der Radsport & Triathlon Talk

Play Episode Listen Later Dec 2, 2022 143:42


Inspirierende Sport-Geschichten mit Aline Barre (24 Jahre alt). Schon mal vor zwei Jahren zu Gast bei uns: Themen Hindernislauf, Ninja-Sport und Neuseelandreise und vor allem tolle Geschichten, z.B. im Winter kurz mal in den See springen… heute spricht sie über ganz andere Sportarten: Ihre IRONMAN Hawaii Teilnahme, Bikepacking-Abenteuer und eine Zukunft, die wieder sportlich ganz anders verlaufen wird, als man denken würde. Freut Euch auf eine tolle Sendung mit Aline! Link zum ersten Podcast mit Aline: https://www.youtube.com/watch?v=gGFdwoM6JN0 Aline bei Instagram: https://www.instagram.com/adren_aline_machine/ Aline bei Strava: https://www.strava.com/athletes/32315134 Unsere Sponsoren: 
AG1 von Athletic Greens Klick auf athleticgreens.com/enjoyyourbike und sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen kostenlosen Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 zur Unterstützung des Immunsystems & 5 praktische Travel Packs! Gesundheitsbezogene Angaben zu AG1 und unser Angebot findest du auf: athleticgreens.com/enjoyyourbike Bitte achte auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Für beste Ergebnisse täglich einen Messlöffel 12g) in kaltes Wasser auflösen und konsumieren. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Sollte nicht von schwangeren oder stillenden Frauen und Kindern unter 18 Jahren konsumiert werden. Die tägliche Mengenempfehlung nicht überschreiten. Moonvalley Bio-Energieriegel Mit dem Gutschein-Code: moonvalley erhälst Du 15% Rabatt auf Deine erste Moonvalley Riegel-Bestellung. https://www.enjoyyourbike.com/moonvalley/ Gutscheincode: moonvalley INHALT

00:00:00 - Intro 00:01:57 - WERBUNG: Athletic Greens AG1 - 75 Mineralstoffe in einem Shake 00:03:24 - AB-Fragen an Aline (Entweder oder Fragen) 00:08:42 - WERBUNG: Moonvalley Bio-Energieriegel - 15% Rabatt in unserem Shop 00:10:38 - Alines Leben ist Sport? 00:24:56 - Das Jahr 2021: 520 km Radfahren & Venedig über die Alpen 00:43:34 - IRONMAN Frankfurt - spontan, Finish als Ziel, schwieriger Lauf 01:00:18 - ZWIFT Racing League - in den Radsport schnuppern 01:04:47 - Portugals Berge: Training und tolle Natur 01:14:44 - Madeira Querung zu Fuß 01:20:42 - Etappenrennen: Tour de Wendland 01:24:44 - Triathlon: es wird ernst: Hawaii Qualifikation möglich? 01:31:48 - IRONMAN Weltmeisterschaft in Hawaii - Highlights, Reise 02:06:07 - Training und Tools: Ernährungstracking, Daten sammeln 02:15:10 - 2023, wie geht es weiter (überraschende und tolle Antworten!) 02:21:39 - Outro und Alines Instagram-Kontakt

SWR2 Hörspiel
Marcel Proust: Die Entflohene (2/2) Gilberte – Venedig – Robert

SWR2 Hörspiel

Play Episode Listen Later Nov 26, 2022 104:30


Im 2. Teil des Hörspiels „Die Entflohene“ nach Marcel Proust gewinnt in Venedig die Hauptfigur Marcel wieder Vergnügen am hetero- wie homosexuellen Maskenspiel.

Heute Couch, morgen Strand. FTI Glücksmomente.
#306 Sainey in Ljubljana, in Triest, an der Adria, in Venedig und am Kalterer See

Heute Couch, morgen Strand. FTI Glücksmomente.

