Digitale Optimisten: Perspektiven aus dem Silicon Valley

Follow Digitale Optimisten: Perspektiven aus dem Silicon Valley
Share on
Copy link to clipboard

Stell dir vor, du hättest Mark Zuckerberg, Steve Jobs oder Elon Musk gekannt, bevor sie Facebook, Apple und Tesla gegründet haben. In diesem Podcast hörst du die Gründer der nächsten Generation, bevor sie mit ihren Start-Ups die Welt verändern. Digitale Optimisten ist dein Fenster ist die technologische Zukunft - direkt aus dem Silicon Valley.

Digitale Optimisten


    • Sep 26, 2022 LATEST EPISODE
    • every other week NEW EPISODES
    • 58m AVG DURATION
    • 92 EPISODES


    Search for episodes from Digitale Optimisten: Perspektiven aus dem Silicon Valley with a specific topic:

    Latest episodes from Digitale Optimisten: Perspektiven aus dem Silicon Valley

    Unicorn Ideas: BeReal & das Anti-Tinder, Eine Agentur für Meeting-Produktivität, Maker vs. Manager Schedule, Boulevardmagazine klauen unsere Ideen

    Play Episode Listen Later Sep 26, 2022 58:32


    Samuel und Alex besprechen frische Start-Up Ideen, und wie man sie erfolgreich macht. Dieses Mal, eine Produktivitäts-Agentur für Firmen, die Mitarbeiter von nutzlosen Meetings befreit, der Unterschied zwischen Maker und Manager Modus und der neuen Super-Dating-App.+++Sponsor dieser Folge ist Beydes ein neues Co-Working Konzept in Berlin mit eigenem Creator Studio. Eine nette Community, flexible Tische und vernünftige Preise: FlexDesks gibts schon ab 99 EUR.***Klaue unsere Start-Up Ideen: Das kostenlose eBook mit 5 frischen Ideen, und wie man sie erfolgreich macht auf www.digitaleoptimisten.de Links: Maker's Schedule vs. Manager's Schedule Blog-Artikel von Paul GrahamBlick.ch klaut unsere GeschäftsideenTindermentor.com will dir mit deinem Dating-Profil helfen+++Unicorn Ideas ist das Format bei Digitale Optimisten, in denen wir über smarte Start-Up Ideen sprechen, für die uns leider die Zeit fehlt.  Die einzige Bedingung: Klaue diese Geschäftsidee!Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Florian Heinemann, was sind deine besten Geschäftsideen?

    Play Episode Listen Later Sep 19, 2022 51:42


    Florian Heinemann ist einer von Deutschlands Top Investoren. Mit Project A ist er unter anderem in Trade Republic, Sennder und Micropsi investiert. Er hört den ganzen Tag Geschäftsideen - welche würde er  selber bauen, wenn er mehr Zeit hätte?***Für dich ist die Folge richtig, wenn du:... warum es Warren Buffett besser macht als viele Venture Capital Investoren... warum Florian Heinemann selber nicht noch einmal gründen würde... wissen willst, warum Florian Heinemann eine App für mehr "Parental Control" seiner Kinder entwickeln würde... erfahren willst, welche Geschäftsidee Florian Heinemann in der digitalen Beratung von B2B-Mittelständlern sieht***Abonniere den kostenlosen Newsletter mit smarten Geschäftsideen, die du sonst nirgendwo findest auf  www.digitaleoptimisten.de ***Digitale Optimisten unterstützen:5 Sterne Review auf Apple Podcasts oder SpotifyDeinen 3 schlausten Freunden von diesem Podcast erzählenNewsletter auf www.digitaleoptimisten.de abonnieren***Feedback und Gästewünsche an: alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Unicorn Ideas: Anti-Schafe, Excel als eSport, Hot or Not mit Deepfakes und Geschäftsideen im IKEA-Style

    Play Episode Listen Later Sep 12, 2022 62:45


    Samuel und Alex besprechen frische Start-Up Ideen, und wie man sie erfolgreich macht. Dieses Mal, warum der aktuelle Markt ein Markt für "Anti-Schafe" ist, warum Excel ein sensationeller eSport ist, Yolo-Geschäftsideen par excellence und eine Geschäftsidee wie du Deutschland im IKEA-Style energieautark machen kannst.+++Sponsor dieser Folge ist Beydes ein neues Co-Working Konzept in Berlin mit eigenem Creator Studio. Eine nette Community, flexible Tische und vernünftige Preise: FlexDesks gibts schon ab 99 EUR.***Klaue unsere Start-Up Ideen: Das kostenlose eBook mit 5 frischen Ideen, und wie man sie erfolgreich macht auf www.digitaleoptimisten.de +++Unicorn Ideas ist das Format bei Digitale Optimisten, in denen wir über smarte Start-Up Ideen sprechen, für die uns leider die Zeit fehlt.  Die einzige Bedingung: Klaue diese Geschäftsidee!Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Hear Us Grow 3: 3 Gründer auf dem Weg zum Unicorn? Das monatliche Start-Up Tagebuch startet

    Play Episode Listen Later Sep 5, 2022 101:05


    Echte Höhen und Tiefen des Start-Up Alltags berichten Antonia Wälzholz von up.lftd, Ingmar Klein von Huzzle und Michael Baumgartner von Zebracat. Building-in-public als Podcast! Die erste Start-Up Podcast-Doku begleitet 3 Gründer über 6 Monate.***Klaue unsere Start-Up Ideen: Das kostenlose eBook mit 5 frischen Ideen, und wie man sie erfolgreich macht auf www.digitaleoptimisten.de +++Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. ***Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und in diesem Podcast hörst du smarte Geschäftsideen, und wie du sie erfolgreich machst.Wie ist es wirklich ein Start-Up zu bauen? Was kann ich von anderen Gründern lernen? Die Fragen finde ich super spannend, und deshalb startet heute die 3. STaffel von Hear Us Grow. Über 6 Folgen begleiten wir 3 Gründer MOnat-für-Monat bei allen Ups und Downs und die 3 Gründer werden maximal frei über alles sprechen, was sie bewegt.Das hier ist die erste Start-Up-Doku als Podcast, die es überhaupt gibt, und wir haben 3 fantastische Gründer dabei.Wann hast du das letzte Mal richtig gutes Feedback bekommen. Oder anders - wann hattest du das letzte Mal einen richtig guten Chef oder Chefin? Diese Frage treibt Antonia um, Gründerin von up.lftd aus Hamburg. Antonia ist im boomenden Markt für HRTech unterwegs. Aber mehr erzählt sie uns selbst.Was unterscheidet eine boomende Social Media App wie TikTok von einer langsam verbleichenden wie Facebook? Videos! Der Killer-Trend überhaupt, aber wer produziert eigentlich die ganzen Videos? Michael Baumgartner, Gründer von Zebracat aus Berlin, hat mit seinem Co-Gründer ein super cooles Produkt gebaut, das genau das macht. Aus reinem Text ein fertiges Werbevideo produzieren. Hören wir rein.Die Chance ist hoch, dass du entweder gerade studierst, oder studiert hast. Wie sehr hast du dich damals um deine spätere Karriere gekümmert? Wahrscheinlich kennst du, wie ich auch, ein paar Leute, deren erster Job nach der Uni ziemlich mies war, und sie gleich in die Quarter-Life Crisis gerutscht sind. Ingmar Klein ist Gründer von Huzzle und hat darauf keinen Bock. Er baut eine App, die Studenten schon während ihrer Studiumszeit bei der Karriereentscheidung hilft. Wie bei den anderen kann es das viel besser erklären als ich - hören wir rein.

