Podcasts about einnahmen

  • 850PODCASTS
  • 2,007EPISODES
  • 30mAVG DURATION
  • 1DAILY NEW EPISODE
  • Sep 20, 2022LATEST

POPULARITY

20152016201720182019202020212022

Categories



Best podcasts about einnahmen

Show all podcasts related to einnahmen

Latest podcast episodes about einnahmen

Aktuelle Wirtschaftsnews aus dem Radio mit Michael Weyland

Thema heute:Verwitwung verdreifacht das Risiko finanzieller Überlastung durch Wohnkosten Der Verlust des Partners oder der Partnerin ist nicht nur emotional und sozial ein tiefgreifender Einschnitt, er hat oft auch Auswirkungen auf die finanzielle Lage der Hinterbliebenen - wenn sich das Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben ändert. Regelmäßige Ausgaben müssen dann daran angepasst oder ein höherer Anteil des Einkommens für die Konsumausgaben aufgewendet werden. Hierzu zählen die Wohnkosten, die nicht ohne Weiteres gesenkt werden können. Die Wohnkostenbelastung nimmt durch Verwitwung zu Die statistischen Analysen von Daten aus den fünf Jahren vor dem Todesfall bis zum 5. Jahr nach der Verwitwung zeigen, dass Verwitwung im Alter unmittelbar und anhaltend mit einer Zunahme der Wohnkostenbelastung - dem Anteil des monatlichen Einkommens, der für das Wohnen aufgewendet wird - von ca. 17 auf 25 Prozent einhergeht. Mehr Haushalte sind nach Verwitwung von einer Wohnkostenüberlastung betroffen und das Armutsrisiko steigt Der gestiegene Anteil an Einkommen, der für die Wohnkosten aufgebracht wird bzw. werden muss, führt auch zu einem größeren Anteil an Haushalten, die finanziell überlastet sind. Nach der vom Statistikamt der Europäischen Union verwendeten Definition wird von Überlastung ausgegangen, wenn mehr als vierzig Prozent des Einkommens für die Wohnkosten aufzubringen sind. Nach den Ergebnissen der Studie verdreifacht sich das Überlastungsrisiko von 6 Prozent vor der Verwitwung auf 19 Prozent danach, d. h. etwa ein Fünftel der untersuchten Altersgruppe ist nach Verwitwung von ihren Wohnkosten überbelastet. Eine Wohnkostenüberlastung führt häufig dazu, dass das verbleibende Haushaltseinkommen unter der Armutsschwelle liegt. Nahezu alle (95%) überlasteten Verwitweten aus dem unteren Einkommensdrittel haben nach Abzug der Wohnkosten ein verbleibendes Einkommen unterhalb der Armutsschwelle. Dies trifft jedoch auch auf immerhin zwei Drittel der Überlasteten zu, die vor der Verwitwung dem oberen Einkommensdrittel angehörten. Geschlecht, Einkommensniveau und Wohnsituation sind maßgebliche Einflussfaktoren für die Wohnkostenbelastung nach Verwitwung Wie stark die Wohnkostenbelastung nach dem Tod des Ehepartners oder der Ehepartnerin steigt, hängt in erheblichem Maße vom Geschlecht, dem Einkommensniveau vor dem Todesfall und davon ab, ob man zur Miete wohnt oder im selbstgenutzten Wohneigentum. Zur Miete wohnende einkommensschwächere Witwen sind besonders gefährdet Bei ungünstigem Zusammentreffen von Merkmalen kann die Verwitwung zu einer gravierenden Zunahme der Wohnkostenbelastung führen. Frauen, die zur Miete wohnen und aus dem unteren und mittleren Einkommensdrittel kommen, stellen ein Viertel der Verwitweten im Untersuchungszeitraum. Diese Frauen erleben nach dem Tod ihres Ehemanns den stärksten Anstieg ihrer Wohnkostenbelastung. Ihr Überlastungsrisiko steigt von 9 auf 32 Prozent und ihnen verbleiben nach Abzug der Wohnkosten monatlich weniger als 900 Euro Resteinkommen, gemessen an Preisen von 2016. Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter:

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky
Porsche-IPO beschäftigt Analysten und Kritiker (Express)

Wall Street Weekly – Podcast mit Sophie Schimansky

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 1:57


Der nun endlich fest datierte Börsengang von Porsche rückt in den Fokus der Analysten. Wie bewerten sie die Preisspanne, die deutlich niedriger angesetzt ist als erwartet, für was wird Volkswagen die Einnahmen wohl verwenden und was bemängeln Kritiker? Antworten darauf zu Beginn dieser Ausgabe.Im Update von der Wall Street hören Sie vom Auf und Ab zum Wochenstart in New York. Kurz vor der nächsten Zinserhöhung der US-Notenbank Fed am morgigen Mittwoch hat vor allem Unsicherheit den Handel geprägt.Zuvor noch ein Blick auf die German Corporate Conference, zu der Berenberg und Goldman Sachs geladen haben. Die Köpfe der führenden Unternehmen der Dax-Familie treffen sich drei Tage lang zum Austausch. Trotz Energiekrise, Rezessionssorgen und Zinserhöhungen sind optimistische Stimmen zu vernehmen.Im “Investment des Tages” geht BioNTech in die Schnellanalyse. Hintergrund sind die sinkenden Pandemie-Sorgen, auf die auch Analysten reagieren. So hat die europäische Finanzgruppe Oddo BHF das Kursziel deutlich gesenkt und die Aktie ist nach unten gerutscht. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

1a LAGE - Der Immobilienpodcast
5 Gründe gegen eine neue Wohnungsgemeinnützigkeit