Play Episode Listen Later Nov 25, 2022 20:33


Zunächst Slowenien und Italien. Katar in der nächsten Ausgabe. Die Themen: Ljubljana für einen Kurztrip, gutes Essen in Triest, leere Strände an der Adriaküste, Venedig ist unvergleichbar, Padua eine echte Alternative, schönes Wetter und Wandern in Südtirol Dir stehen folgende Informationsquellen und Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung: https://www.fti.de/service/reisehinweise.html https://www.fti.de/blog/reiseberichte-und-tipps/expertentipps/urlaub-corona-einreisebestimmungen/ Schreib uns deine Fragen, Reiseerlebnisse und Reisetipps an gluecksmomente@fti.de

Militärhistoriepodden
Det mytomspunna Konstantinopels fall år 1453 (nymixad repris)

Militärhistoriepodden

Play Episode Listen Later Nov 14, 2022 50:50


Konstantinopels fall år 1453 var slutet på den månghundraåriga kristna riksbildningen Bysan, men egentligen var nog det viktigaste resultatet det osmanska rikets slutliga etablering – med den nya huvudstaden Konstantinopel, dagens Istanbul, som centrum.Framför Konstantinopels murar samlades en osmansk här på åtminstone 60 000 soldater med ett effektivt artilleri. De omkring 8 000 försvararna höll de osmanska anfallen stången från den 7 april fram till den 29 maj då staden till slut föll. I striderna ingick inte bara strider man mot man utan för den tiden tung artilleribeskjutning, underjordiska strider och sjöstrider.I den nymixade reprisen av avsnitt 24 av Militärhistoriepodden samtalar historikern Martin Hårdstedt med idéhistorikern Peter Bennesved som Konstantinopels fall.Konstantinopel hade fungerat som huvudstad för ett rike som existerat i mer än 1000 år beroende på hur man räknar. Bysantiska riket var arvtagaren till Romarriket och under århundraden det största och starkaste kristna riket innan de västeuropeiska rikena etablerades på allvar under tidig medeltid.I mitten av 1400-talet var Bysans bara till namnet ett kejsardöme. Kejsaren i Konstantinopel kontrollerade egentligen bara ett mindre område på den europeiska sidan av Bosporen norr om Konstantinopel och en del områden i sydvästra Grekland tillsammans med ett antal öar. Riket var på alla sidor vid det här laget helt omgivet av det uppåtgående osmanska riket.Den osmanske sultanen Mehmet II behövde visa att han dög som härskare i ett rike som han inte fullt ut kontrollerade. För att starka sin ställning inrikespolitiskt skulle en erövring av det mytomspunna Konstantinopel vara betydelsefullt. Dessutom vill han och den osmanska ledningen för alltid undanröja ett kristet brohuvud i veka livet på det osmanska riket. När snaran sakta drogs till kring Konstantinopel vädjade den bysantinske kejsaren Konstantin XI om hjälp. Men hans rop lämnades obesvarade eller med svävande löften. Påven, Ungern, Genua och Venedig hade begränsade resurser och var involverade i egna maktstrider.Du som vill ta reda på mer slaget och Bysantinska riket kan läsa David Nicolle Constantinople 1453. The end of Byzantium, Oxford 2000 och Judith Herrin, Det bysantinska riket, Höör 2009.Bild: Belägringen av Konstantinopel, av Philippe de Mazerolles - Bibliothèque nationale de France Manuscript Français 2691 folio CCXLVI v [2] Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Do Re Mikro - Klassik für Kinder
Uhus Reise durch die Musikgeschichte (IX) - das 18. Jahrhundert, Teil 1: Barock

Do Re Mikro - Klassik für Kinder

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 53:48


Uhu hat kalte Füße bekommen und reist in den sonnigen Süden nach Venedig. Er lernt die Barockzeit kennen und damit perückentragende Komponisten wie Georg Friedrich Händel und Georg Philipp Telemann.

SWR2 Musikstück der Woche
Barbara Strozzis Kantate „Hor che Apollo“ mit Eva Zaïcik und Le Consort

SWR2 Musikstück der Woche

Play Episode Listen Later Nov 12, 2022 14:25


Barbara Strozzi war Mitte des 17. Jahrhunderts in Italien eine der wichtigsten und profiliertesten Komponistinnen, vor allem von weltlicher Vokalmusik. Sie galt zudem als besonders produktiv: Niemand soll im 17. Jahrhundert mehr weltliche Vokalmusik in Venedig geschrieben haben als sie.