    Unicorn Ideas: Warum die Anzahl an Mitarbeitern nichts bedeutet, Geschäftsideen mit Baby-Equipment und Lead-Gen für Nischen-Führerscheine

    Play Episode Listen Later Aug 29, 2022 56:49


    Samuel und Alex besprechen frische Start-Up Ideen, und wie man sie erfolgreich macht. Dieses Mal. warum die meisten Gründer viel zu früh und aus den falschen Gründen Mitarbeiter einstellen, Geschäftsideen mit Baby-Equipment und großess Potenzial mit Nischenführerscheinen. +++Sponsor dieser Folge ist Beydes ein neues Co-Working Konzept in Berlin mit eigenem Creator Studio. Eine nette Community, flexible Tische und vernünftige Preise: FlexDesks gibts schon ab 99 EUR.***Klaue unsere Start-Up Ideen: Das kostenlose eBook mit 5 frischen Ideen, und wie man sie erfolgreich macht auf www.digitaleoptimisten.de +++Unicorn Ideas ist das Format bei Digitale Optimisten, in denen wir über smarte Start-Up Ideen sprechen, für die uns leider die Zeit fehlt.  Die einzige Bedingung: Klaue diese Geschäftsidee!Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Deep Dive: Nicolas, wie werden Food Startups erfolgreich?

    Play Episode Listen Later Aug 22, 2022 68:01


    Vly, Ankerkraut, 3Bears – noch nie gab es so viele Food Start-Ups wie heute. Doch die meisten scheitern gnadenlos am härtesten Türsteher: den Einzelhändlern Edeka, Rewe und Co. Nicolas Hartman von Vly gibt Tipps, wie Food Start-ups erfolgreich werden.***Eins von 5 Vly-Probierpaketen gewinnen? Einfach eine eMail an alexander@digitaleoptimisten.de senden.***Diese Folge von Digitale Optimisten ist genau die Richtige für dich, wenn Du wissen willst, wie man eine vegane Lebensmittelmarke aufbaut. Mein Interviewgast, Nicolas Hartmann von Vly, hat nicht nur eine faszinierende persönliche Geschichte, er teilt auch mit uns das Schritt-für-Schritt Playbook, mit dem er seine  vegane Milchalternative deutschlandweit in die Supermärkte gebracht hat. Zur Nachahmung wärmstens empfohlen.Ganz zu Beginn sprechen wir darüber, wie sein größter persönlicher Rückschlag zu einer völligen Neuorientierung in Nicolas' Leben geführt hat und wie Nicolas mit Höhle der Löwen die Megawachstumsrakete gezündet hat.Und - für mich mit einer der spannendsten Teile des Gesprächs: Nicolas teilt eine seiner Geschäftsideen, die er machen würde, wenn er nicht busy mit Vly wäre.***Abonniere den kostenlosen Newsletter mit smarten Geschäftsideen, die du sonst nirgendwo findest auf  www.digitaleoptimisten.de ***Digitale Optimisten unterstützen:5 Sterne Review auf Apple Podcasts oder SpotifyDeinen 3 schlausten Freunden von diesem Podcast erzählenNewsletter auf www.digitaleoptimisten.de abonnieren***Feedback und Gästewünsche an: alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Big Picture: Ist BeReal der TikTok Killer? Next Level Social Media Trends mit Christian Leybold

    Play Episode Listen Later Aug 15, 2022 46:45


    Die #1 in den Social Media Charts des App Stores ist nicht Instagram oder TikTok, sondern BeReal. Was ist das Erfolgsrezept des Anti-Instagram? Was ist das nächste große Ding im Social-Media-Game - und können wir Deutsche einfach kein Social-Media-Imperium bauen?***Für dich ist die Folge richtig, wenn du:... verstehen willst, wie es war, als Social Media der "hot shit" war, ein bisschen wie Quick-Commerce Anfang der 2020er Jahre... verstehen willst, wie Startups die verschiedenen Social Media Kanäle nutzen, um an Nutzer zu kommen... warum es in Deutschland nicht so einfach ist, eine erfolgreiches Social Media Plattform aufzubauen (höre ich: StudiVZ?)***Abonniere den kostenlosen Newsletter mit smarten Geschäftsideen, die du sonst nirgendwo findest auf  www.digitaleoptimisten.de ***Digitale Optimisten unterstützen:5 Sterne Review auf Apple Podcasts oder SpotifyDeinen 3 schlausten Freunden von diesem Podcast erzählenNewsletter auf www.digitaleoptimisten.de abonnieren***Feedback und Gästewünsche an: alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Alex, wann kommt Digitale Optimisten zurück aus der Sommerpause?

    Play Episode Listen Later Jul 4, 2022 1:41


    Digitale Optimisten geht in die Sommerpause - die nächste Folge mit frischen Geschäftsideen kommt am 15.8. So kannst du den Podcast in der Sommerpause unterstützen:Abonniere den Newsletter auf digitaleoptimisten.de in der du jede Ausgabe eine smarte Geschäftsidee bekommstErzähle 3 Freunden von diesem Podcast im Laufe dieser WocheOder - das ist das einfachste - gib diesem Podcast 5 Sterne bei Apple oder SpotifyHabt einen schönen Sommer!Alex & das Team von Digitale Optimisten 

    Unicorn Ideas: Lunch mit Warren Buffett, Samuel wird TikTok-Star, Geschäftsideen mit DALL-E 2

    Play Episode Listen Later Jun 27, 2022 71:32


    Samuel und Alex besprechen neue Start-Up Ideen, und wie man sie erfolgreich macht. In dieser Folge:Warren Buffet versteigert seine Mittagspause für mehrere Millionen Euro. Was würden wir ihn fragen?Warum Samuel als #walkingdad jetzt groß ins TikTok Game einsteigtWarum du erst in dich investieren solltest, bevor du an die Börse gehstGeschäftsidee 1: YOLO-App - Wallstreetbets on steroids. Alles oder nichts an der Börse mit hochspekulativen Anlagen.Geschäftsidee 2: DALL-E 2 revolutioniert die automatische Bildproduktion - wie kann man sie nutzen? Kinderbuchproduktion, neues Powerpoint und Home Staging für MaklerGeschäftsidee 3: Compliance-as-a-service - wie kann man Mittelständlern eine Brücke in die Post-Covid Welt bauen?+++Sponsor dieser Folge ist Penta - eine Bank, die nicht nervt. Du brauchst eine neue Bank? Geh auf getpenta.com/de/digitaleoptimisten. Wenn du den Promo-Code "optimisten" eingibst, dann kannst du Penta 3 Monate kostenlos testen. Jederzeit kündbar, keine versteckten Gebühren. Promo-Code "optimisten" auf getpenta.com/de/digitaleoptimisten für eine Bank, die nicht nervt.***Klaue unsere Start-Up Ideen: Das kostenlose eBook mit 5 frischen Ideen, und wie man sie erfolgreich macht auf www.digitaleoptimisten.de +++Unicorn Ideas ist das Format bei Digitale Optimisten, in denen wir über smarte Start-Up Ideen sprechen, für die uns leider die Zeit fehlt. Welche Start-Up Idee ist besser? Schreib es auf Twitter #digitaleoptimisten.Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Deep Dive: Victor, wie baust du mit Deepfakes ein Unicorn?