1a LAGE - Der Immobilienpodcast

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 34:25


Heute, in der #04 Episode der 6. Staffel geht es um "5 Gründe gegen eine neue Wohnungsgemeinnützigkeit" Gemeinsam mit dem Handelsblatt Inside Real Estate präsentieren wir Euch die 1a LAGE   Im Juli gab es online im Spiegel einen Gastbeitrag von den SPD Politikern Kühnert und Hubertz zum Thema Wohnungsgemeinnützigkeit. Das Thema erzeugt eine gewisse politische Dynamik und gewinnt an Fahrt, es ist also für uns an der Zeit die Argumente gegen dieses Konzept mal systematisch zusammenzutragen.   * Bevor wir inhaltlich einsteigen, eine neue Wohngsgemeinnützigkeit. Was ist das überhaupt?   * Das 1. Argument befasst sich mit dem Problem des fehlenden Angebots als Hauptursache für hohe Mietpreise. * 2. Geht es um die Vermietung unter dem Marktpreis und der Frage wer eigentlich die fehlenden Einnahmen finanziert * 3. Ist die Frage ob wir eigentlich wirklich Häuser fördern sollten oder vielleicht doch lieber die Menschen, also erneut die Grundsatzfrage nach Objekt- vs. Subjektförderung * 4. geht es mal wieder um Wien und warum in Wien wohnen ein wenig wie „ein Trabi bestellen“ ist * 5. ist eine Überraschung, weil welches Wohnungsunternehmen möchte denn eigentlich wieder zurück in dieses starre Regime der Wohnungsgemeinnützigkeit? * Und ein kurzer Ausblick auf die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns darauf einstellen müssen, dass es trotzdem kommt. Die Antworten auf all diese Fragen und einige mehr in dieser Episode der 1aLAGE und nun wünschen spannende Insights und gute Unterhaltung - Viel Spaß! Wenn Ihr eine Frage habt, dann schreibt uns unter hw@haukewagner.de Du willst die aktuellen Entwicklungen der Immobilienbranche zukünftig nicht nur auf die Ohren bekommen? Mit dem Fachbriefing Handelsblatt Inside Real Estate erhältst Du 1x wöchentlich am Freitag die globalen Trends und Technologien, die die Immobilienbranche bewegen, in Dein Postfach. Abonniere einfach das Fachbriefing Handelsblatt Inside Real Estate jetzt unter www.handelsblatt.com/insiderealestate Wenn Du mir ein Projekt verkaufen oder vermieten willst, dann ruf mich bitte an unter 01712627868 oder schreibe mir eine E-Mail an hw@kontriva.com - Vielen herzlichen Dank und bis gleich!

Kreative Ordnung
Ordnung in den Finanzen

Kreative Ordnung

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 25:39


Ob du dir jetzt direkt Sorgen machst, wie die nächste Nebenkostenabrechnung ausfällt, oder ob du bereits fette Abschlagszahlungen leisten musst, oder ob du einfach nur gut vorbereitet seien möchtest auf schwierige Zeiten - der erste Schritt für einen guten Umgang mit Geld ist die Ordnung in den Finanzen zu schaffen. Dazu brauchst du:Ordnung in den Unterlagen rund um Finanzen. Überblick über Einnahmen, Ausgaben und Zahlungsterminen. Rücklagen für Notfälle. Haushaltsplan mit Budges für einzelne Ausgabenbereiche sowie Sparplan für Extraposten.Wie genau du vorgehen kannst, erfährst du in dieser Folge.Mehr Informationen findest du in meinem Buch "VOM PERFEKTEN CHAOS ZUR KREATIVEN ORDNUNG - Rezepte für ein aufgeräumtes Zuhause". Es ist im AT Verlag erschienen und ist in jeder guten Buchhandlung erhältlich.Homepage: www.beratung-auerswald.deE-Mail: podcast@beratung-auerswald.deInstagram: kreative_ordnungFacebook: kreative_ordnung

Kontext
Judith Holofernes – «Ich will mein Leben zurück»

Kontext

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 28:15


Judith Holofernes, einst Sängerin der erfolgreichen Band «Wir sind Helden», leidet 20 Jahre lang unter dem Vermarktungsdruck des Musikbusiness. Statt immer mehr und mehr Einnahmen erzielen zu müssen, sehnt sie sich nach Zeit fürs Kunstschaffen. Und nach einer intensiveren Beziehung zu ihren Fans. * Aufstieg der deutschen Band «Wir sind Helden» mit ihren gesellschafts- und konsumkritischen Songtexten. * Immer gut aussehen, schlank bleiben, permanent verfügbar: die Vermarktungsanforderungen an Popstars. * Erfolgsdruck, der allein auf Masse und die Steigerung von Verkaufserlösen abzielt. * Die Crowdfunding-Plattform Patreon als Exitstrategie für erschöpfte Künstler*innen. * Mit «Die Träume anderer Leute» hat Judith Holofernes ein Buch geschrieben, das ihren Ausweg aus dem konventionellen Musikbusiness beschreibt. Im Podcast zu hören sind: * Judith Holofernes, Künstlerin * Christian Goebel, General Manager von Motor Entertainment Bei Fragen, Anregungen oder Themenvorschlägen schreibt uns: kontext@srf.ch Mehr zum Kontext Podcast: https://srf.ch/audio/kontext

Versicherungsfunk
Versicherungsfunk Update 20.09.2022

Versicherungsfunk

Play Episode Listen Later Sep 20, 2022 2:22


Die Themen im heutigen Versicherungsfunk Update sind: R+V partizipiert an Pilottarifvertrag Die AWO Unterfranken und die Gewerkschaft ver.di haben einen Pilottarifvertrag für Lebensarbeitskonten vereinbart. Dieser Tarifvertrag kann bundesweit für alle Unternehmen aus dem Bereich Gesundheit, soziale Dienste, Bildung und Wissenschaft ein Vorbild sein. Die Produktlösung hat die R+V Versicherung entwickelt. Dabei sparen Beschäftigte auf einem Lebensarbeitszeitkonto Teile des Gehalts oder Arbeitszeitguthaben für eine spätere bezahlte Freistellung von der Arbeit. Signal Iduna mit neuer Vorständin Zum 1. Januar 2023 übernimmt mit Daniela Rode eine neue Vorständin das Ressort Krankenversicherung bei der Signal Iduna Gruppe. Die Mathematikerin und Aktuarin folgt auf Dr. Karl-Josef Bierth, der das Amt seit 2003 bekleidet und zur Jahresmitte 2023 in den Ruhestand wechseln wird. die Bayerische startet Oktoberfest-Versicherung Der Versicherer die Bayerische hat zusammen mit der Düsseldorfer SituatiVe GmbH eine spezielle Wiesn-Versicherung auf den Markt gebracht. Festbesucher sichern sich mit der Kurzzeit-Unfallversicherung „WiesnSchutz“ auf Tagesbasis vor Schadenereignissen ab. Sämtliche Einnahmen aus der Oktoberfest-Police spendet die Bayerische an die Hilfsorganisation „Tafel Deutschland“. Fonds Finanz erweitert Vergleichsrechner Die Fonds Finanz hat einen Klauselbogen für allgemeine Betriebshaftpflichtversicherungen im Bereich der gewerblichen Sachversicherungen entwickelt und im Vergleichsrechner verbaut. Auf einem Blick soll der Klauselbogen Verbesserungen zu den hinterlegten Tarifen der teilnehmenden Gesellschaften anzeigen und diese nach ihrer Leistungserfüllung bewerten. Basler kommt mit Inflationsbonus Mit Einführung des neuen Markenauftritts Anfang Oktober will die Baloise in Deutschland Neukunden mit einem Inflationsbonus von 100 Euro belohnen, der in jede zwischen dem 1. Oktober und 31. Dezember 2022 neu abgeschlossene Rentenversicherung geleistet wird. Bei der Kinderpolicenaktion „Baloise Invest Kids Protect“ soll es bis zum Jahresende 2022 eine kostenlose Unfallversicherung hinzu geben. HanseMerkur startet neues Portal für Vertriebspartner Die HanseMerkur geht mit einem neuen Portal für Vertriebspartner live. „Der Relaunch der Website wurde von Anfang an gemeinsam mit Vertriebspartnern unterschiedlicher Vertriebswege entwickelt, sodass alle wesentlichen Anforderungen der vertrieblichen Praxis umgesetzt werden konnten“, sagt Eric Bussert, Vorstand Vertrieb und Marketing der HanseMerkur.