Historia.nu
Finanskrascher och hyperinflation från Florens till Weimar

Historia.nu

Play Episode Listen Later Nov 2, 2022 52:12


Finanskrascher och inflationsvågor har återkommit regelbundet sedan kapitalismens barndom på medeltiden. De första bankkrascherna i Italiens handelsstäder kunde resultera i lynchningar, men påverkade inte samhället i stort. Även tulpanbubblan i Nederländerna år 1637 fick begränsad effekt på hela samhället. Medan finanskraschen på Wall Street i oktober 1929 i USA kom att påverka hela världsekonomin.Hyperinflation bryter sönder samhällen, när besparingar blir värdelösa och människorna tvingas återgå till byteshandel. Tysklands höga krigsskadestånd efter första världskriget orsakade hyperinflationen i Weimarrepubliken i Tyskland 1923 och 1924. Ett kaos som banade väg för Adolf Hitlers resa till makten.I detta avsnitt av podden Historia Nu samtalar programledaren Urban Lindstedt med Lars Magnusson, professor i ekonomisk historia vid Uppsala universitet. Han har bland annat skrivit boken Finanskrascher – från kapitalismens födelse till Lehman brothers.Det finns många teorier om både finanskrascher och hyperinflation. Någonstans spelar den mänskliga naturen en roll för finansbubblorna med gruppbeteende, överdriven optimism före kraschen och överdriven pessimism efter kraschen. För en lekman blir den mänskliga girigheten samt inkompetens tydliga i alla kända bubblor och inflationsvågor.Den finansiella kapitalismen uppstod utifrån den ökande internationella handeln i Europa under medeltiden. En annan teori betonar behovet av att finansiera de framväxande nationalstaternas krig. Och bankrusningar när alla insättarna samtidigt vill ta ut sina pengar känner vi till redan på 1400-talet. Finansiella centrum uppstod tidigt i handelsstäder som Genua, Florens, Venedig, Brügge och Barcelona.Cocharelli - British Library, Cocharelli, Cuttings from a latin prosa treatise on the Seven Vices Hämtat från: Cocharelli, klipp från en latinsk prosaavhandling om de sju lasterna. Föreställande bankirer i ett italienskt räknehus på 1300-talet. Wikipedia Public DomainMusik: Transylvania Mania av Jon Presstone, Storyblock AudioKlippare: Emanuel Lehtonen Vill du stödja podden och samtidigt höra ännu mer av Historia Nu? Gå med i vårt gille genom att klicka här: https://plus.acast.com/s/historianu-med-urban-lindstedt. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Das Kalenderblatt
31.10.1756: Giacomo Casanova flieht aus dem Dogenpalast

Das Kalenderblatt

Play Episode Listen Later Oct 30, 2022 3:55


Manchmal möchte man im Leben einfach nur Abenteuer. Doch dann sind andere dagegen, oder gleich das Gesetz gibt gewisse Ideen nicht her. Für Giacomo Casanova waren solche Hürden höchste Herausforderungen. Selbst die Bleikammern von Venedig hielten ihn nicht ab vom nächsten Abenteuer.

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti
Zwischen Hamburg und Haiti Classics: Immer wieder gerne Venedig

NDR Info - Zwischen Hamburg und Haiti

Play Episode Listen Later Oct 28, 2022 24:12


In der Sendereihe "Zwischen Hamburg und Haiti" war Venedig war mindestens ein Mal pro Jahrzehnt Reiseziel für Reporter. Jörg Seißelberg, ARD Korrespondent für Italien und Juliane Eisenführ sprechen über die Reize und die Probleme der Lagunenstadt.

WDR 3 Meisterstücke
Mehr als "Tod in Venedig" - Mahlers 5. Sinfonie

WDR 3 Meisterstücke

Play Episode Listen Later Oct 27, 2022 13:11


Mahlers Fünfte ist mehr als ein sentimentaler Soundtrack zu Viscontis Film. Der Komponist schafft in seiner monumentalen Sinfonie eine eigene Welt mit den Mitteln des Orchesters. Trauermarsch, grotesker Humor und Harfenklänge inklusive. (Autor: Christoph Vratz) Von Christoph Vratz.