    Play Episode Listen Later Jun 20, 2022 70:33


    Frische Start-Up Ideen und wie man sie erfolgreich macht. Heute mit Victor von Synthesia und einer spektakulären Technologie: Deepfakes, und wie man daraus ein Unicorn baut▶ Was sind Deepfakes?▶ Wie kann diese bahnbrechende Technologie für kommerzielle Zwecke genutzt werden?▶ Wieso Ideen besser sind, die den Kuchen für alle größer machen▶ Wieso in der Zukunft niemand an Video vorbei kommt▶ Wieso gerade die Ideen gut sind, die die meisten für schlecht halten+++Start-Up Ideen und wie man sie erfolgreich macht: Der kostenlose Newsletter auf www.digitaleoptimisten.de mit Geschäftsideen, die du sonst nirgendwo findest.***Sponsor dieser Folge ist kununu. kununu hat 1.9 Millionen Einträge in ihrer Datenbank, in denen Arbeitnehmer ihre Arbeitgeber bewerten. Für dich kann das daher ein echt gutes Werkzeug sein, um hinter die Kulissen eines neuen Arbeitgebers zu schauen. Und wie wir alle wissen: so viele Menschen wie heute haben selten ihren Job wechseln wollen. kununu will die Arbeit für alle besser machen - klicke auf diesen Link für mehr: https://bit.ly/38BcuM0+++Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und in diesem Podcast geht es um Inspiration für neue Geschäftsideen und Strategien, wie man diese Ideen umsetzen kann.Ich möchte eine ikonische Firma bauen. Wie bewaffnen die Rebellen im Kampf gegen das Imperium. Ich will das jeder aus seinem Schlafzimmer heraus Hollywood-artige Filme entwickeln kann.Das sind Sätze, die du in diesem Interview hören wirst von einem beeindruckenden Gründer, Victor Riparbelli von Synthesia. Und ich kann dir sagen: ich bin Fan seines Produkts. Ich würde sogar so weit gehen, dass es ein magischer Moment war, als ich sein Produkt das erste Mal ausprobiert habe. Ich hab folgendes gemacht: Ich habe einen kleinen Text geschrieben, ich habe einen künstlichen Avatar ausgewählt und ich habe die Sprache ausgewählt. Das wars, und dann hatte ich einen fotorealistischen Menschen, der meinen Text genau so vorgelesen hat. Leider ist Audio nicht das perfekte Medium dafür, aber es war magisch, wie gut dieser Deepfake, so heißt das nämlich, schon geklappt hat. Hier und merkt man noch, dass es kein echter Mensch ist - aber wir sind zu 96% da, würde ich sagen.Synthesia ist text-to-video und ist genau das: du gibst einen Text ein, und schon erzeugst du ein fertiges Video, was Du verwenden kannst. Synthesia ist u.a. von Mark Cuban und Google Ventures finanziert, und setzt in 2022 sein hyperaggressives Wachstum fort. Ein super spannendes Interview - es kann sein dass Victor wirklich ein Elon Musk von morgen ist.Bevor's losgeht noch der kleine Hinweis: Auf digitaleoptimisten.de kannst du dich zum kostenlosen Newsletter anmelden, in dem ich unter anderem meine Geschäftsideen aufschreibe, die unbedingt mal jemand machen muss, mir aber leider die Zeit dafür fehlt.3 Learnings aus dem Gespräch:Die besten Ideen sind die, die den Kuchen größer machen, nicht eine Lösung durch eine andere ersetzen. Synthesia denkt sich, dass es viel sinnvoller ist, die Millionen Menschen, die bisher keine Videos produzieren können, zu Videoproduzenten zu machen. Dieser Markt ists viel viel größer, als wenn sie nur auf Leute gehen würden, die jetzt schon Videos produzieren. Victor sagt: wir wollen das Powerpoint werden, nicht das Adobe Premier Paket. Das passt perfekt, denn jeder benutzt Powerpoint, aber nur ein paar benutzen die Adobe Produkte wie Photoshop.Content is King -  Video is King: Die letzten 10 Jahren waren schon enorm für Content Creator auf der ganzen Welt. Die meisten geben sich nicht mehr damit zufrieden Werbung zu machen, sondern bauen eigene Mini-Imperien auf. Mit Technologie wie Synthesia sinken die Barrieren immer weiter, tollen Content zu produzieren - vielleicht gibts diesen Podcast in ein paar Jahren auch als Video, einfach weil ich diesen Text in ein Eingabefeld auf Synthesia eintippe.Es ist gut eine Idee zu betreiben, die jeder für eine schlechte Idee hält. Das gilt sicher nicht für alle Ideen, manche sind einfach schlecht, aber Victor beschreibt wie ihn alle belächelt haben, als er eine Firma rund um Deepfakes aufbauen wollte. Er hatte aber eine große Vision und nahc über 80 Absagen eine Zusage bekommen, von niemand anderem als Mark Cuban, Eigentümer der Dallas Mavericks. Was sind die schlechten Ideen von heute? Vllt. NFTs? Metaverse? Augmented Reality? Audio?

    Unicorn Ideas: Side-Hustle-as-a-Service und das 3-Mrd.-YouTube Playbook

    Play Episode Listen Later Jun 13, 2022 56:14


    Samuel und Alex besprechen neue Start-Up Ideen, und wie man sie erfolgreich macht. In dieser Folge:Gorillas geht voll auf die Bremse: Was kommt zuerst - Stillstand oder die Wand?Jeder Venture Capital Investor will, dass seine Portfolio-Start-Ups weniger Geld verbrennen - kommt jetzt der Start-Up Winter?Samuels Unicorn Idea:  Bau eine Audience um das Thema Solopreneure auf (ein bisschen wie Digitale Optimisten!)  und kuratiere die Tools, die jeder Solopreneur braucht. Sidehustle-as-a-service!Alex' Unicorn Idea: Nimm das 3-Mrd-schwere Playbook von Moonbug und rolle es auf den deutschen Markt aus. Kaufe YouTube Kanäle für Kinder auf, professionalisiere sie und biete Merchandise drum herum an. Oder rolle das Konzept auf andere Verticals aus.+++Sponsor dieser Folge ist Penta - eine Bank, die nicht nervt. Du brauchst eine neue Bank? Geh auf getpenta.com/de/digitaleoptimisten. Wenn du den Promo-Code "optimisten" eingibst, dann kannst du Penta 3 Monate kostenlos testen. Jederzeit kündbar, keine versteckten Gebühren. Promo-Code "optimisten" auf getpenta.com/de/digitaleoptimisten für eine Bank, die nicht nervt.***Klaue unsere Start-Up Ideen: Das kostenlose eBook mit 5 frischen Ideen, und wie man sie erfolgreich macht auf www.digitaleoptimisten.de +++Unicorn Ideas ist das Format bei Digitale Optimisten, in denen wir über smarte Start-Up Ideen sprechen, für die uns leider die Zeit fehlt. Welche Start-Up Idee ist besser? Schreib es auf Twitter #digitaleoptimisten.Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Hear Us Grow 2.6: Wie geht's weiter?