Relevant Retail Podcast
ZDE 145: Die 7 Energiespar-Tipps für Händler:innen

Relevant Retail Podcast

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 10:46


Die Energiepreise explodieren - und das bei sinkenden Einnahmen in vielen Bereichen des Handels. Wie können Händler:innen mit stationärem Ladengeschäft schnell Energie sparen, ohne großes Umrüsten? Handelsexpertin Marilyn Repp zeigt die effektivsten 7 Tipps.

Geldschnurrbart - Finanziell unabhängiger und Spaß dabei
#118 Online-Einnahmen Juli + Investments & Altcoin Portfolio

Geldschnurrbart - Finanziell unabhängiger und Spaß dabei

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 16:02


Im Juli habe ich die Sonne in der Schweiz mit der Family genossen und spannende neue Altcoinprojekte analysiert auf Moonerradar. Die Online-Einnahmen war ebenfalls sehr erfreulich, hierbei ein Ausreißer bei einem unserer Nischenwebsiteprojekte. Meine Steuererklärung bin ich angegangen und habe dafür ein passendes Tool gefunden, das auch für Kryptos funktioniert. Für Youtube habe ich ein spannendes Interview aufgezeichnet mit einer Familie auf Weltreise, die rein von Online-Einnahmen lebt. Viel Spaß im Monatsbericht Juli! Webinar Online-Einnahmen: 600€ mit einer Website nach 6 Monaten ►►https://geldschnurrbart.de/webinar Blog: https://geldschnurrbart.de/online-einnahmen/online-einnahmen-juli-2022/ Plattformen: Cointracking: https://geldschnurrbart.de/links/cointracking-yt Moonerradar: https://www.moonerradar.com Cake Defi: https://geldschnurrbart.de/links/cakedefi StakeCube: https://geldschnurrbart.de/links/scube Grizzly.fi: https://geldschnurrbart.de/links/grizzlyfi Analysen: https://moonerradar.com/defichain-analyse https://moonerradar.com/grizzlyfi-analyse

Geschichte Europas
Y-007: Johann Amos Comenius, Orbis sensualium pictus (1658)

Geschichte Europas

Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 1:57


Mon, 19 Sep 2022 02:00:00 +0000 https://geschichteeuropas.podigee.io/t116-116 7698098d3c124cef61c7f2f5f674a3ca Y: Quellen Verknüpfte Folgen Europäische Regionalgeschichte, mit Prof. Dr. Martin Knoll und Dr. Katharina Scharf (22.09.2022) Zum Podcast UNTERSTÜTZE DEN PODCAST BEI STEADY! Podcast-Blog mit Kommentarfunktion #historytelling - Netzwerk unabhängiger Geschichtspodcasts Schick mir Kommentare und Feedback als Email! Der Podcast bei Fyyd Der Podcast auf Twitter schwarze0fm auf Twitter Frag mich nach deiner persönlichen Einladung ins schwarze0-Discord! Die Episoden werden thematisch und nicht nach Erscheinungsdatum nummeriert. Für einen chronologischen Durchgang zur europäischen Geschichte sollten die Episoden nach Namen sortiert werden. schwarze0fm hatte als Hobbyprojekt begonnen - inzwischen habe ich aber durch Auftragsproduktionen und Crowdfunding die Möglichkeit gewonnen, mehr und bessere Folgen für Geschichte Europas zu produzieren. Das Prinzip "schwarze Null" bleibt - die Einnahmen werden verwendet, für mich Rahmenbedingungen zu schaffen, den Podcast zu betreiben und weiterzuentwickeln. In dieser Folge habe ich das ausführlich erklärt. This episode of "Geschichte Europas" by schwarze0fm (Tobias Jakobi) first published 2022-09-19. CC-BY 4.0: You are free to share and adapt this work even for commercial use as long as you attribute the original creator and indicate changes to the original. 116 trailer Y: Quellen no Europa,Frühe Neuzeit,Quelle,17. Jahrhundert,Johann Amos Comenius Tobias Jakobi

autocontext - Der Podcast rund ums Autobusiness

Es wird unruhiger um uns herum. Volle Auftragsbücher und satte Einnahmen sind Zeichen des Erfolges der Vergangenheit. Stand jetzt sieht die Zukunft mindestens wacklig aus. In direser Solofolge spreche ich über Ansätze, die kommende Zeit dafür zu nutzen, an Dir und Deinem Unternehmen zu arbeiten. Dabei habe ich mich auf drei Themenbereiche konzentriert: Händlermarke, Community und Vereinfachung.

Kevin Söll - Krypto, Bitcoin & Digitaler Nomade
#262 - Passive Einnahmen auf Krypto? Compound einfach erklärt

Kevin Söll - Krypto, Bitcoin & Digitaler Nomade

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 15:57


Compound Finance gehört mit Aave zu den größten Borrowing & Lending Protokollen. Hier lernst du, was Compound besonders macht und wie das DeFi Protokoll selbst nutzen kannst.

Geldschnurrbart - Finanziell unabhängiger und Spaß dabei
#117 548€ Einnahmen im Juli 2022 auf Cake Defi - Lohnt es sich noch?

Geldschnurrbart - Finanziell unabhängiger und Spaß dabei

Play Episode Listen Later Sep 17, 2022 11:22


Seit 14 Monaten bin ich auf Cake Defi investiert und meine Erfahrungen bisher sind top. Nach und nach habe ich Liquidity Mining für BTC-DFI und Aktien gestartet. Nun habe ich mit dem Juli über 500€ Cashflow bekommen, den ich direkt in Altcoins investiere.