NDR Feature Box
Ezra Pound reloaded - Was vom Dichter übrig bleibt

NDR Feature Box

Play Episode Listen Later Oct 25, 2022 53:47


Was vom Dichter übrig bleibt - Nachgesang von Elke Heinemann. Venedig, Friedhofsinsel San Michele, zwei schlichte Grabsteine, mit Rosen bedeckt: Ezra Pound, US-amerikanischer Dichter und umstrittenster Protagonist der literarischen Moderne, ruht hier neben seiner langjährigen Geliebten, der Violonistin Olga Rudge. In Venedig begannen und endeten Pounds Bemühungen um die Erneuerung der modernen Dichtung. 1908 debütierte der junge Mann dort mit einem Lyrikband, 1972 hinterließ der Sterbende zahlreiche Aufzeichnungen im Haus der Geliebten. Ihr Nachlass befindet sich in der Beinecke Library der Yale University, wo 2016 die letzte von 163 Archivkisten geöffnet werden durfte. Olga Rudges Briefe und Tagebücher über Pounds letztes Lebensjahrzehnt in Italien sind Ausgangspunkt des Features. Elke Heinemann trifft in Meran, Rapallo und Venedig Verwandte des Dichters, Freunde, Kenner seines Werks. Sie entdeckt Pounds Spuren in der Lyrik der Nachgeborenen und inszeniert akustisch die Orte der Handlung als Echoräume einer Dichtung von Weltrang.   Mit: Susanne Barth, Ulrich Haß und Elke Heinemann. Technische Realisation: Markus Freund und Elke Steinort. Regie: Martin Zylka. Produktion: NDR/WDR/DLF 2017. Redaktion: Joachim Dicks. Verfügbar bis 25.10.2022. https://ndr.de/radiokunst

Heute Couch, morgen Strand. FTI Glücksmomente.

Dominik ist auf Geschäftsreise in der Hansestadt. Die Themen: Kostenlos Elbphilharmonie ohne Konzert; Speicherstadt; 25hours Hotel; Meistbesuchte Attraktion Deutschlands; Venedig des Nordens; Kulinarische Highlights; Stop the water while using me Dir stehen folgende Informationsquellen und Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung: https://www.fti.de/service/reisehinweise.html https://www.fti.de/blog/reiseberichte-und-tipps/expertentipps/urlaub-corona-einreisebestimmungen/ Schreib uns deine Fragen, Reiseerlebnisse und Reisetipps an gluecksmomente@fti.de

Servus Musilosn
Mike Graf: Da boarisch-italienische Volksmusi-Graf

Servus Musilosn

Play Episode Listen Later Oct 18, 2022 30:06


Er ist wohl einer der bunteste Vögel in der bayerischen Musi-Szene. In seiner aktuellen Gruppe Kapelle So&So wird er liebevoll „Vati“ genannt. Erlebt hat der Mike so einiges: Er war Barkeeper im legendären P1 in München, war Animateur und Discochef auf Ibiza und macht geführte Bootstouren in Venedig. Musikalisch fühlt er sich aber in Bayern daheim und sehr wohl. Er erzählt aus seinem Leben, von seinen Wiesn-Zeiten und warum genau mit der Kapelle So&So jetzt alle seine musikalischen Träume in Erfüllung gegangen sind.

WDR 5 Scala
WDR 5 Scala - Ganze Sendung

WDR 5 Scala

Play Episode Listen Later Oct 10, 2022 39:23


Themen: Kritik am Kurator des Deutschen Pavillons in Venedig; Der spanische Film; Nachhaltig Theater spielen in Oberhausen; Bühnen-Tipps. Moderation: Stefanie Junker Von Stefanie Junker.