    Play Episode Listen Later Jun 6, 2022 59:32


    6 Monate folgen wir nun 3 Start-Ups auf Schritt und Tritt. Wie sieht die Bilanz aus und wie geht es weiter? Die Podcast-Doku, die 3 Gründern über 6 Monate über die Schulter schaut, geht weiter. In dieser Folge sprechen wir mit Moritz, Franzi und Daniel darüber, wie sie über einen Exit nachdenken.****Klaue unsere besten Start-Up Ideen, für die wir leider keine Zeit haben auf www.digitaleoptimisten.de.Alle Gründergeschichten auf http://www.digitaleoptimisten.de/storiesAlle Hear-Us-Grow Folgen auf https://digitaleoptimisten.de/hear-us-grow-2Folge Digitale Optimisten auf Instagram:  https://www.instagram.com/digitaleoptimisten/****Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten.  Ich bin Alex, und in diesem Podcast geht es um Inspiration für neue Geschäftsideen und Strategien, wie man diese Ideen umsetzen kann.Heute kommt die sechste und letzte Folge dieser Staffel Hear Us Grow. Hear Us Grow ist das Format, das dich auf den Beifahrersitz von 3 Start-Ups setzt: Über 6 Folgen begleiten wir  3 Gründer von 3 Start-Ups dabei, wie sie mit den Aufs und Abs des Gründer Daseins umgehen.Wir müssen die letzte Folge dieser zweiten Staffel mit einem Knall beenden, deshalb müssen wir natürlich über die Regenwolken am Horizont der Start-Up Landschaft sprechen. Gorillas entlässt die Hälfte der Mitarbeiter, Klarna, Paypal, Kontorion und so weiter kündigen Entlassungen an - das Klima hat sich deutlich abgekühlt. Das Schöne an Hear Us Grow, dass wir hautnah über 6 Monate dabei waren, wie unsere 3 Start-ups darauf reagiert haben. Wie gehen die Gründer damit um, und wie sind ihre Aussichten für die nächsten Monate?+++ Daniel von Jobmatch.me hatte einen anspruchsvollen Mai - er musste die Anzahl der Mitarbeiter reduzieren, um einen klaren Pfad zur Profitabilität zu haben. Wie hat er das gemacht? Daniel teilt die 3 entscheidenden Faktoren: (i) Vor der eigenen Haustür zuerst kehren, Daniel hat sein eigenes Gehalt reduziert (ii) Transparenz und Ehrlichkeit (iii) einen klaren Plan haben und diesen immer und immer wieder kommunizieren.+++ Moritz von Didit sieht die Welt noch positiver als in Folge 1 vor 6 Monaten: Ein großer Wettbewerber hat sich aus Kostengründen aus Deutschland zurückgezogen. Jetzt ist der Weg frei für Moritz und Didit. Rückblickend auf die vergangenen Monate musste Moritz seine Company auf ein neues Geschäftsmodell ausrichten: Von Discoeat zu Didit. Das bedeutete neue Schwerpunkte im Sales, Marketing und eine neue Company-Vision.+++ Franzi von wayvs musste unser Gespräch leider kurzfristig absagen - wir holen es aber in einer gesonderten Folge nach! Zum Abschluss gibt es noch zwei To Dos: Geh auf digitaleoptimisten.de und melde dich für den kostenlosen Newsletter an, in dem wir smarte Start-Up Ideen aufschreiben, die du garantiert nirgendwo anders findest. Einzige Bedingung: Klaue unsere Ideen! Und das zweite To-Do: Bitte erzähle deiner klügstem Freund oder deiner klügsten Freundin von diesem Podcast.

    Deep Dive: Tim, wie wird man ein Pionier in web3?

    Play Episode Listen Later May 30, 2022 68:34


    Frische Start-Up Ideen und wie man sie erfolgreich macht. Heute mit Tim von Venly und einem Crash-Course in web3.▶ Warum web3 völlig neue Monetarisierungsmöglichkeiten schafft.▶ Was das Versprechen eines dezentralen Finanzsystems ist.▶ Die 3 spannendsten Use Cases mit Smart Contracts▶ Warum Mark Zuckerberg falsch liegt mit seiner These vom Metaverse.▶ Wie Venly das Tor zu web3 für traditionelle Firmen aufstößt.+++Start-Up Ideen und wie man sie erfolgreich macht: Der kostenlose Newsletter auf www.digitaleoptimisten.de mit Geschäftsideen, die du sonst nirgendwo findest.+++Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und wir tauchen in dieser Folge von Digitale Optimisten tief in die Erfolgsstrategien eines Gründers ein, der mit seinem Start-Up Großes erreichen will.Heute haben wir ein echtes Brett von einer Folge. Brett deshalb, weil wir uns endlich dem Thema nähern, was DAS Hype Thema 2022 ist. Crypto, web3 und Metaverse - die Hohepriester von web3 und Crypto verkünden schon das Ende des alten Internets und den Beginn eines ganz neuen Aufbruchs in ein gelobtes, dezentralisiertes Land, wo die Mittelmänner wie Facebook und Google ausgeschaltet und disrupted werden. Andere Stimmen sagen, dass wir mitten im Hype Cycle sind und das Ganze am Ende gar nicht so disruptiv und dezentral wird wie man denkt.Was immer es auch wird, ich glaube es gibt kein spannenderes Thema was sich mehr lohnt, zu verstehen. Ich habe mir vorgenommen in den nächsten Wochen eine ganze Reihe von web3 Gründern zu interviewen, um mehr zu erfahren wohin die Reise gehen könnte, und Du bist eingeladen in meinem Lernprozess dabei zu sein.Also - auf ins erste Kapitel von web 3 und Digitale Optimisten. Wir sprechen mit Tim Dierckxsens, dem CEO und Gründer von Venly. Venly verkauft gewissermaßen Schaufeln für den Gold Rausch. Das heißt es ermöglicht traditionellen Unternehmen Use Cases auf der Blockchain zu entwickeln. Etwas technischer gesagt baut es die API Schnittstelle, mit der traditionelle Entwickler was anfangen können, und dadurch auf die Möglichkeiten verschiedener Blockchains zuzugreifen. Damit meine ich zum Beispiel das Kreieren und Verwalten von NFTs, non fungible tokens, dem Handeln von NFTs und so weiter. Falls Du keine Ahnung davon hast, kein Problem, wir verbringen die ersten Minuten damit, langsam in das ganze Konstrukt web3, Metaverse und Blockchain einzusteigen.Dieser Podcast dreht sich um smarte Geschäftsideen, und wie man sie erfolgreich macht. Auf www.digitaleoptimisten.de gibt es jetzt einen Newsletter, mit dem du regelmäßig neue, frische Geschäftsideen in deine Inbox bekommst, die du sonst so nirgendwo findest. Falls Newsletter nichts für dich sind dann empfhiel doch bitte deiner smartesten Freundin und deinem klügsten Freund von diesem Podcast.Aber jetzt zum Interview mit Tim. Wir brauchen ein paar Minuten um warm zu werden, aber dann zündet das Gespräch.