Arena
«Abstimmungs-Arena» zur AHV-Reform

Arena

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 90:13


Zwei Vorlagen, eine Reform – und unzählige Versuche davor, die AHV langfristig zu stabilisieren. Nun soll die AHV 21 richten, was in den letzten 25 Jahren nicht gelungen ist. Eine entscheidende Vorlage für die Frauen und die Jungen, aber auch für Bundesrat Alain Berset. Geburtenstarke Jahrgänge, die Zahl der Pensionierten und eine steigende Lebenserwartung: «So werden in ein paar Jahren die Einnahmen nicht mehr ausreichen, um alle AHV-Renten zu decken», schreiben Bundesrat und Parlament im Abstimmungsbüchlein zum Urnengang vom 25. September. «Die AHV ist solide und verlässlich», heisst es im Text des Referendumskomitees. Ist die Sanierung der AHV dringend notwendig? Oder sind die düsteren Prognosen falsch? Unbestritten ist: Die AVH gehört zu den wichtigsten sozialen Errungenschaften der Schweiz. Mit dem sogenannten Generationenvertrag finanzieren die Jungen und Erwerbstätigen die Leistungen der Rentnerinnen und Rentner. Die Reform – bestehend aus der Änderung des AHV-Gesetzes und der Zusatzfinanzierung über die Mehrwertsteuer – trage zur Sicherheit der AHV bei, so die Befürworter. Laut den Gegnerinnen findet dies auf dem Buckel der Frauen statt. Ist die AHV 21 gerechtfertigt und notwendig? Oder ist es eine Abbauvorlage? Zur Vereinheitlichung des Rentenalters von Frauen und Männern auf 65 Jahre fand schon im Parlament eine kontroverse Debatte statt. Für das Referendumskomitee kommt eine Erhöhung des Rentenalters nicht in Frage, solange mit durchschnittlich tieferen Frauenlöhnen eine Ungleichheit bestehe. Für die Pro-Seite ist die Erhöhung mit Ausgleichsmassnahmen für neun Jahrgänge von Frauen abgefedert. Reichen die Kompensationen aus? Oder haben die Frauen nichts davon? Als Befürworter der Vorlage begrüsst Sandro Brotz in der «Abstimmungs-Arena»: – Alain Berset, Bundesrat und Vorsteher Eidgenössisches Departement des Innern EDI. Gegen die Vorlage treten an: – Mattea Meyer, Co-Präsidentin SP; – Daniel Lampart, Chefökonom Schweizerischer Gewerkschaftsbund; – Natalie Imboden, Grüne/BE; und – Hanny Weissmüller, Präsidentin Lokomotivpersonal Gewerkschaft SEV. Weitere Befürworterinnen und Befürworter der Vorlage sind: – Regine Sauter, Nationalrätin FDP/ZH; – Diana Gutjahr, Nationalrätin SVP/TG; und – Ruth Humbel, Nationalrätin Die Mitte/AG.

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°
Eingefrorener CO2-Preis, die EU und der Wald, Klimakönig Charles

klima update° - der Nachrichten-Podcast von klimareporter°

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 25:22


Diesmal mit Verena Kern und Susanne Schwarz: Die Energiepreise steigen und steigen. Zur Entlastung will die Bundesregierung nun den CO2-Preis in Deutschland einfrieren und macht damit Abstriche bei einem zentralen Klimaschutz-Instrument. Allerdings hat das auf die Rechnungen der Bürger:innen nur wenig Einfluss. Dem Staat entgehen aber Einnahmen - die man zurückverteilen könnte. Die EU will ihre Lieferketten entwaldungsfrei machen, importierte Waren sollen nicht mehr zur Zerstörung der Wälder weltweit beitragen. Das Europaparlament hat sich jetzt mit großer Mehrheit für strenge Regeln ausgesprochen. Das ist gut, doch es gibt auch ein Aber: Das Verfeuern von Holz soll auch weiterhin als erneuerbare Energie gelten und finanziell gefördert werden. Großbritanniens neuer König Charles III hat sich in als Thronfolger viel und vehement für Umwelt- und Klimaschutz eingesetzt. Hat das UK jetzt also einen Klimakönig? Da gibt es viele Fragezeichen. Die britische Klimapolitik jedenfalls hätte einen Anschub im Moment durchaus nötig. -- Das klima update° wird jede Woche von Spender*innen unterstützt. Wenn auch du dazu beitragen willst, geht das HIER https://www.verein-klimawissen.de/spenden. Wir danken hier und jetzt - aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur, wenn ihr zustimmt).

Geschichte Europas
Y-005: Die Tagesordnung des Hansetags von 1518

Geschichte Europas

Play Episode Listen Later Sep 16, 2022 6:09


Fri, 16 Sep 2022 02:00:00 +0000 https://geschichteeuropas.podigee.io/t115-115 98b98da2486d1dfb37e63bd683d384e8 Y: Quellen Kooperation Das Länderzentrum für Niederdeutsch - Frau Christianne Nölting hat freundlicherweise die Originalquelle eingelesen. Vielen Dank! Das Projekt "Hanserouten.de" - ein Blick in die Geschichte des Niederdeutschen im ehemaligen Gebiet der Hanse Das Landeszentrum Niederdeutsch auf Instagram Das Europäische Hansemuseum Lübeck Die Forschungsstelle Geschichte der Hanse und des Ostseeraums Das Hansemuseum auf Twitter Die FGHO auf Twitter Verknüpfte Folgen Sonderserie zur Hanse mit EHM & FGHO! (09.09.2022) Die Hanse: Konsens, Kontore und Konflikte, mit Dr. Angela L. Huang (23.09.2022) Hansetage und Hansestädte, mit Dr. Angela L. Huang (30.09.2022) Zum Podcast UNTERSTÜTZE DEN PODCAST BEI STEADY! Podcast-Blog mit Kommentarfunktion #historytelling - Netzwerk unabhängiger Geschichtspodcasts Schick mir Kommentare und Feedback als Email! Der Podcast bei Fyyd Der Podcast auf Twitter schwarze0fm auf Twitter Frag mich nach deiner persönlichen Einladung ins schwarze0-Discord! Die Episoden werden thematisch und nicht nach Erscheinungsdatum nummeriert. Für einen chronologischen Durchgang zur europäischen Geschichte sollten die Episoden nach Namen sortiert werden. schwarze0fm hatte als Hobbyprojekt begonnen - inzwischen habe ich aber durch Auftragsproduktionen und Crowdfunding die Möglichkeit gewonnen, mehr und bessere Folgen für Geschichte Europas zu produzieren. Das Prinzip "schwarze Null" bleibt - die Einnahmen werden verwendet, für mich Rahmenbedingungen zu schaffen, den Podcast zu betreiben und weiterzuentwickeln. In dieser Folge habe ich das ausführlich erklärt. This episode of "Geschichte Europas" by schwarze0fm (Tobias Jakobi) first published 2022-09-16. CC-BY 4.0: You are free to share and adapt this work even for commercial use as long as you attribute the original creator and indicate changes to the original. 115 trailer Y: Quellen no Nordeuropa,Deutschland,Mittelalter,Frühe Neuzeit,Hanse,Hansetag,Quelle,Lübeck,16. Jahrhundert,Niederdeutsch Tobias Jakobi