Cinema Strikes Back
#204 Warum ihr diesen neuen Anime gucken müsst: CYBERPUNK EDGERUNNERS | Podcast

Cinema Strikes Back

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 71:07


Es ist viel passiert: Alper hat DON'T WORRY DARLING, den Skandalfilm des Jahres, gesehen und erklärt Jonas, warum er ihn so schlecht findet. Jonas hingegen schwärmt von der Horror-Serie MIDNIGHT MASS, während Alper erklärt, warum die Videospielverfilmung CYBERPUNK: EDGERUNNERS ihn vom Hocker reißt. Außerdem sprechen die beiden Jungs über Internet-Shitstorms wie das Casting von ARIELLE, den Hate um SHE-HULK und das Review-Bombing, das DER HERR DER RINGE: DIE RINGE DER MACHT gerade erlebt. All das und vieles mehr in der neuesten Folge unseres Podcasts CINEMA STRIKES BACK! Podcast zum Anhören: Spotify: https://go.funk.net/csb_spotify iTunes: https://go.funk.net/csb_itunes RSS-Feed: https://go.funk.net/csb_rss Podcast Timestamps: 00:00:00 - Anmoderation 00:03:32 - Jean-Luc Godard 00:06:42 - Don't Worry Darling 00:16:21 - Ticket ins Paradies (&RomComs) 00:20:07 - Arielle (&Disney-Remakes) 00:23:11 - Mufasa: Der König der Löwen 00:24:41 - Underground Railroad 00:26:35 - Beale Street 00:27:33 - The Rings of Power 00:35:05 - Review Bombing 00:41:56 - Cyberpunk: Edgerunners 00:50:41 - Midnight Mass 00:54:05 - She-Hulk (& CGI bei Marvel) 00:59:13 - Kingdom: Ashin of the North 01:02:35 - Massive Talent 01:06:20 - Podcast News (Internationale Filmfestspiele von Venedig) #film #podcast Moderation: Alper Turfan, Jonas Ressel Redaktion: Alper Turfan Kamera & Ton: Laura Lang Schnitt: Jonas Ressel Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/ Twitter: https://twitter.com/csb_de Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/ Cinema Strikes Back gehört zu #funk. YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net https://go.funk.net/impressum

Eine Stunde Film - Deutschlandfunk Nova
Umweltdoku "Into The Ice" - Campino: "Wir müssen aus allen Rohren schießen"

Eine Stunde Film - Deutschlandfunk Nova

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 51:01


Campino, Sänger bei den "Toten Hosen", leiht der deutschen Fassung der Umweltdoku "Into The Ice" seine Stimme. In Eine Stunde Film erzählt er über Grönlandeis, Klimakatastrophe und schnelles Handeln. Außerdem: Anna Wollner ist zurück aus Venedig mit neuen Filmen und wirbt für das Drama "Hive". **********Den Artikel zum Stück findet ihr hier.**********Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Instagram und YouTube.

CUTS - Der kritische Film-Podcast
#116 - Venedig: Blonde, Riget Exodus, The Son, No Bears, The Eternal Daughter...

CUTS - Der kritische Film-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 62:11


Die Filmfestspiele von Venedig sind vorbei. Kurz vor Ende hat sich Janick Nolting nochmal Patrick Wellinski vom Deutschlandfunk geschnappt um unter anderem mit ihm über diese Titel zu sprechen: - "Blonde" von Andrew Dominik - "Riget Exodus" von Lars von Trier - "The Son" von Florian Zeller - "No Bears" von Jafar Panahi - "Athena" von Romain Gavras - "The Eternal Daughter" von Joanna Hogg - "Love Life" von Kôji Fukada Gewonnen haben: Bester Film: All the Beauty and the Bloodshed – Laura Poitras Großer Preis der Jury: Saint Omer – Alice Diop Beste Regie: Bones and All – Luca Guadagnino Beste Hauptdarstellerin: Cate Blanchett - Tár Bester Hauptdarsteller: Colin Farrell – The Banshees of Inisherin Bestes Drehbuch: The Banshees of Inisherin – Martin McDonagh Spezialpreis der Jury: No Bears – Jafar Panahi Beste Nachwuchsdarstellerin: Taylor Russell - Bones and All

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur
Gewinner der Filmfestspiele Venedig - Populär statt mutig