    Unicorn Ideas: Geschenke-Abos als Side-Hustle und große Chancen mit Amazon-Retouren

    Play Episode Listen Later May 23, 2022 64:28


    Samuel und Alex besprechen neue Start-Up Ideen, und wie man sie erfolgreich macht: Ein interessanter Side-Hustle mit automatisierte Geschenke-Abos und hohen Wiederkaufraten. Und: Das große Potential hinter dem Aufkauf von Amazon-Retouren. Außerdem: Netflix, Disney und CNN+, wer gewinnt den Kampf der Streaming-Giganten? +++Klaue unsere Start-Up Ideen: Das kostenlose eBook mit 5 frischen Ideen, und wie man sie erfolgreich macht auf www.digitaleoptimisten.de +++Unicorn Ideas ist das Format bei Digitale Optimisten, in denen wir über smarte Start-Up Ideen sprechen, für die uns leider die Zeit fehlt. Welche Start-Up Idee ist besser? Schreib es auf Twitter #digitaleoptimisten.Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Deep Dive: Sara, wie machst du Schokolade nachhaltig?

    Play Episode Listen Later May 16, 2022 70:26


    Klimakiller Schokolade? Die Produktion eines Schokoladenriegels bedeutet Kinderarbeit, klimaschädliche Monokulturen und eine große Abhängigkeit von wenigen internationalen Firmen. Ein Start-Up aus München will all das lösen - mit zukunftssicherer Schokolade.+++Start-Up Ideen und wie man sie erfolgreich macht: Der kostenlose Newsletter auf www.digitaleoptimisten.de +++Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und wir sind in diesem Podcast auf der Suche nach den Elon Musks von morgen, die mit ihren Ideen aber noch ganz am Anfang stehen.Ich nehme dieses Intro auf, direkt nach meinem Gespräch mit meiner heutigen Interviewpartnerin Sara von QOA gesprochen habe und ich muss sagen, dieses Gespräch hat mich sehr beeindruckt. Sara ist eine außergewöhnlich reflektierte Person, der man anmerkt, dass Sie schon eine ganze Menge erlebt hat. Sie ist Lebensmittelchemikerin, hat promoviert, hat eine Ausstellung im Museum kuratiert, hat ein Start-Up beraten, im Silicon Valley gearbeitet und jetzt mit ihrem Bruder zusammen ein super spannendes Start-Up gegründet. Das Start-Up heißt QOA und produziert - aufgepasst - zukunftssichere Schokolade. Warum zukunftssicher? QOA ersetzt die Grundzutat von Schokolade, Kakao, mit einer Alternative - ein bisschen so wie Oatly oder Beyond Meat das für Milch und Fleisch macht, und sorgt dafür, dass viele der Probleme, die durch den Schokoladenhandel passieren - Kinderarbeit, Unweltschäden und mehr - vermindert werden können.Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. Bevor es mit dieser Folge losgeht: Bitte erzähle zwei Freundinnen oder Kollegen von diesem Podcast, wenn Dir diese Geschichten gefallen. Es hilft ungemein, neue Hörer zu finden und den Podcast weiter wachsen zu lassen. Wenn Du magst kannst Du mir auch einen Review auf Apple Podcasts oder Spotify geben.

    Unicorn Ideas: Automatisierte Anwälte und neue Social Media Strategien mit Deepfakes

    Play Episode Listen Later May 9, 2022 65:15


    Samuel und Alex besprechen neue Start-Up Ideen: Wie kannst Du Leistungen von Anwälten automatisieren? Welche neuen Social Media Strategien entstehen mit Deepfakes?+++Klaue unsere Start-Up Ideen: Mehr Ideen auf www.digitaleoptimisten.de +++Unicorn Ideas ist das Format bei Digitale Optimisten, in denen wir über smarte Start-Up Ideen sprechen, für die uns leider die Zeit fehlt. Welche Start-Up Idee ist besser? Schreib es auf Twitter #digitaleoptimisten.Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. 

    Hear Us Grow 2.5: Wie kann ein Exit gelingen?

    Play Episode Listen Later May 2, 2022 92:04


    Was steht am Ende eines Start-Ups? Die Podcast-Doku, die 3 Gründern über 6 Monate über die Schulter schaut, geht weiter. In dieser Folge sprechen wir mit Moritz, Franzi und Daniel darüber, wie sie über einen Exit nachdenken.****Klaue unsere besten Start-Up Ideen, für die wir leider keine Zeit haben auf www.digitaleoptimisten.de.Alle Gründergeschichten auf http://www.digitaleoptimisten.de/storiesAlle Hear-Us-Grow Folgen auf https://digitaleoptimisten.de/hear-us-grow-2Folge Digitale Optimisten auf Instagram:  https://www.instagram.com/digitaleoptimisten/****Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten.  Ich bin Alex, und in diesem Podcast geht es um Inspiration für neue Geschäftsideen und Strategien, wie man diese Ideen umsetzen kann.Folge Nummer 5 von Hear Us Grow. Hear Us Grow ist das Format, das dich auf den Beifahrersitz von 3 Start-Ups setzt: Über 6 Folgen begleiten wir  3 Gründer von 3 Start-Ups dabei, wie sie mit den Aufs und Abs des Gründer Daseins umgehen. In dieser Folge blicken wir zurück auf den April und unsere 3 Start-Ups haben eine Menge zu berichten: Neue prominenten Investoren, große neue Kunden, neue Produktfeatures gelaunched. Wir haben auch ein Fokusthema, dieses Mal ist es: Der Pfad zum Exit. Was ist ein Exit? Das ist im besten Fall ein Börsengang, englisch IPO, oder eine Übernahme durch einen großen Wettbewerber. Wie denken unsere 3 Gründer über das Ende ihres Start-Ups nach, welche Motivation ziehen sie daraus und welche Pfade gibt es überhaupt, einen erfolgreichen Exit hinzulegen.+++ Daniel von Jobmatch.me denkt noch nicht wirklich an den Exit. "Warum auch, danach würde ich wieder gründen und jetzt hab ich schon das perfekte Team zusammen". Wenn Exit, dann ist für Daniel ein Börsengang (IPO) der spannendste - um der Öffentlichkeit Zugang zu geben zu seinen Produkten.+++ Moritz von Discoeat und Didit sieht sich auf der Langstrecke mit seinem Start-Up und will erst in 10 Jahren an einen Verkauf denken, vorher ist er voll darein investiert, sein Produkt zu verbessern. "Es gibt kein genaues Endziel, wir wollen eine coole, große Company bauen, dann gibt's viele Optionen."+++ Franzi von wayvs will ein ganzes Imperium aufbauen, wie Richard Branson mit Virgin. Ways-Kreuzfahrten, Wayvs-Partyreihen, Wayvs-Apps - alles, was auf das menschliche Bedürfnis nach Nähe einzahlt.Auf www.digitaleoptimisten.de findest du alle weiteren Infos, unter anderem einen kostenlosen Newsletter mit den besten Start-Ups Jobs. Bis dahin und bleib gesund!***Übrigens: wenn du selber ein Start-Up hast und Interesse hast, in diesem Format gefeatured zu werden, schreib einfach eine eMail an alexander@digitaleoptimisten.de. Schreib mir auch gerne, wenn Du Ideen für ein Fokusthema hast, über das ich mit den Start-Ups sprechen soll.

    Deep Dive: Chris, wird man reich mit NFTs?