Geschichte Europas
A-009: Das deutsch-russische Jahrhundert, mit Prof. Dr. Stefan Creuzberger

Geschichte Europas

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 156:36


Thu, 15 Sep 2022 02:00:00 +0000 https://geschichteeuropas.podigee.io/114-114 7faebccfea382bbddb4c068b291e5f73 A: Epochenübergreifende Überblicke Kooperation Zur Vorbereitung der Folge hat mir der Rowohlt-Verlag ein Exemplar von "Das deutsch-russische Jahrhundert" von Prof. Dr. Creuzberger geschenkt. Danke dafür. Verknüpfte Folgen Die Operation Barbarossa (1941), mit Dr. Dmitri Stratievski (21.06.2021) Die Auflösung der Sowjetunion (1991), mit Prof. Dr. Susanne Schattenberg (27.12.2021) Die Geschichte der Ukraine vom 19. Jhd. bis heute, mit Dr. Franziska Davies (01.03.2022) Auszüge aus dem Vertrag von Rapallo (1922) (04.04.2022) Der Rapallo-Vertrag zwischen Deutschland und Sowjetrussland (1922), mit Prof. Dr. Jörn Happel (11.04.2022) Sowjetische Kriegsgefangene im 2. Weltkrieg, mit Dr. Dmitri Stratievski (06.06.2022) Fall Blau - der deutsch-sowjetische Krieg 1942, mit Prof. Dr. Dieter Pohl (27.06.2022) Der deutsch-sowjetische Nichtangriffspakt (1939) (25.07.2022) Der Hitler-Stalin-Pakt (1939), mit Prof. Dr. Claudia Weber (28.07.2022) Der deutsche Überfall auf Polen (1939), mit Svea Hammerle (29.08.2022) Der Moskauer Vertrag zwischen BRD und UdSSR (1970) (12.09.2022) Zum Podcast UNTERSTÜTZE DEN PODCAST BEI STEADY! Podcast-Blog mit Kommentarfunktion #historytelling - Netzwerk unabhängiger Geschichtspodcasts Schick mir Kommentare und Feedback als Email! Der Podcast bei Fyyd Der Podcast auf Twitter schwarze0fm auf Twitter Frag mich nach deiner persönlichen Einladung ins schwarze0-Discord! Die Episoden werden thematisch und nicht nach Erscheinungsdatum nummeriert. Für einen chronologischen Durchgang zur europäischen Geschichte sollten die Episoden nach Namen sortiert werden. schwarze0fm hatte als Hobbyprojekt begonnen - inzwischen habe ich aber durch Auftragsproduktionen und Crowdfunding die Möglichkeit gewonnen, mehr und bessere Folgen für Geschichte Europas zu produzieren. Das Prinzip "schwarze Null" bleibt - die Einnahmen werden verwendet, für mich Rahmenbedingungen zu schaffen, den Podcast zu betreiben und weiterzuentwickeln. In dieser Folge habe ich das ausführlich erklärt. This episode of "Geschichte Europas" by schwarze0fm (Tobias Jakobi) first published 2022-09-15. CC-BY 4.0: You are free to share and adapt this work even for commercial use as long as you attribute the original creator and indicate changes to the original. 114 full A: Epochenübergreifende Überblicke no Europa,Osteuropa,Neuere und neueste Geschichte,Zeitgeschichte,Deutschland,Russland,Sowjetunion,20. Jahrhundert Tobias Jakobi

Regionaljournal Aargau Solothurn
Trotz leerem Portemonnaie: Wohlen verzichtet auf mehr Einnahmen

Regionaljournal Aargau Solothurn

Play Episode Listen Later Sep 15, 2022 4:15


Seit Jahren kämpft die Zentrumsgemeinde Wohlen mit finanziellen Problemen. Eigentlich war für das nächste Jahr eine Steuererhöhung angekündigt. Darauf verzichtet nun aber der Gemeinderat. Die Bevölkerung sei mit den steigenden Preisen schon genug belastet. Weitere Themen: * Unbekannte entsorgen 34 Altreifen in Küttingen. Die Täter luden die reifen beim Parkplatz auf dem Benkerjoch ab. * Die Bauern wollen nichts von einem grösseren Auenschutzpark in Rietheim wissen. Die Parteien sind dagegen mehrheitlich dafür.

Micromobility Update – Deutsche Ausgabe
### Di, 13.09.2022 - Veränderungen bei Riese & Müller, Einnahmen bei Beeline und Jobs

Micromobility Update – Deutsche Ausgabe

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 7:40


Willkommen zum Micromobility-Update vom 13.09.2022. Mein Name ist Hans Dorsch. Heute wird es ein kurzes Update. Ich muss zum Elternabend. Deshalb gibt's eine Businessmeldung aus Deutschland, eine aus UK und gleich mehrere Jobangebote aus Aachen.

Fidas Lets talk
#33 Bilanz versus Einnahmen-Ausgabenrechner

Fidas Lets talk

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 8:30


Unternehmer, die Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, selbständiger Arbeit oder Gewerbebetrieb erzielen, haben für Zwecke der Einkommensteuerberechnung den Ge- winn bzw. Verlust nach formellen Vorschriften zu ermitteln. Steuerberater Jörg Atzlinger erklärt dazu die Unterschiede zwischen Betriebsvermögensvergleich und Einnahmen-Ausgaben-Rechner.

MDR SPUTNIK Mailbox
SPUTNIK Mailbox: Steuer

MDR SPUTNIK Mailbox

Play Episode Listen Later Sep 13, 2022 1:30


Die Städte und Gemeinden in Deutschland hatten 2021 so hohe Einnahmen aus der Hundesteuer wie nie zuvor. Offenbar sind viele Deutsche in der Pandemie auf den Hund gekommen, genau wie Kommissar Meiner & Co!