Fazit - Kultur vom Tage - Deutschlandfunk Kultur

Play Episode Listen Later Sep 10, 2022 6:45


Den Goldenen Löwen erhielt ein Dokumentarfilm, die wichtigsten Preise gingen an amerikanische Filmstars: Venedig bot dieses Jahr wenig Raum für die Kunst, findet unser Filmredakteur. Allein ein französischer Debütfilm sticht heraus.Patrick Wellinski im Gespräch mit Gabi Wuttkewww.deutschlandfunkkultur.de, FazitDirekter Link zur Audiodatei

Stiljournalen
334. Från Venedig till Karlaplan

Stiljournalen

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 43:54


Den här veckan beger sig Stiljournalen ut på en tripp till Italien.Först ett besök hos Påven för att sedan åka vidare till Venedig och Harry´s Bar.Det hela avrundas med att åka vidare hem till Stockholm för att se hur det står till med Karlaplansjägaren! Our GDPR privacy policy was updated on August 8, 2022. Visit acast.com/privacy for more information.

Cinema Strikes Back
#203 Das ist DER Skandalfilm des Jahres! | Podcast

Cinema Strikes Back

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 70:17


Die Filmwelt erlebt eine Woche der Skandale! Manche davon sind amüsant, andere überhaupt nicht... Wir sprechen trotzdem über sie alle! Gerade der Mystery-Thriller DON'T WORRY DARLING sorgt aktuell für Furore. Wir stellen euch die Vorwürfe vor, sprechen aber auch über alle anderen Filme, die aktuell auf den Filmfestspielen von Venedig gezeigt werden, wie THE WHALE, DEAD FOR A DOLLAR oder BONES AND ALL. Außerdem geht es um Filme, die wir zuletzt gesehen haben wie BULLET TRAIN, MOONAGE DAYDREAM oder THE DEER KING und um vieles mehr! Damit ein herzliches Willkommen zu einer neuen Folge unseres Podcasts Cinema Talks Back hier auf Cinema Strikes Back! Heute mit: Lenny, Jonas & Alper Podcast zum Anhören: Spotify: https://go.funk.net/csb_spotify iTunes: https://go.funk.net/csb_itunes RSS-Feed: https://go.funk.net/csb_rss Podcast Timestamps: 00:00:00 - Anmoderation 00:04:59 - Pinocchio 00:13:42 - The Deer King 00:17:08 -Bullet Train 00:21:19 - Moonage Daydream 00:28:29 - The Retaliators 00:31:33 - Spider-Man: No Way Home (The More Fun Stuff Version) 00:37:44 - Sissy 00:42:29 - Don't Worry Darling 00:49:32 - Bardo, die erfundene Chronik einer Handvoll Wahrheiten 00:50:53 - The Son 00:51:47 - Dead for a Dollar 00:54:32 - The Whale 00:58:42 - Kurznews #harrystyles #dontworrydarling Moderation: Lenny Schmitz, Alper Turfan, Jonas Ressel Redaktion: Alper Turfan Kamera & Ton: Laura Lang Schnitt: Jonas Ressel Instagram: https://www.instagram.com/cinemastrikesback/ Twitter: https://twitter.com/csb_de Letterboxd: https://letterboxd.com/CSB_DE/ Cinema Strikes Back gehört zu #funk. YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial Instagram: https://www.instagram.com/funk TikTok: https://www.tiktok.com/@funk Website: https://go.funk.net https://go.funk.net/impressum

SWR1 Leute Baden-Württemberg
Prof. Stefan Gössling | Experte für nachhaltigen Tourismus | Wie nachhaltiges Reisen gelingen kann | SWR1 Leute

SWR1 Leute Baden-Württemberg

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 34:21


Massen an Touristen schieben sich jährlich durch beliebte Reiseziele wie Venedig oder Barcelona. Prof. Stefan Gössling erforscht, wie nachhaltiges Reisen möglich ist.