    Play Episode Listen Later Apr 25, 2022 69:30


    Sind NFTs die größte Betrugsmasche aller Zeiten oder die nächste große Internet-Revolution? Chris Schmidt sagt Revolution, und erklärt wie er mit seinem Start-Up ApollX diese für jeden erschließt.+++Klaue unsere Start-Up Ideen: Der kostenlose Newsletter auf www.digitaleoptimisten.de +++Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und wir sind in diesem Podcast auf der Suche nach den erfolgreichsten early-stage Start-Ups, die große Pläne haben, aber noch ziemlich am Anfang stehen.++ Fast alles ist gerade Scam in der NFT Welt. Es ist leichter 1.000 Euro zu verlieren als zu gewinnen. Heißt das, das die Technologie Mist ist: Nein!++ Erfolgreiche NFTs sind nicht die beste Kunst, weit gefehlt. Künstler spielen nur eine untergeordnete Rolle in dem Ganzen: Marketing und Community-Building unterscheidet die erfolgreichen NFT Collections von denen, die nie gekauft werden++ Schaufeln für den Goldrausch verkaufen: Alles was auf Seite 1 der Bild-Zeitung auftaucht, in das sollte man nicht mehr investieren. NFTs sind mittlerweile da angekommen - sie sind ein Goldrausch.  Chris überlegt sich eher, wie er Schaufeln für den Goldrausch verkaufen kann, als selber das Gold zu schürfen.Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. Bevor es mit dieser Folge losgeht: Bitte erzähle zwei Freundinnen oder Kollegen von diesem Podcast, wenn Dir diese Geschichten gefallen. Es hilft ungemein, neue Hörer zu finden und den Podcast weiter wachsen zu lassen. Wenn Du magst kannst Du mir auch einen Review auf Apple Podcasts oder Spotify geben.

    Deep Dive: Luca, seid ihr das Anti-Amazon?

    Play Episode Listen Later Apr 18, 2022 60:30


    Mit einem Anti-Amazon Ansatz hat Faire vor kurzer Zeit 400 Millionen Dollar von Investoren eingesammelt bei einer Bewertung von 12 Milliarden Dollar. Luca Beltrami erklärt wie das geht.+++Abonniere den kostenlosen Newsletter mit Trends, Ideen und Gründerporträts auf www.digitaleoptimisten.de +++Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und wir sind in diesem Podcast auf der Suche nach den erfolgreichsten early-stage Start-Ups, die große Pläne haben, aber noch ziemlich am Anfang stehen.Heute haben wir was besonderes im Podcast: Es ist nämlich kein Start-Up und auch kein Gründer, aber dennoch eines der interessantesten Gespräche, die ich seit langer Zeit geführt habe. Gast ist Luca Beltrami und er ist Product Lead für eine Firma namens Faire. Faire hat im November eine Finanzierungsrunde in Höhe von 400 Millionen Dollar erhalten, bei einer Bewertung von über 12 Milliarden Dollar. Eine wirklich unglaubliche Summe. Was ist es also, das so eine Wachstumsfantasie triggert?Die kurze Antwort ist: Faire ist ein Marktplatz, der Hersteller von physischen Produkten mit stationären Einzelhändlern zusammenbringt. Stell dir vor, du produzierst ein Produkt wie Ohrringe, die du gerne in kleinen Einzelhändlern, den mom & pop shops, wie man es in Amerika nennt, verkaufen möchtest. Es stellt sich raus dass es gar nicht so einfach ist, diese lokalen Einzelhändler zu finden, die deine Ohrringe verkaufen wollen. Faire macht genau das - und wie wir im Gespräch merken, sogar noch eine ganze Menge mehr.Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. Bevor es mit dieser Folge losgeht: Bitte erzähle zwei Freundinnen oder Kollegen von diesem Podcast, wenn Dir diese Geschichten gefallen. Es hilft ungemein, neue Hörer zu finden und den Podcast weiter wachsen zu lassen. Wenn Du magst kannst Du mir auch einen Review auf Apple Podcasts oder Spotify geben.

    Big Picture: Was ist schlecht an web2, dass wir web3 brauchen? (Mit Christian Leybold)

    Play Episode Listen Later Apr 11, 2022 39:08


    Jeder redet über web3, Crypto und das Metaverse. Aber was ist so schlecht an web2, dass wir web3 brauchen? Eine Diskussion über die großen Tech Trends mit Christian Leybold, Managing Partner des Venture Capital Funds Headline.Was ist web3 überhaupt? Und was ist es nicht?Was sind Use Cases von web3, die heute schon spannend sind?Warum hat Christian in sorare investiert, einem web3 Unicorn?Was sind die Nachteile von Dezentralität in web3? Spoiler: Entscheidungsgeschwindigkeit+++Abonniere den kostenlosen Newsletter mit Trends, Ideen und Gründerporträts auf www.digitaleoptimisten.de +++ Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und in diesem Podcast geht es um Inspiration für neue Geschäftsideen und Strategien, wie man diese Ideen umsetzen kann.Ich habe mir in den letzten Wochen viele Gedanken gemacht, wohin wir diesen Podcast weiterentwickeln wollen. Ich glaube, dass wir bisher ganz, ganz tolle Gründerinnen und Gründer hier zu Gast hatten - und einige davon haben wirklich das Zeug die großen Companies des Jahres 2030 zu bauen. Ich denke zum Beispiel an Nik Volk, der mit seinem Start-Up Kyte zuletzt 200m Dollar geraised hat. Oder Daniel Metzler von Isar Aerospace, der einfach Satelliten ins Weltall schickt und auch fast 200m Dollar Kapital aufgenommen hat. Und noch viele, viele mehr die ihre Geschichte erzählt haben.Mir ist aufgefallen, dass dieser Podcast schon lange viel mehr als Gründer-Interviews ist. Wir hatten auch Politiker wie Johannes Vogel von der FDP, der vor der Bundestagswahl über das Wahlprogramm der FDP in Bezug auf Start-Ups und Digitalisierung gesprochen hat. Und nicht zu vergessen "Hear Us Grow", wo wir als Beifahrer 3 Gründern auf Schritt und Tritt auf ihrer Reise durch die Höhen und Tiefen begleiten.Deshalb werden wir den Podcast etwas neu strukturieren - aber keine Sorge, es kommen eher mehr Formate dazu, und sowohl Hear Us Grow als auch die langen Gründerinterviews werden bleiben. Eins dieser neuen Formate hört du hier, es heißt schlicht Trends. Ziel ist es, dass ich mit einem Gesprächspartner ein dediziertes Trend-Thema im Detail besprechen, und zwar aus einer Vogelperspektive. Also web3, NFTs, Audio, Cybersecurity oder was auch immer - wir sprechen über die Themen, in denen die großen Geschäftsmodelle von morgen entstehen.Besonders wichtig ist natürlich, dass man einen ganz besonders smarten Gesprächspartner hat - und das haben wir zweifelsohne. Es ist Christian Leybold, Managing Partner des Venture Capital  Investors Headline, den einige vielleicht noch unter dem alten Namen e.Ventures kennen. Christian macht nichts anderes, als über die Trends nachzudenken, die morgen groß sein werden und die Start-ups zu identifizieren, die in diesen Trends erfolgreich sein werden. Headline ist einer der bekanntesten VCs in Deutschland, hat Offices auf der ganzen Welt und in Start-Ups wie Bumble, Farfetch, GoPuff oder Groupon investiert.Mich freut's ungemein, aber bevor ich jetzt zu lange rede, gehen wir doch rein ins Gespräch, in dem wir über das top, top, top Hype Thema unserer Tage sprechen: web3. Was sind überhaupt die Anwendungsfelder, die web3 so revolutionär machen sollen. Für mich ist das alles andere als klar - wahrscheinlich geht's dir auch so: los geht's!Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. Bevor es mit dieser Folge losgeht: Bitte erzähle zwei Freundinnen oder Kollegen von diesem Podcast, wenn Dir diese Geschichten gefallen. Es hilft ungemein, neue Hörer zu finden und den Podcast weiter wachsen zu lassen. Wenn Du magst kannst Du mir auch einen Review auf Apple Podcasts oder Spotify geben.