Geschichte Europas
Y-037: Der Moskauer Vertrag zwischen BRD und UdSSR (1970)

Geschichte Europas

Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 4:09


Mon, 12 Sep 2022 02:00:00 +0000 https://geschichteeuropas.podigee.io/t113-113 59b77d18f8159a39a0c25709417cd313 Y: Quellen Verknüpfte Folgen Das deutsch-russische Jahrhundert, mit Prof. Dr. Stefan Creuzberger (15.09.2022) Zum Podcast UNTERSTÜTZE DEN PODCAST BEI STEADY! Podcast-Blog mit Kommentarfunktion #historytelling - Netzwerk unabhängiger Geschichtspodcasts Schick mir Kommentare und Feedback als Email! Der Podcast bei Fyyd Der Podcast auf Twitter schwarze0fm auf Twitter Frag mich nach deiner persönlichen Einladung ins schwarze0-Discord! Die Episoden werden thematisch und nicht nach Erscheinungsdatum nummeriert. Für einen chronologischen Durchgang zur europäischen Geschichte sollten die Episoden nach Namen sortiert werden. schwarze0fm hatte als Hobbyprojekt begonnen - inzwischen habe ich aber durch Auftragsproduktionen und Crowdfunding die Möglichkeit gewonnen, mehr und bessere Folgen für Geschichte Europas zu produzieren. Das Prinzip "schwarze Null" bleibt - die Einnahmen werden verwendet, für mich Rahmenbedingungen zu schaffen, den Podcast zu betreiben und weiterzuentwickeln. In dieser Folge habe ich das ausführlich erklärt. This episode of "Geschichte Europas" by schwarze0fm (Tobias Jakobi) first published 2022-09-12. CC-BY 4.0: You are free to share and adapt this work even for commercial use as long as you attribute the original creator and indicate changes to the original. 113 trailer Y: Quellen no Europa,Osteuropa,Neuere und neueste Geschichte,Zeitgeschichte,Deutschland,Russland,Sowjetunion,20. Jahrhundert,Quelle Tobias Jakobi

Geldmeisterin
Höhere Zinsen: wer verliert, wer profitiert!

Geldmeisterin

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 45:43


„Es war ja die Absicht mit der CO2-Besteuerung die Energie zu verteuern. Nur die Idee war, dass die zusätzlichen Einnahmen ins Staatssäckel wandern und nicht zu Putin nach Russland oder in den Nahe Osten", bringt es RBI-Chefanalyst Peter Brezinscheck in der aktuellen Podcast-Folge der GELDMEISTERIN auf den Punkt. Ob seine Wirtschafts- und Zinsprognose eine Punktlandung wird, wird sich weisen. Für die Eurozone rechnet er für 2022 mit einem Wachstum von drei Prozent, dass aber vor allem auf die erste Jahreshälfte zurückzuführen ist. Im vierten Quartal 2022 und ersten Quartal 2023 rechnet er mit einer Schrumpfung der europäischen Wirtschaftsleistung, bevor sich die Konjunktur durch eine etwas geringere Inflation und einer Entspannung der Energieversorgung wieder langsam erholt. Für die Eurozone rechnet Peter Brezinschek für 2023 mit einem Wachstum von einem Viertel Prozentpunkt, für 2024 von zwei Prozent und für 2025 wird es noch darüber liegen, getrieben vor allem von den Investitionen. Anleihen findet Peter Brezinschek aktuell noch nicht attraktiv genug, um dort zu investieren. Weder in solide Staatsanleihen noch in Unternehmensanleihen. Bevor er hier Risiko eingehen würde, würde er sich auf das Aktienparkett wagen. Hier könnten sich in den nächsten Monaten wieder Chancen bei Zyklikern und den niedergeprügelten Tech-Aktien auftun. Gewinner von steigenden Zinsen sind zum einen die Banken, allerdings könnte das Kreditgeschäft in einer Rezession deutlich einbrechen. US-Aktien hatten in der Vergangenheit mehr Potential als europäische Titel und daran würde sich in den nächsten Monaten auch nichts ändern. Man sollte vorallem nach jenen Unternehmen Ausschau halten, die für die Preiserhöhungen verantwortlich sind. Energie-Konzerne sind hier natürlich die wichtigssten Profiteure. Hier können allerdings Sondersteuern die Gewinne.schmälern. Cash könnte wieder an Bedeutung gewinnen. Jedenfalls sei dies kein gutes Umfeld für Gold, noch dazu wo sich der Dollar, worin Gold notiert, auf seinem 20-Jahreshoch befindet. Wer noch von den hohen Zinsen profitiert und wer verliert? Am besten reinhören in die aktuelle Folge der GELDMEISTERIN. Viel Hörvergnügen! Und wenn Euch diese 92.te Folge der GELDMEISTERIN gefallen hat würde ich mich freuen, wenn ihr sie auf einer Podcastplattform Eurer Wahl, auf YouTube oder Spotify liken oder kommentieren, bzw. den Podcast gratis abonnieren würdet. Damit würdet ihr meine Reichweite unterstützen. Vilen herzlichen Dank! Rechtlicher Hinweis: Das sind keinesfalls Empfehlungen, sondern nur meine persönlichen Gedanken. Die Autorin übernimmt keinerlei Haftung die daraus erwächst, dass man entsprechend Ihrer Medienbeiträge Investments tätigt. Musik- & Soundrechte: https://www.geldmeisterin.com/index.php/musik-und-soundrechte/ #Zinsen #Währung #Anlagestrategie #PeterBrezinschek #RBI #Aktien #Anleihen #Gold #Casch #Börse #investment #podcast #finanzen #Geldanlage #Anlagemix #Risiko #Immobilien #Kapitalmarkt #global #Inflation #Energie #Banken #BIP #CO2-Besteuerung #Geldmeisterin #juliakistner #Eurozone #Russland #Prognose #Dollar #Euro #Zykliker #Tech-Aktien --- Send in a voice message: https://anchor.fm/geldmeisterin/message

Der Geld-Podcast
Einnahmen und Ausgaben im Griff: Auch wenn du keine Lust hast, dich um deine Finanzen zu kümmern.

Der Geld-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 11, 2022 8:26


Eine Aussage, mit der ich immer wieder konfrontiert werde, lautet "ich habe keine Lust, mich um meine Finanzen zu kümmern".

Geschichte Europas
Z-009: Sonderserie zur Hanse mit EHM & FGHO!