CUTS - Der kritische Film-Podcast
#115 - Venedig: Bardo, White Noise, Tár, Bones and all, The Whale, The Banshees of Inisherin

CUTS - Der kritische Film-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 58:46


Wir sind zurück aus der Sommerpause! Janick Nolting ist für uns in Venedig und spricht mit Jenny Jecke über die Filme, die sie bisher gesehen haben. Und da sind wirklich die ganz großen Namen dabei. Während im Hintergrund Harry Styles bekreischt wird, sprechen sie über: 07:48 - "Bardo" von Alejandro González Iñárritu 13:08 - "White Noise" von Noah Baumbach 20:09 - "Tár" von Todd Field 26:52 - "Bones and all" von Luca Guadanigno 32:57 - "The Whale" von Darren Aronofsky 40:20 - "Don't Worry Darling" von Olivia Wilde 47:58 - "The Banshees of Inisherin" von Martin McDonagh

WDR Hörspiel-Speicher
Acqua Alta (2/2): Grande Finale auf höchster Ebene

WDR Hörspiel-Speicher

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 54:13


•Krimi• Commissario Brunettis Assistentin findet Beweise, die den Verdacht bestätigen, dass einige Männer in hohen Positionen, in illegale Kunstgeschäfte verwickelt sind. // Von Donna Leon / Übersetzung aus dem Amerikanischen: Monika Elwenspoek / Bearbeitung: Barbara Frischmuth / Regie: Hans Gerd Krogmann / WDR/DLR/SWR 1998 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Von Donna Leon.

WDR Hörspiel-Speicher
Acqua Alta (1/2): Commissario Brunetti jagt einen Schmugglerring

WDR Hörspiel-Speicher

Play Episode Listen Later Sep 2, 2022 54:21


•Krimi• Venedig im Februar: Der Himmel grau und diesig, das Wasser schwappt knietief über den Markusplatz. Auch wenn es ihm widerstrebt - Commissario Brunetti muss auch bei diesem Wetter Verbrecher jagen. // Von Donna Leon / Übersetzung aus dem Amerikanischen: Monika Elwenspoek / Bearbeitung: Barbara Frischmuth / Regie: Hans Gerd Krogmann / WDR/DLR/SWR 1998 // www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Von Donna Leon.

Du lytter til Politiken
2. september: Nu åbner porten til Riget sig igen

Du lytter til Politiken

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 26:52


Torsdag er der på Filmfestivalen i Venedig premiere på tredje sæson af Lars von Triers kultserie 'Riget'. Triers 25 år gamle tvserie om Rigshospitalets okkulte hemmeligheder og bindegale læger. Lige inden Politikens Film&tv-redaktør Kristoffer Hegnsvad tog til Venedig, så han de første afsnit af den nye sæson hos filmselskabet Zentropa og drønede direkte ind i podcaststudiet. Lyt med.

Du lytter til Politiken
2. september: Nu åbner porten til Riget sig igen

Du lytter til Politiken

Play Episode Listen Later Sep 1, 2022 26:59


Torsdag er der på Filmfestivalen i Venedig premiere på tredje sæson af Lars von Triers kultserie 'Riget'. Triers 25 år gamle tvserie om Rigshospitalets okkulte hemmeligheder og bindegale læger. Lige inden Politikens Film&tv-redaktør Kristoffer Hegnsvad tog til Venedig, så han de første afsnit af den nye sæson hos filmselskabet Zentropa og drønede direkte ind i podcaststudiet. Lyt med.

Tagesschau (512x288)
31.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (512x288)

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 15:10


Themen der Sendung: Ehemaliger sowjetischer Präsident und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow im Alter von 91 Jahren gestorben, Gorbatschows besondere Bedeutung für Deutschland, Noch keine Einigung auf angekündigtes drittes Entlastungspaket bei der Kabinettsklausur in Meseberg, EU erschwert Visa-Vergaben für russische Staatsbürger, Experten der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA treffen im ukrainischen Saporischschja ein, Bundesregierung einigt sich mit Hinterbliebenen der Opfer des Olympia-Attentats von 1972 auf 28 Millionen Euro, Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele im Alter von 83 Jahren gestorben, Start der Internationalen Filmfestspiele in Venedig, Die Lottozahlen, Das Wetter

Was jetzt?
Russische Invasion: Gekommen, um zu bleiben

Was jetzt?