    Hear Us Grow 2.4: Was waren eure größten Fehler?

    Play Episode Listen Later Mar 28, 2022 102:40


    Die Podcast-Doku, die 3 Gründern über 6 Monate über die Schulter schaut, geht weiter. In dieser Folge sprechen wir mit Moritz, Franzi und Daniel über ihre größten Fehler als Gründer.****Die besten Job-Angebote der ambitioniertesten Start-Ups: http://www.digitaleoptimisten.de/jobsAlle Gründergeschichten auf http://www.digitaleoptimisten.de/storiesAlle Hear-Us-Grow Folgen auf https://digitaleoptimisten.de/hear-us-grow-2Folge Digitale Optimisten auf Instagram:  https://www.instagram.com/digitaleoptimisten/****Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und wir sind in diesem Podcast auf der Suche nach den Elon Musks von morgen und einer Antwort auf die Frage: was macht ein Start-Up erfolgreich.Vierte Folge von Hear Us Grow. Hear Us Grow begleitet 3 Gründer über 6 Folgen Monat-für-Monat auf ihren Aufs und Abs des Gründer-Da-Seins -und diesmal blicken wir mit Moritz, Franzi und Daniel zurück auf den März. Der März war ein richtiger Mist-Monat: Krieg in der Ukraine, Flüchtlingsströme Richtung Westen, Panikkäufe von Sonnenblumenöl im Supermarkt und riesige Preissprünge bei Benzin, Weizen, Nickel und anderen Rohstoffen. Für die großen gesellschaftlichen Ereignisse hörst Du lieber den Tagesschau Podcast, denn ich will in dieser Folge von Hear Us Grow verstehen, was die Auswirkungen sind auf unsere 3 Start-Ups, die ja alle in ganz unterschiedlichen Felder aktiv sind. Vor allem Daniel hat sich damit auseinandersetzen müssen, da er vor wenigen Wochen erst in Osteuropa expandiert ist.Los geht's mit Moritz von Discoeat. Discoeat ist dabei ein neues Produkt zu launchen, Didit heißt es, und es ist eine QR-Code basierte Bezahlplattform für Restaurants. Du hast das vielleicht schon mal gemacht: du gehst ins Restaurant und statt bei einem Kellner zu bezahlen scannst du einfach den QR Code und bezahlst dann digital.  Der Kurzpitch von Moritz geht so: "". Wie lief der März für Moritz, hören wir rein.Weiter geht's mit Franzi von Ways. Wayvs ist eine Dating-App, die voll auf Audio setzt. Franzi's Mini-Elevator-Pitch geht so: "". Wie lief also der März für Franzi und Wayvs?Der Dritte im Bunde ist Daniel von Jobmatch.me. Daniel baut eine Jobplattform für die Branchen, die ganz besonders gefragt sind. Oder wie Daniel es sagt: "". Daniel war ziemlich getroffen von den Entwicklungen, menschlich aber auch mit seinem Start-Up. Hören wir rein, wie liefs für Daniel im März?Das war's schon wieder für diese Woche - die nächste Folge von Hear Us Grow erscheint in 4 Wochen. Wenn dir dieser Podcast gefällt, dann erzähl doch bitte unbedingt deinem klügsten Freund und deiner smartesten Freundin von diesem Podcast. Auf www.digitaleoptimisten.de findest du alle weiteren Infos, unter anderem einen kostenlosen Newsletter mit den besten Start-Ups Jobs. Bis dahin und bleib gesund!***Übrigens: wenn du selber ein Start-Up hast und Interesse hast, in diesem Format gefeatured zu werden, schreib einfach eine eMail an alexander@digitaleoptimisten.de. Schreib mir auch gerne, wenn Du Ideen für ein Fokusthema hast, über das ich mit den Start-Ups sprechen soll.***

    #43 Dominik, wann schreibt künstliche Intelligenz einen Bestseller?

    Play Episode Listen Later Mar 14, 2022 80:14


    Wusstest du, dass im Jahr 2016 eine künstliche Intelligenz fast einen Literaturpreis in Japan gewonnen hat? Genau darum geht's heute: Synthetische Medien; Texte, die von Computern geschrieben werden. Wie groß ist die Business Opportunity?///Die besten Job-Angebote der ambitioniertesten Start-Ups: http://www.digitaleoptimisten.de/jobsAlle Gründergeschichten auf http://www.digitaleoptimisten.de/storiesFolge Digitale Optimisten auf Instagram: https://www.instagram.com/digitaleoptimisten//// Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und wir sind in diesem Podcast auf der Suche nach den nächsten Elon Musks, die mit ihren Ideen die Welt verändern wollen. Damit sind sie aber noch ganz am Anfang, so dass Du urteilen kannst, ob es wirklich das next big thing ist.Wusstest du, dass im Jahr 2016 eine künstliche Intelligenz fast einen Literaturpreis in Japan gewonnen hat? Genau darum geht's heute: ein wirklich faszinierendes Thema mit einem sehr spannenden Gründer. Hast Du dich schon einmal gefragt, wer eigentlich diese ganzen Texte produziert, die du täglich liest? Artikel auf zeit.de, Produktbeschreibungen auf Amazon, eMail Newsletter, Werbetexte in Instagram-Werbung, und und und. Überall sind Texte, die produziert werden müssen um dann irgendwie gelesen zu werden. Einige Schätzungen sagen, dass jeden Tag über 8 Mrd. Euro an Wert nur durch Text geschaffen wird. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass dieser Markt ein riesiger ist, es gibt massiv Agenturen, die tollen Content produzieren, Ghostwriter, die Abschlussarbeiten schreiben und so weiter. Und natürlich gibt es auch künstliche Intelligenz, die dabei helfen will. Das heißt Natural Language Generation, oder kurz NLG, und ist einer der Bereiche, in denen gerade wahnsinnig viel passiert.Deshalb muss ich das Thema besser verstehen, und spreche dazu mit Dominik Lambersy. Dominik hat mit TextCortex das Accelerator-Programm von Entrepreneur First entworfen, und glaubt massiv an die Chancen in diesem Bereich. Wir reden über die Größe des Marktes, vergangene und zukünftige Entwicklungen und natürlich, warum TextCortex das nächste große Dinge sein soll.Ich freue mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. Bevor es mit dieser Folge losgeht: Bitte erzähle zwei Freundinnen oder Kollegen von diesem Podcast, wenn Dir diese Geschichten gefallen. Es hilft ungemein, neue Hörer zu finden und den Podcast weiter wachsen zu lassen. Wenn Du magst kannst Du mir auch einen Review auf Apple Podcasts oder Spotify geben.

    Hear Us Grow 2.3: Wie skaliert ihr Sales & Marketing?