Geschichte Europas

Play Episode Listen Later Sep 9, 2022 3:04


Fri, 09 Sep 2022 02:00:00 +0000 https://geschichteeuropas.podigee.io/b112-112 5f84dccd9640e27a141e2543f6f7f0e5 Z: Meta/ Podcast Kooperation Das Europäische Hansemuseum Lübeck Die Forschungsstelle Geschichte der Hanse und des Ostseeraums Das Hansemuseum auf Twitter Die FGHO auf Twitter Verknüpfte Folgen Die Tagesordnung des Hansetags von 1518 (16.09.2022) Die Hanse: Konsens, Kontore und Konflikte, mit Dr. Angela L. Huang (23.09.2022) Hansetage und Hansestädte, mit Dr. Angela L. Huang (30.09.2022) Guter Stoff - Textilhandel in der Hanse, mit Dr. Angela L. Huang (07.10.2022) Zum Podcast UNTERSTÜTZE DEN PODCAST BEI STEADY! Podcast-Blog mit Kommentarfunktion #historytelling - Netzwerk unabhängiger Geschichtspodcasts Schick mir Kommentare und Feedback als Email! Der Podcast bei Fyyd Der Podcast auf Twitter schwarze0fm auf Twitter Frag mich nach deiner persönlichen Einladung ins schwarze0-Discord! Die Episoden werden thematisch und nicht nach Erscheinungsdatum nummeriert. Für einen chronologischen Durchgang zur europäischen Geschichte sollten die Episoden nach Namen sortiert werden. schwarze0fm hatte als Hobbyprojekt begonnen - inzwischen habe ich aber durch Auftragsproduktionen und Crowdfunding die Möglichkeit gewonnen, mehr und bessere Folgen für Geschichte Europas zu produzieren. Das Prinzip "schwarze Null" bleibt - die Einnahmen werden verwendet, für mich Rahmenbedingungen zu schaffen, den Podcast zu betreiben und weiterzuentwickeln. In dieser Folge habe ich das ausführlich erklärt. This episode of "Geschichte Europas" by schwarze0fm (Tobias Jakobi) first published 2022-09-09. CC-BY 4.0: You are free to share and adapt this work even for commercial use as long as you attribute the original creator and indicate changes to the original. 112 bonus Z: Meta/ Podcast no Sonderserie,Hanse Tobias Jakobi

Geschichte Europas
I-007: Der Kreuzzug Friedrich II. (1227-1229), mit Dr. Alexander Berner

Geschichte Europas

Play Episode Listen Later Sep 8, 2022 57:27


Thu, 08 Sep 2022 02:00:00 +0000 https://geschichteeuropas.podigee.io/111-111 f5c6f356c8b9f65ca5605df3b344f2a8 I: Das Hochmittelalter Verknüpfte Folgen Der Kreuzzug nach Damiette (1217-1221), mit Dr. Alexander Berner (04.07.2022) Zum Podcast UNTERSTÜTZE DEN PODCAST BEI STEADY! Podcast-Blog mit Kommentarfunktion #historytelling - Netzwerk unabhängiger Geschichtspodcasts Schick mir Kommentare und Feedback als Email! Der Podcast bei Fyyd Der Podcast auf Twitter schwarze0fm auf Twitter Frag mich nach deiner persönlichen Einladung ins schwarze0-Discord! Die Episoden werden thematisch und nicht nach Erscheinungsdatum nummeriert. Für einen chronologischen Durchgang zur europäischen Geschichte sollten die Episoden nach Namen sortiert werden. schwarze0fm hatte als Hobbyprojekt begonnen - inzwischen habe ich aber durch Auftragsproduktionen und Crowdfunding die Möglichkeit gewonnen, mehr und bessere Folgen für Geschichte Europas zu produzieren. Das Prinzip "schwarze Null" bleibt - die Einnahmen werden verwendet, für mich Rahmenbedingungen zu schaffen, den Podcast zu betreiben und weiterzuentwickeln. In dieser Folge habe ich das ausführlich erklärt. This episode of "Geschichte Europas" by schwarze0fm (Tobias Jakobi) first published 2022-09-08. CC-BY 4.0: You are free to share and adapt this work even for commercial use as long as you attribute the original creator and indicate changes to the original. 111 full I: Das Hochmittelalter no Naher und mittlerer Osten,Mittelalter,Kreuzzüge,13. Jahrhundert,Jerusalem,Kaiser Friedrich II. Tobias Jakobi

cruisetricks.de - Der Kreuzfahrt-Podcast
Alle Details zur Norwegian Prima

cruisetricks.de - Der Kreuzfahrt-Podcast

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 32:32


Die Norwegian Prima ist NCLs neues Flaggschiff und das erste Kreuzfahrtschiff der Leonardo-Class-Baureihe. Bei ihrer Jungfernfahrt von Reykjavik nach Amsterdam war cruisetricks.de dabei. In dieser Podcast-Episode sprechen wir ausführlich über die Neuerungen und Besonderheiten des Schiffs und über die Entwicklung von NCL zu einer Premium-Marke. Wir sprechen über die Kabinen auf der Norwegian Prima, neue Restaurants und Essens-Konzepte, über Service-Qualität und Ausstattung des Schiffs. Zu den Attraktionen der Norwegian Prima gehören auch zwei neu Trocken-Rutschen sowie eine neuartige Wasserrutsche, über die wir in dieser Podcast-Episode sprechen. Hinweis und Bitte: Cruisetricks.de hat seinen Youtube-Kanal https://www.youtube.com/c/CruisetricksDe neu belebt und wird künftig kürzere Highlight-Videos zu jedem Schiff produzieren, auf dem wir fahren. Damit Youtube uns an den Einnahmen aus der im Video eingeblendeten Werbung beteiligt und nicht alles selbst einsackt, benötigen wir unter anderem mindestens 1.000 Abonnenten des Kanals ... Unterstützen Sie uns und abonnieren Sie jetzt gleich den CruisetricksDe-Youtubekanal: https://www.youtube.com/c/CruisetricksDe (kostenlos). After-Show als Bonus und Extra-Podcast für unsere Steady-Abonnenten: In der „After Show“ zu dieser Podcast-Episode sprechen wir über weitere Details der Norwegian Prima, insbesondere über das spektakuläre Spa und die Thermal-Suite der Norwegian Prima sowie ausführlich über das Entertainment unter anderem mit einem 90minütigen Donna-Summer-Musical und einigen bekannten TV-Shows, die nahezu eins zu eins umgesetzt sind. Thema sind außerdem neuartige, alkoholfreie, alkoholarme oder auch nachhaltige Cocktails. Die After Show ist ein besonderes Goodie [exklusiv für unsere Unterstützer via Steady](https://steadyhq.com/de/cruisetricks-podcast/about), das wir in einem eigenen, kleinen Podcast bereitstellen. Bei Steady finden Sie als Abonnent eine [genaue Anleitung](https://get.steadyhq.help/hc/de/articles/360002251118), wie Sie diesen Podcast abonnieren können.