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 10:59


In den besetzten Gebieten im Südosten der Ukraine arbeiten die Besatzer an einem Anschluss der Gebiete an Russland. Folgen bald Referenden wie 2014 auf der Krim? Und welche Folgen hätte eine Annexion für den Krieg? Diese Fragen beantwortet Maxim Kireev, ZEIT-ONLINE-Korrespondent in Sankt Petersburg, im Gespräch mit Jannis Carmesin. Zum 79. Mal starten in Venedig die Filmfestspiele. Das weltweit älteste Filmfestival beginnt heute mit der Premiere von Noah Baumbachs Verfilmung von Don DeLillos Roman “White Noise”. Katja Nicodemus hat sich die potenziellen Highlights der Filmfestspiele angeschaut. Die Filmkritikerin im Feuilleton der ZEIT tippt, über welche Filme auch nach der Preisverleihung noch gesprochen werden wird, und spricht über den desolaten Zustand des deutschen Films. Und sonst so? In New York wird keine Sprühsahne mehr an Jugendliche verkauft. (https://www.nbcnews.com/news/us-news/want-buy-canned-whipped-cream-new-york-state-dont-forget-id-rcna45280) Moderation und Produktion: Jannis Carmesin Redaktion: Mounia Meiborg Mitarbeit: Marc Fehrmann und Mathias Peer Fragen, Kritik, Anregungen? Sie erreichen uns unter wasjetzt@zeit.de. Weitere Links zur Folge: Russland: Angriff auf die Ukraine (https://www.zeit.de/thema/russland) Russische Invasion: Ein heikler Schritt für Wladimir Putin (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/ukraine-russland-krieg-referendum-annexion) Cherson: Ukraine meldet Durchbrüche an mehreren Frontabschnitten (https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-08/cherson-ukraine-offensive-russland) Cannes: Die 75. Filmfestspiele (https://www.zeit.de/thema/filmfestspiele-von-cannes) Berlinale: Ein Hallodri haucht "amore" (https://www.zeit.de/2022/08/berlinale-film-wettbewerb-robe-of-gems) In New York wird keine Sprühsahne mehr an Jugendliche verkauft.](https://www.nbcnews.com/news/us-news/want-buy-canned-whipped-cream-new-york-state-dont-forget-id-rcna45280)

Tagesschau (Audio-Podcast)
31.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (Audio-Podcast)

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 15:10


Themen der Sendung: Ehemaliger sowjetischer Präsident und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow im Alter von 91 Jahren gestorben, Gorbatschows besondere Bedeutung für Deutschland, Noch keine Einigung auf angekündigtes drittes Entlastungspaket bei der Kabinettsklausur in Meseberg, EU erschwert Visa-Vergaben für russische Staatsbürger, Experten der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA treffen im ukrainischen Saporischschja ein, Bundesregierung einigt sich mit Hinterbliebenen der Opfer des Olympia-Attentats von 1972 auf 28 Millionen Euro, Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele im Alter von 83 Jahren gestorben, Start der Internationalen Filmfestspiele in Venedig, Die Lottozahlen, Das Wetter

Tagesschau (320x240)
31.08.2022 - tagesschau 20:00 Uhr

Tagesschau (320x240)

Play Episode Listen Later Aug 31, 2022 15:10


Themen der Sendung: Ehemaliger sowjetischer Präsident und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow im Alter von 91 Jahren gestorben, Gorbatschows besondere Bedeutung für Deutschland, Noch keine Einigung auf angekündigtes drittes Entlastungspaket bei der Kabinettsklausur in Meseberg, EU erschwert Visa-Vergaben für russische Staatsbürger, Experten der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA treffen im ukrainischen Saporischschja ein, Bundesregierung einigt sich mit Hinterbliebenen der Opfer des Olympia-Attentats von 1972 auf 28 Millionen Euro, Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele im Alter von 83 Jahren gestorben, Start der Internationalen Filmfestspiele in Venedig, Die Lottozahlen, Das Wetter