    Play Episode Listen Later Feb 28, 2022 103:39


    Die Podcast-Doku, die 3 Gründern über 6 Monate über die Schulter schaut, geht weiter. In dieser Folge verraten die 3 Gründer ihre Growth Hacks zu Sales & Marketing.e Start-Ups ihre Unternehmenskultur?****Die besten Job-Angebote der ambitioniertesten Start-Ups: http://www.digitaleoptimisten.de/jobsAlle Gründergeschichten auf http://www.digitaleoptimisten.de/storiesAlle Hear-Us-Grow Folgen auf https://digitaleoptimisten.de/hear-us-grow-2Folge Digitale Optimisten auf Instagram:  https://www.instagram.com/digitaleoptimisten/****Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten. Ich bin Alex, und wir sind in diesem Podcast auf der Suche nach den erfolgreichsten early-stage Start-Ups, die große Pläne haben, aber noch ziemlich am Anfang stehen.Heute hörst Du die dritte Folge unserer Podcast-Doku "Hear Us Grow". Hear Us Grow begleitet 3 Gründer über 6 Folgen Monat-für-Monat auf ihren Aufs und Abs des Gründer-Da-Seins. Mit Hear Us Grow kannst du wirklich hinter die Kulissen von Start-Ups schauen, und ihnen bei Wins und Fails zuhören.  Falls das deine erste Folge ist, die du in dieser Staffel hörst, dann empfehle ich dir die letzte Folge Hear Us Grow nochmal anzuhören, denn da stellen sich die Start-Ups ganz dezidiert vor.Bevor es losgeht mit der Folge möchte ich dir noch von einem kleinen Experiment von mir erzählen. In diesem Podcast erzählen wirklich großartige Start-Ups von ihren großen Ambitionen. Was diese Start-Ups am meisten brauchen, sind gute Leute. Jetzt weiß ich natürlich, dass Du - und insgesamt die ganze Hörerschaft - möglicherweise auf der Suche bist nach deinem nächsten Job. Wer wäre nicht gerne der oder die erste Mitarbeiterin des neuen Googles, Teslas oder TradeRepublic? Und - das kommt noch dazu - kriege ich am allermeisten eMails an alexander@digitaleoptimisten.de von Hörern, die sich  fragen ob es offenen Stellen bei den Start-Ups gibt, die ich hier interviewe. Deshalb streamline ich den Prozess jetzt ein wenig: Geh auf digitaleoptimisten.de/jobs, und abonniere den Newsletter, der einmal im Monat diese Jobangebote rausschickt. Also, digitaleoptimisten.de/jobs, und du kriegst die spannendsten Rollen der heißesten Start-Ups vollkommen kostenlos in dein Postfach.Aber zurück zur Folge - das Fokusthema in dieser Ausgabe ist: Sales & Marketing. Für mich ist es eine der faszinierendsten Fragen überhaupt: wie zur Hölle kriege ich mein Produkt, meine Dienstleistung in die Hände von Nutzern? Das ist mir selber vor einigen Jahren passiert als ich mit meinem Co-Founder monatelang an einem Produkt gebaut habe, dann haben wir uns ein High Five gegeben was wir das tolles entwickelt haben, aber wir hatten keinen Schimmer wie wir eigentlich Kunden erreichen sollten, welche Message wir senden sollten, wie wir einen Funnel aufbauen und so weiter. Heute sind wir schon viel weiter, und kaum jemand launcht mehr ein Start-Up ohne im Vorfeld die Kundenakquisitionskosten zu prüfen, oder Messages an verschiedenen Zielgruppen zu prüfen. Dennoch glaube ich, dass Sales & Marketing am Ende einer der entscheidenden Weggabellungen ist, ob ein Start-Up erfolgreich ist, oder eben nicht!Los geht's also mit Franzi von Ways. Wayvs ist eine Dating-App, die voll auf Audio setzt. Weiter geht's mit Daniel von Jobmatch.me. Daniel baut eine Jobplattform für die Branchen, die ganz besonders gefragt sind. Auf geht's, wie sieht es bei Daniel im Februar aus?Und der dritte im Bunde ist Moritz von Discoeat. Discoeat ist dabei ein neues Produkt zu launchen, Didit heißt es, und es ist eine QR-Code basierte Bezahlplattform für Restaurants (auch wenn ich im Interview immer von einer Ordering-Plattform spreche). Das war's schon wieder für diese Woche - die nächste Folge von Hear Us Grow erscheint in 4 Wochen. In 2 Wochen kommt die nächste Folge Digitale Optimisten mit einem langen 1:1 Interview mit einem neuen Start-Up. Nicht vergessen, meld dich beim monatlichen Jobs Newsletter an unter digitaleoptimisten.de/jobs. *** Übrigens: wenn du selber ein Start-Up hast und Interesse hast, in diesem Format gefeatured zu werden, schreib einfach eine eMail an alexander@digitaleoptimisten.de. Schreib mir auch gerne, wenn Du Ideen für ein Fokusthema hast, über das ich mit den Start-Ups sprechen soll.***

    #42 Felix, was ist das Internet für Unternehmensdaten?

    Play Episode Listen Later Feb 14, 2022 65:03


    Wie wird man vom Architekten zum Gründer? Und wie findet man besten B2B Start-Up Ideen? Felix Krauth baut mit Sento das Internet für Unternehmensdaten.///Die besten Job-Angebote der ambitioniertesten Start-Ups: http://www.digitaleoptimisten.de/jobsAlle Gründergeschichten auf http://www.digitaleoptimisten.de/storiesFolge Digitale Optimisten auf Instagram: https://www.instagram.com/digitaleoptimisten//// Herzlich Willkommen bei Digitale Optimisten!Ich bin Alex, und wir sind in diesem Podcast auf der Suche nach den nächsten Elon Musks, die mit ihren Ideen die Welt verändern wollen. Damit sind sie aber noch ganz am Anfang, so dass Du urteilen kannst, ob es wirklich das next big thing ist.Was haben wir nicht alles schon für Ideen und StartUps hier gehabt. Wir haben und hatten neue Dating-Apps, Start-Ups, die Satelliten ins Weltall schicken, neue Lebensmittelmarken, und Influencer-Portale. Diese Modell haben  den Charme, das man sie häufig auch als Hörer ziemlich schnell verstehen kann - aber vielleicht liegt das große Geld auch in den Modellen, die man nicht auf Anhieb erkennt und die man erstmal ein bisschen länger erklären muss. Genauso einen Fall haben wir heute im Podcast. Mein Gast ist Felix Krauth, der vor einigen Wochen Schlagzeilen gemacht hat, als er mit seinem Start-Up Sento eine massive Pre-Seed Runde geraised hat. Da waren alles dabei was Rang und Namen hat, unter anderem die Gründer von Celonis, Zalando und Forto). An was arbeitet Felix also, das so eine Traktion auf der Fundraising Seite hat, noch bevor echte Traktion auf der Kundenseite entsteht. Nur soviel sei vorab verraten: es geht um die Digitalisierung eines Bereichs, in dem heute noch Faxe und Telefone eingesetzt werden - und wir reden nicht über das Gesundheitswesen oder Behörden.Wie immer freue ich mich über 5 Sterne Reviews und dein Feedback an alexander@digitaleoptimisten.de. Bevor es mit dieser Folge losgeht: Bitte erzähle zwei Freundinnen oder Kollegen von diesem Podcast, wenn Dir diese Geschichten gefallen. Es hilft ungemein, neue Hörer zu finden und den Podcast weiter wachsen zu lassen. Wenn Du magst kannst Du mir auch einen Review auf Apple Podcasts oder Spotify geben.