Auf den Punkt
Das Dilemma steigender Staatsverschuldung

Auf den Punkt

Play Episode Listen Later Sep 7, 2022 10:45


Diese Woche debattiert der Bundestag über den Haushalt und damit über neue Staatsschulden. Müssen künftige Generationen dafür bluten? Die Alternative wäre noch schlimmer. In der Generaldebatte nach der Sommerpause des Bundestags haben sich Kanzler Olaf Scholz und Oppositionschef Friedrich Merz verbal scharf angegriffen. Hauptthema sind diese Woche die Etats der Ministerien mit Ausgaben in Höhe von 445,2 Milliarden Euro. Das ist deutlich weniger als in den vergangenen Jahren während der Corona-Pandemie. 2020 nahm der Staat rund 130 Milliarden Euro neue Kredite auf. 2021 waren es 215,4 Milliarden Euro und fast 139 Milliarden Euro neue Schulden in diesem Jahr. Finanziert werde das über Kredite, sagt Claus Hulverscheidt, Volkswirt und SZ-Korrespondent in Berlin. Eine erhöhte Erbschaftssteuer, Vermögenssteuer oder Spitzensteuersatz schließe Finanzminister Christian Lindner kategorisch aus. "Die Absage an jede Form von Steuererhöhung gehört zum Markenzeichen der Liberalen." Insofern habe sich der FDP-Chef da "ein bisschen selbst eingemauert". Um die Debatte, ob man Vermögen insgesamt nicht höher besteuern muss, werden man sich aber absehbar nicht drücken können. Vor Beginn der Pandemie habe der Bund auch seine Schuldenquote über viele Jahre kontinuierlich gesenkt. "Das vielzitierte Narrativ, dass Politiker gar nicht anders können, als die Schulden immer weiter zu erhöhen, das stimmt so nicht", sagt Hulverscheidt. Angesichts von Corona, dem Ukraine-Krieg und der Energiekrise hätten Lindner und Olaf Scholz, sein Vorgänger im Finanzministerium, handeln müssen. Und zwar indem der Staat "das glatte Gegenteil dessen tut, was eine Privatperson tun würde": Wer als Privatmensch in Schwierigkeiten gerät, muss entweder seine Einnahmen erhöhen oder die Ausgaben senken. Der Staat aber verzeichne geringere Steuereinnahmen und müsse zugleich die Ausgaben erhöhen. Aber nur so könne die sinkende Kaufkraft der Bürger und der Unternehmen ausgeglichen - und die Wirtschaft am Laufen gehalten werden. Tatsächlich sei der Schuldenberg inzwischen so hoch, dass ihn kaum die kommenden drei Generationen abtragen könnten. Doch die Alternative sei verheerend: Würde der Staat jetzt keine Hilfspakete schnüren, keine Hunderte von Milliarden in die Hand nehmen, dann bekämen wir "eine massive Rezession mit Millionen an zusätzlichen Arbeitslosen und Steuerausfällen in zwei oder gar dreistelliger Milliardenhöhe". Somit wären die Kosten für künftige Generationen noch viel höher. "Das ist also ein Dilemma, aus dem man im Moment einfach nicht rauskommt", sagt Hulverscheidt. Weitere Nachrichten: Brisantes Material in Trumps Villa, Premierministerin Truss tauscht Kabinett aus. Unseren Podcast “The Great Firewall” über Tiktok finden Sie hier. Moderation, Redaktion: Lars Langenau Redaktion: Vinzent-Vitus Leitgeb Produktion: Justin Patchett Zusätzliches Audiomaterial über Phoenix

Geschichte Europas
O-003: 1848 - Erfolgsgeschichte einer gescheiterten Revolution, mit Dr. Alexandra Bleyer [Reclam]

Geschichte Europas

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 55:51


Tue, 06 Sep 2022 02:00:00 +0000 https://geschichteeuropas.podigee.io/110-110 92f740969f82c9f5d1868e5e15a28385 O: Zeitalter der Revolutionen Dies ist eine Auftragsproduktion des Reclam Verlags Alexandra Bleyer, "1848 - Erfolgsgeschichte einer gescheiterten Revolution", bei Reclam erhältlich Verknüpfte Folgen schwarze0fm entwickelt sich weiter (03.09.2022) Robert Blum u.a., An unsere Mitbürger in Sachsen! (1848) (04.09.2022) Zum Podcast UNTERSTÜTZE DEN PODCAST BEI STEADY! Podcast-Blog mit Kommentarfunktion #historytelling - Netzwerk unabhängiger Geschichtspodcasts Schick mir Kommentare und Feedback als Email! Der Podcast bei Fyyd Der Podcast auf Twitter schwarze0fm auf Twitter Frag mich nach deiner persönlichen Einladung ins schwarze0-Discord! Die Episoden werden thematisch und nicht nach Erscheinungsdatum nummeriert. Für einen chronologischen Durchgang zur europäischen Geschichte sollten die Episoden nach Namen sortiert werden. schwarze0fm hatte als Hobbyprojekt begonnen - inzwischen habe ich aber durch Auftragsproduktionen und Crowdfunding die Möglichkeit gewonnen, mehr und bessere Folgen für Geschichte Europas zu produzieren. Das Prinzip "schwarze Null" bleibt - die Einnahmen werden verwendet, für mich Rahmenbedingungen zu schaffen, den Podcast zu betreiben und weiterzuentwickeln. In dieser Folge habe ich das ausführlich erklärt. This episode of "Geschichte Europas" by schwarze0fm (Tobias Jakobi) first published 2022-09-06. CC-BY 4.0: You are free to share and adapt this work even for commercial use as long as you attribute the original creator and indicate changes to the original. 110 full O: Zeitalter der Revolutionen no Westeuropa,Osteuropa,Neuere und neueste Geschichte,Revolution von 1848/49,19. Jahrhundert Tobias Jakobi

Stand jetzt
Geisteskrank: Neuer Nowitzki und CL-Millionen

Stand jetzt

Play Episode Listen Later Sep 6, 2022 11:07


Heute geht es im ersten Sportpodcast des Tages um einen geisteskranken neuen Nowitzki und um die "geisteskranken" Einnahmen, die den Clubs in der Fußball-Champions League ins Haus flattern. Außerdem erklärt Domenico Tedesco, wie es um die geistige Verfassung und die Mentalität seiner Spieler bestellt ist. Dieser Podcast wurde produziert mit freundlicher Unterstützung und Text- und Ton-Material unseres Partners, dem Sport-Informations-Dienst SID. Der SID ist Content-Lieferant für nahezu alle großen Sender und digitalen Sport-Portale. Über 90 Prozent aller Sportredaktionen in Deutschland setzen auf den SID.  Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.